1899 / 57 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8188 pas Oldenburg er r Versicherun 8-Gesellschaft. e “a - i 31. Dezember dvs. Passiva. (99 Braunschweig-Hannovershe Hypothekenbank.

s er Feuer-Versicherungs-Gesellscha E ————— lane Ronto An. Deze Ä Hamburg Bremer F u b fich g \ \ch fit Einundvierzigster Rednungs- Abshlu für das Fahr 1898. / : Die am 1. April d. J. fälligen Zinsscheine unscrer Pfaudbriefe werden schon vom j in Ham Ep A L as E Gewinn- und Verlust- ehinits: Kassa-Konto Wo s Aktien-Kapital-Konto: M |S 15. d. Mis. ab an Unteren Aan Ey Dei u und Hannover, sowie bei i d t v 8 t; S E = . s î ,- 5, « natbüetente G Did Verlust-Konto, sowte de Bilan lériedntit ov ver n 14 Es (Genehmigt von der Geueralversammlung am 4. März 1899.) Betriebe-Jnventar. Konto” ; S a4 ene E z os der Berliner Handels-GeseUschaft bersiht des Geschäfts im 44, Verwaltungsjahr 1898. | „Konto - ae ——— P GaE P lle ersi c g 1 A. Einnahme. M. Salz-Konto é 5 530 Netreservefonds-K t der Deutschen Bauk A. Gewinn- und Verlust-Berehnu 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: i isWereigeräthe-Konto 130 965/351 Accvt-Font 0no der Direction der Disconto-Ges. ug. a. Prämien-Ueberträge (Prämien-Reserve) : in der Gawwererung ers 790080 SYLr-Albeniananto i 19 508 Schiffs: u. Sciffs. Inventar-Instand: E der Dreóödner Vank l e « Glasversiherung . . . iffs-Ausrüstungs-Konto . . .. 2 ngelöst. Einnahme. M S Ausgabe. i A N : n haltungs-Konto, Vortrag . : 1) Ueetinägs E Q Vorjahre: R 1) e B cinschliehlih E gu E l Dlabeseine - «E E 773 Voeliand 21, Dex. 187 820 786 82 M D, - u. Altersyersicher.- E S Beate eig Saueclietis Hypothekenbauk ramienre]erve igN den Borjahren, abzüglich des An- c. Sonstige Ueberträge L ugang 1898 ..., s x N B e A E 0 n A Rücdversicherer: 2) Prämien-Einnabme abzüglich der Ristorni: in der feuerverfiherung E 949 476 Gti —— Cas Instandhaltungs - Konto, O Vorstand. | E | asversicherung N L j NTCO d. Reserve für Unterhaltung des | Feuerversicherung 3) Nebenleistungen der Versicherten an die Gesellschaft: in der er Feuerversherung P, O08 G Eon AAO e e HEA aats a A Can de LaLoNaaes, Vortrag S - . [81885]

Hauses 10 000 t 270 271.92 lasversiherung . . 495 Böttcherei-Konto 52 063/80| Hamburg-VBremer Rückversicherung.

6. Kursreserve 33 401/23 Ginbrudédiebst.- 4) g. E L e R N 99 251 rämieneinnahme (abzüglih der E E ——]} 270271 iethserträge E j La roviant-Konto 326/— In der diesjährigen O Generalversammlung der Aktionäre vom 4. März sind das H mmobile-Konto 172 129/07 nachstehende Gewinn- und Verlust-Konto, sowie die Bilanz Acne worden. N

istorni) für versicherte b. zurüdgestellt: 5) A Ei aus verkauften Werthpapieren . L : 46 2 281 541 566 Feuerversicherung Feuerversicherung 46 99 304.— 6) Sonstige Einnahmen: Gebühr für Umschreibung von Aktin 928 Waaren-Konto T E, Uebersicht des Geschäfts im 30. Verwaltungsjahr 1898. 9

2516 185 Einbruchsdbst.-V. I Cinbruchsdiebst.- 2 098 029 : Debet. Gewinn- und Verlust-Konto 31. Dezember 1898. Credit. Einuahme. M.

