1899 / 99 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E a E E

E E

[7301]

E D I T ATS trn S 200548” O OE R S E F (MP Ic METE I P

Actiengesellschaft „Petroleum Lagerhof““.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden bierdur& zur neunundzwanzigsteu ordentlichen Generalversammlung auf

Sonnabend, den 13, Mai 1899, Vormittags 11 Uhr,

in den Generalversammlungésaal der bicsigen Börse, Eixgana von der St. Wolfgangstraße, eingeladen.

Zur Tbeilnabme an der Generalversammlung ift jeder Aktionär berechtigt, welher seine Aktien nebft einem dovvelten Verzeibniß derselben späteftens. eine Stunde vor Eröffuung der Versammlung in dem Geschäftélokale des Herrn Julius Lewisson hier, Fricdrichstr. 131 a., deponiert oder anderweitige Deponierung auf eine dem Verwaltungérath. ge- nügende Art Das Dupli der Geselif der Versammlung. Tage®sorduuug : Geschäfttberiht pro 1898/99. Antrag auf Decharge für den Verwaltung®-

[94

rf 1

ven Mitaliedern tes Verwaltungsratbs. : eines fellvertretenden Mitgliedes des waltungérathbs. bl ron Revisoren pro 1859/1900 und eines ellrertreters derselben. rächtiaung des Verwaltungéraths, nach messen auf die Dividende pro ibilacszablungen an die Aktionäre

9 Liegt im Eirsiht der

‘Friedrih-Wilhelms-Bleiche Aktien - Gesellschast zu Bielefeld,

nter GPinmet 1 entri Loohro £I 4/11 L S Deedren

s auf $ 30 ur!eres Statul x6, die Herren Attionäre unserer Be!ellshaft zur ordentlichen Generalverfammlung

am Dienstag, den 23. Mai d. J-- mittags 4 Uhr, in der biesigen Nessource bi

taat l - 4 zuiader .

T:

Tageêordunung :

- Ss TR a va f 4

anz und der Serwinn- c C M »î ur ur 1898, Beschlußfattun(

> 199d 1horw Deo (A A TUL Ua Li

b!

r Et»

[TE S

Dei y

BUng 3 b)

«2

“2 d ex

r S

Bielefeld, den 21. Avril 1899. Der Vorftand.

2D

C5 TY

arti S Erzgebirgisher S Steintohlen Aktien-Verein. Die eutige Generalversammlung des übe s<rieberen Vereins hat die Divideude für das Jahr 1898 217 Füufundfiebzig Mark für die Aktie ‘estaestellt, wel&e vom 17. April d. J. ab acacn Einreihuna tes Dividendenscheines Nr. 92 in Zwickau bei den Verren Eduard Bauermeifter, Hentschel & C. Wilh. Stengel, der Vercinebaunfk u: Zwickauer Bauk, in Schedewiß bi der Vereinshauptkasse, in Leipzig £et der Allgemeinen Deutschen Credit- anftalt uxd in Dresdeu bei der Creditanftalt für Industrie und Haudel erboten werden kann.

Schedewitz bei Zwi>au, den 17. April 1899.

Der Vorftand des Erzgebirgischen Steinkohlen Aftien Vereines.

r > l r HWCL

ΠNMernalh Befler

. 4 L Mw 4h

-_ 4 41 [7744]

Bergbau - Actien- Gesellshaft Pluto | E

7) Erwerbs- und Wirthschafts:

zu Essen.

S toe R Ct Gal CTI  unierer (elei dba ¿ ECEŒ ,

., Morgens 11 Uhr, im Berliner Ho! Harttmmnar ¡u Gen ftattfindenden ordent eralversammlung ergebenft ei en _ Tagesorduung : Ges&äftsberit und Bilanz pro 1898. Bericht der MRechnungskrevisoren und Gr eœarge pro 1828 berihufïscs aus 1898.

c Pon Mat An + Vei <UA VUHN d

A 13141: 41 /

+ +4 n

a. M nano Cs Le

«¿2 A 13> f p e Tellns Dir Dg

- Witt LIeTeS T Deine telivertreter de >es Marr . - L c 2

des Verwalturgérats

L Aron BrA 4 ren Pro 1599.

G c M S a >e ) M p } 1 S AUTTi 1599.

Der Verwaltungsrath.

(r a

(49

] _ Ulmer Zeitung, A.-G.

E 3 + K 5 m E > enannten Gegenttänte.

Ulm, 24. Arril 1

SeIlUuTrg -. z Tageéorduung: Die în $2

am Saméêtag, den 13, Mai At

Die beurige ordentliche Generalversammsung mittags 5 Uhr, im Geschäftélokal der Ulmer lu

der Statuten

[7588]

Bremische Hypothekenbank.

Hiermit fordern wir die Aktionäre auf, die restierenden 15 96 auf unsere Aktien am

15, Juli 1899 mit 4 90,— per Aktie an unserer Kasse einzuzahlen. Î 5 Zur Empfangnahme der neuen Aktien find außzer ten Interimsscheinen die zugehörigen Talons und Dividendenscheine mit einzureichen.

Bremen, 25. April 1899.

