1899 / 63 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4“ G

L 2 N A (83908) 4/0 Obligationen (8343) Aktiengesellschaft für Textil-JFudustrie N ui rfi lu :G : E | T, der ormals | us-Mi E Mi i/Elf. S t O) CESASEN Sina okt Ÿ ordde he Feuerv ersiher| ngs Sesellschafi. Siemens & Halske Aktiengesellschaft. (Société ana dpa F D uts. [M Das r ens 4 E d N erie : tag r O N ordentliche Generalversaminlung s E Mud oauftrqul.Ye am L, April 1899 fälligen Kupous obiger Auleihe vom} A4etiva. Bilanz auf den 31. Dezember 1898.

(83942) __Gewiun- und Verlust-Konto.

beneKonto . :

Niht étngelöste Dividend : i haftet am: i ‘Berlin, im März 1899. |

Bilanp-Konto - L O G : 29. März, 2!/, Uhr Nachmittags, im Gesellschaftshause, Gerhofftrafte Nr. 3. Deutsche Vauk. Bauk für Haudel & Industrie. Verliner Haudels-Gesellschaft. Außerhalb der Etablifsemente liegende f Aktien-Kapital

; | Tagesorduung: 178 Direction der Discouto-Gesellshaft. Dresdner Bank. Mitteldeutsche Creditbank. Grand E Y *| 700315|09|| Sbligationen-Kapital

edicio ; 1) Vorlage de3 Iahresberihts und der Bilanz zur Genehmigung. ‘S. Bleichröder. Delbrück, Leo & Co. Robert Warschauer & Co. Zu den Etablifsementen gehörende Statutarishe Reserve... . « « -

Je . | 3 tatotgentße E 12, Mies E E nd, 29 ves Se {83960] : T Ee t S T Tar ¿S0%6 800 000|— Arbeiter-Unterflügunas-Relerve âelita 7 A À / n g r 1 , 1 t ' r r , un Sai l at ts. e . . P Ï e Cude E S 7 er-Ber}orgungera e der Angeile en

Grundftä> Konto e E Aktien-Kapit 1 Der Wörtlaut der abzuändernden Paragraphen liegt im Gesellshaftähause ‘in den Vormittags. A Ding am E ege ies S —————— Amortisation . . …. 24461746 | 2942 803/04} Konto-Korrent- und Waaren-Kreditoren

Per Aktien-Kapita stunden zur Einsicht bereit. i M M 4 [9 |Betriebsmobiliar . . #4093 185.17 | Nicht eingelöste Obligationen . . . - Aktien. Kapital-Konto T 1200 000.— Auiortisatin . . _, 52355007 | 3 569 635|10]| Ausfstehende Aktien-KuponE

Gebäude-Konto . A 90 288,42 ypotheken-Konto H 1 ä 10/6 A ; 902, e E amburg, den 13. März 1899. mmt-Babn-Anlage- K Cs lo Abschreibung _, L 9998009 boa Agio : acob Nordheim, Clemens Perger, | Gesam yt-Dan- Male 1 390 280.01 Aktien-Kapital-Konto 11 1 800 000.— | 3 000 000/— | Wässerleitung . . #6 411784.29 See h Pantiomes s : - | 1.226.968

Wbsdeäding . . ._. 71674 jam Reserrefond 1 AONLIEEEE DEE L Mie ror: * Zugang , 1629 210.82 | 3 019 490 4 9/0 Anleibe - Kapital- Amoórtisation 31 832.47 | 838295182 | 415 297.74 989 000.— t Neuvortrag 331 449 Siutigns-sonto «2 : t y Wechsel-Portefeuille 257 525/65

