1899 / 58 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

%

| | [82389] E | : I : [31840] (leberlebung aus dem s | aetiva. Bilanz-Konto 31. Dezember 1898. Passiva. | Terrain-Gesellshaft Südende in Lig. Vierte Beilage

nid, Bei, A nano E um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeig

der Behörde der Haupt, q Und Neidenzfadt | «mobilien, und Mobilien-Konto . | 5 584 00} Leier LEalclinstonio” : : : : : | 2368800 | 104, Ube, in, dem Buxeau dix Affen Banacsel Ô ihs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

uber die bei Gelegenheit der V. Verloosung g 122 500|— | {haft Werdersher Markt zu Berlin, Werdercscher B li Mittw < d g 1899 2 erlin, Mittwoh, den $. März °

F Debiloren 6 a ea S mortisations-Konto . A f L s der hauptstädtischen 100 Millionen Kronen, e Gh rioritäten- Zinsen-Konto ; 49 740 Markt 9, stattfindenden ordentlichen eneral- G Anlehens-Obligationen gezogenen 217 Stüet tor erte Dat hit tai laren B E 2 1 350|— | versammlung ergebenst ein. v e D, Obligation p Que ee Ee Reservefonds-Konto . . . ‘| 2619178 Tagesorduung: 3 Stück à 10 000 Kronen: Kreditoren ; 61 202/50 1) Vorlegung des Geschäftsberihts, der Bilanz UntersuGungs-Sachen. i 94 i Ae ustellungen u. der

Nr. 517 gel A 2 Zenit ain Gewinn- und Verlust-Konto s 192 327 und des Liguidations-Kontos für das Jahr Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

L. 6 2. L 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genossenschaften iat Z D 1898, fowie Bericht des Aufsichtsraths. 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Se entli cer An ci er . Er j i Nr. 139 642 997 1268 1392 1532 1542 ren 6311 S122 6311 812/22 | 9) Genehmigung der Bilanz und des Banbieas, : 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 4 2 S Ung 26. von Rechtsanwälten. E E SODS D10S E T SeeK Gewinn- und Verlust-Konto 31. Dezember 1898. Credit. Fa, E 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10. Versehene Bekanntmälhungen.

89 Stück à 2000 Kronen =

1449 1462 1567 1575 1611 : vei S118 4 2 9 Erm ian L Ir Luf das Aktientapital ; (82010] [82188] 1p. 312 T0 718 9802 2898 307% 3076 3114 | An Prioritäts-Zinsen-Konto . . . .| 9 860) Pes Dag Goeaae Js N L O au beste | 6) Kommandit - Gesellschaften | Porzellanfabrik Tirschenreuth| Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft) Verlin. 1018 Ba Bart 0818 404 2184 8902 2928 680 | - offe Rono. C) 7 Busewseno 222: | 8000s | 9 meh Est amlgliter ae auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.| Actiengesellschaft. |—Keuns: Bilány-Konto vro ultimo Dezember 10S Passiva. t é U 58 G R T M . .* 9 u s L as 12248 12751 12856 13102 13661] „, Reingewinn . 192 327/94 | Behufs Ausübung des Stimmre<ts sind nah Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier- M Wld P 14606 14721 15022 15279 15467 15479 15544 408 109!83]] 408 109183 | 8 25 des Statuts die Aktien nebs doppeltem {82205} dur zu der am Mittwoch, den 29. März 3. €., | An Kassenbestand 1939 160 /24|| Per Aktien - Kapital | 2 Reiherstieg-Hamburg, 31. Dezember 1898. Nummernverzeichniß, oder an ihrer Statt ein Hinter- Vilauz am 31. Dezember 1898, Vormittags 10 Uhr, im Hotel Max Emanuel | Wechselbestand ab- 7509/9 v. A6 9 000 000 | 17034 17229 17372 18170 18559 19259 19560 , Q llfä i legungs\{ein einer Reichsbankftelle spätestens bis s __ Activa. in München (Promenadeplatz) stattfindenden ordent- züglich 69/6 Diskont 724 254/30] , Pfandbriefe in Um- 19697 19859 19977 20025 20026 20413 20440 Hamburger outammerel. zum 25. März 1899, Vormittags 104 Uhr, Grundstü>k3-, Gebäude-. Maschinen- Bankhäuser gegen | 183 561 700|— 18 23001 23195 23252 23367 Der Vorstand. V reralverfammlung die Dividende pro 1898 a R e v rage Taro Ee e a C TAE E R RS is sone ‘dee | Mfffffen «Unterlage E | Í 33 22418 2i ( d i : ene Generalver]am s ohrenttra , n ° Irene 7 l | , ausgeli i: 0Ó0l— >71; ; 23371 33460 23844 24495. auf 44 9% Festaesegt bat. tat Le eeite S März ab bei der Kasse der Gesellschaft, bei der | Südende, den 7. März 1899. Debitores 176 196.39 Bilanz und des Gewinn- und Verlustkontos A I abeit 02 sanige PIandpeiel

