1899 / 88 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Se eur vat ian 254 Io B Me Eu E Ae T

dae o Spier I E I T E D

Delmenhorst übertragen, der es unter derselben Firma für alleinige Nehnung weiterführt. Vergl.

Nr. 324.

b. Seite 196 Nr. 324.

Firma: Ludwig Müller.

Sitz: Delmeuhorsft.

Alleiniger Inhaber : Kaufmann Wolf Meyer in Delmenhorft.

Delmenhorft, 1899, April 7.

Gtobhentogtien Amtsgericht. I. enge.

Dortmund. [3475]

In unser Regifter, betreffend R Ens der Gütergemeinschaft, ist unter Nr. 96 heute Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Wilhelm Ellerfie> zu Dort- mund hat laut gerihtlizer Verhandlung vom 5. Oktober 1893 für seine Ghe mit Catharina, geb. Bolzen, jede Aut der Gütergemeinschaft aus- ges<lofsen.

Dortmund, den 28. März 1899.

Königliches Amts3gericht.

Dortmund. [3474]

In unser Firmenregister ift bei Nr. 1430 die Firma Dortmunder Speditions-, Rollfuhr- und Möbeltransport-Geschäft L. Zwenger zu F betreffend, heute Folgendes eingetragen worden :

Das Handeléges<äft i von dem Kaufmann August Ruthenbe> hier, welcher dasselbe unter der Firma Dortmunder Speditions-, Rollfuhr-, und Möbeltrausport: Geschäft L. Zweuger Nachfolger fortseßt, veräußert.

(Vergl. Nr. 1882 des Firmenregisters.)

Dortmund, den 1. April 1899.

Ksnigliches Amtsgericht.

Dortmund. [3473] In unfer Firmenregister ift unter Nr. 1882 die Firma Dortmunder Speditious-, Rollfuhr- und Möbeltranêsport : Geschäft L. Zwenger Nachfolger und als deren Inhaber der Kaufmann August Ruthenbe> zu Dortmund heute eingetragen. Dortmund, den 1. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [3470]

In unser Gesellshaftsregister ist bei Nr. 827, die Dortmunder Kanuenbier-Gesellschaft, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Dortmund betreffend, beute Folgendes eingetragen worden:

Die Gesellschaft if aufgelöst, und if zum r der Kaufmann Wilhelm Rasche zu Unna

ellt.

Dortmund, den 5. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. ; [3472] In unser Firmenregister if unter Nr. 1883 die lng Willy Kux und als deren Inhaber der aufmann Willy Kux zu Dortmund beute eine getragen. Dortmund, den 5. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [3471]

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 228, das Eisen- uud Stahlwerk Hoes<, jeyt Aktien- gesells<aft in Dortmund betreffend, heute Folgendes eingetragen worden :

Die Generalversammlung hat am 1. April 1899 beshlofsen: i

Das Grundkapital der Gefsells<haft wird von neun Millionen auf fünfzehn Millionen Mark, also um se<s Millionen Mark erhöht.

Die Erhöhung erfolgt dur< Ausgabe von vier- tausend neuen auf den Inhaber lautenden Aktien von je eintausendfünfhundert Mark. Die neuen Aktien sollen niht unter dem Nominalbetrage aus- gegeben werden. Die neuen Aktien follen vom ersten Juli dieses Jahres an dividendenberechtigt sein. a aue Ausgabebedingungen seßt der Aufsichts- rath fet.

Mit Rü>sicht auf den vorftehenden Beschluß foll nah erfolgter Durhführung vorstehender Kapitals- Erhöhung der Paragraph vier des Statuts folgende Fassung erhalten:

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt 15 Millionen Mark und i} eingetheilt in zehn- tausend auf den Inhaber lautende Aktien von je eintausendfünfhundert Mark.

Dortmund, den 7. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [3476] Unter Nr. 885 des Gesellschaftsregifters ift die am 1. April 1899 unter der Firma Sterneborg Scherpuer errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Dortmuud heute eingetragen, und find als Ge- jellsha}ter vermerkt : die General - Agenten Theodor Sterneborg zu Lippstadt und Wilhelm Scherpner zu Dortmund. Dortmuud, den 8. April 1899, Königliches Amtsgericht.

Duderstadt. Befanntmachung. [3845] Auf Blatt 190 des hiesigen Handelsregifters ist beute zu der Firma: Franz Nogge hier eingetragen : „Die Firma is erloschen“. Duderstadt, den 8. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Egeln. Bekauntmachung. [3847]

In unserem Firmenregister 1 heute unter Nr. 135, woselbft die Fune H. Boettcher in Egeln ver- zeichnet ift, folgende Gintragung bewirkt :

Das Handelégesäft is auf den Landwirth Otto Boetthzr in Egeln übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. /

Demnächst is in unserem Firmenregister unter Nr. 149 die Firma H. Boettcher mit dem Sige in Egeln und als deren Jnhaber der Landwirth Otto Boettcher daselbst eingetragen.

Egeln, den 8. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Egeln. Bekanntmachuug. [3848]

Boettcher in Egelu für die Firma H. Boettcher daselbft gelöst worden. i Egelu, den 8.' April 1899. Königliches Amtsgericht.

Essen, Rubr. Handelöregifter [3480] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr).

Bei der unter Nr. 508 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Alex Lingenbrin> zu Essen h am 6. April 1899 vermerkt worden, daß das Geschäft dur< Erbgang unter unveränderter Firma auf die Wittwe Kaufmann Alexander Lingenbrin>, Alwine, geb. Bötkes, zu Essen übergegangen ift.

Zugleich ist unter Nr. 1501 des Firmenregisters die Firma Alex Lingenbrin> zu Essen und als Inhaber die Wittwe Kaufmann Alexander Lingenbrin>, Alwine, geb Bögkes, zu Essen eingetragen worden.

Essen, Ruhr. Sandelsregister [3481] des Königlichen Amtêgerichts zu Essen (Ruhr).

Zu Nr. 1489 unseres Firmenregisters, betreffend die Firma M. Samson zu Effeu, ist am 6. April 1899 eingetragen worden, daß die Zweigniederlassung in Witten aufgehoben ift.

Essen, Ruhr. Sandelsregister [3483]

des Königlichen Amtsgerichts zu Esseu (Ruhr). Unter Nr. 614 des Gesellshaftéreaisters ijt die am

17. Februar 1899 unter der Firma Knod & Daßler

errihtete ofene Handelsgesellschaft zu Essen am

7. April 1899 eirgetragen, und sind als Gesellschafter

vermerkt:

y der Architekt Ludwig Knod zu Essen7

9) der Maurermeister Gustav Daßler zu Essen.

Essen, Ruhr. Bekanntmachung. [3482]

In unser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 615 die Kommandit-Gesellshaft in Firma „C. Wisfing & Comp.“ mit dem Sige zu Essen und dem Beme:ken eingetragen worden, daß perfönlih haftender Gesellshaiter der Kaufmann Carl Wissing ju Essen ist.

Essen, den 7. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Essen, Ruhr. Handelsregister [3479] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr).

Bei der unter Nr. 443 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktien-Gesellshaft in Firma „Rheinisch Westfälisches Kohlen-Syndicat“ zu Efsen ist am 10. April 1899 vermerkt worden, daß eine Zweig- niederlassung in Mannheim unter der Firma: „¡Rheinis<h Wesftfälishes Kohlen - Syndicat Abtheilung Mannheim“ besteht.

Essen, Ruhr. Sandel8regifter [3851] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr).

Unter Nr. 616 des Gesellschaftsregiiters ist die am 1. April 1899 unter der Firma Geschw. Hitzemann errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Altenessen am 8. April 1899 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerft:

1) der Kaufmann Johann Hitzemann,

2) der Kaufmann Theodor Hiyemann,

3) Elise Hitemann, __4) Anna Hitemann, sämmtlich zu Aitenessen.

Essen, Ruhr. Handelsregifter [3854] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr).

In unser Ee ter ist unter Nr. 1499 die Firma Jos. Jmbach zu Effen und als deren In- haber der Juwelier Josef Imbah zu Essen am 6. April 1899 eingetragen.

Essen, Ruhr. Sandel®sregifter [3853] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr). In unser Firmenregister ist unter Nr. 1500 die Firma Ernft Kolbe zu Effen und als deren In- haber der Arcbiteft Ernst Kolbe zu Essen am 6. April 1899 eingetragen.

Essen, Rnhr. Sandel®sregifter [3852] des Königlichen Amtsgerichts zu Esseu (Ruhr).

Der Kaufmann Hermann Hoßendabl zu Efsen hat für seine zu Efsen bestehende, unter der Nr. 585 des Firmenregisters mit der Firma H. Hohendahl eingetragene Handelsniederlassung den Kaufmann Ernft Hobendabl zu Effen als Prokuristen bestellt, was am 6. April 1899 unter Nr. 431 des Prokuren- registers vermerkt ift.

Essen, Ruhr. Sandel8register [3856] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr). Die unter Nr. 550 des Firmenregisters ein- getragene Firma C. W. Naa> zu Essen (Firmen- inhaber: der Handelemann Christian Wilbelm Raa> zu Effen) ift gelös<t am 7. April 1899.

Essen, Ruhr. Sandelöregifter [3855] des Königlichen Amtségerichts zu Efsen (Ruhr). In unser Firmenregister is unter Nr. 1502 die Firma Max Damidt zu Essen und als deren JIn- baber der Kaufmann Max Damidt zu Essen am 8. April 1899 eingetragen

Freiburg, Breisgau. [4018] Handelsregistereinträge. Bekanntmachung. Nr. 12985. In das dieéseitige Handelsregister wurte eingetragen : a zum Firmenregister Bapyd I Zu O.-Z. 238: Firma J. Bloch in Freiburg ift erloschen. Zu O.-Z. 544: Firma G. Motsh in Frei- burg betr. Inhaberin der Firma ist auf das am 22. Januar 1899 erfolgte Ableben des Guftav Motsch, dessen Witiwe Emma, geborene Krepper, in Freiburg. Karl Motih, Kaufmann dahier, ift als Prokuri bestellt. Zu O.-Z. 632: Firma G. Ragoczy in Frei- burg betr. Inhaber der Firma if mit Wirkung vom 1. April “io an Eugen Jedele, lediger Buchhändler in Frei- urg. Zu O.-Z. 590: Firma H. Roffet Nachfolger in Freiburg. b Inhaber der Firma if mit Wirkung vom 1. April 1899 an Max Hundt, lediger Kaufmann in Frei-

burg. Band ITI

In unserem Prokurenregister ist heute die unter Nr. 14 eingetragene Prokura des Landwirths Oito

Zu DO.-Z. ae Sms Johaun Sommer in Freiburg ift erlo

Zu O.-Z. 303: Firma Casa d’Exportaçao °

L. Haberer in Freiburg ist erloschen.

Zu O.-3. 344: Firma J. B. Birkenmaier, vorm. J. H. Martens in Freiburg betr.

Inhaber ift seit 19. Januar 1899 wieder verehe- liht mit Emilie, geb. Ehret, von Niedershopfheim. Nach deren Ehevertrag, d. d. Freiburg, den 17. Ja- nuar 1899, wirft jeder -Ehetheil 100 4 in die Ge- meinschaft ein, unter Aus\shluß alles übrigen Ver- mögens sowie der Schulden.

Zu O.-Z. 355: Firma Karl Erbacher, vorm. Aug. Heinr. Schulz in Freiburg ift erloschen.

Zu O.-Z. 390: Firma Chr. Willmann in Frei- burg ist erloschen. : ;

L Zu De: 416: Firma Gebrüder Weil in Frei- urg betr.

Salomon Weil, Koufmann dahier, ift als Pro- kurift bestellt.

O.-Z. 489: Firma Josef Eiche in Frei- burg betr.

Mit Wirkung vom 18. Februar 1899 an wurde die Firma abgeändert, weshalb folche unter O.-Z. 741 neu eingetragen ift.

Zu O.-Z. 613: Firma |Heinri<h Reichenbach, E AERE zum Berthold Schwarz in Frei-

urg betr.

Mit Wirkung - vom 1. April 1899 an wurde die Firma abgeändert, weéhalb solhe unter OD.-Z. 755 neu einaetragen ift.

Zu O.-3. 631: Firma E. Müller « Cie. in Freiburg ift erloschen.

Zu O.-Z. 669: / Firma Sophie Dreifuß ge- borene Breisacher in Breisach, Zweignieder- laffurg in Freiburg ist erloschen.

Zu O.-Z. 692: Firma R. Altschüler in Frei- burg betr.

Inhaber der Firma ift seit 11, November 1898 Friedri Klö>ner, Kaufmann, wohnhaft in Werden an der Ruhr, verheirathet mit Maria, geb. Korinten- berg, von Werden ohne Errichtung eines Ehe- vertrags.

Zu O.-Z. 701: Firma Nobert Hanagarth, Hof-Apotheke in Freiburg.

VFuhaber ift seit 10. Januar 1899 verheirathet mit Aline, geb. Ba>enstoß, in Freiburg.

Nach deren Ghevertrag d. d. Freiburg, den 18. Januar 1899, wirft jeder Ehbetheil 100 A in die Gemeinschaft ein, unfer Ausschluß alles übrigen Vermögens, fowie der Schulden.

Zu O.-Z. 705: Firma A. S. Frank in Frei- burg tetr.

Inhaber der Firma is seit 1. April 1899 Christian Wangart, Kaufmann dahier, verheirathet mit Karoline, geb. Dörrwächter, von Liel. Rach deren Ghevertrag d. d. Furtwangen, den 19. Juli 1883, wirft jeder Ehetheil 20 4 in die Gemeinschaft ein, unter Auéshluß alles übrigen Vermögens, fowie der Schulden. Die Prokura des Josef Anton Frank ist erloschen.

O.-Z. 741: Firma Erfter Konsum-Laden Frei- burg i. B. von Josef Eiche in Freiburg.

Fnbaber if Ioser Eiche, Kaufmann in Freiburg, dessen ehelihe Güterrehtsverbältnifse unter O.-Z. 489 Band II bereits veröffentlicht sind.

O.-Z. 742: Firma Hubert Pfefferle in Frei-

burg.

Snhaber if Hubert Pfefferle, lediger Kaufmann in Freiburg. _

O.-Z. 743: Firma Hugo Hafseuncamp, Viktoria- droguerie in Freiburg,

Fnhaber is Hugo Hassencamp, lediger Droguist in Freiburg.

D.-Z. 744: Firma Hermaun Dietlicher in Freiburg. i ä

Inhaber ift Hermann Dietlicher, Kunsthändler in Freiburg, verheirathet mit Walburga, geb. Henne, von Bergenweiler. Nach deren Ehevertrag d. d. Frei- burg, den 5. Juli 1893, wirft jeder Chetheil 25 #4 in die Gemeinschaft ein, unter Ausfthluß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden.

O.-Z. 745: Firma Anna Hawerläunder in Freiburg. 4

Inhaberin is Anna Hawerländer, ledig, in Freiburg. L O.-Z. 746: Firma F. I. Gemmert in Frei- urg. Jnhaber is Franz Josef Gemmert, Friseur in Freiburg, verheirathet mit Maria, geb. Prutscher, von bier. Nach deren Ehevertrag d. d. Freiburg, den 13. September 1889, wirft jeder Gbetheil 100 4 in die Gemeinschaft ein, unter Aus\hluß alles übrigen Vermögens, sowie dex, Schulden.

O.-Z. 747: Firma Frau P. Strohm in Frei-

burg.

Inhaberin if Peter Strohm Wittwe, Helena, geb. Fenninger, in Freiburg.

O.- Z. 748: Firma Romau Harter in Freiburg.

FSnhaber if Roman Harter, Möbelhändler in Freiburg, verheirathet mit Friederike, geb. Binz, von Gündlingen. Nach deren Ehevertrag d. d. Freiburg, den 4. August 1887, wirft jeder Chetheil 100 Æ in die Gemeinschaft ein, unter Auss<luß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden. :

O.-Z. 749: Firma August Wilhelm in Frei-

burg.

Fnhaber ist August Wilhelm, lediger Kaufmann in Freiburg.

„Z. 750: Firma Georg Röbee, Kunstverlag in Freiburg.

Inhaber n Georg Röbte, Photograph in Frei- burg, verheirathet mit Frieda, geb. Graf, voa Rajtatt. Nach deren Ghevertirag d. d. Rastatt, den 16. Of- tober 1895, wirft jeder Ehetheil 50 4 in die Gemein- schaft ein, unter Ausschluß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden.

O.-Z. 751: Firma Otto Spiegelhalter in Frei- burg i. B.

Fnhaber if Otto Spiegelhalter, Holz- und Kohlen- bänoler in Freiburg, verheirathet mit Frieda, geb. Winterhalter, von Neustadt, ohne Errichtung eines Ghevertrages.

O.-Z. 752: Firma Julius Kunle in Freiburg.

Inhaber ift Julius Kunle, Tapezier in Freiburg, verheirathet mit Emma, geb. Mayer, von hier. Nach deren Gbevertrag d. d. Freiburg, den 16. Viârz 189%, wirft jeder Ghitbeil 59 Æ in die Gemeinschaft ein, unter Ausschluß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden.

D.-Z. 753: Firma Litter. Justitut Curt Sto>- hauseu in Sreues- ; u

Fnhaber ijt Curt Érost Sto>hausen, Buchhändler in Freiburg, verheirathet mit Eugenie, geb. Staudt, von Nürnberg ohne Errichtung eines ESbevertrageé.

O.-Z. 754: Firma Erh. Köberle in Freiburg.

Inhaber ift Grhard Köberle, Kaufmann in Freiburg,

verheirathei mit Wilhelmine, geb. Lehmann, Darmstadt obne Errichtung eines Chevertrages. E O. - Z. 755: Firma Heinrih Reichenbach, Waarenhaus in Freiburg. Inhaber ist Heinrich Mathias Reichenbach, Kaufmann in Freiburg, dessen éhelihe Güterrehtsverhältnisse unter O. - Z. 613 B». 11 des Firmenregisters bereits veröffentlicht sind. O.-Z. 756: Firma F. Leo SHaUd: in Frei- burg. FJnhaber if Friedrih Leo S{hmid, Wein- händler in Freiburg, verheirathet mit Karoline, geb. Mußler, von Staufen. Nah deren Chevertrag d. d. Staufcn, den 11. April 1871, wirft jeder Ehe- theil 50 Fl. in die Gemeinschaft ein, unter Aus\{<luß alles übrigen Vermögens, fowie der Schulden. O.-Z. 757: Firma Franz Brombach in Frei- burg. Inhaber is Franz Brombach, Fngenieur in Freiburg, verheirathet mit Anna, geb. Lüpelshwab, von Mienseln ohne Errihtung eines Cbevertrages. Der Ehefrau des Inhabers is Prokura ertheilt. O.-Z. 758: Firma Emil Joos in Freiburg.

verheirathet mit Bertha, geb. Meier, von Gersba Amts Schopfheim. Nach deren Ehevertrag, d. d. Lörrach, den 9. Juli 1889, wirft jeder Ehetheil 25 Æ in die Gemeinschaft ein, unter Aus\{luß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden.

b. zum Gesellschaftêregister:

Band I Zu O.-Z. 383:

Inhaber if Emil Joos. Kaufmann in R r d

irma Gebrüder Pyhrr ‘in Freiburg. Emil Pyhbrr jun. is seit 4. Februar 1899 verheirathet mit Sofie, geb. Voly, von Straß- burg i. Els. Nach deren Ehevertrag 4d. d. Stadt Kehl, den 1. Februar 1899, wirft jeder Ehbeth-:l 100 A in. die Gemeinschaft ein, unter Ausfluß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden.

Zu OD.-eZ. 412: Firma Gebr. Pfefferle in Freiburg. Die Gesellschaft hat sih auf 1. März 1899 dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und ift erloschen.

Zu O.-Z. 290: Firma Weinheim « Pollak in Freiburg.

Mit Wirkung vom 17. März 1899 an ist Lazarus Pollak aus der Gesellshaft ausgetreten und an defsen Stelle glei<zeitig Nathan Pollak der Gesellschaft als neuer Gesellsafter beigetreten, welher das Ge- {äft mit A. Weinheim in unveränderter Weise weiterführt.

Nathan Pollak ist seit 16. März 1899 verheirathet mit Melitta, geb. Weißbach, von Straßburg. Nach deren Ehevertrag d. d. Kehl, den 15. März 1899, wirft jeder Ebetheil 100 in die Gemeinschaft ein, unter Ausschluß alles übrigen Vermögens, fowie der Schulden. :

Die Prokura des Nathan Pollak ift erloschen, da- gegen find Lazarus Pollak, * Fabrikant, und Eugen Pollak, Kaufmann dahier, als Prokuristen bestellt.

Band Il.

Zu O. -Z. 66: Firma Herrenkleiderfabrik Kippenheim, Josef Wertheimer « Sohn, Zweigniederlassung in Freiburg» ist erloschen.

Zu O.-Z. 107: Firma Georg Hubers Nach- folger Müller & Vürkle in Freiburg betr. Ghevertrag des Eugen Müller d. d. Freiburg, den 22. März 1899 wona bestimmt ift, daß das beider- seitige jeßige und künftige, beweglihe und un- beweglihe, aftive und passive Vermögen durchaus getrennt bleiben foll.

O.-Z. 138: Firma Wrede «& Cie. in Frei: burg: Kommanditgesellschast, welhe ihren Siy von Wiesbaden nah Freiburg verlegt hat.

Persönlih haftender Gesellschafter ift Kaufmann Viktor Wrede, welcher seinen Wohnsiy nah Frei- burg verlegt. Kommanditist ist Kaufmann Georg Wrede in Magdeburg mit einer Vermögenseinlage von 10000 6

O.-Z. 139: Firma Heim «& Seiler in Neuers- hausen.

Gesellshafter der offenen Handelsgesellschaft find:

1) Ferdinand Heim, Zigarrenfabrikant, in reis burg wohnhaft, verheirathet mit Rosalie, geb. Seiler, von Hugstetten, ohne Errichtung eines Ghevertrages,

2) Karl Seiler, Zigarrenfabrikant, in Hugstetten wohnhaft, verheirathet mit Franziska, geb. Ritter, von Hugitetten, ohne Errichtuna eines Chevertrages.

Die Gesellschaft hat am 20. Februar 1899 be- gonnen.

O.-Z. 140: Firma Hafßler & Maurer in Frei-

burg.

Gesellshafter der offenen Handelsgesells<haft sind:

1) Guftav Haßler, Buchbinder, Chefrau Bertha, geb. Maurec, in Freiburg.

Nach deren Chevetrtrag, d. d. Freiburg, den 5. Mai 1893, wirft jeder Ehetbeil 20 Æ în die Gemeinschaft ein, unter Ausschluß alles übrigen Bermögens fowie der Schulden.

2) Lina Maurer, ledig, in Freiburg. Die Gefell- schaft hat am 1. Oktober 1898 begonnen.

Zu O.-Z. 135: Firma Rheinische Credit-Bank M Mannheim mit Zweigniederlassung in Freiburg

etr.

Herr Dr. jur. Otto Grunert in Mannheim ift als Prokurist besteut und zur Vertretung der Gefell- haft und Zeichnung ter-Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Zeihnung3berehtigten befugt.

Freiburg i. B., 9. Ipril 1899.

Großh. Amtsgericht. Lederle,

Fürstenbersg, Oder. [3858] Bekauntmachuug.

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung von beute unter Nr. 75 die Firma „Robert Finke“ zu Fürftenberg a. O. und als deren Ir- haber der Kaufmann Robert Finke ebenda eingetrag: worden.

Fürstenberg a. O., den 7. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [3859]

Auf tem die Firma E. F. Haupt in Gera be- treffenden Folium 325 des Handelsregisters für Gera ift beute verlautbart worden, daß der ser Friedri< August König als Mitinhaber aus der Firma ausgeschieden ift.

Gera, den 10. April 1899.

Fürstliches ‘Amtsgeri>t- Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Boelfel.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- Dru it Berlin e „, Wilhelmftraße Nr. 32.

Kraegs.

BS.

Der Inhalt

Berlin au< dur die Königlihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den

: Achte Beilage zuni Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 14. April

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 88c,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, Hi

ndels-, Genoffershafts-

reußis<hen Sta

Handels-Register.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [4019]

Auf -Fol. 848 des Handelsregisters für Gera ist beute die Firma Paul Daunenberg's Nachfolger E. Gröbe in Gera (Brennmaterialien-Groß- und Kleinges<äft) und als Inhaber derselben der Kohlen- händler Emil Selmar Gröbe in Gera eingétragen worden.

Gera, den 10. April 1899.

Fürstlihes Amtsgericht. : Abtheilung für freiwillige G erichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

Gieboldehausen. Bekanntmachung. [3860] In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 90 eingetragen die Firma: W. Otto & C°_ mit dem Niederlafsungsortz- Rollöhausen und als deren Inhaber der Ziegeleibesißer Wilhelm Otto zu Rollshausen und der Kaufmann Ernst Neuse zu Northeim. Offene Handelsgesells<aft Die Ver- trelung nah außen erfolgt nur dur beide Gesell- s<hafter gemeinscaftlich. Í Gieboldehausen, den 7. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Grünberg, Schles. [3862]

In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 153 eingetragenen Handelsgesellschaft: „Heimchen, Seifenversandhaus, Gesellschaft

mit beschränkter Haftung“ heute Folgendes eingetragen worden:

Zu Magdeburg, Forst i. L., Guben, Kottbus, Brandenburg, Halle a. Saale, Schöuebe>a. E., Burg, Weißenfels, Frankfurt a. O., Küstrin, Naumburg a. S., Sorau, Sprottau, Apolda, Grünberg, Spremberg, Eberswalde, Sommer- feld, Zeiß, Sagan bestehen Zweigniederlassungen.

In der Versammlung der Gefellshafter vom 20. Februar 1899 i beshlossen worden, das Stamm- fapital vm 160 000 6 zu erhöhen.

Das Stammkapital beträgt nunmehr 180 000

Demgemäß ift in der vorbezeihneten Versammlung 8$ 3 und $ 1 des Gesellschaftsvertrages geändert worden.

Grünberg, den 8. April 1899.

Königliches Amt3gericht.

Halle, Saale. [3487] In unserm Firmenregister sind heute folgende Eintragungen bewirkt worden: 1) Bei der unter Nr. 1688 eingetragenen Firma: „F. C. Siebert“ zu Halle a. S. it Folgendes vermerkt: . Das Handelsgeschäft ist auf den Handschuh- fabrikanten Paul Siebert zu Halle a. S. über- gegangen, der es unter unveränderter Firma fortseßt. 2) Sodann is unter Nr. 2602 die Firma: „F. C. Siebert“ mit dem Sitze zu Halle a. S. und als Inhaber der Handschuhfabrikant Paul Siebert daselbst ein- getragen. Halle a. S,, den 5. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Walle, Saale. [3490] Bei der unter Nr. 768 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft : | „L, & W. Brömme“/ in Trotha ift heute folgender Vermerk : „An Stelle des am 21. Juli 1898 dur< Tod ausgeschiedenen Gefellshafters Louis Brömme ift dessen Wittwe Frau Wilhelmine Brömme, geb. Büchner, in Trotha in die Gesellschaft eingetreten“, eingetragen worden. Sale a. S., den 6. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Halle, Saale. [3491] Die Firma „C. Graul““ in Trotha Nr. 1976 des Firmenregiiters ist heute gelöscht. Halle a. S., den 6. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Halle, Saale. [3488] Unter Nr. 2503 des Firmenregisters is heute die

Firma: „Louis Wei>art“ wit dem Sitze zuaTrotha und als Inhaber der Holzhändler Louis Weickart daselbst eingetragen. Halle a. S., den 6. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Walle, Saale. Z [3489] Die dem Drogisten Otto Köhler zu Halle a. S,

für folgende Firmen ertheilten Prokuren : a. für „Frits<h, Schmidt & Co.“ zu

Halle a. S., o. jür „C. Kaiser“/ daselbft Ó Nr. 617 und 618 des Prokurenregisters sind heute gelöscht. Halle a. S, den 6. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Halle, Saale. [3494] Unter Nr. 1066 des Gesellschaftsregisters ist heute die am 7. April 1899 gegründete Handelsgesellschaft

in Firma: ; uM. & H Becker“ mit m Siye zu Halle a. S. und als Gesell- er:

a. der Bubbändler Max Georg Auguft Be>er, b. der Buchhändler Hermann Wilhelm Julius Be>er, beide von hier, eingetragen. Halle a. S., den 8. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Halle, Saale. 3493] DieFirma „A. Wiede“’ zu Halle a. S. Nr. 689 des Firmenreaisters ist heute gelöscht. Halle a. S., den 8. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Halle, Saale. [3492] Bei der unter Nr. 933 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft : „Mehnert « Müldener““ zu Halle a. S. ift heute Folgendes vermerkt : Der Rentier Robert Sthlegel is aus der Gesell- schaft ausgescieden, dieselbe daber aufgelöst. Das Handelsges<äf|t is auf den Kaufmann August Mültener allein übergegangen, der es unter der bis- herigen Firma fortführt. j Sodann if unter Nr. 2504 des Firmenregisters die Firma „Mehnert & Müldener“\ mit dem Sitze zu Halle a. S. und als Jahaber der Kauf- mann August Müldener daselbst eingetragen. Halle a. S., den 8. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Halle, Saale. [3495]

Die dem Kaufmann Reinhold Wei>kart in Trotha für die dortige Firma:

„Louis Weickart“ ertheilte Prokura ift heute unter Nr. 658 des Pro- kurenregisters eingetragen. Halle a. S., den 8. April 1899. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1.

Hanau. Bekanntmachung. [3864]

Bei der Firma F. Iörg in Hanau, Nr. 627 des hiesigen Handelsregisters, ist na< Anmeldung vom 5. April 1899 heute eingetragen worden:

Das Geschäft ist auf den Gärtner Ludwig Jörg hier übergegangen, welcher dasfelbe unter Bei- behaltuxg der bisherigen Firma fortführen wird. Die dem Christian Lotz ertheilte Prokura ist erloschen.

Hanau, den 10. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. I1Þb.

Hersfeld. [3865]

Fn das Firmenregister des hiesigen Amts3gerichts ift eingetragen:

Firma: S. Kagtzenftein Chemische Producte en gros d& en detail in Serêsfeld und ist Inhaber der Firma Kaufmann Sußmann Kaßen- stein zu Hersfeld, laut Anmeldung vom 25,/30, März 1899. VI 1/99 —.

Hersfeld, den 5. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. IT.

Hoya. Bekanntmacuug. [3866]

In das hiesige Handelsregister ijt heute Blatt 175 eingetragen die Firma:

A. Hirsch mit dem Niederlassungsorte Hoya und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Hirsch in Hoya.

Hoya, den 12. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Ilmenau. [3868]

Lt. Geridts-Beshlusses von heute ift Fol. 130 Bd. 11 des Handelsregisters die Firma Heinse «& in Ilmenau i. Th. und als deren In- baber Kaufmann Osfar Heinse hier und Wittwe Fda Schmidt, geb. Axmann, in Langewiesen ein- getragen worden.

Ilmenau, 7. April 1899.

Großherzogl. S. Amtsgericht. T1. ener.

Johannisburg. Sandelsregister. {3730] Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 213 heute die Frau Hotelbesitzer Clara Hempel, geb. v. Vormann, in Johannisburg unter der Firma „C. Hempel Hotel Kurfürft‘“ eingetragen worden. Dieselbe hat threm Ehemann Rudolf Hempel Prokura ertheilt und wird der leßtere die Firma

zeihnen : C. Dees Hotel Kurfürst

. Hempel.

Dieses i} unter Nr. 9 des Prokurenregisters ver- merkt worden.

Frau Clara Hempel hat mit ihrem Ehemann Rudolf Hempel dur<h Vertrag vom 19. Oktober 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen; auch is ihrem Vermögen die Eigen- schaft des vertragsmäßig Vorbehaltenen beigelegt.

Dieses ist heute in das Régister über Aus\<{ließung der ehelichen Gütergemeinshaft bei Kaufleaten ein- getragen worden.

Johannisburg, den 7. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Kirchhain, Bz. Cassel. 3503]

Fn das Firmenregister des unterzeichneten Amts- gerihts is eingetragen worden mit dem Siye zu Kleinseelheim unter Nr. 78:

die Firma: Heinrih Meß und als deren In- haber : Landwirth Heinrich r u Kleinseelheim.

Kirchhain, Bez. Cassel, 7. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

In

1899.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Bezugspreis beträgt T 4 50 für das Bierteljab P etionabaeis für den Raum einer Dru>zeile 30 K.

r. Einzelne Nummern kosten 20 A4.

Koblenz. BSefauntmachung. __ [3869] a das hiesige Handelsregister if heute eingetragen worden : 1) Zu der Firma „M. Bo>“ in Weißenthurm Nr. 413 des Firmenregisters —, daß der Firmen- inhaber am 12. Januar 1899 gestorben und das Handeleges<äft auf dessen Wittwe .und Kinder über- gegangen ist, wel<e dasselbe unter derselben Firma fortführen, 9) unter Nr. 286 des Gesellschaftsregisters, die Pan taten „M. Bot“ in Weißenthurm. Die Gesellschafter sind: i 1) Frau Gertrude, geb. Hommer, Wittwe des verstorbenen Bierbrauereibesißers Martin Bod, sie ohne besonderes Geschäft, 2) Iakob Bo>, Bierbráuer, 3) Wilhelm Bo>, Kaufmann, D Barbara Bo>, ohne Gewerbe, 5) Gabriel Bo>, ohne Gewerbe, j 6) Josef Bo>, ohne Gewerbe, alle zu Weißen- thurm wohnend.

Die unter Nr. 3, 4, 5, 6 Genannten no< minder- jährig und unter Vormundschaft ihrer zu 1 genannten Mutter stehend.

«Zur Vertretung der Gesellschaft, die am 12. Ja- nuar 1899 begonnen bat, sind nur die unter Nr. 1 und 2 aufgeführten Wittwe Bo>k und Jakob Bo>, berechtigt.

Koblenz, den 10. April 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Königsberg, Pr. Sandel8regifter. [2704]

Für die hierselbst unter der Firma Koenigs- berger Allgemeine Zeitung und Verlags8- dvruc>kerci Gesellschaft mit beschränkter Hastung bestehende Handelégesellshaft ist dem technischen Vorstande derselben, Gustav Hensel zu Königs- berg i. Pr., Kollektivprokura ertheilt mit der Maß- gabe, daß er zusammen mit dem Geschäftsführer Chefredakteur Alexander Wyneken die Firma zu zeichnen bere<tigt ist.

Dieses ist in unser Prokurenregister unter Nr. 1302 eingetragen am 6. April 1899.

Gleichzeitig ist in dem Prokurenregister die Pro- kura des Ferdinand Heffter bei Nr. 1158 und die des Adolf Thiergarth bei Nr. 1216 gelöst.

Königsberg, den 6. April 1899,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandels8register. [3874] Der Kaufmann Carl Loefser zu Plauen hat für sein daselbst befindlihes Handelsgeschäft eine Zweig- niederlassung in Königsberg i. Pr. unter der Firma Carl Loesfser errichtet. Dies i} in unserem Firmenregister unter Nr. 3879 am 10. April 1899 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 10. April 1899, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. Königsberg, Pr. Handelsregister. [3873]

Die Firma der Gesell|caft W. Weruich Mil- wauke mit dem Sigze in Danzig und einer Zweig- niederlassung am hiefigen Orte ift in „Witt « Svendsen“‘ geändert.

Dieses if hei Nr. 1178 in unser Gesellschafts- register eingetragen am 11. April 1899.

Königsberg i. Pr., den 11. April 1899,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sanudelsregifter. [3871] Die Firma J. F+ Ernst Nachfolger is in unserem Firmenregister bei Nr. 2726 am 11. April 1899 gelöst. Königsberg i. Pr., den 11, April 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Handelsregifter. [3872]

Die Firma Emil Woll ist in unserem Firmen-

register bet Nr. 3054 am 11. April 1899 gelöscht. Königsberg i. Pr., den 11. April 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Küstrin. [3877] Fn das Firmenregister is heute zu Nr. 464 Firma Hans Rehfeld in Tuchebaud einge- tragen : „Die Firma ift erloschen. * Küstrin, den 4. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Küstrin. [3876] In das Firmenregister is heute zu Nr. 587 Firma Johannes Schulze in Küstrin einge- tragen : „Die Firma ift erloschen." Küstriu, den 7. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Leer, Ostfsriesl. Bekanntmachung. [3879]

Auf Blatt 559 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma

I. de Vries « Söhne eingetragen : ;

Der Viehhändler Israel de Vries zu Leer ist aus der Gesellsdaft ausgetreten und wird die obige Firma nunmehr von den Viehhändlern Aron de Vries und Moses de Vries zu Leer vertreten und gezeichnet.

Leer, den 7. April 1899.

Königliches Amtsgericht. 1.

Ludwigslust. i [3880] In das hiesige Handelsregister is zufolge Ver- fügung des Großherzoglihen Amtsgerichts vom

10. d. Mts. auf Seite 7 zu Nr. 14, betr. die Firma

H. H. G. Oderich zu Ludwigslusft, heute einge» tragen : Spalte 3: Die Firma ist geändert in „Berthold Burchardt, Oderich's Nachfolger“. Spalte 5: Die Handlung ift dur<h Kaufvertrag auf den Kaufmann Berthold Burchardt zu Ludwigs- luft übergegängen. ) Ludwigslust, den 11. April 1899,

Der Gerichtsschreiber.

Mannheim. Handelsregistereintrag. [3881] Nr. 16 589. Zum Ges. Reg. Bd. VIITI O. Z. 145, Firma „Rheinische Creditbank“ in Maunheim, wurde heute eingetragen : In Offenburg ist eine Zweigniederlassung unter der Firma „Filiale der Rheinischen Credit- bank“ errichtet. Maunheim, den 11. April 1899.

Gr. Amtsgericht. TIII.

Grosselfinger.

Münster, Westf. Befauntmachung. [3882]

In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 327 eingetragenen, hier domizilierten Aktien- aesellshaft Der Westfale, Aktiengesellschaft für Dres und Dru>erci, heute Folgendes einge- cagen :

In der Generalversammlung vom 18. März d. I. ist beshlofien worden, das Grundkapital von 108 000 A auf 200000 Æ zu erbôben, und zwar dur< Ausgabe neuer Aktien zum Nominalwerthe von 200 A.

Münster, den 8. April 1899.

Königl. Amtsgericht. Abth. Il.

Naumburg, Saale. [3883]

In unser Gesellschaftsregister if heute bei der unter Nr. 8 eingetragenen „Naumburger Braun- fohlen-Aktiengesellschaft““ zu Naumburg a. S. folaende Eintragung bewirkt worden:

Auf Grund des Beschlusses der Generalversamm- lung vom 30. Januar 1899 ift unter Abänderung des $ 2 Abs. 1 des Statuts das Grundkapital der Gesellshaft von 480 000 (A auf 864 000 M erhöht und in 1600 Aktien zu je 300 (4 und 320 Aktien zu je 1200 A eingetheilt. Die Aktien lauten auf den Inhaber.

Im übrigen wird auf unsere Bekanntmachung vom 7. Februar 1899 in Nr. 39 dieses Blattes verwiesen.

Naumburg a. S., den 11. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

Neubrandenburg. [3884]

Infolge Verfügung vom 7. April d. Js. ift heute in das Handelsregister Fol. 268 Nr. 251 ein- getragen :

Der Kaufmann Ferdinand Nötelmann hier hat am 7. d. M. in Neubrandenburg ein Kolonial- waarenges<häft unter der Firma „Ferdinand Nögzelmann““ errihtet und für seine demnächstige Ebe mit Emmy Schwarter hier die Gütergemein- haft durh mündlichen Vertrag vom 7. April d. Is. ausgeschlossen. i

Neubrandenburg, 8. April 1899.

Großherzogliches Amtsgericht. IL. Dr. Müller.

Neuhaldensleben. [4020] Fn unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr. 113 die Firma Ewert « Schwenke mit dem Sitze zu Neuhaldensleben und als deren Inhaber 1) der Kaufmann Friy Schwenke, 9) der Brau- und Malzmeister Albert Ewert, zu Neuhaldensleben, eingetragen. Neuhaldeusleben, den 8. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. E)

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 44 FROCAAN

er Kaufmann "ert Nöschmann in Nortorf.

Ort der Niederlassung: Nortorf.

Firma: Norddeutsche Bohuerwachsfabrik H. Nöschmannu.

Nortorf, den 11. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

OMenburg. [3886]

Nr. 6434. Zu O.-Z. 8 des Gesellschaftsregisters J. Jenewein und Cie in Offenburg wurde unterm Heutigen eingetragen :

Der Gesellschafter Johann Jenewein ift gestorben. Die Gesellschaft wird von den übrigen Gesellsbaftern Fritz und Karl Jenewein fortgeseßt. ffffenburg, 4. April 1899.

Gr. Amtsgericht. Pfeifer. Peine. Bekanntmachung. (2884)

Auf Blatt 425 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma:

„Ilseder Hütte, Aftiengesellschaftzu Gr. Jlsede“ eingetragen : ;

In der Generalversammlung vom 4. April 1899 ist der $ 36 des Gesellsbaftövertrages abgeändert worden.

Durch die Zeichnung der Firma wird die Gesfell- haft nur verpflichtet, wean sie von zwei Direktions- mitgliedern resp. Stellvertretern derselben, oder von einem dazu von dem Aufsihtsrathe ernannten Bes vollmädhtigten neben einem Direktor, resp. dessen

Nortors.

Stellvertreter Une Rees ift. L | Der Aufsichtörath besteht jeßt aus 7 Mitgliedern.

pEaS M7 4

Sag it .

E

T ree 2 E T E L O n or An Tr R E

C E P e E R R E