1899 / 72 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Allict-Kapital-Konto : ausgegebene Aktien

Reserve-Fonds- Konto . .

Hypotheken-Kto.

An Effekten-Konto . Grundstück8-Konto:

Grundftückde in

inkenkrug und ribbernow . . Kautions-Konto .

Inventar-Konto : Kautions-Konto Bestand . . # 2382,35 Bau- und Par« ab 2009/4 Ab- Berpfchh \hreibunn . „, 476,47 N Kassa-Konto . Konto: Konto-Kurrent-Konto: Bauverpflichtung a. Banquier-Guthaben für Pribbernow M 99 105,18 M. 35 995, b. Debitoren . . 884 012,64 tin v 46 983 117,82 ab Kreditoren , 156036 | 981557 46) 4 E E aris S edsel- 7 6h] Delkredere-Kto ashinen-Konto, Marientha MADIEGRRE E L Rückftellung für Bestand am 1. Oktober 1897 Außenstände . 20 000,— 5 9/0 El Gewinn- und 4,7 Verlust-Konto : ‘/. 1 Turbine , 3 000,— Nettogewinn

M 101 013 Grundstü: un und Wasserkraft-Konto,

Bestand am 1. Oktober 1897 Grundstück- und Wasserkraft-Konto, Langelsheim: estand am 1. Oktober 1897 Gebäude-Konto, Marienthal : Bestand am 1. Oktober 1897| 116 835 19/0 Abschreibung] 1 168 35) L 115 667 |: Buda e ep C 7 820 Gebäude-Konto, Langeloheim: Bestand am 1. Oktober 1897 19/6 Abschreibur 3

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preuß chen Staats-Anzeiger.

N 12 Berlin, Freitag, den 24. März 1899,

Reserve-Fond-Konio 1: L | 1. | i 8. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsck. | Oeffentlicher Anzeiger.

2. L Erwerbs- und Wirthschafts- CEERN naten, Vortrag per 1. Oktober E: ; b. [86799]

| d Em 2. von RNechtsan G gieseroe-Gond-dfonio IT: Selcihnmhungen.

Vilanz der Zwirnerei & Nähfadenfabrik Augsburg in Augsburg

10. Verschiedene Vortrag E . Oktober 2 736 1897 R

pro 31. Dezember 1898. M

516 871 450

“1. Untersuchun Saten.

ote, gen u. dergl:

Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. Verloofung 2c. vo papieren.

6) Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. Bergwerks-Aktien-Ges ellschaft „La Houve“‘‘ inStraßburg i. E. Bilanz am 31. Dezember 1898.

; Passiva,. I. Kapital-Konto IT. Kreditoren. . ITL. Gewinne- und Verlust- Konto.

tungs- Aus

320

16 G

—S T E Kreditoren : 729107 117 659|—

Activa. Passiva.

e

111 895/22

M Aktienkapital-Konto . 600 000 Hypotheken-Konto Jet- tingen . abzüglich

Tilgung

2 594/76

109 300/46} - ; 12 861/91 ; L; IL.

ITT.

Immobilien-Konto . M 343 939,—

ugsburg . ¿ Einri tungs-Konto . » 498 124,46

Immobilien-Konto . M6 215 149,52

Activa. Koblenbergwerkskonzefsion . Nes, G imaueigen

thum . Schawtbaukonto

M. 170 000,—

M 150 926,67

t d 560 0000

4 950/34 486 499/37

1 696 449/16 46

1696 449/16

76 851,71

Zugang « . erfolgter Maschinen-Konto, Lanaclébem:

estand am 1. Oktober 1897

1 696 449

Gewinn- und Verluft-Konto. Iettingen

62 615/32 Einrichtungs-Konto

An Effekten-Konto .

« B R insen-Konto . . irthshafts-Kto.Seegefeld

- Wirtbshafts-Kto.S As - ribbernow

Inventar-Konto,

20 9% Abschreibung . .

- Handl.-Unkosten-Konto . ilanz-Konto . Ñ

M 2145

20 000|—

7 890 43 518

60 590

476 18 902

S 75 36 45 801

47 14 71

M

230 375

76 851

Berlin, im Februar 1899.

