1899 / 62 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Klasse.

17. 1603 242. Kälteerzeuaung durch Ver- dunstung. T. E. Bruun, Chemniy, Friedrich8- play 7. 18. 10. 98. :

20. 103130. Treggestell für Stromabnebmer elektrisher Bahnen mit Oberleitung. Elektri-

itäts-Aktiengesellshaft vorm. Schuckert & Éo., Nürnberg. . 4. 98.

20. 103 131. Drebscheibe zur Verbindung ver- schieden ‘geneigter Kreuzungsgleise. R. W. Dinuendahl, Steele a. d. R. 7. 6. 98.

20. 103 187. Elekftrisher Schrankenvershluß an eleftrishen Straßenbahn- und anderen Wagen. C. Lindner, Tharandt b. Dresden. 23. 1. 98.

20. 103 LS8S. Erregung der Elektromagnete von elefirishen Wagenmotoren durh regelbaren Gleichstromtransformator.—Siemens «Halske, Aktien-Gesellschaft, Berlin. 16. 4. 98.

20. 1093 189. Selbstthätige, seitlich auslö?- bare Kuppelung für Eisenbahnfahrzeuge. V. Ullmann u. K. Pekarek, Schumburg a. Defse, Böhmen; „Vertr : R. Deißler, I. Maemecke u. E T Berlin NW., Luisenstr. 31a.

20. 103 246. Streckerstromschließer; 2. Zus. z. Pat. 94 260. H. Vüssing, Braunschweig, Elmstr. 41. 29. 9. 98.

21. 103132. Dori zx apierbewegung für Orucktelegraphen oder Schreibmaschinen mit feststebendem zylindrishen Papierträger und zu einer Röhre Zug bten Druckbogen. Ch. L. Buckingham, New York, Broadway 195; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Suisenstr. 25. 31. 3. 97.

21. 103 133. Einrichtung zur Vermeidung eines falschen Prüfens bei Vielfahumschaltern mit Sqsleifen- und Einfachleitungen. Siemens «& Halske, Aktien: Gesellschaft, Berlin. 30. 7. 97.

21, 103190. Vorrichtung zur selbstthätigen Fernsprcchschaltung. K. Bosch, Stuttgart, Tübingerstr. 12. 31. 8. 97.

21. 103 191. Bliyshuyvorrihtung mit In- duktionsspulea in Hin- und Rückleitung für elek- trishe Arbeitéleitungen. Ch. Sch. Bradley, Avon, New Yorkz Vertr.: Hugo Pataky u. C Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25.

21. 103192. Tehnish:5 Quadrant - Elektro- meter. E. Weston, 114 Williams Street, Newark, Grfsch. Essex, New-Jersey, V. St. A.; Nertr.: E. W. Hopkins, Berlin C., An der Stadtbahn 24. 22. 3. 98.

21. 103 193. Voltametrisher Lademelder für Sammlecbatterien; Zus. z. Pat. 100 829. S. Sre Charlottenburg, Englischestr. 22. 10. 5. 98.

21. 103 235. Einrichtung zur Regelung elek- trisher Maschinen durch von einem Hülfsmotor erzeugte elcktromotorishe Gegenkraft. S. H. Short, Cleveland; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 10. 8. 97.

21. 103 236. Abstandéplatte für aus Blechen aufgebaute Eisenkörper elektrischer Maschinen. S. H. Short, Cleveland; Vertr.: C. Fehlert u. M E Berlin NW., Dorotheenstr. 32,

22. 103 149. Verfahren zur Darsteliuung von substantiven Baumwollfarbstoffen aus alfylsub- stituierten #1 a4-Amidonaphtol-#3-fulsosäuren. Ioh. Rud. Geigy « Co., Basel; Vertr. : Ph. d D, F, Jessen u. Th. Haupt, Berlin SW., Bernburgerstr. 13. 24. 12. 99.

22. 103 150. Verfahren zur Darstellung von Farbstoffen aus a1 az-Dinitronaphtalin. Ba- dische Anilin- und Soda-Fabrik, Ludwigs- hajen a. Rh. 7. 11. 97.

26. L103 151. Hydraulisher Regler für Ace- tylenentwickler. M. Kandler, Markran- LA L. T. Wehner, Leipzig, Thomasmühle.

26. 103 152, Umschaltvorrichtung für Acetylen- entwickler mit mehreren Entwicklungskammern. F: O: Smith, The Limes, Dunblane; Vertr. : B T DUnG, Berlin C., An der Stadtbahn 24.

26. 103153. ODruckregler an Wasserstrahl- gebläfen für Preßgasbeleuhtung; Zus. ¿. Pat. 101 153. G. Rothgießer, Berlin W., Bay- reutherstr. 7. 26. 5. 98.

26. 103 218. Acéetylenentwickler mit um eine horizontale Achse drehbarem Carbidbehälter. G. Lebrun u. F. Cornaille, Paris; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Doro- theenstr. 32. 15. 10. 96.

26. 103 219. Borrichtung zur Wasserzuführung bei Acetylenentwicklern. G. Lebrun u. F. Cornaille, Paris; Vertc.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 15. 10. 96

26. 103 220. Stußvorrichtung für der Zu- führungsmechaniëmus bei Acetylenentwicklern. P. HirlcGlev, Berlin W., Bayreutherstr. 29.

28. 103154. Behandlung sattgegerbten Leders mit Alaun, Bolus oder anderen nit färbenden unera ihn Stoffen. R. Bach, Glückstadt.

33. 103166, Blumenstraußhalter für Fahr- räder u. dgl. C. G. I. Schult, Hamburg, Pelzerstr. 8. 12. 8. 98.

34, 103 167. Verschlußvorritung für Kleider- haken. J. Bruuner u. I. Zinecker, Traute- nau, Nicderalt\tadt 45; Vertr.: Richard Lüders, Görliß. 19. 5. 98.

34. 103 168, Vorrichtung zum Befestigen von Läufern, Teppichen u. dgl. J. Eifler, geb. Ritter, Görlitz, Krölstr. 37, 3. 9. 98.

34, 103222. Bügelkasten mit Halsausschritt. Firma M. M. Rotten, Berlin NW.,, Swiffbauerdamm 29 a. 21. 8, 98.

37. 103180. Jsolierhüllen für Eisen- und Holzkonstruktionen. Rheinhold « Co., Hannover, Herrenstr. 10. 16. 4. 96.

38. L103 224. Daubenbiegemashine. J. Bon, i. F. Anthon & Söhne, Flensburg. 14. 9. 97.

38. 103225. Bandsägenführung. I. L. Piening, Elmshorn b. Hamburg. 15. 4. 98. 38. 103 226. Hobelmaschine mit Kreisaiessern und hin- und hergehendem Arbeitsfück. E

Oeser, Berlin, Dresdenerstr. 79. 29. 5. 98.

38. 103227. Gattersäge. F. A. Neu- meister, Berlin SW., Charlotterstr. 94. 1. 10. 98.

42. 103 134. Sortierapparat für Karten, Zettel, Briefe und äknlihe Gegenstände. Grimme,

Braunschweig. 2. 2. 97.

Klasse. i

42. 103135. Waage für Flüssigkeiten, ins- besondere Mil. P. J. Buaas, Aalborg,

Dânem.; Vertr. : R. Deißler, J. Maecmecke u.

