1899 / 42 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

%

35685, S. 231 Klasse 16 b. j 98 am 28. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und { Platten, Blechen, Röhren, Drähten und Nägeln; | fektionierte Weißwaaren für Bekleidungszwecke, F irurgi Nadeln, Sacknadeln, , Nr. 35 708. W. 2450. Klasse 12. ; Nr. 35 715. W, 2431, Klasse 168. j fabrikaten. Waarenverzeihniß: Zigarren, Zigaretten, tet A ai Vertrieb kosmetisher Präparate. Waarenverzeichniß: eiserne " Träger, Eisenbahnshienen und Schienen- | Spitentaschentücher, Spißenroben, Tüllstoffe, Spiyen, Eirun In 9 ia, Spicknadeln und 7 “* Rauch-, Kau- und Schnupftabak. Der Anmeldung E E E Kosmetische Präparate. i pee Minen ne O A es S Mee E En und Ss Sammetaadeln ; „Metale n os fegw. 8 A FSD D I eine 8 beigefügt. K ; nommen Zer erung8maschinen. und deren Thetle ; } weiße baumwoliene Klei offe, leinene urd halb- ‘bearbeitete un emishtem U- b Da / 1ER . 35 726. . 1903. lasse 38, Nr. 35 695. H. 4567. Klasse 40, Zement, reuerfeste Steine, Asphalt, Nadeln, Uhr- [leinene Kleiderstoffe, Tafelzeuge, Leib- und Bett- E E pérbeitet zu Blechen, Stangen, N F E \ 2 S : P f e Wäsche, Noßhaare, Bettfedern, Daunen, Bettstellen, pi f 7 A j A B | : LA S i NA

dero, Fischangeln, emailliertes Küchengeschirr, latien, öhren, Ketten, Anker, Schienen, Glaatiroccli ia La 5 Blechdosen, Goldleisten, Lampen, Lampentheile, Be- } Matraßen, ettdeden, Bettunterlagen, Futter stoffe, aconstücken, Hufeisen, Nägeln und Stiften ; Lager- i r N e ZA A A S ilbe S München S leuhtung8apparate, Knôpfe, pharmazeutische, physi- | Armblätter, Gardinen, Stores, Rouleaux- und Mars metall, Zinkstaub, Bleischrot, Stahlkugeln, Stahl- t S - 7 "L L P D Eingetragen füc I. M. Pfeiffer, Heidelberg, zu- Bu tr 16 (fol è Mutel- N kalishe, chemische, optische, nautische und photso- } fisen-Stoffe, Kongreß stoffe, Verband|toffe, prä- spähne, Stanniol, Bronzepulver, Blattmetall, Loth- S L S f / L N folge Anmeldung vom 13. 12. 98 am 30. 1. 99. d urg n 2 10 A8. dur ¿2 raphishe Instrumente - und Apparate, Bleistifte, } parierte Stoffe für Lufiballons, Zier- und Schuh- metall, Deltametall, Yellow-Metall, Wood's Metall, ; B E: S 4/78 e S Geschäftsbetrieb. Herstellung und Vertrieb von 98. 1. 99, Geschäftsbetrieb: R ederhalter, Musikiastrumente, Spielzeug, Puppen, | Decken, Möbel- und Vorhang-Stoffe, Gobelins, Antimon, Magnesium, Wismuth, Wolfram, Queck- R V j N Tabakfabrikaten Waarenverzeichniß: Zigarren fell d Vertrieb V , Zie Uhren, Uhrwerke, Uhrbestandtheile, Schießpulver, | Portiòèren , Tish- und Divan - Decken , Teppiche, silber, Platinschwamm, Platinblech, Magnesiumdraht, ) Z N i j E NT T e Zigaretten Rauch- Kau- und Snupftabad. Der Her Aben e Artikel j F122 Sprengstoffe, Zündhölzer, Flahs- und Hanf- | Läuferstoffe, Wachstuche, Linoleum, chinesische, Magnesiumband ; eiserne Träger, Säulen und Mauer- | Eingetragen für Frig Wiebke, Altona, Adolph- S S Anmelduna ift eine Beschreibung beigefüat. Maar verta Ubren, S E Släuche, mit und ohne Gummieinlagen, Gummi- | japanishe und indische Matten, Fahnen, Banner, / anker, eiserne Rinnen, Drahtstifte, Schrauben, Mut- | straße 134, ufolge nmeldung vom 28. 12. 98 am R S A E D EGE Tiefe ns E UÜbrenbeftandtheileundÜbren- E. Släuche, Gummi-Schuhe, Gummi-Bänder, Gummi- | Fahnenstoffe, Kissen, Teppihhkehrer, Friese, Trikotagen, tern, Niete und Winkel, eiserne Oefen, Herdplatten, | 30. 1, 99. Geschäftsbetrieb : Roßlederfabrik. Waaren- N B . . P. . Ne s Eingetragen für F. A. Siligmüller, Würzburg, Couniiuves E y| | Spielwaaren, chirurgische und tehnishe Gummi- | Strümpfe, Strumpfbänder, Mügen, Kapotten, Rippenheizkörper, Roftstäbe, Kandelaber, Ballustre, verzeichniß: Roßleder. A me S zufolge Anmeldung vom d. 12. 98 am 98, 1. 99. : (t. Germania 4 waaren, Hartgummifabrikate, nämlich: Kämme, Gürtel, Sweaters, Gamaschen, fertige Herren- und Gitter, Konsole, Treppen und Traillen, Fischangeln, | Ny, 35 710. E. 1698. Klasse 13. h A 6 Geschäftsvetrieb: Schaumweinfabrik. Waarenver- E S | Dosen, Federhalter, Zigarrenspißen und Pfeifen, | Kinder - Anzüge, Paletots, Reform - Unterkleidung, Geshofse; Messershmiedewaaren, nämli Ekbestedke, ? Ge E E E O: zeihniß: Schaumweine (Flaschengährung). Der Asbest, Linoleum, Wachstuch, Segeltuch, Tauwerk, | Korsetts, Trikot-Taillen, gestrickte Westen, Tücher, Küchenmesser, Tranchiermesser und -Gabeln, Scheren, Ein L fr T E G ERCAS Eingetragen für I. M. Pfeiffer, Heidelberg, Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Nr. 35 696, M. 3313, Drahtseile, Korken, Korkplatten, Flaschenkapseln, | fertige Kostüme für Damen und Kinder, Umhänge- au Brenns&eren, Schafsheren, Blechsheren, Kork- Ernft llrih,Teipz On f @ e A R / zufolge Anmeldung vom 13. 12. 98 am 30. 1. 99. Z : os Eingetragen für die A Zinnfolie, rohe, gefärbte, lacktierte und gewichste | kragen, Jaquetts, Mäntel, Kleiderröcke, Morgenröde, zieher, Maschinenmesser, Rasiermesser, Schlittschuhe, Gohlis, Wilhelm- C EERSLNNEE M Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Nr. 35 686, H. 4560, Klasse 16 b. Mech. Buntweberei A Ai Leder, Niemen aus Leder und anderen Stoffen. | Blousen, Jupons, Sportanzüge, sowie einzelne Glocken, Gongs, Senseln, Sicheln, Sirohmefsser, straße 15, zufolge An- j R A LUN S } Es Tabackfabrikaten. Waarenverzeihniß: Zigarren, Eingetragen für So Brounweiler, Bern- C BRZH Ausgenommen sind wollene und halbwollene Web-, | Sporikleidungsstücke für Damen, Herren und Kinder, Plantagenhauer, Hieb-, Stich- und Schußwaffen, meldung vom14.9 98 F I T ée Zigaretten, Rauh-, Kau- und SchnupstabaË. Der M. “0 Ez [heim & Co., Bronn- A | Wirk- und Filz-Stoffe im Stück, Tuche und Flanelle. E eln Pete 6 Es Dei Mel Kofefel, E L elen Ut nbeirieb- Fabri: C : Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt. Söhne, L (7) B V weiler b. Reutlingen, ju- S 35 699 2472 Klasse 42 un epp-Vedcen, Pelze, Pelziragen, Pelzöand!chuhe, Werkzeuge für Handwerker, Künstler, Aerzte, Led)- kati d Vertrich Mets L E E I Eingetragen für die Wiküler-Küpper-Brauerei | Nr. 35 728. M. 3045 Klafse 38 Gaualgesheim ch a 4 olge Anmeldung vom G P 2 AE Nr. . H. Í e X2. | Muffen, Boas, Pelzmüyßen, Baretts, Pelzschuhe, niker, Land- und Forstwirthe; Schirmgestellz, Sciffs- ation und DBerlrie E o : r. . . 5. afse 38. folg g : Fußtäshchen, Pelzdeckzn, Angora - Dedken, Felle, rauben, rohe, verzinnte, verzinkte und emaillierte von Bienenwahs. Waarenverzeidniß: Bienenwahs. Ben S S B aae

