1899 / 70 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#

E «

[86181] °rr Rentier Otto Stapel in Jena und

86149 : : : 86137] j | : | | 85893) : (E ia Mitteldeutsche Creditbank. “Activa. Bilanz per Bx, Degember LILB, y Vilanz der Swinemünder Kurbad - Aktien - Gesellschaft B E Rail Mee Velen) Or Siadt Pexeaünn Noserstew in Halle a, G,

= für Braunkohlen-Verwerthung. Activa. Vilanz ver 31. Dezember 1898. Amr. “A |S Activa, per 31. Dezember 1898. Passiva. In der ordentlichen Generalversammlung vom | Halle a. S., den 18. März 1899.

E S Grundstü>-Konto . -+ 190 000|—{| Aktien-Kapital-Konto . 18. März wurden die nah dem Turnus aus\cheiden- Der Aufsichtsrath.

e E t äude- C 6 01 200 j : 4 19 020,— M. M ; : SaYa bean G0 # ArtienKapital 86 000 000/— | VS O 7 M 256830 | e L E Inventar-Konto . . . 4 53 818.67 Aktien-Kapital-Konto 120000 E INCRLOFatYS, MRIGRNEVEN: von Voß, Vorsißender.

Bestand an Wechseln . . . ._. 14 036 445/56} Reserve-Konto. . A 2040 492.79 ——— _—_—_—— —,,,,—— Abschreibung 5 53 300 Obligationen-Konto 190 000 r < é 33 831,30 Spezial-Reservefonds-Konto K O L ZSA d : A L Wie auf Effekten 11 2 S . O “O Abschreibung ._. .… “, 103130 | «K 7600, Grundstücks-Konto 15 000 Konto-Korrent-Konto ... .. . .| 129834 [86147] L i q u i d a t i ons- K on t o. Bestand an e!genen Effekten . 1 983 992/29] Spezial - Reserye- Moaschinen- und Utensilien-Konto Zugang. . ._. . 1120— Pei e : 1507 Debet. (Gewinn- und Verluft-Konto.) Credit. Ebi bei Konsortial- S ODIE olf Konto L... 250 000.— 3 290 492/79 3 M. i Lee Gs } ut M 1880,— atetfäásen 1002 a e en Laufende Tratten... 32 23967348 ugang. « «129098 ang auf diverse 7 95 j A A A B | aae L S E e Feet n S E Debitoren für Aval-Accepte . 1326 937/61) Kreditoren in laufender Rehnung | 28455 941/27 | Abschreibung ._. „756651 Soll-Fredit-Ront E A Abschreibung... , 191648| 381354 Vermittelungs-Provisionen . S n « Zinsen-Konto 288 148/4

Kommanditenbetheiligungen . . 1 500 000 Unerhobene Dividenden . . 12 903|— i D oll-Kredit-Konto . Terrain-Unkosten

Bankgebäude und vorübergehender Gewinne und Verlust-Konis - | ,| 282694000 | Bat 0 iverse Kreditores. . . Betriebs-Konto : : S 17 321/82 Immobilienbesißz 3 050 602/04 Diverse Debitores . . A 94 673,68 n L Vorhandene Bestände 650 À Gemeindebildung 9 245/62

Bankmobiliar 1— Abschreibung . . . „4315,98 Tantiòme-Konto: Diskont- und Zinsen-Konto: X1V Auss{üttung inkl. Tantiòme | 1 111 111/10

104 152 488/24 104 152 488/24 | Waaren-Vorräthe R , Brutto-Gewinn . . K 34 608,91 Vorausbezahlte Zinsen 7091 l 9 619 530/06 Vortrag Abschrei- Verlust I 10 824 193/15 10 824 193

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. bungen und Reserve- T S \ 469 834/03 Bila nz per 31. Dezember 1898.

M |9 E M [A ' E . ; 100002! i : Unkosten-Konto 1124 792|72|| Gewinn-Vortrag aus 1897 65 118/49 : 15 0/6 auf % 20 91570 70 3 137|— Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 1898. Oen

Abschreibungen Zinsen-Konto: Uebershuß im Konto- Diebe T E 17 500 2 Activa. e

a. auf zweifelhafte Debitoren Korrent und auf Lombard-Konto . | 1 107 591 E P A A / . Vi abzüglich Ae auf ab- Wechsel-Konto 573 493/98 Vortrag auf 189. 638/12 An Inventar-Konto Abschreibung . 518/6/} Per Mietbe-Konto 4 159/31 3 On Dans: a E As A

eshriebene Forderungen Provisions-Konto 1151 939 434 213/06 434 213106 Wäsche-Konto Z R 167132 , Büder-Konto (17596 2 Pons ( _ 910 ; 5 h M 24 216.95 Effekten- und Do Bo 4 ¿801/014 Debet. Gewinn- und Verlust-Rechnung per 31. Dezember 1898. Credit. Gebäude-Konto .. 191648] „, Affihen-Konto 500 4 E Os 1 E al p Ra b. auf Immobilien 15 000.— Erträgnisse der Kommanditen und : Steuern-Konto 1337/25) Bilanz-Konto, Verlust 15 920 8600 4E preuß. Central-Boden-Credit-Pfandbr c. Mobiliar . 11 999.— 95 dauernden Bankbetheiligungen .. 234 854 M P M A Diskont- u. Zinsen-Konto 4 13 040.53 4) Kassa-Konto: Bankguthaben s “F 947 898|— Saldo vertheilt G E N Verschiedene kleine Gewinne . .. . 18 435 Betriebs- und Handlungs-Unkosten, inkl. Gehalte . . 74 93082] Vortrag von 1897 . 359/42 , 709.1012 331/43 Baarbestand 3 813/101 951 711 5 9% Beitrag zum Reservefonds Gt ames und Inkoslen, int, Aetiram 1 I E Betriebs-Konto . . . 422 554.24 >) Diverse Debitores : Adjazenten-Beiträge 2c T35 679 l A 138 091.08 Hypothek-Zinsen S Se e O e Es 3 750|— ( ietheeinnahme . 750|— Duk 650.45 1 21 90379 Kanalisations-Konto 949 090/62 6 9/9 Dividende Geoäude-Konto Abschreibung . .. . A 1031,30 Zinsen-Konto .. 346/10 E E E _— Guts-Verwaltungs- Konto Aktien-Kapital . 2 160 000.— shreibug. „e T96661 Swiuemünde, den 19. März 1899. : Straßen-Beleuchtungs-Konto . . Tantièmen an Div. Debitores Abschreibung „» 2435,98 Der Vorftand. Der Vorsitzende des Auffichtsraths : Guts-Verwaltunas-Konto . Aufsichtsrath Reservefonds-Konto E C S IROSS O. Kla uß. E. A. Scherenberg. Noch restierende | Straßen-Unterhaltungs-Konto . und Vorstand ., 8305 038.85 Spezial-Reservefonds-Konto . .. . 1120,— Beiträge Bürgersteig-Unterhaltungs-Konto 6 792

287 583

y ee ta ran eige S T 600 auf: Straßen-Beleuhtungs-Kont es 15 000.— Dividende . s 17 500,— : 0s-Konto .. Uebertragauf 1899 * 208 810 16 | 2 826 940/09 Vortrag 638,12 |__34 608/91 [86166] Guts-Verwaltungs-Konto

4 002 948/76 | 4002 948/76 115 875/69 115 875/69

raukfurt a. M., 21. März 1899. Mitteldeutsche Creditbank. Hamburg, 31. Dezember 1898. 4 4 d E it i: : L „Zuoder age SUEINGEn Ld, rvenn Ma er Bs Es T LURREe R die Export-Schlachterei und Schmalz-Raffinerie A.-G. E A Tas 422 f Bg e A Einzuziehende Dividen lus L M auf 6 0/0 feftgeseßt. Der Dividendenschein für us Albert Langlobh. Mastinen-Konto E O dka R p S Ale dal nagdiRonto isenbahnanlage e D ohne Vividenden für / traßen-Beleuchtungs-Konto . . 529 496

S s 400

2x. , » 7e « 1200 zur Ausjahlung. ° 7 S Die Einlösung der Dividendenscheine erfolgt von heute ab: LIOL) Greppiner Werke. Pier O L R auA 7 1 400 C00|— | 6) Hypotheken-Bestand 7 753 614

in Frankfurt a. M., Berlin, Meiningen und Wiesbaden an unseren Kassen, Vor- ; ; Hypotheken-Konto 17 700 mittags a iiaes 9 und 11 Uhr, B ! f Activa. Haupt-Bilanz am 31. Dezember 1898. Passiva. tensilien-Konto 11 897/17) Kreditoren Aa Cdln A 9 632 405

| : „Konto 9 392/29} Î 2 269, in Baden-Baden bei der Bankcommandite Baden-Baden, Meyer « Difß, in Fürth i. B. Kafsa-Kon : Saldo. 93 060/45 i g E.

bei der Firma S. Pflaum «& Co., in Gotha bei der Firma B. M. Strupp, in Hamburg bei der N : v “S : t S iabeliade: 9 300,7 1) Nicht abgehobene Rü>:ablungen : X. Rüd>;ablung Firma M. M. Warburg «& Co., in Leipzig bei der Firma Be>er & Co., Konmmanditgesellshaft | An Ländereien und Grundstü>en . 34 786/65] Per Aktien-Kapital 28 e Zement, Halbfabrikate. Sä>e, Tonnen, | E

jen, i ; l S bet ‘der Fi ; Thon- und Kohlenfelder . . . .| 673 232/45 Prioritäts. Anleibe i s ä És Le Stuttcaee bei der Firuta Docoeenbat "& Co. E Baulichkeiten ... ... .} 72263850 Prioritäten- Amortisations-Konto 19 425 Faßholz, Kohlen, Reservetheile 2. | 124 63775 XIII,

A : et : ; i a ; 5 itä ; i 335 932/42 12 875|— Die Dividend i d der Rü>fseit t dem Firme l oder dem Namen des Maschinen 171 465 Laufende Zinsen für Prioritäten . 8911 Forderungen inkl. Banquierguthaben #2 L . Einreichenden zu versehen. ua o G aa E ; N Seil- und Kettenbahnen . . .. 9 736/50 Dividende von 1894—1897 398 1 653 030/04 1 653 030/04 | 2) Liquidations-Konto: Saldo , 9 619 530/06

f . M., . : j Utensilien 57 78674 Restkaufgelder auf Kohlenfelder . | 157 382 i: : SERRETIEE 10, T0 Deni Sl. Os LOOA MELEGEIDOHSIONE: MERDIEBAE Einrichtung der Gasanstalt .. 2628/50 Kreditoren 105 319 Gewinn- und Verlust-Konto per 31, Dezember 1898.1 9 632 405/06 S _— = Grunewaid, den 23. Februar 1899.

Anlage der elektrischen Beleuchtung 1 984 Delkredere-Konto 5 000 1A A [N Eisenbahn- Anlage 56 048|— Reservefonds-Konto I (geseßlicher) 46 216 j ‘fo, | L Î 7 + ; + B Pferde und Wagen 8 820190) * Reservesonds I 18034 Allgemeine Unkosten, Gehälter, Reise-| - \"} Finfen-Konto „…………… .…. .| 75075 Die Liquidatoren der Kurfürstendamm-Gesellschast : Berliner Stätteplaßz 2 616|— Gewinn- und Verlvft-Koktito: : ae Inna S R R ruttogewinn L ifi e S Gries, De Sin Vorräthe der Gruben 319 695/41 Gewinn-Vortrag aus 1897 Mbl «a me oa C 43 382 Die vorstehende Bilanz haben wir geprüft, mit den Büchern übereinstimmend gefunden und

Vorräthe der Briquetfabriken . 6 192/96 M 1778.47 ; 45 tgestellt.

Vorräthe der Dampfziegelei . 80 602/86 Reingewinn pro Saldo. Reingewinn . Ries (TRRMEtSS FARE ZA (aja (eaente Grunewald, den 28. Februar 1899.

Kafsabestand 25 324/42 1898 .. . _„ 120285.48/ 122063 | 171 136/29 ; 171 136/29 Jonas. Fr. Dernburg.

