1899 / 97 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

en Gewerbe- und Vorschußbank Karlsruhe. E ae F | i isch-artistische i ] ß ves Kündigung o) Lithographisch-artistische Anstalt München Hamburg-Bremer Allgemeine Nüt-Versiherungs-Gesellshaft in Hamburg,

Bilanz ver 31, Dezember 1898. Passiva. der 44 °/, Prioritäts-Obligationen 1V. Emisfion der (vorm. Gebrüder Obpacher). Bilauz-Konto. _Haben Fn“ der diesjährigen ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre vom 22. April a. c. sind

Activa. 3 7 6 L . U. 4 i Stra en-Eiseubahn-Gesellschaft mm amburg. S nahstehende Gewinn- und Verlust-Re<hnung und Bilanz genehmigt worden:

M M |S Vorschuß-Debitoren . . « + 139 021|—}| Aftienfapital —_ Wir kündigen hierdur< den gesamniten uo uicht i i Dor en eo f 1810/73] Wedhsel-Zinsen-Könto . » «» « + - - 93 | Prioritäts-Obligationen vom 15 DAININANEIE ROAE. BUNE R I ER A S Mee S 1990): imobillen-ontd. , - vf 005 Ai at ai Goa T N A 000 Gewinn- und Verlust-Rechnung für das 6. Verwaltungsjahr 1828. Wechselbestand . - - - - - - - « „| 9818716} Konto-Kokrent-Kreditoren 37 IV. Emission Litt. A. à 4 1000,— Nr. 2021—2520, Grundstü> (Neuerwerbung) . . . . | 50299 ypotheken-Konto . . | 428714 S ore 22 038/45] Reingewinn . . « « « - L 15 ILitt. B. à A 500,— Nr. 1441—2040, Maschinen- u. Einrichtungs-Konto . | 201 474 Po orto E 99 082 Einnahme: R E Ausgabe: M s Kass best E 4 e 717 i Litt. C. à 4 200,— Nr. 18012800, Schriften-Konto (Buchdruere) . 4062 Delkredere. Konto . . | 10000 Gewinn-Vortrag aus 187 ¿6 2 468/701 Mviniulsteation «o pae 0s 20 670|% assenbestand „„««+++++ 17/09 zusammen 4 479 000,— zur Baar-Rückzahlung auf den 31. Dezember 1899. Dru>papier-Konto (Vorräthe) . 35 330 Beamten- u. Arbeiter- Zita. att S Q Steuer und Abgaben . « « + + + “| 3308s 399 27415 Frs Non diesem Tage an hört die Verzinsung dieser Stü>ke auf. Gleichzeitig wird hiermit den Jn Waaren-Konto: Vorräthe in München, Unterstüzungs-Kto. 8472 davon Lebens- _Y} Furbpertnst anf Een - o 8 0e 9 204/09 Debet. Gewinn- und Verluft-Konto Credit habern der vorbezeichneten Obligationen angeboten, dieselben in der Zeit vom L. Mai bis 20. Mai New York, London 438 554/ Spal Beferos-Konto 20 000|— Binsenwe «e I 47 437/24} Abshreibung auf Boa e Pr inn- und Verluft-Fonto . | dss, Js. während der üblichen Geschäftsftunden bei der Kafse der Strafßen-Eisenbahn- Gesellschaft Konto für Lithographien . . . .| 182398 Kreditoren 349 996/15 | Agio auf fremde Valuten - 33511|| Feuer- u. Ginbr.-Diebft.-Branhe: L 1A ü in Hamburg, Stadthausbrüke 11 T, behufs fostenfreier Abstempelung auf 4/0 (Vier Prozent) Zinsen Konto für Prägeplatten 57 987 Saldo 321 929/58 | Feuer- u. Einbr.-Diebst.-Branche: Retroceisions-Prämie M 1696,10 Unkoft N Darl ; S | welhe mit dem 1. Januar 1900 beginnen, einzureichen. 8 Lithographie-Stein-Konto 54 3746 M e a Prämien-Reserve Provifion, abzüglich der von S L Le C e C 0K 28 f A (bil V ion: e ‘a8 2 db E A ne P Nr. XN, XXK], also Kupons na< dem 31. Dezember 1899, Originale-Konto 65 374 aus «6 560 774,— Un E e 285,86 07 0 alio. od 1600 0 S ¿0 H S d: 020 0. n er ae der efe a vom 2. anuar 1 i s j ._ M ss gutetecn rovion . r _}| Konto-Korrentzinsen . « S 1327/85 selben neue 49/9 Zinsscheine erster Kupon fällig a H S é (ea erhalten die Inhaber für dies Oa: N 25 2 / Sthaben eler 418406 Ss L u e 678.020,75 9 459/65 9 459/65 Den Stü>en ist ein Verzeichniß derselben beizufügen. Der Betrag für fehlende Zinskupons Material-Konto : Vorräthe . . . 23 663/44 Prämie im lau- Schaden-Reserve . « =- 91 155,— In der heute stattgefundenen ordentlichen Generalversammlung wurde die Dividende auf MUOL On A it bte A; Ee x / Kassa-Konto i 355 fenden Jahre , 104885567 | 1718 1246 Prämien-Reserve. . _„ é LONSSOE 92 M 50 T4 per Aktie für die Geschäftszeit in 1898 festgeseßt, welche sofort gegen Abgabe des betreffenden | „nyeränd E übrigen bleiben die Anleihe- und Rü>zahlungsbedingungen der Obligation IV. Emisfion - | Wechsel-Konto 33 709 Lebens-Branche : Lebens-Brane: i Dividenden-Kupons an unserer Kasse, Zirkel 30, erhoben werden kann. unverändert in Kraft. Feuerversiherungs-Konto 2 073 Prämien-Reserve Retrocessions-Prämie M 28 395,84 Karlsruhe, den 18. April 1899. D V rft d Hamburg, den 24. April 1899. Der Vorftand 9 193 194 n 9 193 194/43 aus 1897 . . M 365 900,— Drop E [ih der von er Vorstand. : en Retrocessionâren ver- der Straften-Eisenbahu- Gesellschaft in Hamburg. - und Verlust-Konto. Ha: 21 A ¿98 200, ea Provision. 2e Do . ämi im lau- S äden E I o / are Unkosten-Kont 5 704 1898 Per Saldo-Vortra 2 968 Daten Fahre » 227 473,33 Rüttkäufe und Renten 3 701,43 nloslet-KoRLe E Zinsen - « « «__16179,37 | 637 752 Vers. Gewinn-Antheile , ¿ Us

