1899 / 58 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E Es

E E S E E E

hat feine Siellung als Geschäftsführer aufg eben und ift nunmehr die Frau Wittwe Zigarrenfabrikant Frit Wellensiek, Mathilde, geb. Mumperow, zu Bünde alleinige Geshäftsführerin der Gefellschaftsfirma.

Bünde. Handelsregister [81623] des Köuiglichen Amtsgerichts zu BVüude. Unter Nr. 262 des Gesellschaftsregisters ift bei der

Firma „Westfälische Fleischwaaren: Fabrik“ zu

Vünde unterm 1. März 1899 eingetragen :

Der Kaufmann Rudolf Lenbaryß zu Bünde ist unter

Niederlegung seiner Stellung als Geschäftsführer

aus der Gefellshaft ausgetreten.

Cassel. Handelsregister. [82073] Nr. 2231. Firma: Henke & Kuhn in Caffel. Inhaber der Firma sind:

1) der Kaufmann Hermann Henke, 2) der Kaufmann Carl Kuhn, beide in Caffel. Eingetragen am 2. März 1899. Caffel, den 2, März 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Groß.

Charlottenburg. i [82036] In unfer Gesellschaftsregifter ift beute bei der unter Nr. 359 eingetragenen Gesellshaft in Firma : „Jahneke & Brack“ vermerkt, daß dieselbe durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und die Firma erloschen ift. Charlottenburg, den 3. März 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Charlottenbnrg. [82035]

In unser Gesellschaftêregister if beute unter Nr. 452 die offene Handelsgesells haft in Firma : „Jahneke & Sohn“ mit dem Sitze zu Char- lottenburg (Gutenbergftr. 3) unter dem Bemerken eingetragen, daß Gefell schafter derselben der Tischler- meister Wiihelm Jahneke zen. und der Kaufmann Wilhelm JIahneke jun... beide hier, sind und daß

die Gesellshaft am 28. Februar 1899 begonnen hat.

Charlottenburg, den 3. März 1899, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. Dannenberg, Elbe.

[82037] Í Bekanntmachung. Auf Blatt 142 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: Koch «& Barge eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“ Daunenberg, den 28. Februar 1899. Königliches Amtsgecicht. 11.

Danzig. Vekauuntmachung. [82038]

In unfer Gesellschaftéregister ift Heute bei der unter Nr. 453 registrierten offenen Handelsgesellschaft in Firma Ertmann «& Perlewitz in Danzig ein- getragen worden, daß die Gesellschaft infolge gegen- jeitiger Uebereinkunft aufgelöst ift und daß das Ge- \hâft von dem früheren Gesellschafter Paul Jo- hannes Perlewiß unter unveränderter Firma fort- gefeßt wird. j

Gleichzeitig if in unser Firmenregister unter Nr. 2129 die Firma: Ertmann & Perlewit zu Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Johannes Perlewiß in Danzig eingetragen worden.

Danzig, den 2. März 1899.

Köni„lihes Amtsgericht. X. Danzig. Vekauntmachuug. [82041]

In unfer Gesellshaftsreginter ist Heute bei der unter Nr. 347 eingetragenen, hier domizilierten offenen Handelsgesellschaft in Firma „J. J. Berger“ eingetragen worden, daß die Gesellshaft aufgelöst ist, und das Handelsges{äft von dem Gesellschafter, Kommerzien-Rath Johann Zmmanuel Berger, unter unveränderter Firma fortgeseßt wird.

Gleichzeitig ist in unser Ficmenregister unter Nr. 2130 die Firma „J. J. Berger“ zu Dauzig und als deren Inhaber der Kommerzien-Rath Johann Immanuel Berger ebendort eingetragen worden,

Gndlich ist heute bei Nr. 1023 unseres Prokuren- registers eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Felix Berger für die nunmehr unter Nr. 2130 des Firmenregisters eingetragene Firma „I. I. Berger“ bestehen bleibt.

Danzig, den 4. März 1899,

Königliches Amisgeriht. X.

Danzig. _Vekauntmachung. [82040]

In unser Firmenregister i heute eingetragen worden, daß das unter der Firma „Gottfried Mischke“ (Nr. 1842 des Firmenregisters) hier- selbft bestehende Handelsgeschäft durch Vertrag auf den Kaufmann Carl Steinbrück zu Danzig über- gegangen ift, welher dasselbe unter unveränderter Firma fortführt. Die Firma is nunmehr unter Nr. 2131 des Firmenregisters mit dem Bemerken ueu eingetragen worden, daß Inhaber derselben der Kaufmann Carl Steinvrück zu Danzig ift.

Danzig, den 4. März 1899.

Königlihes Amtsgericht. X.

Danzig. Bekauntmachung. [82039] In unfer Prokurenregister ist heute unter Nr. 1075 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Arthur E zu Danzig für die unter Nr. 1124 unseres irmenreaisters eingetragene, hierorts bestehende Firma „Otto Piepkorn“‘ Prokura ertheilt ift.

Danzig, den 4. März 1899.

Königliches Amtsgeriht. X.

Dortmund. [81627]

In unser Gefellshaftsregister if bei Nr. 722, den Vauverein Gesellschaft mit beschräukter Haf- tung zu Dortmund betreffend, heute Folgendes ein- getragen worden : s

An Stelle des Kaufmanns Hans Pahl is} der Kaufmann Hugo Fautsh hier zum Geschäftsführer gewählt.

