1874 / 256 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bösôrsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaais-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 31 Oktober

* Jialien, Tab.-Beg.-Äkt. Sander „o. *do. kleine .... Buss.Conts,-Bedener,-Pf. fRuss.-Zagl. Anl de 1822 1441.bz tâsa, de. de 1862 3211431 bz : +Fäs. S P

6 bs Fâo. fand. Anl, de 1870 4 6 221ba csnsel, do. 1871 4 1811/6 do. de, 1872

81Lbz . de. do. 1873 5180 ta do. Boden-Kredit, ,, „192! haba do. Nicolai-Obligat, . Ï

Carl Weber und Wilhelm Becht in Elberfeld, von denen Jeder befugt ift, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. 2) Nr. 2380 des Firinenregisters: Die Firma Carl Wilh. Grah in Solingen, deren Inhaber der Kaufmann Carl Wilhelm Grah daselbst ist. 3) Nr. 895 des Prokurenregisters: Die von dem oben genannten Carl Wilhelm Grah für seine Firma Carl Wilh. Grah seinem Sohne Carl Otto Grah, S am Grünewald bei Solingen, ertheilte Prokura. / Elberfeld, den 23. April 1874. Das Handelsgerichts-Sekretariat.

Flensburg. SBefanntmahung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1051 die

Firma: ;

„I, H. Lauglo“ zu Flensburg und als deren Inhaber der Kaufmann Jürgen Christian Heinri Langlo daselbst heute ein- getragen.

Flensburg, den 29. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Gladbach. Jn das Handelsregister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist Heute eingetragen

eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der at . reNeueu & Comp.“, i: welche ihren Siß in Cöln- und mit dem heutigen Tage begonnen hat. Die Gesellschafter sind die in Cöln wohnenden Kaufleute Jacob Neuen ‘und Andreas Hoffarth und M derselben berechtigt, die Gesellschaft zu ver- reten. Cöln, den 26. Oktober 1874. Der Gra. eber.

Liegnitz, Bekanntmahung. s Unter Nr. 500 unjers Firmenregisters ift zufolge Verfügung vom 23. Oktober 1874 der Kaufmann Heinrich Friedrich aus Groß-Tinz, Kreis Liegniß, als Inhaber der Firma H. Friedri in Groß-Tinz eingetragen worden. ieguiß, den 23. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Liegnitz, Bekanntmachung. Unter Nr. 499 unsers Firmenregisters ift zu Folge Verfügung vom 22. Oktober 1874 der Müllermeister Herrmann Pohl aus Kroitsch, Kreis Liegniß, als Inhaber der Firma: Dauermehl-Mühlezu Kroits{ H. Vohl eingetragen worden. Liegnitz, den 22. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. - T.

Liegnitz, Befauntmachung. i Unter Nr. 502 unsers Firmenregisters ist zufolge Verfügung vom 23. Oktober 1874 der Kaufmann Wilhelm London zu Liegniß als Inhaber der Firma Wilhelm London zu Liegniß eingetragen worden. Liegnihz, den 23. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. L, Abtheilung.

Wwe.“ fort, welche heute unter Nr. 998 des Fir« menregisters eingetragen werden ist. Trier, den 29. Oktober 1874. Der Handelsgerichts - Sekretär. Hasbron.

Weimar. Bekanntmachung,

Laut Beschluß vom 7. d. M. ift in das Handels register des unterzeichneten Justizamtes eingetragen worden Fol. 21: Firma: Ettersberger Darlehnz- kasse-Verein, eingetragene Genossenschaft,

Dieser Verein, gegründet laut Gesellschaftsvertrag vom 2. August 1874, hat den Zweck, feinen Mit« gliedern die zu ihrem Geschäfts- oder Wirthschafts« betriebe nöthigen Geldmittel unter gemeinscaftlicher Garantie in verzinslichen Anlehen zu beschaffen, fos wie die Anlage unverzinst liegender Gelder zu er- leihtern und hat seinen Siß in Berlstedt.

Den Vorstand der Genoffenschaft bilden:

1) der Landwirth Ernst Ganß zu Hottelstedt als.

1, Vorsteher;

2) der Landwirth Theodor S üler zu Berlstedt

als Stellvertreter ;

3) der Landwirth Richard Ern st zu Neumark als.

1. Beisitzer; A {d

a rue g Ge ci M Eu Ber E I! E E FERD I Iw E B C IEA A T |

Berliner Börse v. 31. Oktober i874.

In dem nachfolgenden Ceourszettel sind die in einen anilichen und nichtamtlichen T M Coursnotirun- en Zach den zusammengehörigen ektengatiungen georünet d die nichtamtlichen Rubriken durch (N.A.} bezeichnet,

F s6o0hs9l, Amzterdam , 8 T, Mo London... J ies Balg, BankpL . Ba do. do, Wien, öet. W. A9. do. München, s. W. Augsbg., s. W. Lpg., 14Th1, F.

{7.1590 bz . 8. 1/7./104B . U, 1/7.|827bz G /9.1102] 2s {101Fbz 1744 B 3 [1013bz „¡1C0Î B 101 11002 bsz 4893 bz [85G 1155 15156 (8533 G /10./34 bx 1853 bz

Pomm Centralb,, B, Odsrafsr-S Rhaeiniacha : S-T.-G,-P1l St.-Pr.| {5} Weim -(Ger, G (A. A) Div. pro): Alth, Zeitz. St Fz. Berl,-Dresd,St.Pt. Bresl. Wach. öt. Pr, Leipzig -Gaäschw - Meus, St.-Pr Saalpahs S6, - Fr. Saal-Unsiratbah:. Tilsit-Inst,St.-P-r Rumän. St.-Pr. ,

Albrechtsbahs Amt. -Robterdarz

s Schl1.d,Crs. 117ve G

Oberachl, [4 [1/1. n. 1/7.1924 B

2B

Crefeld. Der Kaufmann Julius Küppers, in Düsseldorf wohnhaft, jedoch im Begriff, sein Do- mizil nach Crefeld zu verlegen, hat für das von ihm dahier errichtete Handelsge\shäft die Firma Iulius Küppers angenommen und gleichzeitig seiner ohne besonderes Geschäft bei ihm wohnenden Ehefrau Friederike, geborene Janssen, die Ermächtigung er- theilt, die gedachte Firma per procura zu zeichnen. Vorstehendes wurde auf vorschriftêmäßige Anmel- dung am heutigen Tage sub Nr. 2232 des Handels- Firmen- und resp. sub Nr. 683 des Prokurenregisters des hiesigen Königlichen Handelsgerichtes eingetragen.

