1899 / 97 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I teen T A R T L I

_—

Brake, Ot!denb. [6855] In das Handelsregifter des Amtsgerichts ist beute auf Seite 84 unter Nr. 175 zur Firma C. Lühring in Hammelwarden eingetragen : Nr. 2. Mit dem 1. Jannar 1899 ift der Schiffs- baumeister Hinri<h Gerhard Lühring zu Hammmel- warden als Gesellshafter in das Ges>äft einge- treten, welhes unter der bisherigen Firma als ofene Hantelsgesells<aft weitergeführt wird. Brake i. O., den 17. Avril 1899. Großherzoglih:s Amtsgericht. Huber.

Dies ift in unserem Firmenrêgister unter Nr. 3880 am 20. Aprik 1899 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 20. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. Liebenburg. ¿ [6927] In das hiesige Handelsregister ift heute zu der Firma Mechanische Leinenweberci Salzgitter

zu Salzgitter Folgendes eingetragen: Aus dem Vorstande is der Direktor Marx Hau>k ausgeschieden. Liebenburg, den 20. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Die dem Kaufmann Emil Riege, Friß Artmann und Friy Schaefer, sämmilih in Hameln ertbeilt gewesene Kollektiv-Prokura ift erloschen.

Hameln, den 19. April 1899.

Königliches Amtégericht. IIL. Hanau. Bekanntmachung. [6910] In das biesige Handelsregister ift unter Nr. 1268, na& Anmeldung vom 20. April 1899, beute ein- getragen worden: :

Firma: von Arnim’ sches Eiseuwerk „Marien- hütte Großauheim“ in Großauheim.

Inhaber der Firma ift der Hauptmann a. D. Curt von Arnim in Tangerhütte Kreis Stendal. Hanau, den 21. April 1899,

Gleiwitz. i [6895] In unserem Prokurenregister ist beute die unter Nr. 129 von der Aktiengesellschaft Oberschlesische Chamottefabrik, früher Arbeitsftätte Didier in Gleiwitz ertheilte Prokura des Kaufmanns Oscar Haensel in Gleiwiy gelöst worden. Gleiwitz, den 17. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so bestimrat vermerkt worden, daß der Kaufmann Friß Ibne in die Gesellschaft, welhe von denselben zur alleinigen das Handelsgeschäft eingetreten ift. _Demnächft ift Vertretung befugt sind, und welche die Gesellshaft an demselben Tage in unser Gesellschaftsregister unter nur in Gemeinschaft mit einem zweiten Geschäfts- Nr. 65d die Firma „Ludwig Ihne““ als die ciner führer oder einem Stellvertreter oder einem Pro- offenen Handelsçesellihaft eingetragen worden mit kuristen vertreten können. Geschäftsführer zeichnen, dem Bemerken, daß die Gesellschafter die Kaufleute indem sie der Firma ibren Namen beifügen. Ludwig und Fritz Ibne, beide zu Daisburg und beide

Stellvertretende Geschäftsführer zeihnen, indem zur Vertretung der Gesellshaft befugt sind. sie ebenfalls der Firma ihren Namen beifügen und Duisburg, ten 12. April 1899. vor denselben die Buchstaben i. V. seyen. Königliches Amtsgericht. Geschäftsführer ift Direktor Wilhelm von Tippels- G ME Ee A? firh zu Düsseldorf, stellvertretender Geschäftsführer Regierungsbaumeister Men>boff zu Berlin.

Feder der beiden Geschäftsführer if allein zur

Danzig. Bekanntmachung. [6859] In unserem Gesellshafteregister ist heute bei der unter Nr. 709 eingetragenen, in Königsberg i. Pr. domizilierten Aktiengesells haft in Firma „Nord- deuts<he Creditaustait“, welhe am hiefigen Orte eine Zweigniederlassung hat, Folgendes ver- merkt worden: Fn Stettin ist einz Zweigniederlaffung errichtet, Dauzig, den 18. Apcil 1899. Königliches Amtsgericht. X.

Cassel. Handelsregister. {6922} Nr. 2235. Firma: Caffeler Hafer - Kakao Fabrik Hausen & C°_ Aktiengesellschaft zu Caffel. Der Gesellshafttvertrag (Statut) ift in notarieller Verhandlung vom 24. März 1899 festgestellt worden. Der Gegenstand des Unternehmens ist: 1) Erwerb und Betrieb der unter den Firmen Caffeler Hafer-Kakao-Fabrik Hausen & Co. und Import-Gesellshaft Tosetti Ges. m. b. H. zu Cassel bisher bestandenen Geschäfte, 2) Erwerb und Betrieb anderer industrieller Unternehmungen, sowie Handelsgesäfte aller

e E E L A x P

Gnunesen,. Bekanntmachung. [6896] Fn unser Gesellschaftöregister ist heute unter Nr. 64 die Handelsgesell haft unter der Firma Borowski & Meyza in Guesen mit dem Bemerken eingetragen worden , daß die Gesellshaft am 1. April 1899 be-

Danzig. Bekanntmachuug. [6860] In unfer Firmenregister ist beute das Erlöschen der unter Nr. 674 vermzikten Firma Carl Eschert

Duisburg. Handelsregifter [6876] des Königlichen Amtêëgerichts zu Duisburg.

Fn das Register zur Ausschließung der ehelichen Lüneburg. [6928]

Brandenburg, Havel, [6539]

R A R R S E I In I I I S E E E L E,

A E E E E E ati N - L PERRIEI S A ERE E io A A r P I r E E E N Ae,

F i F

|

| Wie | 0 1 j 7 | ;

Bekanntmachung.

Bei ber in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 311 und der Firma: Kaiserbrauerei Kirch- maier & Dirr eingetragenen Handelsgesellschaft ift Folgendes vermerkt:

Die Firma der Gesellshaft ift in:

„Kaiserbrauerei Dirr & C°“

geändert.

