1899 / 24 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ck Satow-Niederhagen { seßung von Bd. V1, O.-3. 167; Firma „M. Mayer | berehtigt, in Gemeinschaft mit einem ‘andern Be-, welcher es unter der Firma A. Kaiser's Na. j M A ch B 9 Ms E Diner der Apotheker Carl vagen & Söhne“ E a S f it N n Gesellschaft zu vertreten und die af MAE e O Ï | au t c c T l Q g c daselbst eingetragen. Die esellscha aufge un irma zu zeichnen. S A L À A / “e ¿ A e : ln Î Kröpelin, den 23. Januar 1899. Liquidation. Mannheim, den 24. Januar 1899. Die Firma A, Ra ser ahf. G. Henk: | Ic: t | L z : Liquidat d bestellt : Großh. Amtsgericht. 3. mit dem Sitze in Rawitsch, und als. deren Inha ge? z z Q

E Eger 10 Wia: vie u S R E P um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaa18-Anzeigel. . i ister. 71461] | [eute in Mannheim. j ). I ; i : Z

Lr, 1147. Jn drs Firmenregister zu O.1Z. V7 5) Zum Firm-Reg. Bd. 19, O --Z. 587, Firma | Mime Handelöregister u Hen Königliches Amtsgericht. 4 | g 24. Berlin, Freitag, den 27. Januar 1899.

: ,,Kar arz‘ in . e ] s _‘be- J j L ;

wae R dseph Obert in Seelbah. Der In- Der zwischen dem Firmeninhaber Karl Schwarz Bei Nr. 193 des Gesellschaftsregisters , - die Rezgensburg. Bekanntmachung. [7118 "18, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

9. ber v. Is. | und Bertha Schmid in Frankfurt a. M. unterm „Aktienbrauerei Feld chlößchen“ in Minden In das diezgerichtl. Gesellschaftsregister wurde j : mt : e tens ee Erben H, Denember L Den 98 Ale 0E eribleté Ehevertrag bestimmt, daß | betreffend, hat Mis intraguna stattgefunden: | heute die irma Fahrplan Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

i {li funde vom 16. d. M. | jeder Theil 100 # zur Gütergemeinschaft einwirft | Der Kaufmann Hermann Kafipohl in Minden ist „(Deutsche Industriegesellschaft, M r : M Vertreter ist in Aer t vort ‘die Berechtigung er- Lis alles übrige Vermöen von der Gemeinschaft | laut Beschluß des Aufsichtsraths aus seiner Stellung __ Actiengesellschaft“ | ¿n 10 - 161 c - c ¿V UL das Deut c Nei 4C theilt worden, bis zur Erledigung der Theilung die | autgeschlossen und für verliegenschaftet erklärt wird. } als Vorstandsmitglied ausgeschieden. An Stelle | mit dem Sive in Regensburg eingetragen. +4 (Nr. D )

; ä on „Rega. Bd. VII O.-Z. 222, Firm esselben is der Kauf Otto Kaßpobl in Der Gesellshaftsvertrag ist vom 12. Dezember : i: ; i Firma zu vertreten und zu zeiwnen 6) Zum Gef.-Reg. B 3 Firma | desselben is der Kaufmann ß Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das E Reich erscheint in der Regel täglih. Der

«& Co.“ im ais ignieder- | Mind 8 Delegirter des Aufsichtsraths in den 1898. i: i; l inde er : Lahr, den 17. Januar 1899. „Pik & Co.“ in Manuuheim ais Zweignieder- | Minden als Delegir n Us e Eigenschaft Gegenftand des Unternehmens ist der Betrieb Berlin auh dus die ital Ph e Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- De gur eis beträgt L A 50 4H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 S. e

j iht. “L mit dem Hauptsige in Autwerpen. Vorstand eingetreten un 24 1 i etr: G el “Puo Le elain Kaufmann in Mannhcim, ift als | bis T 1 Sftober 1899 im Vorstande verbleiben. | industrieller Unternehmungen und die Betheiligung Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionsvreis für den Raum einer Drucheile 39