Fr. Deißler, Berlin NW., Luisenstr. 31 a. 3. 4. 98

42. 103 194. MWärmeregler. H. Schultz, Berlin. 30. 12. 97. - |

42. 103 195. Gesondert vom Laufgewicht, an- gebrahte Druckvorrichtung an BAU Em Mt Baan en S7 M Ene Chemniß, Annabergerstr. 101

42. 103196. Verschließbare und auswechsel- bare Kontroluhr für selbstkassierende Gasmefser. H. Pipersberg jr., Lüttringhausen. 17. 5. 98.

42. 103 197. Borrihtung zur Avsgleihung d?s Einflusses dec Temperaturshwankungen bei Quecksilberwaagen und ähnlichen Instrumenten. G. Vitulli-Montaruli, Bari, Jtal., Vertr.: A. du Bois - Reymond u. Max Wagner, Berlin NW., Sgiffbaudamm 29a. 29. 7. 98.

42. 103 198. Hängezeug für Grubenvermefsungen. O. Langer, Clausthal, Markt 210. 14. 10. 98.

42. 103 199. Quarzkeilbefestigung an Polari- sationsinstrumenten. J. Peters, Berlin NW,, Thurmstr. 4. 20. 10. 98.

44. 103 228. Knopf mit federndem Knebel- Ver B a. A. Le Claire, Witten a. d. R.

44. 103229. Vorrichtung zum Zuführen der Nadelschäfte zu den Förderscheiben von Maschinen zum Änschen von Glasfnöpfen. N. Neuf, Aachen. 16. 11. 97.

45. 103138. Vorrihßtung zur Erhaltung der Flügelstellung von Schmetterlingen tn Samm- lungen. Th. Schilp, Erbenheim b. Wies- baden. 7. 10. 98.

45. 103205. Bultterknetmaschine mit um- laufendem Knettish und Walzen. J. Flyun jr., Cork, Grfs{. Cork, Irl.; Veitr.: Hugo Pataky d PECR N Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25.

45. 1083 206. VLerstellbare Sterzen für e pflûge, Jäter, Kultivatoren u. dgl. L. Meyer, Dyrot b. Wustermark. 20. 7. 98.

45. 103 207. Tragbare Jagdkanzel. E MELIAMGN Berlin W., Steinmeßstr. 60.

47. 103 169. Federdruck-S{hmierpresse für halb- flüssige Schmiermittel. J. F. Lewis, Scrantov, Penns, V. St. A.; Vertr.: August Rohrbach, Max Méyer u. Wilhelm Bindewald, Ecfurt. 8. 9. 98.

47, 103171. Sprerrvorrictung für L ae) gruppen. Ch. Sears, Cleveland; Bertrtr.: August Rohrbah, Max Meyer u. Wilhelm Bindewald, Erfurt. 6. 7. 98.

47. 103172. Sqmiervorrihtung für Los- scheiben. J. Greeuwood, Rochester, V. St. E ete Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M.

48. 103155. Elektrolyt zum Vergolden von

Metallen. A. Z. von Maérimmen, Berlin N.,

Swinemünderstr. 91. 13. 7. 98,

49. 103121. Verfahren zum Ausbessern oder Verstärken von Scbmiede-, Walz- oder Gußstüken; 2. Zuf. ¿. Pat. 97585, Chemische Thermo- Industrie, G. m. b. H., Berlin u. Essen L D 18. 906

49. 103122. Verfahren zur Hering, von U-förmigen geschlißten Kettengliedern für Ketten mit T- förmigen Verbindungéftücken. F. W. Schroeder, Sidney, u. J. Lazarus, London; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glajer, Berlin SW., Lindenstr. 80. 1. 9. 97.

49. 103 123. Vorrihtung zum Wickeln von

Drahtspiralen für Kettenherstellung. Kollmar

«& Jourdan, Pforzheim. 24. 2. 98.

49. 103 124. Maschine zum Richten von Faähr-

radfelgen. C. Rifzmann, Hannover. 22. 6. 98.

49. 103125. Mechanisch angetriebener Schnell-

hammer. H. «& Chr. Reich, Nürnberg,

Veillodterstr. 1. 1. 7. 98.

49. 103 181. Einsrannvorrihiung für Bohrer.

F. Meischner, Chemniy i. S., Zichopauer-

straße 120. 13. 1. 98,

49, 103 230. Führungsvorrihtung an Walz-

werken zur BEUEConn, von profiliertem Walz-

gut. H. Grey, Duluth, Cty. St. Louis;

Vertr.: Ottomar R. Schulz u. Otto Sieden-

topf, Berlin W., Leipzigerstr. 131. 25. 9. 97.

49. 103 231. Werkzeug zum Nachfräsen von

Ventilsizen. A. Roggatz, St. Albre@t

b. Dans. 17. 5. 98.

49. 103 243. Hammerwerk mit einzeln oder

gemeinsam zu bewegenden Hämmern. I. Jacks,

Spswich, Engl. ; Vertr. : Carl Röftel, Berlin SW.,

Friedrichstr. 48. 4. 9. 97.

49. 103 244. Presse mit Revolverkopf. I.

Keim, Weißenfels a. S. 8. 3. 98.

50. 103208. Verfahren und Vorrichtung zum Sichten körniger Stoffe in Zylindersieben mittels abwe&selnd von außen nah tnnen und von innen nah außen gerichteter Luftstrôme. F. G. Winkler aus Zschopau i. S., z. Zt. Jersey, V. St. A.; Vertr.: Dr. R. Wirth, Franksurt e M A O7,

50. 103209. Sichtmaschine mit rotierenden Sireuscheiben und dieselben uamgebendem Zylinder- sieb. K. Lehmann, Treuenbrietzen. 29. 3. 98.

50. 103210. Vorrihtung zur Rückförderung des Putzgutes bei Piansichtern mit Parallelkurbel- bewegung. K. G. Nikel, Nürnberg, Shmausen- gartenfir. 20. 25. 5 98.

51. 103182. Mechanishes Musikwerk mit selbfithätig auswechselbaren Notenfcheiven ; 2. Zus. z. Pat. $9 668. E. P. Riefßner, Wahren b. Leipzig. 8. 10. 97.

51. 103183. Metdanishes Musikwerk mit auswechselbaren Notenscheibea; Zuf. z. Pat.

: n v ey E. P. Rießuer, Wahren b. Leipzig.

51. 103 232. Doppelresonanzboden für Kla- viere. I. C. Castillo, Baranquilla, Columbia ; Vertr.: W. J. E. Koh, Hamburg. 8. 12. 97.

53. 103156, Verfabren zur Gewinnung eines aus Albumin und Cascïn bestehenden Produkts für Backzwecke. A. Bernstein, Berlin NW., Claudiusstr. 16. 5. 1. 98.

53, 103157, Garniermashine für Zucker- waaren. Th. Robertson, Toronto; Vertr. :

Hugo Pataky u. Wilbelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 10, 3, 98.

N talis & C E Comm. Ges. a. Aktien, | Klasse. d s 4 A 9 M Ta 103 211. Briefumschlag mit Oeffner. p

G. Kühue, Dresden, Fürstenstr. 25. 16. 6, 98.

55. 103139. Padckpapier für photographische Papiere, Trockenplatten u. dgl. Limburg & SEALEL! Dresden - Löbtau, Schillingpl. 19.