Braudenburg a. H., den 17. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel, Bekaguutmachung. Die Prokura des Herrn Albert Bartle zu Branden- burg a. H. für die im Gesellschaftêregister des König- lien Amtëgerihts T zu Berlin unter Nr. 11 942 und im hiesigen Gesellschaftsregister unter Nr. 268 eingetragene Handelsgesellshaft in Firma: „Emil Kummerlé“ if ecrloshen und daber im Prokuren- regifter Nr. 143 gelöst. Braubeuburg a. H., den 17. April 1899. Königliches Amtsgericht.

[6540]

Bremen. In das Handelsregister ift 20. April 1899:

Deutsche Dampfschiffffahrtsgesell- schast Hansa, Bremen: Die Ge- neralversammlung vom 29. März 1899 hat den $ 12 des Statuts geändert. Nah dieser Aenderung besteht der Aufsichtsrath aus 9 bis 11 Aktionären und treten jährlich die der Amis- dauer nah ältesten zwei bezw. drei Mit- alieder aus.

Allgemeine Gas- und Elektricitäts- Gesellschast, Bremen: Die dur die Generalversammlung vom 7. April 1899 ke- \{losene Ecböhung tes Grundkapitals hat zum Betrage einer Million Mark dadurch statig?funden, daß 1000 Stü> Aktien à 1090 4 zum Kurse von 100 9/6 zuzüglich 4 9/9 Stüfzinsen ab 1. Ja- nuar 1899, fowie unter Vergütung von 1F “/o zur Bestreitung des Reichëstempels, des Afktien- drud>s und der sonstigen Unkosten der Ausgabe der neuen Aftien gezeihnet und diese Beträge baer eingezahlt worden find mit 1024 166 M 7 M.

GasWerk Ragnit A.-G., Bremen: Am 283. Januar 1899 ift der Direktor Conrad Loeber in Bremen ¡um zweiten Vorstandsmit- gliede bestellt worden.

Gas- und Elektricitäts-Werke Cha- teau-Salins A.- G. Bremen: Am 10. März 1899 ift der Direktor Conrad Loeber in Bremen zum zweiten Vorstandsmitgliede bestellt worden.

An Wilbelm Heixrih Carl Hermann Knoop in Bremen ift per 1. April 1899 Prokura er- theilt worden.

Gas- & ElectricitätswWerke Drossen A.-G., Bremen: Am 6. März 1899 ift der Direktor Corrad Loeber in Bremen zum ¡weiten Vorstandkmitgliede bestellt worden.

An Wilke!:n Heixrih Carl Hermann Knoop in Bremen ift ver 1. April 1899 Prokura er- theilt worden.

GasWerK Nordhorn A.-G., Bremen: Am 13. Ianuar 1899 ift der Direktor Conrad Loecber in Bremen zum zweiten Vorsftandêmit- gliede bestellt worden.

An Wilkelm Heinr:< Carl Hermann Knoop in Bremen ift per 1. April 1899 Prokura er- theilt worden.

Gas- uúd Elektricitäts - Werke Bredow A.-G., Bremen: Am 2, Februar 1899 ift der Direktor Conrad Loeber in Bremen zum zweiten Vorstandsmitgliede bestellt worden. An Wilbelm Heimich Carl Hermann Knoop in Bremen ift per 1. April 1899 Prokura er- theilt worden.

Bremen, aus der Kanilei der

Handelsfachen, den 21. April 1899. D)

( +—

H. Tbulesius, Dr.

| [6856] eingetragen den

Kammer für

Bremerhaven. Befanntmahung. [6550] In das biesige Handeléregister ist beute eingetragen Transport-Gesellshaît Weser 5 Lameyer & Jühlfs, Hauptniederlassung Bremen , Zweigniederlaffung

Art,

3) Erwerb uxrd Veräußernng von Grundfstüen. Das Grundkapital beträgt 500000 Mark, be- stebend aus 500 auf den Inhaber lautenden Aktien

zu je 1000 Mark.

gliedern und wird vom Aufsichtérathe bestellt. in Caffel oder in Bettenhausen ftatt lihen Rechtes des Vorstandes hierzu.

Neichsanzeiger. des Aufsichtsraths oder des Vorstands.

dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger.

die bisher unter den Firmen:

nebst der Filiale in Eger in Böhmen.

renen. Die Gründer sind: 1) der Kaufmann Georg Krüger zu Caffel,

jeßi zu Cafel,

Gerabrorn,

ai a Sie baben 1ämmilihe Aktien übernommen.

Gas Den Aufsichtsrath bilden :

2) Justiz-Ratb Carl Frieß zu Caffel, Caffel, burg, furt a. M. s

waren bestellt: 1) Handelsschuldirektor A. Daltrop zu Caffel, 9

bausen zu Cafsel.

Prokura ertheilt.

Eingetragen am 18. April 1899,

Caffel, den 18. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Charlottenburg.

Gesellihaftsregifters eingeiragen ift.

Franz Paeh zu mit dem Beraerken, daß

Charlotteuburg, den 13. April 1899. Königliches Umtégericht. Abtheilung 14,

Bremerhaven. i | Inhaber: Die Kaufleute Otto Philipp Heinri | Lamétyer, wohnhaft zu Bremen, und NRemmer ;

| Charlottenburg.

Hermann Jühlfs, wobnhaft zu Bemerkbaven. Offene Handelégesell schaft seit dem 10. April 1899. ; Bremerhaven, den 20. April 1899.

Der Gerichteschreiter der Kammer für Handelssachen : f

Trump7.

Brieg, Bz. Breslau. [6857] Bekanntmachung. j

In unser Prokurenregister ift heut bei Nr. 23 und 62 tas Eeclôöschen, und zwar:

a. bei Nr. 23 ter der verw. Kaufmann Bertha Henschel, geb. Scblesinger, in Brieg von den Erben des Kaufmanns Max Henschel, nämli der genannten Witiwe Henschel, den Kaufleuten Karl und Paul Hznschel und den Geschwiftern Klara, Martha und Hedwig Hz2nschel in Brieg für die Firma ¿l HSeuschel“ Nr. 58 deé Firmenregisters —,

b. bei Nr. 62 der tem Kaufmann Paul Ludwig } Moriz Schramm in Leußih von der Handelsgesell- : haft Moriß Prescher Nachfolger in Leußsch bei ; Dreéden für thre Firma „Moriz Prescher Nah- | folger“ Nr. 93 des Gesellschastsregisters er- j theiiten Piokura eingetragen worden.

