1874 / 277 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lat

Borsen-Beilage E es Deutschen Rei 8- U Kgl reuß. e Í Inserate nehmen an: die autorifirte Annoncen-E edition | : 9 0 e i 0 ge ° 9 S E Se D BeFentlicher Anzeiger. n Rudolf ose i erliy, Berin, (eni zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

of immt an: die Inseraten - Expedition Steckbrief, subung3-Sachen. 5. Industrielle Etablissements, Fabriken u.Großhaudel. Lein il il S - f Pon uts en Reichs-Anzeigers und Königlich L Be amiofeaie e Vorladungen 6. Verschiedene Bekanntmachungen. ars, Tel, de vg S Prag, Sa : E O S Anzeigers: A uen / 7. Literarische Anzeigen. burg i. E., Stuttgart, Wien, Zürich und deren Agenten, ç li itt d 25 b Preußischen taats-Anzeigers: 32 3 Verkäufe Verpachtungen, Submissionen 2c. 8. Familien-Nachrichten fowie alle übrigen größeren Annoncen -Bureaus. Rer N, Ri O , en : 9 ¿ovem er Berlin, S. W. Wilhelm-Straße Nr. . 4. Verloosung, Amortisation, Zinszahlung u. \. w. B Central-Handels - Register (eins{l. Konkurse). 5e ; von öffentlihen Papieren. Erscheint in separater Beilage.

| | 755 G Oberschl, Lit. D. .'4 1/1. n, 1/719: In Îem nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichen * do. Tab.-Beg.-Akt.6 1/1. u. Pomm. Centralb.,| 0 | | s, Schl.d,Crs. do. gar. Lit, E. .133:1/4.0.1/10.185 R. Oderufer-B. | (5) ' 63 A do. gar, 3} Lit, F. .441/4.1.1/10.

| | LFT,

0 L Verkäu e Verpachtungen, E E Le S I-29 1 2 7 20 ch4 E E L E E S T E F n E n K E "e T E e ] Le L u Ÿ U H : L | 1 Stebriefe und Untersuchungs - Sachen- fe, [5649] Glashütten-Unternehmung. Qu niohiaaiehen Theil gokrapnten Coyren Ee R R Famlnier ; 8 } / l. n, 1/700 j Odatuts | L da Lit P. B 11/1. u. u Uu

Berliner Börse vom 25. Novhbr. 1874.|*Italien, Tabaks-Oblig. .|6 [1/1. u. Ostpr.Südb, St.-P.| (5)

0

6

n ; Submissiouen 2c+ A u L Bol bei Stryi erlä | h

Steckbrief. Gegen den unten näher bezeichneten Gs V f Die galizishe K. K. Forst- und Domänen-Direktion in Do ehow bei Stryj er “p Amitlichen Rubriken durch (N. A.) bezeichnet. E d 9 E E j : dt Carl | Bekanntmachung. Das Domänen - Dorwer t naslustige biermit die Einladung, mit derselben wegen Ecrichtung einer jedenfalls sehr Russ, Centr.-Bodencr.-Pf. 5 |1/1. u. S-T.-G.-PISt.-Pr.| 93 (5) | . 7/28} be do. gar. Lit. H. (41/1. u. 1/7.

Hatmadengelenen Iohanues Beruhar an Unternehmungslustige hiermi g le 9 1 Weohsel. Weimar-Gera . | (5) | (5) | _Tho2etwbz G do. Em. v. 1869 .|5 |1/1. u. 1/7.

S

SELeET Es : è i if ifswald, soll in: F ; Af L ittelb i x Ñ tRuss,-Engl. Anl. de 1822/5 [1/3

d tlíhe Haft wegen Diebstahls aus | Carrin-Mittelhof, im Kre/se Greif8wa rentabeln Glashütte auf der Staatsherrshaft Dobromil in Galizien und zwar unmittelbar an der t FI. 18 T. la, l144tbs „-Engl.Anl. 29 [1/3. /

s E ri acsebbuchs beschlossen wotden. | ein fleineres Gut von e Ad Hektar, f L Eisenbahnstation Kroscienko der Ersten ungarisch-galizishen Bahn in Unterhandlung treten zu wollen. Ams ‘at 56 FL 8 132 Sti b +do. go. de18625

Es wird ezsudt, auf den 2c. Howe: zu achten, ihn | von je, 28, 4 Monaten # Lotte / e D a Der daselbst massenhaft erliegende Quarzsand eignet fich Vora zur Glasfabrifation 1 - |6 24165 do do. 3

im Betretungsfalle festzunehmen und mit allen bei 23 Dubitetile en VOE 5s h j Woge bes dffent- und kann der Brennholzbedarf aus den umliegenden Staatsforsten nachhaltig zu den Judustrie-

ibm fi vorfindenden Gegenständen n OK E a tvéies Eigentünn veébauft zwecken E ettiprabenzen Fretttn E L Ne ee alle Bedingungen zum besten i :

mittelst Transports an unsere Gesängnih, Insp eon | weihen. Kaufbewerter werden zu den Behufs Ver: | | O?) p zlechow, am 18, November 164 By, Mama Bel. Barkyl. 300 Er . Z r o ; B , . . 9

s{wunden. Potsdam, den 16. November 1874. am 9. Dezember t E L Mob - : do. do, 1150 FL

Aöngltes Seriageri V selle Zola Mane der O Uke. n Gibungüzimme r auf dem Industrielle Etablissements, Fabriken und Großhandel. Minen O L

Gerl Howe ift am 5. März 1852 in Lübeck geboren, Rathhause zu Wolgast anberaumten Lizitations- T E: E E E 8 E T.

