1899 / 51 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

{

Nr. 35 905. B. 5048, Klasse 16.

Eingetragen für J. Bansi, Bielefeld, zufolge Anmeldung En n vom 27. 9. 98/26. 4. 92 am Gut » E L E Belt: DISTILLATEURS LIQUEORISTES 3

pirtituo?ten-, enzen- un MAISON POUR L'EXPORTAT! “Ligueur-Fabrikation. Waaren- S E verzeichniß: Liqueure, konzen- FES trierte Cfsenzen uxrd Spirituosen. ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 35 906. P. 1921,

Eingetragen für Postler & Comp., Dresden - A., Berg- marnstr. 27, zufolge Anmeldung vom 59. 1. 99 am 190. 2, 99. Ge- {äftsbetrieb : Herftel- lung und Vertrieb nach-

benannter Waare.

Waarenverzeihniß :

Stopfbüchsenfett-

packung.

Ne. 55909. F. 2666. laffe 26€. „Excelsior-Glasur“

Eingetragen für Fandreyer & Co., Düssel- dorf, zufolge Anmeldung vom 21. 9. 98 am 10. 2. 99. Geschäftsbetrieb: abrikation und Vertrieb von Drogen und chemisch-technischen Produkten. Waaren- verzei{niß: Glasur für gebrannten Kaffee und für gebranntes Getreide jeder Art.

Nr. 35 910. J. 972.

Der Anmeldung

Klasse 20 b.

Eingetragen für Friedr. Wilh. Jung, Iserlohn, Westf. , zufolge Anmeldung vom 9,11. 98 am 10. 2. 99. Geschäfts- betrieb: Vertrieb : nachbenannter Waare. Waaren- verzeichniß: Brief-

Papter.

Nr. 35 911.

Eingetragen für H. Zwieger Nachfolger, Zwickau i. S, zu- folge Anmeldung vom 20. 10. 98 am 10. 2. 99. Ge- {äftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb von Chemifalien der Spinnerei, Weberei, Bleicherei, Der: berei, Druckerei und Appretur. Waarenverzeihniß: Chemikalien der Spinnerei, Weberet, Bleicherei, Färberei, Druckerei und Avpretur, nämlich: Appretur- und Schlichtpräparate in flüssigem und trockenem Zustande, Appretur-, Schlicht-, Bleich-, Walk- und Waschöle, Pflanzenleime, Appreturaummi, Glyzeiinwahs, Imprägniermafsen, Türkish-Rothöl, Seifen, Säuren, Salze, Beizen, alle Arten von Farben und Farbstoffe, Appretursirup, Dextrin, Chlormagnesium, alle Klebestoffe und Farbebinde- mittel, Kleister, Stärke. Nr. 35 912, N. 1089,

3. 575.

Klasse 34,

Eingetragen füc C. Naum Offenbach a. M., zufolge Anmeldung vom 18. 11. 98 am 10. 2. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrilation und Vertrieb von Seifen und Parfümerien. Waarenverzeichniß: Seifen (Kern- Toiletteseifen).

Nr. 35 913. N. 927,

Klasse 34. Eingetragen für C. Nau-

mann, Offenbach a. M., ' L 39 A

zufolge Anmeldung vom 7. 3. E 7 F

I 98 am 10. 2. 99. Geschäfts- T 2 betrieb: Herstellung und Ver- S trieb von Seifen und Par- D fümerien. Waarenverzeichniß : Kern- und Toilettenseife, Parfümerien.

Nr. 35 914. H. 4558, Klasse 34.

_ Ttiemin Eingetragen für Victor Heyd, Leipzig, Südftr. 73, zufolge Anmeldung vom 27. 10, 98 am 10. 2, 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb des

nachgenannten Mittels. Waarenverzeichniß: Mittel zur Verbinderung des Anlaufens des Glases,.

Nr. 35 915, R. 2778, Klafse 38,

CONSERVATOR

10. 2. 99. - Geschäftsbetrieb: Taback- und Zigarren- fabrik. Waarenverzeihniß: Rauchtaba@. Der An- meldung if eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 35 916. C. 2309. Klasse 38.

Eingetragen für Carl & Wilh. Carstaujen, Duisbura, zufolge Anmeldung vom 1. 12. 98 am 10. 2. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Ver- trieb von Tabakfabrikaten. Waarenverzeichniß : Rauch-, Kau-, Schnupftaback, Zigarren und Zigaretten.

Nr. 35 917. K, 4206, Klasse 38. Freude, schöner Götterfunken,

Tochter aus Elysium!

Eingetragen für J. Kimling & Co., Schwetzingen, zufolge Anmeldung vom 17. 12. 98 am 10. 2. 99. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tabackfabrikaten. Waarenverzeichniß: Zigarren, Zi- garetten, Rauch-, Kau- und Scchnupftaback. Der Anmeldung ist eine Beschreibuna beigefügt.

Nr. 35 919. Sch. 3136. Klasse 38.

Joh. Peter Schucider

Eingetragen für Joh. Peter Schueider, Neuwied, zufolge Anmeldung vom 12. 12. 98 am 10. 2. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von Rauchtaback, Kautaback, Zigaretten und Zigarren. Waarenverzeihniß: Rauch- und Kautaback, Zigaretten und Zigarren.

