1899 / 79 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ga P S Fünste Beilage eime e tes ante t Pt e | a tren rien | ose en zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Einnahme. O O l E87 S | Aktionäre zur diesjährigen Generalversammlung e Berlin, Dienstag, den 4. April 1899.

ce I] ‘Kursverlust auf E ekten nah dem

Gewinn-Portraa ox 1897 Samstag, den 15. April a. €., Vor- A n B]

S ed Schaden-Reserve aus 1897: A mittags 76 Uhr, auf Eherbétaes Mühle“ Kursstand am 31 Um 020 My, 14 J9. a. Lransportbrane . « + aa S ergebenst ‘eingeladen. i | Ab Kursgewinn auf aus- 1

b. Feuerbranche B 1/544 000 : Tagesordnung : Fo : Untersuchungs-Sachen. |

e: Ünfall- und Lebendbtande oe 2 O S LODE 1) Rehnungsablage pro 1898. E Effelten_._ D 2: Aufge e Mlflelincen u. bera. 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells@,

Prämien abzügli< Courtagen, Rabatte und Storni: 9) Genehmigung der Bilanz, der Gewinn- und | Zinsen-Nonfo. «ee 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 7. Erwerbs- und Bictbs N enschaft ram M Stcriportbeà E 1084 872 * Veclust - Re<nung und Ertheilung der R a ea ee eo eee 4. Berklufe Verpachtungen, Verdingungen L c c ér ér 8. Niederlaffung 2c. von Rehizanwältere n

þ. Feuerbranche ; ; 2 961 997/96 * Decharge. reLoungens 5. Verloosung 2c. vo Werthpapieren. +* 9, Bank-Ausw S

10, Verschiedene Bekanntmachungen.

c. Unfall- und Lebenétbrandche 318 519/94/ 4365 390 3) Ersaßwahl für ein aus\{heidendes Mitglied Grundstü>- und Monts

74 729 des Vorstands und zwei aussheidende Mit- N ' S | L U S C E c eutc bo N B t Pt d 6) Kommandit - Gesellschaften [1° Schlesische Blauvrucerei Aktien-Gesellschaft Ausgabe. D Der Vorftand. D Ret - Anlige- e E auf Aktien U. Aktien-Gejellsch. A : S G. Jhle) i. Greiffenberg i. Schl. Rétrozessions-Prämien abzügli<h Rabatte, Courtagen und Storni: [968] Konto : 4 221.47 [615] ilanz am 31. Deze nber 1898. S a. Transportbranché . P 21956569 Einladung zur Generalversammlung der Aktien- Werkzeugmaschinen- Nordis cher Bergungs-Verein. S E T e

b. branche 870 562/41 : llschaft Heilanstalt Hohenhonnef am Rhein, Konto . 15 791,28 L c, Ünfalle und Lebensbrandhe 18 324/89] 1 108 452 Siebengebirge- u Mittwoch, den 3, Mai | Werkzeug-Konto . . 7799,92 Vilanz per 31. Dezember 1898. Uebernahmewerth 15 000/—}| S Gewinne und Berl st-Kont tes E O E 36 - ust-Konto:

ä ügli theile der Retrozessionäre: 1899, Nachmittags 34 Uhr, in Bonn, Hotel | Fabrik- Einrichtuags- « Gebäude-Konto : a Balle Qn ee Antheile der Retrozessi 783 900/58 Royal. Konto... , . .„ 2565,63 Activa. e S Ueberrahmewerth o 940 000 Reingewinn pro 1898... .... 66 625/57

, M b. Feuerbranche 1 731 479/63 Tagesordnung : Elektrishe Beleuch- Kassa-Konto 3 650 D E e U R

i 56-989/88 2 370 | N ds über das verslo}jene tungs-Anlage-Konto , 1797,50 iffs- inkl. * Maschinen - Inventar A 4 c. Unfall- und Lebensbranh 6 989/88) 2572 37 1) Belhktidiahr Vorstands über das verflof Moe 7 : Cid: Bergunas/Siventar-Kauto | Maschinen-Konto:

Agentur-Provision, Agentur-Tantièmen, Organifations- und Ver- 9) : 5 t E E A 1 309 561,30 ebernahmewerth n dper Bericht des Aufsichtsraths, insbesondere über | Reingewinn Ï : ' R der von den RKetrozessionären rü>ver die Prüfung der Rus welher wie folgt zur Vertheilung Abschreibung . 70 000,— | 1 239 561/30 Zugang in 1898. . g B Transportbranche 174 562/05 3) Genebmigung der Bilanz und Feststellung gelangt: Konto Me . «A 310 954,06 ab Absreibun ° 533 642/65 der zu vertheilenden Dividende. a. dem Aufsichtsrath lt. $$ 23 und Abschreibung . . , 10000,—| 8300 954/06 Formen-Konto: g

b. FSeuerbrane 2 \ S as 3084 5 4) Wahl der ‘Mitglieder des Aufsichtsraths an 98 des Statuts 10 °/ Beständ 7 j 2 c. ÜUnfall- und Lebensbranche é __48330/84] 756 52 Stille ver: autiétesdtidéi L 0 497 E R Gi s A he t Uebernahmewerth

La : Kursverlust auf Effekten nah dem Kurse vom 31. Dezember 1898 | 26 408 5) Ausloofung von 10 000,— der b 9/0 Obli- | 1, Gratifikation an Be- Det y Zugang in 1898 , Prämien-Reserve abzüglich Antheil der Retrozessionüre : as a6 ) Tations » Anleibe vom 31. Dezember 1898 | Gro! i E 100i Dee ore Vertu. Gotti 995 164/78 M A brand, E 1 000 000 3 E betr. t V eawinliia und | © jue Une eines Vortrag von 1897 , X 955 891,49 ab Abschreibung . . . E EGUS Ur etinayme an der ener D videnden - Ergan: B tri bs i y - o è c: Ünfalle und Lebenbbranche : B G A „ur Ausübung des Stimmrechts ift erforderlich, daß | zungsfonds . . . . , 22400,— O Weatdol igudluo l T Welrnaham Schaden-Reserre abzüglid Antheil der Retrozessionäre : i die Aktionäre ihre Aktien eine Woche vorher bet | 2, 240/06 Dividende, zahl- TETSTOTOS Zugang in 1898. a. E . E t aer S RIS nd 48 p Ma Be Baut bar vom 6. Mee Pasúiva. A b, XeéuerbranMe U têôraths oder bet der YBesideu d. I. ab: an unserer tund & 34 000 461 657|—| 6 410 423 ¿1 Boun deponieren: Aktien-Kapital-Konto . . . 450 000 ab Abschreibung . . c. Unfall- und Lebensbranche vormals Jonas Cahn ia Boun dep Gesellschaftskasse Aktien-Kapital-Konto Lätt. B. 950 000 Gespann- Konto:

1 ¿ . ä 99, 5 o 7 T A Bleibt UaberiCuÿ A Hohenhonnef, den 31. März t sowie bei dem Bank Stamm-Prioritäts-Aktien-Konto . 400 000 Vebernahmewerth 1 000

2

B I I E I E E N a E E E E E E E

wovon laut $ 49 tes Statuts abgehen: e Der Aufsichtsrath. hause Hch. Wm. i Tantième an Vorstand, Auffichtsrath und 6 eret c | = [879] Balsenge & Co. in ai Gs j R A othelen Mbeito” 260 000 l E C CLR 1 eIven . «r " re d Cd d (BEOSS | E (m L : o Dividende zur Vertheilung an die Herren Aktionäre #4 36 pro | Fabrik für Nähmashinen-Stahl- 6 200 349,74 s A E Gans O15 U M peheit, halbfertigen und fertigen Fabrikaten |—} 206 588

Aktie = 30 9/6 der Einzahlung auf 2000 Aktien... . 72 000|— Apparate vorm. I. Mehlih in Berlin. | Per: Credît.

Je M s ; 1 878 401 Vorrath an Chemikalien und sonstigen Materialien . . _

f ee i T 700008 | 2PP Bilanz vom 31. Dezember 1898. | Vot oiwin Hambura, den 28. März 1899. Versicherungs-Konto: ME aen A E R

Activa. 1 Bilanz yvro 1898, Passiva. Rogen abzüglih aller Un- 935 19598. Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. Vorausbezahlte Versiherungs8prämien , . . ., i: —_ |— 3777

kof } j i ACQvA: G 8 | œfffekten-Zinsen-Konto 9 789/35 P. Pi>enpa>, A. Sartori, Dahlström. Seen e —| 10319

n

SIlSlI 111]