: Prokurist bestellt d A 6. F Eingetragen am 24. Januar 1899. e solihen. De S Mea rad | : : ¿ : 714621 | -7) Zum Ges.-Reg. d. VI D.-B. : Firma —— ten zu r E ; : zember 1898, bestimmt als Güterrechtsnorm das Sorau. Bekannt . 714 b s st z i Lam R Tiretifter wurde zur zin Uan “Cvcaf «& Some in Freudenheim. Der | Mittenwalde, Mark. [71470] Agenturen zu errihten. H Handels-Register. Geding der vollftändigen Vermögensabsonderung im Die unter Nr. 643 des D irers A aber durch den Bereinporf ber N Menschatsblatte* wäler Thal- und Brüstle'\ che Brauerei A, G.“ Gesellschafter Johann Schaaff IIl in Freudenheim | In unserem Firmenregister ift heute die unter Das Grundkapital ist auf zwei Millionen fünf- meichéuatélin. B 7 Sinne des L. R. S. 1536. ff. Ficma E. Fechner in Sorau bat: “Tui Neuntted bekannt zu- machen in Annweiler als Beschluß des Aufsichtsraths vom | ift gestorben , an dessen S ist der seitige Nr. 3 eingetragene Firma „L. Hagemann“ gelöscht dandert Ee O iu ven E serve Alien Slehamato im. Bekanntma a abe Ne. 46 Schwegtiugen, den E Januar 1899. 1) dem Kaufmann Leo Benade in Sorau, Der Vorftand bestebt aus folgenden Personen : L E tlandate tel ten, Drit jun | Pole Thetiale angt e s, 1 gien | Mtvaldg t H | "Gei « zie Firma: nJofe}, Krischer Witwe "tit 75A „D en Ruhme Milhim Gut i S O E e va fündigt worden und demaemäß bis auf weiteres nur 8) Zum Ges.-Reg. Bd. 111, O.-Z. 48, Firma Königliches Amtsgericht. Gründer sind: Reichenstein und als deren Inhaberin dic Withe mächtigt sein sollen, zusammen die Firma E. Fech 9) Hubert Krupp, zugleich als Stellvertreter des allein od der ‘veilire Direktor Johann Roth 111. | „Hellmann u, Heyd“ in Mannheim. Karl a. die Pfälzische Bank in Ludwigshafen, tene Krischer, gb. Schenkenbach, zu Reichen- O ocura zu zeichnen und alle zum B elciebe dea s at egt 1 LEE a ellvertreler De in Annweiler zur Firmenzeichnung besagter Aktien- } Georg Heyd Wittwe, Josefine, geb. Reynier, in | Mittenwalde, Mark. [71471] b. Guftav Thalmessiager, Banquier in Regens- stein am 23 Januar 1899 eingetragen worden. Siegenm. [71640] | Handelsgeschäfts erforderlihen Rehtshandlungen v 3) Hinrich Kreuzber C lscbaft berechti t fein fl L Mannheim ift aus der Gesellshaft ausgetretzn, Karl In unserem Firmenregister ist heute die unter burg, Neichenstein, den 23. Januar 1899. In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der zunehmen ( E 4) Christian Arenz Lab e dau, Pf Ben 2A. Januar 1899 Hellmann, Kaufmann in Mannheim, als Gesell- | Nc. 9 eingetragene Firma „-R- Brasch“ gelöscht c. Max Weinschenk, Barquier in Regensburg, Königliches Amtsgericht. unfer Ne. 62 eingetraaenen offenen Handelsgesell- |* Djes ift heute in unserem Prokurenregister unter 5) Michael Heanes,

Ee K. La d eriissreiberei \ schafter eingetreten. Von den nunmehrigen Gesell- } worden. d. August Wernicke, Fabrik- u. Nittergutsbefiger Ÿ schaft Steiuseifer & Compagnie in Eiserfeld Nr. 104 eingetraaen worden 9 sämmtlich in Alfter wobnend

feld, K. Ober-Sckretär hafter eere berechtigt, die Geselischaft zu ver- | Mittenwalde, den 24. Januar in Halle a. S, - R 4 i [71485] | das Ausscheiden neGfoluente: Ges rfe Sorau, den 24. Januar 1899 Die Einsicht der Liste der Genossen ist i Hayfeld, K. Dder-Sciretar. Le 1 ' Königliches ‘aûntogeridht o. Julius Goldsmit, Konsul in Ludwigshafen. Unter Nr. 189 des Prokurenregisters wurde beute Heinrih Scmeck, Johann Heinrich Steinseifer IV. Königliches Amt {l iht, Abtbei Di (6 F In G ÎNE t enossen ift in den

L b Pomm (71463) 9) Zum Firm.-Reg. Bd. 111, O.-Z. 368 irma y lug Dieselben haben sämmtliche Aktien übernommen. die den Handlungsgehilfen Otto Mühlen und Julius | und Eheleute Jacob Shmeck und Katharina, geborene d ai dico via E R S R hen 9 Tina 699 igiat

anon E g etanntmacung C2 Bernauer“ in Maunheim. Die Firma | Mittenwalde, Mark. [71469] | Auf jede Aftie sind 25 %/o einbezahlt. Stern zu Rheydt für die Firma Herz & Stern | He L sämmtlich in ise! feld, Spremberg. Bekanntmachung [70887] * Königl. Ämtsgericht. Abth. I

In unser Gesellschaftsregister ist ‘heute bei Nr. 30 ist erloschen. In maes Firmenregister is heute die unter Satheinlagen wurden niht gemaht, Uebernahmen erige So 1, eine: Tod, und der Eintritt nachfolgender Gesell- | Fn unser Firmenregister ift ufolge Verfügung E —” M. R. Baum folgender Vermerk ein- ¿8 Zum G Ls E a R 206, Firma n eingetragene Firma „Karl Tille“ gelöst haben ult Je givnt jedesmal mit dem “7: Qual. Amtsge-icht. 1) “Wittwe Gewerke Heinrih Schmeck, Anna bam heutigen Tage unter Nr. 479 die Firma | Colmar. [70655]

k x m. ¿ tr in Gi l , , rt d i geiragen. ufrzann Raphael Baum, früher in Stolp t eru Handelsgesellschaft. Die Gesellshafter sind: v Mittenwalde, den 24. Januar 1899. 1. Zuli eines jeden Jahres und endigt mit Ablauf milien Margarethe, geb. Steins-ifer, in Giserfeld, : E E Ried bee n Matter Landgericht Colmar, ¡ett in Hamburg, ift aus der H velsgesellshaft aus- | Carl Bernauer und Jean Baumgart, beide Kauf- Königliches Amtsgericht. des dreißigsten Juni des nächsten Jabres. Das erste E ie [71486] | 2) Ehefrau Gießercibefiger Friedr@ Buch, Emilie, | Baumeister Theodor Steudel zu Neu-Welzow ei nter Nr. 47 Bd. 111 des Genofsenschaftsregifters v Ep urg, ift aus der Pandetëg leute in Mannheim : Geschäftsjahr jedoch umfaßt den Zeitraum von der A Handelategner ift heute unter laufender geb. E in allgemeiner Gütergemeinschaft | «etragen word-n el zu Neu-Zbel;ow eins ne Lamp e een Ia Rate i Sre: : L s A : - : +t i ister r. 39 eingetragèn worden: ebend, in Weidenau, 2 r eilerer ar- un arlehnsfassen- Laueuburg l, O r t Januar 1899. ; I Gesellschaft hat am 17. Januar 1899 be A E O eiteait É ate „a8 E s in das Handelsregist Das unter der Firma W. Schrader & Sohn 3 Dr. med. Hermann Schmeck in Augsburg, Spremberg, den 19. Junnan g verein“, eingetragene Genossenschaft mit un- R Ver am 22. April 1872 zwischen Carl Bernauer | Nr. 25 eingetragene Firma „M. Schenk“ gelöst | Die Organe der Gesellschaft sind : betriebene Handclogeshäft zu Rinteln an der} 2 Gewerke Wilhelm Shmeck in Eiserfeld, AOISGEO SSIE N beschränkter Haftpflicht, ad Mana Varia Volz abgeschlossene Ehevertrag orden HEEs a. die Direktion (Vorstand), Weserfiraße is auf den bisherigen Mitinhaber des- | 5) Gewerke Adolf Shm-ck in Eiserfeld, Suhl [71497] mit dem Siye in Orschweiler eingetragen. Lehe. : s [71464] bestimmt, daß jeder Theil 25 Fl. zur Gütergemein- Mittenwalde, den 24. Januar 1899, b, der Aufsichtsrath, selben, Hutfabrikanten Fciedrih Scrader in Rinteln 6) Wittwe Johann Heinrich Steinseifer TV., | Sn \inser Handelsregister ist heute unter Nr. 150 Das Statut datiert vom 9. Januar 1899. In das hiesige Handelsregifter ist heute etngetragen: \chaît cinvit und alles übrige Kermdgen von der Kön ¡gliches Amtsgericht c. die Genecalversammlung. qn übergegangen und _wird von diesem unter der- | Henriette, geb. S zu Eiserfeld, des Gese schafts iters L ute unker (r. Gegenstand des Unternehmens ist, die Berhält- Die Fir « ist erl Me B. H. Vührmann: | Gemeinschaft ausgeslofsen und für perliegenscaftet 8 S Der Vorstand besteht nah dem Ermeffen des a Ca geen 1899 telt Fabrikarbeiter Johannes Steinfeifer in Eiser- selliaft Winne & Wegner, als Sr Gelell- ne fer A n itgliee n ier o A e Firma erlo]Men. ¿ x” ; : j italiedern. inteln, den 20. Zanuar . eld, E E - } verveslern, le dazu norhigen inrihtungen zu

b. Blatt 270 die Firraa Bruno Varts® Pir eler C A September 1894 zwishen_ Jokann E D Stauntmacung, R At Bestellung CE e b iber dln) Htorath. Königliches Amtsgericht. 8) die minorennen Kinder der Ewilie Steinseifer, ba und als Rechtsverhältnisse der Ge- | treffen, namentli die zu Darlehn an die Mitglieder dem Niederlassungborte ese iv at Inhaber | y umgart und Auguste Banzhaf abge|lossene Ghe-| Im Gesellsha!tsregister ist heute unter Nr. 32 | Leßterer kann au ftellvertret-nde Vorstandömit- Ie vereheliht gewesenen Hauburgs\hüten Carl Sliein- | Die Gesellschafter sind: erforderlichen Geldmittel unter gemeinschaftlicher Kaufmann Hermann Alphons Druno arts in | ortrag bestimmt die vollständige Vermögensabsonde- | die Handelsgesellschaft Aßmann, Hille & Deisting | glieder ernennen. : Saarbrücken, [71491] | seifer, in Niederschelden Namens Gustav, Heinrich, | 1) der Kaufmann Ka 1 Wi Subhl Garantie zu beschaffen, müßig liegende Gelder an- Ene LS 1899 rung ems L.R.-S. S. 1536 bis 1539 mit dem Sitze in Mölln eingetragen und dabei | Die Zeichnung der Firma erfolgt in der Weise, b t a A für gdes Drag nens ilden Albert und Wilhelm Steinseifer in Nieder- | 5) der Fabrikant Max Mbager V S E eden A / om En R,

. Januar A L Q 1 y E It eute en für die Firma Juftus Arnold in | eden, h onds zur Förderung der Wi aftsverhältnifse der Königliches Amtégeriht. 17. A Wciéninn A e Mannheim, VerGesel hafter sind: vie Ret ridtist des byv. dre T Tee S Iohann eingetragenen Prokuren vermerkt, daß | 9) Fuhrmann Engelhard Friedrich Steinseifer in E Da A Sanuar E EC LONO Degen F S aufzubringen.