| |

| | |

s

E La E E A

15621 15689 15933 16177 16180 16728 16817 lichen Generalversammlung ergebenft eingeladen. 90470 20943 20944 21406 92142 22188 22193 Der Vorstand. C. Be>kmann. t ; i; Kuponsbestand . . 58 265 5 34 Stück à 1000 Kronen: Allgemeiuen Deutschen Credit-Anftalt in Leipzig und bei dem Bankhause S. L. Landsberger in Terrain-Gesellschaft Südende in Liq. | Kassa und Werthpapiere 63 338.50 pro 1898, nebst dem Berichte des Aufsichts- Db fekten as nd bt abge- Nr. 167 748 751 811 1339 1566 1758 2397 | Bezlin zur Auszahlung. Der Aufsichtsrath. | | mburager Wollkämmerei Aktien-Kapital S Reingewinnes und Ertheilung der Ent- Anlage in Hypo- ai P Ea aas ias 5528 5658 5769 8882 8890 9162 9163 9743. Ha ge eg tes ? [82385] Reservefond a 300009 S Mons 95 865 ' | i 31. De- e S : 3 7795 225 82391] E! 2 Summa A4 502 869.89 | wird auf $ 19 des Statuts verwiesen Pietvon am - | | ° ; 547 9 ; : L ronauex Warps Stärkerei, Gronau i/W. + j Eisenacher Ziegelei-Actien- L: Tirscheureuth, 7. März 1899. ; : | i 4 10139 a0 De L O 11206 11666 Nach der in der ordentlichen Generalversammlung ees am 28. März 1899, | Die Aktionäre der Ilmenauer Porzellanfabrik senach g Gesellschaft D Pfandbriefe unter GeseßliherReserve- bi : : j Lombardierte Hy- | Rejerve-Fonds 175 000 3962 13897: 14135 14381 14488 | bat , besteht der 1) Bilanzyorlage. in unserm Fabrikgebäude hier stattfindenden ordent- 82189 5 : ; Z otbek | 1 1822 154/95 P E 14684 14798 14833 14870 14944 15202 15284 Perreu: a L Dorsikeltbes 5 Auflôtuna Le Gesellschaft und Umwandlung | lichen Generalversammlung cinge:aden. aus: l ] Hannoversche Papierfabriken Alfeld - Gronau Rü>ftäntigs Hy- E Sp zial-Reserven 280 000 15400 15897 15985 186726 17984 18018 18221 A O Benia Sellv. Vors. derselben in eine solhe mit beshränkter Haftung. | Die Gegenstände der Tagesordnung Lub: k pro IV. Quartal | i i 99 ft Reiherfticg-Hamburg, dea Ertheilung. i 189 : l die nah diesem Anlehen 1. September 1899 fälligen es & z El cinss Mitgliedes des Aufsichtsraths d | s 8 128 556/23 i im Sinne tes infolge Beschlusses der amburger Wollkämmerei. | [82310] i 2) Wahl eines Mitgliede 8raths. : j |“ M d bte f [r D eiu ng Ee hauptstädtisGen Munizipal- S ge Auffichtsrath. Meh anische Reyhfabrik & Weberei. 3) Wahl der Reviforen. An Koblen, Fabrikations: und Be- | Per Saldo vom Jabre 1897... 3 002/47 Bank-Gebäude . . 300 000) 1 I 35 ; S A Nf ; at i intritt in die Allgemeine Unkosten und Ver- | ab: Abschreibungen 10|— -8 Herrn b. Königl. Ung. Ministers des Innern am (82352) c ° Die Herren Aktionäre un}erer Gesellschaft werden | Die Aktionäre haben si< beim Ein i: | R L E des ar N 11928/1897 genehmi,ten Ver- Kammgarnspinnerei Wernshausen. bierdur zu der am Mittwoch, den 29. März cr., | Versammlung dur< Vorzeigung „heer Wien Es ate: A 90 