1830 / 83 p. 4 (Allgemeine Preußische Staats-Zeitung) scan diff

614 | : 615

- Ain'bten d. M: erhiélten in der Laterankirche 65 Geist- | worden ist, wobei ‘der “Kutscher eine Pistolenkugel- in- den von. Krakau, so wie aus dem Bug und [Narew, [und morgen. wobei Aristoteles, wahrscheinli<h na< der Uebersezung von liche-von“Monstgtiör“della“Porta;Patriarcher-von“Konstan-|-Schenkel“erhielt “und“eine “andere ihm “den -Hut-durchlöcherte.. |} hoffte rata, P esmal höchst erfreuliche Schauspiel wahr: | David, stark benußt zu seyn scheint. Daß dieses Wert nicht tinopel, die verschiedenen Grade der priesterlichen Weihen. Auch. in Philadelphia finden häufige Anfälle- auf den Straßen scheinlich beendigt zu sehen. i [von Aristoreles ist} beweist der auf der zweiten Seite befi Die Päpstliche Regierung hat Anstalten getroffen, um | statt.“ : | us Thorn wird unterm 2Wsten d." berichtet: Dek | liche Name Petrus. 3). Ueber die Tugenden, von Atistoteles die Bâder von Nocera, welche seit einigen Jahren în Ver- General Upham, früher Ober - Steuer - Einnehmer in Eisgang im Weichsel-Strom hat begonnen. Die Besorgnisse | den König. Alexander. 4) Erläuterungen zu den Büchern fall gerathen waren, für den bevorstehenden Sommer dur< | Portsmouth, (Staat New - Hampshire) und. vor einiger Zeit E âber die in Betracht des starken Eises und des oielen Schnees | über die Natur. Diese sind ziemlich: ausführliche Anmerkuns- Erweiterung der Gebäude, Einrichtung bequemerer Wohnun- | auf Befehl des Präsidenten verabschiedet, ist nátid dur< . zu erwartenden Schadenstände sind" wenigstens in hiesiger | gen über Geist und Körper, Materie und Raum u. f. w. | Gegend verschwunden. - Nachtfrdste und warme Tages-Wit- | Codex d. Rede, welche der Professor Kaneach Georg Chou-

gen für die Badegäste, Ausbesserung der nach diesem Bade | die Mehrzahl der Deputirten der verschiedenen Provinzen sührenden Straßen und dergleichen zu heben. des genannten Staates „zum Gouverneur desselben erwählt terung haben diese günstige Wendung hervorgebracht. Der powean, der dem Freiherrn von Humboldt die Armeni- Die von: Cánova als Gypsabgus ‘hínterlassene Kreuzab- | worden. | Eisgang hat auch auf eine ungewöhnliche Weise hier früherr fen Handschriften verehrte, am 7. Oktober vorigeu Jahres

nahme Christi ist von einem hiesigen Bildhauer, Cincirinato Folgendes ist ein Auszug der Hauptbestimmungen der | begonnen, als bei Warschau und Krafau. Ju: der Nacht | zu. Astrachan. gehalten hat. Codex e. Begrüßungsrede der Baruzzi, in Marmor ausgeführt worden. Die Gruppe be- | neuen Verfassung von Virginien. Das Häus der Deputir- vom 25ten d. M. war hier die erste Bewegung, und den | Schüler des „Armenischen Gymnasiums zu Moskau. an Se. steht aus drei Figuren ; am Fuß des Kreuzes sit Maria auf | ten soll aus 134 jährlich zu wählenden , und der Senat ‘aus i 17ten fing der völlige Eisgätig an, der héute no< bei we<h- | Excellenz dem wirklichen Geh. Rath Freiherrn von Humboldt. cinem Stein, das Haupt Christi, dessen Leichnam, vom 34 alle 4 Jahre zu wählenden Mitgliedern bestehen. “Bis seten Wassekstande“ von 9 “bis 12 “Fuß “ruhig “fortdauert. | Il. Armenishe Bücher. 1) Grammatik der Armeni- Kreuze bereits abgenommen, am Boden ruht, auf dem Knie | zum Jahre 1841 soll die Zahl der Deputirten sowohl als. der i Den 17ten war nur cinmal große Gefahr durch eine: starke | schen Litteral-Sprache, verfaßt von Michael Sallantean, Ref- Senatoren unverändert diejelbe bleiben, und “von diesem | Stopfung oberhalb der Stadt, die. aber glücklich von einan- | tor und-Professor. der Armenischen Sprache am Gymnasium

