1899 / 80 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E:

V 80.

6 E

Fünste Beilage

Berlin, Mittwoch, den 5. April

"1. Untersuhungs-Saten. 2. Aufgebote, Zustellungen u. dergl,

‘3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. "4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1899,

6. Kommandit-Gésellschaften auf Aktien u. Aktien-GeseU. en.

« Y / á i Desfentlicher Auzeiger. | {ül tüm

E P oolzung 2c, von E i t: 10. Verschiedene Bekanntmachungen. ) Kommandit - Gesellschaften Bi E, 9 - ) Activa. ilanz vom 31. Dezember 1898. : f Akt Akt -Gesell ——— —— Passiva. i ien u. Allien-Gesellsch. Gefammt 59) Ans s M Stand am S. M108 i; ; j Nh- 31. Dezember|| Aktien-Kapial 4 200 000|— nseatische Dampffschisffahrts-Gesellschaft. 1G } Prélbungente: 11898 ypotheken-Anlehen. 1933 358 32 0 Lübe. i Penfiontfond N 2 rep Die heute durch zwei Notare vorgenommene Aus- #4 S M S He O enan Oubothoton R R? Nas sung vor 19 Stük unserer L. Prioritäts: | A eee obann aaen no 298 643) |=| 298 cli E een O O, L aas [eibe umf}ait folgende Numinern : F b a bA E 5: 0 C D 00-0 00€ S ae S U e 148 207 11 18 732 02 129 475,09 Diverse Kreditoren R e L AIS 6510 : 0 4 39 40 b7 70 110 157 183 219 245 313 317 | Kabrifgebäuwe n E A 307291972] 1 164 759/36] 1 908 160 36) Gewinn vro 18988 1 9 S 9 330 340, Dampfkessel, Damp maschinen, Tra#smissionen 2. 954 113/36/ 535 146/38| 418 966/07 O R e ese e e 4 310/63 [zahlbar À 4 1000. am 1. Juli a. e. in | Ginunerei- Maschinen e e o 6 7 ot aratir Wertrtäti, ug | 492479020 8 786 222/77) 1 198 067 43 amburg bei der Vereiusbauk oder in Lübeck | L O0 ien und Anrichtungen der Reparatur-Werkstätte und Bureau der Gesellschaft. er: STONdINORTE E O S 673 234/12| 397 676/37| 275 557/75 ü TLübeck, den 29. März 1899. E e E Mag aeb E u 22611/84| 199619N 264992 E Der Vorstand. E D t en s ae E 158 947/091 51 720/031 107 227,06 Heinr. Doehring. N (TIIQLE SOPOIe) s s as r S 356019/11| 119 222/17] 236 796/94 59] Soria E i 10 619 486/49] 6 043 441/02] 4 576 045/47 i Die Einlösung der am 1. April L J. fälligen PersiFerung (voraus DeLUmte WLEM) ep N A A E A TAE Lir 185 64482 on er u! cine unserer n- S D A S a 0 Od o D e: B T d) S R ITES i n Fon L088, LRas s 1894 erfolgt A T d 9 Maschinen-Reservetheil) ©. „4 ls s atte 2e o 721/76 ounabend, den L. it E rie e o o an S UNAE ie B TET verde Mere C E j | in Bremen an unserer Kre, H Wistanide' (Wolle, ZUU Rämlinge C) La L O L E 6311 045/36 | ‘in Berlin bei der Deutschen Bauk, der General- d 00€ Es (30 00/0 00; 6d 0/0 0 L E E C L ILO 145 390 pur h Direktion der Sechandlungs-Societät a wu E E E ei N el Éi j 7 dem Bankhause S. Bleichröder, ; haunaa Mobilien (Œtnridihinc Ros My ottork S N Dresden bei dem Bankhause Günther & E A Bu ttuug des Arbeilerhein). E 08 372/38 A S4 Sie: Bais: atel Bérlust-Saldo vom: 31. PDtzember 1897 T4 596 420 46 a Bank, fówje dres ‘SivelaENAin H rig E E 15 879 402/84 1 Düsseldorf urd M.