1899 / 85 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A

E 25 1 P E L R E A

Sa a E E E L

E E E R E

R JEOEM

E E A A v A

E T L

P T A T N

Elberfeld. Befanntmachung. [2660]

In unser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 2814, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma Goldberg & Meyerfeld mit dem Siße zu GADErtRn vermerft \teht, Folgendes eingetragen worden :

„Der Kaufmann Josef Goldberg zu Elberfeld ift aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Der Kauf- mann Jsaak, Kausmann zu Elberfeld, ist am 4. April 1899 mit der Befugniß, die Gcsellsshaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, eingetreten.

Die Firma is in Kaufmaun & Meyerfeld geändert.

Elberfeld, den 5. April 1899,

Königl. Amtsgericht. 10c.

Elberfeld. Befanntmachung. [2659] Ja unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 2815, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma Carl Reinir:ghaus mit dem Sigze hier vermerkt fteht,

Folgendes eingetragen worden :

„Die Gesellschaft ist durh gegenseitige Ueberein- funft aufgelöt. Der Fabrikant Karl NReininghaus in Elberfeld seßt das AeLR E unter unver- nere Firma fort. Vergl. Nr. 4753 des Firmen- regifters.“

Demnach is unter Nc. 4753 des Firmenregifters die Firma Carl Reininghaus mit dem Siye in Elberfeld und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Reininghaus daselbst eingetragen worden.

Elberfeld, den 5. April 1899.

Königl. Amtsgericht. 10c.

Erfurt. Í [2662] Im Eesellschafitregister is heute bei der unter Nr. 267 verzeichneten offenen Handelsgesellschaft Franz Herrmann hier die Aufhebung der Zweig- niederlassung in Berlin eingetragen worden. Erfurt, den 7. April 1899. Königliches Amtsgericht. 5.

Erfurt. i [2661]

Im Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 1185 verzeichneten Firma M. Engel hier vermerkt, daß das Geschäft an den Kaufmann Edmund Brandt,

© ‘hier, übergegangen ift, der es unter der Firma Ed-

mund Brandt vorm. M. Engel fortsetzt, und fodann urter Nr. 1443 die Firma Edmund Brandt vorm. M. Engel hier und als Junhaber der Kaufmann Edmund Brandt hier eingetragen worden. Erfurt, den 7. April 1899. Königliches Amtsgericht. 5.

Erfsart. A [2663]

Im Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 1211 verzeihneten Firma R. Gärisch F. C. Hopfe Nachfolger hier vermerkt, daß die Firma ab- geändert ist in R. Gaerisch und sodann unter Nr. 1444 die Firma R. Gaerisch hier und als Inhaber der Kaufmann Rudolf Gaerisch hier ein- getragen worden.

Erfurt, den 7. April 1899.

Königliches Amtsgericht. 5.

Ettenheim. Firmenregifter. [2664} Nr. 3455. Zu O.-Z. 215 des Firmenregisters

wurde eingetrazen:

Durch Urtheil diesseitigen Amtêsgerihts vom

-95. März d. I. wurde die Klägerin, Ehefrau des

z. Zt. im Konkurse befindlihen Zigarrenfabrikanten Max Fischer, Karolina, geb. Knöry, in Etten- heim, für berechtigt erklärt, ihr Vermögen von dem- jenigen ihres Ehemaunes abzufondern. Ettenheim, den 5. April 1899. Gr. Amtsgericht. Bartenstein.

Fallersleben. Befauutmahung. [2665]

Bei der auf Blatt 60 des hiesigen Handelsregisters esngetrggenen Firma S. C. Spanuth if heute vermerkt:

Spalte 3. Die Firma ift am 22. März 1899 auf den Mühlenbesiger Carl Spanuth Sohn über- gegangen. j

Fallersleben, den 7. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Feldberg, MeckIb. ia [0006] Infolge Verfügung vom 6. d. Mis. ift die in das hiesige Handelsregister Fol. 15 eingetragene Firma „Gustav Philippsou““ des Kaufmanns Gustav Philippson hier heute gelöst. Feldberg, den 8. April 1899, Großherzogliches Amtsgericht. Jadckwiß.

Franksart, Oder. Handelsregifter [2667] des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a. O. Fn unser Firmenregister is unter Nr. 1583 als Firmeninhaber : der Kaufmanu Hermann Cohn aus Greiz,“ als Ort der Niederlassung: Frankfurt a. O.- als Firma: Welthaus. Hermann Cohn, zufolge Verfügung vom Heutigen eingetragen worden. Frankfurt a. O., den 8. April 1899. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Friedeberg, Queis. [2668]

Der Kaufmann Hugo Laßmann zu Hernédorkf grfl., JFnhaber der Firma J. G. Lafßimann « Söhue in Hernsdorf grfl. bat dem Kaufmann Gustav Rösler zu Hernsdorf grfl. Prokura ertheilt ; dieselbe ist unter Nr. 10 unseres Prokurenregisters heute eingetragen worden. :

Frieveberg a. Qu., den 1. April 1899. Königliches Amtsgericht. Friedland, Bz. Breslau. [2669]

Sn unserem Gesellschaftsregister ist heute die unter Nr. 15 eingetragene ofene Handelsgesellschast F. C. Schmidt’s Söhne, Victor und Adolf Schmidt zu SNELIRns (Reg. - Bez, Breslau) gelöscht worden.

I aditatens (Reg.-Bez. Breslau), am 6. April

Königliches Amtsgericht.

Friedland, Bz. Breslau. [2670] Jn unser Firmenregister iff unter Nr. 50 die

Firma Wilhelm Katumel zu Friedland (Reg.-

Bez. Breslau) und als deren Juhaber der Stadt-

gutöbesiger Wilhelm Kammel hiers. heute einge-

tragen worden.