55. 103 212. Tranéportwalze für Papier- und Stoffbahnen. W. Scriba, Fechenheim b. Franffurt a. M. 7. 12. 97. i

55. 103213. Vorrichtung zum Anfeuhhtèn einer Papierbahn. W. K. Trotmau, 76 Fouldon Road, Stoke Newington, Middles., Engl.; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., L A Dame, Berlin NW., Luisenstr. 14.

. 9. 98.

5%. 103 158. Serienapparat.— C. W. Shmidt u. A. Christophe, Paris; Vertr.: Carl Pataky, Berlin 8.. Prinzenstr. 100. 22. 11. 96.

57, 103 159. Verfahren zur Aufnahme und Wiedergabe von Reihenbildern. I. A. Preft- M S Vertr.: C. H. Kaoop, Dresden.

57, 103 160. Aus Draht gebogene Kopier- flammer. W. Domanowski, Berlin-Schöne berg, Hzlmstr. 2. 24. 6. 98. j

5%, 103 161. Mecanishes Photometer. S PEEUREEN St. Johann, Saar, Bahnhofstr. 71.

58. 103 241. Prefipumpwerk mit Differential- folben und selbstthätiger Hahnsteuerung zum Betriebe hydraulischer Howdrucprefssen durch Wasserleitung. Kraus « Debo, Köln- Ehrenfeld. 10. 8. 97. j

59. 103184. Selbstthätige Abstellvorrihtung für Pumven. Heinrih Gehrke Co., Berlin SW., Zimmerstr. 3/4. 30. 6. 98.

59. 103245. Vakuumflüssigkeitéheber. B. Lowack, Naunynstr. 52, u. C. Walter, Königs- bergersir. 26/28, Berlin. 21. 11. 96.

63. 103 200. Fahrradständer. I. H. Sapp u. W. Th. Stuart, Papeete, Tabiti, Gesell shafts- inseln; Vertr.: Dr. S. Hamburger, Berlin W., Leipzigerstr. 19. 1. 9. 98.

63. 103 237. Umshaltevorrihtung für Fahr- räder oder Wagen mit veränderliher Ueberseßzung. F. Bruuhösölzl, Nevötting, Bayern. 5. 8. 97.

63. 103 238. Sattel mit elastisher Sißfläche und Luftkühlung. L. G. M. Englebert, gas, Vertr.: F. A. Hoppen, Berlin SW.,

harlottenstr. 3. 3. 3. 98.

63. 103 239. Federnder Radreifen. O. E. Nathansfohu , Kopenhagen; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin NW , Luisenstr. 14. 20. 3. 98.

63. 103 247. Sattelaufbhängung für Fahrräder. A. F. Morison u. the Esmond Cyecle Saddle Company, Limited, London, Eastheap 10; Bertr.: Carl Pieper, Heinrich Springmann u. Th. Stort, Berlin NW., Hinderfin- ftraße 3. 25. 5. 97.

63. 103 248, Verbindungsvorrihtung für \{hräg- stehende Rohrtheile zufammenflappbarer Srerod- rahmen. L. Mettewie, Molenbeek, St. Iean 2 Qa Vertr.: Richard Lüders, Görliß.

197078

64. 103 140. Zählvorrihtung an Trinkgefäßen mit Deckel. H. Benkelmann, Aalen, Württ., Gmünderstr. 53. 26. 7. 98.

64. 103 141. Vorrichtung zum Aufbringen von Dichtungen in Scheiben- oder Mantelform aus Kork oder anderem zerbrechlihen Stoff auf Stöpsel aus widerstandsfähigem Material. Firma Wm. Merkel, Naschzau b. Schwarzen- berà. 21. 9, 98.

64. 103 214. Trid$ter mit automatischem Ver- \{luß. I. F. Sprain, New York, 117 Broad- way; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin NW., Luisenstr. 14. 19. 10. 97.

64. 103 215. Hebelvershluß für Flashen. H. Severin, Achern i. B. 19. 6. 98.

65. 103 249. Shraubenpropeller, welcher tur- binenartia angetrieben wird. F. O. Petterfson u. C. Frauc, Stockholm, 10 Aanegatan bzw. 19 Lilla Vattugatan; Vertr.: Robert Krayn, Berlin N., Oranienburgerstr. 58. 5. 12. 97.

67. 103 170. Selbstthätige Kugelschleifmaschine. A. P. Manz, geb. Prager, a St. Manz, Crimmitschau, F. E. K. Siegel, geb. Manz, Kappel b. Chemniy, A. M. Nisselbeck, geb. Manz, Pforzheim, u. K. L. I. Manz, Han- nover. 8. 11. 96.

68. 103173. Stlo dal. L. Fischer, Straßburg i. E.-Königs- bofen, Römerstr. 118. 11. 1. 98.

68. 103174. Efstück für Gelds{hrankpanze- rungen. A. Hirschberg, Berlin SW., Mödckernstr. 79 2. 9. 98. :

70. 103 142. Ausaleihung des Eigengewichts an verstellbaren Reißbrettern. W. Meyer, Hameln i. W., Wesermühle. 4. 6. 98.

70. 103 216, Hülse für Streibstifte. R. Mölich, Berlin, Pallisadenstr. 33. 20. 8, 98.

71. 103126. Maschine zum Stanzen von Löchern und Einsetzen von Orfen in dieselben. Ch. Whittemore, Boston; Vertr.: Robert S Et Berlin W., Potsdamerstr. 141. 4. 9. 91.

71, 103 127. Sthnürbaken für Schuhe, Hand- \huhe u. dal. I. Maddos, Bradford; Vertr.: Hugo -Patakty und Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 26. 4. 98.

71, L103 128 Nagelmaschine zum Befestigen der Absätze an Schuhwerk. I. West u. H. I. W. Raphael, London ; Vertr. : A. Gerson E G. aal Berlin S8W., Friedrichstr. 10.

6 s A

72, 103 143. Patronen - Abstreifrahmen für Mehrladegewehre. S. N. Mc. Clean, Washington ; Vertr.: C. Feblert u. G. Loukier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 11. 3. 98.

72, 103 250. Flichfraft - Wurfmaschine für Geschosse o. dgl. I. Judge Walker-on-Tyne, Grfs. Northumberland, Engl; Vertr. : Henry E. Smidt, Berlin SW., Friedrichstr. 234.

2. 9. 98.

14, 103201. Nebelhorn. Naamlooze Vennootschap, „Maatshappy Steutor““, Amsterdam; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. 5. 2. 98.

78. 103 162. Blißlichtpulver. Aluminium-

ch Mane tum GENON Hemelingen b. Bremen. 103° Meßvorrihtung für Mörtel-

für Kleidershränke u.

80, 103163,

aschinen. H. Av: fadenstr. 49. 5. 5. 98.

Klafse. S1. 103 240. Antriebsvorrihtung für Föcder«

Eitner, Leipzig - Kleinzschocher, Hauptstr. 84. 24. 2. 97.

82. 103 144. Zellentrommel für Trockenapparate. Möller «& Pfeifer, Berlin W., ‘*Fricdrich Wilbelmstr. 19. 21. 7. 97.

