1899 / 27 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E

S

E

E

E A ming: M T2

C. Nachstehende Loose gewannen je eincn silbernen Esßilöffel im Werthe von je 5 Mark.

74 105 17 43 46 222 410 568 86 89 687 772 90 847 911. 1072 185 88 257 336 4190 95 847 929 55. 2111 47 223 831 471 75 590 887. 3060 70 112 53 229 361 97 419 673 818 23 831 76 996. 4021 80 1144 292 96 366 437 602 14 861. 5050 112 999 60 327 83 403 4 21 651 709 851 59 953 63. 6220 559 84 660 69 946 63, T7059 187 217 24 Tl1 39 825 38 77 89. 8025 35 359 90 736 89. 9166 334 68 454 614 788.

10108 36 202 321 32 471 98 625 45 76 839. 11179 208 40 50 327 70 79 422 538 78 616 79 740 45 904. 12001 39 197 291 392 407 63 615 60 701 B61 82 948, 13088 169 518 63 98 662 701 805 915 63. 14107 31 205 334 71 509 782 907.

95 814. 180973 295 583 813 942 84. 17190 943 44 56 62 86 761 929. 18404 9 17 29 39 58 575 92 93 95 779 84 835 905. 19203 387 457 99 593 668 736 874.

90157 300 31 97 460 65 93 547 851 9988 81. 21022 87 ST 2778 641 52. 22217 47 51 3832 428 40 51 62 624 797 832 905. 23724 52 831. 248310 94 408 21 838 534 84 $8 932. 25154 99 332 33 433 512 42 75 763 85 944 75. 26122 261 471 617 U 789 887 913 58. 27084 35 237 77 336 "65 446 62 99 517 82 84 677 831 59 937. 28054 140 648 709 38 69 941. 29222 64 306 435 829 39 49 940.

39097 225 472 T67 928. 31195 361 95 618 T5 734 76 825 997 68 95. 32069 88 172 76 207 76 331 59 610 T5T 79 807 31 986. 33081 129 206 324 27 62 464 502 65 645 854 984 90. 94191 277 370 405 721 63 70 78 911 97. 35002 88 92 176 991 439 92 641 814 934. 36126 303 50 421 76 502 622 31 53 757. 37018 102 264 393 446 500 619 992. 28904 29 2293 4914 556 58 723 961. 39275 8314 525 T57T 899.

40140 201 79 536 51 71 88 608 813 17 83 997 98. 41049 995 88 317 28 T7 82 697 765 82 927. 42034 434 731 883 951. 43035 115 88 456 527 45 59 672. 44021 201 583 75 687 763 98 820 97. 45192 226 89 301 404 504 938. 46002 55 130 950 375 571 88 955 88. 47145 319 89 508 22 668 90 790. 48037 125 58 60 372 91 450 68 85 96 545 46 81 631 66 705 25 8353 93 95. 49148 67 84 254 70 391 449 609 91 709 814 55 89.

50059 85 170 99 606 8864. 51099 125 850 467 82 686 765 899. 2042 126 235 324 94 478 79 545 768. 53011 83 111 432 698 881 992, 54278 320 74 576 893. 551014 415 20 631 49 58 718 19 958. 560932 63 242 340 78 430 543 751 54 92 869 971 77. 57005 13 933 373 429- 42 690 89 738 66 808. 58043 170 219 350 471 654 835 67 941 93. $9089 102 63 230 57 339 77 451 627 91 860 88 94 964,

60008 14 162 81 473 731 45 821 47 79, 61050 284 367 431 51 670 922 91. 62043 197 341 60 786 983. 63182 286 315 72 493 640 68 897 994. 64234 58 300 65 82 89 429 54 633 771 819 27. 65035 77 176 79 359 444 88 543 809 18. 66049 53 89 193 200 79 96 389 646 80 715. 67056 58 103 42 973 395 491 97 609 759 79 818 54. 68312 407 12 668 706 96 826, 69150 205 305 93 472 526 39 55 72 646 88 765 8083 60 930 33.

