1899 / 77 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[88466] : Activa. Bilanz-Konto per 31. Dezember 1898. Aetbini

h E O. f Mainzer Tagblattes. E H f T po E West an = Liegt late San e | f [88471] Bilanz der Actiengesellshaft Steinkohlenbergwerk Nordstern Ds i ‘Dezpuiber / iva. 4 _ Bilanz ust, 1898. _ “vas E Ns __am 31. Dezember 1898. Bestand

G 4 ' : . Konto-Dubio L e. . 2 L j V Kapital-Konto B Da ON d Ï Abschreibun en 11 31.D br. Betriebs-Konto . L A G - ; / i i z ; g m ez fonds» 1 2ARD Verschiedene Debitoren und Guthaben bei eservefonds-Konto . . . y Immobilien-Konto : 30} Reservefonds-Konto . x Betr i 1898 Nele eson e Donay Banquiers al E . 110 217/82] Spezial-Reserve-Konto y - jl Immobilien-Konto I . _68000|—|| 9 Kreditoren . . 11727 791 Activa. : M 1898 nah der

Kautions-Konto . S L A E ier-Konto . ä . . . | 196650} Delkredere-Konto x Effekten-Konto... « + } 5 j j b apier-Konto j e e ee Kogto IV / i v abi 18 Are a

Ergänzungsfond afsa-Kénto 4 « 1 98939|| Dividende-Konto (nicht erhobene Dividende) 246|— Kassa-Konto .

a

“A [5 i f ; An V E I, : 1e En % Per Aktien-Kapital-Konto . . ¿ Mainzer Tagblatt-Konto . 16 578 a L A l # Waaren-Konto . L 8 103|— Inventar-Konto . . . 567/13 Gebäude-Konto Aci Md 17 836 20 Maschinen-Konto . . « . 110249189

Debitoren .. 19 993/83

Kreditoren Z ¿ ; Werthpapiere-Konto . . . 32 893 Verschiedene Kreditoren : 400|— T ola Gewinn- und Verlust-Konto: hpapier S und Verlust-Konto . .. . .} 3721/12 JFmmobilien-Konto 11. . 1. Berehtsams-Konto

Einnahme: _— Gewinn- und Verlust-Konto i 0/5)

ewinn-Bortrag ug 10 a T Der Vorftand. H. Prickarts. | rens) 11 Ga u So, L: l l; 7 | 23188716 Auggabe: M d , [88529] Debet. L R Kessel-Konto . . « . « + - L S B D | : : é ; e . Eisenbahn-Koñto. . . «e «a e a e o e e 0 131 926

Betriebs- und Geschäfts- Activa. Bilanz am 31. Dezember 1898. Lokomdtiven Konto . ¿h ate «l 47664/—]1 41 935/52

: 7 354 013/96 7 6 10 ? M |Z e 19 Unkosten-Konto Bilanz-Konto . N 1220/62} Per Berliner Haus . Fuhrwerks-Konto «ae 8 120/2450 4 060/12 10 10 12 20

1186 189/80 2 908 228/33 2 174 568/89 1 125 980/29

7 243,35 t Immobilien-Konto 111 92|73 Reservefonds-Konto Koksöfenanlage-Kort 106 200

Abschreibg. „, 915,01 28 158,36 An Kassa-Konto . . #196 350,21 Per Aktien-Kapital-Konto Diltean GRReE 0 so1I85h * Zin sen Dito * Destillation el D S o mia: s Tbe 95 580

. 2 Q j s 4 . ge-Konto . . . . . . . * . . 384 561 38

Gewinn pro 1898. . « «« + « Reichsbank- Saldo „75 68682 | 272037 #6 1 000 000 l Gilgevaumühle . . . . . . . . - 1041/48] , Bilanz-Konto * Ringofenziegeleianlage-Konkto . . + + + « + „69 062 41 . . 0 2

346 105/24 60 774/92

R E S an tie 202 373/62 7 g Konto - Korrent - Debitores gegen geforderte 40% „_ ——— ndlungsunk.-Konto . . 110 643/16 . Konto der im Bau begriffenen Neu-Anlagen Schlewee, den 27. März 18 . | 1254 357 . Reservefond-Konto 4 100 000 mmobilien-Konto 11 . . - « « - [22 179/43 j Gebäude- u. Anlagen-Konto. . . . . . .| 3412058 34 120/58

99.