hältend; zur Linken fniet Marta Magdalena, den Armm des : | ; Erlösers leise berührend. | __| Zeitpunft an dié Zahl der ersteren niht über 150, und die | der ging. An° den Dämmen der hiesigen Gegend ist gar fein | zu Moskau erster Band. 2) Musen des Ararats. “Gedichte Von dèm. Journal der hiesigen. Arkadia, welches Auf- | der Senatoren mc<t über 36 ausgedehnt werdên därfen. j Schaden geschehen, und bei dem ununterbrochenen Fortgange | in verschiedenen Sylbenmaaßen der Schüler des Mosfauischen sátße über: Wissenschaften , Literatur und Kunst enthält und Zum Mitgliede des Senates darf Niemand gewählt werden, des Eises wird vielleicht auch die untere Strom-Gegend we- | Gymnasiums ; gedruckt 1829. Die Vorkede ist von Niemand in monatlichen Heften herausgegeben wird, ist so eben die | der: nicht 30, und zum Deputirten Niemand, der nicht 25 nig Schaden leiden. Die hiesige 2209 Fuß lange Weichsel- | unterschrieben und aus dem Gymnasium* datirt. Auf der 129ste Nummer erschienen. ¿A i Jahr alt, und in feinem Falle, wenn er nicht zugleich Frei- brúcke wurde abgetragen, hat „aber nur wenig gelitten und | ersten Seite stehen. in Armenischer Sprache zwei Mottos - "Mea pel, M. eor. N Königreiche Neapel werden“ | jasse ist. Personen, die Aemter besißen, mit denen ein Ein- fann in 8 Tagen hergestellt werden. Jn Krakau war das | aus Sallust und Horaz. Am Ende stehen kirchenhistorische die Pferderennen immer gewöhnlicher; den 8ten d. waren | kommen verbunden ist, und Geistliche sind gar ni<t wähl- Eis den 16ten aufgebrochen, in' Warschau stand es noch den Abhandlungen in Fragen und Antworten; {ie beziehen sich zivei solche Rennen auf dem Marsfelde. Das erste hatte | bar. Das Wahlrecht jollen alle weißen Bewohner Virginiens- 18ten. Wahrscheinlich. ist es aber jeßt im ganzen Laufe des | vornehmlich auf den innerlichen und äußerlichen Unterschied zwischen“ einem Sicilianischen Pferde qus dem Gestüte des | vom 21sten Jahre an haben, die nach der alten Verfassung Stromes, nach den vorbeischwimmenden Eismassen zu urthei- | der Armenischen Kirche von der Römisch- Katholischen. Z) Fürsten v. Butera und einem Arabischen Pferde „statt, wobei | dazu besugt sind oder ein Freigut von 25 Dollars an Werth h len, im Gange. - -- Geschichte des. Telemach, des Sohns des Ulysses. Es ist dies das’ erste Sieger blieb. Bei dem zweiten Rennen zwischen | besißen. Die ausübende Gewalt. soll aus einem Gouvêérneur | Nachrichten aus Oppeln vom 21. d. M. zufolge | eine nah dem Jtalienischen gemachte Armenische Ueberseßbung E Od Aa trug wieder dasjenige des Fürsten | und einem aus 3 Mitgliedern gebildeten Staatsrath bestehen ; 0 i| das Wasser in der Odér nôch bedeutend géstiegen. Am“ | des Fenelonschen Werks. Der Ueberseßer heißt Merkon- v. Bütera den Sieg davon. Das Fest wurde durch die An- | der álteste Rath wird Vice-Gouverneur ; alle genannten Per- 20. betrug. die Wasserhöhe “Morgens um 1 Uhr 14 Fuß und | Sufkaria. Die Handschrift hat der Dr. Thatteus Maroufean wesenheit Sr. K. Gol des Herzogs von Kalabrien und der | sonen „wepden durch * vereinte Stimmen. beider Häuser er- um 6“Uhr-14-Fnß-9--Zollz--Mittags--12 Uhr-45-Fuß-4-Zoll, | aus Konstantinopel durchgesehen und wurde auf Kosten des übrigen “Königlichen Prinzen, so wie durch ein großes Zu- | wählt, so wie die Richter des Ober - Appellations Gerichtes Nachmittags 57 Uhr ‘15 Fuß 97 Zoll und Abends 8 Uhr 15 | Fürsten Achay Hohondsganz Kerakean, eines Einwohners der strômen vom Adel, von Fremden und Personen jedes Stan- | und aller Ober - Gerichte. Diese “Richter können von beiden Fuß 112 Zoll. Am 21. Morgens 4 Uhr war der Stand 16 | Stadt Surat in Indien, gedru>t und und unter dem des verschdnert. : Häusern vereint wicder abgeseßt werden - jedoch müssen F f Fuß- 42-Zoll und Abends 40> Uhr 16 Fuß 9 Zoll. Lei- | Schuße des himmlischen Klosters zum heiligen Kreuze zu H der vereinten Stimmen dafür seyn. | J der -dauerte das Wachsen des Wassers noch fort und betrug Neu-Nachidschewan im Jahre 1794. Am Ende stehen esnige : Türkei. __ In der hiesigen geseßgebeuden Versammlung ist eiti Bill in der Stunde noch im Durchschnitt # bis 4 Zoll. Die Com- | Schreiben der Kaiserin Katharina au den- Patriarchen der “Die Allgemeine Zeitung giebt folgendes Privat- eingereiht worden, um deu Maire unserer Stadt -zu bevoll- muniícation auf der Breslauer Chaussée zwijchen Oppeln und | in Rußland wohnenden Armenier. : : : chreiben : mächtigen, allen Personen von gutem Ruf auf ihr Verlangen Halbendorff wurde nur noch durch Schiffe unterhalten, und eben Ul. Chinesische Bücher. , 1) Geschichte der dret ¡Von der Servischen Gränze, 1. März. „Die Patente als Auctionatoren zu. ertheilen, sür wélche sie, na so war die Passage'auf der Straße nach Kosel und Falkenberg für | Reiche. Dies ist die berühmte Geschichte der bürgerlichen : Nach den ‘Nachrichten von “Kosel hat | Kriege, während- der Trennung China’s in drei Reiche, d: h. an von -Sihdo, des Wey nnd_

Commanicationen mit Konstantinopel sud jet sehr lebhaft; drei verschiedenen Klassen, mit denen gewisse Berechtigungen. Wagen unmöglich. Le es scheinen daselbst Unterhandlungen von großer Wichtigkeit verbunden sind, 1000, 500 und: 250 Dollars deponiren jollen dort. die Wasserhöhe am 2Wsten früh um 85 Uhr 20 Fuß | in das des: zweitén Han oder H .Siho, t ) n we 1 212 277 na< Chr.- Geb. Alke Chinesischen Lit-

gepflogen zu werden, ‘die wahrscheinli die endliche Lösung Nachrichten gus Nord -Caro!iña zufolge ging. es dort ín Z Zoll am Ober- und 19 Fuß 2 Zoll am Unter - Pegel be- | Wu, ‘von, i Lit der Griechtschen" Féage zum Gegenstande haben. Die, Orgg-. | der leten Zeit mit den Goldminen so schle<t, daß viele Be- tragen, und nahm dort die Wasserhdhe in jeder Stunde | teratdrel lobeu einstimmig den vortrefflichen Styl des. Werfs ; nifation ‘der ‘regulairen Truppen wird von dem Großherrn | sitzer derselben sich genöthigt gesehen haben, deren Bearbeituug no< um $ Zoll zu. Eben so ungünstig lauten die Nach- |} es ninunt in dieser Beziehung den ersten Rang ein unter den fortroährend mit Thätigkeit betrieben, auch heißt es, daß er aufzugeben; aus dem . Bezirk Chesterfield in Süd - Carolina ri<hten von Ratibox, und ‘befürchtete man deshalb, und weil fla\ssishen Produften der Nation. Auch in der voxrliegènden tach ‘dem Beispiele des - ‘Pascha’'s von Aegypten aus allen meldet man dagegen die Entdeung einer ueuen Goldmine, es in der Nacht vom 20sten zum 21sten bei heftigem Sturm | Ausgabe führt das Werk neben seinem eigenen, noch der Provinzen des" Reichs Abgeordnete berufen wolle, um sich | die sehr reichhaltig seyn und sich sehr weit erstreen soll. stark geregnet hatte, daß in Oppeln das Wachsen des Was- | Columnen - Titel: Ti i tsai tse {u, d. h. erstes Werk der mit ihnen über Admínistrations: Gegenstände zu berathen, Im Laufe des vorigen Jahres wurden 1981 Jndividuen sers noch mindestens 12. Stunden fortdauern würde. Die | großen Geister oder Klassiker. Getheilter Meinung sind aber Dieser Schtikr dürfte in der gegenwärtigen Lage für die | in das hiesige Kriminal-Gefängniß gesendet, nämlich: 5. we- | Malapane, die Stradune und Hotenploß haben eine größere | die Chinesischen Litteratoren in Betreff der Glaubwürdigkeit Pforte’ von um so größerer Wichtigkeit seyu, als fie dadurch eine | gen Braudstiftung, 3 wegen Mordes, 4 wegen Meinecides, Höhe erreicht, als im Jahre 1813, dagegen war die Neiße | der hier erzählten Thatsachen. Der - gelehrte Herausgeber der genalere Kenhtniß von den Bedütfnissen und Hülfsquellen 19 wegen Diebstahls mit Einbruch, 5 wegen Straßenraubs, & - nach eingegangenen Nachrichten \hon wieder gefallen. Wahr- | vorliegenden Ausgabe vom ersten ahre Schun. ts{y eas des Landes ‘erhalten und in den. Stand fommen würde, | wegen Falshmünzerei, 12 wegen Verfälschungen anderer Art, scheinli< wird jedoch die nasse Witterung auch dort wieder | uns. .) Kui schin suy hält dieses Werk ‘für ein ächt histori- diese Kenntniß gleih den Regierungen. der civilisirten Euro- 3 wegen Bigatnie, 136 wegen bedeutender und 441 wegen nachtheilige Folgen äußern. ' Ein mit Kalksteinen belade- | sches, denn er sagt Vorrede Bl. 1. a.: „„san-kue tschy lo éct.‘/

pälschèn Staaten“ zu ihrem und ihrer Unterthanen Vortheile unbedeutender Diebstähle ; 1347 endlich wegen Vergehen ver- nes Schiff is vor der Oppelnschen Ober - Brücke gescheitert, | d. h. indem ich die Geschichte der drei Reiche las, fand i, die Mannschaft aber is gerettet worden, und ist sonst kein | daß Le alles wahrhaftig und gar trefflich erzählt wird, nicht