Die Gewinne werden nur gegen Einhänd!

müssen innerhalb 10 Tagen nady der Ziehung abgeholt

dur Herrn Carl Heintze, Berlin W.

Ulle bis zum 3. März 1899 nicht abgehobenen Gewinne, sowie d

Trabrennèn in Berlin. Berlin N.W.. den 21. Januar 1899. Schadow-Straße s.

Ich kaufe:

70051 86 312 596 690 920 88. 71016 125 48 318 549 646 96 780. T2032 45 134 202 70 473 680 97 729 44 826 981. 73014 131 240 732 83 94 922 88. 74017 76 143 314 470 663 716 21 35 880 81 970. 75068 96 139 274 75 306 472 530 653 213 909. 76025 217 29 92 303 44 410 548 612 75 88 851 90 910 14. 77079 160 66 219 437 51 538 735 51 932, 78013 227 67 314 35 418 51 56 584 749 995 954. 79316 512 874,

80079 160 313 425 528 45 678 886 905 58. 81047 79 149 161 237 51 408 728 39 842. 82049 205 10 32 500 35 818 52 948 65 72, 83124 902 1838 80 814 347 470 683 974. 84071 88 935 75 392 408 567 645 991. 85090 249 88 309 406 82 546 646 59 72 730 901. 88022 55 103 218 318 458 550 642 T8 899 73. 87271 370 459 764 959. 88010 51 172 221 325 58 405 536 45 700 8 64 925. 89151 209 319 57 433 608 39 722 907.

90024 195 213 424 84 87 ö10 734 981 91. 91059 136 61 251 66 68 562 729. 92301 590 669 726 92 817 921 26 45 58 99. 93979 237 307 18 422 525 617 939. 94017 88 132 34 441 582 705 79 894 900 3. 95017 256 3ò8 403 86 610 66 785 837 80. 96098 350 80 683 921. 97147 73 353 430 688 952 85. 980148 188 216 290 406 28 47 593 618 806 995. 990246 938 69 353 401 501 617 748 851.

100018 91 164 279 81 91 909 786 415 83 560 702 885. 101021 161 82 869 ö63 722 957. 102049 249 95 405 24 45 90 659 736 871 904 21 42 75. 103073 84 125 201 89 91 94 403 5 27 39 79 540 79 777 990. 104024 44 189 260 326 432 39 657 771. 105052 137 240 507 85 692. 106237 77 450 66 517 24 611 730 73 83 942 70. 107111 27 265 4419 64 86 594 640 702 3 49 52 835 49. 108051 69 86 90 265 984 476 84 502 11 744 837 66 T3 908 12 16 99. 109027 70 108 74 91 368 400 38 47 91 841 47 928 65.

1100948 221 71 73 80 372 682 702 16 828 951. 111075 137 914 90 317 511 14 706 7 97. 112232 68 491 503 41 93 820 971. 113087 213 891 481 593. 114012 191 210 307 81 457 64 99 500 9 947. 115211 90 363 77 559 84 608 64 83 714 838 53 62 70 937. 116198 359 716 930. 117023 68 204 2235 603 763 830 55 972. 118005 105 327 455 667 73 T7ò Tòò 66 95. 119203 491 507 638 85 812.

120201 3882 720 810 915 77. 121064 134 253 79 568 807 995. 122341 728 98. 123019 70 242 54 871 870 74 934 53. 124092 182 356 T1 587 684 848 87. 125136 278 510 652 71 754 70 76 8857 126000. 126002 178 330 88 429 587 821 59 95. 127166 271 335 50 402 60 369 79 647 761 928. 128137 245 307 74 462 519 712 39 828 997. 129052 233 34 72 381 680 705 9083.

130004 100 99 342 400 1 93 564 890 945 75. 131099 112 377 482 583 712 41 846 980 83. 132001 288 300 523 80. 133055 72 142 279 486 548 666 93 867. 134045 83 215 426 #8 90 854 78 940. 135218 45 302 570 744 878 87. 138013 577 309 94 577 603 9 11 804. 137003 22 28,41 177 528 96 890 963. 138121 51 70 282 389 476 510 55 84ò. 139186 3413 490 95 96 910 31.

