1899 / 33 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G ister ei . An Stelle des | Blsemneh. BVekauntma LandeeK, Schles. Bekauntmachung. 1079) ‘ves Unternebmens ifi vér Betrieb SE teen iedrich Dona in Flammerhfeld ufolge Gerichtsbef p, vom heutigen Lee In unser Genossensaftsregister ist b Ee 4 ¿Gegenstan des ea ist der Betrieb eines en d a l

ist der Gastwirth Hermann Neuser selbft ¡um b . 21 unseres Geno baftregi ie Nr. 10, d die und Darlehnskasse | Die Bclcnntmacianges, der GenofseaÄaft erfolgen | [ : S i # b Ö u t G B G i l Z g 2

sters, Norstaudsmitgliede bestellt worden. <erbdaer Spar- und Darlehnsk: Eingetragene Gen unbeschräuk- | unter der Firma der Genosseaschalt, g adswald u Landwirth

Altenkirchen, den 1. Februar 1899. etrageue G ofensast mis uet ter Haftpflicht z¡u Conr e, Spalte 4} zwei Vorstandsmitgliedern, aftlichen : L j Königliches Amtsgericht, Hastpflicht betreffend, Rubrik 11 unter Z. 4 Folgendes getragen worden : Wotenblatt für leswig-Holstein. ml D : , R! . N L eingetragen worden: j ende e bes Sanay Simon is in den Vorftand | / Die Wiltenterklärung und Zeichnung für die Ge- zu cl eni Mell Sz Inzeiaecr und Kôni li reußif - Ansbach. [74081 pf, Wilhelm, Bürgermeister, und Kleinsteuber, | Robert Brauner vom 1. Februar 1899 ab gewählt. nofsenshaft muß burlb I orftandsmitglieder ¡ p l (nl ad i nzeiger In Schnelldorf, Amtsg. Feuchtwangen, hat Johann Heinrich, Landwirtb, beide in Scherbda | Lande, den 3. Februar 1899. erfolgen. 2 mil Statut vom 1. ds. Mts. ein Verein gearündet wohnhaft, sind aus dem Vorstande auges<ieden und Königliches Amtsgericht. Der Vorstand besteht aus: My, 13 D. Berlin Diensta d en 7 Feb G unter dec Firma Darleheuskasseuvereiu Schnell- | an deren Stelle a. S<lü>er, Johann Ghriftopb, 1) dem Bahnhofswirth Oluf P. ODluffen, E L g, : ruar 1899. ler si< auf die Ort- Landwirth, und b. Hopf, Johannes Alexander, Land- | Memmingen. [74085] Hvidding, Sr JSnhalt dieser Beilage, in welcher die Deter aus den dels-, Genoffens Zeichen-, M d Börsen-R i d f dels, ofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen- egistern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

dorf, e. G. m. u. $., w? schaften M T Schnelldorf und Grimm- wirtb, beide zu Scherbda wohnhaft, als Mitglieder Genofsenscaftsregistereintrag, betr. den Ober- 2) dem Landmann Jens P. Jensen, Enderup, ekanntmachungen hen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel r un en

schwinden erstre>t. des Vorftandes bestellt worden. hauser - Niederhauser Darlehenskassenverein, 3} dem Zolleinnehmer Julius Hunde>, Hvidding. Zwe>k des Vereins is, seinen Mitgliedern die zu Eisena, am 28. Januar 1899. e. G. m. u. H. In der Generalversammlung vom j Die Einsicht der Liste der Genossen während et i i 4 4 ibrem Geschäfts- und Wirtbschaftsbetrieb nötbigen Großh. S. Amtsgericht. 1. 15. Januar 1899 wurden an Stelle der ausfcheidenden Dienststunden des Gerichis ist jedem gestattet. Ct i â - ân c - c CP e Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu beschaffen, Dr. Domino i. V. Sa Es Es Merlin Shust und | Toftluud, Dn E Aaterrid, ; cen c 4 +2 (Nr 38 C owie Gelegenheit zu geben, mußlg iegende Gelder elhior Baur der ner artin uster in misg Das Central 18 - Register für das ; + verzinslih anzulegen. l Gostyn. Bekanntmachung. [74073] Oberhausen und der Söldner Anton Svan in - E Ot - Handels - Register für Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register j rent i :

Die Zeichnung für den Verein erfolgt in der Regel | “Dur< Beschluß der Generalversammlung vom Niederhausen als Vorstandêmitgliedec gewählt. Tost. [74095] Derlis a Peti A He ragte e Deutschen Reichs- und Königlih Preußishen Staats- | Be jugsprei & Léinkat Yas S elfte Ms, Dawtlcge Reih ien? ¿fder Megel Zal tau M Bo Eee Unzailigen der Firma des f NoermE E Ut pee Molkerei-Genofsen, Men y rama a E Pievwre Sazgendórser Dari pwsta emen, Ante gers r E Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile $30 D.

ereins Ihre KHICT en ufugen. <aft zu Go yn, E. G. m. unbeschr. Haft- gl. Landgeri. 1 ür Pandeis8]achen. eingetragenen enofeni<a mit unbe- E E E E E

In die Vorstandschaft sind gewählt : pflicht in eine solhe mit beschränkter iht (L. 8.) Bürger. schränkter Haftpflicht zu Langeudorf ist in das ; s j 287, 288, 290, 291, 296, 298, 307, 310, 311, 312, 1 S ; È ;

