1899 / 101 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

É ä G

Der Zigarrenfabrikant Carl Schmiß zu Berlin | Gesäftsführer ift: Der Fabrikant Friedri<h Wilhelm Lud wsrden. Der Mitinhaber Hinrich Der Banquier Adolf Levy in Celle is als Ge-y 5) Otto Wüst, Bankdirekior zu Mannheim. deren Inhaber der Kaufmann Hugo Micholaus

nts di af 0 r be VEMARE? AD ri v

zes aus Sm En L U A e E UR N

E aetracçen worden, daß Carl Rabmig den Siy der Hermann l : r Di H i ift Mitglied des Vorstandes geworden. 1) der Ober-Amtmann Ernst Wrede zu Sherm>e, Wieneke zu Berlin seßt das Handelsges Firma na< Rixdorf verlegt hat. e i 9 Stephan Biankenhagen führt nah Uebernahme f fells<äfter ausgeschieden. Als Revifôren gemäß Art. 209 h H.-G.-B. haben R den 24. April 1899 P le E l hu: 101k [A E Ei T | R E ERE eis -| T RUAG 1. Mik (ller Alien Poien 1e S | q Die K Bat Ves | r Lhecdor Bes, Jnaenien, } bete zu L de Lier wofelbit die Aittenge!eUlf in Firma: unser Gese st8reatfter ift eingetragen: eral. Vir. 32 irmenregt ônigli m L . 25. 3 eit dem z ür feine alleinige | Kommar Î . =EITLLo , i Terraingesellschaft E>ardtsberg Spalte 1. Laufende Nummer: 18 883 Demnächst if in unser Firmenregister unter 7 ait db y aaa unter unveränderter Firma fort. („David Daniel“ umäewandelt. 2) Carl Hisserih, Kaufmann, | Darmstadt.

Die Eintragung in das Gesellschaftsregister ift | Elbins. Bekanntmachuug. [8172] beate erfolgt. E j In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der Darmstadt, den 18. Ano! li Died 1 e ¡Nf R S E E E

70 [i è s Amtsgeri armfstadt I. ndel8gesell scha + Wohlgemu o . MEN 1 Srolveizontis D S T, G merkt, daß die Wittroe Be Woßhlgemuth, geb.

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- f} Spalte 2. Firma der Gesellichaft: Berliner | Nr. 32306 die Firma: Biedenkopf. [8152] getragen: Sprungfeder-Matratzen und Mctallbetistellen- __W. Wieunueke «& Co. Die unter Nr. 59 des Firmenregisters eingetragene In der Generalversamwlung vom 15. April | Fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber | Firma „Louis Ritter“ zu Breidenbach, sowie

1899 ift bes<lofsen worden, die Gesellschaft auf- Spalte 3. Siy der Gefellshaft: Berlin. ® Fabrikant Friedri<h Wilhelm Ludwig Wieneke zu } die der Ehefrau Louis Ritter und dem Louis z¡ulöôsfen. ü Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Berlin eingetragen worden. Nitter jun. ertbeilten, unter Nr. 13 und Nr. 32

Die Liquidation erfolgt dur< Einen Liquidator Die Gefells@aft is eine Gesellshaft mit be-} In unser Firmenregister i unter Rr. 19025, } des Prokurenregifters eingetragenen Prokuren find und einen ftellvertretenden Liquidator. {ränkter Haftung. woselbft die Firma: D beute gelöst worden.

Der Liquidator wie auch der stellvertretende | Der Gesellshaftävertrag datiert vom 8. April 1899. __ Theodor Schü> f Ferner ift laut Anmeldung vom’ 1. d. Mts8. untex Liquidator ift bere<tigt, ein jeder für sih allein, Gegenstand des Unternehmens if Herftellung und | mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- i Nr. 36 des Gesellschaftsregisters beute eingetragen die Gesells%aft zu vertreten, deren Firma zu | Verkauf von Sprungfeder-Matraßen und Metall- } getragen: ¿ worden :

¿cinen und Grundftü>e derselben auch freihändig | bettstellen. sowie damit zusammenbängende Geschäfte. Der Kaufmänn Albert Lichtenstein zu Char- Firma: Louis Ritter Nachfolger in Breiden- zu verkaufen. j Das Stammkapital beträgt 20 000 M lottenburg ift in das Handelsgeschäft des Kauf- ! bach.

f Liquidator ift der Kaufmann Adolph Philips- Die Gesellschaft hat Einen Geschäftsfübrer. manns Theodor S<ü> als Handels8gesellshafter Inhaber der Firma sind:

U thal zu Berlin. Oeffenilie Bekanntmabungen der Gesellschaft eingetreten, und es ift die hierdur< entstandene, 1) Kaufmann Wilbelm Ritter daselbft,

j Stellvertretender Liquidator ift der Kaufmann | erfolgen im Deutschen Reichs: und Königlich dieselbe Firma fort!führende offene Handels- 2) Kaufmann Carl Metzger daselbft.

; Paul Rumpf zu Berlin. Preußischen Staats-Anzeiger. gefells<aft unter Nr. 18 878 des Gesellschafts- } Zur Vertretung der Firma ist jeder der beiden Ge-

In unfer Ge|ellshaftsregister ist unter Nr. 8420, Geschäftsführer ist der Kaufmann Max Mendel- registers eingetragen. lellshafter bere<tigt. G woselbft die Aktiengesellschaft in Firma: fohn zu Berlin. Demnächst ift in unser Gesellschaftsregister unter Biedeukopf, den 26. April 1899.

_ Württembergis<he Metallwaarenfabrik In unser Gesellshast2regifter ift eingetragen: Nr. 18 878 die Handelsgesellschaft: - Königliches Amtsgericht. mit dem Sitze zu Geislingen und Zweignieder- |} Spalte 1. Laufende Nummer: 18 884. | __ Theodor Schü> S E laffung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen: Spalte 2. Firma der Gesellschaft: Hertel & Co. | mit dem Sitze zu Berlin und sind als deren Ge- | Wochum. [8153]

Die Vorstandsmitglieder Dr. F. Clausnizer | Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung. sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen. Eintragung in das Handelsregister und Hans Schauffler haben ihren Wohnsiß Spalte 3. Siy der Gesell<aft: Berlin. Die Gesellschaft bat am 1. April 1899 begonnen. des Königlichen Amtsgerichts Bochum : niht wie am 1. April 1899 eingetragen ift Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Geselischaft: In unser Firmenregifter ift unter Nr. 32294} Am 20: Äpril 1899: Die Handelsgesellschaft ¿u Göppingen, sondern zu Geislingen. Die Gesellschaft if eine Gesellschaft mit be- | die Firma : i Flasfamp «& Nagel in Bochum.

