1899 / 34 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[Eintragung Wf? [74285] andelêregifter des Königlichen mtêsgerichts Bochum :

Am %?. Januar 1899: * Die Firma Friedrich Fürftenau in Bochum und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Fürstenau daselbst.

Bochum, Eintragung _[74286] in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Bochum:

Am 4. Februar 1899: Die Handelsgesellschaft Schöttler & Thielemann in Bochum.

Gesellschafter sind die Kaufleute Heinrih Schöttler und Josef ‘Thielemann, beide in Bcchum. Die Ge- sellsshaft hat am 1. Februar 1899 begonnen.

Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, hat jeder Gesellschafter.

Bochum. Eintragung [74287] in das Handelsregister des Königlichen Amtgerichis Bochum.

Am 4. Februar 1899 bei der Firma: „Gebrüder Wolfftein““ in Bochum:

Die Firma ift erlos{en.

Ferner am selben Tage: Die dem Kaufmann Sfidor Wolfftein in Boœum für obige Firma er- theite Prokora ift gelöst.

Bochum. Eintragung [74288] in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Bochum:

Am 4. Februar 1899 bei der Firma: „Bochumer Dampsmühle Jsidor Wolfftein“ in Bochum:

Das Geschäft is vom 20. Januar 1899 ab auf den Kaufmann Simon Wolfftein îin Bochum über- gegangen und wird von ihm unter der bisberigen Firma weitergeführt werden.

Boppard. Bekanntmachung. [74504] Das von dem Koufmann Eugen Schwan unter der Firma „Jacob Schwan““ hierselbft betriebene

ndelégesänt ift durch Vertrag auf Frau We. ranz Hambelmann, Caiharina, geb. Mies, zu oppard übergegangen, welche daëfelbe unter unver- änderter Firma fortsezt. Die Firma ift unter Nr. 170 des Firmenregisters gelö\{t und unter Nr. 188 neu eingetragen worden.

Boppard, den 3. Februar 1899.

Königl. Amtegericht. I.

Bremen. In das Handelsregister ift 3. Februar 1899:

Bremer General-Anzeiger, GeselII- Schaft mit beschränkKkKter Hastung, Bremen: Am 30. S3anuar 1899 ift der bis- berige einftweilige Geschäftsführer Hans Joseph Lokay unter Genehmigung der Bestellung deë- selben als solher von der Versammlung der Gesells%after definitiv zum Geschäftsführer be- ftellt worden.

Ferd. Böttjer, Bremen: Die an Theodor August Friedrih Böttjer ertheilte Prokura ift am 1. Januar 1899 erleschen.

Brockmann « Reimann, Bremen: Am 1. Februar 1899 if an Friedri Hachmann

Bremen:

Prokura ertheilt.

C. Bathmaun, Inhaber Cbriftian Hairam Bathmann.

M. Bergmaun, Bremen: Inhaberin Iohann Wilbelm Bergmann Ehefrau, Meta Margarethe, geb. Thieling, wel@er ibr Ebemann die Ein- willigung zum Geichäftebetriebe ertheilt hat.

G. Brinkmann, Woltmershausen: Inhaber Fobannes Gerhard Anton Brinkmann.

Fr. von Essen, Bremen: Inhaber Johann Friedri Augçuft von Efjen.

H. Kateunkamp, Bremen: Die in Bremen wobnbaften Kaufleute Gerd Albert Katenkamp und Iohann Dieterid Christoph Heinrich Katenkamp sind unter Erlöschen der ihnen er- tbeilten Prokuren am 1. Februar 1899 als Tbeilbaber eingetreten. Seitdem offene Handels- gesell schaft bei unverändert geblicbener Firma.

Scholz & Göttert, Bremen : Am 1. Januar 1899 ist die Erwerbégesellshaft aufgelöt worden und die Firma nach bereits erfolgter Liquidation er- los@en.

Walter «& Grobe, Bremen: Erwerbsgçesfell- schaft, erridtet am 2. Februar 1899. Inhaber die Modelleure und Stucckckateure Johann Heinrich Walter und Hermann Otto Oskar Moax Grote, ersterer in Delmenkorft, leßterer in Bremen wohnhaft. Die Gesellshaft wird nur ron dem Mitirbaber Grobe vertreten und zeichnet nur dieser die Firma.

Bremen aus ter Kanzlei ter Kammer für Handels8-

sachen, den 3. Februar 1899. C. H. Thulesius Dr.

[74290] eingetragen den

Ludwig

Bremerhaven. Befanntmahung. [74291] In das biesige Hardeléregister ift heute eingetragen : Oskar Winckler, Bremerhaven. Inhaber: Oskar Georg Auguft Windckler in Bremerhaven. Bremerhaven, den 4. Februar 1899. Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssachen.

Trumpf.

Bromberg. Bekanntmachung. [74292] In unierem Firmenregister 1ft beute unter Ir 1423 die Firma „St. Januszewskfi“ mit dem Siß in Bromberg und aié deren Inhaber der Kaufmann Staniélaut Januszewéki daselbft, Posenerstraße Nr. 26, eingetragen worden. Bromberg, den 2. Februar 1899. ziöniglihes Amtêgericht.

Bremberg. Befanntmachung. [74293] In unserem Fümwenregister ift heute unter Nr. 14#4 die Firma Bromberger Waarenhaus Carl Nathan mit dew S1e in Bromberg und als deten Iahaber ter Kausmann Carl Nathan da- selbft, Posenerftraße Nr. 35, eingetragen worden. Bromberg, den 2. Februar 1899. Königli&es Amtsgeri@t. ) : ——— t U: ME Bunzlan. BSBefauntmachung. [74294 In unser Sejell|af1éreginter ift bei der unter Nr. 35 eingetragenen zu Siegersdorf domizilierten Aftienges: lsbaft „Siegerödorjer Werke vorm. Fried. Hoffmann“ heute vermerkt worden, daß das biéberige alleinige Vorstandêmitglied Direktor

Rudolf Hielsher aus dem Vorstande auêgeschieden !

und an seine Steüe. der Regierungs-Baumeister Kurt Hoffmarn zu- Siegersdorf un alleinigen Vor- standsmitglied und für den Behinderungsfall des Regierungs-Baumeisters Kurt Hoffmann der Di- rektor Rudolf Hielsher zu Siegersdorf zum Ver- treter desselben im Vorstande bestellt worden if. Bunzlau, den 21. Januar 1899. Königliches Amtsgericht.