A oto a S Geschäfts tr: B ab E A g Glacé-, Stoff- und Trikot-Handshuhe für Damen Blechgefäß si Mörser, Stöß d! Nr. 35 711. R. 2734 Klasse 13 M j N ISTE R ¿ufolgeänmeldung / l c äftsbetrieb : unt- S S ê, Stol. , l men, Blechgefäße, messingene -Mörser, Stößer un r. i 7 & asse : „3 : ; vom 27. 10. 98 L 2 S T a S f @ N Herren und Kinder, Reinigungs-Gummi zum Ab- Bügeleisen, gußeiserne Gefäßz, Radreifen, Des as n Elen bin Flashen. Waaren

s n F Rh

S s E S Sie Bai i R T R E E

at t T C D E E AEE R rin _, T L S A E Lad: E j L

/ weberei. Waarenverzeih- C t : s ©

am 28. 1. 99, ¿D e niß: Farbiger Baumwollflanell, farbiger Köper- reiben von Handshuhen, Knöpfe, Manschettenknöpfe, Wagenachsen, Bau- und Möbel - Beschläge, 2 E i zâc C. Mi Berlin, Wilhel Geschäftsbetrieb: S T denstoff, farbige Rockzeuge, Blusenzeuge,Schürzen- Eingetragen für Rudolph Hertzog, Berlin Verschlüsse. Der Anmeldung ist eine Besczreibung Schlösser, Schlüssel, Geldshränke und Kassetten, Q S I j I Q Nr. 35 716. E, 1754, Klasse 16 a. | Eingetragen für . irau, erlin, Wilhelm- Produktion und v 7e Henn ora ei Ag «ag S Breitestr. 15, zufolge Anmeldung vom 23. 9. 98 am | beigefügt. : Sithan s und Bildsäulen aus Metallguß, Schnallen, straße 39, zufolge Anmeldung vom 20. 5. 98 am