{5.0 1/11. (N. A.) Div. pro 1572 1873) do. do. 1873 .4 1/1. u. 1/7. u,1/11.7 Altb. Zeitz. St Pr.| (5) | 5 | 7102bz do. (Brieg- Neisse) 43'1/1. 0.1/7. : E A do. (Cosel - Oderb.) 4 1/1. u. 1/7 |94bzG /9. 1005 G Leipzig -Gaschw.- | do. do |5 [1/1. u. 1/7./1033 G kl. f

u, 1/10. 10Ggetwbz G Meus. St.-Pr. .| (5) | (5) /4n.10!76 B do, (Niedersch]. Zwgb. 35 1/1. . 1/7.1804

u.1/12, 1GOSB [k,1005|Saalbahn St.-Pr.| (5) | (5) 5 [1/1 u.7.1435bz do. (Stargard-Posen) 4 [1/4.0.1/10.}-—

: oden-Kred. 5 11/1. u. 1/7894 bz [B gaal-Unstrutbahn! (5) | (5) |5 /1 u.7.|31%z G do. IT. Em 44 1/4.0.1/10./100G

91 bz 2E D Oa S /5.1 L E Tilsit-Inst.St.-Pr.| 14 | 2 5 | 1/1. j684t+ do: T Du E R G

56 206 Go: ral 4e 186619 (1/3. n. 1/9 |IS4Tws A A A S Ca Poi Lit, Bil5 (1/L n/U/T]—

f S - E E E E S E E L T BET I S T E S E Ta I z : - d do. 5. Anleihe Stiegl.|5 |1/4.1.1/10.|854 2 Albrechtsbaun . | 5 | 5 5 |1/1u.743v« 6 do. d j) Lit. C / 11026 Li Reli 5 Fuß 5 Zoll groß, hat | terminen mit dem Bemerken eingeladen, daß die [5909] Durch die hiesigen und auswartigen ; Lpg-14Th1.F./100 Thlr. 2 & do. 6. do. 4 ¡is | Via 1/10. 95 bz Amst - Rotterdam 6#/6%04 [1/1 u,7./1044bz Rechte adérifer 15 11/ [102}bz G E “Hie Angen blonde Augenbrauen, | einzelnen Stellen im Freien abgesteckt und die Ver- Papier- und Schreibmaterialienhandlungen find zu beziehen: Petersburg . .100 S. B. | 03s Russ -Potn. Schatzoblig.|4 |1/4.u. 1/10.|86v= B Aussig-Teplitz . .| 12 7 |

E 1/1. 12362 Rheinische /1 94 b + 9 - s 4 5 - - 0 do. S779 100 S, R. r] ai 257 d 5 : S N mins ais gcl helblondm Bi, rundes fm, Pise | fu i tes! Wt von j Ei HE Wi Blanckerß's wachen 1A RG E 6 Di | pas: Prin 12 fm (a 10 6SG (Ballade Gu) 8 S Ma | deu Em rSga M I n e soO , [4 L è - e L : Y - Z L s : 6, . » . . .. Z D 9 . S 7 . ¿ E Gesichtsfarbe, defekte Zähne, ist mittlerer Gestalt, | Domänenpäcter Hecht zu Carrin - Mittelhof einzu bewährte Lombard 7%. Bremen: 43%, Frankfurt a.M.: 5%,| 456 do. 1/1. u. 1/7, Es a ( 5 1/1 n.7 |893b=z do. do. v.62 1.64/441/ 100Zbz B

1 1 iht di ). Oktober 1874. Liquidationsbriefe/4 |1/6.u.1/12 1/1. s28tetwbzG | do. d 6 4u.1/10-/100:bz B deutsche Sprache, und hat als besondere | sehen find. Stralsund, den 26 e & S : i . Liquidationsbrie /6.0.1/12./694- : o. do. - v.1865. .|41/1/4.u. L Mcacidn Cn Unt Mittelfinger eine Schnittnarbe. Königliche Regierung. VE inie [A d CaAaCriahl Hamburg 44%. do. Cert. A. à 300 FL|5 |1/1. u. 1/7.194G Brest-Kiew. 4 1

dD t Zan

U

do. fund. Anl. de 18705

H

| 6 22ibz /8./102Fb=z Bresl.Wsch.St.Pr.| 0 | 0 5 1/1.

1/5 1/5

7d 1, do. 18715 1/3

7 0, C011801, 0.

Lin do. do. - do. 1872/5 |1/4 1/6

1

1

1

1

]

u

ck

ck [Sn

oba {do. do. do. 18735

1 1/ 91 bz do. Boden-Kredit . . 9 n,

1 1 1

BERBSEBRS

1 1 / /

U U

ck o

. . .

[7]

d E b Lei a

V5 U5 CE D O LO SS I G5 GE VI O

adeEE O

Para s

DS en or

S

U C U U f Ha He O US Hck

sl 1/1. 73/592 G do. do. 1869u. 71/5 |1/4. 102ibz B . __ Gold-Sorten und Banknoten, do. Part.-Obl, à 500 FL/4 1/1. u, 1/7./10746 Dux-Bod. Lit, B. 1/1 u.7./334 B Rhein-Nahe v.S.gr. I.Em.!44/1/1. 11014bz ; [5643]' Bekanntmachung No. 750 F. : Louisd’or pr. 20 Stück 1108bsz à,1118|Türkische Anleihe 1865/5 |1/1. u. 1/7./434vz Elis. Westb. (gar.) 1/1 u.7./864bz do. gar.II. Em. 44/1/1. u. 1/7-1014bz Der Tagearbeiter Joseph Kudris, welcher am i D ' i A Ra ' E E j Sovereigns pr. Stück s 2426 bz2| 4o. as: 1869/6 |1/41.1/10544B Franz Jos. (gar.) 1. Februar 1846 in Kappiß, Kreis Oppeln, geboren Das im Kreise Nordhausen belegene welche ihrer vorzöglichen Auédauer und Abrundung wegen ganz besonders für Schnellschrift bestens / Napoleonsd'or à 20 Fres. pr. Stück .|5 13bz G do: äs Kleinel6 |1/4.n.1 110. 54: G Gal. (Carl LB)gar. und zuleßt in Leutmannsdorf, im hiesigen Kreise, Domäuen - Vorwerk Salza empfohlen werden können. i do. per 500 Gramm . . . ./469& do. Tioose vollgez.|3 |1/4.0. 1/10.|i27}etwbe B Gotthardb | wohnhaft gewesen ist, ist von der Königlichen Staats- / Berlin, Oktober 1874. Dollars pr. Stück 11/66 * 200 Fuéa, = #0 Thir. + 1 L, Sterl. = 64 Thlr: i Oderb