1) Leonhard Trump, Bürgermeifter von Sqnell- | umgewandelt worden. Dur. ferneren Beschluß der Genossenschaftsregister Nr. 3 heute Folgendes eius Genossenschafts- Register. E s 321, 322, 323, 325, 326, 399, 330, 334, lartenbin blauen, 2 e U Streifen a Ee 438, E37, Sa A A 8) E S e Grimmschwinden S M a E A E Du N Bu T R Gi P ie enes mera ntr rn od C GRE E E autgeschiedenen Vorstehers Wilbelm Weiden. Befanntmahung. [74092] | 354, 355 6 361, E L 20, 2 Moe von 2 em von einander, F.-Nr. 504, | 454/5 6, 457/8, 459/60, 461, 462 4163/4, 466, 468, als Stellvertreter, nosse darf mehr als 40 Gesäftsantbeile erwerben. | Creditvereins zu Ober Mostadt, e. G. u. Kowollik ist der Häusler Anton Mufchiol zu Lang:n- ¿Sa Zat Pra E woncröborf, ge Scuyírist 3 Zabre, angemeldet am 13. Sanuar 17. S Mein Jalina, an geterdas am | 469/70/71, 472, 473/4, 475/6/7, 478/9, 481/2, 482, 3) Georg Trump, Bauer von Snelldor, | Für die Verbindlichkeiten der a enschaft baftei | u. H.- vom s. Januar 1899 wurde folgender Be- dorf, und als stellvertretender Vorsteher der Bauer etragene Geuofsenschafst mit et TT L Cir (1999, ormittags Ul Lin: E603 Firma Wilhm Jöngs Ae 484, 485/6, 487/8, 489, 491/2, 493, 494, 4B, Friedri< Kettemann, Shreinermeister in | jeder Genosse bis zum Betrage von foviel mal | {luß gefaßt: Benedict Skowronek zu Langendorf gewählt worden. , Haftpflicht“ ukter | Nr. 479. Dieselbe Aktiengesellschaft, 1 ver- j in einem versiegelten Paket 32 De hon Mae Q, E E: 500/1/2, 5038/4, 505/6/7, 508, 910, Schnelldorf, : L & als ibm Geschäftsantbeile zustehen. Tuß gefaßt: «unkte in $ 48 Zifff. 1 u. 2_des | Toft, den 31. Janear Si mit dem Siye in Schlammersdorf. siegelies Paket mit 50 Stü> Ges<wa>3mustern | und Außenetiquetten für Z'garrenkiften, F.-Nr Zane | D1LIRS I GDIA Die SI t M, QION 0290/2, Sehn, Ôs fien Meini>e, Lehrer in Oberampfrach, Goftyn, Le E E A ee Be AbiiveSao r Ms des Sta- Köuigliches Amtsgericht. Nah dem Statute vom 11. Dezember 1898 ift DOC: ApAPLNE Ey Rie E: Aoatte 18434 bis 18439, 18451 bis 18454, 18462 bis 18464. have hre, e Mint 13. Januar 1899, . : : s Amts k tuts, nderuna des Gegenstands des Unternehmens j - if f , AUU, U, AUZ, SUD, , 406, 408, j 18535 bi 5 R218 ct p : ; wia i L E -des Vereins erfolgen im E f S L S VéE O ‘Generalversamm obne E i ;Gurde Q D [74090] p anca s n ern dene e ent Wictbscafts. H p G 28 r V Ds L E N 440, Gbroitelithatraiin, fes Speise: 1E e hftüdts: Düfeldoef, s Mtrfter tür DEE E 2 e . dit auf die Zahl der Genoffen gültig bes<lofsen m Seno}jen register wurde eingetragen, daß betriebe nôthigen Geltmittel in verzinslihen D ; 442, 443, 444, 445, 446, 447, 449, 450, 452, | farten, F.-Nr. 61 bis 66, 87, 88, 91 Fläd \ eri SIA "if p Ansbach, am 3. Februar 1899. Höxter. [74074] erve naŸ Anmeldung der Liquidatoren des Konfum 1 ar- | 453. 454, 455, 480, 481, 482, 483, 484, 485, 486, | Schubfri J 3 66, 87, 88, 91, Flächenmuster, | Gewebe, vershlofsen, Flächenerzeugnisse, Fabrife S ftsregi . L ; T - lehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit zu geben , ' ? e: A0, AOTe , | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. Januar | num 522, 523 I A

(L S.) Kal. Landgeri A anbeägerichts.Ratb he I guser Genossen E R ees Zu $ 106 des Staiuts wird bestimmt, daß, falls B Bru>fmühl e. G. m. u. S. _das Ge- müßig liegende Gelder verzinslich anzulegen, dann ein ee E L S En 501, 902, 503, 1599, Nachm. 12 Uhr 25 Min. me L Se a ert Febre Lia e u L ü * | Darlehnskasseuverein, eingetragene Geuofsen- zee B it e an defsen Stelle aon “iti vertheilt und die Liquitation Kapital gv A ia: Namen „Stiftungéfond® zur } 13. ‘Januar 1899 Vormittags El E L Wide: er 4 h Ber Carl Lange in Vremen, ein | am 19. Januar 1899 Nachmittags 12 Übr 30 Mi- - ° 4 : (en e * e ; s , 2 8 t - é r amgoburE, Bekanntmathung e (r0e2) | Biedteingen,Reg-Va, Minden, “Krol Härte, | usnd: Im Ar des Statute erhalten folgenden | Traunstein, ann 2. Far urse YSiilinee argusamuel: Mit tem Vereine fan |siegelies ade) mit 20 Stü Gel Grmacdomusien plermusler-Zusammes stellungen, F «Nen, L dls 7, | Ne: 828 Firma August Blamferg jo Duft R y t Ee ; R O t * | Zusaß: Falle ein Vorstands- oder Auffichtsraths- gl. Landger raunfstein. eine Sparkafie verbunden werden, i N Stü>k Ges{macsmusiern Flähenmuster, Schuhfrist 3 Jahre angemeldet am | d f, 1 M für S ; s N Spinnerei und Weberei, eingetragene Ge- Die Genoffenschaft gründet sich auf das Statut vom Mitglied seine Obliegenheiten verletzt, und zwar der- Der K. Präsident: Gebhard. i Hieinächft kann der Verein an die unter Zi ron Tuchproben für plastisde Erzeugnisse, Fabrik- | 26. Januar 1899, Nachm. 4 Übr 55 f am | dorf, 1 Muster für Besagbaad in allen Farbea, nofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht in 22. Januar 1899 und bezwe>t die Grleichterung der B S e y E N L C O E E Ziffer | nummern: 506, 507, 508, 509, 510, 520, 521, 522, Nr. 66 “Varnigd€ c 55 Min. verschlossen, Fläbenerzeuaniß, Fabriknummer 2183, moe ate, but unterm 27: Dezember 1898| Gelbazlaze u Pueledn an tie Genossen tür thren art, daß der Vercin Shaden i vor pvei Jahren | TXKUnstoIm. Bekanntmachung, lr 276 des & 1 des Gesehes Der 1 eai 1880 vor: | 243, La: 247) bd8; 549, 590, B61, 968, B54, 565, gr. 605. Firma Hagend & Schmidt in | See mitiaqs 13 Uhr 2 Mi

s. folgende Statutenänderung vorgenommen: i Wirthiaftébetrieb. Sitelider des V i B dés gestattet, die Rechte des Vereins bez. Ersa für Im Genoffenschaftsregister wurde eingetragen, da gesehenen Zwe>e verfolgen. ; E LEO t, 948, 549, 990, SOL, 993, 554, 999, Innen - Gtiketts für Zigarrenkisten, F.-Nr. 30, Düsseldorf of 31. Ia s n a

Die Firma der Genossenschaft lautet nunmebr : T E orstandes find | denselben an den betr. Beamten zu fuch dur< Statut vom 11. Dezember 1898 eine Genossen- Die Willenserkiä ; , 560, 562, 563, 564, 565, 566, 568, 569, 570, } 1 Muster B F.-N. ä ‘Fzni S

Vroduktiv- und Consum-Verein der Haun- | è- Zt.: enselben ¿ zu fuchen. dar unter der Firma „Darlehensf 1 ¡ie Willenserklärungen und Zeichnungen für die | 580) 582, 585, 586, 589, 590, 7 E 22) 242 718 4 mostee:-G zu einer 3 rennplatte, F.-N. 31, Flächen- Königliches Amtsgericht. ftetter Spinnerei und Weberei, eingetragene 1) g Sins Korte, as Vereint vorsteher. Nidda, den 20 iges Aaciietichi G ibbiechei, T aon ee ri Genonen fattaes dern Naa r, 744, 745. Schußfrift 3 s anda 1 res hei L G R am 27, Ja- S E Genossenschaft mit beschräukter Hastpflicht“ 2) Lebrer Bonbagen, als Stellvertreter des Ver- E>stein : mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Sike Firma der-Genofsenschaît zeich riften | 13. Januar 1899, Vormittags $11 Ubr. Firma Caften & Suhling i B il ca ersbach, SacmSen. [73818] eee den Gegenstand des Vereins. - Unter- einsvorstehers, in. mit bwindkirchen errichtet wurde Gecenstand ur f a Ke: E L a s Me nen. NT. 481. Dieselbe - Aktiengesellschaft, 1 ver- | di en S ing in remen bat für} In das Musterregifter ift eingetragen worden: genttand ( : Â i : L usgehenden Bekannt- : Hte l , er ie unter Nr. 3592 eingetragenen mit den Nr. 150. F nehmens als Produktivgenofsensaft weiter die Her- 3) Maurer Hermann Kümmel, i des Unternebmens ist, den Vereinsmitgliedern die zu phun en erfol E Fat d E i siegeltes Pa>et mit 50 Stü> Geshma>êmustern | F.-Nrn. 13173, 13177, 13264, 13265 132 , Nr, 160. Firma Hermann EWäünsches rben fellung und der Verkauf von Nahrungëmitteln und 4) Kaufmann Johann Kümmel, Nidda. Bekanntmachung. [73567] | ißrem Geschäfts- und Wirthschaftsbetrieb nöthigen | zu Ÿ Li Vo fande ih l ZEN Simo, gezeichnet | von Tuchproben für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | sehenen, ofen 1E ctt P. det Tieg Da. ver- | in Ebersbach, 1 versiegeltes Paket mit 50 Mustern Lebenébedürfnifien an Jedermann. 5) S&mied Karl Korte, In der Generalversammlung der Spar- Und | Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu beshaffen aE Ausfichtsrath, amitane bezw: én Vorsiténden | nummern : 746, 747, 749, 750, 772, 773, 175, 776 , ofen in einem Pet vorliegenden Piuiker für baumwoüene Schürzenfstoffe, Fabriknummern 11666

enébedúr d: G L S _KAL. B L S O i verz arlehen ; dsfundgabe, Organ | 780, 781, 783, 7 ' , T50, 772, (D, (19, (0, } Don Zigarrenkisten-Etifketien fernere Verlängerung bis mit 11707, 117:9 bis mit 11716;

Hinsichtlich des erweiterten $ 12 der Statuten | sämmtlich zu Lüchtringen. t Lt Darlehnskasse, e. G. m. u. H., u Ober- | sowie Gelegenheit zu geben, wüßig liegende Gelder 1E Bayerischen Ei dwicibschailli 780, 781, 783, 783, 784, 785, 787, 788, 790, 791, | der Schutzfrift auf 1 Jahr angemeldet g ¿+ 99 A 6; 1 versiegeltes wird auf den Inkalt der Spezialakten a. n. 128 | Die re<tsverbindlic)e einung für die Genofsen- | Schmitten, vom 14. August 1898 wurde an Stelle | y¿rzinslih anzulegen tann ein Kapital unter dem Darlebentkassenvereine und d Baverifa caitliher | 793, 800, 801, 802, 804, 806, 807, 808, 809, 820, | Dieselbe Firma bat d: L t - Nr. 355 ei Pa>fet mit 29 Mustern für baumwollene Schürzen- Bezug genommen; schaft erfolgt dur< den ereinsvorsteher oder dessen | des seitherigen Rendanten und Vorstandsmitglieds Närinen Stiftungsfond“ zur Förderuxg der Wirth- Catlabumbit.i ‘Mü E er Bayerischen Zentral- } 821, 822, 823, 824, 826, 827, 829, 840, 841. 842, | getragene mit der F.-N ‘13435 t e: “gea A ein- itoffe, Fabriknummern 11717 bis mit 117 45, Muster

b. an Stelle des interimiftish bestellten Vor- Stellvertreter und mindestens ein weiteres Vorstandé- Karl Hofmann, der Karl Mantel von Ober-S@{mitien scaftsverhältnisse der Vereinsmitglieder anzusammeln Die s Vorft Ls italied b: 843, 844, 845, 846, 861, 862, 863, 864, 900, 901, eines Zinarrenkiften-Etiketts fern Let Sterl MURET Dqur Flächenerzeugniffe, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet ftand8mitgliezs Gregor Seelmeyr den Weber Adam mitglied. Die Bekanntmachungen erfolgen durch die | zum Rendanten und Vorftandsmitglied mit Wirkung | Dieser Stiftungsford soll au< na< Auflöfung des 1} Fan: „Da E. Kleie S find: 903 994. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | der S@uhfrift auf 1 Jahr a j utt TEIARGeEIg 1 L Januar 1899, Nachmittags 4 Ubr.

Müller in Haunstetten gewählt. „Westfälishe Genofsenshaftszeituzg“ zu Müniter vom 1. Januar 1899 an gewäbll. Bereirs erbalten bleiben. Mit dem Verein kann En D f erei a fteb Pfarrer in } 13. Januar 1899, Vormittags Z11 Uhr. Firma Wilhm Iönten d E kat für Li Nr. 151. Firma Peri P Wünsches Grben S 2 L ; ren Noroi s 2 ; / eren . i x L ' t für | in Ebersbach, 1 versiegeltes Paket mit 50 M F

Augsburg, den 2. Febrar 1899. ¡ W. seitens des Vereinsvorstebers oder dessen Stell- Nidda, den 31. Januar 1899 iz cine Sparkasse verbunden werden. Die Bekannt- 2) Iofeph Schmid P ew nr M E 3 Stell Nr. 482. Dieselbe Aktiengesellschaft, 1 ver- } die uter Nr 9381 tages E t den | » 1 versiegeltes Dae mt uftern E Q bine co z E ines iters. ie Gi j erzoalihe8 8 t, L p T IL- e D r s ; i s E eirazen?e baumwollene SHürzenstoffe, Fabrikn 11747

Kgl. Landgericht. Kammer [ür Handelssachen. pertreters und eines Beisigers Die Einsicht der Großberzoglihes Amtëgericht macungen des Vereins erfolgen ia der Dorsener vertreter des Vereinévorstehers enzlas, Stell- | fiegeltes Pa>et mit 50 Stü Geshmad>smustern | F.-Nrn. 16861, 16862, 17105 17153 wre he d, bis it 1175 j D A Der f. Vorsigende: Hoffmann, Liste der Genossen ist während der Dienststunden Ed>sftein. Zeitung in Dorfen unter der Firma- des Vereins 3) Jchann Püttner Ee i Sch! E von Tuchproben für plastis%e Erzeugnisse, Fabrik- | jeßt ofen ia einem ‘Patet vorlié 2 d Must TEe n 11759, 11761 bis mit 11797, Muster für Kal. Landgerichts-Ratb. Jedem gestattet. Ï E d sind gezeichnet ; R, 2 ' n Schlawmmers- | nummern : 905, 906, 907, 208, 909, 911, 920, 921, f Z! fiften-Eti LEE : DOESSUEUDEN LYNNE von | Flächenerzeugnihe, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet

E S Höxter, den 30. Januar 1899. PRIE weissbzeh. E iy [74078] ra Let Seile: pu N Borsibeülen des 4) net Spe>ner, Müller in Hammermühle 923, 924, 926, 927, 928, 929, 930, 931, 940, 941, ia 1H ntl nige ait agg ac iebt bbs aue E 1899, Vormittags 11 Uhr,

E enim Da: [74082] Königliches Amtsgericht. X Cen elossnda Dee u Auffichtsratbs, wenn sie von leßterem aus eben. H); Johann Lautner, Bauer in Vorbach. : E r S e D D S aRE, s, 963, Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handels- | in E E E DaXet U 6 Mustern l etragene etter Debet mit unbeschränkter Tiede ie A un L undelede. Vau R Feen Verein Sdlren duch dée Borftandômit- A ee ris Jeveenana Feftatiet. 986, 987, 988, 1020, 1 1028, R O0. Th ulesius, Dr fürbaummwollene S<hürzenftoffe, Fabrikyum zer [S Haftpflicht in Scherftetten hat unterm 22. Januar Geuossenschaftsregifterzintrag. worden, das" in der Semer e Es vom | glieder. Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma Weiden, den 1. Fetruar 1899. 2: | e uyfrift 3 Jahre, angemeldet L E d C 0 S elte: Via: ind E E k 7% (JEPo 1399 an Stel des rie} Giafiedler in Scher: Fn der Generalverfammlung der Spar- und B eleitet D n SciuteL In ge Unteripetiten der Zeichnenden hinzugefügt werden. Kal. Landgericht. E E élcsks Atricugciclisdali: 1 ver R P [74175] La irenstoffe, uit F0 Mastern N tis mit 108: ira with, JZotes Stn} Che A e s ras De in O E Kagbütte der Kaufmann Franz Trefselt daselbst zum vi E E M E Ge (L. 8.) Der Kgl. Präsident: Straßer. siegeltes Pa>et mit 50 Stück Geschma>s L D E usterregfer E E L esells 1 Der Gg S. Pa-t mit 50 Mustern für baum-

Uugéburg, den g Februar 1899. T LeS geschiedenen Norftandsmitalied é Peter Wolf, der Por E aaa E iéüs Die Vorstandsmitglieder find: 1) Franz a irids vdnattitiniti G Di esd E. Een. a: Moe Gizeugnifse, B Oswald ¿Pugel zu Breslau, 1 Muster ae Tit eue SRtzentoiie, : R meen L 1IN E

Kal. Landgericht. Kammer für Handels]achen. F Eerer Wilbelm Schlemmer in Lobnweiler gewählt. S e licbes Amtsgericht. ‘altermayer, Bürgermeister und Petermayerbauer in d: 7 x 1103, 1105 6 110 2 NSTA , 1102, | gefüllten Chofoladenftangen „Bon jour“, Fabri- | für baumwollene Schürzenstoffe, Fabri

Der f. Vorsigzende: Hoffmann, Kaiserslautern, 3. Februar 1899 dns Bd e Me Schwindkirchen, als Vorsteher, 2) Iosef Eimüller, In das Genossenschaitsreg'ster ift beute bei der - 1105, 1106, 1107, 1108, 1109, 1110, 1140. | fationsnummer 107, verfiegelt, Vèuster für vlaftische | bis mit 11971 M tor offe, Fabriknummern 11949

Kal. Landgerichts-Rath. Kal Landgeribtsschreiberet ödeker. Bauer von Fanten Stellvertreter des Vorstehers Ss Nr. 56 eingetr ogenen Genossenschaft in Firma 1142, 1143, 1144, 1147, 1148, 1149, 1160, 1161, | Erzeugnisse, Scbußfrist drei Fahre d 1 ev Et uster für Flächenerzeugnifse, Suhe

- Landgeri] revere!. ; oie E jeTs, ousumverein Biebri<h und Umgegend ein- | 1162, 1163, 1164, 1260, 1261, 1262, 1263, 126 Meaiber 1808, Wdrini re, angemeldet am | frift 3 Jahre, angemeldet am 27. Januar 189 Mayer, Kgl. Ober-Sekretär. Z 3) Simon Weilnhammer, Privatier in Schwind- E c A p: De A As E * 1264, | 30. Dezember 1898, Vormittaas 10 Ubr 12 Minuten. Vormittags £12 Uh f! 74070 y Reutlingen. [72963] | kirhen, 4) Georg Stadler, B j getragenen Genofseuschaft mit beschränkter 1265, 1266, 1320, 1321, 1322, 1323, 1325, 1326, | Nr. 569. Die Fi ias in 2 e T Bitburg. [74070] S I, : en, 4) Georg Stadler, Bauer voa Swiltern, > N 2 2 2 e 9, 1326, r. 569. Die Firma S. Mathias in Breslau. Ebersbach, an! 31. J 9

a vem L 4 i E n das biesige Genofsenshaftsregistzr Band [ll { 5) M S id, - i . aftpflicht zu Biebrich vermerkt worden, taß an 1327, 1328, 1340, 1342, 1343, 1344, 1345, 1346, j 50 Master v Sti ie Fabrikations Q Be D Le JADUAF 185 9. Un E R S E e ae Fa Kempen, Bz. Posen. [74075] j Bl. 59 ift zu Nr. 14 Darlehensfafsenvercin Y E M. Einsicht E Said, iste if Stille des aus dem Vorstand auêgeschieden?n- Tag- 1347, 1349, 1350, 1400. Schußfrist 3 Jabre, an- $01603/4. 801593 E T OIDSERTIAES Köuigliches Autsgerich!.

1892 nicht der Lebrer Zobann E>ers aus Me>el 4 Bekanntmachung. Mägerkingeu, e. G. m. u. H.- in Mägerkingen | wäbrent der gerihtlichen Dienststunden Jedermann löhnérs Lorenz Friedrich zu Amöneburg der Schuß- gemeldet am 13 Januar 1899, Vormittags E11 Uhr. 801713, 901345, 801699, 801609, 901375 ‘801656, nus pzthatg 2-arer Nikolaus E&ers zu Fdenbeim in _In unjer Genofsenschafts-Regifter ist Folgendes heute eingetragen worden, daß in der General- | gestattet. macher Jacob Neidböfer zu Biebrich zum Vor}stands- Nr. 434. Dieselbe Aktiengesellschaft, 1 ver- | 801705, 801594, 801703, 801727 201682/83. Eisenach E E d dez Vorstand “cewäbit worden E eingetragen worden: versammlung vom 17. Dezember 1898 an Stelle Traunstein, am 3. Februar 1899. mitgliede g-wählt 1stt. si geltes Pa>et mit 6 Stü>k Geichmadémustern von | 801715, 801595, 801670 $01605, 801714, 801700/| In das D ; ; [741771 “Bitburg, dén 4. Februar 1899 Sp. 1. Laufende Ne.: Ne 16 des ausscheidenden Vorstandsmitglieds Conrad ‘Am- Kgl. Landgericht Traunstein. eóbaden, den 28. Januar 1899. Tuchproben für plastisde Erzeugnisse, Fabriknummern: | 801704, 801706, 821571, 821575, 821569 821576 Nr 161 Ta M egr: j

2 Eönialiches Amtzgericht. Sp. 2. Firma der Genossenschaft: Baunk-Lu- | mann der Schmied Jakob Ammann von Mäger- Der K. Präsident: Gebhard. Königliches ÄAmtegericht. 7. 1401, 1402, 1403, 1405, 1406, 1408. Sugfrist | 821577, 821580 921314, 921370, 821564, 821658/ Acetylen as CieIs ari Se is. ¡Visangesh, v Y E i dowy, eingetrageue Genof\senschaft mit un- | kingen als Vorstandêmitglied gewählt wurde. 3 Jahre, angemeldet am 13. Januar 1899, Vore | 1660, 871620, 921302, 921277, ‘821664, 921318 Veri@lofsen ‘plastisches ae ela: 10, Breslau (74071 | “(reer Haftpflit. Den 26. Januar 1899. Ulm. K. Amtsgericht Ulm. [73245] M : mittags E11 Uhr. 821661, 821657, 821566, 851627, 851621, 851668, | angemeldet den 26 Januar 1899, B Are, X urser Genossenschaftsregister i ‘nter N “n _Sp. 3. Sit der Genoffenschaft: Kempen K. Amtsgericht. S In das Genoffens aftäregister ift heute zu uster - Register. s 485. Firma Gebrüder Weigaug in 851625, 851626, 951301, 951288, 951294, 951300, | 112 Ubr i hae , Vormittags E T F ene fe E gf rap r. T i. Posen. ed Landgerichts-Rath M aff. Nx. 23 „Darlchenskafssenverein Urspring, ein- Es h außzeu, 1 versiegeltes Kuvert mit 29 Stüd | versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse Schub- Eiseuach, dea 1. Februar 1899 ei der Spar- D ¿ffe, eingetragen Sp. 4. Rechteverbältnifie der Genofsenshaft. getragene Genossenschaft mit únbeshräukter (Die ausländischen Muster werden unter Mustern für Flächenerzeugnisse von JInnen- und | frist zwei Jahre, angemeid-t am 31. Dezember 1898 G fb rid A j Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | Durch Statut vom 26. Januar 1899 ist Folgendes | Saargemünd. Bekanntmachung [74087] | Saftpflicht“ in Urspring, eingetragen worden: Leipzig veröffentlicht.) Außenetiketten und Ringen, bestimmt zur Verpa>uang Vormitt=gs 11 Uhr 16 Minuten i i roßberzogliches Amtegeriht. 17. zu Wiltschau, beut eiogetragen: Aus nd Bor- | betimmt: Wiesweilerer Spar- und Darlehnskassen- | An Stelle des zum Vorsteher erwählten Vorstands- Arnstadt 73814] | kia Zigarren und Zigaretten, Fabriknummern: 34975 | Nr. 570. Die offene Handelsgesellschaft G iele: uddie Mea % an E Louis Woshke nggcl G rau O es Gegenjian, des Ünternehmens it die Gewährung | verein, eingetragene Genossensthaft mit un- | mitglieds Schultheiß Loßrmann in Urspring ift in Im biesigen Musterregiser ift. eingetragen A M E k LOEN M 36998, 38034, 38049, brüder Rawitsch in Breslau. 2 Muster von Elberseld. [74173] hn: E R SP r téiaker 1898 Aub bie von Per onalfredit an dée Genoffen. beschräukter Haftpflicht in Wiesweiler. der Generalversammlung vom 13. November 1898 _R7. 297. Firma C. G. Sthierholz «& Sohn | his mit 38169, R 23 is mit 38127, 38143, 38166 Gntwürten zu Möbelgarnituren, Fabrikations-4 In unter Musterregifter ist eingetragen : nimaéunaen der Eenofi-nshaft in die Zeit- Zum Nundgeben von Will n erklärungen und zum Anu Stelle deS ausgeschiedenen Georg Lang wurde Jakob Bübler, Bauer in Urfpring, zum Vorstands- in Plaue, angemeldet am 6, Januar 1899. Nach- | frift 3 Jah , Gs bis mit R 2356. Scguy- nummern 108 und 109, offen, Muster für plastishe | Nr. 1468. Firma Jung & Simons in Elbex- anm e f scbaftskammer für die Provinz gee Lieg Sen genbgen d EeT uen fi den Boos gewählt der A>erer Nicolaus A ues Jahre bis 31. Dezember 1200 ge- as 124 Be verfiegeltes Kuyert, enstalzend Nacmittags T en Dtin am 2. Januar 18399, Are SPoyfeist 2x Zahre, ANORIETE am | feld, Umsas mit 4 Mostern für halbwollene ifzunebmen. : sien E andsmitgit ; s - üsler zu Biesweiler. V o s luzierte un otographt}<e ildungen fol- ? h t g r, Futterstoffe, versiegelt, Fläch? :

Sa - n s es 180d: E eieiees dur) den Wielkopolanin und das Saargemünd, 31. Januar 1899. Den 24. Januar 1899. nder Modelle: je 1 Blumenhalter, L L Baugteu, an, U Nr. 571. Die offene Handelsgesellschaft 401, 402, 103 ‘4A, En d Aubre angemeldet

E önigliches Amtsgericht. em prntr ere: ind: Der Landgerichts-Sekretär : Bernard: Stv. Amtsrichter Marke l. O LS p s Tafelaufsab, Fabrikaummern rade . Gt Metailonloem L, Bild, am 21. Janvar 1899, Vormittags 9 Uhr. E E P - - , 1 a, U, j , e N o 7 : Cs s eie Lagein be tr. 1409. Fi - y Sie 1) der praktische Arzt Dr. Iosef Tricinski iu j 6aargemünd. Bekauntmachung. [74086] | Villingen. [740896] nummern 84 u. 85, 1 Leuchter, S its S71Ob Bergheim, E E H ihre Schulter hinweg nah tem Beschauer siebt i folger in ) ina Bomben S eaen Eichstätt. Befanutmahung. _ [S2 Kempen, z aar E orfer Spar- und Darlehusfkaffen-| Nr. 1207. In das Lie! Genofsenschafiêregifter pur ufer in ganz r, theilweiser und jeder | Jn das Mufterre Q, (74169) | in der Hand eine Zigarette bält, verslosen, Fabri- | Ornamente, versiegelt, Muster für plast

Durch Statut vom 4. Dezember 1898 bat fich 2) der praftishe Arzt Dr. Bronislaus Dasj* | verein, eingetragene Genossenschaft mit wurde eingetragen zu O Z. 21 Band Il: E Ausführung, ein- mebifacbig oder vergoldet, ir jede In das Musterregifter it eingetragen : fationsnummer 929, für Reklamezwe>e verwendbar, | zeugnisse Fabriknum ern 5488, E O OI E Er

er der Firma Altdorfer Darlehenskafseu- fizwicz ebendort, erein, getragene Gcnoyema un- ing BVA ö „5 Band? 11: Son- Größe und in jeglihem Material Must er Ü-ter Nr. 14: Rheinische Linoleumwerke Flächenmuster, Schußfrist drei Jahre, angemeldet 1 | 5655, 5658, 5659 Su , 2652, 5603, D664,

erein mit dem Siy? ia Altdorf eine Gencfsen-# 3) der Schuhmagermeifter Anton Zimo eben- beschränkieL Dal dietenen Paus Trafbler E ie Binnen e Dasepslitht. An plaftische E Schoyfrist drei Jahre. ai SELIREG:W0 Dedouert, Flächenmuster jür Wand- | 18. Januar 1899, Vormittags 9 Uhr {5 Minuten, | am 21 Januar 1599, Mittags E übe G icafi gedil Der Verei t zu >: Hebung dor “e L Eri S D eLleto , g d 2 ! G