Es (Neg.-Bez. Breslau), den 6, April

Königliches Amtsgericht.

Gelse chen. Handelsregister {2671

des Königli mtsgerichts zu M A Die unter Nr. 127 des Gesell1haftsregisters ein-

getragene Mya Gebrüder Becker zu Gelseu-

A Bm Gent" ld au udo er) zu Gelsenkirhen e

4. April 1899. - E

GelsenKirchen. Sanudelêregister [2673] des Königl. Amtsgerichts zu Gelsenkircheu. In unser Firmenregister ist unter Ne. 455 die

Firma Rudolf Becker zu Gelseukirchen und als

deren Inhaber der Agent Rudolf Becker zu Gelsen-

kirhen am 4. April 1899 eingetragen.

GeIlsenkirechen. Handelsregifter [2672] des Köuiglichen Amtsgerichts zu Gelseukircheu.

In unser irmenregister ift unter Nr. 456 die Firma Conrad Becker zu Gelsenkirchen und als deren Inhaber der Agent Conrad Becker zu Gelfen- kirhen am 4. April 1899 eingetragen.

Gelsenkirchen. Sandel8regifter [2674] des Königl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. In unser Firmenregister is unter Nr. 457 die Firma Schalker Herd- und Möbellager Th. Betten zu Schalke und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Betten zu Schalke am 4. April 1899 eingetragen.

Gera, Reuss j. L. Befanutmachung. [2675] Auf Fol. 117 des Handelsregisters für Gera die Firma Wilhelm Spaethe in Gera betreffend, ist heute verlautbart worden, daß der Kaufmann Wilhelm Ernst Spaethe in Gera, Mitinhaber der Firma geworden ist.

Gera, den 8. April 1899.

Fürstlihes Amtsgeri@t. Abtheilung für freiwillige G erichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

Gleiwitz. {2676} Die auf die Führung des Handels-, Genossen- shafts-, Mufter- und Börsenregister bezüglichen Ge- \häfte werden bei dem unterzeihneten Gericht bis zum Schlusse des Jahres 1899 durdck den Amts- rihter Hering unter Mitwirkung des Gerichteschreibers Geisler bearbeitet werden.

Gleiwitz, den 6. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [2677] In das hiesige Handelsregister ist heute- Blatt 853 eingetragen ‘die- Firma : Göttinger Conuserveufabrik ; Schwabe & Pommer mit dem Niederlassung2orte Göttingen: und als deren Inhaber dec Banguier Jacob Schwabe und Kaufmann Guftav Pommer in Göttingen. Offene Handelsgesellschaft seit 5. April 1899. Göttingen, den 5. April 1899.

Königliches Amtsgericht. 3.

Göttingen. [2678] Fn das biesige Handelsregister ist Blatt 844 zur Firma Fehrmaun «& Co. eingetragen: Dat Geschäft ist von Grone nah Göttingen verlegt. Göttingen, den 7. April 1899,

Königliches Amtsgericht. 3.

Grabow, Mecklb. [2679] Zufolge Verfügung vom 6. d. Mts. ift heute ol. 41 Nr. 74 des hiefigen Handelsregisters zur irma Herm. Jacob in Grabow eingetragen: Spalte 7: Theodor Tobias.

Grabow, den 7. April 1899.

Der Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts.

Greussen, Bekfauutmachung. | [2319] In das hier gefübrte Handelsregister ist heute Fol. CVIII, Firma Goldfofer, Sommer & C°-

in Greußen folgender Eintrag bewirkt worden: Inhaber.

7 s R. 2. E. ine den 1. April 1899.

An Stelle des verstorbenen Malzfabrikanten Johann Michael Goldkofer find gemäß § 24 des Gefell- shaftsvertrages vom 1. August 1884 dessen Erben als: a. ter Kaufmann Hermann Goldkofer,

b. die Witiwe Louise Goldkofer, geb. Andrä,

c. die minderjährige Louise Goldkofer,

vertreten durch ihren Vormund, den Mühlenbesitzer Albert Roth, fämmtlih in Greußen, Mitinhaber der Firma geworden. Dieselben haben gemäß § 24 cit. den Kaufmann Hermann Goldkcfer zum gemeinschaf1- lihen Bevollmächtigten, dur den sie ihre Rechte ausüben und dessen Erflärungen sie unbedingt binden,

bestellt.

Auf Grund der Anmeldung vom 29. März 1899 und der gerichtlichen Verfügung vom selben Tage eingeiragen am 1. April 1899.

Firmenakten Vol. XI BI. 101 ff. Vertreter.

9 / R. 3. E. ¡u Nr. 1 den 1. April 1899,

Der Kaufmann Hermann Goldkofer ift Vertreter der Firma mit ter Befugniß, die Firma allein zu vertreten und zu zeihnen, Eingetragen auf Grund der Anmelvung vom 29. März 1599 und der geriht- lichen Verfügung von demselben Tage, am 1. April

1899. Firmenakten Vol. XI1 BI. 101 ff.

R 3. E. u Nr. 1 den 1. April 1899.

Dem Uhrmacher Karl Andrä zu Greußen und dem Kaufmann Edmund Zeit daselbst ift Kollektirprokura ertheilt worden. Zufolge Anmeldung vom 29. März 1899 und der gerihtlien Verfügung von demseiben Tage eingetragen am 1. April 1899.

Firmenakten Vol. X1 Bl. 101 ff.

Greußen, den 1. April 1899.

Fürstl. Schwarzb. S Abth. 11. (Unterschrift.)

