1899 / 83 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1000 1320,00G Düsseld. Kammg. 1000F.1158,25bGEk.f } Duxer Kohlen kv. 1000 197,50 bz Dynamite Trust|12 je do. ult. April 6d En ER t , o 4 161,00bzG | Eilenb. Kattun . 142,00bzG | Eintraht Bgwk. 41,20B Elberf. Farbenw. 236,60bzG | Elb. Leinen-Ind. 898,00G Elektr. Kummer 151,5CG Gl. Licht u. Kraft 236,25G do. Liegnih. . 15250bzG | Elekt.Unt. Zürich —_—,— Em.- u. Stanz. 118,80G Sre Q, 82,00bz G Evpendorf. Ind, 124,80 bz Erdmansd. Spn. 119,70bzG | EshweilerBrgw. 116,00bz G do. Eisenwerk . 71,00bzG aber Joh. Bleist 229,00 bz açcons<miede . —,— acon Manstaedt 113,00G abrzg. Eisenach 150 179,00G alkenst. Gard, 650 526,00G ein-Jute Akt, . 1000 [128 00 bz G eldmühle .,. 1000 1147,75 bzG öther Masch. . 600 [131,20bz o>end, Papierf. 600 1238,25 bz G rankf. Chaufsee 600 [1130bzG do. Elektr. . 600 1170,C0bzG raustädt. Zu>er 600 [175 75G reund Masch). k, 500 |749,00bz G riedr.Wilh. Vz. 300 I—,— rister &N. neue 1000 1130,75 bz G aggenau Worz, 500 1305,25bzG | Geisweid. Eisen 1000 1150,00bzG | Gelsenfir<.Bgw. 690 1106,10bz G do. i, fr. Verk. 300 190,50bz G do. Gußstahl 1000/5600 [101,50bz B f Gg.-Mar.-Hütte 1000 187,00G do. Leine 600 165,C0G do. Stamm-Pr. 600 165,00G do, kleine 1850 |-—,— Germ.Vorz.-Akt. 1000 |120,00bzG | Gerreshm. Glsh. 600 |240,00bzG | Gef. f.eleftr. Unt. 1200 |230,00bzG | Giefel Prtl.-Zm. 600 179,25G S EN nn. 2000/400/345,00 bz do. a gelt, 600 [117,75bzG | do. Wollen-Ind. 1000 181,80 bz Gladb. & S.Bag. 600 |147,50G Glauzig. Zuckers. 1200. [141,00bzG | Glüdauf Bou. 450 11175,00B Göppinger Web. 1000 [184,00bzG | Görl. Eisenbhnb. 500 1141 00bzG } Görl. Mas<fb, k. 1900 1324,00B Greppiner Werke 1000 |206,80G Grituer Da 600 [56 75G Grißner Masch. 600 |246,00bzG | Gr.Liht.B.u.2g. 1000 |235,2%bzG | do, abg. .,. 1200 188,25 bz G Gr.Licht.Terr.G, 300 1258 00bzG | Guttsra, Gat 0à,25à,60à257,50 bz f GHagener Gußst 1000 1[142,00b¿ G do. neue 300 /142,00bzG | Halle Maschinfb. 600 |14475G | Hambg.Clett.W. 600 1159,75G Pann.Bau StPr 200/300 1212,00bG ff. do. Immobil. 600 |201,25B do. A Ee: €00 165,90 bz G Pardo Mühlen

pi

AlsenPort!. Zem. Mltan Sud: D095 Angl. Knt.Guan.

do. i. fr. Verk.

Anhalt Kohlenw. Sag Annener Gußit. Aplerbe>Steink. Aquarium. . Archimedes . .. Arenbg. Bergbau Aicbaffer Ge F.

enb. Pap.

Bâär&SteinMet. Bk.f.Brgb.u Ind Bank f.elekt. Ind. B E Barg, Lagerhau Basalt Utt. Ge.

aug.BerlNeu

do. Kais. Vil

do, f. Mittelw. do. Moabit i.Lig. do. Ostend Vz.-A. do. Kl Thierg.iLic

Bauv. Weihensee Bedbrg.WllInd. Lea Bg.-Märk.J.-G. Berl. Anh.Masch Brl.Baz.G.S<h. do. Brotfabri do. Cementb.i.L, do. Charl. Bau do. Cichorienfb, do. Dmpfmühl. do. Elekt. Werke 20 D O

o. Holz-Kmpt. do, D Kailh, do, Jutespinn. do. Knstdr. Kfm. o.Lagerhof i.Liq. do. St.-Pr. do.Lichterf. Terr. do. Lu>kenw.WU do. Masch.Bau. do. neue do. Neuend.Sp. do. Packetfahrt do. Pappenfabr. do.Nüdrsd.Hutf. do. Spedit.-V. do. V-A. do. Wilm.Terr.

BertholdMessin Berzelius Brgw. Bie efeld.Masch. Bing Nrnb.Met.

Birkenwerder .. VBismar>hütte . Bliesenb.Bergw.

um. Gußst. do. i. fr. Verk.