Vertrieb von s 4 38. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Ver- Agraffen, Sporen and Steigbügel. Blechdosen, ir Dr. Friß Raschig, Lubwigs- i 30. 1. 99, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- stillen Weinen. WaarenverzeiGniß: Stille Weine, | Nr. 35 697. S. 2189. Klasse #2. | ¿rjeb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : | Nr- 35 702. H. 4468, Klasse 42. Fiagerbüte, Armaturen für Dampfkessel, Gas- und baf f eh n 1a 11. 11. 98 ap pi Ben A Mia Saa Nr. 35 687. M. 3527 Klasse 16 Eingetragen, für Damenkleiderstoffe, schwarze, weiße und farbige Wasserleitung, Hähne, Ventile, gedrehte, gefraiste, | qm 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. a Aa Les A p auh-, . . . . ° | Siemssen & Co., R S Seidenstoffe, Seiden-Sammete, Plüfche, Velvete, gebohrte, gegossene und gestanzte Façonmetalltheile | Faarenverzeihniß: Appreturmittel, Leim für die : h g a und Schnupftabake, ohne Ausdehnung auf 6, Meyer's Oberndorfer China Bitter | #2 woe fn A Deltrolie, Seide ‘in Palbseive, Beläge, Damen: fir Feinean fer Ubrmader wu glefiroleßyi/e | Pavierfabrfation und Beizen tho Körber. U | prtben-A, Geunzerst, 18, ju'olge Lnmefbung vom | n. 35 slafe 4 en 92, Juotge lle o / albwolle, Seide und Halb]eide, Delaße, Vamen- ; wecke, Metallkapseln, metallene Steckzwingen, Buch- A T R ESRU E. L | Nr. 35 729, L, 2546, Klaffe 4,

B | meldung vom 15. 9. D N% *\ | und Herren-Kravatten, Hosenträger, seidene Cachenez, | Eingetragen für Rudolph Herzog, Berlin, B Buchstaben für Firmenschilder und Nr. 35 712. K. 4186. Klafse 14. | 5, 11. 98 am 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb

/ / i 4 j \ ) E 7 e inget ir G. D): t „128 am 28. 1. 99. 4 7 5A //7 N | | Kragenshoner, Taschentüher, Brautschleier, kon- Breitestr. 15, zufolge Anmeldung vom 283. 9. 98 am Swablonen, Röhrenbrunnen, Scmierbüchsen, metal- - nahbenannter Waaren. Waarenvoerzeihniß : Hopfen- E n D Man Geschäftsbetrieb: JIm- (1 D feftionierte Weißwaaren für Befkleidungszwecke, | 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Ver- eh Klammern, Haken, Oesen, Spiralfi dern, Wagen- lose Gebräue, Gesundheits-Bier, “ne e Der e. OPUSSIA. 98. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Destillerie und Apotheken- port und Export von M3 7 A R N Spigenutaschentüher, Spißzenroben ,“ Tüllstoffe, trieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : federn; Beleuhtungsapparate und Théile von 1olchen, Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. R

Sa E E

G M a E Ae Gee E E H 2 G De S E E E E E E G R

S E

betrieb. Waarenverzeichniß: Magenbitter. Der An- | Waaren. Waaren- A \ | Spißen, Trimmings, Stickereien, gestidte Roben | Damenkleiderstoffe, \{warze, weiße und farbige nämli Lampen, Lampenbrenner, Glühlichtlampen, Nr. 35 717, J. 933, Klafse 16 Þ. inget ir Lichtenftein & Co., Comman- weldianià ift eine Biaeituns beige. verzeichniß: Seide, / | } \VMi ( und Stoffe, weiße baumwollene Kleiderstoffe, leinene | Seidenstoffe, Seiden-Sammete, Plüsche, Velvete, Bogenlichtlampen, Beleuhtungskohlea, Gaëterzeu- dit Seliaft Berlin, 'Fransedtistr. 13, zufolge Wolle, Baumwolle, | B 2E i und balbleinene Kleiderstoffe, Tafelzeuge, Leib- und j Krimmer, Flanelle, Konfektions\stofflÆ in Wolle, gungsapparate, Lampenglocken, Lampenzylinder, Schwanen-Cognac Anmeldung vom 9. 12. 98 am 30. 1. 99. Geschäfts-