In unser Gesellschaftsregister ift eingetragen: s<ränkter Haftung. i : ___ Siegfried Meyer Die Gesellschafter sind die Kaufleute Martin Spalte 1. Laufende Nr. 18 881 Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 8. April 1899. | mit dem Sige zu Berlin, früher Charlottenburg, { Flaskamp und Wilbelm Nagel, beide in Bochum. na Ae e Firma der Gesellshaft: Nederland- 4 M des C ai die D rig Saa bagen Inhaber Kaufmann Siegfried Meyer | Die Se hat am 19. April 1899 begonnen.

e Lloyd. y Ä er Erfindungen des ejells<afters Herrn rl j zu Berlin eingetragen. ie Befugniß, die Gesells L

Spalte 3. Sig der Gesellshaft: Amsterdam | Wilhelm Hertel, betreffend ein galvanishes Element I O Be Met Bais: zu RADENE Les mit Zweigniederlaffung zu Berlin.

. C, Beermann, Bremen: Die mit ihren | Celle, den 21. April 1899. D ridera im Beisig lebende Wittwe des am Königliches Amtsgericht. IL. 3. Juni 1895 verstorbenen Inhabers Carl August : r E E atr Wi b g fans B T6 ot n aser Gesell@bastetäcistär ist heute bei der ugu ilß:zlm Johann Bernhard nnen, n unserm Gese Î T l l N ar geei Sophie, geb. Beermann, | unter Nr. 281 eingetragenen e-Charlottenburger —— GaD Er aus ‘e S E U ist. führt das Gesäft jeit dem Ableben ihres | Terrain Gesellschaft mit beshräukter Haftung“ | Dessau. [8535] g- e ¡gliches Suaigaeritt Mannes unter unveränderter Firma fort. Folgendes vermerkt : Haudelsrichterlihe Bekauntmachung. ntgat g ° E. Graalfs, Bremen: Inhaber Carl Eduard | Dur< den Bes{luß der Gefellshafter vom | Auf Fol. 1235 des hiesiaen Handelsregifters ift —— , Graalfs. : 11. März 1899 ift der Gesellshaftëvertrag geändert. beute die Firma „Friz Borkmann“ mit dem | Elbing. Bekanntmachung. [8548] Gustav Haute, Bremen, als Zweignieder- | Zwe> der Gesellschaft bez. Gegenftand des Unter- | Sige in Zerbst und einer Zweigniederlaffung in | In unser Firmenregister ift beute bei Nr. 974 laffung des unter gleicher Firma in Reichen- | nehmens is der Erwerb, die Ausnußung bez. die | Deffau, jowie als deren alleiniger Inhaber der | (Fîirma Berliner Waarenhaus J. Lehmann) berg bestehenden Geschäfts: Franz Herman ist | Bebauung und Wiederveräußetung von Grundbesiß | Kürschnermeister Frig Borkmann in Zerbst ein- | ein etragen: d ais am 1. Sanuar 1899 aus der Firma ausgetreten. f jeder Art, sowie der Betrieb von Gewerben, die mit | getragen worden. ? ie Firma iff in Berliner Waarenhaus Die Müinhaker Oskar Falke und dessen Ebe- | der Verwerthung von Grundbesig zusammenhängen. Deffau, den 22. April 1899. ; Oscar Cohn geändert. frau, Anna, geb. Herman, führen das Geschäft | Die Gesellschaft kann insbesondere zur Erreibung Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Zugleih if unter Nr. 981 des Firmenregifters mit sämmtlichen Aktiven und Passiven unter | und Förderung ihres Zwe>kes Straßen und Pläße Gast. die Firma Berliner Waarenhaus Oscar Cohn unveränderter Firma fork. Am 31. März 1899 | nebft allen dazu erforderlichen Nebenanlagen ber- O Ee in Elbing und als deren JInhaber der Kaufmann ift die Zweigniederlaffung in Bremen auf- | stellen, au< den Erwerb, die Herstellung, sowie den | Dessau. [8536] | Oscar Cohn dafelbft eingetragen. gehoben und die an Heinri<h Müller ertbeilte Handel von Baumaterialien jeder Art betreiben. Handelsrichterlihe Bekauntmachung. Elbing, den 27. April 1899, Einzelprokura erloschen. Charlottenburg, den 24. April 1899. Auf Fol. 1166 des hiesigen Handelsregisters ift Königliches Amtsgericht. I Di p e Bremen: Inhaber Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 14. heute eingetragen worden: L Johann Diedrich Stubbemann. L E Y Die Firma „Oesterwitßz's<he Hofmusfikalien- Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelé- | Charlottenburs. [7868] | und Hofbuchhandlung Birkner & Teetzmann“ O d am tue fachen, den 26. April 1899. In unser Gesellschaftsregister is heute unter | in Deffau ift geändert in „Birkner & Teest- | F.7- sub Nr. 133 eingetragen die Firma: G. H. Thulejius Dr. Nr. 460 die ofene Handel8gesellshaft in Firma: | mann, Hofbuchhandlung, Mufikalienhandlunug, H. Fr. Lorenzen E „Hermann Bohr & Sohn“ mit dem Sitze zu | Kuuft- und Pianofortehandlung“ in Defsau. | „nd als deren Inbaber der Kaufmann Hans Lorenzen Breslau. [8164] | Charlottenburg (Kleiststr. 8) unter dem Be- | Deffau, den 24. April 1899. : in Elmshorn. Die Gesellschafter der am 15. April 1899 zu | merken eingetragen, daß Gesell)hafter derselben die Herzoglih Anbaltisches Amtsgericht. Elmshoru, den 17. April 1899. PBrots< begründeten und unter Nr. 3327 im Gé® | Tapezierer Hermann uod Karl Bobr, beide bier, ; Gas. Königliches Amtsgericht. sellshaftsregister eingetragenen offenen Handels- | sind und daß die Gesellshaft am 18. März 1899 ————— i S Donauesckhingen. [7871] | F1mshorn. Bekanntmachung. [8174]

gesellshaft E. & C. Jwanud sind: 7 begonnen hat. : L L : 1) Mühlenbesitzer Emil Iwand in Protsh, Charlottenburg, den 24. ¿pril 1899, Haudelsregifter-Eintrag. ; In unser Firmenregister ift beute bei Nr. 131 Nr. 6046. In das diesseitige Firmenregister eingetragen worden, daß das unter der Fitma