[21 Lee S T7

Cbar 543.78 | 7 954 393 ss Ph At B. Ausgab

INPTUGDD Le, e D E 2) Schäden, einschließlich Kosten, im - Husgabe. ,

Nebenleistungen der Versicherten an ) Retauiadiabee, abzüglich O An- 1) i eins{ließlich Kosten aus den Vorjahren: M |S Á wg Ba 1 000 000 Feuerversiherung . & 29 950.23 | a. gezahlt: Tasversicherung L C 2881 Betriebs- Verluste: Brutto-Erl53 Gewinnvortrag 348/711 1204 360 t dele «Vers. , 149.51 A n 74 Feuerversicherung A ' b. zurüdgesfellt in der (rad E S E n Q gu Ao ; 69 50 R ichs. Es fepuß "14 000 L

9, Zinsen h 78 un ersicberungs-Kon 12 659/50] Reichs - Zufchu 4 ; L

b. Miethserträge 26 607/50 Einbruchsdbst.- 2) Schäden einfließlich Kosten im Rechnungsjahre abzügli des Antheils der Rüdoerficherer : Bn 5 993/97 B Sit T S ILE, E SIR E VDO, s Ns ert 1312519 Kursgewinne aus verkauften Werth- B A 831.50] 1 682 088 a. gezahlt in der Feuerversiherung . 187 155 Konto der Loggermannschaften 101 454/79 519/69

papieren 71 345 b. zurügeftellt :" Glasversiherung „een 31 623 Schiffs- u. Schiffs-Inventar-Instandhaltungs-Kto. 12 490/58 2516 850

a. Umschreibungsgebühr für Aktten 279 Feueroersiher:1ng b. zurüdgestellt i DeL Uen Ls I N é i va 64 s 94 ditn D

b, Kursgewinne nach Art. 239bþ 995 536.— L OISBeLNMETU G a s oe ee e e resp. 185 a. e e O Œiubruddiehst- - 3) Rükversiherungsprämien: in der Feuerversiherung . . 267451 Kranken-, Inyvalid.- und Alters-Vers.-Konto . . . 3141/91 ; Verwaltungskosten 24 271: Hering «Geräthe-Instandhaltungs-Konto . .. 19 478/92 Brandschäden : 867 565/53] 1 324 989

I 5s

I | S2

vom 18. Juli 1 : ; 27119 Bes 6B « » Glasversicherung . ? eringshandel-Unkoften- Konto 14 914/08 E E A TY

[lgem. Unkosten-Konto 26 168/32 Von dem Uebers{chuß werden verwendet: Fis Ee Ea enl Verlust auf See. . …. 11 000|— zur Reserve für angemeldete Schäden 139 149 eibingat den laufenden Risiko 1 000 000 Betriebs-Zuventar- Konto ae O zur Auétheilung an E: di „Geräthe-Kon i L Nükversiherern erstatteten An-f 8) Abschreibungen . s See SauventäreKönto 3 835.— U nah § M 450.— per Aktie : S 2 theils: 9) Kursverlust uf Wertbpapiere . . S 4 900|— Sis Aubrüsiungs-Konto G 2200,90 S 991 Feuerversiherung M 302 712.99 10) Prämien-Ueberträge: in der Feuerversiherung . «a 819390 Logger-Kapital-Konto : A E S 11) Sonstige Ref T AOIUODETTTMETGRO ee C S Es 122 457 4/0 vom Anschaffungswerth K 14 578.— i 1191 890/47 E Le : onstige Reserven . . E s as je inen u. Kessel extra , 1500.— ,„ 16 078.— 59 137|— î i i 5) Steuern und öffentlihe Abgaben 90 379 12) Sonstige Ausgaben : Zinsen für ‘die Gelder der Beamten- Ünterstügungskafse R 1346 ms Bn Ernen D 375 695 zoll 375 695 Debiteres, Bilanz am_1 Januar 1899 Creditores. 7 Freiwillioe Leistun i idt eat Z 9 A Dn Sie eservefonds. A 58 036 Bremen-Grohu-Vegesack, den 6. Februar 1899 M S M. reiwillige Leistungen zu gemein- a. an den Kapitalr n Ï C —— B , , : 5 tndliGfei , i 750 00 nüßigen Zwecken, insbesondere für b. an die Reserve 9s unvorhergesehene Fälle «e 2038048 Bremen-Vegesadcker Fisherci- Gesellschaft. E E E 600 000/00 S ataleesoene 75 000 8 V E hee elen Mobili 3643 5 x e ‘Aktionäre ; E 180 L Der Vorstand. Der Auffichtsrath. Hamburg - Bremer Feuer-Versich. ‘Ge: Dividenden-Reservefonds 200 000 ) f A Es au À ostà t bei Dn 0E Versicherten E S Sts Fr. Klippert. Franzius. Bernhd. Loose, Vorsiger. sellshaft (Kapital. Konto) . | 150 000/09) Prämienreserve 1 000 000 | . Abschreibung auf Ausstände bei “a die Beamten-Uni Vorstehende Bilanz if dur uns geprüft und mit den Büchern stimmend befunden. Dieselbe (laufende Rehnung) . . . | 1466 890/47} Schadenreserve 139 149 | General-Agenten bezw. Agenten 6 129 5) andere Verwendungen und “zwar an die Beamten-Unter- Bremen-Grohn-Végesackæ, am 16. Februar 1899. Gewinnvortrag 991 9) Kursverlust auf verkaufte Werth- Hema E L E 13 627.25 | 290 179 E E Bi mann. C. H. Miselsen: | Zu vertheilender Gewinn 51 750