Grevenbroich. Befauntmachung. [2680]

In das Handelsregister des hiesigen - Königlichen Aa tas ist heute auf Anmeldung eingetragen worden:

1) Zu Nr. 63 des Gesellschaftsregisters:

Die Wschung der Kommanditgesellschaft „Textil

F Maschineufabrik-B. Cohuenu““ in Greveubroich

infolge Ausscheitens der beiden Kommanditisten.

2) Unter Nr. 126 des Firmenregisters :

Die Firma „Textil Maschinenfabrik B. Cohnen“ mit dem Sitze in Greveubroih und als deren Jnhaber der Fabrikant Bernhard Cohnea in Grevenbroih.

3) Unter Nr. 34 des Prokurenregisters die von dem Fabrikanten Bernhard Cobnen in Greveubroih

schinenfabrik B. Cohneu“/ bestehendes Handels- geshäft dem Kaufmann Hermann Windrath in Elsen cribeilte Profura. Greveubroich, den 4. April 1899. Königliches Amtsgerit.

Hamm, Westf. SHandel8register [2693] des Königlichen Amtsgerichts Hamm.

Bei der unter Nr. 50 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesellshaft „Westfälische Draht- industrie“ zu Hamm is am 1. April 1899 Fol- gendes eingetragen worden:

An Stelle des mit dem 1. April d. J. ausshei- denden stellvertretenden Vorstandsmitgliedes Karl Wiskirt§en ist der bisherige Prokurist Louis Termehr zu Hamm als stellvertretendes Vorstandsmitglied in den Vorstand gewählt worden.

Hamm, Westf. Sandelêregifier [2692] des Königlichen Amtsgerichts Hamm.

Die unter Nr.59 des Prokurenregisters eingetragene, dem Kaufmann Louis Len zu Hamm seitens der Aktiengeselshaft Weftfälishe Drahtindusftrie hierselbst ertheilie Prokura ist am 1. April 1899 elöst worden. Gleichzeitig ift unter Nr. 98 des Prokurenregisters vermerkt worden, daß die genannte ftiengesellschaft den Kaufmann Oswald Vollmer zu Hamm mit der Maßgabe zum Prokuristen be- stellt hat, daß derselbe berrehtigt ift, in Gemein- haft mit einem Mitgliede des Vorstandes oder mit einem ftellvertretenden Mitgliede des Vorstandes A procura die Firma der Aftiengefellschaft zu zeichnen.

Heiligenbeil. Sandelsregisfter. 2694] Fn unser Gesellschaftsregister if heute zu Nr. 15 eingetragen worden, daß aus dem Vorstande der Ostdeutschen Maschinenfabrik vorm. Rud. Wermke, Aktiengeselshaft zu Heiligeubeil, der Ober-Ingenieur Otto Flackter ausgeschieden ift. Heiligeubeil, den 7. April 1899. Königl. Amtsgericht. Abth. 1.

Hfreld. oa Im hiesigen Handelsregifter ist Bl. 71 zur Firma „Bruno Lange, Cigarrenfabrik, Neustadt- Niedersahswerfen““ eingetragen: „Die Firma ist erloschen“. Ilfeld, den 7. April 1899. Königliches Amtsgericht.

IHfeld. [2695] Fn das Hiesige Handelsregister iff ¿ur Firma Moutanwerke Niederfachówerfen Aktiengesell- schaft Bl. 74, jeßt 180 eingetragen, daß der Kauf- mann Johannes Reinecke zu Nordhaufen als Vor- stand entlaffen und der Kaufmann Arthur Sommer daselbst zum Vorstande bestellt, ferner daß die den Kaufleuten James Behrens und Adolf Liersh in Niederfachewerfen ertheilte Kollektivprokura er- loschen sei.

Ilfeld, den 7. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Etzehee. [2697] In das Firmenregifter ist am beutigen Tage sub Nr. 1038 eingetragen die Firma Max Eggers, als Ort der Niederlafung Itzehoe und als Inhaber U N Claus Max Friedrih Eggers in Itzehoe.

Itéhoe, den 5. April 1899.

Königliches Amtsgericht. I.

Jever. i [2698] In das Handelsregifter ift auf Seite 162 unter Nr. 521 zur Firma Dauen «& Duden in Jever beute eingetragen -

Die Firma ift erloschen.

JIcver, 1899,- März 28.

Amtsgericht. I. Abrahams.

Kiel. Bekauntmachung. [2699] Fn das biefige Firmenregister ift am heutigen Tage sub Nr. 2314 eingetragen die Firma: riedrich Saf

mii dem Säge in Kiel und als deren Inhaber der Tapezier und Möbelhändler Friedri Christian Gustav Saß in Kiel. Kiel, den 6. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Königsberg, Pr. Saude ifter. [2328] Das am hiefigen Orte unter der Firma E. Glück Nachfolger bestehende Handelsgeschäft des Kauf- manns Hugo Bensemer ist auf die Kaufleute Vas- lentin Ammann und Hermann Springer zu Königs- berg übergegangen, die dasselbe unter unveränderter Firma für gemeinsame Rechnung fortführen. Die Gesellshaft hat am 1. April 1899 begonnen, Deshalb ift die gedahte Firma am 1. April 1899 in unserm Firmenregister bei Nr. 2499 gelöscht und in das Gefellshaftsregister unter Nr. 1263 ein- getragen f: ; Gleidzeitig ift die Prokura des Valentin Ammann im Prokurenregister bei Nr. 933 gelöst. Königsberg i. Pr., den 1. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Saudelsregifter. [2330] Das am hiefigen Orte untet der Firma Hel. Szituick bestehende Handelsgeichäft ist auf den Kaukf-

Kauf übergegangen und wird von diesem unter der Firma „H, Szituick Junh. Wa ter Szitnic{“‘ für eigene Rechnung fortgeseßt E :

Deshalb is am 1. April 1899 die frühere Firma in unserem Firmenregister bei Nr. 3819 gelös{t und die veränderte Firma unter Nr. 3874 daselbst ein- getragen. ;

Königsberg i. Pr., den 1. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandelsregifter. [2331] Die am hiefigen Orte unter der Firma „Louis Schulz & C2“ bestandene Handel2gesellshaft ift

für sein daselbft unter der Firma „Textil Ma--

mann Hans Otto Walter Szitnick hierselb dur | Hei

durch Austciit des Kaufmanns Louis Schulz aufge- lôft. Das Handelsgeschäft wird von dem bis. herigen Mitgesellss%after Robert Mebl unter unver- änderter Fi für eigene Rechnung fortgeführt.