2) Kaufmann Carl Jwand in Breélau. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14. i wurde_ beute eingetragen : Gustav Friedlieb hierselbft bestehende Handels8-

Nur der Gesellshafter Emil JIwand ift zur Ver- S

tretung der Gesellschaft befugt. Déthen. Dit (7535) | gi O.-Z. 131, betr. die Firma Josef Merz von aeshäft, Zweigniederlaffung des - gleiblantendeu

Etat, S AE iaibzecti. Handelsrichterliche Bekanntmachuug. e ain erloschen. Hauptgeshästes in Hamburg, durtd llcbrdalias 9 Fol. 637 des Handeléregifters, woselbst die Firma | inter O.-Z. 264, Firma Richard Peter in der Aktiva und Passiva auf den Kaufmann

; Mr Gia : : i Wilhelm Haffel in Hamburg übergegangen ist, der „Ed. Hoffmann Nahf.“ in Cöthen verzeihnet | o[terdingen, verheirathet mit Glise, geborene A Ten S M: L a fortfübat. Die Firma

d a f cio E O Di

In unser Firmenregifter sind je mit dem Sißte f von ihnen. E 1 B zur Erzeugung von elektrisher Kraft, benannt: | ¡u Berlin /

Spalte 4. Relhtsverbältnifse der Gesellschaft : „Kobtenelektrode“ mit vielfahen Stromableitern aus | unter Nr. 32295 die Firma:

Die Geselischaft ift eine Aktiengesellshaft. Kupfer und der auf diese Erfindung ertheilten nund Max Kloeske

Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 27. Januar-| nc< zu ertbeilenden Patente und sonstigen Schutz- ¡und als deren Inhaber Kaufmann Max Kloeßke 1263. es rechte, sowie der Betrieb aller, in elektrotehniscze zu Berlin,

Gegenftand des Unternebmens if die Versicherung | Branche eins<lagenden Geschäfte. unter Nr. 32 296 die Firma: gegen Tranéportgefahr zu Land wie zu Waffer, gegen | Das Stammkapital beträgt 120 000 4 A. Klimitz Feuergefahr, Explofion und weiter gegen alles, was Nach räberer Maßgabe $ 6 des Gesellschaftäver- und als deren Inhaber Kaufmann Joseph die Gesege dem glei stellen, und gegen Diebftabl, | trages bringen die Gesellshafter: Ingenieur Carl Mascha zu Berlin, sowie gegen Schaden dur< Einbru< oder Bruch, | Wilhelm Hertel zu Berlin, Rentier Johannes Eich- | unter Nr. 32 297 die Firma :

Bochum. [8154] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Bochum: Am 20. April 1899 bei der Handelsgesellschaft (Rheinisch - Weftfälishe Betonwerke, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung“ in Bochum : Die Generalversammlung vom 15. März 1899 hat beschloffen : Das Stammkapital von 225 000 A auf 337 500 ,A

auch wenn kein Diebstabl dabei stattaefunden bat. | bolz zu Schöneberg, Chemiker Dr. phil. Franz Otto Juhl zu erböben. Breslan. Bekanntmachung. [8165] | ftebt, ist Folgendes eingetragen : Kirner, ohne Errichtung eines Ehevertrags. ift unter Nr. 134 des Firmenregisters mit dem Be- Die S dfapita beräg 4000 000 Gulden, | Sbarnberzer 14 Lérlin, a Aarccnuna auf ihre | und, als teren Inbaber Frbrikant Otto Zul [L Ft amfer Preffe M une Nr Bat Mit | g 209 Dandelage[Ge f van, Pertrah, auf, den | Donaueschingen, den 24 April 19. | merten vex. eingetragen wotden, daß tee Subaber Namen und zum theil über 5000 Gulden, ¡um theil sellschaft arg unter Nr. 32 298 die Firma: E [8155] der verwittweten Frau Kaufmann Bruno Vogdt, | gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma der Kaufmann Carl Wilbelm Hassel in Hamburg ift.

über 2500 Gulden lauten.

Der von der Generalversammlung zu bestellende Vorftand besteht aus Einer Person oder aus mehr Personen.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt duns schriftliche, 14 Tage vorber zu erlassende Ein- adung.

Die Berufung der Generalversammlung kann au dur< öffeatlize Bekanntmachung in dem Staats-

a. di- Rechte aus dem deuts<en NReichêpatent Nr. 93 978 Klasse 21, dem ösfterreihishen Patente Nr. 5349, dem ungarishen Patente Nr. 11 756, be- treffend die Erfindung des Carl Wilhelm Hertel: Le mit vielfahen Stromableitern aus

upfer ;

b. die Rebte aus dem deutscen Reibt-Gebrauh3- gn ens Nr. 86 029, betreffend die Erfindung des Carl Wilbelm Hertel, eines Verschlufses für gal-

Gustav Vüxten und als deren Inbaber Kaufmann Gustav Bürxten zu Berlin, unter Nr. 32299 die Firma:

Gustav Fraukenheim : und als deren Inbaber Kaufmann Gustav Frankenbeim zu Charlottenburg,

unter Nr. 32300 die Firma: Oskar Fritz

Eintragung int das Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts Bochum:

Am 26. April 1899: Die Handelsgesellschaft Friedrih Gummert & Co. in Bochum.