418/89 Borrüthige A | | trages, vom L. September 1899 augefangen, | Die Herren Aftionäre unserer Gesellshaft werden Nachmittags 44 Uhr, im biesigen Hotel „Stadt oder dur< Hiuterlegungsscheine tes Dankhau e Ag 0E |7 pelte fand- : E Ä ; L | 193 242 705/41 | 193 242 705/41 pester Bankverein -Actiengeselichaft - Lar Sz auf der Zwick bei Werushausen statifindenden 1) Erfiatt Tag id E Män U Nt ärs 1899 F l ainz adl N N P Debet. Gewin, uh BerlusiSto tliluis Pezembes U0vs, L i Ullgemeinen fsecucanzgefsell- 4 ; ‘alversammlung er- rstattung des Jabre its. L: , , G E E N E E - E Vei don „Pester Ersten Vaterländischen ebenst A T s 9) Beschlußfassung über die Vertheilung des Der Auffichtsrath. sémitglicdes für | M t Kaiser-Allee P A. Kreipe ; Abschreib f Învent E i d r ; inns Und s 3) Neuwahl eines Aufsichtsrath8mitgliedes für s j z : G i ; f ; 2 5 reibungen auf Inventar . | —| Hypotbekenzinsen. . . 1 3815 651/97 papbibt >itért pad E darin e ie iür ct dd Gewlin- Und, Ben / eh fintocii@ Ee Unterzeichneten. „Attiengesells<haft Us hast ‘werden saft B O und Verlust-Konto ist von uns geprüft und mit den Büchern der Gesell- | , Pfandbrief - Dru>kosten und «„ Verwaltungskosten- * Állgemeinen Creditbank“, „Ungarischen Bauk 2) Entlastung des Aufsichtsrathes und Vorstandes. 4) Wabl der Reviforen le Herren Stempel 80] Beiträge 42 548/55 Ungarischeu Hypothekenbauk“, „Ungarischen | j¿der Aktionär, der si als folcher legitimiert, be- | tation der Aktien resp. Interimsscheine oder der von f. Ges Li N t fefbentlhé n Creditbank Activa. Bilanz am 31. Dezember 1898. A Passiva. _ züglich des vorjährigen Gewinn- | e<selzinsen . . 926 37451 Landes Ceutral - Sparcafa““, „Filiale der re<tigt Stimmberechtigt find diejenigen Aktionäre, öffentlichen Geldiastituten ausgestellten Depotscheine bie r, Behrenstraße Nr. 2, stattfindenden «F A T S f 990 061,58) . . Vebershuß des Bank- Anglo-Oesterr. Bank in Bubvapeft“, in Berlin | ele ihre Aktien oder die Bescheinigung einer dem | bis zum 28. März cr., Abends 6 Uhr, an | dler, “A A] O, O U Ba I L O0 Grundstüd>s-Revenuen : ; : L o ; d kfraft-Konto 602 347/97 Hypotheken-Kto. 366 000 10 09/ den Aufsichtsrat 98 006/16 ; : : nd beim Bankb öder“, in Amster- | 7.7/4 Hi x dori ä Die Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und und zu der ; l : | « DyPothel 0. o an den Aufsichtsrath 28 006) Ertrag erworbener uu E Dea ees Arg A O BOE tolgee E Ae E O iert 4, L “i bétbericht lieaea von Dienstag, den | a 2 demselben Tage, Vorbe 10¿ Uhr Zugang __1389510| 616 243 Prioritätsanleihe- L | 10 °/ an die Direktion und | Grundstüd>e 5 41777 vollen Nominalwerthe ausbezahlt. Direktion auf der Zwik bei Wernshausen oder | 14. d. M, an 14 Tage während der Geschäftsstunden | !n dem gee j - Wechsel-Konto . . 44 643 Konto 726 500 Beamte 28 006/16