Nr. 35 920. D. 2081. Klafse 38.

MANIOBRISTA

Eingetragen für August Deter, Breslau, Am Schweidniterstadtgraben 26, u. Berlin, Neue König- straße 84, zufolge Anmeldung vom 21. 12. 98 am 10. 2. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrifation nah- benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabacke. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 35 921. Sch. 3163. Klasse 41e.

SPIRAL WEB j s T A

Eingetragen für Schniewind & Schmidt, Elberfeld, zufolge - Anmeldung vom 31. 12. 98 am 10.2, 99. Geschäftsbetrieb: Fabrik elastischer Schuh- züge. Waarenverzeichniß : Gewebte elastishe Schubzüge. Nr. 35 922. H. 2539, Klaf}e 42. Eingetragen für

echt, Pfeiffer &

o., Berlin, Nitter-

ftraße 48, zufolge An-

meldung vom 23. 10,

96 am 10. 2. 99.

Geschäftsbetrieb :

Import und Export

nachbenannter

Waaren. Waaren- R d

verzeihniß: Möbel Sh

aus Holz, Metall, j 4, h Leder, Korb- und fHechtManke: Metall, Glas.

Rohrgefleht. Haus- und Küchengeräthe aus Holz, Leitern aus Holz, Metall. Stahlfedern. Feder- halter und Lineale aus Metall, Holz, Hart- gummi, Tintenlöscher aus Metall, Holz, Papier. Bleifedern. Tintenfässer aus Metall, Glas, Holz. Tinten. Radiergummi. Maschinen und Maschinen» theile als Dampfmascbinen und fonstige Motoren, Lokomobilen, Automobilen, Holz- und Metall- bearbeitungsmaschinen, Bergwerkêmaschinen, Haus- haltsmaschinen, Maschinen für Klempnereien. Rahmen aus Metall, Holz, Leder, Papier. Figuren, Vasen, Nippes aus Bronze. Brocben, Okbrringe, Armbänder, Medailloys, Uhr- und Halsketten, Knöpfe aus Metall, Horn, Steinnuß, Kämme. Portemonnaies, Brief- tashen, Visitenkarten, Albums. Zigarren- und Zigaretten-Tashen, Arbeitstashen. Schreib- und Notenmappen. Pianos, Harmconiums, Zitbhern, Sy- phoneons. Dosen und Schachteln aus Blech und Batpe. Fertige Herren- und Damen-Kleider sowie äshe als Kragen, Manschetten, Hemden, Vor- hemden, Schürzen, Unterzeuge, Müßen (au8genommen folche, die aus Wolle, Kammgarn oder Haar hergestellt sind). Stiefel, Schuhe und Pantoffel aus Leder und Filz sowie Seide. Feze und Hüte. Bänder, Spitzen, Lißen, Rüschen, Schleier, Garne, Stickereien, Gimpen, Perlbesäge. Lampen, Leuchter, Kronen für Gaë- und eleftrishe Beleuchtung. Glaészylinder. Spirituosen, Weine, WMtineral- wasser. Konserviertes Fleisch, konferviertes Gemüse, konservierte Früchte, fonservierte Milch, konservierte Fische. Reifen für Fahrräder. Puppen, Puppen-

Eingetragen für J. H. P. Rödinger, Hamburg- Bergedorf, zufolge Anmeldung vom 13, 12. 98 am

s Dn und zwar:

Reisetaschen, Peitshen, Sättel, Pferdegeschirr, Pa- tronentaschen, Riemen. Körbe. ‘Geldschränke, Näh- maschinen. Fahrräder, Z-ment. Spiegel, Spiegel- und Fensterglas, Goldleisten ‘und unbelegte Holz- leisten. Oele, Fette. (mit Ausnahme von Speisefett), Lade. Hopfen und Malz. Butter, Parfümerien, Lichte. Oleographien, Photographien, Photogravüren. Medizinische Apparate: a. aus Metakl und iwar: Operationsmöbel, mud white Cr eleltrische Apparate, Batterien, Inhalatoren, Besteke; b. aus Be und Weich:Gummi und zwar: Bestede, andagen, Kissen; c. ‘aus Glas und zwar: Schalen, Kästen, Zylinder, Flaschen, Näpfe, Dosen, Irriga- teure, Röhren, Sprißen, Spulen, Platten; d. aus Schalen, Glocken, Eimer, eden; o. aus Sieingut und zwar: Schalen, Stech- becken, Bidets, Waj|cheinrihtungen; f. aus Holz und zwar: Etuis, Griffe, Gestelle, Schränke, Stützen für Kranke; g. aus Gewebe und zwar : Verbandstoffe, Bandagen, Unterlagestoffe, Mäntel, Netze, Beutel, Bänder. Chirurgische Instrumente : a. aus Metall und zwar: Messer. Scheren, Zangen, Lanzetten, Pinzetten, Haken, Nadeln, Klemmen, Sonden, Trokare, Meißel, Hämmer, Sägen, Bohrer, Löffel, Spaten. Dilatatoren, Katheter, Spriten ; b, aus Hart- und Weich-Gummi und zwar: Pessarien, Katheter, Pulverbläser, Hörrohre, Kanülen, Hähne, “atis Magensoaden, Beutel, Gebläfe, Winge, ecula.