s ®

Nr. 35 688. B. 5121. Klasse 19. | Flahs, Hanf, Jute a In, Bett-Wäsche, Noßhaare, Bettfedern, Daunen, Bett- | Halbwolle, Seide und Halbseide Besäte, Damen- Lampenfüße, Lampenbassins, Lampengehänge, Licht ; abrikati a Ï N A 2 r, k y A Ano , Ai ' , E = E , ; Ange, E : rifation und Vertrieb von Gasheiz- und Eingetragen für Fr. Burkhart, Liegniß, sämmtlih in rohem i stellen, Matraßen, Bettdeden, Bettunterlagen, Futter- | und Herren-Kravatten, Hosenträger, seidene Cachenez, Tire, Leuchter, Laternen, Fackeln, Rußfänger, Gat- O A L AAQE: Sn So LCtEE zufolge Anmeldung vom 14. 10. 98 am Zustand; Webstoffe und Wirkstoffe aus Wolle, Halb- | stoffe, Armblätter, Gardinen, Stores, Rouleaux- | Kragenshoner Taschentücher , Brautschleier, kon- A brenner, Kronleuchter, Scheinwerfer, Reflektoren, | Eingetragen für Jacob Jacobi, Stuttgart, | Nx, 35 730. B. 5025 Klafse 6 28. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung wolle, Baumwolle, Seide, Halbseide, Kunstseide, | und Markisea-Stoffe, Kongreßstoffe, Verbandstoffe, | fektionierte Weißwaaren für Bekleidungszwecke, , Gasarme, Nippel, Gazuhren, Kerzen, Nachlichte, Reuchlinstr. 9, zufolge Anmeldung vom 2. 9. 98 V. . é ° und Vertrieb nachgenannter Waaren. Flachs, Hanf, Jute, Nessel und aus Gemischen dieser j präparierte Stoffe für Luftballons, Zier- und Schuß- | Spißentafchentücher, Spigenroben, Tüllstoffe, Calciumcarbid. Leuchtkugeln, Brennöl ; Zündwaaren, am 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Liqueurfabrik und i Waarenverzeichniß: Peitshen und deren Stoffe im Stück; leinene, halbleinene, baumwollene, | Decken, Möbel- und Vorhang-Stoffe, Gobelins, | Spiyen, Trimmings, Stickereien, gestickte Roben einschließlich Zündhölzer, Amorces, Schwefelfäden ; Branniweinbrennerei. Waarenverzeihniß: Kognak. Theile. Der Anmeldung ift eine Be- wollene, halbwollene, seidene und halbfeidene Wäsche- tee Tish- und Divan - Decken, Tepviche, | und Stoffe, weiße baumwollene Kleiderstoffe, leinene legiertes Metallgespinnst, Uhren, Sprengstoffe, Regen- Nr. 35 719. F. 2684 Klasse 34 schreibung beigefügt. stoffe; Bânder, Spitzen, Lißen, Garne (auch Stopf-, | Läuferstoffe, Wachstuhe, Linoleum , chinesische, | und halbleinene Kleiderstoffe, Tafelzeuge, Leib- und shirme, Sonnenshirme, Fensterglas, Spiegelglas : 2 Ee 7 Î Nr. 35 689. M. 3485 Klasse 23 Strick-, Häkel-, Stik- und Näh- Garne), leonische | japanishe und indische Matten, Fahnen, Banner, | Bettwäsche, Roßhaare, Bettfedern, Daunen, Bett» (belegt und unbelegt). Eingetragen für Johann Maria

, x » . * | Waaren, Gold-, Silber- und Kupfer - Gespinnste, | Fahnenstoffe, Kissen, Teppichkehrer, Friese, Triko- | stellen, Matragßen, _Bettdecken, Bettunterlagen, arina, Jülichéplaz Nr. 4,

: i Gold: und Silber-Drähte, Tressen, Lametta, Flitter, | tagen, Strümpfe, Strumpfbänder, Müßen, Kapotten, e rmblätter, Gardinen, Stores, Nr. 35 704. A, 1711. Klasse 1. öln a. Rh., zufolge Anmeldung vom