Wechsel 6 486/10 Stat. G:winn- Vertheilung: Die Uebereinstimmung vorftehender Bilanz und Bernburg, den 2. Januar 1899. 100 881/27 5 0/0 dem Reservefonds I (geset- des Gewinn- und Verlust-Kontos mit den ron mir Der Vorftaud. (86184)

j c (a 2 i : Kautionea L: 1 605/62 : rtil d ften Büch der Gesellschaft be- u reini t aa LAM Debitoren: diverse # 103 124.90 S E E Bernburger Portland-Cementfabrik Vereinigte

i: cheinige ih hiermit. 5 „r 2

0 0/9 Abschrei 2 051 26 Barquierguthaben , 192/055.75 | 295 180/65 Bernburg, den 2. März 1899. Actien-Gesellschaft Neue Münthener Aktienziegelei & Dachziegelwerke A. Zinstag A.-G. 10 9/6 Abschreib M 52 052.64 5 205 26 E L fonds 11... , 6014.30 g ¡ i / ü l

c E | 6 0/0 dem Auffidts- (L. 8) W. Radesto>, vereid. Bücherrevisor. M. Arndt. Y E Activa. Bilanz per 31. Dezember 1898. Passiva.

15 9/% Abschreibung von M 78 796.50 11 819 47 h o TRETIO Bader Alschreibang von M 44 812.49 4 481 25 | und Beamte 12 028 55 [86172] ti il brif Gi d. B Grundstü>ke-Konto Kareth 867 459 d f Aktien-Kapital-Kont e l t : . - b E 2 rundstü>e-Konto Kareth . . .. n-Kapital-Konto: Gespann-Konto 63 9/0 Dividende. . 89 100.— Vereinigte Fi zfa riten Diengen a. d, Drenz. 2% Abschreibung .... | 17359139) 850 100|—| 1300 Attien à 1000 4 | 1 300 000 20 0/0 Abschreibung von & 105 094.68 .| 2101894 Vortrag per 1899 „168965 | Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1898. Passiva. | Gebäude-Konto Kareth 245 O7 LITS Hypotheken-Konto: Westend-Konto M122 063.95 9 9/9 Abschreibung | 4971/13] 240 100|— Hypothek Kareth ._. | 500 000|—

| S 570 - - CNGFNNng, von E M d # 8 | Grundstü>e-Konto Aubing 266 864/34] Gewin, und Verlust

Maschinen-Reparatur-Konto 23 457/32 | 2577 71258 2577 712/58 Immobilien-Konto: Aktien-Kapital-Konto 4 000 000 i |

j 71 : -Konto: e ° Í 144 900/43 | g

S P d ee vas D 48 A Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1898. Credit. Aatge- Pa UnE EIAR, E dave E ahadhs ram f ec, ard 14500(63| 130 E Gewinn pro 1898 „| 214 8279 ude . . Es é L [

Effekten-Konto 1 368/80 T La Zugang pro 1898 , 308.10 Extra-Reserve . , 885 000.— | 1560 000 o L s

otheken-Zinsen-Kont 91 798 8C M4 4 atm 00,10 e N E La ito 93 46802 An General-Unkosten-Konto . . .| 51182/71]) Per Bilanz-Konto 1778/7 A L790 36221 Konto-Korrent-Konto” 200 909 »s | Belriebb-Konto:

dlungsunkosten-Kont 110 803.38 | . Krankenkassen, Berufsgenofsen- Betriebs:Ergebnisse 267 041 abzügliG Abschrei- Kreditoren Betriebsvorrätbe 48 28988 R E 40 170/08 haft u. Alters- F Invaliditäts- 2 Agio und Zinfen : 5 981! bung _v 1105 971,51] 693390 Unterstüßungs- und Pensionsfonds-Kto. | 371 000 wRE R

Reingewinn 319 790/24 | Ds 10 124/14 , A>erpachten und Miethserträge . 1163 Konto-Korrent-Konto : Gewinn- und Verlust-Konto: / Utensilien 44 424/44 |

B eam Pee Zinsen der Prioritäts-Anleibe 36 000/— Ausstände . . . . H 1439 056.63 Vortrag von 1897 . « « « + « «| 162209 2% 9/0 Abschreibung 11 124/44|/ 833 3C0/—

713 528/24 713 528/24 mi f ausgeloost io- ñali Reingewinn pro 1898... . . .} 942391 i

y Prämien auf ausgelooste Prio zuzüglih Banquiers Einrichtungs-Konto Aubing:

Activa. Bilanz-Konto 1898. Passiva. ritâten 700, Guthaben . . ., %40825.17| 1979 881 Mobiliar . 3 860/76