230 375

Per Grundstück8- Konto

M

230 375

M 230 375

68

68

S

230 375|

68

Zugang . . Materialien-Konto, Marienthal: Bestand am 30. September 1898 Materialien-Konto, _ Langelsheim : Bestand am 30. September 1898

Gerätbe-

Meacienthal: Bestand am 1. Oktober 1897

Zugang .

3130/77

99 484155 41/29]

5 9/0 Abschreibung

und Mobilien - Konto,

10 9/6 Abschreibung

IV. Bauten und Anlagen . V, Maschinen, Apparate, tungen . VI. Wettersoble F RECRe rin VII. Mobiliar VIII. Materialien . IX. Kassa-Konto . X. Bank-Konto. X[. Debitoren

Lei- und. vorläufige ge ;

Debet.

245 762/38 77 825/87 j

32 781/04 1323/19 22 342/09 2 816/80 118 122/59 53 023/44

[Tos 447102 Gewinn- und Verlust-Konto.

1 605 44702 Credit.

Sen eue

Einrichtungs-Konto Burgau Vorräthe in Augsburg Fabrikations- und

Material-Konto . Holz-Konto . . . 47 641,20 Färberei-, Bleicherei-

und Appretur-Konto 3543,30

A 936 691,96 Vorräthe in Jettingen Nohmaterialien . . 50468,57

Debitoren-, Kassa- und Me rein netto Ï Î

202 324,45

. M6 485 507,46

417 473/97 94018!—

587 160 53) 199 798/17

zuzüglich rüdckständiger Hypothek-Zinsen. . , Prior. Ovbligationen- Konto Augsburg . X 360 000,— zuzüglih noch nicht eingelöfter Kupons . ,„ Amortisations-Konto Augsburg Amortisations-Konto En Es Burgau. . Spzzial-Neserve- Konto I. Spezial-Reserve- Konto IL

| Kreditoren-Konto

Arbeitersparkassa-Konto ; Dividenden-Konto .

2 695,30

5 070 |

153 621

365 070|— 243 634/77

71 215/65 70 000|— 498| 54 493 020 31 21 404 16

und Mobilien - Konto, E | a Kautions-Konto .

M S I. Nachträglihe Unkoften aus Res | I. Saldo aus 1897 . è 6 863 8 Acbeites e f s 252/70] 11. Gewinn auf ausgefübrten Arbeiten . E IT. Stempelgebühren auf 1040 Aktien . | 10 400|—|| 111. Zinsen und Skonti . D 182/58 ITI. Saldo auf 1899 vorzutragen . 3 618/02} TV. Uebershuß aus dem Kohlenverkauf . _1504/86

14 27072 14 27072

D Vorstand. E. Uhryv.

Geräthe- Langelsheim:

Bestand am 1. Oktober 1897

10 9/6 Abschreibung

2819 4 438,200 noch nit eingelöste Kupons. . . 80|— Betriebsübershuß . . A 86 939,—

hiervon ab: Amorti- 30 532,07

M e Reingewinn

Beute Avnsfiedlungsbauk. Die Direktion. Dr. Karbe. Küster. Nachdem ich die Bücher speziell geprüft habe, bescheinige ih, daß die vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verluft-Konto mit den Ergebnissen der Bücher der Bank übereinstimmt. Berlin, den 2. März 1899. Der gerichtliche Bücherrevisor : Ernft Bierstedt. Die Dividende pro 1898 wurde in der Generalversammlung am 21. März c. auf S % fest- geseßt und kann sofort kei dem Bankhause Gebrüder Arons hier, Mauerstraße 34 erhoben werden.

[OSSS) Vayerische Haudels8banunk. Bilanz-Konto pro Ende Dezember 1898.

56 406/93

2 074 952 Haben.

Zugang . . . | Pserde und Wägoi-Konto; Marien-

Bestand am 1. Oktober 1897 10 °%/o Abschreibung |

2 074 952/33

Cevtlibuvg, deu 31, März 1999. Verlust- und Gewinn- Kouto.