-Gladbacy. E i \ HTEEIDEE Bremen, den 30. März 1899. ch Gewinn- und Verlust-Konto für 1898. Säbes: p 1] E T N E E E I ne M P s . . . A k 7 is ; f é M. teinkohlenbauverein „Concordia“ | ® E E « « | 8920 78875] Per Gesammt-Ergebnß 490668 zu Oelsnih i/Erzgebirge. Verfiherungen A e Cs S M L 75 998/10 Bilanz-Konto am 31. Dezember 1898. L: s L G Le y ¿DEREE K Ls «Svinn yro 180 E S 654 310/63 raßenbau-Konto . . „, 18 000|— 95 E Kent, E, 6 000!— Leipzig, den 6. März 1899. N 4 930 645/25 s |“ Kohlengrundstück-Konto. . 140 009|— 6124 ce : N Eisenbahn-Konto. . . . . . | 600€0/— Leipziger Wollkämmerei, H Vorrichtungsbau-Kouto.. ens A 47 000|— L. Offermann. F. L. Wilkens. E. Corsica. E 26a) cpe- Anlage-Konto - - ; - | 129 726/62 Leipziger Wollkämmerei, B h | Maschinen-Konto... | 312295721 In der heute ftattgefundenen Generalversammlung der Leipziger Wollkä S eipziger itäts- h | Schahtbau-Äonto .. 905 759 72 | der turnu8gemäß aussheidenden Mitglieder des Auffichtsraths : t E E der Mleet erie. L 2 t en-Nonto, des Neseryefonds L dh 00 Herren B e Nas BeO Thieme, Leipzig, ordentlichen Generalversammlung die ausseidenden 4 if S ia 27 323/23 n uÿrmann Jjun., AnTwerpen, Herren C. Erich, Berlin, Max Huth, Leipzi d 2 Wechsel-Konto. 1201/50 E s Fritz Hergersberg, Berlin, _ E , x Uth, Leipztg, un 5 UMassa-Konto . 9 65574 | von welchen die beiden Ersteren eine Wiederwahl abgelehnt hatten, die Herren btorathee Loni tas A eien é 4 & Gewinn- und Verlust-Konto. . |__71324/03 | ieder: und die Dérröil Friß Hergersberg, Berlin, rath si konstituiert hat, besteht derselbe aus fol: a | Credit _1 366 »89 65 Kommerzien-Rath Julius Favreau und E Der en blie Marx Huth, V E Attien. Kapital-Konto . . . . } 990000 T ete E Flender, E l ir e artlen-Konto Se 220 000/— | neu zu Mii@sen des Aufsichtsraths gewählt. y L Bad Bots E TENEN: SON (veel MYE, 4 Reservefont-Konto . - . . .| 346490 e e Kommerzien-Rath, Gruner in Lei e M S E M Accept-Konto... 95 000 ; eh. Kommerzien-Rath Gruner in Leipzig errn Bankdirektor G. Klemperer, Dresden. ? E too N Gpilva auf seinen I v po dem Aufsichtsrath ausgeschieden ist. errn Bankdirektor C. Erich i; ; A leibe - Zinekapon » Depositen: H ligaliebo e E Neu - Konstituierung besteht der Aufsichtsrath der Leipziger Wollkämmerei errn Dtefelsor Dr. Emil Budde, Berlin é a e E e Lac MENA Fris Hergersberg, Berlin, Vorfißender, fene E S Ls 1 866 589/65 Carl Beckmann, Leipzig, Stellvertreter desselben, Leipzig, am 30. März 1899.

: R Gewinn- und Verlust-Konto L 3: am 31. Dezember 1898.

s Debet.

Kommerzien-Rath Julius Favreau, Leipzig, Stadtrath Hermann Schmidt, Leipzig.

