1830 / 179 p. 13 (Allgemeine Preußische Staats-Zeitung) scan diff

E ÉNEGEE O ZE R H R Ci 0 R H H C E S EOR A D ac. 1-2 zern

Uet »

Lat

10nen

verschollener und ausgetretener Personen, Behufs deren Todeserklärung oder Vermögens - Confiscation,

80 wie auch Vorladungen unbekannter Prätendenten. Es: Bl V R i ir BE t 2 R. S N E Rin C R P Gti Hs G D

Provi.

Osftoreußen.

Brandenburg. Pontmern.

Schlesien.

Name des Citaten.

Die unbekannten Gläubiger an den Nachlaß des Burgers Gottlieb Weg- ner zu Mühlhauseu.

Schul, Christoph, wegen der für ihn auf das Gerbermeister Barthuhn- sche Grundstück eingetrag. 50 Tbl.

Die unbekfaunten Real - Gläubiger an die Gartner Johann Gottlob Boy- desche Gartnernahrung zu Jessen.

Malschen, Georg. \

Teltauer, Peter, und

Fünf Geschwister Schultz, wegen der für dieselben auf das Tuchmacher- meister Genßsche Haus eingetrag. Erbgelder.

Sämmtliche, an das von Borkesche Lehngut Rienow zu Lehn-Berechtig- ten unbekannten Agnaten, Mitbe- lehnten und Gesammthaänder des von Borkeschea Geschlechts.

Die unbekannten Erben an den Nach- las der 1825 zu Naumburg a. O. verstorbenen verwittw. Feuer-Bur- germeister Helene v. Bortwiy, geb. Seidliß.

Die unbekannt. Anspruchsberechtigten

an die, auf das Gottlieb Hennig-

sche Bauerngut zu Domnowit, für den Friedrih Hennig zu Groß-Ka-

{Uß eingetrag. stehenden 170 Thl

schlesish.

Kazmierczeck, Johann.

von Leski, Mathias. ]

Die Erben der Margarethe von Noz- | nowsfa, und

Wehr, Friedrich.

an das Hâusler J. H. E. Herbs- he Wohnhaus zu Osterweddingen. Desgl. an das Kaufmann Hühnesche Meyer-Ackerbürgergut zu Clöte. Die unbekannt. Anspruchsberechtigten an mehreren im Deposito des vor- maligen Sächsis. Justiz-Amts Gom- mern befindlich gewesenen, }eßt im Deposito des Land - und Stadt- gerichts ¡zu Gommern sich befinden: den Massen.

Die unbekannten Nachkommen des, am 24. October 1777 zu Molken- berg verstorb. Andreas Rübener. Die unbekannten Real - Prätendenten au das Johann Christian Wilckesche Gârtnergut zu Antchauseu. : Desgl. an den Maurermeister Martin Freimuthschen Erben-Grundstücken zu Wettin. Ca Desgl. an den ehemals Fröhlichschen jeßt Trauerschen Grundstücken zu Domnitsch.

Desgl. an das Brau-, Schenk- und Zweihufengut des verstorb. Schenk- wirths Johann Gotrlieb Mehlhose zu Hohenlcipish. / Desgl. an den, dem Herrn Rittmei- fter von Lepell, und den von Ganê- fyschen Erben zuständigen Berg- theilen zu Eisleben. i : Desgl. au das Christ. Gottfried Viiz- sche Wohnhaus zu Belgern. Desgl. an das Freigut der verehel. Hiepe, geb. Honigmann zu Leim-

ql E ü ° Sohnekind, Joh. Friedr. Benjamin, aus Stapelbug. : Clemens, Johann Heinrich Darius, aus Altenrode. L Die unbekannten Real - Prätendênten an das George Wilhelm Montag- sche Wohnhaus zu Kullstedt. Prâger, Beylec, unverchel., aus Hal-

Die unbekannten Real - Prätendenten|

Lester bekannter Aufenthalt |

desselben.

nach 1789 nach Kalisch und “Warschau. N i

seit 1804 von dort entfernt.

seit länger als 10 Jahren ab- wesend.

vor 40 Jahren entfernt.

Name des Gerichts.

G Gf T L E O Gs D s) G P S R V E. 1 S4 do 1 A S9 F SORAE A B S E Ot oie Ib i C C T R ci B I E S I CE E S R R H Ie: R E S E EIED C R P I C O T I

Stdtger. zu Mühl- hausen.

Stdtger. zu Tilsit.

Patrimon.-Ger. über Jessen zu Guben.

