1899 / 90 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e 0 Ad Er eet Meier gee R aps emar A S T

E E E E E E

E N

laftdihten Glo>e bei Bogenlampen. F: A Klasse. 5 an U u L f . . u aline. .

Thornton, Altrinham, City. Cbefter, u. I.

; WVertr.: Dr. Ioh. Schanz u.

in SW., Leipzigerstr. 91.

Gilbert, Brookline, u. E. O. Lundin, Beach- mont, Mass., V. St. A.; Vertr. : Carl Röstel, Berlin SW., Friedrichstr. 48. 11. 5. 28.

Klasse.

21. 103 S888. EinriWtung zur Verlängerung der Brenndauer von Bogenlampen. G. L. Rendel, Frankfurt a. M., Hauptbahnhof. 17. 5. 98.

21. 103 897. Bogenlampe mit ¡wei Koblken- vaaren. Aktien: Gesellschaft Elektricitäts- werke (vorm. O. L. Kummer & Co-), Dresden- Nierersedliß. 16. 8. 98.

22. 103 861. Verfahren zur Darstellung cines \{warzen Baumwollfarbstoffes aus Orxydinitro- diphenylamin. Leopold Cafsella & Co., Frankfurt a. M. 24. 10. 97.

22. 103 862. Verfahren zur Herstellung von Acetylenshwarz. L. I. E. Hubou, Le Raincy, Seine et Oise; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 16. 6. 98.

22S. 103 898. Verfahren zur Abspaltung von Sulfogruppen aus Hexaorxyanthracinonsulfofäuren. Farbenfabriken vorm, Friedr. Bayer «C Co., Elberfeld. 11. 6. 97. L

24. 103 869. Feuerung8arlage für {were Koblenwafferstoffe. G. de Roufsy de Sales u. A. Charbonunel, Lyon, 133 Cours Gam- betta: Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenftc. 80. 28. 1. 98.

24. 103 870. Feuerung füc flüffige Brenn- fiofe. P. I. E. E. Chambost, Liverpool, 11 Rumford Street; Vertr.: B. Reichbold u. Ferd. Nusch, Berlin NW., Luisenstr. 24. 30. 4. 98.

24. 103 871. FSeuerungtanlage. H. Ruthel, Erfurt, Meyerstr. 18. 6. 7. 98. i

24. 103 872. Vocrihtung zum Einlafsen von Oberiuft bei Feuerungen. F. Marcotty, Berlin W., Kleiststr. 23. 8. 9. 98.

26. 103 809. Gazhahn mit regelbarer Klein- llelnng. W. Müller, Hamburg, AlterwalUl 64. 2 E IT

26. 103810. Carbid - Rost für Ac:tylen- entwiEler. Frl. A. Triest, Charlottenburg, Leibnizstr. 66,- u. E. Vignes, Paris; Vertr.: Dr. W. Haußknet u. Viktor Fels, Berlin W., Potsdamerstr. 112b. 24. 4. 98. j

26. 103 863. Apparat zur Formung und Fest- legung von Glühkörpern. W. H. A. Sieverts, Hamburg-Uhleuhorst. 9. 9, 98.

29. 103 864. Verfahren zur Herstellung von wollartigen Fasern aus Jute, Hanf, Flachs und ähnlichem aterial. N. Reiser, Aachen. 28. 8. 97. ¡

30. 103 865. Verfahren zur Darstellung der den Blutdru> steigernden Subftanz der Neben- niere. Dr. F. Hofmeister u. Dr. O. von Fürth, Straßburg i. G. 1E T 90,

24. 103 815. Maschine zum Tro>nen, Rollen u. s. w. von Wäsche und Stoffen. O. Moecke, i. F. : Patent-Rollen-Manufactur Moe>e & Co., Leipzig-Schleußig, Oeserstr. 4. 26. 3. 98.

34. 103 816. Behälter für mebrere ungleih- mäßiae Substanzen. A. Gerftcudörfer u. M. Gerstendörfer, New York; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 21. 9. 98.

34. 103873. Mauerbolzen; Zus. z. Pat. 93 514. A. F. W. Kreinsen, Witten a. d. Rubr, Poststr. 12. 30. 3. 98. :

34. 103 874. Messerpußmaschine mit selbst- thätigem Vorschub des Mefsers. G. Vötter, Gotha. 16. 10. 98.

35. 103 S801. Fangvorrihtung mit in die Bahn des Fahrstubles bineinbewegten Fängern. F. Hurrell u. R. W. Hurrell, Brooklyn ; NVerir.: Artbur Baermann, Berlin NW., Karl- straße 40. 27. 4. 98.

36. 103 817. Kochherd für Heizung mit Koble und Gas. M. Albers, Vogelsang, Kr. Schwelm. 22. 2. 98.

36. 103 818. Flüssigkeitserhißer. Jaeger & Rothe, Leipzia. Gellertstr. 4—6. 8. 7. 98.

37. 103 843. Dagfenster mit auf dem Rahmen versziebbarer Luke. Tb. A. Erichsen, Nydborg, Fyen, Les Vertr. : Richard Lüders, Görliß. 29, 4. 98.

42. 103 786, Geldausgeber. P. I. Steinke, Kerlin N., Gerichtsftr. 8. 23. 12. 97. _

42. 103787, Sceibenlager bei Scheiben- wafsermessern. I. Thomson, Paris, 48 Rue de Malte; Vertr.: E. Hoffmann, Berlin W., Friedrichstr. 64. 19. 1. 98.

42, 103 788. Borrichtung zum selbsttbätigen genauen Abmessen von Flüssigkeiten. Eisen- gießerei Aktien-Gesellschaft, vorm. Keyling «& Thomas, Berlin. 23. 2. 98. |

42. 103 789. Selbstkassierender Kleiderhaken für Kleider, Hut und Sto>. F. Auspigtz, Wien; Vertr.: O. Lenz, Berlin NW., Luisen- ftraße 31b. 29, 4. 98. E

42. 103 790. Selbftverkäufer für Elektrizität. F. M. Long u. E. Schattuer, Norwich, Grfs{. Norfolk, Engl.; Vertr. : Arthur Baer- mann. Berlin NW., Karlstr. 40. 12. 7. 98.

43. 103 791. Eirnstellvorrihtung der Nadel- typen von Kontrolapparaten. C. Hofmaun, Breslau, Klosterstr. 66. 28. 9. 98.

42. 103 838. Umdrehungs8anzeiger. L. I. Burdi>, Sturgis, Mich., V. St. A.; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW., Laisenftr. 25. 24. 8. 97.

44. 103880. Hemd- und Kragenknopf mit biegsamem Steg. Winter & Adler, Wien, Dresdnerstr. 110; Verir.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotbeenftr. 32. 8. 5. 98.

44. 103 SSL. Siderbeitshalter für Taschen- uhren u. dgl. L. Wasservogel, London, City Road 396; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glafer, Berlin SW., Lindenstr. 80. 1. 6. 98.

45. 103 802. Brause mit abnebmbarem Sieb für Gießkannen u. dgl. B. Neugebauer, Langenbielau î. Schl. 12. 7. 98,

45. 103 803. FJnfsefktenfänger. R. Saxe, Berlin N., Brunnenftr. 16. 21. 11. 97.