î : Unterpfand . . « « - - |

Aktien Cementfabrik Schlewecke. E ato! L L) 8508984] - Didpositionsfond . 60 000 F : . Miasdicen- u. Kb Eent e Tae t4er B00 r! s Der Vorftaud. Banken und Banquiers. - | 1310401 M E | Vierraden, 20. Februar 1899. * Schaût- u. Grubenbau-Konto Shaht 1V. . | 184 26221 184 262 21

A. Strauß. A. Bode. H. Klingemann. A. Meyer. G. Zimmermann. Effekten-Konto « « « + + 1 340 401/52 ere o O 230 900 , Gebäude- u. Anlagen-Konto E: 3 693/45 3 623145 A, Kiene, Geschäftsführer. Hypothek-Obligationen-Konto 89 092/95: Konto-Korrent-Kreditores . . « | 1 804 523 i Sabank ¿eter Be B olph Preuß. Ferdinand Den A E Nedella. . Mastinen- u. Kefsel-Konto (E fb ged 40 188/40 40 188/40

uen “ine g Ela S au Geld Depo pon tens B E D La : Paul Ziegner vin Ren gro i; s S Zl 8 297/24 iverse Debitores « « « +*+ ccepten-Konto è f 7 ; arts . Materialien-Magazin-Konto. . „« « « + + 0 134 398/60 Mobiliar-Konto . . « « - 1 Zinsen - Konto: Rückzinsen auf j Nah den Geschäftsbüchern revidiert und rihtig befunden! Die Decharge wird beantragt. " Dieditten-Magazin-Kouto . «o 33 08721 33 087.21

ä Nimptsch, den 18. März 1599. S muten und Banquiers 96 249 ; Frhr. v. Warburg, Landesälteler. 16 983 156/03] | 729 075/05}16 254 080/98

Activa, Netto-Bilanz per 31. Dezember 1898. : Passiva. M S : : M D a Pnaquies Ae, e Aen | Genehmigt in der Generalversammlung vom 28, März 1899. E E E e ies 19 842/29 19 842/29 1) G nr ae R E L Attica 1 0C0 000 Dividende-Konto . « » « 54 000 | Ferdinand Hnogill. : a! N Ge E e Ee «dl 12 2151 867 12 u . 12. E84 Tantiòème-Konto . «13434 | [88530] Debitoren O S e (o e « «6 74 1 8/297 B79193 3 297 879/53

Zugang in 18988 . . . . «413199 tionen . . - | 420000 Gewinn-Vortrag pro 1899 . 2 352 | “s : ; ¿ 20/0 Abschreib I 01 4620| servefonds Me | 97389 5 809 088/76 5 809 088 | Bahnhofs «Brücken «Gesellschaft zu Weißenfels a. S. 22 462 744/97 21733 669/92 /0 Rg») : “|} 4) Außerordentlicher Flensburg, im März 1899. | Activa. Bilanz per 31. Dezember 1898. Passiva. I

9) Maschinen-Kto. : Buiwerth 31. 12. 97 [189 295/78 ror ;

, P iugau in 1898 T x d R 50 152/27 5) E gi ga A 3 F l en 8 b ur g er P riva t 5 V a n E. | “K Í ap ne Le E 539 448/05 Der Verwaltungsrath. ; ; j s-Brücken-Konto . .. 9#000|—|| Aktien-Kapital-Konto. « «« « « 90 000 . ° A E C

73%/6 Abschreibung. . 40 458 S 498 989/45 E 995 I ohs. D Burmeister. I. L. Lassen. Éütéern Ee g e Bilanz mit den Bahnhof . Konto der gékündigten Anleihe „6 818 850