Die Gesellschafter sind der Spediteur und Fuhr- untexnehmer Friedri<h Gummert in Bochum, der Kaufmann Gottfried August Vogelsang in Bochum und der Kaufmann Ernft Hermann Vogelsang in Gelsenkirchen.

Die Gesellschaft hat am 20. April 1899 begonnen.

Anna Vogt, geborenen Müller, in Breélau für deren hier bestehende, Nr. 9979 des Firmenregisters ein- getragene Firma Bruuo Vogt heut eingetragen worden. i L

Die Prokura des Willy Vogt für die Nr. 2683 des Firmenregisters eingetragen gewesene Firma Bruno Vogt ift erloshen und dies bei Nr. 2435 des Prokurenregisters vermerkt.

Breslau, den 21. April 1899.

weiterführt. Cöthen, den 24. April 1899. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. ITI. Kranold.

Danzig. Bekanutmachung. [8532] Fn unserem Firmenregister ift beute die unter Nr. 1799 eingetragene Firma Julius Moses, In- haber Julius Moses, Danzig, gelös\{t worden. Zu-

Dülken. In unser Prokurenregister ift Heute bei Nr. 31 vermerkt worden, daß die dem Theodor Fürwentsches zu Dülken für die Firma H. Fürwentsches da- selbft ertheilte Prokura erloschen ift. Dülken, dzn 22. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

Dr. Homburger.

[8547]

Elmshorn, den 21. April 1899, Königliches Amtsgericht.

Elmshorn. Bekanntmachung. [8175] Der Gerbereibesitzer Jacob Piening zu Elmshorn bat für sein zu Elmshorn unter der Firma J. Piening bestehendes und unter Nr. 74 des Firmen- registers eingetragenes Geschäft dem Adolf Piening in Elmshorn Prokura ertheilt. : Dies ift beute in unser Prokurenregister unter

Anzeiger (Staats-Courant) und in einem der Amster- | vanishe Elemente;

damer Tageblätter zu erlafsende Bekanntmachung | c. das Recht, für die vorbezeichneten Erfindungen,

erfolgen. weitere Patente, auW in anderen Ländern Patente Auch diese Bekanntmahung muß mindestens } und Schutzrechte zu erwerben;

14 Tage vorher erfol]en d. das gz:sammte Inventar nebs Waaren, Vor-

: Die Dauer der Gesellschaft ift bis zum 31. De- f räthen, Instrumenten und Werkzeugen der bisher

zember 1923 beshränl. / von dem Carl Wilbelm Hertel unter der Firma:

B Der Gefellschaft ift die ftaatlihe Genehmigung j Carl Wilb. Hertel zu Berlin betriebenen Fabrik D ¿zum Gewerkbebetriebe in Preußen außer unter anderen j eleftrisher Apparate.

Bedingungen unter den folgenden ertheilt worden : Der Werth der Hertel’]<en Einlage ift auf a. alle statutenmäßigen Bekanntmachungen der f 30000 4, der Werth der Einlage jedes der beiden

und als deren Inbaber Ingenieur Oskar Rein- Königliches Amtsgericht.

i Ee glei< ift in unserem Prokurenregister bei Nr. 899 | Düren. beld Friß zu Schöneberg,

ft worden, daß die der Frau Hedwig Moses, Bromberg. Befanntmachung. D E L a h In S E Firmenregister ift heute unter Nr. 1428 Pert E uta Bum Sans Moses iz Danzig die Firma „Paul Lebeuheim“ mit dem Siße in Danzig, den 2%. April 1899. Fordon und als deren Inhaber der Kaufmann Paul , Königliches Amtsgericht. X. Kebenbeim daselbst eingetragen worden.

Ieder Gesellschafter ift zur Vertretung der Gesell- schaft befugt, jedo< mit der Maßgabe, daß nur zwei

unter Nr. 323091 die Firma: d esellschaft s di Hans Mogk, Nauchwaaren E lena TÉEr! « GUANOONS Da VENTRIE: DEOe

und als deren Inhaber Kaufmann Johannes E T (Hans) Emil Mogk zu Berlin, | Bochum. [8156] urter Ne. 32 302 die Firma: Eintragung in das Handelsregister Sermann Wulff des Königlichen Amtsgerichts Bochum: und als deren Inbadver Kaufmann Hermann | Am 26. April 1899: Die Firma „Möbel- und Gctilieb Wulf zu Berlin, i Waareun-Credithaus: Zum Bergmanu, Ju- unter Nr. 32 303 die Firma : | haber Wilhelm Rosuer“ in Bochum.

| Bekanntmachung. [7872] | Nr. 23 eingetragen.

Es wurde beute eingetragen: L Elmshorn, 21. April 1899.

1) In unser Firmenregister zu Nr. 190, woselbst Königliches Amtsgericht,

die Firma „Carl Rößler“, mit dem Sitze in e

Weisweiler, vermerkt ftebt: das Handelsgeschäft | Eupen. [8176]

Pie R Se En R N In unserem GizerMaliteranes ist bei DEE E S ist i | i ur Eintragun I, E " ae 6 Nr. 106 eingetragenen, zu Eynatten domizilierten

der Ads@lichung ehelicher Slerceatcusatt (ser Darmstadt. Befanutmachung. [8169] age ge Giengen. nes E ist nah | fenen Handelsgesellshaft unter der Firma

Nr. 396 Folgendes vermerkt worden : Gemäß Art. 210e H.-G.-B. veröffentlichen wir | Nr. 223 des esellshaftsregisters übertragen. „A. J. Fraußen & Co.“ beute vermerkt worden,

2 y L v 2) In unser Gesellschaftsregister unter Nr. 223 S sellihaf 1. April [öft S ul Lebeuheim in Fordon | folgenden Auszug aus unserem Handelsreaifter: Z : Le Í Siuo 15 [daß die Gesellshaft zum 1. April a. cr. aufge Dex Aunmimann- Mane L h E Laut Gesellshaftëtvertrag vom 23. März 1899 die Firma „Carl Rößler“, mit dem Siye in

Gesellschaft sind au< dur< den Deutschen Reichs- | anderen Inferenten auf 35 000 A festgeseßt worden Bruno JIsaacsohn nbaber: Möbelfabrikant Wilbel ; hat für seine Ebe mit Rosa, geb. Robert, aus ; e CENEAZER : ist und daß das Geschäft von dem fcüheren Gesell- : > ; - B AE M Ati e “r ets E : eo m Nosner in Köln. 7 3 s Al ; 0s - ¿0 Aktien, | Weisweiler, und als deren Gesellschafter 1) Hubert E 2: z

nA Preußischen Staats: Auzeiger zu veröffent- Die Gefell schaft hat zwei Eee mehr Geschäfts und als Des, Inhaber Kaufmann Bruno aats! In h n Köln CNTOUIERY dus detggs Sn Ie E H Me E lagt wet imer Rößler, 2) Mare T besbe obräiiien zu S Petit Ma Franßen unter unveränderter

ichen: i 7 itas n S - t d ) des zul d 1 C t Rot Toi vas E s Zj a

7 N Gesellschaft if verpflichtet, in Berlin eine P E aae eme S L fia R 32 304 die Firma: | majunóws, Bekanntmachung. [8157] } A e audtioifen "daß alles, was die Ebe- vorm. Arthur Nodberg A. - G.“ gegründet. | Weiêweiler. Die Gesellschaft hat am 1. Dejember |" Sodann ist in unserem Firmenregister heute unter

Zweicniederlafung mit einem Geschäftelokale und Geschäftefübrern gleiche Hertretungöbesugnilse E Geinrich ‘Schupke | Die unter Nr. 79 unseres Firmenregisters ein- frau in die Ehe gebracht bat oder während derselben, | Gegenftand des Unternehmens ist die Erwerbung des O GesliTetier N T Rate beil, ill nur | Nr. 246 die Firma „A. I. Franßen « Co.“

einem dort ansässigen Generol-Bevollmächtigten ¡u | Die Vertretung der Geselishaft und die Zeih- und als deren Inhaber Kaufmann Fobann Karl ! getragene Firma „Louis Landsberg“ ift erloschen. sei es selbft dur< Erbschaften, Vermähtnisse, Ge- | Fabrikanwesens von Arthur Rodberg zu Darmitadt, 3) In unfer Deodarexregilié 4 Ne TIE und 152, T R O D E Ns

Bojanows9o, den 18. April 1899.

A enke oder sonstige Glücksfällé, erwirbt, die Natur | sowie der Weiterbetrieb dieser Fabrik bebufs Her- Königliches Amtsgericht. |

stellung von Dampsteiene n er in MAE Eupen, den 25. Avcil 1800. L , den 25. April 1899. Fabrikation2gebiet eins<lagenden Arti und der i Fabi E öniglies Amtsgeri N Ea Amtsgericht. Handel mit folhen. Die Dauer des Unternehmens E, e T" aecose 4D L ena e A L —— ist auf eine gewisse Zeit niht beshränkt. Das | N08 A T R h ift Tiäea 5 Forst, Lausitz. SHandelêregifter. [7878] Bromberg. Befanntmachung. [8166] | Grurdfkapital beträgt 500 000 4. Dasselbe ift ein- Dil t O 95 Mori 1899. E In unser Gesellschaftsregister it beute bei der In unserem Register zur Eintragung der Aus- | getbeilt in 500 Aktien von je 1000. Die Aktien E Königliches Amtsgericht. 4 unter Nr. 143 vermerkten Firma Gustav Elgte zu sließung ebeliher Gütergemeinschaft ist heute unter j lauten auf Inhaber, Aktien für einen höheren als E A E Forst i. L. eingetragen worden: i Nr. 397 Folgendes eingetragen worden: Der Kauf- | den Nominalbetrag werden niht ausgegeben. Eine} T e Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft mann Emil Knitter in Schuliß hat für seine Ebe | Umwandlung der Aktien rü>si<htli< ibrer Art ist DüsSseIdors. : E [6 s ] aufgelöft. Ls i mit Frida Schmidtsdorff aus Schulitz durch | niht vorgesehen. Der Vorftand und die Prokuristen Die Firma Georg Rolf hier Firmenregister | Der Fabrikbesiger Gustav Ele sen. zu Forft i. L. Vertrag vom 20. März 1899 die Gemeinschaft der | werden dur< den Aufsihtsrath beftellt. Zur gültigen Nr. 3827 ist erlosŸen. A. seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe aus- | Zeichnung der Gesellschaft if erforderli<: Wenn | Düfseldorf, den 2%. April E fort. U R : geshlofsen, daß alles, was die Ghefrau in die Ehe | nur eine Person den Vorstand bildet, deren eigen- Königlihes AmtsgeriGi. Sodann ift in unser Firmenregister unter Nr. 717

begründen und von diesem Orte aus regelmäßig ibre | nung der Firma erfolgt dur<h zwei Geshäftéführer Verträge miï preußischen Untcrthanen abzuschließen, | gemeinschaftlich. eingetragen worden. sewie au wegen aller aus ibren Geschäften mit Die Zeichnung der Firma geschiebt derart, daß die In unfer Firmenregister ift unter Nr. 29915, folden entstehenden Verbindlichkeiten bei den Gerichten } Zeihhnenden unter die geshriebene, gedru>te, dur< | wos-lbst die Firma : | Bejanowo. Bekanntmachung. [8158] jenes Ortes als Bekiagte Ret zu nebmen. Stempeltru> oder in anderer Weise mechanish ber-} Zeitungs-Spedition u. Annoncen Bureau Die unter Nr. 1i unseres Firmenregisters ein- General-Bevollmädtigter der Gesellschaft für das | geftellte Firma ihre Namensunterschrift setzen. „Westen“ Jnh. F. Pohlmann getragene Firma „Heymann Landsberger“ i| Deutsche Reich ift Carl Ulrich zu Berlin. Geschäftsführer ift: mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein- | erloschen. In unfer Gesells<aftsregister ist eingetragen : 1) der Ingerieur Carl Wilbelm Hertel zu Berlin, | getragen : Bojanowo, den 22. April 1899 Spalte 1. Laufende Nummer: 18 882. 2) der Rentier Jobanneë Eichholz zu Scböneberg. Die Firma ist in Königliches Amtsgericht. Spalte 2. Firma der Gesellichaft : Meuroftollu Stellvertretender Geschäftsführer ift der Chemiker | ZeitungE-Spedition u. Annoncen: Bureau t R bei Senftenberg, Gesellschaft mit beshräukter | Dr. phil. Franz Scharnberger zu Berlin. „Westen“ Juh. A. Pohlmann Haftuug. _ S Berlin, den 26. April 1899. geändert. Spalte 3. Siß der Gefells<aft: Senftenberg, Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89. (Vergleike Nr. 32 305.) mit Zweigniederlassung zu Berlin. ——— Demnächst ift in unser Firmenregifter unter j

Heinrich Schupke zu Berlin woselbft die seitens der vorgenannten Firma Carl

des vorbebaltenen Vermögens hat. Rößler der Ebefrau Carl Rößler, Maria, geb.

Bónndorf. Handelsregifter. 8159] Nr. 3468. Unterm Heutigen wurde zu O.-Z. 135 des Firmenregisters eingetragen :

Spalte 4: Rechtsverhältniffe der Gesellschaft : Berlin. Handelöregister [8492] ! Nr. 32 305 die Firma: ift E SEIEE MERTs. Ui Nane bringt und während der Gbe dur< Erbschaften, Ge- | bändige Unter oder e Ba Ce E: die ema p B «gig E ritter Die Gefellshaft ift ei esellshaft mit be- é igli : : j - Spediti s i : 7 Tari 1899 4 i>sfà sonstwi i i u i ofuristen. Wenn der Vorstand au z f; L, un eren Inhaber de S Jctidalt ift eine Gesells<aft mit be des Königlichen Amtsgerichts X zu Verlin, | Zeitungs - Spedition 1. Annoncen - Bureau | Bonndorf, ten 17. April 1899. vg Dn oder sonftwie erwirbt, die Natur ode pen PEER R ie Untecibaift aus | Ehringshausen is j [8171] GuiLiv- Sive vor: e F T E ctra Wee. E SEOE Laut Verfügung vom 25. April 1899 ift am „Westen“ Inh. "A. Pohlmann Großh. Badisves Amtsgericht. des Vorbehaltenen hat. Y : Im biesigen Firmenregifter ift heute zur Firma | S orst, den 2. Avril 1899.

Der ursprüngliche Gesellshaftëvertra z datiert vom | 26. April 1899 Folgendes vermerkt : 13. Februar 1896, derselbe ist am 28., 29. Dezember 1898, 9., 12. Januar 1899 geändert worden.

Bromberg, den 26, April 1899, Kömgliches Amtsgericht. Abtb. 6.

zwei Vorstandsmitgliedern oder zwei Stellvertretern Jakob Weimer senior Söhne in Ehrings- oder von zwei Prokuristen oder eines Vorstands- | hausen eingetragen worden: - mitgliedes urd eines Prokuristen oder eines Stell- j * Die Firma ift erloschen. Bünde. Handelsregifter [8527] | vertreters und cines Prokuristen. Die Bekannt- | Egringshausen, den 24. April 1899. des Königlichen Amtsgerichts zu Bünde, | machungen der Gesellschaft erfolgen im „Deutschen Königliches Amtsgericht. Unter Nr. 311 des Gesellschaftäregisters ist die | Reichs-Anzeiger“. Die Berufung der General- E SY Ee: am 25. April 1899 unter der Firma Berg «& Es gesreh! dur< E Bus trat, sie Ebtué ier errihtete ofene Handelsgesellschast zu | bat mit einer Frist von mindeitens 2 Wocen zu 5. D 1A z / Bünde am 6 April 1899 apier Lg E sind erfolgen. Zu Gunsten einzelner Aktionäre if ein In unser Register zur Eintragung der Ausschließung | Forst, den 26. April 1899. L als Gesellschafter vermerkt: besonderer Vortheil niht bedungen. Ein Gründungs- | der ehelichen Gütergemeinschaft ift beute unter Königliches Amtsgericht, 1) der Kisten- Fabrikant August Tiemeieë zu Bünter- | aufwand zu Lasten der Gesellschaft ist nicht ent- Nr. 282 eingetragen: Der Kaufmann Paul Wede- F-ldmark standen. Die Gesellshaft übernimmt von Arthur air 4 Z Sins hat un le e L 1A Es L ePDer Fred Me e " Kisten- i Z Süds- berg Eheleuten Liegenschaften \{uldenfrei von | geb. Treuke, dur ertrag vom 14. Pr! 9 l des Königlichen Amtsgerichts zu Fredeburg. N Jex isen G R A M M e I id Lasa Hs ferner Maschinen, Eín- | die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit | Unter Nr. 25 des Gesellschaftsregisters ist die am

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Jn- Die Gesellschafter der hierselbft am 1. Februar | haber Kaufmann Johann Friedrih August Pohl- - E : 1899 begründeten offenen Handelsgesellschaft : mann zu Berlin eingétragen. Gegenstand des Unternebmens is der Kauf und Wendel & Co. Die hiesige ofene Hardel8gesellshaft: f Verkauf vcn Waaren, der Betrieb d-s Berçbaues, | sind: G. E. Friedr. Müller Nr. 3469. Unter dem Heutigen Nr. 3469 wurde einer Eisenbahn, der Briquette- und Ziegelfabrika- 1) die Kauffrau Ebefrau Marie Therese Hedwig (Ges.-Reg. Nr. 15 874) ¿u O.-Z. 211 des Firmenregisters eingetragen Firma tion, der Erwerb von Grundîstü>en, Gebäuden, die Wendel, geb. Leisegang, hat dem Emil Brandt zu Berlin Prokura ertheilt, } und Niederlaffungsort: : Verpachtung derselben, der Erwerb von Muthungs- 2} Kaufmann WilhelmAlired ReinholdShreedter, | und ift dieselbe unter Nr. 13 592 unseres Prokuren- K. Schütz, Apotheker in Uehliugen, und Schurfgerechtigkeiten, der Betrieb des bisher | beide zu Berlin. regifters eiügetragen worden. Inhaber der Firma: E unter der Firma Meuro-Stolln bei Senftenberg, | Dies ift unter Nr. 18 879 unseres Gesellshasts-!| Der Kaufmann Max MRotbenbücher zu Berlin Karl Süß, Apotbeker, ledig in Ueblingen. Julius Wrede, von dem Rittergutébesißer Julias | regifters eingetragen worden. hat für sein hierselb unter der Firma: Bonudorf, 17. April 1899. Wrede betriebenen Handelsgeschäfts. Die Gesellschafter der hierselbst am 25. Februar ! M. Rothenbücher Großh. Bad. Amtsgericht.

i as Stammkapital beträgt 300 000 Æ “e 1899 begründeten offenen Handelsgesell\<haft: Í (Firm.-Reg. Nr. 31 508) ] Platenius.