Dessau. [74295]

Handelsrichterlißhe Bekanntmachung.

Auf Fol. 1226 des hiesigen Handelsregisters ift beute die Firma „Otto Clemens“ und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Otto Clemens in Deffau eingetragen worden.

‘Dessau, den 1. Februar 1899.

Herzogli E Amtsgericht. aft.

Diez. [74296] Sn unser Gesellshaftêregister ift am 2. Februar d. I. unter Nr. 64 die offene Handelsgesellschaft in Firma A. Pieper und Ritter mit dem Siß zu Hadamar und einer Zweigniederlassung in Diez eingetragen worden mit dem Bemerken, daß Gesell- schafter find

1) der Photograph Arthur Pieper, n

2) der Photograph August Ritter, beide zu Diez, und daß die Gesellshaft am 1. De- zember 1898 begonnen hat.

Diez, den 2. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. 2.

Eberswalde. SBefanntmahung. [74299]

In unser Firmenregister ift heute Folgendes ein- getragen worden :

1) Laufende Nr. 375.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Louis Berschak in Wittenberg.

3) Ort der Niederlassung: Wittenberg mit Zweigniederlassung in Eberswalde.

4) Bezeichnung der Firma: Louis Berschak.

Dies wird mit dem Bemerken veröffentlicht, daß die Firma der Hauptniederlassung unter Nr. 396 des Firmenregisters des Königlichen Amtsgerichts zu Wittenberg eingetragen steht.

Eberswalde, den 24. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Eberswalde. SBefanntmachung. [74298] In unser Firmenregister ift heute unter 9èr. 376 die Firma „Wilh. Stramm““ mit dem Sitze in Eberswalde und als deren Inbaber der Kauf- mann Wilbelm Stramm daselbft eingetragen worden. Eberswalde, den 25. Januar 1899. Königliches Amtsgericht.

Kaufmann

Eberswalde. Befanutmachung. In unser Firmenregister ift heute unter die Firma De mit dem Sigze in Eberswalde und als Inhaber der Firma der Kaufmann Sally Michaelis daselbst eingetragen worden. Eberswalde, den 28. Januar 1899. Königliches Amtsgericht.

Eisenbersg. Befarntmachung. [74300]

Auf dem die Firma Otto Kirschten in Eisen- berg betreffenden Folium 93 des Handelsregiiters des unterzeichneten Amtsgerichts ift beute verlautbart worden, daß der Kaufmann Karl Kirsten in Eisen- bera Inbaber der Firma ift.

Eisenberg, den 4. Februar 1899.

Herzoglihes Amtsgericht. Böhme H. N.

74297] r. 377

Elbing. Bekauntmachung. [74301]

In unser Firmenregister ift beute bei der hiesigen vnter Nr. 946 registrierten Firma: Berliner Waaren- haus J. Lehmann (Inhaber : Alfred Liffauer) einge- tragen, daß das Handelsgeschäft durch Vertrag auf den Kaufmann Oécar Cohn in Elbing übergegangen ift, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fort- führt. Zualeih ift die tezeihnete Firma unter neuer Nummer 974 in dasselbe Register und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Cohn în Elbing eins getragen.

Elbing, den 2. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Finsterwalde. Befanntmahung. [74002]

In unser Firmenreaister ist unter Nr. 208 die Firma Heinr. Wolffs Wwe mit dem Siß zu Finfterwalde und alis deren Inhaberin die Wittwe Wolff, Anna, geb. Lehmann, zu Finsterwalde ein- getragen worden.

Finfterwalde, den 2. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Freiburg, Schles. Befauntmachung. [74303]

Die in unserem Firmenregifter unter Nr. 67 ein- getragene Firma Carl Pförtuner, bisheriger In- baber Kaufmann Carl Pförtner hier, is durch Kauf auf den Kaufmann Theodor Becker zu Freiburg in Sch{1. übergegangen, der die Firma unverändert fort- {übrt. Die Firma if unter Nr. 138 von neuem eingetragen worden.

Freiburg i. Schl., den 2. Februar 1899,

Königliches Amtsgericht.

Gnesen. [74006] In unser Prokurenregister ift eingetragen worden : lid. Nr. 45:

Spalte 2: Aktiengesellschaft in Firma: Deutsche Wasserwerke, Actiengesellschaft, mit dem Sitze in Berlin,

Spalte 3: Deutshe Wasserwerke Actiengesellschaft,

Spalte 4: Berlin mit Zweigniederlaffung in Tilfit und Gnesen,

Spalte 5: Die Zweigniederlaffung ift eingetragen unter Nr. 36 des Gesellschaftsregisters,

Spalte 6: Der Kaufmann Carl Walter zu Berlin und der Jagenieur Heinrih Stüven zu Berlin, wel- chen Kollektivprokura direkt ertheilt ift, daß ein A ERONE berechtigt if, die Firma der Ge- e :

a. fofern der Vorstand aus mehreren Mitgliedern

] | bestebt, in Gemeinschaft mit einem der Vorftands-

mitglieder,

b. wenn aber der Vorstand aus einem Mitgliede befteht, nur in Gemeinschaft mit dem anderen der beiden Kollektivprokuristen,

„unter Beifügung seiner Namensunterschrift und eines die Prokura andeutenden Zusaßzes zu zeichnen,

Spalte 7 : Singetragen zufolge Verfügung vóti j

R E U D une A 2 cle döniglibes Amtsgericht.

Görlitz. [74305] Die Gesellschafter der hier am 1. Januar 1899 begründeten und unter Nr. 537 im Gesellschafts- register eingetragenen offenen Handelsgesellschaft : Jacksch «& Zimmermann find: a. der Mau Grast Emil Zimmermann in Görliß, b. der Fabritant Ernst Louis Jack\ch in Görliß. Görlis, am 2. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [74304]

Die Gesellschafter der hier am 1. Januar 1893 begründeten und unter Nr. 538 im Gefellschafts- register eingetragenen offenen Handelsgesellschaft : Cohn «& Laar sind:

a. Kaufmann Guftav Cohn in Görliß,

b. Kaufmann Jean Laar in Görliß.

