1874 / 245 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

Handelsgesellschaft unter der Firma „B. Shlahter“ Ort der Niederlassung: Stettin, sellschafter Bu händler Killinger zu Wiesbaden als | folgen oder zu zahlen; vielmehr von dem Besiße der L Bsr} én s Beilage

mit dem Sitze in Saarbrücken und Zweignieder- Firma: W. Schumather, künftigen alleinigen Inhaber unter der veränderten Gegenstände

lassung in Saarlouis eingetragen steht, vermerkt, daß | heute e:ngetragen. Firma Heiurich Killinger fortbetrieben. Es ist| bis 16. Novemb : leßtere durch Aufgabe am 1. Oktober cr. und somit | Stettin, den 14. September 1874. demgemäß heute die Firma Heinrich Killin er & | dem Gericht d La Vern La, B M ; f Î f ; Î î auch die für diejelbe dem Kaufmann- Carl Müller Königliches See- und Handelsgericht. Cie. i [l ister i - erilhte” oder pen Bene ten ves SESEe Nit D i N s-A d K | S {8-A in Saarlouis ertheilte Prokura (sub 1 des Profuren- Y E Y baden Ae E elbt U pie ‘Firma Bein: A agg Bre ogar aan U un cu cli él T Hl l (T nl on l rel l el au A il cIgeT. registers) erloschen ist. : Stettim. Jn unser Gesellschaftsregister, woselbst | rith Killinger in das Firmenregister für das ge- Pfandinhaber und andere mit denselben gleihberech- Sodann find unter Nr. 131 des Prokurenregisters | unter Nr. 444 die Hiesige Aktiengesellshaft in Firma | nannte Amt unter Nr. 508 auf den Namen des | tigte Gläubiger des Gemeinschuldners" haben von d j B erlin Mo ntag den 19. Oktober 187 eingeiragen worden die in St. Johann wohnenden ommerensdorfer Seifen- und Chemicalien- lebigen Fuer eingetragen worden. in ihrem Besiße befindlichen Pfandstücken nur An i L L aufleute Carl Rebenack. und Carl Müller dieser brik vermerkt steht, ist Heute eingetragen : iesbaden, den 16. Oktober 1874. : zeige zu machen. E früher in Saarlouis, als Kollektiv-Prokaristen der Colonnod: Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. T Berliner Börse v. 19. Oktober 1874. [" Italien. Tab.-Beg.-Mte oos E P, - R En, gate Ms B. Schhlahter mit dem Siße in zus d U Ee u M ia g Mis ei - G [4897] Aufforderung Jn, dem „nachfolgenden Courszoitel sind gie in einen “Dat E av : / s K Cie, "| A fi, [118{bz ) gar. L S 2 herige Direktor August Knifk ausgeschieden un esbaden. Heute ift in das ellschafts- 2 amtlichen und nichta I n Efoktongatto Ines ° j e s D - ger aben + us, 04 LAE F Saarbrüdcken, den 12. Oktober 1874. in den Vorstand der Kaufmann August Richter register für das Amt Rüdetheim Nr. 9% o e E I rek, rel RaCA den nzan mange gn P e Bt Buen etre ree (1, u. 1/7. B L S IL Ab-Fr ES 4 C E - Der E zu E als Direktor eingetreten. bezüglich der Aftiengesellshaft unter der Firma: (Formular 20 der Srstruktion vorm 6 Angu E Res WoobselL fRum.-Eng de 1822 D 11/5. j E a2 Ae fande A e reten pre 1 S eld dex 19 tate P Dexeln se Memijde udusirle ju Mahn, 2 cha den Ractlah de an Bene: 1a t 20 0 L oll fis: do. ar argb (Bn Lib. Zeitu, Bebr| O) O) (5 (1/197 (08H14 “d 1808, i Sprottau verstorbenen ehemaligen Ritterguts- . + » «200 Fl. R fo. fund. Anl. de 187Ó Pr Tas Potatind i (Briog-Noiaze)

