1899 / 91 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 [5080] ActiYa.

“Bilanz pro 31. Dezember 1898. Fünste Beilage

lf ale Veiacitis Ante ciathat | “ay hen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaats-Anzeiger.

E 4 1024 919,53 m. 1059/0 . . M 406 500,— Beriin, Dienstag, den 18. April 1899.

15 Abgang pro 1898 _„ 1 400,— ab ausgeloost per L “i Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-GesellsŸ. Deffentlicher Anzeiger.

T0351 30. Juni 1898 _ , 14000,— | 392 6. L Grwerbs8- und Wirthshanw-GenossensGaîten. 9, (4988) Actiengesellschaft

Zugang pro 1898, 159 456,86 | 59/oPrioritäts- Anleibe, Abiibrekt M 1182 976,39 Rate R A retbungen ausgelo pro 1898 . . , 5518361 30. Septbr. 1838 11 000 Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Godelheim per 31. Dezember 1897 Reservefonds-Konto . . 4 17 205,17 Bauk -Ausweife. | 4 396 576,— Zugang pro 1898 „5 456.85 10. Vérschiedene Bekanntmachungen. 500! Abgang pro 1898 . , 190,— Extra-Reservefond8-Kto. 4 10 000,— 56 395,89 Abschreibungen pro Accept-Köónto 6) Kommandit L Gesellschaften für Dampfsleiferei zu Ohligs. i 1898 . . . _. . 1485233) 3920|} Kreditoren auf Aktien u. Aktien-Gejellsh. __— Bilanz pro 1898. TS1S 032 ükftändige Zinskupons: j A ctiva. “M M A S 22 087 Nr. 18 M4, 7 [5075] : : i tien, ¿tial 20 110 E Uls s ls eo Bauzner Kunstmühle, ; E 8 088/04 | f h A RAL F Badi wied î î ; Utensilien-Konto 419|— Reubau- und Neuanlage-Kento . . . | Dividenden-Konto Nr. 9 50 Betriebsgesellschaft. | B Ee rata 11173 Affsekuranz-Konto, „Vorausgez. Prämie“ 61} Aufsichtäraths-Tantiöme-Konto . . . 5 734 Bilanz per 31. Dezember 1898. Haben. 12 312/80 Depcot-Konto 11 . , . H 17500 nenerurg8-) e 3 236/98 C | berukend | 2039/07 L 13 370 Mebllager-Konto . : Unrall-Konto . . 29/07 99 500|—] Bankgebäude. . fs Materialien-Konto E Summa Aktiva T] 2 993129] Mobilien . . . Versiwerungs: Konto | | Passiva. é 2 100!—| Safes-Einrichtung . Kassa-Konto . ; Aktienkapital laut Statut . . {30 000/— 309 17479} Kasse, hier und bei den Utensilien-Konto . | Hyvothekschuld 16 000|— Agenturen . « + Säâ>e-Konto . . . 24): | Yvifelhafte Forderungen . . 8331/20 Aktien-Kapital . D-fonomie-Konto . | Reservefonds . | Theilhaber-Antbeile

o ampfschifffahrts-Gesellschaft „Victoria“ (Act. Ges Soll. Gewinn

e F. - und Verlust-Konto ver 31. Dezember 1898. D

: : 7 Fabrik-Anlage-Konto: An Betriebs-Ausgaben . .. « « « « +21 «e Per Betriebs-Einnahmen . N Höxter per 31. Dezember 1897

2 U a s ae mia Ge S 4 565/65

ä A IRgeNe Frahtforderungen aus , rüdständige Frachtbeträge aus 1898

26 436/3 Vilanz per 31. Dezember 1898.

Activa. E

Untersuhungs-Sathen. 189 000 Auutabote, Zustellungen u. der T. Unfall- und Invaliditäts- 2c. * ersicherung,

1. e

22662 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. H,

An Dampfshif-Konto . . .= « + Ponton nid Kassenbestand . . . , Guthaben, bei dex Setnsparteil é

üdständige Frachtforderungen . Dubiose Seite E

Per Aktien-Konto . . . Kreditoren-Konto . Reservefonds-Konto Spezial-Reservefonds-Konto .

Nicht erhobene Dividenden .. . Gewinn- und Verlust-Konto. . . .

Verloojung 2c. von Werthpapieren.

5091]

l Filter: u. braute<hnis<he Maschinenfabrik Act. - Gesellschaft vormals L. A. Enzinger Worms a. Rhein.

Vilanz pro 31. Januar 1899. Activa. f Ls e An Immobilien-Konto: | | | |

T E 4 A Vereinsbank in Wismar.

Bilanz am 31. Dezember 1898, Activa. Passìva.

12 802

139 604 144 658

E | |

Geesthacht, den 16. April 1899.

, Der Vorstaud.

Wulff. Fölf<. Puvogel. Palmengarten- Gesell aft. Betriebs-Konto pro E me

“h ¡A 46 347139 32 085/21

#ÁA |S A 92 150 765/56] Pla «Wechsel . 3 689 073|—| Lombard-Wehsel . 1 137 650/39] Rimessen-Websel . 600 314/47] Che>-Konto für Debi-

| es

702 490/39] Laufende Rechnungen . 988 363/23] Konto für Verschiedene 265 903/55] Effekten . « « «+ 54 925 |— Lvnoteren

Kassa:Koils e Wetihsel-Konto . Debitoren

Stand am 31. Ja- | nuar 1898. ¿ « 939 160/15

“1 3581137

Prei S T 57 | 523 4191| Abschreibung 14 %/o |__14 624/56] 960 34696 | Maschinen 2c.-Konto: |

| Stand am 31. Ja- o

| ruar 1898 . . .| 308 700/27 | 62 163/04 | 570 863/31 |

| 333 776/98

[5100]

Ausaaben. ———

1) Verwaltungs-Konto . . . « » 2) Zinsen-Konto

3) Palht-Konto. Pacht für Gelände 4) Haus- u. Allgemeines Konto 5) Gartenverwaltung83-Konto

6) Instandbaltungs-Konto . 7) Maschinen- und Heizungs-Konto . 8) Spielplaz-Konto . . .

9) Fest-Konto

10) Musik-Konto Sts E 11) Elefktrishes Beleuchtungs-Konto . 12) Effekten-Gewinn- u. Verlust-Kto. 13) Betriebs-Uebers<uß o ola dLSLSJ

Einnahmen.

1) Abonnements-Konto e e e... 2) Billet-Konto G 0A S Q. m 3) Pacht-Konto 0.0.0 Q Sd 4) Getränke-Nugantheil-Konto . .. 5) Saalmiethen-Konts

6) Spielplaßz-Konto

2B 2

160|[— | Zugang pro 1898. , 8706,33 Delkredere-Konto .. #& 3 802,03 | 4 565 65 T5 09235 Zugang pro 1898 , A0 i > D L : Bestand 9 585/52 130 162130 Depot-Konto T... M 17500,— | 9 9/0 Dividende auf „6 809 000,— 72 000 Reservefonds . 23 630/50 8 340 Gewinn- und Verluft-Konto . Betriebs (Er- Getreide-Einkaufs- | t E “Konto | {Fonds 28 6 615/89] Kupons und Sorten .

Höxter i. W., den 3. 1459 23 M Portland-Cementwerke Höxter-Godelheim A. 6.

Der Auffichtsrath. Der Vorftaud. __ Herm. Smidt. : Koenig. Dr. Gbert. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den Büchern der Gesellshaft bes<einige

ih hiermit. A Otto Sthley, gerihtli< vereideter Bücherrevisor aus Magdeburg.

1832 152 Abshreibung 10 9% 37 086/33 Rohmaterialien- und | Waaren-Konto: Aufnahmeam31.Ja- nuar 1899 , , Konsignationé-Konto Abschreibung 33F 9/6 Debitoren L e Bankguthaben , .

26 453/16 8 022 |

214 493 72

66 409/41 574 929 74 41 498/94

1 000 000|— 5 435/71

| | 99 614/11

33 204/70

4 R 3 170/24 e396 3E Zugang pro 1898 „, 15 000,— T | 1 Konto der Aue stände 3 673/30 12002 | Vorräthe laut Inventur . 86 162 23|| Vorstandk- Tantiòme-Konto 12 596 f 2 047 h t“ [s 23 630/50 Müblenbau-Konto Betricbs- (Erneue- { durh- 100 000|— Hypotheken d. Reserye-

36 191197 laufend | 7 235/28

7 029107 1735/89

Konto - Korrent- rungs-) Fonds . Debitoren . . | # Unfall-Konto .. . [— i Verschiedene Gläubiger

D E Reservefonds .

i 100 000|— Delkrederefonds .

355 792108 105 000|—

Activa. Passiva.

Debet.

i Sra C v f At n HS P ra Arr np air d

E

Ia en ——

1) Gebäude-Konto . . 2) Heizungs- Anlage 3) B

6): Parbono s - 7) Pflanzen-Konto . . . « + 8) Veobilien-Konto É 9) Kassa-Konto . .

10) Effekten-Konto . L Ah

11) Neues Gelände-Konto 12) Legat f Richard Nestle

Fraukfurt a. M., den 31. Dezember 1838

[4996] Mech. Treibriemen-Weberci & Seilfabrik Gustav Kunz A.-G. Bilanz per 31. Dezember 1898.

Activa.

Grundstüds-Konto Gebäude-Konto Maschinen-Konto I Maichirxen-Konto II Utenfilien-Konto Inventar: Konto F Konto für Beleuchtung Korto für Waferlettun

Konto für Pferde und Geschirre a

Versficherungs-Konto

Kafa

Wechsel-Kento . . Effekten-Kcato . Fabritations-Konto oblen-Konto Konto-Korrent-Konto . .

Treuen i. S., den 31. Dezember 1898. Mech. Treibriemen - Weberei u, Seilfabrik Gustav Kunz A.-G.

e- und Entwäfserung8-Anlage 4) Dampfmaschinen u. Kessel- Anlage 5)* Elektrische Beleuhiungs-Anlage . | 4) Reservefonds

1) Aktien-Konto .

der Beamten . .

é | 5) Spezial-Reservefonds

C L | 6) Konto-Korrent-Kreditoren . . .

Ss 3 252/57 . «f 159 687/75 . «f 237 967/40 . 1 000/|—

8) Gffeften-Konto

, 5 6 a. 109% auf Reserve

d. Spezial-Reservefonds .

2) Hypotbeken-Kto. vom ‘1. Juli 1898 3) O RE, und Pensionskafse

pLd | 7) Neues Gelände- Hypotheken-Konto

9) Reingewinn-Konto M 5142,64

1 e rel U b. 4 9/6 auf 103 Aktien p. 1898 1 765,42 c. an die Unterstüßungskafse 1 720,— . 1143,86

M \4 514 285 72

1 000 000 79 768 46 38 579/88 118 524/09 87 105/93 190 009'—

| Î J

5 143/64

5 0I1 107 72

Justiz-Rath Dr. Siebert.

52 264|— 161 374\— 22 593|—

Aktien-Kapital-Konto Prioritäten-Konto 2 593 ab unbegebene . 148 017\—} Prioritäten-Zinsen-Konto 9 L —} Hypotheken-Konto 3 470} Accept-Konto 10 470/—} Reservefonds-Konto _1—} Spezial-Reservefonds-Konto hai 2 Delkrederefonds-Konto 2 940 N Gewinn- und Verluft-Konto: 13 ne: 200 Uebertrag von 1857 . M zl 5 ina nn U 898 3 482 5h Reingewian in 1898 , 524 41978 130'— 109 610/24

1068 178/35]

343,91 93 831,51

Der Verwaltungsrath. Ferdinand Heuer.

Passiva.

S 031 40772

S 700 000|—

37 0001— 138 100 000|— 58 000 /— 70 000 10 000/— 8 864 93 94 175/42 |

i N 11068 178/35

Hierdur bes{einige ih nah sorgfältiger Prüfung pflihtaermäß, daß die vorftéhende Bilanz mit den ordentli geführten Ges<äftsbüchern der Gesellschaft

Gewinn- und Perlust-Konio pro 31. Dezember 1898. Creait.

Tantième

Reparaturen-, Unkosten-, Assekuranz-, Krankenkassen-, Alters-, Inbaliditäts- und Unfall-Versicherungé-Konto . .. . Zinsen-, Diskont- und Prioritäts-Anleihe-Agio-Konto .. „.

|

Reservefonds 5 9% von 4 109 137,08 | Tantième an den Aufsichtsrath | 9 9% Dividende. auf 4 800 000,— « 72 000,— | Zuschreibungen auf das Delkredere-Konto , |

Vortrag auf neue Re<nung

| b

| } Gewinn-Vor- s

trag aus 1897 101

ement-Fontoî 293 087 Abschreibungen . . 9

wie folgt vertheilt: t 5456,85 12 596,91 5 734,40

an den Vorftand

9 000,— 15 900,— 2 047,40

4 Extra-Reservefonds-Kto.

293 189 34 293 189/34

Höxter i. W., den 3. Märj 1899.

Portlaud-Cementwerke Höxter-Godelheim A. G.

Der Auffichtsrath.

Herm. Smidt. Der Vorftand.

Koenig. Dr. Ebert.

Die Uebereinstimmung des vorftehenden Gewinn- und Verlust-Kontos mit dea Gesellschaft bescheinige i biermit. DIERLoO s Dee Ee

i Otto S<ley, gerihtli< vereideter Bücherrevisor aus Magdeburg.

Die Dividende ift vom 15. April d. J. ab bei der Gesellshaftska der bei s hause A. Spiegelberg, Haunover, zaélbar. E e Bee N HAEE

[50686] Getvinn.

Hamburger Freihafen-Lagerhaus-GSesellschaft.

Gewinn- und Verlust- Berechnung für das Geschäftsjahr 1898. Verluft.

Zinsen-Konto

Mietbe-Konto Betriebs-Einnahmen-Konto

SUIDCRP R Too: oi o A 50

M e L M A 1 632 324/16] Stzuern- und Abgaben-Konto . . .| 175 261/85 1 341 786/64} Verwaltungs:-Gebalt-Konto . . 99 213/92

18 224[74}} Verwaltungt-Unkosten-Konto . . .. 77 796175 Betriev8-Ausgaben-Konto . . 576 487/84 Hydraulifk-Anlagen-Konto, Abschreibung 87 339/09 Elektrik-Anlagen-Konto, Abjchreibung 8 798/01 Inventarium, Abschreibung . . . .. 57 410/02 GSebäude-Reparatur-Konto 63 280/43 Erneuerungsfonds für Gebäude . . . 250 000/— Erneuerungsfonds f.maschinelle Anlagen | 150 C00|— Prioritäts-Anleihen- Zinsen-Konto . . | 213 676/25 Grundmiethe-Konto . 161.341/72 Schuppen-Reservefonds- Konto 17 918/90 Beamten-Unterftüzungs-Konto 5 000

Per Aktien-Kavital-Kto.

Konto - Korrent- Kreditoren

Dividenden-Konto

Genußschein-Konto

Konto: Vortrag aus 1897 h

722,79

p.1898 , 55 966,14

$eztére werden wie folgt zu vertheilen vorges&lagen :

Gewinn

Per Abs<&reibungs-Kto Auf Sä>e von M Á19 224,19 =*10 9%

, Utensilien v. 49398,06 == 10/0

Pierde- und B von L 267,15 =109%% .

e Mühlenbau- Konto von

436 847,75 4 000,— Außenstände b 883,— 13 771,95

Zum Reserve- fonds von A642 194,19 =—_— 5 9% Ô

749/06 Tantième an den Auf- sihtsrath .

Tantième und Gratifif. a. BYorstand u. Beamte . .

Dividende: 89/0 auf 350 Ku- pons à M 80,

Den Genuß-

\{einen F v.

2 109,7

Reservefonds-Konto Dekkredere-Konto . Gewinn- u. Verkust-

1 922,42

939,81

1 026,72

3 006,33

5 208,45

. 28 000,—

il Qinsen der Hvvothekschuld . . | 760|—

149 204 y Saa E D A 3 000|—|

31/35 | ) Summa Passiva | 90 223/94

192764 Abzuschreiben 2 604/05 |

157805 | Ruf neue Rechnung vorzutragen 98/31] 92 926/30

| | Bleiben als Dividende zu ver- 4

O 1 509|— A

Gewinn: und Verluft-Rechuung pro 1898. #

[27 4 Einnahme

96 688,98 t Saldo-Vortrag U O, | | Miethe von den Schleifftellen | 2: | è Miethrü>siände 115

j Mietbe von der Sclofserei f Snôgemein . M as Summa Einnahme Ausgabe. Zinsen der Hypothekshuld . Steuern und Feuerversiherung Remuneration und Löhne Unfalls, Altersv.- und Kranken- kafienbeiträge

| Reparaturen

- ¡ Koblen, Schanzen 2c Gummi, Oel, Ta!g, Pußwolle, Kefselreinigen . . « « - Portis, Drucksachen, Infertionen, Notariats- und Gerichtskosten Abschreibungen Summa Ausgabe | Mebr-Einnahme | 1 An Dividende zu zahlen 9%/s = |

Bleibt Vortrag auf neue Reh“ | nung

12 09155 1072173 334/50

. 2 694/05

zu Ohligs, den 4. April 1899. Die Direktion.

E Ai | 98/31 Feslgestellt in der Generalversammlung der Aktionäre

Effekten-Neserve Unterstüzungsfonds8 Darlehn-Konto A... do. i do. Gi Spareinlagen-Konto do. H. Che>-Kto. f. Kreditoren | ] Dividenden-Kto. f. 1895 115630 ea ¡erheben

13 196/20] Zinsen, noch zu erheben

insen, no< zu zahlen Diskont, vorwegerboben Reingewinn für 1898.

T 353 521 99 Gewvinn- und Verlust-Rechnung

13 000|— 25 000 1765 721/73 216 053/40

16 204/75 3 903 177 49 14 993/86 1 213 $96 73 100|—

|

41 386/61

90 02080 120 624 76 D353 591/99 für 1898.

Soll. : Zinsen auf Kapital- u. Spareinlagen und auf Che>-Konto für Kreditoren Unkosten: M Porti, Telegr., Fernspreher 3 329,48 E 331,65 Gehalte u. Gratifikationen 23 500,— Bureaukoften, Drucksachen, Anzeigen, Gerichtë-, Ane walts- und Notariats- Gebühren, H:izuxka, Be- leu<tung, Verschiedenes . Oeffentliche Abgaben Versicherungen . Hausunkosten .

2 955,24 7 588,07

87,38 1192,54

als vereinnahmt . Rüd>stellunzen S Reingewinn für 1898 .

Hat.

[5084]

Trier.

Kathol. Vürgerverein A. G.

Wechsel-Diskont . Ched>-Konto für Debitoren Zinsen auf Hypotheken Gffekten, Gewinn

Sorten und Kupons . » -

L ae Elie

38 984,36 abzügl. Miethseinnahmen 1 210,— Provision, mehr gezahlt (Agenturen)

Zinsen auf laufende Rechnungen und

Agio, Gewinn auf Auslandswechsel,

“k s 221 107 41

|

| | 37 774/36

| 9 349/12 50 000 120 624/76 431 89969 324 713/81 j 62 078187 7 552/23 11 560/76

1 747/56

Wechsel-Konto Kassa-Konto

Per Aktien-Konto

, Obligationen-Konto

Obligationen-Zinsen-

Konto

ausgelcoste Obliga- tionen (no nicht | ct.» e |

Reservefonds-Konto |

Spezialreservefonds- | Konto n |

Tautième - Rü>stek-

lung für 1897/98 |

| | 1 PassiYa. |

Nrébiloten L T 4 Gewinn- u. Verlust- Konto: Nobgewinn . Abschreibungen

989 842/47 84 915/59

3 501115 4 760/29

2 199 717/19

1 100 000|— 689 000|—

3731/25 |

| 4 200|— 8 798/77

s | 35 000/—

13 539/87 140 520/42

| |

1 204 926/88

|

Soll. An Handlungs- und Betriebsunkosten- Konto Abschreibungen Nettogewinn . . Gewinn-Vortr2g aus 1897/98 , ,

Haben. 2

Per Gewinn-Vortrag aus 1897/98 .

Nohmaterialien u. Waaren-Konto, ebers{<uß

Die vorstehende Bilanz, sowie die

revidiert und mit den

Worms übereinstimmend gefunden.

870 134/55

2 199 717/19

Gewinn- und Verlust-Konto pro 31. Januar 1899.

M s 601 944/54 84 915/59

| 204 92688

“91 78701

21 652/46

891 787101 Gewinn- und

Neclust. Rechnung wurden von den Unterzeichneten

j ordnungsgemäß geführten Büchern der Filter- und brautehnis<en Maschinen- fabrik Actien-Gesellschaft vorm. L, A. Enzinger in

E e A E 0E ret S 2

bgt

E o L

Bilanz per 31. Dezember 1898.

T a übereinstimmt. E e Da (g Treuen, den 24, Februar 1 k 3 ar d. Jacobi, gerihtl. vereid. visor. Die Auszahlung der Dividende, wel%e von der Generalversammlung mit S L iat 7 erfolgt E geg Ae A wr fen pp Nr. 5 bei der Vogtländischeu ¡zx Plauen und deren Filiale in Rei , der Sächs. Bauk Filiale in Reichenbach, Herrn Eduard Roksh Nachf., Dresden, und an unserer Gesellschaftskasse. n M

Weh. Treibriemen-Weberei u. Seilfabrik Gustav Kunz A.-G. Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1898. Haben.

1A | 179 77856] Fabrikations-Kortto: B18 Bruttogewinn der Fabrikation 300 213/47 Gewinn-Vortrag von 1897 „.., 343191

Worms, den 11. März 1899. i Heinrich Kreyes und Rob. NRoes ener, Mainz. Dur Beschluß der heutigen Generalversammlung ist die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr auf 10 0/9 festgeseßt und gelangt der Dividendenscein Nr. 2 mit & 100,— von heute ab an unserer Kasse oder bei dem Bankhause W. H. Ladenburg & Söhne in Mannheim zur Einlösung. Worms, den 11. April 1899. Der Aufsichtsrath. Der _Vorstaud. Wilhelm Koelsch, Ludwig Rübfam. Vorsitzender.

24 202/42

M 7369,70 2456,56 731 S595 05

Dem Delkre- derê-Konto

Dem Sä>e- Kouto . ¿ 900,—

Vortrag auf neue Nech- nung .

Reingewinn : | 1/048 860\7:

2 992 385 Passiva.

M |3 9 000 000|— 4 608 000|—

50

Gewinn-Vortrag aus 1897 .

L

Activa. | Passiva.

3 343/52

203 769/38 20 936/08 24590 968 284/84 41 587/16

2 992 38515

Vilanz pro _3 Wismar, den 23. März 1899.

Vereinsbauk in Wismar. Fregte. -._- Müller.

[3940] Bekauntmachung. Dur<h Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 5. April 1899 ift die Afktienaesell saft : „Mauufaktur Weiß-Fries & Cie, Aktiengesellschaft“ (Manusacture Weiss-Fries & Cie, Société anonyme) mit dem Sitze in Kingersheim aufgelöft worden. Herr Rechtsanwalt August Klug zu Mülhausen ï. G. wurde zum Liquidator der Gesells<haft ernannt. 4646/12 In Gemäßheit der geseßliden Bestimmungen werden die Gläubiger aufgefordert, si bei der ge- 35 000|— dachten Gesellshaft zu melden. 993 946/10 Kingershecim i. E., den 9. Apr i 5 000 Manufaktur Weiß-Fries & Cie, 94 694/66 Aktiengesellschast, in Liquidation. « A

| Der Liquidator: 538 166/88] 538 166/88 A, Klug, Rechtsanwalt. Gewinn- und Verluftre<nung pro 1898S,

Soll. | Haben.

8941/07 16|— | 4°/% igen Prioritäts - Auleihe wurden folgende Nummern gezogen:

- Litt. A. à 2000 Nr. 18. 8 088|— | Läitt. B. à « 1000 Nr. 89 167. 45 38003 | Látt. C. à 4 500 Nr. 251 314 368, Litt. D. à A 200 Nr. 461 524, Die Rü>zahlung rfolgt bei dem Hanauer

Activa.

Dezember 1898, R 3 Per Kassa-Konto

Immobilien - N L Mobilien - Kto. Wechsel - Konto Meinbestand . Debitoren Stamm-Aktien- o r: - Aktien -

onto . . ; ypothek - Kto. ividenden - O A 80|— Neservefonds- d. Spezialreserve -

M. t Gebäude-Konto 15 861 492/10] Kapital-Konto . Hydraulik: Anlagen-Konto ¿ .| 452 000 32 9% Prioritäts-Anleihe-Konto . . . EGlektrik-Anlagen-Konto . 1 4 9/6 Prisoritäts-Anleihe-Konto . ._. Kafsa und Guthaben bei der Nord- Prioritäts-Anleiben-Zinsen-Konto . . deutshen Bank é 63 459/21} Prioritäts-Anleihe-Amortisations-Kto. Konto-Korrent-Konto . . 244 034 Korto-Korrent-Konto Miethe-Konto 274 468 Betriebs-Einnahmen-Konto Effekten-Konto Ì 205 574|16}] Dividenden-Konto . E Elektrik-Betriebs-Konto . . 5 801/52] Reservefonds Ee Materialien-Konto 3 980/50} Erneuerungsfonds für Gebäude . . Inventarium . . . SERENS S E L MUNBE A E aa Schuvpen-Reservefondss .. . ... E l Malcite See E A Grundmiethe-Konto . . „. . o Prioritäts-Anleibe-Konto . Beamten-Unterftüzungs-Konto . Norddeutshe Bank, Depôt-Konto . Reingewinn NE af S Afsekuranz-Konto .

435,93 G 68593 | 960 009/301 D560 009/30 Geprüft und mit den Ergebnifsen der Geschäfts-

bücher übereinstimmend gefunden. Der bestellte Revisor: Oscar Kreidl.

499 651123 Gewinn- und Verlust-Konto

603 695/19 per 31. Dezember 1898S.

342 424/11 BEE

179 559 13 Soll. Haben. | 11)

27 424192 M. A M 96 783155 Versicherungs-Konto 4 653/07 12) D 1 048 860/72 Provifions-Konto . | 14 654/27 j fonds. Konto 4 704/97 Lobn-Konto 91 553/81 13) Kreditoren . . Z Steuern- und Ab- 14) Kautions - Kto. 19 589 688/69 gaben-Konto . . 599/98 15) Reingewinn

Geschäfts-Unkosten- 9 784/14

L Salair-Konto 11 980|— 8 440/19

2 954 000 53 747

1 000'— 211 792/52 31 753/82

1 000|—

72 600

62 200|— 110 000|—-

E E E L oME S ara anke 2 R E

ine Betrieb2-Unkofien . . . Abschreibungen: auf Sebäude 2% .. 3 212,77 idinen 1... T3257 15 208,93 1 755,26 Z 589,10 G 1 804,77 . 145,— 789,— 265,20

Deutsche Versiherungs- Gesellschast in Bremen.

Generalversammlung Montag, den $8. Mai 1899, Nachmittags 4 Uhr, Börsen - Nebengebäude, Zimmer Nr. 16. Tagesordnung : Geschästsberiht und Rechnungfablage. Wahl von zwei Mitgliedern der Revisionse- Kommission. Wahl eines Mitgliedes des Vorstande®. Bremen, den 17. April 1899. Der Vorftand. Emil Plate, stellvertretender Vorfißer. Einlaßkarten zur Generalversammlung laut 8 21 können am 5. und 6. Mai im Geschäftslokale, Börsen-Nebengebäude Nr. 18, in Empfang genommen werden.

S e M Ds

A Bo

S S

r 2 n

- - - # -

G Ie x

p9 T9 I)

- eira irre

en S 41 a)

S rA

Hamburg, 31, Dezember 1898. Der Auffichtsrath. Siegmund Hinrichsen,

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Gewinn- und Verluft-Berehnung und Bilanz mit den Büchern Vorsitzender. der Hamburger Freihafen-Lagerhaus-Gesels>aft be- äFnteressen-Konto . ÿ Rudolph Petersen, stätigt: Beleuchtungs-Konto 1 290 1) Per Vortrag aus 1897 stellvertretender Vorfißende. i Georg Jenzts<, beeidigter Bücherrevisor Materialien-Konto 2304/15 3) Uebertrag v Dividenden-

Wir bringen gleichzeitig hiermit zur Kenntniß, daß in der am 15. April c. ftattgehabten General- Reparatur-Konto . 7 585/98 * Konto versammlung die ftatutenmäßig ausgeshiedenen Mitglieder des Auffichtsraths unserer Gesellschaft, euerungs-Konto 5 257 3) Uebertrag von Eintritts- Herr Siegmund Hinrichsen und Alfred Michabelles, wiedergewählt worden sind. T eeieaeadt-Konto 12 000 elder und Beiträge -

Hamburg, den 15. April 1899, Säât>e-Konto . . - 39/94 Konto Ä Hamburger Freihafeu-Lagerhaus-Gesellschaft. Per Mehbllager-Konto . 153 836 / y Mia Gewinn an Wein Oekonomie-Konto . 2 273|— 5) An Hypothek- und Konto-

ali B 40-4 BIO I Dp insen i L ad Creditverein, e. G. m. u. H., in Hanau, 156 109/62 156 109/62 | 6) - Unkosten-Konto è e E a | Hanau, 13. April 1899

N 7) Reingewinn . . it J gi M ilender. 54 37810] 54 378[10 Hof-Bierbrauerei Hanau, Act. Ges. | rier, den 14. April 1899, Der Vorftaud. (vorm, S. FoH), . o 0).

[4992] y

Bei der heute stattgebabten notariellen Aus- loosung der am 1. September d. F, mit 103 9/0 zur Rü>zahlung gelangenden Obligationen unserer

i bs 300 5571/38 Die Uebereinstimmung des vorftehenden Gewinn-

aud, Zertus-Contos R A s ordentli<h geführten äftébi er ellsaft bescheinigt biermi

E hast bescheinigt hiermit Treuen, den 24. Februar 1899.

Carl Ed. Jacobi, gerihil. vereid, Bücherrevisor.

309 5571/38 Treuen i. S., den 31. Dezember 18938. Mech. Treibriemen - Weberei u, Seilfabrik Gustav Kunz Ó * Der Vorstand. Guftav Kunz.

Der Vorftand. Götting. Hübener.

- “x

[4527] 3er zigen bimrburi ergebenst am, das der Auf- s T wi : T4 fTA u De em E ¿2 u f: E . h o * Srftir-Kath Duc Sottiried Opis, Treuen i. S., Me<. Treibriemen-Weberei U, Seilfgabrik 2: Vorfisender, B Guftav Kuuz A-G, Farimas Paul Kube, Leipzig, alé stellver- Der Vor ki treteuver Vorsitzender, Gustav Kunz.

[5083] E | Der Unterzeichnete mat biermit bekannt, daß die Liquidation der Aktiengesellshaft in Firma „Böh- mishes Brauhaus Actiengesellschaft‘ in Leipzig nunmehr beendet ift. Leipzig, am 15. April 1899. Der Liquidator: P, Püschel.

Kauimann Charles Glad, Reichen k. B. po b D PTOSAI 15 750/05

¿ | dendensheine Nr. 12 in unserem Bureau, Sand- rger Freihafeu- ers! “F L pon 101 lr, pee Kasse sofort, L - er Bank am uä<hsten e. Lagerhaus - Gesellschaft. Die Dividendenscheine find mit arithmetish geord- Die Auszahlung der Dividende für das Ge- | netem Nummernverzeihnifse einzureichen, schäftsjahr 1898 erfolgt vom 17. d. M, ab mit | Hamburg, den 15. E 1899 4 50,— pro Aktie gegen Einlieferung der Divi- Der Vorstaud.

Der Vorftand. Herm. Ehlers.

2 E E chinn, [S E Rh Ur T E E E s I I c n K i