1874 / 231 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N nal) O O N Bekauntmachung. 1 Me>leuburgische Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Cölnischen Privat-Bank. Die Attionaire der Acticn - Zu>erfabrik in Trachenberg werden hiermit von dem Aufsihtsrathe Hypotheken- und Wechsel-Bank,

j z ; ; in, Freitag, den 2. Oktober 1874. ia Q Eo n dgie [I O ordentlichen General-Versammlung auf Mittwoch, den 4. November Schwerin. Nr. 231 B B A

Kassen-Anweisungen und Noten der a. Cr., Vormittags 10 Uhr, nah Trachekberg in den Gasthof des Herru Deuts<hmaun, Status ultimo September 1874,

Duett, D » s « 90 17,000 | ¿ingeladen. Aktiva. n Î l A l and els N i \ D e 000 Die zur Legitimation erforderlichen Actien müssen entweder uns mindestens a<t Tage vor der | Cassenbestand . . . . ._ R.-M. 102,728. 43 c - - c g é V i V d â S D é ut dh c N c i h. O * : R _—————ÄÄÄÄ R R E

d t E General-Versammlung vorgelegt und bei uns deponirt » werden, oder es muß der Besiß und die sichere Wechselbestand - .. - 206,057. 63 at: A agbagn ca und nas 288,500 Deposition der Actien binnen gleicher Frift uns, in einer uns genügenden Weise, nachgewiesen werden. Guthaben bei Bankhäusern 1,155,284. 66

R E Dies wird als geschehen erahtet, wenn die Actien bei den Effekten . / 283,304. 9 s j . ; ; 01 | CóöIm. Auf Anmeld ift bei Nt. 1547 des | Frankfart a. M. Beröffentlihung P L [ L S ; veränderter Firma fortsezt. Vergleiche Nr. 8301 | C ° uf Anmeldung it bet r

Banknoten im Umlauf Wt i; ._. Thlr. 989,000 | „, Herren Ruffer «L Comp. in Vreslau, Hegen ercbne” E u R. L i Bars eger j des Firmenregisters. i n O Ode E Ae woselbst B C ne PA Be E emiEeE a SRS t De i: ; Í ; den “. " 1994, 1 efa é D it i i j r. | die Handelsgesellschaft unter der Firma : 1200. Z De 2D . . Einscins e ers J 23,500 Herrn Moritz- Schlefinger in Breslau oder SFmmobilien und Utensilien ü 84,445. 68 S a hiesige Genossenschaftsregister ift zufolge E ee unjer Firmenregister unter 9 „Gebr, Herriger“ Wilh. Heeb) ist erloschen.