Dortmund, den 22. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [81631] In unser Füumenregifter ift unter 1871 die Firma Haudschuh-S pezial-Geschäst A. Krauß und als deren Inhaber das Fräulein Amalie Krauß zu Dort- mund beute eingetragen. Dortmund den 22. Februar 1899. Königliches Amtsgericht,

Dortmund. [81632] Die dem Kaufmann Frit Middendorf zu Dort- mund für die Firma Pohlschröder u. C°_, Dort- munder Geldschraukfabrik zu Dortmund er- theilte, unter Nr. 642 des Prokurenregifters einge- tragene Prokura ift heute gelöscht. Dortmund, den 22. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [81630] Der Ingenieur Heinrich Poblshröder zu Dort- mund hat für seine zu Dortmund bestehende, unter der Nr. 1836 des Firmenregifters mit der Firma Pohlschröder & C°_ Dortmunder Geldschrauk- fabrik eingetragene Handelsmederlassung den Kauf- mann Friedrich Schimmel zu Dortmund als Pro- kuriften bestellt, welher die Firma nur mit dem bereits bestellten Prokuristen Ingenieur Karl Löwer zu zeihnen befugt ist, was beute unter Nr. 667 des

Prokurenregisters vermerkt ist. Dortmund, den 22. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. (81634] In unser Gefell schaftsregifter ift bei Nr. 739, die

Firma E. Jeenicke & C28, zu Dortmund be-

treffend, heute Folgendes eingetragen worden :

Die Kommanditgesellschaft ift aufgelöst. Das Ge- {äft wird unter unveränderter Firma von dem Zivil-Ingenieur Edmund Jeenicke hier fortgeseßt.

(Cfr. Nr. 1873 des Firmenregisters.)

Dortmund, den 23. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. (81629] In unser Firmenregister if unter Nr. 1872 die Firma A. Frigge Bedachungsgeschäft und ais deren Inhaber die Ebefrau Dachdeckermeifter Anton Frigge, Anna, geb. Knapmann, zu Dortmund beute eingetragen. Dortmund, den 23. Fetruar 1899. Königliches Amts3gericht.

Dortmund. [81633] In unser Firmenregifter if unter Nr. 1873 die Firma E. Jeenike & und als deren In- baber der Zivil-Ingenieur Edmund Jeenicke zu Dortmund beute eingetragen. Dortmund, den 23. Februar 1899. Königlihes Amtsgericht.

Dortmund. [81626] Unter Nr. 880 des Gesellschaftsregisters ift die am 20. Februar 1899 unter der Firma Gaßza & Esbrenhardt errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Dortmund heute eingetragen, und find als Gesell- schafter vermerkt : 1) der Schneidermeister Jobann Gaga, 2) der Kaufmann Heinrih Ehrenhardt, beide zu Dortmund. Dortmund, den 24. Februar 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [81625]

In unser Gesellschaftéregister ift bei Nr. 149, die Union, Actiengesellschaft für Bergbau, Eiseu- und Stahlinduftrie zu Dortmund betreffend, heute Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Georg Gutheil und der Ingenieur Hugo Brauns, beide zu Dortmund, find vom Auf- sich18rath zu stellvertretenden Direktionêmitgliedern mit der vollen Vertretungétbefugniß jedes wirklihen Direktionêmitgliedes ernannt. Dieselben sind beredtigt, die Firma der Gefellshaft in Gemäßheit des § 16 des Statuts zu zeichnen.

Dortmund, den 27. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [81628]

Die dem Kaufmann Georg Guthbeil zu Dortmund für die Firma Union, Actiengesellschaft für Bergbau- Eisen- uud Stahl-Judusftrie zu Dort- mund ertheilte, unter Nr 165 des Prokurenregifters einaetragene Prokura ift beute gelö\cht.

Dortmund, den 27. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. Elbing. Bekanntmachung. (82042]

In unser Firmenregister ist beute bei Nr. 461 (Firma J. F. Neufeldt in Elbing) vermerkt, daß das Handelégeshäft durch Erbgang auf die minder- jährigen Paula, Kurt, Friß und Hermann Geschwister Neufeldt in Elbing übergegangen ist, welche, ver- treten durch ihre Mutter und Vormünderin, die ver- wittwete Frau Anna Neufeldt, geb. v. Riesen, in Ed, dasselbe unter unveränderter Firma fort- führen.

Sodann if in unser Gesellsbaftsregister unter Nr. 208 die Firma „J. F- Neufeldt“ in Elbing als die einer offenen Handelêsgesellschaft eingetragen mit dem Bemerken, daß Geselishafter derselben sind die vier minderjährigen Paula, Kurt, Friß und Her- mann Geschwister Neufeidt in Elbing, bevormundet dur ihre Mutter, die verwittwete Frau Anna Neu- feldt, geb. v. Riesen, daielbst, daß diese die Gesell- schaft allein vertritt und daß die Gesellschaft am 27. September 1898 begonnen hat.

Elbing, den 1. März 1899.

Königliches Amtsgericht.

Eppingen. Firmenuregistereintrag. [81638] Nr. 3233. In das diesseitige Firmenregister wurde zu O.-Z. 18 beute Folgendes eingetragen : „Die Firma Gottlieb Götter Manufaktur- und Specereiwaarenhaudlung in Sulzfeld. Inhaber ift verheirathet mit Jakobine Mohr, ohne Errich- tung eines Ghevertrages.“ Eppingen, den 3. März 1899, Gr. Amtsgericht. Dr. Fus.

Bekanntmachung. [82044]

Eschwege. ift heute unter

In unserem Handelsregister

Nr. 272 eingetragen worden : Firma: Reinhard Reis in Eschwege.

Inhaber der Firma ift der Schneidermeister Rein- hard Reiy in Gschwege.

Laut Anmeldung vom 24.. Februar 1899.

Eschwege, am 25. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. Il,

Eschwege. Befanntmachun dis unserem Handelsregister ift Tite irma:

[82043] zu Nr, 270

L, A. Levy zu Eschwege

eingetragen worden: Der Ehefrau des Inhabers Ida Levy, geb. Oppenheim, ift Prokura ertheilt worden. S S anns H: d ge, am 27. Februar i __ Königliches Amtsgericht. Abth. 11.

FsSsen, Ruhr. SHaudelsregister [82046] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr).

Unter Nr. 609 des Gesellihaftsreaifters ift die am 28. Februar 1899 unter der Firma Essener Holz- industrie Gebr. Bikeubach errichtete offene Handelsgesellshaft zu Effen am 2. März 1899 ein- getragen, und sind als Gesellshafter vermerkt :

1) der Kaufmann Adolf Bickenbach,

2) der Kaufmann Otto Bickenbach, beide zu Essen.