Görliß, am 2. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Guben. Handelsregifter.

In unserem Prokurenregister if heute bei Nr. 75, woselbst die dem Buchbalter Otto Bursh für die Pa Albert Wolf jun. zu Guben ertheilte

rokura vermerkt steht, eingetragen:

Die Prokura ift durch den Tod de3 Prokuristen Otto Bursh zu Guben erloschen.

Guben, den 6. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Sandel®regifter [74307] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Unter Nr. 692 des Gejellshaftsregifters ift die am 1. Februar 1899 unter der Firma Albert Schroer «& Co errihtete offene Handelégesellshaft zu Hagen am 3. Februar 1899 eingetragen, und find als Gesellshafter vermerkt :

Die Kaufleute Albert Schroer zu Hagen i. W. und Heinrich Brand zu Hiddesen bei Detmold.

Halberstadt. [74308]

In unfer Gesellschaftsregister unter Nr. 402 Folgendes eingetragen :

Firma: Meiftring & Bäreke.

Siß der Gesellschaft: Heudeber.

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft:

Die Gesellschafter sind:

1) Die Wittwe Meiftring, Marie, geb. Koch,

2) der minorenne Friedrich Meistring,

3) der Rentier, jeßige Dampfziegeleibesißer Wil- helm Bâärete, sämmilih zu Blankenburg a. H.

Die Gesellshaft bat am 1. Januar 1899 begonnen.

Zur Firmenzeihnung find nur bie ad 1 und 3 Genannten berechtigt.

Halberstadt, den 30. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Halle, Saale. [74309]

Bei der unter Nr. 886 des Gesellschaftsregisters ein- getragenen Handelsgesellschaft : _ eePaul Feller & Comp.“ zu Halle a, S. ist heute eingetragen:

„Die Gesellschaft ift durch Uebereinkunft der Ge- sellschafter aufgelöft.*

Halle a. S., den 3. Februar 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung k.

Hamburg. [74319] Eintragungen in das Handelsregister. 1899. Februar 1.

L. F. Fricke. Adolf Tobler if in das unter diejer Firma geführte Geschäft eingetreten und sett dasselbe in Gemeinschaft mit dem bitherigen úInhaber Louis Fricdrih Fricke unter unveränderter

Firma fort.

Karl Büttner. Das unter dieser Firma bisher von JIosfel Rapeport geführte Geschäft is von Fohannes Julius Ferdinand Eduard Masfohn übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Jos. Rapeport. Diese Firma hat an Johannes Julius Ferdinand Eduard Maéfohn Prokura ertheilt. 2

Gebr. Meyer, «Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma zu Geesthaht. Das Geschäft unter dieser Firma, deren JInhaberinnen Elsa Agnes Wilbelmine Meyer und Francis Henriette Adolphine Emma Meyer, beide vertreten durch ibre mütterlibde Vormünderin Emma Catharina

riederike, geb. Chrusa, des Johann Carften

inrih Meyer jun. Wittwe, waren, ift von Maria

riederica Bertha, geb. Kinkel, des Henning Ahrens Wittwe, Hermann Ahrens und Max Emil Spies übernommen worden und wird von den- selben, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt. :

Wilh, Wolff, Zahaber: Wilbelm Wolff.

Max Einstein. Jnhaber: Max Einstein.

Siegert & Angelbeck. Nach dem am 17. De- zember 1897 erfolzten Ableben von Eduard Eutyches Angelbeck ift das Geschäft von dem über- lebenden Theilhaber Heinrich Siegert bis zum 1. Januar 1898 fortgesihrt worden und wird seit diesem Tage von dem leßtgenannten, als alleinigem Inbaber, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

S. Klinge. Inhaber: Heinrih Friedri Wilhelm Klinge zu Alt-Rahlftedt. 00

Rindelaub «& Nehring. Die Gesellshaft unter dieser Firma, deren Inhaber Alfred Emil Rinde- laub und Eduard ' Cbristian Julius Nehring waren, ift aufgelöst. Die Firma in Liquidation wird von jedem der genannten Gesellshafter allein gezeichnet. i

A. Rindelaub & Co. Kommanditgesellschaft. Persönlich haftender Gesellshafter : Alfred Emil

Rindelaub. Julius Nehring. Inhaber: Eduard Christian Julius Nebring. Chemische Fabrik Ludwig v. Lorenz «& Co., weigntederlassung der gleihnamigen Firma zu G Inhaber: Paul Harry Beerend, zu remen.

ift heute

Februar 2. H. W. Eggers. Diese Firma hat an Wilhelm Tbomas August Eggers Prokura ertheilt. V Diars, Inhaber : Adolph William Georg Leopold ar

Brandt & Knoche, Zweigniederlaffung der gleih-

[74306] |

nainigèn Firma zu Magdeburg. Ludwig

Friedrih Hermann Knoche hierselbst, ist aus dem

unter dieser Firma geführten Geschäft tgrnetess

dasselbe wird vondem bisberigen

Prins ridchtiger Heinrih Andreas Bendix randt, zu Magdeburg, als alleinigem Inhaber,

unter unveränderter Firma fortgeseßt.

The State Fire Insurance

mpany Limited, zu Liverpool. Die Gesellschaft hat -

Joseph Charles Oswald Berckemeyer und Guftav Hermann Siemsen, beide in Firma Berckemeyer: & Siemsen, zu ihren hiesigen Bevollmächtigten: bestellt. Dieselben find laut der beigebrahten Vollmacht ermächtigt, Versicherungen gegen Feuers-- gefahr abzuschließen, und zwar entweder mittels- direkt an die Versicherten auszuftellender Policen, oder im Wege der Rückversicherung an andere Gesellschaften, Policen und: Rüekverjicherungen zu: gewähren, zu zeihnen und auszustellen, Prämien einzukassieren, Gelder in Empfang zu nehmen und

darüber zu quittieren, auh- die Gesellschaft vor

den hiesigen Gerichten zu vertreten.