Bouillons, Brokat, Roheisen, Eisen und Stahl in } Gürtel, Sweaters, Gamasen, fertige Herren- und | Rouleaux- und „Markisen-Stoffe, Kongreßstoffe, : Ó ; 28. 9. 98 am 30. 1. 99. _Geschäfts- Barren, Blöcken, Stangen, Platten, Blechen und | Kinder-Anzüge , Paletots , Reform - Unterkleidung, | Verbandstoffe, präparierte Stoffe für Luftballons, Eingetragen für Carl Affft- betrieb: Fabrikation und Vertrieb Röhren; Eisen- und Stahl-Draht ; Kupfer, Messing, | Korsets, Trikot-Taillen, gestrickte Westen, Tücher, Zier- und Schupdecken, Möbel- und Vorhang- heimer, Hamburg, Gr. Neichen- von Köslnishem Waffer. _Waaren- Blei, Zink, Zinn, Nickel, Neusilber, Bronze, Yellow- | fertige Kostüme für Damen und Kinder, Umhänge- Stoffe, Gobelins, Portièren, Tisch- und Divan- straße 30, zufolge Anmeldung A verzeihniß: Kölnishes Wasser. Metall, Aluminium, sämmtli in rohem und theil- | kragen, Iacketts, Mäntel, Kleiderröcke, Morgenröte, Decken, Teppiche, Läuferstoffe, Wachstuche, Linoleum, vom 17. 3. 98 am 30. 1. 99. = = - Nr. 35 720. F. 2566. weise bearbeitetem Zustande, ferner in Form von | Blousen , Jupons, Sportanzüge fowie einzelne | chinesishe, japanische und indische Matten, Fahnen, Geschäftsbetrieb: Import und \ Eingetragen für Emil KummerlE, Berlin, Burg- Eingetragen für Johaun Maria Barren, Rosetten, Rondeelen, Würfeln, Platten, | Sportbekleidungsstücke für Damen, Herren und Kinder, | Banner, Fahnenstoffe, Kissen, Teppichkehrer, ase: Export von Waaren. Waaren- straße 19, Zweigniederlassung in Brandenburg a. H., gari e 0s a Ira Stangen, Röhren, Blechen, Drähten, Bandeisen, | Schürzen, Schirme, Fächer, Reise-, Pferde-, Schlaf- Trikotagen, Strümpfe, Strumpfbänder, ühen, verzeichniß: Hopfen. : zufolge Anmeldung vom 3. 12. 98 am 30. 1. 99, marft T ufolge Anmeldung Wellblech, Nägel, Drahtstifte, Nähnadeln, Näh- | und Stepp-Decken, Pelze, Pelzkragen, Pelzhandschuhe, Kapotten, Gürtel, Sweaters, Gamafschen, fertige Geschäftsbetrieb: Kammgarnspinnerei, Färberei, Woll- on 98.8 ‘os n 20. 1. 99 mascinennadeln, Stecknadeln, Sicherheitsnadeln, | Muffen, Boas, Pelzmüßen, Barrets, Pelzschuhe, | Herren- und Kinderanzüge, Paletos, Neform-Unter- j Nr. 35 705. K. 4199. Klafse 2. fämmerei, Wollwäscherei, Strickerei und Vertrieb Geschäftsbetrieb: Fabrikation don ; Schirme, Schirmaestelle, Waffen, Zündhütchen, Pa- | Fußtäschchen, Pelzdecken, Angora-Decken, Felle, Glacé-, | kleidung, Korsetts, Trikot-Taillen, gestrickte Westen, von Garnen aller Art. Waarenverzeihnfß: Garne Kölnischem Wo fer Maarener- L Eingetragen für Dr. Jvlius Bidtel, Cölln tronen, Sprengstoffe, Amorces, Zündhölzer, Feuer- | Stoff- und Trikot-Handshuhe für Damen, Herren | Tücher, fertige Kostüme für Damen und Kinder, aller Art und daraus gefertigte Strumpf- und Strick- ¡eichniß : Kölnisches Wasser F E a. Elbe, zufolge Anmeldung vom 23. 9. 98/17. 8. werkskförper, Zement, Glas, Spiegelglas, Lampen, | und Kinder, Reinigungs-Gummi zum Abreiben von Umhärgekragen, Jaquetts, Mäntel, Kleiderröde, Eingetragen für E Y waaren. S 711 [T1 35, {91 am 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Keramisch- Uhren, Gummischuhe, Blechdosen, Seife, Kerzen, | Handshuhen, Knöpfe, Manschettenknöpfe, Verschlüsse. |} Morgenröcke, Bloufen, Jupons, Sportan;üge sowie Dr. F. Kurs, « CSSSeN) Nr. 3 Klafse 16a. Nr. 35 721. R. 2 . asse * | Hemis®e Fäbrik. Waarenverzeidniß: Metalloxyde Knöpfe, kondensierte Milch; lithographishes und | Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. einzelne Sportkleidungéstücke für Damen, Herren Altona, Gr. Berg- / Sd a A EUIEE Engoben, Glasuren, Farben, Lake, Oele, Harze, Padtckpapier: natürliche und künstlihe Wässer; Farben, und Kinder, Schürzen, Schirme, Fächer, NReise-, traße 181, zufolge M ep S T A i Papiere sowie alle ‘sonstigen in der Keramiï ver- Farbstoffe, Bronzefarben, Farbholzertrafte, chemish- | Nr. 35 700. H. 4470. Klafse 42. | Pferde, Schlaf- und Steppdecken, Pelze, Pelz- : ROEe ours ident G | DILE n S * f / Da blétect Material / f pharmazeutische Präparate und Produkte, Pikrinfäure, fragen, Pelzhandshuhe, Muffen, Boas, Pelzmüyen, 12. 12. 8 am 2 P : M N ( / 2 Ls

Ki h Z

Salpeter, Cassia, Cassiahruh, Cassiaflores, Stern- Baretts, Pelzshuhe, Fußtäschchen, Pelzdecken, j E / 7 a E f h Nr. 35 731. N. 2796. Klasse 9 a.

aeb a Diplomat Stet e e 1 tut E A A L O Einaetr r D. dlos & Co., Magde- | âtherishe und andere Dele, Talg, Camphor, Vio!us, andshuhe für Damen, Herren und Kinder, FAeiut- ih ¿ E / t i i \ f Re Hamburg, Trost- A 5

burg-Neustadt, L A E, zufolge Aabuña Samen, Nohtaback, Stôcke, Rohr, Matten, Fächer, gungs-Gummi zum Abreiben von Handschuhen, E E T L R P RRR T T h brüde F wifolne Anm, H E

L L

—— E E EEE : E ee L R “Lantcs L P D, E + ries R Gs

déren v

t ieb

C,

M E M M 0

N

i 19. 38. 1. 99, Geschäftsbetrieb: | Vogelfedern, Haar, Borsten, Häute, Felle. Eingetragen für Rudolph Hertzog, Berlin, | Knöpfe, Manshettenknöpfe, Vershlüsse. Der Ans —etat 2 / [2 Ss S i M i T Wi duna vom 28. 12. 98

Fabrikation S Näb mascbinen. ae Tei : Nr. 35 698. B. 4283 Klasse 42 Breitestraße 15, zufolge Anmeldung vom 23. 9. 98 | meldung ift eine Beschreibung beigefügt. un O riser 7 [D S 4 7 E N Bo: 1. 99. Geschäfts.

Nähmaschinen und deren Theile inkl. Nadeln. h E / F | am 28. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Nr. 35 703. C. 2106 Präparate. V E i / D o j j betrieb: Export. Waaren- 27 x | = Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : j #T- S Li Waarenverzeich- = \Las ( I A V Ak oa Ga Ld f verzeichniß: Eisen und Stahl in Stangen, Blechen

Nr. 35 691. J. 982, Klasse 24, D A T M : Damenkleiderstoffe, schwarze, weiße und farbige P E E E E E niß: Mittel gegen ( / D \ » (A : f und Blöcken, Bandeisen.