Deshalb ist die gedahte Firma am 1. April 1899 in unserm Gefellshaftsregifter vei Nr. 1069 gelö\cht E in das Firmenregister unter Nr. 3876 einge- ragen.

Gleichzeitig ift in unserm Prokurenregister bei Nr. 1271 vermerkt, daß die Kollektivprokura der Fräuleia Klara Armgort und Ida Doerk auch für die Einzelficma beibehalten ift.

Königéberg i. Pr., den 1. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Saudeléöregifter. [2329] Der Kaufmann Waldemar Horn zu Königs- berg i. Pr. bat für seine Ehe mit Helene Barthel durch Vertrag vom 1. Mai 1893. die Ge- meinshaft der Güter und des Erwerbes aus8ge- schlofsen; das eingebraÞte Vermögen der Ehefrau und alles, was sie während der Eve durch Erb- haften, Geschenke, Glüdsfälle oder sonst erwirbt, e die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens en. s Dies ift zufolge Verfügung vom 1. April 1899 an demselben Tage unter Nr. 1592 in das Regifter zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen. Königsberg i. Pr., den 1. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12,

Königsberg, Pr. Sandel8regifter. [2702] Der Kaufmann Valentin Ammaun von hier hat für seine Ebe mit Clara Zielke dur Ver- frag vom 14. März 1889 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes au8ges{lofsen; das ein- gebrahte Vermögen der Ehefrau und alles, was fie während der Gbe durh Erbschaften, Geschenke, Glüdsfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben. Dies i} zufolge Verfügung vom 5. April 1899 an demselben Tage unter Rr. 1593 in das Regifter zur Eintra ung der Auss{ließzung der ehelichen Güter Snteins@ast ngetraaen. i Königsberg i. Pr., den 5. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Saudel8regifter. [2703 Fn unfer Firmenregister ift heute unter Nr. 387 die Firma Julius Beeck, Inhaber Kaufmann Julius Beeck, mit dem Niederlafsungsorte zu Köuigs- berg i. Pr. eingetragen. Li Königsberg i. Pr., den 6. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königshütte. [23996] In “unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr. 45 die zu Schwientochlowitz unter der Firma : Gebr. Goldmann L 4 beftebende Handelsgesellshaft mit dem Beifügen ein- getragen worden : 1) daß dieselbe am 16. Februar 1899 begonnen, 2) day die Gesellshafter sind: 1) der Kaufmann Leo Goldmann ¿zu S{chwien- E 2) der Kaufmann Hugo Goldmann zu Schwien- tohlowitß. : Königshütte, den 5. April 1899. Königl. Amtsgericht.

KöpenikK.- [2700] In unser Gesellschastêregister ist heute bei der unter Nr. 8 eingetragenen Gesellschaft : „Duplex-Fahrradwerke, Gesellschaft mit beshräukter Hastung“ mit en Sitze zu Adlershof Folgendes eingetragen worden: Das Stammkapital der Gesellschaft ift durch Be- {luß vom 29. März 1899 um 30-000 4 erhöht und beträgt nunmehr 330 000 Köpenick, den 1. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

KösHn. Verant [2706]

In dem Gesellschaftsregister ift heute zufolge Ver- fügung vom 6. April 1899 bei der unter Ir. 42 vermerkten Aktiengesellshaft Kösliner Aktien- Bierbrauerei zu Kösliu Folgendes eingetragen worden : Der Kaufmann August Beeg zu Köslin ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Laut notarieller Verhandlung vom 17. Februar 1899 if der Braumeister Adolf Rohn zu Köslin zum Vorstandsmitgliede bestellt worden. Köslin, den 7. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kolberg. [2707] In das Register zur Gintraguvg der Ausschließung der Gütergemeinschaft bei Kaufleuten * isé folgender Vermerk eingetragen : id

r. 60, Der Kaufmann Paul Gronau zu Kolberg hat für seine Ehe mit dem Fräulein Doris Levy zu Swinemünde durch Vertrag vom 11. Mai 1898 die Gütergemeinschaft ausgeschlossen. Eingetragen zufclge Verfügung vom 8. März 1899 am 9. März 1899. Kolberg, den 23. März 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kolberg. [2708] In das Register zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft bei Kaufleuten “ift * folgender Vermerk eingetragen : Sd as r. 61. Der Kaufmann Max Bernhardt zu Kolberg hat für seine Ehe mit dem Fräulein Adelheid maun ¡u Swinemünde durch Ns vom 4. März 1899 die Gütergemeinschaft ausgeshlofsen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. März 1899 am 9. März 1899. Kolberg, den 23. März 1899. Königliches Amtsgericht.

Kreuzburg, 0.-S. 2709] In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 354 eingetragene Firma C. Karbstein zu Kreuzburg E Berti ger A doit 1800 euzbur „S., am 9. . 93 Sönigliches Amtsgericht.