zu“ benußen. Die zweite Ratenzahlung- an der zu Adriano- schiedener Art *). i i F i pel’ stipulitten “Entschädigungssumme für die Russischen Un- besonderer Unglücksfall bis jeßt bekannt geworden. Jedoch | mit Fabeln vermischt, wie in andern eschiehten. H terthanen soll an“ den Grafen Diébitsch in der zweiten Hälfte ; fürchtet man, wegen der sehr ausgebreiteten Ueberschwem- Das Werk ist vollständig in 60 Büchern. Nur an zwei Februars abgeführt worden seyaz es leidet daher ‘wenig %nland | mung, nachtheilige Folgen für die Wintersaat. A Orten sind die Seiten beschädigt. Nach der Vorrede, worin Zwoeifel, daß--die Russischen: Truppen über den Balkan zu- E a U | Jn Königsberg beabsichtigt man- dermalen die Er- | Kui schin suy von der Ursache des Sturzes der großen ‘Dye rücffehren «und die von ihnen diesseits besesten Pläße den Berlin, 23. März. Heute Vormittags 10 -Uhr ‘war richtung von Leichenhäusern auf Actien. nastie pen handelt, folgen litterarhistorische Bemerkungen. Türken zupü> eben werden. Der Groß- Wesir war no< | der Wasserstand der Spree am Oberpegel 13 Fuß 5. Zoll und : Hierauf ein Verzeichniß der Bücher -(60) und Kapitel (120) immer in Adtianopel, -wohin der Sultan, einem Gerüchte | am Unterpegel 10. Fuß 6-Zoll, es ist also das Oberwasser Wisfensch aftlihe Nachrichten mit einer kurzen Andeutung: ihres Juhalts. Vor den 60 nach, im Monat Mai sich auch begeben wollte, um von dort | um 1 Zoll gestiegen, das Unterwasser aber im gestrigen | Büchern des-eigentlichen Werks - steht noch ein Buch zur. Das Anzeigeblatt Nr. 2 zum Februarheste der Johr Einleitung, das eine Anleitung enthält, wie: man das Buch s

aus ‘dié neue Orgatiisätion der Verwaltung der Provinzen Stande verblieben. Das Wasser des Landwehrgrabens. ist | (4 à N i T in der vergangenen Nacht um -5 Zoll. gewachsen, die Linden- bücher für wissenschaftliche Kritik enthält- folgendes vom lesen soll, einen furzen ;Jnhalt (summarium) des ganzen

zu R j d Hd A i ; traße stebt von dem Hause Nr. 1 bis 5 ganz unter Wasser, nigl. Baierschen Professor es eumann N inre- | Werks, und mauches Andere, - Voran g die Portraite “Verx einigte S taaten von Nórd-Amerika. sirdsie Bde a A L daselbst ju Fuß nicht mehr zu passiren. résiénte Verzeichniß wt: er und: Chinesischer Handschrif- | der Personen, die in der Geschichte eine Hauptrolle" spielen. “New-York, 10. Febr. Bis zum 28. vorigen Monats So eben eingegangene glaubwürdigé Privat-Nachrich- ten und Dru>e, welche Se. Excellenz der wirkliche Geheime | Das Werk auf der Königl. Bib iothefk zu Berlin, welches waren ‘im Kongreß 92 Bitkschrifteu eingereicht worden, in | ten aus Marienwerder vom 20. d. M. melden: Der Eis- | Rath Freiherr von Humboldt von- seiner Reise nah Rußland | den Titel führt : Tsuen. mong hu pien san fue tchi t<uen we A ande falten mit, am Sonütage feine Posten | gang gestern Vormittag hat hier seinen Anfang genommen und q mitgebracht. und der Königl. Bibliothek hieselbst verehrt hat: | d. h. alle Darstellungen der trefflihen Geschichte der -drei - zu ‘befbdrdèrn; von “diesen wären aus New - Hämpshire 4, | dauert mit furzen Unterbrechungen fort, ohne auch nur die 1 Ärmenische Handschriften. Codex a. 1) Sechshan- | Reiche, ist ein bloßer Mona aus dem großen Werke und in A G Deo Me CtiQut ale S Fraue 6, New-ZJersey 2, | mindeste Gefahr zu drohen. Der Wasserständ isk sehr niedrig. | dert Centurien ‘des heiligen Vaters Euagrius. Dies sind | dem hiesigen Exemplar unvo ständig, es sind blos 15 Bücher.

