1874 / 269 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fnserate für den Deutschen Reichs- u. Kgl. Preuß.

Staats-Anzeiger, das Central-Handelsregister und das Postblatt nimmt an: die Inseraren-Crcpedition des Aentshen Reis-Anzeigecs «nd Göviglih

Prenßis<en Staats-Anzeigers Berlin, S8. W. Wilhelm-Straße Ne. 32.

4414) 40

M

In Folge mehrfa<h ausges\prochener : D N 3 Spedition von Gütern 2c. 2c. Die Publikation solcher Anzeigen im Postblatt verbreiteten Reichs- 2c. Anzeigers zugéht, sondern außerdem in einer bedeutenden

Wünsche werden in dem Poftblatt Anzeigen aufgenommen, b ; ] Q Ò rfte um so mehr von Wichtigkeit sein, als dasselbe niht allein den Abonnenten des über das ganze Deutsche Reich

Anzahl in kommerziellen Kreisen Verbreitung findet, au< in ca. 4500 Exemplaren bei sämmtlichen Verkaufsstellen

E Inserate nehmen an: die autorisirteAnnoncen-Expedition

von

Anzeiger. pu

Rudolf Mosse in Berlin, Breslau, Chemuiß,

Cöln, Dresden, Dortmund, Frankfurt a. M., Halle a.S., Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Prag, Straß-

i. E., Stuttgart, Wien, Zürich und deren Agenten, e alle übrigen größeren Aunoucen-Bureaus: : 4

betreffend den Verkehr mit D

von Postwerthzeichen im Deutschen Reichs-Postgebiet regelmäßig zur Vertheilung gelangt und bei denselben je einen Monat lang ausliegt. Die Jnsertions-Gebühren betragen pro viergespaltene Petit-Zeile 3 Sgr.

[53]

vermittelst der Lerübmten und prghtvollen deutschen

I-M Eau R Zir,

18, Novbr.

mis Holsatia, 25. Novbr. |

Cimbrîa.

und weiter regelmäßig jeden Mit I, Cajüte Thlr. 1658,

Zwischendeck nur ZIhlr. 30. “E

> |

Passagepreise: \ 2e

S

: H g) Dis

Zwischen Hambuxg und @

St. Thomas, Curaçao, Maracaibo, Sabanilla, Puerto Cabello, La Guagyra, Trinidad, |# Plata und Colon, von wo via Panama Anschluß | nach allen Häfen zwischen Valparaiso und San ¿Francisco, sowie nah Japan und China. | 6 23. Dezbr. | f

nach

Cap

Allemannia, 283. Novbr.

Hayti, Port au Prince, Gonaives, Puerto

| Wramceonmit,

und weiter regelmäßig den 8, und 23. jeden Monats. i O Nähere Auskunft wegen Fracht und Passage ertheilt nebst seinen Jnlandsagenten der General-Bevollmächtigte |

amburg - Amerikanische Packetifsahrt-Actien-SiesellschaËtt. Directe Post-Dampfschifffahrt zwischen

Hamburg und New-York

Post-Dampfs\chiffe : Westiphkalia. 16. Dezbr. P omaaerania, 23. Dezbr.

iw o <

II, Cajüte Thlc. 100,

2. Dezbr. 9, DezbL.

destindien

4 Î f Dr

8. Dezbr. | Swevin,

Augnusí Bolten, Wm. Millers Nachfolger, 33/24 Admiratitätestrasse. HAYVELUEF G.

Zur Besorgung von Speditionen [34] empfiehlt sich

T RA . L e j BD s E BSpeditions-Geschäft in Bremen, | F EReinrich Becker, Bremerhaven, Geestemünde.

C. B. Eichard & Boas,

Aamburg, Admiralitätstr, 76. [11] CommissionSs= umd

Packet- Annalime - Ab Cau der Hamburg- Amerikanischen Packetfahrt - Aktien-Gesellschaft,

alle Pláße Nord-Amerikas zun: Tages-:Courfe. |

#

Wechsel auf

D E A E A 7 S F I] Fehrmanus

„Cal. 4

Speditions esSCchälht.

R Ed 0

ent-Pfe

Now-Tork, 61 Broadwayg.

Li da L?

R FTEE E E

A: Postdampfer »»Titamüa’“, Capt. G. Ziemke, B f

Berlin die Billet-Kasse der Berlin-Steltiner Eisenbahn

C E M

E Schonung der Lastpferde und Geschirre n

S table Wiederveckäufer gesucht.

E E R B R L L U E E e

&tettin=Copenhagen.

: . Abfahrt von: Stettin jeden Sonnabend 1 Uhr Nachm., Copenhagen jeden Mittwoch 3 Uhr Nachm. Dauer der Ueberfahrt 14 bis 15 Stunden. Hiu- und Retourbillets (4 Wochen gültig). Zwischen Berlin und Copenhagen verkauft in

mit Thlr. 147 Bahn 11. Klasse, Dampfer I. Kajüte, , Thlr. 8 Bahn T]. Klasie, Dampfer IT. Kajüte. Rud. Christ. Grißel in Stettin.

E A E 2

ampf\chiffen und auf Eisenbahnen, Hotels, die

Allgemeine Verloosungs-Tabelle des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers.

Zusammengestellt in Folge amtlicher Beranloung der Königlichen Haupt - Bank zu Berlin, welche nur Hinsichts derjenigen von ihr is Verwahrung und Verwaltung genommenen Papiere die Ziehungs- und Verloofungslisten nachsehen läßt, decen Veröffent- lihung dur<h den Deutschen Neichs- und Kö-

Betr manns

Patent -Pserdeschoner.

E S eli F

L N Wh Hedaillo, f

N - Bremen

laut _N-theil des Bors Prüfungs-Station für

landwirths<. Maschinen

zu Halle a. S. Erleichterte Zugthätigkeit der Lastpferde um circa 20 pCt,

2 um circa 33 pCt. Fehrmann & Schwanck, Georgenstraße 16, Berlin NW.

(H. 14010) # u. franco.