Kreuznach. Bekanntmachuug. 11 Bei Nr. 170 unseres Gesellschafts gisters, nie die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Fried.

Jausohn“ mit dem Siß: zu Kreuznach ecin- f

Die Gesellschafterin Wittwe Friedrich Jansohn, Helene, geb. Jansohn, zu Kreuznach is durch den Tod aus der Handelsgesellshaft ausgeschieden. Der Kaufmann Louis Jansohn zu Kreuznah is am 1. April 1899 als Handels3gesellshafter eingetreten.

Kreuznach, den 6. April 1699.

Königl. Amtegeriht. Abth. 2.

Kreuznach. Bekanntmachung. [2712] Unter Nr. 574 unseres Firmenregisters wurde ein- etragen die Firma „Franz Rohmer“ mit dem ige zu Kreuzuach und als deren Inhaber der

Kaufmann Franz Rohmer daselbst.

Kreuzuach, den 6. April 1899. Kgl. Amtsgericht. Abt. 2.

Kreuznach. Befanntmachung. [2713] 1) Unter Nr. 575 unseres Firmenregisters wurde eingetragen die Firma „Ph. Schwab“ mit dem Siye zu Kreuznach und als deren Inhaber der Weinbändler Philipp Schwab daselbst.

2) Unter Nr. 168 des Prokuren-Registers wurde eingetragen die zu der vorerwähnten Firma der Ghe- frau Philipp Schwab, Christinè, geb. Sander, zu Kreuznach ertheilte Prokura.

Kreuznach, den 7. April 1899.

Kgl. Amtsgericht. Abth. 2.

Kreuznach. Befanntmachung. _ [2710]

Die unter Nr. 116 unseres HERTEUTECINELS eins getragene, dem Bubhalter Philipp Schwa und dem firma Julius Hocker, beide zu Kreuznah, zu der

getragen je wurde in Spalte 4 Folgendes vermerkt :

irma „Buchdruckerci R. Voigtländer“ zu euznach erthcilte Kollektiv-Prokura ist gelöscht worden. Kreuznach, den 7. April 1899. Kgl. Amtsgeriht. Abth. 2.

Küstrin. [714 1. In das Gesellschaftsregister ist heute zu Nr. 7 Firma Karl Adlers Buchdruekerei in Küstrin

eingetragen:

Dis Satt ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Der Buchdruckereibesizer Karl Adler in Küstrin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma

fort.

11. In das Firmenregister is heute unter Nr. 687 die Firma Karl Adlers Buchdruckerei in Küstrin und als deren Inhaber der Buchdruckereibesizer Karl Adler in Küstrin eingetragen worden.

Küstrin, den 4. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Langenburg in Württemberg. [2715]

K. Amtsgericht Langeuburg. Register für Gesellscaftöfirmen Nr. 24. Bl. 24. Hoheulohe”- \he Nährmittelfabrik, Aktiengesellschaft, zu Gera- broun. Kaufmann Karl Eisele in Gerabronn wurde zum stellvertretenden Vorstand3mitglied beftellt und ermächtigt, die Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Vocstandsmitglied rehtsverbindliG zu zeichnen.

Den 4. April 1899.

Amtsrichter Gero k.

Lemgo. Bekanntmachung. [2587] Unter lfd. Nr. 114 unseres Firmenregisters ift ein- getragen die Firma Wagener'sche Buchhaudlung Ernft Steinbicer mit dem Sitze in Lemgo und als Inhaber derselben der Buchhändler Ernst Stein- bier in Lemgo. 5 Lemgo, den 30. März 1899. Fürstliches Amtsgericht. I. Pothmann.

Lemgo. Bekauntmachunug. [2589]

Bei der unter Nr. 22 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma W. Thospanu «& Siekmanu ist Folgendes bemerkt : :

Der Kaufmann Willy Hochfeld ift als Mitgefell- schafter aus der Firma am 1. Juli 1898 aus- geschieden und an Stelle des verstorbenen Mitgesell- \{afters Wilhelm Thospann i} dessen Wittwe Elisabeth, geb. Fritsche, getreten. Diese hat die geshäfilihe Vertretung der Firma dem Mitinhaber Kaufmann Heinrich Siekmanu übertragen, ist aber au berechtigt, in Behinderungsfällen desselben die Firma allein zu vertreten.

Lemgo, den 1. April 1899.

Fürstlihes Amtsgericht. I. Pothmann.

Lemgs®-. Bekauntmachuug. [2588 Unter lfd. Nr. 39 unseres Prokurenregisters ist eingetragen, daß dem Kaufmann Richard Keller hier- selbst von der unter Nr. 22 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma W. Thospanu «& Siekmaun hierselbst Prokura ertheilt ift. Lemgo, den 1. April 1899. G Amtsgericht. L. othmaunn.

Lemgo. Bekauntmachuug. [2586]

Unter lfd, Nr. 115 unseres Firmenregisters ist eingetragen die Firma „Forellen uchtaustalt Prinzenteih““ mit dem Siße in Lemgo und als Inhaber derselben der Kaufmann Friedrich Gldagsen jun. in Lemgo.

Lemgo, den 1. April 1899,

Fürstliches Amtsgericht. I. Pothmann.

Liegnitz. [2716] Zufolge Verfügung vom 30. März 1899 ist an demselben Tage in unserm Prokurenregister bei Nr. 171 in Kolonne 8 die dem Fabrik-Direktor Hermann Thiel und dem Kaufmann Julius ODelener, beide zu Liegniß, von der Handelsfirma A. Wauer «& zu Lieguitz ertheilte Prokura gelöst worden.