45, 103848. Obsipfli>ker mit zwet sih drehenden, den Fruchtstiel von zwei Seiten ein- flemmenten Bügeln. F. Kühner, Stuttgart, Rotenwaldftr. 1. 19. 4. 98, 3 A

45. 103 849. Kartoffelerntemashine mit sich drehendten Aushebshaufeln. G. Möhring, Grof-Salje, Marktstr. 22. 18. 8. 98. :

46. 103 780. Steuerung für dur< Preßluft oder Preßgas betriebene Mehrzylindermaschinen. E. Molas u. E. Lamielle, Paris; Bertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheen- ftraße 32. 23. 10. 97.

Lea, Manchester K. E. Degner, Berl

46. 103 S882, Vorrihtung des Treibgemishes bei Z S>wungrad.

zum Verdichten weitaktmashinen ohne H. A. Bertheau, Sto! Berlin SW.,

Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser,

. 98. Zweizylindrige Kapfelr nsmaschine. H. Chaudun, Paris, 42 Bd. Arthur Baermann, 30. 6. 97. Zahnräder mit einfstellbarem Charlottenburg,

Spannvorri<tung

Lindenstr. 80. 8. 46. - 103 900,

onne Nouvelle; Berlin N W.., Karlstr. 40. 103 S119, Spielraume. G str. 28. 6. 7. 98. è 47. 103 $20, Dru>wasfser - für Riemen- oder Seilgetriebe. Noumann Efffffer, Aachen. 47. 103 S821. Kugellager mit leiht heraus- nebmbaren Kugeln. P. Mehthose, Frankfurt ; , Falfftr. 33a. 4%. 103 S822. Rollenlager mit paarweife in je zwei Bügeln gelagerten Waffen-undMunuitionsfabriken, BerlinNW., Dorotheenstr. 43/44. 13. 10. 98. S>raubensiherung. I Harrell, Chicago; Vertr. : A. Wiele, N

25. Vorrihtung zum Hobeln von

Kegelrädern. E. Bachmanu, Wien, Q ß 4; C. Gronert, Berlin NW.,

Luijenstr. 42. 10. 4. 98.

49. 103 826. Drehberz mit einem drehbaren Spanndaumen. L

22. 10. 98. Rollen. Deutsche

47. 103 875.

8 49. 1038

Pfullingen.

49. 1083 827. Revolverdrehbank mit unabhängig von sciner Hine und Revolver. N. V. Grfsch. Fairfax, Virginia, “V. E. Lamberts, Berlin N W., Luisenftr. 39.

49. 103 828. Zylinderbohrmaschine mit Ein-

zum Zurü>ziehen der Bohrstange aus

Düffeldorfer Werk:

abrik und Eisengießerei,

«& Zinzen, Düffeldorf-Oberbilk.

49. 103 829. Heißeisensäge mit elektrishem Antrieb. Kalker Werkzeugmaschinenfabrik, L. W. Breuer, Schumacher «& Co,, Kalk

49. 103 830. Vcrrihtung an Drehbänken zum Grätten von Drebstüc>ken. I. Anthon, Flens-

49. 103 883. Verfahren zur Herstellung von Nodbren mit \tern- oder ftegförmigen Einsaß- körpern. Oberschlesische - Kesselwerke, B. Meyer, Gleiwiß O.-S., Bah 29: 4.9

49. 103 884. Berschieben mehrerer Werkzeu liner Werkzeugmaschiuenfabrik, Gesellschaft, vorm. L. Seutker, Berlin N., Müflerstr. 35.

50. 103 804. Sidtmaschine mit fkreisendem Flügelwerk. H. Dietz, Leipzig, Funkenburg-

52. 103 782, Näbmaschinen - Schiffchea. Kößschenbroda.

103 S805.

rbewegung drehbarem rry, Falls Qu,

dem gebobrten Werkftü>k.

zeugmaschi

Pes 7. 98

Vorrichtung zum gleichzeitigen

aîclitten. B

Faderspann - Vorrichtung für

Vorrichtung zum Anzeigen der Oberflähhentemperatur von rotierenden Ph. Andres, Reutlingen,

98

56. 103 894. Séeuklappe für Pferde. E. Abresch, Neustadt a. 3

57. 103 S11,

zylindern.

Aufklappbare Lichtshu Sucher von vhotographischen W. &S. Harris, Londoa; "aud u. Wilbelm Bindewald,

58. LO0S S996. Syperrvorrihtung für die Stempel lung von S{hußzde>en aus illen, Stoblzäpfchen Baltimore; Vertr. :

hrba<, Mar

an Prefsen zur Herste Papier oder Zinnfolie für P u. dgl. Dr. D. Genese, August Robrbe<h, Max Meyer u. Wilhelm Bindewald, Erfuct. 59. 103 S831. Worthinugton, Iroington, Carl Pieper, Heinrih Sprin Berlin NW., Hindersinstr. 3. 27. 4. 98. 59. 103 832. Brunnenfilter aus zusammen- gesvonnenen Drähten.— O. Terp, Vertr.: Hugo Pataky u. Wil- belm Pataky, Berlin NW., Luifenftr.25. 19. 8. 98. 63. 103 792. Tretbebel-Antrieb mit veränder- lier Uebersezung für Fahrräder. A. F. A oxeudorff, Ste>kholm; Vertr. : Carl Heinrich Springmann u. Th. Stort, Berlin NW.,

$39, Antriebsvorrihtung für Motor-

Pumpenanlage V, St. A.; Vertr.: mann u. Th. Stort,

flotenen oder dense, Dânem. ;

Silverbill, St. Leonards on Sea, Engl. ; Vertr. : Richard Lüders, Görlitz. 103 840,

20. 7. 97 Keiten-Ginstellvorrihtung für Bertr.: Artbur Baermann, Berlin NW., Karl-

63. 103889. Antrietsvorrihtung für Fahr-

râder. H. W. E. Brauer, Hamburg. 23. 10. 97. 103 890, Antrieboorrihtung für Fahr- räder u. dgl., bei welcher die Bewegungézüber- z¿dalen auf die um 1809 gegen- Kurb:In unter Vermittelung

Birmingham;

tragung von den P einander verfeßten cines Geleñfparallelogramms Fasterling, 63. 103891.

31. 3. 98. Tretkurbellager für Fahrräder u. dgl. G. Menuard, La Louviòre, Belg.; Vertr. : C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 63. L1@3 S892. Vorrichtung an Fahrrädern zur Unterstäßung beim W. Higgins, Broad Oaks Attercliffe, Sheffield, St. Reuschel, Streex, London ; Vertr. : C. Feblert u. G. Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 103 893. Vorrichtung zur Veränderung der Uebersezung bei einem Trethebel-Antrieb mit Umlaufgetriebe für Fahrräder. Altena i. W., Schwarzenstzin. 4. 10, 98. 65. 103 793. Antriebsvorrihtung für Kanal- \<hifffe. P. Haeculein, Frauenfeld, Sch .: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenftr. 80.