; Nah näherer Maßgabe $ 4 des Gesellschafts- Tohs «& Co. beftebendes Handelsge{äft der Frau Sarah Maria N S S A: H T Iengern,

P RS Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausitz. Handelsregifter. [8177] In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 718

die Firma Adolph Bogish mit dem Siye in

Forft i. L. und als deren Inhaber der Tuchfabrikant

Bekanutmachung. [6880] | Adolph Bogisch in Forst i. L. eingetragen worden.

Bonndorf. Sandelêregisfter. [8160]

E E E

2 i ellschafter : 6 i 5 ; S i Ber j iti 2ges , daß dem Vermögen | 96, Januar 1899 unter der Firma Guntermaun

vzrtrages baben die Gesellschafter: Amtsrath Julius | sind: : er, geb. L ; Brandenburg, Havel. 8161 rihtungen, Gerätbe, Werkzeug, Modelle, Zeichnungen, } der Bestimmung au?g {lossen i; l I i na G1 1

Wrede zu Oschersleben, Ober. Amtmann Ernft Wrede y 1) Fräulein Iobhanna Tobt, | ici, unbr i E, ÍS M E geri Bekauntmachung. y ] Burg, Bz. Magdeb. [8168] | Vorrätbe, Patente, Autstände, Kautionen 2x. der der Ehefrau die Natur des Vorbehaltenen bei- | & Co. G orre Pader pg Ste M

¡u Schermd>e, Rittergutébesiger Karl Wrede zu 2) Kaufmann Hugo Knaudt, | Prokurenregisters eingetragen worden. In unser Gesellschaftsregister is heute unter In unserm Firmenregister is heute sub Nr. 524 | Rodberg'shen Fabrik zum Wertbe von 612 479,44 4 gelegt ift. den 18. April 1899 Fredeburg 28 7. Apri E eingetragen, un

Schöôneteld, Frau Geheime Medizinal-Rath Professor f beide zu Berlin. | Gelöscht ift: Nr. 346 die Handelsgesellschaft in Firma : die Firma „Berlin-Burger Eisenwerk E. | gegen Ueberlafsung von 400 Stü>k Aktien und Ver- Elbing, “5 tali W Amts icht. sind als Gefe [aer vermer: terma Frede | Dr. Bertha Quind>e, geb. Wrede, zu Kiel, Dr juris Dies ift unter Nr. 18 880 unferes Gesellshafts8- Firmenregister Nr. 31 872 die Firma: „Ganschow & Nosenthal“ ; Angri> in Burg b/M.“ mit einer Zweignieder- f gütung des Restes in baar. Im übrigen wurden niglihes Amtsgeri 1) e Kaufmann Josef Guntermann zu Fredee i Otto Wrede zu Hornhausen, Frau Premier-Lieutenant | registers eingetragen worden. Berlin-Neueudorfer Schuhfabrik ? mit dem Sitze in Brandenburg a. H. und als E in Berlin und als deren Inhaber der | die Einlagen auf das Grundkapital dur< Baar- Ds B ASEHZERT T J 7873] s Burg, L Elias. Hoffuinl “zu” Bi

Else von Holleben, geb. Wrede, ¡u Halbau, in | Jn unser Gesclls<aftéregister if unter Nr. 9810, | F. Zaunoth, deren Inhaber: A Fabrifant Ernst Angri> in Gr.-Lichterfelde einge- Uung ge Gesellschaft: aa e Reale v: ira ika ier Augs ) Ecuféat wirth Elias Ho :

Anrehnung auf ihre Stammeinlagen tas unter der | wofelbst die Handelégesellshaft : Prokurenregifter Nr. 11969 die Prokura des 1) der Schubfabrikant August Ganschow, tragen. Ferner sind beute in unserem Prokuren- r Arthur Rodberg, Fabrikant zu Darmstadt, \{ließung der ehelihen Gütergemeinschaft ift unter Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, fteht

2) der Kaufmann ‘Julius Rosenthal,

register unter Nr. 52 der Kaufmann Paul Angri> beide zu Brandenburg a. H.,

d F i i ¡der Döhring, beide 2) Paul Baus, Kaufmann zu Mannheim, : Ln E T a A tee Ea 3) wind Dofikáiin Tis Bierbrauereibirettor Emil Ernst Wilhelm Moldenhauer in Elbing

pom Meuro-Stolln bei Senftenberg, Julius Wrede Ems & Jéêrael Albert Lichtenftein für die Firma: :

triebene Handelsgeschäft und die fclgenden, im | mit dem Sitze iu Berlin und Zweigniederlassung Theodor Schück. Nr. 283 heute eingetragen, daß der Kaufmann | jedem Gesellschafter zu

Fredeburg, den 17. April 1899.