Sin) ICEEs ; ; c Conto-Corrent und sonstige 1874 unter Nr. 1 in Mülhei Rhein und als deren Gesellschaft 1201, Die von der Handlung „I, W. Haas“ Verzinsliche epositen-Kapitalien: N Kommerzienrath A. Pollak in Rawicz : Verfügung vom 17, September unter Mr. I, G, Obenaus senmior u ülheim am Rhein und als deren Gele \chaster , „I, W. Haa anitzweimonatlicherKündigungs- devonirt worden find und die Bescheinigung über die erfolgte Deposition uns mindestens at Tage vor der Diverse Aktiva (Unkosten x) 002/902 AUR Folgendes eingetragen: und als deren Inhaber der Optikus Carl Martin 1) Johann Joseph Herriger, Kaufmann in Mülheim dem Herrn Adolf Haas am 19. Juli 1865 ertbeilte frist Thlr. 19,000 General-Versammlung eingereiht worden ist. e 002, 4 Firma der Genossenschaft: Johannes Nippe hier eingetragen worden. am Rhein, 2) August Herriger, Kaufmann daselbst, | Prokura ist erloschen. mit dreimonatlicher ten e 1,334,000 Der Actionair resp. Bevollmächtigte empfängt 'na< Abgabe seiner Legitimation ein Recipisse R.-M. 14,094,713. H Dampf-Dresch-Maschinen-Gesellschaft zu E und 3) Franz N Kaufmann und Hotelbesißer, 1202. Herr Christian Od>el, Kaufmann dahier, Kündigungsfrist 1,315,000 und die nöthigen Stimmzettel. Wt Sti Zar C O A D «S | fti Passiva. _ Westfeld, Jn unser Firmenregister is Nr. 8302 die Firma: | in Kempen wohnend, vermerkt stehen, heute die Ein- | hat eine Handlung unter der Firma „Chr. Oel“ Cöln, den 30. September 1874. Gegenstände der Ta zesordnung sind: : Aktienkapital . . . . - R.-M. 9,000,000. (0 welche ihren Siß in Wesifeld hat. Louis Paderstein tragung erfolgt, daß _ die Gesellschafter Johann Cel erti ixr: _ i Die Direktion. a. Der Jahresbericht und der Jahres-Abschluß sowie die Decharge der Verwaltung. © Circulirende Pfandbriefe . « 4,159,050. 0) Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 13. Septem- | und als deren Inhaber der Banquier Louis Pader- seph Herriger und Franz Herriger aus der Gesell- | -1203. Die Firma „F. Wendler (Inh. Friedr. ————T7 b. Die Beschlußfassung über sonstige Anträge des Aufsichtsrathes, des Vorstandes und der Depositengelder . - 287,138. 16 ber 1874 und befindet ih eine Abschrift desselben | stein hier - \haft ausgeschieden find, und daß der Kaufmann Weidler), fowie die Prokura für Anna Wendler sind Commerz-Bank in Lübeck Actionaire, mit Ausschluß der speciell vor die außerordentliche General-Versammlung Conto-Corrent und sonstige im Beilagebande Nr. 1 Blatt 3—10. (jetziges Geschäftslokal : Mauerstraße 37) August Herriger das Geshäft mit Uebernahme von | er oschen. c j s verwiesenen Gegenstände confr. Paragraph eilf des Statuts Creditoren . . + « - 62,032. 9 Gegenstand des Unternehmens is die Anlage, | eingetragen worden. allen Aktiven und Passiven für seine Rechnung unter 1204. Herr Heinrich Lampert, Kaufmann dahier, eaen A T E 1874. Diese Anträge müssen unter. ela ung des Artikels 237 alin, 2 des Handels- Amortisationsfonds . - - 24,072. 19 Unterhaltung und Betrieb einer Dampf-Dresch- : derselben Firma zu Mülheim am Rhein fortführt. hat fue Handlung unter der Firma „H. Lampert“ [E 1] dia Ct Mrk 828,568. 14 Sch geseßbuches und der Bestimmung in $. 12 unseres Statuts dem Aufsichtsrathe 14 Tage Reservefonds R.M.19,488.5 Maschine. f In unser Firmenregister ist Nr. 8303 die Firma: Sodann ift unter Nr. 2768 des Firmenregisters s: Die (C E ¿ Wech elb tau 26, U n 3,373,191. 12 s vor der General-Versammlung \{<riftli< angezeigt werden. E die Davon belegt y 18,445, 00 O 1,043; 6 Die Vorstandsmitglieder find: i Rü>versicherungs- und Bank-Kommissious- der Kaufmann August Herriger zu Mülheim am |__, d ie é ommandit-) Gefellschaft unter der Dein Zeven Unter «E U Es c. Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes bis 1. Dezember 1876. * i * | Reserve für dubiôse Forde- 1) der Köthner Carl Wettberg, BVorsißender, Geschäst C. W. Frobenius Rhein als Inhaber der Firma: Q L Loof Super & Co.“ hat die Herren I â R 1.124.072. 8 Tratheuberg, den 14. September 1874. S rung. T e v 134,257, 09 9) der A>ermann Carl Knösel, dessen Stellver- | und als deren Inhaber der Agent Carl Wilhelm / „Gebr. Herriger Gabriel L Cs R und Salomon Wonds nd fia E 1D Der Aufsichtsrath der Actien-Zu>erfabrik in Tr i) nb Es T Les Diverse Passiva (vereinnahmte treter, Frobenius hier i heute eingetragen worden. Del isten b nt: ie M ib og u af - a i bega Se A hie R Es E " : f achen crg. E s Zinsen, Provisionen 2c.) - ë 427,120. 66 E 3) ‘der Köthner August Busse, j (jeßiges Geschäftslokal: Friedrichsstraße 27) Cöln, den 29. September 1874. _ Prokuri U ia ellt, daß je zwei von ihnen die Firma O n LemISS ; von Ruffer. Herrmann Fürst von Matzfeldt, Sechy Schlesinger, N-M. 14094713. L 4) der Köthner Friedrich Oppermann, | eingetragen worden. Der Handelsgerichts-Sekretär. gemeinschaf ih zeichnen. B E A 1,454,844. 10 » Geh. Commerzien-Rath. Trachenberg. Commissionsrath. 2834/9.) | Festacceptirte Hypo- A R 5) der Köthner Christian Plüer, Weber. R e Handlung „Christian Schmidt Er- Rveeotira 98,871. 9 : a. E R M L E 6) der Köthner Ernst Schrader, In unser Firmenregister ist Nr. 8304 die Firma: ben“. hat dem Herrn Christian Schmidt, Architekten