A 1 i; | Banquier-Konto 1: Reservefonds-Konto T: Hypotheken-Kont

i t 6 on-, Witt- erm. G. Dethleffsen. | Guthaben beim Banquier, Anlage Guthaben beim Banquier .. 8 934 E S La 204200 E Ce P lea gósas | “pen ‘u. Waisen- L Vex Dentoe: C. F Boi W Bvielsen, P. Selck | Gay ?tf Betricböübershüse“« -" - 4368| Reservefonds-Konto 1: : Reseroefonds e L Le Qs Ao Zugang in 1898 . . . «+ «|___§825/60 onds 000 ! n 70 M L j anquier-Konto 11: e E E ‘Antethe-KinsenaKonto- e - oe e uva 79 102 22720 TE 7) No zu zahlende / Gewinn- und Verlust-Berehnung für 1898. Gewinu. | Guthaben beim Banquier, Spar- fols 101.60 . . . M 67056. G e E R

73%/0 Abschreibung. . - §1 704/89 Werte st nung f einlage vom Reservefonds . . 8 934|—}_ # 3000 4°/o Weißenf. É ai: ire i E S 1s 000

O 69] 21024 Obligationen- s Zinsen . . M Je A j Effekten-Depot-Konto : : Stadtanleihe 100.— 3 000.— 70 056|— - E A Ce R R O U: s E S E Îeé Szelas 197 94802) g) Kreditoren . An Unkosten, als: Gehalte, 2 Per Gewinn-Vortrag von 1897. . . . . .| 9 616131 : Werthpapiere vom Reservefonds . | 70056|—}| Gewinn- und Verlust-Konto: : rér E Konto E ad L E S 130 fertige D 283 997 156| 443 843/58} ® Bertragsmäßige Annoncen, Hauskosten, Zinsen-Konto: Kassa-Konto: Reingewinn 4 368/78 . Gewinn- und Verlust-Konto: - ertige « Be Ss 19) Tantièmen u. ; ; We@sel-Kont 71 379 57 Baarbestand .. . «e e o o o 78 6) Vorausbezahlte Feuerversicherungs- ¡Cen Druckiachen, Depeschen ewinn auf Wechsel-Konto F ; a O Gewinn-Vortrag aus 1877 „eee 42 229/95 ja j a Gratifikationen und Porto 4 33 207,43 do. auf Effekten-Konto 56 628,10 ' 173 358/78 173 358|78 Gewinn in 1898 its s 2 316 880/55

Prämie . 9945 9 315,06 do. auf Konto-Korrent 40 729,85 | Debet. Gewinu- und Verlust-Konto. Credit. ab Abschreibungen . - «ch4 : » « « « « [729 075/065] 1587 805 50f 163003645

; : Steuern 7) Debitoren . . - C R S 28 220 146 S ean eimen : _Gewi! 8) Wechsel 16 136 Abschreibung auf noth- do. auf Lombard-Konto 7666,84 —larrss 66992

G D L A leidende Wechsel. . do. auf Hypothek-Dbliga- M S és î Ra E der“ Reichsban ‘und| pr Reingewinn, vertbeilt jo Et e M « 3190,75 : Betriebs-Unkoften-Konto: Gewinn-Vortrag von 1897 „.. | Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1898. Credit. A Met 4, ae r 14742 Tantiome an den Ver- Barquiers-Konto „65 758,94 | |Gedälee R und elektrischen A E : Ce Sig es A R des waltungs- und Aufsichts- M 245 354,05 \ Reingewinn. . . «_+ - E 78 pro 1898 Abschreibungen . « « « « « « « | 72907505 Gewinn-Vortrag aus 1897 . . « 42 229/99 613: ; d rath. . . 4 6717,06 —_ NVerausgabt: / welcher wie nahstehend vertheilt wird: Einnahme für Bankzinsen , 78.— Gewinn-Saldo . . . . . . « + } 1630 035/45 Betriebs-Ueberschuß in 18988 . . . 1 2288 837/93 Der Vorstand der Saganer Woll-Spiunerei und Weberei. | d, ien auf Gelddepositen- dem O6 Dividende d 90.000 V'hien- Gas-Dividende bade B e r P Giulre ividenden-Beträge . « + « - 1