E T OR (E PIT LNETTPEEE T L T S R L Am t s

Prospecte gratis

[5425] Haunover-Bayerisch-

E j ta G =- M Staats=-,

8 | wie dur Carl Heymanns Verlag, E | Königgräßerstr. 109 und alle Buchhandlungen zu bezies M | hen, in Berlin auch bei dec Expedition Wilhzelmitraße M | 32.

e | der M enthält W Bayerische Wi Bayerische Hypotheken- und S | briefe; A Kärntener, Krainische, Kroatish-Slavo- M nische, rel 4 Oberssterreichische, Desterrcichis<-Schle- M sis < e,

D |nigli<PreußischenStaats-Anzeiger ecfolgt. A Oie Allgemeine Verloosungs - Tabelle des s | {en 3 S | Anzeigers, welche die Ziehungs- und Restanten liften a fammtlicher

D

Qeul- Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Berliner Börse gangbaren

Kommunal-, Eiseubahu-. Bank- und Industrie - Papiere enthält, erscheint wHüchent- | lich einmal und ist zum Abonnementspreis von 15 Sgr. vierteljährlich, dur alle Post-Austaltea, so- Berlin, ZW.,

n DEX

Einzelne Nummexrn 23 Sgr.

Die neueste am 14. November c. erschienene Nr. (46) Allgemeinen Verloosungs - Tabelle die Ziehungslisten folgender Papiere: Grundrenten-Ablösungs-Schuldbriefe ; Wechselbank-Pfand-

Böhmische, Buköowinä, Zistrièn,

Mährische, Niedersösterreichi\< e,

Salzburgische, S teyermärkis<e,

J

L 7 ; ; an M Ungarisch eGrundentlastungs-Obligationen; Finn- E Wo wir noch nicht eingeführt, respec- U garisceGru A ENO L s

ländische 10 Thlr. Obligationen de 1868; Finn- ¡ländische 6proz. fundirte Staats-Anleihe, Flo- | renzer 4 proz. Prämien-Anleihe d (enueser 150 Lire-LonseAo, 1089; G ieß ber, e tba gationen n Otto Pa.übere unkünttellt.

h r ‘läubiger der Gevoêäschuldnerin werden auf-

zum Deui ¿ 269.

pierlimer Börss v. 16. Novemter 1824,

in dam nachfolgenden Courszeitsi sind die in einen amilichon und nichtamtlichen Theil getrennten Coursunotirun- den zusamme6ngehörigen Effektengattungen goorduet ziehtamilichen Rubriken durch (M.A.) bozsichnst,

gon Rech gad die Aameterdam [250 p ROR Ol 144tbz Jo. . « (250 FI, |2 M.//%#/143ivz 5 [6 245/ghs

London . . , .|1 L, Strl. do, [1 L. Str], 6 2213/,6bz

4 |814bz B 47

Go U 0 d D d QO DY CO O0 69 09 DD A R E

ien, öst. W.|1 13e h e do. 91}bz 100 8. K. 2 9318 bz

etersburg . . . E, R 1/6 l92tts

Paris .. - . .300 Fr, Belg. Bankp1, 300 Fr. 81 B äo. g 80% G 150 F, 4 Afinchen, s. W.|/100 FL U Angsbg., s. W.|106 FI. 56 20G Lpg., 14Th1.F. 994 #100 S. R, Ægsrachau, . [100 S. B.8 T.] 6 1943/,¿bz Bankdisconto: Berlin: für Wechsel 5%, für Lozzbard 6%, Bremen: 5%, Frankfurt-a, M.: 5%.

S

Mambarg: 44%. @éltd-Sortex AndiBaukne tes. Louisá’ar pr. 20 Stück .,, . 110}bz d,1112 Sorsreigns pr. Stück „.., 6 2434 ‘bs Napoleonsd’or à 20 Fres. pr, Stück |5 13bvz G do, per 500 Gramm ., , |470{bz Dollars pr. Stück ¿ . 1 112bz ïmperials à ÿ R. pr. Stück, « 49 173bz do, P O E s e e J4OTG Framds Banknoten pr, 100 Thlr. . .|997bz do, einlösbar in Leipzig|991!/,, G Æraoz, Banknover pr. 300 Francs . 81} Desterreichische Banknoten pr„.150 F191 bz Jo. Silbergulden ,. ,., 96} G do, do. t FL . 1964 Bnzaïisohe Banknoten pr. 100 Rubel |947/; ¿bz

Fonds und Staats-Papiers, Voawolidirte Anleiks , |4F|1/4.u,1/10,/1054bs taats-Ánleihe 4 1,1, a. Jeb 9913/1 ¿bz Staats-Schuldecheins , .|33|1/1, u, 1/7.913etwbz Pr.-Ánl, 1855 à 100 ThL35| 1/ä, |129etwbz B Hess, Pr.-Sch. à 40 Thl, |—| pr. Stück |77B Kur- u, Neum, Schuldv, |34|1/,1, e. 2/1/1947 bz Qder-Deichb.-Oblig.. . 4411/1. n. 1/7./101G Berliner ötaät-Oblig.. . r fl ll 1023 ba

do, do, de /1, u, 1/7./91bsz 8heinprovinz-Oblig.. , , 1/7./101bz Tghuldv. d. Berl. Kanfm, Berliner „ooo do, N Zandschaftl, Ceniral, Kur- n, Neumärk, , do. neue do. : do, neue , g IN. Brandenb. Crewit E “dd; Deus

11002 G [1CO+bs JiC4Îba 98G {T1874 G 71868 [96e & 7.11034 bz /7.)960s G 1/7,/103X}bz

-

*Italien, Tabaks-Oblig. Tab.-Reg.-Akt.

*. do. * B aräeier ®*do.

Fâe, Fe,

äo, do. +ds.

Ftdse, +do.

do. äs,

do.

do, do.

do, &. do. &0, äs,

âa,

6. do, de.

äa, â6,

Vest, S}pros. S

de, New-Teraeys ,

WBorset-WBeilage

en Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 16. November

Dass. Ganz, -Bedencr,-Pf }Rusa,-Bngl Anl. de 1822 de 1862

+âo. fun. Anl. de 1870 ceusì2l, do. 1871

18

do, 1873 do, Bodea-Kredit, , do, Nicolai-Obligat, . do, Pr.-Aul. de 1864 de 1866 do, 5, Anleihe Stiegl.

de.

Bass,-Peln. Schatzeblig. Kleins Poln. Pisndbr. LLI, Ern.

äo. Ligeidationsbriefe s, Cert. Á. à 300 FIL de. Part.-OÞbIl. à 506 FI. Türkisehe Anleihe 1865 1869 ¿leine Lecs6 vollgez. ® 300 Fres. = 80 Thlr A.)Finsl Loose(19%36:) eaterraich, Bodenkredit O66. bproz. S :.-Pfdbr,

Wiener Silker Pfandbr, New-Yorker Stadt - Anl. (Zelä-Anleihe

Genueser Loose 150 Lstr,

6 |1/ 1/

/ /

98tetwbz G 570 B /7.1104B [7.183 bz B

Ostpr.Südb.St Pr. Porum,Ceniralb.,} B, Oderafer-B, Bheainischs ., 8-T -G.-P1 St-Pr. Weim.-Ger,

I/L

E 1/1. 1/1 8.7. 1/1 n.7.

c

fl

É L E 1

u

187.