140104 77 550 62 93 618 706 948/97. 141209 14 66 302 400 35 568 649 835 99. 142040 224 47 402 621 798 833 94. 143001 35 136 75 216 94 345 93 446 508 25 656 90 727 844 966 93. 144005 35 120 51 229 574 92 610 24 79 770 809 39 942. 145110 19 21 24 279 314 441 98 502 59 887. 146010 158 68 91 295 52 57 63 310 455 534 826 957. 147001 144 82 230 816 676 623 824 70 997. 148073 226 345 609 733 49. 1490983 135 367 85 429 57 87 520 674 730 808 91 900 55.

150031 49 169 70 202 304 48 424 635 63 7358 826 948 71. 151213 72 520 734 6 900 19. - 152049 94 108 40 81 297 344 97 409 73 513 663 866 954 99. 153055 68 102 210 67 T7 310 231 412 533 57 99 802 900 6 30. 154010 43 47 131 332 442 G41 62 849. 155065 171 193 207 28 387 411 57 73 529 69 T12 98 832 72 83 940. 156007 134 46 231 354 548 606 8 28

79 702 8411 88 97 936. 157225 27 408 45. 55 566 615 64 860. 158091 183 344 $9 90 461 730 60 831 63 65 983. 159080 S6 122 215 308 16 33 442 522 97 644 830 37 60 87 901 5 18.

160019 65 98 152 98 228 29 324 35 447 528 81 609 752 843 966 76. 161052 58 350 497 580 629 31 926. 182015 58 85 204 328 68 519 828. 163107 14 42 216 80 98 335 759 803 97 39 37 991. 164313 615 808 20 70 79 932 70. 165124 256 489 509 41 727 90 810 900. 166043 86 159 286 311 532 76 602 761 836 89 957. 167148 238 393 54 428 39 778. 168170 278 412 64 586 702 6 9 926. 169083 253 486 622 46 J (Dot.

170174 96 356 77 474 79 591 629 45 861. 171020 45 949 50 585 624 765 822 945 92. 172113 71 203 326 496 504 17 18 23 29 62 729 38 841 915 ‘58. 173134 74 206 63 428 71 625 42 43 52 72 737 53 64 872 77. 174029 91 164 85 239 281 95 427 650 67 768 905 35. 175147 206 800 2 91 410 15 59 80 98 531 660 708 921 214 97. 176382 483 542 52 60 702 95 38 801 38 47 907 73 91 98. 177041 172 310 31 66 524 54 783 925. 178033 98 158 763 82 840 918. 179058 303 447 99 541 829 66.

180037 #5 156 303 11 87 407 5083 633 722 921. 181322 419 617 27 853 912. 182236 68 334 47 79 81 667 778. 183093 183 9237 395 516 39 63 653 62 70 712 80 826 950. 184084 956 305 T6 79 96 545 54 92 624 44 46 69 74 83 715. 185144 74 80 265 314 497 517 608 876 91 953. 186199 238 302 575 653 910 11 43. 187083 154 518 23- 31 47 669 76 702 800 10 88. 188997 24 97 367 488 558 648 895 981. 189190 565 S827 51 952 190000.

190069 143 2914 446 62 90 613 68 725 97. 191285 482 518 987. 192042 71 125 447. 193227 69 93 449 75 93 679 711 13 86 87 854. 194293 386 473 607 712 49. 195095 192 234 369 4929 30 39 60 534 628 76 91 780 95 887. 196336 61 G8 F MIRE 197302 45 527 49 885. 198068 69 200 31 87 395 430 709 859 957 91. 199082 93 190 208 33 e O A, 99 3 190 208 331 424

zung der betreffenden Loose werktäglich von 9—1 Uhr der Reihenfolge dèr Loos-Eingänge nah von Herrn Carl Heintze in Berlin W., Unter den Linden 3, ausgeliefert oder auf Rechnung und Gefahr des Gewinners in Nufbewahrung genontmen, Pferde, sowie bespannte Equipagen sein, andernfalls dieselben in öffentlicher Nuction für Rechnung des Gewinners verkauft werden dürfen. Der Erlös wird bis zum 3. März 1899 für den Gewinner aufbewahrt, desgleichen alle anderen Gewinne. Die Versendung der D 0 auewärtige Gewinner geschieht

er Erlös für verkaufte Gewinne verfallen zur Verfügung der Technischen Commission fär

Das Comité.

