1899 / 88 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

waaren, Gummikfleider, Gummibänder, Gummit- \{eren, Pressen, Gebläse, Ventilatoren, Exhaustoren, ; Nr. 36 626, G, 2668. Klasse 34. , Nr. 36634. N, 1070. Klasse 41 e. tsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nach- apierarbeiten, . und zwar: Falzkapseln, Beutel, , Muster Muster fifsen, Gummigefäße, Billardbanden aus Gummi, Bligableiter, Geldschränke, Trefore, Winden, y Cannon n WaurenverzeiGniß: Liqueur. arten, TF*uren, Umschläge und sonstige Umhüllungen Amtsgericht at und vlast FläHenm. Amtsgericht beer ce vlaft. Flädhenm,

Gummistempel, Gummifäden, Radiergummi, Gummi- } Schraubstô>e, Schnur-, Lauf- und Stuhlrollen, 5 | : e E G N 2515 _ Mlafse L1G b. | für Drogen ‘und Apothekerwaaren ; Halogeneiweiß- Modelle Modelle \{hweißblätter, Gummikleiderschoner, Gummistoffe, | Hebewerkzeuge, Aufzüge, Feuersprißen und Lösch- L Q ( HE unzu E 5 Nr. 36 641. N AIAE Klasse 16D fôörper, und zwar: Jodalbumin, Fodpepton, Jod- 14) Barmen 19 19 122) Zei 1 9 1s 9 Gummisauger, Gummikopierblätter, Gummikorsett- | gerätbe, Armaturen, Verschräubungen, ärztliche In- E ! “wo i G) A Rahm's Gesundh if Tikö glutinat u. #. w (lôsliche und unlösliche, die wirk» 15) Frank rta. M 62 6a 1123 id i 4 4 stäbe, Gummikämme, Gummifederhalter, Gummi- { strumente, Eisenbahn-, Pferdebahn-, elektri <e Bahn-, Eingetragen für Max Goeri>e, (MLZ i N eITS-LIKOT. lihe Eiweißkörper sind und ohne weitere zersegende E T é 38 ) Ze erfeld k dosen, Gummishmu>ksahen, Gummihaarpfeile, Seilbahn-, Motor-, Förder-, Last- und Kutschwagen, | Berlin, zufolge Aumeldung vom F Eingetragen für Johann Neif, Krefeld, zufolge j 7 N ¿ Behandlungsweisen das Jod, überhaupt das Hälogen, 16 nchen 1. 16 124) Bittau .... 1 1 1 Gumwmmiwalzen, Gummibeutel, Gummiringe, Gummi- Geschirr-, Ofen-, Herd-, Thür-, Fensters, Jalousie-, | 8, 2, 99. am 16. 3. 99. Geschäfts- 2 Anmeldung vom 17. 19. 98 am 16. 3. 99. Ge» Eingetragen für Johannes ahm, Bonn, Köln- | festgebunden enthalten). Der Anmeldung ist eine | 17) Annaberg 19 Zusammen 338 9318 2911 6407 ventilklappen, Hartgummiplatten, cirurgishe Gummi- | Milchkannen-, Bau- und Miöbel-Beschlag; Thurm? | betrieb: Seifenfabrik. Waarenver- E schäftsbetrieb: Schicmstoff- Fabrik. Waarenverzeihniß : strafe 33, wee bera G pen stell Sf ain Beschreibung beigefügt. 18) Bamberg 94 18

6 è etrieb: Herstellung und Ver- Soweit es hier ersichtli< is, sheinen von

1 ; : 2; h ; ießer, i 5 i i 16, 3, 99, waaren, te<nishe Gummiwaaren, einschließli | uhren; Huf- und Klaueneisen, T Lr MUEIE T E A Salmon E i A trieb nahbenanntec Waare. Waarenverzeichniß: Nr. 36 704. W. 2541, Klasse 26 3. S dünth Af Ea den oben angeführten Gerichten diejenigen von Camburg und Geithain im März 1899

Game Da Na SIRNe us Muttéc, SYloßtheile uad Ca R

nd: Anilinfarben, hemis<he Produklle, und zwar: arniere, Bügeleisen, Elevatoren- und Getentkletken, Y bi , 36635. D. 2118, Klasse D. : E:

Rürbecei sowie H mitt l bctde Wage: und: Thürbeber, v Siosporen Sensenringe, fr was E L N As, Me LIOE, GIANE, A Ms 22) Limbach, Sa “4 zum ersten Male Eintragungen in das erei, sowie Heilmittel. : n} j ; , E i S , : l

ärbere e Zwingen, Ringe, Sturmstangen, Hämmer, Zängen: Schutzmarke um vor C Z OSE L RO SEL 23) Meerane . 620 Musterregister vollzogen zu haben.

Nr. 36 612. E, 1793. _Kl heren, Schrauben- und Bahnshlüssel, Flantschen, | Nr. 36 627. H, 3883, Klasse 34, L S R M 24) M.- Gladbach 101 Unter den Urhebern, welhe Muster und ‘Fg A | / ; { Modelle* in Leipgrg niedergelegt haben, be-

Rohrverbindungöstüke, fogenannte HFittings, Dreb Eingetragen für Otto Altewischer, Dortmund, | h, E lie Rluing voi 24 3. 99 am 26) Goa ; 998 finden si< 9 Ausländer mit 211 Mustern ustern : 5 Oesterreicher haben 85 plastische, 1 Shuweize

B mm us Ti , 3 ter-Bü d O j F 4 4 j ¿ R No! | Tate” Sianen, iateiten, Gabele_ um Löffel : 7 Lui T ù folge, Anmelduna vom 17, 12, 98 am 16. 3. 99. | $1, 3. 99," Gesdäftsbetrieb: Erzeuguag und Ver- | 27) Ajchaffenbucg 2 15 B E S 4 | formen, Gartengeräthe, Vorreiber, Griffe, Hut- und 4 s s j Geschäftsbetrieb : ichs L: W E Su olene trieb von Fleishwaaren. Waarenverzeichniß: Fleish- } 98) Bauten a 2 ; B 8, f | men Sre S leisen Ambosse und Hammer- i: 4 v 9 -| Fabrik. Waarenverzeichniß: Wein und Svirituosen. waaren. Der Anmeldanug ift eine Beschreibung | 59) Bremen . 1 plastisches und 99 Flächenmuster, 1 Schweizer L fSe einsäße. S Lun Stäretefatrfen E E Nr. 36 644, ‘N. YEL: Klafse 23, T 1. Ew. 3230 Kla 30 Coburg A E IL! zuflen, zufolge Anmeldung vom 8. 2. cam d. ; } v . . . 3230, afffle 2. arl I SHT e ki Pr. 96 6209, G: DBEN Klasse 23. | 16, 3, 99. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Ver- : „VICTORIA Pz 59 Gothe E an YiC, | ia : = trieb na<genannter Waaren. Waarenverzei(niß: Eingetragen für Fr. Nungefser, Berlin, Dresdener- G 33 S E E ZA C MAZ- Stärke, Stärkepräparate, Bleichsoda, Borax, Glycerin, : ftraße 107/8, zufolge Anmeldung vom 31. 3. 98 am d ) Hof ngetragen für G. Engelhardt «& Co., Caffel, 74 4 A 2 Paraffin, Cremefarben und Pottasche. Der An- L } 16; 3.99 Geschäftsbetrieb : Herstellung und Ver- : Rad 34) Karlsruhe n zufolge Anmeldung vom 16. 12. 98 am 1d. 3. 9. D j] WONENZOLLERYE 7 meldung if eine Beschreibung beioeft ______ : (6 trieb von Bierdru>kapparaten, Waarenverzeichniß: 5 i a t Se 85) Köln Geschäftsbetrieb: Schubfabrië. Waarenverzeichniß: / O ge 6 Nr. 36 628. R. 2840. G B iersiphons. S Zt Y 36) Krefeld. . .. Schuhwaaren. Der Anmeldung ist eine Beschreibung 1, e >P A S Nr, 36 645. H. 4753, Klasse 23. d E N 37) s : beigefügt. h E A TA A (O N | Eingetragen E Carl Degoi-, Note r ï « W S ÿ N Oberstein. Gs Ï . H. 4788. Klasse 4. D —>—— E D V 1 A V N A Q N | ufolge Anmeldung vom 2. 2. am 3, 99, Ï R E Ae 2 Nr. S Lr D ¿ N | (2 E S L A A j af Lie N (Seschäftsbetrieb : Herstcllung und Vertrieb von Pillen. / C C Ara is 40) Rudolstadt. . Saxonia eti E D | L A L LOR Waarenverzeihniß : Pillen. h h f C Eau 5E H 40) Cra, : A N P: B S S ga - *% E R A / | Lr 2 [s 5 Z i; E D T L A5. Klasse 10. ( T Y “E F 79 N i at y «je a E E Eingetragen füc Harni>ell & Müller, Hambura. D So) “E E S D Nr. 36 636 % B. Bes o L u B s ; E C Die Anmeldung vom 15. 2. 99 J L S S 7a) s I Eingetragen für Friedr. ; i n A S ti P S 413 I . am 15, 3. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von t [M S h R M, Beruhardt, i N A8 4 (A 43) Waldheim Waaren, eins{<k. deren Ein- as Saule Mom: ——————— 1 7 j ON L O (07 ASGARM, PRAC T ns a Oas E, verzeichniß: Petroleumöfen. Der Anmeidung 1k etne Ei ¿s Gröbe Ul S | <7 D E R \7 rafe 2, zufolge Anmel- i: “E des ae A: ry 5) Aalet Beschreibung beigefügt. ingetragen für Frip Gröbke, Halle a. S, e ¿fel t V E L dung vom 15. 6. 98 am - Eingetragen für Fris Hempel « Co., Han- Si e Lu M e E elg 46) Altona . reibung Merseburgerstr. 5, zufolge Anmeldung vom 15. 11. | aiche E S | 16. 3. 99. Geschäfts- * s vovér, zafolge Anmeldung vom 2. 2. 99 am 16. 3. 99. i A I A Eg gy 47) Ansbach . ) betrieb: Großbandlung u Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb land- E, s 48) Arnstadt .

lagten nre Pes 0s ta tagaivy Net fon R E f, G Li g 2177 in Fahrrädern, Fabrrad- irthshaftliher Mèaschinen Waarenverzeichniß : f É

und. Tae tri E E D: A LLPYL 4 Leiatdtbetion LEERE: j E d Dreschmashinen aller Art, Sue e ift Eingetragen für is E Sa ea Chemniß 50) Berlin 11 : ; Nr. 36 621, W. 1983, Klasse 2. g Eingetragen für Herm. Otto Noofen, Hamburg, A B: 7 M Nr. 36 646, S. 4664, Klafse 26 a. e ite R Arwin Ripp, Kappel b. Chemniß, 51) E Eingetragen für Haucisen & Sohn, Neuenbürg f Borgsip: Wit zielt Anme ag e O A E i zubebôr, Calciumcarbid, | L aae für äm 23. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und | 52) Bonn (Wttba.), zufolge Anmeldung vom 4, 2. 99 am i Waaren. Waarenverzeichniß: Kosmetische Präparate. D Dok os i «& Ullrich, i S ise ie E N “s Ca : :

15, 5. 96 Geschéftäbetrieb: Erzeugung und Vertrieb f . 36 629. R. 2521 34. | maticreif P A P von Sensen, Sicheln und Strohmefsern, Waaren- ; ias y Maa s Me Le m Oh auAiai daja V Friedrihitr, 22, S i E adt ies 56) Deggend f f F S 56) Deggendorf .

v2rzeichniß: Sensen. ß N S T s f ¿l f f A n Ey X us Lappen, Leinen, Heft- zufolge nm = F fs S . Senuhütte Gummikitt Wiederber tellung von dung vom 19, 12. E E È F czioi 57) Dóbeln 5 A ee \ R [S V T5 S > x 45

27 6 7

29 2

104

51

94

42

49

66 6

62

3 39

hat 2 plastische, und 1 Fcanzose 24 plastische Muster eintragen lassen.

Gegen den Februar 1899 is im März nur die Zahl der Gerichte um 5 zurü>- gegangen, während die Zahl der Urheber um 17, und die der Muster und Modelle um 1088 (430 plastishe und 658 Flächenmuster) ge- stiegen ist.

Jm Vergleih zum März des Vor- jahres ist im März 1899 die Zahl der Gerichte um 6, die der Urheber um 15, und diejenige der Muster und Modelle um 983 E plastishe, 1211 Flächenmuster) ge- unken.

“Im ersten Vierteljahr d. J. beläuft sich die Gesammtzahl der Gerichte, welhe Muster- eintragungen bewirkt haben, nah Abzug der in den Monatsrechnungen vorkommenden Wieder- holungen, auf 226. Es kamen 29 628 Muster zur Anmeldung von 918 verschiedenen Urhebern, unter welchen si<h 17 Ausländer befandez.

Seit der Eröffnung des Muster- registers, am 1. April 1876, sind im „Reichs- Anzeiger“ Bekanntmachungen über 1 740 690 neu gel Gg e Muster und Modelle (481 864 plastishe und 1258826 Flächen- me veröffentlicht worden; davon find 17 834 von Ausländern niedergelegt (von Oester- reihern 8899, Franzosen 1117, Engländern 1718, Spaniern 21, Nord-Amerikanern 259, Belgiern 1068, Norwegern 12, Schweden 11, Jtalienern 47, Schhweizern 4669, Niederländern 1 und Lichtensteinern 12).

Handels- Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften ¿nd Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nach Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Pallen, dem Königreich ürttemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzi resp. Stuttgart und Darm stadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentli<, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli. Altona. [992]

Fn das hierselbst geführte Gesellshaftsregister ist heute zu Nr. 1034, betreffend die ofene Handels- gesellshaft John Higson ¿u Hamburg mit Zweig- niederlassung in Altona, Folgendes eingetragen worden:

Nah dem am 30. März 1898 erfolgten Ableben des Gesellshafters Fohn Rideing Higson if das Geschäft von dem überlebenden Ge}ellshafter Cark Friedri<h Su> in Altona bis zum 31. Dezember 1898 fortgeführt worden. Am 1. Januar 1899 ist sodann der Kaufmann George Adolphus Meßger in Ha2m- burg, Rotherbaumchaussee 185, als Gesellschafter in das Geschäft eingetreten und seyt datselbe in Ge- mein’haft mit dem vorgenannten C. F. Su> unter unyeränderter Firma fort.

Altona, den 29. März 1899.

Königliches Amtsgericht. Ill a.

Altona. [3813]

Es 1} heute eingetragen:

1, In das hierselbst geführte Firmenregister zu Nr. 2886, betreffend die Firma Kothe & Pistor in Altona :

Am 15. November 1898 i} das G-\{äft auf den Chemiker Dr. Albre<ht Otto S{hwarzhaupt in Gr.-Flottbef und den Kaufmann Otto Gustav Marx Stadtaus daselbst übergegangen; das Geschäft wird als offzne Handelsgesellshaft unter unveränderter Firma fortgeführt; vergl. Nr. 1451 des Gesellschafts- registers.

Il, Unter Nr. 1451 des Gesellschaftsregisters:

Die offene Handelsgesellschaft Kothe & Pistor in Altona.

Die Gesellschafter find:

1) der Chemiker Dr. Albre<ht Otto Schwarz-

haupt in Gr.-Flottbek, Friy Reuterstr,

2) der Kaufmann Otto Gustav Max Stadtaus

in Gr.-Flottbek, Kloppstostr.

Die Gesellschaft hat am 15. November 1898 be- gonnen.

Altona, den 8, April 1899. Königliches Amtsgericht. 111 a.

Altona. [3814]

In das hterselbst geführte Firmenregister ist heute zu Nr. 2%, betreffend die Firma Gründahl «& Müller in Altona, Folgendes eingetragen

worden : Das Geschäft ist nah Hamburg verlegt und die Firma daher hier gelöscht. Altona, den 11. April 1899, Königliches Amtsgericht. TlTa.

Apenrade. Befanutmachung. [3815] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 170 eingetragen die Firma P. Tyroll und als deren Inhaber Kaufmann Peter Tyroll in Apenrade. Apeurade, den 8. April 1899, Königliches Amtsgeriht. Abth. 1.

DD DO DO DO DO DO DO DO DO DO CO I He I Ha H H H> Ha QUOUOR >eaBal arl wll aNI SERT I

è

S

[Il lol I SeS| as

mm DODDIDDIO DODODO O DO

[Sl Tol al os

*

D

E E E la Sl)

Nr. 36 GIL5. P. 1945. Klasse 16 le j L pflaster , zur j ° 0 a 45 z cs i 2 A dh Pneumaticreifen, La>e, Fahrradbestandtheile mit 98 am 16. 3, 99. 58) Dülken. ¿4 2 Yus\{luß von Luftreifen. M = E S T E Trr 11 | ¿n Cuykens 59) Düren .

Nr. 36 637. C. 2359. Klasse 12. E e R Hg e 1G O 60) Düsseldorf

L Fleis< - Extraft. 4 S r ke 2A 1111 NTRALR 61) Duisb

Ce süx R ia S aaren per tels i i l F W 69) Ebersbach u ario h, 4 S D nt: ci s - Ï Ps s .. Co., Shanghai; # F d : trákt. Der An- C rriiteMacch- ia la Bleich Dye! a2 63) Eisenach . Eingetragen für Ernst Hugo Röhl, Hamburg, He Au our j z ejreivung vetgeugt | 1 Real Dp ras 10) E D Bre erg ... Rathhausstr. 13, zufolge Anmeldung vom 14. 7, 98 C Zan n \, / Nr. 36 647, L, 2591. Klasse 26 e- 66) Freiburg, Schl. am 16. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb der nach- | am 16.3. 99. Ge- 67) duida i

: : Eingetragen für A. Wasmuth & Co., Ham- | henannten Waaren. Waarenverzei>niß: Seife, Seifea- E Le N E e D (5D R 1351 G U 44 T S 68) Fulda

S | _Y| uen Percabedtrstr, 265, jufolge olomceldung voin | Lin T Sbbie, Duregemlise, Frudtsäfte; e pbemiede j a t VE A N P M 18 ch 0 Me F "211i L S D E: j ( ; 4 N A R E S A S D 70) Geithain .

] 71) Gengenbach .

44/) Ub h

o T E E E S x L s G > e P R T e P s au n “6 N A \ L + R E E T i h : & 5 o \l/ 75 35 # N jy P 4 14 - - R 6 G 4“ d L L 7 e P di Ps L ai % i 5 b s “l n KER » i pel 72 1 - Wi J

Sal SSI lone Bl rol row

Gebrauchs-Anweisunrg.

E T A ard 21. 2. 98 am 16. 3, 99. Ge)cäftsbetrieb: Fabri- | kondensierte Milch, Butter, Käse und Schmalz, beñatinter Wadrea.

für G. , München, zufolge | kation und Vertrieb von diâtetiscen Nahrungs- e a A 99 am 15. 3. og Geschäfté- mitteln und <emis<-te<nishen und pharmazeutischen Nr, 36 631, C, 2277, Klafse 38,

Waaren- ' S De E 200,

D. i he : / : s Eingetragen für F. Libbert, Apotheker, Hamburg, Es Veto ;

betrieb: Brauerei. Waarenverzeidbniß: Bier. S. D Menthol und D a E S e A Felle. Flasland 31, zufolge Anmeldung vom 9, 1. 99 BERA 73) Gieten

Nr. 36 616. G. 2670. Klafse 16 a. 2 p) R F E Cs L S-W | Nr. 36 638. K. 4284, Klasse 14. 0 0s f S NOL C Gaatendetzäichaih: Eingetragen für D. Luyken D. Sohn, Wesel, } 74) Gladenbach .

A ao N Nr. 36 622. L. 2628, Klase 29, A N P Á E c d A D In : Ein Nähbr- und Kräftigungemittel bet Bleichsucht, zufolge Anmeldung vom 11. 10. 98 am 283. 3. 99, 75) Glogau N

GLU CKAU F B! ER Eingetragen für Clara Lobedan | e E, 4:2 E 3 D 2A A Blutarmuth, Schwächezuständen jeder Art. Der | Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nah* | 76) Gräfenthal . i u, Hildegard Lehnert, Berlin, 4 - A E 4 ph: L C 5 L ¿F B ? Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt, See oren, Waarenverzeichniß: Seife und 77) Grei #4. l

Eingetragen für die Slücfauf-Brauerei, Act.- | Potédamerstr. 26 b, zufolge An- P S S Ue L f < H S S : Nr. 36 648. S. 2326, Klasse 37. et: 78) Gummersbach

; : E dung vom 1.2, 99 am 16. 3. 99, A D Fe D A L i af S Z 5 (

Ges, Gelsenkirhen-Ue>endorf, zufolge Anmeldung me E ra Neue r n E S Aa [ui g J S C Sh Umschreibungen. 79) Haspe F z ¿ohe | Geschäftsbetrieb: Kunsttöpferet, | C A S A e Ed L I _ C ——S / ] a

Bra R E N Es E ELS Waarenverzeihniß: Künstleri\<h be- S R S R L S Wg 20 S 4) Kl. 10 Nr. 16 670 (H. 2048) R.-A. v. 9. 6. 96 80) Höhr - Grenz-

rauerei. aarenberz? : : bandelte Gefäße, darunter Vasen, D + 2 1 E 4 E s umgeschrieben auf: Fahrradwerke Weltrad vorm. Po E E

O mora SRBH—

o el wril Bres

|

(P dey E á p Se Ec Es Si a E Nr. 36 617. P. 1946, Klasse 16 a. | Shalen, Näpfe, Kübel aus rother " M Pf U Kl 4 Fa | : E Hoyer & Glahu, Schönebe> a. Elbe. 81) Hohenstein- E T I TET i E S E E T und weißer Thonerde, die dur<h Ofenbrand gebärtet | Tz de atm A - M E Eingetragen für Kupfer « Mohrenwitz, Bam- i ; Kl. 16 b. Nr. 28 315 (H. 3480) R.-A. v. Ecnstthal i d | wird. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. | FASs <8 F Ss B een bera Ee inioe, Nahseide A E R Z- A Seb Ufer 22 a Es 1h, 1. 98 umgeschrieben auf: W. Prien, Hamburg, | 89) N E e R f; Z Nr. 36 623. N. 1123, Klafse 34. | S BECA FEBA a 5 A | Näbseidefab:i®. Waarenverzeichniß: Näbseidenfäden vom 14, 12. 98 am 16. 3. 99, Geschäftsbetrieb : | Kl. 14 N-. 8583 u. 11414 (R. 663 u. 662) | 89) Kemplen . A : R D E aller Art. Der Anmeltung is eine Beschreibung SEWtaRgBa Veteran und Vertrieb nachbenannter | R..A. v. 6. 9. 95 u. 10. 12. 95 umgeschrieben auf: 84) Koblenz | Waaren. aarenverzei<niß: Gefsteine aller Art, | C, A. Ricfards Limited, Bell Busk Mills via 85) Köslin . .

f / A R M M2 Eon tio Si F y 2 ¿ Z y beigefügt. s j L S/0/ B t 2 : E S C E : Eingetragen für Compagnie Orientale S. & Kunststein, Zement-, Gips-, Thon», Magnesitfabrikate, : 20 & i l 6) Lichtenstein . (h N C f E C E A, Last, Berlin, An d@ Stadtbahn 50, zufolge Nr, 36 639. N. 1137. Klaffe 15. CErE Steine, Holzstofffabrikate, Baumaterialien. lend, Mein, Fehl Math Bärwinkel, Leipiig, 1 87) Seit . Firma: 6 Pechorry j

pak R 0 D

das o Bs

i A H

f wo

8 L raumt ' Anmeldung vom 2. 10. 98 am 16. 3. 99. Geschäfts- er Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt. «s 3) Vat 20090 betrieb: Zigaretten - Fabrik. Waarenverzeichniß: Nr. 36 649. E. 1828, Klase 38. Löschungen. 89) Sat / i

« 118 e

“«

Lg af

[allm lel mlSeneawlele

(5 O)

d. w

Pa S Via Z

Zigaretten, Kl. 16 Di Nr. 26 515 (3. 433) N.- A. v. H. 10. 97 90) Mannheim ;

m8 ?rocszcs IEFERANT s Qi vos (agr id E BAAUER C SELOST AUF FLASCHEN GEFU

K DR T R A M j M i; n . A F B R Singetxagen tr Peter Ney, Os Ae ME S Nr. 36 632, T, 13883, Klafse 38. J J El Blienestar (etatere Od, & Striepe>2, Düsscldorf). Ge- 91) Marienberg, auen) Sf tru r zufolge Anmeldung vom 283. 1. am 16. 3. 99. Nr 749 c Sachsen . Kl. 36 Nr. 7496 (D. 20?) N.-A v. 26. 7. 95 A) Eingetragen für Leopold Engelhardt « Co., (Inhaber : Deutiche Lithotrit-Actiengesellshaft, Arns- 92) Meißen

“l D e

do Ot O

Dura T T R E T E E E E E I e TIP = : : L R E Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik. Waarenverzeichniß: REINSTER Ein Z gr ; - - co l Soi off G ingetragen für Albert Neuhaus, Düsseldorf, Eingetragen für G. Pschorr, München, zufolge | Seife und Seifenpulver. ; \ Sébütorste 23, zufolge Anmeldung vom 20. 2. 99 ( us CE Aera p aft8- Ie E f ) “el o Ma Bremen, zufol e Anmeldung vom 21, 1.99 16. 3. 99, dorf i. S.). Gelöscht am 10, 4. 99. 3 terzig. 022 Anmeldung vcm 1. 2. 99 am 15. 3. 99. Geschäfts Ne. 36 624. W. 2340, Klasse 34. E lia am 16. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Sabine : Verfertigung ins Vertrieb Sän Berlin, ten 14. April 1899. 94) Mettmann . .

Qr D

SESER mo

Ll +> Go

betrieb : Brauerei. Waarer. verzeichniß: Bier, Der Âat Vertrieb ron roher und bearbeiteter Pflanzenfaser / Kaiserli tes of i igefi R A gi R. -, E - Les i F iß: Ï S es Patentamt. C E Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. C E P e A E E Waarenverzeibniß: Robe und bearbeitete Pflanzenfafer. N an Sia , Kau-, f um QULIS [3782] 96) O

M Wittmack's Nr.:26: 640, M. SGLE. U: L Se Nr. 36 650. C. 23683. Klafse 2. Oberschles. . 7 Die Entwi>kelung des Musterregisters | 97) Neuwedell

Nr. 36 618. B. 5408, Klasse 20 b. S : : T 9 : | Aa A ¿ S (O * L L 4 fre LREGEE : : im Monat März 1899 98) Oberndorf, riumphwadben. S A : | E A P 41 5. E Y I Ol j Diast und im 1. Vierteljahr 1899. Nèar f ] V t A UE | E S Einaetragen für Chemische Fabrik Helfen- | h Im D E e Le E O 109) Bleie Mae Aschaffenburg, | | WY ; M S - gz B E E j: Ar Be - | benannten Gerichte im „Reichs-Anzeiger“ Be- i 8 Aschaffenburg : / H berg A. G. vorm. Eugen Dieterich, Helfenberg kanntmachungen E neu Ap Must “i 101) Reichenbach,

zufolge Anmeldung vom 28. 1. 99 am 15. 3, 99. F > M E E] berg hre Lk abrik. Wi e S 8 . Dresden, zufolge Anmeldung vom 26. 1. 99 am » : Vogil Geschäftsbetrieb: WawWswaarenfabrik. Waarenoer 17. 3. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- und Modelle dad (0A 109) elingen

4 S eihniß: Künstliche Bienerwaben. 2 : i L) 2A R _—Æ= A L i e 36 619. St., 1282, Klasse 283. P ADAA LAA pa (œrFadrHáne GobedeäS) f A | A L rich. 19G E E CSDIATEN, L Aren j Amtsgericht Ur- ind davon 103) Rheydt . R Gingetragen fie E Mauer: Eingetragen für W. Wittma, Segeberg, zerrig! ÉMANNH E E I j x! O 4 Mittel, und zwar : Honigpräparate, Malzextrakte und heber q gbelle Vas. Flächenm, 104) Riesa Gevelöberg i. Westf, zutolge Auel Anmeldung vom 23. 9. 9s am 16, 3. 99 Geschäfts- —— 1 RFS N / alle seine Formen und Kompositionen, Eisen-, Eisen- Berlin L... 54 1247 918 829 105) Nochliß 16. 3. 99, betrieb: Seifenfabrik. Waarenverzeihniß: Seifen E Mcngarpräharato- und Busantinensegüngen, Leber

pk

| 2

R R R R i ja i pi pi i i a i E b P Pl fi lt Pl fri ett Pt ret i | Imo M

+> N mo Sl |

Eingetragen für Franz Berta,

Co DD

DPR I I Il Tem

[w]

1 s L Lit = +y 1 106) Nonneburg . dung vom 17. 1. 29 am ; Eingetraçea für A, H. Thorbe>ke «& Co A > : thran und Leberthran 2) Leipzig. . .. 27 762 207 64*) ) : af ieb: Eisen-, Stahl- en. : + Ee : ., I L zusammenseßungen, Tritole ; 107) Schalkau Se Glieberei, -Werkieng-_ und Ma- Le S Maynbeim, zufolge Anmeldung vem 24. 11. 28 am V en e nmienfebitagen: Sidelmaljertrafte, Kola! |- 1) Gle Roe 10 287 128 164 | 108) Spönau, schinenfabrik. Waarenverzeichniß: Ma- Nr. 36 625. B. 5407, Klasse 34, | 16. 3. 99. Geschäftsbetrieb : Rauch-, Kau-, Schnupf- Es präparate, medizinishe Weine, aromatishe Liqueure] 5 G Hai 0 0100 10 82 Wiesenthal. . schinen, Maschinentheile und Abgüsse, fertig bearbeitet tabad-, Fa und Zigarettenfabrik. Waaren- S und Tinkturen, Ba>pulver, Hefenpräparate, Hirs<- resden . 109) Schweidniß . y : L verzeichniß: Rauh-, Kau-, Schnupftabak, Zigarren 7 bornsalz und alle das Ba>ken befördernde 6) Solingen .. 9 40 32 8 110) S 1 7) Plauen .…. 8 1712 1712 <welm 7 181 111 7 7 7

>

Slwolorlal I BSI o

ür den 4 è otiven, Loïomo- l A : / oder roh, für den Bau von Lokomotive und Zigaretten, = Singredienzien, Liqueure, pharmazeutishe Rohstoffe, / Gi.

Stell- und Läutewerken, Waagen, Pumpen, Web- | berg, zufolge Anmel- j Eingetragen für C. —— ; 5 “Wi nhardt, Ham- ürnberg üblen, Wasserwaagen, Musitinstrumenten, Wagen | dung vom 28. 1. 99 Grabner, Neumark i. S, U g Mang E v. G, J. Mar bun pom Samen, Harze, Oele, Nußarten, Holzarten, Moos- | 10 Offenba, l und Fahrrädern; Gicßerei-, Werkzeug- landwirth- lam 16. 3. 99. Ge- zufolge Anmeldung vom 23. 4 13 % 99 B 3, 99. Geschäftsbetrieb : Vertrieb arten, Früchte, Bobnen, Farbhölzer. Rinden, Kohle- Main .….. 197 5 122 1114) Stettin .…. schaftliche, Müllerei-, Haushaltungs- ' Fleischerei-, | äftsbetrieb : Fabrt- s 4 | 9. 98/20. 3. 83 am 16. 3. 93. P [O agrenperzeinif: Bier. arten (Carto Carnis, Carbo Ligni, Carbo Osfium, | 114) StuttgartStadt 6B! {E B5 10 [116) Straubing. Nâb-, Striek- Knopf- E inered, Buchbinterei-, kation und Verkauf | | Geschäftsbetrieb : Spinnerei, M Cz | on Bier. Ader e Klafse 16 b. Carbo Spongiae, Carbo Tiliae), Zwiebelarten, 8 Mülhaus E N s 116) Strausberg . Druderet-, Kellezei-, Brot. Teigknet-, Leder», Holz- | von Seifen. Waaren- F | mechanische Weberei, Fär- | /| E Nr, 36 642, A, 2001, Steinarten (Lapis Calaminaris, Lapis Cancrocum, ) Elsaß a 6 276 6 970 1117) Tübingen bearbeiturgs- sowie Schreibmaschinen , Ziegelei- | verzeichniß: Seifen, F | berei, Appretur und mea 1-2/1 Set NW. AH L gv Haematidis, Lapis Pumicis, Lapis Smiridis, T 8 7 118) Weiden ea e unt Berfleincrungt-Masdinen; | Parfümerien und (T nie Ste aaten, | BLDD DAME fapis SpongiaruÛn), robe und, géreinigte Pflanzen: | 19) Aachen... 5 188 1 10 |119) Werdau c E ‘ho Qichts Seif Í - verzeichniß: ene un p / pf i Ie, ndstofse, 1am n gee j erre,

E E Ee Steel Bt paime E 2 beltewollene Gewebe, ein- na | Eingetragen für Otto Mltowi Ger, Garne \trihener Form, in Masse oder irgend wel<en anderen | *) Servicez und Schriften unter einer Fabrik- 120) Wermelskirchen Senertcias F y Entwässerungs Anlagen; Metall <ließli< De>en, zufolge Anmeldung vom 16. 2. 99 am 9. I Abpa>ungen, imprägnierte Papiere, künstlihe Därme, ' nummer. 121) Wolfach .

Ç i 9s 4 s 1

Siegburg N 25 30 T 112) Spremberg . 113) Steinach.

bilen, Dampfmaschinen, Dampfkesseln, Transmissionen, Eingetragen für I. : Ai M of Si i T s i k Nr. 36 633. G. 2494, Kiafse 41. c. Drogen und Vegetabilien, und zwar: vegetabiltshe 8) Motoren, Dampfbooten, S& iffen, Weichen, Signalen, G. Böhlke, Brom fe Pu r ráutee, Wurzeln, Blüthen , Blätter, 9

H R DRNRHAYH O

mrr ara lte st S1

»> Or