Liegnitz, den 30. März 1899. |

: Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. [2718]

Zufolge Verfügung vom 1. April 1899 ist an.

demselben Tage in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 293 die zu Liegniß unter der Firma Adolf Chemke bestehende Handelsgesellschaft mit dem Bei- fügen eingetragen worden : y

a. daß dieselbe am 1. Januar 1899 begonnen hat, b. daß die Gesellschafter sind:

1) die verwittwete Frau Kausmann Hentiette

Chemke, geb. Hannes, 2) der Kaufmann Georg Chemke, beide in Liegniß. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 315 ein- getragene Firma Adolf Chemke zu Lieguitz ift gelöscht worden. Liegnitz, den 1. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. [2717] Als Prokurist der hierselbst bestehenden und im Gesellschaftsregister sub Nr. 293 unter der Firma Adolf Chemke eingetragene Handel3gesellshaft ist der Kaufmann Hans Chemke zu Liegniß in unser Prokurenregister unter Nr. 175 zufolge Verfügung vom heutigen Tage an demselben Tage eingetragen worden.

Die unter Nr. 135 des Prokurenregisters eingetra- gene Prokura des Georg Chemke ift gelöscht worden.

Liegnitz, den 1. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Mannheim. Sandel8regiftereintrag. [2719]

Nr. 15 935. Zum Ges.-Reg. Bd. VII D.-3. 188, Firma „Mannheimer Aktiendruckerei* in Manuheim, wurde heute eingetragen :

Alexander Kapp, Kaufmann in Mannheim, ist aus dem Vorstande ausgeschieden.

Manuheim, den 7. April 1899.

Gr. Amtsgericht. I[II. Grosselfinger.

Metz. Kaiserliches Landgericht Met. [2720]

Bei der Firma Lothringer Portland-Cement- Werke Alktiengesellshaft mit dem Sie in Metz mas unter Nr. 619 des Gesellschaftsregifters ein- getragen:

Die dur Beschluß der Generalversammlung vom 22. Dezember 1898 beschlossene Erhöhung des Grundfapitals von einer Million Mark auf eine Million achthundert tausend Mark if durchgeführt.

Den Kaufleuten Carl Diederih und Eduard Sur, beide in Met, ift Prokura ertheilt worden.

Metz, den 7. April 1399.

Kaiserlihes Landgerichts-Sekretariat.

Mülhausen. Handelsregifter [2722] des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhauseu. Zu Nr. 123 Band V des Ge ellshaftsreaisters8, betreffend die Firma Manufactur Weife-Fries «& Eée, Actiengesellschaft (Manufacture Weiss-Fries & Cie, Société anonyme) in Kiugersheim bei Mülhausen ist beut? eingz- tragen worden, daft die Gesellshaît aufgelöst, der Rechtsanwalt August Klug zu Mülhausen zum Li- quidator ernannt worden und die Prokura des Jacob Goeßy erloschen ift. 4 Die Liquidation erfolgt unter der obenerwähnten Firmenbezeihnung mit dem Zusaße „in Liquidation“. Mülhausen, den 8. April 1899. Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Mülheim, Rhein. Befauntmachung. [2721]

Fn unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 33 eingetragenen Aktien-Gesellschaft „Mül- heimer Volksbank“ in Mülheim am Rhein vermerkt worden:

Zufolge e des Königlichen Notars Hannen zu Mülheim am Rhein vom 16. März 1899 ist durch Beshluß der Generalversammlung der Aktionäre vom nämlichen Tage der Gesellschafts- vertrag mit Wirkung vom 1. Januar 1900 ab mit den Vorschriften des Gesetzes vom 10. Mai 1897 in Uebereinstimmung gebracht, und sind namentlich die 88 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 13, 15, 17 18 20, 24, 26, 28, 29 und 30 dementsprechend umgeändert worden. Insbesondere ift nunmebr bestimmt:

in § 7: Der Vorstand besteht der Regel nah aus wenigitens zwei Mitgliedern; der Aufsicßtêrath kann jedo in befonderen Fällen und für eine von ibm zu bestimmende Zeitdauer auch ein Vorstandsmitglied mit der Führung der Geschäfte betrauen. Auf Grund einfaher Stimmenmehrheit ernennt der Aufsichts- rath die Mitglieder des Vorstandes und nah Be- finden auch deren Stellvertreter, und zwar zu erihtlihem oder notariellem Protokoll, dessen Aus- Frtigung zur Beglaubigung der Ernannten dient. Der Aufsichtsrath bestimmt die Obliegenheiten der Vorstandsmitglieder und deren Stellvertreter und {ließt mit ihnen die Anstellungsverträge ab.

in § 8: Alle Rechtsgeschäfte und Rechtshandlungen, sowie alle Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gesellshaft verbindlih, wenn sie mit der Firma „Mülheimer Volksbank“ und mit der Namenèunterschrift zweier Vorstandsmitglieder oder tines Nes und eines Prokuristen ver- ehen sind.

in § 30: Alle im Gesellschaftévertrage vorgesehenen öfentlihen Bekanntmachungen und Aufforderungen erfolgen in dem „Deutschen Reichsanzeiger“, der „Kölnischen Zeituna“, der „Mülheimer Zeitung“ und der „Rbeini]chen Volkszeitung“; mit Ausnahme des im § 18 erwähnten Res gelten sie als hin- reihend vollzogen, wenn fie einmal veröffentlicht worden sind. i

in § 31: Dieser Gesellschaftsvertrag tritt an Stelle p I mit dem ersten Januar 1900 in Wirk- amkeit.

Mülheim am Rhein, den 30. März 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

In das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1682 die unter der Firma M.Gladbacher Zeugdruckerei, Gesellschast mit beschräukter Haftung zu M.- Gladbach errihtete Handelsgesell|haft eingetragen

worden. i. Die Gesellschaft is eine solche mit beschränkter Haftung. a Gesellschaftsvertrag datiert vom 10. März 1899. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einér Zeugdruckerei, Färberei, Rauherei, Bleicherei und Appretur, sowie die Vornahme aller damit zu- sammenbängenden Handelsgeschäfte. Das Stammkapital beträgt 20 000 Geschäftsführer sind die Kaufleute H erner Schippers in M.-Gladbach, 2) Max Clasen zu Gübdderath, Gemeinde Oden-

kirchen, 3) Heinrih Schippers in M.-Gladbach.

Zur Abgabe von Willenserklärungen für die Ge- sellschaft und zur Zeichnung der Firma ift jeder Ge- \chäftsführer selbständig befugt. Die Zeichnung der Firma geschieht derart. daß zu der geschriebenen oder mittels Drucks oder Stempels hergestellten Firma die Namensunterschrift des Zeichnenden hinzugefügt wird. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gefell- saft erfolgen durch den Deutschen Reichs-Au- zeiger in Berlin. s M.-Gladbach, den 24. März 1899.

Königliches Amtsgericht.

Münster, Westf. Sandeléregister [2723]

des Königlichen Amtsgerichts zu Mürster.

Unter Nr. 412 des Gesellschaftsregisters ift die

am 1. April 1899 unter der Firma Eicker & Duch

errihtete offene Handel3gesellshaft zu Münfter am

6. April 1899 eingetragen und sind als Gesellschafter

vermerkt :

1) der Kaufmann und Dekorateur Emil August Eicker zu Münster,

2) der Kaufmann und Deéekorateur Hermann Rudolf Duh zu Münster.

Neumarkt, Schles. Befanntmachung. [2724] In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 37 vermerkt worden, daß die offene Handelsgesellschaft Gebr. Keller in Flämischdorf durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst ist. Neumarkt i. Schl., den 6. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Neumarkt, Schles. [2725] In unser Firmenregister ift unter Nr. 261 die ma Oskar Keller zu Flämischdorf, Kreis eumarkt i. Schl., und als deren Inhaber der Kauf- ann Oskar Keller in Flämischdorf heute eingetragen worden. Neumarkt i. Schl., den 6. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Neuss. ] [2726]

In unserem Firmenregifter ist heute bei Nr. 230 Firma H. Goebel mit dem Siß zu Dormagen eingetragen worden, daß das Handelsgef äft infolge Todes des bisherigen Inhabers auf defsen Wittwe Auna, geb. Cramer, und deren minderjährigen Kinder Namens: Hermann, Otto und Constanze Goebel zu Dormagen übergegangen ift.

Demgemäß if in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 181 die Firma:

; H. Goebel

mit dem Siß in Dormagen und als deren Gesell- schafter die Wittwe des Apothekers Hermann Bern- hard Anton Maria Goebel, Anna, geb. Cramer, und deren minderjährigen Kinder Namens: Hermann, Otto und Conftanze Goebel zu Dormagen eingetragen A

Die Gesellschaft hat am 23. Dezember 1898 be- gonnen.

Neuf, den 6. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Oberstein. [2730] In das Lee Handelsregister ist eingetragen: R E irma Geörg « Renz zu Oberstein

Nr. :

3) Die Firma is} erloschen. Das Geschäft wird unter neuer Firma von dem früheren Mitinhaber Geörg fortgeseßt.

b. Viena: J. B. Geörg.

OK Obersftein.

1) Inhaber: Mechaniker Johann Baptift Geörg

zu Oberstein.

Oberstein, den 5. April 1899.

Großherzoglihes Amtsgericht. Riesebieter.

Oberstein. [2727]

Fn das biesige Handelsregifter ift zu der Firma Haaben « Wagner zu Oberstein Nr. 499 der Firmenakten eingetragen :

2) Die Firma ift erloschen.

Oberstein, den 6. April 1899.

Großherzoglihes Amtsgericht. Riesebieter.

Oberstein. [2729]

Fn das hiesige Handelsregister is unter Nr. 545 der Firmenakten eingetragen : Firma: F. L. Waguer.

Sit: Oberstein.

1) Inhaber : Goldschmied Franz Ludwig Wagner zu Oberstein.

Oberstein, den 6. April 1899.

Großherzogliches Amtsgericht. Riesebieter.

Oberstein. [2728] In das hiesige Handelsregifter ift unter Nr. 546 der Firmenakten eingetragen : irma: Carl Haaben. t: Oberstein. 1) Inhaber: Kaufmann Carl Ludwig Haaben zu Oberstein. Oberstein, den 6. April 1899. Großherzogliches Amtsgericht. Riesebieter.

Ostrowo. Befkanutmachung. [2731] Die unter Nr. 158 unseres Firmenregifters ein- etragene Firma „M. Laudau‘/ zu Oftrowo ift

Wte gelöscht worden.

Ostrowo, den 5. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Peine. Bekanutmahung. [2733 Auf Blatt 397 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma: (W. Riekeberg“ eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“ Peine, den 5. April 1899, Königliches Amtsgericht. I.

Peine. Bekanntmachung. g Fn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 9 eingetragen die Firma: „Meyer & Franz“ mit dem Niederlassungsorte Peine und als deren Aua die Kaufleute Wilhelm Meyer und Richard ranz in Peine. Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1899. Peine, den b. April 1899.

Königliches Amtsgericht, 1.