Nr. 35 923. L, 2545,

Mund- und Zugbarmonifas), s Koffer,

Klasse 2.

[Jûngs Altentlee

Eingetragen für Georg Lyding, Frankfurt a M., Schwarzburgftr. 2, zufolge Anmeldung vom 8. 12. 98 am 10. 2. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nahbenannter Waare. Waarenverzeichniß : Ein salbenartiges Mittel gegen Maul- und Klauen- seuhe. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 35 924, R. 2576. Klasse 2.

F Tolzendorff VALMIN

M I L Wänzen, Flöhe,Fliegen;Mücken etc. N T A L U U R E,

GESETZUCH CESCHÜTZT:

Eingetragen für Henry v. Raven, Altona, Breite- straße 93, zufolge Anmeldung vom 19. 8. 98 am 10, 2, 99. Geschäftsbetrieb: Drogerie. Waaren- verzeihniß: Ungeziefer-Vertilgungsmittel.

Nr. 35 925. T. 1344. Klasse 3 d.

U S Zl d:

D [E

F 44 l 1 sind in Folgs ihrer E eigenen Weobart besser ats

Leinanwindein.

dis m "2

N R M 2 S zu lrocknen, brauchen weder gemangelt

S moch gebügel zu wérden, sehen siets

gut aus und legen sich ‘dem Körper des Kindes tadellos an, da ss wéicher und schmiegsamer ale Leinenwindeln sind.

Die Reformwindesn sin& für Kinder mit wunder oder zärtes laus unentbehrlich.

7 PREtS A par Dutzend M

% N C T G Eingetragen für Hub. Andr. Teusch, G. m. b. H., Köln-Ebrenfeld, zufolge Anmeldung vom 5. 10. 98 am 10 2899. Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waarenverzeihniß : Windeln.

Nr. 35 956. H. 4501.

Eingetragen für Holläudische Mar-

garine: Werke 0 C O Jurgens «& Kay ala D Prinzen G. m. b. tags Cd H., Go, zufolge Pm Ä 2,

30.9, 98/15. 9. 90 áfn 11. 9. 99. Ge. GES.GESCHUTZT \häftsbetrieb : Fabri-

kation und Vertrieb (MAR GARINE)

von Margarine. Waarenverzeichniß : Margarine.

Umschreibungen. Kl. 16 c. Nr. 29 (B. 47) R.-A. v. 30. 10. 94, , 16e „24065 (B. 3016) 18. 5, 97 umgeschrieben auf Guftav Brake, Sinzig a. Rh. Kl. 16 a. Nr. 32 351 (B. 4767) R.-A. v. 9. 9. 98 umgeschrieben auf: Bürgerliches Brauhaus Frei- berg A.-G., Freiberg i. Sa. Kl. 16c. Nr. 7987 (Sch. 919) R.-A. v. 23. 8. 9 umgeschrieben auf Wedells & Co., Hamburg, Paulftr. 38. Kl. 28 Nr. 33 128 (G. 2399) R.-A. v. 18. 10. 98 umgeschrieben auf . Alfred Gutmaun, Actien- gesellschaft für Maschineubau, Hamburg. Berlin, den 28. Februar 1899. Kaiserliches Patentamt. von Huber. [79446]

Apotheker - Zeitung. Organ des Denen Apotheker - Vereins. Selbstverlag des Deutschen Apotheker-Vereins. Nr. 15. Snhalt: Deutsches Reih. Deutscher Apotheker - Verein. Die Rhizotomen, die Vorläufer der Apotheker ? Tages- nahrichten. Personalnotizen. Wissenschaftliche Mittheilungen. Therapeutishe Mittheilungen. Repertorium der Pharmazie. Bücherschau. Handelsnachrichten. Fragekasten.

Klasse 26 b.

möbel, Klappern, Blechipielzeug, mechanische Figuren, Gummibälle, Kinder-Musikin strumente (ausgeschlofsen :

a i i

Handels-Register. Die Hanbelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und El Palten auf Aktien Vetter nas Gingang deren von ‘den betr. Gerichten unter der Rubrik des Siyes dieser Gerichte, die übrigen Handels- re iftereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreich ürttemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden erstèren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn»

abends, die leßteren monatli.

Aachen. ; [79447]

Bei Nr. 4435 des Firmenregisters, woselbst die Firma Hein Noosen““ mit dem Orte der Niederlassung Aachen verzeihnet steht, wurde in Spalte 6 vermerkt : /

Die Firma ift erloschen.

Aachen, den 25. Februar 1899.

Königl. Amtsgericht. 5.

Barmen.

Unter Nr. 2016 des Gesellschaftsregisters ijt heute eingetragen die ofene Handelsgesellshaft in Firma Bernstein « Ene vorm. Albert Gerths mit dem Siße in Varmeu und als deren Theilhaber der Schmied Franz Beinstein und Sattler Herm. Ene, beide in Barmen.

Die Gesellshaft hat am 1. Februar 1899 bes gonnen.

Barmen, den 24. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. T.