S2. 103145. Trommeltrockenvorrichtung. Wirth «& Co., Frankfurt a. M., Hermann- straße 42. 25. 6. 98. :

83. 103 217. Pendeluhr mit leiht heraus- nehmbarer Anferwelle. R. Türk, Zürich; Vertr. : Franz Dickmann, Berlin W., Friedrich- straße 160. 29. 9. 98.

85. 103175. Einrichtung zur Beleuchtung von Springbrunnen oder anderen, „¡reflektierende Stoffe emporshleudernden Vorrichtungen ; - Zuf. z. Pat. 95 108. A. Engelsmaun, Stutt- gart. 25. 12. 97.

S5. 103 176. Selbstthätige Wasserversorgungs- anlage. F. O. Ebert, Niedersedliß b. Dresden, Bahrhoffir. 19. 14. 7. 98.

86. 103 129. Gefröpfte Kurbelwelle für mecha- nisÞbe Webstühle. H. Wolf, Lodz; Vertr.:

rinnen. A.

C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Doros -

theenstr. 32. 16. 3. 98. 86. 103185. Kettenfadenwächter. A. Wil- kfiuson, Bradford, Engl. ; Vertr.: F. C. Glaser u. L Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. 19. 12. 96. | $6. L103 186. Elektrische Aaeaiar Merle Thb. A. B. Carver, Aubrey Noad, Heigham, Hornsey, Grfsch. London; Vertr. : F. C. Glaser E Ae Berlin SW., Lindenstr. 80. 86. 103 233. Maschine zum Dur(hlochen des aus einem Stü gebildeten Kartenstreifens für Verdol’she Jacquardmaschinen. Société Anonyme des Mécaniques Verdol, Lyon; Vertr. : Richard Lüders, Görliß. 3. 4. 97. 86. 103 234. Elektromagnet für Jacquard- Maschinen. Th. A. B. Carver, Aubrey Road, Heizham, Hornsey, Grfsch. London ; Vertr. : F. C. ee L, Glaser, Berlin SW, Lindenstr. 80. 89. 103 164. Abräumer an Rocks- Schneide- masbinen. W. F. Drahy, Tepliß; Vertr. : A. Mühle u. W. Zioleckti, Berlin W., Frietrich- straße 78. 12. 3. 98.

Gebrauchsmuster.

Eintragungen. 110378 110421 110548 110585 L110 601 bis 111 000 ausf\schließl. 110 2T 110747 110767 110850 110876 110 905 110 929 u. 110 932. Klasse. :

S. 110 788. Backform mit abnehmbarem Deel und Boden. Sophie Keßner, Berlin, Brücken- allee 34. 3. 2. 99. K. 9872.

3. 110 689. Mit Schürzenlaß und daran an- \chließenden Achselbändern versehene Hose. Ses bastian Schädle, Kempten, Schwab. 24, 1. 99. Sh. 8885. j

3. 110 698. Zweitkeilige, aus mit Rahmen versehenen Haken und Oefen bestehende Kleider- spange. I. Debrie, Paris; Vertr. : F. W. Klaus, Berlin, Kochstr. 4. 7. 2. 99. D. 4193. j

3. 110 702. Kapuze für Mäntel, Ueberröke, Westen 2c., aus einer Doppellage aus luftdichtem Stoff und durch ein Ventil vershließbar. Wilhelm Kern, Bad-Nauheim. 9. 2. 99. K. 9921.

3. 110 711. Aus mehreren verstellbaren Theilen bestehendes Anprobe- und Zuschneidemodell. R. Luft, Frankfurt a. M,, Friedbergerlandstr. 149. 2, 11. 98. L. 5825.

3. 110 S5L, Hosenträger, dessen unelastisher Gurt mit Batist- oder Seidenband beliebiger Farbe und Muster belegt ist. Gebr. Kluge, Krefeld. 23. 1. 99. K. 9813.

3. 110 883. Slipsnadelhalter, bestehend aus einer im Inneren des Slipses an geeigneter Stelle angenähten Blechp/atte, auf welher eine die Nadel festklemmende und am unteren -Ende in eine zur Aufnahme der g i dienende Hülse auslaufende Feder befestigt ist. Hermann Grof, Posen, Giogauerstr. 55. 10. 2. 99. G. 5996.

3. 110 953. Radfahrerhosenspange aus einer am einen Ende mit einem Haken, am anderen Ende mit einem Schnallenbügel versehenen Kette. W. Kührt « Schilling, G. m. b. S. Meblis i. Th. 7. 2. 99. K. 9909.

3. 110957. Hosenträger mit drei an dem eigentlichen Träger befestigten, si in dem hinteren Tragstück führenden Schbnuren oder Riemen. Gebr. Rothschild & Co., Berlin. 9. 2. 99, R. 6508.

3. 110 958. Kravatte in Form einer Fraren- oestalt. Paul Mallien, Hamburg, Barteljtr. 110. 9. 2. 99. M. 8039.

3. 110 962. Anordnung eines dem Ueberzuge eine U- Form gebenden Profilwalzenpaares in Verbindung mit einem eine sich rerengende Hülse bildenden Salzapparate bei Maschinen zum Um- kleben von Blankscheiten. Carl Staller, Barmen, Haßfelderftr. 41. 10. 2. 99. St. 3322. -

4. 110 664. Lampenträger aller Art aus ge- welltem oder gebuckeltem Bandeisen. Fr. Stübgen «& Co., Erfurt. 6. 2. 99. St. 3319.

4. 110 680. An beiden Enden aufzuseßender Lampenzylinder mit an den Enden befindlicher Erweiterung von jeder beliebigen Form mit Ausnabme der gewöhnlichen Kropfform. Gustav Matthäus, Koblfurt 14. 1. 99. M. 7888.

4. 110 681. Yn beiden Enden aufzuseßender Lampenzylinder mit in der Nähe seiner Enden befindliher Erweiterung. Gustav Matthäus, Koblfurt. 14. 1, 99. M. 8023.

4. 110699, Gefäße aus undurhsihtigem Material mit in der Nähe des höchstzuläfsigen Flü!sigkeitöstandes eingeseßtem Schauglafe. Baldauf. Sevelen. $. 2. 99. B. 12 142.

4. 110 841. Opalglas-Spiegelreflekior für sämmtlihe Beleuchtungsarten. Paul Pietke, Berlin, Kottbuserstr. 14. 14. 1. 99. P. 4280.

6. 110 762. Luftleitungéhahn an Lagerfäfsern mit Sigterheitsventil und Signalpfeife. Wilhelm Vehring, Köln a. Rh., Friesenstr. 26/28. 14. 12. 98. B. 1838,

e. 10 SOL. Verstellbarer Dampfstrahltrichter | 20

zum Reinigen von Faserstoffen bzw. Filtriermasse. E Philipp, Löbau. 8. 2. 99. . 4391.

9. 110 676. Halter für S hrubber und Besen aus einer am Stiel befestigten Platte mit seitlihen Führungen und ‘Schrauben zum Festhalten des Befenholzes. Th. Wurm, Bonn, Kronvrinzenstr. 3. 4. 1,99. W. 8915.

9, 110 693. Hülse mit radialen Lappen und Sczraubenlöhern zur Befestigung von Besen- Me: Ga Golle, Dresden-Pieschen. 2. 2. 99.