¿1994 B 93èbs 414kz ¡OI79 bz ‘7.132}bz G Ï 69A SST bz

u 7,4302 G 7.104768

Abtheilung.

R, B, u, Uu.

É i L 1. 1

+ &*

G15 bn do. Pr.-AuL de 1864

60 do, âs, de 1866 4356 20G do. 5. Anlsihe Stisgl, 93/997 I

¿s ÆSE. 34|1/4.u.1/10.|— do. ger. 24 Lit. F, .44/1/4u.1/10.1008B K]. £ die Lit. G. |4è|1/1. D. 1/7.1993G äo. gaz. Lit. H. .(4t|1/i, n, 1/7,/1008 äs, Kn. v. 1869,56 1/1, u. 1/7. âs, de. 1873.4 |1/1. u. 1/7. do, E 1/ 1/7.19823B 997bz dâc, (Cesel-Oderb.)/4 |1/ 1/7./1942G de. des, 15 |1/ 1/7, 11035bz do, (Niederschl.Zwgb.|37/1/1, u. 1/7.|— ¿e (BStargará-Fosen)/4 |1/4.u.1/10. de, II. Ent 1/á.n.1/10. do, ITL Ex. /41/1/á.n.1/10. Ostpreuss, Südbahn. , .5 1/1, u, 1/7. do. do. Lit. B.|5 |1/1, u. 1/7. ¿o. 6, do. 4s, do, do. Lit, C. —_— l Buss,-Peln. Schatzóblig. Bechte Oderufer . . .. .|5 |1/1. u. 1/7./102}bz

10 GE ED LS LO OE RD O5 O0 UI O5 D

Crefeld, den 28. Oktober 1874. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld.

Crefeld, den 29. Oktober 1874. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld,

niepen & Micheels in der Weise errichtet worden

daß die auf den Mitgesellshafter Peter QLO

an- delsgesellschaft sub Firma Teudick & Gebr. Micheels3 uit dem Sitze in Vluyn auf die errichtete neue Ge-

übertragenen Activa und Passiva der früheren

Fellshaft übergegangen find.

Vorstehendes wurde auf vorschriftsmäßige Anmel- dung des Betheiligten am heutigen Tage sub Nr. 993 des Handels- (Gesellschafts-) Registers des hie-

figen Königlichen Handelsgerichts eingetragen. Crefeld, den 29. Oktober 1874. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

FEisenmack,

Behörde der Kaufmann und Mühlenbesißer Kof hier

Dezember 1875 eingetragen worden. Eisenach, den 26. Oktober 1874. Großherzoglich L Stadtgericht daselbft. enus.

Elberfeld. Befanntmahung.

In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte dahier ist Heute auf Anmeldung eingetragen worden:

1) Nr. 1425 des Gesellschaftsregisters: Die Han- delsgesellshaft unter der Firma Koch et Comp. in Elberfeld, welce mit dem heutigen Tage begonnen hat; die Gesellschafter sind die Kaufleute Friß Koch und Albrecht Koch in Elberfeld, von denen Jeder die Befugniß hat, die Gesellschaft zu vertreien und die Firma zu zeichnen.

2) Nr. 1426° des GesellsGaftsregisters: Die Han- delsgesellshaft unter der Firma Gebrüder Blas- berg zu Tiefendick bei Wald, welche am 12. Ofto- Ler 1873 begonnen hat; die Gesellshafter sind die Fabrikanten Gebrüder Friedrich Wilhelm Blasberg und Albert Blasberg, ersterer zu Tiefendick Ge- meinde Wald —, leßterer zu Beckershof Gemeinde Marscheid wohnend; die Befugniß, die Gesell- saft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, steht Jedem der beiden Theilhaber zu.

3) Nr. 1206 des Gesellschaftsregisters: Das ver- möge Uebereinkunft am 21. April 1874 stattgefun- dene Ausscheiden des Kaufmannes, jeßt Wirthen, Hugo Dültgen in Solingen, als Theilhaber aus der Handelsgesellschaft unter der Firma Dültgen et Comp. zu Dültgensthal, jedoch von Wald bei Solingen datireund ; zwischen den übrigen Theilhabern bleibt die Gesellschaft in sonst unveränderter Weise fortbestehen.

4) Nr. 2379 des Firmenregisters: Die Firma Carl Friedr. Pohlig in Solingen, deren Inhaber der Kaufmann Carl Friedrich Pohlig daselbst ist.

5) Nr. 902 des Firmenregisters und Nr. 1428 des Gesellschaftsregisters: Der durch Vertrag am

- 1. Januar 1874 erfolgte Uebergang des von dem

S Carl Wilhelm vom Clef zu Cronen- erg unter der Firma I. A. Rubens E ge- führten Handelsgeschäfts, mit Aktiven und Passiven, L mit der Berechtigung zur Foriführung der

irma, an seine beiden Söhne, die Fabrikanten Carl vom Cleff und Wilhelm vom Cleff zu Heringhausen, Gemeinde Cronenberg; die nunmehr zwischen Carl vom Cleff und Wilhelm vom Cleff bestehende Hau- delsgesell]/chaft behält die bisherige Firma I. A. Rubens bei und is ihr Siß zu Cronenberg ; die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, steht jedem der beiden Theilhaber zu.

Elberfeld, den 22. April 1874.

Das Handelsgerihts-Sekretariat.

Elberfeld. Jn das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst ist heute auf Anmeldung eingetragen worden :

1) Nr. 1429 des Gesellschaftsregisters : Die Han- desgesellschaft unter der Firma Weber et Becht in Elberfeld, welche am 10. Januar 1874 begonnen hat; die Gesellschafter find die Vau-Unternehmer

Bei Nr. 932 des Handels- (Gesell- \chafts-) Registers des hiesigen Königlichen Handels- gerichts, betreffend die offene Handelsgesellschaft zub Firma Teudick & Gebr. Micheels mit dem Siße in Vluyn wurde auf vorschriftsmäßige Anmeldung der Betheiligten am heutigen Tage vermerkt, daß diese Gesellschaft zufolge Vereinbarung der Bethei- ligten unterm 1. Oktober cr. in der Weise unter Er- 1öschung der Firma aufgelöst worden ist, daß das ganze Geschäft derselben mit Activen und Passiven auf den bisherigen Mitgesellschafter Peter Micheels, Kaufmann, in Vluyn wohnhaft, übertragen worden ist.