Bartenstein. Handelsregister. [79449]

In unser Handelsregister D. ist Unter Nr. 182, zufolge Verfügung vòm 20., am 21. Februar 1399 eingetragen :

Spalte 2: Franz Drawert, Kaufmann in Bartenstein, in Firma. C. G. Wolf Nachfl,

Spalte 3: hat für seine Che mit Fräulein Kacthe Kelch aus Königsberg durch Vertrag vom 9. Februar 1899 die Gemein]haft der Güter und des Erwerbes auêgeshlossen. Dem gegen- wärtigen Vermögen der Braut und Allem. was sie später dur Erbschaft, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, ist die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens beigelegt. Königliches Amtsgericht, Abth. 2, zu Bartenstein.

Berlin. Handelsregifter 179921] des Königlichen Amtsgerichts X zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 23. Februar 1899 sind am

24. Februar 1899 folgende Eintragungen erfolgt : Zn unser Gesellscha\tsreginer is unter Nr. 18 381,

woselbst die Gesellshaft mit beshränfter Haftung : Internationale Ansichtökarten- Gesellschaft

mit beschränkter Haftung mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, einge-

tragen :

Der Schriftsteller Franz Paul Fischer zu Berlin ift stellvertretender Geschäftsführer ge- worden. ;

In unser Gesellschaftéregister ist unter Nr. 17 340, woselbst die Gesellschaft mit beshränkter Haftung: Avedyk-Vrod-Fabrik Berlin, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, eins getragen : In der Versammlung, der Gesellschafter vom 26. Januar 1899 ift beschlossen worden, die Ge- sellshaft aufzulöfen Liquidator ist der Kaufmann Eduard Scheidel zu Groß-Lichterfelde. ? Fn unser (Gesellschaftsregister ift unter Nr. 18 202, woselbst die Gesellschaft mit beshränkter Haftung : Remington-Sholes Company : Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, einge-

tragen: Fn der Versammlung der Gesellshafter vom 8. Februar 1899 ift beshlossen worden, das Stammfapital um 200 000 4 zu erhöhen. Das Stammkapital beträgt nunmehr 600000 M Demgemäß is in der - vorbezeihneten Ver- [ammtung 8 4 des Gesellschaftsvertrages geändert worden. Berlin, den 24. Februar 1899. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [79922] des Königlichen Amtsgerichts X zu Berlin. Laut Verfügung vom 23. Februar, 1899 ift am 24. Februar 1899 Folgendes vermerkt : In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 11 872, woselbst die aufgelöste Handelsgesellshaft J. Lion « Co. vermerkt steht, eingetragen : Die Liquidation i} beendet, die erloschen. i Fn unser Gesellschaftéregister ist unter Nr. 16 888, woselbst die Handelégesellshaft Lindner u. Kabel mit dem Siye zu Berlin und Zweigniederlassung zu Charlottenburg vermerkt steht, eingetragen : In Berlin befand ih die Haupt- und eine Zweigniederlaffung; die Hauptniederlassung ift nah Dt.-Wilmersdorf bei Berlin verkegt ; die Zweigniederlassung in Berlin bleibt unver- ändert bestehen. Die Gesellshafter der hierselb am 15. Januar 1899 begründeten offenen Handelsgesellschaft : Stempel «& Scholz

nd : die Kaufleute Gustav Julius Stempel und _ Wilhelm Gustav Rudolf Scholz, beide zu Berlin. ck Dies ift unter , Nr. 18708 des Gesellshafts- registers eingetragen. In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 16 941, woselbst die Handelsgesellschaft Frit Hübner & Co.

Firma

“mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen :

Die Gesellschaft if dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöft.

Der Kaufmann Berthold Renner zu Berlin seßt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort.

Veral. Nr. 31 899 des Firmenregisters. Demnächst iff in unser Firmenregister unter Nr. 31 899 die Firma Frit Hübuer «& Co.

mit dem Siye zu Berliu und als deren Inhaber

[79448]

. Bieleseld.

der Kaufmann Berthold Renner zu Berlin einge-

tragen. ; ¿ În unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 18464, woselbst die Handelsgesellschaft: - mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, „in- getragen: ; Die Gesellschast ift durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Richard Ludwig Loß zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. :

Vergleiche - Nr. 31 900 des Firmenregisters.

Demnächst i} in unser Firmenregister unter Nr. 31 904 die Firma: y Wild & Co. mit dem Sitze zu Berlin uad als deren Inhaber der Kaufmann Richard Ludwig Loy zu Berlin ein- etragen. h In unser Firmenregister ist unter Nr. 20 4993,

irma: woselbst die Firm H. Meysel mit dem Siße zu Berlin vermerkt fteht, ein-

etragen : E O Das Handelsges{äst ift durch Vertrag auf den Lithographen Hermann Rudolf Heinrich Graeb zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma: §. Meysel Nachf. Rudolf Graeßs ortjeßt. | ed Teiche Nr. 31 901 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 31 901 die Firma: ; H. Meysel Nachf. Nudolf Gractz mit dem Sißze zu Berlin und als deren Inhaber der Lithograph Hermann Rudolf Heinrih Graeß zu Berlin eingetragen. Fn unser Firmenregister if unter Nr. 23 073, wo- selbst die Firma:

Oscar Eckhardt j mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : f Das Handelsgeschäft ift durch Vertrag auf

den Kausmann Gustav Giebel zu Berlin über- egangen, welcher dasselbe unter unveränderter irma fortsc§t. i Vergleiche Nr. 31 902 des Firmenregisters. Demnächit is in unser Firmenregister unter Nr. 31 902 die Firma:

Oscar Eckhardt mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Giebel zu Berlin eingetragen.

