1899 / 69 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

was Machener Diseonto-GoseliHos ea (n ap ns S E L a Fünfte Beilage 2h «1s L F zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

i | La A M Verwaltungs-Unkoften: | Gewinn-Vortrag aus 1897 Kassenbestand §8 145/99} Aktienkapital . . . . 1/5 757 000|—

Allgemeine Verwaltungs-Unkoften |_| Sinfen 1 220 574/55 106 361 |60]| Hypotbek 169 000 | A 170 661.06 | rovisionen 432 149/24 1/60} Hypotbelen « - - - G6 G Í E | i Effekten . 941 722 |20|| Reservefonds . . 1181 933/17 M 69 B Dienstag, den 83 273 30 | 253 934/36] Gewinn auf Effekten- und Konsortial S Ed law § er lar ino M * *| 3702 035/24 -. S erlin, Dienstag, 21. Mârz 1899. „Sachen.

99 86921 | Diverse Debitoren 952 099/97 Dispositionsfonds 575 700|— 1 UnbctGamii Bau- und Betriebskapital der be- mortisationsfond8 . . « « E 90/074/52 2 Aufgebote, ustellung

f a ft Abschreibungen auf Debitoren . . . .| 217099 Balhete Dividendenscheine von 1893 32/50 6. Kommandit-Ge éAgalten Aktien u. Aktien-Gesells@.

Reingewinn 1 536 474/16 7 A Til wirthshafteten Gasanstalten . . . [11 423 38118} Diverse Kreditoren „.. .- . ..- 230 676/83 en u. L : 1812 118/47 L 47 { Üaerhobene Dividende - 1570|50 3. Unfall- und Invaliditäts- ch Beivenóa: én cer L L M s sesshasten. Activa. Schluß-Bilanz am 31. Dezember 1898. Passiva. Dividende pro 1898 . . . «863 590|— F E n a aria E A. +4 9. Bank-Aus us ; tsanwälten. Tantièmen pro 1898 152 30170 x teren. Ï ; s #A S “k 3 Saldo-Vortrag auf 1899 ; 20 453/98 10. Verschiedene Bekanntmahungen.

Resi hetaat-Glro-Guhaben E 2 D d ooo [2 735 295/94 775% l 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. |" 5 Stuttgarter Gewerbekafse.

Reichsbank-Giro-Guthaben .… . 1 132 062/32] Reservefonds I. . y Soll. , Vilanz pr. 31. Dezember 1898. Haben.

Wechsel-Bestand 4 498 024/15 x IL. ..…, 335 000— | 4000000/— | Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. ¿s G Bestand an eigenen Werthpap | 702 542/50} Beamten-Pensions- und Unterstügungs- s —— E G [86875] Nordisch Dampfschifffahrt-Actieu-Gesell schaft. Ei S M 4