Bösperde, Wlzw. Bonif. Ver.Bwg. Brauns<w.Kohl. do. St.-Pr. do. Jutespinner. do, Maschinen Bredower Zucker Breeft u.Ko.Well Bresl. Oelfabrik do. Spritfabrik do. W, F. Linke do, Borz. > do. Kleinb, Ter. Brüxer Kchlenw. Bus Wag g Buyke&Ko.Met. Sarlsh, Vorz, . . (arol. Brk. Offl. TAartonn. Loschw. Safil.F d r hl

el.Federsta do. Trebertro>.

i arlottb. Waf. arlottenhütte Fb.Bucau

do. do. St.-Pr. do. Griesheim do. Milch .. do. Oranienbg. do. do. St.-Pr. do. Weiler do. Jnd. Mannh. do. W.Albert do. Byk... Chr M: neue Chmn.Baug. i.L. do. Färb. Körner Shemn Werkzeug s Bas St.P. &Soncordia Brgb. G@oncord. Spinn. Saa Ea do. i. fr. Verk. Cont. El. Nürnb. Cottbus Masch. Sourl Bergwerk

600 [124,10bzG | Sizendorf. Porz. 1000 931.00B Sr Se 2000 |—,— SpinnRenn4uKo 150 155,00tzG | Stadtberg Hütte 147,00B Staßf. Chem. Fb. 184,25G Stett.Bred.Zem. ; 237,906z3B | do. Cb. Didier à 60à,25à38à37,40bz | do. Elektrizit. 142, 50G do. do. neue 104,75G do. Vulkan B . 99,70 bz do. do. St.-Pr. —,— Stobw. Vrz.-A. . 165,75 bz Stoewer, Nähm. 431,00bzG | Stolberger Zink C do. St.-Pr. —,— St1lsSpilk St-P. 39 50bzG | SturmFalzziegel 90,50bz G Sudenburger V. 80,00bzG SüddImm.409/; 113,75et.bB | Tarnowiß. Brgb. 163,75 bz Terr. Berl.-Hal. 108,25 bz G do. G. Nordost 129,00bzG do. Südwest . 120,00bzG | ThaleEis.St.-P. 440,00bzG ] do. Vorz.-Akt.. 449,00bzG E E 13425G Thür. Nadl.u.St 104,75G TillmannWelbl, 97,00bzG | Titel, Kunsttöpf. 145,50 bz G Tratenbg Zucker —,— Tuchf. Aachen ky.| ? 110,25 bzG E Asphalt . . 156,80bzG | Union auge! 154,00bzG | do. Chem.Fabr. 152,75bzG | do. Elektr.-Ges. 192 00bzG | U.d. Lind., Bauv. 159 75G do. Borz.-A. A. 1650,00bz do. do. B. 96 80bzG B-Brl fr Gun

1000 [153,00G end.-Ges 10 L 179,90B Kurf. -Terr.-Ges. 179,40à,60bz | Langénsalza . ..

600 [115.50bzG | Lau<hhammer 144,75G Lauchhammer kv. 81,25G Laurahütte ..,. 167,40b;G | do, 1. fr. Verk. 318,75 bz Leipz. Eummiw. |64,75G Leopoldsgrube . . 174,75bzG | Leopoldshall. .. N S G au A LROE 1 j 59 ap. 4163,00bzG | Ludro.Löwe & Ko. |2 127,25G Lotór. Eisen alte 0 154,C0b; G de, abg. —_,— do. E abg. 89,00 bz do. St-Pr. 226,00bzG | LouiseTiefbau kv. 168,90 bz do. St.-Pr. 241,10G Mrk.Masch. Fbr. 127,00G Mrk.-Westf.Bw. 258 .00bzG | Magd. Allg. Gáât 217,00bz G do. Baukhank 160,50bz B do. Bergwerk (10,50G do. do. St.-Pr. 169,10bzG | do. Mühlen .. 142,00B Varie, kons. Bw. 196 00bzG | Marktenh. - Koyn. 119 50G Maschin. Breuer

136,10G do. ars 116,259bzG | Msch.u.Arm.Str 330,50G Mafsener Bergb. 185,00bz¿G | Mathildenhütte

64,25 bz G E Web. Lind.

| Deutscher Reichs-Anzeiger

94,00 bz

159,40 bz

207'50W

432,75 bz @ : und 157,00 bz G

155,50 G

236,50 bz G

Königlich Preußischer Staats-Anzeiger.

108 [128006 p Körbisdorf, Zuk.

eo S8

Mata pit t AiEE J puak bt t À lil]

Fand J fac furnl do [2 Ry O Ink fk brd unk fend prt bk i a a

Fri funk Punk 1 funk Pr DJ f funk fd I I Âs Îpaa 7

pk D

181,50 bz G

130,25 G

123,70bzG E y Fr R s R

I RE D 1 bn trl fred jen jur T L P

Insertionspreis für den Ranni einer Druckzeile 30 S.

Der Bezugspreis beträgt vierteljäyriih 4 A 50 4. inez ; Alle Post-Anstalten nehuen Bestellung au; Juserate mmmt au: die Königliche Expeditiou

für Kerlin außer den’ Post-Austalten au die Expedition [U pi Brf | des Deutschen Reichs-Anzeigers

fa | N [R RE E

bi

8W,, Wilhelmstraße Nr. 32. und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers Einzel ue U n mern kosten 25 S. Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 32.

F T E H L

R Id A

O

S1 ATTETELT 114A

[ey Cyr g

B Tes DeS

E R N R

‘06 d ___1899.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | E. SGERO zu Berlin is wegen eingetretener Verminderung | Nr. 8, Kadett Frhr. v. Saurma - Jelt\< im 1. Garde-Feld-Art.