577 920/25 r Y Summa A 502 809.89 rathes. Konto-Korrent, De- | 2515 2857 2877 2965 3044 3165 3202 3309 3364 Reihersticg-Hamburg, 1. März 1899. Joseph Her zfeld, Vorsigender. : 5 theken abzügl. amor- | i Nr. 21 1979 1987 2116 2643 2963 3024 3345 Flmenauer Porzellanfabrik Eentubeungd« änd Dibpasitlondeond - 106 809,00 | See Meng Des Y 9 ves Staiuts: tisierter Beträge | 187 416 593/62 serven Be i i V N j | 161 805 92 L er Vorftaud. z | 11640 11806 11814 12271 12348 19371 12402 | vom 28. Februar stattgefundenen Neuwahl des | Nachmittags 4 Uhr. werden bierdur zur Theilnahme an der Dienstag, lagéfähig Fonds 18746 19114 19423 19425 19550 19752. Gronau i. W., 7. März 1899. 1) Ge'häftsberiht und Bilanz pro 1898, Feft- vorm. Gebr. Woge zu Alfeld a. d. Leine. Pothetengiuien. _, stüßungs - Fonds . 170 000 Ausschusses vom 14. Januar 1897 sub Zhl. 25 am 4) Beschlußfassung über die Firmierung der triebsmaterial . [548058 /26| , Waaren-Konto-Uebershuß . . . | 1461 290/16 Grundftü>s# Konto 183 642/35 in Budapest bei der „Centralcassa der Haupt: | pierdur® zu der am Montag, den 8. Mai d. J., | Hamburg“ abzuhaltenden diesjährigen ordentlichen Adolvh Stürcke in Erfurt über bei demselben bis Zinsen-Konto . . 57 823/30 brief - Formulare | 8 373/50 die D i 1 464 292/63] 1464 299 k 4 A 9 L Sparcassa-Vercin“‘, bei der „Pefter Unggrifchen Tagesordnung : erzielten Gewinnes und über die zu ertheilende An Unkosten | : ce H bi s Der Aufsichtsrath. ; tio | 971 i für Jnduftrie und Handel A.-G.“, „Un- 3) Wabl zum Aufsichtsratb. Zur Theilnahme an der Generalve:sammlung ift hierdur zu der am fsich h ù Mandel se Dioagis 90 Zinsen 110 568/45 ; mmlun r, ; o ; | Gebäudes 18 624/44 hei der „Direction der Disconto-Gesellschaft“ | 3 ufsi{ttrath genügenden Stelle über die bei ihr er- unserer Gesellschaftskasse ausgegeben wird. 3. ordentlichen Genueralversa g An Grundstü>- u. Wasser Per Aktien-Konto A ; ralversammlun ; Ô Ei Add Die Verzinsung dieser Obligationen hört mit dem | ¿j Herrn B..M. Strupp in Meiningen, oder in dem Geschäftslokal der Gesellshaft zur Einsicht außerordentlichen Gene ) g Diverse Debitoren, ein- ab am2. Januar Von den verbleibenden | | | |