Norddeutsche Spritwerke vormals Höper- A. G. Die Gesellschaft hat die an August Wilhelm Höper ertheilte Befugniß zur Mitzeich-- nung der Firma der Gefellshaft per procura aufgeboberiì; las

Martiu Schröder & Co., Kommanditgesellschaft. Diese Firma hat an Hans Emil Booh-Arkofip, zu Aumüble bei Friedrihsruh, Prokura ertheilt.

E. « C. Warns. Inhaber: Emil Louis Albert Carl Warns und Carl Adolph Wilhelm Warns.

Hugo Stuttmeister. Inhaber: Friedrih Heinrich Hugo Stuttmeister, zu Neumühlen.

Februar 3.

Emil Bertram. Diese Firma hat die an Arthur Claus Friß Hell ertheilte Prokura aufgehoben. W. Hertel. Paul Manfred Coben ift in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und sett dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Juhaber Friedrih Wilbelm Hertel unter der

Firma W. Hertel & Co. fort.

Eiffe « Moos. Diese Firma hat die an Nicolaus Zobents Christian Wier ertheilte Prokura aufe geboben.

Graf C. von Seydewit’she Weinkellerei. Diese Firma ist erlo:cben.

Cummer’s Patent Trocknuer Gesellschaft mit beschränkter Haftung. In der Versammlun der Gesellshafter vom 22. Dezember 1898 i eine Abänderung des $ 8 des Gesellschaftsvertrages, das Geschäftéjahr betreffend, sowie eine redaktionelle Nichtigstelung des letzten Absatzes des $ 5 be schlossen worden.

An Stelle des ausgeschiedenen Geschäftsführers Heinri Christian Mee if Albrecht Louis August Tischbein, Ingenieur, hierselbst, zum alleinigen Geschäftsführer der Gesellshaft gewählt worden.

Die Gesellschaft hat Heinrich Christian Mee zum Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellschaft allein per procura zu zeichnen.

Paul Adler. Diese Firma hat an Walter Peirce Goodale Prokura ertheilt.

Gebr. Natskow. Ferdinand Georg Carl Wilbeln Natskow ift aus dem unter dieser Firma géführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bis- herigen Theilhaber Johannes Theodor Friedri Heinrich Natskow, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Februar 4.

Skött « Hennings. Durch Fp eilige Verfügung

des Landgerichts vom 4. Februar Theilhaber dieser Firma Christian Skött die Zeichnung derselben einftweilen untersagt.

Das Landgericht Hamburg.

HWameln. [74311]

Im Handelsregifter ist auf Blatt 458 zu der Firma der Afktiengesellshaft Zuckerfabrik Emmer- thal eingetragen :

In der außerordentlihen Generalversammlung vom 10. Dezember 1898 ifff in Abänderung des Statuts beschloffen :

1) Es foll eine Erböbung des Grundkapitals der Geselishaft um 75 000 stattfinden und follen für dieses Kapital 50 Aktien zum Mindestbetrage von je 1500 Æ ausgegeben werden.

Die Ausgabe der Aktien bat im Wege des meist- bietenden oder freibändigen Verkaufes zu erfolgen.

Das Grundkapital ist zu jedem Betrage innerhalb der Grböbungsziffer, welhe duïch die Zeihnung oder den Verkauf bis zur nächsten ordentlihen General- versammlung erreiht wird, zu erböben.

Mit Ausfährung dieses Beschlusses sind die Or- gane der Gesellshaft zu betrauen, die die Ausgabe der Aktien tbunlihft beschleunigen follen.

2 Im $ 9. Absay 5 ist am Ende hinzuzusetzen :

ie Bestimmungen dieses Absabes finden auf die von beute, den 10. Dezember 1898, ab neu aus- zugeb:nden Aktien keine Anwendung.

3) Im $ 16 Absaÿ 3 werden hinter die Worte: „oder Voldagsen*“ die Worte geseßt: „oder einer Station der Bahn Lage— Hameln“.

Hameln, den 30. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht TIL[.

Hameln. [74310]

In das hiesige Handelsregister ist auf Seite 533 je Firma Fleck « WMörsch in Hameln ein- getragen :

Der Mitinhaber Drogist Hermann Mörsch ift am 2. Februar 1899 aus dem Geschäft ausgeschieden. Den wird unter unveränderter Firma fort-- gesetzt.

Die offene Handelsgesellschaft ift erloschen.

Hameln, den 2. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht IIL.

Hannover. Befauntmachung. [73692] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 539 zu der Firma Lindener Eisenu- und Stahlwerke,

Actiengesellschaft, eingetragen :

Der Beschluß der außerordentlihen General- Versam mluag vom 29. Dezember 1898, veröffentlicht unter dem 3. Januar 1899, ist ausgeführt, indem die hiesigen Bankfirmen Bernhard r und Ephraim Meyer & Sohn je 100 Stück der neuen 200 Aktien übernommen und die erfte Einzahlung von 25 9/9 im Betrage von zusammen 50000 M ge- leistet, sowie das Agio von 279%/9 im Betrage von zusammen 54 000 Æ bezahlt haben.

V d und Aufsichtsrath der Gesellscha nig M Bd L B10 f. G. B. die Setlécung abgegeben, daß die hiernach ergebende Gesammt».

1899 bis 31. Dezember 1911 beshränkt. Eine Fort-

104 000 M in ihrem Besiß und daß e Aktienkapital voll einaezahlt sei. Das

t 700 000 Æ

F oelTitleriten cleibberebtigt, nebm-w d mit den bis ñ at, nehm-n “n Verhältniß der Nominalbeträge am Rein- n des Jahres 1899 nur zur Hälfte theil. Jn-

: der alten Aktien steht auf je 5000 A Nenn“ ein Bezugsreht auf je 2 neue Aktien zum

urse von 1309/6 zu, für dessen Geltendmachung die von der Gefellshaft feftzusetßende , die nicht unter g Voten E darf, spätestens am 1. März 9 Ñ E a8 8 5 der Gesellshaftsftatuten ist dahin ge-

u 6 Grundkapital der Gesellshaft- beträgt

700 000 4 und zerfällt in 700 Aktien à 1000 Hanuuover, den 30. Januar 1899.