: ; i ir; inhei inziehung | Regt., Kadett Frhr. v. Steinae>ker im Feld-Art, Negt. von Peu>ker dem Regierungs-Präsidenten a. D. Dr. jur. von Arnim scines Gehaltes an Jmmunisierungseinheiten zur Einziehung (Shle]) Rr. 6.

zu Stralsund den Stern zum Rothen Adler-Orden zweiter | bestimmt. Kaiserli<he Marine. M

it Eichenlaub, i2-Mi Offiziere x. Kommandierungen 2. erltn, 173,80b Mar Marine-Obec-Stabsarzt zweiter Klasse Dr. Arendt, Justiz R Lan 4 ¿„ | Shloß, 4. April. Kretshmann, Freg. Kapitän, mit Außerdienft- phie kommandiert zum Reichs-Marineamt, dem Staatsanwaltschafis- Versegt sind: der Amtsgerichts:Rath Dr. Hochgürtel in | tellung S. M. Sculshiffes „Sophie“ als Kommandant auf S. M. ot b Sekretär a. D., Kanzlei-Rath Freyer zu Berlin und dem | Euskirchen an das Amtsgericht in Düsseldorf, der Amtsrichter Shul'ciff „Gneisenau“ Rer E Fs ReTg En, Na, 168,75 bz abrikbesißer Bernhard Scheibler zu Montjoie den Rothen | Ri ehm in Köln als Landrichter an das Landgericht daselbst, | als Erster Offizier zum 1. Probefa E M. Schulschiffes

: R an ; ; ¿ Kapitänlt, als Erster Offizier an os L G dler-Orden vierter Klasse, der Amtsgerichts-Rath Dr. Shweinem in M.--Gladbah und “DioiRt Borttloti d, L Ea Rande 1a V Merft-

i | i j i i ü Amts- : M i

dem Kapitän zur See Freiherrn von Lyner den der Amtsrichter Schhülgen d Wipperfürth an das Div., Rollmann, Kapitänlt, als Wachoffizier an Bord S. M. 153,09bz G Königlichen AronetOtden zweiter Klasse, gericht in Köln, der Amtsrichter Pies in Aachen als | Sxu1shifes „Stos<", Graf v. Saurma-Jelts<, Oberlt. ¿ur E dem Bürgermeister Jacobi zu Züllihau, dem Ober- | Landrichter an das Landgericht daselbst, der Amts- | See als Wahoffiziec an Bord S. M. Linienschiffes „Weißenburg“, G Landmesser und Vermessungs-Revisor Textor bei der General- | rihter Fleuster in Lobberih an das Amtsgericht | Le\@, Oberlt. zur See, Kommando zur Dienstleistung beim Reichs- 176,10 bz G ommission in Cassel und dem fatholishen Pfarrer und | in Bonn, der Amtsrichter Correns in Eitorf als Landrichter | Marineamt bis zum 31. Mai d. I. verlängert. 168,25G , Dechanten Vollmer zu NRüdershausen im Kreise Duderstadt | an das Landgericht in Düsseldorf, der Amtsrichter Nóöldeke 126,25 bz S den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse, B in Saarlouis als Landrichter an das Landgericht in L 150,00 bz G dein Polizei-Kommissar Jonen zu Saarbrü>en den König- | brü>ken, der Amtsrichter Theisen in Baumholder als Lan - 54,00 bz G lichen Kronen-Orden vierter Klasse, i rihter an das Landgericht in Elberfeld und der Amtsrichter Si di amlli des. 174,30 bzG dem Gemeinde - Vorsteher Engel zu Seeburg im Bree Bierbaum in Neuß an das Amtsgericht in Wiesbaden. E E, e 105,00G Osthavelland, dem Privatförster Sto>i zu Taben im Kreije Dem Kaufmann Karl Be>ker in Breslau is die nach- Deutsches Reich. 121'50G Saarburg dem Sqculdiener Julius Oberländer zu Qued- | gesuchte Entlassung aus dem Amt als Handelsrichter ertheilt. :

} den Gutsarbeitern Adolf Krowas zu Wüsteney im Bu Handelsrichtern sind ernannt: der Maschinenfabrikant Preußen. Berlin, 8. April.

300 | : | inbur : „DU 4 i ; ; 600 1200S D ügen und Christoph Pantermöller zu Pansewiß | Weismüller in Frankfurt a. M. bei dem Landgericht daselbst Seine Majestät der Kaiser und König hörten heute

120,40G Kreise 1 : s ; ; ; Lg 0 desselben Kreises das Allgemeine Ehrenzeichen, sowie und der Kaufmann Fehre in Memel bei dem Landgericht Vormittag die Vorträge des Staatssekretärs des Auswärtigen

Es e ; L ; . j i t in Ea ù

152 75bzG dem Unteroffizier der Reserve Eduard Vogel im Land- | daselbst, wiederernannt: der Kaufmann Adolf Sieger mts, Staats-Ministers von Bülow, des Chefs des General- 122/20W wehrbezirk Sea eiwingia und dem Einjährig - Freiwilligen, | Düsseldorf bei dem Landgericht daselbst und der U NR N Mia der Arnis GLGUT Seifen! von Gcliéffèn: U40:déS 122,75G Matro\en-Artilleristen Künsemüller von der Il. Matrojen- | Wirsing in Frankfurt a. M. bei dem Landgericht dase ost. | Chefs des Militärkabinets, Generals von Hahnke.