Die Direktion,

[7747] Dresdener Nüähmaschinenzwirn-Fabrik. Bilanz pro 1898,

Activa. Fj 683 500,— FSaventare dito ¿L als 240 286,60 Falsa-Konla 2 0s j 4 394,70 Wechsel-Konto ( Sffeften- Konto ebitoren-Konto

Sei

8-Konto

©° T L b

Passiva. ftienkavital-Konto ppotbeken-Konto arlehn8: Konto Kreditoren-Konto Tratten-Konto i Reservefonds. Konto ; Tantièmen-Konto . . Dividenden-Fonto . . - Gewinn- und Verluft-Kont M1 153 126,25 Gewinu- und Verluft. Konto. Debet. 8unkosten-Konto .. M ¡sene und Diskont-Konto schreibungs-Konto . eservefonté-Konto . ntièmen-Konto . ividenden-Konto

1z-Konto

A H D

1ng

1 y s r 4 A e

af V)

F

20D

(O

d

L e

Credit. NBilarzi-Konto Fabritation#-Kon M 103 251,65 stebende Bilanz wurde in der am 25. April karbaltenen 27. ordentliden Generalversamm- bmiat, und es erfolgt die Auszahlung 0 festgeseßten Dividende aegen Ein- des Dividendenscheirs Nr. 13 mit M 12,— von heute ab bei der iliale der Leipziger Bauk in Dresden und an der Gesfellschaftsfafse hierselbft. Dresden, den 25. Avril 1899, Die Direktion der Dresdener Nähmaschinenzwirn-Fabrik. Wilb. Eiselt jr.

[7664] Kölnische Dampsshleppshifffahrt - Gesellschaft,

Betriebs- Ergebniß pro 1898,

Einuahmen. M A An Frachten, Scblerpvlöhnen, Zinfen 2c. | 473 581/46 Ausgaben. Personalkosten Fabrkoîten Instandhaltungs-

Uekters{<uß Bilauz Ende 1898,

6 j 51 000 4 240 S 900 160 C0C 516 (35 236 670

(ia iiopieia iti 607 204

169 50C 26 6708

L L -

E 97 253

14 0E L

g Û

: Genossenschaften. 1761} Unfallgenossenschaft i Haftpflicht zu Berlin.

tuts Sur

<ten ordentlichen Generalversammlung

mittags 3 Uhr, in das Genoffenschaftsbureau

Tagesorduung :

gliederverzeihnifses.

êr>et Montag, den 29, Mai 1899, Nach- 2) Prüfung de Rechnungéabichlufses und der Bilanz fi 8 Jahr 1898 sowie Beschluße 2) Wahl von Mitgliedern des Gruben-Vor-

23, 39 des Statuts).

977 146 03

33 611/95

MesrmhefnndE TT 9 G1N 0 UTEICITT S1 e e 12 O 42 91005

der Deutschen Steinindustrie '| Eingetragene Genossenschaft mit bes<hränkter

Mitglieder der Unfallgenofsenshaft der L teinintuftrie werden gemäß $ 33 des [7821

für Donnerstag, den 25. Mai 1899, Nach- zu : Berlin NW., Lüneburgerftrafße Nr. 21, I1 Trevpen Steinkohlengruben. (unweit Stadtbahnhof Bellevue), bierdur ergebenft

des Geschäfteberihts des Aufsichts- | rah Berlin, U. d. Linden 35, einzuladen. d des Vorstandes der Genossenschaft ‘it

über die Verwendung des Nein-

\Heidenden it¿lieder des Aufsichtsrathes,

des Statuts). 6) Antrag auf Statutenänderung. 7) Geschäftlide Mittheilungen. * Der Gescäftsberiht, die Bilarz und die Iahres-

5) Wabl der gemäß $ 40 des Statuts aus- | [7594]

Der zur Recbtsauwaltshaft bei dem Königl. bayr.

towie Bestimmung des Veorsißerden des Auf- | Landgeridt Memmingen zugelafsene Rechtsanwalt sichtsrathes und feires Stellvertreters ($ 39 | Iobann Rieger dabier ift beute in vie Rehtéanwalts- liffe eingetragen worzen.

Memmingen, ten 25 April 1899. Der Präsident des K Landgerichts: Neugirga.

schäftslokal der Genoffenschaft zu Berlin NW., Lüne-

burgerstraße 21, «IT Trerxpven, zur Kenntniß der Ge-

nofien augliegen.

Berlin, den 20. April 1899. (

Der Vorfizende des Auffichtsraths: P. Nase.

[7833]

re<nung wird gesegliher Bestimmung gemäß eine Woche vor der Generalversammlung in dem E L A

9) Bank- Ausweise.

7760] Wocheu ¿Uébermhs

VBayerif hen Notenbank

vom 22. April T1899.

Hierdurch laden wir unsere Genofsen auf Freitag,

Geschäftsräume, Zimmerstr. 5/6, Berlin, ein. Tagesorduung : Wabl von Aufsichtsratbs-Mitgliedzern, Wobl eines Liquidators. Geschäf!licbes. Berlin, den 27. April 1899,

Deutscher Vankverein

Haftpflicht i/Liqu. Wendland, Schlawis8.

8$) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[7759] Bekanntmachung.

Fn die Lifte der bei dem Landgerichte Augeburg zugelassenen Rechtsarwälte wurde beute der Nechtés- anwalt Franz Goldbach, wohnhaft in Augsburg,

Augsburg, 24. April 1899, Der K. Landgerité-Präsident: von Sicherer.

Bekanntmachung.

der bei dem Königlichen Landgericht IT zu enen R-{<téan älte eingetragen worden.

Königliches Landgericht II.