Beamten 6717,06 Konto . . #4 70 448,48 j Kapital = # 14,50 H. Oldroyd. 9 9/6 Divi- auf Konto- 1 pro Aktie . ,.… . . M 4350.— Bangquierzinsen. . . . « « + « 22 130/88

o s , , . * it. î ; j | em Debet. Gewinn- und Verlust-Konto, abgeschlossen per 31 Dezember 1898. Cred dende an die Korrent . , 5588656 ,„ 126335,04 | 119 019/01 ; Vortrag auf neue Rechnung 2 359 110/50 2359 110/50

| Aktionäre 54 000,— visións-Kont 91 949/68 z pro: 1899 4 „j = e o s 18.78 f u i M |S # S Gewinn- : o Propi ion on «T S | : —— T Gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 24. bs. Mts. gelangt für das Jahr 1898 eine Kraßzenbeshläge, sowie Reparaturen auf Gebäude u. Mafhinen | 50 284/04 General- Vortrag . Valuten, Kupons und Agio . « « C M L: | vom 1. April d. Js. ab zahlbare Dividende von 14% zur Vertheilung. Die Auszahlung erfolgt Rohmaterialien, Kohlen . . «ee ooo «j 776 794/43) Waaren- pro 1899 , 2352,80 69 786/92 i ae 10 752/35 10 752/35 | gegen Einreihung des Dividendenscheines pro 1898 und eines nah Nummern geordneten Verzeichnisses : Pala anten gg E T RES t C L HP R i E 30 691/27] Konto . . 1352359 T50 309/11 5030911 Der Auffichtsrath. Der Vorftand. bei unserer Hauptkasse zu Zeche Hollaud bei Wattenscheid,

Od L e C e E s S E A E 43 015/57] Außerordentl. Flensburg, im Mär 1899 i i Wilde. C. G. Kleinicke, Rauch. Boeters. Frig Prange. der Rheinischen Bank vormals Guft. Hanau zu Mülheim a. d. Ruhr, Leine a s e600 teE o 334 149/07 eserve- en Q ö e ° Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Büchern der Essener Credit-Anstalt zu Essen a. d. Nuhr, Konto diverser Fabrikations. Einnahmen und -Ausgaben . 53 323/78] fonds-Konto | 93271 F lens8bur ger P rivat-Vankf. Gesellshaft übereinstimmend gefunden. . Nationalbank für Deutschlaud, Berlin W., Beitrag zur Ortskrankenkasse . . = -. e 2+ 2245 04 Der Verwaltuugsrath. i ; inn: B Weißenfels a. S., den 14. Februar 1899. dem Bankhause Georg Fromberg «& Cie. zu Berlin W., . » Invaliditäts- und Altersversiherung . « « - 2 208/69 Johs. D. Burmeister. J. L. Lassen. Die Uebereinstimmung der Gewinn - ereWnung Trinius. Nolle. Dr. J. Serno. , A. Schaaffhausen’schen Bankverein zu Kölu. Unfall-Versicherung « « « «eo 2758/80 Herm. G. Dethleffsen. mit den Büchern der Bank bescheinigt : Die auf Grund vorstehenden Geschäftsabshlufses si ergebende Dividende ift gegen Abgabe des Wattenscheid, den 27. März 1899. euen Aera e A E E L 11 015/20 Der Direktor: j Der Auffichtsrath. Dividendenscheines Serie II1 Nr. 3 mit 4 14,50 vom 27. März cr. ab an der Kasse des Unter- Der Vorstaud.

