1899 / 51 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

m Meiallurgishe Gesellschast A: G. R S Aktien, Antheile u. Küxen |(4 967 0659/7} Aktien-Kapital (M —_————— E E 7 rf

Laboratorium . 1 abzügl. noh nit einbezahlte 65 9% „3 900 000, i : é \3} 0 Q " 9 ? . g Mobiliar . . . . …. 1 : —————— Wechsel-Konto .. .„„. . +-- 642 159/25] Kapital-K E u: f D Î h R ch A 1) gl ch P ß h i -:A z Q Rafia ap per 418 D P | SusaRnto .-; - a 26 fofen und Dividende À duo zun cu \ en Mel 97 nzeigel und Komgul reupi chen ad! §zUnzeigel.

E » u Reichs- Anleibe . . 62 039 Reserve-Konto . He U . 596

Iederzeit verfügbare G4 Spezial -Reserve-Konbo anno wol R Nea M f. Berlin, Dienstag, den 28. Februar 1899. | 70) 5 Deilin Dei

baben i ; l 3 / i j T iv b LISS 7 M insén-Konto Z (St reitsache A d E C! S ckckck S 7 Reserv efonds-Konto . U ee 00. 00-0 om it- | i . s «

6. ] E 1. j P 7. Erwerbs- und Rückstellung für vorjährige Tantiò s A Ÿ Konto der Antheilschein - Inhaber 2. Aufgebote, Zustellungen u. dergl. 2: * Ni s techtsanwä ratbes jährige Tantième de BIGE - (rüdfständige Dividenden) M : 3. Unfall- und Fnvaliditäts- X. ersicherung. c cn i ¿V N Zeiger . 4 N von Rechtsanwälten. Diverse Kreditoren i Vorgegriffene Wéhfel-Zinsen . .. f} 4. Verkäufe, Verpahtungen, Verdingungen 2c. y L

Gewinn- und Verlust-Konto: E R | }| Effekten-Lombard-Konto . . 5, Verloosung 2c. vo Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Obligatioren- Agio-Konto . . . Tantiòme des Firmen- Inhabers Spezial-Reserve g j L Tantième des Aufsichtöraths .

Tantièmen  904 179/30

DN

it- aften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. ide 10 9/9 Dividende 1 Debet. Gewinn- und Vérluft-Kouto. 9 E GeselMajt | O Zwicfkau-Oberhohndorfer Steinkohlenbau-Verein.

Vortrag auf KGewinn- und Ver- chinenfabrif pr 1——

j h 5 der Landsberger Maschinenfabrik pr. 1898. Passiva. / ;

lust-Konto 2311,93 45 07914 D éyoRten-Zinsen-Kont ä a 2 is E Activa Vilanz der 28 S K 5 | Activa. Bilanz am 31. Dezember 1898. Passiva. ; 7 067 191/50 E Konto. . . . . 60} !Per Vortrag j ñ L ien-Kapital- 0|— G ERi Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. LS [ungs-Unkosten-Konto . 5 87105 , Wehsel-Konto Grundstück-Konto . 3 900 Aktien-Kapital-Konto . . « - - c 20 F

, S d‘ # S @ * 4 S) M. A tièmen des persönlich haftenden ° ; E ; Gebäude-Konto 39 923|—|| Hypotheken-Konto 4 ; Uar, Adr a Gesellschafters und Aufsichtsraths 6411|—|| Net Noio : t Formkaften Konto el 1 413|—|| Reservefonds-Konto . « „++ + 10 000|— | An Schaht- Anlage-Konto 1. . . . | 63 18368 Per Aktien-Kapital-Konto 765 6

i E # S 4 9/6 Zins 150 000 fdreshmashinen-Konto 2 173 Amortisations-Konto (Gebäude) . 92 705/88 | , Schaht-Anlage-Konto 11 974 113/49 Anleibe-Konto . 960 (00|— Unkosten inkl. Gratifikationen . . .| 114 „ast Saldo am 1. 1898 F Men. von #4 Aktien- Inkafso-Konto ampfdreshma ta , u. Verlust. Konto (Reingew. 12 946/14 | , Schacht: Anlage-Konto A 27 395/75 Betrieb3fonds-Konto 93 102/72 Sie Be Ben 140 000| - C N L IMaN S ARE e 240/0 Dividende Ss O Bâäâckermühler Lombard-Verkehr . Mastinen- 0) Bli Konto j : A Gewinn- u. Verlust-Konto ( gew.) Î MWetterhabt-Arlage-Fonto z 3 000| Reservefond-Konto . A 76 560|— Sal

i reibung auf Laboratorium . p i : -A -Konto 3 000|— Dispositionsfonds-Konto . . « - 338 12117 do . a ï F A if A Reservefonds-Konto 2 568|— Modelle-Konto / 5 360 E late tom rv O o 4 Bauxonds- Konto Se -DOGZ= L E S d ima ten Spezial-Reservefonds-Konto . . 109/69 Materialien-Konti 11 4342 aus: ibüfe-Konto 6 656196 Kautions-Konto 143 690|— Der Dividend es E LLUD 4721434 P eranb-ont 27 689 : Werkgeilenbahnen-Konto . U 49 000\— Amortisations-Konto . . 13 085|— er endenschein Nr. 2 ist von heute ab mit # 35,— an der Gesellschafts- Marie d y onto-Korrent-Kont0 3 Grundfiücks-Korto 110 000 Anleihe-Zinsen-Konto 5 608|— Fasse zahlbar. uwerder, den 23. Februar 1899. Kassa-Konto 53 E Bo Waserhaltunss - Ge- Dividenden-Konto 37 180|— Frankfurt a. M., den 25. Februar 1899. Der Aufsichtsrath. 133 652105 133 652 02 odCmMaer 1144 s

ü ellenschafts- Anlage-Konto 1C0|— Kreditoren-Konto . . . . . „} 247823 07 Metallurgische Gesellschaft A.-G. Würgt, Vorsigender. ; sellenschaft 7170 t Í M 9 80 G Aeeen, gisch E (s ri Mie. ß fig Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit Gffeften-Konten .. Too D Konto der Fi tenpeivlge P 189 800/49

e 12 K Z Kautions-Effekten-Konto E 143 690 Delkredere-Konto 109 861/09 79816 , | i t fóns. Agios isions- 5 ingewinn Vortrag . . - - - 4 87541 (79 [ ] Bremische Hypothekeubauk. An Zinsen-, Agio- u. Provisions-Konto 462170] Per Reingewinn Borira (1932097

S181

g Kassa-Konto 173 61177 Gewinn- und Verlust-Konto . . 573 154/08 Unkosten-Konto 6292184] Fabrikationë-Konto (Bruttogew

801] : : Debet. Debitoren-Konto 660 860) " fn ebe Gewinn- uud Verlust- ¿ - Le 2 584! Bilanz der Sähsishen Wollgarnfabrik vorm. Tittel & Krüger ——————— Reparaturen-Konto. irctión) : | 1134/04

70 Barquier-Konto 892 000/63 Fnventar-Konto 116 000|— Activa. ro 31. Dezember 1898. i : 775/98 | ü a Ea | Gezablte und. noG-zu- zahlende Zinsen ai ous- Bortrag aus 1897 . ¿ . „| ‘3801 Sa ina Worteas (o) 4875.41 L i 4

Areà Materialien-Konto 193 945 12 9s , 8070. Knappshafts-Kont 1 BA87 A ie ablentges@ciebeue Ainses s ¿ 16! nappschafts-Konto [S An al- und Gebäude-Konto . . .| 1 859 091 3 Per Aktienkäpital-Konto 3 ¿Fin Gezahlte und gutgeschriebene Zinsen ' h it O Ge; 40 098 do. vro 1898 y 8070.73 2 T Spinnerei-Erweiterungs-Konto . | 921 101 1 „_ Schuldverschteibungs-Konto . . } 1380 000 für Einlagen auf Kontobüter D s Denisea, ÜffeTiéa TIaA |

m ——

| Z 938 585 62 Z 938 58562

Ae ean Ronto ¿c «0, 1026608 Schuldverschreibungs-Ausloosungs- und Checkbücher . - __57 454/20 und Kupons 185 236 Landsberg b. Halle a. S., den 1, Februar 1899. Debet. und Verlust-Konto von 1898. Credit.

D inie tine: : | 1 U - edlen 1009| Setgdaliana tet pie. : : f CNIN gus Green on Buick :| I L mee dk Revier: gig T e-Konto . . J i j h ekuranz und St Gub Gs Í | . Werner. E 5 g Sis

Elektr. Beleuhtungsanlage-Konto | 19 200/30 Konto E S 2 000 MSeaGe- und Firmenstéuee ——- Die Direktion. Der Aufsichtörath. An. e 2 487 962/26 Per Gewinn Boris eni liehli 4 E é Dampfheizungsanlage-Konto . . | 19 043/20) ; Shuldverschreibungs-Ausloosungs- Unkosten-Konto : F. Bollmann. G. Schaaf. B. Reinicke. Materialien 908 815/46) verkaufte Kchlen, einsließlich M s 149 Sn cvdttaet 13 99975 K 9 000|— | Saldo: Die Dividende von 99/0 wird vom 1. April 1899 ab ausgezahlt. 18 e Des e Dort i 5 200 00ES

eshâftsutensilien- und Inventar- Reserve-Konto M 7312 guten Se R z : Konto 52 548/99 Konto 4 3 500 Dividende 4 9/ 40 [79772] Unkosten 154 437/93 vorhandenen Vorräthe. . .| 28887730

S O E É 6,8 u 67 200,— ; - 4 s 3 ir | Pferde, und Wagen-Konto . . 2 369/23|| Hypotheken-Konto I 15 538/76 | Tantième für den E Activa. Abshluß am 31. Dezember 1898. Passiva. Beiträge ¿ur Knappschaftskranken | ae E eig Pactgelder ee ypotheken-Konto 111 100 000 E rufsgenofsenschaft 126 083/06 Vergleichsobjekt mit Fr. Ebert's |

rlietung&-Konto E L e eo (6 ypothefen-Konto II 800 000 E e e Vorstand 14 347,— f A fasse, «Pensionskasse und -Be- Z ¿ uper-Dividende 2%. . . 33 600,— da i Í | ibe-Zins j 0 000|— Erben und Dividende auf eine | Wediel-Fonts 101 26 6h : Meservesonds-Aonto 1 19222030 | Spaal-Reserve-Konto - = - - 7 2783468 1) An Grundsä, Gisenbabn- u-Hafenanlaße y va Wtiertggaia| fo - Wet Bic O | eim Ban. :| A Effekten-Konto . S S E onio I P 105 607/30 | Spezial-Re erve-Konto . 2763,56 Konto 60 000|—|| 2) » O: n L 978 400 |— verkaufte Altmaterialien . - - - 32 264/82 Waaren-Konto . . 3778-04043 Serbltaroir 0 t N O 4 826,33) 160 O: D Mes: 1897 200 000.— 4 9/ Anleihe Ueberweisung an den Baufonds . | 835 000|— eigenen Koblenzehnten 76 242/27 Schuldverschreibungszinsen-Konto : a Ddo : 247 462 247 462/46 Aloe n L Da 1808 45 000.— | 155 000/- : Á 320 000.— Vergleichsovjekt mit dem Zwickauer gelooste Anleihe-Depotstücke p 14 000|— Dividenden-Konto pro 1895 A Activa. : . „Dez. 1898 o S zurüd- Brückenberg-Steinkohlen-Verein 80 000|— verjährten Zinsschein 7/90

E A A CUVR E R am S, Dezember S9 S. erm E E 3) - Maschinen-Konto: Abschreibungen . ._. - - 200 306/58 Dividenden-Konto pro 1896 . 360 |— j Bestand am 31. Dez. 1897 46 310 C00.— gezablt „20 000 A e eb das Bilanz-Konto:

Dividenden-Konto pro 1897 .. 400|— | +- : ; 5 E, othefen-Anleihe: o L Delkredere-Konto Für den Fond der Pfandbriefhalter |"} Kapital-Konto . . . M 2400 000,— é S Zugang in 1898 . ————ck ) Vie p 115 000.— Vortrag aus dem Gewinne des |

ai - ahres 1897 M. Unfallversiherungsbeitrags-Konto erworbene Handfesten A 126 957,27 | ab noh nicht ein- Abschr. am 31. Dez. 1898 „32 454 39 300 000 zurüd- N 17 389.45 |

Gewinn- und Verlust-Konto: Weitere Darlehen gegen d 00 s e blt 75 000.— Vortrag von 1897 L: Handfesten . .. „1037 077,03 tele e E, 380% „720 000, j 1 680 000 Bleicherei- und Färberei-Unlage: gezablt» ——

ronli Ne : i S | T G 29 857.60 | | Lombard-Darlehen gegen Effeften . . | | Bestand 1897 . .& 957436,40 Bestand lt. Bu am 31. D N Ds Gee PRCIFENE Jahres 1898 1219 16463 | Réingewinn in - | | Forderungen in laufender Rehnung, | Zurüekgestellt pro : | Gt: Bei: 1808 L a 000— | 138 000|—|| 5) » Konto pro Diverse: i 1236 554 08 | ia 98 . . . . , 331235.77| 361 093/27 | Guthaben bei Banken u. Banquiers 1898 7312,40] 64748 ; Abiebe, am Se S ede : Verschiedene Kre- wovon zur Wiederergän- | 10 704 395|75 ———\=— [Noch zu ahlende Zinsen auf Darlehen | f Spezi Wohnhaus-Konto : dit zung des Dispositions- |

: 10 704 395/75 | gegen Handfesten . A. 11 833,80 | Peel verKpnzo: h Bestand lt. Buch 12 000/—} 63 Dividenden-Konto: fonds s

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. | Noch zu zahlende Zinsen n . M 172236,44 Mobilien-Konto: R lalene Die 278 400.—

m —————- e |

Q. 1-0 S

Spinnereibetriebs-Konto Berlin . | 619 299/80 Debitoren-Konto 1790 377/93

D Q. 0 D V

T Q T L ¿S 4 9-0... R T E

Reingewinn des

: auf Darlehe . | 100 dem Baufonds

M S | d Ld Effekten a Zat | t at E Mitenial-Konto: 7) Ren tain E überwiesen 385 000.— 663 400.— |_573 154/08 |

An Samlangaeltea 254 255/04|| Per Saldo-Vgrirag von 1897 .…. 99 857/50 | Kassa E E Cen der ausgegebenen Pfandbriefe Vorrath an Baumwolle und in Arbeit : E 5 796 304/43 5 796 304/43

Zinfen-Konto 183 289/57 Bruttogewinn 954 858/41 { Vorräthige Wechsel inlagen auf Kontobücher, kündbar befindlihen und fertigen Garnen 155 022/24 2 E 5 E

R j \ | äthi ; ein Jahr nah Einl i icherei Ï i: Geprüft und richtig befunden. Eugen Haupt, Revisor.

eparaturen-Konto 5 545/85 | Vorräthige Staatspapiere or na inlegung mit drei Bleicherei und Färberei: U ee 5 S ¿98 S Delkredere-Konto 6 02013 Effekten und Kupons , 53395 " 0 monatlicher Frist . K 1312 130,45 Bestand lt. Inventur 10 134 Vorstehendes Bilanz-, fowie Gewinn- und Verlust-Konto für das Jahr 1898 wurde în der

Unfallversicherungsbeitrags-Konto 3 000/— Erworb bili ——} Einlagen auf Konto- Wechsel-Konto: Generalversammlung vom 2. Februar 1899 genehmigt. Abschreibungen 171 511/88 E O 378 848/50 bücher, rüdzahlbar Wechsel im Portefeuille 51 876 Das Pirelimoitn.

Bilanz-Konto, Reingewinn . . . | 361 093/27 Bankgebäud mit 14 tägiger Kün- j Kassa-Konto: L pie anfgebäude Am Markt 14 g dium geg * 840 437,25 Kassabestand_ 4152 [79754] Lar Ee dit- & D :tenbank Leipzig-Plagwiß, den 24. Februar 1899, A | 16) “bücher, rüdzahlbar ; Ea enes 46103 704.24 Zwickgu-Oberhohndorfer Credit- Deposi envan E Ee Didaes Seide, ie R arn s: l E A RUYHRE e 20240910 1°. 866172 Steinkohlenbau-Verein. in Zweibrücken. ( L ner. . Pfabe. | üdckdiskort auf no ihr fälli ial- : / j ionà Fredit- d osite * w Die Dividende für das Jahr 1898 ist in der heutigen Generalversammlung auf 9/0 festgeseßt | Wechsel E 8 892 | hin Tee a Go 3 421 Die heutige Generalversammlung hat die Aus- s E has iy MBG an S E A L die alten, M4 45.— für die jungen Aktien gegen Rückgabe des | | Verbindli(keiten in laufender Reh- Ucboüea-Fonto: S l H zahlung einer Dividende von o 3 Uhr, in “serem Bantlotale itatt- ter Leipaigee Vank in Leipzig | Teitar Sa (1668 Bestand 1, Inventur 14194, abu nart Biel Gundert und Vierdig ar, | fndegten ordentlichen Genexalversammlung 4 M j F o nto: 7 Ta F ? e . e - E { 2 dg C Via ded U Eee Mel enen auf Actien in Leipzig, | En H Á 150 049,29 E A aiue 5 883/88 A A A. und B. des überschriebenen Vereins eingeladen Eucetitdih: . . —_— elerbe- Konto „Ê 6 ene mi Z l: No L M3 en e 6j an unserer Gesellschaftökaffe | M. 7 312,40 Sa Inventur 1954 s Dieselbe erfolgt vom 1. März 3. €- ah bei den 1) E G et ves Vursiändes S dio: Le Versicherung?-Konto: Bie Bankhäusern: ister, Heutschel & Schulz raths. ejerves 3 ämi duard Bauermeister, Heute , 9 E j S des u. 2 ratbs. Konto 2763,56 Voraudbezahte T L C.Wilh. Steugel, Vercinsbauk, Zwickaucr 3 S A en M E | [79820] Abschrei 1279 315 1279 315 Bauk, Gleichzeitig werden die Aktionäre zu der unmittel-

802] W ; h e 9 | b f L j : i Kasse auf dem Wilhelmshact 1 S eral- aähsishe ollgarnfabrif Oldenburg-Portugiesische | Bank- Gewinn- und Verlusi-Konto _ 31 Dezember 1898. S Seel, E hiermit unter Hinweis auf bar nah Sus der er ausicrordentlichen

vorm. Tittel & Krü ér. T TT2- ° gebäude- L EÉEE Fa E E RE | j 8 der abgeänderten Statuten und mit dem Be- ingeladen mit folgender Der Auffichtsrath unserer Ui besteht Ra es eer, Konto , 20 000 . 30.075,26) 2272 Sr M d Da Vortrag Aieetén bekannt gemacht wird, daß die Erhebung Me R DN evating: DE A aat, Natal ene Berge gu Den: Einladung zur ordentlichen Generalversamm. E 4 811 652): Gera lie Unk 395 350 T gab Be E O me fue» | 6 ee Athen ftienkapitals durh Ausgabe

ä en inkl. Arbeitslohn 2c. Vebertrag aus i erden i 1 ] i Sieskind, als Vorfizendem, lung, welhe am Sonnabend, den 25. März Bremen, 31. Dezember 1898. j Am tent R BNUMORa 9 612 s Material-Konto: genannten Zahlstellen bew rk w D ei neuer Aktien, r

in Empfang genommen werden.

[79

E E v f H I I H T O A G M ASCI A B BTA Bri I A T

ul Schröder, als stellvertr. Vors. d. J., Nachmittags 4 Uhr, im Victoria-Hotel Der Auffichtsrath. Die Direktion. Abschreibungen : Brutto-Ueberschuß inkl. Wilhelmschacht L, den 25. Februar 1899. Zur Theilnahme an der Generalversammlung ist

än Ziner, D U i ; i ! C \ 2 as Direktorium toná i immberetigt jed rid Jad, zu Brake a. d. W. stattfinden wird. Heinr. Claus}en, Stellvertreter des Vorsißenden. G. G. Grimm, Abschreibung auf : SNENNEREL D. Mae des Zwikau-Oberhohndorfer Steinkohlenbau- leber Attionin Ver Gt a e spütestens L L

Tagedsorduung: Gemäß § 7 der Statuten is die Revision des Rehnungsabschlufses vom 31. Dezember 1898 Gebäude-Konto berei . 581 839

. Krüger, 1) Geschäf 5 ; ; 1 : : Pa h ereins. B vor der Versammlung seine Aktien oder ein seinen Kommerzien-Rath Ferd. Ullrih, Blumenthal. 5) Srilane ves n orsedes “und Aufsihts- a unterzeihneten Revisoren vorgenommen und der Abschluß mit den Büchern übereinstimmend Maschinen-Konto . - « « # 32 454.39 « Gewinn- und Verlust A. E. Shmidt. C. Wähter. Aktienbesiy beweisendes Dokument bei der Gefsfell-

Leipzig-Plagwigt, den 24. Februar 1899. raths B b ; Bleicherei- und Färberel- E e aus sets i schaft oder bei der Rheinischen Creditbauk in Sächfische Wollgarnfabrik 3) Besch ü i rémen, Februar L. ; ¿ Anlage Een D LE Ee i Mars [78120] Maunheim hinterlegt hat. Der Aktionär empfängt vorm. Tittel & Krüger. 0) Wabl Hiaes E e licliedes and H. Aug. Bechtel. C. F. W. Michaelis. “R a die oto eb a9 E On Mülhauser Baumwollgesellscha}t | eine vie Zabl seiner hinterlegten Aktien besheinigeude Carl Büchner. H. Pfabe. der Rechaungs-Reviforen. n Vertheilung : vormals Schlumberger füls & Cie Eintrittskarte, gegen deren Rükgabe die Aktien nah 5) Antrag des Aufsichtsraths auf Erhöhung des | [79817 an den Reservefonds « « o O (Société cotonnière mulhousienne, der Generalversammlung wieder In Empfang ge- [79808] Aktien-Kapitals um 200 090 0d damit G ] .: 1 (79767) StatutarisGe Tantièmen ci - devant Schlumberger fils & Cie.) | nommen werden können. Den Inhabern der Partial-Obligationen unserer zusammenhängende Abänderung des Statuts. VBremische Hypothekenbank. s Ml Brut e § 5 unseres Gesellschaftsstatuts R Verwaltungs- in Mülhausen i, Els. Zweibrücken, 29. Aar Fp i Mulethen vom 22. April 1881 und 17. April 1883 |_. Zur Theilnahme an der Generalversammlung ift Die Dividende pro 1898 gelangt vom 27. Fe- ns L Gru die restlichen 75 °/0 der Serie x Gratifikation für Beamte ; 1500.— In der Generalverfammlung der Aktionäre vom Der e rath bauk jene zur Nachricht, daß die neuen Zinsscheine | jeder Aktionär berechtigt. welcher bis zum | bruar a. €- ab gegen Dividendenschein Nr. 9 mit p chri b Fur E AE zur Einzahlung auis- 10 9% Dividende " 74 400.— 2. Februar 1899, beurkundet durch Notar Diemer der Cred b Non auk. für die Zeit vom 1. Januar 1899 bis 1. Januar 21. März, Abends 6 Uhr, seine Aktien bei der | 25,20 per Altie an unserer Kasse zur Aus- g rie « ie Einzahlung hat zur Vermeidung ; Mottia au h, Rebe” Ä , in Mülhausen, ist die Herabsezun des Gruud- A d. Froelih, Vorsigender. 1909 an der Kaffe der Actien Gesellschaft Georg | Oldenburg. Spar- «& Leih-Bank zu Olden- | zahlung. D äteft & 8 a. a. O. bezeibneten Nachtheile bis g 9 031.25 Inne der Gesellshaît von acht Millionen Mark Egestorffs Salzwerke, Hannover, Ihmebrück- | burg oder deren Filiale zu Brake oder bis zum Die Direktion. [oe s C März d. J. bei der Mittel- —— 7757 auf vier Millionen Mark beschlossen worden, welche | [79766 y Os E M gehen orzeigung der Obligationen aus- ee S dei Perren Tann Murter «& | [79818] L Érfolgéri reditbank zu Berlin, Behrenstr. 2, E A 7a4 195[18 ua S De lauf N “iden rauerei „Ur Eiche“ U : . in Oporto gegen Bescheinigung binterlegt oder . : 584 125/18 ie von 6, n Linden b. Hannover, 25. Februar 1899 dessen Aktien bis zum 21. März bei der Gesell VBremische ypothekenbank Berlin, den 24, Februar 1929. i i Sperrzeit, 5000 4 zurückbezahlt werden, vorm. Schwensen & Fehrs in Kiel. t 4 . L . G 2 d . j L s Die auf 10 9/6 festgeseßte Dividende wird von eute ab von der Oldenburgischen Spar- erzetl, 9, ¡ D: am L, Oktober L. J. zur Nienburger chemische Fabrik. S Srvenvre L Gre ebruar 1899 P S DOTiIC 4 noch tut Talaur bestadrtone QA ‘o E SUERIAIN Betriebs-Geselischaft «& Leih-Bauk hierselbst und Ausérer Geschäftskasse Dun Auslieferung der betreffenden Dividenden- Ari 248 ubiger o D B. B. M A Ei an 1 Dbsaa e Dr Ta F Heri Der Vorstand. j Nüirckzahlung E Jutui u E i E Actiengesellschast. O O i. Gr., den 24. Feb 1899 gefordert, ih beim Vorstande zu melden. unserer Aktiengesellshaft findet am 18, März . r raushaar. Aug. Schultze. Die Direktio gekündigt. Albrecht. Quandt. Oldeuburg iï. GVr., den 22. e ruar . u é Mülhausen, den 18. Februar 1899. 1899, Nacmtttage 4 Uhr, im Geschästs]okale, M C Warps Spinnerei S8 Stärkereti. Mülhauser Baumwollgesellschaft vormals | Prüne 17, bierselbst statt. Der Verwaltungsrath. Der Vorftaud. Schlumberger Ms «& Cie, Kiel, den 2b, Februar 1899. Aug. Schul ye, Vorsiyender. F, Cropp. Rob. Beuter. E. A. Shlumhberger, Theod. Schlumßberger. Die Direkt? on.

Petit nee RG T Erze N I E Ä A R T