[7596] Bekanntmachung. Der Recbitzanwalt Bernstein aus. Hörter ift zur Recktéanrraltihaît teim biefigen Amtegeriht zu- und in die Liste der Nechtsanwälte ein- its rtmund, den 25. Arril 189 öniglihes Amts

Liste der beim Königliien Landgerichte in nd zugelaffenen Rechtsanwälte ift unter lfd.

55 der Rechtsanwalt Bernstein ia Dortmund ingetragen. Dortmund, den 25. April 1399. Köéênigliches Landgericht.

den 5. Mai a. er., ® S. Ihr, t Un] en Mai c Abends 6 Uhr, in un]ere Metallbeftand

Die an eine Kündigungéfcift gebundenen

Die sonstigen Passa s Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande

Activa. M C26 30 430 000

Bestand an Reichékafsenscheinen A 53 000

Noten anderer Banken . 1 830 000 M p 48 411 000 Lomkard-Forderungen . . } 1005 000 G A e e 52 000

sonstigen Aktiven. . . . | 1540 000 PassiVaA.

eingetragene Genoffenschaft mit bes<ränkter | Das Grundkapital ... . . . - | 7500000 Der Reservefonds. —¿« «- > )

Der Betrag der umlaufenden Noten . j 61 288 000 Die sonstigen tägli<h fälligen Ver-

. | 2306 000

bindlichkeiten . 9 076 000

A E S

3 151 000 zahlbaren We>seln . . . ÁM 784 661,96, München, den 25. Avril 1899,

Bayerische Notenbauk. Die Direktion.

eingetragen. LE Í [7590]

Stand der Badischen Bauk

am 23. April 1899, Activa.

A S T O L SOE Reichskafsensheine. . . . - 95 Noten anderer Banken 167 400’ Wechselbästand . 23 133 436/59 Lombard-Forderungen E 555 590 G e e 83 875135 Sonstige Aktiva 3147 765/46 32561 11466

2

PassiVa.

9 000 000|—

Grundkapital Reserrefond . . . 1793 525176 Üinlaufendé Note > < 14 134 500'— Täglich fällige Verbindlikeiten . 7 153 765/97 An Kündigunaétfrift gebundene

Verbindlicheltew «S N S Da «a S R 479 319/93

432561 11466

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

[7674] Bekanntmachung.

Seitens der Leipziger Stirickgarnspinnerei hierselbft ift der Antrag eing

die Aktien der Leipziger Strickgaruspinnerei im Gesammtbetrage von 1200000 1200 auf den Inhaber lautende Aktien à 1000 Nr. 1—12€0

zum Handel und zur Notiz au der Leipziger Börse zuzulassen.

Leipzig, den 24. April 1899.

Die Zulafsungé stelle für Werthpapiere an der Börse zu Leipzig.

Fritz Mayer, Vorsigender.

[87860] Autrag auf Verschollenheits- Erklärung des Herrn Antonio Luna.

Auf Grund eines Antrags dzs Richters in Zivil- sachen am Gerihtéhofe ¿u Guanajuato, Mexiko, be- \ceinigt der Kcnsul der Vereinigten Yeerikanif{en Staaten bier, daß mebr als fünf Jabre, welche das Geses vorshreibt, ve: flofsen find, seitdem für Herrn Antonio Luna ein Vertreter ernannt wurde. Die Ernennung eines Vertreters wurde dur seine Ab- weserbeit von Guanajuato kercorgerufen und, da seit jener Zeit von dem genannten Herrn keinerlei Nachrichten eingetroffen sind, so beantragte die NRe-

g in Guanajuato die Berschollenheits-Grklä-

unterm 28. Juli 1898 in Gemäßkbeit des

gterun runa 8 618 dzs Bürgerlichen Gesezbuhs. Der genannte Richter verfügte hierauf die nung8gemäße Ver- öffentlichung des gedadten Antrags urter Beziehung auf die $8 600 und 624 des erwähnten Gesezbuchs.

Berlin, 27. März 1899.

Der Kousul der Vereinigten Mexikanischen Staateu : Julius Samelfon.

Gewerkschafi der Mengeder

_Hierdurh beehren wir urs, die Gewerken zur dies- jährigen ordentlichen Gewerfkenversammlung auf Dien®êtag, den 9. Mai 1899, Vm. 11 Uhr,

Togo 1) Vorlage der Jahresrechnung für 1898 und Entlastung des Gruben- Vorftandes.

standes und von MNevisoren. Menugede, den 26. April 1899. Gewerkschaft der Mengeder Steinkohlengruben. Der Gruben-:Vorftand.

Namens des Ausfi têraths :

Ter Versiterde: Haehnle.

r

»> 5 o (S L (S 39 des Statuts).

tigenden des Vorftandes und

[7586] Neue Gas- Actien - Gesellschaft. Betriecbs-Ergebuifse im LIT17. Vierteljahr 1898/99. ie 23 Arstalten der Ge!ellshaft produzierten 3/354 $08 cbm Gas.

mitbin mehr im I[I. Vierteljahr A C 4E Ban FXlammenzabl am Schlusse des Meri Die Zunahme im II11. Vierteljahr E, Berlin, den 25. April 1899. Die Direktion.

Es Moskauer Fnternationale Handelsbank.