wYsor | j : 8 hôchst- wahrscheinlich die Centurien oder das Werk æxe0i- deu- Dieses fostbare Werk ward dem Herrn von Humboldt

drf 98, ‘Peuúsilvanien 13, “Nord:Carolina: 4, Kentucky .| (12 Fuß während er im vorigen Jahre die Hôhe. von 26- © L Z, Tennessee 1 ulid Biis 11; von ‘def “úbrigen Sellccl area: Fuß erreichte), auch sind die Eismassen son ziemlich mürbe, | pag Layigiar des: Mönchs Euagrius Porticus. Durch Ver- | verehrt von (der Name steht Chinesisch 4 tber efehlshaber

keine dergleichen Bittschriften eingelaufen. „„Es scheint,“ sagt | so daß selbst an den Dâmmen bis jebt keine Beschädigungen leichung mit den vorhandenen Werken dieses Mönchs könnte | innerhalb des Deckels): Tzingfu, dem ein hiesiges Blätt, „„daß- die L | 00 F, 00 eet Ie sind. Aus den obern Stromgegenden, d. h.- | i leicht ersehen, was sich etrva bloß im Armenischen erhal- | der «pt ange en Wache: vo n Haini Maila pn O

ahl kühner und verwegener : | s : F A s : Verbrecher in den Vereinigten Staaten initier Abb Luktüume, vom. Thorn ab bis Marienwerder sind ebenfalls die günstigsten | ten hat. / Die Ueberseßung ist in einem klassischen Armenisch *) Nach der feinern C e chen Aussprache müßte Tsing ; e

Fett t i f a E NIOD ; 2 2) Sehr schône. Gebete des Patriarchen Ana- 2. Tafel. des and’wüúrde ein Versuch gemacht, den Schl 3 dortig und wahrscheinlich. ist in Marienwerder bereits ales au achius. 3 G

us g Le TRES-, RFE R OTEREL : d e Armenische überseßten homerischen Gedichten. | beim Acer- und Seidenbau- vonndthen- sind. So zeigt Ta: die gratisamste Weise um's Leb F N : icd

| Leben gebracht worden. Jeßt hält: 1) Christliche Betrachtungen über | mer die Regeln dabei, welche bei jeder Verrichtung zu beo-

Vot. Kurzem erst fänd in Brooklyn ein mit ungewöhnlicher Nachrichten vorhanden; überall hat sich das Eis untex -Um- | und wahrscheinli<h aus dem se<hsten Jahrhundert unserer | gelesen werden; im Mantschu fleht aver deutli Thro. : Fréchheit“ ausgeübtèr Diebstahl mit Einbruch satt: in Mary- änden, welche jede Gefahr beseitigen, in Bewegung 6 seßt B citrechnu { Acker- und Seidenbäues. ieses Werk ae l 1 Versa gemach "Seleet des dortigen [B i inl ' : A (s : ge Erflärung und Verzeichniß der poetischen Wör-- | enthält eine bildliche Darstellung aller Verrichtungen, die entlichen“ Gefänguisses zu érmökden, und in dex Nähe von: | jenen Theilen - des . Stromes weitergegangen. Heute er- I ter in den ins altimore ist áuf- dffentlicher Landstraße ei | ne | wartete man: schon das Eis [aus den höhern Stromgegendenw I Codex b. Ein Buch oder Bücher über die Menschwerdung=)=fel-44 und- 12 das Ausreißen des Unkrauts, 14 die Bewässe- höôrt ese um h gébeache worben,“ HeRr P E | n A6 X Christi. Codex c. Am Anfange desselben fehlt ein Theil. | rung, 15 das Schneiden der Frucht .u..-\. w. Es. stehen im- rt man, daß fast in der Stadt Baltimore felbst eine df- «) Die Bevölkerung: der_Stadt New-York. wird guf 180/000 q Das noch Uebrige enthält: s : fentliche von Washington eee Res E Individuen Mbenommt : E : q den Menschen und die Dinge. 2) Fragmente einer Logik, | bachten sind. Das Werk ward gedruckt im 35, Jahre der