25 | 10) Prämienreserve: Bil S Wbidèr 1898 E 2 216 890/47 2 216 890 Feuerversierung 4 2 100 000.— ini Atac MA eddalaia è: [81888] Bilanz vom BSKeiriebsjahr 1898, Der Kupon Nr. 30 für das Iahr 1898 kommt vom 6. d. M. ab mit 6 450.— bei den E, Activa. abgeschlossen per 31. Dezember 1898. Passiva. | Kaffœnu der Gesellschaft zur Einlösung.

Vers. Cs u . 2 104 000 A. Activa. M. P Hamburg, den 4. März 1899, 11) a. Kursreserve 60 520 1) Wechsel der Aktionäre. - «e e eo ooo e eee e ae oe « } 2400000 | «é 1A Der ftellvertreteude Monsigende des Auffichtsraths: Der Vorftand.

M. b. Reserve f.Unterhaltungd. Dauses 10 000/— | 2) Hypothekenfreier Grundbesiß . S Tae Liegenschaften-Konto 27 090/—|| Aktienkapital-Konto 3 000 000|— H. Münchmeyer. S. v. Dorrien. 12) a. Zinsen 95 754 3) Hypotheken und Grundschuloforderungen C S E C E E E C S LPOS B25 Immobilien-Konto - 6 1 738 94054 Si onto. L C T-41/900 000)

b. Hausunkosten . 11 322 5) Welke auf Wertbpapiere . . E E A 59% Abschreibung 86 947.03 | 1651 993 51|| Reserve-Konto . . . 4 27 740.52 [81908] Barther Actien-Dam}

c. Kursverlust nah Art. 239b. Werthpapiere: i TILTTO N: Zuweisun 18 39028| 46 130/80 pfmühle. j t 1 045 972,89, angenommen mit Maschinen-Konto . , 41 234 179.23 etjung resp. 185a. d. Reich8ges. v. a. 4 9/oige Rentenbriefe, Kuröwerth 46 g M 1021 393,05 5 0/9 Abschreibung „, 61 708.96 | 1 172 470 Separat. Reserve-Konto 130 555/41 _ Soll. Gewinn- und Verluft-Konto am 31. Dezember 1898. Haben.