L adt Bekannt achu 71465] ""Jsidor Weitmann, Kaufmann in Mannheim, ist 1) Seilermeister Eduard Aßmann, wird und, sofern die Zeichnenden Prokuristen sind, E des Ea Eugen Haerle zu Sk. Gene, i " Röniglihes Amtsgericht Alle Leon D aN sind, wenn E G U Ra Nan t bei gs ter | (estorben; an dessen Stelle ist Isidor W-ismann 9) Kaufmann Hermann Hille, mit einem die Prokura andeutenden Zusaße. Joan “t igen S 90 i 10) Ehefrau Wiesenbaumeister Noch, Henriette, ? sie E E rflärungen enthalten, von Mas unser Gesellschaftsregister it bel der unter | ittwe Sofie, geb. Schwarz, als G: sell| chafterin 3) Kaufmann Otto Deisting Alle die Gesellshaft verpflihtenden Erklärungen aarbrüen, den 20. Januar 1899. geb. Steinseifer, in Marienberg, in allgemeiner } pyittau. T [70895] wenigstens drei Vors andsmitgliedern, darunter der r. 88 eingetragenen Firma J. Heyelmaun zu eingetreten Uber ohne die Befugniß, die Gesellichaft | sämmtlich in Mölln A müssen erfolgen: * Königliches Amtsgerieht. 1. Gütergemeinschaft lebend, j Zu Nr. 7 des hiesigen Fi it i Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter, tn anderen Lippstadt eingeiragen: u vertreten / Die Gesellschaft hat am 20. Januar 1899 be-| A. Wenn der Vorftand aus einem Direktor be- L 15 Fuhrmann Louis Steinseifer in Eiferfeld, Firma Frau Nediker ci geireal ers if zur | Fällen aber dur den Vereinsvorsteher, zu unter-

Tue apt g Josef Heyelmann, Emma, geb. |? 12) Zum Ges.-Rea. Bd. VIII O.-Z. 207 in | gonnen. : steht, entweder Saarbrücken. [71490] | 12 Ghefrau Bergmann Richard Lü, Alwine, | ® De D it Soi T letsh und in dem „Landwirthschaftlichen Genosfsen- Pröbfting, S e eg e E L AS * | Fortseßung von Bd. VI, O.-Z. 59, Firma „Kauf- | Mölln i. Lbg., den 24. Fanuar 1899. a. von diesem alleinigen Direktor oder Dem Bureauchef Karl Wüstenhöfer in Malsftatt- geb. Steinseifer, in Ciserfcld, in allgemeiner Güter- | Frittau, 12. Januar 1899. E t e N bekannt zu machen. G E E Da äft nebst Firwa auf den | manu & Dreyfuß“ in Ilvesheim. Die Gn: Königliches Amtsgericht. b. von zwei Prokuristen. Burbach ist für die Firma I. Müller daselbst | s eulein G1 ai Königliches Amtsgericht er Vorstand besteht aus folgenden Ler e

O E A Si ens M ein über- | \4aft ift aufgelöt und tritt in Liquidation. Zum B. Menn der Vorstand aus mehreren Direktoren Profura ertheilt, was. heute unter Nr. 466 des Pro- } E Fräulein Emilie Henriette Lina Steinseifer : 1) e beme, Anton, Vater, Winzer, zugleich egn t r Fi : S R T N 992 di Liguidator ijt bestellt : David Kaufmann, Kaufmann | Mühlhausen, Thür. [71473] besteht, entweder, kurenregisters eingetragen wurde. » in Ee t Velbert. Bekanntmachuug. [71498] 2 A sr eiue tert

In uvser E Ek u er Nr. 2 N in Jlvesheim. In unser Gesellschafts register ist heute unter a. von einem Mitgliede des Vorstandes, welchem Die für dieselbe Firma dem Techniker Jakob ) Fabrikarbeiter Johann Heinrih Friedrich In unser Ges-Uichaf'sregister ist beute unter Nr. 71 ) Zaepffel, Johann, pensionier er Lehrer, zugleich Firma J: eye maus ippftadt und als} 13) Zum Firm.-Rea. Bd. V, O--Z. 143, Firma N 577" die Gesellschaft mit beschränkter Haftung | dur Beschluß dex ussichtsrathes die besondere Be- Müller jr. und dem Kaufmann Karl Müller in | Shmeck dafelbsl, die Firma Wesser «& Vedder mit dem Sige zu als Stellvertreter des Vereinsvorsteher,

A s a ori NaRTRA DOID Dn „D. Kaufmanu junior“ in Ilvesheim. in Firma „Mühler & Franke, Gesellschaft mit | fugniß, die Gesellshaft allein zu vertreten und ihre Malstatt-Burbach ertbeilten Profuren find erloschen, | . 15) Fräulein Gertrud Christine Laura Schmeck | Velbert einget:agen worden : ° 3) Baldenweck, August, Bäcker, i! Spystadt E 10: Sannar 1899 Inhaber ist David Kaufmann, Kaufmann in deschräutier Haftüng““, mit dem Bs in An ms allein zu zeichnen, auédrülich beigelegt ift, wal Hes Me Nr. 339 des Prokurenregisters ver- | !N E tein Slisaetrg Enilié Esieck* in Die Gesellschafter sind: ° D “p Bs Ster:

" Saiiali ¡8nerid L ; sen i. Th. eingetragen, jerbei des | oder : j | Lc j 4 : '

Königliches Amisgerichi. Ie ielbe hat seiner Ebefrau, Melanie, geb. Ep- Seit R A ‘Der E Aen b. von ¿wei wirkliden oder stellvertretenden Saarbrücken, den 21. Januar 1899. Eiserfeld, ; ; - 9) bér D naan R D Me Orschweiler wohnhaft ; Lackau Bekauntmach [70870] stein, in Ilvesheim Profura ertheilt. Der Che- Gesellschaftsvertrag lautet vom 18. Januar 1899 Mitgliedern des Vorstandes oder / Königliches Amtsgericht. 1. L p n Wiesen baushüler Eberhard | beide zu Velbert wohnhaft. ; nee) Be nung ix den Derttit erfolgt, indem der