93G 86 B

101 B 99Zbz B 101bz B 1033bz B

764bz G s Schl.d.Crs, 11646

30} bz

521 B

4 A i T . :/34/1/4,1.1/10, . .|44/1/4.0.1/16. . .(44|1/1. n. 1/7. S 77A 7/1 1/7,

êo. 0. do.

(N, A.) Uy. pro Aitb, Zeitz, St.Pr. BresI.Wesch.St.Pr, Mepuig -GasehW,-

eus, St-Pr, Saalbahz Sf, -P7z. Sgal-Unsirutbahr Tilsit-Tnst.St.-Pz|

f

[74 B /6./1023bz /9./1004hz 1014

/5.a (2. a. 1/3. u. 1/4.9.1/10. 1/6.6,1/12./1005G k1CO03b 1/1. ü, ls E 1/5,0.1/11.1852 G 1/1. n. 1/7./158 bz G

i/ia,7, Hl.

1/410

1/10,7.

1/107. 1028

U, u, n. 1/ U.

1 1

1 l 1/1. a. 1/7 1/1. u.1 1/1. u. 1/7 1/3. u. 1/9./102G 1/5.0.1/11./1013 & 1/5.a.1/11 1/2. 2. 1/8 . n. 1/9

72

N Cp: Er

do, s

do,

âo, Coset Oderb )

de, D ss E pie

do, (NiederschI.Zwgk,

do (Stargard-Fosen) doe. IT, Em, do, I, Em,

reuss, Südbahn, ,.

V E 1/1. u, 1/7. 1/1 u. 1/7. 1/1. n. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/4.n.1/10. 1/4.0.1/10. 1/4,u.1/10.

4ixTé —_—. 9970 94; G 104B 1. f 807 G

1003 41#4Þbz

76 B 452 br 326 68G

9s

Rumän, 8t.-Pr. | | Albrechtsbahn, . 5 &asi.-Rotieräeam G} Anussig-Teplitz , , 12 do, neue ., (5) gt (gar) # öh.West, (5gar.} S Drcat-Greo } Brest-Kiew, , , . (5) Dux-Bod, Lit, B, Elis, WestE, (gar. Franz Jos, (gar. Gal.(Carl LB)gar, Gotthardb. 40% Kasch.-Oderb, ,. Löbau-Zittaa Ldwhf.-B. (9% g.) 11 Lüttich -Limbnrg/| Mainz-Ludwigsh, Oberhess. St. gar. Oest.-Franz. St., Oest.Nordwesth. . d L B Beich.-Prd. (4g)

V

1/107 1/127. Ul: 1/1. 1/1u.7. T/TAT: 4/1. E73 1/1u.7. 1/1nu.7. 1/1u,7. 1/1UT i/1n.7. 1/1 0.7, 1/107. 1/1u.7.

1/1,

1/1n,7. E

1/197; 1/19.7. 1/1u.7. 1/1 a.7.

1/3. u. 1/9./154}Þèz 1/4.6.1/10.|85è kz G 1/4.u.1/10.|947 G 1/4.a,1/10.|86 G 1/4.0.1/10. 854 G 1/1, u. 1/7813 G 1/1,-a, H 80 bz B 1/6.u.1/12.199 bz 1/1, u, 1/7153 @& 1/1. a, 1/7/1073 & 1/1. n, 1/7.1433 baz

n,1/10.|[—

0.

0.

L, Ste

b I C1 Ct ifi bis ¡a Ct C0 bie ¿es 1s C7

T T

5416

128bz B

rl. = 6$ Thlr.

1175 G

88

1/7.168s B

1/7.171{bz

1/7.172 B

1/11.1995bz

n. 1/7.199¿562B ?

90Fbz 882 G

30863

A 14 1/ tück 141:

* U D O C pi Gt Bas GIY D pf b Q I G I ¡as C E E E E QO N E C OD G

u 1 1/4.0,1/1 1/4.0.1/1 1/4,n.1/1 F1LS 8

pr. 1/5 /l [l 1

u, 1/1, a, 1/1. u. 1/1 ü 1/5,u. 1

1/5.

i L> Ma ¡P ¡s S5) C dts

[1 /5.0.1/11.

do,

Pomm. H do.

do. III.

do. do. do.

do, do.

do.

âo. do,

do

DeutscheGr,-Cr.B.Pfdbr. rückz, 110 do, Hyp.-B. Pfdbr. unkb, Hamb. Hyp, Rentenbriefe Meininger Hyp.-Pfandbr.

. Bx, I. ez. 120 . 1, IV. rz, 110 rz. 100 Pr.B, Hyp. Schldsch. kdb. Pr.Bdkr.H.B, unkdb, P Pr, Ctrh, Pfandbr. kdb.

do, unkdb, rückz, à110

do,

do, do, 1872 n.73 Pr. Hyp.-À,-B, Pfandbr. (120 rz.) As, Bodener.-Pfndbr. 0, é Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges. do, do.

Kpxr.Rudolfsb, gar. Bjask-Wyas, 40% Bumänier ..,, Buss, Staatsb. gar, Schweiz. Unionsb, do. Westb. Stidöst. (Lomb.} LTurnau-Prager , Vorarlberger(gar. Warsch,-Ter. gar, 1/4 110 do. Wien, . L 1/1

Blsenbahn-FPrlioritäts-Aktilen nund O

Aachen-Mastrichfer . . do. TT, Em. do. Li. Er,

Bergisch-Märk, I. Ber.

do. IX. Ser. do. I[T.Ser.v.Siaat Stgar,

o. do. Lit. B. do.

O do: Ik O

1/1u.7. 1/5u11 1/1 1/1n,7. 1/1, 1/1. 1/5u11 l 1/1 9,7.