Es; 2, N

R E 2) Beschlußfassung über die Verwendung des bitoren puERe Aeu» 3573 3752 3910 4128 4131 4327 4370 4575 4972 Wegen Theilnahme an der Generalversammlung Konto - Korrent M 86 372 801,11 Außerordentlih E M {9 11 Sdo HoR ; ficht d nachd-m derselbe sich konstituiert ; ä itags L134 Uhr E | | uyerordentliher 12566 12981 13166 13277 13574 13735 13856 | Auffihtöratyes un E R e folgenden Tagesordnung: den 28. März 1899, Vormittags 115 Uhr, Diese verloosten bauptstädtischen Obligationen, sowie Frit Hergeréberg in D März 1899 Der Auffichtsrath. stellung der Dividende und Derhargen- Soll. Gewinu- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1898. Haben. Hypothekenzinsen 567 201 30. Sanuar 1897 çges&lofsenen und mit dem Erlasse DuLL, Be Actien-Gesellschast. Stadtilmer Filiale. Arbeitslöhne und Gehalte . 449 745 07 Mie und Residenzstadt Budapest“, bei der „Buda- | Nachmittags 13 Uhr, in unserem Etabliffement | Generaiversammlung ergebenft eingeladen. späteftens am 27. März d. J. niedergelegte Gefammt-Abschreibungen, regulär| 9351412 Ü 140 492/30] Per Gewinn - Vortrag aus 4 Der Vorftand. f ief- Zins Commercialbauk“, „Vaterländischeu Bauk 1) Vortrag des Geschäftsberichts, Genebmigung Entlastung. f Ft Nel-Zinsen E 17 14039 : t ; ï , den 6. April d. J-- Benfey. Hagen. . Oppenheimer. . Woge. j i 7 ; ; Laristhen Escompte- und Wechslerbauk“, Zur Theilnahme an der Generalversammlung ift | eine Eintrittskarte erforderlich, wel<he gegen Präfen- Donnerêtag, de H g I. Oppenh r H ge eingewinn 6 567 201,97 (ab- E 77 361/86 1 590 000|— Tantième de M 280 061,58 | 1: September 1899 auf. bei Hecren Beer & Co., Commandit-Gesell- der ih legitimierenden Aktionäre aus. eingeladen. {ließli< Guthaben bei 1898 ausgelooft |__20 000] 706 500 A 106 189,65 zur Er-

r Tagesordnung der Neichsb - G

i G i inls i ? 5 ; i 9. ; eihsbank . . ., 393 297 NReservefonds-Kto. 167 136 höhung

Bei Gelegenheit der Einlösung dieser verlooften aît auf Aktien in Leipzig binterlegt haben. Itzehoe, den 7. März 189 der ordentlichen Generalversammluug : z T i ) : Obligationen sind die no< nicht fälligen Kupons minen den 7. März 1899. Der B 1) Vorlage des Geschäftsberichts nebit Bilanz s o Waffer. 61 050) é Sva l an 17 537 1. L Ie iNen Re- 4A A sammt Kupont-Anweisung zurüdzustellen, da im Der Aufsichtsrath. W. Biel, Vorsitzender. und Gewinn- und Verlust-Re<hnung für das E 784 446/01 e 20 968 Ae Lei Lf Pa A entgegengeseBten Aar v N E E Dr. Gustav Struvv, Vorfigenter. Due Sa iber die Verwendung des Abschreibung 29/9 15 688/91 Accepten-Konto 50 000 3. des Sbarkten ite e F Kupons vom Nominalwerle ages Ner, 1897 bis | (8238 [81680] 4} 2) Beschlußfassung über die Derwe ——— 7 ; Div. Kreditoren 107 932 ftüßungs- e 1 As e laosien un A M hee I técn0ubuità L M Ene De „ordentliche Genera Ge r esellschaft i Ne Auffiióralbs ‘und des Vor- i R O p s ris: da t Dividende: Konto | L \ arer al O 10 ep E E E E ens AnTek i f zu Gronau (Westf. rge 2 E Maschinen-Konto 955 26308 | nichterhodven vom En

städtischen 100 Millionen Kronen-Anlchens wurden Eilermark zu . y Ir Radtke in Osterode Opr. findet am stands. N 26 FET: 687l94 Tei nachbenanute Obligationen VERREE E im E dey nied gat A0 tbr. 25, März, Vormittags 10 Uhr, im Gescâfts- 4) Wahl zum Aufsichtsrath. Abschreibung 5/0 47 763/14 O IET-TH Die D elöft, u 3-: or : Die Direktion.

D Dux: falt Tagesorduung —STT 55 97 196, 1897 450|— Berlin, den 31. Dezember 1893.