10. 110 928. Kokslös{vorrichtung mit seit- lichen V-Eisen zur Bildung eincs quer verschieb- baren Wagenuntergestels und als Laufbahn für die Transportkettenrollen. I. Müller, Essen a. d. R., Zehe Victoria Mathias. 26. 1. 99. M. 7959. :

11. 110 628. Kastenförmiger, mit_einer Tasche versehener Kalender, bei welhem die auf einer Rolle aufgedruckten Monate, Tage, sowie Offerten, Rezepte o. dgl. vor einer Shauöffnung erscheinen und beliebig abgetrennt werden fönnen. Bruno Schilling, Gera, Reuß. 20. 1. 99. Sch. 8868.

11. 110852. Striftenordner, wobei die Shriftstücke mittels umbiegbarer Nadeln fest- gehalten werden. Benno Schmitz, Köln, Maltrichterstr. 52. 23. 1. 99. Sch. 8830.

11. 110 882. Aibum oder Bu, bestehend aus zwei mit den Seitenkanten verbundenen Büchern oder Alben. N. Lochbaum jun. « Co., Berlin. 10. N 99. T L, 6120.

11. 110 933. Portemonnaie- und Abreißwand- falender mit Arsichten und unterhaltender Lektüre. Max Gottwald, Schöneberg, Bahnstr. 41. 1. 2. 99. G. 5798.

11. 110973. Sammelmappe mit länglich profilierten Haken. Adam Hornung, Düssel- dorf-Grafenberg. 13. 2. 99. H. 11 468.

13. 110638. Kondensationswasser - Ableiter, fombiniert mit Um- bzw. Auss{halteorgan. Weinmann «& Lange, Gleiwiy. 28. 1. 99. W. 8110.

13. 110 844, Sthwingender, ges{lossener Ring- rohr-Kompensator zu Rohrleitungen für heiße Medien. Johannes Haag, Maschinen- und Nögzrenfabrik, Aktiengesellschaft, Augsburg. 18. 1. 99. H. 11 302.

13. 110 992. Gallowaykessel mit in Gallo- waycohre eingesetzten, über den Wasserspiegel reihenden Verlängerungsstuß-n. Siller «& Jamart, Barmen. 1. 99. S. 5012.

15, 110 637. Stempel mit federnder Anlege- nadel. Berubard Koehler, Berlin, Wasserthor- straße 46 27. 1. 99. K. 9839.

15. 110 639. Hohle Handwalze mit auf der Griffahse einerseits fest und andererseits ab- nehmbar angeordneten Griffen. Ludwig Flandera, Wien; Vertr. : A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin, Friedrichstr. 78. 28. 1. 99. #. 9499.

15. 110 821. Gleichzeitig mit gewöhnlichem Schriftsay zu verwendende, federnde Druktype zum Abheben des bidruckten Papiers oder Kartons von der Druckform. J. G. Schelter & Giesecke, Leipzig. 9. 12. 97. Sch. 6932.

15. 110 936. Seßt?rett für Buchdruckereien, aus einem Holzrahmen bestehend, in welhem über einem Metallsieb eine aus Papyrolith bestehende Kunststeinmasse aufgetragen ift. Heinrich Ziegler, Stuttgart, Kasernenstr. 43 A. 8. 2. 99. 3.1547.

15. 110 945. Lehrmittel über Buchdruerei, bestehend aus einer Sammlung von Einzellettecn versbiedener Größe, Ausshlüssen, einem Saß Schriften, Stereoiypmatrize, Stereotypabguß, Druckprobe, Inhalts: und Benennungs - Ver- zeichniß, alles in einem Kasten vereinigt. Brüder Butter, Dresden. 6.2.99. B. 12 133.

16. 110 715. Vorrihtung zum ESntfetten und TrcckÉnen von Fleischresten mittels Bemzin, dbe- stehend aus einem länglichen, gitterartigen Kasten, welcher dur eme Stabwand der Länge nah in zwei Hälften getheilt if. Robert Schleicher, Köln a. Rb., Bayenstr. 79. 28. 11. 98. Sw. 8628.

17. 110756. Behufs Ermöglihung gründ- licher Reinigung in allen seinen Theilen zerleg- bares Gisspind. Julius Spielmaun, Berlin, Plan-Ufer 7. 7. d. 98. S. 4517.

17, 110 896. Wuftkühlmaschine, bei welcher ein Kompcessions- und ein Expansionszylinder einem Dampfzylinder geneigt gegenüberliegen, deren sämmtliche Swieber von einer Welle bethätigt werden. H. B. Roelker, New York; Vertr. : R. Deißler, Julius Maemecke u. ranz Deißler, Berlin, Luisenstr. 31a. 14. 2. 99. R. 6527.

19. 110 835. Zungenbolzenvershluß aus einem Schmiedestück, welhes mit einem Zapfen in die Punge eingreift. Karl Pfannenschmidt, Berlin, Bülowstr. 57. 3. 1, 99. P. 4250.

19. 110 $40, Fußlashe mit einer Riklle am unteren Ende des vertikalen Schenkels. Bochumer Verein für Bergbau und Gufftahl- fabrikation, Bochum. 13. 1. 99. B. 11 971.

19. 110 897. Straßenkehrmashine mit zwei \{hräg und einer quer geri{chteten Walze, einer flappenartig angebrahten Schavfel und einem Elevator. Joh. Schopp, Düsseldorf, Kölner- straße 274. 15. 6. 96. S. 4791.

20. 110603. Dur vom Wagen jaus be- thätigte Schubkeile gelennzeihnete Weichenstell- vorrihtung nebs Verriegelung durch Hebelhaken und Gegengewihte. J. H. Wismar, Berlin, Karlstr. 16. 20. 5. 98. W. 7021.

20. 110 717. Langseitenshußblech mit federnder Befestigung und elastisher Aufstreichflähe an Straßenbahnwagen. Paul Trinks, Leipzig, Eilenburgerstr. 17. 12. 98. T. 2844.

20. 110 740. Automatisher Stromunterbreher mit zweiter entgegengeseßt gewickelter Spule. Gesellschaft sür elektrische Unternehmungen, Berlin. 1. 2. 99. G. 5963.

20. 110742. Squßgapparat für Straßen- bahnen zur Verhütung der Unfälle dur Ueber- fahren von Menschen, Thieren u. \. w. vermittels nah außen drehbarer Walzen. Franz Dieck- mann, Berlin, Bärwaldstr, 60. 2. 2. 99, D, 4178.

20, 110 761. Federstahl-Hemmshuh mit Holz- ausfütterung des Auffangbcckes - für Eisenbahn- gleise und Gleisbremsen beim Verscbebedienst. Georg Mau, Dortmund, Huckarderstr. 107. 8, 12. 93, M. 7759.

; e den Ahs\chenkel, die Ahâmutter und den Bund. E MUERLeN, Mallmitz, N.-Schl. 11. 1. 99.

20. 110943. Squgzgitter für gekuppelte Straßenbahnwagen aus zwei gelenkig mit ein- ander verbundenen Nürnberger Scheren. Oskar Sponholz u. Ferdinand Lüders, Hannover, Gr. Aegidierstr. 33. 6. 2. 99. S. 5083.

21. 110734, Verbindungskloten für gleih- gerichtete oder sih kreuzende elektirishe Leitungs- drähte mit Klemmschrauben und Nuthen zur Auf- nahme der Drähte. Aug. Petersen, Sonder- bura. 24. 1. 99. P. 4307.