F tor i 1868 | von der Kreisftadt Nordhausen 4 Meile entfernt ; i E i s : Ln “0E ry o hlexfelbjt angetiags, 1A Des ichen- mit einem Areal von 157,312 Hektaren, worunter eine U, Blanckecrh Ns Leo “e Stück A (N.A) Finn]. 1008e(10Z4:) |tpr. Stück [12G T-B, (9% ¿5

den Heeres oder der Flotte dadurch zu entziehen ge- ¿ogin Hektare E erste und Fn De Ed Fabrik Fremde Banknoten Pr. 100 Sie Ee 995 ba A, os Pub iB L u T 2s Lüttich - Limburg 0 suht zu haben, daß er ohne Erlaubniß entweder B U Miese und 2 E E E E E E T E I E E T T T E E T I E 2 I E CLMD E T E T EE T do. einlösbar in Leipzig/99Zhbsg Ocst. 5 oe Silb.-Prdbr./5 1/1. S 1/7. 721 bz G Mainz-Ludwigsh, 11# | das Bundesgebiet verlassen oder nah erreihtem mi- 14,487 " S ies E E n9 h S Ra Franz. Banknoten pr. 300 Francs . 8136 Wienes Silber - Pfandbr. 5 1/1. Ui 1/7. 72e Oberhess. St. gar. 35 litärpflichtigen Alter sich außerhalb des Bundes- S (e E Ta bis da- [5172] Berliner Lampen- und, [5634] G . ort Oesterreichische Banknoten pr. 150 F1./911/6bz R Y orker RIMAKAnUIZ (1 /5.n.1/11./99# Le Oest,-Franz. St. . 10 gebiets aufhält und ift derselbe wegen des in 8, 140 | soll auf die 18 Jahre von Johanni l Bron ecwaaren-Fabrik L ao Silbergulden 9640 i 7 [1/5.0.1/11./99% Öeot Nordwoith 1 5 des Reichs-Strafgesezbuchs erwähnten Vergehens zur hin 1893 meistbietend vervachtet werden. J f /

; ; E u ; z do. Gold-Anleibe 6 |1/1. u. 1/7.995ke - Ds : : Bt 0 - if rf Ein Kommissioné-Geschäft in Frankfurt a. Main _do. áo. T El 00G New-Y 7 1/5u.1/11.[90bz do, Lit. B.| (5) Unteriuchung gezogen. Der feinem gegenr g e L R Alon ae E Ma R _——— in exportfähigen baumw. u. halbw. Manufakturwaa- Russische Banknoten pr. 100 Rubel 94"/1wÞz 6G [U A Reich.-Prd, (44g )) 48 Aufenthalte nah unbekannte Angeklagte ie Bere seßt. Zur Uebernahiae der Pachtung ist ein dis- C U StobwasSer G (00. ren sucht noch Verb:ndungen. Franko-Offerten sub Fonds- und Staats-Paplore. Deurche Gr Cr BPdbr. 5 1 u. 1/7101 axi A S, zu n e M Je E ETA, pouibles Bermögen von 54.000 Mark erfor-| “* 9 Ghiffre E 1971. befördert Wudo!s Fiosse im Consolidirte Anleihe . .44/1/4.u.1/10,/1057 16 bz G L L 104 11/1 u. 1/7937 B [44% le t I pa e S ; f: o ck o . E: i 3 | 1 1 1/1 h . . 22 | «o A/ f, | Vormittags 10 Uhr, in Gescngeneanie hier A ‘dem auf Moutag, den 11. Ianuar 1875 Aktien-Gesellschaft. Ä B R R E (BAE E Sale : Su T L e Oh Hx A Sa A E A [bz Rnss. Staateb, gar. 5,59 6,06 E E a Ede „Aufforderung | 9 rmittags 11 Uhr, in unserem Sessionszimmer | Fabrik, Wilhelmstraße 98/99. Vers{chi neigen Pr.-Anl, 1856 à 100 Thl 34 I |29EB Naa A S [D V/TNOOLO Schweiz, Unionsb. 0 die zu ‘seiner Vertheidigung dienenden Beweismittel hierselbst L dart G0 Bietungsteunne A Ent: I. Magazin, Unter den Linden 28. R Für den Transport von Kar- u. Noum Schuldv.134 1,1, 1,1, [94E be Pomm, Hyp. Br. I. rz. 1205 1/1. u. 1/7. 103» Südöst, (Lomb.) .| M e L avihilg lbs mit zur Stelle zu bringen, oder uns fo zeitig vor | Pachtbewerber mit dem Bemerken ein, B l IT, Magazin, Oranienstraße 62. g «4 4 Kartoffeln in Quantitäten von Oder-Deichb.-Oblig.… - |41/1/1 u.1 /T. [10146 do. Il. u, IV, rz. 1105 1/1. u. 1/7./1C0}vs Turnau-Prager . .| . [67hb« S R E N 2 T D 17 Eôbe G dem Termine anzuzeigen, daß fie noch zu demselben | wurf zum Pachtve.trage und die Lizitationdrege'n f é mindestens 100 Centnern auf Berliner Stadt-Oblig. . ./41/1/,1, u. 4/1024 B do, IIT. rz. 1005 1/1, u. 1/7./994b« Vorarlberger gar. 157} bs A CNS E s N 13 LIY 4 1/10 u U Uu u

noAoOooD

1/1 u.7.83{4bs @ Schleswig-Holsteiner . .'44|1/1. 199 B K E

1/1 u.7./1094età88bz | Thüringer I. Serie. . L 1/1. T}—

1/1 u,7,1004B do. I Lea

11/1 u.7.59G do. 1III. Serie. . 41/1. u. 1/7.1933 B

41/1 u.7./91G do, IV. Serie. ; 4/1/1. u. 1/7100 G

(1/1 e Ls do, V. Serie. . .144|1/1, u. 1/7.1100G

A 7 18lila Albrechtsbahn (gar.) .. 5.u.1/11,/68B

G /1 7210s Chemnitz-Komotau .. .5 u, 1/7. |56bz 231àla5hs (Dux-Bodenbach . 5 [1/1 u. 1/7/824B KkL

7.1183}àZa# äo e R

7.184 u Þ . -_*| l 714

7.

