1899 / 45 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Als Dividende vertheilte die Gesellschaft für das

Geschäftsjahr 1893/94 5 9 i i : 7 gez M , \ : unter dem 15. September 1897 zur Sicherung der vorliegenden Emission ausgefertigt worden ift, ihre (GBabr 1800S 5 e M m E ga f S Art der Bonds - 1 Fälligkeits- | Autorisierter : Zweiter Abschnitt. \sämmilihzn Eigenthums-, Pacht- und sonstigen Rehte an den vorgenannten ‘Bahnen der United States

: 1895/96 20/0 ; 50 000000 für das erste Halbjahr Termin Betrag B Die Bonds, über welche diejer Prospekt handelt, Trust Co., als der Treuhänderin für die vorliegende Emission, zz Gunsten derselben verschrieben. Für die

7 T 7 7 0 IQUVI IVISI / j Auslieferung und Verwendung der Bonds enthält jene Mortgage folgende Vorschriften: O LUES : 62500000 , « mie , | D G Chicago, Sr Toms and Mew Drleans M-M Gf 7 $ 20 000 000,— 3/2 / Louisville Division and Terminal | Ls o ero virer quégeliefert werden, nahvem für die Rücablung an» Löidang der ersten : 1897/98 5 9/ " 59 : Di R L fa dus t M Id Bond 1, Jul 1953 Mortgages der Chesapeake, Ohiv & Southwestern R. R. Co., datirt von 28. Januar 1882, Die nachstehende Tabelle gieb T A E auf S N S T I SA E Do E IN'S 0 gage 0 onds per « Ju ) und der Paducah & Elizabethtown R. R. Co., datiert vom 1 A 1887, und der aus- ie nachstehende elle giebt ei id ü ä ; G ._ St. L. . D. R. N. von « L M6 ° i: \ Se E e ,

dee Gesen Pi "aMehende Tabelle giebt elnen Yeberbl über den Stand slimatlithee funlerten Süulten | aft Gairo, Ky, nat New Orleans, La. (647,00 engl $ 10 000 000, 3'4 % St, Louis Division and Terminal flebenden Receiver-Gectifieate (Schulbeine elche namens dieser Gesellid fen Bey deren Septen Fälligkeitsterminen und niht vor denselben rückzahlbar, ausgenommen die 5%/ Jllinois Central Seen) Un) Qs die Ae von Durant nah j t j Di ; di d ch i s Mo tgages aesiherten $6 176 000, Chesapeake Dbio & Southwestern First Mortgage Sinking Fund Bonds (Nr. 12 d. Tab.), von denen jährli £ 10 000,— amortisiert | 9) 50 Koeciusfo, Miss. (18,86 ‘engl. Meilen). First Mortgage Gold Bonds per l, Juli 1951, Kirst Mötaage Bon3s 8 200 000, Paducah & Elizabethtown R. R. Co. First Mortgage werden, und weiter ausgenommen die 49/9 Illinois Central Twoo-year/Ten-year Bonds (Nr. 1 13 d. Tab.), "R rae, Sl Louis and New Orleans R. R. Co. sind direkte Schuldverschreibungen der Illinois Central Railroad Company und lauten auf den Bonds, alle mit sämmtlichen zugehörigen noch unbezahlten Kapons, und diz Receiver- welche jederzeit 8 Wochen vor Fälligkeit des Kupons seitens der Gesellschaft auf diesen Termin zur Rück- "V Vi L Bonds befinden si $ 5 266 000.— 16 555 000,— Inhaber, können jedoch jederzeit in dem Bureau der Gesellsh1ft in New York auf Namen eingetragen Certificate im Betrage voa nom. $ 300 000,— ¿w:cks Vernichtung hinterlegt worden find, zahlung gekündigt werden können. Ferner zeigt die Tabelle im wesentlichen die den einzelnen Gattungen i Besi iesen Bonds befinden sih $ 5 266 000,— werden. Kapital und Zinsen der Bonds sind zahlbar in Ner» York in Verein. Staaten Goldmünze_ von | $ 6 800 000,— nom. dürfen nur ausgegeben werden gegen jeweilige Einlieferung uad Vernichtung atis verpfändeten Sicherheiten ; dem unbelasteten Gigenthum der Gesellschaft gegenüber haben sämmtliche als Sicherheit ür bié é 9966 e 0 M na dem Gewicht und Feingehalr der gegenwärtig gültigen Währung oder einem dem Gewicht und Fein- der noch ausstehenden 4°/6 Illinois Central R. R. Co., Two-year/Ten-y:ar Gold Bonds. attungen, einshließlich der Bonds der gegenwärtigen Emission, unter einander vollständig gleihmäßige Rechte. ¡— 3 0/0 Illinois gehalt der Goldmünzen der gegenwärtigen Währung gleihfkommenden Werth in Gold —, frei von Ab- Wie aus der Tabelle T 13 ersihtli, standen am 30. Juni 1898 hiervon nur noch $ 3 101 000

u , ,

3) 34 9% C La O Ee Ie E 15. Suni1951 oes für ded welhe Steuern in den Vereinigten Staaten, etnem einzelnen Staate oder einer aus, Ju een Skherung an Eng $ 3 448 000 Bonds der gegenwärtigen Emission bei # i s i E ommune dersetven. / u 2 s / er Treuhänderin hinterlegt find. : ; Art der Bonds N tg egts b v: amis V D Souve ie ‘2 und 3) sind dur eine den Die Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin is für die Dauer der Laufzeit | 3 588 000,— nom. dürfen autgeliefert werden nah schriftliher Bescheinigung seitens der Illinois g E oben genannten Hypotheken nadfteb urs Fine L der beiden Emissionen beauftragt, Zinsen und Kapital dieser Bonds, soweit dieselben in Berlin an den Central R. R. Co., daß sie diese Bonds oder deren Gegenwerth nur verwenden wird zur I. Bonds der Illinois C : : auf die vorerwähnten Strecken eich c { Papore i jeweiligen Fälligkeitsterminen zur Einlösung präsentiert werden, in Reichsmark zum jeweiligen Tagesfurse für Bezahlung von Forderungen und Ansprüch:n an die fcüheren Gesellschaften, jowie von . Bonds Ber inois Central Railroad $ $ Chicago, St. Louis and New s R. R. C Gold-Dollars einzulösen. Außerdem bestehen Zahlstellen gleicher Art bei der Norddeutschen Bank in Squlden de- selben (jedoh nicht für die oben behandelten First Mortgages, Two-Ten Bonds Company. : Memphis Division Ficst Mort ae Gold Bonds M 1. Dezbr. 195 Hamburg und dem Bankhause M. M. Warburg & Co. ia Hamburg. 218 h und Receivers-Certificate) und zur Deckung derjenigen Beträge, welche für Ankauf der L V atk Gti Mun de / : “ese Bois U dur iges 1 n ¿c l Des r. 1951 Die Gesellschaft verpflichtet sich, diese Bonds am 1. Juli 1953 bew. 1. Juli 1951 zurük- Louisville Division, bzw. die Reorganisation derselben, die Erwerbung von Antheilen und e e Sllinoia S, L F TTgage Sterling Bonds |1. April 1951| 2500 000,—| 2 500 000,— Linie der C. St. L. & N. O. N.R g A Men bis zuzahlen, während eine frühere zwangsweise Rückzahlung oder Verloosung ausgeschlossen Schuldverschreibungen genannter Gesellshaften, die Zahlung von Amortisation oder Aufgeld 0 e i B Is First Mortgäâge Sterling Sinking nach Grenada, Mis (100 engl. Meil: 1 a bec 18 Den Bonds sind bis zu ibrem Fälligfkeitstermin Kupons beigegeben, welche halbjährlich am auf Bonds oder fonstwie in Verbindung hiermit bereits verauslagt oder noh zu verauslagen S 0 lin ia & ans E L O 2 1. April 1903| 3 350 000,—| 3 350 000,— 5) 50% Chicago, St. Louts and S ‘Siféaus R R C 1. Januar und 1. Juli zahlbar sind; dec erste Kupon war zahlbar am 1. Januar 1898. x sind, und daß sie einen etwaigen Rest nur benußen wicd für Reparaturen und Verbesserungen 4) 3 at entral First Mortgage Sterling Bonds |1. Dezbr. 1905| 1 000 000,—| 1 000 000,— Bridge Gold Bonds . e O 1. Dezb Die Bonds tragen die eigenhändigen Unterschriften d28 Präsi*enten oder eines Vize-Präsidenten der Louisville Division, welhe Reparaturen und Verbesserungen ebenfalls der die gegen- 5) 4 0/0 N 5 N f x 4 L März 1951| 2500 000,—| 2 500 000,— Diese Bonds sind esiche t di ch H thetl auft ezbr. 1950 sowie des Sekretärs oder des zweiten Sekretärs (Assistant Socretary) der Gesellshast. Als Treuhänderin wärtige Emission siheraden Mortgage zu vershreiben find. 6) 31 i v v x v Gold Bonds 1. Janr. 1951| 1 500 000,—| 1 500 000,— die Cairo Brücke und hn g fah t S E für die Mortgages, welhe die aezenwärtigen Emissionen sichern, fan ziert die United States Trust Die restlichen 0 Di fe P L at; (e # " 1. Janr. 1951| 2500 000,—| 2499 000,— Meilen). Die Gefammt:-Emission Di e K d8 if Company of New York; alle Bonds dieser b-idzn Emissionen müssen daber von der United States | $ 1 112 000,— der gegenwärtigen Emission sollen bei der United States Trust Co. deponiert bleiben noch ausft o a —6) bilden den gesammten, 13 349 000 îm Belg der Illinois Central R R. Co n n Truft Company of New York beglaubigt werden, und zwar: dur eigenhändige Unterschriften des Präsidenten und nur zum Zweck der Erwerbung der Cecilia Bran oder zum Nzubau einer ähnlichzn Streck2 von 206.80 e ra Me auf Ms uUPetnge / als Sicherheit für die $ 3 000 000,— 4 9/, "Sllinois oder Vizz-Präsidenten derselben. i i j Streck2 von C:cilia nah Louisville ausgeliefert werden, unter der Bedingung, daß diese “inl N de engl. Meilen eingetragenen First | - Central Gold Bonds (Cai 2h Neid ) 9 1950 Die eben erwähnten Mortgages enthalten (wie aus den Abshrifien derselben, welche bei der Streck?, ob angekauft oder neugebaut, ebenfalls zur ersten Stelle der die Gef 1mmtausgabe 7) 34 9/ Sllinois C A l Ct Aron $ 15 000 000. ; \. Nr. 1 8) PHEA R NN Direction der Diéconto-Gesellshaft zur Einsicht ausliegen, ersichtlich) für den Fall der Zahlungseinstellung sichernden Mortgage verpfändet wird. 0 Fin t A dert ter ing Bonds . . „…. . „11. Juli 1950| 5 352 000,—| 5 266 000,— 6) Verfa 4 Bu ier sehr eingehende Vorschriften zum Schuße der Bondsbefiger; den wesentlihen Inhalt derselben bilden Alle Schuldverschreibungen der früheren Bahnen, w2lche vor der für die