Abschreibungen 59 474/33 Kassa-Konto: 100 9/6 Abschreibung 3 859/76

| D 4 419/22 S d 38 37976 ; S

M M GewkaeVuälrat aus 1807 Kassa-Bestan . Fuhr-Konto Kareth:

Maschinen-Konto 104 109/49] Per Aktien-Kapital-Konto . | 3 609 000'— Er TON Aus Wechsel- und Effekten-Konto: Fuhrpark 6 653/95

M 1778.47 Wechsel-Bestand . M 462 461 64 2% 9/0 Abschreibung | 1 653/95 5 000

Inventar- Konto 19 418/30] , Hypotheken-Konto . . | 2513 000|— / e 2 Gebäude-Konto 968 892/57 © Reservefonds-Konto | 95 47248 Reingewinn in 1898 120 285.48 |_122 063/95 Konto der Geschäfts- Neubau-Konto Karetb:

Grundstü>-Konto 4735 435/25) , Gewinn- und Verlust- | 275 964/63 275 964 63 betheiligungen (in s (1 Io : 46 847 38 Konto 319 790 24 Grepvpin, den 31. Dezember 1898. Aftien und Ein- G N Dau EEE S Nonto 66 977/03 Der Auffichtsrath. Die Direktion. lagen) 2 330 515.55 | 2 792 977 “ier Af fat ks Bahnanlage-Konto 40 331/24 G. Knoblauch, Vorsigender. Dorn. Waaren, Fabrikations- und Betrieos- Bank-Konto : j A 5 thaben bei der K. Filialbank 11 449 Dal Nouto 4 Le 466,02 Greppin, den 12. Februar 1899. Vorräthe an Wolle, Filje und Ma- a. 4 Mee H Gan Ele O 127 186/27 | Die Delegirten des Auffichtsraths: Die Revifions-Kommisfion. terialien . . _1 831 881/56 | Bestand 8 400 N .| 100 325/50 H. Keibel. O. Greiner. i “E F. W. 2 D, i Dr. Drofte. 7 336 511/01 7336 511/01 Man, P Jod G0 o! an j i: 08 640) Stückzinsen 4 635/30 N e S Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. E [2 014 827 99

Versicherungs-Konto [8617s] Gr iner Werke (86160] ; E e E Die für das An indie 1898 auf 63° | Mechanishe Weberei am Fihhtelbah : “A [sh Bi L lber E Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1898. Bestände lt. Inventur 162 338/97 oder 20,25 #4 pro Aktie à 300 M bezw. 101,25 M in Augsburg. Ao G ah edo S aa pon Get 06 E 7 F aldo i

i : pro Aktie à 1590 # festgeseßte Dividende kann M A Debitores 106 Ls von heute ab gegen festgese erung der betreffenden Heutigem Generalversammlungs-Beschlufse zufolge S [d 0 0 1 104 601 46 Fabrik'ations-Gewinn S E 978 886|— Fabrikations-Konto: Waarer«Lorto L DáS S598

i S D B C ivid {ei wird für das Jahr 1898 cine Dividende nicht (m j ibetricb, St Aa s 967 680 01 46 859 569 77 Qi “dig E E B ertheilt, weshalb der Dividenden-Kupon Nr. 4 114i 095/71 1141 09571 Aa v Unkosten und Steuern ( 106 348.37| 753 214 genommen werden. Ebendaselbst werden vom | unserer Aktien hiermit für werthlos erklärt wird. JInlk\assospesen 58 V

40 6 598 2627: —777 979/75 | 15. April d. J. ab die neuen Dividenden- | Augsburg, den 15. März 1899. [86173 r Effekten-Konto: Berlin, den 31. Dezember 1898 262178 6 528 262/72 | bogen gegen Adlieferung der Talons zur Ausgabe Der Aufsichtörath. Dex gr and- Nah Beschluß der heute abgehaltenen General- Dei isa e Thouröhren- & Chamotte-Fabrik Coursdifferenz auf bayerishe Pfandbriefe . . . E e e ¿ ° e gelangen. ; Paul Paulin, E versammlung gelangt für das Geschäftsjahr 1809s | Deuisch * | Zinsen-Konto: m Vereinigte Verliner Msörtelwerke. Greppin, den 20. März 1899. Vorsitender. R. Korhammer. eine Dividende von 16 Prozent, also für | Bel der diestährigen notariellen Ausloosung Hupothekzinsen . . . 9 00277 | W. Gröning. Carl Pernet. Die Direktion. (86141) Aktien L. Emission 4 80,—, für solche | unserer 4°/igen mit 105 0/% rü>zahlbaren | Abschreibungen , 53 A6 Bi ;

" 323 1898 214 S7 A Vorstehendes Gewinn- und Verluft-Konto und Bilanz-Konto sind von mir gepr d na Dorn. e Ix. Emisfion 4 160,— pro Aktie zur Ver- | Partial-Obligationen wurden die Nummern Gewinu pro _LIA BZ«, | den Jnventurvorlagen sowie nah den ordnungsmäßig geführten Büchern j richtig N Lon, s [86179] Greppiner TVerke. Frankfurter Fahrradwerk tbeilung. 132 848 900 627 b9 390 466 177 816 902 936 491 DuE I R 546 S5ISL

P \ gt , Dieselb l vom U. Juli euti, ves S N eis Die Einlösung des am 1. April cr. fälligen System Frauk. Die Ginlöfung des Dividendenscheines Nr. 17 be- | 49 819 35 gezogen. Dieselhn gele e unserex Die laut Beschluß der heutigen Generalversammlung auf 9/6 festgeseßte Dividende für ded

i i ziehun . 10 erfolgt von heute ab u. or, ab mit 4 625,00 pro :

Si A N sl Dibidecve ffe tes GaSTCIL T A ACN L Monunes E für Kupons Serie 11 Nr. 12 unserer Prioritäts-| Die außerordentligze Generalversammlung vom T A Le bin Veroinobank in | Gesellschaftskasse zu Münsterberg in Schlesien algelaufene 1. Geschäftsjahr gelangt don heute ad boi den Herren

den Dividendenschein Nr. 10 von heute ab bei der Direktion der Disconto-Gesellschaft und bei | Anlcihe findet vom 21, d. M. an bei Herrn | 15. März 1899 hat die Auflösung und Liqu“ Stuttgart oder bel den Bankhäusern Sxrntein S Om E T

unserer Gesellschaftskasse, Wallstraße 25, beza*lt. Heinrich Keibel in Berlin , Taubenstraße 44 | dation der Gesellschaft bes<lofsen. Die Gläubiger sowie an unserer Kasse hier. Gebr. Arnhold-Dresden, Siegfried Vallin, Bankgesh&|t, Salvatorstr. 2/1, A T Berlin, den 21. März 1899. u. Ée vern vir 2 nit ius me G ge OIDeRL, IuN N g MerdeR Giengeu a. d. B., den 20. März 1899. aran d N ubel, Bredlau mit d E aag A i ag u ded Kuvons Nr. | zur Auszahlung. ; h reppin, den 20. T4 . raukfurt a. 40), Tj » . « b, Pacha Puel. , « Ar L899, Es E Die Direktion. Der Vorftaud. Vereinigte Filzfabriken. [ tr Autzählung, v, ae, Der Vorstand.

Dorn. Alb. Fürth. Dle Dlixvertion. NaSdrae wird nit honoriert,

i er 31. Dezember 1898. Straßen-Unterhaltungs-Konto . P Bilanz E ê 898 Cet: BVürgersteig-Unterhaltungs-Konto 7 660

M S Straßen-Beleuchtungs-Konto . . | Guts-Verwaltungs-Konto

Straßen-Unterhaltungs-Konto . 123 237

[86187] i Debet. Gewinn- und Verlust-Konto.

M S An Maschinen-Konto Per Gewinn-Vortrag von 10% Abschreibung von M 115 677.21 . 11 567/72 1897 43 617

Inventar-Konto | Grundstü>ertrag- Konto 58 931 10 %/ Abschreiburg von A 21 575.90 , 2 157/60 Zinsen-Konto . . .. 442 Gebäude-Konto | Gffekten-Zinsen . .. 2 606!

3 9/0 Abschreibung von A 277 208.83 . . 8 316/26 Waaren und Fabrikation} 607 929!

A2. 0.0 10G G T... Q. S

A E E e E

2 =s

Gespann-Konto .. 84 075/74 | Geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. |

1 $40 S