Leipzig, 29. März 1899, Der Aufsichtsrath. Friß Hergersberg. «

c M. | S "Mihur( Verlust-Vortrag von 1897 . . | 107 967/03

A lin! Löhne und Gehalte. . . . . | 35652433 (1804) Tee E ertabeitrag zur Knappscafts- 2 Gali ilanz der Baumwollspinnerei Eilermark, Gronau i/W., am 31, Dezember 1898. è Werksbeitesg zur Knapps\chafts- i N M S M H h af A 5'210 g n Spinnètet L E 2 2 182 480€ -Kapi 45 é Werksbeitrag zur Unfallberufs- L Kafsa und Wesel 21 18L 47 Salvo Kredito n und De “E t 4 a o unfall eifidlai Vldaavea 1E pen reditoren und Debitoren . .| 932 573/16 u i 2 83 512/60 | Vorausbezahlte Afsekuranz A 12 716|— Reservefond E E 996 119 18 E S ¡Sisen- und Metalltheile . .. 63 260/05 Verschuldete Löhne und Zinsen . . . 21 521 8 E ot Materialien u. sonstige Ausgaben 92 222/89 Saldo A 95 147 06 L in Anleibe: Zinsen x 4 22 500|— 26 R r M T 3 B T0 c50T 2 663 833/11 2 663 833/11 ; A Gaibté 29/06 Gronau i. W., den A D E B tri ie 1A y r Vorstand. B. W. ter Kuile. S e E SoTIEn s S Zonl10 Der Aufsichtsrath. N. Jannink, Vorsiyender. Erlös füc Altmaterialien 2c... 4 848/44 | (1323) i Ö - Erlös für verkauftes Benzin . . 5 097/37 0 Verliner Hôtel-Gesellschaft. erluft 1898. S, 71 324/03 4z¿ °/oige Theil-Schuldverschreibungen, Emisfion von 1890. f Bei der am 1. April 1899 stattgehabten S. Verloosung wurden nachstehende Num-

N Das Direktorium. A. Kneisel. A. Bleyl.

134 C

tinkohlenbauverein „„Concordia“‘ "g zu Oelsnitz i/Erzgebirge.

r Auffichtsrath des über|chrieb-znen Vereins O)jt nah stattgefundener Ergänzungswahl und erung aus folgenden Mitgliedern :

errn Kommerzien-Rath Anton Wiede in [1335]

" Bockwa, als Vorsitzender,

errn Bergwerksobesißer Albin Klöger in Bockwa als ftellvertretender Vorfitzeuder, erxn Ortsrichter Ferdinand Ehrler in Ober-

B

errn Kaufmann Richard Kästner in Zwickau,

errn Bergverwalter August Bergmann in

ol j. y

¿f H S

“_I8ni6ß i. E., den 29, März 1899. j Das Direktorium.

710 059/94 mern gezogen : Nr. 323 449 791 835 994 1010 1231 1310 1337 1406 1508 1657 1728 1730.

Nr. 2345 2395 2500 2664 2799 2849 2903. Die Rückzahlung geschieht am 1. Oktober 1899:

Berlin, den 1. April 1899.

von Mayser’s Hutmanufactur A.-G. Ulm a. D.

n der vor Not ran S Ad 0 0, mini a und Zeugen stattgehabten 8. Verloosung sind nahfolgende Obligationen t 72 214 278 317 512 524 551 576 588 598 622 628 646 697 729 736 761 lung auf den L. Juli L899 gezogen worden, und werden demna die Zinsen nur bis zu Die Giclbiua siebt b e Einlösung geschieht bei titl. Bankcommandite. U einédorf. a. D. oder an unserer Fabrikkasse. E A E Ulm a. D., 1. April 1899,

n Kaufmarn Wilhelm Oelßner in Leipzig, | Rückza n Bergdirektor Alfred Wiede in Zita Vie 2

} E nr E

# #

A. Kneisel. A. Bleyl.

14 Stück Litt. A. à 500 M 7 Stück Litt. B. à 200 M in Berlin bei der e gena A Z L erliner Handels-Gesellschaft, den Herren Delbrü, Leo F Loi

Berliner Hôtel - Gesellschaft. 4/2 °/6 Partial-Obligationen von 1886

Der Auffichtsrath der Leipziger Electricitätswerke. E Vorfitzender.