Vrieg, ten 21. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

¡ den Ebemann der

! Cochem,

j ist, wel&er dasfelbe unter der Firma: „H. Bofsel-

maun“ fortseßt.

Gleichzeitig ift unter Nr. 1025 unseres Firmen- reaisters die Firma: „H. Bofsselmaunu“‘“ wit dem und [s deren Inhabec der Kürschnermeister Hugo Bofsel- unter Nr. 190 unseres Prokurenregisters eingetragene Profura des Huao Besselmann hier zur Zeichnung der Firma

S2 ¡u Charlottenburg (Scharrenftr. 22) ais mann

ebenda eingetragen und endlich die

„A, Bsofselmanu““ gelö\t worden. Charlottenburg, den 19. April 1899. tôöniglihes Amtégeriht. Abtheilung 14.

Bekanutmachung.

heute eingetragen worten :

Der Sig der Gesellschaft ift vom 1. April 1599

ab von Sebl nah Cochem verlegt. Cochem, den 19. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Der Vorstand besteht je nah der Bestimmung des Aufsichtsraths aus einem oder mehreren Mit-

Die Generalversammlungen der Aktionäre finden Z Sie werden vom Aufsichtsrathe berufen, vorbehaltlih des geseß- h 91 Die Be- rufung erfolgt dur< Veröffentlihung im Deutschen Sie trägt die Unters{rift entweder

Die Bekanntmachungen der Gesellsaft erfolgen

Der Aktionär Georg Krüger zu Caffel brinat na< Maßgabe des Vertrags vom 24. März 1899

1) Cafseler-Hafer Kakao-Fabrik Hauses & Co.

2) íImvortgesellshaît Tosetti Ges. m. b. H. in Cassel bestandenen Geschäfte mit allem unbeweglichen und beweglihen Zubehör, jedo< mit Ausnahme des für die erstere Firma eingetragenen Grundstüds Svohbrstr. 2 in Caffel, in die Aktiengesellschaft ein, nachdem der Mitgesellshafter Kaufmann Sigismund Rahmer zu Cassel dur denselben Vertrag ebenfalls seine Rechte an diesen Otjekten an die Aktiengesell- saft ütertragen und si mit der Höhe und der Art der Berichtigung des gesammten Gegenwerthes ein- verstanden erklärt bat, und läßt ih auf den hierfür zu gewährer.den Gesammtpreis von 968 000 (reun- bundertabtandfezigtausend) Mark den Betrag von 150 000 A als Einzahlung für seine Aktien an-

2) der Kaufmann Carl Lauber aus Gerabronn,

3) der Maschinenbauer Carl Fi>elsheer zu Caffel, 4) der Banfkkassierer Hermann Eyhmüler zu

5) der Kaufmann Gottlob Dill zu Niederstetten Der Vorstand is der Kaufmann Cark Lauber zu

1) Banquier Rudolf Andreä zu Frankfurt a. M., 3) Hofbuchdru>erei-Besiger Albert Gotthelft zu 4) Domänen-Rath Ernst Mutshler zu Langen- 5) Bankdirektor Friedri Thorwart zu Frank-

Als Revisoren zur Prüfung des Gründungshergangs

2) Handelskammer - Syndikus Dr. W. Metter-

. Den Kaufleuten Christian Schra> aus Gerabronn, jeßt zu Caffel, und Carl Eisele zu Caffel ist Kollektiv-

ttenb [6551] In unser Firmenregister ift beute bei der unter Nr. 958 eingetragenen Firma: „Julius Werner““ vermerkt, daß der Kaufmann Franz Paech zu Deutsch- Wilmertdorf in das Handelegesbäft des Kaufmanns Julius Werner als Handelsgeseüschafter eingetreten und die hierdur< entstandene, die biéberige Firma for:führende Handelsgesellshaft unter Nr. 458 des

Gleichzeitig ist in unser Gesellihaftsregister unter Nr. 458 die ofene Handelsgesell haft in Firma „Julius Werner“ mt dem Sitze zu Charlotteu- burg (Tauenzienstr. 7b) und als deren Gesellschafter die Kaufleute Julius Werner zu Charlottenburg und Deutsh-Wilmersdorf eingetragen die Gesellschaft mit dem i 1, April 1899 begonnen hat.

] E G [6858] Fn unferm Firmenregister ift beute bei der unter Nr. 916 eingetrageren Firma „A. Bofselmanu“‘ vermerft, daß das Handelsaes<äft dur<h Vertrag auf den bitherigen Inhaberin, den ¡ Kürschnermeifter Hugo Bosselmann hier übergegangen

, : {655 2] Im hicsiaen Gesellihaftsregister ift bei Nr. 24a. Kirma Gebr. Hoffmaun in Sehl bei Cohem

in Dauzig eingetragen worden. Danzig, den 22. April 1899. Königliches Amtsgericht. X.

Delmenhorst.

eingetragen : Die Firma ift erloschen. Delmenhorst, 1899 April 13. Großberzoglibes Amtsgericht. L. Tenge.

Dessau. [6870] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Die auf Fel. 1127 des biesigen Handelsregisters geführte Firma: „W. Kühnsh“ in Orauien- baum ift beute gelös{<t werden. Def}au, den 17. April 1899. Herzoglich S Amt28gericht. aft.

Dessau. [6868] Handelsrichterliche Bekanutmachung.

Fol. 1233 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma „Herm. Oefterwitz“ und als deren alleiniger Inbaber der Hofbucyhändler Hermann Oesterwitz in Defszu eingetragen worden.