j; ; ; H ; i; i fura ertheilt. 7 i arauf na< Obi- A ämmtlich zu Westfeld. ax Sthwarzlose s ng ist heute in das hiesige dahier, Pro ; bri ; / Aktienkapital E 00000 2 as [4922] Bekanutmachung-. P 11,526,559. 69 Der Vorstand’ vertritt die Gesellschaft nah Außen | und als deren Inhaber der Kaufmann Hel- Ganbeld- a unter Nr. T L 8 fangs 30 Boidn A a Banknoten im Umlauf * 2,000,000. j In Gemäßheit des Allerhöchst bestätigten Statuts vom 20. Mai 1873 (8. 29) wird hierdur< | Aiso no< zu zahlen R-M. 1,000,794. 74 und hat alle Geschäfte derselben zu führen. __| muth Schwarzlose hier E eingetragen worden der in Ründeroth wohnende Kon- | Frit Eurih“ errichtet. A E IEA Reservefonds S » | bekannt gemacht, daß zu Mitgliedern des Bercius - Auss<husses gewählt, resp. wiedergewählt | Für Depositengelder werden an Zinsen gezahlt: Er ist legitimirt, wenn der Vorsißende, bezw. Jen (jeßiges Geschäftslokal: Königstraße 61) ditor Carl Kot, welcher daselbst eine Handelsnieder- | "1208. Die von der Handlung „I, H. Wenzel“ Ct. Mrk. 279,359. 13 ScHf. worden sind: a. bei se<smonatli<er Kündigung al Stellvertreter und zwet Mitglieder die Geschäfte ab- | eingetragen worden. lassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: dem Herrn Ant. Burkart am 9 Mai 1864 erthèilte Ew 1. von der diesjährigen ordentlichen General-Versammlung: d Drei V, A schließen. Abi üb S „C, Foz“, Prokura ist erloschen : ten belegt die Herren Wrede, Maquet, Brumme, vom Rath, Dr. Eißfeldt, s din E A Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Gelösch L Nr. 6023: “Cöln, den 29. September 1874. 1209. Die Firma „S. Hammel & Co.“ (Inh Ct. Mrk. 279,205. 10 » II, N SvclE als P : L o E Sd d. * täglicer L urs die Hildesheimer Allgemeine Zeitung (Gersten- Sirmeureattr Bea S s Rer Der Handelbg eri <t8-Sekretär. n Hamm! t mg: pv Mager ea r Halle und Umgegend Herr Franz Bolte zu Hale a. d. Sagie n 5 a S : ; | ea, f: eber. i j / Giro-Conten . . . Ct, Mrk. 27G 104 \ N sür halt Herr Ferdinand Sihuli e zu Calbe a. d, Saale, E Die Direktion. Die Zeitdauer der Genossenschaft ist bis zum drei Firmenregister Nr. 7785: Ende d. M.

: t Zeno/ e Tirma: Th. Behm. R R 1210. Herr Wilhelm Junior, Kaufmann dahier, : 3) für Oderbruch-Pommern Herr Gustav Liugner zu Garden, und zwanzigsten Juni Eintausend ahthuwdert a bie ea: D j i i i i mi : Akti

A teres 346,597. 13 4) für Schlesien Herr Ober-Amtmann Reiuhold Seiffert zu Rosenthal, [4482] i arti ; A pier und neunzig (23. Juni 1894) festgestellt. | Berlin, den 1. Oftober 1874. Cö1m. Auf Anmeldung ist heute in das dri C a (s S Lao É (Co, eine A Unter- E 5) für Braunschweig Herr Iulius Seeliger zu Braunschwei Bergisch-Märkische Eisenbahn. F Afeld, den 26. Septe eri Königliches Stadtgericht. Handels- (Firmen-) Register bei Nr. obnende lein a8: a S Es