Bilanz per 31. Dezember 1898. Paasiíva.

Debet. Gewinn- Und Verluft-Konto am 31. Dezember 1898. reait. | [70838] Berliner Holz- Comptoir. Mo ietwerpraus f LLS Prämien-Reserve aterialverbrau<h . . » L i S E ————————————— Unfall-Branhe: Zinsen-Kont 3 074/62 des W Konto und Mieths- Ger e eto 12 472199 i aus 1897. . » 68 159,— b Provision, abzüglich der von insen-Konto es Waaren-Konto un 2 s 1 enden Jahre Konto für Unfall-, Alters- Bilanz-Konto . . « fertige forftindustrielle Anlagen und Inventar 321 929/98 f Jah Swbäden, abzüglich des An- Konten der Dampfer Doggerbank, Horns- General-Waaren-Konto: Gesellschaft in Uebereinstimmung befunden. Schaden-Reserve 64 161, A 18 045,81 Bestände auf ausländischen Lagerpläten . A . Clauß. R e Eishaus-Konto 926 32 L gs E i Y erri 4187.767100 L012 Der Dividendeu-Kupoun Nr. 11 für 1398 wird mit #6 50,— (59/0) von heute ab bei der a. Erböhung d.Kapital-Resf. E i: Mühlen-Etablissements-Konto: en Neven 992, April 189 , . 25 u. 37 d. Gt. . .-!/6::7:418,56 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1898, Passiva. ; Fuhrinventar Pr 2 604 089134 2 604 089/34 Doggerbank, Hornsriff, Helgoland und Wechsel-Konto . « « - 5 600/20 Grund\tü>s-Konto f 395 000 395 000 Bente | E bupotieten ies 560 000 510 082 1 020 0 L E R E o ° Abscreibung pro 1898. ._.… 1804581] 342870 ge und Grundshu : E 495 100 495 100 Fabrikations-Konto: 4 Gishaus-Konto: Fn Arbeit befindl. Lieferungen u. fertige Waaren 42 874/55] Ronto nuovo: M 1326 908,56)- . - . - 9/06 Prämien-Reserve S R MECIOTUOO 75 602/35] Schaden-Reserve 245

[7059] L : : Oldenburgishe Hohseefisherei-Gesell haft, Oldenburg l Gr. Salaire und Arbeitslöhne . 302 129/46 Fabrikations-Kto., „1 1 Unfall-Brante: Schaden-Reserve - - Bil ltimo D ber 1898 160 61261 dig E anda "Prämier-Resi Prämien-Reserve . | 620 785 M S ilanz ullimo Bezemver s : ügl. aus 1897 . . M 47 000,— T An Bilanz-Konto y 58 307 11 Per Uebers<uß der Betriebs- Hypotheken Cle abzügl : Schaden-Reserve f Retrocessions-Prämie «9 155,17 Konto für Krankenversiherung 317/18 Konten der 4 Dampfer, Activa. Diskonto- u. Bankzinsen-Konto 18 472/99 B tut den Retrocessi z Z ; ° u - rämie im lau- en Retrocessionâren ver- Geschäftsunkosten-Konto 29 617/53 der Filiale Berlin . General-Forsten-Konto : E S S G . 199958 f 82815,92 | 197970 güteten Provision. Æ 15 081,51 . 6 3 341 038,56 s A E _— R Versicherung 1 340/30 ertige Waaren in Joris und auf Ablagen . . . . « » 8307 858,23 ' 904 943891 904 943/89 thetls der Retrocessionäre Abschreibungen : aaren-Bestände auf inländischen Lagerplühen P 85 389,25 | 3 734 286 3 333 938 Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Büchern der Saardi-Re M. e S | Schaden-Reserve. « rif, Helgoland und SFillighern Bestände auf inländischen Lagerplägen 4 1137 767,04 München, den 6. April 189. uß. L. Steub Landinventar-Konto 32 4868,25 General-Güter-Konto / é Gewinn: Molilien- und Ütenfili R O 002401» 66e] 202012000: LISI 209 Bayerischen Vereinsbauk dahier eingelöst. S E. 4 10,000 Route N M 713.131 920553/51 Sruengde L A i 6 170 451,84 I Der Vorstand. b. Remuneration nah $ 33 L ocl E - ebäude s E 260 877,27 113 210/25 113 210/25 Bei E Hd 108 547,97 [7086] C. Qs n. $ 161. E e As wet 10K E Activa. J 'Getpinn-Vortrag- «2. 2494,06 | 69919 Ga “M S M b Ti „_ 139 767,40| 851 421 814 447 R 4 on 2 Ü - i - ú . . ° oggerbank, Ho e g E E OE E Rod is F 228 Holz-Konto: Aktien-Konto. . | 550 000 Activa. Summarische Bilanz vom 31. Dezember 1898. Passiva. Schillighörn Konto-Korrent-Konto 107 956/05 | Effekten-Konto 406 640 ' T Bu@werth #4 360 916,24 E Kambio-Konto ] Materialien-Konto: ividenden-Konto: e A | M epo oneiee oa chichML Ie 400 Das Lager diverser Materialien . « « + 8 824 niht abgehobene Di- Verbindlichkeit der Aktionäre . . + | 1500 000/— ÁtieniRayital,… « + + « + « « 2000000 Kassa-Konto 3186 onto pro Diverse, Debitores: vidende « « + - 110 Effekten (Kurswerth ult. Dezhr. 1898 _} Kapital-Reserve . L E 90 000 Baan alb Lb 6 1573 471,10 Grudstü>s- und Gebäude-Konto 4182 200 zu zahlende Hypo Bank-Guthab d Kai « * p Lo 204 216 26,3: i üds- und Gebäude-Kon10 2 200,— , ank-Guthaben und Kafse . . - - a G r e S Abschreibung M 926 32 10 000 Ka Pari in Berlin U O 63s | Ee i Bugang Gro ISUE ",% oreat a A A7 theken-Zinsen . 515|95 | Hamburg-Bremer Feuer-Vers.-Ges. . | 8386 812 56] Guthaben anderer Vers.-Ges. « - - 94 584 i ¿ : K j -K ärtige Verwaltungen) A R ua 40 076 j 46 186 817,45 Schuld - und Konto- Guthaben bei anderen Vers.-Ges.…. 44 567|79}| Dividende aus früheren Jahren un- Mobiliar- und Utensilien-Konto: S: t ae (auswärtige Verwaltungen) e o. S 32382 36 716 Abschreibun ¡i 81745 185 000 Kurrentbu-Konto: Lebens-Reserve-Depot E 118 192 63 erboben e lera # S orten-Konto : i T 398 662 Oie e t : Kreditores . . « « | 560 836/28 | Effeften-Depot « ++ 7 800! Dividende pro 1898 - « « + + «] 50000