Justiz-Amt ¿n Ziesar.

Ob.-Ldger. ¿ Stettin.

Ob.-Ldger. ¿. Glogau.

Land- u. Stadtgericht Trebniß. G

Ldger. ¿. Krotoschin.

Ldger. zu Gnesen.

Land-u. Stadtgericht Magdeburg.

Ld.- und Stadtgericht Gardelegen.

Land - und Stadtger. ¿u Gommern.

adelig Kattesche Ger. uber Altenklitsche zu Genthin.

Eer.-Amt zu Duben.

Ger.-Amt zu Wettin. Ldger. zu Torgau.

Ger.-Amt zu Elster- werda.

MannsfeldschesBerg- gericht zu Eisleben

Ldger. ¿u Torgau. Ger.-Amt zu Mannsê-

Perempt. Sistir.- Termin. 19.Feh. 30. 23.Jan.30.

16.Mrz.30.

5 Mrz.30.

2. Apr.30.

13.Spt. 30

12.Jan.30.

6.Feb. 30. 15.Feb. 30. 9.Mrz. 30 17.Mrz 30

5. Juli 30.

17.Feb. 30.

10.M43. 30 25.Mr4.30

feld.

Grâfl.Stolberg-Wer- nigerodesches Justiz: Amt zuWernigerode

Ld. - u. Stadtgericht Mühlhausen.

Ld - u. Stadtgericht

berstadt, gen. Redlich.

16.Oct.30.

26.Jan.30.

27.30,

Blatt, wo das Weitere zu ersehen.

Königsberg. Int. - Zettel 4036

; Ä 1829. Gumbinnen. JInt.-Blatt p: 14.

/ de 1839, Berlin. Int.-Bl. p.55. de 1830,

Magdeburger Jut. Bl. p. 1657. de 1829,

Stettiner Intéll-Blatt Pe s de 1830,

Breslau.Int.-Bl p.4910.

p.4953.,

Posener Int.-Bl. p.2354.

p.2378.

Magdeburger Int. - Bl. p. 1642.

p.1657. p: 1665.

Ds de 1830. Naumburger Int. - Bl. p. 1664.

de 1829, p: 1668.

p. 1670. p. 1672.

p:1677, P. 1700.

Berlin. Jnt.-Bl. p.132. de 1830.

Halberst. Int.-Bl. p.919. de 182

“o S.

p. 946.

Halberstadt.

Provinz.

Name des Citaten.

Lester befannter Aufenthalt

desselben.

(D E IERS E A E Ir T E E E

Sachsen.

Westphalen.

Rheinprovinz.

verlorener Staats-Papiere und anderer Schuld-Verschreibungen , Behufs deren Amortisation.

Name des Landes.

Braun- {weig

| Desgl. an den Kaufgeldern der

Tiebe, Christian Adolph, gewesener Mullerbursche. s

Die unbekannten Real - Prätendenten an das Bergsänger SchurigscheWohn- haus zu Wettin. E

Desgl. an das Karl Friedrich Nehr- sche Wohnhaus zu Herrengosserstedt.

Desgl. an das Kaufmann Karl Theo-

dor Geigersche Wohnhaus zu Artern.

Desgl. an den Johann Heinrich Gott-

fried Krauelschen Aker-Grundstucken

in der Leubinger Feldmark.

Die unbekannten Real-Prätendenten

an das Leinweber Christoph Friedrich

Mayxsche Wohnhaus nebs Zubehör.

Desgl. an den Grundstücken der Io0-

hann Ernst Dohmannschen Eheleute

zu Amelunxen. :

Die unbekannt. Anspruchsberechtigten

an den Kaufgeldern der Wittwe

Augustinschen Realitäten in Minden.

Desgl. an den Realitäten der Kock-

schen Eheleute zu Wiedenbruck.

Desgl. an den Kaufgeldern der MÜl-

lex Carl Stuteschen Realitäten zu

Beverungen-

Desgl. an den Kaufgeldern der Cas-

par Schopohlschen Realitäten zu

Lichtenau. E

Die unbekannten Real-Prätendenten

an den Böltenschen Realitäten zu

Buke.

Desgl. an den Franz Spellerbergschen

Realitäten in Eggeringhausen. M in-

demannschen Stätte zu Holzhausen

sub Nr. 14. :

E Conrad, ausgetretener Can-

tonise. j

Die unbekannt. Anspruchöberechtigten an den Kaufgeldern der Colon Sie- besche Realitäten in Mehnen.