ß C : ause der Gesellschaft in Osterode VDpr. la. agesor i S F | Î6d6, L |

à 5000 Kronen : Nr. 101. 882 1267 1268 1) s Bi S hauf Tagesorduung : i der außerordentlichen Generalganam es: Extra-Abschreibung . . | __27 000|— nta A e A i i aud R aas

2689 2283 2884 2586 3587 3591 3293 3297 3493 2) Genehmigung der Bilanz Gewinnvertheilung 1) Vorlegung und Prüfung der Gerinn- und Beschlußfassung übe r die Liquidation T5 54 | | E aa 582 2983 2984 209 2001 <2 Z¿ Z 2 A 3,

| : iSfü Gewinn- u. Ver- | _ BVorstehen i y ist - M CES Aneicen: Me 2002 10 Cme dee Decharge 28. S ibenas 10D S S Die lten Attiontiee B e beiden Neuanschaffung . 15 492/78 lust-Konto: | | nungtm n M S O E 18. NONFTEAMMIAng LUUnen. i en ) 70 i 8 2 s eilung c ge 20. eor G s A ° p « 09 d j , . . d O: Maia: E L e 4 Ertheilung der es Auisihtsraths 2) Feststellung dec Dicidende für das Geschäfts- Generalversammlungen oder einer derselben theil Utensilien-Konto . 34 554/27 Saldo v. Jahre 1995 3120. J I ITIG U O La L 9 D .

j a 0 : 5 | Die Revisions-Kommisfion. Z e G u (Westf), den 8. März 1899 jahr vom 1. Värz 1898 bis 28. Februar 1899. | nehmen wollen, baben ihre Aktien unter Beifüçung Abschreibung 10%/o . . 3 460/68 No d 3 002/47 | Rudolph Baumann. Salin bes Sulzer. à 200 Krouen: Nr. 918 1180 1759 1768 rOGEM: LETE “A ifichisrath | Die Gewinn- und Verjustbzerehnung und die | eines doppelt ausgefertigten Nummerverzeichnisses bis 31 098/84 Jahre 1898 156 814/76] 159 817/93 R. O hme, gerichtliher Bücherrevisor. 2029 2447 2451 2496 2651 3225 3321 3322 8919 n: R D aficaudar Bi exen in unsecem Geschäftslokal vom 8. bis | späteftens L, April d. I.,„ Nachmittags Neuanschaffung . . .| 3891/88 ——> [7 Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesell 4003 v567. N. Janntnt, Speer: ¡um 27. März 1899 zur Einsicht der Aktionäre aus. | 5 Uhr, bei der Gesellschaft hier, Mohrerftraße Konto f. Wagen u. Pferde | T5 393/46 Di j 159 817/23 : »YP ctten- ese schaft). Budapest, am 1. März 1899. 82308] G Die Deponierung der Aktien zwe>s Theilnahme an } Nr. 25, oder bei der Mitteldeutschen Credit- Abschreibung 15%. . 2 309/02 iese Le Oen | ; i Die auf G °/6 festgeseßte Dividende g-langt von heute ab mit 27,— pro Dividenden- Gesehen: L Für die auf den 21. d. M. anberaumte der Generalversammlung hat gegen Empîfangs- | baut hier, Behrenstraße Nr. 2, vorzulegen und T7 in an folgt: | hein Nr e an unserer Kasse, Hegelplaß Nr. 2 und b:i der Direction der Disconto-Gesellschaft Duráh die Ziehungs-Kommisfiou: Generalversammlung ist _no R mp. tg besheinigung bis zum 25. März 1899 in | anzumelden. ] h d Gewi Neuanschaffung . 3 266|— S ONERe 93 592 gn aue Sans, 6. März 185 ; Johann Halmos m. P- zf Aenderung des $ 15 der Saßungen eing | unserem Geschäftslokal zu erfolgen. Der Geschäftsberiht mit Bilanz un Sleten Cellulose-Fabrik-Anlage-} e | erlin, den 6. März 1859. Die Direktion. Königl. Rath, Bürgermeiiter, Fommiisiors-Präses. | welcher der bercits bekannt gegebenen Tages- 6. März 1899. und Verluft-Rechnung kann bei den eben bezei<hneten f x g

| 136 295 Hugo Lampl m p, Fra u L E n x m. P., | ordnung hinzutritt. E OG R ray Bereit des Auffichtsraths: Stellen vom 20. d. M. ab in Empfang genowmen Konto 185 240/56 80/0 Dividende | 127 200 MemnungS-JLalD. ¿r H

t

3 l z Abschreibung 10%. . 18 524/06 |— [82196] Credit-Verein vou Thorwest, Nägler « Co. in Cönn S Ober-L ; Quediinburg, den é- z : 06 | gler o. unern a. S.