Buchwerth . M 18 213,13 Ütersilien-Konto: : i i tensilien-Konto: Inventarium-Konto . « + + 55 000,— Mobiliar abgeschrieben Ne E dres a modi D 0 7 418

Abs@hreibung « «-«-. « «s 17 500 : ' a4 Materialien-Konto Bureau-Utensilien . ° Zugang pro 1898 . « + * 289 11 idzi ewinn L 294 Speditions- und Flößeret-Utensilin . +2... 4 500 7 000 f 57 300,11 Sl Nate Lebent-Prämie . L Bod aan oan ia

Landinventar-Konto : $ o i - s 9 ? | mm —— | —_— f rene m i os Dvecberee Ga mant Kanto eor 20 Yb T T8668 ¡ac aa Eis-Konto T 180 Amortisations-Konto S 26 848 —- | A V R L e aat 5 872,2 Der Kuvon Nr. 6 für das Iahr 1898 kommt vom 24, d. M, ab mit 50,— bei den Kohlen. Konto 2 820 T3 158 020191 M T5 373,20 Kassen der Gesellschaft zur Einlösung.

E aae E E 1:6 02M Hamburg, den 2. Ao h: Der Vorstand:

Nacbnabme-Konto 2 497 70 | Passiva. aaren-Konto 791971 Kapital-Konto: Shiffs-Utensilien-Konto. + « + „#6 s Lr m Swhroeder, Vorsigender. S. v. Dorrien.

Gewinn- und Verluft-Konto 91 895/41 Emission Fan E Stü>k Aktien à 600 = Abschreibung - - - i i f Sai E E T L A 6 000 000|—| 6 000 000 n E ri 2 O 10830 Der Aufsichtsrath. Revidiert und ri<tig befunden Der Vorstand 9093 Stück | L P T Wpr O. Oltmannuns, Vorsißender. W. t Y Zeu. 8 Reserve-Fond-Konto . . « « + R T Gele < i & 11002 Q - - -

rsißen Fortmann. Carl Meengen W. Notholt. ese a und Untersiügungs-Fond-Konlo . 5. : 5 t S Zas 20 vor 2 ; A e gén a AURAO Vaterländishe Transport Versiherungs Actien Sesellshai! in Elberfeld. Versicherungs-Fond-Konto E 300 000|—| 300 000 N Patitto o M 9 000,— Rechnungs-Abschluß für das Ighr . Reserve-Konto für zweifelhafte Forderungen 20 000 20 000 f MPMreiBUng io S e 3 000,— Einnahuen. Gewinn- und Verlust-Kouto.

Áb A Á

[7036] Mayener Volksbank Ry und Grundschuld-Konto 50 L ¿ - „Konto (Ul 1 ole eh eid Se 2 930 230/50] 2 410 000 j Konto nouvo: onto pro Diverse, Kreditores (eins{ließli< Restkaufgelder für Forsten und E Vorausbezahlte Feuerversiche- B id 8-Prämi 161 874/06 M 2466,75 Bortrag für E ende PipnGtt (L 9 250 590/56

Soll. Gewinn- - i; o ewinn- und Verlust-Bere<nung per 31. Dezember 1898. Haben, _ der dur Hinterlegung von Werthpapieren, Hypotheken und Grundschuld- E rungs-Prämien . « + *+ Schäden und laufende E 12:8 6 513 193 819|—|| Courtagen, Provisionen und i 78 691

briefen sichergestellten Kredite) 2 888 018/40] 2 449 645 s Vorausbezablte Zinsen S S L8OT 90 6, 648 733,36 Verwaltungskosten as L

M. A M4 A K - ; r

d i; : ; i onto für niht abgehobene Dividende 972 s : ämi

Ausgezahlte Zinsen pro 1898 43 120,89 Eingenommene Zinsen per 1898 Beamten-Sparkafse-Konto 140 808 127 608 A S E o ne) E E Dolicens E Steuern

voraus erhoben, sowie Hiervon ab: Zi 7 As \chrei : A, Mobilien . .

folhe der Spareinlagen Vei, n a Din Dee Generalversammlung 440 454 438 482 / augen e O ee gebühren 649 108/51} Abschreibungen: Þ. auf 1017/57

