1899 / 87 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

40] Konkursverfahren. ih ergeben hat, daß eine den Kosten des Ver- 10. März 1899 angenom w Das Konkursverfahren über das Vermögen des | fahrens entsprechende Konkursmasse ni<t vorhandéèn rectokräfti À Bes [uß ‘Vom Noon pril o be en Konkursverfahren über das Vermögen des u B örsen Beilage | I -

Kaufmanns Curt Hanke in Untermhaus ist, eingestellt ftätigt ist, hierdur< auf j / l „Lift, 5 ; gehoben. i alleinigen Inhabers der Lane Curt - Han>e vorm. Köln, den 29. März 1899. Mülheim, Ruhr, den 10. April 1899. E erfolgter Abhaltung Ves A Uen

Albert Jsbari daselbst, ist nah erfolgter Ab- Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Königliches Amtsgericht : | e, 2 oe : | 2 haltung des Schlußtermins dur Gerichtsbes luß v E D d e La : D i ; R -A K SÍÎ Î

Ver SceA; den ausgehoben worden. s [3418] T Tg [Bea] cat e E Salauf len, Miliches Amtsgerici, II. zum cu c cl $- nzeiger und ónigli réll l en ad 8-Anzeiger. R t E ala __ | Das Konk übér d as Konkurs ren über den Nachlaß des Boed>ers. : : :

Der Gerichtsfreiber des Fücfisihen Amtsgeritts: | H audetsgeselschast unter der #8 Vermögen der | Brauereipächters Oscar Viertel in Sibyllenort Berlin, Donnerstag, den 13. April 1899.

ei, A. . ria Farina & Co. Hermaunstraße“’ zu wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | [3 eschlufi. | F E T E

437] B S OEA A

ln wird, da si ergeben hat, daß eine den Kosten hierdurh aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | T : Crefelder St.-A.|34 Î Khnp.O.U.uf.1909/34| 1.1.7 ; B em a E das ui g des Verfahrens entsprehende Konkursmasse nicht Men Oels, den 11. April 1899. Kaufmanns Eo Gerisch in Grof-Neueudorf E Amtlich festgestellte Kurje. Darmíft. do. 9735| 1.1. NheydtStA 91-92 zi 1.1,7 [1000 u.d Renteubriefe. SFlossermeisters oa E L N ? er de Ab vorbanben H, Rg L Königliches Amtsgeri®t. E FeeNIuns durch rehizkräftigen Zwangs- E Berliner Körse vom 13. April 1899, [Veer M al 4: i O —, O Sn: 4 R I 1000 u:Ó E Hannöbersche . - 4 \UED oa pm —,—

: F , den (. Apri / T T ven. | R L i ite aa e L o. o. 96134] 1.1.7 (5000-2089: oftoFerSt.-Ank.(34| 1.1.7 (3000-200196, (0 d3 Hannaover}e . - [3 versch. 3000—30 |—,— nahme der S(hlußrehnung des Verwalters, zur Er- Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Seelow, den 8. April 1899. L S L O 10 A ly tos, vie Dortmunder bo.91 gt 3000-—-9U i do do. 38 [4 LT 13000 D l Dessen-Raßiau [4 | 1.4.10 3000-—30 |-—,—

L i 1

Ce G vir

[2418]

hebung von Einwendungen gegen das Swhluß- In Konkurssachen über das Vermögen der Firma Königliches W. = 0,65 e 7 Gld, südd. W. == 12,00 # 1 Gld. holl. ¿8 ‘4.10/30 0 | Saar . 963 00G -LOOEI---.-- d rid./3000--30 |—

verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sihtigenden | [33907 “© Konkursverfahren, Döring, Vernhalm «& Co. zu Dlbenburg wird E O B. 4,70 46. 1 Mart Banco = 1,60 & 1 san, Krone = I ai ier T T DAO Set A 4.106000 L F, do, 4 verfsd./3000--30

Senger dee Ss tf ben L, Mat | O vam enten ite Mz fta Bermdgen des | au talen iem Mangtueri 108 Asien [genen fee 2 (04 1 daler = 48 4 1 hae Sintra = 2040 f (D O o 188884 14 A R 2 g , y n em o s : . . Ÿ ee / 209 »

Amtsgericht hierselbst, Zimmer 59, bestimmt. Handelsmanns Jfidor Lindemann in Lauen- Oldenburg, 1899, März 31. Kaufmanns Nas Unier n “Sulzbad Amsterdam, Rott. E E s 40bz 6 do, 189034 1 SSwerinStA.97

: L Kur» 4 Neumärk: (4 | 1.4.10/3000-—-30 |10250B l: |—, do. do. « .134| versh./3000—30 |98,40G