Dessau, den 17. April 1899.

Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. Gast.

Dessau. [6869] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Auf Fol. 1234 des hiesigen Handelsregisters ift beute die Firma: „H. Müglitz‘‘ in Defsau und als deren alleiniger Inbaber der Pensionär Franz Her- mann Mügliy in Riesa eingetragen worden. Dem Kaufmann Franz Hermann Mügliß in Deffau ift

Prokura ertheilt. Dessau, dex 18. April 1899. Herzoglih Anbaltisches Amtsgericht.

Gast. Detmold. [6202] _In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 56 eingetragen : : Firma der Gesellschaft : Lippische Zigarren- und Tabakfabrik Ludwig Haberi< Juh. Eichhorn und Arians. Sig der Gesellschafi: Detmold. MNechteverbältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschaft ift eine ofene Handel8gesellshaft und hat am 18 April 1893 begonnen, Gesellschafter find die Kaufleute Paul Eichhorn und Paul Arians zu Detmold, jeder derselben ift zur 1elbftändigen Vertretung der Gesellschait befugt und zeichnet die Firma selbständig. Detmold, den 14. April 1899.

Fürstliches Amtsgericht. II. Sieg.

Döbeln. [6871] Auf dem für die Aktiengesellschaft Vereins- brauerei zu Döbeln bestehenden Folium 295 des hiesigen Handelsregisters ist beute eingetragea worden, daß in der außerordentlihen Generalversammlung vom 5. April 1899 die & 3, 5, 6 und 14 des Ge- sellschaftéftatuts abgeändert worten find, und daß insbesondere bes<lofsen worden ift, das Aktienkapital dur< Amortisation der drei Namensaktien Nr. 591, 952 und 95953 auf 110 000 Æ abzurunden und das- selbe dur< S von 65 Siü> auf den In- baber lautende Aftien zu je 1000 A Nr. 5951 bis 615 auf 175 000 M zu erhöôben.

Döbeln, am 22. April 1899.

Königliches Amtsgericht. ®sLghode.

Düren. Bekauntmachung. [6553]

In unser Firmenregister wurde ite zu Nr. 103, woselbst die Firma „A. Gördes Sohn“ mit dem Sitze in Düren vermerkt steht, Nachstehendes ein- getragen : Das Handelsgeschäft ift dur Erbgang auf die Maria Ottilia Gördes, GCbefrau des Gewerkebesigers Karl Friedri Csselbrügg? zu Heiminghausen bei Fredeburg i. W. übergegangen, welche daiselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Sodann wurde die vorgenannte Firma „A. Gördes Sohn“ mit dem Sige in Düren unter Nr. 506 unseres Firmenregisters neu eingetragen und als deren Inhaber die Chefrau des Gewerkebesitzers Kar! Friedrih Esselbrüagz, Maria Ottilia, geb. Gördzs, zu Heiminghausen b. Fredeburg i. vermerkt. Düren, den 19. April 1899.

Königliches Amtsgericht. 4.

DüsseIdorf. [6381] Urter Nr. 2148 des Gesellschaftsregisters wurde beute cingetragen die Ge'elishart mit bes<ränfkter Hafturg in Firma „Düsseldorf - Duisburger Kleiubahngesellschaft mit beschränkter Haftung zu Kaiserswerth“, mir dem Sige in Kaisers- werth.

Der notariell aufgenommene Gesellshaft3vertrag datiert vom 15. September 1898.

Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung, der Erwerb, der Betrieb, die Pachtung oder Ver- vahtung von Straßenbahnen und war zunäcst die Erbauung und der Betrieb einer Straßenbahn von Düfseldo.f üter Kaiseröwerth na< Duisburg mit einer Zweigstre>e von Kaiserêwerth na< Bahnhof Kalfum, sowie von Anlagen für elektrishe Beleuch- tung und Kraftübertragung, ferner der Betrieb aller dazu dienenden oder darauf bez¡ügliden Geschäfte; das Stammkapital beträgt 300 000 4, die Ge- sellshaft kann 1 oder mehrere Geschäitsführer be- steller, sowie au< Stellvertreter derselben und Pro-

[6867] In das Handeléregister ist Seite 194 Nr. 320 zur Firma Ludwig Bergmann in Delmenhorst

__Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen in dem Deutschen Reichs-Anzeiger. Düsseldorf, den 15. April 1899. Königliches Amts8gericht.

DüsseIldorTs. [6890] Die Firma Brings & Co., hier Firmen- regifter Nr. 3149 ift erloscen. Düfscldorf, den 15. April 1899, Königliches Amtsgericht,

Düsseldorf. [6888] Unter Nr. 3961 des Firmenregisters wurde heute

| eingetragen die Firma Mathias Bredel mit dem

Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Hufshmied Mathias Bredel in Rummelsheim bei Bingerbrü>.

Die von obgedahter Firma dem Kaufmann Fohann Bredel bier ertheilte Prokura wurde ein- getragen unter Nr. 1424 des Prokurenregisters

Düsseidorf, den 15. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düssetdor f. [6889]

Unter Nr. 3962 des Firmenregisters wurde heute eingetrageu die Firma P. Steinujanu, mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Steinjann hier.

Die von obgedachter Firma der Ehefrau des Kauf- manns Peter Steinjann, Elise geb. Stcud>sverg, bier ertheilte Prokura wurde eingetragen unter Nr. 1425 des Prokurenregisters.

Düsseldorf, den 15. April 1899. Königliches Amtsgericht.

DüsseldorTs. : [6883] Bei der urter Nr. 3267 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Klein, Hundt & Co. hier wurde beute vermerkt: Das Handelsges<häft ift mit dem Firmenrehte dur< Vertrag auf 1) den Fabri- fanten Emil Iagenberg, 2) den Kaufmann Max Fagenberg, beide in Düfseldorf, übergegangen. Nach Löschung der Firma im Firmenregister wurde sodann eingetragen unter Nr. 2150 des Gesellschaftäregisters die ofene Handel8gesell<aft in Firma Klein, Huudt & Co. mit dem Siß2 in Düsseldorf und als deren Gesellshafter 1) Fabrikant Emil Jagen- berg, 2) Kaufmann Max Jagenberg, beide hier. Die Gesellichaft hat am 1. März 1899 begonnen. Düfseldorf, den 19. April 1899. Königliches Amtsgerict.