Ó Königliches Amtsgericht, 4A.

over. Bekanntmachung. [74314]

In das hiesige Handelsregister ift beute Blatt 6074 eingetragen die Firma Heiurich Stamm «& C°_ mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber Kaufleute Heinrih Stamm und Albert Cürpers in Hannover.

Offene Handelsgesellschaft seit 1. Februar 1899.

Hannover, den 3. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

üounover. Bekanntmachung. [74312] Im hiesigen Handelsregifter ist heute Blatt 6075 inaet en : t Firma Niederhessishe Basaltwerke Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Niederlassung8ort ift Haunovoer, Der Gefseuschaftëvertrag datiert vom 23. Januar

1899,

Gegenstand des Unternehmens ift die fahmännishe Ausbeutung der von den Gemeinden Ostheim und Rhünda und den Waldinteressenten zu Ofiheim und MWernêwig erpachteten Bafaltsteinbrüche, sowie des dem “Mitgesellshafter Rudolf Schmidt gebörigen, ebenfalls erpahteten, iwis{zn Lobkopf und Steifling bei Oftheim belegenen Bafaltfteinbruhs.

Das Stammkapital beträgt 200 000 M

Geschäftsführer ist der Steinbruchsbefißer Rudolf Schmidt zu Hannover, Wiesenstraße 5.

Das Unternehmen ift auf die Zeit vom 1. Februar

sezung der Gesellshaft nah Ablauf des Jahres 1911 fann ftatifinden, wenn dazu sämmtliche Gesellschafter ihre Zustimmung gegeben haben. Haunover, den 3. Februar 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Bekanntmachung. [74313 Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 607 ¡zu der offenen Handelsgesellschaft in Firma Conrad Bühring eingetragen: _

Die offene andelsgefell'cchaft ift aufgelöst.

Das Ges@äft wird von dem Mitinhaber Kauf- mann Fränz Bühring in Hannover unter unver- änderter Firma allein fortgeseßt.

Haunover, den 4. Februar 1899,

Königliches Amtsgericht. 4A.

Heidelberg. j Gr. Amtsgericht Heidelberg.

Nr. 4203. Zum Firmenregister wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 723 Band 2: Die Firmg „Georg Tri“ in Heidelberg. Inhaber ift Steindrucker vorg Tr'ck in Heidelberg, verheirathet mit Ida, geb. Heimes, von Biebrih, ohne Ebevertraga.

2) Zu O.-Z. 91 Band E Firma uR. Alt- shüler“ in Heideiberg. Das Gefchäft ist auf die Wittwe des bisherigen Inhabers, Anna Alt- \hüler, geb. Schmitt, in Heidelberg übergegangen, E dasselbe unker unveränderter Firma weiter

relbt.

3) - Gesellschaftsregister:

a. Zu O.-Z. 126 Band 2: Firma „Trick u. Co,“ in Heidelberg. Die Gefellshaft ist durch den Austritt des Theilhabers ‘Christoph Gberle auf- gelöst. Das Geschäft ift mit Aktiven und Passiven auf den bisherigen, weiteren Theilhaber Georg Trick übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Georg Trick“ als Einzelfirma weiter führt.

_b. Zu O.-Z. 136 Band 2: ‘ima (Fr. Reisi

in Heidelberg. Der Theilhaber Friedrich Reisig ift durch feinen am 15. Notember 1898 erfolgten Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. An seine Stelle ift dessen Witiwe Juliane Reisig, geb. Voll- weiler, in Heidelberg getreten jedoch ohne die Be- fugniß, die Gefellshaft allein zu vertreten und die Firma zu zeichnen. Dem Kaufmann Heinrih Reisig in Heidelberg if Prokura ertheilt.

Heidelberg, den 20. Januar 1899.

Wohlgemuth.

[74315]

Heidelberg. [74316] Gr. Amtsgericht Heidelberg. Nr. 4969. Zu Band 2 des Firmenregisters wurde fnzetragen : l) Zu O.-Z3. 724: Die Firma „Georg Heierling“/ in Heidelberg. Inhaber if Kausmann „Georg Heierling in delberg. 2) Zu O -Z. 262 Band 2: s D. Neiffel Nachf.““ in Heidelberg. em Kaufmann Gustav Mayer in Heidelberg ift Prokura ertheilt. Heidelberg, den 23. Januar 1899. Wohlgemuth.

Hersord. Bekanntmachung. [74317 In unser Firmenregifter ist am 4. Februar 18 eingetragen worden, daß das bisher im Handtels- register niht eingetragene, unter der Firma „Oscar Ve“ hier ehende Uet getan durch Ver- trag, der zwishen der Wittwe Beck als Rechtsnach- folgerin ihres Mannes und dem Agenten Gustav Scirmeister zu Herford geshlofsen ift, auf leßteren fibergegangen ift, der es unter der Firma „Oscar. Veck Nachfolger““ fortseßt. Sodann ist ebendort die Firma „Oscar Beck Nachfolger“ zu Herford und als deren Inhaber der Azent Gustav Schir- meister zu Herford eingetragen worden. Herford, den 4. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Hörde. [74318] In unser Gesellschaftsregister ift zufolge Ver- |

' Kna und Gustav Anton Die

Kol. 2 (Firma): Geschwister Spiegel. Kol. 3; (Sit): Hörde. Kol. 4.: Die Gesfellshafter sind: 1) die unverehelihte Henriette Spiegel zu Dort-' mund, 2) die unverebelihte Fanny Spiegel daselbft. Die Gesellschaft hat am 15. Januar 1899 be- gonnen. Zur Vertretung sind beide Gesellschafter

at. Hörde, den 27. Januar 1899. ‘Königliches Amtsgericht,

Königsberg, Pr. Sandel8register. [74322] Der Kaufmann - Jacob Rittenmann zu Königs- berg i. Pr. hat am hiefigen Orte unter der Firma I. Rittenmaun ein Handelsgewerbe errichtet. Dieses ift in unser Firmenregister unter Nr, 3862 am 1. Februar 1899 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 1. Februar 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandel8regifter. [74321] Der Kaufmann Jacob Mendelowitß Ritten- maun zu Königsberg hat für seine Ebe mit Judis IJoffselowna Rabinowiß durch Vertrag vom 9. September 1895 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlofsen; das eingebrachte Vermögen der Ebefrau und alles, was sie während der Ehe durch Erbschaften, Geschenke, Glücksfälle oder fonst erwirbt, fc[[ die Eigenschaft des vor- behaltenen Vermözens haben. Dies if zufolge Verfügung vom 1. Februar 1899 an demselben Tage unter Nr. 1577 in das Register zur Eintragung ‘der Ausschließung der ebelihen Gütérgemeinshaft eingetragen. Königsberg i. Pr., den 1. Februar “1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsee. [74323] Die Fol. 194 des Handelsregisters eingetrageae Firma Baumann «& Gütter in Melleubach ift erloschen. Königsee, 4. Februar 1899. Fürstlihes Amtsgericht. Wachsmuth.

Krefeld. [72546] Die Kaufleute Wilbelm zur Mühlen und Amanda Schwarz hier haben am 19. dss. Mts. hierselbst eine ofene Handels8gesellshaft untet der Firma Wilh. zur Mühlen «& C°_ errichtet. Zur Ver- tretung der Gesellshaft und Zeihnung der Firma ist allein der Gesellschafter zur Mühlen berechtigt. Eingetragen sub Nr. 2296 des Gesellshafts- regifters.

Krefeld, den 26. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Krossen, Oder. [74324] I. Die unter Nr. 270 unseres Firmenregisters ein- getrazene Firma S. Groß in ossen a. O. ist gelöfŒ{t.

TI. Die unter Nr. 22 unferes Prokurenregisters eingetragene Prokura der Frau Kaufmann Todtmann, Margarethe, geb. Groß, in Krofsen a. O. für obige

Co. in Kappel angerehnet worden. Gotthilf Friedrih Langer ift nit mr Seswaltoftzrer; e

m 1. r. Fol. 3404. . M Schneider, auf Curt Franz Otto ive E E

Fol. 4479. Fris Locwenthal & Co. Kom-

4 mandit: Gesellschaft, Inhaber Trikotagenfabrikant

Friß Löwenthal und 2 Kommanditisten. Crimmitschau. Am 31. Ianuar.

Fol. 462. Wilhelm Thämert, Carl Wilhelm Thâmert ausgeschieden, Agnes Olga verw. Thämert, geb. Beyer, Inhaberin.

Fol. 700. Ferd. Beyer, Carl Wilhelm Thämert ausgeshieden, Agnes Olga verw. Thämert, geb. Dev, Inhaberin.

öhlen. Am 28. Januar. Fol. 16. C. G. Serrmaun in Niederhäslich, Auguste Therese verw. Herrmann, geb. Käppler, ausgeschieden, Josef Eduard Krolop Inhaber.

Dresden. Am 26. Januar.

Fol. 1821. George Baumaun, English Stores, Americau Stores, Drogen, chem. techn. Producte, Specialitäten-Grofso-Hand- lung, Wilhelm Alfred Lory ausgeschieden.

Fol. 8743. „Hochquelle“, L. Dreßler, Inbaber Ss Dreßler, Bertha Dreßler, geb. Koppel, Pro- kuriftin. : j

Fol. $744. Adolf Mehlhorn in Gruna, In- haber Guftav Adolf Mehblborn. ct

Am 27. Januar.

Fol. 2239. Bayrisch Brauhaus zu Dresden, künftige Firmierung Bayrish Brauhaus zu Dresden- Plauen.

Fol. 5086. Cyprian P. Enfiezioglu, Cyprian Prodomus Enfiezioglu ausgeschieden, Kaufleute Alexander Cyprian Enfiezioglu und Achilles Cyprian Enfizzioglu seit 15. Oktober 1898 Inhaber.

Fol. 5441. W. Neumann, Wilbelm Neum-nn ausgeschieden, Friedrib Wilhelm Schuli Inhaber, künftige Firmierung W. Neumann Nfl,

Am 28. Januar.

Fol 8052. Paul Reuter, Rudolf Ludwig Paul Reuter autgeshieden, künftige Firmierung Otto Jüngling.

Fol. 8745. Vereinigtes Aceiylenwerk,Phöuix“ Heinrich Fiehl und Ernst Hartmann, erribtet am 1. Dezember 1898, Inhaber Fabrikanten Hein» rih Fiehl in Dresden und Edmund Ernft Hartmann

in Gruna. Am 31. Januar.

Fol. 3749. G. Adolph Schulze, Aritekt Adolph Richard Schulze und Kaufmann Adolf Paul Schulze seit 24. Januar 1899 Mitinhaber, Adolph Richard Schulze?s Prokura erloschen.

Fol. 6389. Cementwaarenfabrik, Dyckerhsfff «& Widmaun in Cofsebaude, Zweigniederlaffung, Siß nah Dresden verlegt. L

Fol. 8742. P. Freygang, Adolf Paul Frey- gang ausgeschieden, Fabrikant Heinrih Guftav Heinsius von ‘Mayenburg Inhaber, künftige Firmie-

Firma ift gelost. Krossen a. O., den 2. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. CandelregiPareitrlan [74325] im Königreih Sachseu (ausfchließlich der die Kommanditgesellshaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften betreffenden Einträge), zusammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Regifterwesen.

Annaberg. Am 31. Januar. : Fol. 783. Max Flader in Jöhftadt gelöst. Fal. 845. Paul Reuter in Königswalde, Inhaber Carl Friedrih Paul Reuter. Auerbach. Am 26. Januar. E Fol. 183. Ludwig Schönfelder, auf Gustav Ludwig Richard Schönfelder übergegangen. Augustusburg. Am 31. Januar. Fol. 146. Th. Melzer in Borftendorf, Therefie Mete gev. Woßlrath, ist Inhaberin.

Am 28. Januar Fol. 9. F. O. Steger in Brofßhartmanus- dorf gelöst. Burgstädt..

Am 25. Januar. 758

Fol. 488. F. S. Liudner, Inhaber Friedri Hermann Lindner.

Chemnitz.

i Am 27. Januar.