Die unbekannten Real - Prätendenten an den Ackermann Johann Jurgen Engemannschen Grundstücken zu Lütgeneder.

Desgl. an den Ackersmanu Drelsha-

genshen Grundstücken zu Jken-

hausen. L

Desgl. an den Theodor Schulteschez Grundstücken in Hachen. Í

Desgl. an den Grundstücken des Ackers- mann - Adam Joachimêömeyer zu Störmede.

Vermögen des Tuchmachers Thomas Schnecke zu Siegen.

Die unbekannten Reol - Prätendenten an den früher Caspar Diedrich Kru- nerschen, jeßt Siechelschmidtschen Kotten, zu Vollmarstein.

Desgl. an das Johann Diedrich Meer- mannsche Wohnhaus im Bommer- holze, an der Straße nah Witten.

Desgl. an das Wiesen-Grundstuck, des Heinrich Weber zu Laahsper-Hütte.

Die unbekannt. Anspruchsberechtigten an den Nachlaß des Johann Eber- hard Fick, genannt Hanfmann in Heinsberg.

Die unbekannten Real - Prätendenten an das Acker-Grundstüuk des Beda Herting, genannt Schnieders zu

Die unbefannten Glaubiger an daë|

Miste.

n Au s 1

T

Name

Benennung des Dokuments. }

des

Eigenthümers.

Obligation der Herzogl. Leih-| Nosenbergsche Cura-

haué - Commission, vont V tel - Masse.

Xanuar 1798, nebst Cassen- Schein. |

seit mehreren Jahren seine Ehe- frau heimlih verlassen.

Warburg.

E e

Betrag des Dokuments.

Münze.

a des Gerichts.

Land-u. Stadtgericht Quedlinburg. Ger.-Amt Wettin.

v. Münchhausensches Patrimon. - Ger. zu Herrengosserstedt.

Ger.-Amt zu Artern.

von Werthernisches Patrimon. - Ger. zu Schloß Beichlingen. Ld. - u. Stadtgericht Eisleben.

Land- u. Stadtgericht Höxter.

Ld. - u. Stadtgericht Minden.

Ld. - u. Stadtgericht Wiedenbrück. Ld. - u. Stadtgericht Beverungen.

Land- u. Stadtger. Paderborn.

Dasselbe.

Kreis - Ger. zu Für- stenberg i (Ld. - u. Stadtgeriht

Lubbecke.

Ob.-Ldger. zu Pader- born. j Land- u. Stadtgericht

Berempt- Sistir - | Termin. |

7.Apr.30. 9.Fed. 30.

18.Mrz.30.

18.Mrz. 30 12.Mrz.30.

4 Mrz 30 1.Feb. 30, 1.Mrz. 30

3.Mrz. 30 31.Mrz. 3C 8 Feb. 30. an.30.

29.

2,Apr.30. 20.Febr.30

3.Apr.30. 22.Feb. 30.

Lübbecke. Warburg. Dasselbe.

Justiz-Amt Arnsberg. Justiz-Amt Geseke

Stadtger. Siegen,

Land- u. Stadtger. Schwelm.

Dasselbe.

Justiz-Amt Laahspe. Justiz-Amt Bilßein.

Justiz-Amt Rhüden.

a:n-d.

Dts Gert

Name der Behorde.

strikts - Gericht Braunschweig.

Land- u. Stadtgericht

13.Mrz. 30

29.Mrj. 30

22.Feb.30.

22.Mrz. 30 30.Mrz. 30

15.Feb.30,

22 Feb. 30.

18.Feb. 30,

9.Mrz.30

Biatt wo das Weitere ¿u ersehen.

Halberst. Jnt -Bl. p. 4. de 1830. p. 1693. de 1829.

N de 1230.

e s

P: 0.

Naumöurger Intell.-Bl. . 1685

É 1829.

Paderb. Int.-Bl. p.1602. p:1604.

p: 1607. p: 1618,

p. 1641.

P- 1634.

p 2.

p- 10.

p. 11.

Westphal.Mark.Int -Bl. p. 1425. de 1829. Ebendas.

p. 1428.

“p: 1406.

p- 1438. p. 1442.

24.Mrz.30.

P: 9 de 1830.

Term

30. | Halberstadt. Int.-Bl. p. 899. de 1829,

| Prâclu | | 4

25 Thl. Convent. - | Herzogl. Braunschw. 22.Feb. Lüuncburgisches Di

4 |

Blatt, worin das

siv- ( Weitere zu ersehen.

itl.