wll ld

anon

BELLIR

Abfcreibüung . . . 716.74| 26271 59 zum Reserrefond 1898

16.74 Sue M: r 53509] Konto . : Konto-Korrent-Konto - 3600| - Gewinn- und Verlust-Konto l e v , Kassa-Kont 7h: it. L Zugang, 108 247 85 | 523 b4b/59}| 34 9% Darlehns - Konto _ 900 000, | 1 880 000 E L _—__ [Norddeutsche Mit- & Rüdversicherungs-Ge] ellschaft. } zunnatimenoo : Sungag| 26391 60} Reservefonds-Konto 200 000 | Kafia - Be 4 | Mh. Spezial Reservefonds-Konto . . * 11618 584/32 Neubrandenburg, den 28. Januar 1899. findet alke r fchste ordentliche Generalversammlung Wagen-Konto . .. . 982 817.01 Tilgungé fonds-Konto , A 44 901.71 D A L: 5 027 154 Ee Augusta - Bad Actien - Gesellschaft. 29. März, 23 Uhr Nachmittags, Zugang . __%500 227.67 | 1 083 044 Ueberweisung 21500.—| 66 401/71 | Konto-Korrent-Debitoren . . . . .| 415 406/91 A Der Vorstand. im Geschäftslokale Gerhofftrafßie Nr. 8. Maschinen- und Gerätß- : Erneuerungsfonds-Konto „. 87 921.69 | Waaren-Debitoren 1519 254/28 Dr. Brü>ner. Bruhns. Wilh. Jaeger. Tagesorduung : shaften-Konto . . . 31603.80 Ueberweisung - 63 500.—| 151 421/69 ; 19 343 389/611

1) Vorlage des Jahresberi<ts und der Bila ébmigung. 8 13732.74| 45336 othifen-Konto T T 1745041 Ï g < nz zur Genebmigung —-| L ypotheken-Kon - Gewinn- und Verlust-Konto.

S E E R É E E Ae 5

82558 : : j : x S [ ] Vilanz der Viehmazrkts-Vauk mt Hamburg. 2) Statutgemäße Neuwahl eines Aufsichtsraths: Mitgliedes und der Reviforen. / Vorraths-Konto j j 19 707 Beamtea-Kautions-Konto 7129|--| Sol. Activa. Ultimo Dezember 1898S. P assiya. 3) Abänderung des $ 17 des Statuts. G Konto-Korrent-Konto . . - . + . «„| 369926 Pensions- und Unterstüzungs-Konto . 10 126/28 Der Wortlaut des abzuänderrden Paragraphen liegt im Geschäftslokale in den Vormittagsftunden Kautions-Konto .. 58 445/20} Dividenden-Konto . 3 902|— M. | M S É Ls i 152 582/17 8C0 009|— | Vortrag von 1897 305 482/66 An Aktien: Kapital-Konto: |

zur Einficht bereit. Effekten-Konto . : | Gewinn- und Verkust-Konio , . .. Amortisationen 5 if ändige Aktien-Einzabl 3 950 direrse fe Statutarishe Reserve „, . E 65 89112011 Brutto-Gewinn des Geschäftsjahres rü>ftändige Aktien- Einzahlungen [—| diverse Kreditores . 62533 Jacob Nordheim, Clemens Perger 5 694 988/96 5 694 988/96 ey Bank-Konto 6 672/42 Reservefonds z „Di i i Tantièmes der Genußscheine . . . „| 12778992 servefon 734 Vorsigender des Auffichtsraths General-Direktor. Sou. Gewinr- u1d Verlust-Konto. Haben. es E a s it Lis fut

i M S L r Aktien-Kapital-Konto 3 Hamburg, den 13. März 1893. e a a a O 9) Per Aktien-Kap d0 000 , Kassa-Kon —— | Dividenden 800 000|— . | 2117 824/05 \ Kassa-Konto $2 158/96 Spezial-Reservefonds .. 1 000|— f 7: ; | D Bedin Sitinbeli| 1 I : Bindemersan 2D Nordischer Lloyd Gui Kad ma But konto-Korcent-Konto 2/67 ividenden-Konto 7875 l y 136 inn-s ; FNOaTaa : h | z ; s 8 1 828/50 F T4} F 7 s Allgemeine Betrie aa gas ë 468 GAS Gewinn-Vortrag aus 1897 2 493 30671 9 423 306/71