Zentrale: Moskau. Filialen in: Rjasan, Tula, Kursk, Pensa, Libau, Sewastopol, Smolensk, Iwanowo - Wosnesensk, MWitebsk, Dwinsf, Eupatoria, Brest-Utowsf, Jaroslaw, Mobiler: - Pod., Pawlograd, Skopin, Saransk, Buguruslan, Jefremofff, Tscheliabinsk, Kokand, Buchara, Danzig, Königsberg, Leipzig, Stettin, Rotterdam, Marseille, Teheran. Monatsbilauz per 1. März 1899, Activa. RNbI. Kassabestand und Bankguthaben 2 666 579,21 Wechselportefeuille, ruff. und ausl. . Darlehen gegen Sicherheit . . Effektenbestand *) . Konto-Korrente . : Konto der Filialen . . Unkosten h ep D: Transitorishe Summen é 182 096,88 Sau. e. ie A DEDOO Dol Wed e e 4 1298650 59 465 559,59

126 691 Flammen

1 876

PassivVa. Volleingezabltes Kapital Neserve-Kapitalien :

Ordentliches

Außerordentlihes , D a 4 Rediskont, Spezialkonti 2. . . . Konto- Korrente 4 Konto der Filialen Eis s S E ane 151 746,17 Hinsen und Kommissionen 1898/9, . 1425 066,47 Transitorishe Summen . . . . 61 064,06

N 59 465 559,89

*) In dieser Summe sind Rbl. 3573 075,93

Reservekapitalien inbegriffen.

Rbl. 3 502 357,28] 9 714 383 99

212 026,64/ «im» O O GTLAD 2 595 649,74 13 331 200,78 1 469 701,14 6 772 236,12

Ottermann. Bruchhausen.

: Fünste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 99, Berlin, Donnerstag, den 27. April 899

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die 2 Fahrplan-BekanntmaSuß L lc e Bekanntmachungen aus den Handels-, ta, ei S. : E BekanntmaSungen der deutshen Eisenbabnen pa r rut ‘u armetut aúde ta ehem bi Blast oen, Mustér ünd Börsen-Negistern, über Patente, Gebranhsmufter, Konkurse, sowie die Tarif- und

Central-Handels-Register für das Deutshe Reich. x: 5.

Das Central - Handels - Re ister d Deuts My T - )

Berlin au bures die Skt 1iks gister für das Deutshe Reih kann durch alle Post - Anstalten, für | Das A a Ï G .

2 Ÿ die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | i O e L S IELE MOA Len p der Regel täglih. Dez Hr das Bterkeljadr. Etnzelne Nummerr kosten 20 A4.

, W * L Ï r r n i T f on für d Na F z g erden | F f e ti 8spr is en T1 ein c DrugZjeil 30 A.

Vom „Ceatral-Handels-Regifter für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 99 4. uus 998 K5Sgegeben

Klaffe. IA G E Sea Su CNOS ; Kiafse Eituer, Leipzig - Kleiuzshocher * Sauvlité v j R E: 17 269. Vorgelege ¡um Antrieb von i T7. O. 2904. Eiförmizes Spi : 1) Anmeldungen, B a O6) ellen mit weSselnder Ge\<windigkeit. —) Figuren, die dur ein Schaltwerk be L Für die angegebenen Gegenstände baben die * 34. F. 11226. Eieruhr. Otto From- ian H L UELTONMNE Magdeburg-} Oktear Otto, Kovig b. Bie E R, genannten an dem: bezeineter Taqe bis, Srtbileao 34. "S. 20 903 E Betde e 1. 6. 10. 98. | 49, V. 8835. ‘Maschine jur Herstellung vou I S indhölzern Bergen n Impri ¡neren eines Patentes nahgesuht. Der Gegensta : E N .+ Bebälter für Bindfaden? Hufeisen. Arthur Verr R E Ei on Zündhölzern. Sdren Kmrvig Fog u. lbt ift einstweilen gegen bete Dea 9 98. S E Go te d'er, Franfr.z Verte,: F. 6. Glaser | Pu Datah L Wilhel Fopenbazen; Verte. es<ütt. E G Es z2 i L Glaser Berlin S lrperfir 0 f ugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin NW E. s S. 13 032. Tisépult. I. P. Schmidt, | L Es S] E Ja M, : s . K. 17407. Borrihtan f n NW., Gbaritéftr. 6. 13. 8. 98. 49. W, 144 Führung e _K. 17092. Auf jeder Reibfläche entzlind- rrihtong zum Festhalten j 34. S. 14 293. Tishvult; Zuf, z. A Bobrers an Be Is. Und Sager R im wesentlihen aus eas “Kali Ara ctungen zum SDedren tanttge ubferoxvd urd amorpbem Phosphor bestehende

des Hemdkragens. Amalie Kiel, geb. S : . Anm. N E e , geb. Schellen- SQ 139A 6 L An! 1 ; ; :

berg, Nürnberg, Bauerngafse 17. 14. 12. 98. Cheritéste 6. E iVRvt Berlin NW., Löcher. Justus Waldthausen, Münchzn. i Zündmasse Dr. Carl Kaftxer, W ! E A M Te Ls i i , Mie

3, L. 12465. Versdlief Si ; 13.9.9 4 as, + Verswbließbare Sicberheit2kette } $5. Teitfto ; S j 9,98 A ! a Kleidungéstücke. G. Lages, Sgivelbein. tach” STEERi P ribinag A Förder- E S. 20487, Si2tmaschinz mit E. ou, Mx Meyer u. . 9. 98S. p N By atladens. er und zuglei auf und ab E A Se surt. 26. 9. 98. 6. D. 9339. Veorriturg zum Weichen und Ene 7 Ae Magdeburg, Kronprinzen- Edward. Gs u. John a A $10. Maschine ¡ur Bearbeitung Zusten bon Getreidekorn. 5. ten Doorunkaat- | 38. B. 23 644, Vorrihtung jur Fremont, Nebraska, V. St. A.; V- ein und bnlihea Materialien mittels „Koolman, Waefigalle b: Ntbea 29, 10, 98 C E End Du Ca De Mühle u. W. Ziolecki, Berlin W Friedrich ti, S Roftrsh, Mzrkt-Redwitz Í . 22 241 Verfahren z Gan, De Kislennagelungen. Franz H. Becker 8, 6. 98 # E - a O 6. S E Es a ¡ur Herstellung Neuß, Breiteitr. 37. u. Herr fi . 0. 99. 0 : ; h L c euß, Breitestr. 37, u. Herm. J. _ 5 i . S<. 143 E E E von Holznachbildungen. F: Buyten & Söhue, dorf, Weselerftr. L Ln I Nagel, Düfel- 50, W. 13 1883, Scblägermüble mit nahftell-, ? Fn S. Fr GS, <Orenno E fe Düfetdorf, Webrbabnitr. 9—11. 2, 3. 98 4E L E, ela Q E E Be 8. R. 11507. Einri&@tung zum Tro>nen « C : *_ Berfaoren zur Gewinnung von 721 Olive Street, St. Louis Miffourt einander angeordneten Kammern weifter G i artung ¡um Tro>nen ge- Gbrom duch Glektrolyse von Chromsulfat ent- A.; Ve Street, St. Louis, Miffouri, V. St. Echleich, Hobenneuendorf, Mark. Slaliéu: Vertr T IORE Busto-Arsijio, baltenden Salzen. The Eleectro-Metal P ibauterti can R, Sómidt, Berlia W., | 80. Sch. 14259, Maschine jur H-ritellu Tos Us ir.: F. Vazlacher, Frankfurt a. M. Iurgical Compa E A oredamerstc. . DL. 8. 97, L E T Deren 24. 9. 97. PaDy Limited, Loaton; i 51. N. 4569. Vorrichtung an meaniseben n 2a M RO mit fbwa benshmwanz- i Ui C2 TImtgen Y{(utBDen ;: U L Pat. 9 H ml

> Vertr. : F. C. Glafer Roe N c d 5 x 1 u 12009, Fabrbare Einrichiurg zum +1 aaa Le “S Des 2. Glaser, Berlin SW., Musikwerken zum Verschieben der Notenscheiben-| Iosef Schwarz, Nee _96 137. Franz f e ; V Arns D e Tracabi E Si: N t vgdtatte Me us E , Hatpyenau, Bötmen : Nertr : Stn bet Ne m e pre bor oder | 4D. A. 5246. Gine Abftellvorrihtung bei Hub- Ee Bruno Naumaun, Ore2den, Richard Lägers è- AaSpenau, Böbmen ; Vertr.: end der Entgasung. E a N TETURg Dei D 0 Wi E des Hines d'AIbi, Paris: R E E, S Bee SULOR E Indikatoren. Peter | 61. Sch. 13 961. Ziüiber mit <romatise SL. V. 3269. D Ubi S e j - Pöiladelpbia, V. St. A.; Vertr: E a oma rver rate zum Ginsegye: u u. „G. Loubier, Berlin NW., Dorotbeen- Alerander Spe>t u. I. Diedr P: Les Bertr.: Saitenfolge. Fri dri® Schlüter, Srabor O. Pat ry Pen s ale 42 14 1298 a R edr. Petersen, Ham- b. Stettin, Birkenallee 8. 22. 8. 98 Neuhausen N ; : S E R E urg. E m T 5 G E Ye i en, WBiesdade V. 3275, V rfabren zur Darstellung von ! €2. B. 21225. Apparat N 52, G. 12 750. Mezb nadel- Kurbelftikmaschine. | S5. H. 20666 sz Dichininkoblensäureester; 2. Zus. z. Pat. 90 848 von Münzen parat zum Herausgeben Gugène Guilmiu, 26 Nortbampton Squar es T Klär Dl n on Münzen. A. Molincus, Barmen, Unter- N N uar Berlin SW., Barutherstr. 4. 15. 7. |

U Verei i Hirt : ¿ - - Qn 7 4-5. 0 . +2 D it ae E

Pr e wg Pag a ai s Pg e E Rd R O: O Ia i

13 K G gan! Q:- Franffurt a. M. 21. 7.98. 42, B. 22 832, Umschaltbare Tastatur für | 62. K. 14 928, Ziweifaden-Nähenaschine ) Zurü>nahme vou Anmeldungen. Lokomotivkefsel. Joh King “Charles E aa nen, Apparate? ¡zum H-rausgeben von {were Arbeit. Scales Bes Be rur j Wegen Nittzablung der vor der Ertbeil

“m: A 29 9 ¿(Uni . dgl. 2 Gultus e R PSDLLRLDO tio D F delet D Les VOL VET WILYCLZUNg i

Downes u. Michangel ap Iwan, Buenos Ga E S S tus _Braudt, Rue de l’Irmitage; Vertr: C. H. Mien Dra entrichtenden Gebübr gelten folgende Anmeld: La Aires, Argentinien; Vertr.: A. du Bots-R - E E es SELIT, - V. BEDLETL 1, b. S OT: v. KNP0P, Dre | a[s zurüdgenommen. f S