DüsseIldor f. [6884] Die Firma Herm. Seiffert hier Firmen“ register Nr. 3479 ist erloschen. Düsseldorf, den 19. April 1899, Königliches Amtsgericht.

DüsseldorTs. [6891] Unter Nr. 3963 des Firmenregisters wurde heute cingetragen die Firma Moritz Simons mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Vèoriy Simons bier. Düfseldorf, den 19, April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldor Lf. [6882] Unter Nr. 3964 des Firmenregisters wurde beute eingetraaen die Firma Carl Neese mit dem Sige in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kauf- wann Carl Neese bier. Die von obgedahter Firma der Ehefrau Garl Neese, Auguste geb. Kraemer, bier ertheilte Prokura wurde eingetragen unter Nr. 1426 des Prokuren- regifters. Düsseldorf, den 19. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

DüsseldorT. [6885] Bei der unter Nr. 1690 des Gesellschaftsregisters einaetragenen offenen Handelsgesellihaft in Firma Kesseler & Lüns hier wurde beute vermerkt: Die Gesellschaft ist tur gegenseitige Uebereinkunft auf- gelöst. Der Kaufmann Ecnst Lüns hier seyt das Handel8ges<äft unter unveränderter Firma fort. Sodann wurde nah Löschung obiger Firma im Ge- sellihaft3register dieselbe neu wieder eingetragen. für den Kaufmann Ernft Lüns bier unter Nr. 3965 des Firmenregisters.

Düsseldorf, den 19. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

DüsseldorT. [6887] Unter Nr. 3966 des Firmenregisters wurde beute eingetragen die Firma Carl Wirsel mit dem Siye in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kauf- mann Carl Wirsel bier. Düsscldorf, den 19. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [6886] Die von der Firma Wilhelm Zimmermaun in Magdeburg mit Zweigniederlassung hier, f. Zî. dem Kaufmann Otto Zeble, jegt bier wohnhaft, er- theilte Prokura Prokurenregister Nr. 1430 ift erloschen.

Düsseldorf, den 19. April 1899.

Königliches Amt2gericht.

Duisburg. Sandelsregisfter (6875) des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. In unser Firmenregister if unter Mr. 1283 die Firma „Duisburger Stuckfabrik Den: Janseu Nachf. Franz Malmendierc““ ¡u Duisburg und als deren Jnhater der Kaufmann Franz Malmendier zu Duisburg am 11. April 1899 eingetragen.

Duisburg. Bekanutmachung. [6877] In vnser Firmenregister ift am 12. April 1899

kuriften.

bei Nr. 1057 (Firma Ludwig JIhue ju Duisburg)

Vertretung berechtigt. es a age

Gütergemeinschaft ist am 12. April 1899 unter Nr. 155 eingetragen :

„Der Kaufmann Abraham Kaufmann zu Höch- feld Duisburg hat für die Dauer seiner Che mit Paula, geb. Blumenthal, dur< Verhandlung vom 20. Wi 1899 die Gütergemeinschaft auf Grund des 8 421 Theil I1 Tit. 1 AL.R. ausges{lofsen.“

Duisburg. Handelsregifter [6874] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Sn unser Firmenregister if unter Nr. 1284 die L Hugo Schulte zu Duisburg und als deren nbaberia die Wittw2 Kaufmann Hugo Schulte, Glise, geb. Thomas, zu Duisburg am 14. April 1899 eingetragen.

Duisburg. Bekanntmachung. [6873]

In unser Gesellschaftsregister ist am 15. April 1899 unter Nr. 505 bei der daselbst registrierten, hier- selbft domizilierten Kommanditgesellschaft in Firma „„Wilhelm Buller““ eingetragen :

Di? Kommanditisten bezw. deren Erben sind am 1. Jinuar 1899 aus der Gesellshafter ausgeschieden. Die Gesellschaft is eine ofene Handelesgeselischaft geworden, deren alleinige Gesells<hafter find: i

1) Kaufmann Wilhelm Buller senior zu Duis-

burg, E E 9) Kaufmann Wilhelm Buller junior zu Duis- burg i welhe beide, Jeder allein, zur Vertretung Zeichnung der Firma berechtigt find. Duisburg, 15. April 1899. Königliches Amt2gericht.

und

Duisburg. Handelsregifter iy [6872] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Unter Ne. 656 des Geselishaftsregifters ist die am 6. Oktober 1875 unter der Firma „Amberg & Klestadt““ errichtete, ofene Handelsgesellschaft zu Duisburg am 17. April 1899 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerft: : 1) der Kaufmann Siegmund Amberg zu Duis- burg, 2) Bee Vacsiriaun Moriß Klestadt zu Duisburg. Die Gesellschaft bestand bisber in Elberfeld, war dort unter Nr. 1518 des Gescllsaitësregilters eine getragen und ift jest na< Duisburg verlegt. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, stebt jedem Gesellschafter zu.

Duisburg. Sandelsregifter : [6878] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

Unter Nr. 657 des Ge)ellshaftsregisters ilt die am 1. April 1899 unter der e Helmich & Kleinpoppen crrilhtete, ofene andelëgeselishaft zu Duisburg am 18. April 1899 eingetragen, und sind als Gejellshafter vermerkt:

1) der Kaufmann Ernst Helmich,

2) der Kaufmann Mathias Kleinpoppen, beide zu Duisburg. : Eisleben. ff [6879]

In unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr 160 die ofene Handelsgesellschaft in Firma Gebrüder Schwarz Inhaber Max «& Sieg- fried Schwarz mit dem Siye in Ersleben und mit dem Bemerken eingetragen worden, daß die Ge‘ sellshafter find

1) der Kaufmann Max S{hwarz,

2) der Kaufmann Siegfried Schwarji,

beide in Eisleben, E und daß die Gesellschaft am 1. April d. Js. be- gonnen hat.