ORIGINAL-LINDEN-POST F : A Seidenstoffe, Seiden-Sammete, Plüsche, Velvete, E Leucorrboe i / V R A 7 F wr

f E 4 p O Krimmer, Flanelle, Konfektionsftoffe in Wolle, Halb- S3 R NÉA : ° Í i Gs 2 E A 2 AV d O 2E __© . Nr. 35 732, L. 2389. Klafse 9a.

Eingetragen sür Jacobi & Münch, Offenbach R R Æ E wolle, Seide und Halbseide, Besäße, Damen- und L E A} L2G Ge 7M 4 4/1 V / Eingetragen für Ljusne

a. M., zufolge Anmeldung vom 6. 12. 98 am A S H _— K E Herren-Kravatten, Hosenträger, seidene Cachenez, 2e S er FLIRREN 4 C S e d A X / Woxna AKtiebolas,

98. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Herläellung und Ver- e (6 2 S ELUAEY (5 ) ppa f Kragenschoner, Taschentücher, Brautschleier, kon- Br a R O E | Nr. 35 706. G. 2482 ——————————————— Ho, ©: Söôderala u. Stockholm, Vertr. :

trieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: R M O A feftionierte Weißwaaren für Bekleidungszwedcke, T A L R E T ® » s y P E N Ses ee Justiz-Rath Dr. Langbein u.

Weißes und farbiges Papier, Papier- und Karton- 7 U Spigentaschentücher, Spipenroben, Tüllstoffe, Spißen, S) Er E 2 T E S Eingetragen für Grimsehl « Stümpeley, Sude am ander dye Rechtsanwalt H. Theile, Leipzig,

waaren, insbesondere Brief- und Schreibpapier und 4H i Trimmings, Stickereien, gestickte Roben und Stoffe, E Ce T T R L7 Bie Dk, | Hamburg, Hopfenmarkt 18/20, zufolge Anmeldung a aA A zufolge Anmeldung vom 16. 8.

Briefums{läge. : (0 D y S weiße baumwollene Kleiderstoffe, leinene und halb- E P res T S À | vom 27. 12. 98 am 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: | (ingetragen für I. Reh, Hamburg, Trostbrücke 1, | 98 am 30. 1. 99. Geschäfts-

L 5 leinene Kleiderstoffe, Tafelzeuge. Leib- und Bett- © 4515 (P Import und Export von Waaren. Waarenverzeichniß: } „folge Anmeldung vom 91 11. 98 am 30. 1. 99. | betrieb: Eisenwerk. Waaren- Nr. 35692. F. 2711. Klasse 30. | Eingetragen für Bethe & von Ehren, Ham- | Wäsche, Roßhaare, Bettfedern, Daunen, Bettstellen, 42A) 7 D 2X Eingetragen für Otto Anton Bier. Geschäftsbetcieb : Export-Geschäft. Waarenverzeichniß : verzeihniß: Eisenstangen, näm- i burg, Neue Gröningerstr. 15, zufolge Anmeldung | Matrayen, Bettdecken, Bettunterlagen, Futterstoffe, 60) VMED F U A August Gebauer, Kammin Nr. 35 714. G. 2614, Klafse 16 a. Zement. lih gewöhnlih gewalztes oder geschmiedetes Holz

vom 1. 12. 97 am 28. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Im | Armblätter, Gardinen, Stores, Rouleaux- und As E j Z : fohlen-Stangeneisen, Eisenmanufakturwaaren: Ge- port und Export von Waaren. Waarenverzeichniß: | Markisen-Stoffe, Kongreßstoffe, Verbandstoffe, prä- S f 16e A R vam ‘9 Nr. 35 722. S. 2330. Klasse 38. | walztes oder geschmicdetes Holzkohleneisen, rund, flah Garne, Zwirne, Bindfaden, baumwollene, seidene, |} parierte Stoffe füc Luftballons, Zier- und Schuß- R C E ry 30. 1 ‘99. Geschäfts- A V 2 ® und quadrat, in Stäben, Bündeln oder Ringen, halbseidene, leinene, halbleinene und Jute-, sowie | Decken, Möbel- und Vorbang-Stoffe, Gobelins; S Ling (17122) M E L S betrieb: Fabrikation und Ver- Dr I olllus Drahteisen, Hufnageleisen, Hufeisen, Ketten. Der Eingetragen für Em Frink, Barmen, zufolge | aus diefen Grundstoffen gemishte Web- und Wirk- Por Tisch- und Divan-Decken, Teppiche, Läufer- b f i S Fd trieb nachbenannter Waare. “O Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt.