Die grossen goldenen Kaiser Friedrich-Münzen im Werthe von (90 M. für 90.— R. Die goldenen Drei-Kaiser-Münzen 9 9 Das Paar silberne EssIöffel Y s

Die einzeinen silbernen

Esslöffe! w ü

55 20 5 55 18,.— 95 53 iO 9 I 9 3) 9? 5 5 I 4.50 75

Carl Heintze, Haupt- Collecteur in Hamburgs

3335 Gewinne im Gesammtbetrage von

eld-L

(erie

zum Besten des St. Hedwig -Krankenhauses in Berlin.

Ziehung inBerlin amG. n.7. FHärz 1899.

400000 Mark.

Hauptgewinne:

M. 100000 40000 20000, 10000 etc.

Loosé à M, 3,30, Porto und Liste 30 Pig,, empfiehlt und versendet auch unter Nachnahme

CarlHeintze, Berlin

Unter den Linden 83.

Druc> von Dudek & Co, Berlin N.

Staats-Anzeiger.

---eez f res i He Der Bezugspreis beträgt vierteljäyrüch 4 6 50 S. : b E Ha |

Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung au;

für Berlin oußer den Post-Anstalten ‘au die Expedition

8W., Wilhelmstraße Nr. 32. Einzelne Uummern kosten 25 S.

i

Insertionspreis für den Raum einer Drudzgeile 30 Juserate nimmt an: die Königliche Expeditioa

des Deutschen Reihs-Anzeigers

und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers

Berlin 8W., Wilhelmftraße Nr. 32.

26

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : dem Seminar - Direktor und Oberpfarrer, Schulrath Noä> zu Néuzelle im Landkreise Guben, dem bisherigen Direktor der höheren Mädchenschule in Rastenburg Friedri < Pensky, dem Direktor der Provinzial-Taubstummen-Anstalt in Stade Gustav Schröder, dem Ersten Gerichtsschreiber a. D., Kanzlei-Rath Kleinmann zu Wiesbaden, dem Eisen- e a. D. Roscher zu Magdeburg und dem Eijen- bahn-Stationsvorsteher erster Klasse a. D. König zu Kiel, bisher in Güsten, den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, i dem Torpeder-Kapitänleutnant a. D. Knöppler zu Pera dem General-Sekretär der Norddeutschen Ee a em

u-Vereinigung Johann Sürth zu Köln-Deuß,

Eisenbahn-Stationévorsteher zweiter Klasse a. D. Freidt zu Leipzig, bisher in Osterburg, und dem Eisenbahn-Betriebs- sekretär a. D. Bierwirth zu Harburg den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse,

dem Gemeindeschullehrer a. D. Rother zu Berlin, dem A Kasse> an der Stadtschule in Belgard, den emeritierten Lehrern Schulz zu Groß =Stepeniz im Kreise Kammin, Lü-thge zu Mieste im Kreise Gardelegen und Kern zu Nückers- e im Untertaunusfreise den Adler der Juhaber des Königlichen Haus-Ordens von ohenzollern,

dem Gerichtsdiener und Gefangen - Aufscher Sa mland zu Barten im Kreise Rastenburg und dem Gerichtsdiener a. D. Krug zu Bremthal, bisher in Wiesbaden, das Allgemeine Ehrenzeichen in Gold, :