A E 172,461. 6 6) für Egeln und Umgegend Herr M. Rabbethge jun, zu Klein-Wanzleben, : Königliches Amtsgericht. Ars L A c Fried ih Siep a “fie seine U Here Simon Hammel Kaufmann dahie / e D M B41. 7) für Halberstadt Herr Hermann Palm zu Thale, A IED Erxleben. M R E “7 | Kaufmanne Carl FieA Srkbrte Fir nr Me} orrichtet j) W nter Dixerse Creditores . 9 <1 113,841. 4 H fir S E Des n Sdo F Reillen zu Stuttgart. F [A4 s Braunsehweig. Im Handelsregister für die Handelsniederlassung daselbst geführte Erna S ey S g ee P R a dage g [4486] Eb «i EB Kk Ferner sind dur< Wahl des Ausschusses die Funktionen eines Stellvertreters der Beiräthe : P at A Berlin, Handelsregifter hiesige Stadt Vol. 1. Fol, 112 ist zu der daselbst ft „Siepermann-Herrmaun 1212. Die Aktie Uge iei haft „Deutsche Kredit- UiDCeCKCer ani. im Direktorium dem Herru Liugner zu Garden übertragen worden. S f \ ves Königlichen Stadtgerichts zu Berlin. | eingetragenen ie G Cóln, den 29. September 1874 bank“ hat die hiec wohnhaften Herren Joseph

Status am 30. September 1874. Berlin, den 1. Oktober 1874. L j B S Ea : Zufolge Verfügung vom 1. Oktober 1874 sind am L S Ne mal aléberlafund zu V Ae ‘Handelsgerichts-Sekretär. Kroneberger und Salomon Hocschild in der Weise Act Vereiu für die Nübeuzueker-Jndustrie , Unter Aufhebung des Nohpropaten - Tarife gen selbigen Tage folgende Einna bselbit unter | Halle a. S det ie x Weber. ju Prokuristen bestellt, daß je Einer von ¡uen n

° N . é é c ; : | L c > s E ie r

De L E E O CEA Des Deutschen Reichs. und Bestimmungrü Liu N E 1 Strie Os Nr. 3503 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Braunschweig, den 16. September 1874. Sina Ee oder Aufsichtsrathsmitgliede die

s f : : : i: V RBAE 7 / liches Handelsgericht. Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige ; g j ; Das Direktorium. neue Tarife für die direkte Beförderung von Roh Kirstein & Dortshy Herzog s eta: os, arr 174 venmerfi | „1818, Am: 15, d, M. (s Herr Hein, Ludw. Darlehn gegen DRbar ins » 383,237. V. H ode. : De e O eh Cöln, E Mert aus der bisher mit Herrn Joh. Georg Remig.

230,869. 13. : Wollny. : produkten im Verkehre zwishen der Rheinische vermerkt steht, ist eingetragen : j

r : : 4 &Æacoby Kirstei i i: L ; s é , A Ceres E i r is Ai ao | Me z S ilde f A ld iten Braunschweig. Sm Handelöregister für die | Königswinter wohnenden Kaufmann Leonhard Hein- Schiele gemeinschaftlih unter der Firma „G. Sthiele

( i ; \ ; S ; ; & Co.“ betriebenen Handlung als Gesellschafter aud» R 978,617. 14. | [4510] » e! v! ind gegen den Kostenpreis von 13 Sgr. bei Der Kaufmann Hermann Joseph Marie Braun ; hiesige Stadt V1. I. Fol. 938 ist zu der daselbst ri< Anton Hedding für seine Handelsniederlassung | eten. Die Prokura für Herrn Friedr. Michel A e e Märkish-Westphälischer Bergwerks-Verein. In enen E T Mai 30 baben. Ein proje m Berlin ist am 30. September 1874 als | eingetragenen Fa ael Bode in Côln gef inr. Ant, Hedding“ bleibt bestehen. e

; Ákiien-Kaniial, E 1,250,000. —. B e l : tualer Zuschlag neben den tarifmäßigen Frachia E LiR A | vermerkt, daß nah erfolgtem Ableben des bisherigen | „r[oscen ist. „Heinr. Aut. Hedding 1214. Herr Aron Rosenthal, Kaufmann dahier, davon inEfffe- 11aNZ S Ee E ie 1874 - e A Dortshy & Braun Fnhabers , Hof - Wagenfabrikanten Johann Garl | * Cöln, den 29. September 1874. hat eine Handlung unter der Firma „A, Rojen-

j Hs L inri i i , Alwine e C48, z thal“ errichtet. ten bele 818 A über das Betriebsjahr vom 1. Iuli 1873 bis 30. Juni 1874. Königliche Eisenbahn-Direktion [F gefndert, Rhe, geb. ‘Sue, und vesses Kinder als: Helene q e „Der Handelkgeriht-Sekrelte. 1215. Herr Carl Wilh. Friedri Lenz, Kaufmann:

: , : S E i a E fee dahier, hat eine Handlung unter der Firma Friedr. Bei der Bank belegte Gelder 1,095,916. 13. j ; Die Gesellschafter der unter der Firma: Bode, Otto Bode und Wilhelm Bode, sämmtlich Sens, eeriditet ee Accepte gegen Unterpfand 511,160. 3. Activa. ua: f. P assiva. É ! | Dra Vom 15. November c, A. Reichenbach & Co. : | hierselbst, das unter obiger Firma hier betriebene Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige < i i Aovapto ugen Vaterpsni A E der G ciiE Su f Rg A S i ? ab tritt der gemeinschaftlich am 1. Juni 1868 begründeten Handelsgesellschaft Handelsgeschäft in offener, hier domicilirter und am Hundels (Gorellf haft8-) ‘Register Aatey: Ne: +1588 1216. Herr Carl Kahteustein, Kaufmann dahier,

Bre ner Ba : 2 C im Porte- di Diverse Creditoren A j A (Af Pemeezennn: L Tarif für Rohzu>er und mit ihrem Sißezu Reudniß bei Leipzig und einer | 1. Juli d. Js. begonnener Handelsgesellschaft unter Nngetragen worden die Handels-Gesellschaft unter v cine Handlung unter der Firma gleichen Namens BDR ula euille . '

{4512] ———— Uebersiht Eude September 1874.

1.

2, ,

h z s i j igni in Berlin unveränderter Firma fortseßen. a c 6 Fi g u (&

Casfsa- und Wechselbestand I 27 Mae A desseitizen Stationen wi : iges Gesdiltelotal iebt: Sciedrichöftraße 4H | Die Befugniß, die Firma zu vertreten, Lehe a. D O LTiWebv. Dol, L N 9 1 Die Sina, =DRiRtee Kt . Waaren- und terial-Vor- H. Dividende aus 187 N 5 E Stationen der Breslau find die Kausleule: : : ; O 1 W. | ele ihren Siß in Cöln und mit dem 1. Januar 1218. He e i shringer, Kauf- lbe E L 123,431| 6 6. BratteUoberibuß e A Schweidnitz-Freiburger Eisenbahn vom 1. November 1) Abraham Adolph Reichenbach, Braunschweig, den 22. September 1874. T ten bat: O eilte lein emed

Ketiva: &mmobilina . .. + .| 33404425

au E E

Darlehen gegen Unterpfand .

Effekten . L

Debitoren .

AEV ; ; E ann dahier, hat 26 d. M. unter Uebernal H l 33404029 1867 außer Kraft. Berlin, den 24. September 1874 2) Jacob Reichenbach, HerzogliGes E Die Gesellschafter sind die in Cöln wohnenden Pee dan 20 gn: e L CIUNE E s i : . Maschinen und Triebwerke . 50,257| 7 mmobilien & Mobilien assen-Bestand .

Köuialiche Direktion Beide in Leipzig. ; e Kaufleute Christian Doll und Gerhard Doll, und | Traut“ eine Handlung unter der Firma „A. H, Böh- i : der Niederschlesish-Märkishen Eisenbahn, a 4E 8 Age S E unter Nr. Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige if er derselben berechtigt, die Gesellschaft zu ver- | ringer jun.“ errichtet. Se nd Bergwerks-Uten- B4BE : Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 2764 einge- | treten. 1219. Herr Johann Georg Geyer, Kaufmann. fim ee P O 7,688,560. 35. uhrwerks-Utenstien . _«_- , BA000, D Q Neubauten pr. 1873/74 18,555| 3

Akticn-Kapital . . . Verzinsliche Depofiten . Unverzinsliche Depositen Banknoten in Umlauf

«Creditoren s - 9,559. 91. Jn der heutigen Generalversammlung ist die Dividende für das Geschäftsjahr 1873/74 auf Deutschen Reichs- und Königlich ies ist i Gesellschaftsregister unter Nr. | C&öIm. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige | Constantin Bodewig das-lbst geführte Firma: Erben der Gesellschaft abgetretenen Ni>elwerks zu Meservefonds 578,929. 89. | 3 Prozent festgeseßt und kann die Dividende mit Thlr. 6 per Coupon bei dem Bankhause Deichm i - i Des en L i 8 (Firmen-) Re Kier unter Nr. 2765 ein- „Bodewig & Cie,“ St. Blasien im Schwarzwald, das bisher unter der Mere Li Dividenden Pro & Cie. in Cöln am 2, Oktober d. I. erhoben werden, Der Aufsihtsrath than E u Preußischen Staats-Anzeigers. 5079 eingetragen worden. Den tri 18 n Mälheim am Rhein woh- | erloschen ist Firma „F. Moldenhauer Söhne“ betrieben wurde,