An: M M. S 1d» Zt Der ï d . . s Hinterlegte Sola-Wechsel der Herren di Nominal-Betrag der ausgegebenen S E Kouto Ñ Grundstücks-Ertrag-Konto . « « « + 5 860/40 orsißender. stellv. Vorsiß Jacobi Debitoren-Konto . 9 339

ionäre über den nicht eingezahlten A Ee A T Geteng, “l 2 160 000 Schuldige Netro;essions-Prämien und

ftien 9 400 000|— 1898 M 448 000,— 250 845/73 Bankguthaben . , A "o ata (f 902 759

Zugang pro 1898 _, 1446,50 Berlin, den 30. März 1899. [497] A Kassa- und Wechsel-Bestand . 2 293 Kreditoren... 377 718/89 L 146,50 Der Vorstand. ü | |—| 76662 766 625 Be i nund Geschäfts Utensilien: || Ni&it eingelöste Divideadenshcine pro) | Abschreibung ca. 206 AS44600 F euge E O Gute. Lothringer n Werke Greiffenberg i, Shl., den 31. Dezember 1898. O i

. y 9 rath.

A N o a ELSS E

abgeschrieben E ats * AuiK@törath : D shinen und Transmi]sions- z Zinsbar angelegte Kapitalien : Tantiòème an Vorstand, Aufsichtsrath i ampfmaschinen u ; Bil 31. Dezember 1898 Wünsche. Albert Holz. ° und Direktin .. ..... 12 124 Anlage-Könto: [959] Ï d ilanz per 31. Dezember 1898. Vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführt i i f Effekten U, Solin bi Prämien-Reserve abzüglih Antheil Saldo vom ‘1.°I Norddeutsche Wollkämmerei & Kamm- Greiffenberg i. Schl., den 1. März 1899, gsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. E #61722 499.58 E Ll R Hi fnibäl der 1485 000 au pro 18d8 ans ' g arnspinnerei in Bremen. Biitialas S s D Woldemar Schmitt, gerihtli< vereidigter Bücherrevisor aus Breslau. » Seis e S edeoressionte T Ae 36 244,— Einladung zur vierzehnten ordentlichen Ge- | Saventur-Bestände: D wu E: Gewinn- und Verlust-Konto pro 1898. sonstige zinstra- Kapital-Reserve . . . 4 450 003.— Abschreibung ca. 10/0 „3 614 i a P89! Nachmittags 44 Uhr, in Kassa Konto Baarbestand S 026 S K 9 M “ree E A fleihunztfo Duis vom 1. Januar Bremen, Domshof Nr. 29/30. Wewsel-Konto, Weselbestanb - - .| 770224 | " Gitter p o ves O!

: d... y 155 000.— | 605 000 : : Ausstände: glei<ungsfon Saldo vom-1. Januar Tagesorduung: Effekten-Konto, Effektenbestand . . . | 300 000 RébarabereniKonts: oooooo ao oa eo oa 28 196/58 Bruttogewinn pro 1898 108 275

3: î < 0 E e A. ten 1 028 449.39 Dividende, 2000 Aktien à M 36 = 3609/0 +1898 6 00 ' 1) Geschäftsbericht des Vorstandes und Bilanz. ós | i | ( r bag tats R E der Einzahlung auf die Aktien . .} 72 000 Zugang pro 1898 ._„ 15 221,47 H A! des Aufsichtsrathes. E Debitoren f a Reparaturen an Gebäuden und Mashinn „.„.....|] 2 065 Y Gewinn S 3 303 Versicherten 45 088.08 | 1073 537/47} Gewinn-Vortrag pro 1899 7 090/08 F M 21 221,47 3) Ertheilung der Decharge. : Steuer-Konto, Vorausdezabite Steuer 1188 Gespann-Unterhaltungs-Konto : ¿vin 51 032/03 5 421 022/03 Abschreibung ca. 20 %%o 4 221,47 4 Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung. Feuerversicherun 08 - Konto, Voraus- utter. une E venn L ai é aa 979161

22) i Werkzeugmaschinen-Konto : 5) Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes, bezahlte Prämien . . ¿ . .. 9 626 Gebäubs S ungen: A

¡e Garantiemittel der Gesellshaft bestehen somit aus: ldo vom 1. Januar 6) Beschlußfassung über Aenderung der Statuten. AURREZ A aae De R N : E s Lu 111 000— Aftionäre, welche an der Generalversammlung —— Kormenonto i 1 700