Soll.

M. A

s M S 680 780/63] Per Fabrik.- und Material-Konto 767 719/63

An Generalspesen-Konto . . Amortisation pro eh

Kölnische Wechsler- und Commisfions-Banuk. in (|© Solno

A. Bilanz pro ultimo Dezember 1898. Passiva.

Zugang - 6 E und Wagdit-Kouko, Langels-

Bestand am 1. Oktober 1897 10 9% Abschreibung

[86867] Activa.

Activa. Passíva.

767 719/63 767 719/63

Infolge Beschlusses der heutigen Generalversammlung werden die am e Mai a. c. fälligen Divideuden-Kupons für die Aktien Lit. A. mit 4 25,— und für die Aktien Lit. mit M 50,— per Stück bei den Bankhäusern Gebrüder Klopfer in Augsburg und München, August Gerstle in Ruge a bei der Bayerischen Bauk in München sofort eingelöst.

ugsburg, den 18. März 1899,

Der Auffichtsrath der Zwirnerei «& Nähfadenfabrik Augsburg. Der Vorsitzende :

Benno Klopfer jun.

Mülheimer Bauk in Mülheim a. d. Ruhr.

Vermögens-Auffstellung vom 31. Dezember 1898.

«a sf

84 936/73

2 943 678/25

156 837 40

9 937/60 184 853 16 119 8053

3 100/—

3 331 663/14

M . [10 285 800 95 000 000 5 094 000 4 242 404 1400 000 5 042 629 199 600

hi

1 088 444 10 165 411

A 148 12 000 000/— 1329011 3 868 700

1 007 036 720|—

639 000 10 000|— | [86793]

Bestand in Baarem, Sorten, Kupons, Giro- guthaben bei Reichsbank u. Notenbank Bestand in Wechseln Best. in Effekten diverse M4 3 037 698, 05 Bestand in unseren Pfandbriefen . . . 2059 150,20 Bestand in Lombard-Darlehen A Bankgebäude, Ma eil itr. 9 A6. 502 508, 98 Windenma Ver str. 6 2 17 518,94 Windenmaherstr. 5 70 385,05 Shüsslerftraße 12 , 248 803,77 Sdhäfflerstraße 13 „, 78 559,47 Lagerhaus-Kapital-Konto . . . ; Debitores in laufender Rechnung:

a. Banken und Banquiers . . A 239551,42 b. gegen Unterpfand e 15 177 562,68 c. ohne Unierpfand . 2406 752,21 Konto uns. Boden-Credit-Anstalt, Saldo Konto uns. Boden-Credit- Anstalt, Gn

Konto Lagerhaus, Gewinn

Aktien-Kapital-Konto k . Aktien-Kapital-Konto T1 . Aktien-Kapital-Konto IIl . Reservefonds . . ., Dividenden-Reserve Tratten-Konto . Aval-Konto . . Pensionsfonds- Konto: Bestand .. . A 466 790,28 angel. in Effekten e 452 724,83 Aktien-Dividenden-Konti, unerhob. Check-Konto . Kreditores, in laufender Rechnung Netto-Gewinn . ;

M. A 647 632/02 137 416/58

3 122 393/60

Le 186 134,90 |

Aktien-Kapital-Konto …. Depositen und S Konto . . ï

Laufende Accepte Kreditoren in Konto- Korrent . .

Nicht erhobene Divi dende . « s Reserve-Konto T Neserve-Konto Il . . Beamten - ARNIRAS. Fonds

Neingewinn

Kassa-Konto und Guthaben M M E Kupons und Sorten . . . Wechfel- Me: L é 23 144 ; aats- u. ommuna - Gffetten | Papiere 10 808! für isenbahn - Aktien und eigene A A g fri é 44 788,80 114'— Bank- un ndustrie- Rechnung | aftien, Diverse, Loose . 181 280,70 | 412 204/40 198/— Effekten-Konto für abzuliefernde Cffekten. . . 107 743/70} Debitoren in Konto-Korrent und Lombard-Konto . [11 025 741/07 10 291/58 Konto für Betbeiligung bei andern Bankgeschäften | 3 509 000|— 24 —| _Vermögen.____ Immobilien-Konto I A214 000 497 409 1051135 211 000/— 2001316 83 251/29 733 979/51

Abschreibung Þ. 1888 ... . „, 3000,— Kassa-Bestand 30. September 1898.