1000S Artillerie - Abtheilung die Rettungs - Medaille am Bande zu Zu stellvertretenden Handelsrihtern sind ernannt: der 157008 verleihen Kaufmann Fulda in Frankfurt a. M. bei dem Landgericht 336 0E S : ; daselbst, wiederernannt L hs Ea B d en Cher 223. ; i rifbenße : 223.90 bz Bankdirektor Karl ramba<h und der ( Dat E E i 6 fog) Bani: Gott

4 rhen in Berlin bei dem Landgericht T Das Staats-Minister 1506 T ee Fabri figer Wilhelm Hiby in Düsseldorf 3 Uhr im Dienstgebäude, Leipziger Plaß 11, unter dem Vorsiß

i : in Berlin, der Fabrikbe ) Þ : let : ziger, E 52,25 bzG DentfGes.. Ret < bei dem N arden daselbst und der Bauquier Grunelius | des Vize-Präsidenten, Staats-Ministers Dr. von Miquel zu

50/25 inen-Jngenieur Reisenegger zu Mülhausen | in Frankfurt a. M. bei dem Landgericht daselbst. _—_| einer Sizung zusammen. G i. G is n Aalicrlidien Eisenbahn-Masiner.Znfpekior bei Gen Notar, Justiz-Rath Bauer in Höchst a. M. ist die R En der Verwaltung der Reichs-Eisenbahnen in Elsaß-Lo thringen | nachgesuhte Entlassung aus dem Amt ertheilt.

21150) G ernannt worden. In der Liste der Rechtsanwälte sind gelöscht: der Rechts- Dem Regierungs-Assessor Ramm in Hannover ist die

walt Mo gk in Pyrmont bei dem Landgericht in Hannover, em d ( Di 109 0A Vér ‘Reitaanwalt Cann bei dem Landgericht in kommissarische O e A Kreise 137,25 bz G Stettin, der Rechtsanwalt Ehrlich bei dem Amtsgericht und Samter, Wre fenor Blehe E ges busen t dec Mes 324 50 bz G Königreich Preußen. dem Landgericht in Potsdam, der Rechtsanwalt Fränkel bei | E T L Blliacrbeiten, bis Morin Dee 120.9064 g dem Amtsgericht in Sagan und der Rechtsanwalt Nehrin g } gierung z eus. Bebel Mormitiión : i «Eltabitéaie 282,75G Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : | bei dem Amtsgericht in Oschersleben. _ / i en E E agen Leutnant im Füsilier - Regiment Fürst Karl Anton Jn die Liste der Rechtsanwälte sind eingetragen : der ag d N L s - Assessor von Köller zu Carow in g Tiere (Gohenzöllernschen Nr. 40 Rudolf Robert | Rechtsanwalt Scholz aus Breslau bei dem Amtsgericht in P A 14 Ls E Les @reised Bauch¿Belia In, 106,50bzB Sd Hohe Î ¿Hagenbruch den ihm von Seiner Königlichen | Kaitowiß, der Rechtsanwalt Scheidt in M-Gladbach bei e bezirk Notavam zur Hilfeleistung in dar lanbeitih- 144 50bz G YWetgereN as ittels Patents vom | dem Amtsgericht daselbst, der Gerichts - Assessor Leopold | Regierungsb: 1 : 85,25G Hoheit dem Saa erog von Sachsen „mittels Þ ischen an- | Unger bei dem Landgericht T in Berlin und der Gerichts- | lichen Geschäften zugetheilt worden. 10119 25 bp 4 p A uen. Ie 0s Ga Assessor Heitmann bei dem Amtsgericht in Ruhrort. , p zuerkennen. 74,00G Bp Ministerium für Handel und Gewerbe. Laut telegraphischer Meldung an den Admiralstab der 1110,30 bz G ¿t der König haben Allergnädigst geruht : / : ine ist S. M. S. „Kaiserin Augusta“, Komman- 118.60 GGDD es M E zum Superintendenten |_- N E L ibD erien nin nten, n A n See Gli, am 6. April in man [02,50G Ó ósSli i tösli ads R LIE 1 O d an demselben Tage wieder in See gegangen ; 1009 [102,90G der Diözese Köslin, Regierungsbezirk Köslin, zu ernennen angeommen Und 08 Des hei Lage wiede in Des gelangen

: 0 : : „Fre 600 1247,00bG | Beloce,Ital.Dyf 500 1 Le. B GOBII, Obenheimer, ist gestern in Hongkong eingetroffen.

1000 293,00b3G | ‘po, k fr. Verk. : 68,25à,90 bz 16. März d. J. will Jh der L , E 150 [20800 | do Vorz Aft.| 0 | [4 [1.1 [500 Le.]—,— gttiengesell haft Halle 1A lieb lac SUenugbn M A R LR E | S7. Hal

150 1208,00bz Î | t: 1500 1161,50G Verficherungs - Aktien. te wucden notiert Gesellschaft“ zu e a. S., Regierungsbezirk Merse- Köuiglich Preußische Armee. i dee Erfèn Beilczi S R 2 di dédaw © d eine Zusammenstellung der

1000 1283,00bzG | (Mark y. St.): Concordia, Leb.-V. Köln 1110 G, burg, welche den Bau und Betrieb einer Kleinbahn von Gerb- Offiziere, Fähnriche 2. Ernennungen, Beförderungen Lt E D A2) 600 |195,50G abeda Lebens-Ver «G, 575 B, Thuringia, Erfurt eE E Lrieveburg beabsichtigt, das Enteignungsreht zur | ynd Verseßungen. Im aktiven Heere. Berlin, 4. April. | und Se E, E Fruchtmärkten für den Monat 500 1169,10bzG ] 2600 B, Wilhelma, Magdeb. Allg. 1030 B. Entziehung und zur dauernden Beschränkung des für diese y. Seebe>, Gen. der Inf. und kommandierender General des Beri c ¿ffentlicht 600 303.00 B Anlage in Anspruch zu nehmenden Grundeigenthums verleihen. | x. Armee-Korps, u una jene G Les, SUEe März 1899 veröffen E

z h i g | erhältniß a / . ' f 35,95 bz G Berichtigung. Vorgestern: Caroline Brukhl. Die eingereichte MDEn eyn arte erfolgt zurü. es ring.) Nr. S1 mit Denfion jur Dièh, gestell, b Boms- 120,25bzG | 139,50bzG., gestr. Berichtigaung irrth. Gelsenk. Kiel, den 21. März 1899, tw R dorff, Gen. der Inf. und kommandierender General des V. Armee- 136,00B Bray 22000. R E: O: Wilhelm T hielen Korps, in gleicher Cigenschast ium K, Armee ors s D: N leid Oefterrei<h-Ungarn. 36,50B r, Seskern: SUG|4 389% 2 E E 9 l, Gen. Lt. und Kommandeur der 1. Div., zum 1 z i As 242.7 Pfefferberg 252,306zG. : An den Minister der öffentlihen Arbeiten. Geaeral des V. Armee-Korps ernannt. Graf zu E ul en 2 u 0 4 Cg A Im nieder e Ÿ 4 en e g AaGten gester, edit aim 1 ù anv. Tig, u . . . 7 1 99° , o 90,50G : 4 ; ; j. Div s 3 ih ewiß, Oberst und Kommandeur des Hus. Regts. | eine Jnterpellation über den Budapester Weizenring sowie über E Fonds- uud Aktien-Börse. Ministerium der öffentlihen Arbeiten. Fürít Blücher von Wahlstatt ¿Pana A 5, B ee E die Aufbebung des. Blaaeterminhandels und des Differenz- 84,00 bzG , 7. April, Di tige Börse eröffnete 1. Kav. Brig., v. Rauch, Major beim Stabe des 2 Ae wee iels an der Fruchtbörse ein. : i 631,900 B | fester, dech trat im Verlaufe des Geschäfts, aus: Ea A S Regts. Nr. 10, unter Versepung zum Huf. Regt Fürst Blücher von f Jm böhmischen Landtag hielt gestern der czechische 191,00G | genommen für Montan- und ‘mia: sremde Transport- Auf Grund der dur Artikel V der Allerhöchsten Kon- | Wahlstatt (Pomm.) Nr. 5, mder a E ‘Bus. Regt. Land- | Abgeordnete Dworzak bei der Begründung eines Antrages, Petry E ADELTLg E Me eige umer zessions-Urkunde vom 16. Dezember 1896 mir ertheilten Er- | tragk. v. Krosigk, Major un 1 (9 }.) Nr. 14, zum Stabe | betreffend den Schuß der industriellen Jnteressen beim Abschluß

L UORS | deren en Schluss M R mächtigung will ih die Frist, welhe der Westfälischen | graf Friedrkh 11. eor O R Be o e “Baumbach, Rittm. | künftiger Zoll- und Handelsverträge mit den Nachbarstaaten, U

Y C i: deburg. Hus. Regts. , ; L : . 366.00b G a O E Anleihen Le end Linie Italiener und Landeseisenbahngesellshaft für die Vollendung und as la p-a P Hus. Regts. von Zieten (Brandenburg.) | eine gegen den Dreibund gerichtete Rede.

u der Abg. Graf

0 j i nbetriebnahme der Bahnstre>en von Soest nah Belede und | N, "3, als Etkadr. Chef in das Hus. Regt. Landgraf Im ste irishen Landtag brachte gestern g (67'80bz G Werihe esonders Mo -IDier B Aae n Be>um - Ennigerloh nah Warendorf gesegt ist, zufolge | Fjedrih 11. von Hessen-Homburg (2. Hess.) N E Kottulinsky einen Antrag ein, in welchem es nach A 52,75bzG | fänglicher f ster Haltung rüd>gängig. eines begründeten Antrages der Gesellschaft bis zum 1. Januar | y, Bernuth, Oberstlt. beim Stabe ne ar e wei Nects “Qua Begründung heißt: Der steirische L spricht die Ueber; 159,00bzG Für einheimische und italienishe Eisenbahn-Aktien 1900 verlängern. 8 Thüring, Inf. Regt. Nr. 153 behufs Ber nf M 4 Prinz ‘Moriz | zeugung aus, daß die Han ung des $ 14 des Stac.,18- A war bei erhöhten Preifen einige Nadfcage. Amerika- Berlin, den 5. April 1899. an Ent Command, E Le T n Pas Inf. Regt. Nr. 149 | grundgesehes seitens der Regierung mit dem Wortlaut und, dem 180,0064G | nische und Trantvaalbahn-Aftien litten unter Realisie- ‘Der Minister der öffentlichen Arbeiten. bon L P atbriten "von der Prima des Königlich Geiste dieser Geseßesbestimmung offenbar im Widerspro, stehe E A U e P C I A stiegen Im Auftrage: | Sabsischen Kadetten-Korps in der Preußischen Armee als charakterisierte } und somit dem österreichishev Dingen ee, Ler Land- 151:00G (2 G an i a oie. (ani N Watáas) Gerlach. Fähnriche angestellt: Kadett v. Netnersdorff-Pactens o t tag legt gegen dieses Oen entschiedene A Sang ein und 24210: | vabiere blieben fas unverändertz, sür per Kassa ge Len cdin (Ser) d seci, König Albert von Sachsen (Dstpreuß.) | betont auf das nahurüdlichste die pringende beutsden Wie : Os , ; rag. Regt. ; natü - V De DAUIIDT Mie ARGIIENIGT SUT: Ministerium der geistlihen, Unterrihts- und Mi Rave 26, Reinersdorff - Paczensky u. Tenczin Pernde in Dae und damit unter gurüdführüng des

197,25 bzG 0/0. E 1rüdfüh 194! 50G Der Privatdiékont blieb unverändert auf- 3} °/o Medizinal-Angelegenheiten. (Erwin) im Drag. Regt. von Arnim S a r M S ) Siaats auf die verlassenen Bahn¿n feiner (Tchichtlich

j : - im 1. Großherzogl. H pas : 183 50bI G j nummer 132 von der Chemischen Fabrik auf Aktien (vorm. * Nr. 17, Kadett Rehfe 252,00bzG 195,10bzG

Lan ec

F—S Q

I Cn O

bent enk bren nt E fri E pk pk pr bk Jeck park jan pmk Perck prak

o è2 S

ET puxL pu pmk fremd pack S ps

R

LILTLLIFEFEFETE E FFFFTL T L T E EH

nw | Om wLO | | Roaamo wv f

prak pak jrmi bi O J O r | M}? Hf P Vf jf |

_—

|

FÉERRPT E i

[L S

N A R

co S ros

D E L EELECEFECECFEEE ELs

R, R [E E R E bund pk pre prak pak fre pur pemmd P

Ink J Park Pank fart J fen jed i

126,00bzG | Mech. Wb. Sor. -1275,00bzG | Veh.Wb. Zittau 197 50bzG | Megtternih. Bw. 197à98,25à97,60 by | Mend.uSchro.Pr 1000 12380,10bzG | Mercur, Wollw. 1000 |156,30bzG | Mixu.Geneft Tl. 790 1156,30bzG | Müller p val 1500 1159,50 bz NMAE, K 300 1159,50bz Nauh,f Er 500 |—,— Neu. Berl.Omnk 1000 [122,50bzG | Neues Hanfav.T. 1000 1171,75et.bG | Neufdt.Metallrwo. 1000 1186,25bzB | Neurod. Kunst. A. 600 1161,00G * | Neuß, Wag.i.Liq. . |-,— Niederl. Kohlenw 1900 197,25B Nienb, Vorz. A. 1000 |—,— Nolte, N.Gas-G, 600 1125,10bzG | Ndd.Eisw. Bolle 1500 |/97,50G do. Gummi . . 1000 [122,00 bzG do. Jute-Spin. 6060 |284.C0bzG | N1d.Lagerb. Brl. 600 1200,90bz do. WUk. Brm. 399 [117,25 bz Nordhausf. Tapet. 1000 [167,50G Nordstern Brgw. 1600 |208,006zG | Nürnb. Velocip. 500 177,25G Oberfs<hl.Chamot « 1110,50bz;G do. Eisenb.Bed. 400 |—,— o S SSeE 1000 1136,90 bz do. Koksroerke 500 1143,00bzG Eo. Sr C Be . 1140,00bzG | Oldezubg. Eisenh. 423,00G Opp.Portk. Zem, 178 50B Osnabr. Kupfer 119,25 bzG asel, konv. 115,00G ¿ ; 379,00bzG

321,00bzG

tun O

nl grn Denk bank funk dank denk prak bed dund paak, Junk puib funk funk jan pru r J l rk J J O O Fi Sf Pak fd Puk J fn

EFLRPPIPSEE Lf

_——_ _—— b 9 I O 74

123,75G V. Brl.-Fr.Gum ee eee / er.Hnf\(l.Fbr. 158,25bzG | Ver. Kammerich|: 260,25bzG | Vr. Köln-Rottw. 125,00bzSG | Ver. Met. Haller 11450G Verein. Pinselfb. 1000 |— ,— do. SmyrnaTepp 1000 1148,10bzG | ViktoriaFahrrad 600 |—,— Vikt. -Speich.-G. 500/190001130,00bz G | Vogel, Telegraph 1200 [76,00bzG | Vogtländ Viasch. 1200/600 1101,75 bz G | Vogt u. Wolf . 600 197.00bzG | Voigt u. Winde 300 1104,75bzG | Volpi u. Schlüt, 1000 |118,50bzG | Vorw. Biel, Sp. 1500 [106,30G Bulk. Duisb. kv. 1000 162,50ebzG ] Warstein, Grub. 300 197,75G Wassrw.Gelsenk. 300 1229,25bzG | Wenderoth ... _ 187,75G Westeregeln Alk, 1000 1192,50bz do. Borz.-Akt. 600 [12475bzG | WestfDrht-Ind. 1000 1160,50bzG | do. Stahlwerke 1000 [167 00bzG do. do. neue 1000 1184,60 bz Weyersberg . . . 400 1136 75bzG | Wi>rath Leder . 1590/2001186 50WFI.f. | WiedeMaschinen 1000 |88,90B Wilhelmj Weinb 300 186 509bz do. Vorz.-Akt. 1000 [125,75bzB | Wilhelmshütte 1000 |—,— do. neue 1000 1136 50bzG | Wiff. Bergw.Vz. 900N [81,19et. bz G | Witt. Gußstblw. |1 1000 135 006bzG | Wrede, Mälz. G. 600 [191,00bzG | Wurmrevter. . . —,— zal er Maschin.

DONOAWINOD wi

dure Junk puondi puamck prak pru pk fra fourad jam pru B pro Jd frndis jemzrk jd dran . . . . - . . . . -

puri pm

I] [eco m PawnoAa| o | E

t bt ia b d bad. O

E Su

- do N tor O5 F S T p É id pri L Sm

Le

O N Our D | 01010 D L2 o O

REE S e R 25 bm pan jeh g jur fund

bs Oen

uy edo

e

pi

R O

=I j O2

. -

aa s Cat

E T T E LELEFELL L EL EL T LESTT L L FELLT E L:

dD on pre

O D M I T N wh

pn pam bk O

d No pad

A

No pad pk do |

_ E ELFE E L E EESTT E F L L E F L T I L T L1H

[Ny fert jed

BDAEODO l F D I ETRN L L BE FÍ5 La Da S4 Me a T B pu

i P L fi A A ent Dan fk ri fn Pa A A D R a a e a A)

V

ONDUIo0MNM

ps | a Os A I A A 20 A I jf jf furt fk D fk A A DA I fs fans J fark DY A P fs fra O J

pi S DDOINIOAIADOD

T tor

o ETAHA F T4 F L T T T I Et FEFEPEELST T1 E:

P R P | R R R P E E in E A En R R E P P G E P E A A | n Er E (P E r E [4]

mk fen fk Pi P) I mk Cy H C t fri D fk A Fri fark fd Jud J)

etersh.elft.Bel. 137,25 bzG etrol.W.BrzA. 163,75 bzG hôn.Bw. Lit. A 141,75bzG ] do. B. Bez. 192,40 bz Pluto Steinkh[lb. 93,25à192,40à,50bz | do. St.= Pr. 600 1171,50bzB omm.Masch.F, 1000 |113,25G ongs, Spinner. 360 |—,— osen. Sprit-Bk 300 1162,00bz reßspanfabrik 300 1162.00G aißenow.cpt.J 1000 1317,05bzG | Rau<w. Walter 1000 1220,40b;G | Ravensb. Spinn. 300 [131,30G MNedenh. Litt, A. 1000 [170,00B Nhein.-Nf. Bw. . 1[163,89G do. - Anthrazit 925,00 bz G do. Bergbau 119.75G do. Chamotte 178,75 bzG do. Metallw. —,— do. neue 203,59bzG do. Stablwrk, ,.10à203,50bz | Rh.- Westf. Ind. 205 25G Rh. Wstf. Kalkw. 152,25G Riebe>Montnw. 126 25G Rolandshütte . 207,25bzG | Rombach.Hütten 423,590bzG | Rosi. Brnk.-W. 8,80G do. FUEEE 17,60B RotbeErde Eisen 131,25G E SLS 75,75G do. D 194,75bzG | do.Nähföden ky. 235,50 bzG do. Thôör. Brk. 176,20 bz do. do. St.-Pr. 284,25 bi G do. Wbst.-Fabr. 145,75bz3G | Sagan Spinner. 98,75G Saline Salzung. 166,00bzG | San erh. Mass 146,25 bz Schäffer & 78,00G Schalker Gruben 197,50B Sqerin Bu. 186,10 bzG do. .Vorz.-A 324,70bzB | Schimishow Cm 2304 bz Schles.Bgb.Zink 158,75bzG | do. do. St.-Pkt. 119,25bzG | do. eal Î 126,90G do.Elekt.u.Gas 208,75 bz do. Kohlenwerke 169,50bzG | do. Lein. Kramsta 128,50bzG |} do. Porte: mtf, _—,— Schloß ulte 274,00G ön.Frid.Terx 314,75 bzG riftgies. Hud

p. S1, [290,00G rb.-W. Gum. 82 60B artortBrüdb.k. 189,00bzG | do, St.-Pr. 292,79bzG ] do. Brgw. do. [07,00G Da obe. 114,00bzG do, i. df Verk. 1, rtm.Maschfbr

144,25 bzG rtun R

120,00 bzB rz. W.St.P.ky 68,00B do. St.-A.A. ky. 141,25 bzG do. do. B.ky. 350,00G La Eisen ,

P I ihn J s F F fn G0 A hn f A i fas f Pn fa f m J 5

V RatEs in.

b C DO C0 pt o:

>—

[ey = Ik jun pk jk fd T penk funk fond fdb ©

2 A J f fd J

1500/3200 1342,50 bz ellstoffverein . . 300 1342,50G ellît.-Fb, WIdb. 200 1138,190bGff.