18. [li 1884 L i j s a Berit auf fremde Valuien b. 34 %/aige Preußishe Konsols, Kurswerth 4 254 000, an- Neuanschaffungs-Konto46 318 001.37 Pensions. Kafsa-Konts 43 427107 A A (A A 10

4 enommen mit . «e 254 000,— 921 0/9 Abschreibung , 7 950 03 310 051 Wittwen- und Waisen-Kassa-Konto . 23 715/07 : ; - h) a. d. Kap-Reserwefonbs vacat c. 34 9/oige Deutsche Reithsanleihe, Kuröwerth « 101 600, m "00 Arbeiterbäuser-Konto C ITF M0" S a o o) P U | 7 Gebäude-tunto: Absrelbung - - : - | 7 [14 die es "4 —- e ' e u E x . E 2 v * S 2) E R A L d. Fl ojvige Bremer Staatsanleihe, Kurswerth M 17034, an- i 2 9/0 Abschreibung 484042 } 28718038) Gewinn- unv Verlust-Konto . . . . | 8329 972/45 Maschinen-Konto: Abschreibung . . . .} 8298/9 | - Brutto „Gewinn vom

u. 38 M 27 600.— enoffen it L 16 787,50 | 1 393 780/55 Arbeiterbäuser-Neubau6 14 391.48 Utenfilien-Konto: Abschreibung . . 365/67] 13 675/30 Waaren-Konto . , 187 240/30 E CEE 276 000.— 6) Wesel N L i 1/6 Abscreibung- 143.21 þ- 14947 Sack-Konto: Verschleiß 455/72 4) an die Versicherten” vacat 7) Guthaben bei Bankhäusern . .... E E E abrikations-Konto, Inventur . . .} 589 316 e N ee Roh: 10 198 80) 5) Gewinnvortrag . „, 591.97 | 304191/97 | 8) Guthaben bei anderen Verficherungs- Gesellschaften E d ffekten-Konto . À Saale Nerfalleie Prämie : 9 997180 10 758 7083/82 10 753 703/82 10) N ofläte bei Generala, enten bezw. u enten ; N E S 131 939 02 Wehsel-Konto 59 207 Si : Lohn-Konto 13 162/34 ) Ausstände be g z g C E E E i Effekten der Pensions-Kafsa s 42 662 Gehalt-Konto 8 986 |—

Activa. i B. Bilanz om 31. Dezember 1898. Passiva. 19 E er et gern S S B 2 540 Gele der Wittwen- und Waisen- L oge Gar Nano er 20

Fi pom L E E E a E Sämmtlihe Debisoren : S Handlungs Unkosten. Konto F

31.Dez.1898 | a E Sa Guthaben bei Banken M 174 562,84 Betriebé-Unkosten-Konto 2 982/04 [y [5 5022028 Ausständefür Waaren , 554 578.14 |__729 14098

Se Dra B t Ge R ues iétont- und Dekort-Konto 3/359 Wesel der Aktionäre. .| ““ | 4800 000/]| 1) Attien-Kapital 6 000 000 Aktien. Kapital L 3 000 000 4 876 462122 4876462122} , Säcke-Verbrauhs-Konto 16 685/73 Grundbesiß der Gesellschaft 9) AavitalMesewé „. „1° 000— t D L E O E R Soll Gewinn- und Verlust-Konto. Haben Senn Bora Vot L, 1 00, «P OOUS c 650 232.60 3) a Dividenden-Reserve- 2) Kapital-Referve- Fonds. Í E E 53 725 L L A E Reingewinn pro 1898 1065/42 1 570/41 : f fonds 600 000 3) Spezial-Referven: Fonds für unvorhergesehene Fälle E e o s C 4 ; ; ul ab: darauf b. Beaititencnterlt: F üs 951093 4) Schaden-Reserve: in der Feuerversiherung . . . F ad 56 899|— M |S 6 M# S 87 745/29 87 745 haftende 910 232 Resert en» Unter on E E C 2 733|— Interessen-Konto 39 378 45} Fabrikations-Konto . . ., . .| 53833484! Activa. Vilanz vom 31. Dezember 1898, Passiva. Hypotheken 440 000.— 2 2/60 c. Referve für ntere 5) Prämien-Ueberträge : in dex Feuerversiherung. « «e «e ooo e oes 819 390: Abschreibungen 161 590 35} Hauszins-Konto 10 996/69 |

3) Hypotheken 220 000|— á S O O C L lin MRIDEEI R E e E Ms an den geseßlihen Reserve- | «Lal M 4) Darlehen auf Werth- | Schaden-Reserve: 6) Gewinn-Reserve der Versicherten . E e 0E E E S e E ond 18 390 28 An Waaren-Konto: Per Aktien-Kapital-Konto . | 300 000 papiere vacat 7) Guthaben: 329 972 45 E Bestände lt. Inv. v. 31. 12. 98 85 226 61] Accept-Konto . . . . | 1832000

5) Werthpapiere nah Maß- | G eR Be Erung gad a a. anderer Versi@erungs- Gesell Gquen E at L O GUTIOS 549 331 53 549 331/53 | « Körner-Konto: Reservefonds-Konto:

j s M E 79,58 | 59727: p i : gabe des Reichsgeseyes vom b. einer Generalagentur . E L L Lad Nach Beschluß der Generalversammlung von heute wird der Dibidenden-Kupon Nr. 3 Pt N Inv, v, 81, 12,98 9A IPDIOE L E 601

7102 775/33] 6 758 395/81 Cinbruch8- A M r ehprtn Zis eal dbst.-B. __. 66+] 83240908) ] 9) Data, e a Eo ® o S O E unserer Aktien von heute au mit 4 80.— bei der Bayer. Filiale der Deutschen Bauk in München Bestände lt. Inv. v. 31. 12. 98 5 594 es 57 002

6) Wechsel ——— | 9) Sonstige Passiva: 7) Guthaben bei Bankbäusern 193 373/56 Prämien-Yteterve : | s M 1191,— und bei unserer Se etne eingelöst. Betriebs-Unkosten-Konto : Gewinn- und Verlust- | a. nit erhobene Dividende 36 205/58 Blaichach, 4. März 1899. Bestände lt. Inv. v. 31. 12.98 589 Konto: s

8) Guthaben bei anderen Ver- | FFeuerversicher. 4 2 100 000 ; : fasse (mit L VS 01458 L SOUAN nie I (mi Dinsen) e L 990179198 Allgäuer Baumwoll: Spinnerei & Weberei Blaichhah vorm. Heinrich Gyr. Schmiermatertialien-Konto : Vortrag vom 1. 1. 98 504

9) Binsenio E! 91 S 86 a 4000] 2 104 C9 10) Uebers{uß . insenforderungen . | E A 4 A : L S A ts Bestände lt. Jnv. v. 31.12 98 235 Reingewinn pro -1898 1 065 5 502 202/43 Der Auffichtsrath. Aug. Gyr, Vorsitzender. Utensilien-Konto:

10) Ausftände bei General- j Gewinn-Neserve der Wer- Agenten bezro. Agenten sicherten | vacat Oldenburg, den 10. Februar 1899, Buchwerth 3 656/73

é 937 120.10 Guthaben anderer Ver- Oen [81881] Jahresabschluß der Vereinsbank zu Wesenberg. Abschreibung 10% . 365671 3291 4 006

129.61 930 590/49 , / : Abschceibung - 6 129.61 R Oa ABn S: Die obige Vermögenë-Aufstellung haben wir mit den Büchern verglichen und in allen Theilen Activa. 1) Bilanz-Konto ult. Dezember 1898, Passiva. Kohlen-Konto 10 205 18) Kassa-Konto: Kassen-Bestand N 4 591

11) Rückstände der Versicherten 27 111/09 a. Hbg.-Bremer R.-V. H : 12) L A 16 982/99 Ronio Le a E Ae ns E dura den 10. Februar 1899. M S M N | E a6 A | LL, Qtussibtdrath. Desetteftnd Eau) Det A f A schaften . | 1545 62178 | A S&hwarb, G. Ahlhora, A. G. Gehrels, I. B. Fe gemann, A. Schmidt, W. Fortmann, Effekten-Konto 5 236/50} Spareinlagen 75 439/2 Buchwerth 6 268

c. Gewinn auf T Valuten . 1 954 3) Rückversi Ait 4) Provisionen: in dex Feuer c g abzüglich de des ‘von den Rüdkversicherern er: E