T S E E S

E N E E R E

iro-Kont 39 82 inn- ; e E E G ER E U, L NERo s L Tilgung a 21 500.— Einnahmen der Personenbeförderung

nventar-Konto . , #42526,33 é e S I T ia pro 18988 , 58,20 | Allgemeine Versicherungs - Gesellschaft. Erneuerung 63500—| 85 000|—} 6729 866.42 | Die Herren Aktionäre werden hiermit ben2<ritigt, daß der Dividenden-Kupon Nr. 8 MTo8L,53 | : Die nä&ste ordentliche Geueralversammlung findet statt am Mittwoch, den 29, März, Anleibezinsen . . . «A 39600. | | Einnahmen der Güter- 9.59 | vom 31, März 1899 an, mit 4 80 per Stü, an folgenden Stellen eingelöft werden wird: 10% Widritung L BIG| 232608 2t uv Ñalhmitags, im Geltäflebie Gerhofsiraß Ar: 9, Pi A, 27.171 T G Le autet SEeE sen 2e am Sue der GeselGese 17 Malhausen t e Effekten-Konto 21 035/20 agesordnung: E E 2+ °/# : | d Mietben 20 504.61 Mül den 11. März 1899 : B L IE eiti ablt : votbelauinsea - . . b 039-010 ITIMSSN B N e een” 88215 hausen, den 11. März 1899. 375 741 41 375 741'41 Y) Vorlage des Jahresberihts und der Bilanz zur Genehmigung. ; T aus 1897 e T82850 Verschiedene Einnahmen „8871.55 | 768 552/17 Der Vorftand. ia e arat g Nachgesehen und mit den Büchern übercinstimmend gefunden: 3) S Es FNEN N E EA Reingewinn für 1898 . 150 753.67) 152582/17 M G E u rat. Í e 0 / - , 4 . [25 E . F. H. Schumaqer, B. E Hamburg E bis Der Wortlaut der abzuändernden Paragraphen liegt im Geschäftslokale in den Vormittags- 770 380/671 ; 770 380 67 [83964] Baugesellschaft Breslau in Breslau. Vorsitzender. beeidigter Bücherrevisor. stunden zut Einsicht bereit. Die Uebereinstimmung der vorsteheaden Bilanz nebst Gewinn- und Verluft-Konto mit den | 4 etiva. Bilanz ultimo Dezember 1898. Passiva.

1% nbe nen dat ree.

E

B E E E

105

S

E E E E E E E

{83950]

i i s ° 5 äßig geführten Büchern wird hiermit besheinigt. Gewiun- und Verlust-Konto der Viehmarkts-Bank inHamburg. Hamburg, dea 6. März 1899. ordnuagömößig geführten S Bebruar 1899. M Grundftü>-Konto . . .| 653 000/— Attien-Kcl a Konto. 250 000 Abschreibung . . 3 000|— Obligationen-Konto . . 550 000 Die Dividende für 1898 von 6 °/% = # 24.— pro Aktie zu 4 400.— und 44 36.— pro O 4 849/58 Kreditoren 10 9/0 Abschreibung auf 42584,03| 258/45] , Provisions-Konto , . . . . . . « [35 700/06 Debet, ; | L: D i 46126 & Co. in Köln, Directiou der Discouto-GeseUschaft, Bank für Handel & Industrie, Dresduer . |__28 049.98 —} Noch nicht abgebobene Debet-Zinsen . . . 4118911,95 Saldo-Vortrag . . . 88 303/96 Boeonifikations-Konto 6 236 | 3) Bekleidungs-Konto .. 1 745/70] / L Effekten- und Obliga- der wie folgt vertheilt wird: Tantième- Konto 2 256/50 3 D N 6) Békleidungs-Reparatur-Konto . , 304 : R dein 3 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1898. Passîìva. | voraus bezahlte Unfall- b. 5410/6 Divivende . . . |13 750

