1899 / 47 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Am 13. April d. kommen die Zinsen ver 1) Vorlage des Rechnun Tan s-A L es L ai m eouls Denis, Pasiden Gaenstfunts | 9 eis de iers Kammison 09 É) ge eravgen ax die Ga N Garantiefonds e ute Beilag dieser Stiftung fordern wir bdürstige Verwandten 3) Aude E Es A ang orderungen an die Garantiefonds» 1) Betrag des Garantiefonds vacat | E Í i : : i : 8-Prü ¿eicher 0 v obe e e E , ä E D s 0 RENON Einreihung von Mel- zuzuziehenden Mitgliedern e Sie Ed 2) Sonstige Forderungen : S 9 ri ai Ueberträge auf das nächste i c b c Í c c Ï l g E . 4) Neuwahl von 4 statutenmäßig ausscheidenden | 9 Rückstände und Forderungen bei 2. für no nicht verdiente Prämien

j S T . c

Posen, den 18. Februar 1899. Verwaltungsraths-Mitglied dE Versichert 1 t oi ; Ses i s L Z bl é

Der Magistrat. _ i g - edern un rsazwahl er en M39 228,97 ( rämien-Reserve): | i R s-A : y d K l 8-7 z iger

R M ar B g A anni zum Deutschen Reichd- nzeiger und Königlich Preuß en Slaa18-Anzelget. [78464] | öthen, den 21. Februar 1899. c. Guthaben bei B fe f . - - o : )

Anhaltische E Der Verwaltungsrath | inftituten wegen b. E idt es 3 LHONE M AF ; Berlin Donnerstag den 23 Februar 1899, Vieh-Versiherungs-Bank in Cöthen. der DMesipdal, Vorige a, La folantem Sabre fälige Zinsen bi e l i E r Konkurse, fowie die Tarif- und u E E ordentliche Geueralversamm- , , foweit sie antheilig auf das I enge Ae | Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genoffenschafts. _Heithen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrau<smujter, 1

Sountag, den 19. März cr [78160] Ö une N treffen . . vacat bene Entschädi- u Fahrplan-Bekanntmachungen ver deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blaft unter dem Titel _ Nachmittags 3 Uhr, D | j C a a E gungen (Schäden- i f ( i ; ® V4. pr i n Bete vade nja Sitte | „Junge, begabte, Shwebin, cona; |) Spal id a Central-Handels-Register fur a eutsche Reth. (r. 474) etrage Ar. O, Phil. der Universität Upsala, mit langjährigen O s N B: \ ¿ D dle mnigitiien G0 | Bio} ge ntt n L S B | v. Wene jun, wor dn pg Gn q | a6 10885 S E ante m da Ler: d men tals PLMELZod | 6 uett ie ub Lde L E d ite Brett “g e Zur Legitimierung ist di t / eignete i nstellung in Deutsch- b. Werthpapiere ¡um Kurs vom 3) Hvpot ; E! Berlin au dur die Königliche Expedition des D Reid, wi tg d nats ; erie z Versammlung Sa leRS, ia SMidebew“, erbeten E N 01: D 4) E R En cis 7 070/93 Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Drudzeile S0

a. im Besiy und zur Verfügun 5 ferDe ; j L R der Gesellschaft : toe d) Meer D L 18723 entral Handels-Register für das Deutsche Reih“ werden hen! me Nen. 47 A. und 47 B. ausgegeben.

I E 1) $000 M 34 9% fonf. Pr. Staats- Hi : [78460] Anleibe à l 0 Hierzu sind getreten y u nleibe à 101,600/ 28,— x 45 XXXIIL. Rechnungs - Abschluß; des Central-Viehversicherungs-Vereins in Berlin, 2) 3000 3 9/0 od] 9 tis gem, q D D N

für das Rechnungsjahr vom 1, Januar 1898 bis 31. Dezember 1898. Pr. Staats-Anleihe 2 E C

Bs L. Gewinn- und Vei Reheto ar, Bie d-e wes 3) A E E dai 7 576,— 42 183,30 1) Anmeldungen. t