Ma E, 62 in dee Glasbersi@trua e E L 13 562

be 5) “Steuern n STORHME Abgaben L a C Ha e 19 989 Vers. _— 438.99 | 4 682 839 N L 109 833

4) Provisionen, abjügr. des von den Freiwillige Leistungen zu gemeinnüßigen Zween, insbesondere für das Feuerlöshwesen 719

[ck) [e

_ L lee n 2% E 2 2 B E s E

I co

O29 R N

SABSSSEC |

Abschreibuna , 83 643.30 1

13) Mobiliar . A 8364430 | , 14) Sonstige Aktiva . vacat 6) Buattarticnes A |°] Oldenburg. Jade. Oldenburg. Zwischenahn Hannover. Oldenburg. Kassenbestand 9 7200 R -Rorrent L o0R g! Mie mee Gia

: A | d F ; der. Th, Brauer, Oldenbur Aktien-Kapital 14 000| Buÿroerth. . M 86 714.16 E E S L E ch Gutgeschriebene Dividende 1 800 Abschreibungló/g. _867.14| 85 84702

. Agenturen 11 408 19 | [81898] Oldenburger Versicherungs-Gesellschaft. S ioidi 2 Neubauten 1898 9 274 44

das Preuftische Geschäft pro 1898, 5 i : Maschinen-Konto: —="l . Gewinn-Vortrag . . B E Me O U lrpeeitaie Ly S PMNSA 2A Buchwerth . 4110 653.23 13 815 152/13 13 8165 152/13 | Am 31. Dezembcr 1897 in Kraft gewesene Versicherungssumme für 56 021 Versicherungen M 407 495 320,— 194 379/34 . 194 379 Abschreibung Der Kupon Nr. 44 für das Jahr 1898 kommt vom 6. ds. Mts. ab mit #4 69.— bei den | Am Ee des Jahres 1898 U Kraft befindliche Der Gama meane 0e E E Einnahme. 2) Gewinn- und Verlust-Konto ult. Dezember 1898. Ausgabe. 7E% v 8298.99] 102 354/24

Kassen der Gesellschaft zur Einlösung. ersicherungen 433 576 540, Neuanschaffungen 1898 . . .|__1427054| 116 624

Hamburg, den 4. März 1899. PrlimlenQunpme pro 1898 abzüglich der ‘der Ristorni . Fa E C @ 619 076,30 i ; M. 1) Gezablte Zinsen: M. KontoeFörrent: Konto :

: i: dshäden bet Ï 239 163,16 1) Eingenommene Zinsen: | E Ea Vot S L Dererea. C 1 R E B, Glasversicherung. r L Ds j auf Se, E q u Eci Se S Vabiele Forderungen . “i la8l60l 76467 ä n e s . a0 . 26 —— _— Ergebuifse de T e isen Vesehates AS9S, L E e "1898 in Kraft befindliche Versi i c. auf Konto-Korrent . ... 203) c. auf Konto-Korrent , 149 (5 Feuer-Versicherungs-Konto 4 169 80

' Ri i 856.23 Schl des es 1898 in Kraft kefindliche Hi erungssumme E A éo " g Beiablte Shôden (ull. Schadenreserve T g 874 67.66 A EA "E eia y S Í 0E F l s 02185002, 2) Geschäftsunkosten 945 ab verfallene Prämie . 2 297/80) 1 872|— Versicherungssumme in Kraft am 31. Dezember 1898 856 965 022.— Petutent Su gnee pro 1898 abisglih ‘der Ristorni E d e O O N 52 342,59 __}} 3) Reingewinn 2 253 I 491 174'59 191 174159 tp Ee a iri S Acaiiadi Ie had reis Gin ie SlasjSäden betugin S Tod 98. 5 E L C 25 442,40 8 66711 ; 8 667 Barther Actien-Dampfmühle. L E G R EOREE* E 5 : ¿ Der Vorstand der Vereinsbank zu Wesenberg. Der Vorftaud. M EE E General, Bevollmächtigte füe Mond ene . Dahnke. E. Langmann. Chr. Drüdcker. R. Berg.

b 10) a. Zu vertheil. Ueberschuß| 8303 600|— b