¿. Kapi zj ven i Passiva. 2) a. Kapital-Reserve Zugang pro 1898 . „45 791,28 theilnebmen wollen, haven ihre Aktien bis zuu Aktien-Kapital-Konto E bente: unv Uteasilien-Rekitó dea E E

b. Dividenden-Ausgleihungsfond . . 155 000.— „605 000.— M 156 791,28 21. April 1899 bei unserer Kasse in Del- l ( ämie , , der bei Herren Bernhd. Loose & Co. artial-Obligationen-Konto . . . .| 250000 Gespann-Konto . .. . 999 3) Prämien- und Schaden-Reserve netto tue Jn 109% , 15791,28 E u erren Delbr it é Leo L C0, Herrn T G ONES End Gesetzliche Re- 65 Wo E Le oig N d: .. | . T ; f ; . L. Landsberger in Berlin, Herren von de : ervon: ug «pem wir in Gemäßhet bes $ 1, des Satuts vorstebenden Mean l gteiabr 16 | S d 18900 Heyde-Kersten & Söhne in Elberfeld, bei der Erd ebeAinio, Gpgial-| 000 ein l Le Batles (08319) ded) 2300 a E , , t o . . , u gLrs s / E @ D601 0:07 00 0 n L I S e L ae N pro Aktie = 30 0/0 des baaren Einschusses auf die Aktien festgeseßt? Dividende | - Zuganz pro 1898 . 4299,92 STaeubura Os 2990 der Statúten zu hinter- Delkredere-Konto . „. . . . . . „| 10000 Vortrag auf neue Rehnung . î .|_7 125

auf M Z i tsk ierselbst, sowie bei den Bankhäusern der Gesellschaft: M 17 299,92 j : Arbeiter-Unterstüßungs-Konto .. 6 759 T bei der Gesellschaftskasse hierf \ E eti 4. April 1899. \ ; Dividenden-Konto, unerhobene Divi- ; 66 625 a0

e : Barmer Baukverein Hins- | in Köln: Sal. Oppenheim jr. «& Cie., Abschreibung ca. 45 °/o „7 799,92 L in M¿eSlabbas berg, Fischer & Co. Filiale , , Cöluishe Wechsler-u. Commissions- | Fabrik: Einrichtungs-Konto: Der Vorstand. R On See 2 400 i F 111 578/78 111 578/78 M.-Gladbalh, | Se < Bank Saldo vom ‘1. Januar Konto KerretRonto, Kreditoren 184 662 Ss L bet B: ) S eil s ä , " . 4 n n Es q M , 0 . z Bergisch-Märkische Bauk A. Schaaffhausen’scher 1898 3 900 Kautions-Kreditoren-Konto . . . . . 7 000 Wüns@de, Der bert G as

d n: Aachener Discouto: Gesellschaft, verein, ro 1898 ., 2065,63 [960] : ; ; S Wünsche. E É : Krefeld: von Be>erath-Heilmaun, Zugang p e D 569,63 Norddeuische Wollkämmerei & Kamm- Gewinn-Saldo... . .. « 171 282 Vorstehende Gewinn- und Verlustre<hnung habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig| ¡geführten Büchern der GesellfGhaft in Ueberein-

l o R z z burg: Vereinsbank, i : S stimmung gefunden. Berlin: Auhalé & Wagener Nachfolger 2 t _aÎ Cméike 2 Dee Tetblt- alte Beleuhtangé Anlage: G N inEeIe N ia Gencralver- Gewinn- und Verlust-Konto. “6 T ate M n Rolbeu ar Schmitt, gerihtili<h vereidigter Bücherrevisor aus Breslau.

¡ A. Shaaffhausen {Wer Danke reen, , New York: A «& Cie., Saldo vom 1 Zannar K 1890, 9 L ILO E Ioh; in Bremüne Doms- Abschreibungen d A A Siebe ; Abraham Schlesinger in Berlin. Beers -Gtenbes d t A ‘Berlin, Albert Hens T “eco Vibeadane Chlesinuor E gegen, Rübe des upons Nr, 4 aa: e ee E Feiberiden Mitglieder Herren Albert Croon in A GEE A e i Beschlußfa} S ber Aenderung der Statuten. Dubiose L ia 2 369 N Schlefien, ale ige Nachdru> wird nit honoriert. Mes MLER. Rheydt und Friedr. Bush in M.-Gladba<, sowie die aus dem Aufsichtsrathe na< dem Turnus aus- Abschreibung ca. 3349/6 ; Aktionäre, welhe an der G aroa Obligations Zinsen L Le L 64 720 [867] Berliner Electricitäts Werte, ia

