1899 / 90 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[4668] Bremer Rolandmühle A.-G.

Einladung zur zweiten ordentlichen General- versammlung am Mittwoch, den 10, Mai 1899, S 12 Uhr, im Lokale der Bank

für Handel und Gewerbe in Bremen.

Tagesorduung :

1) Berit des Vorstands, Vorlage der Bilanz jährigen April: Verloosung dur den Notar Herrn

nebft Gewinn: und Verk nung.

2) Vornahme von Wahlen in den Aufsichtsrath. gelooft worden sind:

Diejenigen Aktionäre, welGße an der General- versammlung theilzunehmen wünschen, werten ersucht, ihre Aktien bis späteftens den 6, Mai 1899 bei der Bauk für Handel und Gewerbe in Bremen zu deponieren und dagegen die Eintritts- karten in Empfang zu nehmen

Bremen, den 15. April 1899.

Der Auffichtsrath. Iob. Friedr. Wessels, Vorsiter.

[4719] Geschäfts-Abschluß für 1898 der Schweden Dampfschiffs Gesellschaft in Stettin.

Einnahmen. M M A |S 1) Uerbers<uß aus 16 Reisen | 12 351/66 2) Zinsen auf \{wed. Staats- |

Anleihen 199/80] 12 551/46

Ausgaben. | |

1) Unterbilanz aus der 17..Ha- | j

varie-Reise | 141 474/62

D 933/16 j

dazu Abschreibung auf Effekten . 30%/, Pommersche Pfandbriefe A 10.000.à/91,60 „4

9 400 /— | 9 160/—|__240— | 129 163/16 Der Vorfizende des Auffichtsraths: H. Riedel. 9 Der Geschäftsführer: Gribel. Bilanz vom 31. Dezember 1898.

Activa. M |4 C LA 1) Dampfer „Schweden“ ___Nauspria a5. 90 000 2) Havarie-Konto ___ Stweden/Skuld . 5 953 7c 3) Effekten-Konto 9 160 105 113/70 29 16316

4) Unterbilanz laut Ab- re<nung ¿

Passiva. 5) 100 Aktien à M 1000 6) Erneuerungsfonds 9 60613 7) Shuld an Rud. Chrift. Gribel . 24 67073

Stettin, den 31. Dezember 1898, Der Vorfißende des Auffichtsraths: . Riedel. Der Geschäftsführer : F. Gribesl[.

134 276/86

100 000'—

134 276/86

[4720] Stettin-Rigaer Dampfschiffs-Gesellschaft : Th. Gribel in Stettin, Gewiun- und Verluft - Konto.

Einnahmen, E E Lai Frachten, Pafsagiergelder, | Zinsen L 188 482 26 | Vortrag aus 1897 11 101/311 19958357

__ Ausgaben. S Särnmtlihe Betriebs- | kofien : 110 63069 | Zum Erneuerungsfonds 25 000|— | Zum Resecvefonds 5 000 52 200'— |

Dividende . . 6 752/88] _199 583/57

[4683]

Barmbe>er Brauerei Actien-Gesellschaft.

Wir mahen hierdur< bekannt, daß von ublerer 42 prozentigen Vorrechts-Auleihe in der dies-

Dr. H. Asher bierselbst folgende Nummern aus-

Nr. 16 19 167 212 284 338 382 444 469 475, welhe am L. Oktober bei der Hamburger Filiale der Deutschen Bauk mit LO2è % zur Auszahluug gelangen.

Hamburg, im April 1899. Der Vorstand.

Erwerbs- und Wirthschafts- Y tba f ddl

[4740] Bekanntmachung.

Die fiatutenmäßige ordentli<he Seneral- versammlung der diesseitigen Genoffenschaft findet am Dienstag, den 25, April 1899, Nach- mittags 6 Uhr, im Fricdrih-Wilhelm-Schügen- hause zu Danzig statt. :

Tagesorduung : 1) Wahl von Auffichtsrathëmitgliedern. 2) Gntlastung des Vorstandes wegen seiner Ge- s{äftsführung pro 1898. 3) Genehmigung der Vilanz und Bes{lußfafsung über die Vertheilung der Dividende.

4) Abänderung der Geschäftsordnung.

5) Verschiedenes.

Dauzig, den 11. April 1899.

Westpreußishe Baugewerkschaft zu Danzig. Eingetr. Genofseuschaft mit beschr. Haftpflicht.

Der Vorftand. Schneider.

Herzog, Vergien.

5) Niederlassung 2. von Las Nechtsanwälten.

Der ReHtsanwalt Johannes Kartveil zu Oschers- [eben ift bei dem unterzeihneten Gericht zur Nechts- anwaltihaft zugelaffen und unter Nr. 5 în die Liste der Rechtéanwälte eingetragen. Oschersleben, den 14. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

[4718] In der Liste der bei dem biesigen Amtsgericht zugelaffenen Rechtsanwälte ist heute der RNechts- anwalt Kuhn hier gelö|<t worden. Lüben, den 13, April 1899.

Königliches Amtsgericht.

9) Bank - Ausweise.

10) Verschiedene Bekannt- machungen. [4653]

Von der Berliner Bauk hier ift der Antrag geftellt ivowen, dd: ad 4 5 000 auf den Jnhaber lautende Aktien à # 1000, Nr. 1 bis 5000, der Nürnberger Bauk in Nürnberg. zum BVörseuhaudel an der hiefigen Börse zu- zulafsen. Berlin, den 13. April 1899.

Bulassungsftelle an der Börse zu Berlin. Kaempf.

(68) Bekanntmachung.

Von der Commerz- «& Disconto - Bauk Frankfurt a. M. und der Deutschen Genossen- \<haft8bauk von Soergel, Parrifius «& Co., Cdte. Fraufkfurt a. M. ift bei uns der Autrag auf Zulassung von ( 6 000 000,— 4 °/7 zu 102 °/6 rü>z. Obligationen Serie VIL. der Allgemeinen Deutschen Kleinbahn-Gesellschaft A.-G. Berlin zum Handel und zur Notierung an der hiefigen Börse eingereiht worden.

Fraukfurt a. M., den 14. April 1899.

Die Kommission ¡ für Zulassung von Werthpapieren an der Börse zu Frankfurt a. M.

[4671] Bekanntmachung. Die hiefige Bankfirma Beer et Co., Com- E MLERNIRNE auf Aktien, hat den Antrag gestellt : 500 009 # 4% Theil.Schuldverschrei- bungen der Holzfstoff- und Holzpappen- fabrik Limmritz-Steina in Steina ecin- getheilt in 1009 Stü zu je 500, Nr. 1 bis 1000, Rüdzablung bis 2. Januar 1905 aus- r “alien zum Handel und zur Notiz an der Leipziger Vörse zuzulaffen. 9 Es Leipzig, den 14. April 1899. Die Zulafsungê?ftelle für Werthpapiere an _der Börse zu Leipzig. Friß Mayer, Vorsitzender.

[4667] Bekanntmachung.

_ Das von dem Dresèner Bürxer Bartholomäus Stelzuer mit feiner Cbefrau Anna, geb. Funke, aus Pirna im Jahre 1613 errichtete Stipendium für einen an einer Universität ftudierenden jungen Mann aus seiner oder setner Ehefrau Familie ift anderweit zu vergeben. Abkömmlinge diefer Familien, welhe auf dieses Stipendium Anspru< erbeben wollen, baben ihre Gesuche mit den nötbigen Nach- weisen und Zeugnissen bis zum 15. Mai d. J. qu. den unterzeihneten Kollator der Stiftung ein- zusenden. i

Keine.

Lengeufeld i. V. in Sachsen, am>5. April 1899. Curt Wimmer.

[4664]

Generalversammlung eingeladen,

Activa.

i Ne Künstler-Genofsenschaft Pan, Die Mitglieder der Genofsenshaft Pan werden biermit zu der am 13. Mai ds. Js., Abends #7 Uhr, im Hotel zum Kaiserhof, Berlin, Eingang vom Wilhelmsplaß, stattfindenden ordentlichen

1) Vorlage des Geschäftsb (O E Ening e L Borlage des Geschäftsberichts nebst Gewinn- und Verlustrehnung per 31. 2) Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsraths. nitlig Per. 81, Ser LUNS 3) Ersaßroahlen für E T RUG Mile gemäß $ 16 der Satzungen.

Bilauz.

Passiva.

Vortrag auf neu? Rech- Bilanz-Konto.

Activa. M. A M. g Dampfer „Olga“ Bau- | Wet» ¿ 261 000'- | Effekten 115 000/— | Bau-Konto „Sedina* 249 589/90 | Debitoren 91 322/981 716 912/88

j Passiva. ÿ

Aktien-Kapital . . 261 000'— Einzahlungen für | ITI. Emission 216 960 | Reservefonds 35 000'— | Erneuerungsfonds. . 145 000 Vorirag auf neue Re- | nung 6 752/88 | 52 200|— Stettin, 31, Dezember 1898. Auffichtsrath. Der persönlich haftende E: D eRt Ten, F Seebet Sar eppen, ran ribel. H. Riedel. :

[4662] Bilanz per 15. Februar 1899.

f j

Kassa-Konto Effekten-Konto . . Fabrikations-Konto Konto-Korrent-Konto : | a. Bankguthaben . 175 65: | b. no< nit ein- | gegangene Forde- | rungen ¿ 42 393,64

| / Lt 218 025/64 Gewinn: und Verlust-Konto . . ..

167 863/24

Passiva.

[4674]

403 532/86 [39]

T Kassenbestand 1 474/09 Utensilien-Konto 1|— Pan-Verlags-Konto 16 800|— Broschüren- Konto 209/90 Buchhändler-Konto 7 216/41 Abonnenten-Konto 22 628/46 Mitglieder-Konto 1 328/94 Verlust 14 339/54

63 998/34

Berlin, den 14. April 1899.

Georg Merleker.

: Geschäftëberit des Vorstandes, die untenstehende Jahresrechnung undsBilanz sowi Prüfungs- bericht des Revisors liegen von beute ab im Geschäftslokal der S pa Schinkelplag 5, zur Eisi uf Bis zum S&lufse des vierten, am 31. Dezember 1898 abgelaufenen Geschäftsjahres waren 342 Genossen vorhanden, von denen 5 im vierten Geschäftéjaßr neu eingetreten waren. Game Bde Tae B Zas O Sis 9915,75 M, die Haft- J | fen insgesammt 85 ur< das Aus\ceide 2 f it zusan 716 912/88 | 13 Antheilen verminderte sih das Gutbaben um 217,75 M, wie Haftsunime in L E ae Œs verbleiben demna 330 Genossen mit 9698,— # Guthaben und 84 3C0,— M Haftsumme.

Pan Eingetrageue Genofsenschaft mit bes<ränkiler Haftpflicht, Der Vorstand.

71A Mitglieder-Konto Garantiefonds Personen-Konto Pan-Verlags- Konto

63 998/34

Das Guthaben ders

Otto Burchardt.

Hamburg, März 1899,

Elbe‘ Dampfschifffahrts Actien-Gesellschaft L Hs in Hamburg. | _ Wir machen bierdur< bekannt, daß, nahdem der Schiffépark s Ges<äf ? 4373/54 Era enati, e. G. m. b. H. zu Magdeburg R R n en B ae Ld pp f ta ugs-Vedingungen derseiben vom 1. April 1896 für unsere Gesellschaft

Wir haben hierzu Nachtrag 1 beraus8gegeben, welcher bei ä i burg und Dresden fowie bei uns zu haben ist. Nes Le BRjnen MEMSIENETAt. zin Mia

Der Vorftand. E. H. Wagner.

46 Bekanntmahung.

Gemäß Beschluß des Vorstandes und tes Auf- fihtsrathes vom 11. April d. S flibei am Dieu tag, den 25. April d. J., Nachm. 3 Uhr, im

pee art E as Ei

alversammlung statt, zu d hiermit höôfli<hft eingeladen Wee S _ Tagesordnung: 1) Bericht über die bisherige Wirksainkéit des Verbandes. 2) Aenderung des Statuts. 3) Ausbau der Organisation. 4) Verschiedenes. . Köln, den 11. April 1899, Der Auffichtsrath

des Deutshen Fnserenten-Verbandes. I. Pohlig, Vorsitzender.

{40821

Nachdem laut „Generalversammlungsbes{luß vom 30. März cr. die Gesellschaft Phoenix-Gasselbft- zünder-Gefellschaft mit beschränkter Haftung eee r weiden alle diejenigen, welhe ro< etwaige Forde- rungen an die Gefells<aft baben, Fd auf- gefordert, fih bei unterzeihnetzm Liquidator, Berlin, Französischefir. 13 L, zu meiden.

„Phönix-Gasselbftzünder“. Gesellschast mit beshränkter Haftung

in Liquidation. v. Rozynskf.

[4654] Vekauntmachung.

Die Weftpreufßische Landschaft hat am Schlusse des Weihnachts-Termins 1898 an Pfand- bricfen ausgefertigt und in Umlauf gesest:

à 3. 90: LSetiez u 0244379 200

à 3 9/0 I. E Lk -— SOBTO00

à 34 9% I. Serie Emission A. 23-783 395

è S L; 2 Ö B. 82 157 700

à 32% Il. Serie . 16 277 500

à 32 9% Gentral . & 1462000

à 49% s urs Ar ù 18 700 , Im Ganzen . 140 165 395 A Os Att e Sas AEE ih nah ) lu er eneral-Land|Maft&s-Ka s n E: gte S 1) in dem Eigenthümli<hen Fonds ausf{ließli< des Werthes der _zum Geschäftsbetrieb plémekben Grundstü>e und Häuser sowie des Mobiliars nah J Caen von 560250 A S und des Ausstattungs-Kapitals für die Westpreußis landschaftliche Darlehns-Kasse ¿zu D E 900000 A. . . . 7 5 T3076 BE A 2) in dem Tilgungs-Fonds 7687901 , 65 ,; 3) in dem Sicherheits-Fonds 1773661 , 57 , 4) in dem Zinsen-Fonds 103 324 95

__ im Ganzen ‘//. 15 308 595 # 31 A

und sind bis auf 554100 A 31 A in West- L bezw. Central-Pfandbriefen zinsbar an-

(L. Marieuwerder, am 4. Kpril 1899. Königl. Weftpreußishe General-Landschafts- Direktion.

(4 Preußishe Central- Bodencredit-Actiengesellshaft.

Status am 32. März 1899, its A etiva. Kafsa-Bestand (inkl.Giro-Gut- baben bei der Reichsbank) . Wechsel-Bestand . N S Anlage in Lombard-Darlehns- Cre, L A Laufende Re<nung mit Bank- häusern (gem. Art. 2 sub 8 des Statuts) ¿71458 Anlage in Hypotheken-Dar- lehnsgeshäften. . . Anlage in Kommunal-Dar- Iehnsgescäften . E Anlage in Werthpapieren (ge- mäß Art. 2 sub 8 des Shill 2 N Grundstü>s-Konto a. Geschäftslokal (Unter den iden O15, A do. (U. d. Linden 33 u. Charlottenstraße 37/38)

A 1 800 000 Hypotheken

1 000 000 b. Sonstiger Grundbesig s (Art. 3 al. 1 des Statuts) , 916 113. 88, Berschiedeiie Mia 5 28 5 274 676. 02. A 9575 213 942, 75. i PAaASSÙÍiYVAa. Eingezahltes Aktien - Kapital Emittierte tündbare Zentral- Pfandbriefs) 0% Sl Emittierte 5% unkündbare Zentral-Pfandbriefe . é Emittierte 44% unkündbare Zentral-Pfandbriefe . . . Emittierte 49% unkündbare Zentral. Pfandbriefe . Ä Emittierte 4 0/9 unverlcosbare Zentral-Pfandbriefe . . Emittierte 37% unkündbare Zentral-Pfandbriefe . . . Emittierte 34 9/9 Kommunal- Obligationen

1160 612. 21. Í 4 318 986. 05,

é 7 301 798

1702 619. 53. 432 066 163. 55 493485,

4 779 487,

1 400 000.

abzüglih 800 000. —,

28 797180. —,

3 000, —,

2 550. —,

4 700. —, 112 528 900. 14'826 700. 355 468 000, 49 727 400.

in Liquidation getreten ift,

90.

Fahrplan-Bekanntmachungen der

Das Central -

Berli Dr aus n Wilhelmftraße 32, bezogen werden.

hen Eisenbahnen enthalten -

Central-Handels-

dels - Register für das Deut l durh die Königliche Expedition des Deuts Rei

__Sechst

e Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Montag, den 17. April

2E Ti Cas kén Hanhels:: Geiöfséusafts-, Zeiehen-, Muster- und Börsen-Regiftern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Der Inhalt dieser B deut weiter e De nd erscheint au< in einem felonbecea Blait unter dem Titel i

kann dur alle Post - Anstalten, für

he Nei - und Königlich Preußishen Staats-

Negister für

Staats-Anzeiger.

1899,

das Deutsche Reich. (r. 904,

Das Central - dels - Re für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Be igoete beträgt Ln 50 A das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A4. Fufeetiousprcis für den Raum einer Dru>z;eile 30 .

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich““ werden heut die Nrn. 90 4., 90 B. und 90 C. ausgegeben.

Patente.

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Grtbeilung e.nes Patentes nachgesucht. Der Gegenftand der An- meldung ist einftweilen ‘gegen unbefugte Benuztzung aeshüßt.

E. 6276. Für jede Paltmelte verstellbarer

B Otto Engau, Laubegast b. Dresden.

6. 2. 99.

6. R. 11876. Vorrichtung zur Verhütung des unzeitigen Abhebens des Fafses von Pich- apparaten. Henry Rauh, New York ; Vertr. : A. Müble u. W. Ziole>i, Berlin W., Friedrich- ftraße 78. 22. 2. 98, i

11. M. 15739. Avuvfbewahrungsmappe für Sghriststü>ke. Wilh. Martin « Cie., G. m. b. S., Meiderich. 31. 8. 98.

12. F. 11 060. Verfahren zur Darstellung von Verbindungen aromatisher Aldehyde mit Proteïn- substanzen. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Glberfeld. 1. 8. 98.

12. K. 16 809. Verfahren zur direkten Dar- ftelung von Morpholinen; Zus. z. Pat. 95 854. L L tige Knorr, Jena, Villa Knorr.

12. W. 14 392. Ausscaltevorrihtung für Ga3- retorten. Stickstoff - Gewiuuung, S. m. b. H., Magdeburg, u. Dr. E. Besemfelder, Charlottenburg, Kantstr. 105a. 2. 9. 98.

14, M. 14 841. Dampfturbine mit Kammern am Radkranze. I. Adolf Müller, Düsseldorf, Bis8markstr. 71. 7. 1. 98.

19, K. 16 392. Stienenverbindung. Herbert Rudolph Keithley, New York, 459 West atn Eins Vertr.: Richard Lüders, Görliß.

19. S, 11517. Beton - Lingsshwelle mit Ricbtstellen für Straßengleise. Wilhelm E RNSIETEN Remscheid, Blumenstr. 24a.

. 6. 98.

£0. A. 5796. Bei Drahtbru< selbsithätig wirkende Stellhebelsperrung; weiterer Zus. 3. Lai 84 842. K. Andreovits, Dortmund,

riedenftr. 38. 21. 5. 98.

20. B. 23113. M OREA ¡um Spannen der Stromabnebhmershnur elektris< bewegter Fahrzeuge. R. Braun u. Ernst Froft, Berlin SW., Halleschestr. 18. 28. 7. 98.

20. K. 1735S. Scußvorrihtung an Straßen- babnfahrievgen. Ludwig Kahu, Hamburg, Erindelallee 107, u. Adolf Groudziel, Altona, Mörfenstr. 24. 3. 12. 98.

D0. . K. 17 433, Eirstellvorrihtung für End- Lenkachsen oder -Drebgeftelle mit außerhalb der Achamitte liegenden Drehpunkten an Eisenbabn- fahrieugen. O. Köchy, Aachen. 19. 12. 98.

21. A. 5883. Quelsilber - Stromunterbrecher mit einer zwischen die Elektroden einshiebbaren So. Hjalmar Emanuel Anderésou,

to>holm, ODrottninggatan 97; WVertr.: R. Schmehlik. Berlin NW., Luisenstr. 47. 11. 7. 98.

21. H. 20687. Anordnung zur Magnet- erregung von Dynamomaschinen. „Helios“ Elektricitäts-Aktieugesellschaft, Köln-Ehren- elb. 19, T8.

21. H. 20699. Elektrishe Schaltungsein- rihtung zum gegenseitigen, felbftthätigen Aus- wehseln zweier Lampen. Leo Horwitz, Berlin C., Poftstr. 4. 22. 7. 98.

21. S. 11 492, Einrivtung zur Kühlung von Dynamomaschinen. Siemens «& Halske, Aktien-Gesellschaft, Berlin SW., Markgrafen- straße 94. 4. 6. 98.

22. F. 11 318. Verfahren zur Darstellung ron wasserlöslihen basishen Safraninazofarb- stoffen. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 10. 11. 98.

26. P. 9539. Zündvorrichtung für Gaslaternen. Ernest Edwin Probert, Trevine, New Barnet, Engl., Hadey Road; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin NW., Karlstr. 40. 16. 6. 97.

26. W. 13 I59, Acetylengaslampe mit auf dem Gasbebältér drehbar angeordnetem Ventil. The Wizard Manufacturing Cempany, Dearborn Street 340, Cbicago, Ill., V. Sit. A.; Vertr.: Ottomar R. Schulz t Ne FRRRION Berlin W., Leipzigerstr. 131.

S80. K. 17512. Einrichtung zum Auswebseln des Betttuches von Krankenbetten; Zus. z. Pat. L Albert Kaedinug,

30, E 10 227, Verfahren zur Herstellung

Halberstadt. | 63. Sch. 13 875.

a Nellie Frances Hurdel, New York,

orough of Mankhkattan; Vertr.: ugo Pataky

n Wilbelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. ¿11/004

Klasse.

en Sch. 14 486. Vorrichtung zur Verhütung

des Auslaufens von Käse. Karl Schmid,

Metingen, Württ. 20. 2. 99.

34. T. 6191. Gbristbaum mit Drehvorrichtung.

Robert Paul Teichmann, Dresden-Trachen-

berge, Döbelnerstr. 1. 24. 12. -98.

34. V. 3277. Auslaugegefäß für Kaffee u. dgl.

A. Vok sen., Sarstedt. 26. 7. 98.

36. J. 4778. Vorrihtung zum Oeffnen und

Öffenhalten bzw. Schließen von Ofenthüren.

Jeß Adolph Jensen, Kopenhagen; Vertr. :

C. 4 E Berlin W., Potsdamerstr. 3.

20. 5. 98.

37. G. 12570. GlasdeEung für Oberlichte.

LRaE Geusen, Dortmund, Am Rondel 2.

43. G. 13 212. Vorrichtung zur Eintheilung

der Hauptabtheilungen von Ziffernblättern.

Hugo Sang, Hannover. 25. 2. 99. ;

42. P. 9618. Kasfsenkontrolapparat. Louis

Julius Hjalmar Piculell, Kopenhagen; Vertr. :

R. Deißler, I, Maeme>e u. Fr. Deißler,

Berlin NW., Luisenstr. 31a. 25. 2. 98.

42. Sch. 14 512. Ens für den embranträger von Phonographen.

Firma Jean Schoenuer, Nürnberg. 27. 2. 99.

45. F. 11019. Kartoffelerntemashine mit

Sthaufeltrommel. Johan Fals u. L.

Schilder, Aalborg, Dänem.; Vertr. : (F. Hoff-

mann, Berlin W., Friedrichstr. 64. 19. 7. 98.

45. £.10 314. Melkmaschine mit abwehselnd

steigender und fallender Saugwirkung. William

Henry Lawrence u. Robert Keuuedy, E

\bields, Grfs<. Glasgow, Schottl.; Vertr :

iw Somit Berlin NW., Karlstr. 40.

11. 4. 96.

45. M. 15 817. Rasenmähmas@ine mit

Messertrommel. Arthur William Ma>inlay,

Alberton, Provinz Prince Edward Island,

Canadaz Vertr. : Arthur Baermann, Berlin NW,,

Karlstr. 40. 20. 9. 98. 2

45. N. 4535. Instrument zur Geburtshilfe bei

fleineren Hausthieren. Heinrih Niemarkt,

Weseke i. W. 29. 8. 98. ; E

45. R. 12 579. Kartoffellegmascine mit einem

s<wingenden, die Knollen einzeln aufspießenden

und an der Legstelle abstreifenden Haken. Curt

Neimaun, Jauer. 4. 11. 98,

47. F. 11 08S. Dur&flußmengen- und Dru>-

regler. Hans Friedrih, Mittweida, Bahn-

boffir. 22. 11. 8. 98. i

49, D. 2197, Verfahren und Maschine zum

theilweisen Erbizen von Metallpatronenbülsen

u. dgl. Deutshe Waffen- und Munitious-

fabriken, Karlsruhe i. B. 13. 8. 98. :

49. G. 12430. Einarmige Gewindeschneid-

kíuppe mit Knarrvorrihtung. Caesar Schulz,

Pôßne>. 6. 5. 98. N

51. G. 12505. Mecanish spielbare Orgel mit dur<lohtem Notenblatt ; Zus. z. Pat. 95 120. Gavioli u. Cie., Paris, 2 Avenue de Taiflebourg; Vertr. : Eduard Franke, Berlin NW., Luisenstr. 31. 8. 6. 98.

53. K. 17333. Verfahren zur Herstellung eines Nährpräparats aus Hefe und Fett. K. Mis jr., Hannover, In der Flage 3. 25 1L 96.

65. G. 12 822. Verfahren und Vorrichtung ¡um Leimen und Färben von Pappen und Kartons. Hermann Gmeiuer-Beuudorf, Dretden-A., Schweizerstr. 21. 14. 10. 98. 4

60. F. 10973, Adsenregler. Rudolf Foerster, Haardt. 27. 6. 98. / Ee

63. B. 23417. Befestigung von Luftradreifen- Mänteln. Joseph Andrew Berger u. Iohn

eter Larson, Chicago, IUl., V. St. A.; ertr.: M. TAeE Aachen. 16. 9. 98.

63. B. 23 799. Lenkoorrihtung für Motor- wagen. E. Brillié, Paris; „Vertr. : Hermann Neuendorf, Berlin O., Vtadaistr. 13. 26. 11. 98.

63. F. 11658. Zusammenlegbarer Fabrrad- ständer. Fin de Cyele- Rack Com- Pany, Great Barrington, Mass, V. St. A.; Bertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 28. 2. 99,

63. H. 21 514. Drehbbarer A ahrradsette. Wilhelm Huch, Hannover-Waldbausen. 28. 5. 98.

63. N. 4625. Fabhrradsattelstüße mit nah vorn und binten verstelbarem Sattel. Franciétque Nicolas, Paris, 97 Rue Saint-Lazare; Vertr. : Ottomar R. Sthulz u. Otto Siedentcpf, Berlin W., Leipzigerstr. 131. 3, 12. 98.

Fußtcitt für Fahrradtret-

furbeln mit Vorrihtung zum Festhalten des

ly dur< bewegliche Seitenplatten. Franz önbach, Berlin, Altonaerstr. 19. S7 7-00;

kängeorganen. Richard Walter, Hamburg, Bergstr. 3. 30. 9. 98. Klafse. 72. W. 13837. Mehrlade - Feuerwaffe, deren Laden und Abfeuern durch das Zurü>gleiten des Laufes erfolgt. Ioseph Hawes Wesson, 13 Federal Street, Springfizld, Grfsch. Hampden, Maf., V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 15. 3. 98. 76. E, 6295. Abreißwalze für Heilmann'sche Kämm-Maschinen.— ElsässischeMaschinenbau- Gesellschaft, Mülbausen i. Els. 16. 2. 99. 76. K. 17369. Stablband - Flortheiler. Conrad Koenig, Wegnez b. Verviers, Belg. ; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin, S(iffbauerdamm 29a. 5. 12. 98. 76. L. 12 941. Lagerung für die Abzugwalzen von Kämm - Maschinen. Albert Long, 50 Hanco> Street, Lawrence, u. Robert Foster, Brown Street, Methuen, Grf\{. Essex, Maff, V. Sit. A.; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glafer, Berlin SW., Lindenstr. 80. 28. 6. 98. _ 77, V. 3460. Schwimmagürtel mit Kopfhalter. W. Vollmar, Bremerhaven. 16. 1. 99. 79. W. 14173. Vorrihtung zum Entnehmen einzelner Zigarettenbülsen und zum Aufschieben derselben auf die Stopfröhren von Zigaretten- maschinen. Jacob Wojciechowski u. Roman SlugantS, Warschau, Wèodzimieréka 16; Vertr. : . v. Ossowéki, Berlin W., Potsdamerstr. 3. 19. 12. 96. : 80. B. 22808. Verfahren zur Herstellung eines zementartigen Bindemittels. Wilh. Borgolte, Hörter i. W. 16. 8. 97. 81. O. 2866. Flaschentransportbebälter. Heinr. Ommelmanu, Dortmund. 2. 4. 98. 81. W. 13631. Gummiervorri<tung für Flashen und andere wit Etiketts o. dgl. zu ver- jehende Gegenstände. David Daniel Weisell v. Alexander Samuel Lauferty, 311 West Jefferson Street bzw. 75 Weft Berry Street, Ren Wayne, Allen County, Indiana, V. St. A. ; Vertr.: A. Müble u. W. Ziole>i, Berlin W., Friedristr. 78. 18. 1. 98. 81. ÆW. 14389. Müllabfubrwagen. Carl Werner, Berlin N., Koloniestr. 28, 2. 9. 98. 87. B. 21982. Straubeafhlüfsel mit im Griff und der Unterbade geführter Oberbade. Becher & Co., Etesey î. W. 19. 1. 98. _ 89, F. 10 883. Einlagen für Zu>kerformfkasten zur Herstellung voa Stangenzu>er für die Würfel- zu>erfabrikation. Ludwig Fus, Lundenburg, Mähren; Vertr. : Maximilian Mint, Berlin W., Unter den Linden 11. 16. 5. 98. 89. P. 9963. Verdampfer. Edouard Porte- mout, Athies, Somme, Frankr. ; Vertr. : Georg Berlin NW.,

Neumann, Hannoverschestr. 1.

29. T9 2) Zurü>nahme von Aumeldungen.

a. Die folgenden Anmeltungen find vom Patent- sucher zurü>genommen. Klasse. 5 22. A. 3931. Verfahren zur Darstellung von Polyazofarbstcffen. Vom 19. 11. 94. 49. P. 10054. Verfahren zur Herstellung von Hoblförpern (Granaten u. dgl.). Vom 26. 1. 99. b. Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu entrihtenden Gebühr gilt folgende Anmeldung als zurüd>genommen. Klasse. S 72, S. 11679, Vorrihturg an Schußwaffen zur Verminderung des Knalls. Vom 9. 1. 99, Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt- machung der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Shuyes gelten als nich!

eingetreten. 3) Ertheilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenständ-? ift den Nachgenannten ein Patent von dem bezeichneten Tage ab unter nachstehender Nummer der Patent- rolle ertbeilt.

P.:R. Nr. 103 778 bis 103 900. Klasse. : E

1, 103798. Auswerfvorrihtuna an Kies- was<- und Sortiermaschinen. C. Martini, Lebrte b. Hann. 19. 4. 8.

2, 103799. Teigformmas&ine. R. K. Balcarras, 13 Victoria Buildings, Manefter; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 3. 9. 98. :

4. 103853. Vorrichtung zum Zuführen des Brennstofs bei Glüblihtlampen. Com- pagnie Continentale d’Incandes- cence et de Chaufsage (Systèmes Franck et Poitrimol) Société Anonyme, Brüffel; Vertr.: Pugs LOIBY u. Wilbelm _Pataty, Berlin NW., Luisenstr. 25. 93. 11 ME

12, 103 857,

12. 103858,

12. 103 859.

walzen von Maschinen zur Herstellung von Dath- pappe u. dgl. W. Höpfner, Ble>endorf b. Egeln. 29. 7. 98.

Klaff

C. 9. 103 S813. Pinsel mit abflappbarem Ab- teopibe Ler: I. Böiug jun. Bösperde i. W. 13. 5. 950;

12. 103 856. Eg zur Herstellung von

Oralsäure. . Zacher, Hamburg, MWandsbe>er Stieg 16. 18. 9. 95. Verfahren zur Darstellung von Monoacetylre}orcin. Knoll & Co., Ludwigs- hafen a. Rh. 19. 3. 98.

Verfahren zur Darstellung . von

Benzkvdrylamin dessen Homologen und Analogen.

Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer

«& Co., Elberfeld. 20. 3. 98.

Verfahren zur Darstellung von

Nitrobenzylanilin\sulfosäuren und ihren Homologen.

Farbwerke vorm. Meister Lucius &

Brüning, Höchst a. M. 3. 4. 98. i

12. 103860. Verfabren zur Regenerierung

von Chbromsäure aus Chromorydfalzlöfungen auf

eleftrolytishem Wege. Farbwerke vorm.

E Lucius & Brüuing, Höchst a. M.

14. 103878, Steuerventil für Dampf-

maschinen. Th. W. Scott, 1 Hollydale Gottage,

Addison Road, u. G. H. Kenuing, Invergloy-

GraîÎmere Road, Bromley, Kent, Engl. ; Vertr. :

A. Müble u. W. Ziole>i, Berlin W., Friedrich-

ftraße 78. 4. 9. 97.

14. 103879, Verbund - Dampfturbine.

R. Schulz, Berlin, Flenéburgerftr. 2. 19. 4. 98.

14. 103895. Verbund-Maschine. F. Leißtz-

mann, Grfurt. 22. 3. 98. i

15. 103800. Vorrihtung zur Bewegung des

Farbbandes von Schreibmaschinen. Ch. N.

Fay, Chicago, 165 Bush Street; Vertr.: G.

S E Berlin C., An der Stadtbahn 24.

L: s [F 15. 103844. Vorri&tung zur Parallel- vershiebung der Papierwalze von Typenhebel- Schreibmaschinen. Wyckoff, Seamans «& Benedict, 327 Broadway, New York; Vertr.: Carl Pieper, H-inri<h Springmann

i; . Stort, Berlin NW., Hindersinftr. 3. 5: 10:97.

15. 103845. Eintaster-Schreibmaschine für

den ReisegebrauG. W. Molitor, Heidelberg,

Ziegelbauserlandftr. 54. 3. 2. 98.

15. 103 $46. Vocrrihtung für Zylindershnell-

prefsen zum Einlegen von Mafkulaturbogen

¡wishen die Dra>kbogen. A. Hoffmaun,

Hannover, Schaufelderstr. 20. 18. 5. 98.

15. 103847, Elaftishe Unterlage für den

Bezug der Prestde>el bzw. Dru>zylinder von

ODru>pressen. A. S. Allen, Boston, Ashmont

Street 98; Vertr.: Carl Pieper, Heinrich

Springmann u. Tb. Stort, Berlin NW.,

Hinderfinstr. 3. 12. 7. 98.

17. 103779. Küblanlage. A. Schuster,

Kröôlpa i. Th. 24. 6. 98.

19. 103814, Nothealashung ohne Durch-

lohung der Schienen. Baumgarteu, Dingel-

städt. 1. 6. 98.

20. 103 783. Vorrichtung zur fortlaufenden

Anzeige der bis zur Abfahrt der Züge no<h

feblenden Zeit. Dr. V. Ritter von Fritsch,

Wien ; Vertr.: Arthur Baermaan, Berlin NW.,

Karlstr. 40. 5. 6. 98.

20. 103 833. Vorrihtung ps Verstellen der Weichen vom Wagen aus. D. Falbe, Berlin, Manteuffelftr. 77. 1. 12. 97.

20. 103 834. Luftweiche für elektrishe Strom- zuführung. W. Mattersdorff , Berlin, Halleschestr. 23. 19. 3. 98.

21. 103784. Bogenlawve mit Brems®- vorrihtung. Ch. A. Vigreux u. L. V. Brillié, Paris; Vertr.: N. Deißler, J. Mae- Er L De E Berlin NW., Luisenstr. 31 a. 20. 2. 98.

21. 103785. Bogenlampe mit gegen ein-

ander geneigten Kobleftäben. W. Ha>kl, Ofen-

pest, Csalogany Str. 9; Verir.: C. Feblert u.

a LOEE Berlin NW., Dorotheenstr. 32.

20. (. G0. Der Patentinbaber nimmt für dieses Patent die Rechte aus Art. 3 u. 4 des Uebereinkommens vom 6. Dezember 1891 zwishen dem Deutschen Reich und Oesterreih-Ungarn auf Grund des am 22. Februar 1898 angemeldeten, am T. April 1898 * ertbeilten Oesterreihishe«a Privilegiums 48/1994 in Anspruch. 7 21. 103 835. Selbstkassierende _Umschalt- vorrihtung für Fernspreher. F. Hirshhoru, Graz, Kroisbachstr. 7, u. J. Planer, Wien, Zeltgasse 14; Vertr.: Carl Gustav Gsell, Berlin NW,., Luisenstr. 29. 8. 9. 97.

21. 103 836.

E E E I E E n e E s a ues M A E Cy C Lea E e L 2 e E INRO R S E e un R a E 2 R S s E adi oAs

Kraftüberttagungssynem für Mebrphasenstrom. Cb. Sch. Bradley, 48 High Street, Avon, New York; Vertr. : Huao Pata{y u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 5. 10. 97. : j

NVorrichturg zum Pasteurisieren, | 21. 103 837. Selbstthätige Anlaßvorrihtung für Wechselstrombogenlampen. Th. Spencer, Callowbill Str. 1229, Philadelphia; Vertr. :

zahnfleishfarbiger Kautichuk- oder Suttapercha- j t platten für Zahngebisse. Geo Poulson, |64. K. 16538, E E e a Hamburg, Alterwall 70. 29, 11. 98. Krug, Worms, Jacob Hausam, Edenkoben, u. 4 987 637. 33, M. 16 281. Huthalter für Koffer o. dgl. Carl Heurih, Worms. 28. 4. 98. l 335 563, Robert Murray u. Robert Paterson, | 65. G. 11 764. Treidelanlage mit Fernantrieb London, White friars Street; Vertr.: Arthur tes Treibseiles. Nicolas Ghéraffimoff, St. Baermann, Berlin NW., Karlstr. 40. 13. 1. 99. Pete eff 6. Ouai de l’Amirauté; Vertr.: 23. N. 12 045. Nadel-Einfädler; Zus. z. Pat. r. Mefterfe Berlin NW., Dorotheenstr. 22.

92731. nri< Rupp, Freiburg i. B., 6,9, 97, Golombistr. e L S s G 65. S<h. 13443. Warmwasserbeizungeanlage

24, B. 24264. Zutfammenksappbare Leiter für Schiffe. W. Shweer, Lübe>, Lachëwehr-

Depositen gemäß Art. 2 sub 7 des Statuts (mit Einschluß des Che>-Verkehrs) . . Reservefonds-Konto . . Mesetve¿-Bortraa) cis Zentral-Pfandbrief- und Kom-

Aktien-Kapital-Konto 1 750|— Vorzugs-Aktien-Kapital-Konto | 1 143 000,—

d) D N | darauf 6509/9 au8gezablt 742 300,— | 400 700|— (0 (Il C1

Kreditores . . 1 082/86 | x1i ; A [—— | flimatisher, waldreicher Höhen-Kurort 568 m in einem s{önen u. geshüßten Thale 403 532/86 Settaus Glaß, mit kohlensäurereichen Eisen: Triuk- u, arten a0 Minera, eie munal - Obligationenzinsen-

Darmstadt, 15. Februar 1899. “fene u. Dampf-Vädern, Kaltwafser-Prozeduren, fernec eine vorzüglihe Molken-, Milch- u. | Konto (no< nicht abgehobene Mühlenbauanftalt, Maschinenfabrik E Dar Aale: Angezeigt bei Krankheiten der Nerven, der Athmungs- u. Verdauungsorgane, | Zins) . « Éx l zur erbéferung der Ernährung u. der Konsftitutiou, Beseitigung rheumatis<-gi<tis<her Leiden { Verschiedene Passiva . .

isengießerei vorm. Gebrüder Sec>, | u. der Folgen entzündliher Ausshwißungen. Eröffnung Anfang Mai. Prospekte gratis. M it Pl Zus Anm. B. 22577 Allee 3. 9. 3. 98 dgl. in Wi>kelform. W. H. Vogt, Neheim lacuder , Molkenmarkt 12/13, u. A. Ewald,

è L z g i. Ÿ e ¿e . Z f g % 5 E 7 E ft e i

BELGN den Au: Dn 1809, Moriz Bach. Berlin, Fruchtstr. 8. 11. 2. 99.1 65. W. 14467. Vorrihtang zum Aufbängen M L 10: 98, Kastanien-Allee 61, Berlin. 29. 10. 97.

Darmstadt; in Liquid, _— H. Ebner. Emil Fränkel. Di Direktion. 24. H. 21173. Wasch- und Badewanne. E pen Lasten, besonders Booten, an mehreren Auf- i S, 103 $99, Heizvorrihtung für die Preß- 21. 1603 SST7, Verschluß und Befeztigung der:

4, 103854. Sqcußmantel für den Drabt- zylinder an Srubenlampen; Zus. ?. Pat. 69 118. (C. Wolf i. F. Friemann & Wolf, Zwi>kau. 18. 5. 98.

6, 103855, Abtküßhlen D, AOLIONTE R RE os anderer Flüssigke.ten. C. Ameye, Iseghem, / ; Z Belg. ; erte: Hugo Pataky u. Wilhelm Hugo Pataly u. Wilbelm Pataky, Berlin NW., Pataky, Berlin NW., Luisenstr. 25. 6. 11. 97. Luisenstr. 25. 26. 11. 97. _

S8, 103 77S. Halter für Sviyen, Bänder u. f 21, 103 886. Gesprähszähler. M. Fried-

235 470.

. 4028517. 78, 4 268 323. W. B75 213 912.