gegenwärtige Emission Chicago “St 5 O Ne SEYereit D.) +00 Q E baüali E E S ae folgende Bestimmungen : L ; ,, | bestellten Mortgag? den Vorrang hatten, sind entweder von der Illinois C?ntral R. R. Co. erworben und 5 0/ G d B, E 10 Orleans Railroad Co. Sli, ih der 5 /o Bonds, welhe im Besiß der Sollte die Gesellshaft bei Fälligkeit der Kupons oder des Kapitals der Bonds zahlungsunfähig | vernichtet oder es sind Gelder rückzestellt worden, um sie bei Vorzeigung abzubezahlen, oder es find die fie 8) 4 0) lin ¿8 C " 2 r N verpfändet (f. Nr. 11 2). z Illinois Central R. R. Co. und zur Sicherung sein, oder sollte dieselbe irgend welch2 von ihr übernommene, in der Mortgage festgeseßte Verpflichtungen | siherstellenden Mortgages gelöscht oder auf dem Weze des Zwangsverfahrens durch die zuständigen Gerichts- 0 Für di fe Boi N è Bonds (Cairo Bridge) . 1. Dezbr. 1950| 3 000 000,—| 3 000 000,— A 35 %/o Sterling Bonds hinterlegt sind nit erfüllen, und in dieser Zahlungseinstellung bezw. Nichterfüllung von Verpflichtungen für fechzig Tage | höfe für kraftlos erklärt worden. gy diese Bands find gls Sberbait $9 000 009 Cl o: Beg: Boie S 0000 nad eier 16: srit von der Treubndzin dee von Inkabern von mdesteus [ini raumt fer Be | ey 006 ete oten erwähnten , - Ll ad Co. 0 r : ' ebenden Bonds der betr. Emission gegebenen Verwarnung beharren, so lann die Lreußäan erin den - L ; : ; 0 s e Bonds per 1950 verpfändet me he ate Male R F E Rb a der eta Jen R t sie kann L e ibe bas Reit 2 L R N Std eda Ss T U O Ta! G Mouigage Voss Donss 9) 5 9% Jlinoi i 5 A A dur Subbhastationéverfahren oder sonstwie, in weichem Falle thr das Ner zuiteht, die Senenneng eines | find ferner inzwishen $ 2 500 000,— für die Erwerbung der Ohio Valley Railway (Evanéville, Ind, e Ben eta fine Ahergeftellt ‘dur erste Hypo- L. Aug. 1921 968 000,— a cen ur) dar O fee Receivers zu verlangen. Sollte die Gesellschaft während sechs Monaten mit Zahlung dec Zinfen im Rüd- | nah Princeton mit verschiedenen Abzweigungen, 108 engl. Meilen, und Pathtvertrag auf 31 engl. Meilen thek auf die Kankakee & Southwestern R lroab legt sind (\. N r B u L O 20 y stand bleiben, oder bei Fälligkeit des Kapitals zahlungeunfäbig sein, oder nah Ablauf von sechs Monaten | yon Princeton nah Gracey, im Ganzen 139 engl. Meilen) au8geaeben worden. Diese Bahnlinie und der (131,26 enal. Meilen) ves Ao Ra T dai ici 0E I O E 2 S ¿e 8007 000— 8 266 000,— nah dur die Treubänderin, wie vorerwähnt, erhaltener schriftlicher Verwarnung verabsäumt haben, die | Pahtvertrag siad den Bestimmungen der Mortgage g?mäß ebenfalls für den G-sammtbetrag der Louisville 10) 310% Jllinois Central Bonds i Gesammte fundierte Schuld der Chicago, von ihr gemäß den Bedingungen der Mortgages übecnommenen Verpflichtungen zu erfüllen, so kann die Division and Terminal Fir Mortgage Bonds in Höhe von $ 25 000 000,— verpfändet. E Diese Bonds sind Kcbergestellt durch ‘eet. Opdo- . Janr. 1951 1 995 000,— St. Louis & New Orleans N. N. Co. . 16 234 000,— Treuhänderin die Bahn meistbietend versteigern, und zwar als Ganzes, oder, falls eine Majorität der Be- L : thek ‘auf die. Ci ichergestellt durch erste Hypo- Die leßte Bilanz tellt ch wie folgt: t: siper der ausstehenden Bonds der betr. Emission dies verlangt, auh in Theilen. Falls der Kupon dieser Vierter Abschnitt. (111 Pa l. M en & Springfield Railroad R, onds unbezahlt bleibt, und die Zahlung innerhalb fech3 Monaten nit wieder aufgenommen wird, so i a a Dn ° 13 o, (11,47 engl. 2 eilen). O Devét Bilanz per 30. Juni 1898 muß die Treuhänderin auf Verlanaen der Majorität der Besiger der ausstehenden Bonds der betr. Emission D 10 000 000 E 3 h /o St. Louis Division and Terminal ) 4 9/0 Zllinois Central Bonds. .. .. ., . , „l. April 1952 15 000 000,— Sea 3p + Ful . Credit. das Kapital für fällig erklären. Die Inhaber von füafundsiebzig Prozent der ausstehenden Bonds der betr I Für diese Bonds* sind als Sicherheit verpfändet : : , E P C a E I T R E T as Kapital Jur [alig ertiaren. N Eer ztg ; E lbt nb ; Fi M G Id B d 1 J li 1951 $ 1750 000,— 5% Canton, Ab - Nashvi $ $ Emission können die Leitung und Kontrole des gerichtlichen Verfahrens durch die Treuhänderin selbft über- IrSt ortgage 0 onds per |. ul f R. R Co on, Aberdeen & Nashville Bahnkörper,rollendes f: Y Autorif. Akti : $ $ nehmen und sind berechtigt, die Treubänderin für die betr. Bondsgattung ihres Awtes zu entseßzen und in 9000 Abschnitten à $ 1000,— Nr. 5 001—14 000 2 800 000,— 5 9/9 ‘Bioo & Mississivoi Valley Material und Zu- Tal dir [IL, Centr, j einen anderen Treue? e ree ral M en gat e I E ann, 19 JAnge. die Me: in 2000 Abschnitten à $ 500,— Nr. 14 001—16 000. S : ( z E x Ó , nuc mi immung der leßteren ge]chehen. 2e : lter E ? s etn A e R. N. Co. Firft Mtge. Gold Bonds / behör... 145 044 505,87 N. R. Co... . 60000 000,— IERIRaE nue agen ya M E O S US aalen, Werthobjekte, welche den gegenwärtigen Die St. Louis Divisi-n der Jilinois Ceatral R. R. Co. umfaßt die Linien der früheren