Lzrnen des

Cty Vork, 64 Moorgate

A. König,

Klasse. :

65. 103 841, Nachgiebige Seilklammer Treibseile zunt ehmen des Schleppseiles von Swiffen. N. Ghérassimoff, St. Peters- burg; Vertr.: Fr. Meffert, Berlin NW., Doro- theenftr. 22. 7. 9.97. f

67. 103 876. Selbstthätige Schleifmas<ine für Gla8gefäße; Zus. z. Pat. 90 706. Auto- matic Glascutting - Machine Syndi- cate Limited, London; Vertr.: Julius Schwarz, Freiburg i. B. 1. 6. 98. _

22, 103806. Sprenggeshoß mit Wasser- mantel. W. A. Broichmannu , Köln,“ Perlen- araben 53, u. M. Boehm, Berlin, Lüneburger- straße 3. 26. 7. 98. :

74, 103 794. Dur éine Uhr in Thätigkeit geseyter Fernwe>er mit beliebiger Bemessung E z E Gebr. Rabe, Hanau a. M.

24. 103 842, Einrichtung zur Fernübertragung von Bewegungen; Zus. z. Pat. 93 912. E: «& Halske, Aktien-Gesellschaft, Berlin.

77. 103 807. Swhaukelpferd. C. Hamaun, A b. Hamburg, Schlebushweg 20.

7%, 103808. Kugelspiel. V. Nowak, Wien, Embelgasse 66; Vertr.: Alexander Specht u. F. D. Petersen, Hamburg. 22. 5. 98.

$0. 103 866. Verfahren zur Herstellung feuer- beständiger biegsamer Platten aus Asbest. Ch. Graham, St. Petersburg, Viborg Storon, Tixvinskaya 2; Vertr. : A. du Bois-Reymond u. En, Ren BerlinNW.,, Schiffbauerdamm 29a. 18. 9. 98.

S1. 103 795. Aufgebevorrihtung für den Lauf- wagen - bei mit Aufzug für leßteren versebenen Seilbahnen. R. L. Anderson, York, Süd- Carolina, V. St. A.; Vertr.: M. I. Hablo u. H. Heimann, Berlin NW., Luisenstr. 39. 25. 7. 97.

S1, 103 796. Speise- und Transportvorrihtung für kôrnige und pulverförmige Stoffe. M. Kacuipff, Labiau. 4. 2. 98. : :

81. 103 797. Verfahren, Bleiplomben mit einenr Schußmantel aus Metall zu umgeben. St. Dziorobek, Eberswalde. 17. 4. 98. j

82. 103 850. Vorrichtung zum Tro>nen von Holz. P. Lambiotte Frères, Paris; Vertr. :

. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Linden-

aße 80. 20. 10. 97.

S2. 103 S851. IrcÆenkammer mit Luftabführung am Boden, insbesondere zur Tro>nung von Guß: f E F. Pich, Berlin NW., Haideftr. 41.

L: 90.

83. 103 852. Elektrish bewegter Zeitanzeiger. S. P. Thrasher, New Haven; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheen- straße 32. 16. 5. 97.

84. 103 877, Fashinen und Senkkörper aus Draht. G. S. Zanetti, Caftenaso, Bologne, Ftal.; V-ertr.: C. v. Ossowéki, Berlin W., Potsdamerstr. 3. 21. 7. 97.

85. 103 823. Abfallgruben-Anlage zur Auf- nabme und Zerse8ung der Abgänge aus Spül- aborien. C. Lehmann, Zürih; Vertr. : A. Gerson u. G. Sahse, Berlin SW., Friedrich- ftraße 10. 26. 2. 98.

Der Patentinhaber nimmt für dieses Patent die Rechte aus Art. 3 des Uebereinkommens mit der Shweiz vom 13. April 1892 auf Grund der Schweizerischen Patentschrift Nr. 14 691 vom 99. Juli 1897 in Anspruch.

S5. 103 824, Wasferleitungahns mit Aus- befserungs- und mit Betriebssig für die Ventil- fugel. G. O. H. Klopp, Cbteyne Walk, Cbelsea, Grfs{. London; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. 21. 4. 98.

86. 103 885. Vorrichtung zum Abbinden der Schußfadenschleifen an der Waarenleiste. E. Smith, 42 Well Street, Bradford; Vertr. : Dr. R. Wirth, Franffurt a. M., u. W. Dame, Berlin NW., Luisenstr. 14. 8. 9. 97.

$9. LO3 SI2. Neuerung beim Kühlen von Bistrontium-Saccharat. O. Krüger & Co., offene Handelêgesellshaft, Berlin NW., Dorotheenstr. 31. 2. 3. 98. /

89. 103 867. Kohlensäurevertbeilung8apparat für Saturationspfannen. Schueider & Helme>e, Magdeburg, Wilbelmftadt, Gr. Dies- dorferstr. 220. 3. 4. 98.

89. 103 868. Saturationsapparat mit Be- rieselungs-Schne>e, besonders für Zu>ersaft. O. Limpricht, Schwanebe>. 21. 7. 98.

pati M S

Gebrauchsmuster.

Eintragungen. 111 997, 112283, 113295, 112 306, 113 349, 112 459, 112 461, 112 464, 112473, 112519, 112 527, 112 539, 112 541, 112 587, 112 721bi8 112 990 auss<ließl. 112 732, 112 743, 112 753, 112 $79, 112 891, 113 945, 112 947, 112 949, 112 950, 112 956, 112 964, 112 969, 112 973 u. 113 975,

Klaffe.

3. 112 794. Frifiermantel mit au2we<selbarem Kragentheil. Otto Michel, Berlin, \ i0ftr. 17, 2. 3. 99. M. 8146.

3. 113 80L. Unterjaen aus Ramiegewebe. Heinri Linnekogel, Stuttgart, Kronenstr. 48. 4. 3. 99. L. 6196.

3. 112802. Unterbeinkleider aus Ramie- gewebe. Heinri Sus Stuttgart, Kronen- straße 48. 4. 3. 99. L. 6197.

3. 112808. Kieidershußborte mit Be- \{werungë-Ein- bjw. Auflagen. Molineus «& Co., Barmen. 3. 99, M. 8174.

3. 112 S818. Manshettenhalter aus federrdem Draht. Carl Bergmaun, Charlottenburg, Leibnizstr. 78. 7. 3 99. B. 12328. _

3. 112970. Schwanbesaß, mit gefärbten Grebesfedern garniert. H. Wolff, Berlin, Burgstr. 29. 1. 3. 99. W. 8257.

4. 112 459. Einfafsung von Shuygläsern an Laternen, mit seitiih in der Faffung angebradbten, zurü>biegbaren Riegeln. S. Jare>i, Berlin, Köpeni>er str. 149. 4. 2. 99. I. 2476.

4. 112755. In Höße der Brennstelle an- geordneter, das Dcchtrohr umshließender, ring- förmiger Zylinderträger für Laternen beliebiger X: F. Schwarz, Berlin, Linienftr. 1543.

* 12 98. Sch. 3665.

4. 112 771. Vergasungsbrenner mit einem *

Zuführun

ohr und einer oberhalb der Mündung eines Bladrohres angeordneten Düse mit feiner

Unter den Aauden T 2. 99. M. Sor

Klafse. 4, 112 840. Salenhalier für Reflekioren

u. dgl., bestehend aus einer flachen gelochten Seibe, auf welhe Bolzen mit Gewinde auf- geshraubt oder aufgenietet sind. Elektricitäts- Gesellschaft Richter, Dr. Weil « Co., Frankfurt a. M. 13. 3. 99. E. 3160.