Immobilien-Konto 11 .. M212 130,— | | # s E. e e A000 | h A Ee Harzer Papierwerke. I. Wilh. Gebhardt.

Zuäaia 1896/6: Waaren-Konto, dacirnthal:

Bestand am 30. September 1898 Waaren-Konto, Langelsheim:

Bestand am 30. September 1898 Futter-Konto, Marienthal:

Beftand am 30. September 1898 Futter-Konto, Langelésheim :

Bestand am 30. September 1898 Kassa-Konto :

Bestand am 30. September 1898 Wechsel-Konto:

Bestand am 30. September 1898 Debitoren :

Diverse

Verlust A 74301,— plus Ab- schreibungen Æ 8 950,29 . .

5 096 848 292 963

|Slælll&

Die Direktion. . C. Zeiß.

14 065!

4 333 1253 977! 2 896 773/93 2 468 658/88

Schulden.

M. 2 500 000 127 776 10 000 10 000 390 1 596 041 424 629 35 500 689 590 1 200588

1017 776): 700 000

Aktien-Kapital . Rüdlagen . ¿ ; Besondere Rücklagen j Delcredere-Konto . . Rückständige Dividende . Einlagen-Konto Check-Konto .

Hyvotheken .

Accepte und Bürgschaften Krediioren

# 134 130,— ins\cheine E e e e dae R ollie M 94 630,— Hypotheken .… Abschreibung þp. 1898 u 2000 Ge|chäfts- Inventar M 92 630,— Debitoren .

17 823 86631

838 930/83 794 917/52 83 084/22 P

37 902 242] 22

733 979

Ofterode a. H.,

I I&SllIIæl&

Zugang . A236 316,45

Bilanz-Konto der Bodencredit-Anstalt der Bayer. Handelsbank pro 31. Dez. 1898.

Activa. Kapital-Konti . . a Rückstands-Konto. . . Effekten-Konto: für den Reserve-

fonds angekaufte Effekten Stempel-Konto . . Vortrag-Konto: bis zum 1. Ja-

nuar 1899 angefallene An-

M

140 665¡849/9% 26 421 E

1 038 800 5 240|

|

Passiva.

umlaufenden Pfandbriefe .

Pfandbrief-Konti: Nennwerth der um-

laufenden Pfandbriefe . Verloosungs-Konti : noch im Umlauf befindliche verlooste und gekündete Pfandbriefe

Kupons-Konti: verfallene : Koupons der

M. 135 053 500)

368 500

399 970 5

P

Debet.

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den von mir geprüften Geschäftsbüchern bescheinige ih unter Bezugnahme auf meinen Revisionsbericht.

Ofterode a. H., 18. Februar 1899,

L. Winter, beeid. Bücherrevisor beim Königl. Landgericht Hannover.

Gewinn- und Verlust-Konto.

.

1898

Aug. 31.

| Ä 4

An Verlust an Debitoren .

. [Per General-

ab Hypothek . 150 000.

Mobilar-Konto . Abschreibung pro 1898 Zugang

Soll. B.

E

Gewiun- un

86 316.45 8 010,— 1 500.— 6 510, 1 900,

178 946/45

8 410|— 19 351 48782

d Verluft: Konto.

19 351 487/82 Haben.

“M |4

M.

Soll.

l6 78481156 Verlust- und Gewinu- Rechnung.

Ausgabe an Zinsen uad Gebühren . Geschäftskosten und Steuern .. Abschreibung auf Immobilien - Konto

M. S 232 2059/2 61 784 37 518/14 827187

Neingewinn

190 299

6 784 811/56

Haben.