2 500 000,— 59/6 Chicago, Havana & Western Werthpapiere: Nicht ausgegeben . | 7 500 000,— Bondsgatt f Grund der betr. Mortgage verpfä St. Louis, Alton and Terre Haute Railroad Company, der Belleville and Southera Illinois Railroad ' / É ; . ; :rpfändet sind, zu verkaufen, so ist der Gegenwerth der ; E E fa n i :

R. R. Co. First Mtge. a. Allien 6 119 376,58 ; ONDRgaLeingen au! En Ber ange ; : ; O Company und deren Nebenlinien (subsidiary lines), nämlich: der Belleville and Caroadelet Railroad,

P rige, Mun Ds b, Bonds . Emittiert und aus- Treuhänderin zu Gunsten der betr. Mortzage zu überweisen und in neuem Eigenthum oder in Bonds der | 7 Belleville and Eldorado Railroad, der Chicago, St. Louis and Paducah Railway, der St. Louis

4 370 000,— 5 %/% Chicago, Madison & Northern e 39 114 467,92 stehend bet j in 2 j j äßi L / er , Dees r. Emission oder in Verbesserungen oder rollendem Material oder în Werthpapieren, welche geseßmäßig | S S A s ( : R. R. Co. First Mtge. Gold Bonds Material und sonstige Leased line stock zur Anlage von Trust Funds zulässig sind, anzulegen. Sollte dieser Gegenwerth zum Ankauf von aus- N M on E I A. welhe sämmtlich der Illinois

1 000 000,— 5% Nantoul R. R. "t Vorräthe . . . 1 863 406,38 ; 5 as i 2 Dori J

Mectogs e Geib A Co. First O De L Dies As I ee E ra Lrt Deus der gegenwärtigen Ausgaben verwandt werden, so sind folhe Bonds der Treuhänderin N Die St: Louis Divii on übrt v qn Gast ‘St. Lo uis, am östli Ÿ “r Vier des Missiskivpi gegen:

« 3 100 000,— 5 9% Ch & : : rungsfonds. . . 000,— tro (h Tr Da i D; E 4 ere i 4 Foit of ; ; über der Stadt St. Louis, nah dem am nördlichen Ufer des Ohio, gegenüber Paducah gelegenen Brooklyn /0 Cherokee & Dakota R. R. Co Fundierte Schuld der Die Treubänderin ist berechtigt, für ihre eventl. Thätigkeit eine entsprehende Entschädigung zu (Illinois), mit versiedenen Zweiglinien nah Eldorado, Marphbysboro and Œaft Carondelet, und umiaßt

First Mortgage Gold Bonds Werthe des Divi- Fllinois Central : beanspruhen. Sie i} ebenfalls berechtigt Beob der in der Mort ieb c s ' ; z ä i gt, unter Beo achtung der in der Mortgage vorzeschriebenen | 3 L ) ali / Atti Z : O ps. Eo Furst Mige. Gold Bonds fonds | 961665,18| 1961665 if E Formalitäten von ihrem Amte als Treuhänderin zurbtureten, E R A OV A Gubavals me aub Se Lans Division mit ver Hauptlinie dee, Jlituois Hilbert S M O, First Mtge. Gold Bonds «e «961 665,18 ' Fundierte Schuld der Die Mortgage bestimmt, daß die Bahn mit rollendem Material und ubehör stets in gutem Central R. R. Co. zuiammen und bildet mit ihr die fürzeste Bixbindüng wischen St. Louis und Memphis 12) 4 9/ Sllinois Cer tro l Bonds N Gaeaao: B N E O O He aaa S A e rue e ild) ort s A zu Zeit vorzunehmen New Orleans und anderen Städten im Süden der Vereinizten Staatea. Sie durchschneidet die Koßhlen- 28 0 ois Gentral Bons... « « «hl. Novbr.1953 and New Orleans ind, sodaß Verkebr und Betrieb zu allen Zeiten prompt und sicher geführk werden Tonnen. i A e Ta i ( y T 4, l je $ A Bs sind L Gveneit E R. R. Co... . [16234 000,—| 120 281 925,— Das Gesey S York mt e Bezug Wi obige e und Kupons, daß die Ver- e A Illinois und gewinnt vermittels einer Fähre bei Paducah Anschluß an die Louis- N „— 40/0 Louisville, New Orleans & Texas Louisville Divisio jährung von Kapital und Zinsen nah zwanzig Jahren vom Lage der ; älligfeit eintritt. ) : : 4 i E ; S 910 Ry. Co. First Vêtge. Gold Bonds Fund. . P : 2 647 056,77 Die Illinois Central R. R. Co. verpflihtet si, für die nächsten fünf Jahre ihre Bilanz nebft | err den E s aler Auen von Sb, G und 890) f Viilofien reoeden, - 4 000,— 5 9/6 Louisville, New Orleans & Texas : Verbindlichkeiten. . 2193 314,86 Gewinn- und Verlust-Konto in zwei deutshen Zeitungen und zwar în der „Berliner Börsen-Zeitung“ und } die sämmtlichen ausstehenden Bonds der in Frage kommenden Gesellshaften abzubezahlen oder zu erwerben. See, Mîge, Cumulation Jncome, Dividende, zahlbar in einer Hamburger Zeitung zu veröffentlichen. U s Zu diesem Zwecke wurde die Illinois Central Railroad Company durch Beschluß des Auffichts- | Bonds. am 1. September alls die Jllinois Central R. R. Co. irgend welche diefe Bonds betreffende Bekanntmachungen ratbes bestätigt duch die Generalversammlung vom 15. September 1897 ecmähtigt zur Aus- « 9904 000,— 6 9/0 Louisville, New Orleans & Teras 1898 . . 1312 500 erlassen sollte, so verpflichtet sie sich, dieselben auh im „Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen ade obiger E) s C iten :

Land ° I ü ür die -Anzeiger“, in einer Berli d einer Hamburger Zeitung zu veröffentlichen. N 4 D : Yan rant, Non - cum. Income. Ra für: die Staats-Anzeiger“, sowie in einer Berliner sp ner Ha g r 3 ung j öffentlich & 10 000 000,— 31/2 °/, St. Louis Divifion and Terminal First Mortgage Gold Bonds $ 35 840 000,— tisher Verkuppe- Dritter Abschnitt. per L. Juli 1951,

v T——— / | á S E e welche zusammen mit den ferner neben dieser Emisfion geschaffenen

18) 40/o Vllinole Gentral Tivo-pear/Tearvear Gold Bonds ¿|1. Jan. 1904 O A $ 20 000 000, 3'/4 % Louisville Division and Terminal | s 5000 000,— 3'/ Et. Louis Divifion and Terminal First Mortgage Gold Bonds inoi ; f i c ; s per L. Juli

$ 3 448 000,— Illinois Central R. R. Louisville S e HOLO Aa First Mortgage Gold Bonds per l, Juli 1953 nach Rüzablung der auf den Strecken der St. Louis Divisioa noh lastenden First Mortgage-, Second

Divison and Terminal 33% L . Nr. 1 000 000,— / t E L ; l z Í 14) 4 °/6 Illinois Sidel Wartes, "vine Kali Miocteie Dividenden - Reserve- in 18 000 Abschnitten à $ 1000,— Nr. 1—1S8 000, Mortgage- und Jncome-Bonds das erste Pfandreht (Firft Mortgage Lien) auf die folgenden Bahnen in

Bonds . . A R A 1. Aug. 1951 fonds... | 961665,18| 1961665,18 in 4000 Abschnitten à $ 500,— Nr. 18 001—22 000, Illinois haben: 7

Die ausgegebenen $ 5 425 000,— Bonds \ind| 8 194 103 421,93 Die Chicago, St. Louis & New Orleans Railroad Company, deren Aktienkapital $ 10 000 000 St. Louis, Alton and Terre Haute Railroad Company (East St. Louis nach

sichergestelt durch erfte Hypothek auf die 218 engl ; ; 194 103 421,93 beträgt, wovon sich ca. 99 9/9 im Besiy der Illinois Central N. R. Co. befinden (siehe oben die einleitende M e Eo endl Meilen

Meilen lange Strecke von Dubuque nah Jowa F alls Die Gewinn- und Verlust-Rehnung im Jahresbericht der Gesellschaft „A pplication of Income“ Bemerkung zu Il der Tabelle im ersten Abschnitt), hat das Bahneigentbum und. \ämmtlihe Rechte der Belleville and Southern Illinois Railroad Company (Beklleville nah Du Quoin) 56,40 ¿

und eine Nekenlinie von Cedar Falls nah Lyle benannt stellt sich unt Zusammenfafsung unwesentlicher Einzelheiten für das am 30. Juni 1898 früheren Chesapeake, Ohio & Southwestern R. R, Co., der Owensboro, Falls of Rough & Green River Chicago, St. Louis and Paducah Railway Co. (‘Marion nach dem Strom Ohio

Füc diese Bonds besteht ein Sinking Fund von abgelaufene Jahr wie folgt: R. R. Co. und der Short Route Railway Transfer Co. K welch: Ld leit I in Receivershaft (in A bei Brooklyn) a 53,50 ;

$ 149 306,30, zu jährli 3: inzu- ¿ eridtliher Zwangsverwaltung) befanden zusammen mit deren Bahnhofsanlagen in Loutsville un elleville an dorado R. R. Company (Du Quoin nah Eldorado) . . . 90, Ï

gefügt Bea ETIIENI, JUYIIIVO S #9 1SG,0O, Din Ee dep App on of Înecome. ___ rilaiecietdA ___—_Ausgabe., bis P vate Ländereien, sowie mit der Pahtunz der sogenannten Cecilian Branch fäuflih er- Belleville and Carondelet R. R. Company (Belleville nah East Carondelet) . 17,30 Z E worben. Die Chicago, St. Louis & New Orleans R. R. Co. hat der Fllinois Central N. R. Co. auf 99 Jahre St. Louis Southern Railroad Company (Pinckneyville, via Murphysboro und wis

15) 3 9% Jllinois Central St. Louis Divi j ; | Gold Bonds. . ., N G E 90 05 Dividenden -Reserve- h $ ; ; $ S dieses, früher den drei vorgenannten Gesellschaften gehörige und mit ihnen erworbene Bahneigenthum und Carbondale nah Marion) . . Ae j ck ... . «1, Juli 1951 | 5 000 000,—| 4 939 925, e Zinsen auf fundierte : ; ini ; N ozoî —— 16) 34/6 Illinois Central St. Louis Division and Terminal / , fonds per 30. Juni Squld 9 993 545 die Rechte derselben verpachtet ; die verpahteten Linien bild?n nunmehr unter dec Bezeichnung „Louisville zusammen 239,04 engl. Meilen Gold Bnds. L, „11. Suli 1951 | 10 000 000,—| 8058 000 1897, wie im leßten Illinois Central 59/6 R Dibision“ einen integrierenden Theil des Nepes der Illinois C-ntcal R. R. Co. Auf diefen Strecken sind nebst 62 engl. Meilen Neben- und NRangiergeleisen. Veber diese Bonds (Nr. 15 und 16) #. unten] 7 f "—] Jahresberiht . . 924 461,93 Sterling Sinking feitdem neue, schwere Stahlscienen gelegt und Verbesserungen aller Art, insbesondere neue Bahnhofs- Mit diesen Linien verpfändet sind sämmtliche Gerechtsame, Ländereien, Stationen, Schuppen, S vierten Abschnitt. Netto - Einnahmen | Fund Bonds Ver # anlagen, geschaffen worden. Die Louisville Division läuft mit verschiedenen Zweiglinien von Louisville, | Telegraphenliniea u. \. w., ferner das rollende Material, die Bahnhofsanlagen (terminals) in East St. Louis, 17) 3# 9/0 Illinois Central, Louisville Division and Terminal für das Jahr p. ( 1903, ¿zur Rück- der größten Stadt in Kentucky, via Paducah, nah Memphis, in Tennessee, und umfaßt insgesammt eine | sowie einige Ländereien, welche kürzlih von der Illinois Central N. R. Co. gekauft worden sind; die O Do aro e d diee 0A: Fuli 1963 196 000-000-2191 388-000 30. Juni 1898 : zahlun aezogen 50 de von 440 engl. Meilen Pp eA fowie 97 engl. Meilen Rangier- und Neben-Geleisen. | leßteren liegen in Gast St. Louis am Ufer des Flusses und grenzen unmittelbar an die Bahnhofsanlagen. Veber diese Bonds \. unten dritten Abschnitt. ; 4 e Aus dem Betrieb Pacht der Chic St. IO Os Bei Paducah hat sie Anschluß an die St. Louis Division der Illinois Central N. R. Co, welche von Bis auf Nom. $ 1 505000,— First Mortgage Bonds, welche ein erstes Pfandrecht auf 114/74 18) Verfallene und zur Einlösung nit eingereihte Bonds: der Eisenbahn .| 8 662 349,37 Louis & New bier nah St. Louis führt, bei Fulton an die Hauptlinie der Chicago, St. Louis & New Orleans } engl. Meilen Hauptgeleise und 10?/4 engl. Meilen Rangiergeleise nebst dem mit diesen erworbenen rollenden 7 9% Konstruktion Bond. . . 1. April 1875 Aus dem Verkauf : Orleans R. R E : R. R. Co. und bei Memphis an die Memphis Division der genannten Bahn, fowie an die Yazoo & | Material u. \. w. haben und welche zwar niht sofort kündbar sind, für deren hnellmöglihste Rük;ahlung 60/0 Springfield Division Bonds. . L L L S 1508 1 090,— N Cäubereien 59 305 53 Pat pn Ee 2139 659,89 Mississippi Valley Railroad, welche beiden Bahnstrecken von Memphis nah New Orleans, dem bedeutendsten, | aber Vorkehrung getroffen ist, und bis auf Nom. $ 7000,— S:cond Moctgage Bonds sind bereits alle T 9 000, | AusWerthpapieren i & Si, f City südlichsten Hafenplay der Vereinigten Staaten, führen. Die Louisville Division {ließt außerdem in Louis- | auf diese Stcecken eingetragenen und in Frage kommenden Bonds entweder bei der Treuhänderin behufs 107495 925,— und verschiedenen N. R 1ER my ville an verschiedene Linien an, welhe von dort noch der atlantishen Küste führen. Sicherung der Mortgage für die gegenwäctige Emission hinterlegt oder zur Rückzahlung geklindigt. S 793 452,79 Durch Beschluß des Aufsichtsrathes vom 15. September 1897, bestätigt durch die General- Die St. Louis, Alton and Terre Haute R. R. Co. und die Illinois Central R. R. Co. haben 533 40 versammlung vom gleihen Datum, wurde die Illinois Central Railroad Company zur Ausgabe obiger | als Eigenthümerin biw. Pächterin der die St. Louis Division bildenden Bahnen in der die gegenwärtige Dividende auf Aktien 406,05 $ 20 000 000,— 31/20/9 Louiéville Division aud Terminal First Mortgage Gold Bonds per | Emission sihernden Mortgage datiert vom 1. Januar 1896 und in der Supplemental Vortgage j : M Zis 3 448 000,— der Illinois Centr. L. Juli 1953 ‘ermähtigt, mit der Berechtigung, außer vorstehenden $ 20 000 000,— zu gegebener Zeit | datiert vom 15. September 1897 ihre sämmtlichen Eigenthums, Pacht- und sonskigen Rechte an yvor- Gesammte fundierte Schuld der Illinois N. N i noch weitere i genannten Bahnen der United States Trust Co., als der Treubänderin für die gegenwärtige Emission, G R 104047 925,— ver 1. März 1898 $ 5 000 000,— 31/20/ Louisville Division and Terminal First Mortgage Gold Bonds per | zu Gunsten derselben vershrieben. Jene Mortgage enthält für die Auslieferung und Verwendung der Bonds IT, Bonds der Chicago, St. Louis & Uew | E E 1, Juli 1953 in 5000 Abschnitten à $ 1000,— Nr, 22 001—27 000 nähere Vorschriften: es ift dana von den Orl L T6 P ptember ia d u emittieren, welche d ‘pop auss{ließlich dazu bestimmt fein sollen, tie Kosten zukünftiger Neuanschaffungen, | 4 5 000 000,— 3°/ St. Louis Division aud Terminal First Mortgage Gold Bonds per 1951 rleans Railroad Co. E E mzs R Neuerwerbungen oder Erweiterungen der Louisville Division zu decken, unter der Bedingung, daß diese | ein Betrag von $ 4 939 925,— verwandt zur Einlösung eines gleichen Betrages früher ausgegebener welche Linie von der Illinois Central R. R. Co. Zuweisung zum Ver- Neuanschaffungen, Neuerwerbungen oder Erweiterungen als weitere Sicherheit der die Ausgabe der Louis- 39/0 Interims-Certificate, zu deren Sicherung bereits 33907 Aktien der St. Louis Alton & Terre Haute vom Jahre 1882 ab auf 400 Jahre gepahtet ift, sicherungsfonds . 501 451,73 ville Division Gold Bonds sihernden Mortgage ebenfalls zugeschrieben werden _ 4 R. R. Co. und 12 750 Preference Aktien der Belleville & Southecn Jllinois R. R. Co. bei der United und deren fundierte Schulden, wie aus der unten- Zu SUNn E Le Die Louisville Division Gold Bonds wurden gesichert dur ein erstes Pfandrecht (First Mort- States Trust Company binterlegt waren, und restliche $ 60 075,— sind für den Erwerb des not nicht im stehenden Bilanz ersichtlich, die Illinois Central R. R. e ab ezahlte| gage Lien) auf: Ó ( Besitz der Illinois Central R. N. Co. befindlichen Restes des Aktienkapitals der St. Louis, Alton and Es Le Y ernten hat. Die Illinois een für 829 000 die (Slieabethior bag ug a & S A SE Company 351 l. Meilen | Terre Haute R. R. Co. in Höhe von $ 80 100,— reserviert; für die ntral N. N. Co. hat gegen die nom. $ 10 000 000 - J . 2 Jug izabethtown, Ky, via Paducah, Ky, na emphis, Tennese , . engl. Meilen / 2 S s Suirago, 2 Louis and New Orleans R. R. Ps e die der E gas As and Green River Railroad Company (Owens- i $ 10 090 000,— 32 °/% St. Louis Pn ad eumina! First Mortgage Gold Bonds 0. res eigenén leased line stock : utoma- oro nach Hor]evranc), E e Se 20 ; ; ; f f ausgegeben, wie gleifalls Aus der Bilanz ersichtlich, tischer Veikuppe- der Short Route Railway Trandfer Company (doppelgeleisig in Louisville) 1s were die fgenwantge Aula Been, n fesigelet, das. i, Í und auf diesen leased line stock 49/ Dividende / lungen und Luft- j ferner auf dem Pachtvertrag über die der Loutsville und Nashville Railroad ge- f F 2500 000 5 0/0 St. Louis, Alt: 1 & Terr Haute First Mortgage & Terminal Ln Sig sarantiett: Ae diese Weise besitzt die bremsn 1726 451,73 Peige Lune von E s Ns uteton, die sogenannte Cecilia A $ E L . Louis, Alton erre Haute First Mortgage & Termina inois Central R. R. Co. über 9990/6 der Aktien 10 861 515,46 Branch, und das Recht, diese Linie käuflich zu erwerben E i 4 L : der Chicago, St. Louis and New Orleans R. R. Co., D: videnden - Reserve- ' sowie auf 97 engl. Meilen Neben- und Rangiergeleise ; ; 1 Q 7 6R8 h M O So ern Sas Sri Rae SON welche sie als Sicherheit für den ausgegebenen leased fonds, verwendbar ferner auf das zu diesen Strecken gehörende und mit ihnen erworbene gesammte rollende Material, die C O) L 4 af St p T E R ist Mereaaas ies gage VDonds, line stock hinterlegt hat, und welche sie gegen den für künftige Divi- Gerechtsame, Ländereien, Stationen, Schuppen, Telegraphenlinien u. f. w. und. auf einige R ves Lee 220 000,— 7 °%/o Belleville and Eldorado First Mortgage Bonds,