M - S. a Ti E < Lis lepmond o ) E, Berlin NW. Dorotheen ftr 99 5: D Llafc

u. car Waaner, Berlin NW., Sgdiffbauer- Y , Dorotheenstr. 32. } 52. N. 4650. Einrichtung zur Umwandlung | ¿

damm 29a. 22. 8. 98. einer gewöhnlichen Greifer-Nähmaschine in cine A S. 11 604, Staltbabn

m z e by M kh c i T LILT rit os des p: E

L. Sch: S ORD, Heliröbreakeßlel mi 2 senwafferwaage. tr tin Siidea aa NNAEE: L steuerung 2 . L - Hetzröbrenkefsel mit U-ber mann e H, : ¡um Stiken geeignete Maschine.— N chi F ERACE S A “R Í lel mit Ueber- ann HSasseunpflu e Hi N E —tas@ne. ahmas<hinen- twi R aA e 4 Vilb. Schmidt, Wilhelmshöhe b. 4. 12. 98. N E E éd & Eiseugießerei, A. G. vorm, H. 66. F. v6 gg rey G e AERS S 42. S. 21473 R N o< «& Co., Bizlefeld. 30. 12. 98 Es 9691. Mascbine zum erfahr 5 , D s s E ri@tung izeia - ee a Pte dg j Ee stell E Ei rfabren und Vorrihtung und ¿um Verzebren von Grubengaser I ¿45 VA S. 10 865. Verfahren zur "S 109 D zur Versie ung eliebig gemusterter Jrisdru>e. E 12 9 1 C Ba yltoles SrEyre. Over SMGUIUGE S E z y ° Ranis n A E C Ds der Neichsdruckerei, Berlin SW., 42. N. 4413. Feststellung A R E s S aus Par FCE: Gewebe e Dal. HNILIT. Rz a . O “1 2E j i L ) x S p S + r 15, T, 6086, Bezug für D udvlind räder von Kortrolkassen im Drus na. 23. 11. 97 A Me U aerdar U Ss 0 [ur i ¡ptinder o. dgl. The National Cash Register Com- !| 54, C, 14475. Fal ; cu j Street PBiLadelDEs oTevnell oye, 516 Season PpPany m. b. S., Berlin W., Friedri i R Falivorrihiung für Brief- Wi, Gabe ta, Pa., N. t, A; Bertr.: / U 98. 7 U eret um <lag-, Papierdütens, Sal- O. dal. Maschinen. î 17. 2. 99. 3) Versagung.

E. W. Hopkins, Berli S | Dopîins, Berlin C., An der Stadt- | 42. R. 11 021. Mebrfahdru>werk für Kontrol | i C « Mie ; kafsen. Rochester Cash Register | 57. S. 112983. VBerfahren jur G-rft-fluiz von | f di et Verfahren zur H-rstellung mei Auf die nachstehend bejeihnete, im Reihs-Anzeiaer ;

Patente,

a. a

4 T4

2'Q

+ L

4

pet co am MUGE S D. 4 „Ari LS” 0E 2A Da IDO:

barer Mablbahn. Milton Franklin Williarn

1

Made C55: Ur Ra 14 40A Ae:

MUIV 4: inter g AENEDS

L hs 66. F. 10 977. Vorrihtung zu on Sve> n. dol Bom 16. 1. 9

w*. E O. Formtis<. Vom 1

1 _+

80. E. 1172

S

N F C

trr N m ¿

einstweiligen ShuBes elt, 2 F S g i Nodert Schöpp, Barmen, Weidenftr. 10,

eingetreten.

bahn 24. 22. 8. 98. 20. S. 11 Selbfttibätia Com B. S 739, Zel ftibätige dur% den Zug ompany, RNotester, V. St. A.: Vertr - 4 E L nke. G. Sprengel, Dr. R. Wirtb, Frankfurt a. M. 1, 2. gBertr. : Zeichnungen für photomehanis(e Reproduftion. } an dem angegebenen Tage bekannt c , 5 U L Emanuel Spitzer, München, Gabelsberger- | meldung ift ein Patent versagt. Die Dee T un in Ÿ if ver}agt. le Yöetrktungen des

_ r - o l ag 7 Eisenbabnschrank Fr. Finkel u. : i igsberg i f F Ao i. O. Pein, Königsberg i. Pr. Ae: R, 12 757. e lernungmesser an Scheins ftraße 19. 9. 4. 98 trocil es E E | ri, Alber] pi rungMmesser au S e 19. 9, 4. 98, einstweiligen Shugtzes gelt-n als nit einactreten Ls Geahtiten Signalantrieb mit Auslösung} ftraße 19. 6. 1. 99. Na DARUG: Bixesow- | SS, A. 6983. Durch Segentreten in Thätigkeit j Klasse. E G R D R D C o Ioseph Vögele, Mann- {i 42. S. 11687. Vortrihtung zur Inbetrieb ¡u segende Fabrradbremse. Aktiengesellschaft (34. S<. 13 702. Vorri®tuna zum E it 25. 2 99. selbi faîRere tung ¡ur Inbetrieb- Fahrrad- u. Maschinenfabrik v 4 s H, R E 21, H. 20532. Samnmlerelektrode. Alfred ifateiter e E unter Dru fte Schladitz, Dresden. 7. 9. 98 E eta ait E e enuc L S E ° gleiten oder Gase betriebener Musik 33, Vorridtu i : | | ton, Lille, Frankr.; Vertr.: Alexander . es e B Borriiung zun Ameigen j 2 A Epe bingen Foige Aenderung in den Personen

Spe F. Di O . Johann E A S . Di E ;

u. N u. I. Diedr. Petersen, Hamburg. 20. 6, 98. abrt Sauer, Mainz, Bingerstr. 7. des Weges für Radfahrer. Carl Birg, Aachen

Meiß: s Zsolierdüdel. H. Neutsc<, Bismar>str. 41. 3, 5, 98, ' i

ißen a. E. 20. 9. 98. Red ! Pt E Borrihtung zum Aufrollen von zas un Ee. E €. Sell, Berlin Ausrüden der Kup für das Wechsel- und | Klasse atimetall. Walter Hamilt Dro ) E D L M S aelehe bo Es Ha . E / Baller L on Coe ro- 148. T, S Be L due <Bendbegeltteve von Motorwagen mittels o S ; bidenc?, Rhode Jsland, V. St. A.; Brlte G Get hatten Kontrolkafe mit Sperrung der | einzigen Stellbeb-lo. Victoria-Fahrrad- | 9 On LDD, Bohnerbücste. Deutsh-Nieder- a S Uo CEE NW., Marienstr. 17. 1. 2. 99. S astanier Allee 71. E SMONANMOCO: Werke vorm. Fraukenburger & Ottenstein L S S Z'à E M . Fe 2. Verfabren ' i . D. Se . D TAntens Ae 0 4, o b Akt Ges Nrnhor 5 7 p | ulte - Fo. m b -

Ï Oa De Va 2 G S _ A (- Tie. cs J - «o UrTnderg. L K ¿i ; . G é x

tines blauen Säurefarbstoffes. Sre 43. T. 6197. Selbstthätige Abstellvorrihtung | 64. L, 12929, Aus zuf fiövset Ai Gmmerich. N D

vorm. Meifter L f erte für 1n der Höchststellung befindlihe Nebenv t 9, Ausgußftöpfel. Isidore j 10. 99 608. Mastdine zum Bearbeiten von Torf

vorm. Meister Lucius & Brüning, Höh | werke; Zus. z. Pat, 82397. Taxameter- Eambert, Paris, 14 Nue des Ppramides; Vertr. : j ftü>ken für Koblenanzünder. Vosuv-Koblew-

bl. 16. D. 90. ; s E S er: ), Krüger u. H. Hei Berlin N Gi, atn, Llenanziunder. Sesuv-Kohlen:

Fabrik Wefteudarp & Piepec, Hamburg u, ge O. Heimann, Berlin NW., Do- anzünder, G. m. b. H., Berlin NW.,,

Siemens ftr. i

; 2 der nunmehr die na<bcnannten Personen a

. Selbstverkäufer für Elektrizits = i sin V er f eTtrizität, 1 63, V. 3379, rridituna 1m. Œ E : y i R ¡um Ein- und | baber der folgenden Patente in der Rolle