"F ser Fi E S unt N 207 di vertrag vom 31, August 1886 bestimmt, daß jeder | und befindet si in Ausfertigung bei der Blatt- | C. von einem wirklichen oder stellvertretenden Mit- l E S Heinri Alfred Shmeck in Eiserfeld Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1899 begonnen Firma S Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt aitaia ilm Heugel n g 160 Bode: als Theil 25 # zur Gütergemeinschaft einwirft und sammlung zum Gesellschaftsregister Nr. 277. B. Gegen- | gliede des Vorstandes in Gemeinschaft mit etnem E Les ai iflers Ee S i bie Auflôsuna der Gesellhaft und die Die Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft steht vei Mh A pan E E U Krast, wenn

alles übrige Vermögen von der Gemeinschaft auf- tand des Unternebmens ift die Anfertigung und der | Prokurifien oder Ep En: es Firmenregisters wurde beute Friedri Gickhoff in jedem der Gesellschafter zu. sie vom Vereinêvorsteher oder dessen Stellvertreter und

deren Inhaberin die Witiwe Christiane Heugel, geb. | "5; Z L i ; ; einaetragen die Firma Adolf Schrade Bestellung des Kaufmanns geshlofsen und für verliegenschaftet erklärt wird. Verkauf von Woll-, Halbwoll- und Baumwol- d. von zwei Prokuristen, O Lr f Schrade zu St. Jo- | Fiserfeld zum Liguidator eingetragen worden. Velbert, den 23. Januar 1899. mindestens zwei Beisißern ersolgt g Bei gâänze- a

Müller, heute eingetragen worden. i ; ck ; ; itali S : hann und als deren Inhaber der Kauf A Ote y ; A „| 14) Zum Firm.-Reg. Bd. V, O.Z. 144, Firma | waaren. C. Das Stammkapital beträgt 50 000 M Zu Mitgliedern des Vorstandes sind ernannt: M n Inhaber der Kaufmann Adolf Königliches Amtsgericht. T. Tei r ias Da ist im Proburen e Ne in ibrem Sohne „Christian Hundschell“ in Mannheim: wat Geschäfteführer sind: die Fabrikanten Osfar | 3 Konsul ZUt2s Goldshmit in Ludwigshafen, Sar On a ia Siegen, den 17- Janue sgeri@t S L theilweiser Bd E Siaragen unter dem Kaufmann Ernst Hzugel zu Luckau, für obige M i Chriftian Hundschell, Kaufmann in M (Ar a in N KA Th. E Bankier Max Wei Pn Clemm in rant SORSS Königliches Madr Ti E G ie E T f tier it [71499] | 500 6 und über die eingezahlten Geschäftsantheile irma Prokura ertheilt bat. PLanngei. L it ausen i. Th., den 21. Januar : t N : Ee In das hiesige Hantelsregister ijt heute Blatt 278 ügt di j tel s p 19. ip vi 1899. 15) Zum Firm.-Reg. Bd. V, O.-Z. 149, Firma Königliches Amtsgericht. Abth. 4. furt a. M. Gali E A b dais 71409 Sommerseld, Bz. Frankf. a. 0. (71494) eingetragen die Firma: O Fen s dus Dn Bere E Königliches Amtsgericht. „Lazarus Marx“ in Mannheim : Der Aufsichtsrath esteht aus wenigstens drei un Die ofe e H delsgesellshaft M «S ] Bekauuntmachung. : j H. H. Albers sier, um dieselbe für den Verein rechtsverbindlih L i b Res ist Lazarus Marx, Kausmann in Mann- E eia [70343] höchstens M catbsmitgliedern L ewi: „a chötmar ift L gelöst enes Gee E „Bei der unter Nr. 29 unseres Gefell\haftsregister3 ai bout Nieder a Rae Deren und A deren | zu machen. In allen Fällen, wo der Vereins- ï 5 en: ; ; ; ; E Jen s : ; ; s ; x - | eingetragenen Aktiengesellschaft : nbaber der Kaufmann Hermaun ers in Verden. iti - ; Avers: Mrmeiregister ift Folgentes ein e Der zwischen ibm und Emilie Maier von Rei- 1) in das Firmenregister unter Nr. 342 die Firma a. Carl Freiherr von Aretin in Regensburg, reges r ogt S4 is g 9e Cufives Eis E ugesellschaft Verden, den 2%. Januar 1899. vorsteher und gleigueitig dessen Ste e enige eines Dn e. 103 6 st Folg ingetragen: | singen unterm 21. Januar 1863 errichtete Ehevertrag | S. B. Herzmann mit dem Siye in Neuhaldens- Vorsitzender, G : a r A f Drr A ju Sommerfeld ist Folgendes vermerkt: Königliches Amtsgericht. I. Beisiers, 2) Be; einun des Firmen: Inhabers : Kaufmann ‘bestimmt, daß jeder Theil 100 Fl. zur Gütergemetin- leben, Znhaber die Ehefrau des Kaufmanns Hers- b. General-Direktor Karl Eêwein in Ludwigs8- ürf ST hes e sgericht. I. Durch Beschluß der ordentlichen Generalversamm- S Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während Paul Klepsch zu Lübbenau S schaft einwirst und alles übrige Vermögen von ae mann Herzmagn, Bertba, geb. Emersleben; hafen, stellv. Vorsigender, g,uchs-Mack i Sv r I0A lung vom 9. September 1898 i das Grundkapital Wattenscheid. Handelöregister [71500] | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. 3) Ort der Niederlassung: Lübbenau Sn Inne ausgesGloffen und für verliegenschafle! Ma Nr. De ieiteas ves Firma H. B. Herz 2 S eneturt a, M. Stu, R Salzuslen [71493] der Seleltar um den Betrag von 327 000 A Ta A 2 Batten e: Colmar, den 21. Januar 1899 ¿eid irma: e erttart WITD. un T. 2 Die . De p | erd L e i j I a j b ut n unser Firmenregister ist unter Nr. 120 di : * THt8, Le Q Dezeitann De Sen h Me Klepsch. A Zu Firm, Bes S Bd. O O.-Z. 392, Firma g E Me Kaufmann Hermann Herzmann : Rechnungs-Ratb Leonhard Rück in Regens- Fiüna M Hichge Lire ist e Nr. 92 die bur Tur hie dgs M E a6 L. 2 öwenstein 2 Wattenscheid A E D at Der Landgerichts-Sekretär: Mey. ; * Sr teTiches “i uber o.‘ in Mannheim: jer ertheilte Prolura, urg, j ; t , aber das Fräulein Lina Löwenstei Wait : D E R H Königliches Amtsgericht. "Die dem Karl Ruber, Kausmann in Mannheim, | unter Nr. 28 die seitens der Handelsgesellschaft é Bank-Direktor Friy Socneberg in Frank- als deren Inhaber der Fabrikant Albrecht Spricck E i: S A L G My M aa Icquar 1899 eingetr “vas zu y enscheid Nem, atte A A e e