7

Li

ch3

N

eins o B

Ldg

MmOvWSOOSO

36 B Dux Prag fe, 350: B II 674bz B Elisabeth-Westbabn 73 Ui 1891bzG frZ.

j

deZ

i

p be p sel serm jer

P t E

y 662G Fünfkirchen-Barecs gar. .5 |1/4.u.1/10. 765 &

{1/8403 Gal, Carl-Lndwigsb, gar.!'5 . u, 1/7./95 v2 B

/l 321à31tet.à32 do. do. gar. IT, Em. 5 1, u. 1/4. 932 bz

1/107 103bz G bz do. do. gar, ITIT. Em. 9 /14. u, 1/4. 9310s B VI.91 “722 6 Gömörer Eisenb.-Pfdbr.|5 |1/2. u. 1/8./83bz G B

23Lhs B Gotthardbahn ...... 15 [1/1 u, 1/7/1604 G

G 80tatbz Ischl-Ebensee ...... sr. ôd b

U

1 U u U u u u

1 1 1 1 1 J 1 [5 1

en | on ck

UUU E H H H DUR G O C H D E H

c N 4 : ; änen-Registratur, als bei dem 7 è E R Mine ( ern 0 i 199 5 | E Livorno 13 11/1. u, 1/7./188G

herbeigeschafft werden können. Im Falle ey O n e D Aioaun Spe Á Skai B inf ard-F abrif .. a P TN do. M h 11/1. u. 1/7./90} S Sh e TILIS Mi 1 7 2M Warsch.-Ter. gar. | wee S ie e E /Luc/0764 B bleibens des Angeklagten der e handlung und | welher die Besichtigung des Vorwerks, na zuvoriger von J. Neuhusen, L Görlißer Eisenbahn nah dn | Bboinprovina Onle. Sw 1/7[10080 do, do. do. ÜL 5 1/1. u. 1/7101 bs E E E Pilsen-Priesen 5 (1/1. u. 1/7/7242 G Entscheidung der Sache in contumaciam verfahren Acpung bei ihm, gestatten wird, eingesehen werden | 1 4637] Berlin , Beuthstraße 3, O R und Lauban der diesseitigen (Berliner '41/1/1, ANC werden. Schweiduih, den 16. Oftober 1874. ear L 16 Movedibet 1814 __ Breslau, _ Dresden as ahn treten fortan direkte Frachtsäße in Kraft, 40. 5 11/1 Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. rfurt, E i liche Re erin Prämiirt in Wien 1873, Moskau, Cassel, Wittenberg | welche bei den Güter - Expeditionen unserer vorge- ' Landechafi, Oéntral|4 U Abtheil Ä direkt Steuern, Domänen s und Don, A i ti dei: I Dai En Dane, Kur- u. Neumärk. „3411/1. b tionen, Aufgebote, Vor- heilung für direkte i ? Größte Auswahl von Billards aller Arten, sowie erlin, den 21. November 1874. fo “nens I Subhasta / 2s “tas uud Forsten. stets gut assortirtes Lager sämmtlicher BVillard- Königliche Direktion e 4 1/1. ladungen u. derg [5481] Bekauntmacung. Utensilien. der Niederschlesisch-Wiärkischen Eisenbahu. | Aa nos AUUTE,

[4078] Ediftalcitation. Die Gestellung der Fuhrwerke und Gespanue E N. Brandenb, Credit 4 |1/1.

: 5 weit diese nicht durch den V î B H 0 C ( do. neue . 4411/1.

Saite hexchelihte Ein nee serm e G eiba Veit: u l das Jahr t ercins- ant j uirory Q §0. R bs 8 Ü ed milie, , , ; S Fontli S is L ; Sn , L ; |

ibren Ehemann, den Spiunmeister Adalbert 1875 im Wege der öffentlichen Submission ver Als allein persönlich haftender Gesellshafter der Kommandit-Gesellschaft auf Aktien nBercins- 4 [1

{ \41 "L ; dungen werden. 7 N h as : i do. 1411/1. ie E A verlassen Ri Bes Termin ist auf Maa A mene Bank Quistorp & Co.“ lade ih nun::ehr die sämmtlichen Gläubiger dieser Gesellschaft zu einer “as py 3 E , , ; im diesseiti reau, | 0. : länger ‘als einem Jahre nichts mehr habe von fich púd a Norman E A onberaunt urean, | ersammlung auf

L s ck 00 F171: licher Verlassung it vai Anlacle A ben Vers Die Bedingungen sind von den Unternehmungs- nach dem Konfereuz-Saal, Hegelplay Nr. 2, Posensche, neue , , .4 1/1,

i: : ; : : i her hier ei denselben zu | i Be n. daß ih bei der Gelegenheit die zur baldigen Beseitigung des Konkurs- Slohsigeló 4 11/1. lein schuldigen Theil zu erklären | lustigen vorher hier eingehen BAL VoN mit dem ergebenen Bemerken ein, daß ih bei der Gelegenyei zur baldigen Beseitigung des Konkur : Be I A, zur Past zu Une: erten müssen den Bedingungen genau ent- verfahrens G L Mi E Interesse zu vereinbaren beabsichtige. N E

‘der jeßi ? f 17 ; R ; en 24. November » : E - mt if 1 ‘vED daselbe U S docians der lpreVen ana N caït s E es E Heiurich Quistorp. aba rittersch, „34 4 Klage und weiteren Verhandlung zu dem auf auf Leistung vou LokaltranSp y E E

Termin hier eingereiht werden. do. 0. | den 6. Ianuar 1875, Bormittags 10 Uhr, ‘Berlin, den 14. November 1874. do. do, 4311/

Schuldv. d, Berl. Kaufm. 5 1/1. ï .1/10./1004bz Raab-Graz (Präm.-Anl.) 4 . 1, 10.82 B