Fol. 3634. Bruno Kapler vorm. Franz Zimmermaun, künftige Firmierung Bruao Kapler.

Fol. 4347. übergegangen. :

Fol. 4473. Paul Eismaau, Inhaber Emil Paul Eismann.

Fol. 4474. Robert Michael, Inhaber Guftav Robert Michael.

Fol. 4475. Vernhard Döhler, Inhaber Bern- hard Carl Döhler.

Fol. 4476. Rob. Max Tauscher, Inhaber Robert Max Tauscher. Am 28. Januar.

Fol. 4477. Sächfishe Acetylen Gas:Werke Alfred Gaft, Jahaber Alfred Georg Gast.

Am 30. Januar.

Fol. 4478. Bruno Weidauer «& Co., er- richtet am 1. Januar 1899, Inhaber Christian Bruno Weidauer“ und Auguste Ida, ehel. Fugmann.

Am 31. Januar.

Fol. 587 Landbez. Knauth «& Co. in Kappel, Gesellshaft aufgelö, Ernst Max Knauth ift Liguidator.

ol. 647. „Zimmermann, Lauger « Co., SCIMau mit beschräukter Haftung“ in appel. Ber Geselljckaftsvertrag is durch Beshluß vom 26. Januar 1899 abgeändert worden. Die Firma der Gesellschaft lautet nunmehr „Zimmermaun, Kuauth «& Co., Gesellschaft mit beschränkter aftung“. Gegenftand des Unternebmens ift die abrifation von Radsvortarxtikeln, Fahrrad- und agenlaternen sowie Metallwaaren ähnlicher Art. Das Stammkapital beträgt 175 000 A Auf die Stammeinlage der Gesfellshafter Herren Ernst tif ch in Kappel ist in Höhe von f 12500 Æ der Kaufpreis für das von der Gefellshaft übernommene Fahrradlaternen-

fügung vom 26. Januar 1899 heuteß unter Nr. 31 Folgendes eingetragen : 2

ta Das

Fabrikationsgeshäft der früheren Firma Knauth &

Bruno Uhle, auf Carl Bruno Uhle

Î rung P. Freygaug Nachf.

Am 1. Februar.

Fol. 357. George Meusfel & Co., Oscar Alexander Adolf Raffelt, Ake Victor Belfrage und Rudolf Gustav Wildt Prokuristen, jeder darf aur emeinsam mit einem anderen Prokuristen oder cinem F asvertzetenben Vorstandsmitgliede zeichnen.

Fol. 2801. Creditanftalt für Judusftric und Handel, Oscar Alexander Adolf Raffelt, Ake Victor Belfrage und Rudolf Gustav Wildt Pro- kuriften, jeder darf nur in Gemeinschaft mit einer anderen zur Zeichnung berechtigten Person zeihnen.

Fol. 3444. Horx « Dinger, Oscar Alexander Adolf Naffelt, Ake Victor Belfrage und Nudelf Guftav Wildt Prokuristen, jeder darf nur zusammen mit einem anderen Profkuriften oder einem ftell- vertretenden Vorstandsmitgliede zeihnen.

Fol. 8746. Emil Stock, Inhaber Emil Her-

mann Stock. Am 2. Februar.

Fol. 4476. Friedrich Klos, Karl Hermann Tränkner’s Prokura erloschen, Vertretungs8beshränkung des Prokuristen Friedri Wilhelm Hofbauer weg- gefallen, Julius Paul Schückel Prokurift, jeder der Prokuriîten Friedri Wilbelm Hofbauer und Julius Paul Schückel darf die Firma nur gemeinsam mit einem anderen Prokuristen zeihnen.

Fol. 8525. Zanger « Co., Richard Ronne- berger auêgeschieden.

Ehrenfriedersdort, Am 31. Januar.

ae 282, Mode-Bazar Hermaun Abel ge- löscht.

Am 3. Januar. Fol. 230. Droguerie zum Merkur Otto Taubuer, Inhabex Otto Albin Taubner. Frankenberg. Am 30. Januar. E Fol. 23. C. F. Uhligs Wwe., Carl Friedrich Ublig ausgeschieden.

Freiberg. Fol. 659. H Frie, Dolzgeschäf Freib ol. . H. Frie, Holz äft, Freiberg i. S.,, Inhaberin. Henriette Augufîte Frie, geb. Köhler, Karl Otto Fricke Prokurist.

burg. | Am 30. Januar. Fol. 162. Gebr. Sälge, Friedrich Arno Sälße ausgeschieden.

Geithain. . Am 26, Januar. | Fol. 73. Bernhard Breuuer, künftige Fir- mierung B. Breuuers Nahf., Max Gmil William Köber ift Jnhaber. Glauchau.

Am 26. Januar. Fol. 533. John E. Lindner, auf Ernft Guftav Lindner übergegangen , künftige Firmierung Guftav

E. Linduer. 6 Am 30. Januar. Fol. 533. Gustav E. Linduer, auf Johann Ernft Lindner übergegangen, künftige Firmierung John E. Lindner.

Am 31. Januar. Fol. 345. F. A. Roch, Inhaber Richard Roch. Hainic

hen. Am 28. Januar. Fol. 118. Lippmaun & Weichholdt, Louis Marx Lippmann Prokurist.

Fol. 255.% B. Frauke gelöst. l

n Am 31. Januar.

ol. 146. Moritz Riedel, auf Franz Ludwig Albert Quednau übergegangen, künftige Firmierung Moritz Riedel, Juh. Frauz Queduau.

Leipzig.

Am 25. Januar. Fol. 9957. F. J. Schirmer, Kaufmann Robert Curt Kunath Mitinhaber, dessen Prokura erloschen.

Am 26. Januar. : Fol. 7888. Freudenftein & Co., Zweignieder- lassung, Samuel gen. Adolf Meyer und Georg Alfred Meyer ausgeschieden. ; Fol, 8841. August Schulgze’s Verlag, Zweig- niederlassung, gelöst. Fol. 10274. Erdbeerbutter-Gesellschaft, G. mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ift ausgestellt am 17. Jas nuar 1899. 2 Gegenstand des Unternehmens is der Ein- und Verkauf von Butter, Margarine, Milch, Fett und Milh- und Fettprodukten aller Art. Das Stammkapital beträgt 20000 G Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft sind im L-ipziger Tageblatt zu erlafsen. Fi Georg Gotthelf Michaelis in Leipzig ist Geschäfts- führer.