i : ; daselbst heute einget s ertbeilte Profura ist erloschen. G. Stahlkuecht hier dem Kautmann Friß Koch “furt a. M. | E 90. Januar 1899. vertrages folgende Fassung erhalten: Nr, 4 Molkerei Linum, eingetragene Ge-

Lübbenau. [71586] | Eugen Julius Nuber, Kaufmann in Mannbeim, } hier ertheilte Prokura. . Banquier Gustav Thalmessinger in Regens- Salzufleu, den 20. ¿ ; ; Ï Q In unser Gesellsastsregister ift heute unter Nr. 8, | ist als Prokurist bestellt. Neuhaldensieben, den 14. Januar 1899, e Fürstlich TRP es Amtsgericht. I. , Das Grundkapital, der Gesell Paf bertiehöund- Genossenschafts - Register. dab aki mit unbeschränkter Haftpflicht [71504] Nach vollständiger Vertheilung des Genossenschafts»

burg woselk# die Aktiengesellschaft in Firma: 17) Zum Ges -Reg. Bd. VI O -Z. 533. - Firma Königliczes Amtsgericht. . Justiz-Rath Hermann Vogl in Regensburg, Stammeier. dreißigtausend festge Vetschau-Weifagker landwirthschaftliche Ma- | „Gebrüder Hahn“ in Maunheim. Sigmund i 2, Direktor Adolf Wenk-Wolff in Mannheim, A D A HZ U E rene gend N sept, Mudtau de Sett Aschaffsenburgs. Bekanntmachung. y Ee schinenfabrik und Eisengießerei A. Lehnigk | Blum, Kaufmann in Mannheim, ift als weiterer Nordhausem. [71475] , Fabrif- und Rittergutsbesizer Auguft Wernicke Sehlieben. i (71639) | nad Sommerfeld und 4 642 000 auf die Neben- 1) Der Darleheuskasseuverein Omersbach verraögens is die Vollmacht der Liquidatoren ?t- ; E Act.:Ges. j ; Gesellschafter eingetreten. In unserm Firmenregister ist beute bei Nr. 120ó / in Halle a. S. j Jn unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. eisenbahn von Ranscha nah Freiwaldau entfallen; hat in seiner Generalversammlung vom 15. Januar losen. : mit dem Site ¿u Vetschau vermerkt steht, einge-} 18) Zam Firm.-Reg. Bd. V O.-Z. 146. Firma | Emaille - Waaren - Haus Aug. Schiefer | Die jährli stattfindende ordentlihe General- die Handelsgesellschaft in Firma Klein und Schrön | sowie der erste Saß des § 9: ? | 1899 beschlossen, daß alle seine Bekanntmachungen Fehrbellin, den 19. Januar 1899. tragen: n A A „Buchdruckerei Julius Wendling,- typo- vermerkt : versammlung wird von dem Aufsichtsrath oder von vormals H. Hille mit dem Peye in der Nochauer | Das Grundkapital der Gesellschaft wird in 4336 künftig in der Verbandskundgabe" zu erfolgen haben. Königliches Amtsgericht. Der Direktor Curt Böningk, früher in Vetschau, | graphische Ausftalt“ in Manuheim. Das Handelsgeschäft ist durch_ Vertrag auf die | der Direktion durh einmaliges Ausschreiben in den echhütte und als deren Inhaber : 1) der Architekt | Stück Aktien zerlegt ; 2) Die Beendigung der Liquidation des Dar- L E TSHPEG L T T5 jet in Leipzio, ift aus dem Vorftande auétgeschieden. Inhaber is Julius Wendling, Buchdruckereibesiger | Wittwe Fonas, Gmma, geb. S(ütte, zu Nord- |} Gesellshaftsblättern, welches mindestens drei Wochen heodor Klein, 2) der Architekt Hans &Schrön, beide | und ferner der Shlußsaß des 1weiten Absayes lehenskassenvereins Bullau, sowie das Erlöschen Gröningen. [71508] Lübbenau, den 18. Januar 1899. in Mannheim. hausen übergegangen, welde dasselbe unter unver- vor dem Versammlungstage erscheinen muß, berufen ; daselbft, eingetragen worden. Die Gesellschaft hat | des § 23: s“ der Vollmacht der Liquidatoren wurde in das Ge- In das hiesige Genossenschaftsregister über die Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Der zwischen ihm urd Rosa Koh in Mannheim | änderter Firma fortsegt. Vergleiche Nr. 1227 des | das Nusschreiben hat den Zweck der General- am 28. Oktober 1898 begonnen. Jeder Gesellschafter | Die Generalversammlungen sind nah dem Siß nofent aftôregister eingetragen und damit die Ge- Dampfmolkerei Croppenstedt, eingetragene unterm 5. Januar 1890 errictete Ehevertrag be- Firmenregisters. versammlung (Tagrsanena, bekannt zu geben. In ift zur Vertretung befugt. | der Gesellschast (Sommerfeld) oder nah Berlin zu nossenschaft gelöscht. Genossenschaft mit beshränkter Haftpflicht zu Mannheim. [71297] | timmt _die_ völlige Bermözensabsonterung gemäß | Demnächst ¡s unter Nr. 1227 die Firma Emaille- derselben Weise erfolgt die S, jeder außer- Schliebeu, den 24. Januar 1899. berufen, Aschaffeuburg, 23. Januar 1899. Kroppenstedt is an Stelle des Vorstandsmitgliedes Haudelsregistereinträge. L-R. S. S. 1526 bis 1539. Waareu-Haus Aug. Schiefer zu Nordhausen ordentlihen Generalversammlung, Ler Avfsichts- Königliches Amtsgericht. und \chließlich sind in § 35 nah den Worten : Kal. Landgericht. Kammer für Handelssachen. Albert Zinke der Landwirth Wilhelm Hinze zu Nr. 4395. Zum Handeléregifter wurde beute | 19) Zum Ges.-Reg. Bd. VIII O.-Z. 208. Firma | und als deren Jnhaber'n die Wittwe Jonas, Emma, rath fann in Fällen, welche ihm dringlich erscheinen, R [71487] „am Siye der Gefellscha{t“ die Worte „oder außer- Silberschmidi. Kroppenstedt getreten.