Pforzheim. Sandelöregister. [2734] Nr. 16 981. um Handelsregister wurde ein- getragen : s a. zum Firmenregher: 1) Band 11, D.-Z. 1292 Gime Albert Arto- poeus hier): Kaufmann Carl Ruf, wohnhaft bier, ift als Prokurift bestellt. 2) Band 111, O.-Z. 648: Firma Maier Adler hier. Inhaber ift Kaufmann Faik Adler, wohnhaft hier. Derselbe ist ohne Ehevertrag mit Rosa, geb. Mannheimer, von Oetheim verheirathet und lebt in der Errungenschaftsgemeinschaft des württembergischen Rechts, wonach den Ehegatten auch an der bei- gebrahten und ererbten Fahrniß Sondereigenthum zustebt, ohne daß die Fahrnifse verzeihnet zu sein brauchen. 3) Band II1, O -Z. 300 und 600: Die Firmen E Schuler und S. Höchstetter hier find erloschen. b. zum Gesellschaftsregister Band Il, D.-Z. 888: Die ofene Handelsgesellchaft Meyle und Weeber hier ift aufgelöst. Die zur Liquidation gehörenden Handlungen werden durch Kaufmann Dito Hugen- tobler hier vorgenommen. Pforzheim, 4. April 1899,

Gr. Amtsgericht. IL.

Emele.

Posen. Bekanntmachung. [2735] In unser Gesellschaftsregister is Heute unter Nr. 697 die am 1. April 1899 unter der Firma Scholz & Neyman mit dem Siße in Posen er- rihtete Handelsgeiellshaft, deren esellshafter der Kaufmann Max Scholz zu Posen und der Kaufmann Kasimir Neyman daselbst sind, eingetragen worden. Posen, den 5. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Posen. _ Vekanuntmachung. [2737) _In unfer Firmenregister is heute unter Nr. 2882 die Firma Wolff Jaffe mit dem Sitze in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Wolff Jaffe daselbst eingetragen worden. Posen, den 5. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachung. [2736] In unserem Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 2862 eingetragenen Firma United States Guitar-Zither Friedrich Menzeunhauer «& C°_ zu Posen Folgendes vermerkt worden : Die Pre g Ta ift zum selbständigen Ges{häft er- hoben und dieses dur Vertrag auf den Kaufmann Max Scholz zu Posen übergegangen, welcher das- selbe unter der Firma „United States Guitar- Zither C°_ Friedrich WMenzenhauer «&

Inhaber Max Scholz“/ fortseßt.

Demnächst ist unter Nr. 2883 des Firmenregisters die Firma „United States Guitar-Zither Friedrih Menzenhauer C°_ Junhaber Max Scholz‘ mit dem Size in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Max Scholz daselbft neu eingetragen worden.

Posen, den 5. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Potsdam. Bekanntmachung. [2738]

In unser Firmenreaister ist zufolge Verfügung vom beutigen Tage bei Nr. 1078, woselbst die Firma „Gustav Schmidt“ vertnerkt steht, Folgendes eins N worden: Das Handelsgeschäft if dur

ertrag auf den Kaufmann. Ernft Haberland zu Potsdam übergegangen, welcher dasfelbe unter unver- änderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 1214 des Firmenregisters. Demnächst is in dasselbe Rgister unter Nr. 1214 das Handelsges{äft in Firma „Gustav Schmidt“ mit dem Ort der Nieder- laffung Potsdam und als Inhaber der Kaufmann Ernst Haverland zu Potsdam eingetragen worden.

Potsdam, den 5. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Prenzlau. MaRRRSRGS,: [2739 In unser Firmenregister ist bei Nr. 112, woselb die Firma Ferd. Gueffroy mit dem Siye zu

Prenzlau vermerkt steht, eingetragen :

Das Handelsgeschäft ift durch Vertrag auf den Kaufmannn Ernft Sprung zu Prenzlau übergegangen, welcher es unter der Firma Ernft Sprung vorm. Ferd. Gueffroÿ fortseßt.

Ferner ist die dort unter Nr. 388 eingetragene Firma G. Ernft, teren Inhaber Apothek?2r Georg Ernst, jeßt zu Neubrandenburg i. Meckl., war, zufolge Verfügung vom 1. April d. & gelöscht.

Endlich sind zufolge Verfügung: von demselben Tage je mit dem Siße zu Prenzlau in unjer Firmenregifter neu eingetragen :

1) unter Nr. 417 die Firma: Königl. Privil. Schwanen - Apotheke Juh. Fritz Katsch und P E Inhaber der Apotheker Friy Katsch zu

renziQu,

9) unter Nr. 418 die Firma Kgl. priv. Mohren- apotheke Juh. H. Steinhorst und als deren In- haber der Apotheker Hugo Steinhorst zu Prenzlau,

3) unter Nr. 419 die Firma Hermann Kolbe und als deren Juhaber der Kaufmann Hermann Kolbe zu Prenzlau,

4) unter Nr. 420 die Firma Otto Wilke und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Wilke zu Prenzlau,

5) unter Nr. 421 die Firma Friedrih Hermann Starfinger und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Starfinger zu Prenzlau,

6) unter Nr. 422 die Fitma Florando Eichbaum und als deren Inhaber der Kaufmann Florando Eich- baum zu Prenzlau, :

7) unter Nr. 423 die Firma Benno Waldmann und als deren Inhaber dex Kaufmann Benno Wald- mann zu Prenzlau,

8) unter Nr. 424 die Firma Richard Karow und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Karow zu Prenzlau. ;

Prenzlau, den v. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Pudewitz. Bekanntmachung. [2740] Die unter Nr. 14 unseres. Firmenregisters einge- tragene Firma Vernhard Michel in Pudewit ist erloschen und dies im genannten Register heute vermerkt worden. z Pudewitz, den 30. März 1899. F.-R. 14/1. Königliches Amtsgericht.

E

E E E E E e C a E S G A E n

E R