21. 110810. RKohlenhalter für elektrische

Bogenlampyzn mit auswehselbarer Buse. Kör-

ting, As, Leußsch Leipzig. 9. 2. 99.

21. 110 811. Elektrishe Glühlampe in Form einer Petroleumlampe mit abnehmbarer oder an- geshmolzeaer Glocke. E. A. Krüger «& Friede- berg, Berlin. 9. 2. 99. K. 9929.

21. 110 812. Kerzenförmige Glashülle für Glühlampen, einfah oder L mengele t, als UVeberglodcke oder direft als Behälter des Kohlen- fadens verwendbar. E. A, Krüger « Friede- berg, Berlin. 9. 2. 99. K. 9930.

21. 110814. Eléeftriske Glühlampe mit Scheibe zum Befestigen eines Papier- o. dgl. Lampions. Friedr. Palm, Nürnberg, Katharinen- Éloster 1. 10. 2. 99. P. 4353. ?

21. 110 830. TAusschalter mit vertiefter Porzellanplatte für die Kontakte und auf der Platte erhöht angebrahtem, den mittels Wickel- feder gespannten und mit aufwärts gebogenen Kontaktfedern versehenen Schalthebel tragendem Bügel. Jul. Fischer & Basse, Lüdenscheid. 12. 12. 98. F. 5289.

21. 110855. Elektromagnetishec Bohrbügel, welcher durch die magnetishe Kraft fest am Arbeits- stück haftet. H. W. Hellmaun, Charlottenburg, Schillerstr. 97. 25. 1. 99. H. 11 358.

Z1. 110 890. Trodenelement mit Aufhängern zum Befestigea an die Wand. L. Horwitz, Berlin, Poststr. 4. 13. 2. 99. H. 11 469.

21. 110989. Hâängevorrichtung für elektrische Lampen, bestehend aus einer durch zwei Brems- öfen geführten Tragshnur mit Gegengewicht, welche den Zweck hat, die Stromleitungsshnur von Zug zu entlasten. I. H. Bastians, Bèünchen, Nordendstr. 29, u. Ed. J. von der Heyde, Berlin, Boeckbs\tr. 7. 3. 1. 99. B. 11901.

24. 110679. Kaminaufsag in Form eines Dreiblatts mit äußeren halbkreisförmigen Sildern und einer avs drei halbfreiêförmigen Stücken bestehenden Haube. J. Dreeseu, Köln, Martins- feld 28. 11. 1. 99. D. 4129.

24, 110682. Vorrihtung zum Zurückführen der Feuergasz in die Feuerbühse von Heizrohr- fesseln, aus einem von der Rauhkammer aus- gehenden, in die Fenedle eingeführten Rohr uad einer in die Rauchkammer verstellbar ein- gefügten Regulierplatte. F. Czarneccki, Bremer- haven. 14. 1. 99. C. 2243.

24. 110690. Shocrnsteinaufsay mit gegen- einander versetzte Oeffnungen enthaltenden trichter- förmigen Platten als Funkenfänger. G. Siller, Nürtingen. 25. 1. 99. S. 5041,

24. 110 697. Kaminaufsay, aus einem Rohre mit einer durch eine Wetterfahne gedrehten Spirale. Alfred Plobuer, München, Wester- müblístr. 22. 7. 2. 99. P. 4342.

25. 110 605, Als Stellvorrihtung dienende Zideibe für Strickmaschinea-Schlöfier. G. F.

roßer, Markerédorf, Bej. Leipzig. 24. 10. 98. G. 5646

M are 906 nens 177 * L Ca 1

1 S5. Gasglühlitht - Bogenlampe mit vom Z3yulinder aus trihterförmig nach außen führenden Robr zum Entzünden des Gases. Moriß Goldberg, Berlin, Prinzessinnenstr. 8. 3. 2. 99. G. 5971.

26. 110 601. Acetylengaë-Entwickler, dessen Verbindunçcsorgan im unteren Theil ein Flüssig- keitssteigrohr, im oberen cinen Reinigungsbehälter bildet. O. R. Fischer, Barmen-Wichlinghausfen. 18. 3. 98. F. 4470.

26. 110606. MAcetylenlampe für Fahrzeuge mit Docht, Gewebe o. dgl. im Wasserbehälter oder in einem Wasserzuführungsrohr über einem Regulierventil oder Hahn zur Erzielung eines gleihmäßigen Tropfens. Friedrih Schmitt, Mannheim, Fabrikstation. 4. 11. 98. Sch. 8534.

26. 110 607. Acetylenentwickler für Lampen u. dgl. mit Luftventilationsdurhbrechungen im Verbindungstheil zwishen Carbid- und Wasser- behälter. Friedrih Schmitt, Mannheim, Fabrik- itation. 4. 11. 98. Sch. 89535.

26. 110 613. Acetylenlampe mit durh eine Zwischenwand in einen Wasserravum und einen annähernd .gleich bohen Filterraum getheiltem Lampenobertheil. Eduard Grumme, Nürnberg, Hochítr. 14. 29. 12. 98. G. 5853.

26. 110 619, Acetylengas- Apparat mit Tauch- förben mit im Wasser dur Auftrieb sich öôffnen- dem Deck:l. Karl Schneider, Dresden, Holbein- stcaße 105. 9. 1. 99. Sch. 8816.

26. 110 620. Brennertülle mit Liderungsring. G. Goliasch « Co., Berlin. 12. 1. 99. G. 5892.

26. 110 630. \Acetylenentwickler mit s{chräg- liegenden Schähten zur Aufnahme von in einzelne Fächer getheilten Carbidbehältern. Hinrich Para- dies, O Villa Alt-Christinenhöh. 20. 1. 99,

26. 110 633. Acéetylen-Tishlampe mit einem mit seitlichen Löchern oder Röhrchen versehenen Carbidbehälter und Raum zur Aufnahme des Verdrängungéwassers. Carl Kuphal, Chemniy, Fnnere Klosterstr. 25. 1. 99. K. 9833.

26. 110 635. Acelylengaëapparat mit beim Fallen der Gasometerglode umgesteaertem Drei- wegehahn zwecks Aus\chaltung des exshôvften und Einschaltung eines frisch beshickten Carbidbe- bâlters. Henry Schneider, Dreôden, Düterstr. 86. 27, 1, 99. Sch. 8898,

26. 110 636. Ventilhaube, welhe auf das in die Gajometerglodcke führende Gasrohr geseßt, einen Dopye!-Wasservershluß bewinkt. Henry Schuei- der, Dresden, Dürerstr. 86. 27. 1. 99, Sch. 8899.

26. 110 651, Gaszünder, dessen Griff ein

24 - i Q 4 3. I S1. 22 Í

110 772. Kugellager mit Kugelläufen für |

eleftrishes Element bildet. Eckel « Gliniee, Berlin. 6. 2. 99. E. 3094.

Klasse. 26. 110656. Acetylenlampen - Carbidbehä!ter

mit durch drehbare Druckhaken gebildetem Ver- \{luß. Ludwig Hörr, Nürnberg, Dammstr. 6. 4. 2. 99. H. 11 420.

26. 110 660. Carbidbehälter für Acetylen- laternen mit in deuiselben eine Aschekammer bil- tendem Sieb, fkegel- oder pyramidenförmigem Deckel und über Oeffnungen der Seitenwand ge- legtem Filzring. Emil Kühn und Albert Kauf- maun, Nadeberg i. S. 6. 2. 99. K. 9897.