[1312] Maschinenfabrik Badenia vorm. Wm. Pla Söhne A. G. in Weinheim (Baden) f Bei der heute stattgefundenen Verloosuug von 4 9/0 igen Partial-Obligationen unserer Gesellschaft sind folgende Nummern gezogen worden: Nr. 59 297 301 327 560 598 à Æ 1000,—, Nr. 121 160 à M 500,—, wele statutgemäß zu 105% am 1. Juli d. J. bei unserer Gesellschaftskasse in Wein- heim und den Bankhäusern E. Koelle, Karlsruhe, und Veit L. Homburger, Karlsruhe, zur Rück- Sloomtn' Bhlicationen bot ait ost 1ST I UT en igationen hôrt mit dem 1. Juli d, F. auf. Weinhetin, den 1. Apeit 1600 D QUf Die Direktion. Ph. Play. A. Plak. W. Dieckmann.

1478] Brauereigesellschaft Eichbaum (vorm. Hofmann)

Maunheim.

Bei der heute dur den , Großh. Notar Herrn Mattes vorgenommenen Ziehung von 50 Stück Partial-Obligationen wurden folgende Nummern zur Rüfzahlung am 1. Oktober d. J. gezogen: 1-10 13 33 45 47 50 55 56 57 58 59 74 80 139 144 146 158 163 242 278 302 312 313 316 327 328 338 347 355 386 392 403 426 469 510 522 523 557 581 587 591 605 608 616 643 694 703 724 734. Vorstehende Obligationen werden vom 1. Oktober d. I. an, an welchem Tage die Verzinsung derselben aufhört, gegen Auslieferung der betreffenden Partial- Schuldscheine und der dazu gehörigen, später ver- fallenden Zinskupons mit #4 1100 pro Stück bei den Bankh äusern: W. H. Ladenburg « Söhne in Mann- heim und E. Ladenburg in Frankfurt a. M,, sowie bei der Gesellschaf tskasse zurückbezahlt. Mannheim, den 1. April 1899.

Die Direktion.

Mayser’s Hutmanufactur Actien-Gesell t. P Mayser. F. Buck. M

2 A L

S

Sechste Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

.¿ BO.

Berlin, Mittwoch, den 5. A

1899,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Doe aus den del8-, Genofsenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten

d, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (r. 804)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deuts Reichs- und Königlich Preußischen Staatis-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der ug3preis beträgt L G 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. ertion8prets für den Raum einer Druckzeile 30

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. S80A4., 80B. und 80 C. ausgegeben.

trieb nabbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Stärke, Stärkepräparate und Wäschemittel, nämlich: Bleichsoda, Waschblau, Borax, Glycerin, Paraffin, Crômefarben, Kleesalz, Pottasche.

Nr. 36 469, D. 2119, Klasse 34.

f E E | [2 p 1 ) d l

Waarenzeichen.

(Reichsgeseß vom 12. Mai 1894.) Verzeichniß Nr. 26.

Nr. 36 008. G. 2414. Klasse 34. d T de: "s [E E J A p k 1893 Chicago 1893. A (9; 4e as P Vom Kaiveri Patentams gerchmtes Saur 0 PE a di Waarenseicnea: S E L N S L (O T T E R T4 F 32 M 6 E s Tres Tpeig 1594 Culeng- M etw emial 1098. 14 becR Gdnena 1973. N 2: 23 He achen 1991 Hobe Azmelchn.: Reu. ¿vtwerpes Weltaemil. _ s Bn T L R adgedecg 1 Po 00s, Doctte Fs E Z 2 Beriln D 34, Siri. t. Dr. ‘omp. decertinrrir. L Wios Vi IRA Tee I T : Koemetia omm far dis Lac trage dar Bled. N Sf 2e A O ao Llogen, va. vor 4 asvpringra. Raud- end Rotdieróen. Ia E S i dis Yard weir, weich ved meidig. Prämevair atte P Ta 0B für aile eutes der Redwelueiumirkung leidredea Körper. S EITN Y E cell. Wicter wie Semer mereidedrüed. Dis betrefeaes et Ed Das mas rerker wágfichn af Byrrmita-Getfo e 17 z g eeto/ 2e Erenpadito der Dr. Bens’vaden dowadet. pharma. La eze vats foalas emilica, greiis 4 fvane. “2E - Ly 0 R R S B e F: -—— -

Eingetragen für Dr. Graf & Comp., Berlin, Gürtelstr. 25, zufolge Anmeldung vom 18. 8. 98 am 14. 2. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb chemis{h-te{chnisher und pharmazeutischer

râparaie. Waarenverzeihniß: Byrolin, Victoria-

yrolin, Boroglycerinlanolin, Boro - Glycerin-

Lanolin, Lanolin, Byrolin-Seife, Menthol-Byrolin, Byrolin-Bougies, Byrolin-Salktenmull, Byrolin- Schminke, Byrolin-Puder, Byrolin-Zahn-Pasta, Byrolin-Talg.

Nr. 36 452. H. 4724. Klaffe 41 c.

MARQUE DÉPOSÉE

Eingetragen für Hartmann « Fils, Münster i. E., zufolge Anmeldung vom 16. 1. 99 am 7, 3. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von Baumwollgeweben. Waarenverzeihniß : Baumwoll-

ewebe, und zwar Webstoffe, glatt und façonniert, Handtücher, Tischtücher, Servietten, Badetücher,

ettdeden.

Nr. 36 453. K. 4254. Klasse 2.

Antitherion

Eingetragen für Krewel & Cie., Köln, Stein- ftraße 21, zufolge Anmeldung vom 13. 1. 99 am 7. 3. 99. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nahbenannter Waare. Waarenverzeichniß: Ein Pyri- dinbasen enthaltendes chemishes Präparat.

AMIRAL

Eingetragen für The Figure Improving Soap Company, Limited, London (Eng- land); Vertr.: August Rohrbach, Max Meyer u. Wilhelm Bindewald, Erfurt, zufolge Anmeldung vom 183. 2. 99 am 7. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Ver- trieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Entfettungsseife und chemische Präparate zum Ge- brau in der Medizin und Pharmazie.

Nr. 36 455. Sch.- 3225. Klaf}e 9b.

Eingetragen für Peter Ludwig Schmidt, Elberfeld, zufolge Anmeldung vom 30. 1. 99 am 7. 3. 99. Geschäfts-

betrteb: Vertrieb von Eisen-, Stahl- und Metallwaaren. Waarenverzeichniß :

Sägen aller Art.

Nr. 36 456. B. 5433. Klasse 9 b. Eingetragen für C. Herm. Bremer

Sohn, Remscheid, jufolg Anmeldung vom 6. 2. 99 am 7. 3. 99. -Geschäfts- betrieb: Jn- und ausländischer Vertrieb

nachbenannter Waaren. Waarenver-

zeichniß: Feilen, Schraubens(hlüssel, Bohrknarren, Reibahlen, Blechscheren,

Beitel, Hackmesser, Wiegemefsser,

Schrauben, Handschrauben, Kleb- ; \hrauben, Hobeleisen, Schneidkluppen, Schneideisen, Ringkluppen, Beile, Hämmer, Bohrer, Zangen, Sägen, Sägenbogen, Maurerkellen, Schraubenzicher, fowie sämmtliche Werkzeuge für Schlosser, Schmiede,

Drechsler, S#reiner, Schneider, S{uhmahher, Uhr- macher, Mechaniker, Wagenbauer, Gärtner, Gerber, Glaser, Gold|chmiede, E De Kessel- \{chmiede, Klempner, Küfer , aler, Bildhauer, Metger, Sattler, Landwirthe, Maurer, Zimmerleute.

Nr. 36 457, M. 3561. Klafse 9 k.

Max und Moritz

Eingetragen für Peter Friedr. Mühlhoff, Rem- scheid, Stadtbezirk Rath 3, zufolge Anmeldung vom 23. 1, 99 am 7.3.99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation, Handel und Export nachbenannter Waaren. Waaren- verzeihniß: Gisen- und Stahlwaaren, und zwar: Werkzeuge für Holz- und Metallbearbeitung; Schneid-, Schlag-, Bohrwerkzeuge, Sägen, Messer aller Art, Sägenbogen, Werkzeuge für Meyger, Sattler, Erdarbeiter, Maurer, Mechaniker, Tis(ler, Bötther, Küfer, Bäcker, Installateure; roh vorge- \chmiedete, gepreßte, gestanzte, geschlagene Stahl- und Eisenstücke in erkennbarer Werkzeugvorform; Waagen, Winden und kleinere Werkieugmaschinen in tehnis{ch übliher Matertialzusammensezung.

Nr. 36458. G. 2585. Klasse 10,

Eingetraaen für Grazer Fahrrad- werfe Anton Werner «& Comp., Graz (Oesterreich); Vertr. : F. A. Hoppen u. Max Mayer, Berlin, Charlotten- ftraße 3, zufolge An- melduna vom 30. 11. 98 am 7. 3.99. Ge- \chäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waaren- verzeiwniß: Fahr- räder und deren Be-

standtheile.

Nr. 36 459. W. 2325. Klasse 13,

7 C Es ( S2 S

A P R. Patent C

4 * e

V,

Eingetragen für Juno. Werner & Co., Mann- beim, zufolge Anmeldung vom 15. 9. 98/2. 4 81 am 7. 3. 99. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Ver- trieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Brauerlacke.

Nr. 36 461, R. 2786, Klase 16 þb.

Eingetragen für Riedel «& Sohn, Drebkau, zufolge Anmeldung vom 17. 12. 98 am 7. 3. 99. Geschäfts- betrieb: Destillerie und Liqueurfabrik. Wcaren- verzeihniß: Liqueur. Der Anmeldung ift eine Beschrei- bung beigefügt.

Nr. 36 462. N. 900,

Eingetragen für Nord- deutsche Wollkämmerei «& NAMMAELN) innerei, Del- menhorst, zufolge Anmeldung vom 12. 1. 98 am 7. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nahbenanuter Waare. Waarenverzeichniß: Wollfett.

Nr. 36 460. M. 3518s. Klasse 13,

KOALIN

Eingetragen für Georg Meyer, Frankfurt a. M., Ziegelhüttenweg 37, zufolge Anmeldung vom 19. 12.

98 am 7. 3. 99. Gescäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Firnisse, Lake, Farben.

Nr. 36 463, B, 5182.

Klafse 26 a.

era (Reuß), zufolge Anmeldung vom 9. 11. 98 am 7. 3. Geschäftsbetrieb :

b von Molkereipro- dukten, Margarine, Eiern, Fleis und Fettwaaren. Waarenverzeichniß :

Meolkereiprodukte, Mar-

Schweinc|chmalz.

Nr. 36 464. O. 83.

Klasse 26 a. Eingetragen für A. W .

79, 9 Geschäftsbetrieb: gung und Vertrieb von Ge- müse- und Fleish-Konserven,

Pasten, Saucen, Puddings, Mayonnaisen, Oelen, C owder, Tafelsal¡en, Purees, Waarenverzeichniß :

Gemüse - Konserven, Pickles, Gurken, Oliven, Paste, Saucen, Puddings, Mayonnaisfen, Curry - Powder,

Purees, Jaws.

Nr. 36 465. K. 3694.

Eingetragen für Be- nedict Klein, Köln, zu- folge Anmeldung vom 25. 5. 98 am 7. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Fabri- kation und Vertrieb von Margarine. Waarenver- zeichniß: Margarine. Der Anmeldung ist eine Be- chreibung beigefügt.