4. 112 887. Petroleumlaterne, bei welcher die Luft dur einen zweiten Schornstein, Röhren und eine Hülse von oben nah unten zum Brenner geleitet wird. Robert Wendler, / Oberlößniy- Radebeul. 3. 3. 99.-— W. 8265.

5. 112 349. Vorrichtung zur Verhütung der Bildurg von Kohlenstaub in der Grube und zum Transpa1t der Kohlen, bestehend aus einer gerippten, muldenartig gebogenen, mit Winkel-

eisen versehenen O Heinri Scehröer,

A b. Lünen i. W. 31. 12. 98. Sh.

6. 112 911. Spündapparat mit in der Röhre angeordneter Zwischenwand. Georg Beer, Paffau, 13. 3. 99. B. 12372.

6. 112 914. Zweitheiliger, mittels Klappy- dedel vershließbarer Drahikorb zur Aufnahme des Sdwefelspahns beim Aus\{wefeln von Fas ern. Jacques Bunimolvits<, Frantrurt a.M.,

ielandstr. 23. 14. 3. 99. V. 12 390.

6. 112 930. Gârvorrichtung aus einer einer- feits mit dem Faßspund vershraubten, anderer» feits in ein Wassergefäß tauchenden Zinnröhre. Mitten Heine, Úlm a. D. 20. 3. 99.

Wi j

6. 112 931. Dephlegmator aus ftufenartig angeordneten Ringen mit Löchern zum Durh- tropfen und Vertheilen des Lutters in Maisch- und Sprit-Destilliervorrihtungen. A. Schmidt «& Sohn, Nauen. 21. 3. 99. S(. 9185.

6. 112 941. Im Vorlaufgefäße einfeßbarer Filterkörper. Actieugesellschaft Fabrik für Brauerei -Einrichtungen vorm. Heiurih S «& Co., Berlin. 20. 12: 98.

. 3143.

S. 112 760. Mit Seidenstoff dellebteyVakger (Karton) für Druckzwe>ke aller Art. wald PeLmae 1. Gerh. Sacmavn, Krefeld,

ouisenfir. 69. 19. 1. 99. S. 5025. -

S. 112 789. Garnsträhn mit um die einzelnen Gebinde ges{lungenen, dur eine Metakiôse ver- bundenen Etiketts. C. Sronert, Berlin, Luifen- straße 42. 28. 2. 99. G. 6040

12. 1127523. Schwimmkörper, hauptsählih

aus Korkmehl bestehend, zur Ablagerung von Kesselfteinbildnern im Kefselwasser. Ferdinand S Berlin, Wallftr. 30. 5. 9.98. L 4.

13. 112 $59. Ventilkegel mit Rü>schlagventil

und freiliegender aus8we<selbarer Dichtungsfläche, für Kondenttövfe mit direkter Entwässerung. C. F. Pilz, Ghemnitz. 21. 2. 99. P. 4380.

15, 112775. Buchdru>kforms{ließzeug mit

¡wei \<walbens<hwanzfèrmigen Gegenplatten. Michael Rüttger, Heidelberg, Eppelheimerland- ftraße 3/5. 13. 2. 99. R. 6521.

15. 112 809. Ausshluß für Buchdru>erei-

zwe>e, bestehend aus quadratishen Metall- stü>hen mit spizen Dornen. P. R. Neumaun, Rirdorf, Hermannstr. 45. 6. 3. 99. N. 2280.

17. 112933. Drahtgewebe für Rükkühl-

anlagen, dessen waagrete Drähte stärker find, als die senkre<ten. Eduard Karrer, Frank- furt a. M., Uhlandstr. 33. 21. 3. 99. K. 10 204

20. 112 738. Borrihtung zum Heben großer

Lasten, mit winkeliger Hebelüberseßung, be- weglicher Klaue am unteren Ende des hebel8 und Rollen. Friedri<h Vörg, München, Max- josepbftr. IIT/I. 22. 12. 98. V. 1847.

20. 112 746. Sandstreuapparat für Straßzen-

bahnwagen, bestehend aus einer auf ihrem Ums fange mit Klappen, / die dur< ein vom Führer bethätigtes Gestänge einzeln geöffnet werden, ver- sebenen rotierenden Trommel. W. Rohde, E b. Altona, Schulftr. 11. 6. 3. 99.

20. 112 747. Eifenbahnwagenkupplung mit

einem mit shräger Nase versehenen Haken und durhgehender Welle für seitliche Handauskupplung. Josef Böltner, Dortmund, Bornstr. 69. 6. 3. 99. B. 12 321.

20. 112754. Gewebes<ußneß für Straßen-

bahnen, bestebend aus einem unter dem Vorder- und Hintertheil des Wagens vermittels eines Eisengerippes angebrachten, aus _Hanfftri>en o. dgl. Material | daerzanipgr Sicherheitêne Karl Schultheiß, Nürnberg, Glodenhboffstr. 20. 19. 11. 98. Sh. 8815

21. 112 767. Gleichstrom-Dynamo-Mashine

mit Magnet-Zusatzwindungen zur Verhinderung der Verschiebung des Pol-Diagramms. Thomas Marcher, Dresden, Pragerftr. 33. 3. 2. 99. M. 8003

21. 112 791. Grundplatte für elektrishe Ap-

varate mit Langschlizlöhern zum Verstellen der Pole. Schroeder « Co., Offenbah a. M. 1. 3. 99. S. 9079.

21. 112 792. Brennzeitmesser für elefhi ische

Lambpen mit Unrubstelung und Zeigerschalt- vorrihtung. Lucien Peruelle, Genf; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 1. 3. 99. P. 4409

. 4403. 21. 112 842. Glode für eleftrishe Lampen

mit Leuchtkörpern aus Leitern zweiter Klafse mit Oeffnung zur Einführung der Vorwärmungs- flamme. Allgemeine Elektricitäts - Gesell- schaft, Berlin. 14. 3. 99. A. 3287.

21. 112 843. Elektrishe Lampe mit Leucht-

förpern aus Leitern zweiter Klafse, mit vom Sod>el leiht trennbarer Glo>e. Allgemeine Slsrerieimas-Guje fas Berlin. 14. 3. 99.

21. 112 844. Elektrishe Lampe mit aus-

weczielbaren Leuchtkörpern aus Leitern zweiter Klafie. Allgemeine Elektricitäts-Gesellshaft, Berlin. 14. 3. 99. A. 3289.

21, 112 845. Kontaktsicherung für schräg ge-

stellte elektrishe Lampen mit Leuchtförpern aus Leitern zweiter Klasse. Allgemeine Elek- E - Gesellschaft, Berlin. 14. 3. 99.

21, 112 S853. Dyxamobürste aus einer flach-

gedrü>ten Blechrolle, mit \<raubenförmig darum

E E ülle. erbrey « Kostorz, h 15,3, 9%

. 9199,

S1. 112 854. Anlasser mit zwei Schalthebeln, wobei der eine von einem im Erregerstrom liegenden Glefktromagneten festgehalten wird. F. Klö>ner, Köln a. Rb., Gr. Griehenmarft 13. 16. 3. 99. K. 10 175.

21. 112 962. Lehre zum Messen von Metall- drähten und Kabeln, bei welcher die Zahlen neben den Einschnitten den Querschnitt angeben. Car Mahr, Efßlingen a. N. 20. 2. 99. M. 8081.

$1. 112963. Aus zwei unter einem ge Winkel geneigten Stäben bestehende Drahtlehre zum Messen won Metalldrähten mit gleichzeitiger Duecl@uilibangobe. Carl Mahr, Eßlingen a. N. 20. 2. 99. M. 8082

$1. 112966. Gedrüd>te Kapsel mit einzu- \hraubenden Fafsungsnippeln für elektrishe Glüh- lampen. Elektricitäts-Gesellschaft Richter, e el «& Co., Frankfurt a. M. 23. 2. 99. 4SL. 112968. Mittels Lappens mit einer Klemmschraube verbundene geslißte Zwinge zum Aufseten auf stiftförmige elektrische Leiter. Hydra- as ugu «& Koenig, Berlin. 25. 2. 99. 24. 112 946, rägroft-Stirnplatte mit dur< seitliche Hebel ellbarem Koblenfülltrichter. E E Zwickau i. S., Albertstr. 2. 6. 2. 99. 46. 112 519; Stoßsicherer Wart renner mit zwei im Brenneruntertheil angeordneten En Haruish, Kitzingen. 19. 1, 99. 26. 112 751. Wettersichere Acetylen-Fahrrad- lampe mit in die den Fortfaß der vorderen Gabel des Rahmens bildenden Röhre eingeseßtem Gas3- enerator. F. W. Keits{<, Karlsbad; Vertr. : Nobert Deißler, Julius Maeme>e u. Franz Deiner, Berlin, Luisenstr. 31a. 9. 8. 98.

K. 9008.

26. 112 S838. Laternenstiefel für Wagenlaternen mit Luftzufübrungsöffnung im Boden und De>kel desselben. G. Albert, Barmen, Paulstr. 10. 13. 3. 99. A. 3283.

£26. 112 839. In den Entwi>elungsbebälter von Acetylenlampen einsetzbare, zur Aufnahme von Carbid dienende Patrone, deren Boden und De>el mit Löchern versehen ist. John Bilbie u. H. Drivet, London; Vertr.: R. Deißler, F. Maeme>- u. F. Deißler, Berlin, Luisen- strafe 31 a. 13. 3. 99. B. 12375.

26. 112 870. Mit einer aus Zu- und Ablauf- robr bestehenden Spüleinrichtung versehener, Luft- diht vershloijener Acetylenentwi>ler mit darin aufgebänatem, dur< Drehen einer Spindel auslötarem Karbidbehälter. C. Häriug- Schmidlin, Aesh b. Basel; Vertr. : M. I. Hablo, Berlin, Luisenstr. 39. 9. 2 99. H. 11 437.

26. 112 886. Regulierdüse für Gasglüblicht- brenner mit drehbarem Einsatz, dessen Ausström- öffnungen zu denjenigen des äußeren Theiles verstelt werden können. Wilhelm Poft, Iser- lohn. 28. 2. 99. P. 4402.

26. 112 942. Selbflthätige Zündvorrihtung für Gasglühliht mit an einem dehnbaren und sih krümmenden Metallstreifen im inneren Luft- raum der Brenner na< Argand-System gelagerter Zündpille. Dr. Ernst Burschell, Landau, Pfalz. Z: 1. 99: B, 11905.

26. 112 967. Acetylen-Tish- und Hängelämpe mit auswe<selbarem Carbidbehälter und mit Absperrhahn versehenem, ausshraubbarem, gemein- samem Gas- und Wasserzirkulationsrohr. Wil- helm Schubert, Berlin, Adalbertstr. 61. 24. 2.99. S0. 9044.

26. 112 982. Vorlage für Retortenöfen mit s<râg von unten eintretendem, ftumpfwinklig ge- kni>tem oder acbogenem Steigrohr. A. Veuthner, Braunschweig, Bahnhofstr. 7. 14, 3. 99. B. 12 385.

30. 111997. Doppelirrigator mit dur Ssolierraum getrennten Räumen für kaltes und warmes Wasser, zwei Schläuhen und Konus- doppelhahn mit Spülrohr. Emil Siefert, Friedenau b. Berlin, Rheinstr. 58. 26. 1. 99. S. 5043.

$0. 112527, Behälter mit in drei Abzwei- gungen endendem Abflußrohr zur gleichzeitigen oder abwe<selnden Doue von After, Scheide und Unterleib. Dr. F. A. Th. Kleffner, Kiel, Holtenauerstr. 6. 2. 2. 99. K. 9868.

80. 112 541. FZaltshahtel mit seitlihem Ent- nahmeshliß und Klappe für Verbandwatte in Bindenform. Dr. Gutzeit & Braun, Königs- berg i. Pr. 24. 2. 99. G. 6030.»

230. 112 722. Puder-Zerstäuber, dessen Gefäß einen abnehmbaren oder mit Füllöffnung ver- sehenen Boden hat. Sandór_ Kecskeméti, Temesvár; Vertc.: M. Ehrenbacher, Berlin,

. Leipzigerstr. 115/116. 14. 3. 99. K. 10152.

230. 112 737. Abdru>masse in Scheibenform für künstlide Gebisse. E. M. Friese, Dresden, Oberfeergafse 6. 11, 2. 99. F. 5403.

20. 112795. Behälter mit abshließbarem Obertheil ¡um Dosieren medizinis<her Flüfsig- keiten. Dr. G. F. Seuning, Berlin, Wilhelm- ftraße 141. 2. 3. 99, H. 11 572.

230. 112803. Mit Sglinge verbundener Kauter. Louis «& H. Loewenstein, Berlin. 4, 3. 99. L. 6198.

30. 112 875, Operationslager mit dur Riegel festzustellenden, gelenkigen Lagerplatten und teleikopartig f ae pra ew i Stügzen. Wilhelm Erat, Basel; Vertr.: M. J. Hahlo, Berlin, Luisenstr. 39. 13. 2. 99. E. 3109.

30. 112 S881. Gebläse, aus Wasserbehälter, darunter angeordnetem, geshlossenem Luftbebälter, Wafferzuleitungêrohr und Blatrohr bestehend. Ludwig Haun, Stuttgart, Schlofserstr. 30. 23. 2. 99. H. 11 537.

30. 112 SSS., - Elektrishes Lichtbad mit Glüh- lampen, welhe vor Reflektoren stehen, als Heiz- körper und abgeshrägter Oberfläche des Kastens. W. A. Hirschniann, Berlin, Johannisstr. 14/15. 3, 3. 99. H. 11587.

20, 112922. Massiershemel mit Polsterung und auffeßbarer gepolsterter Bank. Carl Wolter, Berlin, Holzmarktstr. 0c. 17. 3, 99. W. 8342.

20, 112 925. Mittels verftellbarer Schenkel- und Schulterbänder festzulegende Leibbinde.

Kuhn, Lüßschena. 18. 3. 99.

Valentin K. 10189. Klose.

30. 112 926. Hebevorrihtung für Kranke, be- stehend aus am Kopf- und Fußende des Bettes zu befestigenden Winden mit Sperrvorrihtung. Dr. Emil Maudowski, Greiz i. V. 18. 3. 99. M. 8216.

BR, f rbe : Barmer mit F geltopf-

ar ardt, Leipzig - Plagwiß, arkran-

städterstr. 4. 8. 3. 99. S. 12 342

[| 33. 112 295. Halter für Schlittschuhe o. dgl.,

bestehend aus einem aus Leder, Hanffseil oder ähnlichem Material hergestellten Handgriff mit daran befestigtem Karabinerbaken. Rudolf Peitzsch, Altenburg, S.-A. 7. 2. 99. P. 4340,

33. 112306. Stiel-Kamm aus zwei umein- ander drehbaren Hälften, deren feine und grobe Zähne mit den Spißen einander gegenüber liegen.

arburger Gummi - Kamm - Compaguie, amburg. 24. 2. 99. H. 11536.

33. 112 730. Schirmvershluß mit federnder Hülse, welche die bakenförmig umgebogenen Enten der Gestellrippen festhält. Emil Kleber, Annen» ftraße 21, u. H. ARAGNES, Annenstr. 7, Berlin. 13. 12. 98. K. 9590.

33. 112 739. Nähgeräth aus einer Platte mit fenkre<t aufgestellten Nähutensilien. Friedrich Bo, Haßleben i. Th. 18. 2. 99, B. 12218.

33. 112 748. Ahsil in sih federnder Spazier- \stoŒ Theodor Gänge, Berlin, Kl. Hamburger- strafe 9. 1. 2. 99. G. 5694,

33, 112 821L. Etui zum Aufbewahren von S{lüfseln und anderen Gebrauhsgegenftänden, bestebend aus zwei aneinander angelenften Ver- \{lußklappen mit innen an dem Gelenk bängen- dem Ring, zum Anbängen der betr. Gegenftände. Erast Hammanu, Offenbach a. M., Louisenstr. 5. 7. 3. 99. H. 11607.

33. 112 869, Sw{mu>dbehälter in Form einer Stildkröte mit federndem, am beweglichen Kopf festgehaltenem Dedelscild. Huao Berger, Schmalkalden. 4. 2. 99. B. 12 121.

33. 112 878. Haarhalter aus Celluloid mit ösenartigem Verschluß zum Zusammenhalten des He W. Klaar, Berlin, Neue Grün-

traße 30. 20. 2 99, K. 9998.

33. 112 901. Slafvorrihtung für Eisenbahn- wagen, bestehend aus einem barettartigen Gewand mit zu beiden Seiten desselben angeordneten Armstützen und Taschen. Julius Rachwalsky, Say. 8. 3. 99. R. 6603.

33. 112951. Sto>- bzw. Schirmgriff mit oberem klappbarea, als Zigarrenlöscher dienenden Theil und daran angeordnetem Zigarrenabschneider. Carl Fischer, Pöthen b. Gommern, Prov. Sachf. 13. 2. 99. F. 5516.

33. 112952. Sto>- resp. Schirmgriff mit Streichholzbebälter und Hülse als Zigarrenlöscher mit Zigarrenabschneider. Carl Fischer, Pôthen b. Gommern, Prov. Sa<hf. 13. 2. 99. F. 5517.

33. 112953. Stirmgriff mit darin angeord- neter Ubr. Carl Fischer, Pöthen b. Gommern, Prov. Sahs. 13. 2. 99. F. 5518.

33. 112954, Sto> mit darin angeordnetem Maßstab und Griff als Zigarrenlöscher mit Zigarrenabschneider. Carl Fischer, Pöthen b. Gommern, Prov. Sachs. 13. 2. 99. F. 5919.

33. 112955. Sto>- resp. Schirmgriff, dessen oberer Theil mit einem Fernrohr versehen ift. Carl Fischer, Pôthen b. Gommern, Prov. Sachs. 13. 2. 99. F. 5520,

34, 112283. Glühstoff-Plätteisen mit Einsaß zur Aufnahme des Heizmaterials und mit einer Bertiefung im De>kel für Spiritus. Julius Waldmaun, Berlin, Klopsto>str. 38. 19. 12, 98. W. 7945.

34. 112 738. Spi>nadel mit einem mittels Starniers drehbar befestigten Seitenfheil als Füllöffnung und einem von außen verschiebbaren Kolben zum Herausscieben des Spe>s. Ludwig

olusfa, Wien; Vertr.: C. Gronert, Berlin, Luisenstraße 42. 18. 2. 99. H. 11 500.

34. 112 766. Metall-Zahlteller, defsen beweg- lih angeordnete Zablplatte resp. Fläche es er“ möglicht, auf die Seite zu neigen, auf welche ein Dru> durch die Hand ausgeübt wird. O. Scheffel-Lehmaun, Berlia, Jasmunderstr. 6. 3. 2. 99. Sch. 8933.

34. 112773. Sißmöbel, bei wel<hem die Gratleisten, in denen die Füße befestigt sind, durch angeschraubte Winkelstü>e mit der Sißplätte ver- bunden find. Karl Guukelmann, Eisenach. 11. 2. 99. G. 6005.

34. 112787, Mit einer auseinanderklapp- baren Umbüllung versehene Figur. Felix Rosen- Berge. O Lützowstr. 105. 295. 2. 99.

34. 112788. Durch die Kerzenwärme \ih drehender Christbaum-Aufsaß aus einem Draht- gestell mit am Umfange daz¡wishen gespannten

lügeln. Heinrih Wittler, Köln, Vorgebirgs- traße 13. 27. 2. 99. W. 8252,

34. 112798, Stechleiter, deren Stüße durch einen Gegenlenker und Führung die erforderliche Beweglichkeit erhält und durh Anschlag festge- stellt wird. Meyer & Weyhausen, Bremen. 3. 3. 99. M. 8151.

34. 112 805. Gleichzeitig horizontal und verti- fal verstellbares Pult für Schulbänke u. dgl.

einri Gündel, Leipzig-Readniß, Kohlgarten- traße 49. 6. 3. 99. G. 6062.-

34, 112806, Umlegbare Stüge an Scul-

bänken zum einseitigen Hochstellen derselben. einri< Gündel, Leipzig-Reudniy, Kohlgarten- traße 49. 6. 3. 99. G. 6063.

34. 112 833. Verbindungsband mit Sichzrung für Leitern u. dgl., dessen au dem cinen Schenkel sißendec Knaggen als Anschlag für den zweiten drehbaren Schenkel dient. Érnst Krause, Klofter- lausnig, S.-A. 9. 3. 99. K. 10 131.

34. 112846. Obstshälmesser mit auf der Klinge verstelbar angeordnetem Schußsteg. F G. Delius, Leipzig, Salomonstr. 2. 14. 3. 99. O. 4268.

34, 112851. Tragläre Trommel mit in der Läng3achse gelagerter lzje ¡um Aufwi>eln von Wälchelcinen u. dgl. A. Hirt, Liperz hai Nadebeul b. Dresden. 15. 3. 99. H. 11 652.

34. 112860. Anhbeizvorrihtung für Bügel- eisen, aus einem über das geöffnete Bügeleisen passenden, unten offenen, oben mit Abzugsrohr versehenen Gehäuse. Carl Zimmermann, Weißenburg a. S. 8. 12. 98. Z. 1503,;

Klasse.

34. 112 863. Hohlplätteisen für Kohlen oder Glübstof mit innen an den Seitenwänden an- gebra<ten, zur Regelung des Luftzuges dienenden verstellbaren Rosten. A. Schucider, Iény i. Algäu. 21. 1. 99. Sh. 8873.

34, 112 867. ‘Offene. Gefäße aus Holzspan. Richard Heilborn, Berlin, Leipzigerstr. 26 1: 2,99. D. 41 394.

34. 112882. Dusthe für Badewannen, be-

stehend aus einem an der Badewanne angeordneten

Gestell mit auf- und abbewegbarem, {i selbst-

thätig füllendem Behälter mit Brause. E. Haeckel,

Berlin, Reichenbergerstr. 154. 25. 2. 99.

H. 11542.

34. 112884. Bügelmaschine, mit an der

Bügelwalze angeordneter Nillenscheibz zum

Glätten der Kragen- 2c. Kanten. Schmidt «&

Schmits G. m..b. $H., Köln a. Rh. 27. 2.

99. Sh. 9050.

34. 112885. Streugefäß mit durhlo<htem Boden und durlochter, entgegen einer Feder drehbarer Schale. Weiutraud & Co., Offen- ba a. M. 27. 2. 99: W. 8236.

34. 112892. fKinderklappstuhl mit auf den Fußboden berabklappbarem, den als Stehbftuhl dienenden Untertheil gegen Verschiebung sichern- dem Obertheil. Louis Schmetzer «& Co., Ansbach. 6. 3. 99. Sh. 9105.

34. 112898, Waschbrett aus gerippten, in einem Rahmen befestigten Brettern. C. M. Schürer, Geyer i. S. 7. 3. 99. Sw. 9119.

34. 112960. Sculbank mit veränderlicher Pulthöbe, in der Höhe verstellbarem Fußbrett und horizontal vershiebbarer Sißbank. Heinrich Gündel, Leipzig-Reudniy, Koblgartenstr. 49. 18. 2. 99. G. 6016.

34. 112977, Blechgefäß beliebiger Form und Größe mit lösbarem, den oberen Gefäßrand in einem Schliß durhgreifendem und umgebogenem und den Gefäßboden untergreifendem Henkel, Deutsche Trommel- uud Blechwareufabrik, G. Im. b. S., Erfurt. 8. 3. 99. Hd D. 4257.

34, 112978, Gardinenstangenhalter mit ¡wei zu einander vershiebbaren Schlißschienen. Gustav MRE O Halle a. S., Geiststr. 21. 11.3. 99.

34, 112 980, Gasfkocher mit Gasselbst¡ünder, bei wel<hem der Zündkörper an dem Ende eines Pran gen Hebels angebracht ist. Paul Bley- berg, Berlin, Dresdnerstr. 98. 13. 3. 99. B. 12 377.

34. 112983. Von einer Stelle aus regulier- barer Petroleum-Heizbrenner mit drei verschieden breiten Dochten. Walther Brandes, Hamburg, Wrangelstr. 55. 14. 3. 99. B. 12 386.

34. 112984. In der Höhe einstellbare, mit Leitrillen versehene Tragplatte für Petroleum- e renne Walther Brandes, Hamburg,

rangelstr. 55. 14. 3. 99. B. 12 387.

34. 112985. Zahlbrett mit Auflegeflähe aus Sammeét- o. dgl. Gewebe, wel<hes mit einem fteifen Rand aus Leder 90. dgl. eingefaßt ift. Richard Scholze, Dresden, Seminarstr. 28. 14. 3. 99. Sh. 9150. 7

34. 112987. Durh<h \<wingbar bewegliche Verbindung mit der Grundplatte zum Stellen und Aufhängen eingerihteter Service-Ständer.

riedrih Uhle & Söhne, Parchen; Vertr. : tto Sa>, Leipzig. 15. 3. 99. U. 831.

34, 112989. Vorhanghalter aus zwei \ym- metrish mit mehreren Befestigungshaken an der Unterseite für die Vorhangshawls versehenen Leisten. Hackl «& Söhue, Wien; Vertr: Richard Lüders, Görliß. 15. 3. 99. H. 11 648.

36. 112934. Koch- und Heizofen für kleine Wohnungen, gekennzeihnet durch zwei von einer Klappe ein- und auszuschaltende verschieden lange

üge. Louis Marburg & Söhne, Frankf- urt a. M. 21. 3. 99. M. 8225.

37. 112768. Ziegelstein mit iwei oder mehr T ils N V gogen ind. Loui eyer, nnover nigfstr. 14. 4. 2. 99. H. 11411. / y

37. 112770, Zementdahfalzplatte mit am Längefalz angebrahter Sicherheitsrippe, gerader Ovberflähe, auf 50 cm Lattenweite verlegt Hermann Boldt, Ferdinandshof i. Pomm. 6. 2. 99 B. 12138,

37. 112 772. Ladierter Fensterladenhalter na< G. M. Nr. 107 079 mit o< în der Feder zur Aufnahme eines am Laden sißenden Stiftes. Fobann JIfkowitsh, Dillingen a. d. Saar. 9. 2, 99. J. 2485.

37. 112815. Mit verschieb- und feststellbaren MWinkeln versehener Träger für Schneefanggitter. Franz Salger, München, Schießstättstr. 24. 6. 3. 99. S. 5171.

37. 112 816. Aus ¡wei Schrauben mit Haken, Muttern und beweglihem Steg bestehende Vor- richtung zur Verbindung von Gerüstbäumen, Leiter- bäumen u. f. w. mit Trägern, Bohlen u. dgl. M. Kirschstein, München, Reichenbachstr. 11. 6. 3. 99. K. 10 096.

37. 112817. Pinselbüchse mit Klemmvor- rihtang zum Festhalten mehrerer Malpinfel in gewissen Abständen von einander und vom Dedel. Berthold Wolf, Oresden, Comeniuéstr. 39. 7. 3. 99. W. 82839.

37. 112824. Aus einem Stü>k gepreßte, mit hochliegenden A i T versehene Kiesleiite für Holzzementdäher. Thüringer Ziukornamenteufabrik Richard Brauer, Weimar. 8, 3. 99. T. 2948.

37. 112 825. Laufrolle für Schiebethüren mit ausgebüchster Bohrung. Julius KaHling, Hagen. 8. 3. 99. K. 10 116.

38. 112745. Baumhalter für Sägegatter, mit dur< Schraubung gegen einander beweglichen Klammerarmen. Alois Stoker, Pfaffenhofen a. Ilm. 6. 3. 99. St. 3386.

38. 112778. Sägeblattangel mit hebelartiger Vorrichtung zum Ein- und Aushängen des Säge- blattes. Otto Düttmanu, Berlin, Bredowstr. 11. 15. 2. 99, D. 4211.

38S. 112 890. Auf zwei Seiten offfener Be- bälter ¡um Verdichten von Holzporen. . Carl Wellhöfer senm., Heidingsfeld b. Würzburg. 6. 3. 99. W. 8278.

38, 112896, Französishe Hobelbankvorder- zange mit automatischer Parallelsührung. Georg Ott, Ulm a. D. 7. 3. 99. O. 1492.

38. 112976. Zentrumbohrer mit auswe@Whsel- barem Schneidmesser. Hermann Schmid, Ober-

hausen b. Augsburg. 8. 3. 99, Sch. 9123.

Klasse.

41, 112 974. Huthalter aus zwei Celluloid- Sheibchen mit Ni>elrand, die mit einer Nadel- vorrihtung versehen und mit fteifer Gummi- {nur verbunden find. M. E. Schiefer, Anna- berg i. S. 7. 3. 99. S. 9115.

42. 112 587. Heberbarometer zur Mefsung kleiner Lufidru>s<wankungen, bei welchem eine zu bewegende Mikrometers<hraubenspindel bei Berührung mit dem Que>silber die Stromkreiss vg wehe ein Galvanoskop anzeigt, be- wirkt. F. I. Th. Oelerih, Lägerdorf. 30. 1. 99. O. 1482.

42. 112756. Vorrihtung zur Eintheilung von Meßscheiben mit einer dur< Füufteldreh1 den Millimeterabstand anzeigenden Scheibe mit fünf Löchera und mit dur< Handhebel bewegtem Zahne zum Einriyen des Misllimeterstriches. Me <4 Bö>el, Chemnitz. 30. 12. 98.

42. 112757. Vorrihtung zum Veranschau- lichen der Zahlgrößen und Rehauñgs8operationen mit auf aritbmetish geordneten, drehbaren Würfeln angeordneten ablen und Nachbildungen von Münzen. Paul Otto, WAR b. Königs- wufsterhausen. 30. 12. 98. O. 1435.

42. 112758. VBVorrivtung zum Veranschau- lihen von Bruchgrößen und Bruchhrehaungen mit in Bruchtheile getheilten bzw. veränderlih tbeilbaren Querschnittsdarstellungen der metrischen Maße und Gewichte. Paul Otto, Zeesen b. Königêwusterhausen. 30. 12. 98. O. 1436.

42, 113 786. Shieblehre, deren die Skala tragene der Stab aus Metallrohr bergestellt ist. Carl Vo>, Wald, Rhld. 24. 2. 99. V. 1903.

42, 112 835. Apparat zur Veranschaulichun der Bewegungsgeseße elektrischer Strôme dur Luftstrôme. Richard Müller-Uri, Braunschweig, Sbleinitzstr. 19. 10. 3. 99, M. 8186.

42. 112 866. Aufseßbare Verdunkelungsvor- rihtung für Kceystallrefcaktometer mit wesel- seitig vers<ließbaren Oeffnungen für die Be- leu<htung mit streifendem und reflektiertem Licht. N. Fueß, Stegliy. 31. 1, 99. F. 5469,

42, 112 880, Stenographishes Uebungs- und Selbftdikti-rheft wit Kontrolheft. Friedrich Pökbler, Blaubeuren i. Württ. 23. 2. 99. P. 4383.

42. 112889. Mit einem Schraubenglafe in Verbindung zu bringender Glaseinsaß mit Rille oder Krempe zuc Befestigung eines siebartigen Vershlußbodens zwe>s Herstellung eines Tro>en- glases. Dr. Otto Schweißinger, Dresden, Dippoldi8waldaerp[. 3. 4.3.99. Sh. 9101.

42. 112910. Sweibenförmiger Recenschieber mit die Theilung {üßender und mit Inderxftrih versehener dur<sihtiger Platte. Gustav Meißner, Berlin, Perlebergerstr. 26f. 13. 3. 99. M. 8196.

48, 112 917, Selbstkafsierender Aufbewahrer für Fahrräder mit einem einen Theil des Fahr- rades umfassenden zangenartigen Bügel, der fih dur< Einwurf des Slüfsels öffnet. Iofef Rixen, Düren, Rhld. 15. 3. 99. R. 6629.

42. 112 990. Tragbarer rohrförmiger Behälter, welcher die zur Aufnahme von Croquis und Zeichnungen dur< Offiziere 2c, nöthigen Gegen- stände Buntstifte, Radiergummi und Ente fernungs- oder Kurvenmesser enthält und auf dessen Außenflähe Maßstäbe eingraviert find. Max Freiherr von Hirschberg, Darmstadt, Eichbergstr. 27. 15. 3. 99. H. 11 653.

44. 112750. Aus Knopfobertheil und aus mit Rü>enplatte versehenem Verschlußstift be- stehender Kleiderknopf, defsen Arretierung durh in Polygonlinien angeordnete P era und in gleicher Weise in dem Verschlußftift angeord- nete Einkerbungen gebildet wird. wald Noelle, Lüdenscheid. 30. 7. 98. N. 2014.

44, 112769. Zündholzshachtel mit diagonal getheiltem Einschiebsel und oben und unten mit Schliÿ und Aus\nitt versehener Hülse zum An- zünden der Hölzer bei Entnahme. Carl Favre, Wittsto> a. D. 6. 2.99. F. 5487.

44, 112785, Nagelzange mit Zigarrenab- \hneider, bestebend aus am Kniehebel ange- brahtem Schnittmesser und zwischen den Schenkeln angebra<htem Schnittlo<. Carl Vok, Wald, Rbld. 24. 2. 99. V. 1902.

44, 112804. Den Rauch kühlendes und tro>- nendes Pfeifenrohr mit Gewindeeinlage. Bernard Leber, Emden. 6. 3. 99. L. 6203.

44. 112850. Zigarren- und Zigarettenspiße mit in dem Hauptrohr vorge}jehenen engen Sa O „Brann E Bn T S

auufaktur, Tamba<h, Herzogth. otha. E Naa Lun fe Damelsens

45. Ó umentopf für Doppelfenfster von re<hte>iger Form mit knopfartig gestalteten ügen, Ernst Moritz, Charlottenburg, March- traße 24a. 17. 2. 99, M. 8076,

45, 112 761. Dungtransportgabel mit auf die Zinken aufshiebbarem Steg und Haken für die Zugthiere. A. F. Schmidt, Hävickhorst b. Rein- feld. 21. 1. 99. S. 8877.

45. 112796. Gartenwerkzeugkasten mit De>el als Arbeitstisch, befestigt an einem Sto>ke zum Transportieren und Aufstelen. Karl Weber, Neufraunhofen. 3. 3. 99, W. 8263.

45. 113865. Haken mit aufflappbarem Kopf und excentrischer Sicherung. Marx Galle, Berlin, Landsberger Allee 6. 830. 1. 99, G. 5957.

45. 112927. Bienenwohnung mit einem für die Hontigtracht eingerichteten Aufsaßkasten. Fr. Starkbauer, Glowno b. Posen. 18. 3. 99. St. 3413.

45. 112928. Gewalztes Sensenblait mit hohlem, angenietetem Rücken. I. B. Revollier, Renage, Isòre; Vertr.: Max Schöning, Berlin, Lindenstr. 11. 18, 3. 99. R. 6642.

45. 112929, Apparat zur Herrihtung künst- liher Schweißfährten, bestehead aus einem runden Blechbehälter, Drahtkorb und Bügel, ähnlich einer Walze. Eduard Kettner, Köln, Hohe- straße 67. 18. 3. 99, K. 10 194.

46. 112 759. Zünder für die Brennsflüssigkeit in Vergase- und Zündapparaten von Explosions- maschinen, mit beim Ginführen in den Lampen- “rig S R: M Sia

0., . m. . .., j g“ utr . 18. 1. 99. G. 5916. oi

46. 112765. Drathgewebekegel, welcher, inner- halb des Vergasungsraumes von Explosions- maschinen angeordnet, den auf seine Spiße ge-

sprühten flüfsigen Brennstoff \<leierförmig aus-.

E

e S I I E E S1 E E

tb Ee ege ai: rj trr i AE deticerttos É A 2 E E

E

A E E Ec E E E E E E TREE.:

p ae or «a RE