dem Eisenbahn-Zugführer a. D. Uphoff zu Bremen, dem früheren Gemeinde-Vorsteheèr Haase zu Langenhagen im Kreise Saaßig, dem Privatförster Kuchoff zu Röhe im Landkceise Aachen, dem früheren Amtsdiener Shwargz- zu Alt-Kolziglow im Kreise Rummelsburg, dem Ziegelmeister Seydel „zu Lüben, bisher in Dittersbah, dem Holz- hauermecister Schäfer zu Wüstleimba<h im Kreise Adenau, dem Forsishußgehilfen Cordes zu Hagen im Kreise Jsen- hagen, den OVberholzhauern Born zu Grippel -im Kreise Dannenberg und Wehrs zu Krelingen im Kreise Falling- bostel, den Provinzial: Chaussee-Aufsehern Geri>e zu Nißow im Kreise Wesiprigniß, Krug zu Rusdorf im Kreise Krossen und Lehmann zu Segeley im Kreise Neu-Ruppin, den Prome- naden-Wärtern Philipp Kraß und Peter ff, beide zu Frankfurt a. M., dem Taba>spinner (Werkführer) Lo h- meyer zu Hameln, dem Fabrik - Obermeister Jebe zu Ecernförde, dem Regimenter Neumann zu Seddin im Kreise Zauh-Belzig, dem Weber-Expedienten Peter Bau- mert und dem Treibmeister Heinri < Nudolf, beide zu Landeshut i. Schl, dem Schafmeister Hoffenberger zu Würchwiß im Kreise Glogau, dem Steinbossierer Starke zu Probsthain im Kreise Torgau und dem Fabrikarbeiter Wil- E avipont zu Düfjeldorf das Allgemeine Ehrenzeichen, owie

dem Gemeinde-Vorsteher Hähnel zu Jauernig im Kreise Waldenburg die Rettungs-Medaille am Bande zu verleihen.

Deutsches Rei e<.

Bekanntmachung.

Am 1. Februar d. J. wird bei den Königlich sahen Staatseisenbahnen die 27,81 km lange shmalspurige Neben- eisenbahn von Wilsdruff nah Nossen (Bahnhof) mit den Zwischenstationen Birkenhain - Limbach, Helbigsdorf bei Wilsdruff, Herzogswalde, Mohorn, Oberdittmannsdorf, Niederdittmannsdorf, Obexrreinsberg, Niederreinsberg, Ober- gruna - Bieberstein, Siebenléhn und Nossen (Haltepunkt) für den Personen- und Güterverkéhr eröffnet werden. Berlin, den 30. Januar 1899. Der Präsident E “ver (Gli a ulz.

Bekannimachung.

Das korrespondierende Publikum. wicd von neuem ersucht, ur Erleichterung des Vertheilungsges<ä}ts und zur Be- Sleunigung der Briefbestelung in Breslau in den A uf- \<hrifien der dahin best mmten Briefsendungen hinter der Angabe des Bestimmungsorts stets die Nummer der Postanstalt zu vermerken, durch: welche der Empfänger seine aften zugestellt erhält.

Die Nummer des ellposiamis is mit römischer Ziffer anzugeben, damit Verwe: selungen mit der zur Wohnungs- angabe gehörigen, mit arabisher Ziffer vermerkten Haus- nummer ferngehalten und dadur< Fehlleitungen verhindert

werden. Den in Breslau wohnhafien-Briefempfängern -ist dies eits empfohlen worden, den mit ihnen in <riftlihem Verkehr den Personen die Nummer ihres hie gen Besftellpostamts utheilen und leßtere am Kopfe der e, Rechnungs- formulare u. st. w. handschriftli< oder dur ru> ersihtlih

Nicht rathsam ist es, bei der Nummerangabe sich nach der im Aufgabestempel eines Briefes 2c. aus Breslau enthaltenen Nummer der Einlieferungs- postanstalt zu richten, da die Aufgabe der Brief- sendungen nicht selten bei einem anderen als demjenigen Postamt erfolgt, von wel<hem aus der Absender seine Pofisahen im Wege der Bestellung oder Abholung empfängt. Breslau, den 22. Januar 1899. Kaiserliche Ober-Postdirektion. Hubert.

Das im Jahre 1889 in Sunderland aus Stahl erbaute, bisher unter britisher Flagge gefazrene Schraubendampf\iff „Olympo“ von 1411,24 Negister-Tons Netto-Raumgehalt hat dur< den Uebergang in das ausschließliche Eigenthum der Deutschen Levante-Linie in Hamburg unter dem Namen „Delos“ das Recht zur Führung der deutschen Flagge er- langt. Dem Schiffe, für welches die Eigenthümerin Ham- burg zum Heimathshafen gewählt hat, ist von dem Kaiser- lihen General-Konsulat in Antwerpen unter dem 14. Januar d. J. cin. Flaggenattest ertheilt roorden.

Königreich Preußen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : den Geheimen Ober-Justiz;Rath Weiffenbac<h, Mitglied des General-Auditoria1s, zum “Wirklichen Geheimen Kriégs- raty und Abtheilungs - Chef im Kriegs - Ministerium zu ernennen, dem Wirklichen Geheimen Kriegsrath und vortragenden Nath im Kriegs-Ministerium Harseim den Rang eines Raths erster Klasse, dem Ober-Militär-Jntendantur-Rath Münzer, Vorstand der Intendantur der militärischen Institute, sowie den Militär-Jatendantur-Räthen Zaabel vom I., Welter vom X., Kolodziejewski vom VL, Scheuren vom VTI. und

„Hilspa<h vom- XVI. Armee-Korps den Charakter als Ge-

heimer Kriegsrath, L

dem Geheimen Registrator im Kriegs-Ministerium, Kanzlei- Rath Kasischke den Charakter als Geheimer Kanzlei-Rath,

dem Geheimen expedierenden Sekretär und Kalkulatoc im Ee Eo Herrmann den Charakter als Nechnungs-

ath un

dem Geheimen Registrator im Kriegs-Ministerium Salz-

brunn den Charakter als Kanzlei-Rath zu verleihen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

dem Regierungs-Hauptkassen-Ober-Buchhalter Noeber in

Danzig bei seinem Uebertritt in den Ruhestand den Charakter als Rechnungs-Rath zu verleihen. / .

Seine Majestät der König haben Allergnädigst zu enehmigen geruht, daß der Provinzial-Landtag der Provinz Pommern zum 7. März d. J. nah der Stadt

tettin und :

der Provinzial-Landtag der Provinz Schleswi g- Holstein zum 19. Februar d. J. nach der Stadt Schleswig berufen werde.

Finanz-Ministerium.

Die Kataster-Sekretäre Eggert in Stade und He! se in Kösn, sowie die Kataster-Kontroleure Ebeling in Diepholz, Köllner in Kolmar i. P., Wilhelm Korth in Mühlhausen i.Th., Otto Lange in Greifenhagen, Meider in Sanger- hausen, Waldemar Neumann in Dt.-Krone, Oskiers ki in Jnowrazlaw, Quassowski in Much, Rudolph Schäfer in Wohlau e v in Strehlen, Trettin in Danzig, Paul Weiß in Lüneburg, Karl Werner in Leba, Weyrau h in Mansfeld und. Wüstner“ 1n Anklam sind zu Steuer- Inspektoren ernannt worden.

.

‘Ministerium der geistlihen, Unterrihts- und Medizinal-Angelegenheiten.

Der bisherige KrgileWunderz! Dr. med. Arbeit in Marienburg ist zum Nrelsphn eus es Kreises Marienburg und der bisherige Kreis-Wundarzt, Sanitäts-Rath Dr. Brill in Eshwege zum Kréeisphysikus des Kreises Eschwege ernannt

en. Am Schullehrer - Seminar zu Montabaur ist dér Lehrer Shiel zu Erfurt als Seminar-Hilfslehrer angestellt worden. Dem Kantor Emil Hi ller in Breslau ist das Prädikat

zu machen.

„Königlicher Musik-Direktor“ und

dem Klostergutepächter Salomon j Marienrode, Kreis Marienburg, der Charaftcr als König icher Ober-Amtmann beigelegt worden.

Forst-Akademie Eberswalde. Sommer-Semester 1899.

Landforstmeister Dr. Dan>elmann: Forsteinrihtung. Forstlihe Exkursionen (u. a. Durchführung einer Forsteinrihtung im

Walde).

Forstmeister Zeisin g: Einleitung in die Forstwissenschaft. —- Waldwerthre<nung. Forstlihe Exkursionen.

Forstmeister Dr. Kieniß: Forstshuz. Iagdkunde. Forst-- liche Exkursionen.

berförster Dr. Möller: Waldweg kursionen. Forst-Affessor Herrmann: Planzeichnen. orst-Assessor Dr. Laspeyres: For tlihe Exkursionen. rofessor Dr. Schubert: Geodäsie. Verfahren der f: verméssung in Preußen. Uebungen im Feldmessen und Nivellieren. Professor: Dr. Schwarz: Systematishe Botanik. Botanische Exkursionen. s i Geheimer Regierun s-Rath, Professor Dr. Altum: Wirbellose Thiere. Zoologishe Exkursionen. u i rofessor Dr. E>stein: Technik der VFnsektea-Vertilguna.

logie und Geognoste. Geognostishe Exkursionen.

Professor Dr. Namanu: Organische Chemie. Standorts- lehre. Bodenkundliche Exkursionen. | ;

Geheimer Regierungs-Rath, Professor Dr. Müttrich: Experi- mental-Physik. j : |

Amtsgerichts-Rath Dr. Diel: Bürgerliches Recht, Allgemeiner Theil, Recht der Schuldverhältnifse, unter Zugrundelegung des Bürge lien Gesezbuhs. |

Das Sommer-Semester beginnt am Montag, den 10. April, und endet Sonnabend, den 19. August. n Í

Meldungen sind baun gan unter Beifügung der Zeugnisse über Schulbildung, forstliche ehrzeit, Führun

| verhältnifses an- den Unterzeichneten zu richten. Gberêwalde, den 22. Januar 1899.

Der Direktor der Fyrie rap, Dr. Dan>elmann.

Nichtamili<ßes.

Deutsches Reich.

Preufszen. Berlin, 31. Januar.

Seine Majestät der Kaiser und Köni hörten heute Vormittag die Vorträge des Chefs ‘des ilitärkabinets, Generals von On und des kommandierenden Admirals, Admirals von Knorr.

Der Kommunal-Landtag der Kurmark entschied in seiner 4. Plenarsizung über 9 Gutachten des I. und 13 Gut- achten des 11. Ausshus}ses; unter den ersteren bestätigte der Landtag eine Anzahl von Kreis-Feuers ozietäts-Direktoren undStell- vertretern derselben, bewilligte ausnahmsweise eine Entschädigung für eine abgebrannte Scheune und zwei Beihilfen zur Anschaffun von Wasserwagen, während die übrigen Anträge ablehnend beschieden werden mußten. Drei Vorlagen des 11. Ausschusses betrafen innere Ange egenheiten der Verwaltung, während auf die übrigen zum theil namhafte Beihilfen an milde Stiftungen aus dem Dispositionsfonds der Kurmärkischen Hilfskasse be- willigt wurden.

Der Königliche Gesandte in Stuttgart, Wirkliche Geheime Rath von Derenthall hat einen ihm Allerhöchst bewilligten Urlaub angetreten. D der Abwesenheit desselben fungiert der etatsmäßige Legations-Sekretär der Königlichen Gesandtschaft, von Er>ert, als Geschäftsführer.

Laut tctegranhuner Meldung an das Ober-Kommando der Marine L der Reichs Euer Preußen“ mit der abgelösten Besayung S. Vi. S. „Möwe“, Transport- führer: Leutnant zur See Kühne, am 30. Januar in Hongkong angege und will am 1. Februar über Singa- pore ‘die Heimreise fortseÿen.

orstmeister, Professor Dr. S<hwappa<: Forstlihe Exkursionen. - P See N h L Forstlihe Exe -

eheimer Regierungs-Rath, Professor Dr. Nemelé: Mineras -

g über den 4 ek der erferertSen Subsi\tenzmittel, sowie unter Angabe des Militär- - 1

E

E A E R E TT E R E E S

O: L E T

E Fe o E E

En

E E E E

3

E E

E: