1899 / 102 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(Actien-Gesellschaft) Activa. _ In der heutigen Generalversammlung des Nord- Dee uis 1807”: M 2387 051,95 Wiemelhausen bei Bochum. 1898 « f «A [afl 1898| M deutschen Llovd find von deffen Anleihe vom 2 e E TIUDie ieh 175 220,16 In Gemäßheit des $ 27 unseres Geselschaftsftatuts bringen wir die auf den 31. Dezember 1898 Dezbr. | An General-Waaren-Konto : E | } Dezbr. | Per Aktienkapital-Konto és Ba 11306 00012 Se T E Lo 16 E Erwerb von Grundstü>en. ..«++«++- 2 ee O abgeslofsene und in der Generalversammlung vom 27. April d. I. genehmigte Bilanz mit der Gewiun- 31. | Bestand laut Inventür 258 601/49] 31. | , Anleibe-Konto . . .. .... . . .| 300000/—| Serie LV Nr. 14581 bis 14850 M 2992 272,11 und Verluftre<hnung nadstehend zur öffentlicben Kenntniß. | Konto- Korrent-Konto : | | Bis 31. Dezember 1898 gelooste | ] ausgelooft winden 7 a as 9.0/0 Abschreibung auf 4 1 251 997,77 Gebäude . . 4 25 039,95 L cal Gas Mrt Werth nah Debitoren : 245 722 64 | _ Sghuldscheine . . . . 419 000,— | | Die Inhaber der Schuldscheine dieser Serien Extra-Abschreibung « «ooo —— 3 200,— , 28 239,95 Er H Abschrei- sden Abschrei | | Wechsel-Konto : V E | Hiervon no< nit zur | werden aufgefsrdert, dieselben am L. Oktober a. e. Maschinen- und Apparate-Konto, Saldo per 31. Dezember 7... , M 1604842,60 bungen | bungen am Beftand laut Inventur 26 704/25 | Einlösung präsentiert , 3 000—| 16 000|—| 284 000|— | nebft den dazu gebörigen Zinékupons und Talons Neuanschaffungen i E Lee E S Activa. am 31. Dez. + Sinabmne am 31. Dez. | pro 1898 | 31. Dezbr. | Kassa-Konto: « .<« - 7 292/04 | Sónto-Forteut:Souto : |— | "in Veeinéèn au riferee Sale euan R E e E A i ——TAC33536 1897 Abnahme 1898 1898 | | Effekten-Konto : A O E ere 126 92755 in Berlin bei der Deutschen Bank oder dem 8 0% Abs@reibung auf 4 1 604 849,60 . . . . . + «4128 387,40 : K A K A i | N (au R e E » DipidendeneRonto- | Sant Yanie O D E Ertra MIERAA 4-3 Mee in +62 P P 129 387,40 | 1586 947 ade A | 47 530 |— 950|—| 46580 | | Ariccibungi-- Pai 2 030|—| 200 770|— | Anleibe-Zinson PUReRden eine A | 490 in Srefues bei dem Bankhaufe Günther & | : A 23 (6420 A «pes as | | | 2e El —A | « Anleibe-Zinsen-Konto : , Rudolph, Drahtseilbahn-Konto, vage ver Fle Bigember Wos d 6 752.90 97 011 Gebäude-Konto . . . . . .} 141 0C0|—|+ 11 859/64] 152 859/64 7 859/64 145 000 Gebäude-Konto . . . « 918 895|— 214 Rül>ständige Zinsscheine . . . . .. | 3 352/50 in Elberfeld bei der Bergisch- Märkischen 20 %/6 Minn or O ; V L gs ade . ——TOIETO | Konto Anlage KoybseS, 1a T Sry a R L O ets Abschreibung . 10 380|—| 508 515|— | Bank fowie deren Zweiganstalten in ü lwagen-Konto, Saldo per 31, ezem d wies ' onto age Kondenfation G0— | | ien- 35 260 | | | s Melasse-Kesselwagen i E n Zeno E h O 39 000 B 38 200 Utensilien-Konto . . . T A 235 260 | Aachen, Düsseldorf und M.-Gladbach

21 324,90 j s I Neuanschaffungen . « «o oooooo S, : b : | Abschreibung . .. K 8 370,— | | | einzuliefern und dagegen das Kapital und Zinsen bis t 18 40750 Sonts Bobilien Zub Utenfilien Oi | 4500 A 4.000 Extra-Abschreibung „9 000,—| 17 370|— | | | | J zu diesem Tage in Empfang zu nebmen. E

j Ï Î

E 9 407,50 L R A gzunemen s e E L fta aia s ten b | 17 890 | _Die Verzinsung der autgeloosten Schuldscheine Dezember 1897 57 700,97 Ka Sa eren, M Waaren a obiiltala 3 358 57 17457 17 4673 Sigang . BcltanTi » S 8 145|—| 226035 | hôrt mit dem 1. Öttober di F: E

“5450 a Sitte L | | |, sh Koe s O | S _—— c | Ä S A | | | ç S F C S 0E o 10 9/0 Abschreibung auf 4 57 700,97. . . L el Rue Bethe Bernet | s 000 —|4 225 300|—| 1 008 300 830 000! | Extra-Abschreibung . 10 000.— | 14 000|— E E S Mobiliar-Konto, Saldo per 31. Dezember 1897 5 - 46 5 E Konto Betheiligung bei der | | T7 430 | Serie XLVIT Nr. 12511 bis 12522 à 6 500 Nenanscäsfünätn (ele ov av o e dus + ° op u 49 | Deutschen Ammoniak - Ver- | E ü | | E E 23 895|— 58 ZI5|— | Ausgeloost am 30. April 1896, ‘rüzablbar 2m M 9 180,79 |- kaufs-Vereinigung . . « - 90|— 790 790 Fastage-Konto. . . - « « - 3340| | | . Oktober 1896: : Ï 10 2/4 Abschreibung auf 4 861234 «ee «o A 861,23 8319/56 Konto Betheiligung bei der | | : Abschreibung} «\+ + o - < 285 2 555 | Serie XITI Nr. 3

_861 Bethei E | 8 à M 300. Pferde- und Geschirr-Konto, Saldo per 31. Dezember 189 E 7 953,31 | Deutschen Teer - Verkaufs- 350 350 j | Feuerversiherung2-Konto : E | | | Ausgeloost am

i L [8374] i ( 4 h [8771] Bilanz per 31. Dezember 1898. [8625] Bochumer Koks und Kohlenwerke Bilanz der Chemischen Fabrik von J. E, Devrient, Actien-Gesellsh aft, Zwi dau i. S. C VE) 1 [8362] Norddeutscher Lloyd.

An Immobilien-Konto, Saldo per 31, Neubauten . . Sitte

Lfde. Nr.

. . . S O

TTEER L

10 0/9 Abs<reibung auf M 94075,10. . - « - Fabrik-Utensilien- und Gerätbe-Konto, Saldo per 31. Neuanschaffungen . « «oooooooooo

pa

O 00 —I M V i V3 HO A

158 à 2 4. April 1897, rü>zahlbar am i E D E | | 3, 07. ! - E a 2 L R E S P | E L E 350 | j ¿EOS E: á | 2610 | | E ett p Nr. 12205 9 | l ewiun- un erlust-Konto : | | e ind 12277 i L 9 94112 Westdeutshen Benzol - Ver- | O f | 2 929 68 Nr. 12362 und 12367 | „U Abschreibung A E M _1590,66| 12 941/20 „faufs-Vereinigung S L L „500 E | | Vortrag auf 1899 . | 14292963 Nr. 12362 und 12367 bi onsortial-Betheiligungen : | afsa-Kouto 4. E TT| 38/3 | A | | L 770,06 er S nsortial,Be s Go, Gteninge a m, FEA E LE KafsarKonto - - + + - - * *| jo 469/47|4 5857216 158 034 63 158 034 63 j 1614 770/05 1-614 770/05 (Autgciooje 2s 9. April L ey Safas Seide alentetia «it af. L, Bai gy 090| 1715000 Sama Ats [T8 768 23 515/65 Kassa-Konto, Bestand r O L 489 mio Passíva Wechsel-Konto, Beftand abzüglich 60/6 Diskont . « e e e e o oooooo 348 207 28 ien-Kapital- : \— 750{000|— e g -Scheine-Konto, Bestand abzüglich ‘6 d/o Diskont . „„..+++ -| ol: e n 1 1750000] L 8179608] 17797608 177 976/03 2008 * 9 25828 Sh D S Gen en 4 2/0 A R 5 Rees e d bei Bünde: T S Gewinn- und Verlust-Konto . 588 69|+ 224 105 37| 224 694/06] 224 694/06 E Dezbr. | An Unkosten-Konto « «+ 2+ : 828/381] Dezbr. | Per General-Waaren-Konto: 4 O L N Effekten-Konto e iy aben a R MURAD A bi iiaia Î 6 31 | —' 31. , Sconto- und Agio-Konto . . s a j ) 31. Gewinn in 1898 2 119: Nr. 5920 und 5027 à # 3C0 4 7869 014,67 i Summa Passira | 1 846 768/69|-+ 305 901 40 2 152 670/09] 224 694/06] 1 927 976/03 Interefsen-Konto . . ... 1B] 24 2: Reservefonds-Konto . . 36/78 | Nr. 5103 K 362 67802 | 113169269 | Gon. S ub Bee Gs Haben. Abschreibungen auf : Bilanz-Konto : Bremen, den 25. Avril 1899,

. . . . D A : j R T A1 Alois nd Sry 2 108 Nreal-Konto . 46 202 800— 19% M orf rfi E 7a íInventur-Vorräthe an Zucker, Melasse, Strontiani, S<lempekoble und Syrup . 943 108/60 : : 1 a . 202 800, 2/0 E E E S 963 | 8363] 8 S Robzu>ker-Konto, Vorräthe a S E E s E 36 960/56]| Per Gewinn-Vortrag aus 1897 . 988 69 Gebäude-Konto O L » 918 895,— 20/0 E 94 Norddeutscher Lloyd. Materialien-Konti, Vorräthe an Knohhenkoble, Säure, Koblen, Schmierölen, Leinen- E E 8 823 82 , Betriebs-Uebershuß der Kokerei . | 163 787 36 Utensilien-Konto (Zwi>au) . . e 167 335,— 5 9/0 In der heutigen Generalversammlung des Nord- und Prefsentüchern, Fastagen, Refervetbeilen 2c . : 1 1313221 |} , Abshreibingeu . 2 . Beiriebs-Uebershuß der Konden Maschinen-Konto (Zwi>kau) - e 39 980,— 10 %% deutshen Lord sind von defsen Anleihe vom Ae Saales sation. ¿e E s 106 102/39 e ie 20007 10% Jahre 1894 von 4 15 000 000,— die Schuld- . 2 Z(UE10 j L, E E M E S As 12 - i Per Aktien-Kapital-Konto ... «+2 -- Ss Ns e nue (E DONSO Die vorstehende Bilanz, sowie die Gewinn- und / Anleihe-Amortisations-Konto : In 1898 gelooste Schuldscheine . L L C Ht G ies Seelninèedas Konto-Korrent-Konto, Herzogliches Haup eueramt Altenb1 ür geftundete Ber- Der Auffichtsrath. Verlustrechnung habe ih geprüft und mit den von È : O ny nes Serie werden brauhsabgabe vom 1. Juli 1898 bi . Dezembe | . _. 6 1566 O. , Franz Hannesen, Vorsigender. mir laufend revidierten Büchern der Act.-Ges. L j niet T a dems; re Aa E car e. nebft C $4 694,96 | 2 051 080 B 8- un ; ? iu ' L roe e E den dazu CeDorTtgen nSTuDoNS id Rai048 434 2 051 080/01 Bochumer Koks- und Kohlenwerke in Uebereinstimmung 5 [8375 [8255] [8775] in Bremen an unserer Kasse, in Berlin bei der General. Direction der

sonstige Nrédiloret o os S e E l Dividende-Konto, no< nit eingelöfte Dividendens@eine E Der Vorftand. gesunden, y BiF k Der Auffichtsrath der unterzeichneten Gesell- i : i : s 4 ç : S 1E 1 E T ebo E E n Shrôö der. Wiemelhausen, den 20. März 1899. : saft besteht laut Beschlusses der heute stattgehabten Rue>- und Mitoersicherungs Gesellschaft | Süddeutshe Bodencreditbank. EA Da GECINT, und dene Dank aus 1800 2 N O eee - S S S 240,— E Friedri Jahn, L i Generalversammlung aus dzn Herren: i „Globus“, Wir geben biermit bekannt, daß die diesjährige hause S. Bleichröder, “E De dus 180: S L O e . . A6 900, : gerihtli<h vereideter Bücherrevisor. : Kommerzien-Rath August Hentschel in Zwi>kau, Wir beebren uns biermit, unsere Aktionäre zu | Ausloosung unserer Pfandbriefe in Dresden bei dem Bankhause ° ) E E f Z - l Î ; ¿ l en bei dem Bankhause Günther & G A2 R 1260, 1555 |— : Vorfißender, < _ | unserer zweiten ordentlichen Generalversamm- |_. Moutag, den 8. Mai 1899, ; Rudolph, Reservefonds-Konto . Î L S G é 500 090 [8622] Mee jur. Uns JFun> in | lung, stattfindend Donnerstag, den 18. Mai ininzas fee gn Ss wird alsbald in in Elberfeld bei der Bergisch. Märkischen ; 500 OOC 25 7 ; ; ; Gf en O R ES h i ) N j Extra-Reservefonds-Konto eo S s R E 500 000|— } L29025 ; : N : Leipzig, ftellvertretender Vorsitzender, a. crs., Vormittags 10 Uhr, în unserem unserem Effektenbureau sowie bei sämmtlichen Bank sowie deren Zweiganstalten in P a-Konto * * *] 950 000|— | _Activa. Vermögens-BVilanz per 31. Dezember 1898. Passiva. Kommerzien-Ratb Dr. Curt Geitner in S<hnee- | Sigungsfaale, Ludwigstr. 25/1 in München, ergebenft P E Bann und Kuponszahlftellen Aachen, Düsseldorf und M.-Gladbach A E S Gn E ELEA S E S A en 97! ¿r M ; s d $1 n Hfang 7 koro! lieae E L N 2 S e s Unterstützungsfonds-Konto E E wu 50 627/45 _ verg, i E einzuladen. j zur Cmpsfangnadime dereil ‘tegen, einzuliefern und dagegen das Kapital und Zinsen bis Afffsekuranz-Konto : Eo ae S 6973/30 | 1 55 9 ; ; - s 2 Franz Gontard in Leipi, Die Tagesorduung derselben ift : München, 27. April 1899. zu diesem Tage in Empfang z : E As Y 1) Kon essiongerwerbs-Korto 1) Aktien-Korto M 1 179 000,— Dr. Carl Lamve-Vise Lotyzta N R} ; M r Die Di ' * Gi } s Gewinn- und Verlust-Konto: ¿ehrone D ASTEAO L Lo Ar e, * ' ; T. Ar LampP?-Dt Er U LelPpilg, 1) Vorlage der Bilarz, der Gewinn- und Verlust- Die Direktion. Die Verzinsung de Saldo per 31. Dezember 1897 „. - o o. M O Abschreib M 187 500,— E 4 A A _Zwi>au, 18. April 1899. i; Rechnung für das Geschäftsjahr 1898, des bôrt mit dem 1. Oktober d. I. auf. Meiinewinn o ae S 866 162,76 | 903 970|8: 1808 ung Pro Ca | pro 1897 = 4 4000 | Chemische Fabrik von I. E. Devrient, Berichts os Vorstands und Aufsichtsraths, N e S E S Sens find no< ni<t zur ie Vertbeilung des Reingewinns wurde in der am 27. April 1599 abgehaltenen L t E M : ipn- _lowle der Jeviloren. Portlaud-Cement-Fabrik Karlftadt a. Main, | Einlöqung gerommen naYsteende Schuldscheine: Gene Me S f ‘Aktionare Di felat “R E 2) Immobilien- und An» E Fee E | Actien Gesellschaft. Gntlaftung des Aufsichtsratbs und des Vor- vormals Ludwig Noth. : Ausgelooît am 25. April 1898, rü>zabltar am 124 0 Pen rata Bp L dit SrE S 695 000 lage-Konto . . M 922 731,02 e A i stand®. In Gemäßbeit des Besblusses der General- | 1. Oktober 1898: Serie XXV Nr. 3235 3245 und n V d 4 S A M H e , E E ais ang O 98 3 58 e €Ts E R f ut T1182 L is M ron At y >% of 0 m C ions U S B ; d A E 995 » Mo M 290 DOOE: eik 96 R S c E statutarische und vertragëmäßige Tantièmen un ifilatione Abgang Pro 1898 183,98] \varten j i [8258] Süddeuische ») Beschlußfafsur g 10er die Verwendung T9 rersammlung rom 29. März D, 5 wtrd das Grund- 3270 a M } (r. 3294, 3299 und 3299 à M >00. Beamte. N Eis Bla die babe 4 2 924,41 A 922 947,44 insen zur | ; i 7 : Reingewinns. Z i fapital unserer Gesells<haft um den Betrag von Bremen, den 25. April 1899, für ArbeilerwoltsahtGBweW, e wb dos oe oa 20 000 Zugang pro 1898 15 322,17 R | i Rückversicherungs-Actien-Gesellschaft. j Sal Ba r Aufsiht2rath®. _—— ]# 1 000 000,— auf Æ 3 500 00I,— erhöht. [8364] Norddeutscher Lloyd E N A E E y Zu ————_——— «4111/14 D S , e ° a )} Ie ad de *neanu aron ore U og n“ Œ.Lkorn o tton mird das M211 Q zur Gründung eines Dispositionsfonds H Ca I U i Konto elektrishe An- fation in j Wir beehren uns biermit, unsere Aktionäre zu „(Cu DeT l ngSrepI! Cren O na wird das Bezugs 2 H . Borltad auf 18909 «cine vie di o o : lagen . ¿4677988967 Höhe von , 1/00, 5 600,— | 1 174 000|— : unserer sechfîten ordeutlichen Genecralversamm- | lung, stattfindend Donnerstag, den 18. Mai a. Cc., Nachmittags 2 Uhx, în unjerem Sizungs- saale, Ludwigstr. 25/1 in Münden, ergebenst eîn-