Zwischen den zu Vluyn wohnenden Kaufleuten Brüdern Johann Terniepen und Diedrich Terniepen, sowie Peter Micheels ist unterm 15. Ofk- tober cx. eine ofene Handelsgesellschaft mit dem Sitze in Vluyn und unter der Firma Gebr. Ter-

Laut Beschluß vom 24. d. M. ist Fol. 184 des Handelsregisters der unterzeichneten

Albert

als Direktor des hiesigen Borshußvereins, eiu- getragene Genossenschaft, für die Zeit bis ultimo

worden, und zwar:

Kalder daselbft ;

theilte Prokura. Gladbach, am 27. Oktober 1874. Der P E anzleirath Kreiß.

Gladbach. gesellschaft unter der Firma Gebrüder

Molls und Franziskus Xaverius Molls. sellshaft hat begonnen am 15. Oktober 1874, Gladba, am 27. Oktober 1874. Der Handelsgeri{ts-Sekretär. Kanzleirath Kreiß.

Bekanntmachung.

,

Gleiwitz. Isaac Bender auf den

an demselben Tage eingetragen worden. Gleiwitz, den 27. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Habelschwerd&t. Sefanntmaung.

die Firma: Ernst Weruicke

fabrikant Ernst Wernicke daselbst eingetragen worden Habelschwerdt, den 24. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. i Aktheilung.

Elabelschwerdt. Befanntmahung.

die Firma: I, U. S. Hilbert

mann Josef Hilbert daselbst eingetragen worden. Habelschwerdt, den 24. Oftober 1874. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Falle a. S. Handelsregister. Königliches Kreisgericht zu Halle a. S.

Nr. 231 eingetragenen und Freyberg & WisselinÆ qu Halle a. S.)

firmirten Handelsgesellschaft i

Colonne 4:

Der Kaufmann Friedrich

der Brauer (Kaufmann) Carl Hermann

berg zu Halle a. S. seßt das nnter der bisherigen Firma fort.

Firmenregister Nr. 819.

eingetragen und gleichzeitig in das hiesige Firmen-

register unter Nr. 819 Folgendes:

Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann (Brauer) Carl Hermann Freyberg zu Halle a. S.

Ort der Niederlassung:

Halle a. S. Bezeichnung der Firma: Freyberg & Wisselinck eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Oktober 1874 âm f genden Tage. ;

Falle a. S. Handelsregister.

Königliches Kreisgericht zu Halle a. S. Die Seitens der sub Nr. 304 des hiesigcn Se- sellschaftêregisters eingetragenen offenen Haudels8gesell- chaft Eberhè.- Meucke in Braunschweig mit einer weigniederlassung in Halle a. S. dem j August Sculze zu Braunschweig ertheilte Prokura is im hiefigen Prokurenregister unter Nr. 148 eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Oktober 1874 am folgenden Tage.

Lesbschtitz, Befanntmahung. In unserem Gefellshaftsregister ift die unter Nr. 13 C ngerraoene Handelsgesellschaft : : Dampfziegelei Banerwit, Prosfe et Rudczinsky nah deren Auflösung gelös{t, und dagegen in H ps Firmenregister unter Nr. 208 nachstehende rmat: Dampfzicgelei am Bahnhofe Bauerwihßz "n Ed, v. Rudczinsky“ j als deren Inhaber Kaufmann Edwin von Rudczinsky zu Troppau eingetragen worden. éobschügß, den 24. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. 1,- Abtheilung.

a. sub num. 1379 des Firmenregisters: der Kauf- mann und Inhaber einer Schmiederei und Stab- eisenhandlung Anton Kalder, in Viersen wohnend, mit der Handelsniederlassung unter der Firma Auton

b. sub num, 369 des Prokurenregisters: die von dem Vorgenannten für sein besagtes Handelsgeschäft seinem Sohn: Franz Heinrich Kalder in. Viersen er-

In das Handels- (Gesellschafts-) Register des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ift heute eingetragen worden sub num. 749: die ae, olls in Gladbach. Gesellschafter sind die in Gladbach woh- nenden Kaufleute und Fabrikinhaber Jau e Ba Die Ge-

Fn unserm Firmenregister is bei Nr. 126 der Uebergang der Firma: I. Bender zu Peiskretscham durch Vertrag Seitens des bi: herigen Jnhabers Kaufmann Hermann Pick daselbst vermerkt und demnächst diese Firma so wie deren Inhaber 2c. Pick in das Firmenregister unter Nr. 473 zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1874

‘n unser Firmenregister ist heute unter Nr. 180

zu Landeck und als deren Inhaber der Handshuh-

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 179

zu Mittelwalde und als deren Jnhaber der Kauf-

Bei der im hiesigen Gesellschaftsregister unter

t folgender Vermerk

ih Ludwig Rudolph Wisselinck ist aus der Gesellschaft aue en, ey- andel8geschäft Vergleiche

Lingen. FPublicandum,. j Auf Fol. 165 des Handelsregisters Firma: W. Mars Ww. ist in Columne 9 eingetragen : Die Firma ist erloschen. Lingen, den 29. Oktober 1874. Königlich Pren nes Amtsgericht. T. o ch.

Lingen: FPublicandum, R Auf Folium 198 des Handelsregisters ist heute eingetragen : Firma: Ioh. Mars. Ort der Niederlassung: Lingen. Firmeninhaber: Johann-Gerhard Albert Mars zu Lingen. Lingen, den 29. Oktober 1874 Königlich A Amtsgerichl. T. o ch.

Neustadt a. Orla. Befannimaung. Laut Bes{hluß vom heutigen Tage ist die Firma: Gebrüder Frauke zu Neustadt a. Orla, und als Inhaber derselben die Tuchfabrikanten Friedrichß Hermann Franke und i Joseph Traugott Leberecht Franke, hier, : von denen jeder die Ermächtigung hat, allein die Firma zu zeichnen, i da 76. des hiesigen Handeltêregistees eingetragen worden. Neustadt a. Orla, am 28. Oktober 1874. Großherzoglich Sächsisches Justizamt. Ackermann.

Neuwied. O

Die unter Nr. 12 unseres Prokurenregisters der Ehefrau Johann Joseph Jtschert, Katharina, geb. Bender, zu Vallendar, für die Firma Iohann O h Bender zu Vallendar ertheilte Prokura ist erloschen. : Neuwied, den 26. Oktober 1874.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Potsdam. SBefanntmahung. Der Kaufmann und Dampfmühlenbesißer Samuel August Jaenicke allhier hat für seine unter der

Firma :

: S. A. Iaenide bestehende kaufmännische Handlung, eingetragen unter Nr. 111 des Firmenregisters , seinem Sohne, dem Kaufmann Ernst Otto Jaenicke allhier Prokura ertheilt und ist leßtere in unser Prokurenregister sub Nr. 38 eingetragen worden. i | Potsdam, den 27. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

Sehönlanke-. Bekanntmachung. Die Gesellschafter der unter Nr. 14 des Gefell- \caftêregisters eingetragenen Firma Gebrd. Boeyel sind : Robert Boeßel und Theodor Boeßel, was nach- träglich bekannt gemacht wird. Schönlanke, den 29. Oktober 1874.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Sensburg. Befanntmachung. In unser Prokurenregister ist zufolge Nerfügung vom 22. d. Mts. als Peokurist der in Nikolaiken bestehenden und im Firmenregister sub Nr. 89 unter der Firma „Louise Oliaß“ eingetragenen, der Kauf- mannsfrau Louise Oliaß zu Nikolaiken zugehörigen Handelsniederlassung : ; S

der Kaufmann Eugen Oliagß zu Nikolaiken unter

Nr. 2 heute eingetragen. Sensburg, den 26. Oktober 1874.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Steitin. Sn unser Firmenregister, woselbst unter

Nr. 979 die hiesige Handlung in Firma Robert

1 Stock vermerkt steht, ist heute eingetragen: Colonne 6:

Der Buchhändler Robert Sto hat sein Handelsgeshäft mit Aktivis und Passivis an den Buchhändler Emil Dominik veräußert.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 1372 die Firma Robert Stock (Em. Dominik) zu Stettin und als deren Inhaber der Buchhändler Friedrich Wilhelm Emil Dominik zu Stettin heute eingetragen. Stettin, den 27. Oktober 1874.

Königliches See- und Handelsgcricht.

Trier. Unter Nr. 997 des hiefigen Firmen-

registers ist heute eingetragen worden, daß der zu

Prüm wohnende Lederfabrikant Carl Caspar Peter

Alf daselt#| ein Handelsgeschäft unter der Firma

„Alf-Plaum“ etablirt hat.

1 Trier, den 28. Oktober 1874. -

Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Trier. Unter Nr. 898 des hiefigen Firmen- registers ist Heute eingetragew worden, daß die zu Trier bestandene Handelsfirma „Oscar Gall“ durch den Tod ihres Inhabers Oscar Gall, Kaufmann daselbst, erloschen ist.

Das von demselben geführte Manufakturwaaren- Geschäft führt dessen Wittwe Margaretha Meurer, Handelsfrau, wohnhaft zu Trier, für ihre Rechnung

4) der Landwirth Eduard Röder ausZOttmanns:

hausen als 2. Beisißer; 1A =

5) der Bürgermeister Hornschu zu Ramsla als

3. Beisißer.

Die Zeichnung für den Verein hat nur dann recht8- verbindlihe Kraft, wenn fie vom Vorsteher oder ire Tai und mindestens zwei Beifißern erfolgt ist.

Alle öffentlichen Bekanntmachungen sind dur den Vereinsvorsteher zu unterzeihnen und in der Weimas rischen Zeitung sowie in der Zeitung Deutschland einzurücken. Das Verzeichniß der Genoffenschafter kann bier eingesehen werden.

Weimar, den 27. Oktober 1874.

Großherzogl. Sächs. Justizamt.

Worbis. Befanntmaung. _In das Firmenregister des unterzeihneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingctragen

unter Nr. 73: der Kaufmann Wilhelm Gewalt zu Hayurode, Ort der Niederlassung: Hayürode, Firma: Wilhelm Gewalt. Worbis, den 26. Oktober 1874. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Koukurfse.

[5175]

In dem Konkurse über das Vermögen der offenen Handelsgesellshaft Benjamin Blakeley und das Privatvermögen der Gesellschafter: 1) des Kaufmanns Eduard Blafeley, 2) des Kaufmanns James Bla- feley, wird der auf 12. November 1874, Vormittags 11- Uhr anberaumte 2. Prüfungs-Termin auf den 23. November 1874, Vormittags 11 Uhr ver-

legt.

Berlin, den 24. Oktober 1374. Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses. Blanzger.

[5170] Konkurs-Eröffnung.

I. Ueber den Nachlaß des am 23. Septemker 1873 hierselbst| verstorbenen Kaufmanns Alexis Rybfka ist heute Vormittags 11 Uhr der gemeine Konkurs eröffnet worden. Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift der Justiz-Rath Plathner hierselbst alu

II. Die Gläubiger des Gemein]chuldners werden aufgefordert, in dem auf den 11. November 1874, Mittags 123 Uhr, vor dem Kommissar Stadtgeriächts- Rath Fürst im Zimmer Nr. 21 im L. Sto des Stadtgerichts-Gebäudes anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vor- ichläge über die Beibehaltung diefes Verwalters oder die Bestellung eines anderen einstweiligen Verwal- ters, sowie darüber abzugeben, ob ein einstweiliger Verwaltungsrath zu bestellen, und welche Personen in denselben zu berufen seien. III. Allen, welche von - dem Gemeinschuldner etwas an Geid, Papieren oder anderen Sachen in Besiß- oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas verschulden, wird aufgegeben, Nichts an dessen Erben zu verabfolgon oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der Gegenstände bis zum 11. Dezember 1874 einschließlich dem Gericht oder dem Verwalter der Masse An- zeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihre etwanigen Rechte, ebendahin zur Konkurêmasse ab- zuliefern. Pfandinhaber und andere mit denselben leihberechtigte Gläubiger des Gemeinschuldners Loben von den in ihrem Befiß befindlichen Pfand- stücken nur Anzeige zu machen. Breslau, den 29. Oktober 1874.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

[5160] BVekauntmachunug.

In dem Konkurse über das Vermögen des Tuch?

machermeisters Erust Ribbeck zu Forft i} der

Kaufmann Otto Haupt jun. dafelbst zum definitiven

Verwalter der Masse bestellt worden.

Forst, den 28. Oktober 1874. y Königliche Kreisgerichts - Deputation.

[5163] Beftanntmachung. j Nachdem in dem Konkurse über das Vermözen des Grafen Ignaß von Buinski zu Samostrzel der Gemeinschuldner die Schließung eines Akkords beantragt hat, ist zur Erörterung über die Stimm- berechtigung der Konkursgläubiger, deren Forderun“ en in Ansehung der Richtigkeit bisher streitig go lieben sind, ein Termin auf den 13. November, Bormittags 10 Uhr, in unserem Gerichtslokale, Terminszimmer Nr. 11, vor dem unterzeichneten Kommissar anberaumt wor“ den. Die Betheiligten, welche die erwähnten Forde“ rungen angemeldet oder bestritten haben, werde hiervon in Kenntniß Ge Lobsens, den 29. Oktober 1874. Königliches Ar Der Kommissar des Konkurses.

B its Redacteur: F. Prehm.

daselbst unter der neuen Firma „Oscar Gall

Verlag der Expedition (Ke s\.el). __ ODrus: W. Elsner.

0 _ 8t.-Eisenb,-Anl. e Todsó oos i

Petersburg .. do, ¿ Warschau. . Bankdisconto:

Sanmburg: 417%.

‘1100 8 Bér.

Lombard 6%, Bremen: 5%, Frankfurt &,

1100 8. R.18 L. rlin: für Wechsel 5 Ly

Ie px ju 13 it U G13 3

g [93"/16bz 992 bs 6 [93bz

| | |

&elä-Sorien und Banknoten.

Louisd’er pr, 20 Stick Rovereigns pr. Stück

L: . 11046 4.1114 624,6 G

Napoleonsd’or à 20 Fres. pr. Stück .|5 123bz

Ïo, Dollars pr. Stück

Traperials 9 B. Pr. Stück...“ pr. 500 Gr. F:amäs Banknoten pr, 100 Thlr. . einlösbar in Leipzig|995 G

âo, äo,

Feanz. Banknoten pr. 300 Francs .

per. 500 Gramm . . . .|468 B

11 1136 14654bz 992 bz

|81%etwbz

Vesterreichische Bankneten pr. 150 F1.1923/16bs

o.

do. do.

Buzsische Banknoten pr.

Fonäs and Censolidirte Anleihs . Stasts-Anleihe #taats-Schuldschsizse Pr -Anl. 1855 à 100 Thl, Hess, Pr.-Sch, è 40 Thl Eur- n, Neum, Schuldv, Dier-Deichb.-Oblig., .. öerliner Staät-Oblig.. .

äo, do. K Bbeinprovinz-Oblig.. . Sebuldyv. d. Berl, Kaufm, Berliner „eo

do. . e se. e Ñ TLandschaftl, Central, Kur- u. Neumärk, ,

do. neue ,., do. do. neue .. N. Brandenb. Credit do, Nes Ostpreussischs . , « « äo, do. Pommerzschs . - , « » do, do. Posensche, neus . , Sächsische ...... Schlesische. ,.... do, A. u. C. do. do, neue Westpr., rittarsch, .

äo. s.

do, Â9«

âo. U. Soris

do, Feulandseh. L dds, R e Eur- u. Neumärk, Fommersche . . « . « Posensche A Preussische ,...« Rhein, ‘u, Westph. . Hannoryersche . ... Sächsischs .. i Schlesische

Piandbrlilor!e,

Silbergulden

.(3#/1/1, 0,1

Eer E E E E E

952 ba G + V1, . 1952 bz

100 Bubel 94 bz

Staats-Paplero.

.144/1/4.0,1/10,[105}bz G

Ur W310 99{ ba /o1bs 3 1/4 |128z7bz —| pr. Stück |76 B V a Hn 1/1. a. 1/7/1004 G tet m. e 102# bz G 1/1, a, 1/7.1894bs G 1/L. n. 1/7./1014B 1/L. u. 1/7.[1004 G 1/1. n. 1/7. [1C0èbs 1/1. u. 1/7./105{bs 1/1. u, 1/7./98bz 862 G 1895 G 1952 baz {103 G [995 bs 4103 & 1872 G 1952 G 1013bs 1874 G .1960z 11017 bz .194bz G .947bz G [859 F 495 F 1861bz 195 dz B 11C0Z7bs 11054bz G 94bz 1/1. n. 1/7./1003bz 1/4.0.1/10./983 G 1/4.0.1/10./97Ìbs 1/4.u.1/10./971 B 1/4.0.1/10.1972 G 1/4.0.1/10.[98Ïbz 1/4,0.1/10.¡— 1/4.e.1/10./984ba B 1/4.8.1/10./971 B

A

p

f

p pr prt brt pre Þr4 . « . . .

p

J

R —— F

Pad BRE

. R i S

t pri pit j jr fit ltt jt jr b A I I

I «Ï

pel frei puri pur prerel jur Pre jem jed * . * . s . ü“ .

L E R

pi pk pk jer frrá jun

i bt i fri pri Pi bi i pri ri pri Pr bri ri jf i br a ien Bz I

Prunk prak frem jk, m O E fl gi mag A A a Pa M e A A SI ÌÏ

0, do,

âo. do. do.

do, do,

Poln. Die I, En,

0, äo. LiguidationsBbriefe ‘1 do, Cert. A. è 300 FL da, Part.-ObI. à 508 FI. Türkieche Anleihe 1865

T.oos6 vollgez. 300 Fres. = 80 Thir.

kleine

T CFY 1m C Ern CIN jn Wre Ds G Q Q Nt Mus C G E G R G EN E GA O O0 E

1869 Kleine

G R

V

R, 1/àu,1/ ifm, 1/1

1/40.1/10. + 1 L. Sterl. = 6$ Thlr.

|842bs G [8026

[7.795 &

[E8SZ B

7110714

451 bs (555 G 56bz 133}bz G

Oste. 5proz. Hyp

âe, New-Yerse7

Genueser Loose 150 Lstr.

A L terreick. Bodenkredit|5

„-Pfdbr.|5 Oest, 54pz9z, Silb.-Pfdbr. Wiener Silker - Pfandbr, New-Yerker Stadt - ARl. Gelä-Anleike

J =A 6 5 N L

pr. Stick 1/5,1.1/11./873bez 1/1, e. 1/7.[684 B

11¿B

70 B

7048 .1992ba D .982ba

4894B [8836 30kz

Aussig-Teplitz . , 12 de, neue ..… . (5) Baltische (gar? , Böh. West, (5 gar.) # Brest-Grajews 0) Brest-Kiow. .…, (5 Dux-Bod. Iät, B, è Elis, Wests, (gar.) 5 Franz Jos. (gar.) Gal. (Carl LB)gar, 7 Gotthardb. 40% ,| (6) Kasch.-Oderb , . Löbau-Zittaa . ,| Ldäwhf.-B. {9% g.)|13 Lüttich-Limburg| 0 Mainz-Lnudwigsh. [114 Overhess. Bt. gar.| 34 Oest.-Franz. St.,| 1 QOest.Nordwesth. .| 5 do. Lit. B.| (59)

do, do, Hyp

do. do

do. do. do.

do, P E r. Hyp do.

do.

do.

do,

DeutscheGr.-Cr.B.Pfdbr. rückz. 110/43/1/ .-B. Pfdbr. Hamb. Hyp. Rentenbriefe Meininger Hyp.-Pfandbr. Pomm. Hyp. Br. I. rz. 120 . u. IV, rz, 110

¿E rz. 100 Pr.B. Hyp. Schldsch, kdb. Pr.Bdkr.H.B. unkdb, LII.

Pr. Ctrb., Pfandbr. kdb, do. unkdb, MaLA 110 0, do. do. 1872 n.73 .-A.-B, Pfandbr. (120 rz.) a “g Doe Lane,

0. 0. da A Tes, 0.

unkb,

ITI.

Po E r S |

Bara Pa PgaBe

i 1 4

/7.}100$bz

1/7. lo4azG.

I7.

(7.95360

J101/bz 4943bz [100bz G {10016 4105bz .[1003bz 9912 1992 bz

[45% [952 bz G

/7.11024ba2 /74101 ba

11006 110746 lo839 [74 ‘11622bz G [983 [& 11008ba 1006

100} G

do. do. Nordd. Gr. Crt. H

do.

Dix, pro Aachen-Mastr Altena-Eieler .. Berg.-Märk. .,, Berl.-Anhalt.. , . Berlin-Dresden. . Berlin-Görlitz . . Berlin-Hbg.Lit. A. Berl. Nerdbahas -,

do. N66 Céln-Eindener, do. Lit, B, Cuxh.-Stads 50

Ésdische Anl. ds 1868. do, Pr.-Anl, de 1867 äo. 35 FI, Ofligation. o. St.-Eisenb.-ÂnI.

‘Bayersche Präzz.-Ánleih.

Braunschw. 20Th1,-Loose

Bremer Court, - Anleihe

Bremer Anleihe de 1873

Cöln-Mind. Pr, - Antheil

Dessaner St.-Pr,-Anleihe

Goth. Gr. Präm, Pfdbr. do. do. ITI Abtheil,

Samb. Pr.-Àn]I, ds 1866

Lübecker Präm.-Änleihs

Keckl, Eisb.-Scknläyvers,

Wsininger Loo88 ..,,

do, Präm, - Pfdbr.

Dldenburgar L08688 , .

1/1. u. 1/7.|— 1/2. u. 1/8./1158bz -| Dr, Stück [41 B 1/3. u. 1/9.|— 1/6. |117bz pz. Stück 124bz 1/i, u, 1/7./1027bz 1014 5 1/4.n.1/10,/103Fba 1/4, [1105G& 1/1, n, 1/7./106#bs 1/1, u, 1/7, /104#bz 1/3, 1547 B 1/4pr.Stek|555 B 1/1. a. 1/7,1873bs pr. Stück [55/16 bz G 1/2. 1100bs 1/2. 413 B

Halle-Sorau-Gub. Hannorv,-Altenb, do, LII. Serie

Märkisch-Posgensr Magdeb-Halberst. Man R TOE, do, gar. Lt, B. Hnst -Hamra gar, Nâschl MärE. gar. Nsordh.-Erfrt, gar. OberschI. A, n, C. do. Lit, B, gar. do. neue Lit, D. Ostpr. Südbahn Pomm. Centralb. E. Oderufer-Bab» Kheinische . ... do. Lit. B.(gar,)

E er rückz, 1881

; do, 1882 gk do. de. do,

doe.

do, de, 1885 do, o. 1885 do. Bonds (fand.) Desterr, Papier - Bente do. Silber - Bente Cesterr, 250 FI 1854 de, Kredit 100. 1858 do. Lott.-Anl, 1860 o. do. 1864

LY.:

do. Schatz-Sçheine do. do. IL Em. .. do, do, kleine ,.. *Frns, Anleihe 1871, 72 * ¡ialienische Rente . .. do. Tabaks -Oblig,

1/1.8, 1/7./104B

1/5,0.1/11.|Dez.975%z G 1/5.0.1/11.|973bz G 1/5.0.1/11./101 2;ba 1/1. n. 1/7.1101 jy bz 1/2,5,8,11|99-fç va B 3/9 U. luer ba H a o /10 G

1/4. 106{&G D Stñckl113 B 11/5.n.1/11.[/105%à106bs pre Stück|97etwbz B 1/1. n. 1/7/7336 ro Stück|56 n G

1/2. u. 1/8.191 1/2, n. 1/8.91 3 bz

16/2,5,8,11/1 L R. 667bs

1/L u 1/7.98¿bs

{[Nyv. 1/6.0.1/11.197}G [973bG

/6.0.1/12. ie roi f [bz

Bhein-Nahe ,., Starg.-Posen, gar, Thüringer Lit, À. do. neue 40%

do. Lit.C.(gar.

do. Lit.C.lgaz

Weim.-Gera(gar.

(N.A)Anh, Landb, Hyp.Pf.|S | Mecklenb. Hyp. Pfandbr.|5 rückz, 125

„Ait

SüddentsabeBod.Cr.Pfbr.|5 ¿o. rz. 110

1 u 8 1 S 17 (5)

( D

10

20

0 1

Sl tet s o G0 p by Jf df. 1D Q

0 0 s

9 Á 0

| wo

d

T eas

45

Bisenbabn-Stamm- und Stamm-Frioritäts-Aktion (Die eingeklammerten Dividenden bedenien Baurinaen,)

alo 1873

6) 5

A 12} 10

7

(5)| G) 81/12 (6 | ©) ©

0 (5) 6 4 4 d £ H

i 4

47 (43)

L L 1, L 15 1 f 1. /1

L

1/5:0.1/1 |1/5:n.1/1

il. 1/1 L

1A:

($29 (52 H p B Se 0s p S CIT 1E D C73 QA 1E Jf Df Lln Ae C Ir Hr GJT 13a See 3D A

1/7. V, 41 1/1.0.1/7. 5 [1/4.0.1/10.

1/17. 1/4u1

98G 991 98G 1014bs 1.110316 1.198

31e 112bz G 84?àTas bz 145}bz G S1zte 80¿bz 1%bs & 194bz 102bz B 148bz 105{bz 1007bz G 130{à31Zà}bz 1082bz

* |33b«@

26bz G

7.131 bz

33 bu 1047bz 254 G 9331x &

‘7.197B

56bz B 169} bz

711526 7. [1582bz G

364b2 X 3b» B 118}bz 1375bz 92bz

, |22}bz G

101bz 107 B 1075 B 90tetwbz G 100tetwbs G T7152

Ángerm.-8,8t,-Pr. Berl,-Görl, é do. Nordbabn ,„ Chemn.-Aue-Àdf, Hal.-Sòor.-Gub. y Hann -Altenb, do, IL Ser. Märk.-Posener y Mg De Om Hüinst, Ensch, Nordh.-Erfart, » Oberlausitzer , » Ostpr. Südbahn

ol See

ex C E E E o Cr E En C E E E R 1 G Ps Sf 1D 16 1D D (P P T

60 100& 30ba G 32bz 99bs 45bz

e768 73Lbx 1012bz G

7.1393 B

46bz G 68B T43bs B

- |Bergisch-Märk

Reich.-Prd, (4é g.)| 4 Kpr.Budolfsb | 5 Bjaek-Wyas 0% | Rumánier ... ,| 3} Russ, Staatsb. gar.| 5,53 Sghweiz, Unions. | do. Westk.| 14 SHGöst., (Lemb.} | 4 Lurnau-Prager . Yorarlberger(gax.| 9 Warscb,-Ter. gar, S do. Wien, .| C

Aachen-Mastriechtat âo. Ii, Em. âo. TE, Em.

J. Sor.

de. N, Ser,

o. ITL.Ser.v. Staat *{gar.

do. do. Lit. B. do.

do, do. Lit. C.

Ao T Ole es

de. V Vors «es

de. YVI. Ser...

d, V, Boe aas

âs, Asch.-Nfisseld.I, Ern.

âs. äß. O. Em. de, Ñ0o. [1 Erna. de. Disgslä.-Elhf.-Prioz. do. 6. [I.Ser. do. Dortzaund-Suesti, Sor.

0. c. ISer

do, Nordb, Fr.-N. ...

s, Bukr.-C.-K. Gl I. Ser,

da. âo. I. Ber.

ás, do, I, Ser.

Beozrliz-Anhbaltsz äs. T u. Em. de. B.

Berlin-Görlitzer : às. . B,

FBerlin-Hamburg, I. Em.

s, I, Ezù. äe, ITI, Em.

B,-Fotsd.-Magó, Lt Au,B äe, G.

do, ILtD. . âo. LEN:

Berlin - Stettinsz I, Sm.

da, Li. Ere, gar, 3} âo. I, En, gsr. 34 âo, LY, Era, v. St gar. do, VI, Em. do,

Braunschweigische!. . ..

Bres), Schw, Freib. Lit. D.

do. Lik, G. doe. Lit, El,

Cöln-Crefelder. . ....

Cöla-Mindeney I, Er,

o. L, Ema. 20, do, g, t, En. do, de, do, 34 gar. IV, Ez, do. Y, Em, E Es 0, ;

Eanuev -Alterbek I, Ene,

de, o. IL Em.

do.do.III. E E

Märkisch-Fsgener , «

Magdeb,-Halberstädter . äs, yon 1865

do, von 1873 do. Wittenberge

Biagdeb.-Leipz, III. Era.

Magdeburg - Wittenberge

NiodeérschbI.-Mürk. I. Ser.

do, II. Ser. à 624 Thir. äo, Oblig. I. n, I. Ser, a. TIL, Serie Nordhausen-Erfort, L. E. Oberschlesiache Lit, &.. äd, Tit. B...

do, Lit, C. .

E. S DL'R v Ms

Se en

C10 Hp 1B: He Co E D Q Uf Vim 1 CIN 515 1Pr V

p

ri m Br

4

5

S R

11 4

Bisonbahs-Prioritäts-Aktloun

1/1.8.1/7. 1a g O

Ee

em Laaan R

fr 1. if S7 pin C C Cs G

G oie

F

515

ft fas C p

g

_— ———— au}

ADBAíIAAA I:

1/1. 1/1 1/3 1 1/1; Fl 1/1 1/1 1/1. 1/1, 1/1. 1/1, 1/1, 9.1 1/1. ü, 1/1, 6, 1/1, u, 1/1, u. 1/1 1/1. a. 1/1, 1/1. u. 1/1, a, 1/1. v. 1/1. u.

1/1, a. 1/1. u. 1

pumed pur funk; ea

A S

L PBABABE Ae E

1 1 1/ 1/ 1 1 1

4 4 4 4 5 44 4 44 4 44 44 N 1 4 5 4 1 4 1 4 44 4 4 4 44/1/ 4 4411 4411/ 1 4511/ 4411/

1 1/1. n.

———— —— R —————

126 B 119 bz

u.7.(522 bz B 7.189 tz B

26Fbz

[s

. 73/932 G .7.136bz G

1862s B

.7.1834ha G H108tà3àtbz

100¿bz

7 584bz G

190 B

¿ 182ba

133 F

7.113336

704bz

.7.11843à37à4Fhz 7. 1807à822à81 ba ¡ 135ba G „T1684 bz .7.166# 08 G . 1374vz B 7. 11022bz B

91bzG 257bz G

1/á.n.1/10. 1/1. u. 1/7.

878 àzuz

und Obligationen,

914{B 98 G

4994 G 1984 bz .1842bz 184 ébz 4784bz

983 B

1982 bz

984 bz

1102} B

1907 G 19613 103% B

189 bz 196 B .96}bz G gr. f 1995 B 997 B 1103} B

82tàtà 82àLb . [69 va 461 ba

Z| Kaiser Ferd.-Nordbahn

KE, f,

Kl, f, K], f.

Bheinischs , .. Sn âo. - gar, c, o, do. deo, ¡ do. do. 9, Bhein-Nahe v.S.gr.I.Enm, do, gar, IL.Erns, Schleswig-Helsteiner Thüringer I, Seris. . de, IT. Seris de, ILU, Serie. ,. 0. LIV. Serie. ..

-

Âo, F Serie...

1A A 1/1. u. 1/7.1992bz G 1/4.0.1/10.1992bz G 1/4,u.1/10.{992bz G 1/40, 1/10.|/103bz 1/1. u. 1/7./1014B 1/1. u. 1/7./1014 B 1/1. u. 1/7.198% B L A 1/0 I T 1/1. n. 1/7.193bz 1/1 u. 1/7.|100} B ¿ Wi

f

1/1, u. 1/7.193etwbz B

M

Albrechtsbahn (gar.) ,„. Chemnitz-Komotau , « « Dux-Bodenbach A âo.

POSTr Er E [O

Dux-Prag Elisabeth-Westbahn 73 Fünfkirchen-Barcs gar. , Gal. Carl-Ludwigeb, gar. de. do. gar. IT, Em. do. de. gar, IIT, Er, (örmörer Eisenb.-Pidbr, Gotthardbahn ....,., Ischl-Ebeusee . « « ,

Easchau-Oderberg gar. . TiVORRO a ano ny Ostrau-Friedlanäer , .. Pilsen-Priesen « , , Raab-Graz (Präz.-Anl.) Schweiz.Centr, u.Ndostb. TheissbahB Ung.-Galiz. Verb.-B. gar. Ungar, Nordostbahn gar. do. Ostbahn gar. , Vorarlberger gar. .... Lezberg-CGzernowitz gar, do, gar, II. Em. do. gar, IIL. Em, do, TV. Em, Mähr.-Schles. Centralb. Mainz-Ludwigshafen gar, do. do, Werrabahn I, Em. ... Oest.-Frz, Stsb,, alte gar. de. Ergäünzungsnetz gar. Oesterr.-Franz. Staatsb, Oesterr, Nordwesthb,, gar. äo. Lit, B. (Elbethal) Kronprinz Budoelf-B, gar. do. 69er gar. ‘TErpr.Rud,-B. 1872er gar. Reich.-P. (Süd-N. Verb. Südöst, B, (Lomb.,) gar. do. do. neus gar. âe. Lb.-Bons, 1870,74). de, do, v. 1875 o, do. v. 1876 àa, de. v.1877 (l. de. do. 7,1878 [E da. de Oblig, = Baltische, «ooo Brest-Grajewo ... Charkorw-Aso0V gar... de, in £ à 6, 24 gar. Chark,-Erezmentsch. gar. Telez-Orel gar. ..,.. Telez-Woronesch gar, « . Koslow-Woronesch gar... do, Obligat, Kursk-Charkow gar. .. ‘IK.-Chark.-Asow OhI, .. Karsk-Kiew gar. .., do. Kleize Losowo-Sewastopol, Int. Mogco-Rjäsan Mssco-Smolensk gar. Orel-GriasF s Poti-Tifiis i gAr, eo. Rjäsan-Koslow gar, , Bjaschk-MorczansE Bybinsk-Belogoyso. . âo, IL. Ens. Schuja-Iwanocwo gúr. .. “I Warschau-Terespol gur. do, Kkleixe gar. Farachau-Wiener IT., do, kleine

C7 fas Min C CIT G0 G N jj C Et C E C C N

ev

U E C EN D 03 Mf Ife C Mf C CH C E E E ET E

R A en G en R an (D (N N Ta T 0 I E

äo. Zarskoe-Selo E: A) Alab, u, Chat. gar. |fr alif Extension . , . . .|7 Chicago South. West. gar.|7 Fert Wayne Menuncie, .fr BrunsvicKk „o e

G R E er ER E EJi E G: S R Fi Ct ER F C1 A E EN I E R EN EN

Oregon Calif. ....., Port Huron Peninsular

/L

/1. u. 1/7.11004 B 1/5.E1/1L.[68t B 1/1. n, 1/7./66 B 1/1. u. 1/7.|24G 1/4.n,1/10.|73bz G

1/4.u.1/10.|894bz G 1/4.0,1/10./774G 1/1. u, 1/7.972bz G 1. n. 1/7.192èbz G 1/2. u. 1/8.1824bz 1/1. u. 1/7./1003 G me TLB 1/1. e. 1/7.1984{B 1/1. u. 1/7.|784bz G 1/L u. 1/7./1852G 1/4.u,1/10.|80 B 1/1. n, 1/7./73bz @ 15/4. 5. 10.1801 bz 1/4.0.1/10./944bz 1/5.:0.1/11./754 G 1/3, n. 1/9.|69 G 1/4.0.1/10.|65} bs G 1/1. u. 1/7.|624bz 1/3. u. 1/9./82 B 1/5,0.1/11.|71#bz 1/5,0.1/11./794bs 1/5.0.1/11./72èbz 1/50,1/11.|72Ìbz

1/1. n. 1/7./1034 B 1/4.n,1/10./100B

D M S DE A

pt purrd brrrk prrá purrd jrrá jmd

O RD N A E L OD A UD OS GD R

1 L 1 ; t G L 9.1984 G 1/5.0.1/11.1994bz 9, 197bz

1 1997 bz

1 .|93{bz B 1994 be

1 1954bz

u 1995 G

1/2, uw 1995 G 1/4.n.1/10./954 bz Ly u. 1/8./1003bz 1/48,

U U U, u u

|

pi pk R

m

1, U. L, u,

p

pk pk ——

1 1

/

D I

s D auf: aug att may ®

/5.0.1/11./99{bz /4,9,1/10./913bz G 1/4.n.1/10.|— 1/4,0.1/16,/100B 1/4,0.1/16,/994 G 1/5, u, 11./89bzG 1/1. u, 1/7.825b B i/4uw,1 1/4.6.1/10./984bz 4.u,1/10./99bz 1: n 1/708ÈB 1974 B 972 B

/ 11

L / /

1 L 1 1 1 s“ 1/1. 1/1.

u, u,

1, 1/7 u. 1/ u,1 n, 1/7.88{bz &

19#ba

B/1. 0.1/7 (26 lbs

1/5,0.1/11.|692 bs

sátha

—=— _— e _—

fr. Cansas Pacifis. . « « « -fx,

Kockford, Bock Island i: Soenth-Missouri ..... Port-Royal. . , «« « «Er.

a. 1/7 1 da 1/1. z. 1/7, L Thb

36G «ä 364 G

fr. &.

n. 1/7.[922bz VL905

ba G

32¿etwbz B

S

t

/10./99bz Kl, f,

7. KI. ¡7197s 973ba f7.

Kl,