[leßteren wieder zurüliefern muß, falls sie mit der denden . . 961 665,18 (linois Central R. R. Co. in Louisville und an anderen Pläßen angekaufte Grundstücke, die in der 485 000,— 6 9/9 Belleville and Carondelet First Mortaage Bonds,

Zahlung der garantierten 40/0 Dividende in Verzug 11 823 180,64 11 823 180,64 ortgage näher bezeichnet sind, endlis auf De Tus M R Co. uad die Zllinois U B bes G a Shawneetown First Mortgage Bonds,

geräth. L S e hai (Fortsezung auf der folgenden Seite.) als Eigenthümerin bzw. Pächterin der die Louisville Division bildenden Bahnen in einer Vortgage, welche 6 003 000,— (Schluß auf der folgenden Seite.)

1) 2) 3)

G I = —— Laas E arn G l D E a EEE E S E L N EES P S un a e E E E I E E Se S arts i E L R L ae BRCE E E Ta S E n i i E i ai i C R G E L E BUTA

pa eatns

7 ME

j E 4 + Ae 41 [F 5! M 2) Se Ai A 04 L f Lt 4 E |

F

L

f 4 a

|

B

:

E O Cc IpUA

E

E E

E e E

E

Ei» G O R It T E e D A M" C n E mTEA m SM A r D C E

C a: D E M M E r L:

G E Fr K

e E ital Gdfe

E E E E E

S

E E I

a t A d D a4

e

ot ene ige A eir en

abz¡üglih der Illinois Central, Louisville Divisi D A A E E, and Terminal Bonds, welche für die 4 0/0 Zllinois Einnahmen . . |_2177 063,81) 10898 718,71 |} Pacht der St. Louis

Central Two-year/Ten-year Bonds fändet l S8 Na A I L verpfände

E

e Ee N