S R E : : : Zusgave: Sánds{@. Zentral) ‘fue: die angegebenen Gegenstände baben die Nach- | 25. L- 6101. Selbsttbätige Mindervorrihtung | Zuführung dex Flüisigkeit tür, AUparats ne De 96. M ile guaai E Kocherhans, Kötteln b 1) Gewi au [S M C : N Pfandbr. à 1009/9 20 000,— | Vith genantiten an vem bezeichneten Tage die Ertheilung für Lamb's- Stri>maschinen. Thüriagische atung a Poien das s ab e Lörra, Baden. 28. 5. 98. winn - Uebertrag aus | 1) Rü>versicherungs - Prämien: 4) 10 200 4309/0 Los. | runa(p. eines Patentes naGgejuht. Der Gegenstand der An- Maschinen- u. Möüve - Fahrrad «Fa ddes en F rüssigkeitsstrabl angesaugt wird. N&W 86. R. 12 0926. Revolv:r-Shützenwehsel. 2

dem Vorjahre: vacat d olz Ce S S | Zentral - Pfandbr | F : it einstweil gen unbefugte Benuzun (Aktiengesellschaft) vorm. ; Belfast, Irland; Bertr. : 2) Reserve (Ueberträge) aus j i YAeaA | 2 90,7 Nu igida D | 0 Ver M 0 R s 8 Ÿ ¿. Th._ 19. 10. 98. Era Process Company, Washington; Hugh Robert Rosi, Belsail, Sig Es Vor E | 2) Eingegangene, aber no nicht | à 90,75% e 9296,90 Ausga.) 50,15 „2233,45 geshünl. ka: B 2s Hb lbausen Liwaßerfübrung für Gas» Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., F. Schalye, Berlin NW-, Haitestr. 48. 9. 9. 98.

dem Vorjahre: verdiente Prämien (Prämi 5) 11100 M 35 9/ Kl üdzi

a. für no< nit ver- Mes) Uebertrag auf 1899 . . | 32846] Oftpr. Prandbr. 45010067 | var i zun PBerlin-Anhaitische Maschineubau- | „Dorothee L O 2) Zurüdzichung.

“n r Nes. a nuf 19899 32 846 Oftpr. Prandbr. Z R. ! 3, ‘H. 20603. Vorhemd mit Vorrichtung zum ühler. er he ; Si rs

diente Prämien (Prä- | 3) Entschädigungen A à 99,50% . . . » 11 044,50 | Davon sind gemäß $ 45 d. Sk. Befestigen an weichen Hemden. Hahn & Co.- Aktien-Gesellschaft, Berlin NW. 3. 8. 98. | $3, un 11 $54, Einrihtung zur Belebung L | Die in Nr. 44 des Reichäanzrigers voi 20 Fe-

mien-Reserve): aus\{ließli< der | s. als Kaution sür die zur Deckung der Ausgaben ver- Berlin, Rosenstr 18. 1. 7. 98 26. V. 3089 MWasserzuflußregler für Azetylen- Leitungëwafser dur Kohlensäure; Zus. i : h U,

296: O Ar, | l | A z ' entr. 15. 4, (. G0 ¿ S G Ls R i j orms a. Rh. j b 1899 ia Klasse 21 bekannt gemachte Paten

aus E 1 2 a Ss Oas | R | S deponiert | wendet E E 5. B. RO e Scwtitern ga ien e Ei H E Karlsruhe i. B., 4 L Louis Rühl, Worms a Rh T ia M 15 413 von Joseph Matthias, ddalbert

x E e d | a. für regulierte | ern: | Ae A A Ä a b. Gorlice, Galizien ; . « 0 O: 10 . L M E G Ltd : S cth Schöninger tn Stu art wir

b. für no<h nicht regu- | Schäden: E | 6) 4000 Æ 3 9/0 konf. | 6) Spezial - Reserven: Bestand am De HaideRepmond u. Marx Maanér., Berlin | 26. W. 14 464. Ladekolben für Azetylen- | 57. H- 20 023. Magazin - Kamera mit na QauS e F pr o prept 20A Die E rianen sind

lierte Schäden und für a. baar re Pr. Staats - Anl 1. Januar 1898 4 22 282,97 NW., Stiffbauerdamm 29a. 9 12. 98 “otwidler; Zus. z. Anm. W. 13 698. Carl innen flappender versteilbarer Matischeibe. der Auslegung urt

festgestellte, aber no<h | iert... #6 211 736,29 Obl. à 94,70% . 3788,— | Hierzu find getreten : 6. F. 11415. Absperrvorrihtung für Filter | Wolf sen. Zwidau i. S. 29, 9. 98. Gustav Húrka, Vranov b. Pilsen, Des no< nit eingesehen worden.

nicht abgehobene Ent- g. dur Prämien 4 z c. Wechsel e: ; | (Viebversicher. p. zur Verhinderung eines Stoßes innerhalb des Filter® 27. K. 16 608. Kompressorsteuerung. Vertr. : Rudolr Schmidt, Dresden. 28. 2. 98. 3) Zurü>nahme vou Anmeldungen« shädigungen (Schâ- s | beglihen . . , 94 208,70 | d. anderweit der Ausgabe) . . „32 265,22 beim Abschließen der Filtratleitung. Fabrik L. Kaufmann, Aachen. 16. 9. O Herbert S 16 819. Verfahren e Nele, Sigma: Wege Nichtzahlung dec vor der Ertheilung zu ent- den-Reserv2) b. für no< nicht | 5) Bruttowerth der Grunditü>e vacat | M. 54 548,19 technischer Apparate Heinri<h Stockheim, 30. D. 8441. DEU Ur Sa Abi Nee : erin “770 rihterden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als

i E , i i , Kla e. a s Klasse. s t t gien. of E E Siate F Méimcat, “9 E. 6028. Verfabren zum Konservieren von 86, s AOEEN Netlohten ien Gar Pa eule. N. St. A.; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Brot. Wilhelm Everyz, Krefeld, Oft Wall 138. | zur Herste taa S iber Löscher & Auerbach Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 8. 12. 96. 9%. 7.98. E relbstthäti S S 9, j o Ÿ Klafse. 53. N. 4441. Einrichtung zur |€ gan : E Scuizatvertidtung für

E i s , ; 7.98. . vorausbezahlte, no< regulierte Schä- | 16) Inventar: | Davon sind verausgabt i Mannbeim. 183. 12. 98, Cnc Der Si Á 2 Mhecte.: A. bu Bis Rey: | 57. Sch. 13 652. Staltvorrichtung für die | zurü>genommen.

nicht verdiente Zinfen | den und für a. Möbel u. Hautrath A 495,28 tas (Viebversicherung p.8b 7 9895. Flammofen für Blehwalzwerke. D A: e i + e Oie, | Lr 2 ; È A, o ) 5 . . V . ] 5 g z ; [ S 7 S orft v Sertienapparaien nah Art des Klasse. ¿s Z (Zinsen-Reserve) . . 24 989/30 festgestellte, aber b. Sonstiges Inventar , 882.53 / der Einnahme). ._… „_32 984,68 De Pahaut, Touill Et mond 1 Me L Es NW., Shifff D N au Nr. 91 901 cesüpten. ® “Firma | 21, G. 11704. SHhmelisiZerung jür ver-

e, 3) Prämieneinnab en noŸ nit abge- m) ——— ——— | ielt, Dreéden. 30. 6. 98. j ; 5 iedene S tärken. . 99. ) P aeinnabme für <t abg | 17) Noh zu de>ende Organisations- | Bleiben 21 563/91 L 6 208. Gewebe-Spann- und Tro>en- 30. M. 16 178. Verfahren und Vorrichtung Jean Schsenner, Nürnberg, Dammstr. 7. 2 shättene Sr NEe Maschine zur selbitthätigen

4 20 419 435 | bobene Ent- |__} 7) a. Dividende (Rü>zablun i S

R | E e - Dividen t C it Di i 4s j t ‘odée d] 10.9. 98. i ü j | ür Schirm- D rnglaue) eule äden | 2: b. Sonstige Se cona Bs ‘Ge | mei mit Hiagonalver Dieb L tienste. d. Me e Siale: S piine Marie Louise 60. G. 11739. „Geshwindigte eo De a BamL Mer go für Schirm „ramien: : e s winnes E A G ! 1A erli, 6 bert, Brüssel, 8—10 Place Fraftmaschinen. Albert Grünfeld, Derlin, } G O eiu e

. für direkt geschlossene | Reserve) . . A 1309,05 237 254/04 ; 1A (lee ie 22. 2. 93. Í 5 s Mefffserli, geb. Im T T i irhstr. 54. 28. 8. 97. 52. R. 11 593, Einrichtung zur Aenderung Verficheruagen . 4) Un Zl ver- Berlin, den 31 n dess d i 6s 115 197/46 U ri 468, Breitwashn n n i R Cc N nba ies De E an Do. Offner n E S Lones bei medanishen Mer en N diente Zinsen (Zins.-Res.) = / i * dl J E E ? A0 S 11 ¡efform für Akkumu , [auch rräder. Joÿn Craig, Cbeap- UNMED e e S S

5) Zum Reservefonds Eitutits: 90 Ceatral - Viehverficherungs - Verein. 9. 9. 97. E F. X DES: Gießtorat Zix Albamat altes E ial Ver1tr.: E. Dalchow, Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt-

. dur< Entschädigungen

|

eingezogen v er io | h - ; ; i il Stäben; Zus. z. Pat ; i ;

. Zuschlagtprämie na eld lt. $ 45 des S 913 Otto Heinrich, Direktor. 8s. U. 1337. Uebergußavparat für Färberei- gitter mit unterschniiteaen Stäben: D SFif- Sin N iensir. 17, 18:12. 97, machung der Anmeldung im Reichs-Anzeiger, Die

d <\< ; 4 : i R Siu d äf h ind ähnliche Zwe>e. Adolf Urban, Sagan. 86 556. E. Frauke, Berlin NW., Sciff- 63. P. E tte-j0s Fahrräder. u. dgl. Wirkungen des einstweiligen Shuges gelten als nit

. Nachshußfprämien : a. Immobilien . . ias ordnungêmäßig geführten Büchern des hiesigen „Central - Vi m a Nd 5D. 98, ; V 2 Bn "B M e, Cohasset. Ciy. of eingetreten.

. für direkt geschlossene b. Inventar A A ‘153.09 denselben E Uebereinstimmung gefunden. s ntral - Vichversicherungs - Vereins“ verglichen und mit 12. F. Verfahren zur Darstellung von 31. R. 12 308, Einrichtung zur Herstellung R Ang S A: , Yan C. Feh tert

t en c. Werthpapiere : erlin, den 18. Februar 1899. Der gerichtliche Bücher-Revisor: ; x ; cinische Metallwaaren- : f di tehen i i i i eres 475,90 an Ernst Bierstevt, y : fabriken S Friedr. Bayer & Bre radmodellen. brit (Ne dorf - Derendorf. 30. 9. 97. i / Auf die nachstehend bezeichnete, im Reichs-Anzeiger

Elberfeld, 24. 2. 2 4 63. V. 3146. VorriWtung zum Befestigen | an dem angegebenen Tage bekannt gemale URe | |

nt\{ädigunzgen ge-

R 6) Abschreibungen ‘auf: Das vorstehende Gewinn- und Verlust-Konto und die vorstebende Bilanz habe i< mit den bauerdamm 83, 18. tb bt Versicherungen . . . A Ctyl-p-pheny!endiamincarbonsäure. Farben- von Schne>enradzabnstü>en und genen Schnedens ù. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenjtr. 32. 4) Versagung, (wegen Kurs- kürzt. an der Lerkitange } meldung ist ein Patent versagt. Die irkungen des

verlustes) . 851,10 Die Rechnung ift von uns sachlich gevrüft und haben wir keinerlei Erinnerungen dagegen Ÿ i 9

d. Forderun; 48152 81944 Berlin, den 21. Februar 1899. Di ¿fon - MIgegen: U mMaMen. 12. F. 10 907. Verfahren zur Darstellung von 16. 7. 98. E S ie W

Ste E S Die Revifions-Kommission: lorbaltigen Derivaten der Bajen der Pyridinreihe. | 31. S. 11 941. Verfahren zum Tro>knen von Léa En Er CGaren Ruhe de Vere | einstweiligen Shues gelten als nicht eingetreten. ¿don; Vertr.: Dr. W. Haußknecht Klafse.

8. für übernommene 7) Verwaltungskosten: E ui i j i ) vos Rückversicherung: ungs osten : | O n Hoene. . L. Köppen. Chewische Fabrik von Heyden, Gesell- Gußformen dur erhigte Preßluft. ‘9 Mo : 4 | si gin a. Provision der chaftmi: beschr. Haftung, Radebeul b. Dresden. Shaw, Eau Claire, Wisconsin, V. St. A. ; Ea Berlin Ae S ete, 12D: Klasse. 13 673. L N Gaminbeetil A

3.9 : j bohlem Belastungékolven und dampfumspültem

| SRGai 955 047/17 Agenten . . M 24 295,57 [78441] Bekanntmachung. Stifters, weil Se N; Dr. S. Hamburger, Berlin W.., Leipziger- .

4) Nebenleistungen der Ver- | b. sonstige Ver- i In dem Bahngrundbu< von Krefeld, Band I Burchardt N SalewebA, S aue E S 692. Verfahren zur Gewinnung von e 22. P S 3. 3. 98. 5 56 ind Vom 31. 9

sicherten: | waltungékosten: > llschaft Me eEl die Crefelver Eisenbahn-Ge- c. die Söbne der dur< Männer abstammenden Brom Salzbergwerk Neu-Stafßfurt, Neu- R. 11 733. Tasche, mit Klappftubl. 64. B. 22 611. Ausf ankgesan; ier g Zylinder. om 31. 9.

a, Legegelder: vacat | Gehälter . 13 322,50 ellschaft zu Krefeld als Eigentbümerin eingetragen männlichen Descendenten des Freundes und Staßfurt h. Staßfurt. HermanR Reichelt, Berlin O-, Blumenstr. 9, bier (Haupipatert 'Keichenste. 3. 99. 4. 98. 9) Umschreibungen.

, , j 2e 4 Tad 5 E d 8

b. Eintrittisgelder . 9 183: | Schädenfest- ist, ist am 9. Februar 1899 in Abtbeilung III1 unter Gevatters des Stif i , * ur D 23. 12. 97 i \

E Ei : fest MU 1’ Molgente Eiiciéaa L j T des Stifters, weiland Apothekers 12. V. 3255. Verfahren zur Darstellung von B0e Tée Ss 5 z i : "Behälter für unter Gasdru> Infolge Aenderung in den Perjonen der Inhaber V Pon ¿2 98! L gende Eintragung bewirkt worden: „Nr. L: Dettleff Friedrih Freese zu Salzwedel, Kondensationsprodukten aus Cotoin und Form- j 34. E. 61383. _ Küchengeräth zum Zerkleinern pa E. AL D E E T tate ‘U 19 Pbenannten Personen als In- z | Se Charlottenburg, Grolmanstr. 64. haber der folgenden Patente in der Rolle verzeichnet.

600 000 A Sedéhunderttausend Mark | in erster Reihe zur Thei ipendi ini i i i i F 247 | 5 î - ‘ftr E ; Theilna h v wiebeln, Fleis u. dal. Franz Ellen- Ñ Eb i M g era e, DuIO Auerheone Be em â E OL berufen ete ai r E R S bier ae è e «& Co L Cin O sn Straßburg i. r See Dae. E 98. S Klafse . Stempel 83,4 D580 Sonstiges. . „14 102,42 57 45 ndesber: li genehmigte Anleihe, bestebend | A1 d des $11 d j F E a S $73, Washmaschine. William} 21 C L Ea) : ; > ; s 5) Erlös aus verwerthetem E 8) Sonstige M E A ler E E L Seildnaa n Bie E abinetforèze is fato Berlin den 29. Januar 1575 D F. 10 690, Zurihtpres r L inde A N i Varl a E 10 A Ae bee ia Ss 34. 50 97A Nit o lcenfavrik u. Ver- Vieh —_ 382'6< a. Rabatt... 46 2459,59 | i Sts R unter der Bezethnung: „DletPk9- bestätigten Abänderungen der Stiftungsurkunde for- platten u. dal. Gustav Fischer, Berlin SW., Leytonstonae, Grfsch. Essex, Engl.; Berkr.: Var l T a cu S G N , o ungsaustalt, Filiale des San scheder 6) Zinsen O D021 A E ' | zentige Anleibes(eine der Krefelder Eisenbahngesell- | dern wir diejenigen, w : iten u. dgl. | ‘ari Knoop, Dresden. 9. 11.08: Laurabütte, O.-S. 31. 12. 97. T zinkungSanstall, &' j g Î 7) Racegewian auf Werth- E : Neserve (& pr schaft, Ausgabe vom Jahre 1891“, in Stü>en zu | gehören E Uen Ea O s E Kälteerzeugungsvor- h 20 189. Heizvorrich‘tung für Haarbrenn- 68. H. 20 664. _Vorrichtung zur Verbütung Walzwerk u. Verzinkereieu A.-G., Rothen paviere . . vacat j des Statuts) 32 965.22 fg 500 Æ unter_ fortlaufenden Nummern von 1— 1200 | auftreten wollen, auf, fi bei uns während der Ei 4 n Fean-Baptiste Marie Pierre Henri heren. Theodor Haag, München, Sendlinger- des Abziehens des Schlüfsseis-aus dem Schlüfsel- felde. 457. Abtritt mit Streuv ihtung: s) Erlige Einnahmen: E autgtertigt find, | Dirfidulid, der Tilgans eler | prätlus i Gen Fre Antprice gebêtis und vol: din, Baron p Jory, Paris, Rue Ghalarin 4; | » glose 44 850: Behälter für Petro lage vor Sperrunstes Slosnietladei So ore: | Zu e Put, 9 978, Notheuseider Bie al Diverse 2% d auf den bei den Bahngrundakten Nr. 1, | zu melten und ihre Ansprüche gebörig und voll- Vertr. : O. Krueger u H. Heimann, Berlin NW., | 34. 2+ 14350. Behälter für Petroleum u. e gewöt S z - d Bat ik u, Verzinkungöanstalt, Filiale þ. Aus der Spezial- Hauptband S. 16 ff., befindlichen Tilgung8plan ver- | jtändig darzuthun. T Al 15 1950 h dal. Gustaf Axel Wirsén u. Werner Berg- scheiben ausgebildeten Zuhaltungen verschen sind. waarenfabrik u. Verz g - Filic Reserve Lifte 32984 68) 34057/93 en. Unerläßliche Bedingungen der Zulassung zum g roe 6. Sthue-chubzaun.— W-Brandt, holt, Gamleby, Schweden; Vertr.: Artbur P. Haffner « Cie.- Saargemünd, Lothr. B : —— —_————— __| Krefeld, den 9. Februar 1899. Genusse des Stipendiums und der Studienunter- Osterode O «Pr. 5, 7, 98 Baermann, Berlin NW., Kaclstr. 40. 18. 8. 98. 15. 7. 98. i Tas “T uC8 Perfabren und Vorrichtung zum Einnahme 370 374/27 Ausçcabe | 370 374/27 Königl. Amtsgericht. stützung sind: s 20. E 6097. Vom Zuge aus anzustellende ! 36. M. 15 $861. Vorrigtas 4 e N 76. F 0D, Tittel Or Flut roi * räuslosen Erwärmen von Flüssigkeiten mittels e S -. P I S : , J 6 . D . e o S r+> ce n \ ) cite \ î l 1G Uie 1 L e. e Gs e E Einnahme. O E VerS e Der Ge ait Mo A [70901] B í t A es a Tex pg go al wan ca E Jof. Eick, München, Augustensir. n T E dilhers. 30. os Fasergut. Arthur Isseumanu, Höllstein, Baden. Dampf. Gebrüder Körting, Körtingsdorf es S e2? Ausgabe. eiann machung. j Minister des öffentlichen Unterrichts den 20. G 12 476. Mittelst Stoßstangen einzu- | 36. V. 3067. Regelung der Luftzuführung für 14. 11. 98. R ; Gustav | ar E Fußboden. Façoueisen ls Nah dem von dem vormaligen Nathskämmerer preußischen gleih gea<teten ausländischen legende und zu spannende Kuppelung für Eisen Oefen. A. Voß ten., Sarstedt. A 12, 97. 176. K. 170614. Spinnmaschine. Ei av “An E Geisha N it schränkter 1) Gewinn-Uebertrag aus dem Vorjahre 1) Rü>versicherungs-Prämien int 2 t I RATIL Jui N e ifteten E TA et N P E bahnfabrzcuge Julius Görner, Leipzig- | 88, S Tis Fe (ves LoE S E e Gr Kruse, Berlin E e erlie, d Haftung, Berlin W, Frobenstr. 36. race 9) Ei z i C S T S Ne + an , geqlistelen ie Universitätsftudien, i i . 28. . H. 98. die Maserung des Holzes plalti rvor- D, , ‘1 il. De L M Ret 2) e (Ueberträge) aus Ver Vote 2 S eee Mlerve): Neberieag V Eibue der dur< Männer abstammende é als Ar tier ‘vollständigen Universität g Nrudnig, Heinri richtung zur Erböbung der treten vis LEI us Sdo R Be: M Le Ea O 84S. Aus einem Reinigungs- und e ISS E O A aivncsa Ret achafi 7 auf 1899. | 191658 männliche s Brut 8 als immatrifulierter Student oder der Desuth Reibung der Treibräder bei Lokomote h, uyteu & Söhne, fahren zur Darstel einem Mischwolf ‘usammengeseßzte Maschine zur | mit beschräukter Hastung, Berlin W., Froben- a. für no< niht verdiente Prämien 3) Entschädigungen aus[<ließli< e Ee 99 männ ichen Descendenten tes Bruders des der preußishen Kriegs-, Bau- oder Forst- Sleppen von Wasserfahrzeugen. A. Rudolph, 39. R. 12503. Verfahren zur Darstellung einem wolf zusammenge O straße 36 t ilén-Néf v R L gungen aus} Nes Stifters, weiland Ludwig Müller in Akademie. M ü di ohlkörver aus Celluloid. MWolvorbereitung für die Krempelei. scar traße 36. : E P, M E e eabitiècio Stbüven r L lede, Schäden M 1 829 : Brauner 5 Sülzwedel, ben 20. Januar 1899 „o Ninster i V, Buhr engovorriétung für Mo- Le Gummi. & Celluloid-Fabrik, Ses ame Co.- Actiengesellschaft, Chemn, O Deer «Maschine um ae t gerichteter “E A en s L . S än f Î 0 s x 7 e î . (, 90 1 A i due E I A O Dbeims - ded Der Seen toren eleftris<er Babnen. Westinghous® Netarau- Manx beim. L 80. S. 20 689. Generatorfeuerung für fon- Löcher. Mägdesprunger Eisenhüttenwerk,.

und für festgestellte, aber no þ. für noh nit regulierte Schä * arl i L i , avel ¿4 gulierte Schäden und : ) ; i ) V2 niht abgehobene Entschädigungen für festgestellte, aber no< nicht ab- Gans ARItendenfen VEN: A N O Preiß. Electric Company Limited, London; 49, R: AE Ene bete, E egoare tinuierlite Brennofen. Bruno Haedrich, Aktiengesellschaft voru. T. Wenzel, Vägde-

(Schäden-Reserve) vacat achobene Entschädigung ; B - Garl Pi Heinrih Springmann ; E P50 q. VEGE ) en reserviert A A La O ertr.: Gar LePer , nrih Springman C « < burg. 19. 7. 98. sprung i. H. ; c. vorausbezahlte, no< nicht verdiente * (Schäden- Reserve) tats j epo E u. Th. Stort, Berlin NW., Hindersinstr. 3. Ae 0. M Rae n ie A 2.098. Kopiermashine. Gottlieb | 64. $5 926. Hölzerne Milchkanne. Firma

Zinsen (Zinsen-Reserve) . . vacat 4 . Haté. Geselischaft H. F. Eert, Wenzel, Berlin, Elijabethstr. 30. 10. 9. 98: H. Marth, Berlin-Neuhaldensleben.

O ; 1 R arent 4) Vorausbezahlte, ne< net verdiente : D ; 5. D, Oh j fe mit Vor üge. - j T7 g: 0 e x - . s P uge. s e ç lis .. 2) Prlunlat: Einnahme 1e M. IITITS /, Äinfen (Ziasen-Rese) 7) Erwerbs- und Wirthschafts - Genossenschaften. | 20, W. 18 S1, Gere anan 14 3.98. | Barsi-Fridri bes iung um Entkurveln S1). ÍS 529. Mula u ee 192 6) Löschungen, 0 z s i - V > - , f s . L n u I p s Ï F : a. Prämien : j Statuts) q mED 9 s [78132] Bilauz der Molkereigenossenschaft zu Barten, E. G. m. u. H. 21. H. 20 291. „ZUban von S Artiengesen R de in Ställen. S ‘Derunauin Prafser, 15. 6. 98. a, Jufsolge Nichtzahlung der Gebühren. a. für direkt geschlossene S 6) Abschreibungen auf Activa. Am 31. Dezember 1898. O E toren. „Helios“ Electric ta 98 iengesell- Pirna a. E. 30. 7. 98. 82. B. 23 343. Kanaltco>ner. Johann | 2: 94438. 8: 98 558 101 136. 4: 87 347. Dort petungen s M 3 286,30 2. Immobilien au Mlt Köln-Ghrenfeld. Su 2%, i Jou Las A Lg Doppelt wirkende Zweitakt- Busch, Bottrop i. W., Prosperstr. 109. 6: 87782 87 968 91 805 92 307 E 7: R E r R 4 B acre (wegen Kursverluf Grundstü>s-Konto k 20 400.— |} Previnzial Hilfskafse Mcninduttoren a ‘Wed (lróm, ‘Max explosionsfraftmascine. lam iD Eee G i: L Vorrichtung ¿zum allmählichen 1 ‘91 S L2: ‘67 668 71958 76 493 $0 498 7. Zuschlagsprämie nach $ 9 der Ver- A “Pi mei “8 000.— | | Hypotheken-Konto «1000 a E U of Beterstr. 17. A ber D eit, S. oord Hold VFr, Deißler, | Tro>nen von Wolle u. dal. un S Stevens | 81 392 86096 90274 99 b70. 18: v1 315 70 L sicherungs-Bedingungen M 54,— d. Forderungen aus 1897 . 191,10 M 28 400.— Reservefond. . . .. - : mittle g RSe Aas Hu 8 E E Berlin NW., Luisenstr. 31a. 9. 9. 98. & Sons, Boston, Mass, V. St. A. ; Vertr. : | 71 236. 14: 94 594 986793 99514. 19: 64239, N ti lte Wicblofsené V rsicherunge 7) Verwaltungskosten : E Abschreibung ...-_. 400.— Extra-Reservefond . . . Siemens & Halske in eun esellshaft, 4%. A 6081, Reibungskupplung mit Einrü>- F. Z Male f Ter Berlin SW., Linden- A R P O ee 87 La D as s or è i e n N : L i im r |—Y &autions- l , «Me : 9. 8, 98. i 93. 24: i ; : (hgt D Pes Agenten 4 276,09 Maschinen-Konto «+6 10 060.— | E So Berlin SW., Markgrafenstr. 94. 2. 11. 98. \chrauben, die durch desistede e L Elektri graues än K 9 80. A Wederuhr mit absayweise wirken | 93 673 98 147 98 982. 25: 69 647 72015 21 933. g. für übernommene Rü>versiche . Sonstige Verwaltungë- Abschreibung ; : 22. F. 10 896. Verfahren zur Darstellung werden. Aktieu- Gese 5 A 763. Ge- | 26: 87 937 94640 99616. 27: 88 794. 30: rungen | kosten: ; Utensilien-K Betriebsunkofsten-Konto . . ines violetten Farbst Ant Ke werke (vorm. O. L. Kummer «& Co), dem Leutewerke; Zus. 3. Anm, - : GVe- : Vi i t vacat | 3 340/80 Gebalt ensilien-Konto || Mitglieder-Guthaben-Konto eineé violetten Farbstoffes der Ant een? n Me ersedlip. 10. U, 98 denn Leute ens, Schramberg, Württ. | 76 681. AL 3 Man 33: 81811 83317 98772. i 0 Farbenfabrikeu vorm. Friedr. Bayer iedersedliß. L “Rost für Kugelmühlen. | 27. 10. 98. 34: 88719 97836 1005638. 36: 76897 80487

Sl R B

dD N

lis igl 1

4) Nebenleistungen der Verficherten : | Reculierungéfost O Abschreibung ) Rost

L ierun; 4 65 F «& Co., Elberfeld. 23. 5. 98. 50. S, 11996... Rost 2 ñ j i 947 38: 79361 80890. 42: 39451

a. Legegelder aat S gPrOIeR J Effekten-Konto ; j / i - Vertr. : | 83. K. 16 366, Bügelaufziehvorrihtung für } 99472. : d j Î

A Rede a Sin bs] 4“ e a e e B E ee Kassa-Konto agi 23. C. E NUARTE zur Heisteüng eines Frl Sailer, Lee bier, Berlin R Taschenuhren mit Weder. M Kohn, | 93526. 44: 92766. 45: 83 488 92 977.

c. Policegebühren . . .. 22 Ó eas dabe. & «6 TADAC | Brennmaterial-Konto : j mit Minera ie Sl asser mis{baren Dro, Dorotheenstr. 32. 8. 12. 98. : Berlin, Kommantantenstr. 15. 23. 3. 98. 47: 63262 78209 929099 93050 101 029.

d, anderweit: ) Gewinn . s Waaren-Konto i duktes aus O M Se Fak 51 K 17035, Notenscheiben - Behälter für 12 484, Vorrihtung zur Verhütung j 49: 84 728 89098 90 863 92 941 92 942 96 989

orto M 10,25 | Betriebsunkoften-Konto. . . : 2/2 e Me E Flörsheim b, Frankfurk mechanische Musikwerke. Komet-Mufifkfwerke j eus von Wasservershlüssen. Gustav | 95 888 97 462 99 012. 50: 39223. 51: 76 924

__ Stempel, 2.70 2,9 | | 60 664 24 E. 5849. Hohler Rost; Zuf. z. Anm. Bauer «& Comp. Leipzig-Lindenau, Angerstr. 32. agte, BaS Appa M Gn N M E S EST: 93708 e t r

6) Zinsen E L A Be n H M eis S C am _ Men ea nd hinzugefonimen. S E R o ¿4A A 10 807. Vorrichtung an Klavieren zum Sand u. st. w. gus Wasser. Ga Salzberger, Aae i ee ta E dts 28 E

/ ; enoften betr i Ne I G A U S i i. W. 8. (, 90. :

7) Kursgewinn auf Werthpapiere vacat Der Vorstaud. E O G rath. 24, K. 17 275. Rauch- und Nuss adhtanlage. Stummmahen der)elben. Alfced R. Spoerl, ¿e Buse A j Aöbrenverbindung für Erdwasser- 89 654 93 301 96 653. 65: 86 354 93 901 98 396.

8) Sonstige Einnahmen Rich. Play—Barten Aussichts *_ Albert Krüger, Hamburg oengießer Brooklyn, Grfsch. Kings, U. William L. Geisler, é d 4 | | - . , ' s [ \ m1: 82485 97743. "72: 76 650 88 196 100 960. Play Sodan—Skandau. empstead, Grssh. Queens, Staat New York, abléitungen. Vereinigte Ziegelfabriken T: S240 4g 98592, 77: 88010 G aas

Einnahme 4 Siegfried—Skandla>. L, Bods\<—Barten. wall 25. 15. 11. 98. A, n « Hofen, Zündel «& Cie., Ausgakte Z a<— Taberwiese. Werne ter Meisters felde. 24, P. FEALt Frie a ohasse 47 Verte, C E 80, i E “fins Terokgen, V Bectr.: Me Q. Bernstein | 97 624 97 782. 80: 52/207 69234 65 122 71 317 De Se Wirth, Frankfurt N M, u. W. Bainé, 53, A 3 Verfahren zur Ster ilifierung vi ag Ang eiae Berlin O., Blumenstr. 74. e E 90 247 95 645 97739. 85: 36 929 93 819 Berlin NW., Luisenstr, 14. 16, 12. 98, V s Bromb. eite. 90. | 85 “W. 12902. Mishventil. Hermann h. Jufolge Veczichts.

25, C. 7149, Rundränderwirkstuhl mit zwei Altmanu, Pankow b, Berlin, i ; ' über einander angeordneten, kegelförmigen Nadel- 93, 2. 97. Weigel, Berlin 30., Cuvrystr. 2, 26, 9, 97. 36: 100 169