Debet. Ultims D ber 1898. 7 Facob-Nordheim, Clemens Perger, i ommissiou des Auffichtêraths. o Eer Credit Vorsitender des Aufsichtsraths. General-Direktor. Mie ret E s R r EERA, : Mobilien-Konto —TT2 000 Reservefonds-Konto . 2 ail “M 9 A |A | [83948] : R i Bs An Inventar-Konto: er Uebertrag voi 31. Dezember 1897 14724: L 1200.— wird vom 15. April d. Js. ab gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 8 —— —— Noch nicht abgehobene Di- P L e L Gewinn- und Verlust-Konto per 1898. Creait. tee Nr 4 bei den Bankhäusern : Aachener Discouto. Gesellschaft in Aachen, Sal. Oppeuveim r. LLS oe vidende n Unkosien-Konto 14 904 Agio: Konto Î SG1IRG E C Aa Dn | / Abschreibung . N - Zins- Binsen-Konto: Effekten. Konto 44/15 M. ly Bauk, S. Bleichröder, Voru «& Busse in Berlin sowie an uuserer Gesellschaftskasse ausgezahlt. | Debitoren . .. - -,* : Kupons 1713 Krebit-Zins „9028,03 2888/92 1) Versih Kont 1 705 /43h| 2) Di the und Pacht-K e Marben, data D S Voffekten Et E P 11 587 rebit-Zinsen 23,0: ; ersiherungs-Konto 5 eth» und Pacht-Konto . . 517 ellen un R A E A s R LEE 2) Gasverbrauhs-Korto 18 839/341] 3) Verlust pr. 1896—18988 ,. . .} 151 219/27 Aachener Kleinbahn-Gesellschaft. Elektcischen, Gas- und : l Gewinn infl. des Vortrages Reservefonds GEBIEO ! Haselmann. Wasserwerken . . von 1897 21 368 Spzezial-Reserbefonds 1 000|— #4) Qinsen-Konto Fri bir i i L i De R b) Konto für besond. Ausgaben . . 2 500/84 S AREST 2 Gonio A | a, L Ns an ad inl j 1 ekuranz - è en Reservefon A | O au Jaßr M 6 750 7) Feuerversicherungs-Konto . . 738/95 x | r t 8) Gefchäfts-Unkosten-Konto . . 2 54512 | versiherungs - Prämie % —} c. Tantième: | M Js M. Kassa-Bestand im Hotel 2 92191 69/6 an den Aufsichts- | |

._ 75 000,— =+ „1120 } 7875/- 9) Betriebs-Unkosten-Konto . . 2 470/39 : Ee L 1 Uebertrag auf neue Rehnung . . .1_1342 f 10) Oel- und Pußmaterial-Konto . 4 458/45 Kafsa-Bestand (eins{lieli< Guthaben Aktien-Kapital 7 000 000 MWaarenbestände d. Hotels rath. 1237 137 48/32 11) -Gehalt- und Lohn. Konto . . 51 950/26 bei der Reichsbank) 92 844/52 Reservefonds-Konto . » 734 734 und Außenstände des- an die Direktion . . | 3 624

37 418/32 12) Waaren-Revaratur-Kornto . 13 837/64 Wechsel- Bestände: | || Außerordentlicher Refervefonds-Kontso 50 000|— | selben 19 752/27] a. Vortrag auf neue Rech- | Hamburg, Februar 1899. Nachgesebzn und mit den Büchern übereinstimmend gefunden: j 13) Lokomotiv-Umbau-Konto . . 32 477102 | in Reichtwäbrung 6 5 162 082.11 | Nügstellungen für zweifelhafte Forde- 1726 |