26. 110 662. Acetylengas-Erzeuger mit stern- förmig auf einer drehbaren Scheibe argeordneten, naH unten \ich öffnenden Carbidzellen. Carl Fischer, Sitendorf i. Th. 6. 2. 99. F. 5489.

26. 110 6683. Accetylenlaterne mit einer in das Gehäuse mit eingefügten, zur Aushilfe dienenden Oellampe mit hinter dem Acetvlenbrenner stehen- der Dochthülse. Sächfische Metall-Judustrie A.:G. vorm. Emil Görldt, Dresden. 6. 2. 99. S. 5077.

26. 110 763. Gasglühlihtbrenner, dessen die Bunsenbrennerlöher umgebende Luftkammer durch Aufschrauben des Bunsenbrenners auf ein Zwischen- itüd festgehalten wird. Adalbert Keyfter, Han- nover, Thiergartenstr. 26. 17. 12. 98. K. 9623.

26. 110 776. Stufenzündung für Gasglüh- liht-Laternen 2c. mit am Zündrohr angebrachten Rohrstußen, deren Gas-Ausströmungsöffnungen parallel zum Zündrohr belegen sind. G. Himmel, Tübingen. 17. 1. 99. H. 8247.

26. 110 777. Acetylengas-Apparat mit- aus- hängbarem, durch Wasserverschluß nach außen abgedihtetem Entwickler und das Zurückströmen des Gases verhinderndem Reiniger. Weckherlen «& Zinser, Ebersbach a. d. Fils. 28. 1. 99. W. 8109.

26. 110 778. Ein- und mehrflammiger Gas- hahn mit nit fkonstaater Zündflamme und im Gehäuse befindlihen Aus|parungen. Friedr. Schuhmacher, Berlin, Wrangelstr. 68. 31. 1.99. Sch. 8918.

26. 110 S818. Acéetylengasbrenner mit in dem ringförmigen Theile der beiden Schenkel sitzzndem Metallblätthen. Albrecht Heil, Frankfurt a. M., Wielandstr. 23. 11. 2. 99. H. 11 457.

26. 110 819. Einsaß für metallangreifende, feste Gasreinigungsmasse mit zentraler Gasburh- leitung. Hans Berger, Berlin, Kaiserin Augusta- Allee 15/16. 11. 2. 99. —- B. 12163.

26. 110 964. Gaeleitungsöfner mit selbst- thätigem, durch Sperrhebel bewirktem Zeitver- \{luß. Felix Reif, Prinzenstr. 81, u. G. Grabosch, Buckowerstr. 7, Berlin. 11. 2. 99. R. 6515. |

27. 110 654. Dunstabzugsrohr - Aufsay mit dur den äußeren Winddruck betriebenem Wind- flügel, in dessen Innern Luftabsaugflügel angeordnet ag r Fuchs, Eßlingen a. N. 4. 2. 99, F. 4.

27, 110 880. Blasebalg mit zwischen ten festen Deckeln beweglich angeordneter Scheide- wand. Otto Mittelstaedt, Freienwalde a. O. 10. 2. 99. M. 8042,

27. 110 SSL. Ventilator, bestehend aus einem oder mehreren hinter einander gereihten Kästen aus Blech o. dgl., deren äußere Wand am unteren, ihre nah innen zu gerichtete jedoch am oberen Ende mit einem Schliy, leßterer noch mittels einer Klappe vershließbar, versehen ift. Rudolf Hahn, Magdeburg, Sternstr. 14. 10. 2. 99. H. 11 443.

30. 110 722. Trichter- und léffelartiges Spe- culum mit schnabelförmigem Ablauf für Heiß- wasser. Hannoversche Gummi-Kamm-Com- paguie, Actien - Gesellschaft, QDannover. 3. 1. 99. H. 11 230.

30. 110 730. Kautschukzetißplatte mit flachen Bertiefungen. Franz Thal, Altenburg, S.-A. 20. 1. 99. T. 2842.

30. 110 759. Aus dursihtigem Material ge- fectigte Gaumexnplatte für künstliche Gebisse. Karl E Leipzig, Nürnbergerstr. 2. 11. 11. 98. i E 99.

30. 110 774, Nadelhalter, dessen Klemmbacken in ihrem hinteren Abschnitt je eine große Lings- hohlfehle besißen und vorn eine zur Längsachse des Nadelhalters geneigte Klemmfläche bilden. H. Windler, Berlin, Dorotheenstr. 3. 16. 1. 99. W. 8058.

30. 110 797. Auf Kugeln gelazerte Massier- walze. Dr. Emil Kantorowicz, Berlin, Straß- burgerstr. 22. 6. 2. 99. K. 9890.

30. 110 808. Antiseptishe Besteckplatten für chirurgishe Instrumente, mit zur Aufnahme der leßteren dienenden Schlaufen aus hohlen oder massiven Kautschukstreifen, Eduard Nowa- fowsfi, Wien; Vertr.: C. Gronert, Berlin, Luisenstr. 42. 9. 2. 99. N. 2254.

30. 110 809. Mittels einer Schraubzwinge anschraubbarer, aus einem System von drei Rollen bestehender Nollenträger für Streckverbände. Dr. P. Koch, Neuffen, Württ. 9. 2. 99. K. 9919.

30. 110 848. Zahnbürste mit zwei dur einen Steg verbundenen Borstenkörpern. Gottlieb Biua, Nürnberg, Parkstr. 30. 19. 1. 99. B. 12010.

30. 110912. Dperationstisch nah D. R.-P. 73 612, mit verstellbaren Füßen und durh Schnur- verbindung o. dgl. außer Thätigkeit zu bringender Spreize für die Stellplatte. Dr. Otto Grase- mann, Gera, Neuß. 7. 1. 99. G. 5871.

30. 110 942, Nasfenkanüle, bestehend aus einem trihterartig und der Form der Nasenhöhle ent- sprechend gebogenen Hohlkörper. Emma Heinrich, D i. Pr., Ziegelstr. 2. 4. 2. 99,

31. 110 685. Gießform, aus welher das Guß tüûck aus der in horizontaler Lage gehaltenen Formbadke dur eine darin verschiebbare Druck- platte entfernt wird. Holzapfel & Hilgers, Berlin. 20. 1. 99. H 11 322. 7

31. 110696. Von außen während dts Be- triebes zu bethätigender SQütieLMe an Tiegel- Schmelzöfen. R. Schneider, Köln-Zollstock, Hoenningerweg 180. 7. 2. 99. Sch. 8961.

33. 110 615. Nadelbüchse, bei welcher ein ge- riefter Kern aus Holz o°o. dgl. mit eingreifenden, sich erweiternden Hülsen umgeben ist, die zur Aufnahme von Nadeln dienen. Koch « Nagel, Leipzig. 2. 1. 99. N. 21959,

33, 110 616. Shnurrbartbrennschere, bestehend aus einer Schere mit einem zur Erwärmung be-

stiumten zylindrishen bohlen und einem mit

SFfoliershiht v-rsehenen halbhohlen Backen. Rob. Hermes, Solingen. 2. 1. 99. H. 11 221.

Klasse.