Æn unser Firmenregister sind je mit dem Sitze ¿zu Berliu i unter Nr. 31 895 die Firma:

I. Hecht i i und als deren Inhaber der Schneidereibesißer Julius Het zu Berlin, unter Nr. 31 896 die Firma: Carl Werner, und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Werner zu Berlin, eingetragen. / j / In unser Firmenregister ist unter Nr. 31 897 die

Firma:

_ Wilhelm Dresel

mit dem Sitze zu Berlin, früher Chemuitz, und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Dresel zu Berlin eingetragen. « Fn unser Firmenregister is unter Nr. 31 898 die

Firma: Thoman Brothers mit dem Siye zu London und weigniederlaffung zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Fgnaß Thoman zu Berlin eingetragen. Gelöscht ift : Firmenregister Nr. 24 757 die Firma : Paul Offeut. Berlin, den 24. Februar 1899. Königliches Amt3zeriht T. Abtheilung 90,

Bielefeld. - Sandel8register _ [79451] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. Die unter Nr. 1582 des Firmenregisters eingetragene Firma L. Rekeler mit dem Siye zu Bielefeld (Firmeninhaber: der Fabrikant August Ludwig Reckeler zu Bielefeld) is gelösht am 23. Fe- bruar 1899. d Handelsregifter [79450] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. Unter Nr. 684 des Gesellschaftsregisters ist die am 92. Februar 1899 unter der Firma Reckeler & Rolf errichtete offene Handelsgesellschaft zu Biele- feld am 23. Februar 1899 eingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt : 1) der Fabrikant August Ludwig Reckeler zu Bielefeld, i Ì 9) der Kaufmann Carl Rolf zu Herford.

Blumenthal, Hann. [79452] Bekanutmachuug.

In das hiesige Handelöregister if heute Band II Búatt 84 eingetragen die Firma: H. Seebeck als offene Handelsgesellshaft seit 22. Februar 1899 mit dem Niederlassungsorte Rönnebeck und als deren Inhaber ;

1) Schiffsbauer Hinrich Seebeck, __2) Schiffsbauer Jürgen Seebeck in Rönnebeck. Blumenthal, den 25. Februar 1899, Königliches Amtsgericht.

Borken, Wesís. SHaudelsregifter [79453] des Königlichen Amtsgerichts zu Borken i. W. Unter Nr. 70 des Gesellschaftsregisters is die am 1. Januar 1899 unter der Firma: „Lueb & Wolters“ errihtete ofene Handelsgesellschaft zu Borken i. W. am 23. Februar 1899 eingetragen, und sind als; Ge- sellschafter vermerkt: 1) Bauunternehmer Lambert Lueb, 2) Bauunternehmer Bernard Wolters, 3) Bauunternehmer Iohann Wolters, sämmtlih aus Borken i, W. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem Gesellschafter zu. Borken i. W., den 23. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Brieg, Bz. Breslau. [79455] Bekanntmachung.

Jn unserem Gesellschaftsregister ist unter Nr. 20

bei der Handelsgesellshaft Actien - Gesellschaft

„Koppen'exr D m! fbrauerei“ heute eingetragen

wörden, daß die ; eigniederlassung ín ‘Beutheu O pri L en M Febru 1899 |

ed, den 21. Februar L | q Königliches Amtsgericht

fi n

Bromberg. Bekanntmachung. O In unserem Firmenregister ift heute unter Nr. 1425 die Firma „F. B. Korth““ mit dem Siye in Bromberg und als deren Inhaber der Kaufmann F. B. Korth daselbst eingetragen worden. Bromberg, den 24. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Buchen. [79457] Nr. 1918. Zum Firmenregister wurde folgender Eintraÿ. gemacht: Unter O.-Z. 86: i Die Firma J. Milles Nachfolger in Buchen. Der Inhaber, Kaufmann Jojef Merz, ist seit dem 28. Januar 1899 verheirathet mit Frieda Keller von Sulzbah. Nach dem Ehevertrag d. d. Buchen, den 927. Januar 1899 wurde in § 1 bestimmt: Jeder der Braut- und künftigen Eheleute wirft von seinem fahrenden Vermögen die Summe von 50 M (fünfzig Mark) in die Gemeinschaft ein, wäbrend allez übrige jeßige und künftige. aktive und passive* Vermözen derselben von der Gemeinschaft ausgeschlossen wird in Gemäßheit der L. R. S. 1500 bis 1504. Buchen, den 22. Februar 1899.

Großh. Amtsgericht.

Krimmer.