j j / [ | | |

Der Auffichtörath, Der Vorstand. Hamburg, 3. Februar 1899. 14) Bahnreinigungs.K j 62/55 | in fremden Wäh- T C E E E 113 557 | ti H. Schumaÿer, W. Illig. S Gera Jens, 15) S S is N 3 992/71 E E E 77 923.05 | 5 240 005!16| Seamten-Unterstüßung8-Kafe . 43 214 | [5 AL DODIDO s Versitender. i beeidigter Bücherrevifor. 299 103/09 755103109 Kupons- und Sorten-Bestänte 16 503/50 Accepte h 3 824 067.92 | 1 891 634/93 i 851 634/93 83900 2 bt é F i Effekten-Bestand . 1 646 178/87} Aval-Accepte und i > Debet. Gewinun- und Verluft-Konto ultimo Dezember 1898. Credit. (00000) Deutsche Nationalbank in Bremen. Dessau, im Doro 1899. S b Gefell Bank-Gebäude . . . « Bürgschaften _„ 903079. | 4727 1469 T L. LA E i i x h - deubat. ¿s ats 99 968.17 164 968/171 GbeF>-Kont 377 062 Obligationen- Zinsen 93 55750 NVottrag von 1897. e o o o Activa. Bilanz am 3. Dezember 1898. Passiva. essauer traßen ahn ese schaft. S 7 Kilien Santo 9 606/75 Sw ais 466 180 Effekten 3 900|—|| Banquiers- und Effekten-Zinsen, fowie K A Bi s. E aua 1898 Hypotheken-Konto 126 6C0|— Kreditoren in Konto-Korrent . . . « } 3216 961 Unkosten R Rees 204 Rug BRERA Ries 1) Kassa-Konto 166 889 0») 1) Aktien-Kapital-Konto . . . l! 9400002 [Ae lane per E E are: Biligune "Nr f bustriellen Gesell: auetid ri D rgobeno Dividende: T 437854 Einnahme 331 199 99 | gi G U a 3292 658/37 2) Reservefonds-Konto 1 125 000|— e 11A «é La schaften s : E 68 200 - aus 1:95 e Beiträge zur Krankenkasse, Alters und | E 247 192.52 | 84 007/47 1 R S U Canad 992 979/49 4) SPia Reno 7 o. 1) Stre>ken-Konto 216 184/9z]| 1) Aktien-Kapital-Konto 500 000|— Gutkaben bei 248 525/98 «e 1896 Fnvaliditäts-Versicherung für das Per- i S | && 11 246 625.75 gegen Sicher, | | 5) Aval-Konto E. ‘736 103132 | 2 Wagen-Konto 241 200|—} 2) Aktien-Konto 175 000|—- Debitoren in Konto-Korrent . . . | 9690939/25 A aa Zeh d E eia L r 00 O Aden | heit uid Guthaben bei | s) Kozto-Korrent-Krcditoren E 1 4270 160 76 d) GabzudeeKonto 4 S8 an de L En N 1070/04 | Gewinn- und Verlust-Konto: Nett ‘ewi 21 368/85 | Banquiers) C 7) Verzinsliche Deposite : P DROIL 4) Grundsti>2-Konto Gt B 18 576 4) Diverse Kreditoren 62 7202 61 0/0 Dividende . . 4455 000.— etto 39 | E 9) Aval -Devitoren 36 103/38 S) At ta oto E 114 62385 5) Komprimierstations-Konto . 9 927 75| 5) Erneuernngsfoad-Konto . 20 000|— Tantidme und Grati- 89 762/42 85 762/42 6) Lombardforderungen . . i 6042] 9) Unerbobene Dividenden E 439/50 K Fautiors-Konto T 6) D Kont 1 000/— fifaticnen an die Breslau, den 10. März 1899, 7) Konto für Liesize und au8wärtige | 10) Tantième-Konto . . O li 938 50 o Fe ante an 3 075|— 7) Kautions-Hypotheken-Konto . SIA Beamten , . 79 085.44 Der Vorstand. íImmobiliea-inkl. Obernkirchener | N 11) Gewinn- und Verluft-Konto . .} 688 993/50 S M: vilieno, L 1 474/26 i Ueberweisung an den Ortmann. Saudfsteinbrüche u. Bankgebäude |_992 509 | Fd wutegr ceofzóni ir S A Paf vine 5 167 außerordentlichen Der Auffichtsrath. E ia M Magazin, und Werkstatt-Konto ä R Reservefonds. . . 30 000.— Gotthardt von Wallenberg-Pachaly, Vorsigender. j 24 849 406/76 24 849 406/76 t Stre>en-Material-Konto a: Dtlig tat j 7EI97 Ueberweisung an die Vorstehende Bilanz der Baugesellschaft Bresiau per ultimo Dezember 1898 haben wir mit den __ Der Vorfiand. 2 12) Betriebs-Uterfilien-Konlo s B tfi 7 269100 Beamten - Unter- Büchern der Gesellschaft verglihen und übereinstimmend gefunden. Ebenso wurden die Bücher selbft und 3 j Zem bl. SiuuE Met Le, 15 Sat on S 70190 | stüßungskafse . . . 5 000.— die Beläge mit den Buchungen geprüft und nichts dabei zu erinnern gefunden. Vorstehende Bilanz haben wir mit den Büchern der Deutschen Nationaltank übereinstimmend 14) Bahnreinigungs-Konto 1E | Ueberweilung für das Breslau, den 24. Februar 1899. E 15) Del- ubdi PußinaterialeWanio, S | Biêsmar>-Denkmal 5 000.— Piesker, G. Dietrich, Revisoren. L ays L O des. BEE ta G 12 L 27 e Dort tag Gus. Mus 98 372.01 | 602 457/45 etmar H. Finke. ambert Leisewißt. A L ci 0 A A e<hnung . « 2. 2 Z 0 iber 189 19); D Ea H. D V e T5 | [83978] Berliner Logenhaus Aktien-Gesellschaft.