Einnahme an Zinsen und Gebühren . Miethen 2c. y Bortraz aus 1897

#M S 488 473/73

12 112/65

Waaren- Konto: Waaren- Konto Langels- heim Ge- winn . - Bilanz- Konto

Sept. 30. | „, Reparaturen-Konto, Marientkal Z 30. Reparaturen-Konto, Langelsheim

30. Futter-Konto, Marienthal 30. i Langelsheim

30. Unkosten-Konto .

30. Zinsen-Konto . .

30. Provisions-Konto

30. Abschreibungen auf : Gebäude - Konto Marizn-

thal Gebäude - Konto Langels- heim . . Maschinen-Konto Marien- thal. . . F 5594,76 T1 Turbine 3 000,—

Mus Langels- t L A Geräthe- und Mobilien- Konto Marienthal . . Geräthe- und Mobilien- Konto Langelsheim . Pferde- und gen-Konto Marienthal . . Pferde- und Wagen-Konto Langelsheim ; General-Waaren-Konto:

Waaren-Konto Melde, Verluft ..

108 261/22 25 449/46 1113! ¡06 8764/11

43 970/85 3 C00|—

2 000|/—

1 500/— 497 409/76

| 691 468/46

40 000|— 112 600 L _ Activa. 2 069/60 ; T 2 840|16 Immobilien, Maschinen 2. . —— | Zugang im Jahre 18988... 497 409/76 691 468,46 | 7h: Amortisation für 1898 Der Kupon Nr. 27 wird vou heute ab an uxserer Kasse und vom 23. ds, Mts, bis zum / [ 10, April a. c. bei dem Bankhause Gebr. Heyman, Kommandit-Gesellschaft Kassa und Wesel der Direction der Discouto-Gesellschaft Vorrôthe . der Verliuer Handelsgesellschaft Debitoren A dem Bankbause Gebr. Sulzbach in Frauffurt a. M. Gewinn- und. Verlust-Konto: mit 4 33.— für die Aktien à 4A 600.—, M 66.— für die Aktien à M 1200.— Vortrag vom Jahre 1897 . Aktien à 4 3000.— eingelöst. Betriebsgewinn für 1898 Köln, den 22. März 1899. : M 24 Sa f Der Aufsichtsrath der Kölnischen Wechsler- & Commisfions-Bank. ab: Amortisation . 13 Dr. Bock, Vorsitzender.

Gefschäfts-Unkosten Nortrag von 1897 . Steuern As

uê- Reparaturen ;

ktien-Emissiors-Konto verauslagt bis 31. Dezember Abschreibung auf nothleidende Konti . 4 44 848,06

Ueberschuß aus früheren Abschreibungen , 877.21 Abschreibung auf Immobilien-Konto 1 Im bung auf Immobilien-Konto Il

schreibung auf MPRROAE, Reingewinn .

Referve: Reservefonds-Konto M4 875 052,36 Güterrealisations- Kad s 28396,12 Konto pro diverse , 137 106,13 Auszablungs-Konto . Konto der Bayerischen Handelsbank - Rückzahlungs-Konto ¿ Gewinnsaldo. . .

9 061 Ä 7 «e Geschäfts - Jnventar Gewinn auf Sorten- Í « Werthpapier- Konto 18 063/16 Konto 6451/67 E E

¡ 190 299/32 Gewinn auf Wehsel- |

503 698/08 503 698/08 a auf ‘E ita: 91 Os 28 Durch Beschluß der Generalversammlung vom 22. März cr. ist die Dividende für das Jahr 1898 Konto 76 714 53

auf 69/6 festgeseßt worden ; die Dividendenscheine Nr. ® werden mit je Æ 60,— von heute ab an Gewinn auf Zinsen- | ps

nuitäten, Stückzinsen 2c.

Saldo 2 995/84]

1 448 38

1 9559| 54 770/45

680 704! Reingewinn .