G5 I E mebr

2 S US G7 ver

G5 s drs Str

=: & I

0 D Wr e. pumd jramb punzt pt pu D

2.20 J A A t 2 J A A O

. - . . —1 b 27

d Lauenburger . - .|4 | 1.1.7 |3000—30 |—,— burg i. Pomm. ist Ab d s è ¿ Domimerséhe 1.4.10/3000—30 [102,50G ert er Mas B ril 1899, recbaun i M s, M gun me A E, Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V. ist zur rüfung der nahträglih angemeldeten Forde- do. atb: 100 F 2M} A 167,75 do. do, 1894/34| 1.3.9 [2000-20 Spandau do. 91/4 134] versch./3000—30 198,40 <ts\<hreibérei T des Königlichen Amtsgerichts. wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der gez.) Stukenborg. i; rungen Termin: auf den 27. April 1899, Vor- Brüssel u.Antwp.| 100 Frs. 8 T.|| 21 |80.80G Quisb.bdo 82,85,89 ¿A do. do. 1899 1.4.10/3000—30 |—,— T L Ei Vertheilung u berü>sichtiaenden Forderungen und Beglaubigt: Ahlhorn, Gerichtsschreiber. mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte do. o. | 100 Frs. (2M. 22 [80 40G do. do. p». 96/34| 9.6. ° Stargard St.-A. vers. /3000—30 [98,40G [3441] Konkursverfahreu. zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nit T E TE hier anberaumt. Sfandin. Pläye 100 Kr. |10T.| bt [112 15 bz Elberf. St.-Dkl. ¿Ui Stettiner do.1889 ; 1.4.10/3000—30 [102,50G In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | yerwérthbaren Vermögensstü>ke der Schlußtermin [3387] Bekauntmachung. Sulzbach, den 1. April 1899. Kopenhagen 100 Kr. |8 T.| 5 112,15 bz Erfurter do. |3| 1.4. do. do. 94 Litt.O I—,— do. 135) versh.|/3000—30 [98,30G Domänenpächters E. Guse zu Taubendorf | auf den 3. Mai 4899, Vormittags 10 U Durch diesgerichtlihen Beschluß vom Heutigen (Unterschrift), Aktuar, | don G" Ta E 90,435 bz Gfiener do. TIV.V.3#| 1.1. do. do. 99 Litt.P. 96,90 bz Rhein. u. Westfäl.|4 | 1.4.10/3000—30 |102,50G ist zur Prüfung der nahträglih angemeldeten For- | vor dem Köni lichen À nttageni hte hi bst Dina wurde das Konkursverfahren über das Vermögen | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 201 3M. 20'31G do. do, 1898/34| 1.1. q E Stralsund.St.-A. -- do. do. [34 versh.|3000—30 d s derungen Termin auf den 5. Mai 1899, Vor- Nr 9 bestimmt g e YterjervIr, mmer } der Firma „Math. Silverio’s Nachfol er“‘, 1 Milreis 14T. lensbg.St.-A. 97: T I0---, Teltoroer Fr.-Anl. _—,— Sächsis A IN 1.4.10/3000—30 10260 mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Lauenburg i. P., den 7. April 1899 Alleininhaber Kaufmann Christian Ginhenkel in | [3891] Konkursverfahren. T po 1 Milreis 3 M. : Slauchauer do. 9434| 1.1. 500 Thorner St.-Anl.|34| 1.4.10/5000——200|—,— SUlLNie ‘14 | 1.4.10/3000—80 |—,- geridte hierselbst, Zimmer Nr. 13, anberaumt. N <t ¿n Paffau, als durh rechtskräftig bestätigten Zwangs- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Madrid u. Barc.| 100 Pes. |14T.\ Gr.Li terf.Ldg. A. [35] 1.4.10 di Wandsöbe>. do, 21/4 | 1, 10/2000 200]— . d 84) versch./3000—30 198,50 Graudenz, den 7. April 1899. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. vergleich beendet aufgehoben. Kaufmanns Robert Goerlich in Tilfit, In- do. do. | 100 l M. Güstrower St.-A.\34| 1.1, 3000-160 _—, Weimarer St.-A. 35] 1.1.7 /1000--200 96,25G Shlôw.- Holstein.|4 | 1.4.10/3000—830 102,50 Gerichts 4 Soda, L Amtsgericht E A E Ge e Mur E, 2) ¿faiäcoridiadal Fen baa irma Robert Drt daselbst, New-York . « - + - Bali M t, Er E 34| 1.1L. M D “i Wei Prom es E 10 E G do. do. [34] versh./3000—30 reiber de niglihen Amtsgerichts. [3429] Bec aUtdutibin rei des Kgl. Baver. ge afsau: nfolge éines von dem Gemeinschuldner ge- do. E 2M. _ esheSt.-A. 1.4. 206 do, e ,4.10/5000—200]99, Badishe Eisb.-A L verd. 2000— 200 | ge. Leitner, K. Sekretär. machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- ; l do. do. 1892/34| 1.1.7 |5000-——100]- Westpr. Prov.Anl.|3#| 1. 10/3000-—-200]98,10G {Lf 5) O QulRLI 1 G1 c In dem Konkursverfahren über das Vermögen des leihstermi 4 1899 Pa e a meln do. 1898 7 |3000—HO0I- Wiesbad. St. Anl. 12000—200|97 30G do. Anl. 1892 u, 94/34] 1.5.11/2000—200 E a MORLREEE E Ane Laudgebräuchers Jan Joeften Meyer zu Heis- | [3399] Konkursverfahren. : 10 Uhr, e Mf Den E O Se iiarri Ct Unt | Bubavest A 4 “1 i Da rov. N.S.M.| 4. 5000200 e do; i be 1896|: |1.4.10/2000—200/97,30G ' Bs Ss Ei nl n 10200 99'80G deé B e Zudle E über das Vermögen | felde wird zur Abnahme der Schlußre<nung und Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | Zimmer Nr. 7, anberaumt. U as IM.(( 2 |—,— do. S. VIIL. .|3 |1.,4.10/5000—200 do, do. 1898/34| 1.4.10/2000—200/99,00B do. Eisb. Obl. .(3 | 1.2.8 2000——200l—,— L Ls ers Adolf Henne aus Mörchiugen | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Shluß- verstorbenen Steinbruchsarbeiters Christian | Tilfit, den 7. April 1899. Mien, bst Währ. i i 169, 25G do. St.-A. 1895/34 1.1.7 (5000-—200}-—,—- Wittener ho, 1882/34 k. 1000}, do. konv. neue .(34| versh./10000-200 99'80G N iee rigen U E R S doi C7 is Swlußtermin auf den 3. Mai 1899, | Friedrich Auguft Schmidt, weiland in Theuma, Mehl, Assistent, als Gerichtsschreiber E Ó E Hildesh. do. 89/34] 1.1.7 [2000-200 viefs. do ddt Mentens@. ae Gotiblags enem Znargoerzleide Bergleds: | Boodittags 10 lhr, anberaumt, S tun | maten, Leon ans 206 Gllablermins Yerpund) | us Minen ALATA, LNE elei pie | 100 fri. (8 D 4 (900 | ause uo, V4 L40000 000 E 000 Bos 18208 | Beidw-Lin, Sd.) (1410000 O , . z , ! Ï Le i x 31 1. —001- 3000--—-300 „(0 z 1) Oa Vormittags 10 Uyr, vor dem Kaiserlichen Amts- | auf! der Gerichtsschreiberei ofen. Das Honorar des Plauen, den 10. April 1899. 3733 do. do. rs. Í ao biprarlaw do, (31| L4.10|2 Nl La l 2000-—150ÏLC8 20 bz Bremer 1887 . . [3 9000—600 e gerte hierselbst, im Stadthaus in Mörchingen an- | Verwalters is auf 500 4 festgeseßt, seine Auslagen Königliches Amtsgericht. l A Ko F R Vermö A Plüge E ; ) E Karlsruher do. 86/3 | 1.5.11/2000-—200] do, 3000-—1501102,00G L a8 ls 18 i L eraumt. _ auf 16,95 M Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Schmied nkursverfahren über das Bermögen des 4 U Kies j h 47 N do, o. 89/3 |1.5.11/2000—200] do, 3000-—150197,60 ba O AROD E, L LAAIGEEO S den F Ne Age, den E lies Ait Sekr Boljaÿa. i infolge cines Don A So irsbuldner gemaste St. Beterura “100 R. S3 M.| ° |212,90bz Kieler do. 89/34 2000-500 do, neue . „8 3000—150|89,30b4 bd, 1808. ol E S) eyer, önigliches Amtsgericht. I1L, ren « 109 R S8 T. En do. do, 98|34| 1.1.7 |2000—500 Lant stl. Zentral|4 10000 -150]—,-- N AONN «« 0E L Gerichtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts. [3398] Koukursverfahren. - Vorshlags uu einem Fang a er tags A0 Uhr, T4 20 Bachfel 4 0/9, Lomb. 5492/0. Rölnex do. 94/34] 1.4.10/1000 u.500]—,-— “bo: do. 3 5000—-150]99,409 bz M 10 S. O0 N 97'50 bz S [3427] Bekauntmachung. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hier, Zimmer Nr, 1, j ] do, do, 96/3{| 1.4.10/1000 u.d00] —, do, do, (8 5000---150189,1/ bz Gr.Hef.StA.8/N 0/5000—200/99,25 bi G [3413] Konkursverfahren. In dem Konkuréverfahren über das Vermögen storbenen Kaufmanns Clemens Richard Föll, | anberaumt. i le Geld Sorten, Baukuoten und Kuponê, do, dv, _98/IF| LL ° Kur- u. Neumärk. 3 3000--1601100,00 bs do, do. 96 111.3 | 1.1.7 (6000--200| --,— : Das Konkursverfahren über das Vermögen des | des Mühlenpächters Peter Strenge in Ihren | weiland in Plauen, wird nach Abhaltung des | Wusterhausen a. D., den 7. April 1899 Münz-Dut f 9,71G Belg. Noten . ./80,85 bzk.f. | stönigsb, 91 T-111/34| 1.4.10/2000-—-b0® do. ; 3000-—1501100,00 bs do. bd 8 7 (5000-20088 80bzB Kaufmanns Eduard Wolf, früher in Halle | wird zur Abnahme der S@lußrecnunga, zur Erhebung | SWblußtermins hierdurh aufgehoben. Friedenstein d el Rand-Duk. \8—,— Engl.Bankn.1L/20,445 bz do. 1893 1-I11/34| 1.4.10/2000---500 do, 3000-—150--—,— do L E t.20,395G- |Frz. Bkn. 1008.81 00G fl Do. 1893 1V8 2000—50 IRVRUB Ne 3000-—7% i 97,40 bz B Hambrg.St.-Rut. 34] 1.2.8 |2000—500 101,75 bzG O. 5000---100[88,00 B bo. St.-Anl.86|3 | 1.5.11/5000—b00|89,00B

a. S., jet in Schiepzig, wird nah abgehaltenem | von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß und Plauen, den 10. April 1899. sein, Sovergs. pSt. A.

Schlüßtermin aufgehobert. zur Beschlußfassung ber die ibt idi Bes Königliches Amtsgericht, Geri<tsschreiber des Königlichen Amtsgerichis. 20 Fra Stüde 16,23 bz olländ. Noten .|168,30bz bo. 1895 .. [34] 1.4.10/2000-—500 din

Halle a. S., den 10. April 1899. Nermögensftü>e des Eigenthümers Schlußtermin au Bekannt gema(t dur den Gerichtsschreiber : 8 Suld.- St>.|—- talien. Noten .|75,35 bz Landsb. do. 90 u.96|/34| 1.4.10/2000——200}—,-- Pommersche . <luß f S [3445]

Königliches Amtsgericht. Abth. 7. den 3. Mai 1899, Vormittags 104 Uhr, ekr. Boljahn. Konkursverfahren. Gold-Dollars 4,18G [Nordische Noten|112,00bG | Laubaner do. 11. |34| 1.4. La H S RA do, «6e

3414 Konkursverfahren. Belege liegen zur Einsicht der Betheiligten auf | [2397] Konkursverfahren. Privatiers Erwin Fiedler zu. Zeitz, wird nah da. pr. 900 g f, : 169,45bz | Ludiwgsh. do.92,94/4 | 1.4.10 gans Doe Do A E Das Konkursverfahren mals ges Nachlaß des | der erihts\hreiberei ofen. Das Honorar des Ver- Das Konkursverfahren über das Vermögen des e Abhaltung des S(lußtermins hierdurch aus do. neue . « /16,18G Russ.do. p.100R 216,10bz Lübeder do. 1895/3 | 1.1.7 |2000—»00/—, do, neulands<. Sattlermeisters Max Graefe zu Halle a. S. | walters ist auf 300 4 festgesetzt, seine Auslagen auf Malers Paul Carl Eduard Göt, vormals in 89€ 3 ig, den 6. April 1899 do. bo. 900 g|—,— ult, Apr, u. Mai —,—- Magdb. do. 91,1V |33| vers). /5000—-100 do, do. ¿ wird na abgehaltenem Sclußtermin aufgehoben. naeO S L'amlid ks Miene iegt auen Auenzba n, wird al euie en Königli es Amtsgericht Qu Ae pr E Ra A he O Mainzer N L 6.14 BALAAO —¿ Boten SVL- X . S., ; 9, eer, 2 1899. altung des ußtermins i; h 0. eine|4, : 5 323, o. o. 88 ——2001-— 0. J Halle a. S., den 10. April 1899 en pril 189 g h mins hierdur< aufgehoben R Ie L do’ Év.z.NY (4 196bz all. P70 do, e 1000 O O

Königliches Amtegeriht. Abth. 7. Königliches Amtsgericht. III. Plauen, den 10. April 1899, . gliches Amtegericht, Abth E S Y Königliches Amtsgericht. ouds und Staats - Papiere» Mannh. do. 1888|: O M j “a « A, 2000-—100}- 0, 2 Bd

Bekannt gemaht dur< den Gerichts reiber : Dt. R@s.-Anl. kv.|34| 1.4.10 5000—200/100,50G do, do. 1897/3 _ gee [3412] Koukursverfahren. [3428] Bekanuutmachung. tes f i 5000—200|100,50G po. do. 1898|: 2000—100 97,756G Zie . © 1000—-i 00 _—,—

Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Sekr. Boljahn. iF- do, DOs 4AR Verl D I G / Aktiengesellschaft Hallesher Verein für | Bäckers und Krämers Johann Cramer | (3421) K. Amtsgericht Ravensbur Tarif: 2e. Bekannimahungen e L S T 1000 60K bOB Piühth. vthr. do. (3) 1000—200|—,-- do, landschaftl. Kohlenbergbau und Brikettfabrikation zu Holte wird zur Abnahme der Schlußrechnung, zur | "Das Ko s e der deutschen Eisenbahnen. Prag Kons.A. kv. (0 120109 108 s do, do. 1897|: 5000-—500] —,-- Sóles. altlanb\%.|:

2 t E F] R RF

J ; l 3000-—-7% 198,20 bs do, amort.87|34| 1.5.11/5000—b00]—,— 3000-79 do, do. 91 0/5000—500] ,— 3000--7% do, do, 9334| 1.1.7 |56000—b00/99,25G 3000-76 |—-, do, do, 97/8 9/5000—500] —,— 3000---100/98,20B do. do. 9934| 1.6.14 ; 99,70 bz 3000-10088 40G Lüb. Staats-A. 95/3 | 1.4.10/6000—200|—,— 3000—200/101,30 bz Medl.Eisb.Schld.|34| 1.1.7 (3000—600|—,— 5000—200/ 8 20G do. fons.Anl.86/34| 1.1.7 |3000—100]-- 5000-200/%7,30 bs do. do. 90-94/34| 1.4.10/3000—100|99,00G 5000—200/87 708 Et A N \{.|5000—100/100,00G 5000—200/87,70G [A 1.7 |(1560—75 [99,80 ba G "v4 me Sächs. St.-Rent. ./5000-—500/90 3000—7% 198 30B do.Ldw.Crd. la, 1 ).(2000—100 3000—7% [88 30B do. do. la, Va, Ma, V), | 3000—6© 198,30B ill, Is, IEITI . 134 12000—7b 3000—60 |—,— bo, XVII134| 1.1. ._ |98,30bz 3000—190|—,— by. do.Pfdb.GL.ITa|4 11500 u.300]|—,— 3000—1— do, do. Cl. la, Ser.) 5000—100/98,30B in-La, L-L, LIV-IN) 3000—100—,— u, Wlk, U u. 111/34) vers |2000—7% [98,30 ba 5000—100/88,90 bz do, do.Pfdb.XBu. 34 1.4.10/2000—100/98 30 bz 2000—10]28,30B do. XX1|34|1 ; 98,30 bz 3000—100]—,— bo. do. Grd. lIBu. 18/34) 1.1.7 |2000—100/98,30 bz 5000—-100]>8 80 bz Shw.-Rud. Sch./34| 1.1.7 |[5000—100|-—-,--

1

1

1

- . » pen jem feu puri Drn fam Prei jut juuck .

s pur

- E S-M M E na] 22 P

7-7 pi jr prr pri purd jur beeeA permò inem jem prak jak S A S._> U-M .

p S

C) O. s pet

—-

: Konkursverfahren über das Vermögen des j 000 Halle a.'S. wird nah abgehaltenem ‘Schlußtermin Erhebung vou Einwendungen geei das Schluß- | Max Dinser, Kaufmanns in Ravensburg, do, do. 0 4. N On Minden een 3 ./5000—200]—,— do, bo, o. do. do. |3 |1.4.10/5000-—1C0191,00 bz 0. u. 94:

aufgehoben. verzeihniß und eventuell zur Beschlußfassung über Inhaber [3738) s j s der Firma Josef Dinser daselbft, wurde, "e En e deo Jo fert (hes EU R P wia E20. | R n Et ai | mo n 2s P Be ite e A 1a bol: Wel dl SOD bos | e ac 1ER A E E Ao Vormittags 10} Uhr, anberaumt. Shlußreh- elta * Belblu E Le angsveraleis etn Dg r Mit Gültigfeit vom Deai treten für die An- do be S "arr entE ths Me do “80A iOni z m gleichen Tage beitätigl un : _ | ahenerSt.-AÀ.93|3#| 1.4. Un} . a, Konk Konkursverfahren. nung Se auf ‘ê G U ciberei der Schlußtermin abgehalten worden ist, unterm e GNns A E aaiaberden, En Mi Biles Lied Alton.St.A.87.89|: ; Nürnb. do. 11. 96/3 gs Menke t Saa! ao Se ofen. Es sind festgesezt: das Honorar des Ver- 8. ds. Mts. aufgehoben. Borschriften in Geltung: bn, (oe USLIO MEEEIRIINIEN do, do, 189408) F2. P E, Firma A Schaaf) zu Halle a. S wird nach ab- | walters auf 400 4, seine Auslagen C L M n E E: Die Artikel, welche ¡u deu Frahtsäßen dieses Aus- Apolda St.-Anl B 4 \ dd, LLES e d S o. me das Honorar der 3 Mitglieder des Gläubigeraus- Gerichtsschreiber Rommel. L ; Augsb. do. v. 1889 e 0. , j gebhaltenem Schlußtermin aufgehoben. bus e 10 g geraus nahmetarifs abgefertigt werden sollen, sind im Fracht- do, Do. v.1897|34| 1.1. Offenburger do. 95|: Halle a. S., den 10. April 1899. scufses auf je 10 4 [3444] Konkursverfahren. briefe nah ihrer handelsgebräuhlichen Benennung zu Baden-Bad. do.98|: s Vou DOc IA

Königliches Amtsgericht. Abth. 7. Leer, den 4. April 1899. r deklarieren. Auh der Gebrauh einer Sammel- s ‘Anl. i „Prv.-O.|3 gli gerih Königliches Amtsgericht. III. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | „eichnung, z. B. „Eisenwaaren“, ist als Deklaration B e Sei 4 A Î

co - . . . . . . Sri > h i 2

.15000-—-200|—,—- do. lands<. neue|si 5000—200—,-- do. do. do. 2000-—200f---,-— do. lds. Lik, 4/7 5000-200] —-,— do. do, Lit. A. 2000—-200|—,— do, do. Lit. A. 2000—-200 do, do. Lib, C./34 2000—-20C]-- do. do. Lit. V. 2000—200 do, do. Lit, C.| 2000—-200]--—,-- do, do. Lit. D.|34 2000-—-200/99,00G do, do. Lit. D, 3000—100196,50B do. do. Lät. TD.|3 2000—100|—,-- Schlsw. Hlst.L.Lr, 5000—200198,20G fl. do, do. 5000—100197,30S V 0D ; 97,30G Westfälische . . 5000-—10087,25G do. A 5000—-200] -—,— do. ¿2 4D 5000—200CI98,50G do, Ik. Folge/3i 2000—206/101,30G do. T1, Folge/d 5000—-500}---,-- Wstpr. rittersch. L.|3i -— „--- do. do. [B./3# ¡0197,60G fI.f. 09, do, 1L./3# 0497,60G Lf. do. neulnds@.13./34 3

A Y QISA A N I F S A P

es S: -

-

-

° ps es jd pur dund uam bam prars pat prrcá per pr Demh Dre Grei P D T D D D M P D Se Da Denk dund pur Pre Pert per fund fred pot. pad dumb dund dran Drmk p " 0

_—-_

M l El

jur jem. pas juni

L rEE E uri J pri pur juné uen J} 5m}

C

6: Ah

5000-10198 30B MWald.-Pyrmont . 5000-100] ,— Weimar Schukdv. 5000—--100188,80 bz 4 do, E

A J J-Z J mA I

@ h E d: “D 2D

.5.11/3000u1000 —,-- : 0 ‘5.11 /3000u1000|—,— b A S, Württmb. 81—82'4 | versh./2000—200|—,— L Ansb.-Gunz.7fL.L—/p.St>{ 12 |88,70bz 50001001101 60b Augsburger 7 fl.-L.|—|p. Std) 129 125,00bz1 2000100197 0B Bad.Pr. Anl. v.67/4 (1.2.8 | 300 |145,90bz 5000— 200190 40b Bayer. Präm.-A./4 | 1.6. 300 1[172,90b4 2000200197 90B Braunschwg.Loose|—|p.St>| 60 126,590S L 200190 40b Cöln-Md.Pr.S<h. 3i] 300 1138,25 bz 90 Q 200 ‘7708 Hamburger Loose.|3 (1.3. | 150 1133,75G 5000— 200 7'706 Aûbeder Loose . .134| 14. | 150 |1395,29bz 200 7 70G Meininger 7 ffl.-L.|— p. St>#| 12 124,30 bz oe 6 37 70G Oldenburg. Loofe .{3 | 1.2. 120 1131,75bz 000 ca Pappenhm. 7 fl.-L.|--!p. Ste 18 |-,-—

O

Kaufmanns Hermanu Böhm von Oberlangen- ; (3393 bielau, in Firma G. Böhm von Oberlangen- E „weig, jedo nur unter der Be- do. 1876—92/3#

s Konkursverfahren über das Vermögen des [3415] bielau, wird, na<dem der in dem Vergleichstermine Bezeichnung der entsprehen- Bonner St.-Anl.\

Séhreinermeisters Hermaun Hirschauer von Das Konkursverfahren über das Vermögen des | vom 16. Februar 1899 angenommene Zwangsvergleich den Sie T e ibrer, Li daslcnhett aae g BeeilawSt„AO ¿t E ite A

: OFT TR E Bäers iftigen- j Hechingen wird in Gemäßheit des $ 190 eingestellt, | Vä>er Hermaun Bernhard Schürer in | dur rechtskräftigen Beschluß vom 16. Februar 1899 zweifelhaft den e dieses Ausnahmetarifs bei- B ries Ge MOIULA do St-Anl LulIL

weil es sh nah den Berichten des Konkursverwalters Mevane wird bierdur aufgehoben, nachdem der im | bestätigt ift, hierdurh aufgehoben. hl 674 bri 3ro 1. Ÿ ;

: “e ; * | Vergleich2termin vom 25. Vêärz 1899 angenommene Reichenbach, Schles, den 8. April 1899. zuzählen sind, im Frachtbriefe jedoh nicht gemäß den Casseler do. 68/8734 ; do, Mde AUI

und dem Ergebnisse des Prüfungstermins heraus- | Zwangsvergleich dur re<téfkräftigen Belbluß e < e EIEDea E vorstehenden Bestimmungen deklariert sind, werden Charltb.St. A. 89/4 | 11.4. S Potodam.St-A.02 J

geftellt hat, daß eine den Kosten des Verfahrens | F TEN d f 5 4 e Í Tos ; S i emselben Tage bestätigt worden ist. E zu den Frachtsäßen der entsprechenden Abtheilung der bo. 1885(34| 1.1.7 |2000—100/98,25G egensbg. St.-A. entsprechende Konkursmasse niht vorhanden ift. Meeran ad en 10. April 1899. [3443] Konkursverfahren. Serie C. abgefertigt. 0 1889/35] 1.4.10 bo do

Hechiugen, den 6. April 1899. Köniali Hs Bresl d 31. 1899 ; 0s | ; M4

L N ; öniglihes Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen reslau, den ô1. ZI0r4 : do, L. L, 1895/34/14. Rheinprov. Oblig.

Königliches Amtsgericht. Bekannt gema#t dur den Gerichtsschreiber: | des Kaufmanns und Äihrmachers Andreas Königliche Misenda me Die Ene Coblznz,St.-A.86/3#| 1.1. do, E, 0002001 ,

[3732] Konkursverfahren. Freybotb. Petersen Ebbescn in Jels ist zur Abnahme der namens der erband8-Berwailungen. do. do. 1898 3x K - do. 8, KlI-AVIL L du 47,30 bz kL.f. do. citis<. k, Ï 5 200 90.00B Í i:

Ju dem Konkursverfahren über das G is Schlußrehnung des Verwalters, zur Erbebung von Cottbus. St.-A.89/34| Lá. do, 1E, kl u, KIT. 5000—200|90,00G do. do. LT1.js 5009—20990 00B GENRSS Deutscher Kolouialgesellschaften.

SHiffsbaumeisters Deter Nicolai Puck L [3409] Koukursverfahreu. Einwendungen gegen das Sqchlußverzeichniß der bei [3612] do. do. 96/13 | 1.4: : do, XVIILL.|3i 7 |3000—-300]96 00 bz G do. neculnbih.IL|5 | 7 |5000-—80 |90,00B DO.-Oftafr. Z.-O.5 | 1.14 1090—300]167,TObŒfI.f. usum ift zur Prüfung der nahträgli angemeldeten Das Konkursverfahren über den Nalhlaß des ver- | der Vertheilung zu berü>sichtigenden Forderungen Deutsch - Warschauer Güterverkehr. E Chines. Staats-A. 1896 A, 199,26: B®2orf. ; It. Rente alte (20%/S1.}/4 20000— 10000 Fr. |°4 60G

S iecaugen Termin auf den 30, Mai 1899, ftorbenen Bauunternehmers Eduard Röhl in | und zur Beschlußfafsung der Gläubiger über die nicht Der in dem Deutsh-Warschauer Gütertarif ent- do. p. ult. April REE do. do. Fleine\á 4000—100 Fr. 194,60G

Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Met wird na< erfolgter Abhaltung des Schluß- | verwertheten ermögensstü>de der Schlußtermin auf | haltene Auszug aus den Verkehrsleitungsvorschriften Argentinishe Gold-Anl.|5 | 1.1, ._ 185,70B do. von 1898/45 L 85,30 bz 25rf. do. do. pr. ult, April] 94,60 bz

gerichte bierselbst anberaumt. termins bierdur< aufgehoben. Mittwoch, deu 10. Mai 1899, Mittags | wird dahin geändert, daß vom 15, April dieses do, do. fleine\v | 1.1. Pes. 6,70B Ghriftiania Stadt - Anl.4 | 1,1. do. do, neue! 20000—100 Fr. 193,25 bi

Husum, den 27. März 1899. Meg, den 10. April 1899. 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst | Jahres neuen Stils ab dec Verkehr von der Station do. do. innere\/44| 1.3. Z i L£L 172,90bz Dânishe St.-Anl. 1897 i ; i do. amort, 59/9 Lil, TV.'4 500 Lire P. ——

Reimers, Das Kaiserlihe Amisgericht. bestimmt. i Großenhain B. D. nah den Stationen Lodz der do. £6, fleine!44 3. 73,10 bz Dän. Landm.-B.-Obk. [V s 2000—200 Kr. Jür. Kced.-V.-Dhk, « . „34 5000— 106 Kr. |—,—

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Röddinug, den 6. April 1899. Lodzer Eisenbahn und Tomaszow der Iwangorod- do. äußere von 88/44| 1.4. 74,50 bz Dän. Landm.-B.-ODbL TV\öt} 1.1. 2000—200 Kr. do. do, N 5000—106 Kr. I—,—

[3395] Konkursverfahren. _ Opfermann, Dombrowaer Eisenbahn über Alexaudrowo ge- Lo. do «44 1.4. 74,70B Dän. Bodkredpfdbr. gar.|3t| 1.1. 2000—50 Kr. Karlsbader Stadt - Anus _1500—b0C M 1100 60G [3382] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. leitet werden wird. do, do. ._. :/44| 1.4, 74,70B Donau-Regulier.-Looe .|9 | 1.1, 100 fl. Kovenhagener do, 1800, 800, 300 Æ |—,—

In dem Konkuräverfahren über das Vermögen des Emil Max Naumann, alleinigen Inhabers der Bromberg, den 7. April 1899. do. do, leine i 4. 76,30 bz Eauptishe Anleibe gar. „13 | 1.3, 1000-1009 £ s do. do. L18924 2250, 900, 450 Æ [101,50G Bäermeisters Karl Pszak in Argenau ift im Handelsregifter eingetragenen Firma „Carl [3425] Konkursverfahren. Königliche Eiseubahu-Direktiou, do. 1897/4 |1. 408 M $7,40 bz G do. priv. Anl 34/65, 4, 6 1000—% £ ï Lissab. St.-AnL. 8 [. IL 2000 M 71,50bzG zur Abnahme der S<hlußrehnung des erwalters Naumaun, Thon-, Chamotte- und Steinzeug- Das Konkursverfahren über den Nachlaß des als ges<häftsführende Verwaltung. Barlettaloose i.K.20.5.95|—|pÞ. 109 Lire 25,50G do. do. o M i 1000 1. 500 £ ; Do. +1 Bib: do. 400 1 ,50b¡G cur Erhebung von Einwendungen gegen das Séhluß- werke, Inhaber: E. M. Naumann“ in Königs- | Tischlers Wilhelm Adolf Brieft, weil. in Bera, Kant.-Anl i 500 Fr. -—,— do, E 2 106 n. X £ ; Luremb.Staais-Anl. v. SF 1000—100 d [—,— verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüd>fichti- haiu, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Ronneburg, wird nah erfolgter Abhaltung des | [3613 s Bosnische Landes - ‘28 | 10000—200 Kr. |—,— do. do. pr. ult. April j Mailänder Loofe . « « - &5 Ure 45,90bz genden Forderungen und zur Beschlußfaffung der len ins nerdyreey au igEe E 1899 D bie: Ou WlgehGen. [ A 1. Mai d. I. tritt der Sommerfahrplan für 00, do. 1 4, - 101,00 bz G do. Daïra San.-Änk.| 1000—20 = f e A es IRRTES J E E t n

- . Apr ° ounue 1 Be en pril 1899, den Eisenbahn-Direktionsbezirk Elberfeld in Kraft. Bozen u.Mer.St.-A.1397 4 5.1 9000-300 M 100,50G Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl.|4 4050—W ; Merifanise SRLiDE + Ÿ L 4... M 1000—200 Z 100,(U D}

Gläubiger über die ni<t verwerthbaren Vermögens- n l O ide der Schlußtermin auf den 4, Mai 15899 Königliches Amtsgericht. rzoglihes Amtsgericht. Ï Buk „A, v. 1884/44 1. 3 98,80 bz G do. fund. Hyp.-Anl. [34 4050—405 & do. do - 100 £ 100,70G L t i j Das Nähere über die eintretenden Aenderungen On P 15. 400 98/80 bz do. Loose L 10 Már = 30 A |59,7: do. do. feines ILLUUI 20 £ 101/90bz

: 0 2 : = 15 Bekannt gemadt dur den Gerichtés{reiber : (gez.) Heyner. s | L ei - Vormitiags 19 Uhr, e nee 16, gummer N 4 Sekr. Jähnig. Veröffentlicht: Assistent Oettel, aus den Fahrplänen zu ersehen, welde in dh do Do4888 fonvld) 2009— 400 & [98,80 bzG do. St.-G.-Anl. . 5000—500 K [r do. do. pr. ulî. April —— ÿ ( A aye 16, 2 . 4, L als Gerichtsschreiber des Herzogl Amtsgerichts \{äftszimmern der Stationen vom 14. d. M. ab ° e LVOO TOUAA ee n) "S0 elburger Lovl E 15 Fr 6 05 5 1908 L4G 1000—500 £ [100,60G estimmt. Das Schlußverzeichniß vnd die S<hlufß- (3736) Konkursverfahren : . ausliegen. do, do, LTeine/45| 1,6. 400 „& 98,80 bz G rciburger Loose 7 E R Me a 26 0bI O. L E en 100-70 ks re<nung sind auf der Gerichts|<reiberei niedergelegt. In dem Konkursverfahren über das Verm ögen des | [3734] Konkursverfahren Elberfeld, den 8. April 1899. do, do, v. 189644 D, 4050 N D Ma E 3 4 10006—50 5 S 2WKG - L eris ALALW 20 £ 101,90 bz Inowrazlaw, der ibt Wageubauers Eduard Enghardt zu Mülheim Das Konkursverfahren . über das Vermbgen des Königliche Eisenbahn-Direktion. R v ens Ü 1 Las Y 0E u T: Mois, D | p i 150 Lire 4 —— h do. do. pr. uit. pril : i 100,50 bz a. d. Ruhr ift zur Abnahme der Schlußre<nung | Adam Barban, Kaufmann in Saargemüud, Budapester Stadt - Anl.|4 | 1.3. 10000--200 Kr. |96,60G |Il.f. Gothenb. St. v. !91 S. A.]3i! 800 u. 1600 Kr. |—.— do. Staats-Giïd.eDbL.® Me L L 0E

omm. Prov.-A. As Prov.-Anl.|32 0.

À Fes fb =J M

S G S S UPBIBI J A SA I SYSZSASYDI

wr

Uo G P G5

wr u - E M s Zt T p J] O R I 3 Gs

O

R J e

s Gas % Kj

brd pk pur puri pur ard pam pern

GC C02 V5 G

1 1.1 Lh 1.4 1.2. L L 1.4 1,4 L.L 1,1 M)

J 2} J b Hens 2A

J)

da 9 O bk jed pk pr

L RY

3 F 1-7

I

Ï

Bak pad prrd pak jd þ

4 pak m S Ì

ä # s -

= @> p d ut (eal 1

Pp F)

i

i F P P

Þ,

»

_—— Ar M2; k t É S 7 r Fla M Tas bh 15 wu fs

»

F

Ï Ï

S

1 “u F p-t

Cie

pt pt j B Pr

L H pi Pas SY Le A

- L

4 11

G Pi

re<tskräftigen Besle5 von demselben Tage b ätigt : 2e Ae ; e bur aen ê ge bestätig Amtsgerichte hierselbft, Zimmer Nr. 9, bestimmt. do. do. 80/0 91/6 | 1. 100 Pes 1240 do. mit lauf. Kup