eingetragen: ilb «& Cie,“ in Mannheim, mit Zweignieder- | geb. Sckütte, zu Nordhausen eingetragen. die Einberufungéfritt auf die geringste geseglih zu- Sehwelm. Handelsregister lb Lu o Gröningen, den 20. Januar 1899. iofu des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm, halb desselben im Deutschen Reiche CNgeRge Bonn. Bekanntmachung. [71641] Königliches Amtsgericht.

1) Zum Ges.-Reg. Bd. VIl O.-Z. 83, Firma | lassung in Köln a. Rh. Nordhausen, dea 20. Januar 1899. lässige Daver, Art. 268 H.-G.-B., herabseuen. 5 : „M. Marum““ ia Maunhcina, Die Geselischaft ffene Handelsgeselischaft. Die Gesellschafter sind: Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Die Bekanntmachungen erfolgen dur das geseh- ate e 46 des el ellshaftsregisters: Firma SomenerseS: lies Se idt / In unser Genossenschaftsregister ist heute unter chwelmer Thon- un Saudgruben, Gesell- Nx. 94 die durh Statut vom 15. Januar 1899 unter | Gröningen. [71509]

ift aufgelöôft, das Geschäft sammt der Firma auf den | * Hermann Hild und Heinrich Guggenheim, beide lih oder statutengemäß hiezu berufene Gesellschafts- g mit beschränkter Haftung zu Schwelm der Firma Alfter Spar- und Darlchnskassen- In das hiesige Genossenschaftsregister über den

Gesellschafter Hugo Vèarum, Kaufmann in Mann- | Kaufleute in Mannheim, J Oeynhausen. Handelsregister [71476] | organ. unter der statutengemäß verordneten Unter- ; heim, übergegangen. Die Gesellichaft hat am 15. Januar 1899 be- ] des Königlichen Amtsgerichts zu Oeynhausen. rift mittels Einrückeys in den Deutscheu Neich8- am 21. Januar Folgeudes vermerkt worden: Sondershausen. Befanntmahung. [70609] | Verein eingetragene Geuossenschaft mit un- Landwirthschafstlichen Ein- und Verkauss-