1

1/7.11C0#% bs G Be. Crb. Fmdbe.. Kb. EE H det, Eisenbabn-Prioritäts-Aktien und Obligationen. | Schweiz Centr. u. Ndostb.|44/1/4.u.1/10./344bz & 1/7 1C5Ÿbz do. unkdb, rückz.à1105 1/1. u 1/7, 1078 y 5 762 B G 98 bz do. do. do. [41 1/1. u. 1/7.19956 {Tá| Aachen-Mastrichter , . .|4F[1/1. u. 1/7, 903bz & Theissbahn . .,... ‘19 5,0.1/1 e has 1718729 do. do. do.1872u.73 5 1/1. u. 1/7.1024tz G [993 do. IL Em. 11/1. u. 1/7.|— a Gols 0 n, e 263 Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr. 5 1/1. u. 1/7/1008 L[& do, IIL. Em.5 11/1, 1/7} Ngar, LAD a R A En 1/7. 54a do. do. (120 120128 1/1, u. 1/ n S F atb 1 P Pr L l Î 016 1/7./103bz Schles. Bodenecr.-Pfndbr./5 (1/1. u. 1/7.,/1002bx 0. . Ser./45 1/1. 1/7. deli Lemberg-Czernowitz gar. 5 |1/ i 714bs

1

1

car ReFA F R

7 | 1942 bz z 31 gar. |: 1/7T.l95%bz do. do. [47 1/1. 4 1/7.1943bz do. III.Ser.v.Staat 34 gar./3#/1/1. 1/7 [85 Ìbz do. gar. II. Em./5 78202 G

i is Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges./5 1/1. u, 1/7./100}bz do. do. ¿Lit¿B..do. | 9 2 Pin 1 10e i do. do. 41 1/1. u. 1/7.|957v* do. do. ‘Lit. C. 2 4 I E D gar. s E / : E

T9616 N.A ¡Anh.Landb.Hyp.Pf.5 |1/1.0.1/7. 10146 Gb. AV. A A vie el § 1/1, m 1/7./994@ Bas Pag] 391 B 7hoizG Gend. Hyp. Piändbr (5 |1/1.u:1/7. 1010, do. V. Ser. 44 1/1. u. 1/7994 @ Mühe Schles Canad A Le T 87Eba do, do. rückz, 125/44 1/1.0.1/7. |98bz @ do. VI. Ser, 4411/1. n. 1/7./994G De L Rg E I E Eo B 1/7./95 1+ Nordd. Gr. Crt.Hyp.Anth. 5 |1/4.0.1/10 [1914bz do. VII. Ser. 5 [1/1 u. 1/7./10ZFbz w L I T H rae E 955 B ta 1/7.11011bz SüddentscheBod.Cr.Pfbr. 5 |1/5.n.1/11./102sbzG do. Aacb.-Düsseld. I. Em. 4 11/1. u. 1/7.914B errabahn I. Em... „Sa u 01317 /7./101{bz Cr 0D 1/9.1,1/1 1025 1/7.1914 B Oest. - Frz. Stsb., altegar. 3 |1/3. n. 1/9./317bz

1/7.|98bz do. Ergänzungsnetz gar. 3 |1/3. u. 1/9./309vz

1/7./94bz do. do. rz. 110 43/1/5.u.1/11./95 G P: A Ab A 1/7.1944 B Elsenbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktien. | do. Düsseld.-EIbf.-Prior.|4 1/1. u, 1/7. Oesterr.-Franz. Staatsb. 5 |1/5.u.1/11./983bz B / SOFDbz Die eingeklammerten Dividenden bedeuten Bauzinsen.) D E L Ser.|41/1/1 1/7 ta O Oesterr. Nordwesth., gar. 5 1/3. U, 1/9, 8S6¿ G / ; U I do. Lit, B. (Elbethal)/5 [1/5.0.1/11./71#6 U Kronprinz Rudolf-B. gar. 5 [1/4.u.1/10.}45bz T

Divi, ptd [1872/1970 do Dortmund-Soest I.Ser.|4 1/1. 1/7. 103B K: L do. 69er gar. 5 |1/4.u1.1/10./842

1/7. 1/7. l a 78 Aachen-Mastr.. .| 1 | 14 4 | 1/1. 29k d do -IL Ber. 4H 1/7.|86#bz Altona-Kieler . . 5 4 | 1/1. [Il4bs G ‘N L E 1/7. i / do. Nordb. Fr.-W. .. ./9 1/1. 17, 2A “iKtpr Rud.-B. 1872er gar. 5 |1/4.0.1/10. 891 ebwbz G 1/7. E Reich.-P. (Süd-N, Verb.) 5 |1/4.0.1/10./874bs 17

Donnerstag, den 3. Dezember, Vormittags 10 Uhr,

Pfandbriefe.

Serra FBES

Pr EBS

Rentenbriefo.

Ä

i /7./101@& Berl.-Anhalt… 16 4 |1/1v.7 [1433bz D d IL Ser.|4 1/1. ten Termine öffentlich vorgeladen. d : : é h : N á lende d E S L n IRD er Artillerie Prüfungs-Kommissiou. Gemäß §8. 21 unseres Statuts werden die Aktionäre auf | do. eulandech, 1 1A A R M Ius Lar, 14n.1/10.[2494 L d Af Recht L u .1/7.101G Berlin-Hbg.Lit.A.| 12 | 10 4 | 1/1. 93}aG do. I.u. IT. Em. /44/1/1. 91013 E E E E | L 1/10./973 B | 1/7./11023 G do. do. y. 1876 h 6 1/3. u. 1/9./1015 G ç Ö i ; «u. 1/10.2 04 in-Stettin . .| 122-107 .7.1441etwbz G 4 B A Cottbus, den 25. Auguft 1874. Unterrichts-Gebäude der Central-Kadetten-Anstalt in | Blücherplay Nr. 16 hiermit ergebenst eingeladen. tif 4 Berlin-Stettin 1034 1/1 0.7. /144ieLw do Lit. B. ./43/1/1. | 18 9G Rhein. u. Westph. : Mel do. do. Oblig J #5 11/1. u. 1/78/16 17 3 itati 610 -„ hellrothe Verblendsteine, SLE i E Ediftalcitation. G0 ord. Mauersteine, Schlesische 4 [1/4.0.1/10./97# B Cuxh -Stade 50% (6) do Lt C. 14 1/1. u. 1/7 /925B Charkow-Assw. gar. . .|5 1/3. u. 1/9.|99 G R : C E .1/7.1325 ihren Ehemann, den früheren Stadtsekretär Robert 60 Keil-Verblendsteine, Einnahmen ae OIRai Einnahme bis | Differenz gegen do. 35 Fl, Obligation, |—| pr. Siück 413 B do. II. Serie| 41/1/1. u. 1/7. Telez-Orel gar. 5 |1/5.u.1/11./99}B