Á Á L 1 / | DN ; Mülheim, Ruhr, den 5. April 1899. [3424] L L Uu U d ‘19 00441 90442,M0B o. Gold-Aul. m. lf.K.|—

; 0. ri B f o. do. pr. ult. April 42,00d41,9042,0F do ( « 14, 17,M, Suseepurg JE Le. nO I 1899 bib. 1. i _Mura<, Aktuar, Das Konkursverfahren übec das Vermögen des Bulg. Gold-$ „Anl.99/6 406 „4 v. vielfache 196,50B fl. | do. mit lauf. Kupon

Königliches Amtzgericht. Abth ypy |

Gerichtss<hreiber des Königlien Amtsgerid;ts. Bäckermeisters Heiurih Heemann iy Schötmar - V li Redakteur: do. YtationalbankPfvbr. 1.6 | 1, 1000-500 A [96,50 byB _do, mit. lauf. oa ; —— wird nah erfolgter Abhaltung des <lußtermins erantwortliher Ne B Y li do, do. 11.16 1000-600 «Á [96.60et.d:B He ngfors Stadt - Anl, [3419] E Bs . [3430] Konkursverfahren. hierdur< aufgehoben. Direktor Siemenroth in Ber tin. | Chilen. Gold-Anl. 1889 U 408 A 86.40 dz G Holländ. Staats-Anl, 96 Im Konkursoerfahren über das Vermögen des Das Konkurtveriabren über das Vermêgen der | Salzuflen, den 4. April 1899. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. do. do. d / 2040 88,40 bz G do, Komm.-Kred.-L.)®

rere P rer

pt prt prt jed pet prd pf pr Ï Eier

l

L

j

T L p 72 f A

Ar inr FZ 72 Fz

pn

E 5 |

75 “p

Kaufmauns Wilhelm Winterhoff ¿1 Köla, | Ehefrau Fahrradhäánubler Robert Stictvornu, ! Fürstliches Amtsgericht, 1L N do. do, R 10200 u. 20400 & [86,2% bz G Jtal. stfr.Hyp.O,i.K.LU,8) Inhaber der Firma „Fohaun Maria Farina «& } Inhaberin ber Firma Robert Stickbornu zu Broich | Boed>ers. Dru>k der NorddeutsYen Buchdru>kerei und Verlag#- i Chinesische Staats - Anl. b4| 1.5, 1000 „Áá 104,00B d& Fertis, A &o. gegeuüber vem Ursulaplag“, wird, nachdem | wird, nahem der in dem Vergleichstermine vom | Anstalt Berlin 3W., Wilhelmstraße Nr. 32, do, _ 189516 | 11. 00 L do, ftfr. Nat. «Bk.-Pidd.

A eiten d et E vas cles e berü>sihtigenden Forderungen und zur Bescbluß- | re<tsfräftigen Beschluß vom 22 März 1899 bestätigt do, do. do. 500 £ 77.70by do. 8/kons. Gold-Nente 10000 57,70dz G New-Yorker Sold - Anl. 2%. v. Mts. angenommene Zwangsvergleih dur | 7599, V i A Le A T 1 / 6.1 9 v E 7,70 ba @ i; EE 11.4 A Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Das Kaiserliche Amtsgericht. A D D 7 A i do. Stabt-Anl. 69/9 $116 | 1. 5000—500 Pes. |42.30b do. Mon.- Aal. m. lf. K. 5000 u. 2500 Fr. B 10dzG g he Hk. - ObLSÌ 4500—45 i; DAE T AUNÓ I 7 Veo 2000 „d 43,601: G o. do. 18828 | 5000—500 A T—,— Ls G.

12000100 À. , do Ficineciá | 1.4.10 200 fl. G. 101,75G

i ZBHG di “T L611 1000—100 fl. |—-— cue unn 4 do, do, 6 | 1.1. 100 u, b0 L b0et. bz B do, do, da 4

392 des Verwalters, zur Grhebung von Einwendungen | wird, nachdem der tn dem Vergleichstermine vom do. H t Spark. , 10000--—-200 Kr. [95 50 bz Il.f. Grie. Anl. 81-Z4m.[f.K.|— 5000—2500 fr. [:4BdiG do. do. _Tleinets C [3392] Konkursverfahren. gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung 92. März 1899 angenommene Zwangsvergleich dur Buen. Äires Gold-Anl vol Í 1000 N 77,701 i do. mit lauî. Kupon 500 Fr. (4206S Neahatel 10 Nem: T 1000 10 8 8G 106,50G fafi Ï ü ie ni 44| 1,6. 000 u. j R) l S faffung der Gläubiger über die niht verwerthbaren | ift, hierdur< aufgehoben. Ter T 77 bo 100 £ 78,00b h E | 2000 „K 770d; G Nord. Diandbr. Wibore 1.4 Do U 200. Tien wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Bermögenéstüd>e der Schlußtermin auf den 3, Mai Saargemüud, den 6. April 1899, X uh Io A | e En a 4 % L 78'50bi da. do. | 400 A 27.70 bz G do. do. u 100,30G 500 Fr. 3,10bzG o. Staats-Anlrive 888 20400— 10200 M |--,— 1e ¡3/60 G O. DD, 7 ¡8 2040 u. 408 M 191,25G 400 13.70bz G do. 1824/54 6AM | 90400—408 4 |—— 5000—500 finn. A 194,80G Or. Gold-Nente . . 16 | 1.410 1000 fl. 101,75 bz 10 A. L . do. pr. ult. April --,—. W000 Are * Dapter-Nente - - 65] 128 1000—100 fl. |—— | 000—500 Lire G. [98,10G U. do, dr. ult. n aj 500 Are P. [97,80G * Ce tente d 117 | 1000 fl, [100,10W

F

Ï

“e

E Li

« °