EsSsen, Ruhr. Befauntmachung. 82047]

In unser Prokurenregister is beute unter Nr. 426 eingetragen worden, daß den Prokuristen August Hegel zu Dortmund und Iohann Met zu Gelsen- kfirhen für die unter Ne. 134 des biesigen Gesell- schaftêregisters regiftciecte, hierorts domizilierte Aktiengesells haft in Firma „Essener Credit- Anftalt“ dergestalt Prokura ertbeilt ift, daß jeder von ibnea mit einem Vorstandsmitgliede oder einem zur Mitzeichnung befugten Prokuristen zu zeichnen befugt ist. Gleichzeitig if bei Nr. 323 des Pro- kurenregisters eingetragen worden, daß die für obige Firma dem Franz von Roy zu Dortmund ertheilte Prokura erloschen ift.

Efsen, den 2. März 1899. L

Königliches Amtsgericht.

Ettlingen. [82230]

Nr 1971. Zu O.-Z. 58 des diesseitigen Gesell- shaftsregisters Firma Vogel, Bernheimer «& Schuurmann, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Ettlingen wurde beute eingetragen :

Unterm 5. Dezember 1898 ift Dr. Julius Vogel, wohnhaft in Karlsruhe, als weiterer Geschäftsführer der Gesellschaft beftellt worden mit den gleichen Necbten und Pflichten, wie sie den beiden seitherigen Geschäftsführern Simon Bernheimer und Adolf Schnurmann zuftehen bezw. obliegen.

Der im § 8 des Gesellshaftévertrages vom 24. Februar 1896 * aufgeführte Julius Vogel ift Dei mit dem neuen Geschäftsführer Dr. Julius Vogel.

Ettlingen, 28. Februar 1899.

Großh. Bad. Amtsgericht. Zimpfer.

Eupen. t a8 2068]

Bei der unter Nr. 72 des Gesellschaftsregisters eingetraaenen Handelêgefelishaft unter der Firma L, I. Gatßwciler Söhne mit Siß in Raeren ist heute eingetragen: Die Gefellshaft ift durch Vebereinkunft aufgelöft.

Eupen, den 3. März 1899,

Königliches Amtsgericht.

Fischhausen. Befanntmachung. [82049] Die Firmen Nr. 89 Albert Friedlaender zu German, Inh. Kaufmann Albert Friedländer, und Nr. 125 Frit Piehi zu Fischhausen, Inh. Meiereibesitzer Friedri Ferdinand Emil Wilhelm Piebl, find in unserem Firmenregister heute gelöst.

Fischhausen, den 3. März 1899.

Königl. Amtsgericht. Abth. 2, Frankfurt, Main. [81639] In das Handelsregifter ift eingetragen worden : 16129. E, Schmidt-Zißmann. Das Handels- geschäft ift aufgegeben, die Firma und die Profura

des Georg Smidt erloschen.

161380. Piepmeyer «& Oppeuhorst. Die Zweigniederlaffung in Mainz ist erloschen.

16131. Küchler's WMöbelmagazin. * Das Handelsgeschäft ift auf die Kaufleute Albert Shmitt zu Offenbach a. M. und Hugo Stein dahier über- gegangen und wird von denfelben in offener Handels- gesellschaft, welhe am 20. Februar 1899 begonnen hat, mit dem Sitze dahier unter unveränderter Firma fortgeführt. Die Prokura des Kaufmanns

Heinrich Adam Küchler ift erloschen. 16132. Georg Heck « Söhne. Die Kauf- leute Hermann Heck und Heinrich Wilhelm Heck, jeßt zu Oeftrich, baben die Hauptniederlafsung ihres unter obiger Firma bisher dahigr in offener Handels- gesellshaft betriebenen Handelsgeschäfts nah Oeftrich verlegt und führen dahier nunmehr eine Zweig- niederlaffung des Handels zeschäfts. 16133. Anthes & Schroth. Unter dieser Firma haben die hiesigen Kaufleute Philipp Anthes und Jacob Schroth mit dem Siye dahier eine ofene Handelsgcesellshaft errihtet, welhe am 1. Ja- nuar 1899 begonnen hat. ag 16134. C. R. Hermanau Dietze. Unter dieser Firma hat der dahier wohnhafte Kaufmann Carl Remigius Hermann Dietze dahier ein Handels- geshäft als Einzelkaufmann errichtet. : 16135. Fenfter-Rahmen-Fabrik Cron «& Cie, Unter dieser Firma haben der Giasermeister Karl Bücking und der Glaser Jean Michael Cron, beide in Oberrad wohnhaft, eine offene Handelsgesellschaft errihtet, welhe mit dem Siße zu Oberrad am 1. September 1898 begonnen bat. Nur der Gefell- schafter Karl Bücking ist zur Vertretung der Gefell- schaft und Zeichnung der Firma berechtigt. j 16136. Schwarzschild & Carow. Der EGin- trag vom 11. Februar 1899 wird dahin ergänzt, daß mit der Aufgabe des Handelsgeshäfis die Prokura der Ghefrau Clementine Garow, geb. Schwarzschild, erloschen ift. 16137. Frankfurter Hotel - Actien - Gesell- schaft. Jn den Generalversammlungen der Aktionäre vom 16. Januar und 18. Februar 1899 ift die Auf- lôsung der Aktiengesellschaft beshlofien und der seit- berige Vorstand Rechtsanwalt Dr. Moriß Hermann Hesdörffer dahier zum Liquidator ernannt worden. 16 138. Terraingesellschaft Westeud mit be- \hräufter Hafiung. Die Gefellscaft ist durch Beschluß der Gesellschafter vom 9. Februar 1899 aufgelöt. Alleiniger Liquidator ist der bisherige L Gtgiphrer Privatier Mathias Balthasar Diener ier. Fraukfurt a. M., 28. Februar 1899. Kgl. Amtägericht. 1VY 2,

Freyburg. L [82050]

In unser Gesellschaftsregister ist beute unter Nr. 19 die hierselbft errichtete ofene Handelsgesellschaft in Firma H. Reifert & Sohn eingetragen

worden: Geiolhotier. enigen ius ie Pferde» ändler Hermann un 0 n ur m fal, Die Gesellschaft hat am: 4. Slovaruber 1898 snnen. j ; evbioes Clluftrut), den 4. März 1893. Königliches Amtsgericht.

Freyburg. {82051] _In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 10 eingetragen, daß têm Kaufmann und Techniker Arno Weber in Laucha für die unter Nr. 48 des Firmen- registers eingetragene Firma: „Gebr. Ulrich in Laucha“ Prokura ertheilt ift. Freyburg (Uasftrut), den 4. März 1899. Königliches Amtsgericht.

GelsenKirchen. Handelsregifter [82052] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Unter Nr. 206 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. März 1899 unter der Firma Gebr. Lückmann errichtete offene Handelsgesellschaft zu Gelsenkirchen am 3. März 1899 eingetragen, und sind als Gejell- schafter vermerkt :

1) der Agent Adolf Lückmann,

2) der Agent Josef Lückmann, beide zu Geljenfirhen.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat ein jeder der Gesellshafter.

Gera, Reuss j. L. Befanutmachung. [82053]

Infolge Beschlusses vom 3. dss. Vêts. ist die auf In 744 des Handelêregisters für Gera eingetragene

E Erich Heinemaun in Gera beute gelöfht worden.

Gera, den 4. März 1899,

_ Fürstliches Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbai: keit. Dr. Voelkel.

Goch. Í [81644] Unter Nr. 46 des Gesellschaftsregisters wurde beute eingetragen die Firma: Salesfia Gesellschaft mit beschräufktcr Haftung, Franziska Ostermann u. Comp. mit dem Sitze in Uedem.

Der notariell aufgenommene Gesellschaftsvertrag datiert vom 9. Februar 1899,

Gegenstand des Unternehmens ift die Verwaltung des in die Gesellschaft ein ebrahten Vermögens be- hufs Unterhaltung der Mitglieder des Ordens von der Heimsubung Mariae, die sih mit Handarbeiten und der Pflege erkrankter Shwestern des Ordens E i i

Das Stammkapital der Gesellshaft beträ N ns schaf gt

Die Gefellschafter: 1) Franziska Ostermann, Ordensschwester Luise Mechtilde, 2) Gertrud Velt- mann, Ordenssc{wester Maria Seraphine, 3) Clotilde Guervont, Ordensshwester Maria Justina, 4) Ger- trud Deermann, Ordensshwester Maria Stanislaus in Uedem ieisten ihre Stammeinlage von je 6000 4 durch Einbringen der ihnen gehörigen Immokilien n2bft aufstehenden Gebäulichkciten, eingetragen im Grundbuche von Uedem Band IX Artikel 414 Ab- theilung I.

Die Einlagen wzrden 24 000 M angenommen B

Geschäftsführer ift die Oberin, SEwester Luise Mechtilde, geb. Franziska Ostermann, in Uedem. Stellvertretender Geschäftsführer ist die Schwester Maria Serapbine, geb. Gertrud Veltmann, in Uedem.

Der CEeschäftsführer vertuitt die Gesellschaft gerihtlich und außergerihtlich. Er zeichnet für die Gesellschaft in der Weise, daß er der Firma seine Namensunterschrift beifügt.

Die Zeichnunz des ftellrertretenten Geschäfts- führers muß noch einen, die Stellvertretung kfenntlid macbenden Zusatz enthalten

Goch, den 3. März 1899.

Königliches Amtsgericht.

jzum Geldwerthe von

Görlitz. i [82055]

In unser Firmenregister iff unter Nr. 1587 die Firma L. Ephraim zu Görlitz und als deren Jun- haber der Kaufmann Martin Ephraim daselbst heute eingetragen worden. Ferner ist in unser Prokurer- register bei Nr. 108 und Nr. 295, betreffend die Prokuren Louis Scholz und Gustav Müde, heut folgender Vermerk eingetragen worden:

Prinzipal ist nicht die Handelsgesellschaft L. Ephraim, fondern der Kaufmann Martin Ephraim in Görliß. Í

Die obige Firma sub Nr. 267 des Gesells schaft8registers ift beut gelösht worden.

Görligt, den 1. März 1899.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz, : 82054]

In unserm Prokurenregister ist heut bei Nr. 311 das Erlöschen der dem Buchhalter Ernst Jähde für die Firma „Gebrüder Putler“ zu Penzig O.-L. sub Nr. 323 des Gesellichaftsregisters ertheilten Prokura beute eingetragen worden.

Görlitz, den 2. März 1899.

Königliches Amtsgericht. *

Gräsfenthal. [82056]

Zu Nr. 12 des hiesigen Handelsregisters, betreffend die Firma Carl Schueider's Erben hier ift heute eingetragen worden :

Die Firma ift mit allen Aktiven und Passiven auf

1) den bisherigen Mitinhaber Paul Schneider hier, 2) Dr. Wilhelm Wedel hier als alleinige Inhaber. übergegangen.

Die Dr. Wilhelm Wedel hier ertheilte Prokura ist dur defsen Eintritt als Mitinhaber der Firm erloschen. i

Gräfenthal, den 27. Februar 1899.

Herzogl. Amtsgericht. Abth. Il. Dr. Thielemann.

Hagen, Westf. Saudelöregisfter [82057] des Körigkichen Amtsgerichts zu Hageu i. W. Unter Nr./ 695 des Gesellshaftsregisters ift die am 1. Mätz 1899 unter der Firma Erfte West- fälische Acetylen Gesellshaft Schroeder & Bauer. errichtete offene Handelsgesell chaft zu Hageu am 3. März 1899 eingetragen, und find als Gejell- schafter vermerkt : 1) der . Schloßfabrikant August Schroeder zu Volmarstein, 2) der Kaufmann Carl Friedriß Schroeder zu

Hagen, 3) der Kaufmann Otto Bauer zu Hagen.

Wagen, Westf. Sandelsregister [82058] des Königlichen Amtsgerichts zu Hageu i. W.

Der Söloßfabrikant Auguft Schroeder zu Volmar- stein hat für seine zu Volmarstein bestehende, unter der Nr. 607 des! Firmenregisters mit ‘dér Firma Aug. Schroeder eingeträgené Handelsniederlaffung den Kaufmann Dietrich Schroeder zu Silschede als Prokuristen bestellt, was am 3. März 1899 unter Nr. 536 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Hagen, Westf. Sandelsregifter [82059] des Königlichen Amtsgerichts zu Hageu i. W.

Die unter. Nr. 1220 des Firmenregisters einge- tragene Firma C. F. Schroeder zu Hagen (Firmeninhaber dér Kautmann Carl Friedrich Schroeder zu Hagen) ift gelö{cht am 3. März 1899.

Halberstadt. [82060]

Das bisher von dem Kaufmann Ritard Brade- mann unter der Firma G, Frauendorf Halber- stadt betriebene Handelsgeschäft ift durch Vertrag auf den Möbel*abrikanten Carl Brauns daselbft übergegangen.

Es ift deshalb die unter Nr. 796 des Firmer- registers eingetragene, oben angegebene Firma gelö\sckcht und der Möbelfabrikant Carl Brauns mit der Firma G. Frauendorf Halberstadt unter Nr. 1333 des Registers neu eingetragen worden.

Halberstadt, den 24. Februar 1899,

Königliches Amtsgericht. Abtb. 6.

Halle, Saale. [82062]

Unter Nr. 1035 des Gesellschaftêregisters, betr. die Handelsgesellschaft :

„F. E. David“ in Halle a, S,

ist beute folgender Vermerk eingetragen worden :

„Fräulein Emmy Bernstein i|ff aus der Gesell- shaft ausgeschieden, dieselbe daher aufgelöst. Das Handelsgeschäft if auf Fräulein Anna Bernstein allein übergegangen, welche dasselbe unter unver- änderter Firma fortführt.“

Sodann ift unter Nr. 2497 des Firmenregisters die

Firma: F. E. David mit dem Sitze in Halle a. S. und als alleinige Inhaberin Fräulein Anna Bernstein in Halle a. S. eingetragen worden. Halle a. S,., den 28. Februar 1899. Königliches Amtsgericht. Ubtheilung 1.

Halle, Saale. [82061] Unter Nrc. 2197 des Firmenregisters ift beute ein- getragen worden, daß die Firma: „Guftav Krebs“ in Halle a. S. erloschen ift. Halle a. S., den 1. März 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Hamburg. [82063] Eintragungen in das Handelsregister. 1899, März 1.

H. Wiener «& Cie , Zweigniederlaffung der gleih- namigen Firma zu Antwerpen. Inhaber: Her- mann Wiener und Louis Bergl, beide zu Ant- werpen.

_ Diese Firma hat an Georg Hugo Möller, hier- selbft, Prokura ertheilt.

M. MWMorawet. Diese Firma hat an Julius Freudenberg Prokura ertheilt.

I. H. Petersen & Co. Die Gesellshaft unter diejer Firma, deren Inhaber Carl Adolph Heinrih Roscher und Salomon Levy Jacob Lewinson waren, ift aufgelöt. Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation beshafft; demnach ift die Firma erloschen.

Carl Sinrichsen & Peters, Claus Carl Io- hannes Heinrih Hinrichsen if aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; das- sclbe wird von dem bisherigen Theilhaber Friedri Georg Max Peters, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Tischer & Quarck. Das biéher unter dieser Firma von Gustav Quarck geführte Geschäft wird von demselben unter der Firma Guftav Quarck fortgeseßt.

Selmar Geis. Inhaber: Selmar Geis.

Herm. Jllies. Diese Firma hat an Walter Carl Jllies Prokura ertheilt.

Adolf C. Rader. Inhaber: Adolf Carl Bern- bard Nader. :

Gebr. Ephraim. Diese Firma hat die an Simon Scheyer ertheilte Prokura aufgehoben und an Marx Julius Heymann, sowie an Edmund Ephraim.

Prokura ertheilt. Inhaber: William Emil

W. E. Kügemaun. Kügemann.

American Radiator Company, zu Chicago. Die Getellshaft hat William Emil Kügemann, in Firma: W. E. Kügemann, zu threm hiesigen Bevollmächtigten beftellt. Derselbe ift laut der beizgebrahten Vollmacht ermächtigt, ein Geschäft der Gesellsshaft zu leiten, alle damit im Zu- sammenhange stehenden Handlungen auszuführen, namentli4h Gelder einzuziehen und gehörige Empfangébescheinigungen darüber auêzuftellen, auch e Gesellshaft vor den hiesigen Gerichten zu ver- reten.

I. F. Piper & Sohn. Das unter dieser biéher nicht eingetragenen Firma von Johann Friedrich Christian Piper und Emil Friedri Gustav Piper geführte Geschäft wird nah dem am 9. Mai 1892 erfolgten Ableben des genannten I. F. C. Piper von dem überlebenden Theil- baber, dem genannten E. F. G. Piper, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma

fortgeseßt. i März 2.

Wilh. Engel. Diese Firma, deren Inhaber der am 10. August 1892 verstorbene Christian Wil- belm Conrad Engel war, ift erloschen.

Woltereck «& Robertsou. Na dem am 21. De- ¡ember 1898 erfolgten Ableben von William Robertson wird das Geshäft von den über- lebenden Theilhabern Carl Friedrich Hugo Lindenberg und William Francis Robertson, als an Inhabern, unter unveränderter Firma

¿kt 7

fortaeszut. V Eintr: Inhaber: Hans

Hans Schneider.

Kirch & Co. Das unter dieser Firma bisher von Adelheid Mathilde Caroline Bertha Kirch geführte Geschäft ist von Martha Kir über- nommen worden und wird von derselben, als alleiniger Inhaberin, unter unveränderter Firma sortgesegt,

Franz |

F. Albert Stephan. Franz Carl Steyban ift in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten und seßt dasfelbz in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inbaber Friedrih Albert Stephan unter unveränderter Firma fort.

Nicolai Clasen. Diese Firma hat an Claus Peter Marx Möller Prokura ertbeilt.

Breitenburger Portland. Cement. Fabrik. Das Vorstandsmitglied Georg Conrad Friedri Wil- belm Kellermann if aus seiner Stellung aus- geschieden, und es i das Mitglied des Aufsichts- raths E Heinrich Rudolph Schönfeldt für die Zeit bis zum 31. Dezember 1899 in den Vor- ftand delegiert worden. i

Die Gesellschaft hat Louis Wilhelm Heinrich Lange, zu Lägerdorf, zum Prokuristen mit der Be- fugniß bestelit, die Firma der Gesellshaft in Gemeinschaft mit je einem Vorstandsmitgliede Per procura ju zeidnen.

März 3. Deutsche Radschuß Gesellschaft Hamburg mit beschränkter Haftung. e Gesellschaftsvertrag datiert vom 27. Februar

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Gegenftand des Unternebmens is die Ver- wertbung der Patente Nr. 99646, 102399 in ibrer Anwendung auf den Sichervers{luß-Automaten „Radshuß" (D. R. G. M. 61127, 94545), ferner der Betrieb aller die Fahrradbranche be' treffenden, wie überhaupt kaufmännischer Geschäfte, uuter Aus\{luß von Kredit- und Bankgeschäften.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 2A 50 000,—.

Der Gesellschafter Richard Hagen bringt in die Gesellschaft ein die von der Firma Wentzel & Co. in Berlin durch Vertrag vom 2. Januar 1899 erworbenen Rechte auf einen Radschrtz-Apparat, bestebend in der Verwerthung der Patente Nr. 99 646, 102 399 in ihrer Anwendung auf den Sichervershluß-Automaten „Radshußz*“ (D. R. G. M. 61 127, 94545) und überträgt der Ge- sellschaft für die Dauer ihres Bestehens, bezw. auf Patentdauer, das Recht auf ausschließlihe Ver- werthung dieses Radshuß-Avparates für den Be- zirk Gau I des Deutschen Radfahrbundes. Für diese Ginlage wird dem genannten Gesellschafter der Betrag von & 25 000,— als volleingezahlte Stammeinlage angerechnet.

Die Gesellschaft wird durch einen oder mehrere Geschäftéführer vertreten, welhe vom Aufsichts- rathe zu ernennen sind. Jeder Geschäftsführer ist befugt, die Firma der Gesellshaft allein zu zeihnen.

Die Veröffentlihungen der Gesellschaft erfolgen in den ¿Hamburger Nachrichten“, dem „Ham- burger „Correspondenten“ und dem „Hamburger Fremdenblatt“.

Zum alleinigen Geschäftsführer ift

Gustav Adolf Droege, Kaufmann, hierselbst, bestellt worden.

von der Meden « Löniug. Diese Firma, deren Inhaber Carl Heinrih Wilhelm Löning, zu Kopenhagen, war, ist aufgehoben. fd rel ad

A. Schmersahl. Friedrich Oscar SYmerfahl ist in das unter diefer Firma geführte Geschäft ein- getreten und seßt dasfelbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Theodor Albert Shmersahbl unter tinveränderter Firma fort. «i

Lebensverficherungs - Gesellschaft zu Leipzig. Die Gesellschaft hat Albert Oscar Bieber, in Firma: Oscar Bieber, zu ihrem hiesigen General- agenten bestellt. Derselbe ift laut der beigebrachten Vollmacht ermächtigt, Agenturgeshäfte mit allen in dem revidierten Statut dieser Gesellshaft”den Agenten gestatteten Befugnissen zu besorgen, au die Gesellschaft vor den biesigen Gerichten zu ver- treten.

Emanuel & Schickler. Inhaber: Zerline, geb. Rosenbaum, des Jsaac Emanuel Wittwe, hbier- selb, und Siegmund Schickler, zu Altona.

Affsekuranz - Vereinigung für Zucker : Juter: effsen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 27. Februar 1899 mit Berichtigung vom 3. März 1899.

Der Siß der Gesellschaft ift Hamburg.

Der Gegenftand des Unternehmens ift die Ver- tretung der Interessen biesiger und auswärtiger am Zuckerhandel betheiligter Firmen in ihren Afffekuranzgeschäften in Zucker.

Das Stammkapital der Gesillshaft beträgt M. 20 000,—.

Die Gesellshaft wird durch einen Geschäfts- führer vertreten, welcher zur Zeichnung der Firma der Gesellschaft in der Weise berechtigt ist, daß er seine Namensunterschrift der Firma hinzufügt.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durh den Geschäftsführer in der „Hamburzgi‘chen Börsenhalle“. j

Zum alleinigen Geschäftéführer ift

Rudolf Anton Belau, hierselbst, und zu ftellvertretenden Geschäftsführern sind Conrad Hinrich von Donner und Arthur avi pas Brôödermann, beide Kaufleute, hierselbft, bestellt worden.

Jeder der genannten Geschäftsführer if zur Zeichnung der Firma der Besellschaft allein be- rechtigt.

Das Landgericht Hamburg.

Hanau. Bekanutmachung. [82064]

Bei der Firma J. Borger zu Hauau, Nr. 929 des hiesigen Handelsregifters, ist nah Anmeldung vom 1. März 1899 heute eingetragen worden :

Das bisher von dem Schreinermeister und Möbel- bändler Jacob Borger dahier unter der Firma J. Borger betriebene Handelsgeshäft if auf den Kauf- mann Adolf Hamburger bier übergegangen, welcher das Geschäft unter Beibehaltuug der Firma fort- führen wird. Í

Hanau, den 2. März 1899.

zöniglihes Amt8geriht. Abth. 1.

Hannover. T, (82067] Im biesigen Handelsregister ift heute eingetragen : 1) auf Blatt 6767 zu der Firma Haunoversche

Dee - Dach - Platten - Fabrik Cordes «& ocke:

Die Handelsgesellschaft ift aufgelöft und die Firma

und die dem Fabrikanten Adolf Cordes ertheilte

Prokura sind erloschen;

2) auf Blatt 6092 die Firma :

Hannoversche Cement-Dach-Platteu-Fabrik Auguft Vocke mit Niederlafsungsort Haunover und als deren Inhaber Fabrikant August Vote zu Hannover.

Sanuover, den 2. März 1899.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Befanntmachung. [82065] In das hiesige Handelsregifter ist heute Blatt 6093 eingetragen die Firma:

/ __ Juftus Beckmann mit dem Niederlafsungsorte Linden und als deren Inhaber Kaufmann Justus Beckmann in Lir den,

Hanuover, den 3. März 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Bekanntmachung. [82066] _Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 6094 eingetragen die Firma L. H. Berger, Colklani & Cie. mit Niederlafsungsort Berlin und einer Zweig- niederlaffung in Hannover. Jnhaber sind die Kauf- leute Felix Anton Franz Collani und Paul Franz Wilhelm Collani in Berlin. Offene Handels- gefellshaft. Hannover, den 4. März 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Harburg, Eibe. [81650]

Auf Blatt 961 des biesigen Handelsreaiïters ift beute zu der Firma Schöneberg & Kramer's Kaufhaus eingetragen: Durch das am 24. Februar 1899 erfolgte Auëscheiden des Kaufmanns Karl N Heinri Kramer zu Harburg if die ofene

ndel8ge)ellshaft aufgelöt. Der Kaufmann Louis Schöneberg zu Harburg führt das Geschäft unter der bisherigen Firma fort.

Ferner ift auf Blatt 801 zu der Firma S. L. Kaufmaun eingetragen: Die Firma ist auf die Blatt 647 des hiesigen Handelsregisters eingetragene Aktiengesellshaft „Norddeutsche chemishe Fabrik in Harburg“ übergegangen. Die Vorstandsmitglieder dieser Afktiengesellshaft: Kaufmann Louis Ritter und Kaufmann Louis Halsen, beide zu Harburg, zêichaen die Firma gemeinschaftlih oder einzs derselbem mit d:m Profuriften Dr. Theodor Meyzr zu Harburg. Die dem Kaufmann Wilkelm W-amvelmeyer zu Harburg ertheilte Prokura ift erloschen.

Harburg, dzn 28. Februar 1899,

Königliches Amtsgericht. [.

Hattingen, Ruhr. Sandelêsregifter [82070] des Königlichen Amtsgerichts zu Hattingen.

Die unter Nr. 167 des Firmenregifters eingetragene Firma Heinr. Wünneuberg (Firmeninhaber der Kaufmann Heinrich Wünnenberg zu Westherbede) ift gelösht am 2. März 1899.

Hattingen, Ruhr. Sandelêregifter 82069] des Königlichen Amtsgerichts zu Hattingen.

In unser Firmenregister ist unter N1. 376 die Firma Max Wünnuenberg und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Wünnenberg zu Westherbede am 2. März 1899 eingetragen. Haynau. Bekanutmachung. [80951]

In unserem Firmenregister ift:

1) unter Nr. 23 die Firma:

„Adolph Roenish““ und 2) unter Nc. 129 die Firma: : „Carl Langer“

gelöscht worden.

Haynau, den 28. Februar 1899, Königliches Amtsgericht.

Hirschberg, Schles. [82071] Im Firmen-Negifter ift beut bei der unter r. 919 registrierten Firma „Sirshberger Tageblatt HeinrichFriedrich Grabow“ hierselbft eingetragen worden, daß das Geschäft durh Kauf auf den Buh- drucker Reinhold Brauch in Hirshberg übergegangen ist, welcher dasselbe unter der Firma „Hirschberger Tageblatt-Buchdrukerei Reinhold Brauch“ fortseßt. Diese Firma is nunmehr unter Nr. 940 des Firmenregisters neu eingetragen worden und als Inbaber derselben der Buchdrucker Reinhold Brauch zu Hirschberg. , M9 Hirschberg i. Schl., den 2. MärzZ1899, Königliches Amtsgericht.

J

Holzminden. =5; [82072] Im hiesigen Handelsregister ift die Fol. 133 ein- getragene Firma Dr. Seinr. Abbes laut Anmel- dung vom 23. dieses Monats gelöscht, Ferner ist Fol. 148 eingetragen die Firma : Dr. Seinr. Abbes & Co ofene Handelsgesellschaft, welche ihren Siß in Holzminden hat und als deren Inhaber Dr. Heinr. Abbes und Kaufmann Otto C. Hartung, beginnend am 1. März 1899. Ieder der Gesellschafter is zur Vertretung der Firma befugt. Solzminuden, den 25. Februar 1899. Herzogliches Amt3gericht. H. Cleve.

Kerpen. Bekauntmachung. [81123]

In unser Gesell¡haftsregister ist heute unter Nr. 19 die offene Handelegesellschaft unter der Firma Siepen «& Berrez mit dem Siße in Horrem eingetragen worden. ee

Die Gesellschafter sind der Kaufmann Wilbelm Siepen zu Horrem und der Kalkbrenner Johann Berretz zu Breinig bei Kornelimünfter. Zur Zeich- nuzg und Vertretung der Gesellschaft ift nur der Kaufmann und Bankdirektor Wilhelm Siepen zu Horrem berehtigt. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Dezember 1898.

Kerpen, den 28. Februar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Sandelsregifter. [82074]

Bezüglich der UAktiengefellshaft „Uniou“/, Fabrik chemischer Produkte, mit der Hauptniederlassung zu Stettin und einer Zweigniederlaffung hier ift am 1. Märi 1899 in unser Gesellschaftsregister bei Nr. 1023 eingetragen :

Die in der Generalversammlung vom 10. De- zember 1898 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um 840000 Æ hat stattgefunden, und zwar durch Ausgabe von 7009 auf den Inhaber lautenden Aktien zu je 1200 A ;

Die rigen Prokuriften Chemiker Dr. Ludwig Klippert zu Glinken und der Kaufmann Conrad Schiffmann zu Stettin find zu stellvertretenden

Vorstandsmitgliedern ernannt.

Gleidzeitig if für jene Firma in unserm Pro- kurenregifter unter Nr. 1296 die Prokura der Kauf- leute Richard Schmidt und Hans Krösing, beide zu Stettin, eingetragen mit der Mafgabe, daß sie berechtigt sind, entweder gemeinshaftlich oder, falls die Direktion aus einem Mitgliede besteht, ein jeder von ibnen mit einem ftellvertretenden Mitgliede und, falls die Direktion aus mebreren Mitgliedern besteht, ein jeder von ihnen mit einem Mitgliede oder einen ftellvertretenden Mitaliede die Firma zu zeihnen.

Königsberg i. Pr., den 1. März 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Kreuznach. Befanntmahung. {82231]

Bei Nr. 144 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die offene Handelsceselishaft in Firma „J. G. Wilcke & Cie“ mit dem Sitze zu Kreuznach und als deren Inhaber die Kaufleute Johann Gottlieb Wilcke uno Heinrih Fouquet, beide zu Kreuznach, MOCETGueR sind, wurde in Spalte 4 Folgendes ver- merft :

Die Gesell chaft ift dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Heinri Fouquet zu Kreuznah seyt das Handelsgeshäft unter unver- änderter Firma fort; leßtere wurde nach Nr. 571 des Firmenregisters ubertragen.

Kreuzuach, den 3. Mär; 1899.

Königl. Amtsçgericht. Abth. 2,

Lahr. Firmenregister. [82232]

Nr. 3701. Zu O.-Z. 390 des Firmenregisters Firma „Franz Breger in Schuttern““ wurde eingetragen : °

Der Firmeninhaber Herr Zigarrenfabrikant Franz Breger t1n Schuttern hat sih mit Maria Nofa, geb. Musßler, von dort, verebeliht. Nach § 1 des unterm 2 Februar 1899 dahier errihteten Ehevertrags schließen die beiderseitigen Ebezatten ihre gegen- wärtige und künftige fahrende Habe sammt Schulden als verliegenschaftet von der Gemeinschaft aus bis auf die Summe voa je 109 ., welche jeder Theil von seinem gegenwärtigen Beibringen zur Gemein- schaft einwi: ft.

Lahr, den 22. Februar 1899.

Großh. Amtsgericht. Mündel.

Leipzig. SHaudelSregiftereinträge [82102] im Königreich Sachseu (ausshließlich der die Kommanditgesells haften auf Aktien und die Aktiengesellschaftea betreffenden Einträge), zusammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Regifterwesen.

Annaberg. Am 25. Februar.

Fol. 638. Herm. Mann «& Co. in Sehma, Adolf Hermann Mann und Friedrih Eduard Mori Hut schenreiter ausgeschieden, Carl Louis Lösch ift

Inhater. Am 28. Februar. Hermann Abel, Inhaber Hermann

Anerbach, Am 23. Februar.

Fol. 372. Müller & Co. in Mühlgrün, Carl Franz Pobland ausgeschieden; Kaufleute Karl Richard Müller in Lengenfeld i. V. und Franz Louis Pohbland in Falkenstein Mitinhaber.

Bautzen. Am 24. Februar. Ae 508, Vernhard Weiß, Inhaber Bernbard eiß.

Chemnitz. Am 24. Februar.

Fol. 1893. F. A. Nößler «& Co., Friedrich Bernhard Grünert Prokurist.

4 Am 25. Februar.

Fol. 2682. F. W. Kaften (Inh. Gustav Thal), auf Wilhelm Otto Hellmuth Wenck, über- gegangen; fünfrige Firmierung F. W. Kasten (Inh. Otto Weneck).

Am 28. Februar.

Fol. 2150. Seidenheim, Oppenheim «& Co., Gustav Heidenheim ausgeschieden; Arthur William Timmling und Hermann Arthur Boehne Proku- risten ; sie dürfen nur gemeinshaftlih zeichnen.

Crimmitschanu.

È Am ?2. März.

Fol. 338. G, Pfizuer, Ludwig Dobberke, Mitinhaber.

Dresden. Am 24. Februar.

Fol. 4826. R. Baumheier, aelöscht.

Fol. 8765. Versandhaus „Saxonia“ H. L. E. Schubert, Inhaberin Hermine Ludmislla Eugenie Schubert, geb. Reichel, Gustav Schubert Prokurist.

Fol. 5017. Louis Much gelöscht.

Fol. 6909. Gustav Schütte, Friedrih Wilhelm Schütte Prokurist.

Fol. 7511. Langhärig « Söhne, Friedrih Moritz Langhäring ausgeschieden.

Fol. 8766. Seinrih Albrecht in Löbtau, In- haber Iobann Heinrih Albrecht.

Fol. 8767. Karl Schmidt in Plauen bei Dresden, Inhaber Karl Franz Schmidt.

Am 25. Februar. Fol. 4263. Jean Scherbel in Loshwit, Sig nach Dresden verlegt. Fol. 8768. Eruft Fehrmänn, Inhaber Ernft,

Cirl Fehrmann. Am 27. Februar.

Fol. 8769. Emil Löwenthal, Shuhwaareu haus „zum geftiefelten Kater“, ZFnhaber Emil Löôwenthal. Fol. 8770. Ecuft Große in Niederlößuitz, Inhaber Ernft August Große.

Am 28 Februar. Fol. 300. Georg Schlupsky, Georg Ferdinand Michael Schlupsfky ausgeschieden, Wilhelmine Helena Slupsky, verw. g:w. Petersen, geb. Zeidler, Fa-

haberin.

Am 2. März. . Fol. 973. A. Kühnscherf jr. früher F. Wachsmuth, Ernst August Louis Tilly's Prokura erloschen, nieht Spei des Profkuriften Caxl Jalius Colditz weggefallen. Fol. 2250. Robert Arlt Nachfolger, Geor Curt Schumann ausgeschieden, Kaufmann Traugo Mitschke Inhaber. Fol. 3467. Max Schiller, Michael Maximilian Auzuft Schiller ausgeschieden, der nunmehrige Allein- inhaber heißt nicht Max Michael Clemens Schiller, sondern Michael Maximilian Clemens Schiller.

Kaufmann Gustav

Fol. 3913. M, « R, Zocher, Alwin Paul