12,749. 50. | Neuwahl stattgefunden, aus den Herren Kommerzien-Rath H, Ebbinghaus in Iserlohn brifbesi Zusammengestellt in Folge amtlicher Veranlassun ; : irma : inri< Steimels, welcher daselbst Ferner ift in dem Prokurenregister bei Nr. 276 | und anderer dazu gehörigen Bergwerke und Jmmo-

Berzinsung-der Einla j Éb | E Lg gens N s ra E En Mee z Zjerlohn, Geneegl-Diretto Ober Bergrath a. D, der Ma dec a ors zu Ar pie n Mie Gesellschafter der ge A ne A rleiéetufsüng hat, als Inhaber der Prets worden, EO Nebttrei dit de Ne es N D E Rae k O L

i inlagen auf Conto- “flus in Düsseldorf, Kaufmann Fr. Herm. Loebbe>e in Iserlohn, Rittergutsbesißer Carl Overweg | 7 erjenigen von ihr in Verwahrung i delsgesellshast | Firma: eiter Se , “Ae : T6

ee n A P O zu Laus Letmathe, Kaufmann C. S<hrimpffff in Iserlohn und Geh. Kommerzien-Rath I. F. Wieschahn Benwaltung genommenen Mei Ls Zeh L (jebiges Geshäftalotal: Britenstraße [N A as Wevie S Se vecöin, graues O bteiber 1914 E Der Gesellschaftävertrag E aiinanis Mit E. : er ; ; ; j ; L194 j l 5

Ad. Renken. “Dreier, Von dem Brutto-Uebershuß der Bilanz ad Thlr. 62,501. 4. 3. sind zu Abschreibungen Thlr. 32,375. | lichung durch den Deut en Reich s- und Ki E 1 baun Miedeid Zabel, N den E Handelsgerichts-Sekretär. Der Handelsgerichts-Sekretär. abgeschlossen. Das Grundkapital der Oa

E E A i Weber Weber detrigt 278000 Meicamart, ge N dme

v E G Beide in Berlin. : 4 ¿ S 90 Reichsmark dur Uebergab

Letmathe, den 30. September 1874. der Allgemeinen erloosungs - Tabelle e L tsregister unter Nr. | C&lm. Au Anmeldung ist heute in das hiesige . Bekanntmachuug. Hievon find 214,690 Reichsmark dur ebergabe

N orddeutsche Bank Die Direktion. enthält die Zichungslisten folgender Papiere: Bon R E Cum. f an) Register unter Nr. 2766 einge | ® Qm Handeldregister für a E i es Hiesigen | des eben gedachten Biere Immobilien u | w.

B ten A R E aae L Pl E e {ragen worden der in Blaßheim wohnende Kaufmann | &erzoglichen Gerichtsamts find am heutigen Tage | in die Gesellschaft berichtigt, und es erscheinen also

UEA Flambur [4:02] tenberger Stadt-Obligationen ; Braunschwe! Jn unser Firmenregister ist Nr. 8299 die Firma: Wilhelm Jülich, welcher daselbst seine Handelsnie- folgende Einträge bewirkt worden: ; D cinbezahlt Af Lie Kbrigen

E f | Monats - Uebersicht gische Maschinenbau - Anstalt, Partial - rioritäté Allgemeine Börsen-Zeitung, derlassung hat, als Inhaber der Firma: 1) zu Fol, 1 Nr. 2: Die Firma Karl Klöhner Aktien sind zehn Prozent tnbezahlt. Der Aufsichts-

14511] H) Oldenb : S . Obligationen; Mailänder Prämien-Anleihe Richard Lehmann, „2. Iülih“. d Eisenberg ist erloschen. Beschluß vom 22. th belt s A 3 De T Gert Dée t Hed- Status ultimo g eptemb er 1874 er Len urgischen par- und Leihbank 1866: Moskau-Kursk Eisenbahn-Obligationen; ungsverleger Friß | Cöln, den 28. September 1874. rath besteht aus den Herre Qu ert Hesse zu He

) Frid 7 : ; ls d haber der Zeit ¿ k: September 1874. ; ; i Acti pro 1. Oktober 1854. e iff \ P I Rhe Sud Ad Russische 2. i e Richard um hier Der Handelsgerichts-Sekretär. 2) E Fol. 60: dernheim, Vorsißendem, Herrn Dr. Wilhelm Polden Baarbestand (Cassa B fan, R 2,095,282. 34 Activa. / Courant. Passiva. Courant. ‘Pra he 4% Fa Rae Ren