j: | M A A e Guthaben bei Banquiers und Vor- onds 83 000! L : : t. | Î \chüsse auf Effekten 8 239 929/67 R l 7 904 841/35 Tem B C ate Siasen Vortrag aus 1897 28 98 Debe Gewinn- und Verlust-Konto pro 1898. Credit. | An Kafsa-Konto und Gut- Per Aktien-Kapital-Konto 800 000|— Betbeilign n ‘an Kousortial schäften 1 824 865 44 Depositen S 017 540.55 Abschreibungen |[—} Verfallene Dividende 140/— M [S 4 13 Ra 4 vim aan E C EAN 8C 000, etheiligungen an Konfortialge|cha!len gere Kündigung . . #4 j 5 ! S t Ä , R e Spezial-Reservefonds-Konto 220 009 Debitoren i [21479 382/84] Depositen auf kürzere Dept aa Base 55] Bruttoübersuß cir E A An C A aus Beelus | ckgdlos Per Gewinn- und Verlufi-Konto . . . [3336735 | , Effekten-Konto. . 22 848 Delkredere-Konto . 12 000 Konto für Betheiligung bei anderen 79359949 Kündigung . -. 268 915.85 | 1 286 456/40 | Hiyidende , Verlust per D. „Dr. Friedr. Witte“ | 8 341/50 E A 200 000|— Unterstützungsfonds der Ed 30 000 G e Be Be schä ftohaus) 4 130 0001 PneE oren e 339/42 | Vortrag auf 1899 | , Verlust per D. „Dir. Bary* ._. | 9180 tar c Gama E T PONNEL E 190 02% g E n ; D. „Bürgermeister Vorscuß-Konto 187 onto-K i : Dividende pro 1898 * 1275 000! 1 622 857/34 M 7 uß-Konto . 588/81 Konto-Korrent-Konto (822 Kreditoren) . . 1981 381 Rückständige Dividenden pro 1894 Die in der heutigen Generalversammlung für das Jahr 1898 auf 15S °/6 Es Ct) Konto 218391 Vorschuß-Diskontierungs-Konto 857 und 1897 . . 358175 45 4 für die Prioritäts-Stamm Aktien und Stamm-Aktien à 300 (e und 39 33 367/35 TecticeDiskonlieruzss 4/46] Gewinn- und Verlust-Konto: | __}| Gewinn-Bortrag _67 406/42 =22% 4 für die Stamm-Aktien à 1500 M n-Diskontierungs- H A T pr. a 13 792 267 34] 13 792 26734 | fefigeleBle Di area 4 ellschaft hier, Dorotbeenplaß 1, | aeg a e —— in Die in der heutigen Generalversammlung festgeseßte Dividende von 74 °/o ist mit von deren einzelnen Gasausftalten, : An D. „Dr. Friedr. Witte“ . . Per Aktien-Kapital S gp 3 878 108/07 1 l Le i i ; f: N : | un- und Verlust-Konto pr. 31. Dezember 1898. M 75.— für die Aktien von 1000 4 Nr. 1—21 500 gegen Einlieferung des Dividenden- | sowie von den folgenden Bankfirmen: D E a 91 000 . Großb. General - Eisenbahn - Di- | 2 3700 © ROOL S \heines pro 1898, L Becker & Co., Commandit-Gesellschaft auf Aktien, D. „Bürgermeister Maßmann“ , | 129 000 rektion Anleihe 0100 «e e n Nr. 21 501—25 500 gegen Einlieferung des Dividenden“ ammer & Schmidt in Leipzig, Rostocker Bank 4 500 | i seines pro 1898 bei . Lieberoth Kafsen-Beftand 632 Lonis Prorisiora-Konto 37 773/72 der Gesellschaftskasse in Aachen, Frege & Co. in Leipzig und Berlin W., Gewinn- und Verlust-Konto . . 17 867 E Doi echjel-Konto 46 256/78 der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin, dolph Stürcke in Erfurt und “Lad 000 Ens auf Mobilien-Konto Effekten-Konto 18 501/53 dem Bankhause Delbrück, Leo & Co. in Verliu, Allgemeine Deutsche Credit-Anftalt, Lingke & Co., in Altenburg. ngewinn Agio-Konto 407/49 Nostock, den 18. Februar 1899. 167 411/71 167 411/71 |

is So, Wit 2 E, voile Bankverein in Köln 3E Le heute O 2 G L reh O ees. Herren : Der Vébtzaud A A cs . . bar. eheimer Fulliz-Aa o Hase in urg, Dor ; i : s n der beute abgebalt i i

Aacheu, den 18. März 1899. S Banquier M. Lieberoth-Leden, in Firma A. Lieberoth, stellvertr. Vors, Friedr. Petersen. für das Geschäftsjahr 18 98 E “gr E A Sas wurde die Dividende

fern ; Ferdin a nS Pmidt, D irie, S X Simi ia tas. Hörter’sche Portland-Cement-Fabrik heute ab N unserer Raf Dividendenscheins für 1898, auf den 1. Mai 1899 lautend, erfolgt von

- , , s - - c a E,

5844 î Kommerzien-Rath Th. Weigel Leipzig, é ”. .. Stuttgart, den 18. März 1899. [86014] E s ch weiler Vank. i Banquier Friedrich Jay, in Firma Becker & Co., Commandit-Gesellschaft vormals J- S. Eichwald Söhne A. G. zu Höxter. 2 ; ite R I Activa. Bilanz am 31. Dezember 1898. __Passiva. auf Actien, : j Activa. Bilanz vom 31. Dezember 1898. Passí [85878] ; . E L fs Banquier, Geheimer Kommerzien-Rath Hermann Stürcke, in Firma Adolph Stürde, _ Va. S ch le \ î \ ch er Bauk- Verein. | in urt. | | . s An Kassa- und Reichsbank-Giro-Kto. 9H 124 42|| Per Aktienkapital-Konto | Leipzig, den 18. März 1899. &, 4, 2 t S ¡f : M S Bilanz pro ultimo Dezember 1898.

Effekten 14 600 pes Reservefonds-Konto L 908 Thüringer Gasgesellschaft. Spahn Tati: s D | Mint Kano d : : Guthab D 97 128 a fevitaren S Der Aufsichtôraty. en Vorstand: material-, Maschinen- und Uten- | | } Emisfion von i Kafsa- und Kupons-Beständ E M Be ci e SLOTLE Ee olitea-touis 677 146 11 Hase. indner. Scaar. „filien-Konto laut voriger Bilanz | 1398 029/03 N 1898. . . 250 000,— E a e, g STIRER Accept-Konto 23 801/59 / k: - my Tut mda L 32 | E | | Guthaben bei unseren Kommanditen und Einlagen bei Georg Fromberg & Co. in Berlin Aval-Konto 80 694 | [85835] Ute nsilien-Konto 100. 9356! Konto . . 600 000,— | und Richard Vegt & Co. in Frankenfein . „ea oa bo 12 789 286/77

ividenden-Konto [s s E —ilanz per T—— _—— É E Z L Ea | in /189 ände (Mark-Wechsel abzügli insen bis zur Verfallzeit de V | Srbianoatüeil Konto 925122 E —— r —— —— —— E s 1395 T n S E600 A Le B züglich Zinf G fallzeit, fremde Valuten zum | ue” | ten s Kapi & [d Y cuansGaffungen im Zahre 1898 | in 1898 E Alo | ¿ auf Gebäude-Konto 4 58 538,15 | | ausgeloost 10 000 28 500,— 571 500 Konsortial-Betheiligungen . . E 9 818 990,18 | 7 838 166 459 840

AORSI I

F Salair-Konto [20 Per Interefsen-Konto 64 472/18

do. für Avale 80 694'— Mobilien-Konto 30 40 Konto für zweifelhafte Forderungen 175|—

i E | M [S Gewinnvortrag auf neue Rehn. |__ b 714/— | Kassa-Konto 27 077 /s3|| Aktien-Kapital-Konto:

1 381 505 93 1 381 505/93 Bahnen Sie dividendenberetigt für 1898 4 5 000 0C0 As ra f | gel i

_Sol.______Gewion- und Verlust Konto 2 31. Dezember 1898. Haben. ania e. n, L as 6 ie ing aats E 7 500 000 : Mascinen-Kto. - 30 399.52 | E elen-Nouto si 382 Grcihck-Konto (Albrechtstraße T O H sl “K | 4 Ee | Geseßlicher Reservefonds E E E E E : S R ALC Rio. 2 E 102018 { - }| Reservefonds-Konto . 4 13 549 Zukauf der Grundstü Albrechts\traße Sa C O 000,—

An Verwaltungsunkosten 10 243/03] Per Vortrag vom 1. Januar 189 4 960/36 isenbahn-St.- u. Pr | Betriebs-Reservefonds 62 735/39 T T 3 | So, 21 000 bisherige Aufwendungen für den Neubau . ....- «.- 149 104.70

Steuern S 1598/—| Zinsen e e 1 O 626/49 12 334 375 42 | E A Hi S S Fubrpark-Kontolaut voriger Bilanz irr iarimais def E R T TIEIOLTO

Abschreibung auf Mobilien . . 1000—| „, Provision 23 331/04 Deutsche Reis- ' | S u Obligationen; | M 1684,— Depot-Konto (binterlegte N \ ab aufgenommene Hypothek „600 000 172 104

Reingewinn, vertheilt wie folgt: | und Preuß. g 90 430 90 Neuanschaffung im Aval-Accepte) A 25 000 erau cat 206 A Glaß, Görliß, Leobshüß, Neisse . aan 352 000

Sicherungéfonds / [62 167 07

[A413

NALREE Í M 2ER j Staats-Anleihen 568 060,60 12 902 436/02 43 0/0 Obligationen-Konto Jahre 1895 . ., 203,— | Gewinn- U. Verlust-Konto 9233 878 Gewinnantheile ¿i ¿ 9 251,22 | Grundstücks-Konto 282 0695,73 | 4 9/0 Obligationen-Konto, | a M 1 887,— 70/0 Dividende . 21 000,— | Abschreibung . . 7065,73 | 275 000 Emission 1895 ..… ..„ .- 3 916 500 | Is u. Ver- L Passiva. Vortrag auf neue | Debitoren | A R UAE e E | uf. e «o ATEDO —S E S nah “E g! | No" of ifons | mission | i er Gewinn- un Rechnung . . 5714 L az A Gegen Seen Ee ad 4 0/6 Obligationen-Kto., Ser. IV , 4000 000 Abschreibung 1889—1897 | e R aris 0A . „M 27 000 000,— [27 000 000 98 917159 58 917/89 | Transport - Unternehmungen | 40/6 Obligationen-Kto., Ser. V - 4 000 000 | 4285 048, Konto-Korrent-Kreditoren (laufende Rechnung). «e 19211 948,20 [19 733 036 39853 f G G - ind diverse « ¿« ¿ « ».- 11061268060 49/6 Obligationen-Kto., Ser. VI | 1898 auf 172 142 O T ent ditoren (Rechnungsbücher). «+6 3 739 010,59 | 3 739 010 [85853) Emder Genossenschaftsbauk Actien-Gesellschaft. Inventar-Konto . 19 192,45 | 44 000 000, davon bis ultimo | Faß à 30 . . , 51642,60 | 336 690/60} 1 161 912 A 4 032 200,— | 4 032 200 Debet. Gewinn- und Verluft-Konto. Credit. | Abschreibungen .__919245| 10000 Dezember begeben . . . ._„ 2000 000 21 761 000,— N L aa 6740/9: Reservefonds-Ko A E e S bd E E E S S las

Sl 111221

—— FrS i Obligationen-Einlöfungs-Konto | Wechsel-Konto . . . . « « - 28 424 Reservefonds-Konto I1 “M | ñ i Iaati | Waaren-Vorräthe. . . . . ; E E e S 2 500 000,— 6 672 10 | dit A 31 11 o E T Bank: Guthaben : 589 869 R d n Sab Dg er car 4 2731 771,39 E E - | | ab auf ausgelooste Obligationen | zial-Depot-Konto (hinterlegte C / / Anticipanvo-Zinsen o S S, 159 496 36 A M, 31010— |ff| Kaution) . G pra | ag ag tdas oe E R ———_ 2 809 970,54 an ung! un 0) R s | C o in o , E j t : is R S SLA ait o-Rei age | ies 67 654 51 | tes i C L 215 000/ 1897 072 1897 072/61 Gewinn-Vortrag pro 1899_. i 98 881/99 Dil En s E 374,01 | 2. Januar 1899 fällige . - 140 996/25 Debet. Credit. : 4 62 467 047,83 162 467 047/83 Í | | ‘|| Obligationen - Zinsen vom 1. O 1998 ck T Debet. Gewinn- und Verlust-Konto ult. Dezember 1898. Credit.

Bankgebäude-Konto 1595,26 | | 31. Dezember 1898 auf die zum 1. April Inventar-Konto li | | 1899 fälligen Kupons erth n 83 366|— Vier: [Au Abschreibungs-Konto . . . 1./Per Vortrag 2 283/10 M S N A - rae E »: «2800 | | } Rückständige Dioidenden 1 050|— 1 [ ° E TEs inkl. Prioritäts- | Dezbr. | , Gewinn Handlungsunkoften, Steuern, Gehälter, Reise- Gewinn-Vortrag aus 1897 78 199/68 Reservefonds-Konto " 3925/35 | | | Kreditoren 4011 294/35 | ntoft E ed j . a. Aktien- spesen, Druckosten 2c. 409 945/91} Gewinn auf Wechsel-Konto | 291/665/50 Delkrederefonds-Konto 10 002,48 | | d Gewinn . 576 902/09 j E Eo e L | Emission 60 000 Abfcreibungen bei der Zentrale 3 242/39 Effekten-Konto | 75253552 Tantième-Konto L 5 AOOE 35 175 568/76 35 175 568/76 E o d s ° Hoa Lu s Ren im Jahre 1898 A 2731 771,39 Lombard-Kto. .| 30 188/90 Dividenden-Konto 9 9% . . - 65 081/88 L Gewinn- uud Verluft-Konto ver 31. Dezember 1898. Credit. | Gewinn-Uebershuß . . . 233 878/49 / E fels 2 a a A | 2800 M i Provif "nd Kto 1 314 361/03 323 822/97 223 822/97 An: M 4A Per: M [A im wie folgt zu vertheilen: L e E auf aa pet e Lu rov E 314 361/03 Bilanz am 31. Dezember 1898. Verwaltungskosten 120 a) Gewinnvortrag von 1897 19 910/52 [Reservefond 5%. . 4 8693,92 Statutenmäßige ‘Tantiòme der : diten u.Kommandit-

L i E L | desgl. Gewinn aus ;

Nach den Schlußbuchungen. Abschreibungen auf Projekte und Vor- | Zinsen, Provisionen, Betriebserträgnifse | j ; Geschä n

s arbeiten 64 854 14] und forstige Einnahmen 1 602 425/29 | „Attien-Emission i Sai afts 231 088,55 Verschietere Ginnalumen’ i Pa 808 76

Emden Weener Summa | Obligationen-Zinsen . . .. . . .} 243 997/16 Statutenmäßige Tantième für Dividende 7 °/o s :

L A x 4 m 14 Abschreibung auf Inventar-Konto . . 9 192/45 | den Auffichtsrath 72% von Santa oato

s s S | Abschreibung auf Grundstücks-Konto _7 065/73 _% 162 1 eamten-Unterftüßungsfonds . " 40000, |

Kassenbestand 44 553/08] 12955|89| 57 508/97 | Gewinn 576 902/09 a La [Sitten T und Gewinnvortrag pro 1899. . ._„ 9888199 |

Bankgebäude--Konto 6 7 16 000 /— 1 622 335 81 1 622 335/81 Ms vesland und wie oben, 2809 97054 | | nventar-Konto 8 404 Berlin, den 31. Dezember 1898. Spzzial-Reservefonds . 3 223 158/84 3 223 158/84

Tresor-Konto 1 550 551|— a L 1 : n

Immobilien-Konto 2 go) 1] 2000| Der Vorstand der Allgemeinen Deutschen Kleinbahn-Gesellshaft, [D r dos - Mit Bezug auf § 53 unseres Gesellshafts- Vertrages machen wir hierdurh bekannt, daß d Wechsel-Kont 1 796 500681 52 991|88| 1849 492/56 witd 115%/9 Dividende auf 4 750 000 Geiéiui bec bertien F nt, daß dur nto-Korrent 198500 7 Actiengesellschaft. Aktienkapital . . ; Deltaß, dar urzen Mineralpasuamtng Le „Lin pie 1808 feftgeften und die Vertheilung einer

Konto-Korrent-Konto „Debitores" 9 1 132 982/26] 1 070 785/50] 2 203 767/76 j R d S ( j jPottros auf neue Rehnung . Die Auszahlung erfolgt gegen Einlieferung des mit einem Nummern- Verzeichniß zu begleitenden