1/1, n, 1/7. 1/1, u. 1/7.1943bz [4} % 1/4,0,1/10./100bz [954 1/1, u, 1/7.|— bz .[1003bz G

fl. n. 1/7./105bz

1/1, u, 1/7,/101 bz

1/1. u. 1/7./994bs

1/1. u, 1/7./99#ba

1 ./102}bz G /7/101 @ /10./100}bz /7./107 &

.1991bz [74 |1622bze [9917 11001bz [bs 100 11001 B 19426 /1003bs

1952 dz

1014bz

R ® 3 d C7 C I M if Ms I H C C f C C A C0 v

445 G

593bz G 916

73Lbz

842 àèbz 382 bz 69tetwbz G 67Lbz

34zet,à3te

235 G 83àtà827a83b 68{bz 575 bz

872ba G 4914 B

‘(851b20 185Lbz G |780s

L U/T 1/1, us 1/7,

1 7. V1 1/7. l 1/7 E 1/7 1/4.0.1/10. 1/4u.1/10. 1/4.u, 1/10, 1/1, u. 1/7. 1/1 A A/7. 1/7, 1/7. 1/7 A 1/7, Le . B. 1/7.

1034 G 1024 6- 1021 B 1033 B 93G 1004 bz B 1001bz B 100bz B 103 B 1013bz B 1013bs B 98G

84bz 0. do. Lit, B.

do, do. Lit, C. Bechts Oderufer . . .,. BRheinische ,..,

104Fbsz 124bz 117}bz 53bz

904bz 27t4bz 594bz G 34bz

88{brz 84tetwbz G 110éàZetwbz 100Zbz

T | O E fe s gi5 G R f H ET B

60 64

y 1869 0.71 Bhein-Nahe v,S.gr. T.Em do, gar, IL Em, Schleswig-Holsteiner , Thüringer I, Serie, „. doe, T. Serie eo. do, IIL Seris. ,. do. IYV. Serie... do, V. Serie...

Albrechtsbahn (gar.) Chemnitz-Komotau , Dux-Bodenbach . ;, do. Dux-Prag Elisabeth-Westbahn 73 Fünfkirchen-Barcs gar. Gal. Carl-Ludwigsb, gar. doe. do. gar. IT, Em, do. do. gar, ILIL, Em, Gömörer Eisenb.-Pfdbr, Gotthardbahn ....,, Ischl-Ebenses ...,., Kaiser Ferd.-Nordbahn Kaschau-Oderberg gar. TF0 O a a Ostrau-Friedlander , Pilsen-Priesen .,..,. Raab-Graz (Präm.-Anl.) Schweiz,Centr, u.Ndosthb. Theissbahn Ung.-Galiz, Verb.-B. gar. Ungar, Nordostbhakbn gar, de. Ostbabn gar. Vorarlberger gar. . .., Lemberg-Czernowitz gar, do, gar, II. Em. do. gar, ITI. Em,

dedede "fred

E E

182Fbz 13}bz 132bz

184à83à831ba

1/4.n,1/10. 1/4.0. 1/10. 1/4.u,1/10. 1/1. n. 1/7. L & 1/7 1/1. u. 1/7.

ai u, 1 bz 1/2. u. 1/8 1/1 0 1/7 U

t. 102346 G [ Ibz B /

1/ 7

T, a7 1/4.u,1/10 L 4/7 15/4, v, 10. 1/4,0.1/10. 1/5.0.1/11. 1/3: n, 1/9. 1/4.n.1/10. 1/1/77 1/3. u. 1/9. 1/5,0.1/11, 1/5,0,1/11, 1/5,0.1/11.

É 2, ; 1 ï L M L/T, 1: Wi u Î

822bz 947 77G 712 B eal G 632bz G 80G T2tetwbaz Œ& 80etwbz G 72730

bligatlounon,

do,

tionen :.t, in dem

nische 5 den 26. November 1874, Bormittags

ger Eislhr vor dem Kommissar, Kreisrichter L Len Salzbu->e, im Terminszimmer Nr. 8 des

Für die Verbandsverkehre treten vom 1. Januar | Akiien-Gefshtsgebäudes

1875 ab dahin Aenderungen cin, daß 1) der Verkehr | preußisc<n Termine ihre Erklarungen und Vor-

nah und von der österreichischen Südbahn (Spezial- ¿die Beibehaltung dieses Verwalters oder

tarif IT, zu Tarif IL und V.) aufgehoben wird; | Publifatng eines andern einstweiligen Verwalters,

2) im Verkehr zwischen dén Hafenstationen und ‘Verwaltungsrathes abzvugeben.

Wien (Tarif V.) ein neuer Tarif mit anderweiter | UU) Kt welche von der Gemeinschuldnerin etwas

a E G a und I Srachterhöhung | A A ¡anden P ess

er 1. |,ultern der Wagenpferde, besonders Verhütung des Wundwerdens F | zur Einführurg kommt; und 3) in den übrigen Ver- grn ael, LADEE: LILSE, A L A ens B ati lithe Ke L Legen fcäftigen Elasticität des Apparats. Beweglihe Do>e, welche F | kehren (Tarife T, T1, Il, IV., VI. und VIL,) die Um aufgegeben, pi e es D en ¡erde viele Gefahren beseitigt. Elegante Ausführung des Apparats. F Frachtsäße für Eil- und Stückgüter um 20 % und | odcr zu zoWwen, vielmehr non De

«i Q A6 D 9 | für Wagenladungsgüter um 10% erhöht werden. | Verlag de- 2p trou des alien Neis“ A _ Allerhöchste und Höchste Neferemzen. Pros is. 7 | expeditionen der Verbandstationen eingesehen und SW., Wilhelmstr. 32 Vom 1, Januar 1875 ab werden im Preußisch-

d, k R A E R E Ee R E E E R o | von denselben käuflich bezogen werden. Als Liefer- | Polnischen, Magdeburg-Polnischen, Hamburg-Pol-

{T.\87¿ G 7.196 i „[102Fbaz 1875 G 195# bz 101 bz G 1947 bz F 947 G 1852 bz G 7.1965 G 1954 186 bz G 195 ba [1607 bz {106 B [94}bz 110075 bsz 1304 a 1974 bz 977 B 1972 G

TV. Em, Mähr.-Schles, Centralb. Mainz-Ludwigshafsen gar, do. do, Werrabahn I, Em. ... Oest.-Frz, Stsb,, alte gar. de. Ergänzungsnetz gar, Oesterr.-Franz. Stsatsb, Oesterr, Nordwestb., gar. do. Lit, B. (Elbethal) Kronprinz Rudelf-B. gar, do. 69er gar. Erpr.Bud,-B. 1872er gar, Reich,-P. (Süd-N. Verb, Südöst, B, (Lomb.) gar. do. do. nene gar. do. Lb.-Bons, 1870,74) i do, do, v.1875 [S do, do. v. 1876 de, do, v. 1877 (l do. do. v. 1878 E

7113/16bz 30¿bz B 104B

10G

952 B 315zetbz G 3ü8Zetwbz G 98+{bz : 87Zetwbz G 714 bsz

8426

84; &

83bz B

876

2493bs B

s [Ostpreussische , , »

do.

do. Pommersche , . , «. do, do. Posensche, aeus . ,. Sächsische „. „,,.. Schlesiscbe, .. ... do, A. 9, C. do, do, neue Westpr., ritteracbh, . do, s, do, do. do. IT. Serie do, Hsulandsch. doe. E ur- u. ‘Noaraërk, Pommersche . . « „L Posensche ,.,.,.«, Preussische ,,.,..