R E E E me E Die Eiof@t der Liste ter Genossen ist während wurde als Vereinévorstcher in den Vorstand gewählt | Jn der Generalversammlung vom 15. Januar Arustadt, den 6. Januar 1899. 74 832. vers ossen, Bav annne D D Breslau, s A Fedear 1899, Elberfeld, den 1. Februar 1899. allzr zur Grreiung dieses Zwed>-s | der Dienststunden des Gerichts jevem gestattet. Ca eA Peter ea Sor, L T Sas S Bob i R e s Buch- Gs), Ec, Amte G, L und Borden, Schußfrist 3 Iabre, R R niglihes Amlsgerih!. Königl. Amtsgericht. 10e. : betondere a vortbeilbafte | Kempen, den 2. Februar 1399. aargemünd, den 1. Herr r mitgliedes Zoiel d jier Johann Sanus, Su : 19. Januar 1899, Nachmittags 44 Uhr. Dülken. T t 745 S TES EB i

l Betrieb8mittel, Königliches Amisgerichi. Der Landgerihtê-S-fretär: Bernhard. halter pon vid a die R pa Aufsichts- ion Bergheim, den 31. Januar 1899. Jn unser Musterregister ift bei dem unter Nu 17 für VSa bus Muste reoifter sind ci RE 6) er Wirthschaftéerzeugnifse. M L vathomilglieder Sccipeii ede ählt Hektor Faller RI n A ie [74174] Königliches Amtsgericht. dic’ Commanditgesellschast Krugmann & Haar- | Nr. 83. eere E ees Mubpert in Elst Fehtverbiablüdhe Willembert r eei Vorstands | S S m ige Genosseaihaste-Mo [74076] Schweinfurt, Bera E Lichfeid, ein: Villingen, 20. Januar 190. wm tee T T | eem. mratee) e M tue Dibbalsieife mit den Fabrik berg; ein verslegeltes Paite, angeblich enthaltend