ertragömäßige Tantièmen und Gratifikationen . . « « - 3 392/23 G. Lohe. C. F. Voigt. W. Danielsen. P. Selck. zeihueten zu erheben. E Kost, Bergrath. Pinseneftonto C B E H Sw M S 20RE L Een B A i Mane 45 393/08 Gustav Prange, Baxnkgeschäft. j a D O EREN T [88611] Maklerbank

aschinen-Konto: 0 l E E . j 6 Elektrische Beleuhtungs-Anlage-Konto: 7 9/0 Abschreibung . 1 704/69 _ ¡j Activa. Vilanz-Konto am 31. Dezember 1898. Passiva. Ln Borschuß- Dexeis M A. G. [88467] Bilanz am 31. Dezember 1898

g s t ahres- pro 6 S p e r . ß

An ITIE) 1 405 627/71 M Mb Gesammt-Einnahme é 1315 471.58 ZeTE i ê E:

Der Vorftand der Saganer Woll-Spinnerei und Weberei. | An Kassa-Konto: : Per Aktien-Kapital-Konto . « « + | 8000 000 Gesammt-Ausgabe 1804711.75 A L H. Oldroyd. Bela Tie eo e 395 065 Reservefondë-Konto. . -_. 300 000 Kassa-Bestand vom 31. Dezember 1898 10 759.83 1) An Kassa-Konto: Bestand . . 39 305/45 H Per Aktien-Kapital-Konto . 1 000 000

Report-Konto: j Spezial-Reservefonds-Konto . _«| 300 000 e L: ; _WieaA : : : E Bestand . . « .+ . « « - | 29566 954 Beamten: Unterstüßungsfonds- | Total-Umfay: «G 2620 183.83, a Sei d fp A 9 130 3) E e io: Bieitazb “ho 88486) Stempel-Konto: Konto: | Activa. Bilanz vom 31. Dezember 1898. Passiva. 3) Wechsel - Konto: Bestand 4) Depositen-Konto: Kreditoren . | 292 828

. . . . D "T4 ; 9 j .

heiner Bankverein Ledeboer Driessen & Co. Rheine i /Westf. S 8 695 C O Zinsen . 62 400 j p oll A F Seba A e G7 5) Check-Konto: Kreditoren . « 254 615

Bilanz um 31. Dezember 1898 * “Bestand C es 298 Zu zahleude Courtage und | Kassa-Konto 10 759/83} Per Aktienkapital-Konts 1S&000/2 | 4) « Effeften;Konto: Bestand . | 6241305) &) Konto-Norr t tio. bioren. | 156 390

Ae: L _— - as Provisioné-Konto: Stempel : 7767 : , Mobilien-Konto 1 S4 86f °- Areditoren-Kümto- - - - - , [116686788 |°) * Sliarent-Mon!0: O RLEE Lari ae atis i! Uur ga wier N Manie

“M S « [3] Ausstehende Dezemberprovision Konto-Korrent-Konto 1: J Geschäftshaus - Konto Sparanlage-Konto 2325114] 6 R OL #7: Dibitoren l E S 8 R Ne: E Sons auf nos

j i 71] Ges i und Stempelautlagen 57 264 Kreditoren 292 358 ; 4 23 934.89 Dividenden-Konto 384 ) E, P O m R LOE

Kassa- und Reihsbank-Giro-Konto . 43 780/71] Gesammtkapital der Kommanditisten g Gef T C Ë abgeschrieben 7 000.— 16 934/839 Reserve-Konto 66 000 7) Konsortial - Betheiligungs- werdende Wesel . 1541

Wechsel- und Devisen-Konto . . 822442113 #6 400 000,— Konto-Korrent-Konto I: ä 4E A No. l k aim Em E E Zinsen aus Kreditoren 90 203 Konto: Bar Ss N 80 774/45) 9) Accept-Konto: Laufende Accepte 7 066

Effekten-Konto . . . « « + + - 28 226|90}| Einlagen der persönli Debitoren «_ + «o, 9 Saa der Darlehne gegen 1232 900 ; Hypotheken-Konto 724 323187 Sparanlagen-, y 663190 [2 Utensilien-Konto: Bestand 10) Gewinn- und Verlust-Konto:

Guthaben bei Banken und Banquiers 88 666/21 haftend. Gesellschafter , 100 000,— 500 000|— Konto-Korrent-Konto I: l nterpfand . . . « “_ j Debitoren-Konto . . . . ¿357 955/85 ® Debitoren E 1429 Á 4750,60 Rest-Vortrag aus 1897

Konto-Korrent-Debitoren. . . « - 1671 729|18}| Reservefonds-Konto . T SE E RT 5 856/09 ¡Sebel-Cayo dieses Kontos . | 2174916 Ï T unn Verlust-Konto : SIó di Wechsel-Konto 93 205/65 Reingewinn: d Pa: o Abschreibung „550,60 4 200|— | M 1258,10

Debitoren für Baumwoll-Rembourse 364 371/46} Besonderes Reservefoads-Konto . 9 32177 Diens Konto: Í as ewinn-Saldo ... | Effekten-Konto 182 622/50 j A R C E E E Gewinn aus 1898 , 57 969,12 59 227|92

E da ata 51 Se EL} Depositen-Konto es « «o E E E 167 717 Bien aus pes: t. Da Ma M 1029.21 2 196 732/06 9 196 732/06

Mobilien-Konto . . . . . . | 448078) Check-Konto - - - . »+ «+- -| 396836 | | gonto vro Siabloe ane 0 Een LIOIO pro 1898 .. . , 12608.46| 13 637/67 i

Gebäude-Konta (altes Bankhaus). . | 2084818} Konto-Korrent-Kceditoren . . . „| 87319016] " "Bu ‘(af c: pad 1 | _ L Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1898. Credit.

Neubau-Konto . . « « . . + ¿| 7719950} Accept-Konto « « « + « « + -| 79213923 E ch6 944 bis 1412 428/29 1412 428/29

Betheiligung Westdeutsche Vereinsbank | 101 125/—} Aval-Konto 51 852/38 5 436 027/55 5 436 027/55 Soll. Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1898. Haben.

le eee M S : M Gewinn- und Verlust-Konto . . 47 674 35 pa Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1898. Credit. An Unkosten-Konto . . . -. 21 806/89} Per Gewinn-Vortrag aus 1897 . . 1258/10 Kto.-Korrt.-Kto.: Abschreibung 6 000|—| „, Effekten-Konto: Gewinn aus Zinsen gi End . . . . . 4 1

3 274 722138] 3 274 72238 2 M Sl - : i

i Mh A S M H An Zinsen . . «- « « « « e « - st - (40 206/44]| Per Vortrag von 1897 1029/21 | Utensilien - Kto.: Abschreibun 550/60 und Kommission . .

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. | An Handlungs-Unkoften-Konto : Per Gewinn-Vortrag von Gehalte .. . « «| 3700|—}| Zinfen .. . 15872289] Gewine-Uebershuß m O 59227/22]| - Anio-Fonto: Gewinn E G 486

Steuern, Miethe, Gehälter l U 1582 Steuern, Umlagen, Revis. Kosten . } 1200/60} Provisi Kosten- „_ Diskont-Konto: Gewinn abzüglich

M | S M |S D aa e aue „__ Provisions-Konto: Sonst. Geshäfts-Unkosten. . . . „| 1773/43 saß e « « «4 2910116 #6 1541,50 Diskont auf nah dem

Verwaltungskosten : G a a 00S 102/68 | Stempel-Konto: Antheil der Bank . | 194 948/70 | Verlust auf Effekten .| 154972 E S 405|— 31. Dezember 1898 fällig werdende Gehalte... . . + # 11139,10 Zinsen-Konto: Reichs\tempel-Abgabe . 35 Zinsen-Konto: Reingewinn: Se d C s A 14 513

Diverse Unkosten, Ertrag per Saldo . . .. . «. +. 14245210] , Gewinn-Saldo . . 240 601 Gewinn an Zinsen | 176 648 ki a. 89/0 Dividende . k Zinsen- u. Provisions-Kto.: Gewinn 66 411