; 2 E45 be l . L S (E; auer dahier, Stellvertreter desselben, Herrn Theodor de aen Sni 0 M debiges Gel filotal Ma erstase E Dit ven H Bent Loi m Paten, Sobn, nd, 012 RAT) Í y z > î i ; js : f 1 i i s hi : De g N | Franz Heinri oldenhauer zu St. Blasien. i- Hiesige Wechsel . 18,350,262. 90 A, ca L Z Me eerap italaget, blr L000 MN Ain 4 1802 S int anbiGatGe D CRETSGEN WOEIEE n Siavett- (Ai an) Meister ift 4 Mr. na V Inhaber: Der Kaufmann enberg Ber rektor der Gesellshaft ist Herr Emil André dahier, A Z ei 6,180,991. 34 Darlehen gegen Hypoth-k 434,718/28 Efiligenz Aa * p: T {<ulden-Kassenscheine de 1847; Sächsische 3% F Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. worden, daß die von dem in Mülheim am Rhein {luß vom 22. September 1874. und gilt derselbe als Vorstand der Gesellschaft im Darlehen gogen Unterpfand ; 15550602. 80 Darlehen Fegen Üntecpfand . . . . | 349590 9 1|| Bestand a. S Rene ati 1855 (ehemalt 2829 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: wohnhaft gewesenen, nunmehe E Eisenberg, den 23. September 1874. rgan H R U T Conto-Corrente mit Hiesigen 8,116,815. 60 Conto-Corrent-Debitoren 1,567,659| 8 Saa L Thlr. 2,684,320. 27. 4 S S bie G T riet i vermerkt ct ist At pi Se Me HEY c N iee j i Herzogt s E De A n R a R A ns Et ... . 1 f] « dis G - . 4‘ Z . r T s 7 N F 9 ta i stände); Starnberg-Penzberg- eissenber ; t : iti ber- | erloschen ist. ie óôffentlichen Bekanntma ungen der Gesell|<0] Ne A | ger Eisenbahn-Obligationen; S T rier Allge De l Tf A QUrG gegen seie i er- | erlos Me 28. September 1874. Tiaeuherg. Belkarntingchüng ergehen im Reichs. und Staats-Auzeiger und in Monat ) UriAe P S Frei Ungari/s de Gustav Schwarzlose seßt das Handelsgeschäft Der Handelsgerichts-Sekretär, m Handelsr egister für den Bezirk d es hiesigen de Ersa E, den od Sehttiibre 1014, Ba: De e leide de 1868; W E Ten en O unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. apt ft peizegliten Gerichtsamts sind am heutigen Tage Im Auftrag des Kgl. Stadt-Gerichts Y 0 el-Notariat,

8300 des Firmenregisters. [gende Einträge bewirkt worden : Das Wech i D N

Thlr. 2,834,395. 22. 7. gationen; Wiener Realkreditbank-Pfandbriefe a H f ; ter Nr. | Cö1m. Auf Anmeldung ist bei Nr. 1352 des hie- i orden 2,998,304. 02 ; 3 . Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. ; f 3-) Registers, woselb | 1) zu Vol. 42 Nr. 2: Die Firma W. Winkler i. d. N.: Mit dieser Nummer {ließt das 3, Quartal. 8300 die Firma: figen Handels Gase unter der ene u E erloschen. Beschluß vom 22. Justiz-Rath Dr. Ju o. I, Mey eptempber s N allein ali

Capital-Conto gun 45,000,000. } rctcliäblich u en alle Postanstalten S L I, F. Schwarzlose Söhne éuér e,

apital-Conto. . , . ... & 45,000,000. terteljäahrlt nelunen. alle Postanstalten und Du und als deren Inhaber der Kaufmann Joachim |, ., ee Is % a M 9) auf Vol. 61: | Verzinelicke Depositen , , 99 Septbr. 110,216. 11, 6. andlungen, in Berlin au die Zeitungs|pediteure L t ; in Cöln, und als deren Gesellschafter 1) Jean Meyer, E ; ; irschhb . Bekauntutazuug. Gles-Coñlen 7 N : S 11ER Le s : Bestand E 30. Septbr, 1874 | 2,724,179/11 Carl Heymanns Verlag, 8. W., Anbaltstraße 12, und Gustav Schwarzlose hier eingetragen woryen Kaufmann in Jeumont, Departement du Nord in a, Firma: August Bolze in Eisenberg. | WirseChHers tutaizuug