993bz B ./993bz B 199bz B ./102gbsz 4914 G „1915 G

9056 1904 G ‘199 bz B :1102Zbz G

âo. ae de. V. Ber... E L Sena ss V De. do, Aach.-Düsseld. I. Er. doe. do. IL. Em. do. do. ITI Em. do. Düsse1d.-Elbf.-Prior. do. àc. II.Ser. do, Dortzmmund-SoestI, Ser. de, do. IISer. do. Nordb. Fr.-W. de, Buhr.-C.-E, GL I. Ser, de. do. TI. Ser. do, do, ILE, Ser, Berlin-Anhalter . ....

do. L. u. IT, Em.

do. Lit. B. . Berlin-Görlitzer i

1/5,0,1/11,

1/1 a 1/7 1/4.n,1/10. L T; 1/3. u. 1/9. 1/3. u. 1/5, 1/5.0.1/11. 1/3, u, 1/9. 1/5.0,1/11. 1/4.z.1/10. 1/4,0.1/10. 1/4,n.1/10. 1/4.0.1/10. Un 1/4.n.1/10./2493bz G 1/3. a. 1/9.|— 1/3. n. 1/9./1012bz G 1/3, a. 1/9./1012G /3. u. 1/9,1102{ G

3 103

Oesterreichisher Eisen- vahn-Berband.

„A )Anh. Landb, Hyp.Pf.|5 ecklenb. Hyp. Pfandbr,|5 do. do. rückz. 125/44 Nordd. Gr. Crt.Hyp. A SüiddeutscheBod.Cr.Pfbr.|5 |1/5.0.1/11,/1025 G do. le rz, 110/43/1/5.0.1/11.|98 G

Bisonbabn-Stamm- and Stamm-Prioritäts-Aktien (Mie singsklammarter Dividenden bedeuten Bauxzingen,)

Div, pro [1872/1873 Aachen-Mastr 1 4 âltona-Kieler T} Boerg.-Märk. O8 Berl.-Anhalt.. . .| 17 | 16 Berliu-Dresden „| (5)| (5)

öt 3 12 (s) 8

10156 9916 98G 1014}bz

o. für Luxus-Fuhrwerke.

___ _Æocost ist etio[chen

1ôscht.

Flensburg, den 13. Nov- Königliches Kreisgeri%star:

eor.

I

f fes r wo

Forst. Die uh Nes uo eaters gene Firma: gterreb Carl Neumann.) ist zufolge Verfügung vom Y wyrden. rei-/

Fandel

5 1/1, [1133bz 1/1. |8540z /1u.7./145}bz B /4n10|60Zoz N 782 ba B 1/1. |198etwbz G 1014bz B

7.1441bs 104bz

974 bz 1974 G 1003 B 1004 B 103 B ./98 B 1944 G

/1. |8O0etwbz B

Berlin-Görlitz .. Berlin-Hbg.Lit.A. Berl, Nordbahn B,-Pted.-Magdk , Berlin-Stettin .. Br.-Schr,-Froeib..

L 1 1 U u 1

19126

10 : S | ; H (5) fauer Tarif via Sosnowice vom 1. März 1873 | 4

außer Kraft treten, wird noch näher seiner Zeit mit- | Kf

Fn Kommission bei Cari Heymaun's Verlag fristen für den Verbandsverkehr gelten von | 8W., Königgräßerstraße 100 - j jeßt ab a. für die deutshen Stre>en die dur< das | Die vorstehende Uebersicht ift in Folge wieder-

nischen und Stettin-Polnischen Eifenbahn-Vecbande

für den Verkehr mit der Station Lódz der Lódzer

Fabrikbahn die Frachtsäße sämmtlicher Tarifklassen

Betriebsreglement für die Eisenbahnen Deutschlands | holter und von verschiedenen Seiten ergangener Nah- um 1 Copeken, im Ostdeutsch-Rheinischen Verbande um 3 Markpfennige pro Centner erhöht, dagegen

scheidet mit demselben Tage die Station Lódz aus dem Sächsisch-Polnischen Verbande und aus dem direkten Salzverkehr mit der Station Erfurt - der Thüringischen Eisenbahn (Tarif vom 1, Juli 1873) aus. Bromberg, den 13. November 1874. Ks- nigliche Direktion der Ostbahn. Wer.

Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntniß, daß eine Neugestaltung dezjcnigen Tarife in Ausficht genommen dist, welche für den Güter-

r t=vertehr zwischen den Sta- tionen russis<her Eisenbahnen, welche östlih und nördlih von Wirballen, Bialysto>, Terespol und Brest belegen find, einerseits, und Stationen der Eisenbahnen des Deutschen Reichs, der öster- reichischen Nordwestbahn und niederländischer Eisen- bahnen andererseits bestehen, insoweit diesex Ver- fehr sih via Eydtkuhnen, Alexandrowo oder Sos- nowice bewegt. Den neuen Tarifen werden das Betriebs-Reglement für die Eisenbahnen Deutsch- lands vom 11. Mai 1874, gemeinsame reglemen- tarische Bestimmungen, sowie eine einheitliche Klasfi- fikation zu Grunde gelegt und die Tarifsäße in der deutschen Reichémarkwährung ausgedrü>t werden. Die neuen Tarife werden den bisherigen Tarifen gegen- über theils Ermäßigungen, theils Erhöhungen der Tarifsäße, leßtere namentli<h insoweit das Etnzelgut der ermäßigten Klassen in Betracht kommt, enthal- ten. Zu welchem Zeitpunkte die einzelnen bisher für diesen Verkehr in Kraft befindlichen Tarife, namentli<h: 1) der Ostdeutsh-Rujssische Tarif vom 15, November 1871, 2) der Ostdeutsch-Schlesisch- Russische Tarif vom 1. April 1872, 3) der Ham- burg-Russishe Tarif vom 15 Juni 1873, 4) der Hamburg-Lübe>-Russische Tarif vom 15. Juli 1873, 5) der Russisch-Fheinische Tarif vom 1. August 1872, 6) der Bremen- resp. Hamburg-Russische Tarif via UVelzen-Stendal vom 1. Juni 1873, 7) der Sächsisch- Russische Tarif vom 15. September 1872, 8) dex Russisch-West deutsche Tarif vom 1. Dezember 1872, 9) der Magdeburg-Russishe Tarif vom 1. Januar 1872, 10) der Ostdeutsh-Mosfkauer Tarif vom 10. April 1872, 11) der Hamburg-Moskauer Tarif vom 15. April 1872, 12) der Bremen- resp. Hamburg- Moskauer Tarif via Uclzen-Stendal vom 1. Sep- tember 1873, 13) der Hamburg-Lübe>-Moskauer Tarif vom 15, Mai 1874, 14) der Breslau-Mos-