1000 192 75G Schiffa 300 1186,10bzG Argo, Dampfs,

1000 195,50 bz G S : 600 [115 90bs Breslau Rheder.

1000 [90,006zG | Hamb.:Am Pas, 6090 [140,106 do. ult. pril 300 [93,25 bzGkf. | Hansa, Dpfschtff. 300 |259,70bzG | Fette, D.EIb\ f 1000 [113,75G | Kopenh. Dmpf 1500 1155,75 bz¿G Norddtsch. Llovè 1000 1137,09bz do. ult, April 1000 211,25 bz G S4l.Dampf.Co.

204,09bz G Stett. Dmps Go.

Pr

T4 unl due S058 |

bnd pmk prnk pomb É? perndk punks E ma E D

t

Ey

K F

‘8

SRIAS_ N | O Go S O O D.

199,00bzB in, Lehm. abg. 198,50B einrihshall 377,00 bz G elios, El. Ges. 292,00 bz ff do. neue 190,50bz G o Def 82,590G engstenb.Maf

86,50G rbrar.d Wagg. 269,00G E, Braw. 174,00kzB ern.Bgw.Ges 159,50bzG J] do. i. fr. Verk. 161,25G B En Mil. 234,25G Oa Leder 128,75 bz o. Mas. 139,75 bz b d.Vorz.A.ky.

Ram Pank funk p pad Fred fund Pen Jak Junk ermd bem

ORN) aSINE I-I

pk

S O Fi mg F P J A Ad) fn I

Ir unk pn bri jen jen ju prk bk [erk Po Ou D dr U 08

—_

f 15> fa Sa O S n tf fo fa f

A jem derd pmk dran prr E D a O Od G

G R C |

I 4

ps 00

Bdk jed jraak fam duns DO) duk pack Fl ita QLitA

137,50 bz G odist.Farbwwerk. 134,75G örderhütte alte 118,00G do. alte konv, |64,80G do, neue 197,10bzG do, do. St.-Pr. 47,25G do, St.Pr.LittA 285,50 bz G oes, Eis.u.St. 210,80bzG offniannStärke 343,25 bz G ofm.Wagenbau à4,7900à4bz | Howaldt - Werke 137,756 üttenh. Spinn. 173,50 bz G uldschinsky . R Sue, erg “a Sröllwh.Pap. ky. 308, owrazl. Salz D 4 ¿ 114,00bzG nt.Baug.StPr do. t. fr. Verk. 00à,90à,29 bz Gay sphalt Danz. Oelm. Akt. .6 | 600 [69,25G la Porze an do. do. St.Pr. 84,75G Kaiser-Allee . essauer Gas . 219,10G Kaliwk. Aschersl. Deuts, e Asp alt 177,40bzG Fanneng her 8 C. est.Bgw 136,50G Kapler S.

/ T y

. . . . . - bund ® . . . . O

B E u mana | a

Sf

Pank fa S] D Pt Lt Li D I Pi DA A I Sn A fs 2, if S a fa A fn I a Do D Qo

R | O

bak prak J} jouck p O

p

144-F41 1E P E 1E f

Pu Punk Prunk Pera jeeri 2] fund:

pu gund

Ink bun jd bd pmk bek Dunk jen Dan pr L pk drn puacb drunt jur Prck jrenk

asglühlicht 412,00bzG | Kattowiß. row. o. Jutespinner. 160,10 Keula Eisenhütte do.Metallptr.F. 352,00bzG | Keyling u. Them. do. Spiegelglas 145,75et.bB | Klauser, Spinn. Dt.SteingHubb. 104,00G Köhlmnn,Stärke do. Steinzeug . 338,50bzG | Köln. Bergwerk, do. Thonröhren 184,75bzG | do. Elektr. Anl. do. Wasserwerke 136,50B Köln-Müsen. B. Donnersm. H, ky. 196,50bzG do. do. konv. Dort.Un.V.-A.C 128,25bzG } König Wilh. ky. do. i. . Verk. à 10bz do. 0. St.-Pr. Dresd. Bau-Ges. G König. Marienh. Düff. Chamotte . 1000 |—,— Kgsb,Msh.Vorz. bo Gifbof (Wag) 1000 (297 25G | Königsborn Baw O. (Wag. ¿ nigsborn do, Eisenhütte « 1143,25bzG ? Königszelt Przll,

E T E Na R E EA T fa prueù jur en] J Pre jon preb [ Paas pem jm prak.

R R

I b bn I> O0 b O J Fi Q

122,106 riftgieß. Hud 57,00bzG udert,Gleftr. 108,00 bz G do. nene 238,00bzG | Schulz-Knaudt . 300 50b6zG waniy & Co, 91,10 bzG Se>,Mühl.V.A. 77,89G Sentker Wkz.Vz. 130, 50bzG | Stegen Solingen 152,25bzG | Siemens, Glash. 220,25 Siez:a, u. Halske!

R P P f E P P P 6 P P E E E E E E E E E dami pi i D | NROIAID

v [1] Jank Jud pam Junk pen pad funk

A > O

[ey ros

os [r ey c b |

Il Tal i do.

wi

ta Ta D E com Ps

Ik bank fend funk uad bnd bark mrk fand Jak jer D jr

s 009 bd 009