Ober-Buchhalter ed bu g e augesellschaft a. Act. E. Radtke Peer i, den 6. März 1899. 166 716/50 Dispositions- 2.000 Abschluß für das Geschäftsjayr 1898. A zu Quedlinburg, E 39911) Dec Na Neuanschaffung . 5 . 42 152/42] 208 868 fonds 6 000 A M Genehmigt durch die SAMEAINIERMUAE am 4, März 1899. E ; rolsimhaf Joh 2: Orguas, Dat t i L ; Dr. Braun. « Konto für Arbeiter- L k : siva.

0) d 'ommandit - Ge ell aften TSTTI, Berabau & Fndustrie. wohnungen 45 174/90 Vortrag a. neue [82387] ani qur De Rechaung . l

auf Aktien U. Aktien-Gesellsch. ; Mechauis<he Weberei Ravensbérg Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir bicr- [82302] Abschreibung 2% .… . 903/50] 44271 . 3 095 E M

i ionà e R : 971 | E t Shild se bei Bielefeld dur auf Freitag, dea 31. März d. I.- Vor- | Die Herren Aktionäre der « Konto für elektrische An- P C (82388) Th. Veizert & Co. Schlide)gze vei .

S

: N a Gutenberg“, l z i r l es L RAAIDIN Nererveiontd. A 56 320/73 mittags 10 Uhr, zu einer außerordentlichen} " a i agen ..... « « «} 83166627 Wel e o ves e D O ADDIOUN Delfrederefonds R i Die Aktionäre unserer Geselis<aft werden bierdurch Generalversammlung naH unserem Geschäftslokal, | Druer 08 Verlage Arn Gesellschaft, laden wir Abschreibung:16 os. . | 4 74988 M i e rc L L de Fabrik feuerfester Producie zu der am Mittwoch, den 29. März 1899, | Düsseldori, Shadoroulab 12 unst eim: zu der Sienstag, den 28. März d. I-- 2G 916 39 Haus und Atergründftide . : - : | 1009/91} Divideaden-Roo 351|— Actien-Geselischaft Bendorf a/Rhein. | Nachmittags 3 Uhr, im Sißungszimmer der Tagesordnung: Nachmittags 6 Uhr Neuanschaffung . . .| 56127134 83 043 Ma E e ai ae C 300|—|| Diskonto-Zinsen und Provisions-Konto 1917/78 ctien-Geselischast 1 | * a, | Woberei stattfindenden D. 0 Geueral-| Neuwahl des Aussichtörathes. ; ° Li eite Gin @onts O A Rund „1 917/78 Die diestährige ordentliche Generalversamm- | Weberei statifindenden 9. ordeutlicheu eue Stimmberechtigt in der Generalversammlung sind bierselbst Lüßowstraße 105 stattfindenden orden A er Enge Lon D L 4 daes | A N 30 863/28 suag findet am S9. März, Nachmittags 2 aae, A e S: gemäß $ 9 unseres Statuts nur diejenigen Aktionäre, lichen Beneralveriamm E F chrei d Í ld oel S IZOILS 888 L 1 070 539/40 1 070 539 ia Neuwied, Hôtel Stelting, stati, und zwar mil 1) G ichäftébericht des Vorstandes mit den Be- | deren Aktien bis Sonnabend, den 25. März cr.- Üiéétaceb S Ges baftsberichts der Bilaig und « LET N Es versiche- ebet. Gewinn- und Verluft-Rechnung. Credit. Fo ae rier der Bilanz, ‘pes Gewinn- und Verlust- ) merkungen des Aufsichtsratbes. ; Abeuds 6 Uhr, bei einem der nahbenannlen Y der Gewinn- und Verlustrechnung pro 1895, vorausbezahlte Prämien 2 984 M 3] * Kontos, sowie des Berichtes vom Vorstand | 2) BVorlecung ?er Fahre t E ‘s Don ea Das Heydt & Co., Berliu, Genehmigung derselben und Ertheilung der « Kassa-Konto 13 666/67 R S N e g 4 674/65 || Diskonto-Zinsen u. Provisions-Konto: und Aufsichtsrath. BerlustreWnung, H, No it id i uud des Auf- Berliner Bauk, Berlin, Entlastung. des Aufsichtsraths « Inventur-Bestand . 352 527/67 L 1024115] Einnahme einschließli< des Ueber- 11. Gcwinnvertheilung. die Entlastung des Orauve S. L. Laudsberger, Berliu, 2 _Wakbl von Mitgliedern des Au s is “J 558 806/66 T 765 206/66 Kursverlust auf Effekten . 111/42 trages vom Jahre 1897 4 59 330,74 Ti]. Exztlastung des Vorstandes und Aufsichtsrathes. sichterathes. x< & 16 der Statuten aus- Nobt. Suermoudt & Co., Aachen, Diejenigen Herren Aktionäre , L T be Der V d Gewinn- u. Verlust-Konto: Ausgabe # 22 004,48 T Sre Kei evon Attiondr E eidende itglieder ves Aufsichtörathes Bauk für Nheinland & Westfalen, Köln, Genera er n 99 eg ersucht, bis zum C ma orpan ‘Seeive Lo E aaa Fetecirad V; Gn Be Von iten A bl von wei ReGnungérerisoren und einem . H. Stein, Köln, / gem s / Abends 6 Uhr, Vorstehende Bilanz i : ‘n L O A i l . , uf da ; i VI Ai wegen Ankauf von Grund- 4) T Rewnungérevisoren E L cCeialie Bank, Düsseldorf, Tage vor der Generalversammlung, n B N L Ther bfunté, steh nz ist von uns geprüft und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend | Dividende 5% . 18750,— Jahr 1899 . 1917,78 23 922,26 35 408/48