getheil: werden, jedo< bemerken wir, daß voraus- | sihtli<h am 1. März 1875 die projektirten neuen | Tarife sämmtlich in Kraft getreten sein werden. | Sobald die definitive Feststellung und Drud>legung | der einzelnen Tariftabellen, deren gesonderte Her- | ausgabe für verschiedene Bahngruppen beabsichtigt | wird, erfolgt sein wird, wird ebenfalls weitere Be- | fanntmachung exrfol-gen. Die reglementarischen Bestimmungen und Klassifikation können hon vom 15. Dezember cr. ab von unserer Betriebs-Kontrole I. zum Preise von 25 Markpfennigen pro Exemplar be- zogen werden.

Bromberg, den 4. November 1874. Königlich Preußische Dircktion der Ostbahn als ges<üftsführende Verwaltung des Deutsch-

Russischen Eisenvahn-Verbandes: Wer,

[5469] Fheinische Eisenbahu.

Zum diesseitigen Lokaltarife vom 1. Mai cr. ist der Nachtrag II., welcher Frachtsäße für die Sta- tionen unserer neuen Stre>en Troisdorf-Speldorf- Broich und Bechum-Dortmund, sowie ermäßigte Frachten für einige andere Stationen enthält, er\chie- nen. Derselbe tritt jedo< erst mit dem Tage der Betriebseröffnung der genannten Stre>en, worüber besondere Bekanntmachung erfolgt, in Kraft.

Exemplare des Nachtrags sind zum Preise vou 9 Sgr. in unserem Geschäftslokale und bet unseren Stationen käuflich zu haben.

Cöln, den 14, November 1874.

Die Direktion.

[5460]

Nheinische Eisenbahu.

Für Steinkohlen, Coaks und Roheisen im Verkehr | zwischen Essen, Engers und Neuwied r. U., für Eisenfabrikate zwishen Engers und Essen, sowie für Thon von Vallendar nah Essen find ermäßigte Frachtsäße in Kraft getreten, welche bei den ge- nannten Stationen und in unserm Geschäftslokale ! hierselbst zu erfahren find. |

Cöln, der 14. November 1874. Die Direktion.

vorgeschriebenen Marimal-Lieferfristen mit Hinzu- rechnung der von einzelnen Bahnen etwa publizir- | ten Zuschlagsfristen; b, im Verkehr mit Oesterreich | die Summe der auf die deutschen und österreichischen Strecken entfallenden, getrennt berechneten, Maximal- Lieferzeiten.

)

1874. Köuigliche Eisenbahu-Direktiou, Deutsche in a d Monatdhefte.

Zelts><rift

für die

gesammten Culturinteressen des deutschen |

Vaterlandes. Im Auftrage der Redaktion des Deutsheu Reichs-Anzeiger s Und

Königlih Preußischen Staats- Anzeigers herausgegeben.

Die „Deutschen Monatshefte“ sind bestimmt,

die Kulturinteressen des Deutschen Reichs in seiner Gesammtheit und in den Einzelstaaten in der Presse

zu vertreten und erscheinen Ende jeden Monats in ! Heften von ca. d Bogen gr. 8. in elegantester | Ausstattung und mit zahlreichen Illu stra-

Der Preis !

tionen. 6 Hefte bilden einen Band.

des Bandes beträgt nur 2 Thaler. Bestellungen

nehmen alle Postanstalten und Buchhandlungen des !

JIn- und Auslandes entgegen.

Das soeben ausgegebene V. Heft, Band IV. hat | Brom- |

folgenden Inhalt: Die Säkularfeier des bergor Kanals, Die neuen Kirchengeseße für das Großherzogthum Hessen. Der Handel der Freien und Háänsestadt Lübe>. Die 49. Kunstausstellung der Königlichen Akademie der Künste in Berlin 11. Zur Geschichte des Dramas. Historische For-

hungen in Phönizien, Die Verträge Chinas | Erster Artikel. |_, s SIEES ‘n EA Monats<ronik | hiesigen wie auswärtigen Bureaus der Annoncen-Sf

mit den fremden Mächten, Chronik des Deutschen Reichs. t für Juli und August 1874: Oetiterreich - Ungarn,

England, Rußland und Polen, Amerika. Literatur. |

Carl Heymanns Verlag. Königgräterstraße 109, SW,

Franfífurt a. M., den 3. November i

| fragen na< den von der Redaktion des „Reichs- und Staats-Anzeigers“ verfaßten und verösfent- lichten Drueschriften oder einzelnen Separatabdrüde ! veranlaßt worden Die Uebersicht enthält alle be- fonderen Publikationen des „Reichs- und Staats- | Anzeigers *, welche in den Jahren 1666 —1874 erschienen | find, nämlich das Verzeichniß der Separatabdrüce aus | der Besonderen Beilage, der Schriften zur Biblio- ! graphie, zur vaterländischen Geschichte und Landeskunde, i zur Staatsverwaltung, der Aufsäße über volkswirth- | schaftliche Gegenstände, über Handel und Gewerbe und endlich der Schriften, welche Kunst, Winzenschaft und Literatur betreffen. : :

Sämmtliche in diesem Berzeichniß aufze- führten Schriften können durch Carl Heymann's Berlag (Berlin, 8W., Königg:üßerstraße 109) bezogen tverden.

Die auf Grund der Allerhö sten Ede | yom 1. August d. J. zusammengestellte

Bakauzen-Liste

dex bei den Behörden in den Provinzen Brandenburg und Pommern durch Militär- Anwärter zu beseßenden Stellen, erscheint ium Oeffemlichen Anzeiger des Deutschen Reichs- 2c. Anzeigers an jedem Dienstag.

Die Bakanzeu- Liste enthalt: /

1) die bei den Behörden in den Provinzen | Brandenburg und Pommern dur<h Mi- | litär-Ar.wärter zu beseßenden Stellen, | 2) eine Züsäammen tellung dex von den ) Königlichen Behörden, Magisträten, so wie von den ständishen Korpo- rationen aus sämmtlichen preußischen Provinzen imRNeichs- und Staats-Anzeiger bekannt gemachten erledigten Stellen, welche außerhalb des Kreises der Militär- A beseßen sind, (Kreisphysict, ANeuale, À Mee iN er Beigeordnete, Bau- und Forstbeamte, Lehrer 2c.) | Die Bakanzen - Liste ist zu dem Preije von 1 Sgr. pro Stü> dur< die Expedition des | Deutschen ‘Neichs- und Ae E | Staats-Anzeigers, Berlin, SW,, Wilhelmstr. 32 | (nah außerhalb gegen Einsendung von 14 Sgr. ‘in Briefmarken) zu beziehen. i Die Bakanzen - Listen liegen sowohl in den

| peditiones des Invalidendanks, von Rudol] | Mosse und Haasenstein & Vogler zur unent- | geltlichen Einficht aus, au< werden dieselben den

Truppentheilen des Garde-, 11. und 111. Armee- ' Corps zugesendet.

Drack: W. Elsner, Berlin Wilhelmstr, 32,

ot

As

Rhein, u, Westph, , Hannoversche . . ,, Sächsische .. ..,.. Schlesische

Badische Anl. de 1866. do, Pr.-Anl, de 1867 do, 35 FI, Obligation. do, St.-Eisenb.-Anl.

Bayersche Pränm.-Ánleih.

Braunschw, 20Th1.-Loose

Bremer Court, - Anleihe

Bremer Anleihe de 1873

Uöln-Mind. Pr, - Antheil

Dessauer St.-Pr.-Anleihe

oth, Gr. Präm. Pfdbr, do. do. IT Abtheil.

Hamb. Pr.-Anl. de 1866

Liibecker Präm.-Anleihe

Meckl, Eisb.-Sohuldvers,

Meininger To0s6 . .., do, Präm, - Pfdbr.

Oldenburger Loose ..

Amerikaner rückz. 18816

x do, 1882 gk/6 do, 6

do.

do, IV.6

do, 18856

do, B as (turd)lS . On

Oesterr, Papier - Rente do. Silber - Rente

Oesterr, 250 FI. 18544 do, Kredit- 100. 1858|— do. Lott.-Anl. 1860/5 do. do. 1864|—

Ungar, St.-Eisenb.-Anl.|5 do, Loose ..... „|—|pro Stlick|54%bz G

198Lba I— a E 987bz 972bz G T01TG 1164bz @ 41} B

ae

1/4,a.1/10. S T 1/2. u. 1/8. - E Stück /3. u, 1/9,|— 1/6. 117¿ G px. Stück |24bz B 1/1, u, 1/7.1103bz

1014bz 1/4,2.1/10,/104}bz G 1/4.

111bz 1/1, u, 1/7./1065bs 1/1. u. 1/7/1041 bz 1/3.

541 bz i/4pr.Stckl564bz 1/1. a, 1/7,

875 B px, Stück [5}bz B 1/2.

i 1 e (P A 1 Sl D f A E O M S2 He OE- QO A B X R C F E E E R E E p E E S | 4 D © N =

RKontonbriefo.

1014B

41} bse

1/1. u, 1/7.11043etb: B/N, 1/5.0.1/11.197¿etbG*[972 1/5,n.1/11.|In. 973 G [b G Fbr.98zetbz G 1/5.0.1/11./987 G ; 1/5,0.1/11./102}7bz G

1/1. n. 1/7./1024bz 1/2,5,8,11199%bz

e u, V

V u 2/10

1/4.

pre Stück/114B 1/5.0,1/11./1077bs G

roe StüeckI99} bz G

{1 u. 1/7. |745bz G

Magäeb-Halberst,

Mnst,-Hamra i Náäschl. Märk. gar. Nardh.-Brírt, gar. Oberschl, À, u, C,

Ostpr, Südbabs Pons, Contralk. B, Oderafer-Babsi Bheinische ,

Khein-Naho Starg.-Pos6ù, zar, Thüringer Lit, À,

Weim.-Gera(gar.

Ángerm,-S.8t -Pr, Berl.-Dresd.St.Pr, Berl, -Görl,

Chemn.-Ane-Adf, Hal,-Sor.-Gub,. Hannu, -Altenb., y

Märk.-Pogsener tagd-Halbet.B,

do, NCUS CSla-Mindener. do, Liät, B, Gazh.-Stade 50% Aalle-Sorau-Gub. Hannov,-Álventb, do, Il, Serie Märkiech-Pogen6r

Magdeb.-Leipzig . do, gar. Lit, B x

do. Lit, B, gar. do, neue Lit, D.

do. Lit.B.(gar,)

do. neus 40% do. Lit B.(gar, do. Lit Ota)

Z

.7.1100bz

129}bz

108 bz

. _|30bz Q

. 123Fbsz

29 bz

30be B

1054bz B

251 ¿bz

. 1932 bz 199 bz B

./987 bz G

. [51&¿bz2 G H167bz

7.1151 bz

711572 bz B

. 1384 02

32

117#bz

. 11374à37bz 92} bz G

. |202bz B

„T1007 G

119k G

107etwbz G

90¿bz G

101Z3etwbz B

71}

bf p bli pi bst T [fn p CI bia fi pft pt

do, « ITL Em. B,.-Poted.-Magd, Lt, Anu. B do, Lt.C.., do. LéD,. . do. L Berlin - Stettiner I, Erm. do, II. Em, gar. 37 do. ITT, Em, gar, 33 do, IV, Em, v, St. gar. do, VI,. Em. do, Braunschweigische. . . , Bresl, Schw, Freib. Lit. D. do, Lit. G.

do. Lit, H. Cöôln-Crefelder, . ..., Cöln-Mindenex I, Em. do. TL, Em.

do. do,

do, ITL, Em.

do. do,

do, 34 gar. IV. Em,

do. V, Em, Halle-Sorau-Gubener « . do. E B Hannov.-Altenbek I. Em, de, do, II. Em. do.do.ITI, gar.Mgd,-Hbst. Märkisch-Pesener , ...

T A L A IAIAIICATAT

do. Nordbabn »s

dò, 0. Ser.

do. Schatz. “*,-me|6 1/6,0,1/12.1934 B [k1.93 do. do. T7 bote 164,002. 2. 1/8.0etwhaB [

I” ‘E Q

U.

W 0, 4 U

R, Se lBelS

a

Jen qa DERTR

Im Auftrage des Königlichen Finanz-Ministeriums bringen wir hierdur<h zur öffentlihen Kenntniß, daß die für lebendes Schlachtvieh * in Berlin gezahlte Schlachtsteuer (Stüksaßsteuer), welche zur Zeit des Bestehens der Schlachtsteuer nur im Falle der Ausfuhr des Viehes aus dem hiesigen Stadtbezirk oder für krepirtes Vich erstattet wird, in Folge der Aufhebung der Mahl-

und Schlachtsteuer in Berlin nah

Schluß dieses Jahres, au<

bezüglih desjenigen Schlachtviehes zurü>gezahlt werden soll,

von welchem erwiesen wird,

daß dasselbe über den Shluß des

wd-

® Cf E en en Cn Ee En U O5 f f M R j I A A S f LR T QO G0 H Mar 1E A I B E T B 1 O5 O

Magdeb.-Halberstädter . de, von 1865 do. von 1873 do. Witteuberge Magdsb.-Leipz, ITI. Em, burg -Wittenberge Niederschl.-Mürk. I. Ser. do, II. Ser, à 624 Thlr. do, Oblig. I. u, IT. Ser, 34 . |74#bz2 B do. ITL, Se:cie 5 9 | 1/1. [1013bzB Nordhausen-Ertart L, E, n. 1 gotrseguïil d Stone Um x), mgt A R oh Bohm

In der heutigen (12.) Sißung des Deutschen Reichs- tages, welcher der Präsident des Reichskanzler-Amts, Staats- Minister Dr. Delbrü>, der Vize-Präsident des Staats-Ministe- riums, Finanz-Minister Camphausen, der Staats-Minister von Friesen und mehrere Bundeskommissarien, unter diesen der Ge- heime. Ober-Regierungs-Rath Dr. Michaelis, beiwohnten, wurde

- [60G .[93#bz . [1002bz B : |293bzG 314bz

1/1 . 19542 bz 1/1, 1416

1/1, |641bz

R T A ———

194i G

19246 11006 11006 193 7bz 194 B [4.102 B |94B VILÍO0X /7.981bz G bzG [7.1991 G [7.199 G

/7. 10026 {7.104 G /7.195 G 934bz B 1100bz B 1932 bz B 193 & 1987 G 1942 bz G

I 10e B 11006 1100 G 11006 79} bz 110016 1994 G 96tB M961 G 196B

1 1 i I /7.87bz 93B 72bz G 994 G /9.198 G 199 G 99%bz 984bz B 16034bz G 943bz 99{bz 96bz G 997 bz G 99Zetwbz G 96tæ G 1003 & s 993etwbz Œ

do. do Oblig, JS Bled aa e vao Brest-Grajewo .. .... Charkow-Ás0W gar... , de, in £ à 6. 24 gar. Chark,-Krementsch. gar, Jelez-Orel gar, ¿.... Jelez-Woronesch gar, . , Koslow-Woronesch gar... o, Obligat, Kursk-Charkow gar. .. K.-Chark.-Asow OBÞI, Knrsk-Kiew gar. ..,.. do, kleins Losowo-Sewastopol, Int. Mosco-Rjäsan gar, „., Mesco-Smolensk gar. ., Orel-GriaNy „...., Poti-Tiflis E Bjäsan-Koslow gar, , „, Bjaschk-Morczansk .,, Bybinsk-Beolegoye. . .. do, TI. Ez, Schuja-Iwanowo gar. ,. Warschau-Terespol gar. do. kleine gar. Warechau-Wiener IL,, do. kleine As, ITL, Em. do, kleins do. Zarskoe-Selo (h: A.) Alab. n, Chat. gar.|fr alif, Extonsion . . «7 Chicago South. West.gar.|7 Fort Wa o Moeuncis, . fr, Brunawick ..« «« «ff. Cansas Pacifio. . . , . .fr. Oregon Calif. ,. . . „fr. \t, Part: Hayon Paninautar e L E am K 1441 a wwlanng W3I/. wmn avi an .… Fair

16) Anhalt 150,408 (+ 172,650); 17) <warzburg-Sonderd= hausen - 139,450 (+ 954,292); 18) Schwarzburg-Rudolstadt 161,363 (+ 56,138); 19) Walde> 115,438 Ga 39,232) ; 20) Reuß ältere Linie 99,472 (+ 34,423); 21) Reuß jüngere Linie 186,917 (+ 78,986); 22) Schaumburg-Lippe 65,527 (+ 25,489); 23) Lippe 234,834 (+ 67,182); 24) Lübe> 98,452 (+ 57,511); 25) Bremen 264,800 (+ 140,561); 26) Hamburg 735,435 (+ 455,721); 27) Elsaß-Lothringen 3,099,728 (+ 1,440,212);

/3. u. 1/9 l. a. 1/7

¿Sg /1. u. 1/7. 1/7.

1/9 1/9

u ü u Ü u u U

/3. u, t f /5.0u.1/11. 1/3, u. 1/9, Lu a 1/4.u.1/10. 1/5,u.1/11. A L 1/2. u. 1/8. 1/2. u, 1/8. 1/4.u.1/10. 1/2. u. 1/8. 1/5.0.1/11. 1/46,1/10, 1927 B 1/4.0,1/10.|— 1/4.0.1/10,/100}G 1/4.0.1/10,/994bz 1/5, u, 11,/913bz G 1/1. n, 1/7824 B 1/4.a.1/10.199{G KL 1/4,2.1/10.199{ G 1/4,9.1/10./1994 G 1/1. n, 1/7./994bz G /1. u. 1/7. tons G /1. n. 1/7,198 /1. u. 1/7./98 G KE, E A [P01

1: 1/1, 1/1. n. 1/3. 1/3. 1/3. 1/5.

Kf

Q L

7.19 /7.964bz 962G /L.88be G

19ER

1/1. n. 1/7./24bz 1/5.0,1/11.170bz G Kkl,—

* —x A TTETAARTTACE A ANAT N N U U U N O E

Je 1/1. 1/1 1/1. 1/1. 1/1.

55bz

das Geseß über Markenshuy nah den in dritter Berathung gefaßten Beschlüssen definitiv genehmigt und hierauf die gestern

Summa 92,761,504, zusammen 25,617,253 Mark.