Cassel. Handelsregifter. 79601] Nr. 1804. Firma: Poteunte & Sohn in asel. Heute ift eingetragen : ; Die Gesellschaft ist durch den Tod des Gesell- schafters Friedrih Potente aufgelöst. Das Handels- geschäft führt der bisherige Gesellschafter Alexander Potente unter derselben Firma fort. Caffel, den 21. Fevruar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Groß.

Cassel. Handelsregister. [79600] Nr. 1326. Firma: Hesfische Actienbierbrauerei Caffel in Wehlheiden. Heute ist eingetragen: Der Emil Wagner in Wehlheiden is am 2. Fe- bruar 1899 zum zweiten Vorstandsmitgliede der Ge- selschaft bestimmt worden. Cassel, den 22. Februar 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Dannenberg, Elbe. Bekauntmachunug.

An das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 162

eingetragen die Firma: H. Homeyer «& A. Sprengel

mit dem Niederlassungsorte Hitßzacker und als deren Inhaber die Branntweinbrennereibesiter und Schenk- wirthe Heinrich Homeyer und August Sprengel, beide zu Hitzacker.

Rechtsverhältnisse: i \ Offene Handelêgesellshaft seit dem 1. Oktober 898;

Dannenberg, den 17. Februar 1899. i

Auf Blatt 144 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma:

W. Gesterding « A. Sprengel

eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“

Danueuberg, den 13. Februar 1899. i

Auf Blatt 114 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma:

I. H. Claafsen

Groß. [79068]

eingetragen : s „Die Firma ift erloschen.“ Dannenberg, den 16 Februar 1899. Königliches Amtsgericht. T1.

Danzig. Bekauntmachung. [79579]

Fn unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 31 registrierten hier domizilierten Aktien- gesellschaft in Firma „Danziger Privat-Actien- Bank“ vermerkt worden, daß durch Beschluß der Generalversammlung vom 28. Januar 1899 der § 1 des Statuts dahin abgeändert worden ist :

Die feit 1856 bestehende Aktiengesellschaft führt nah wie vor die Firma „Danziger Privat-Actien- Bank“ und hat den Zweck, Handel und Gèwerbe dur den Betrieb von Banquier- und anderen Ge- schäften und dur Theilnahme an Bank-, Handels-, e und anderen Unternehmungen zu unter- tüßten.

Danzig, den 18. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmachung. [79578] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 687 registrierten offenen Handelszesellschaft in Firma „Schulz «& Landwehr“ zu Danzig ein- getragen worden, daß die Firma erloshen ist. Danzig, den 18. Februar 1899. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanutmachung. [79580]

Fn unser Fikmenregister ist heute bei der unter Nr. 1627 eingetragenen Firma A. «& H. Bloch (In- haber Aron Benno Bloch) vermerkt worden, daß die Firma auf die Wittwe Fanny Bloch in Danzig und den Kaufmann Paul Bloch in Königsberg über- gegangen und daß das Handelsgeschäft in eine ofene Handelsgesellschaft verwandelt ist.

Demnächst ift heute in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 742 die offene Handelsgesellschaft A. & H. Bloch mit dem Sitze in Königsberg und einer Zweigniederlassung in Danzig und als Gesell- schafter die Wittwe Fanny Bloch, geb. Levy, in Danzig und der Kaufmann Paul Bloch in Köaigs- berg mit dem Bemerken eingetragen, daß die Gesell- schaft am 18. Dezember 1898 begonnen hat.

Danzig, den 20. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. X. Danzig. Bekauntmachung. [79458]

In unjer Gesellschaftsregister is heute bei der unter Nr. 56 eingetragenen, hier domizilierten offenen Handelsgesellshaft in Firma: Herrmann Lövin- sohn eingetragen worden, daß der Gesfell\chafter Kaufmann Abraham Lövinsohn gestorben ist, und daß statt seiner seine Wittwe Auguste, geb. Plock, in die

‘und die bisheriae Firma în

as fie zur Vertretung der Gesellsh2ft nicht be- U

at ift. Danzig, den 22. Februar 1899. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. -Bekanutmachung. [79459] n unser Firmenregister is beute bei der unter Nc. 632 restrierten Firma J. A. Potrykus, Inhaber Julius Kickbush eingetragen worden, daß das Handelsgeshäft durch Vertrag auf den Kaufmann Gustav Scheller in Danzig übergegangen J. Kickbusch Nachfl. verändert ist. Demnähst is heute diese neue Firma unter Nr. 2127 des Firmenregisters mit dem Be- merfen eingetragen worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Gustav Scheller in Danzig ist. Danzig, den 22. Februar 1899. Königliches Amtszericht. X.

Danzig. Bekauntmachung. [79581] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2128 die Firma „Dampfs iffs-Rhederei für Flufß- und Haffschiffahrt A. Zedler zu Elbing mit einer Zweigniederlassung zu Danzig und als deren Fnhaber der Kaufmann und Rheder August Ezuard Friedri Zedler in Elbing eingetragen worden. Danzig, den 24. Februar 1899. Königliches Amtsgericht. X,

Danzig. Bekanntmachuug. [79582]

In unser Register zur Eintragung der Aus- \{;ließung der ehelichen Gütergemeinschaft ist heute unter Nr. 749 eingetragen worden, daß der Kauf- mann Gustav Scheller zu Danzig für seine Che mit Martha, geb. Kreugtahler, dur Vertrag vom 18. September 1890 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausgeschlossen hat, daß alles tas, was die künftige Ehefrau in die Ehe einbringt und in stehender Che erwirbt , die Natur des Vorbehaltenen haben soll.