; : L p 5 5 74. Fn unser Gesellschaftsregistev ist sub laufende Reorred nds 202,772. 43 : (Davon stehen ca. 87% auf halb- die Expedition des Deutschen Reichs- und. Königlid In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 5378 | Frankrei, und 2) Michael Meyer, Oekonom in L es<luß vom 22. September 18 NT 89 die Handelsgesellschaft „M. Rosenthal’ sche SerVeion

r ; A j : 0 August Bolze : Ln 000.000. | j : j reußischen Staats-Anzeigers, Wilhel 32, ent ¡hi i : Gey, bei Düren wohnend, vermerkt stehen, heute die b. Inhaber: Der Kaufmann e i A 7 Deleredere-Conto. . . 8:000,000. U v ga ten A 65,001| 9| 8 gegen Bei verspätetem Einna. a fue Rad ert Bij "Hbenans sentor. Eintragung erfolgt, daß die Gesellschaft aufgelöst Aue D R f Elenbera, Beschluß Bug and nes N Bube Paunewitz“ zu Hirsch D R + 353. 38 i Conto-Corrent-Kreditoren . . .. „| 861,441/12| 9 Es M Ee R R b as e steht, ist 6A & Berirag auf den | Ven, ben 28. September 1874 Eisenberg, den 23. September 1874. E Bu indie Souti Pepe E S: enden von E 9,882, i i e e t s delsgeschäft it dur erirag_ ' : ot i äs. Geri : er Buchhändler Ernjt Panne Hamburg , den 30. September 1874. 982 E D senio FEe 107,637/29 11 Abonnements nur auf ea Verlangen und tee Carl Martin Johannes Nippe zu ; Der Handelsgerichts-Sekretär. Herzoglich Sächs Gerichtsamt ) bés )

Die Direct e 7,000 —|—= | gegen Zahlung von 1 Sgr. Porto an Post us, M. Pöschmann, i. V | mama para wn , 6 W eb ÊT: ies 24 C lon. 4,165,260) 3/ d | anstalten. j 1.0. De 0 Berlin übergegangen, welcher dasselbe Unter un

Fonds & Aktien . Auswärtige und hiesige Debitores .

Y,

<

Mark 37,730,234. 26. 9/255,403. 89. 992,473. 07. 70/889. 58. 315/000. —.

DIARN jg do

.

: “1G . September 1874. i Si j Allgemeine Die Gesell(haäfter vex hierselb unter der Firma: | tragen worden der in Blaßheim wohnende Kauf- Cöln, den 2 Sdelagerichts-Sekretär. dahier, hat eine Handlung unter der Firma „Ioh.

; ; ; L Geyer“ errichtet.

as & Kühne mann Reiner Ripp, welcher daselbst seine Handels Georg E

¿n am 1. Oktober 1874 Legründeten P niederlassung hat, als L Vitvp Firma: Weber. z 1A 29. j Auf Grund Geseli basisvertra 06 v om 18. En Verloosungs-Tabelle e atm bnin s Kommandantenstraße 98.) Cöln, den 28. "September 1874. Cölm. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige | Firma „Rheinisches Ni>elwerk“ dahier gegründet 11/05/0658. 97. A e ne. Natel S E 1) Herman Fonas Der Handelsgerichts-Sekretär. Handels- (Firmen-) Register bei Nr. 1348 ver- | worden. Der Siß der Gesellschaft ist Frankfurt am

1,005,058. 97, 56 des G é ; merkt worden, daß die von dem in Côln wohn- | Main. Geger.stand des Unternehmens ist der Be- 17,024,000. —, A I 1,056,096 21| 6 N 2) E e Dein s N haft géwesenen, N verstorbenen Kaufmanne | trieb des von den Franz Carl Moldenhauerschen

S

p DO bad s

Passiva: i ) / i 16,607,000. —. . Anlage einer <emischen Fabrik 130,847| 6

ollllla oleas Al

b i dD e D O

da j i Effekten …. 24 T, ae 433,555/18 ( Ras Ä R U Gefkündigte diZXeontirte Effekten .. 937,396/24

Auswärtige Correspondenten J 2,314,876. 05 Verschiedene Dékitoren 337,730 19 ° 420.000

[uy

Bank-Gebäude. . .. e 000. Bank-Gebäude 35,280 Neues Bank-Gebäude . . . » 955,028. 89 : : 9,054/28 Für den Reservefonds ange- kaute Effekten

S G i iei E iam e tin er S S ST S P. MR Er Aer De or VAEA

Al

2 sgß8g98g