33. 110 622. Hâkelnadel mit einem Stiel aus Holz o. dgl., welcher mit Griffflähen versehen ift. Wilh. Formen, Aachen, Adalbertsteinweg 22. 14. 1. 99. F. 5416.

33. 110 642. Mittels Klapp- oder Schieb- deckels vershließbares Rähmchen zur Aufnahme von Photographien, Adressen 2c., anzubringen als Kenrzeihen an Schirmen, Stöcken, Zigarren- \pizen, Portemonnaies o. dgl. Gegenständen. Georg Bley, Ruhla i. Th. 1. 2. 99. B. 12 101.

33. 110 645. Fahrfkartenhalter, bestehend aus einer aus Draht gebogenen, federnden Zange mit einarmigen, die Ränder der Karte mit Häkchen umfassenden Schenkeln. Alfred Sengebush, Dresden, Freibergerstr. 31. 1. 2. 99. S. 5069.

33. 110 646. Vorlegesiange für NReisekörbe aus zwei in einander verschiebbaren, je mit einem Querstück versehenen, durch Vorlegeshloß zu- \fammenzuschließenden Schienen. Max Neumaun, Pirna a. E. 1. 2. 99. N. 2239.

33. 110 647. Bartbinde, welhe aus einer mit Wickelknäufen versehenen Unterlage, zwei Wickelfäden und einer Gaze-Kompresse besteht. Stephan Wagner, Berlin, Prinzessinnenftr. 3. 1, 2. 99. W. 8123.

33. 110 648. Verschlußvorrihtung für Bügel aller Art in Form eines Vorbänge)chlosses, bei welcher der Vershluß durch Verschieben einer Klappe gesichert werden kann. Alexander Halber- ftadt, Offenbach a. M. 1. 2. 99. H. 11 392.

33. 110 661. Sicherheits- bzw. Verxiertasche für Geld u. a. m. mit von zwei Randnähten nah dem entgegengeseßten Rand der Tafchen- öffnung geführten, eine Scheinnaht bildenden Fäden. Max Oelmann,_ Dresden, Rehefelder-: straße 19. 2. 2 99. D. 1468.

33. 110 718. Baripresse aus einem für den Stnurrbart passend geformten Kamm mit band- artigen porôösen Drucflügeln. C. Feyecrabend, S Kaiterstr. 34. 17. 12. 98.

33. 110 719. Bartpresse aus einem für den Schnurrbart passend geformten Kamm mit platten förmigen elaîtischen und durchlochten Druckflügeln. C. Feyerabend, Dresden-Plauen, Kaigerstr. 34. 17. 12. 98. F. 5422.

33. 110 720. Bartpresse aus zwei für den Schnurrbart passend geformten Kämmen mit band- artigen vorösen Druckflägeln. C. Feyerabend, Dresden-Plauen, Kaigerstr. 34. 17. 12. 98. F. 5423.

33. 110 725. Nadelbehälter mit einem vom Deckel drehbaren, die Nadeln tragenden und felbst- thätig bebenden Rina. Wilhelm Vürger, Nürne- berg, Jamnitstr. 10. 1. 99. B. 11952.

33. 110 745. Fahrfart-nbalter aus in eine Sghutztasche eingelötheter, in A federnder, ge- bogen-r Nadel mit daran befestigtem Schnur- gehänge. Ernst Schmaltz, Greiz i. B S L 99. Sh. 8939,

33. 110825. Kamm mit Haarfärbe- Vor- rihtung, aus einer über den Kammrüdcken ge- \hobenen Scheide mit seitlihem, den Farbeträger zwischen sch und der Zinkenflähe aufnehmendem Ansa. Rudolf Hoffers, Berlin, Reichenberger- straße 55. 19. 8, 98. H. 10469.

33. 110868, Selbstshließer-Schirmgestell, ge= kennzeichnet durch die Zusammenstellung einer U= förmigen oder hohlen Schiene mit einer massiven Gabel. Rosenkaimer & Co., Leichlingen.. 4. 2. 99. M. 6499.

33. 110869. Reservistenflashe, welhe auf ihren Seitenflähen mit durch Celluloid 2c. be- deckten militärishen Bildern und Emblemen ver- seben und mit einem leßtere festhaltenden ge- stanzten Blechrand umgeben ist. Wilhelm Würfel, Berlin, Morißstr. 18. 4. 2, 99. W. 8149.

33. 110 871. Brennschere, deren Theile ohne Schweißung und Nietung aus einem Stück ge- bogen sind. Wilh. Neues, Oberschönau i. Th.. 6. 2. 99, N. 2245.

34. 110421. Atcrappe für Schaufenster-Deko- ration in Manufakturgeshäften, bestehend aus zwei gegeneinander verstellbaren Theilen. Ewald Neubauer, Rheydt. 1. 2. 99. N. 2237.

34. 110610. Aus einem mit scharnierartig daran betestigtem Bügelshloß bestehender Garde- robehalter, welher nur in geshlossenem Zustand das Abziehen des Schlüssels zuläßt. Max Lehmann u. Gustav Schabbelt, Berlin, Prinzenstr. 110. 9. 12. 98. L. 5838.

34. 110652. Mit S(hliy versehene Aufhänge- stangen, welche in einem mit Zahnausschnitten ver- sebenen Bügel des Wäschetroken-Rahmens einzeln festgestellt werden können. Heinrih Langenberg- Wald, Rbld. 3. 2. 99. L. 6092.

34. 110678. Deckelvershluß für Kaffeekannem u. dgl. mit theilweise nah innen ausgebildetem Rande und einem Deckel, dessen Rand mit einer umlaufenden Ringnuthe und einem Ausfchnitt: versehen ist. Rosa Salomon, Iserlohn. 9. 1. 99. S. 5008.

34. 110684. Zimmerfpringbrunnen mit inx Boden zwischen Wasserbeken und Wasserbehälter eingeseßtem, herausnehmbarem Pumpwerk. Emil Mielke, Berlin, Wasserthorstr. 14. 20. 1. 99. M. 7922.

34. 110 688. Unter Wasservershluß nah Ark der Taucherglocke [uftdiht vershließbares Kühle gefäß. Anton Plessing, Leipzig - Reudnitz, Konstantinstr. 18. 24. 1. 99. P. 4306.

34, 110 713. Doueapparat mit unterhalb der: Wasserschale angeordnetem, luftdiht {ließendenr und mit einer Luftkompressionspumpe versehenen Wasserbehälter. Carl Veker u. Franz Both»- Wien ; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karls straße 40. 17. 11. 98. B. 11 649.

34, 110716. Querleiste für Schemel u. dak. mit verbreiterter sog. Brüstung und in dieser allein angeordneten Schraubenlöchern. Heinr Ecker, Sinzig a. Rh. 17. 12. 98. E. 3025.

34, 110729. Waschbrett mit losen acht- fantigen und ausgekehlten Waschrollen. Gustats Ihne, Kierspe i. W. 20. 1. 99. J. 265K

34, 110 733. Vorn offenes, mit einer oder mehreren seitlihen Oeffnungen versehenes Sptricus« Drenarons, Adolf & Co., Berlin. 23. 1. 99.

34, 110748, Gaßfkochapparat mit rin förmigem und diagonalem Brennerrohr. Lou

E ADAC 2 2p rar A La A E T erien. ft 5W-D. Seme a