Danzig, den 24. Februar 1899.

Königliches Amlsgericht. X.

Düren. Bekanntmachung. [79583]

In unser Firmenregister wurde heute unter Nr. 503 eingetragen die Firma Gustav Rabenbrunner mit dem Sige in Düren und als deren Inhaber Wittwe Gustav Rabenbrunner, Hubertina, geb. Brauns, Handelsfrau zu Düren.

Düren, den 23. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. 4.

Duisburg. Handelsregister [79237] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

In unser Handelsregister ist am 14. Februar 1899 eingetragen :

a. Bei Nr. 1153 des Firmenregisters, die Firma „Klempt & Bonnet“ zu Duisburg betreffend :

„Der Kaufmann Paul Knippschild zu Duisburg ift in das Handelsgeschäft als Gesellshafter auf- genommen. Die nanmehr unter der Firma Klempt & Bonnet bestehende Handelsgesellschaft ist unter Nr. 646 des Gesellschaftsregisters eingetragen.“

b. Unter Nr. 646 des Gesellschaftsregisters:

Die ofene Handelsgesellshaft „Kilempt «& Bonnet“‘ zu Duisburg.

Die Gesellschafter sind die Kaufleute Otto Klempt und Paul Knippschild zu Duisburg. Jeder derselben ist zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung der Firma allein berechtigt.

Duisburg. Handelsregifter [79238] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Fn unser Gesellschaftsregister ist am 15. Februar 1899 bei Nr. 613, die Kommanditgesellschaft „Eugen Siedner & zu Duisburg betreffend, ein- getragen : ; : „Die Liquidation i beendet, die Firma ift er-

losch:n.“

Duisburg. Handelsregifter [79235] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

Unter Nr. 647 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Januar 1899 unter der Firma „Hoffmann «& Driesen“ errichtete ofene Handelsgesellshaft zu Duisburg am 15. Fébruar 1899 eingetragen, und sind als Gesells&after verme!kt:

1) der Schlosser Heinrih Hoffmann,

2) der Schmied August Driesen,

beide zu Duisburg.

Duisburg. Handelsregifter [79236] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

In das Register, die Ausschließung der ehelichen Gâütergemeinshaft betreffend, ist am 17. Februar 1899 unter Nr. 152 eingetragen:

„Der Kaufmann Hans Genevrière zu Duis- burg hat jür die Dauer seiner Ehe mit Katharina, geb. Fries, aus Bockenheim bei Frankfurt a. Main dur gerichtlihen Akt vom 13. Februar 1899 jede Art der Gütergemeinschaft ausgeshlofsen.“ Durlach. Bekauntmachung. [79584]

Fn das Handelsregister wurde eingetragen :

T. In das Firmenregister: das Eclöschen folgender Firmen: i

O.-Z. 89: Fabian Hellriegel in Durlach.

O.-Z, 171: F. Dörrmann in Söllingen. O.-Z. 228: Gg. Ad. Kröner in Wilferdingen. O.-Z. 239: Karl Specht in Jöhlingen.

Unter O.-Z. 272 als Fortsezung von O.-Z. 257 zur Firma: Eisenwerk Söllingen, Richard Schwickert in Söllingen: Die dem Kaufmann Christian Müller in Söllingen ertheilte Einzel- prokura S erloschen. Dagegen wurde demselben und dem Oberingenieur Georg Schenk in Söllingen Kollektivprokura ertheilt.

11. In das Gesellschaftsregister unter D.-Z. 114 zur Firma: Eisenwerk Söllingen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Söllingen: Die Gesellschaft ist aufgelöt und - tritt in Liquidation. Die Funktionen des E Geschäftsführers Kaufmann Friy Forberg zu Köln sind mit dem 6. Februar d. J. erloschen und es wurde zum Liqui- dator der Mitgesellshafter Rechtsanwalt Josef Siep- mann in Köln bestellt.

Durlach, 22. Februar 1899,

Großh. Amtsgericht. Bechtold.

Eberswalde. Befanntmachung. 79585]

Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 378

Gesellschaft mit der Beschränkung aufgenommen ist, l die Firma „Br. Gottschalg“ mit dem Siye in

Eberswalde und als deren Inhaber der Gold- arbeiter Bruno Gottschalg daselbft eingetragen worden. Eberswalde, den 21. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. Eiberselda. Bekanntmachung. [79241] In unser Gesellschaftsregister ist . heute unter Nr. 2765, woselbst die Hanztelsaesellshaft in Firma Salomon Hartoh mit dem Siye zu Düsseldorf und Zweigniederlassung hierse1bst vermerkt steht, Folgendes eingetragen worden : :

„Die Zweigniederlassung is aufgehoben und die Firma hier erloschen.“ Elberfeld, den 21. Februar 1899.

Königl. Amtégericht. 10e.

Elbersela. Befanntmachung. [79240] Fn unser Gesellschaftsregister is Heute unter Nr. 2877 die Handelsgesells aft in Firma Gebr. Q mit dem Sitze zu Kronenberg éingetragen worden :

Die Gesellschaft hat am 15. Februar 1899 begonnen.

Die Gesellschafter sind: _

l) der Fabrikant Otto Keil,

9) der Fabrikant Robert Keil, beide zu Kronenberg. |

Feder der Gesellschaster ist vertretungsberechtigt.

Elberfeld, den 22. Februar 1899.

Königl. Amtsgericht. 10e. ,

Elberfeld. Bekanutmachung. [79586]

Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4740, woselbst die Firma Hermann Flores hier ver- merkt steht, Folgendes eingetragen worden :

„Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenrechte durch Vertrag auf die Gärtnereibesißer Julius und Karl Flores, beide hierselbst, übergegangen. Dié Firma is nach Nr. 2878 des Gesellschaftsregisters übertragen.“

Demnach i} unter Nr. ‘2878 des Gesellschafts- registers die Handelsgesellschaft in Firma Hermaun Flores mit dem Sitze hier eingetragen worden.

Die Gesellshaft hat am 1. Februar 1899 begonnen.

Die Gesellschafter sind: :

1) der Gärtnereibesißer Julius Flores,

9) der Gärtnerc:besiger Karl Flores, beide zu Elberfeld. :

Jeder der Gesellschafter ist vertretungsberechtigt.

Elberfeld, den 22. Februar 1899.

Königl. Amtsgericht. 10 c.

Ellwürden. [79587]

Fn das Handelsregister des unterzeihneten Amts- gerihts ist heute auf Seite 228 unter Nr. 328 Fol- gendes eingetragen :

Firma: Cárl Tebbe.

Siß: Atens. j A

Alleiniger Inhaber: Buchhändler Carl Diedrich Tebbe in Atens.

Ellwürden, 1899, Februar 23.

Großh. Amtsgericht Butjadingen T. L D'EDE:

Emmerich. [79588]

Im Gesellschaftsregister unter Nr. 281 ift die Kommanditgesellschaft in Firma KoninkKklyKe Sigarenfabriek Insulinde van den Santheuvel en Cie zu Arnhem mit Zweig- niederlassung zu Elten eingetragen. Persönlich haftende Gesellshafter sind die Kaufleute Oscar Fodcker zu Elten und Henri van Embden zu Lobith.

Im Register sür Gütertrennungen bei Kaufleuten ist unter Ne. 20 Folgendes vermerkt:

Der Kaufmann Henri van Embden zu Lobith hat für seine Ehe mit Marie Petronella, ge- borene Corunelisse, durch notariellen Aft vom 4. November 1898 die Gütergemeinschaft beschränkt auf die Errungerschaft, geregelt im I. Buch des Bürgerlichen Geseßbuhs für das Königreich der Niederlande, sodaß von der Gemeinschaft auêge- {lossen ist aller in die Ehe eingebrachter Besi und was später durch Schenkung oder Erbschaft erworben werden möchte.

Emmerich, 23. Februar 1899,

Königliches Amtsgericht.

Geisa. [78576]

Fn unser Handelsregister ift heute Fol. 28 bei der Firma J. Löser Horn eingetragen worden :

Jsaak Horn 11. i} verstorben. Der Kaufmann Siamund Hocn hier is Inhaber der Firma.

Geisa, den 21. Februar 1899.

Großherzoglih Sächs. Amtsgericht.

Hirschberg, Schles. [79249]

In unser Firmenregister if heute das Erlöschen der unter Nr. 870 registrierten Firma „Martin Nauke“ hierselb} eingetragen worden,

Hirschberg i. Schl., den 22. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

KonstantinopeL Befanutmachung. [79406]

Jn das diesseitige Firmenregister ist unter Nr. 108 die Firma F. Köhler mit dem Siye in Kouftau- tinopel und als deren Inhaber der Deutsche de facto Unterthan Ferdinand Köhler ebenda einge- tragén worden. '

Konstantinopel, den 17. Februar 1899.

Der Kaiserlihe General-Konsul: In Vertretung: Humbert, Vize-Konsul.

Konstantinopel. Befanutmachung. [79407]

In das diesseitrge Firmenregister ift unter Nr. 109 die Firma F. Witthof} mit dem Siye in Kou- ftantinopel und als deren Inhaber der Preußische Staatsangehörige Friedrih Witthoff ebenda ein- getragen worden.

Konstantinopel, den 18. Februar 1899.

Der Kaiserliche General - Konsul : Fn Vertretung: Humbert, Vize-Konsul.

Mülheim, Rhein, Befanntmachung. [79610]

Jn unser Firmenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 337 bei der hiefigen Zweigniederlassung der Firma „M. Schneider“ in Köln eingetragen worden, daß das hiesige Zweiggeschäft an den Kauf- mann ÉEtmil Müller in Mülheim am Rhein abgetreten ist und unter der Firma „M. Schneider Nach- folger“ fortgeführt wird. Die Ziweignkedertaltung ift daher geschlofsen. Demnächst ist unter Nr. 35 des Firmenregisters das nunmehr selbständige Ge- {äft in Firma „M. Schneider Nachfolger“

mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß