1899 / 97 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte. Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 97. Berlin, Dienstag, den 25. April 1899.

1. Untersuungs-Sathen. | | Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesels<. , Deffentlicher Anzeiger.

6. 2, Aufgebote, Zustellungen u. der I. L Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften. 16381]

Anglo-Continentale 01 Vilanz der Ruwerschiefer-A. G. in Waldrach Activa. per 31. Dezember 1189S, P assiva.

(vormals Ohlendorss sche) Guano-Werle. |———— E «5. Ordentliche Generalversammlung der Aktionäre An Kassa-Konto “1699 4 Per Kapital, Konto S

Montag, 15. Mai 1899, Nahm. 21), Uhr, Wechsel-Konto . 229 900 Aktien à 4 1000,— . | 200 000|—

Bergwerks-Konto * 4110 278,65 9 335: im Patriotischen Gebäude, Zimmer Nr. 31, Hamburg. Abschreibung „3308,39 Pol Tagesordnung: 7 2 055130

Bauberechtigungs-Konto 1) Vorlegung des Jahreéberichts und der Bilanz! M. 2) Neuwahl von zwei Mitgliedern des N xwaltungsrathes.

Die Inhaber von Aktien, wel<he in dieser Generalverfammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, erbalten Eintrittskarten, Wahlzettel und Stimmzettel unter Beifügung der ihnen nah $ 26 des Statuts zukommenden Stimmenzahl am 10., 12. und 13. Mai, Vormittags 9 1 Uyr,

in Hamburg gegen Vcrzeigung ibrer Uftien bei den Herren Dres. Bartels, Des Arts, v. Sydow und Remé, Ge. Reichenstraße 63 T,

in Berlin gezen Hinteclegung threr 1ttien bet dem Bankhause S. Bleichröder,

in Frauffurt a. M- gegen Hinterlegung ihrer Aktien bei der Filiale der Bank für

Haudel und Judustrie. Hamburg, 22. April 1899. Der Verwaltungsrath.

[7099]

Reservefonds: Konto Delkredere-Konto . Zuweisung .… » Mrebitorii «e €24 T Gewinn- und Verlust-Konto M 17 623,59 Verluft aus 1897 749.36

106 970

9212,16 Abgang . -_«sau7 000 Mobilien-Konto M 249,— Abschreibuna - - 45,— Grunderwerb-Kon10 A 7 647,39 Abschreibung „1 89,— Maschinen-Konto . 4A 1426,— Abschreibung 126 Gebäude-Konto . . #4 90b0,— Abschreibung

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

4. B Ais Verpachtungen, Verdingungen 2c. 9. Bank-Ausweise. 5», Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Sangerhäuser Vankverein. 10. Geschäftsjahr. Bilanz am 31. Dezember 1898.

1300| -

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

[7025] Passiva.

Activa.

4 900|— |

[7021] Bayerisches Portlandcementwerk Marienstein, Aktiengeselshaft Münthen. Bilanz per 31. Dezember 1898.

Activa.

Ureommemy. ama

Gebäude-, Grundstü>e-, Bahnanlage- und Steinbruch-Konto

M.

1051 870/04 242 593/77

[A D

Aktienkapital-Konto Hypotheken-Konto e Konto- Korrent. Konto, Kreditoren . .

P assiva.

M S

1 000 000 93 939 17 158 752 59

Soll.

Debitoren Vorräthen

An Handlungsunk.-Konto

80 262/95 18 033/17

221 654/74

M. A 5 739 67 3 042/60

Per Schiefer-Konto „_ Interess: n-Konto

E N M 221 654/74

Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1898. Habeun.

Activa.

Bilanz-Konto.

Passiva. A

Aktiv-Hypotheken-Konto . - - Immobilien-Konto e Abschreibung .

Neubauten 1898

A 460 300,— 9 200.—

A 491 100,—

„73 327,88

« h 9 000|—!| Aktien-Kapital-Konto . . . ui ce R J eservefonb2-Konto Konto-Korrent-Konto: Kreditoren Gewinn- u. Verlust-Konto

524 427

M

675 000 , 150 000 5 207

256 113) 32 380

An Effekten-Konto . . « « Konto-Korrent-Konto . . Vorschuß-Konto íFnkasso-Konto Wechsel-Konto

Naa No ee 08 Prozeßkofsten-Konto. . .

0 E: W.: *@

Restzinsen-Konto auf Vors<hü

25 309/60

1 805 200/48] 594 619/801 , 20 414/68 39033401] 36 413/46 96/90

71 866/11

Konto Delkredere-Konto Einlagen-Konto .

Per Aktien-Kapital-Konto . Reservefonds-Konto Spezialreservefonds-

A 14 898 800|— 153 400|—

| 72 000'— 26 000|—

12 775|— 194457611

Ap R I R R E

Kabrifkfationêunk.-Konto Patten- Konto z Ünfall- 2c. Vers.-Konto Löhnungse- Konto Feuerversiherungs-Konto Delkredere: Konto Abschreibungs-Konto Bilanz-Konto

Restzinsen -Konto auf | Einlagen 25 405/45

Dividenden-Konto . 375 |—

Gewinn- und Verlust- | S S 85 926/64

fe Grundstü>s-Konto 1... . l Ab Abschreibung Grundftü>s-Konto I1 Utersilien-Konto Nb Abschreibung . . « -

Konto pro Diverse

Hahn-Konto +- - « + « «M 400,— —— Abschreibung. « «_-__- 200,—

#4 1.200,

Deyot für Frachtkredit 3 000,—- Geräthe-Konto. . 18 509.79 —- Abschreibung. 1 859.75 Maschinen-Konto . M 112 5183,94 —- Abschreibung . 11 513 54

L A, E O E ET 3 219 258/20 odell- und Formen-Konto A 836 000,— : E M ana E E000 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto.

Oekouomie- u. Geschirr-Konto A 8 251,— s Abschreibung. . « _.__- 1 651,— M B) i C 600. An Haiblungautaen 1; A Per Etitos Jou Bariabre L Ea 7 : < Verwaltungskoiten M ekten-Konto, Gewinn. . Futter- u. Ernte-Vorrätbe 10/323,70 16 923/70 * Diskont. und Spesen-Konto ui * Zinsen-Konto Gewinn Konto-Korrent-Kto.: Debitoren 171 751,91 j weitergegebene Wechsel . 817/15 —— Abschreibung . 4462,04 | 167 289/84 , Grundstü>s-Konto 1, Abschreibung 20 |— Rae: on, e le e E Ee 2 430/90 - Utensilien-Konto, Abschreibung . . d Wechsel-Konto... « « « « + -_- + 9 14773 Reingewinn 85 926/64 Dispositions-Konto in Effekten und Baar . 10 831 h 105 347 L Rohmaterialien, halbfertige und fertige Geschirre | 231 800|— E (49 München, den 21. April 1899. 57 Sangerhausen, den 15. März 1899. Der Vorstand. 1 118 701/61

Der Aussichtörath. : i: Die Revifiouskommission des Auffichtsraths. C. Lehner. A. Kopp. N f Debet. Gewinn- und Verlust-Konto.

Dr. Arendt, Vorfißender. Reinbreht. Schander. H. E ¿ i : [D ¡0 er Vorftand.

J; D rj 5 2 S ea Grundstück-Konto 9 833 968 5: || Aktien-Kapital-Konto 12 000 000|— i

Bilauz des Kölner Bergwerks Vereins Gebäude-Konto 1 960 000| - || Reservefonds-Konto 801) 000|— An Abschreibungen: “M d

Fash. Schmidt. am Schlusse 1898. Maschinen-Konto . 4450 000| - || Spezial-Reservefonds-Konto . . 800 000 |— Aktien-Zu abri i Activa. r E N Mobilien- und Gerätke-Konto . . . | 120 000/— Beamten-Pensionefonds-Konto . 276 281/60 M omo s D >erf rif Vienenburg.

1) Ze&e Anna, einschließli der Felder, Grundeigentbum, Gebäude, Anschluß- | Werkzeug. Konto 920 0. 0| - || Dividenden-Konto pro 1897 1 750|— : Bilanz-Konto. bahnen, 15 Beamten- und 56 Arbeiter-Wohnungen e L. 1 925 662/67 Fuhrwerfs- und Pferde-Konto . 1|— || Kreditoren Î 6 274 208/05 Geräth-Konto Gi S E 9) Zeche Anna, 81 Arbeiter-Wohbnungen, einschließlich zweier Baupläßze und | E e SAQU A Mas A is Gewinn- uyY Verlust Daujo i: 3 916 00774 E10 Labiau A T Sts S en-Wohnurge 358 0600| atent- und Lienzen-Konto . . « - | ertheilung: Fs E 3 Beamten-Wohbhnunrgen 358 0007 nz Vertheilung U L Modell, und Formen - Konto 2 457 600 |— * 234 066/832

Maschinen-Konto

Mobilien-Konto .

Werkzeug-, Materialien- und Satl- Konto

Fuhrwe:ks-Konto

Vorräthe

Kauttons-Cffekten-Konto. . . « «-

Konto-Korrert-Konto, Debitoren . .

Wechfel-Konto

Kafa- Konto

669 50 31 88 90 (0) |—

780|— 1 921 |— 47 843/60 53/90 1 500|— 5 439/35 17 623/59 83 943/71 | Die heutige Generalversammlung hat nachstehende Verwendung des Reingewinns beschloffen : 1) Neservefond 6e 843, 2) Tantièmen ÿ 952,25 ¿ 10 000,— 2 OTS/28 Ga. A 16 574,23 Die Dividende von 50 #4 pro Aktie wird an unserer Gesellschaftskasse gegen Einreichung det Dividendensdeines Ne. 7 sofort ausgezahlt. Waldrach, 20. April 1899.

Tratten: Konto Delkredere-Korto Nesfer1 vefond-Konto Frnaeuerungsfond-Konto 80 000 Spezial-Reservefond-Konto 50 000 Yrbeiter-Unterstügungsfond-Konto , . 5 000 Dividenden-Konto: | Unerhobene Dividende. . « « « 660 Gewinn- und Verlust-Konto , 274 186/49 1753 239/63

Haben. ——————— 3) 5 9/9 Dividende

t 2 4) Vortrag auf 1899 842 01

4518/12

51 681|-

191/88

98 438/40 9 5795/5!

271 048/92 15 308/36 8 013/59

1 753 239 63 Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1898.

M A

6 644/97

10 800|— 74 775|— 450|- 138 978/16

3 219 258/20 Credit.

S

3251

9 062/23 103 252/31

Soll.

T

Keanken-, Unfall-, Invaliditäts- und Altersversicherung

Zinsen .

Gewinn-Saldo

Gewinn-Vortrag von 1897

Miethen Gn lt 9 640 3:|| Betriebéübershuß abzüglih Verbrauch

274 1864“ und Abschreibung auf Werkzeug,

Materialien und Sa> Konto... 281 771/99

I 29047175 290 471 78 : Die in der heutigen Generalversammlung restaeschte Dividende von M4 89,— pro Aktie gelangt bei unserem Bar kzaus den Herren Merck, Fink «& Co. hier sofort zur Auszahlung.

Der Vorstand. C. Schmidt.

105 347/45

{7056}

Activa. 1118 701/61

Credit.

Die Spezialrevisoren :

Lilanz pro 31. Dezember 1898. - —— : F. W. Zahn. O. Demelius.

P assiva.

[7029] 2 14

Per Voxtrag aus 1897 . . 645179 | [5961] M e 20 E Waaren-Konto 1 506 10377 1859,75 « 11 513,54 1 651 ,—

11 000,—

T assivVa.

499 000|— 76 000|— 248 000|— 823 000|—

4 976/99

60 952/02

3 500|— 90 725/19 75 801 54

335 68523 |

Activa.

bin a s 9 880/93 | Abschreibung pro 1898/99 144/05 2736/88 Eisenbahn-Bau-Konto ... « 54 180/80 | Abschreibung pro 1898/99 1 083/62 Maschinen- u. Fabrikgeräthe- Konto 382 233|89 Abschreibung pro 1898/99 19 111/69

ere Er

Grund- und Boden-Konto . 30 788/47 Abschreibung pro 1898/99 615/77

Du R v 362 554/29 Abschreibung pro 1898/99

Aktien-Kapital-Konto . Darlehen-Konto Prioritäts-Anleihe-Konto .

39 886/33 93 097! 18

330 850/80 103 631/44

32 380/99 506 749/56

3) Zee Carl, einsließlih der Felder, Grundeigenthum, Gebäude, Anschluß- Kassa-Konto 33 142/06] RMeservefonds M

"S babnen und 10 Beamten-Wohnungen i IEN Wechsel-Konto 8 s 33 419/89 Svezial - Reserve- Konto-Korrent-Konto

4) Bete Curl, 64 Arbeiter: und 4 Beamten Wohnungen S L Effekten- und Betheiligungs-Konto . | 4549 58913 Fonds. ¿- 200:000/ Arbeitslohn-Konto.

5) Zehe Emscher, einshließli< der Felder, Grundeigenthum, Gebäude, An- e e Unkosten, Zinsen, Diskont 2c \{lußbahnen und 9 Beamten-Wohnungen . 353 668,78

6) Zeche Emser, Arbeiterwohnungçen, 44 L oppelhäuser u. 4 Beamtenwohnungen 429 574/23 7) Kokerei auf Zehe Anna 370 541/36

E 1 2 Q 299 000| 9) Theerkokerei Anna

| | De ls 707 506/8 | 10) Zee Emscber, 11. Schacht 441 973/93 | | 11) Grunderwerbe 318 777/33] 9-477 746/45 | E auf neue g 12) Pferde-Konto 1490 | ennung . 100 338,96 13) Magazin-Bestände 73 364/34] 88 854/34 \— M 3 916 0UT7,74 14) Debitoren: Bar quiers 24 068 247/39

fonsftige

—Bo1 316 79 Effekt Gewinn- und Verlust-Kontos pro 31. Dezember 1898. eTien R E

882 98012 laufende Policen der Feuer- Be! siberungen ira Betheilizung beim Westfäliicben Kokssyndikat 657 209,94 Betbeiligung beim Rhbeinisch- Westfälischen Kohlenfyndikat . 774 89382 Betheiligung bei der Deutschen Ammoniak-Berkaufs- Vereinigung 391600774 15 e ero i 5 348 1115 5 348 111150 | p Berlin, den 24. März 1899. "

Ne Deutsche Waffen- und Munitionsfabrikenu.

Der Vorftand. : Riese.

Caftenhb olz. Chrhardtk. in Berlin. bei den H rren Born & Busse, [7057] Deutsche Z dem A. Schaaffgauseu'schea

Waffen- und Munitionsfabriken. Bankverein,

Nah b lve: samml ' Köln Ss T seu'< t fund Nachdem in der heu!'taen Generalve: |ammlung die i n dem A. Schaaffhausen' schen A ADSIL4 immung gefunden. Dividende pro 1898 auf 2509/6 festgeseßt ift, 302 937/44 302 937144

Bankverein, Vienenburg, den 14. März 1899. wird der Dividendenschein Nr. 10 unserer Aktien é E „dem Bankhause A. Levy, Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1898. Credit. Herm. Heyne, gerihtli< vereideter Bücherrevifor. B A “e RE von aag L Dg ¿ Ati bei dem i e e: Koelle i 12 ba | Geschär!1sftunden bei defn ese astsfafsen in | gegen Einreihung eins doppelten, arithmetis< ge! ; Z j Berlin und Karlsruhe und oi dn-ten Nummern- Verzeichnisses eingelöst. Ptderw dlung n Arbeiter-Unterstüzungs-Fonds gee 33/93} Per Sti Sao von S Berlin tei ter Direction der Disconto- | Berlin, den 22. April 1899. Ma aren Routo é 3 096,78 a Sas Gesellschaft, Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken. Dilfosteffe. Konto - Ee A Seuena P Saldo as

Unkosten-Konto 6 759,97 b, Waaren - Vorräthe Provilionen- Mono laut Inventur .. 02

as- und Wasser-Konto Koblen-Konto Miethen-Konto

ferde-Unterhalt, Konto

ohn-Konto .. Gehalt-Konto . S A Abschreibungen pro 1898:

Grundstü>- und Gebäude 20/6 do M 172 369,481 3 447

Drioritäts, insen-Konto riorität8-Obligationen- Tilgungs-Fonds . . . Prioritäts-Amortisations- Konto

Reservefonds-Konto 4

20! Spezial-Reservefonds-Konto 804 432/1211 Uebershwß ..... 42 190|—

4 447/82 | 374 061/31 | 99 509/72

/ | Tantidmen des Auf- 363 122/16

sihtsraths . . Gratififationen an Beamte und Ar- beiter 25 9/9 Dividende

Kautionen-Konto . . 99 100/—- Debitoren . . 5 681 521/22 Vorräthe an Materialien, | und halbfertigen . 4 091 503/34

Bilanz-Konto.

1 944 042/54

506 749 30 172 70)

Moscheudorf, den 20. März 1899. i, Porzellanfabrik Moschendorf

Actien-Gesellschaft. Bacher.

1 j j E t 1E 0 24 0 4 : f j

62 000,— 7251/09] 355 303/20

* 30000 0 6 ó dlo 0LD, D

Effekten-Konto

O RonO: . ¿wi e 6 Konto-Korrent-Konto . . . Inventur-Konto

24 068 247139 Haben.

[7047] Ld Le 1 324 640/97 1 324 640/97 Credit.

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Passiva. m ——— : | Kaufrüben und Rübensamen . « « 92 4186/26] Zu>er und Syrup 533 062/04 Brennmaterialien und Kalksteine . . 34 282/30 Maschinen- und Gebäude-Reparaturen 13 686/66 Geschäfta- und Betriebsunkosten 98 785/37 |

Central-Molkerei Hannover

Actien-Gesellschaft. 7, Ges&äfstsjahr vom 1. Jauuar bis 31. Dezember 1898. Bilanz am 31. Dezember 1898S.

Activa.

M 95 242 92

197 186 40 5 055 682,18

Per Bilanz-Konto Zinsen-Konto Fabrikations-Konto

An General Unkosten-Konto . . „_ Abschreibu: gen „Bilanz-Konto

M S 74 500|— 100 000|— 4 207/87

9 669/69

Per Aktienkapital-Konto. . « « - 1871652 Depot taro e Ss

7 ispositionsfonds-Konto . . . 3881478) „, Gesepliches Reservefonds-Konto . 9 364102 Arbeiter - Unterstüßungsfonds- 1 599/23 Me a O 791/66 46 153/50 Delkredere-Konto 103/53 99 9191/91 Abschreibungs-Konto . «„ 50 945/42 Diverse Kreditoren 5 949/94 Kautions-Konto 8 850

M A

An Grandstü>- und Gebäude-Konto 172 369/48 Maschinen- und Apparate-Konto änventar-Konto 1897 4 32 048,63 Zugang 1898 . . . 6766,15 Waaren-Konto (Vorräthe) . . Raa Bano a uthaben beim Banquier . . . Diverse Debitoren g

2 093 082/54

26 351/19

LL 686 034/52 [

Abschreibungen 28 206/22

ÜUebershuß zur Bezahlung der von Aktionären gelieferten Rüben . . __339 689/23 533 062/04

Vieneuburg, den 28. Februar 1899. Aktien-Zuckerfabrik Vienenburg. E e Hille>e. Hühne. Dege. Fuhft. Schrader. 4 Guthaben der Aktionäre . . « « 47 785/16 Vorftehendes Gewinn- und Verlust-Konto, sowie Bilanz-Konto vom 28. Februar 1899 habe ih Gewinn- und Verlust-Konto . 134/17 | geprüft und mit den ordnungsmäßig und richtig geführten Geschäftsbüchern der Gesellshaft in Ueberein-

| 533 062/04

5 400 000|— 600 000! 606 464/44

21 739/26

3 049 097 |7(

13 711/53 106 815/19

1) Aktien-Kapital

2) Reterve: Fonds

3) Spezial-Reserve-Fonts . .. +-

4) Reserve-Fonds tür Unglüdéfälle

5) Amortisa1ic né-Konto

6) Delkredere-Konto

7) Tantième-Konto > is e wi

83) Kreditoren (ein'<[. Dezember. Löbne, Knappschafté-Gefälle, Invaliditäts. und Altere-, sowie Untallvearsiherungë-Beiträge)

9) Dividenden-Reft ars 1897

e L L 9 p ¿s s ‘k E, tr p, E,

z x Pie ait i fa Ie R d 4 B AZCÉ 5 r S U E L Í en Ee. M or] D ORN Ri BN A? PUGE E D a t E t Ee eis 22 Seine Wds s Bet P s S ria E L Eon dat E E E S S S E E A S E e I E E E E A T E T Aue; I A R O L S F B N t t D A . z 7 4 E S T A e E M E e E E A “E E T E de O T R Ae E t f V dit ta Aa A C E L A Ale 4 y D TA z 5 ai Voit s A A - E Z ta 0A Fi G D R : s B E E r a i E G R Dc e

ih

zei

E N

807 390/37 10 606 034/52

1 080 VUL|

S S E E R E dio E E N s B Ee deth

Netto-Uebers{uß nd Verluft-Konto.

K 14 Zinsen 11 052/92

[7124]

Badische Baumwoll-Spiunerei & Weberei A.-G. Karlsruhe. Bilanz am 31. Dezember 1898. Passiva.

A0

1 000 000 |— 245 808/65 1 040 022/50 5 162/78

A 3

Activa.

Handlungs-Unkosten

Bergschäden

Amortisations-Konto . . . « . o o. o. Tantiòème- Konto

Berieselungs-Anlagen

Hauptreparatur der Ruppert-Defen

Mietherträge 24 84717 Kohlen-Konto 1 989 512/84

|%| [7058] i L Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. ines M

580 123/87

38 548/47 657 728107 106 813/19

69 098 44

32 621/28 | N l

1 080 Oi d | L, f p

2029 412/98 7025 113 93 | An Saldo-Vortrag von 1897 . . 312 857|L

aus M E Maschinen-Konto, 68 542/14

Der Dwidenden\<ein Nr. 28 wird sofort mit 120,— bei unserer Kasse auf Shacht Anna | - Mobilien-Konto, 662/32

zu Alteuessen, dem A. Schaaffhausen’ schen Baukverein in Köln und Berlin eingelöst. Unkosten-Konto 275 0853» Nach der corgenommeien Greänzung' wahl besteht der Au1'sitsrath aus den Herren: 662 27322

aschinen und Apparate . 59 Passina._ Masch pparate . 590 » » 1871652 935

Kommerzien-Rath Guft. Mallin>rodt, Köln, Präsident, . 6 Kommerzien Ratb Arthur Cawpbausen, Köln, Stellvertreter, Bilanz pro 31. Dezember 1898. Inventar 0 38 814,78] 3 881 ommerzien-Rath Guitav Wi yland, Siegen, E E E E E Bt j Ober-Regierungs-Rath a. D. Heinrih Schröder, Köln, M S per Aktien-Kapital Kont “A ¿ Grseyliches Reservefondt-Konto C

Per Aktien-Kapital Konto . S E 2 290 993/9

Banquier Moriy Seligmann, Köln, An Immobilien-Konto 523 138/47 Diverse Kreditoren Ae Mo Io Ln |— Gewinn- und Verlust-Rechnung

M. 2 : 122 212/40] Aktienkapital 94 724/60] Kreditoren Bank-Konto 145 370/21}! Delkredere 5 550/30

930 861/65 83 475/39 6 950/84

9 731/88 474 86674 11 28575

Immobilien Frauenalb „... «ooo

Maschinen und Einrichtungen Frauenalb . . . _.

Fmmobilien in Karlsruhe... 470 370,21 ab Hypotheken . .

Komtor-Cinrichtungen

Neuanlage Neurod

Maschinen u. Einrichtungen Neurod Kassa- Bestand

Wechsel-Bestand

Waaren-Bestand Materialien-Bestand Vorschüsse-Bcstand 424/95 Debitoren 9283 896/99

Gewinn- und Verlust-Konto O 121 642/23

2 F S. A E é s WENIIIII R MPTSIIT T I E 4

Per Fabrikations-Konto Berlust-Saldo

1378,32 182 707

E 662 273/22

Activa.

2 290 993/93 Haben.

2 000 000 |— Kaufmann Gottlieb Langen, Köln. Maschinen-Korto . . . 944 681/02 1 370 96610 Altenesseu, den 22. April 1899. Maschinen-Konto B. 82 389/90 93 547 2 Soll. M Al 11 208/65] Uebershuß des Waaren-Konto

Kölner Berawerfks-Verein. Mobilien-Konto 3 753 12 Dec Vorftand. Kassa-Konto 5 599/53 ¿ Wobhnung8miethe-Konto . « . - 62 257/921} Saldo 202 265 66

E. Krabler, Bergrath. Fabrikations-Konto, Werth der 10360118 275 732123 275 79155

c 2 : ç 5 c 3) Wabl dies R: <nungs-NRevisors. Vorräthe ¿ wg

Museums-UActien-Gesellschaft 4) Wahl der Miglicder des Vorstands und d Diverse Debitoren 195 268/24 4 mal

. A Î L i c TV l es ¿ C Y d |

i Gini.dung Ee ordentlichen P ú Auffihtraths. 5 : Gewinne und Verlust-Konto 2D 21 3 7 966110

ung im Billa:d- Saal aus outag, den ie Rechnung nebs Bilanz liegen vom 1. Mai 3370 966.10 337 | ;

15. Mai d. I., Nachmittags 6 Uhr, mit fol- | ab zur Einsicht der Herren Aktionäre im Leje- Oberndorf a. N., 31. De1embér 1898/24. März 1899. A.G. i Dee Lam He N mit den Büchern der Badischen Baumwollspinnerei und Weberet

génCer Tag: SorDduung: 7 [7204] zimmer aus. V A - b é M Akti ll t „W, in Ka (81 e ver Ly U ereinstimmend befunden.

i) Ke<en!w-ftsbericit des Vorstands und Vor- Pforzheim, 22. April 1899. affenfa ri auser iengese schaf , aelSruhe, den 29. März 1899,

rantchlag ffe das Zal Pr Wenpel O N » vot ug 7 d <mid Gräflich Do P ELN Douiänen Direktor

tto Shmid. eodor Schmid. - Ÿ

M S 136 531/07 17 558/93 121 642/23

Hannover, den 31. Dezember 1898.

F. Sievers Ter Vorstand. Saldo vom Vorjahr . Sievers,

Abschreibungen an Immobilien nnd Maschinen, Verluste 2c Betriebsunkosten . .

Otto Haarsfst rich. G. Kern.

Die vorliegende Bilanz pro 31. Dezember 1898, gegen welche Erinnerungen und Au enn ges seitens des Aufsichtsraths nicht gemacht werden, legen wir der ordentlichen Generalversammlung zur Abs nahrne resp. Genehmigung mit dem ergebensten Anheimgeben vor, den Reingewinn von A 34,17 dem

Arbeiter-Unterstüßzungsfonds zu überweisen. er-Unterstüpungfond8,4 Der Auffichtsrath. H. Tappen, Vorsitzender.

Hammelmann, Bankprokurist.

2) Boian'<lag für das Jahr 1899/1900. Dr. Wengel. P. Maujer.