E E E O E E D

sowie der Beginn der Gesellschaft, der 12. April

E T E 2A pu S De E

h Gruntbuche des Königlichen Amtsgerichts Senften- | zu Plauen i. Voigtland vermerkt stebt, einge- Berichtigung. z in Burg, als Prokuristen des Fabrikanten Ernft E ELS 7 : ; Ti 5 berg eingetragenen Grundftü>e von Senftenberg M E s ms s Die Bekanntmathzng P 17290. April 1899, be- è 1899, eingetragen worden. Angri> in Gr.-Lichterfelde für defsen Firma einge- daselbst, U ¿ If Ne Que i MUAFR SEN) L fine O E ra Blatt Nr. 212, 216, 273, 289, 401, 431, 447, 481, Die Zweigniederlassung zu Plauen i. Voigt- | treffend die Firma: i Ö Braudeuburg a. H., den 20. April 1899. traaen worden. 4) Rechtsanwalt Friedrich I daselbft, SETTuE K be Er 43 8 mit L Btilinitu aus- 495, 518, 602, von den Landungen Blatt Nr. 206, land if aufgeboben. A. Hedrich Königliches Amtsgericht. Burg, den 25. April 1899. 5) Otto Wüst, Bankdirektor daselbst, Güter nd des Pre N rmbgen der Ghefrau die | GEra, Reuss j. L. Bekanntmachung. [8179] | 249, 530, 544, 548, von Meuro Blatt Nr. 52, 84, | In unser G-\ellshafteregister ift unter Nr. 18 258, | wird dabin berihtiat, daß das Hande-lageshäft nicht ! T ae Königliches Amtsgericht. haben sämmtliche Aktien übernommen. geloiten E Tellieae werbe “| Auf dem die Firma M. Jaukelowit in Gera | 95, 109, 116, 118, 119, von Sano Blatt Nr. 128, | woselbft die Handelsgesellschaft : nah Rüd:rédo:f, foadern n2< Wolterédorf ver- / Brandenburg, Havel. [8162] E E E A T IE O | Als Vorstand ift: ; H fatur, Mf Dor YA April 1899, Í betreffenden Folium 513 des Handelsregisters für | von Buchwaide Blatt Nr. 16 auf das Stammkapital Deutsche Fahrradanushluß-Gesellschaft leat t. Ge j Bekauntmachung. Celle. Bekanntmachung. [7867] Arthur Rodberg, Fabrikant zu Darmstadt, Elbing, dea alies Amts ‘erid6t Gera ift heute verlautbart worden, daß der Kauf- j in die Gesellshaft eingebracht. * Wulff, Schröter & Co. ‘Berlin, den 26. April 1899. Die in unserem Ficmenregister unter Nr. 551 In das biesige Handeléregister ift Blatt 696 ein- | als Prokuristen sind: Lu 0 ht c mann Jofevh Jankelowiz Mitinhaber der Firma

Der Werth der Eirlage eines jeden der genanzticn | mit tem Siye zu Berlin vermerkt stebt, einge- Königlihes Amtsgericht I. Abtheilung 90. { eingetragen gewesene Firma „C. Carben“ if getragen die Firma Ch. Aug. Hund. Zweig- 1) Jean Weber, Kaufmann zu Darmstadt, Elbi Bekanntmachun 7874) | geworden ift.

Inferenten ift auf 50 000 A festgeseßt worden. tragen : E erloshen und daber gelöst. niederlassung in Celle. Die Hauptniederlaffung 2) Philipp Riebel, Kaufmann daselbst, s i E L t b f Ra E Gera, den 24. April 1899.

Die: Gesellschaft bat zwei Geichäiteführer. Die Handelêg-sellshaft if tur gegenseitige S Brandenburg a. H., den 22. April 1899. befindet sich in Benne>kenstein. Inhaber : Kauf- 3) Paul Koch, Ingenieur daselbst, Dn unsex Mir enreg Mee das " idre Firina Fürstliches Amtsgericht.

Die Veriretung der Gesellschaft und die Zeichnung Uebereinkunft aufgelöt, die Firma erloshen. | Berlin. [8388] | Königliches Atintsgericht. mann Christian Avgust Hund in Benne>enstein. e K ; 28 Sowi Sfi hier bestandene Handelsgeschäft Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. für dieselbe erfolgt dur< jeden Ges<äftsführer allein. In unser Gesellshattêsrecifter ist unter Nr. 16 646 In der Bekanntmabung vom 12. Januar 1899 | Celle, den 19. April 1899. Der Aufsichtsrath bestht aus: j S. s a. F f den Kaufmann Hugo Micholaus in Dr. Voelkel.

Die Zeichaung der Firma erfolgt derart, daß ‘der | woselbft die Handelsgesellschaft : ' } betreffend die Firma C. F. A. Schulz zu Neu- | Bremen. [8163 Königliches Amtsgericht. 11. 2, Een Saus, Maus MIA g r m A ektor Elbing A L melde dasselbe unter der E E ; Firma der Gesellschaft die Namentuntersrift dzs W. Wieneke & Co, | Weißensee (Nr. 764/1032 des Firmenregtsters) muß | In das Handelsregister ift eingetragen den 26. Ap i I w 2) SERREO DONRARA J E 1 Sia Q, MIMAHSLE Von, S, GSasdinsti | önittn, (8182] j Geichäftefübrers beigejügt wird. mit dem Siye zu Berlin und Zweigniederlassung | es beißen, doß das Handelsgeschäft dur< Vertrag : 1899: Celle. Bekanntmachung. n, (7266) daselbft, iedrid König daselbft fortfübrt, - E Die für die Firma Julius Dreßler & C°_ zu

Oeffentliche Bekannimacbungen der Gesellschaft | zu Weißensee vermerkt steht, eingetragen: (uhe dur< Erbaang) auf den Webermeister Carl ; C. Asendorpf, Bremen: Mit dem am 15. April In das hiesige Handelsregister i1t beute Blatt 123 N E Ed SLiittbektor in Bi I b. unter never Nummer 980 die Firma H. Micho- | Görlitz (sub Nr. 384 des Gesellshaftöregisters) mit erfolgen im Deutschen Reichs- und Königlich Die Gefellshaft ist dur gegenseitige Ueber- ; Rabmig zu Rirxdorf übergegangen ist. ; 1899 erfolgten Auétritt des Mitinhabers Conrad zur Firma David Daniel in Celle eingetragen ) Wilhelm Denutely, | láus vorm, F. Sowinski in Elbing und als | Zweigniederlaffungen in Breslau und Hirschberg

Preußischen Staats-Anzeiger, einkunft aufgelöft. ¿ Nunmehr ift in das Firmenregister Nr. 1032 ein- Asendorpf if die Handel8gesellshaft aufgelö| worden: ftadt,