Eislebeu, den 21. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Flensburg. Befguntmachuug. {6892] In das biesige Firmenregister ist beute unter Nr. 1824 die Firma: : „Ludwig H. Reimer“ in Flensburg und als deren Inhaber der Kauf- mann Ludwig Hermaxn Reimer daselbst eingetragen worden. Flensburg, den 21. April 1899. Königl. Amtsgericht. Abth. 3.

GeIsenKkirchen. Sanbel8regifter 16893] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 81 des Gesellscbaftsregisters eingetragenen Aktiengesellschaft Gelsenkirchener Gufßftahl- und Eiseuwerke vormals Mun- scheid & Co. zu Gelsenkirchen is am 21. April 1899 Folgendes vermerlt : Auf Grund des Beschluffes der Generalversamm- luna vom 14. April 1899 ist unter Abänderung des Statuts das Grundkapital um 500000 4 auf 2 300 0009 4 dur< Auszabe von 500 auf den In- haber lautenden Aktien voa je 1000 M. erhöht worden. Gerresheim. [6894 In unser Gesellschaft3regifster ift heute zu Nr. 6 bei der Aktiengesell\<aft Rheinische Teppichfabrik zu Hilden vermerkt worden: Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 4, März 1899 iît an Stelle des mit dem 1. April 1899 aus vem Vorstand ausscheidenden Ingenieurs Otto (lenéleben ¡u Hilden der Profurist Eugen Jong- aus in Barmen zum alleinigen Vorstand der Gesell- \chaft vom 1. April 1899 ab bestellt worden. Durch Beschluß der ersten ordentlichen General- versammlung vom 4. März 1899 if an Stelle des aus tem Aufsichtsrath ausgeschiedenen Pferdebabn- direktors Wilhelm von Tippelskirh zu Düsseldorf der Fngenieur Otto Hallenéleben ¡um Mitglied des Aufsichtsraths gewäblt worden. Gerresheim, 19. April 1399.

gonnen hat.

2) Kaufma

Bei lfd. Nr Höhr in Kol.

1) Lfd. Nr.

3) Sih der 4) Rechtsve

Höhr in Kol Königliches

Die unter

fabrik von

Die Firma Nr. 656 deé

Köntiali

Unter Nr. Firma:

Eiotragungen eingetragenen

zu Halle a.

übergegangen.

—_

daselbst einge 3) Ferner

Halle a.

Halle, Sa Unter Nr. Firma:

mit dem Si getiagen. _ Ferner ift

Halle a.

zu Halle a. Vie Firma Mathbiide, ge 2) Sodanr

eingetragen. Halle a.

Hameln.

meyer das

loschen ift. Hamnieln, K

Hameln. In das b

Zniglihes Amtsgericht.

eingetragen:

Gesells{after sind: if 1) Kaufmann Alexander Borowski in Gnesen,

Gnesen, den 18. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Grenzhausen. ] In den hiesigen Handelsregistern wurden heute folgende Einträge gemacht : *

Fulius Iakob Günther und Wilhelm Anton Günther, beide zu Höhr, dur< Vertrag übergegangen ; 11. im Gesellihaftsregister :

9) Firma der Gesellschaft: Gebrüder Günther,

\{äfter sind: 1) Julius Jakob Günther, 2) Wilbelm

Anton Günther, beide zu Höhr.

hat am 1. April 1899 begonnen; 111. im Prokurenregister:

Bei lid. Nr. 28, Firma Gebrüder Günther zu

._ 8: beide Prokuren find erloschen.

Grenzhausen, den 5. April 1899,

Hagen, Westf. Sandelsregifter | des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

tragene Firma General-Depot der Margarine- Ottensen Jos. Backer zu Hageu (Firmen- inhaber: der Kaufmann Josef Bat>er zn Hagen) ift gelöst am 20. April 1899,

Halle, Saale.

Halle a. S., den 13. April 1899.

Halle, Saale.

mit den Sitze zu Leipzig und einer Zweignieder- lassung in Halle a. S. und als Inhaber Friedrich Adolph Heinrih Gronau in Leipzig eingetragen. Halle a. S., den 13. April 1899.

Königliches Amtegericht. Abtheilung L

Halle, Saale. : In unserm Handelêregister sind heute folgende

1) Bei der unter Nr. 802 des Firmenregisters

Die Firma is dur< Erbgang auf verwittwete Frau Ludowike Müller, gev. Brügert, in Halle a. S.

2) Sodann ift unter Nr. 2608 die Firma :

mit dem Sitze zu Halle a. S. und als Inhaberin verwittwete Frau Ludowike Müller,

die dem Geschäftsführer Max Müller zu Halle a. S. für obige Firma ertheilte Profura eingetragen.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 1.

der Kaufmann Martin Jeßniger in die dem Kaufmann Paul Röhrborn zu Halle a. S für obige Firma ertheilte Prokura eingetragen. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Halle, Saale. L In unserm Firmenregister find heute

Eintragungen bewirkt : : j 1) Bei ter unter Nr. 1039 eingetragenen Firma:

mit dem Site zu Halle a. S. und als Inhaberin die Witiwe ‘Mathilde Cohn, geborene Adler, daselbst

Königliches Arntsgericht. Abtheilung 1.

Im Handelsregister ) Firma Louis Bollmeyer in Hamelu eingetragen, daß na< dem Tode des Gesell}<afters Louis Boll-

Harry Bollmeyzr in Hameln allein fortgeseßt wird, die ofene Handelsgesellschaft als solhe daher er-

zur Firma F. W. Meyer

nn Waclaw Meyza in Gnesen.

[6897]

I. im Firmenregister : . 70, Firma Gebrüder Güuther zu 6: Die Firma ist auf die Kaufleute

è Thi

Gesellschaft: Höhr, f rbâltnisse der Gesellschaft: die Gesell-

Die Gesellschaft

Amtszeriht Höhr-Grenzhausen. [6898]

Nr. 933 des Firmenregisters einge-

A. L. Mohr in Bahrenfeld bei

: [6906] „C. A, Merkel“ in Halle a. S. Firmenregisters ist heute gelöscht. <es Amtsgericht. Abtheilung 1.

; 4 [6905] 9607 des Firmenregisters ift beute die

„Friedrich Gronau“

[6907] bewirkt worden:

Firma: „Julius Müller“‘‘ S. ijt Folgendes vermerkt :

Julius Müller Neumarkt: Brauerei

geb. Brügert, tragen. ; ist unter Nr. 659 des Prokurenregisters

S., den 15. April 1899.

ale. [6908] 9609 des Firmenregisters ist heute die

„„Martin Jefßnitzer““ ge zu Halle a. S. und als Inhaber Leipzig ein-

unter Nr. 660 des Prokurenregisters

S., den 17. April 1899.

[6909] folgende

„Robert Cohn“ S. ist Folgendes vermerkt: ist durh Erbgang auf die Wittwe Cohn, b. Adler, in Halle a. S. übergegangen. 1 ift unter Nr. 2610 die Firma: „Robert Cohn“

S., den 18. April 1899.

[6900] Band I Blatt 33 ift zu der

Geschäft unter bisheriger Firma von

den 17. April 1899.

öniglihes Amtsgericht. III. ad [6899]

iefige Handelöregister ist auf Seite 406 n Hameln in Spalte

cingetragen : a. zu Nr. 248, vermerkt steht: Die Firma ist Gütergemeinscha\t übergegangen ;

b. unter

zu Hattingen. Hersord.

Firma:

Herford, den Hildesheim. Auf Blatt 185 in Gr.-Düngen Firma erloschen. Hildesheim, Hildesheim.

Das Geschäft

e

wird von dem]

geführt.

Hildesheim, Köni

eingetragene hierselbft heute Inowrazlaw

Jever. eingetragen: _ Die Firma ist

Prokura.

Karthaus.

in Gowidlino

Kiel.

Tage ad Nr. 32 Gaußsch in Kiel

Kiel, den 21.

Kiel.

in Kiel. Kiel, den 21.

Kölleda.

losh?n. IL. unter Ne.

Kölleda, den

berg i. Pc. kat ges<äft unter d

errichtet.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Hattingen, Ruhr. Sandel8regifter des Königlichen Amtsgerichts zu Hattingen. Die unter Nr. 336 des Firmenregisters eingetragene Firma C. A. Dominikus (Firmeninhaber: die Ehefrau Kaufmanns D: ) Dc l Karoline Alma, geb. Winterhagen, zu Hattingen) ist gelös<t am 20. April 1899.

Hattingen, Ruhr. : Königliches Amtsgericht zu Hattingen. In unfer Firmenregister ist am 20. April 1899

t auf die Wittwe und die mit ihr in

Rr. 377 die Firma Otto ata und a!s deren Inhaber die Wittwe Drechsler L,

Auguste, geb. Be>mann, in fortgeseßter Gütergemein- {aft mit ihren Kindern : Otto, Carl, Paul, Paula, Elfriede, Friedri, Bertha und Margaretha Ibing

Bekauntmachung. : In unser Firmenregister it unter Nr. 794 die

„Clemens Zintl““ l und als deren Inhaber der Kaufmann Clemens Zintl zu Herford am 20. April 1899 eingeiragen

Königliches Amtsgericht.

Seifer « Engelke Die offene Handelégesellichaft ist aufgelöst und die

Königliches Amtsgericht. L.

Im Handelsregister ist heute Blatt 1346 zur Firma Julius Maaß in Hildesheim eingetragen :

mann Paul Leue in Hildesheim Üb ] elben unter der bisherigen Firma fort-

Inowrazlaw. / D In unserm Firmenregister ist die unter Nr. 516 Firma

Königliches Amtsgericht.

In das Handelsregister ist auf Seite 136 unter Nr. 449 zur Firma F+ Hollmann in Jever keute

mann Georg Ernst Güßow zu Jever 1899, April 15,

In unser Firmenregister ift 89 unter Nr. 124 die Firma „Johann Treydowski“

wann und Gastwirth

eingetragen worden. Karthaus, 16. April 1899." Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. ) In das biesige Prokurenregister ist am heutigen

brauerei‘ Kiel, vorm. Gabriel & Stennuer in Kiel ertheilte Prokura, eingetragen: Die Prokura ist erloschen.

Köntgliches Amtsgericht.

n das hiesige Prokurenregister ist am beutigen Tage sub Nr. 370 als Prokurist der Firma Georg Zieger in Kiel, i Carl Christian Zieger in Kiel, eingetragen:

Der Kaufmann

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Bekanutmachuúg,. : Fa unserem Firmenregister sind heute folgende Ein- tragungen bewirkt worden: I. bei ter Firma Nr. 54 Hantelsgeshäft is dur< Vertrag auf den Kaufmann August Grnst hier übergegangen.

Nachfolger Inhaber Aug. Ernst. Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Haudelöregifter. Der Kaufmann Julius Frohmann zu Köntgs-

[6913]

Hermann Gustav Dominikus,

[6912]

woselbst die Firma Otto JIbing

lebenden Kinder des Inhabers

tto Ibing,

[6914]

20. April 1899.

Bekanutmachung. [6916] des Handelsregijters ist zur Firma:

eingetragen : 19. April 1899.

Bekauntmachuug. [6915]

ist als selbständiges auf den Kauf- übergegangen und

21. April 1899. alies Amtsgericht. 1.

[6918] Loewen-Apotheke J. Saft

gelöscht worden. , den 18. April 1899.

[6917]

erloschen, desgleichen die dem Kauf- Jever ertheilte

Amtsgericht. 1. Abrahams.