a il : | 331 972|15 17 331 972/15

over. __ Gewinn- und Verlust:-fonto 81, Dezember 1898. Oroait, Wefmmi-Batult 1661808 : | 151 21927 | Gewinn. und Verlust-Konto Credit, e ——————— L ———

| l v D L tin lens Y s É , u L : 1) Gehalte, vertragsmäßige Tantiömen m s 1) Gewinn-Vortraa von 1897 t 6 Ñ E 761 790/32 761 790/32 b ——————— K á O “i |3 Geschäftsunkosten, Courtagen und | 2) Gewinn auf Effelten L 35 475/35 Dussälte jm Fincuar 1899 b Gesellj L d A Per Vort L : 5 Z Grundstü a A M. 788 157.80 M AlileuR apital 160 000— Steue or 92942] 2 ei D trie | - An Che>-Zinsen- | er Vortrag aus 1 30/ cuertéilé t: : 799|—|| Syvotheken . a 2) Air tblng ak das Bankgebäude ‘16 000 f e D E Dessauer Straßen ahn ese schaft. e S n Zinsen-Konto S 7 208/88 Provision in Konto-Korrent . .| 133 893/37 Eo as M 7981.60 Reserve-Fonds S 1456/35 3) Verlust an fallen . . - . , «| 2300000 - | 4) Prov E 357 022 72 F Dundee Mipaltungskoften-Konto .. - C M on, Mew auf Gsfekzen }. s BUTIOE N O Wo - az —L2LOSO) 6,000 Kückständ, Dividenden. - - 1 076! Statutenmäßt L 209000] - } 4) Provssion. bu 2) 5 , : 2 i o. in Konto-Korrent . : M reditoren : | f Reid S0 Tältiene 4 u “ej 5) Diveries „ju, ¿Seuiasis è u [83947] Soester Spar- und Creditbank. E S T0 D 40 000|—| , do. auf Wechsel-Konto . _. 86 523/12 ene: a. Hambg. Hypotheken-Bank E 6 °/o Dividende | | verfaufte Grundftü>é -. . 92 705 32 Activa. Bilanz Konto am 31. Dezember 1898, Passiva._ 602457450 , do. Vupalteten und I 2 Hi D E a S B OEO 1779010] O E h 6 283.33 | | A s J | 763 473/16 763 47316 Kassenbestand am 31. Dezember 1895 286/61) c. Deutsche Bank 11 482/23