Am 27. Januar. ; Fol. 1862. J. G. Herrmaun } Emil Georg Fol. 6868. J. G. Herrmaun / Kno's Prokura in Leipzig-Lindenau erloschen. Fol. 10276. Aramiut Likörfabrik, Röhser «& Cie., Jahaber Kaufmann FriedriG Iohann Nicolaus Röhser persönlih haftender Gesfell- schafter und ein Kommanditist. ; Fol. 10 277. Müller & Syrbe, errichtet am 1. Januar 1899, Inhaber Kaufleute Guftav Mar Müller und Friedrih Paul Syrbe in Leipzig-

Reudnitz.

Ara 283. Januar. : Fol. 154. E. A. Seemánn, Ernft Elert Arthur Heinrich Seemann ausgeschieden. 2

Fol. 2399. Serbe’she Ver-\ die Mitinhaber lagsbuhhandlung, Johanna Amalie Fol. 3265. C. Herm. Serbe | verw. Serbe, und geb. Krieger, und Fol. 5009. Juternationuale { Euzen Richard _ Adressen-Verlags-Anftaltund | Serbe haben auf Verlagsvuchhaundlurig (C. | Vertretung ver- Herm. Serbe), _zichtet.

Fol. 6016. C. Lerche zen., Kaufleute Bruno Ferdinand Lerche, Herrmann Otto Lerche und Rudolf Felix Lerche Mitinhaber.

Am 30. Januar. Fol 2517. Paul Kühn, auf Johanne Helene verw. Kühn, geb. Kneisel, übergegangen. Fol. 2880. Knauth & Co., Zweigniederlaffung, Wilhelm Mieses Prokuriit. L i Fol. 7102. M. Baumann «& Sohn, Gesell- haft aufgelöt, Salomon Baumann und Eduard Baumann Liguidatorcen, jeder von diesen kann die zur Liquidation gehörigen Handlungen allein vor- nehmen.

Fol. 10278. Eduard Baumann, Inhaber Edaard Baumann. L

Nr. 10 279. S. Baumann, Inhaber Salomon Baumann.

Am 31. Januar.

Fol. 7990. Ed. Gifiger, Carl Hermann Burk- hardt ausgeschieden.

Fol. 10 280. Musikwerke Orpheus, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. a

Der Gesellschaftsvertrag ift ausgestellt am 22, Des zember 1898. A

Gegenstand des Unternehmens ift die Fabrikation und der Vertrieb von mechanischen Musikwerken allez Art, von Automaten für Musikwerke und Grammaphone und von ähnlihen und verwandtén Artikeln.

Das Stammkapital beträgt 200 000

Die Gesellschaft übernimmt das unter der Firma ¿Musikwerke Orpheus, Ludwig & Co., Kommandit- cesellshaft“ in Leipzig-Neuschönefeld betriebene Fa- brikgeshäft. Der Werth dieses Geschäfts ist nach der Bilanz vom 1. Oftober 1898 auf 212 130 A 74 4 feftgeftellt worden. ,

Der Gefellshafter Herr Joseph Ludwig Wild in Leipzig beläßt der neuen Gejellshaft mit beshränkter Hastung von dem ihm zuftehenden Antheil an dem Vermözen der Firma „Musikwerke Orpheus, Ludwig & Co.,, Kommanditgesellschaft“ in Höbe von 472130 74 S den Theilbeirag von 60 000 e in

Anrechnung auf seine Stammeinlage.

In ähnlicher Weise überläßt der Gesellschafter Herr Ioseph Berliner in Hannover der neuen Gesell- j schaft mit beshränkter Haftung den ihm zustehenden f Antheil am Vermögen der obigen Kommanditgesell- schaft mit 38014 A 88 „\ und üb-rnimmt feraer vo: der Forderung des Bankhauses „Ephraim Meyer & Sohn“- in Hannover an die Firma „Musikwerke f Orpheus, Ludwig & Co., Kommanditgesellschaft" von 53 076 M 33 A den Theilbetrag von 28 525 4 31 4$ mit der Verpflichtung, diese Firma und die neue Gesellshaft mit beschränkter Haftung von dieser Schuld zu dem übernommenen Betrage zu befreien.

Dafür wird ihm die Summe von 66 540 419 „Z auf seine Stammeinlage angerechnet.

Endlich übernimmt der Gesellshafter Herr Jacob Berliner in Hannover

a. von der Forderung des Bankzauses „Ephraim Meyer & Sobn“ in Hannover an die Firma „Musikwerke Orpheus, Ludwig & Co., Kommandit- gesellshaft“ von 53076 A 33 H den Theilbetrag von 24551 #4 2 4 als eigene Schuld mit der Ver- pflichtung, diese Firma und die neue Gesellschaft mit

{ränkter Haftung von diefer Schuld zu dem über- nommenen Betrage zu befreien,

b. die Forderung der Firma „J. Berliner“ Telephonfabrik zu Hannover an die gen. Rommandit- gesellshaft im Betrage von 41989 17 4 als eigene Schuld mit der Verpflichtung, diese Gesell- haft und die neue Gesellshaft mit beschränkter Haftung von der Schuld zu befreien.

Dafür werden ihm ebenfalls 66 540 M 19 4 auf seine Stammeinlage angerehnet.

O-Fentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft sind im Deutschen T er zu erlafsen.

Joseph Ludwig Wild und ustab Korytowsky, beide in Leipzig, find Geschäftsführer. Willenserklärungen und Zeihnungen für die Ge- sellschaft sind verbindlich, wenn fie durch zwei Ges \häftsführer erfolgen.

Fol. 10281. Hch. Baumann, Inhaber Heinrich Baumann. Fol. 10282. Gebrüder Hartig in Leipzig-

pen Ge ac P MMP Ü Fort? auiW p10 E D u M A I ¿F T UM M LLAE S D P R U U M M ane v - - s us ic E R - Sr A I: (28 af