x ; - rter Bauk, Duisburg, | ihre Aktiea bezw. Depotscheine au N Tantiòmen. . . , 4169,92 Effekten-Proviliond-Fonts ait P L ¿n zur Thei dieser 5) Anträge der Aktiondre. A Duiösburg-Ruhro f nberg“, Dru>erei und Verlag, Actien Der Auffichtsrath. Zunrüdstellung auf E E io blecmi A Eaben Die Legitimationékarten werden an diejenigen vou der Heydt, Kersten & Söhne, Elber O rliafte bier, Lützowstraße 105, zu hinterlegen Benfey. g

; ; 1 Hagen. J. Oppenheimer. H. Woge. Konto zweifelhaf- Hausmiethe- u. A>kerpaht-Konto . . 646|— zu diesem Behufe ihre Aktien bis O ake, Ra iR ivelcde S. Tage LAA serem Vor: wies «& Co., Krefeld, und dagegen Legitimations - Karten in Empfang 8 Die Divideude ton 3 Let vou Matte as ear ter Forderungen „5 979,96 30 863/28 G I L - j besi unter Nux c e Í : , : ac RIQIRN légen Cr. ei Gintcitigkacten enba zu nehmen, | stande angemeldet Laben, gegen Vorzeigung, ves | cER A Gesellschaftskasse "* Berlin, den 7. Múrz 1899. in Hannover bei dem Lankhaufe H. Oppenheimer, wei K Get R R 36 673/50

en un e fticu oder der Depotscheine eine , $ uteuberg e conto-Gesellschaft. « Ses j j

Bendorf, den 2 Da L atis, Eröffnung her Versammlung im Komtor der Gesell- Du etboen e t L La TO Anbuliris: Drude-i und Verlag, Actien - Gesellschaft. Alfeld, den 6, März 1899. Die parla A Gesellschafter. Der Vorsitzende des Aufsichtsraths: Th. Neizert & Cie Fabrik feuerfester Producte | haft ausgegeben. w ris aut qur Der Vorstaud. Der Aussiht#rath. ä wi Vorftaud. A, é jr. Unterberg. Rittweger.

M erar Fer L l TE Salon Vorsibender. Brandau. Varenkamp. Emil Cohn. i pe. egand. S ° : é ¿

M

| |< | | Î