1899 / 23 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[71305] [71386] Wochenu-Uebersicht [71319] Staud : D : ; j / (4 otivfabrik Krauß & Comp. | Ag; Gelethat ¿Corpebaus ega P s F Fünste Beilage

; : der 2 : Actien-Geselshaft, Münthen Vilanz am 30. ber 1898. Rei ) 8 b a x Warten Notenbank 2 ies / | - , . Activa. vom 23. auugr Î . x uvd am . . j um Deut e á Í i 7 y | Bei der heute gemäß haft, 4 der Bestimmungen dftück-Konto i Activa. i : en ei - ; g g s St f -A

E alc E: a L M 23 s-Anzeiger und Königlich Preupijchen Staas-Anzelger. dur Kal. Notar Dr. S{ulmann hier vor- A Ge ¿ R 4 200185 n Gold in Barxen oder- aus- h P | Z L wo men Verloosung aae M SELARS Diervon ad fle Abschreibung f : Y L | ländischen Mün fen 852 489 000 Noten an derer Banfen R S j E O Dc e e S ur T N echselbestand. .. «- | dieser Beilage, in welcher die Bek Ge hafts-, Zei E : n : s

538 610 672 710 846 Bleibt Gs m dio. 20 S Q:..56 110 S 3 20085 2 B d Reichskafsen\ nen .. 21 431 000 ag Ih G R Li aus E i elen Ten y 3 s ou : s E - j m j i i s geio 4 Was wir bierdurch zur Kenntniß der Schuld- O N Tûr M 1898 .| 1692 ; h Noten anderer Banken 11 412/000 Ste A TUUR S S Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint Dia einem besonderen Blaft unter dem fter- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmufter, Konkurfe, sowie die Taris- und

erd P oi E adl C Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (6.234)

L Im Ana BeaE R Li E j 51 090/82 B t

& 20 000.— mit dem Hinweis darauf, daß die ein- | yttien-Konto T) sonstigen Aktiven. . 117 122 000 | Grundkapital . e A Bis Ceu L |

berufenen Obligationen nach Umfluß von drei : 9 Passiva. A tral - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Poft - Anstalten, für Das Central - Handels - N G4 j 3

Leensegen: ab Pte außer Verzinsung treten. AUS MBi L s S 8) „Das Grundkapital . « - . - 120 000 000 I ae t dm 68 N unA r zie Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlih Preußischen Staats- | Bezugspreis beträat Pte S Ee S M Len iu der Regel tals Der

Be z ische eie ne aner M t s Kafsa-Konto n 10) a ias ‘umlaufenden t F i Dea e Ss E E E Fnsertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 d. D

eBayeri]chen gle DET SE Kassa-Kredit 90/82 An Kündigungsfrist gebundene . Mde. 4, e n C OHEL 2 . 1 097 016 000 * Ti Fot ; 16 Vom „Cen # T

hier oder bei unserer Gesellschaftskasse 51 090182 | 11) Br onstigen täglich fälligen Ver- Verbindlichkeiten . . . «#29 „Central-Handels-Regifter für das Deutsche Reich‘““ werden heut die Nrn. 234. und 23B. ansgegeven.

München, den 12. Januar 1899. \ Sonstige Daa 1114 945/56 - Die Direktion. Das Journal weist auf vom 1. Oktober 1897 bis bindlichkeiten „„«++ +- 436 247 000 | Fyentuelle Verbindlickeiten aus weiter begeb Gasausftrömungsdüse bei Bunsenkrennern. der Läutezeiten. Gebr. Rabe, Hanau a. M. 0 jun n S E 19) ¿Zie leatngen A 1899. 38226 000 | ¿n Inlande zahlbaren Webseln & 1 198 619,27. : Patente. T Landry, Merzig a. Saar. 24. 3. 98. aues 7. 98. z A E Gti De seres Afient, do : never sere. | g S E Pei [e Suvve h) Anmeldungen. | 2 -Tn008; Sdglitahn r (fogtatn | T. An 00, rb pa Ftir | avi 20: 01e A 00a Ma: 00 ; i s s 7 ; U el s ; Zus. 262. : : : : M 2, Sghlesishen Actien Gesellschaft | Krevitoren | | 1600000 | v on Glasenapp. von Kliving. S6miedide.| Bank für Süddeutschland Für die angegebenen Gegenstände haben die Nah- | entwicklern. Hermann Spanier, Bla E, | Siemens & Halste, Aktien-Gesellschaft, | 83 881 96 Gia! 226: 87999 99435 100 706. e: C t - Fabrikati ! l K G s genannten an dem bezeihneten Tage die Ertbeilung Königgräterstr. 68. 12. 7. 98 : i ten-Gesens@ait, 7 75 T4 5 538. für Portland-Cement - Fabrikation | Aftiea-Konto 35 000/00 orn. Goymann. Stand am 23. Januar 4899. s Patentes nachgesucht. Der Gegenftand der An: | 29 Ea ne L De: Berlin. 18. 8. 98 : 36: 100570. 38: 75 745. 42: 78 606 95 538. zu Groschowit bei Oppeln Grundstück-Konto . . . . . +146 197/15 —— Gelbing if einstweilen geaen inbefu te B E Hs Lai Ls Verfahren zur Herstellung von | 76. Sch. 13 341, Eleltrishe Ausrückvorrihtung 46: 109644. 47: 43165 91750 97792. 49: 4 20085 {71274] Braunschweigische Bank. geg gte Benußung wollartigen Fasern aus Jute, Hanf, Flachs und für Spulmaschinen. Jean Schweiter, Horgen, 94340. 50: 76031. 52: 62160 87 147. 53:

Inventar-Konto .. - » Acti u La LN j werden hierdurch zur ordentlichen Geueralver- | Betriebs-Unkoften-Konto . . „| 972/65} 279/83 E d eshänt. äbnlichem Material. N. Reiser, Aachen. Schweiz; Vertr.: A. Schmidt, Berlin NW,, | 76077 88477. 54: 87 115 91 587-95 175 96 341 atte N AEES Îila 27. 8. 97 Fricdristr. 138. 9. 2.98. A] 63: 93287 97 635 100593 100594. 65: 86379.

sammlung eingeladen für Kassa-Kredit 90182 Kafse : E e. : j Dienstag, den 14. Februar 1899, i 65 1) Metallbestand . +5162 720/48 L, M. 15 657. Verfahren und Vorrichtung | 30, H. 20 667. Verfahren zur Darstellung der er Patentf i ür dies | G8: 95 295. : 9: : : Nachmittags 3 Uhr, S SCCOOLDA 370166 Metallbestand ; of 602 4 s 2) Neisdlasiensiheive P De - Fe 0 zur magnetischen Aufbereitung; Zus. z. Pat. den Blutdruck fteigernden Substanz Ie Neben- vie Mei E A L s E ees 91 7090. 86: oi d S Ee E L S nah Oppeln, Form's Hotel. P —————————/ Reichskafjensheine . - 40 220. —. 3) Noten anderer Danken 1 92212. Metallurgische Gesellschaft, niere. Dr. Franz Hofmeister u Dr. Dito mit der Schweiz vom 13. April 1892 auf Grund | d. Infolge Ablaufs dcr gesezliheu Dauer Tagesvrvuing: ie, : _ | Noten anderer Banken . . LADO, 7e Gesammter Kassenbestand . .] 9 223 694/48 A, G., Frankfurt a. M., Junghofftr. 14. 10. 8.98. | von Fürth, Straßburg i. E. 15. 7. 98. einer Anmeldung in der Shweiz vom 18. Januar | 22: 28065 28901. 40: 23799. 50: 39 260 1) Vorlegung des Gese erbt erwina: 7) Erwerbs- und Wirthschafts- M A ir t 6 671222. 15. | 11. | Bestand an Wechseln . . 18017 21088 1, M. 15 658. Vorrihtuna zur ma1retishen j 34. V. 8355. Messerpußmoshine mit selbst-} 1898 (Schweizer Patent Nr. 15 901) in Anspruch. | S2: 28971 32 252 40 844. ait R nebmigung der Bilanz, sowie der Gewina- Lombard-Forderungen 1 136 660. —. I Lembardforderungen . . . .| 2565 054/07 | Aufsbereitung ; 2. Zuf. z. Pat. 92 212. Metallur- thätigem Vorshub des Messers. Gustay j 80. G. 12753, Verfahren zur Herstellung x) Berichtigung und Verlustrechnung pro 1898. Genossenschaften Effekten-Bestand . . 183 809. 55. . | Eigene Effekten 4226 715/48 ische Gescllschaft, A. G., Frankfurt a. M., Vötter, Gotha. 15. 10. 98. feuerbeständiger biegsamer Platten aus Asbest Reichs-Anz. Nr. 17. v. 19. d. Mts. Kl. 46 2) Ertheilung der Entlastung an Aufsichtsrath d Sonstige Aktiva . a 9 501 164. 10, . |Jmmobilin 433 159 79 unghoîsstr. 14. 10. 8. 98. 37. E. 5918. Dahhfenster mit auf dem Rahmen Charles Graham, St. Petersburg Biborg M. 14 520. Anmelder ift: D. Wawtel & P Stol, und Vorstand. Q Keine. s Passiva. . 1 Sonstige Aktiva . . . . «}_2228 306/92 2, K. 16 421. Vorrihtung zum Kerben von verschiebbarer Luke. Theodor Albert Erichsen, Storon, Tirxvinékaya 2; Vertr.: A. du Bois- | Berlin. : G 3) Wahl von Aufsichtsrathsmitgüewern T ——— Grundkapital K 10 T 10 32 694 131/07 Bacwaaren. Konrad Kirsh, Ellwangen, Nyborg, Fyzn, Däânem.; Vertr. : Richard Lüders, Reymond u. Mar Wagner, Berlin NW, Schiffe | Berlin, den 26. Januar 1899. 4) Abänderung, des S 6 des Gesellshaftöstatuts R t L ae Bo, ; S. A as s S R u 4. et S G E a 4 98. Sbal bau-rdamm 29a. 17. 9, 98. s Kaiserliches Patentamt dabin, daß die Gründerrechte, nachdem |ammlk- , ezial- Reservefon L Si . 10. L . 8 . é 957, Teigknet-_ u. Mishmaschine; E. E, altungsweise eleftrisher | S0. G. 12779, iniger. 5 i7 lihe Berechtigte verzichtet, aufgehoben und S) Niederlassung A. von Umlaufende Noten . . . . 2105700. —. 1. | Aktienkapital . +15 672 300|— Bul, ¿. Anw. Sch. 13 612. Johannes Schäfer, Oefen bei Verwendung von g e often Pte Gräß: Prov. R O Va W. Gutsche, pon Huber. {71333] die Bezugsrehte der Aktionäre verändert «! Sonstige täglich fällige Vers 11. |Reservefonss . « « + -+ - 1797 859/02 ränfish-Krumbah h. Darnistadt. 17. 6. 98. trishen Wechselst-ömen. Elektrizitäts-Aktien- | S5, T. 5984. Aus ¡wei Einzeltheilen zusammen- werden, fowie Abänderung des $ 30 des Rechtsanwälten. bindlichkeiten . . «_+ - 3 373 380. 20. | IIL | Immobilien-Amortisationsfonde 7 696/72 5. F. 11 326. S@loavorrichtung für stoßendes gesellschaft vormals Schuckert & Co., Nücn- gejseites Doppelrohr für Shwemmkanalisation.— ; Statuts, betreffend das Stimmrecht der An eine Kündigungsfrist ge- IV. | Mark-Noten in Umlauf . 13 914 400 Tiejbohren. Robert Fischer, Troppau, Oest. berg. 3. 11. 97. Otto Trennert, Bromberg. 183. 7. 98 Handels-Register Aktionäre [71270] Bekanutmachung, : bundene Verbindlichkeiten . » 1101 200. —. f V. | Nicht präsentierte Noten in alter Swles., Jactarstr. 20; Vertr. : C. Fehlert u. G.1/40. M. 16003. Aluminium - Magnesium- } 86, B. 21 884. Webstuhl zur Herstellung von i Zur Tbeilnabme an der Generalversammlung find | In die Liste der bei dem biefigen Landgerichte zu- } Sonstige Passiva. . 69 141. 79. Währung. . « «+ + + 90 818 Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 12. 11.98. Legierung. Dr. Ludwig Mach, Jena. 11. 11. 98. Rohrpubhgzeweben. Carl Brandt, Fiddichow Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften nur diejenigen Aktionäre, oder deren nah $ 31 des gelassenen Rechtsanwalte wurde eingetragen der i: VI. Täglich R Guthaben . . 4 26510 S. R. 11 953. Verfahren zur Erzeugung von | 42. B. 23 608. Zählwerk mit auf jede Zahl Kr. Greifenhagen, Königsbergerstr 104 30. 12. 97. und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Siatuts! bevollmächtigte Stellvertreter berechtigt, | Rechtsanwalt Brüll. EventüélleBerbindliyketten ans _| VII. | Diverse Passiva . . . 1 1116 791/65 Bunteffekten mittels basischer Farbstoffe auf Azo- einftelbarem, eine Alarm- oder selbstthätige j S9. L. 12 406. Saturationsapparat mit Be- Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der deren Aktien bis spätestens den 11. Februar cr. ent- Aachen, den 20. Januar 18939. weiter begebenen, im Inlande 376 069 32 694 131/07 farbengrund. Rolffs & Co., Siegfeld b. Abstellvorrichtung betbätigenden Kontaktshluß. rieselungs-Schnecke, besonders für Zukersaft. Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- weder Der Landgerichts-Präsident. zablbaren Wechseln M D iè0O . 69. Eventuelle Verbindlibteiten. «vil zin Sutasi _ Siegburg. 17. 3. 98. Richard Vürk, Schwenningen, Württ. 25. 10. 98a Otto Limpricht, Schwanebeck. 20. 7. 98. regieren Lage aus dem Königreih Sachsen, dem bei der hiefigen Gesellschaftskaffe, E Brauuschweig, den 23. Januar : jen uell S cland wablb Wechfeln: nia}o 10. S. 20110, Vorrihtung zur Herstellung | 45. A. 5967, Achrenheber für Getreide- | S9, Sch. 13 528. Kohler säurevertheilungs- Königreih Württemberg und dem Großherzog- oder bei den Herren Gebr. Guttentag, Berlin, | [71272] , ; Die Direktion. PFREIEIE, 2E Jayeyaren S N20 409.25 fester Koble in Stücken aus Holz, Holzabfällen, | -Mähmaschinen; Zus. z. Pat. Nr. 86704. apparat für Saturationspfannen. Schneider | tbum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. . , Herren Gebr. Guttentag, Breslau, _In die Liste der hier zugelassenen Rechtsanwalte Bewig. Tebbenjohanns. 4D Torf o. dgl. dur Verkohlen unter gleihbleiben- | - Alexanderwerk A. von der Nahmer Ge- & Helmecke, Magdebura, Wilhelmstadt, Gr Stuttgart und Darm stadt veröffentlicht, die , e Herrn L. Reymaun, Oppeln, ist heute Karl Ernst Johannes Scholz zeither in S dem Druck. Wertter Anders Gustaf von sellschast mit beschr. Haftung, Remscheid. Diesdorferstr. 220. 2. 4. 98. ' —"} beiden ersteren N Mittwochs bezw. Sonn- gegen Empfang der im $ 37 des Statuts bezeih- N S eingetragen bi cane Sanuár 1899 E unve Serie È vieler Baus (At rüdahl. pfandbriefe Serie V dieser Bauk (nit Zahl. B S. B ODitomar N. 25. 8. 98. 2) Zurü dn ahm e vou A ld abends, die leßteren monatli. d nigl. Amt3g , 10) Verschiedene Bekannt- z o Siedentopf, Berlin W., Leipziger- | 45. G. 12 747. Werkzeug zum Anziehen und nmeldUngen. | 4 achen. [71294]

neten Legitimationskarte deponiert find. G T oe jote Beet I A bar vor dem 2. Januar 1909) zum Börsenhandel straße 131. 14. 3. 98. Kösen von Hufeisez-Schraubitollen oder -Schraub- a. Die folgende Anmeldung is vom Patent- Unter Nr. 2368 des Gesellschaftsregisters wurde

Verluftrechnung liegen vom 31. Januar er. ab zur a at Ade an der hiesigen Börse zuzulasseu. 10, S. 12015. Stampffasten - Bodenantrieb | griffen. Georg Gück, Werl. 14. 9. 98. ü j lata wad Einsicht der Herren Aktionäre in unserem Gesell- | [71320] machungen. Köln, den 24. Januac 1899. für Koksofen-Beschikungsmaschinen. Sächsishe | 45. S. 11. 608, Gabel ivin Heuwenden. Klasse l e Es E Sei acdto anae:

ierselbst aus und nach Erscheinen i In die Liste der bei unterzeichnetem Landgericht | [71380] : Zulassungsstelle sür Wert iere Maschineufabrik zu Chemnitz, Chemniy. ulivs Sond , Eckesey b. i » i 5 nit de _A argen Zu brigen D nbousteilen für die Een Rechtsanwalte ist heute eingetragen Hannover - Braunschweigische sur t fm zu E E s E 98. tot A 7 hemnig L N 7 98 ondermaun, Eckesey b. Hagen i. W. B N ria Es a, ea Iragen: A Ea P Ryn Ma Groschowih, den 24. Jana 1899. Dudi REL L E Hagelshäden Versicherungs Geseles Gustav Michels. e Co., Leiv Anger-Grottendors- 29. 0.98 E A M Tee | 5 1E eia tba der vor der Grlieileng fe | AESS Ler g Sine I begon Der Auffichtsrath esten, 23. Januar 199% emay den iTein 12 un er aluten à L db, . B. 2 Verfahren zur Darstellung | 49. B, 22 860. Vorrihtung zur Regelung | entrichtenden Gebühr gilt folgende Anmeldun als : Sia s L E L N E D A ceeiration qu Geb cbowit Großherzogl. andert bes ‘Piovinz Oberhessen : do 1891 wird hierdurŸ beann e Geselishaft e der Firma Julius Samelsonu hier ift der Pharwuaoutiscches Juftitut Ludwig Wilhelm BohE jr. Hückencger, Rheinpr. 13 6. g “j ama : Ahlden “E 7 / i . ., , f 9 : Sa : 4 t 2 : 4 s ® a . 71 Sitamar Cob n. A Mittags 12 übr, ‘in Kaslers Hotel 2 Georgs- mie, “K 400 600 neue Aftien Nr. 701 12. F 10 719. H dezfähten “au aeftellaus #9 (nhaltische Maschinenbau - Aktien ‘Gesell: O Reblealiunedrit “zu e Grecánke y Bom s M Handelöregister tft heute cingetragen [7E die Liste der i dem E, fe f M l oeorvnuns: p e 1000 000 41 °% ige Partial- E Le N OE elben vorvi Friedr. [Past Bere, AEN a I Augunia Allee Ao J. q Ne R e, : 4) auf Blatt 27 zur Firma F. Frölich in j Rechtsanwalte is heute der Rechtsanwalt Max 1) Erstattung des Geschäftsberihts pro 1898. Obligationen Nr. 1 bis 2000 à 4 500, rück- Bayer «& Co., Elberfeld. 19. 3. 98. “{ 49. M. 15419. Vorrichtung zum Einwalzen ans E Gemen A ine Reis S B ; 2 ck brif U isl Dallinger in Langenburg eingetragen worden. 2) Vorlage der dechargierten Gesellshaftsrechnung zahlbar à 105 9/0 seit 1. April 1890 innerhalb 12. K. 16 343. Verfabren zur Darstellung von von Robren in die Schenkel T-förmi Qi: Er ng im Reichs-Anzeiger. Kle „Die Firma ist erloschen“ ; \ y u erfa ri nisSiaw. Den 20, Januar 1899. pro 1898. 30 Jahren, jet noch in Umlauf 4 905 000 ca ice brik Buol Æ Co, Ludwigs- vo B n Ne S Be Muffen. Eugen des einstweiligen Schußes gelten als nicht | 2) auf Blatt 32 zur Firma F. Wöhleking in Dreizehnte Bu Os. vou Grunds{uld- . Oberamtsrichter Maier. 3) L O Moa A F R Le M0 De O. Mappe Sea My p ao, 18. 3, 98. i PpPany Limited, London, 10, 11 u. 12 Wal- g : 3) V E pan tem ; L. Serie. Hie B s A 4) u ung fonstiger Ge]chaslsange2eg per. f Porti S Corllhstenetuns. Julius brook; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, : : ) Versagung, 3) auf Blatt 35 zur Firma F. Hambrock in Neuute Ausloosuna Ee MERRI I I En: i Der Rechtsanwalt Karl Scheidt zu M.-Gladbach Hannover, den 26. Januar 1899. zum Börsenhandel an der hiesigeu Börse 1ES, D. 9330. “Bessemerbiene “lit “ediogem 49. M. 15 L Ad Wewtndesneidraashine Ea A d le R A E ane Mde Î s L d L y u t E F : u _ . c 4 T0. L 9 Dn geo e DELs 01 ) ne n; Sechste Ausloosung von Grundsczuldbriefen. T jeinen Rütxag in der Bs er Feae Reis: W. von E In tig. gugaralen den 24. Januar 1899. : D irteaiie: Fi t.) S eCEA, Dia? Wertes E R Aeußere Dresdener- E oe B O des ani auf Blatt 46 zur Firma H. Daake in A Ld au 10 E, ber enzlger anwalte heute gelö\{cht worden. s A. Frhr. S rote, 2 le: von Reden. Zulassungsstelle an der Börse zu Herlin. S, Sre. T Luisenftr. 42. 18. 10. 98. | 49. P. 10054. Verfahren zur Herstelluna von | Klafse. 7 s E B oaaleide: Privat-Actien-Bank in Danzig stattgehabten Ziehung M.-Gladbach, 23. Januar 1899. von Trup ter. Kaempf. d Le L 6. Vorrichtung zum Verstellen Hohikörpern (Granaten u. dgl.). Firma } 38, W. 13 342, Verfahren zum Entcinden| 5) auf Blatt 55 zur Firma M. Moses in unserer S °/o Grundschuldbriefe wurden gezogen Königliches Amtsgericht. [71278] Bekauntmachuna 71280} 75 MISIGTE r lia: Manteuffelste 77 L 9E E Wilbelm P. fa fp B le R U fenft 95. E L B : von Serie L die Nummern : 7 ' „1 [714 ; ; : Ge lla a ; Gu P LARE QIELEN «+ Fuljen]ir. 20. j Desgleichen; 172, 189 222 4 h L o71 a E: E I Die T ricatiitine T over a. M. hat in s Tas A, C R E Kos, BL sft bier Gebr, C E 20. etch vi phs MET aan vot 1. T a ®W s 844, Vorcihtung zum Antrieb des Infolge N 19 ELRRge, der Inhaber | i s) auf B n L n Nan OLIREINY umen : 249 294 4 : ibrer letzten Jahresversammlung an Stelle des ver- | J. H. Skein hierselbft ist bei uns beantragt i é dorff, Berlin SW., Hallescestr. 23. 18. 3. 98. Werkzeug Lf S E Ls Dorf : B E E i z 7 98 y e ; nom. & 4500 000 neue Aktien der Köl- e : Í erfzeuges bei Stanzen, Scheren u. dgl. sind nunmebr die nahbenanntèn Perfouen als b Desgl ; e E E ZNRELTOS 488 498 505 514 528 532 Eon Zustiz-Naths Dr. Sett an p noch a M tp n OEENES 5 s Se N nischen Wechsler- und Commissious-Bauk 21. ja; Es j tromleitende Verbindung Werkzeug - Maschinenfabrik A. Schärfl’s | der folgenden Patente in der Volle E T 7) f Blatt 53 zur Firma C. Stünkel in von Serie Ax die Nummern: nicht 1 JaUTeRE E dieb B E Ib E os ea scch ibungen (Nr. 1—4000) in Köln a. Rh. mit Doppelnummern 12501/2 9. Klass el i Klafse und festen Leitern Nachflg., München, Steinstr. 50. 18. 3. 98. | Klasse. Nethem : : 31 41 77 80 9 108 Mitglied det Bo gas i it m P E Ne cicUäts Aktien Gesellschaft „Helios“ bis 19999/20000 und Dividendenberechtigung sellsch. fi in B Ret me MIEE traaen Ne 49. Z, 2695. Verfahren zum Stanzen von j 20. 94 347, Stromabnehmerbügel mit mehreren} „Das unter der Firma C. Stünkel zu Nethem von Serie A1 die Nummern: Le f F 9 e e 1899 der Köl v \ handel an Ver hiesigen vom 1. Januar 1899, s 19 8 98 in Berlin NW., Schiffbauerdamm 22. Stahlgefäßen in zwei Arbeitsgängen. Benedift unabhängig von einander drehbaren Rollen. | betriebene Handelsge]chäft wird von dem Kaufmann 91 24 31 71 82 86 121 136 141 143 178, Frau furt A es de A S A V A E a C. e g zum ¡Börsenhandel an der hiesigen Börse L E b ‘arililbcccrtcivlem für E T e it: N E L gg ObexpromGesemtedas m. b P. Berlin. Ges EARE B Rethem unter unveränderter welhe vom L. April d. J. ab mit N j Kölu den 24. Januar 1899. Mebrvbasenftrom. Charles Schenck B ; t: Dr. 3. Wirth, „M.,: u. ¿E . Verfahren zur Entfernung von } Firma fortgeführt“ ;

L Az: 5 ; 00 j Berlin, den 23. Januar 1899. l m, arles Schen radley, W. Dame, Berlin NW., Luisenstr. 14. 29. 8, 98. Pechzeichen u. dgl. aus Wolle. Dr. Naffauer, 8 Blatt 59 Fi j und Zk 14 T Ari E ai der fiber T R Bulassungsstelle für Werthpapiere Bulassungsfstelle an der Börse zu Berlin. 48 Higb Ges, Avon, New York; Vertr. : Hugo | 55. Sch. 13 815, Vorrichtung an Langsieb- Lichtenberg-Friedrichsfelde, Wilh-lmftr. 8 l M A edle D Mr Birma D BANIELKEE zt Danziger Privat-Actien-Bauk in Danzig zut 9) Bank - Ausweise. an der Börse zu Köln. S E Aae i E E O Berlin NW,, Papen en r sige er prung Dn, ee es für Menamannte s „Das unter der Firma F. Sahlberger zu Nethem

: O Z ette von Gi .— i \chäf Autiablung gelange ar 1899 [71275] Guftav Michels. R Lait A 21." R. AS A2. Ginrichtung zur Verlängerung | dem Nabfil, Max Schmidt, Liebau i. Shl. | Ventins Compau2, P Mee | Set S rede Gufibiwans: ‘ju Mete s : ° 5 c j D ) E . 7. 98. b , Enal.; Vertr.: F. C. : z ‘Firma hrt“ R Der S étzio Stand der Fraukfurter Vauk [71277] Bekanntmachung. Üs dine eh fortwährend junge Leute auf S Rendel, Frankfurt a. M., Hauptbahnhof. | 57. H. 20540, Aufklappbare Lichtshuß- B Sw, dindenstr. QE Glaser u. L. Glaser, ter ec E E è Sieg. Dr. W. Henats L am 2E. Q 1899. Seitens der f O b o ne vaoe egelshifse. J. Brandt, Heuerbureau 42 “A D is i vocrihtung für Sucher von photographischen | 31, 98 216. Vorrihtung zum felbstthätigen Königliches Amtsgericht. Ï N y ctiva. Austalt hierselbst ist bei uns eantragt worden, A , f , « V. 3137. Boaenlampe mit Bremsvor- Kameras. William George Harris, London; Ausfüttern der Gießformen bei Gteßanlagen mit ge O Kassa- Bestand: z nom. 10 000 000 « 4 ‘%/ige Hypotheken- ltoua, Hafenstr. 19. rihtung. Ch. A. Vigreux u. L. V. Brillié, Vertr. : August Rohrbach, Max Meyer u. Wilhelm an endlosem Träger befestigten Gießformen. | AhrensböcK. [71091] [71382] E lag h Se [70714] Sächsische Vieh-Verficherungs-Bánk in Dresden as; Betr N O err Ila 19. 5. 06. | 59, T. 6032. Brunnensilter aus zusam Ado DORTE R. Me a N Geg et A unterzeieneten: Amis i ¿ n - - s- . ' R . è . 2. 98. . o . ammen- iddlesbrough, Enagl.; Vertr.: F. C. ser u. i : Trierer Sohllederfabrik Aktiengesellschaft heine... » 38400.— i „Die stimmberechtigten Mitglieder der E Ana Fee Gerate: in Dresden gu F. 10 754, Verfahren zur Darstellung geflohtenen oder -gesponnenen Drähten. Olaf L, Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. 7h de 400, Firind: H. Lübbe, Siß: Ahrensbück, Ï orma 6 A. Pies Söhue. Noten anderer werden hierdurh zu einer RUNeTST E chen E er e D Uh eines s{chwarzen, direkt färbenden Baumwollfarb- Terp, Odense, Dänemark; Vertr.: Hugo Pataky | 47, 95 836. Schmiergefäß für Kolben- oder | und Nr. 116, Firma: C. F. Pu, Siy Ahrens8- Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden Banken . . „185 300.— : + Februar a. c-, Vormittag E stoffes dur Erbißen von Trinitrodiphenylamin u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. W. | Schieberstangen. Tank- & Apparatenwerk, | böck, eingetragen: bierdur zu der am Dienstag, den 21. Fe- M 5 052 600 | welhe im Geschäftslokale der Bank, Bismarckplat 16, I. Etage, hierselbst statifindet, mit dem Bemerken mit Schwefel und Schwefelalkalien. Farb- 18. 8. 98. I. B. Michiels, Brohl a. Rh D Die ragen Tös@t

is E E eg E

E

i E E pt A Rar R: E R Er E E O E Pa R ao R

45A E S E. b E n a R:

[71308]

bruar c., Nachmittags 3 Uhr, im Hause Saar- Guthaben bei der Reichsbank . 998 200 ! eingeladen, daß das Lokal um S Uhr geöffnet und um 9 Uhr bei beginnenver Verbandlung werke vorm. Meister Lucius «& Brüning, | 63. B. 21 558. Antriebsvorrichtung für ahr- 149, 85 580, Maschine zum Walzen - i straße 143 dahier anberaumten ordentlichen Wechfel-Bestand Ira E abe 32 667 800 | geschlossen wird. Höft a. M. 31. 3. 98, \ : räder. H. W.E. Brauer, Habt. 22. 18: 97. artigen, S E E Same Be L E O ericht Generalversammluug ergebenft eingeladen. Vorichüsse gegen Unterpfänder . 10 220 400 Ï Tagesordnung: 24. M. 15 771, Vorritung zum Einlafsen | 63. M. 15 371. Tretkurbellager für Fahr- Julius Raffloer, Düsseldorf, Reichsstr. 29 Zan 5 / Tagesorduung: ¿ Eigene Effekten. « « « + 6 376 500 Abänderuna des $ 21 Absay 3 des Statuts. von Oberluft bei Feuerungen. Fcanz Mar- räder u. dgl. Georges Meuard, La Louviòre, u. Gouvy « Comp., Oberhombur Lothr | n 1) Berl uftrech “e Dn el äftoberit ves Darle ber T den Staat ($ 43 ‘des haber auf Erfordern noch besonders seine Identität nahzuweis 24. R. 12274. F L neiden 1 erluftrehnung, des Geschäftsberihts des rlehen an inhaber auf Erfordern noch besonders seine Identität naczzuweijen. ._R. «_ Feuerungsanlage. Hans Berlin NW., Dorotheenstr, 32. 26. 5. 98. Kettengliedern von ODrahtspira i j Vorstandes nebst den Bemerkungen des Auf- Glau e e «e RTLCIDO Dreôden, den 25. Januar 1899. Nuthel, Erfurt, Meyerstr. 18. 5. 7. 98. 64. M. 15382. Flaschenreinigungsmaschine. Schlieper Sohu, Grüne L r, e P pie das Mersetba gesctee et E fidtéraths und des Berichts der Revisoren. Passiva. Sächfische Vieh: Verficherungs-Vauk, 24. S, 11 339, Vorrichtung zur Regelung des Ernst Mäurich, Sebnigerftr. 45, u. Firma | 57, 101 953, Diamidonaphtolsulfosäuren als | Schröder & Sandström in Altona eingetragen 9) Eribeilung der Entlastung des Vorstandes | Eingezahltes Aktien-Kapital. . . 18 000 000 Der Verwaltungsrath. Die General-Direktion. anes flüssigen oder vergaften Brennftoffes. Robert Voigt, Kaiser Wilhelmplay 4, Dres- photcegraphishe Entwickler. Aktien-Gesell- } worden: N und des Aufsichtsraths. Reserve-Fonds . . „«-«« 4 800 000 Haupt, Vorsißender. - . Roemer. obert Rintoul, Symon, London, 20 Abchurh den-N. 28. 5. 98. \chaft für Auilin-Fabrikatiou, Berlin. Die Gesellschafter sind: 3) Vertheilung des Reingewinnes. Bankscheine im Umlauf. . . . 13 573 300 Lane; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, | 64. Sch. 12910. Vorrichtungen an Lager- | 82. 88 174. Vorrihtung zum Trocknen im 1) der Kaufmann Wilhelm elmuth Gottlieb 4) Ergänzung des Aufsichtsraths. Täglich fällige Verbindlichkeiten Mee 4 036 600 ! [71318] Deutsche Contineuntal-Gas-Gesellf chaft. Berlin NW., Luijenstr. 25. 23. 4. 98. fässern, Tranéportfässern und Ausschankbebältern Vakuum bei einer gleihmäßigen, durh den Siede- Sandström in Hamburg L 24 a, II 5) Neuwabl ver Revijoren. An eine Kündigungsfrist gebundene Betriebs-Resultate des AV. Quartals 1898. 24, St. 5612. Funkenfänger. Theodor für Weißbier u. \. w ; Zus. z. Pat. 95 674. punkt einer Heizflüssigkeit gegebenen Temperatur. 2) der Kaufmann Otto Carl Heinrich Schröder Nach Art. 22 unseres Statuts sind diejenigen } Verbindlichkeiten T C LEDOR O . Die Anstalten der Gesellschaft produzierten . „.- -- 17 402 896 ebm Steckmaun, Schlawe i. P. 22. 8. 98. Hans Schauderl, Berlin NO., Neue Königstr. 31. Vüttner & Meyer, Uerdingen a. Rh. in Altona, Bahrenfelderstr. 128 Aktionäre zur Theilnahme aw der Generalversamm- Sonstige Passiva . . . . .+ +- . - 5 000 Im gleihen Quartal des Vorjahres . . . . . - -_ 16 603 119 24, W. 14 247, Roststab; Zuf. z. Pat. 87 958. 3. 9. 97. S2. 94626, Vakuumtrockaer mit entfernbarem | Die Gesellschaft hat am 14 Januar 1899 be- lung berechtigt, welWe ihre Aktien nebft einem | Noch nit zur Einlösung gelangte E h al 1898 T5 T GER Wiedenbräck « Wilms, Köln - Ghrenfeld, | 65. G. 12 357. Nachgiebige Seilklammer für Gehäuse. Büttner & Meyer, Uerdingen | gonnen , Nummerverzeihniß spätestens drei Werktage vor | Guldennoten (Schuldscheine) - - - 128 900 Mithin mehr im 1V. Quart e E o Grüner Weg 4. 19. 7. 98. Treibseile zum Mitnehmen des Schleppseiles von a. Rh. h Altona, den 21. Januar 1899 obigem Termine auf dem Geschäftsbureau | Die noch nit fälligen, weiterbegebenen inländischen Mehrproduktion seit 1. Januar 1898 . . .. ——— 26. C. 7375. Verfahren zur Herstellung arsen- Schiffen. Nicolas Ghérassimoff, St. Peters- Königliches Amts eriht. ITI ge en Empfangnahme einer Eintrittskarte hinterlegt Wechsel betragen 46 2 607 400 mmeñzahl am tas des Quartals 927 601 | oder antimonhaltiger Glühkörper. Chemische burg; Vertr. : pt Meffert, Berlin NW., Doro- 9) Aenderung des Vertreters. g Lea n s u art x GELS 97 Fn der Patentrolle ist bei Nr. 88 113 vermerkt | Altona. [71093]

794 400 Da nach & 43 des Statuts Stellvertretung ausdrücklich ausgeschlofsen ift, so hat hae Police- cotty, Berlin W., Kleiststr. 23. 7. 9. 98. Belgien; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, | 49, 96 $06, Vorrichtung zum Abschneiden von } Altona, fa 2 gtc f

T E Be. Radreai der Frankfurter R raben 24. Januar 1899. R So Berlin W Bör Auouftaftr. 41, 24,3. 98. | 7 ther S 331, Du Die. Direktion. . Andreae. r. nterwerb. au, den 24. Januar s „„ Berlin W., Königin-Augustastr. 41. 24. 2. 98. | 74. R, 12 331. Durch eine Uhr in Thätigkeit | worden: . E. ; M. Jof. Pies. I. B. Pites. en Das Direktorium der Deutschen Coutinuental-Gas-Gesellschaft. v. ODechelhaeu ser. 26, L, 12 110, Vorrihtung zur Reinigung der geseßter Fernwecker mit beliebiger “Saur ung Ha 48. Shleicher, Dredden, bestellt. T u Be Fris ba es adets Sara Siaiuie