dem, unter denen si der Vereinsvorsteber LELES „hiesige Genofseos> N! Or chustassen- getrag Genossens mit unbeschränkter G Da Sei M er j po poli ard Fe jn Fn das Maderreoite s eingetragen: nummern 4551, 4585 und 4600 pes g Sttober nieicin, S e N S6 56D, 267 S 66s, Stellvertreter cefiaden muß. Die Zeichnung | verein, ei : - } Sa ht, hat als Borstandsmilgtie endelin y i ¿ 0 nue m S r. 600. Firma A. Pohlmeyer « Co. in | 189 k ‘e be Merläna D E U A ' ! , 3964, , Üivertreter befiaden muß. Die Zeidrunis | verein, eingetragene Genfer} Heft Bh 1s | D L ridfeld ftatt Kaspar Ioachim | r ererUm Mustern von Innen- und Aukenetifetten, Yand, | Bremen. ting v versnürten Padet 13 e In A IE e O agene 3656, 8657, 8684, 3689, 2008, LENl 3736 3796, ichnenden hinzugesügt werten. | - s<rän i Haftpflicht“ in Rhens, Nr. 18 j wählt. eserlingen. O : [74097] rolten, Streifen und 1 Brandzeichnung, besimmt | zur Ausstattung von Zigarrenkisten, Zigaretten-, | Dülteu, den 31. Januar 1899. : 3727 8732 3734. 3735, 37 , 3724, 3729, 3726, Die Betanntmachungen des Vereins erfolgen in dem des Registers ringetragen worden. Durch Beschluß | Schweinfurt, 29. Fanuar 1899. Im Genossenschaftsregister ist bei der Molkersi ur Verra>ung von Zigarren "und Zigaretten, | Chokolade- und Zuckerwaaren - Schachteln Fabrik- Königliches Amts rit. 3743 3744 3745. , 3736, 3737, 3738, 3739, Aaremiriidaitlices Genofienshafisblatte“, das der Generalversammlung der Genossenschafter vom & Landgericht. Kammer für Handelésahen. Eikendorf, E it f Genofsenschaft mit a‘“riknummern: 34500 bis mit 34502, 34654 bis | nummern 1 bis 13, 1 Muster eines Mäpvchens E d, Deus T7, A O 3756, 3759 F762, L 4 LGGEE: co Ey 95. Januar 1899 wurde an Stelle des au2geschiedenen Der Vorsigzende: Zeller. beschränkter Haftpflicht folgende Eintragung bes mit 34657, 34702 bis mit 34705, 36592. 36993, entbaltend Briefpapier und Briefumschläge, F Nr. 17, | DüsseldorT. 73808 Lad 3765, Muster für Flächenerzeugniffe, Schubkris atte, w-les als Rechiénachfolger desselten zu be- Borftandémitgliedes Michel Juft, der Aerer Josef wirkt : An Stelle der Vorstandsmitglieder Försters 36995, 36666 36667, 36844 36845, 36996 bis | 3 Mufter zur AufmoPung von Butterbrot- und | Ja das Musterregifter sind eingetragen : N aen T Ube, o LRLAUE APMEE tracien ift. Sie find, weun sie re<tiverbindlihe e t e “e den E gewählt. Schweinfurt. Befanutmachuug. [74089)4 oble p Kossaten «Heinri Helme>e sind der E e bis mit 57117, 37267 bis mit | Kiosetpapier in verschiedenen Farben und Pressungen | Nr. 824, Kaufmann Wilhelm vom Dorp in Nr 84 Dielkd Fi d j Erfizrungen enthaltep, in der für die Zeichnung der E en E ruar 1899. Als Vorstandsmitglied des Creditvereius pee, . Zoberbier und der Anbauer Heinrich T oie 38 L 38057, 38062, 38108, 8 1986, | (Dessins) mit nd ohne Staniol- oder Siiberpapier- | Düsseldorf, 31 Vèuster für Obertheile von Schuhen angebli< enthaltend 32 Fläche R berfege tes Paet, Ee: ofienichaft besticamten Form, in anderen Sälen iglihes Amtétgerit. Abtheilung 1. Königshofen, eingetragener Genoffenschaft wit D laneriea Fe A Deo GA L e Wal E E angemeide Mihmnet enann Pa L Zahte, KUSS tee L a S 2 es a e und Pantofsfela, welche mit künstlichen, künstlich feft | Webwaaren e fnunamern 3766, Es aer vem Vereirivorst-hezr zu unterzeiqnen. DOT- —— unbeschräukter Nachschußpflicht, wurde Guftav j Ler Schulze M A Nr 372 ‘D i: j) [Fe Er enmunler, Hrn. 10%, E, uster für | angeseßten Perlen verseben sind, verschlossen, | 3770 3769, 3779, 3780, 3781 3782, 3783, 37 i; S artémitglieder find: 1) Niedermald, Xaver, Oetcnom | Kremmen. 74077] | önigsbofen i tret des j der Schulze Zeyer, beide in Kathendorf, neu ge- Bei Nr 372. Dieielbe Firma. Die Schu? | plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- â , Fabrifkn 24 bi t ! ' 3791. 3792, f D E Ee 11s f P h Sienmet, E Se Gexofseuschafiöregiiter ift s P Nr. (biedon zu B EE piel n E E stellt. ausge wählt. Das Statut ift in Gemäßheit des Beschlusjes [Un Fer Zee Nr. 31187, 28572, 28873, 31126, meldet am 6. Fanuar 1899, Vorm. 11 Uhr 55 M. Fenn s g: ci vai p La L 36 S707 3798. 3700" ZSOL a1 3804. 2808 4 E A Clocomn. ip S s Stell- vei ree oándlichen Spar- und Durlbuótalse ieden furt, 29. Januar 59 vom 18. Januar 1899 geändert. T d: , 30550, 30 51, 30592, 30553, Nr. 601. Firma Koch & Bergfeld in Bremen, | nuar 1899, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten. 3805 3806. 3809, 3810; 3811. Muster , 3804, des Vereinsvorstebers, 3) Josef Frev, für den Amtsbezirk Beet, Eingetragener-Ge- F Landgericht. Kammer für Handelssahen. Königliches Amtsgericht Weferlingeu. aua s qut E ver.ängert am 5. Januar j in einem versiegelten Pa>ket 3 Muster von Be- Nr. 825. Kaufmanu Wilhelm vom Dorp in erzeugnifse G Schußfrist “8 Fahre us er fl Ar Mlasen- f, N. MDeO Bey, Oekonom nossen <aft mit unbeschränkter Haftpflicht“ Der Vorsigzende: Zelier. Bei Nr ry Di ieies Firma. Die Sub L SS, S ote A E E, Int Düssetdorke B Mater (0e OTETZRie von Sc@uhen | 12. Fanuar 1899, Vormittags {11 Uhr. Ns ir Gri } A bfler, Defonom in j verm worden : y Mustor DaR ; 2A - i Ur D. r, b. eines j un antoffeln, welhe mi old-, Silber- W ; Séraftettez. Die Ginsiht ter Liste der Genofier. ist | Au Stelle des verstorbenen Hermann Schreiber zu | Tostlund. Bekanutmahung. [74080] Verantwortlicher Redakteur: frist des Musters i 0E 7 auf 10 Jahre | Beste>s mit der F -Nr. 36 267, dargestelit in | farbig glipernder Broni: verziert beyw, veriehen find, Elsterberg, Mi liches Amts ericht m5brend der Dicrafistundzn des Gerichts Jedem ge- | Beey iff Wilbelm Sélöt>e zu Sommerfeld zum Unter Nr. 4 wurde heute in das hier geführte Direktor Siemenroth in Berlin. erlängert am 9. Aanuar 1899, Vormittags 17 Ubr. | 8 Zeichnungen und 1 Muster, o. eines Beste>s mit | verschlossen, Flächenerzeugnisse Fabriknummer 4175 Kl H Y Gattet. : N L mitglied gewählt worden. Genofienfchafts-Regifter das Statut der Spar- und a ae 4758. Aktiengeseuschaft in Firma Bauzener | der Fefe: 36 860, dargestellt in 3 Zeichnungen und | bis mit " 4191, Schußfrist drei Jahre, an- fte: vadeee

Eichstätt, 26, Zanuar 1399. Kremmen, den 30. Januar 1899. Darlehnskasse eiugetragene Genofseuschaft mit Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. F E Mie und Tonn aats, vormals C. G. (2 Muftern, Muster für plastische Erzeugnisse, | gemeldet am 2. Januar 1899, Vormittags 11 Uhr | Essen, Ruhr. O 4170

nig, Landgericht. Königlichs Amtsgericht. D cschränkter Haftpflicht zu Hvidding vom Dru der Norddeutshen Bu hdru>erei und Verlags- i Paent- Ez Pr m Ee e ee Paz1et | Schuyfrist 3 Jabre, angemeldet am 10. Januar | 50 Minuten. In unser Musterregister ist eingetragen : U ]

R | 29. Dezember 1898 eingetragen. | Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. ür rlatifde Gr eugn'fie Î E Samen 240, N G0 lan “e Gooësmaun in Bremen Düs (dorf, 5e Must I Ber baaren ln] Die offene Pauve oge fe neda Daelen > Cie.

: ; , (s l , eldorf, ¡uster tür Dru> auf baumwo ; Muster äche 1, 242, 243, 244, 247, 250, 280, 282, 284, 285, ! in einem vershlossenen Kuvert ein Muster eines | Gewebe, verschloffen, Flicbenetzengnifse, Fabrik, in ‘Les „siebiehn Muster 1e e 10 m

.) Der

D C L E R E R iu ns do. anm forte vim e n Ramarkaretnt Ds jd ÉRBAR E

L ai e MCPE H O I T E A U G E a riet E n Ct

E

pp e M per ta a Serte n, ar arti ir R A i M Ei r iw 4 lait Pet 2Ria

p e R S I Ie S

--

gezerwärtiz in Neuwied eridheint, oder demjenigen

Ie Meth

ge D n bis P-M A Sr M A T O NEE “etri nr Lt N

tee