i 5 - , lb, de : theilnehmen wollen, haben ihre | scheidenden Mitglieder Herren Geheimer Regierungs Rath C. Dubusc in Aahen, General-Konsul n Modell-Konto: 7 ' D i Von den auf Grund der Beschlüsse der Generalversammlungen der Berliner Elektricitäts-Werk «e Liagre- in Leipzig, General-Konsul Kommerzien-Rath Ed. Schmidt in Berlin, Kommerzien-Rath Direktor | Saldo vom 1. Januar I. April ASDO be enhd, Coose & Co. E «46171 282,58 vom 10. Januar und 9. Februar 1899 ausgegebenen, e uns Wckueten E R März 1899 Königsberger Maschinenfabrik

i i i i ählt. 1 Aug. Servaes Ruhrort, Kaufmann Walter Hilger in Remscheid, wurden sämmtlih wiedergew 1898 M ; l n bra Leo & Co, Herrn Delkredere. Konto, Zu- voll eingezahlten ür den verstorbenen, gleihfalls na< dem Turnus ausscheidenden Herrn Louis Custodis in M.-Gladbach Zugang pro 1898 j in Bremen, Herren De +0 : j 4 «12 6C0 000.— nom. Aktien der Berl. Elektr. Werke Emi v; Actiengesells aft. Lite Herr Fr. Ad. Lodde in Firma G. Gaudig & Blum in Leipzig neu in den Aufsichtsrath gewähll S. L. Landsberger in Berlin, Herren vou ai way 06 R 4 welhe für die Zeit bis 30. Juni 1900 am Reingewinn in der Weise thrilaebmen: af sie für das | Die Herren Aktionäre eld Gesellschaft werden

Z in e Gersten & Söhue in ESlbéxféld, bei der Spezialreserve - Fonds 4 j 1 und an Stelle des verstorbenen Hen Geheimen Kommerjzien- ath Dr. Ed, Jansen in Dülken Herr Abschreib. ca. 100% , Q atl Kersten S und Leibbank _in Ziweisun 1 Cs Geschäftsjahr 1898/99 pro rata tomporis (vom 4. März bis 30. Juni 1899) sowie für das ganze biermit: zue: viesiikricen vrbentlichèn General- Arnold Schoeller in Firma Leop. Schoeller & Söhne in Düren. i O t ldenburgischen Spar- : L Saa s G Geschäftsjahr 1899/1900 die Hälfte derjenigen Prozentsäße als Dividende beziehen, welhe in den Geschäfts- versammlung in das Geschäftslokal der Gesell-

Handlungs-Utensilien-Konto Oldenburg gemäß $ 20 des Statuts zu hinterlegen « Arbeiterunterstüßungs Da jahren 1898/99 bezw. 1899/1900 auf die alten Attien ontfallen e E ie Lebe L v lla schaft bierselbft, Unterbaberbera Nr. 28/31. S :