Noctias L90000 j et-CII-LINDO |_4 [An Aktien-Debitoren-Kont 195 750|—|| Per Aktien-Kapital-Konto 560 000) - Gewinn 1898 7 856/13 «è Pa gad i L: 93 711/02 Reservefonds-Konto . . . . . „| 31964/34 Die Uebereinstimmung der vorstchenten Bilanz mit den uns vorgelegten Büchern bescheinigen s ala 1151 864/43 165186443 Kafsa-Konto 3 711/02 eservesonds-Xonto . . « « - L ; 761 870|71 761 870/71 : Wechsel-Konto 3LL 919/82 Spezial-Reservefonds-Konto . 15 600|— wir hiermit. | L [83906]? 83873] Promefsen-Konto “1 130555|13 Delkredere-Konto . . .. 5 000|— Bielefeld, 13. Februar M: Revisions. Kommission. Meru eim und Verluft 1898. Gewinn.

- . " «@ «Fon 3 6620: A K S6 S 78 Deutsche Nationalbank Färberei Glauhau vorm. Otto Seyfert Ton te Noxrianio E 1218 963/10 Ss. A S L La 66 Ferdinand Bartels son. C. Pr igge. A. Kisker. e L Die auf 6 %/o für die Aktie à 4 450 mit 4 29.29, Grundstü>-Abschreibung 428 80} Vortrag von 1897

in Bremen. Glauchau Sathsen Reichsbank-Konto . . . . « + - 1 282/13 Konto pro Diverse . . . . 20 257/59 | - : c E Ne 1obiliar- 965/42 Depositen-Konto: für die Akiie à #4 1500 mit M 97.50 Mobiliar-Abschreibung . . 1 516/60 Miethen Die Dividende für vas Jahr 1898 von 6% | Außer den bereits in unferer Einladung vom AE R Is u 1 Ge : y „M 32913.89 sestgesezte Dividende für 1898 gelangt vom 183, März a. c. ab Zinsen . p , AO 8 4

Reichsmark 36.— per Aftie kann gegen Einlieferung | 2. März d. J. angekündigiea Gegenständen setzen 1 Mon : E x N oe u . Ie : E 10747 56 bei den Herren Delbrü, Leo «& Co. in Berlin, Reparaturen V m Ae Fenes Nr. 25 vom 13, Mäkz | wir noch foigenden Autrag auf die Tages- 6 Mon... . . 1258 531.56 | 1713 228/2% bei der Nea Bauk in Berlin, Unkosten 9195/43 B pril cer. f K ordnung der am 23. März d. J. in unserm Banquier-Konto 169 332/21 bei dem A. Schaaffhauseu’ scheu Bankvereiu in Berlin und Köln, Ueberschuß 7 856/13 8 in Bremen an unserer Kasse, Geschästs-Lofale zu Glauchau ftattfindenden ordeut- Antizipaubo-Zinfen-Konto - - 1 024/85 bei dem Herrn J. H. Stein in Köln 40 34928 40 349/28

in L der Direction der Diéëcouto- e É ais Kei E LDI es an unserer Gesellschaftskasse, hier, L G etand 5 } rung de untere atuts, be ; A m i ci Nr. y i G . in Emvpfang genommen werden; na< deim BéreiBnunga unjerer Firma. réssen Q Gewinn- und Verlust-Konto . . 4672 Gen Fine D o 3 zar Autzahlung Siegmund Haagen. Julius Wagner. Moriy Meyer. 30, BVpril findet Zahlung nur noch au unferer Glauchau, den 11. März 1899, 2 584 108/64 2 584 108/64 AV t äli B f Vorstehende Bilanz nebst Gewitunn- urd Vcrlust-Berehnung haben wir geprüft und mit deu Kasse stait. / o Der Aufsichtsrath Soest, den 31. Dezember 1898. : ef ische aut. Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Bremen, 11. März 1899. der Färberei Glau<zau vorm. Otto Seyfert. Soester Spar- und Creditbank. Delius. Osthoff. Für den Auffichtsrath: Der Vorftand. Dr. jur, Baron von Königswarter. Aug. Müller. Godel. arc Fedor Gisner. Max Meyer.

j