22, F. 11174 Verfa i L So eriauren. zux Darstellung G A Ed E a 2 von Cbinhzarinarüasulfoste uf J 7 i Ls 31 E Fat N E P ma Farbeufabrikeu vorm. Friede. Mioves N F Fabrgeld-Kontrolvorrihtung. Anders E ebur mati fic a S E L Cieb- und Seymas@hine. # & Co., Elberfeld. 13. 9. 98. : 6 E e Vries, Theener b. Hage, Oftfriesl. Vesterbrogade 66; Vertr.: Arthur Baermaun, 20. 103 E Selbsttb i 2. K. 15 981, Barfahrer cur G E R Sn i Í - Berlin NW., Karlstr. 40. 19. 1. 99. ' Sab Selbitthätige Kupplung für Schriftzügen auf fensitivem Papier. Fri Dinditretto 55. Anrigvorrihtung für den 64. W. 14116, Pfropfen für D 2btbügel Et VLIETRE und Geshüßlafetten. Ernft S Franffurt a. M., Zeiselftr 17 7 teten &31 T, B A. George, flashenvershlüsse. “Paul : Siaiends, Blasewit, E EUDE, Dreis Ties Breciom, Beeis, B if B erlin SO., Köpeniderstr. 147. 9. 11. 98, Warschau, Zabia 3: Vertr. : C fsowsti, 2 i . 98 07 è E lumenthalftr. 13, A: IEASO, Zugfeder für Knopfver- W., P Saa E 2 ren: i, M MIRRNEN Derian At, AS 071, Masse und deren Herstellung zum 25. ‘N 12 550. Sübchäbotriäitnss fte Ark, [Ly ae darl Hechtle, Hanau, Fischergafe 1. 68. M, 14 866, Vorrichtung zum selbstthätigen vei wt A ar bei Eisenkonstruktionen sich er- Stridruaschinen. Bod Ra A A E Bis. Gin B Oeffen und Schließen von Schiebethüren. schaft für As E Luftsäk-. Aktieugesell- Theuert VAO Savole, Franke. Vertr.: Paul von Haken und Oefen Doe bei RUT Ca uteR Frank e Ri L Cine | porimais. Johaanes, Feseritb, Berlin 50. geuerkorn, emnig. 24. 10. 98. I. Pt 28 Att e E Srankr.; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt M. N s Fidelstet-Hambure, 26. G. 129833. Hpd :f o R E ; . Proskauer, Leipzia. Färberstr. 12. 8, 12. 97 3 da aaa S g ho a Od ne f y « Vypdraulishes Sicherheits . Duf : wig Ecichfen. D i L. Sthnellgerber abren un fic Gailoitüai Berit Gu N R E, 6190, Dufpuffer. Ludwig Erichseu, | 70. G. 12546 Feder. Bogdan Gisfevi 28. 1083 051. Stnellgerbversabren unter glei- b. Ulm a. D. 3. 12. 98, E E Häfen. 8. 9. 98. Berlin W., Linkftr. 29. 21. 6. 98. ifeviu8,/, zeitiger Anwendung einer Gerbbrübe von sehr ge- ee ea a eraus, William Henry den Boder: des D rzecbeie LEene Fin ne E St. 5459. Maschine ¡um Durchlohen von Mivin r igte S S O 4 E e À am Hen en Boden de Dün rkastens d n, bin- un eder. Charles V. < ee inem rot eren en Apparat, Sugène ormsS, laher, Frankfurt a. M. 14, Cs SNE s E ab Moriy Liesegaug, Gfsex, Mass. V. Gt. A; Vertr: Mot e R Da, Ziole>i, Berlin W. Fricorichstr. 7B 27, Vi. 14 373. Flügelfolben für Rotations- | 47, B, 21 522. Einzelinter-F-afteasCine mit | 12 Wuidt, Berlin W., Potétamerstr. 141. 21. 4.98. | 25, 90 B19, Siderbeitovorrihtent geen Pumpen; Zus. è. Pat. 100 487, David Morell, | Schubkurbelgetriebe N S L Mess 7% 1, AELL, _ Pittell@s Abfenet uéqorciche |- Abliéiace Leg Ce vorriGtun gegen das pen} Zuf. 3. Pat, 100 487. David Me S : “Aus ate quis bind fôr Geidlige, D eTy ngsvo - türzen von Fahrkörben. C. E. Drcveustedt, 20, Sb. 1E AOC . 14. 8. 97. wirkurgen dur< ein zweites Schubkurbelgetrieb im Limi Ri orts She: En A1) Dc 4 - MAN 90. Verfahren zur Desinfektion Arpad : oturvetgetrteve. Maxim Limited, River Don “Works, Shef- ! ART Befied-: mah Beni ron Müll. Robert Schleicher, L Dedinfektion} Arpad Bauer, Berlin N., Novalisftr. | feld, Grfsch. York, Gnal.; Vertr: F Gee | S7, 69 417, Neflex, und Ventilationsvorrih- 31. D. 2202. Verf 47. Eh. 14123. ODrudmind . | „v. L. Glaser, Berlin $W. Lind/nftr. 80, 5, 9,98. | Blam, Frankfurt a. M. Kaiserste 68 e . ‘D. 92 Ï. Vetséprts: zuk Béla “Lei En Ea RO, SERES a ¡wei |LX5. M. 15911. Verfahren zur Gleftrol T a U, Tres a. M., Kaiserstr. G periodis<@en Zuführung von Dru>luft zum Form- berg. Macadebura-Bu> afer & Budeu- von Alkalisalien untex Anwendypz etner A e " O O S OaLoQuT N A Eren R B n D, Etats» L, Taabebu g-Bu>au. 19. 10.98. silberkathode. H. Müller, 5-4, einer Que>- versehenes Shlauchventil für Fahrrad-Luftreifen. Pi Terroge K Gafie G Ce, Dee t E A E D. RKettenglied mit s<leifen- 20. 10. 98. « Pachen, Carlftr. 18. Hannoversche Holzbearbeitungs- und Flande N E Bo E A E [he R Age H ille, Grüne i. W. 77, B, 22 587. Bil2rdsto> Waggsonfabriken (vorm. Max Wenzel e t E 1E S E Le ial von Balajthy, O ravicza ü Bän Barnabas und Bufchbaura u. Holland) Aktien- . S, 11 945. Vorrichtung zur Herstellung Eisenmasseln. N. Ho] lfel ¡um Brehen von Richard Neumano, Berlin NW Luis îre 62: | Ge 8 632. Mit scitlice on Wattafeln dur Wale Sdo Pre O H ohlfeld, Siegen, Heinrith- an 4. 98. E NW,., Luisenstr. 62. a Eich Mik seitlichen E vere ¿. Pat. 997. Paul Theodor Eievert, j 49 K. 16470. Ble: . N. 17360, g L ; E e E QIREL BENI tien, Sil ine L E Steolisammleeblalica E Walzen von einer Shre?ounterlage mit io ber in Tenn u. dal Hannoversche Polzbearbeitungs- D. B LARACR o dievirat. Drn SaR Í . Wilh. Kayser Streibfls.he. Franz Gust Rer getbeilter und Waggonfabriken (oorm. Max Meuzel Ie. Bel Saule S En cu R beit Balle erk und Accumulatoreu- Ghrenbecg, u. Karl G E av Kühn, Böblig- f und Vuschbaum u, Holland) Aktien - Ge- Saibeibebata. L 6: LA ; D R erlin VWW,, Kaiserin Augusta-Allee 26, E ustav Reinert, Wahren. ¿a TaIT inden-Hanteover. | i 1. 98, 0 88S, Lagenbrermse. Ald, G. Faber München, E

aper

Si T a O r P e D D A R

ian

deu - ‘ir ga: 2A

Pp R s E C E “UNEE TAE 7 EO

e

E M Q E T5 E E L E AIERLZI T

4 O beso

rey

dey