1040 554 61 164 340! 30 838 930/83

3 755 802/82 794 917/52

142 417 016/83

Credit. Æ 8 360 7101/99 426 707/17 330 367/29 525 971 ¡01 188 563/40 6 470/06

794 917/52 83 084/22

2716 791/66

unserer Kasse und derjenigen unserer Zweigniederlassung in Oberhauseu, sowie bei der Deutschen Kont 394 704 Genossenschastsbauk vou Soergel, Parrisius & Co. in Berlin und Frankfurt a. Main eingelöst. Gewinn auf Provisiont- i Mülheim a. d. Ruhr, den 23. März 1899. Konto ¿ 190 490/71

Der Vorstand. H. Engelbrecht. Meyer.

Baumwollspinnerei Unterhausen. Bilanz am 31. Dezember 1898.

M

3 540 507

139 524

3 400 982: 53 79 33311

335 099

142 417 016/83 Gewinn- und Verlust-Konto pro Ende Dezember 1898.

# S

Debet. Vertheilung:

Zur Kapital-Reserve . .

4 9/0 von M 7 500 000 Aftienkapital, 17 9/9 Superdividende

Tantième laut § 36. .

Beamten- Unterstügungs-Fonds Vortrag auf 1899

[86786]

Unkoften-Conto: Passiíva.

Besoldungen . . . . 4137 593,66 Gewerbesteuer,Bureau- N JZusexa- tionen, Bebeizung,B Tele

leuhtung, Porti, Netto-Gewinn-Saldo

Gewinn-Vortrag aus dem Jahre 1897 Wechsel-Konti, Kursgewinn u. Zinsen Effekten-Konti, Kursgewinn u. Zinsen Zinsen-Konti O Tao

iverse Gewinne Erträgniß der Bodencredit-Anstalt . Erträgniß des Lagerhauses

E 1 700 000 846 000 300 000 1 964 724

Aktienkapital . Hypothek l Hypothek 11... Kreditoren . .

M3 488 119,78 52 387,29

248 1327 2 468 65888

2716 791/66 Die D

ayerische Handelsbauk.

as Beschluß der Generalversammlung vom ions der Dividenden-Kupon Nr. 14

à Fl. 200 mit ( 27,60 ici rufrei L EUcioi, mit M 80,50 en zur ung : in München an unserem Kupon-Schalter, in Berlin bei der Nationalbank für Deutsch: Ls den Herren Robert Warschauer

gramme 2c

i , ektion. L n Berlin

in Frankfurt a. M. bei Herren M. A. v. Rothschild und Söhne,

in Nürnberg bei der K. Hauptbank,

in Amberg, Ausbach, sburg, Bams- berg, TRNERTUD, ire, of, wigs- Halen München, Passau, Regensburg, Schweinfurt, Straubing und Würzburg bei den K. Filialbauken.

Bei diesen Zahlstellen findet au die \peseufreie

[86866] M 165.— für die 6 713 041,89

8841

687 730

4 810 724/82 Verlust-Konto.

25 311.43

40 952

104 020 Osterode a. H., 30. September 1898.

er Papierwerke. Einlösung der Kupons unserer andbri ; an den R Verfallterminen Pg | fe - Wilh. Gebhardt. München, den 21. März 1899. | d

4 810 724 Haben. E

884 659 687 730

S

Soll.

err Gustav Ahrens, Direktor der Berliner E

andel8-Gesellshait, Felgen nie worden ift.

Köln, den 22. März Saldo vom Jahre 1897 General-Unkosten .

Der Aufs sihtsrath “der [nischen | Äuertisation

Wecsler- und Commissions-Bank, Dr. Bo ck, Vorsitzender.

Gewinn- und

86868 í ir. bringen hiermit zur Kenntniß, daß die bi&- erigen Mitglieder des Auffichtsrathes, die E A Mee in Dien welie eid un a appel în erlin, we Die Direktion. j i i Fatutgemäß auszuscheiden hatten, in der heutigen j Generalersammlung wiedergewählt worden find und

M S 713 041/89 Ss 719 823 76| Saldo. ..

139 52478 1 1572 390/43 Unterhauseu, 22. März 1899.

D. 1 572 390

G. Kusel.

Der Vorftaud.