(SOHUTZ-MARKE) Klasse 26 c.

H Pet

Nr. 36 466. M. 3280.

E NTE N:

Eingetragen für Muscatine Oat Meal Co., Fowa, U. S. A.; Vertr.: C. Gronert, Berlin, Luisenstr. 42, zufolge Anmeldung vom 26. 8. 7 Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Hafer in bearbeitetem Zustande, nämlich gequetschter, geschroteter, geshälter und gemahlener Hafer.

Nr. 36 467. etragen für [cheid, Köln a. Nh straße 45, zufolge Anme 22. 10. 98 am 7. 3. 99, Geschäfts- Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Stahl- schreibfedern.

Nr. 36 468. H. 4681.

veppzaw.vaocus; T ÎOY h g: 5 AeNGp uS ozjonS1g7Pasdwa: wg

G [I R A4)

Muscatine,

M. 3425. Klasse 32.

Möller « ., Albertut- ldung vom

T S Af N E BIE

L " Almidoñ Brillante-:Nácar, | i » HOFFMANNZ Einaetragen für Hoffmanns Stärkefabriken,

nmeldung vom 28. 12. 98 betrieb: Herstellung und Ver-

Eingetragen für Joh. Döbbel, Berlin, Annen- straße 52, zufolge Anmeldung vom 3. 2. 99 am 7. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Seife, Parfümerien, kosmetishe Mittel zur Pflege der Haut, der Haare, der Zähne und der Nägel.

Nr. 36 470. H. 4728. Klasse 34.

Schütze die Haut!

Eingetragen für die Hygienishe Gesellschaft zu Dresden, Société hygienique de Dresde, Blau «& Co., Dresden-Striejen, Wart- burgstr. 24, zufolge Anmeldung vom 16. 1. 99 am 7. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nahgenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Seifen (au Rasierseifen), Parfümerien, kosmetische Präparate. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 36 471. E. 1832. Klafse 34. KALLISTO VIOLACEA

Eingetragen für die Erfte Karlsruher Par- fümerie- «& Toiletteseifen-Fabrik F. Wolff «& Sohn, Karlsruhe i. B., zufolge Anmeldung vom 21. 1. 99 am 7. 3. 99, Geschäftsbetrieb: Par- fümerie- und Toilette - Seifenfabrik. Waaren- verzeichniß: Parfümerien und Toilette - Seifen jeder Art, in flüssiger, halbfester oder fester Form.

Nr. 36472. F. 2687. Klasse 34. Eingetragen für Z E Mary Barker BARKER'S Fareira, GFSN New York (V.St.A.); I) Vertr. : Arthur Baer- Af

mann, Berlin, Luisen- 12 straße 43/44, zufolge

Anmeldung En Il L R&UT Y S

98/10. 2. 94

7. 3. 99, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachgenannter Waare. Waarenverzeichniß: Haar- \stärkungsmittel, „Hair Tonic“ genannt.

Dortm under Hojen- Taba

N?

L

L D Z U D E Le E é fus der Tabakfa 4 lin ar Cram or

: git u BOCHU M

H , f S 54)

Eingetragen für Friedrich Dettmar Cramer G. m. b. H., Bochum, Kaiser-Wilhelmstr., jufolge Anmeldung vom 13. 12. 98 am 7.3.99. Gesh ft8- betrieb: Tabackfabrikation. Waarenverzeichniß: Rauch- taback, Kautabad.

Nr. 36 474. Sch. 3216. Klasse 2.

Sarcoptan.

Eingetragen für Dr. me4 Ewald Schreiber, Köln a. Rh., Schwalbengasse 42. zufolge Anmeldung vom %. 1. 99 am 8. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb nahbenannter Waare. Waaren- verzeihniß: Ein Streupulver gegen Räude der Thiere.

7s

S

R e a e D FE É bv: Ss La ge e E á z S E s S E E eds d E P