Hi 1/7.11057G Bernlin-Dresden . 15) 5 [1/4u10j£04 bv do. do. TII Ser. 44 1/1, Meldet sich der Verklagte weder vor noch in die- do do. 4; : [C1 1/7 10036 do. Lb.-Bons, 1870, 74 26 1/ 1, 1/9. Bekauntmachung. /4.0.1/10.[38{ x Berl. Noräbahn .| (5)| (5) 5 | 1/1. |164bz do. Lit. B, 44 1/1. : Posenschè / a | 1/7198 B do do. v 1877 (26 |1/3. u. 1/9./103G Dn: V: , , : 0,1/10. Ÿ L r d 2 . 1 | 32 e T O Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Lichterfelde pro 1875 erforderlichen : Breslau, den 14. November 1874. 1 Br.-Schw.-Freib. . 8 4 | 1/1. f103#bz Berlin-Hamburg. I. Em. 4 1/1. Hannoversche . . ..4 |1/4.u.1/10.|— Cöln-Mindener . 81/24 | 1/1. 127¿b do. III. Em.!5 |1/1. 1/71 A Baltische 5 [1/1. u. 1/7./925 G Die verehelihte Stadtsekretär Herrmann, 850 porôfe Mauersteine, Betriebs-Resultate der Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn pro Monat Oktober 1874. DBadieche Anl. de 1866 4111/1. u. 1/7.[102}0 B Halle-Sorau-Gub. 25}-bz G Ao: Lt D. 4101/1. u. 1/7./100 do. in £'à 6/24 gar.|5 1/3, u,1/94]2=— ¡ 441 i i i 429 B Berlin-Stettiner I. Em./441/1 t Sottbus wohnhaft, mit der : / : R t E. i R i 44 \ | 2 0l07tG Herrmann, zuleßt in Cottbus wohnhaf e 40 Dachsteine, aus dem Per- für Güter. Extra in Summa. | im Vorjahr. ult. Oft. 1874. | das Vorjahr. do, St.-Eisenb.-Anl. 5 11/3. u. 1/9. Märkisch-Posener | | 1 /4.n.1/10./933bz Jelez-Woronesch gar. . ./5-|1/3. u. 1/9.93

ORND Sa

m5 E o US US E Pr F E O C

2

j eal Berg Mürk.… 3 4 | 1/1. [834àtätàbbz |o. Ruhr.-C,-K. GI,I.Ser. 44 1/1. an hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer Nr. 4, anberaum- Depot-Berwaltung [5621] Königshulder Stahl: und Eisenwaarenfabrik. do 1II. Serie. 5 |1 | G Südöst. B. (Lomb.) gar, 3 1/1. u. 1/7./2493bs 1/1 1/7.944 ba Berlin-Görlitz 34 | 1/1... 7702 @ Berlin-Anhalter 14 1/1, 3 , ; ; ner; 2 M g 6 Í A m a sem Termine, so wird die bösliche Verlassung für [5617] Montag, den 30. November CE., Nachmittags J Uhr, Kur- u, Neumärk. 4 |1 L 1/7. [1005 G do. do. v. 1875 [S6 11/3. 1/9./1015bz . ; 1 . 1/4,0.1/10. G71 Daf 1 | | Q Lilies 3: S f erfannt werden. Die zu dem Neubau von 2 Kasernen und dem | zu der diesjährigen ordentlichen Generalversammlung im hiefigen alten Börsengebäuve v O. E B.-Ptsd,-Magdb. . 4 1/1. /93}kz Berlin-Görlitzer . . ...| 5 11/1 Preussische 4 1 Was 1/7.194G do. do. v. 1878 |=6 1/3, u. 1/9.1103}bz ; u,1/10./934 do. )| (5) 4 11/1 n.7./99ivs 4 | i 920 Mille dunkelrothe Verblendsteine, D er Gefells afts-Vorst and. 411 1 0 neue (9) /lu F Ez do. IL. Em.|4 |1/1. Sächsische 4 [1/4.0.1/10./98{B do. Lit, B. (5) 5 /1. |107vz G B.-Potsd.-Magd.Lt A.u.B4 11/1. u. 1/7933 bz Brest-Grajew0o 5 |1/1. u. 1/7.7G Minna Pauline, geborne Pauer zu Calau, hat gegen 72 Rathenower Mauersteine, M S do. Pr.-&nl. de 18674 1/2. u. 1/8 [1164 Hannov.-Altenb, 213k G äo: IER.. /1. u. 1/7./1100B Chark.-Krementsch. gar.|5 |1/3. u. 1/9. fi : -- 26{kz G do. 1I. Em. 4 Ì Behauptung, daß derselbe fie um Pfingsten 1872 1100 To. Cement und jonen-Verkehr. ordinaria. Bayersche Präm -Anleih.4 | 1/6. 1118B Mgdeb,- Halbérst i ; a /4.0.1/10./932 ba Koslow-Woronesch gar. .|5 |1/1. u. 1/7/9945 @

pd b O

U B er : 101462 B do. III. Em. gar. 344 verlassen habe und ihr jein gegenwärtiger Aufenthalts- 14000 Kub.-M. Mauersand | (Gul Df Buff Hur [Se pf Ihr |Spr pf Jir [S | L iur [Soul pf B 1 Thl.-TLoos A Stick 12315 b Magdeb -Leiozig. 2483 bz 8 A Es f | 17 La do. Obligat. 1/4, 1/10. 934 bz & ort nicht bekannt ser, auf Trennung der Ehe we- | sowie die zu dem Nalibiw ri '9 Siieraen Laselbft Tur. ult Str |§Gr pf) Hur: Sr pf Be) pf fr. pf n pf [Sr pf raunschw,. 20 00 : | pr, Stüc 5: bz agdeb.-Leiozig 2483 do IV., Em. v.St.gar. 4841/1. u, 1/7.11014G K], f. 5