Effekten-Konto 264 322/05] 54 489/10] 318 811/15 Erler. Griebel. Sorten-Köónto 2 251/32 5017 2 302/02 Vorstehende Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Konto ift von mir geprüft und mit den | | Dividenden-Scheines Nr. D | hier an unserer Kouponskasse

5 : uin F ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden worden. | j 3 259 010139] 1 191 824/07] 4 450 83446 Berlin, den 24. Februar 1899. j | 436 7592: vom 20. März c. ab in den Vormittagstunden und vom 20. März &-. bis einschließilich den

I. Selten, Revisor. Geprüft und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. 20. April e. Bahes 1 O] A Die Auszablung der ‘auf T} o festgesezten Divideude pro 1898 erfolgt vou sofort ab Morip Berliner, beeidigter Bücherrevisor zu Hannover. Berlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, 4 Ö . » Berliner Handels-Gesellschaft,

« l A [M A [2 | auf unsere Aktien. gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 6 mit 4 75 Höxter, den 31. Dezember 1898. ! : Actien-G Ï Deutschen Bank,

rvocgrs V A T o o in Berlin bei der Nationalbank für Deutschland, ellschaft e Portland-Cement- i - ernt oi aria | lel de Deursden Genen heltsbant von Soergel, Pariius & Eo- E E e E Ei B Babn A ge. rftaud

48 291196 e

In bei der Breslauer Disconto-Bauk

Delkrederefond8-Konto 76 364/86 : : P Der Anffichtsrath. Der Vo u Köln bei den Sal. i :

45 431|— bei der Commerz- und Discouto Bank, Kellerhoff, Rechtsanwalt. J. Eichwald. Dr. W. Sthulze. Herren Sal. Oppenheim jr. & Co.,

—| 76 364/86

Dividenben-Kouto 45 431|— 22 Lei unserer Gesellschaftskasse Elberfeld bei der Bergisch-Märkischen Bank

Anticipando-Zinsen . 13 480/30 47283] 13 953/13 L adrdoian bel DGR URAO verein, Die Auszahlung der Dividende mit 150 ranksurt a. M. bei den Hercen M. A, vou Not «

1/79 936 677/01 in Breslau bei dem Schlefischen Bankver hause S. H. Oppenheim s Tainsane L L 4 pro Aktie erfolgt von jetzt ab bei dem Bank- s H n Nothschild & Söhne,

1D An Zinsen- und Provisionen-Ausgabe Emden 76 649/35]| Per D E D RBRLE Weener 35 090/58 „, Zinsen u. Provisionen,

A A ©

Ched-Konto 224 390/03] 87 699 312 0002 in Hamburg bei der Commerz- und Disconto-Bauk, Gesellsch E der am 9. März 1899 vor Notar stattgehabten Ausloosung der Obligationen unserer Snbees i, Pr, bei der Königsberger Vereins-Vauk, Li

Depositen-Konto 1 505 127|02] 1006 849/55] 2 511 976/57 N ava y sind Setulia Et d 7 E T E zig bei der Leipziger Bauk, nd gezogen eipzig bei der Leipziger Bank, Accepten-Konto 6 050 S in Fraufkfurt a. M. bei der Deutschen Genossenschaftsbank At E ade B tt. A. Nr. 11 44 52 82 334. Magdeburg bei 7er Magdeburger Privat-Bank,

E R a EE-

3 259 010139] 1191 824/07] 4 450 834/46 bei der Commerz- « Disconto-Bank. Litt. B. Nr. 447 502 541 583 594 601 603 641 650 724 745 Stettin bei Herrn Wm. Schlutow.

und gelangen vom 1. Juli 1899 ab mit 105 °/9 beim obigen Bankhause zur Rückzahlung. Breslau, den 18. t A L L nk-Verein.

(Nachdruck ohne Auftrag wird nicht honoriert.)

Emden und Weener, den 18, März 1899. Berlin, den 18, März 1899. Emder Genuossenschaftsbauk. Allgemeiue Denis Kleinbahu- Ges Ada Actiengesellschaft.

e e Wrede. Haase. Bertram. Seegelken. Wirtjes i, V. cler. Griebe