Befkanntinachung. {6921] am 15. April 1899

und als deren Inhaber der Kauf- Fohann Treydowski ebenda

[6924]

6, betreffend die dem Kassierer Max für die Aktiengesellshaft „Schlof-

April 1899. Abth. 4.

Bekanntmachuug. [6923}

Inhaber der Kaufmann Georg Max Rutolph Wilhelm Zieger April 1899.

[6925]

(A. Becker): Das Die Firma ift er- 65 nevu: Die Firma A. Be>er 18. April 1899,

[6974]

am hiefigen Orte ein Handels- er Firma „Julius Frohmanu'“

Im hiesigen Handelsregisters ift auf Blatt 361 bei der Firma Frit Jen>el eingetragen: j Nr. 6. Das Geschäft ift übergegangen auf die unverebelihte Eleonore Brü>kmann und den Kauf- mann Ferdinand Brückmann, beide in Lüneburg, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortführen. Lüneburg, 21. April 1899. Königliches Amtsgericht. I.

Minden, Westf. Handelsregifter [6929] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Bei Nr. 813 des Firmenregisters die Firma C. Zilly““ (Inhaber der Kaufmann Albert Liesert in Minden) betreffend, hat folgende Eintragung ftatt- gefunden : i Die Firma is dur Uebertragung auf die Che- frau Kaufmann Albect Liesert, Karoline, geb. Seegers, in Minden übergegangen, daher hier gelöst und unter Nr. 822 des Firmenregisters neu eingetragen am 20. April 1899. l j Nr. 522 des Firmenregisters: Die Firma C. Zilly““ und als deren Inhaber die Chefrau Kauf- manns Albert Liesert, Karoline, geb. Seegers, In Minden: eingetragen am 20. April 1899. Mosbach, Baden. [6930] Nr. 9597. Unter O.-Z. 565 des diesseitigen Fir- menregisters wurde heute eingetragen : Firma „Nathan Blum“ in Hohhauseu a. N. Inhaber: Nathan Blum in Hochbausen a. N., verheirathet seit Juli 1895 mit Elise Lißberger von Kleineicholzheim. 8 1 des am 25. Juni 1899 errihteten Ehevertrags lautet: „Alles Vermögen, welches die Brautleute derzeit besigen und in Zukunft dur Erbschaft oder Schenkung, überhaupt dur< unentgeltlichen Rechts- titel erwerben werden, wird hiermit, mit Ausnahme von 50 Mark, welchen Betrag jeder der künftigen Ehegatten in die Gemeinschaft einwirft, mit den etwa darauf haftenden Schulden für verliegenschaftet erftärt und von der Gemeinschaft auêge|<lollen." Mosbach, den 20. April 1899. Großh. Bad. Amtsgericht. Dr. Rupp.

Mühlhausen, Thür. 6931]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 663 di Firma Wilh. Diete mit dem Siye in Mühl- hausen i. Th. und als deren Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Diete daselbst eingetragen worden. Mühlhausen i. Th., den 19. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

WMülhausen. Handelsregifter [6946] des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhausen.

Unter Nr. 526 Band IV des Firmenregisters ift heute die Firma A, E. Tschieret zu Mülhausen eingetragen worden. Inhaber ist der Elektrotechniker Anton Eugen Tschieret, zu Paris wohnend. Dem in Mülhausen wohnenden Emil Rigling ist Prokura ertheilt.

Mülhausen, den 21. April 1899, _

Der Landgerichts-Ober-Sekretär : Stabl.

Mülhausen. Handelsregifter [6944] des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhauseu.

Zu Nr. 118 Band V des Gesellschaftsregisters, betreffend die Aktiengesellschaft Mülhauser Ziegel- werfe (Tuileries Mulhousiennes) in Mülhausen, is heute eingetragen worden, daß dec bisherige Vorstand Alfred Cahn gestorben und an dessen Stelle der hier wohnende Kausmann Benjamin Leyy zum Vorstand ernaänt worden ift.

Mülhausen, den 22. April 1899.

Der Landgerichts-Over-Sefkretär : Stahl.

Mülheim, Ruhr. Befanutmachung, [6935]}

Fn unser Register, betreffend Ausschließung der Gâütergemeinshaft bei Kaufleuten, ist heute unter Nr. 109 Folgendes eingetragen :

Kaufmann Bernhard Schu zu Mülheim a. d. Ruhr hat für seine Che mit Gertrud Ver- hufen dur< Vertrag vom 7. April 1899 jede Güter- gemeinschaft ausges{lo}sjen. :

Mülheim, Ruhr, den 18. April 1899.

Königliches Ami!sgericht.

Mülheim, Ruhr. [6933] Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts u Mülheim a. d. Ruhr.

Unter Nr. 359 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. April 1899 unter der Firma Hermann Schulten & Comp. Ringofenziegelei errichtete offene Handelsgesell/haft zu Mülheim, Nuhr, am 19. April 1899 eingetcagen, und sind als Ge- sellschafter vermerkt:

Shulten zu

1) der Ziegeleibesißer

Mülheim, Ruhr, : 9) der Landwirth Wilhelm Neulen zu Holthausen, 3) der Bautechniker Nobert Müller zu Styrum.

Mülbeim, Ruhr. [6934] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim, Ruhr.

Fn unser Firmenregister is unter Nr. 810 die Firma Hermann Lüttgen und als deren Inhaber der Schneidermeister und Kaufmann Otto Lüttgen zu Wesel am 19. April 1899 eingetragen.

Die Hauptni-derlassung unter der Firma Hermann Lüttgen ist in Wesel befindlih, errichtet am 2. Januar 1890, eine weitere Zweigniederlafsung unter der Firma Hermanu Lüttgea ist mit dem Sitz in Kleve am 17. Januar 1898 errichtet.

Mülheim, Ruhr. [6936] Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts . u Mülheim, Ruhr. i:

Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 811 die Firma Wilhelm Rühl Heinr. Sohn und als deren Inbaber der Gerber Wilhelm Rühl zu Saarn.

Hermann

am 19. April 1899 eingetragen.