—- Bw m 7 7 7 T F a L : 5 / 1091 bg ; C 2, 6 2 | j C Ks O E RELE 1/5.u.1/11./995bz B Sali Lerlass i iaat: A s Thale-Côth, resp. Halle-Vienenburg (nebstZweigb.), Madb.-Wittenb., Berl.-Lehrte u. Stendal-Uelzen. Bremer Court, - Anleihe/5 1/1. u, 1/7. 1024 be do, gar. Litt.B. ._[93bz do. VI. Em. do. |4 |1/4.u.1/10.|1934bzVIL100i Kursk Charkow gar Se gen Po wp O Ui erfor en, S cGlast 19,076 Thl e S O |—[—1611,170 11| 6] + 9,656| 3| 315,576,818 /26| 1|+ 339,214/10| 7 Bremer Anleihe de 1873 t : 101{bz Mnst.-Hamm gar, 7.199 B Braunschweigische .. 41/1. u. 1/7. 982ba G bz K.-Chark.-Ass0w Obl... Ds u, 14 : E den 2 g ag ih l Li Á lid Eh i ide L Tischler- rbeiten (veranshlagt auf 19, T E 2) Magdeburg-Neuhaldensleben. Cöln-Mind. Pr.- Antheil 3 1/4.0u.1/10.11C64ck B Ndschl, Märk, gar. T3 985 B Bresl. Schw.Freib. Lit, D./45/1/1. u. 1/7.199{ B Kursk-Kiew gar E U. R: G p An S eilen und {but die Prozesikosten für eve Man) B S aloNer-Acbeiten (6 4,849) 2 4 3,2541191 8] |—[—l_ 8,096122/—] + 855/28] 71 78,858/11| 5+ 14,767] 9111 Dessauer Sf.-Pr,-Anleibe34 1/4, |112B # [Nordb -Erfrt gar. _“|534ba s 11. n. 1/7.(994 B do Kleine - 5 (1/2. u. 1/2 Ok Irae au verurthellen m die Prozeßkosten | und Schmiede- E ch fler: Os Tui für ' 3) Uelzen-Langwedel. Goth. Gr. Präm. Pfdbr,/5 1/1. n. 1/7./1064bz Oberschl. A. u. C. 7.161{bz Q do. 1991 B TLosowo-Sewastopol, Int.|5-|1/4.u. 1/10/9068 E ine Aufenthaltsort des Robert E G R s E s hnst a 5 its beten i n Weeb H vai G A R G E N Hamb Sr Ax t N s Ml bo au nee Lie D. : t fo wird derselbe zur ® ; ; L Ri ; ahnstrecke Hannover-Altenbeken incl. Weeßen-Haste. : amb. Pr.-Anl. 366: a9 . neue Lit, D. a a: s E S dine der Sade. auf (ien E T EosiewiasGlate su, A e 15,793/27| 3] 47,561/12|25] |—|—] 63,355] 9] 8] + T39111|—] 593,889|—| 6]+ 111,136/28/ 2 Lhookor Erda Ano N A T, 27 L De C : den 6. Januar 1875, Bormittags 10 Uhr, | rem Geschäftslokale, Michaelskirplaß 17, einzu- : : 2A [l t Meininger ILoose . . . .—| pr. Stück |5}bz G R. Oderufer-Bahn fe hiesigen Gerichtsstelle in das Zimmer Nr. 4 | sehen, und versiegelte Offerten mit Probefteinen bis Cöln-Mindener Eijenbahn-Gesellschaft. y G Pfibr 4 1/2. [1012bs G D aininalia ne!

: ; ; , ¿ Präm. - : "ierdur öffentli vorgeladen. zum ____Vergleichende Uebersicht der Betriebs-Einnahmen pro Oktober 17. Oldéibérzor Toote 01 1/9, Ms do. Litt.B.(gar.)

S flagte weder vor noch in die- ¿A E G S i 4 0 A Se M So ‘Vie bösliche Berlafsung für ciictalt tirten Tube et Jür Für Se Sumuia A dge 4 Amerikaner, rückz. 1881| 6 1/1. u. 1/7. 1031/16 (Ny, E 2 erwiesen angenommen und demgemäß, was Rechtens | daselbst einzureichen. : | Pexsonen Güter | nahmen Oktober 00, a E S M e Thüringer Lit, L w 4 a - - - . . . A, e U X E 2 ift Cottbus e 28. August 1874. Der eönialiche Ae Becwalinina R a) Auf der Hauptbahn inkl. der Oberhaufen-Arnheimer Zweigbahn. : âo. Fbr. 9966: Ao Lit. B t Kèên.'gliches Kreisgericht. T. Abtheilung. j a L a oel OOOROD O D 909,733 | 8,015,276 do, 0,6160111 0845 B Wess 90: O Ar) | R [5658] r M t n 879,778 | 8,346,381 i do. 18856 |(1/5.u.1/11./102%&B | do. Lit.C.(gar.)

; T 7 2 / do. 1885/6 |1/1, u. 1/7./102bz B Weim.-Gera(gar.)|

[5637] Bekanntmachuug. An den hiesigen evangelischen Elementarshulen, 1874{00 : E Giaa 31,850 1,991 29,999 S 108 ** Bonds: and 1/2: B 994 va P C OEEE

Dur das Testament des Auszüglers Frauz | welche unter Leitung von Rektoren stchen, sind Wei A E e ; Ovsterr. Papior.- Rente Ake a0 %h!in684hs A Hens ale,

Lauterbach zu Lichtenwalde vom 20. September | Ostern 1875 b) Auf der Côln-Gießener Eisenbahn infl. Rheinbrücken. do, Silber - Rente|4l 1/1 n. 1/0/4/68-4 bx B Berl -Görl. St-Pr. 1873, publizirt am 18. April 1874 ist unter Andern mehrere Lehrerstellen l 2 108200/ 202,008 | 120010400 | AOEREOO Oesterr. 250 FI. 1854 1/4. (1074 B do Nordbahn , der Bergmann Amn Frauke, früher in Ober- | zu beseßen. Die Gehaltêverhältnisse sind dur ein e T T 88244 |/ 188169 | 24096) 291,100 1 4892 do. Kredit 100. 1853|— pro Stück/113G Chemn.-Aue-Adf. Waldenburg , zuleßt an,1eblih in Zittau , zusammen | Regulativ nas pen P per 6 der Allerözutagen in ebe : T 123 1G 15,736 nee do. Lott.-Anl, 1860/5 [1/5.u.1/11,|106tbs Hal.-Sor -Gub: mit seinen Brüdern Srie.’rich und Wilhelm Franke, | der Weise geregelt, daß der Gehalt von 300 Thlr. Ge S ias A Lz u 135,300 de d 1864|— pro Stück|982bz G Hann -Altenb. z Au gleichen Theilen auf 1/5 „des Nawlasses 7 um an von 9 zu D Jahren um 50 Thlr. bis Zur Maxi- R S E E e Gldidvilie i F E ï _ M Far Tei Ungar. St.-Eisenb.-Anl, 1/1. u. LEG 74è bz G do. 11. Ser. s Erben eingeseht und der &tückmann Amand Zeis- | malsumme von 700 Thlr. p. a. steigt. E 6) Nota Ln t D E ; ; do, Loose pro Stück|54}{bz Märk.-Posener , berg in Peucker als amentscxrekutor ernannt wor- | Auswärtige Dienstzeit wird der Regel nah zur I a e e E E 942,629 | 827,546 | 106,403 | 1,176,578 344,536 do, - Schatz - Scheine|6 |1/6,u,1/12./924b B [11.934 Magd Halbst B.» Y 1/2. u, 1/8914 ba 0. x

s [l

N

prak pak V V No

1 1 7.4146 bz öln-Cre Enn Mosco-Rjäsan gar. . . .|5 |1/2. u. 1/8 101B 711514bz G Coln N s 11016 M oso0-Bmélehik gar. [8 |1/5:1.1/11 10908ve gr, 37402 G do 5 1 /7.1105 G Orel-Griasy 5 |1/4.u.1/10./1921B 993bz 37bz G do. E 1956 Poti-Tiflis gar. .… . . .j5 |[1/4.u.1/10.|- 1175bz B do. III. Em.|4 [1/4.0.1/10./93bz G Rjüsan-Koslow gar. . .5 |1/4.u.1/10./1005 G 1354à}Þz do do. |43/1/4.u.1/10./1004G Rjaschk-Morczansk . . .9 fa “u 11.090 1 4 4

co

ois

2/4.

923 ba “9 Em 4 1/4. 931bz G Rybinsk-Bologoye . .… .|5 1/5. u, 11,9076

. [19467 B O I Ie S “lo. IL Em. 5 |1/1. u. 1/7.82}B ‘8236 1003 bz Halle-Soran-Gubener . .'5 |1/4.u,.1/10./982 B Schuja-Iwanowo gar. 5 1/4. (10.1994 G Kl,

118jetwbz B do; Tlát--B 5 (1/4.0.1/10.95bz@& K, f. Warschau-Terespol gar. 5-1/4.

1065 G Hannoyv.-Alteúbek I. Em. 4431/1. u. 1/7.|— do. Kleine gar.|d |1/4.

20Letwbz G do. do. II. Em. 4111/ E Warschau-Wiener IL.. .|5 (1/1.

. 110056 do.do.III. gar.Mgd.-Hbst, 44|1/1. u. 1/7./954 G a s E A 704d Märkisch-Posener . . . «5 |1/1. u, 1/7.|— as E H :

- 160 Magdeb.-Halberstädter . 43/1 11004G 6 eine SR L rig in:

. 93#bs do. von 1865 4/11 1100 0. . Em. : - ‘963

-

(ima

U u

wt M f H Q pfck e ck ck ck ck

O

1 1/1098 B 0.1/10.|982 B

La |ormoroaEs | aa | ARORORESO

U

u; T7 Pr [7.98 B

498473 «l

or

R

b fáp t L S O

u u u

. . . *

1013bz B do, von 187344 1004 G Zarskoe-Selo n, 1/7.883 D G 26bsz do. Wittenberge3 | 1 723 (N. A.) Alab. u, Chat, gar fx. 1195 & 29 v7 Magdeb.-Leipz. III. Em. 44 1/4.u,1/10./99 & Calif. Extension [7 |1/1. u. 1/7. 24 47bz Magdeburg-Wittenberge 44 1 u, 1/7.11C0B Chicago South. West, gar.|7 (1/5.0.1/11./70dz B Kl 42ts G Niéderschl.-Müärk. I. Ser./4 11 : ata Fort Wayne Mouncie «fr. ; e A 19457 & Brunswick fr. |. —_ 593bz 497 bz Cânsas Pacific. .…. 5 fe. 50G 741bz G do. 197 B Oregon Calif... .. fr. 22ba 191¿bz G Nordhausen-Erfurt. L E |5 1/1. u.1/7.}- Port Huron .Peningular «fr. ' 373 B Obereschlesische Lit, A. 4 1/1, u. 1/7.|— Rockford, Rock Island „fr. _l4gbz 445: B do. Et B, Aa Wle South-Missouri, . ,.« 6 1/1.u. e 56uB 1 do. Lit, C. .14 (1/1, u 1/7. lPort-Boyales «fri UStbs

ctra

_ Ps o | Da le

P N

I Sire Prt A; mem E E Ó L L E E E Pr. rA: L Lr TeervE E E a E

D or

n

10 “s jet seinem Aufenthalte | Hälfte angerechnet. R L ul Se 103,136 | 1,130,887 | 10810 941 2E / hn E ein B ( | do, do. kleine . . .|6 |1/2. u.1/8,/915*s Münst. Ensch,

; ird ih,! dies hiermit gemäy Etwaige Bewerber werden aufgefordect, ihre Mel- E A 2G.I81 3,267 75,691 E

Ol Æ 1. ist, so wir ee «erdur bekannt | dungen unter Beifügung vollständiger Zeugnisse bis 1874{ weniger / A 3,760 | 466405 *Frnz. Anleibe 1871, 725 |16/2.5.8 11/99 bz @ Nordh.-Exfart. gemacht. 1874 M uet, ben 19, November 1874: 4) Stückbetrieb auf den Venlo - Hamburger Bahnstrecen. *Ttalienische Rente . . .|5 [1/1. n..1/7.1663ha4 Oberlausitzer Po OliGed Kreiggeri L L Abtheilung. A Der Magistrat, (E, 58403.) ! 1874 ——, .. 1 98,590 | 185,109 | 11,069 | 294,788 | 2,175,434

Pams L

N, H O RHN Im.

ria

P aus S

Ct S r R Eee e