Steuern 2. . . . « 9296,65 | 20 43575} Provisions-Konto: abzügl A 1582,55 A 239 018,85. Konto pro Dubiose: þ. Zu den Reserven als 37 564171 37 584

40 : Ertrag per Saldo . +124 378/18 Eingänge auf frühere y elkredere-Konto . . 2000. Abschreibungen es o) Ain, | 14191 c. Abschrbg. an Mobilien 100. : Neumünster, den 6. Februar 1899. y

80 253

97 Wedhsel-Konto 1 524 085 noch nicht ein- Bd s Pandlangbunotr IV 570|— . Inventar-Konto . .

[88474

SalISlIIIIIff|¡

T 0:0. Q

bau-Konto . . M 2900,— Devisen- und Effekten-Konto: 0 è d. tsrat 19 121 M D bilion Konto 497,86 | 2497/8 s BO aide n Fusen é 425/62 L E dle in S p gy 19 121 d. D für die 600 9 R Direblien E S j n e nsbank K. a. S Ÿ .— i Gewinn-Saldo . ... -. « « - [47 674/97 Ueberweisung an den Beamten ng Bieling. Hs. Springe.

In” Borstblag gebrachte Dividende Ükterftüitngöfonds 106/006 °* ibâtige Zwede 300.—| Der unterzeichnete Aufsichtsrath bestätigt hiermit, daß von ihm die Bilanz, sowie die Gewin 64 9 ivid E 2574 95 a D ¿i er unterzeichnete Zu rath be ermit, von ihm die anz, sowie die Gewinn- über 1996. p o B eis o 4 O L e S Sleieog S 1 758/401 240 601140]| | f. Vortrag aufneue Rehn. 1037.67 |13 637/67 und Verlust-Rehnung geprüft (und mit den Büchern übereinstimmend befunden worden fiud; weitere

Bemerkungen zu dem Berichte der Direktion find nicht zu machen.

70 608/58 70 608/58 387 370195 387 370195 . 162 067/86 62 067/86 Die Aua Paund der Dividende für das Jahr 1898 erfolgt von héute ab mit 6 % Ber!in, den 31. Dezember 1898. / Ÿ Die auf 8 °/%, d. i. 24 pro Aktie, festgeseßte Dividende ‘pro 1898 gelangt von heute ab Der Aufsihtsrath der olsten-Bank. glei 4 60,00 per Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 5 bei Herrn J. Loeweuher Der Vorstand. Ó gegen Einlteserudg bes Dividendenscheins Nr. 8 an. unserer Kassa dabier zur Auszahlung. h. Bartram, bender. Berliu, bei der Westdeutschen Vereinsbauk, Kommanditgesellschaft auf Aktien, ter Ho Peiser. Ring. Laband. Noth, den 28. März 1899. Die in der Generalversammlung vom 25. März 1899 auf # 44,— pro Aktie festgeseßte & Co. in Münster i. W., bei dem Grouauer Bankverein Ledeboer ter Horst C Co. in Die auf 63/6 festgesezte Dividende für das Geschäftsjahr 1898 wird mit 4 39,— für den Die Direktion. Dividende gelangt von hêute “äb an der Kasse der Holsten-Vauk gegen Einlieferung des D etc edn Gronau i. W. oder au unserer Gesellschaftskasse. Dividendenschein Serie 111 Nr. 3 von heute ab an unserer Kasse gezahlt. | Chr. Pfister. Hieron. Fries. H. Lades. seines Nr. 1 zur Auszahlung. Rheiue i. W., den 28. März 1899. Die Dividendénscheine sind mit Nummerverzeichniß oder mit Firmastempel versehen einzureihen. Die Uebereinstimm aller Ligen Posten mit den Abshlüfsen der betreffenden Konti in den Die persöulich haftenden Geleihatton! Berlin, den 29. März 1899. Büchern des Vorshuß-Vereins benn gen : H. Ledeboer. B. T. ter Horft. A. C. H. Driessen. Maklerbauk. 7 . Albre cht. H. Biersack.