Saarbrücken. Befanntmahung. Ei: V OELEME Eintrag gemacht worden: ; Auf Anmeldung wurde heute die unter Nr. 160 | Striegau. Bekanntmachung, Der Direktor Heinri Dieße von Frankfurt ift i r F agg aer Maire eh GeN I i, ch5 l L Sul 4 (g 22xbs fde. ues, W. s /3. n. 1/9. Bresl. Wach.St.Pr, 1/1, lbe G ; E : dd ce V, io

des Handels- (Firmen-) Registers eingetragene Firma | In unser Gesellschaftsregister ist bei_ der unter gestorben und bildet nunmehr der Direktor Hermann ; tse. f 11005 Leipzig -Gaschw.- L e gd Dn mit dem Sitze in Saarbrücken in Folge | Nr. 3 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma Dietze zu Frankfurt allein den Verstand des V da daher die sämmtlichen Erbs 298 Fe s Tate ido. de. L /6. 1100: E Roe St-Pr. /410[79 B do, (Niaderschl.Zwgbh. B gal 4 bes GITS Seitens des Inhabers Philipp Lommel et Nackde in Colonne 4 folgender Ver- Berend. U B “| Gläubiger und Legatare aufgefordert fre Ane - 44/807/,9b3 F diet 1511/1 : Saalbahn St. -F7. ( 1/1n.7./574bz g Pg E L : : ert: E : esbaden, den 1. ober 5 G ry i 5 0, Nicolai- A u, Saal-Unstrutbaha 170% 9. . Em. Saarbrüden, den 14. Oktober 1874. Die Zweigniederlassung zu Jauer ist aufgelöst. Königliches Kreisgericht. e A dn A mögen bereits rechts8hän- 4121 E de, Pr.-Aul. da 18649 Trtit-Iuat St-Pr. atis E do. ITI, Enz. Der anan - Sekretär L Eingeiragen zufolge Verfügung vom 14. Ok- I. Abtheilung. bis zum 9. Ianuar 1875 einshließlih L res do: 5 ‘kal ibe Bügel l 2 Ramän. St-Pr 1/1, [885bs ph “Day zar E B » er : Ee IE Ds eihs6 Beg = 0, 0. b ; A bei uns schriftlich oder zu Protokoll anzumeld „8. W100 F. 5s 20G Albrechtsbabn i S heute eingetragen worden. Wiesbaden. Heute ist in das Profuren- A E rOIOEON Ug eiden, ( do. 6. doe. de. |5 |1/ E .. do. do. Lit, C. Saarbrücken. Bekanntmachung, Striegau, den 14. Oktober 1874. register für das Amt Rüdesheim folarader Eintrag Mere O MUBUE derielben E ae E 08 R Me [Bt Buss,-Pelu. Schätzoblig. Aae Tovi Mur Donne wurde heute unter Nr. 237 des Königliches Kreisgericht. gemacht worden: ; d aifügeii. ) n und ihrer Anlagcu o 1100 8. R|3 M 6 O21 ta do. do, kleinol4 |1/4.a.1/10. E TEP tz. .12 Dane S ibelegcseliscast unter der Fla E Etraus S L a E U, ie Erbschafts - Gläubiger und Leyatare, welche Warachan, . .|100 S. B.18 T. | 6 1945bz g É R A Ua Baltiachs (gar. - t Nachfolger“ “elbe ib Siß in Illi G O ait { Jin Bek . Prinzipal: die Aktiengesellschaft : Verein | ihre Forderungen nicht innerhalb der bestimmten Bankdisconto: Berlin: für Wechsel 5%, für| g Le, iantiondbrif 5 11/1. : Böh. West. (5 gar.) A tges ge thren Sit in Jllingen und mi orn. _Be anutmachung. : : für chemishe Industrie zu Mainz, Frist anmelden, werden mit ihren Ansprüchen a Lorabard 6%, Bremen: 5%, Frankfnrt a. M.: 59, 0 S ej |1/6,u.1/12.1688 Bea Griieno “Die Gesellschafter U Sloman Lev und Moses ¿j uialge Det E Gs L Nr 5s f As für chemishe Industrie | den Nachlaß dergestalt auêgeschlofsen werden, daß sie Hazburg: 44%. do. e -OEL ASOGFLIA 1. m. 1/71 Brost-Kiew. : - l u : » N, ; En. 1:0 « Part.-ObI. : ; : L Az Straus, Beide Kaufleute in Illingen wohnend und | eingetragen, daß der Kaufmann Carl August Guksch 4. Ort dec Niederlassung: Mainz, mit einer R S A zie B dasjenige , Lan nad Banknoton. d Türkisohe Anleihs 1865/5 11/1. a. 1/7. S a M O derselben einzeln befugt, die Gesellschaft zu hienenn als Mes der hierselbst unter der Firma Zweigniederlassung zu Lorch, aller rechtzeîtig angemeldeten dend agt h Ee amens ige e L . ; o. S Mit {u Ae M S f "Saarbrücken, den 16. Oktober 1874. g G E Ea been D Me Uni 9, M a rg var Ha Naclaßma se, mit Ausschluß Îer seit dem Ableben Napoleoned'or à 20 Fres. pr. Stick 5 124 B e ues 110. a bz G Gal.(CarlLB)gar. Der SSGL ge e ele Guksh ermächtigt hat, die vorbenannte Firma per O ; E E E A S Miri a tück E Ea M 11116 : L E Teck Oderb. E DALEE: P Ehor S E ober 1874 6. Pre: E S aaf und | Die Abfassung des Präfklusionserkenntnifses findet Imperials à 5 R, pr. Silk... dai NA.)Fizgil Loo r E Ps e Löbau-Zittas . .| 34 Saarbrücken. Befanntmahun Königliches Kreisgericht. L. Abthei emiker Dr. Gustav Rumpf, Beide zU | nah Verhandlung der Sache in der auf Ao. pr. 500 Gr 465bz oatarrel y it'S (1/5,1.1/11.,8 Läwhf.-B. (9% g.) E de Le 2A M e 4 önigliches Kreisgericht. T. Abtheilung. B E welchen Kollektivprokura er- den 15. Iauuar 1875, Mittags 12 Uhr Fremds Banknoten pr. 100 Thlr. . .994bs On s Ad E L l Lüttich-Limburg ; , . “Sees E E el Ur. i ors (: : , a . e fte Ï . PLTOZ, en ) e Zes « s s bés Pieliges Dane (Firmen-) Registers eingetra- | Peter. Unter Nr. 25 des hiesigen Gesellshafts- | Wiesbaden, den 17. Oktober 1874. - abon E S Qu: vovdlit Bau oli vi DOO Frans N S1 bs Wieuor Bilher- Flandbr. Sf 1/1. n. 1/7 E ae. ene E Bolce Urfgabe des Geschäft e Di [ 2üfslers EHUNe einigetdaten wan daß die zwischen Königliches Kreisgericht. Sprottau, den 10. Oktober 1874. Destorreichische Banknsten pr, 150 FL/92!/6bz New-Yorker Btadt- Anl. 7 (1/5,u.1/ 1100. Oest.-Franz. St L bers Scllomon, Sicans Hi eschäfts Seitens des | Franz Aloys Gall und Johann Osfar Gall, Beide L Abtheilung. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilun o Bilbergulden . - . . .|95%G de, Qeld-Anleike6 1/1. n. 1/7005 Oest.Nordwesth. . ie Sten den 16 Did 1 Buchhändler, wohnhaft zu Triet, dal A, Gall | V E t äo. do L'EL ; [9446 Now-Faray app l 0/5.0.1/1 D Ik E. , . Dltover 101%, andelégesellschaft unter der Firma „F- A. Gall“ ongrowitz, Befanntmachung. Sihe hel enueser Loose 150 Ler ——— | Bei Pri. (lg) VA R E purch den Tod ihrer beiden Theilhaber aufgelöst | In unser Firmenregister ist Min erfügung Bekauntmahung, Reshelhiko Bap inet Fa DeutscheGr.-Cr.B.Pfdbr. 5 4 Epr Kndolésb gur:

oster. worden und die Firma erloschen ist vom 13. Oktober cr. heute ein : [4895] 1 Fonds nnd Staats-Faplore, [4i j | A cr. heute eingetragen worden: Koukurs-Eröffnung,. Consolidirte Anleihs . ./43/1/4.n,1/10.[1054bz do, rückz, 1104#1/ 944bz [4 % |Bjask-Wyas. 40% Trier, den 15. Oktober 1874. Nr. 111 die Firma S, Pulvermaher _in | Königliches Kreisgericht zu dla: U Abthei- Staats-Anleihe p L Too do, P D Dratenbriefol4 / 100 fs (d5L0 Erda i :

Siegen. Im Firmenregister _des7!unterzeihneten Der Handelsgerichts-Sekretär. Bromberg, deren Inhaber der Kaufmann Sa- S S t i

Gerigs ¿f Ae : zufolge gestriger Verfügung sub Hasbron. muel Pulvermacher ist, hat im Walde zu Ko- fe vos, Pernibgen des Keusnaiens ‘Wie Ein 1655 4 100 TAL P. ‘(2th @ Meininger Hyp. Pan e E Sohweix, Unionsb, Col. 2. Bezeichnung des &irmeninhabera: Trier. Unter Nr. 9 des hiesigen Genossenschafts- aur ln P S hen Grote zu Münsterberg ist der faufmän- Hoss. Pr.-Sch, à 40 Thl.|—_| Pr. Stück |764bz B e C g°E 11018 / u. 1/ Volt anin R. Möbelfabrikant und Möbelhändler Ja- | registers, betreffend den Niederöfflinger Darlehns-| Wongrowiß, den 13. Oktober 1874. E eröffnet und der Tag der Zahlungê- Le A0 L B “a 944 bz do. III. rz. 1005 1/1. u. 1/7./994bz Lurnau-Prager

s e Klappert E kassen-Verein, eingetragene Genossensthaft, ist Königliches Kreisgericht. auf den 14, Oktober 1874 Berliner Stadt-Oblig. . - An Pr.B. Hyp. Schldsch. kdb.|5 1/1. u. 1/7995 G Vorarlberger(gar. 1/1a,7./625bz Lávorne Q S zu Z ca F A Ä O ; it eingetragen worden, n die Vorftandsmitglie- S festgeseßt worden. y 4 Pg Pr Bdkr.H.B, unkdb, LII.|5 |1/1. n. 1/7./1024bz G Warsch,-Ter. gax. 1/4u10/101 B Qutráni-Friódlander ¿ . . Siegen, den 10. Oktober 1874. ApPErE. | Srieerdflingen aus Po orfiande ausgeschieden | Mrezehen, Bekanntmathung, Nechléanw cle Pante hierselbst bestellt a a s: rot Borl, Kanfin. pr Ctib, Ptandbt. Kilb (44 L (61100: B “it Qs alias Raab-Graz (Präca i 2 echtsanwalt Pantke hierselbst bestellt. V, atl, Z j : à110 h: ARTAS E

; do. unkdb, rückz. A110 5 1/1. n. 1/7/1072 B Bisoubahn-Frioritäts-Aktion und Oblizationen. j i

f Schweiz.Centr. u.Ndostb.

nigliches Kreiêgericht. T. ilung. r ck 1 | In unser Firmenregister ist unter Nr. 121 der tsanwalt Königliches Kreisgerich Abtheilung und an deren Stelle durch Generalversammlungs Kaufmaun Stanislaus Ziokecki zu Wreschen mit der Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- Berliner «6e. E L a E au i do. do, do, 18721735 |1/1. n. 1/7/1024 bz G [285 n. Dea is 5

Siegen. Im Prokurenregister des unterzeichnet cte V ees na E n ie a Firma: gefordert, in dem E do Ö iste nterzeichneten ein zu Niederöfflingen und der erer Miche : L [ z Gerichts ift heut l i f b h i c 2 „St. Ziotecki“, auf den 27, Oktober 1874, Bormittags 10 Uhr, Landschaftl. Central, A Gt : L b Mae e „Ms ge gestriger Verfügung su E zu Vorstandsmitgliedern envählt Ort der Niederlassu t Dees ens, vor dem Kommissar des Konkurses Herru _TEtur- 0. Neumärk, , M EE- L B, O U e 1OLA G} / | / ; i Ungar, Nozdostbahn gar. Col, 2. Beteili nung de Prinzipals: Kaufmann | Trier, den 15. Oktober 1874. Ee Verfügung vom heutigen Tage eingeiragen Rec ree E h n Sn Res a neus ,„. Aedleà: Bodener.-Pfadbr.|5 : 1100Ïbs . Ber.(4111/1. j E : l naptgen k gar. , + T 19, we ¡edri Hei . Y is . c r » . 5 h 2 g C N L J x Á È B. 2 ed 6s . . E E e T Ae 474 D Schlei Der E Sekretär. Wreschen, den 13. Oktober 1874. anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vor- do, neus Stei Nat Hyp E Goá Fd E (efugt l L 9 : / t : 1 Lemberg-Czernowitz gar, /s,0.1/11, 74bz Col, 3. Bezeichnung der Firma, welche die . önigliches Kreiëgeriht. I. Abtheilung. E dle Peibegalung Bis Ses elten N. E Credit de ‘o (4xl1/1. u. 1/7./954ba : “rát. B. do. 3111/1. / do. . IL Ém. (98.1111. 11 Prokuristen zu zeihnen befugt find: | Trier. Unter Nr. 851 des hiesigen Firmen- le Destilig: eines. ARIeTEnt Ute Ge S S Ei L)Ank Landb. Hyp.Pf.5 |1/1.n.1/7. [10146 ? . Lit. C. . .84/1/1, n. 1/700 L è i ; Col, 4 V ber Meta, : Fidenhütten is e i Johann. Baptist Konkurfe Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwaz T E i L E ; ; e T Col. 5. Hinweisung auf das Firmenregister: Zeimet, wohnhaft zu Trier, bisher defüblie Han- [4647] : 7 an Geld, Papieren oder andern Sachen in Besiß do. Die Firma ist sub Nr. 50 des Firmen- | delsfirma „I, B. Zeimeht“ erloschen ift. n dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- | oder Gewahrsam haben, oder welhe ihm etwas Pommerzsche « « » »« registers eingetragen. Trier, den 16. Oktober 1874. mans Nathau Littmanu zu Rofenberg W/Pr. verschulden, wird aufgegeben, Nichts an denselben do, Col, 6. Bezeichnung der Prokuristen: Der Handelsgerichts - Sekretär. as zur M Gen der Konkursgläu- R R E zahlen, vielmehr von dem Dik Ee us 1) Kaufmann Hermann Schleifenbaum Hasbron. iger noch eine zweite Fri : i ut «s u Haardt, bis zum 4, November 1874 einschließlich bis zum 15, November d. I, einschließli Süchsischs . » « 2) Vrnimann Adolph Heinri Schlei- | Trier. Unter Nr. 182 des hiesigen Gésell- festge worden. Die Gläubiger, welche ihre An- dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige Schlesische, , - fenbaum zu Siegen. schaftsregifters ist am 8. dieses Monats eingetragen | prüche noch nit angemeldet haben, werden aufge- | f machen, und Alles mit Vorbehalt ihrer eiwanigen do, A. n. C. Jeder derselben is zur Zeichnung der worden, daß die zu Trier wohnenden Kaufleute Jo- | fordert, dieselben, sie mögen bereits rechtshängig sein | Rechte ebendahin zur Konkursmasse a zuliefern. Ae O Firma per procura befugt. hann Baptist Zzimet und Carl Joseph Warker eine oder nit, mit dem dafür verlangten Vorreht bis fandinhaber und andere mit denselben gleichbe- Westpr,, ritierach, . Siegen, den 10. Oftober 1874. gd mit dem Sitze in Trier unter D Ann Ftatia age bei uns s\chriftlich oder zu Pen Me Gange de edie Pfrdsttt jag s D. 2E Zniglihes Kreisgericht. T. Abtheilung, | der Firma: rotokoll. anzumelden. : wh F E Du U , * is „Zeimet et Warker“, Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom Anzeige zu machen. i do. TL, Serie Bett: Bekanntmachung beginnend mit ei 1 Oktober d. J., errichtet ha- | 17. Juni 1874 bis “08 Ablauf der ls Frist | 11. Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die do, Nenulandsch. Gelös{t find in unserm Firmenre, ister: ben und daß jeder der beiden Theilhaber berechtigt angemeldeten Forderungen ift Masse Ansprüche als Dn E E wol» (Üs. do. 2 unter Nr. 141 die Firma : S ist, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu auf deu 28. November 1874 len, hierdurch aufgefordert, ihre An prüche, dieselben __ Æur- n. Nounmürk, f * Obiger zu Sorau zeichnen. vor dem Kommissar, Herrn Kreisrichter Samoje, im | egen bereits rechtshängig sein oder nicht, mit dem S Formmerddie d unter Nr. 311 die Firm: Trier, den 16. Oktober 1874. Terminszimmer Nr. 1, anberaumt, und werden zum Er- dafür verlangten Vorrechte = LAPNEN Ls a / C. E, Heinze zu Sorau Der Handelsgerichts-Sekretär. scheinen in diesem Termine die sämmtlichen Gläu- bis zum 30. November d. I. cinshließlih I Tactik: Br.-Schw.-Freib.. zufolge Verfügung vom 12. Oktober 1874 am heu- Hasbron. biger aufgefordert, welche ihre Forderungen inner- bei uns \chriftlich oder zu Protokoll anzumelden, und Rhein, u, WestpB. . : o. neus tigen Tage : R A einer erf Gren gema haben. E j Mr Os La N O E A , / OtipeMindenes s 9 : / S i: 0 . 0, . B, Sorau, den 13. Oktober 1871. i Warendorf. Befanntmahung,. E O eien. A [Mo M O en nach Befinden ur Bestellung des definitiven Verwal- ° Cuaxh.-Stads 50 Königliches Kreisgericht. T. Abtheilun Fa unser Gesellschaftsregist i Vel der: mb Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. 3 g Des d : L Rreitgericht. L. Abiheilung. In unser Geseliwastäregister hat bei dex au | Zeder Ge L ha muß bei. der Anmeldung ben 16, Dezember 1874, Bormittags 10 Uhr Ede A An RGf 4 1/2 m 18. Tien -Aenb; ; } ezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldun : , ' , Pr.- ® | U, y,-Altenb. S E : „I, Lauffenberg ot Compagnie“ seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften | vor dem Kommissar des Konkurses Herru do. 35 F1, Obligation.|—|Þ do, IL Seris A ; as E Pa gt Ua teren ter e s zu Beckum heute unter Colonne 4 dajelbst folgende | oder zur Praxis bei uns berechtigten autwärtigen Kreisrichter Laschinsky im Sihungs - Zimmer do. St.-Eisonb.-Anl. „|5* L Härkisch-Posener der "Eisenbahngesellschaft zufolge Getguns s aats Die Firma is} erloschen“ e und ht fan E Bridblu N g zu ers A oe ie ais B endcta P Ih Looas fe Uage--Laipaig ; : ; L er dies unterläßt, kann einen Deschiu aus dem . : Î j Ï TAUNSCOW, -L0088|— s „-L61PZIS Heut en Tage For n e tive Mit ried dée: Di» ae den 16. Oktober 1874 Grunde, weil er dazu niht vorgeladen Wi nit | _ Nach Abhaltung dieses Termins wird. geeigneten Bremer Court, - Anleihe'5 0. gar, Lit, B. Trtion freibere vot -S@eotlemev-Alst ift an Gs orf S iches Kreisgericht. anfechten. Denjenigen, welchen es hier an Bekannt- | Falls mit der Verhandlung über den Akkord ver- Bremer Anleihe de 1873/44 Mnst, I Bitotte d. I. aus derselben ausgetreten id Ep i Wan E Ger fle Sw a r t E AA Nauen und |f® er sg Anmeldung s{riftlich einreicht, hat Ca R E: Ale 111 Ta ; U ; A U A olsdorff zu Sachwaltern vorge]chzagen. : ] CYTTTEL reit, er BL-TT.-ANelns . qn dessen Se A Laer Aufsiirathe fs Weener. Im hiesigen Handelsregister sind heute | Rosenberg W/Pr., den 30. September 1874. | etne Abschrift derselben und ihrer Anlagen, beizufügen, Goth. Gr. Präm. Pfäbr. 5 (1/1. 2. 1/004 it, B itgli irefti x olgende Eintragungen geschehen : nig rei : / : : l h ; ; g . gar. Beroliete An Merl veO O Wbiden folgende Eintrag gese Königliches Kreisgericht Jeder Gläubiger M welcher nicht in unserm do. do. II Abtheil. 5 do. Lit, B. gar ur Firma . Ko u t rste eilung. : L , . Pr.- i: i, . D. eidiufuri, tex 14, Bilder P | Une (eel e) M Mente? Me Grfte Abtheilung giaishcziee finn Wohnfih hat, mus Vio Ÿ Lfbeckor Erlan Anoiho 34/1/4pr. ris nigliches Kretêgerl . Abtheilung. See wi : Orte wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtiz- F} MWsokl, Kish.-Sohnld . 1/7. Pomm. Centralb. Stendal. Die Kaufleute Gebrüder Simon und ci E O I Os D: M TORSN) Bekanntmachun ten Bevollmächtigten beste en und „zu den e ininger s e ._Btitok 154 4a Babn Lan Vio zu agi ga für E zu Cron 2) O Lev Lir L JUg enen Fol. 215: berantkrs Een BeE fenen Aereses: aci Wied per non Sat B belt hier . 1/2. unter der Firma „Gebr. Groß“ errichtete Zweig- rma: H, Kof. : ufforderung der Konkfurs-Gläubiger, E niederlaf\ung (Nr. 13 unseres Gesellshaftsre isters) Ort der Niederlafsung: Weener. Sniglithes Kreisgericht zu Pleschen, zum Sachwalter vorgeschlagen. dem Kaufmann Bernhard Groß zu Stendal Pro- Firmen-Inhaber : Kaufmann Heerko Kok zu Erste Abtheilung, ; E E fura ertheilt und if diese unter Nr. 18 unjeres Weener. : den 15. Oftober 1874, Vormittags 10 Uhr. [4843] Ediktalladung rokurenregisters zufolge Verfügung vom 14. Oktober Weener, den 10. Oktober 1874. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Salomon | Nachdem di dee s H Soldan & 874 heute eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. T. Goldschmidt zu Pleschen if der kaufmännisthe Ru. ne E ie Inha! e t Brm C És A r: Stendal, den 14. Oktober 1874. Wiebalck. Konkurs im abgekürzten Verfahren eröffnet und ahier am 29. Septbr. d. 3. Ire s Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. E E E der Tag der Zabtangdeinstelg \huldung angezeigt haben, wird Termin zur ia G wlaizieis wen Hanvelzeet E E (ne Mf den I4, Dliober 154 | P Higuembee d, S, Morgena L Us . . G e 2 d E ; les In unser Firmenregister if heute unter Nr. 172 | Der Miimana Carl Kübler zu eie n für m cinstweili en Verwalter der Masse ist der mit dem Bemerken bestim, daß die Gläubiger E (ats U der Kaufmann Friedrih Ferdinand Franz Pfeil in feine zu Wesel bestehende, unter der Nr. 309 des | Kaufmann Louis L Met, darin Are Forderungen auer U E bart Oastarr. 25 ; 1/4. Stendal als Ie e Vi d a s Des E L S m L Me roe E S des. Gemeinschuldners werden auf- S C Bo n ee inelrzah E E ee ra D rei e R H zufolge Verfügung vom 13. Oktober cr. eingetragen Kübler zu Wesel als Prokuristen bestellt, was s e 20 Sliaber 1874, Bormittags 9 Uhr, den heitretend angehen E e Ku- do. 1864/— pro Bi 1964 worden, 16. Oktober 1874 unter .Nr. 112 des Prokurenre- | vor dem Kömmifsarius Herrn Kreisrichter Buttel Mony dr ga eiß dahier is vorläufig zum Al 1/1. 0. 1/77 Stendal, den 14. Oktober 1874. gisters vermerkt ift, ; hierselbst anberaumten Termine ihre Erklärungen und | ® M enne, den 2. Oktober 1874 ; „|—| pro Btück Ee r : S Áus dem feith A Due zur Bestellung des definitiven Verwalters * Mönicliches. Amtsgericht Abth eilung I e U Ms E . . ither unter i os eben. ; 2 * « 00, ait E einrich Killinger & Cie. zu Wiesbad tri j d i E *Frnsz, Anleihe 1871, 72/9 Stettim. Sn unser Firmenregister ist unter Nr. En Sritdeibaes äft ist der Femmanditist M seine Men, walde Doe n Mama L vder Berlin: Redacteur: F. Prehm. *Jtalienlsche Rente - . „5 |1 E 2s Kaufmann Waldemar Jacob Schumacher | Vermögenseinlage ausgeschieden, und wird das Ge- Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas verschul- * Perlag der Expedition (Kessel). do, Tabaks -Oblig.|S zu Stettin, schäft von dem seitherigen persönlich haftenden Ge- * den, wird au gegeben, nichts an denselben zu verab- Druck: W. Elsner.

1/1. n, 1/7.1934{B 1/4,u.1/10.]86 G 1/4.n.1/19.11003bz G 1/1. u. 1/7.1993bz 1/1. a, 1/7,¡10076z Kl. f. 1/1, u. 1/7.

1/1. n. 1/7.

L 1/7.

1/1. u. 1/7.

1/1. 2

1/1, x. 1/7, 1/4.a.1/10. 1/4.n2.1/10,

5

[Se E

Va Io RS ED O O DD O D I O0 RY 423 je bd jtt r [P S

- do. do. 1/1n0.7./372bs Ehein-Nahs v.S.gr. T.Em, 1/1 0.7.|874bz B do, gar. ILEm, 1/1u.7.843bs Schleswig-Holsteiner 1/1n.7./1093à10à97bz | Thüringer L. Beris

i/1n.7./1004G ds, IL Soria. 1/1 n.7, 166} be G s, IIL Serie.

1/19,7./90bs B do. IV. Seris... 1/1u.7./183} G do. Y. Boris...

1/1, |143bz G Tibrecktebahn 1/ 4 n.7./1394Þz E E a

/1, [73bzG x 1/1 n.7.|187Letwäà86bs | Dux BaSmlad “aen

1/1 n.7.194}bz HaT, 411bz B ur-Pra,

1/1 0.7./714bz Fünfkirchen-Barcs 7 a gar. 1/1u.7./68èbz B Gal. Carl-Ludwigeb. gar. Em.

Tf 1êm plan C G3 n jîe D

R Da R oP

o

bls bla Mf O G C 1 G G

S A i, e R T I e r

36bz L

1/4.0.1/10./90bz G fr.Z. 1/4.u,1/10./77G 498bz

eni up Bauern

T A T:

1/5u11|— 1/1. (89a | go. do. gur, LIL 1/1n,7./1024bz Gömörer Eisenb.-Pfdbr. 4 1/1, j10ßbz Gotthardbahn . -.-.. A 254 & L Tsch]-Ebens6e 1/511 84¿àZetwäàtäg Kaiser Ferd.-Nordbahn 1/1. |[71ÎbzG LÞbs |Fagchau-Oderberg gar.

D B T T T T)

e —s S D CIUCI Vos dfe ddes pDas C

Or

A prert C C U

Sf E S | E

Mecklenb. Hyp. Pfandbr.|5 1/9 do. do. rückz. 125/44| 1/1.u.1/7. |— Nordd. Gr. Crt.Hyp.Antt |5 |1/4.0.1/10. 101}bz SüddentscheBod.Cr.Pfbr.|5 |1/5.n.1/11. 1031 & o. do. 12. 110|44/1/5.0.1/11./98G -

. a a S R” e

Maf Pod Se P SESE g pk A A

jak pra þrnk A

Piandbrie!ïs

&

-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktien ¿ Montan lammerieu Dividenden bedeuten Buazinssn) roe Net E ESOE: Div. pro 1872/1873 do, Dortmazä-SoestIBer. 01/7. 2 uad” [L u fin (8 aa Sm L L O M t uemttn Ne

na-Kielef . s . Nordb. Fr.-W. "L j Berg:-Märk. .. «| 6 | 8 4 fo N / Krpr.Rud.-B. 1872er gar.|5 Berl.-Anhalt.. , .| 17 Berlin-Dresuen, « Berlin-Görlitz .-. Berlin- Lit. S. Berl, Neräbahn . B.-Pisd.-Magdb, . Berlin-Stebttin . .

S M A ALS

Ym C) Pes v fart Kk juni fr fert bl I

.1147bz@ de. do. IL

61{be G äo. do.

/1, |84bz B Bexlin-Anhalter . .

188bz G do. L. a. Il

19Fbz do.

. [1024bz B Berlin-Görlitzer 41485bz, do. Ï

“110526 .{100}bz

. [132a31§4bz

1097vz

1. |88bz G de. Ruhr.-C.-K. GLI. [L u.1/7. O. (Sü E

Südöst, B, (Lomb.) gar.

E

5 3 do. do. neue gar,/|3 do. Lb.-Bons, 1870,74) A |6 ds, do, v. 1875 O

6

6

gms, pad N

enn jak mo

do, do. v. 1876 de, do. &, do, do. s. Baltische. ... Bresi-Grajewo . . « » Charkor-Âs0V gar... 347bz G 7 äs. in £ à 6, 24 gar. , |274ba j * u. 1/7993 Chark.-Kromentach. gar, 7.|34etwbz B z “17 / Jelez-Orel gar. . 34hbz do ‘1/0193: Jelez-Woronesch gar, « . 1063bz G è / ‘1 1/16193G Koslow-Woronesoh gar. dba @ j 1 N. äo, Obligat, VL ad *2.1/10. Kúrsk-Charkow gar. - -

Baiiteh elg he. K -Chark.-Asow Obl, .

ib, Lit.D. Lit, G.

p

Dg AAAAAAZ A?

T pmk prt per prr pack pern

H Sf 1e: 1e pl bf 1 f Mf EIO F R 0 D o e d Jt bd ja AíÀ

C, E

D

oGRE ao

P (dia jo, 1 O pk

Oa ile (D E I O

i Lit, / j 3 Cöln-Crefelder . . . .. .|44/1/1. u, 1/7. Mosco-Bjäsan gar, ... Cölu-Mindener I. u. 1/7. E gar. . a /L j x S Poti-Tiflis 060 dw 1/1. [87a x10. Elgachik-Moromask y - ai 14 vi : i: A Rybinsk-Bolegoyo. . . .|5 |1/5. u. 11. l d Wi / : de. IL Em.|5 |1/1. u. 1/7.824etwbaG@ 1/1n.7/10Ï8 bsz ; or, “(5 [1/4n.1/10.196 Sohnja-Iwanowo gar. , .|6 |1/4..1/10, (984 bz 1/1. H121B G Wazzchan-Tareapor | /4.u.1/ : U Warschau-Wioener 1L , do, Klein 118

beri jd

pri p ei

Rol

Sa WwNDOS |

Erl ago

——

o! BvCEprl oporgr

aemmel zu Pleschen b

Denz

m

[e]

S8 oSoDnur Do 33

og