2) Zum Fcurm.-Reg. Bd. V O.-Z. 142, Firma | gonnen 4 Unter Nr. 240 des Gesellshaftsregisters ist die nzeiger und “die Frankfurter- Zeitung. Sofern Das Stammkapital ist von 300000 auf Zu Fol. LXXXIX Bd. [1 des diesseitigen Handels- | beschränkter Hast ict mit dem Sie in Alfter | Verein, einget , „M. Marum“ in Mannheim. In Kölu a. Rh. ift eine Zweigniederlassung er- f am 1. Januar 1899 unter der Firma Karl Schmidt nicht ôfiere Publikationen durch das Gese oder das 400 000 erhöht worden. regifters, woselbst die Firma Alexis n Densac Seite Genoffenschaft ein etragen akti, its S E ee Gastpfticht Pee f A Inhaber ift Hugo Puarum, S:aufmann in Mann- { Söhne errichtete offene Handelsgesellschaft zu Statut vorgeschrieben sind, bedarf es nur der ein- jun. verzeihnet steht, ist am 20. Januar 1899 Gegenstand des Ünternebitens ist: Hebung der | Stelle des Vorstandsmitgliedes Julius Lange der heim. : g Schwetzingen. :‘ andelsregister. [71488] folgender Eintrag bewirkt worden: Wirthschaft und des Erwerbes der Mitglieder und | Landwirth Bernhard Meißner zu Kroppenstedt ge- Der zwischen ißm und Auguste Schulz in Mann- | Mannheim unterm 6. Februar 1894 abgeschlossene } sind ais Gesellschafter vermerkt: Als Revisoren gemäß Art. 209 h. H.-G.-B. waren Ins Gesellschaftsregister wurde eingetragen : Den 20. Januar 1899 unter Rubrik „Inhaber“ Durchführung aller zur Erreichung dieses Zwecks ! treten. i beim unterm 12. September 1894 abgeschlofsene } Gbevertrag bestimmt, daß jeder Theil 100 # zur 1) der Kaufmann Karl Schmidt, die Großhändler Ernst Schwarz und Christof Stadel- Nr. 948. e Unterm 11. Januar 1899 ‘unter | Nr. 2: ‘eianeten Maßnahmen, insbesondere vortheilhafte | Gröningen, den 20. Januar 1899, Ehevertrag bestimmt den Ausschluß ter fahrenden Gütergemeinschaft einwirft und alles übrige Ver- 9) der Tislermeister Heinrich Schmidt, bauer in Regensburg bestellt. O--Z. 156: „Gebr. Mülbert, Cigarrenversandt- Das Handelsgeschäft q durch Vertrag auf den Beschaffung der wirth aftlichen Betriebsmittel und Königliches Amtsgericht. Hove aué der Gürecgemeinshaft gemäß L.-R.-S. | mögen von der Gemeinschaft ausgeslossen wird. beide zu Oeynhausen. Regensburg, am 20. Januar 1899. haus, ofene Handelsgesellschaft in Edingen, Die Maler Ernst Schedensack in Sonhertauten über- | günstiger Äbsaß der Wirthschaftserzeugnifse. . 1509 ff. bis zum Betrage von 100 4, den ¡eter Manuuheim, 20. Januar 1899. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, kat Der Vorsitzende der Kammer für Handelssachen : Gesellshafter sind Karl Mülbert und Georg Mülbert, | gegangen, welcher dasselbe unter der bisherigen | Die Willenserklärungen und Zeichnungen des Vor- | Walle, Saale. Bekanutmachung. [71510] Theil zur Gemeinschaft einwirft. Großh. ‘Amtsgericht. 111. jeder Gejellshaster. Lang. beide ledigen Standes in Edingen. Jeder der beiden | Firma fortführt, standes sind abzugeben von mindestens drei Vorstands- & 2 des Statuts der unter Nr. 52 des Genossen- Der Hugo Marum Chefrau Auguste, geb. Sulz, Grosselfinger. G ist einzeln ‘zur Vertretung der Gee | Eingetragen zufolge Anmeldung vom 16./17. Ja- | mitgliedern, unter denen si der Vereinsvorsteher | schaftsregister eingetragenen Kornhaus-Geuofsscn- ist Prokura ertheilt. Rawitsch. Bekanutmachung. [71483] V licher Redakteur: sellschaft und Zeichnung der Firma berechtigt." nuar 1899 und gerihtliher Verfügung vom } oder dessen Stellvertreter befinden muß. Die Zeichnung \schaft Halle a. S. eingetragene Geuossenschaft 3) Zum Ges.-Reg. Bd. VIIL O.-Z. 204 in Fort- | Mannheim. Handelsregistereintrag. [71466] | Jn unser Firmenregister ist zufolge Verfügung / erantwori icher atleur- Nr. 1575. 2) Unterm 18. Januar 1899 zu 19. Januar 1899. für die Genossenschaft erfolgt, indem der Firma die | mit beschränkter Hafpflicht ist dur Beschluß egung von O.-3. 122. Firma „Commanditgesell- Nr. 4754. Zum Ges. Reg. Bd. V111 O. 3. 158, | vom heutigen Tage eingetragen worden : Direftor Siemenroth in Berlin. O.-Z. 139 Firma Nuber «& Cie, Cigarrenfabrik B]. 12 der Spez.-Firmenakten. Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. der Generalversammlung dahin ergänzt: Der Gegens- schaft Weil « Benjamin‘ in Mannheim. Firma „Maunheim-Rheinauer Tranöport Ge- j A. bei Nr. 243 Spalte 6, wo die Firma A, Kaiser | %Perlag der Expedition (Scholz) in Berlin. in Schwetzingen: „Der Gesellshaster Alfred Sondershausen, dén 20. Januar 1899. Alle öffentlichen Bekanntmachungen sind, wenn sie stand tes Unternehmens besteht ferner im Ein- und Suzen Kaufmann in Karlsruhe tst als Ciniel- | sellschaft“ in Mannheim wurte heute eingetragen. | vermerkt steht: / Nuber hat si am 27. Dezember 1898 mit Helena, Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. 1. rechtsverbindlihe Erklärungen enthalten, von wenigstens Verkauf von mehlhaltigen Futtermitteln einheimischer prokurift bestellt. Rheinhold Giökien, Kaufmann in Mannheim, ist | Das Handelsgeshäft if dur Vertrag auf den ODruck der Norddeutschen Bucdruerei und Verlags- geb. Kump, von Mannheim verheirathet. Gimmert hal, drei Vorstandsmitgliedern, darunter der Vereins- | Früchte als Weizenschalen Roggenkleie und Sthrat 4) Zum Ges.-Reg. Bd. VIII, O.-Z. 205, in Fort- | zum weiteren Mitgliede des Vorstandes ernannt und - Kaufmann Georg Henkel in Rawitsch übergegangen, Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr 32 Der Ehevertrag, de dato Mannheim, den 19, De- i vorsteher oder dessen Stellvertreter, in anderen Fällen | hiesigen“ Getreides, sowie einheimischer Hülsenfrüchte,

(et. Der zwischen Hermann H und Sara Aberle in | Oeyuhausen am 21. Fanuar 1899 eingetragen und maligen Bekanntmachung.