4s IANDIG WOLE; : j F Kursverlust . . - « »

Erbobene Zinsen von Darlehen und Rükftändige Zinsen: Gewinn- und Verlust-Konto pro 1898. / ypotheken-Forderungen . ot el: dige 17 000 ee Deäben . « «e $ Antheile der 136 565|—

laufende Risiken . « « - Nü>kversicherer 92 394|—

Hiervon ab: Zinsen, die im é 84 984,76 Gewinn- und Verlust-Konto : Effekten-Konto: | 100 c b. Immobilien per 31. Dezember 1897 . „_ 20 162,82] 22 958/03) ftändig waren... _.. 3 806,74 13 458 020 | Bestand 994 n Es s 1929/94 i | Reserve für na< Abzug der Wechseln, die nah dem 31. Dezember a. aus Darlehen und Wechsel <uld- und Konto- urrentbu<-Konto: | : E e «s ol S h 750 11818

1898 fällig werden (Antezipando-Zinsen) | 2981/77 C T4611 Zinsen von Spareinlagen per 31. Dez. 1898 | 18 612/45) b. aus Effekten , 2412,53 Handlungs-Unkosten-Konto: E Î Wethsel-Konto: : : 4 8176: Uebershuß U LES 95 318/27

NBerwaltungékosten und Steuern . . 9 715/44 c. aus Diverses-Konto 452,71 7

brei 20 * i S A a e o a oel eee oY eee a M —- M, 1 (D ° * o :

Kursabschreibung an Effekten 5 389/50) Gewinn aus einem verfallenen Dividenden- SFnsertionen und Dru>sachen E 0 18830 Gewinn- und Verlust-Konto : 875 436179 875 436/79 Verlust pro 1897 . . . . . 4 834721,85 Verweudung des Ueberschufses:

Abschreibung: a. auf Darlehen 335,— ; ( n aa Mobilien , 84/44 419/44 < N 35 Steuern und Miethe O4TaDOL I E Gerihts- und Notariatskosten Y L 1 757,80 s Verlust pro I ed 44 637,83 79 359 68 Dividende d 45 000,— L 8 578,64

Meingewinn . Í T i 53 eingewinn 24 74774 Bureaubedarf, Heizung, Porti 2. . 12 344,91 94 401 1233 460/93 1 233 4609 Tantièmen x hie Wolgast, den 31. Dezember 1898. Unterstüpungökasse á L 7 Ras

84 824/37 54 824/37 | Reise-Konto 8 389

Activa. Bilan 31. D ber 1898, Cffekten-Konto (Kursverl i j i :

Vilanz am ezember 1 Pasaiva, | Effetten-onto (R ihreibung 247 i Wolgaster Actien-Gesellschaft sür Holzbearbeitung Spezial-Reserve E

A 1A M LA Reserve-Konto für zweifelhafte Forderungen: | Carl Weg X E reit er ; l Activa.

Konto-Korrent-Debitoren . . 676 347130] Aktien-Kapital 900 000|— Ausfall an Außenständen . « « - - 1197 is Men 202 3 “i | arate Cine S B O 218 622 85 Reingewinn für 1898 440 454 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. M E E 8 6 865/33] Spareinlagen . . « « - A A 5 625/50 547 368 0|-- || Aktien-Kapital 2 000 000|— Effektenbestand 365 334/75} Antezipando- : Solawechsel der Aktionäre ti. P E600 ftien-Kapital ( Diverses-Konto (Zessionen) . .. 35 151 51 L Gin und Zie de Spar Es z i; A} 1898. M [S | Außenstände: a. bei Agenturen . _- 6 69 832,99 Kapital-Reserve 200 000|— Rückständige Zinsen 2 611351 Diverscs-K 21 594/22 | Vortrag aus 1897 8 976 Dez. | An Geschäfts-Unkosten-Konko: Dez. } Per Delkredere- b Bers.-Gesell\>. „30 736.861 100569 Speztal-Reserve 92 989/76 Rückständige Vorlagen geh Reservefonds E e iu 1, pad hre act 1 VGRISeENN Mes M05 T SNREEE u Gehälter, Steuern, Vers.-Prämien, E e Diverse Debitores S 11 878[92|| Unterstüzungskasse . « „| 30216/86 Stei B 800 Gewinn- und Verlust-Konto ° i; L ; : 21 788 13 Bert Se 5 4+ L E O: S e A er p 5 Hol-Konto: M Bankguthaben L 139 Ae 135 458 E rbnbene Dividende 29 479/04 afsenbestan 20 066/93 engee E 24 747\74 | Mühlen-Betriebs-Konto . . . Uebertrag-des- Saldo. « + -+ - ebers<uß . Kasse a ih 93.2 9 2 Cobedi ahnen. \ 930 we Le vere M) E l Abschreibungen auf die Mühlen-Etablifsements: f Betriebs-Unkosten-Konto: e Verlust . Mobilien (abgeschrieben) « 71188 Dividende pro 1898 . . 45 000 a, Wi 2 D A auf Pg F n auf Sre . von der Belastung de t Ln Ï R pes Sale é : L EON 72 A lags Î 810 197 R pro 1898 . « « A n g é E e v I e 5 j E , i Arbeiter-Bers.-Deiltrags-Konko : apilal-4n : Schaden-Reserve 36 569 b. für Tantidme . .. e 2200,— « Schienenwege Uebertrag des Saldo . . « + » 56 Werthpapiere : imien-“ 2 c. jur Erhöhung des ; Slb h r o , 111 331,25 E Effekten-Konto: 4 100 700 3 d Pie: Gentr.-D ode Cety „Psb. Prämien Reserve i a H 92 394 c 0 Pr . -

Ausgaben.

E E 2a Fg das

E S via

Fs

P assíva.

R E

eservefonds ... » 6000,— Werkzeuge . » - : 180 796,39 O A Si s s aa E 75 15 000 3 %o Konto-KurrenT- ;

d. auf Gewinn- und Ver- Fuhrinventar , 20,— lut-Konto t s 547,74 : Smvrägnier o - ' Abschreibungen « «o * 19 t 56 Abschreibungen:

1 631 647/76 1 631 647/76 Anstalt ...» » 146 525,07 43 975 L üd- äude-Konto rundftük- und Gebäu a 1817, 3 800 34 9/0 Deutsche Reichs-Anleihe

Die Dividende pro 1898, welhe nah Beshluß der Generalversammlung vom 19, April Zinsen-Konto (inkl. Effekten-Zinsen) 20 938/80

auf 80/6 festgesetzt ift, wird gegen Aushändigung des Dividendensheins Nr. 8 der alia nd Prie er. | Pacht- und Mieths-Kont t Dat Le aal z 6 879/39 3A 0 Anl

neitn Aftien mit 40 bew, 80 4 bon heute ab ia unserem Geshästblokal end Nr, d der | Dderberger Schleppschiffa ¿I EWte 6 A | S t L Sa 157 197,30

ie gemäß $ 14 des Statuts geshehene Ersaßwahl für die aus\<eidenden resp. ausgeschiedenen 547 368/48 Schi s-Ntenfilien-Kto. - i (Kursw. v. 31. Dez, 98 416366 175,30) : lin Hypotheken 453 000,—

and Wilb. A Rafigaua, A in Maven, Paul Kohlhaas, Rentner, Dr, Gottsaer, praïtt, Arzt, Die Auszahlung der Dividende pro 1898 mit 36 4 resp. 72 4 pro Aktie erfolgt von Utens.-Konto Berlin all 24. April cr. ab gegen Einlieferung der Dividenden heine nebft arithmetis< geordnetem Iummern- Patent-Konto » - ; 16 511/11 6 810 197,30 112 700178 112 700 Stü>-Zinsen auf Werthpapiere u. Hypotheken . 6 159

C aye ies LAND Boepgeader, Samuel Tecibei Statuis bestens Lee Basis P e eaten {A Beriin-Chariotsenpat der Direction der Disconto-Gesellschaft, Berlin, ? - Dr, mod, Gottsader, Anton Berlin-Charlotteuburg, den 2% April 1899, Wolgast, den 31. Dejember 1898. Total | 263% 453 2 635 490

Koch, Paul Kohlhaas, Phil. e Wet /

n g ina h 20. Mohl 1890. En MeW D Se, ie Direktion. V L g

Wolgaster Actien-Gesellschaft für Holzbearbeitung vorm, I. Heinr. Kraeft-.

Der Vorftand. Theodor Schneider. Joh, Jac. Kohlhaas, Victor Kaifer. Garl Wegner Riemer

24 000 34 %/o B. M. Gisb. Prior. III. Ser. /0 Elberf. Stadt-Obligat. Sächsische Renten- Anleihe

Ma 2. e