besteht aus folgenden Herren: I 3 : 10A Del ietlicwttiath Theod. Groon A Paras fn Fina Gert, Croon, Vorsitzender ; Dir M L nua. Bremen--4. Me anan : e Doeeiuag “os Aktionären der Berliner Eleltricitäts-Werke im Auftrage dieser Gesellschaft 19 Ug? n “erige April 1899, Mittags Albert Croou in Rheydt, Stellvertreter orsizenden ; E : e e Me r, eingeladen. Geleit, Kommezien-Rath Oscar Erdens in Burtscheid, in Firma Ioh. Er>ens Söhne ; | Patente-Konto : : Ie 100, pn Grati 17 125,43 /¿ 6 300 000. Tagesordnung : Geheimer Kommerzien-Rath Gottfr. pan in Aachen; Saldo vom 1. Januar 5 1/— | [979] : Super- Dividende 80/6 ; 85 000 zum Vezuge unter nachstehenden Vedingungen an: 1) Vorlage der Bilanz und Gewinn- und Ver- O Friedr. Busch in M.- S x N Gebr. Bus; Ä en é L eo 101 049 Haffuferbahn-Actien-Gesellshaft. Vortrag auf 1899. A 9157,15] 171 282/58 Gesellschaft, * Schi ata as n, e Ges@äftösiunden E Ul2 Uhr Vormittacs, E 1898. sowie Festst lar Ah Seurbmmica E , i . , en-Aon 0 E 6 A s x e = —— , 7 4 i , sowie 7 : und der Aussihtorath aus Mee Data e Konto-Korrent-Konto, Debitoren . S8 pt 2E line den 2 Mur de Fe el de ian 388 363/09 A O (G Ty E der E E e C Ei f e ie 2) Srtge ung L Decharge an Vorstand und i ° j , der; l-Konato E ge K / Pa redit. e von .— (Emission zum Kurse von zuzüg 0 zinsen vom 4. März die ufsihtsrath. omme MaiE Carl Smölder P erbeydt, “Stclderteeter des BVorsigenden ; Sti Santo E ._. „| 317 063 Berlin eine guseFordentit E Bene tier Gesell Vortrag aus 1897 14 887/80 | Jahres ab_ und den antheiligen Stempel- und Emissionsunkosten e Höhe von Æ 11,20 für jede Aktie 2 Auf didratböwabl. General-Konsul Albert de Liagre in Leipzig; Separat-Zinsen-Konto . / 1091 lung der Aktionäre der Hafsuserba i a omonbagewinn pro 1898 . ; -| 37281271 | fowie den Shlußschein-Stempelkosten. 4) Genehmigung eines Antrages, betreffend $ 19 c. Geheimer Regierungs-Rath C. Dubusc in Machen; Kassa-Konto... « «o e ooo 0 ___88347/11 } saft statt. Tageóovdiung: iethe und Pachtgelder pro 1898 , 662/58 Zwe>s Ausübung des Bezugsrehtes sind die alten Aktien ohne Dividendenbogen nebst der Statuten. General-Konsul ommenen-Rath Ed, Schmidt, Chef des Hauses Anhalt & Wagener M h) Yenderung bl Statt O T 8680s | R d elner Wblenpeland made cal Abn gun Be neues Her aur darauf olgen | vicsrigne Att beredlgie pel ihre Velen ¡ rung Dg A De x n neuen n nde ; i Refe sti Math Dr. jur. Ed. Bush in M.-Gladbah; Per : Passiva. 2) Geschästzberi<t und Uebersicht ohe die Nen Laut Beschluß der heutigen Generalversammlung | Geschäfistage gegen Zahlung der oben bezeichneten Beträge. N e adi t enau voppeltes eni Ticcltas Lis Kot merzien-Rath Direktor August Servaes in Ruhrort ; A ania E E woge et Gesellschaft ‘und den Es 1 ade de aqu Me Pet our e nare A Ea OerICIQRNER werden an unserer Hauptkasse unentgeltlih verabfolgt. Nrenags Les 21. April a. c., Abends 6 Uhr, / : s rge E. egen en p 4e . F . . Kanfmann Balter Hilger in Remscheid ; Delkcedere-Kanto A 9) E ine gdes Orundsap lan aan nee | eten en beim Bonrt ¡M jileror Nasse Allgemeine Elektricitäts. Gesellschaft. oder bei der Bankfirma Albert Schappacy , ú ü j , : , o 6 0&0 f f , ute azar , va i a enau. li ied b l mer A aile irektor der Allgemeinen Veri Ne en in Leipzig; js Dee Spezial-Reservefonds, Konto 0 4) Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsraths. ' «& Cie. in St. Johaun-Saarbrücken ausbezahlt. Vorstehende Bekanntmachung bringen wir hiermit zur Kenntniß unserer Aktionäre. l Sm Ans S E o ivetsaurüilamg findet . Kaufmann Arnold Schoeller in Firma Leop. Schoeller & Söhne in Düren. Elenern-Nesagoe Moe s A D) Gu Ee O L icabéeéfuunluig Ses, ge 28. ZeeA 1899, Berlin, 1. April 1899. A die Ausloosung von Hypotheken-Obligationen der Z 7, März 1899. erufsgenosjens<as\ts- lende Beiträg Behufs Theilnahme an der / E N er Auffichtsrath. Der Vorstand. Berliner Elektxricitäts=Werke Gesellschaft statt. S Bee orn Die Direktion. q Pro 1898 no zu zahlende Beiträge s vie Aktien (JnterhnssGeine) bis zum 10, d, M. qu gd Ad Oommel. ner , E. e Le Qa ies, - onto-Korrent- , - er Gese . . Kommerzien - Rath, ( Í im. : Th. Croon, Kommerzien-Rath. E. S<neider. Gewinn- und Verlust-Konto (Rein- “Braun dbaa den 1. Ari 1899, G Vorsiender. 0A A E Vors fert S E a ° Der Auffichtsrath. 1317 594 Landrath Dr. Gram \<.