Anmeldung vom 29. 10. 98 am 28. 1. 99. Ge- | Stoffe, Sammete und Plüshe, Socken, Strümpfe, | stoffe, Wachetuche, Linoleum, chinesische, japanische R —— —S 25G i Waarenverzeichniß: Trink- | Eingetragen für S. Simon & Co., Mannheim, | Nr. 35 733, L. 2390, Klasse 9a. häftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nachbenannter | Unterjacken, Hosen, Lien, Bänder, Decken, Shawls, | und indische Matten, Fahnen, Banner, Fahnenstoffe, U S E wasserzufaß. : S zufolge Anmeldung vom 17. 12. 98 am 30. 1. 99. | ingetragen für Ljusne Waaren. Waarenverzeichniß: Besag-Artikel, Schuß- | Teppiche, Gardinen, Leibwäsche, Stroh-, Stoff- und | Kissen, Teppichkehrer, Friese, Trikotagen, Strümpfe, S L T D A A R E S nf : S E Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Wexnsa q Aktiebolag A borden, Bänder, Kordeln, Lißen, Spißen, Gurte aus | Filz-Hüte, Hutband, Hutleder, Strohgeflete, Seife, | Strumpfbänder, Mügen, Kapotten, Gürtel, Sweaters, E S : A S ci tltbrikaten, Waarenverzeihniß: Zigarren, | Söderalau Stockholm; Vertc.: N Baumwolle, Wolle, Leinen, Seide und anderen Parfümerien, Ceresin, Paraffin, Wachs, Leim, | Gamaschen, fertige Herren- und Kinder-Anzüge, Eingetragen für China Export- Jmport- & Is Ô N igaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftaback. Der | Justi „Rath Dr. Langbein A Materialien oder aus vershiedenen Materialien Gelatine, Kerzen, Nachtlichte, Fette, Oele, Salz, Mors, Reform-Unterkleidung, Korsetts, Trikot- | Bank-Compagnie, Hamburg, Ferdinandstr. 34, E T M b Ver - D ZuUNE nmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Re Siganwalt H Theils Leipzia, WwW B gemischt. Wurmkuchen, Chinin, Abführpillen, Jodoform, | Taillen, gestrickte Westen, Tücher, fertige Kostüme | zufolge Anmeldung vom 26. 9. 98/13. 10. 90 am 4 E E 71/0 Ä SETSS G Si Rasse S8. | ¡ufol R ivi pr

3 übermangansaures Kali, gebrannte Magnefia, } für Damen und Kinder, Umbängekragen, Jaquetts, | 30. 1. 99. - Geschäftsbetrieb : Import uad Export i 0 4 V P75) 00 L E Î ; E 8 pa 30. 1 gg Geschäfts- Nr. 35 693, L, 2445, Klasse 31. | Morphium, Salicylpastillen, Zinksalbe, Rhabarber- | Mäntel, Kleiderröcke, Morgenröcke, Blousen, Jupons, | von Waaren. Waarenverzeichniß: Rohe und ge- : Ee D S A As 7 betrieb : Eisenwerk. Waaren- M e

¿be wurzeln, isländishes Moos, Carnaubawachs, Damar- | Sportanzüge, sowie einzelne Sportkleidungsstücke für | reinigte Wolle, Kammzug, bhoddywolle, wollene Nr. 35 707. W. 2262. Klasse 9 a. M S B E A A V ] A verzeichniß: Eif ensta ngen, näm- S wi

gummi, Kampher, Pottashe, Gummi arabicum, | Damen, Herren und Kinder, Schürzen, Schirme, Garne, nämlich: Kammgarn, Strickgarn, Zephier- (B T A TEGS 2 / id a i s Galläpfel, chlorsaures Kali, Borsäure, Salpeter, Derr Reise-, Pferde-, Schlaf- und Stepp-Decken, | garn, Moosgarn, Streihgarn, Mousselinegarn ; x WAL l A 300 X 4 Sf d 7 Eingetragen für S. Simon & Co.„ Mannheim, lte Elteeifia, Wg R attarmacie: Se

Kreosot, Karbolineum, Phosphor, Soda, Schwefel- | Pelze, Pelzkragen, Pelzhandshuhe, Muffen, Boas, | wollene Webstoffe und zwar: Tuch, Flanell, zufolge Anmeldung vom 17. 12. 98 am 30, 1. 99. e 2 säure, Kupfervitriol, Shwefeläther, Calciumcarbid, S aben, Berlis Bl URE Fußtäshchen, Pelz- | Mousseline, Kammgarnstoffe, Bukskins, Kon» kd S E Sre: Verfertigung und V'rtrieb von L gem E Gele ene rund, flüssige Kohlensäure, Natron, Chloroform, Chloral- | decken, Angora-Decken, Felle, Glacé-, Stoff- únd feftions\toffe, Filztuh, Filz, gewirkte Wollstoffe, r Th u a C Tabackfabrikaten. Waarenyerzeichniß : Zigarren, Zi- A bte! qua i ' ps s a ci eln P ps Ae j bydrat, Antifebrin, Bismuth, Zitronensäure, Essig- | Trikot- Handschuhe für Damen, Herren und Kinder, | wollene Lißen, Bänder, Tücher, Decken, Shawls, Eingetragen f e Wallaroo an U garetten, Rauch-, Kau- und Schnupftaback. Der Ann e aag M S eh fügt n RSE säure, Bittersalz, Konservierungs- und Desinfektions- | Reinigungs-Gummi zum Abreiben von Handschuben, | Blankets, Strümpfe und Müßen; aus wollenen Me E A Smeltins Company | (ingetragen für Grimsehl & Stümpeley, Ham- | Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt, meg E N e Æingetragen für Lommel «& Nackte, Striegau, | Mittel, Thier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, | Knöpfe, Manschettenknöpfe, Vershlüfse. Der An- | und aus baumwollenen Web- und Wirkstoffen ge- L ted, Adelaide, Süd - Australien : E burg, Hopfenmarkt 18/20, zufolge Anmeldvng vom | Nr. 35 724. S. 2332, Klasse 38, Nr. 35 734. F. 2707. Klasse 16 b. zufolge Anmeldung vom 29. 9. 98/23. 11. 91 am | Alkohol, Spirituosen, Kognak, Liqueure, Bier, Wein, | meldung is eine Beschreibung beigefügt. fertigte Männer-, Frauen- und Kinderkleider, ein- C, Fehler u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32, 97 L985 am 30, 1. 99. Wesch&ftsbetrieb: Amport ARMELSN 98. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- | Mineralwasser, Hopfen, Malz, Fleish-, Fish-, Ge- \{ließlich Unterkleider; Rohbaumwolle, gereinigte ufolge Zu vom 11. 8. 9*/28. 8. 88 am und Export von Waaren. Waarenverzeichniß: Bier my R L XE; trieb nachgenannter Waaren. Waarenverzeihniß: | müse- und Frucht-Konserven, Biscuits, Rohtabak, | Nr. 38 701. H, 4471. Klasse 42. | Baumwolle, Baumwollwatte; Baumwollengarn, und 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- x : : C C f Des E: Notiz- und S e Albums, en Rauth-, Kau- und Schnupftaback, Zigarren, Zigaretten, zwar: einfaches, gezwirntes, ungefärbtes, gebleihtes,- „trieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeihniß: | Nr, 35 718. M. 3218. Klasse 25. z L A Bücher und Tafeln aus künstlihem Schiefer, sowie | Wichse, Glanzgold, Bronze, ete, unehte Gold- und gefärbtes und präpariertes, auch Eisengarn, Strick-, Unraffiniertes Kupfer in Stangen und Stücken, raffi- Eingetragen für S. Simon «& Co., Mannheim, B Kartonnagen aus Papier und Pappen. Der An- | Silber-Gespinnfte, Bouillons, Lametta, Schreibpapier, Stopf-, Stick-, Häkel- und Nähgarn ; baumwollene niertes Kupfer in Kuchen, Ziegeln, Barren, Stangen ¡ufolge Anmeldung vom 17. 12. 98 am 30. 1. 99. G meldung ift eine Beschreibung beigefügt. Druckpapier, Buntpapier, Pergamentpapier, Sand- Webstoffe im Stúck, einschließlich rohe, weiße, ge- B S OGeE E gev E er Anmeldung is eine | (ingetragen für Morgen- ati Sl äftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Nr. 35 694. L. 2558 Klafse 34. papier, Schmirgelpapier, Tapeten, Packpapier, Pappe, Eingetragen für Rudolph Herzog, Berlin, bie bedruckte Shirtings; rohe, gerte es eschreibung beigefügt. stern & Kotrade, Leipzia, 4 Ta afabrikaten. Wdäreuperzemmd: ¿ Zigarren, , E \ Karton, gepreßte Papiere, Papier und Pappen zu | Breitestr. 15, zufolge Anmeldung von 23, 9. 98 am ärbte, bedruckte, buntgewebte baumwollene Flanelle; Nr. 35 709. E. 1696. Klasse 13, zufolge Anmeldung vom 1.8. # d PZiGORO ist e d Bescreibung Ader \ cs

photographishen Zwecken, Celluloidpapier, Celluloid | 30. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Ver- rohe, gefärbte, bedruckte Baumwollstoffe, Kattun ; 98/20. 3. 94 30. 1. 99. F. j Es E ils i as Eingetragen für Ernst Ellrich- | Geshätäetrieb: Piano- f 4 | Nr. 35 725. P. 1902. Klasse 38.

D in Stangen, Platten, Röhren, Bällen und Kugeln, | trieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: | baumwollene Konfektione- und Futterstoffe, Taschen- 4 A T 1 A S S Fensterglas, Spiegelglas, belegt und unbelegt, Bunt- | Damenkleiderstofe, s{hwarze, weiße und farbige tücher, Decken und Shawls, baumwollene Strümpfe, Leipzig-Gohlis, Wilhelmstr. 15- h | mechanil- und Halbton- «K ) glas, Hoblglas, Glasröhren, Wasserstandsgläser, [ Seidenftoffe, Seiden-Sammete, Plüsche, Velvete, | Handshube und Müyen; baumwollene Wirkstoffe, zufolge Anméldung vom 14, 9. Piano! Waarenverzeichniß : VAC ANTE Gingetragen für Gebrüder Freyeisen, Frank-

Basen, Tafelservice, Waschgeshirre und Isolatoren | Krimmer, Flanelle, Konfektionsstoffe in Wolle, | Bänder, Lißen, Spitzen, Gardinen, Schnüre, Mäntel- 98 am 30. 1. 99, Geschäfts- ianoforte-Mechaniken und . M. . 10. __jaus Porzellan und Steingut, Blei, Zink, Nickel, | Halbwolle, Seide und Halbseide, Besäße, Damen- } besäße und Lampendochte; Eisendraht, Telegraphen- betrieb: Fabrikation und Ver- Volorie ; ua A Eingetragen für J. M. Pfeiffer, Heidelberg, e L A P A L s von Sb, Gingetragen für Dr. J. Lewinsohu, Berlin, | Kupfer, Aluminium, Messing, Neusilber, Eisen und | und Herren-Kravatten, Hosenträger, seidene Cachenez, | und Telephondraht; Nadeln, au Nähmaschinen- trieb von Bienenwachs. Waaren- ( | aae ¡zufolge Anmeldung vom 13, 12. 98 am 30. 1, 99, | Schaumwein, Spirituosen und Weinen. Waaren- Königgräßerftr. 82, zufolge Anmeldung vom 13. 12. | Stahl in Form von Blödcken, Stäben, Bändern, | Kragenschoner, Taschentücher, Brautschleier, kon- | nadeln, Stecknadeln, Stricknadeln, Hâäkelnadeln, verzeichniß: Bienenwachs. A D U SesMüftobetrich: Herstellung und Vertrieb von Taback- | verzeichniß: Obstweine, Schaumweine und Weine.