Á 1000,

: E und 3858 à 4 1000. Soll. L Zwi>au Haben. Nr. 3872 und 3873 à Æ 500. 1 750 000|— P T Nr. 3918 3924 und 3948 bis 3 M A Nr. 3973 3974 3975 und 4014

U.

Gol 305 901 10| 2 159 670/09) 224 694/06] 1927 976|03 | Gewinn- und Verlust-Konto der Chemishen Fabrik von F. E. Devrient, Actien-Gesellschaft, Serie XV Nr. 3815 3816 3825 38:

930 à -

. . L

fonsligé Débilolelnt o ea oe od o B

O

s

M 00 © D |

O 09509 D 05S S

|

O J O Q N

B

44 -

> L h D

bezüglichen Stellvertreters, e<t auf die neuen Aktien derart angeboten, daß auf n der beutigen Generalversammlung des Nord- Eintrittskarten, welh2 mit der Vollmacht für tie e zum Kurse von 115 9/6 be- | deutsen Lloyd find von dessen Anleihe vom Jahre eventuelle Vertretung versehen find, sind gemäß $ 29 | zogen werden fönnen. Die Ausübung des Be- ¡S5 von 410000000 die SchuldsheineSerieXITL der Statuten innerhalb der beiden leßten | zugsrechts bat in der Zeit vom 20. April bis | Nr. 13: bis 1430 worden. Wochen vor der Generalversammlung auf | L. Mai d. J. einshließli< gegen Vorlage der ie Inkaber der Schuldscheine dieser Serie werden unserem Bureau in Emvfang zu nehmen. Jftien bei dèr Deutschen Genofsenschaftöbank | aufgefordert, dieselben am L, Oktober a. C. neèft München, den- 26. April 1899. von Soergel, Parrifius & Co., Kommandite | den dazu gebörigen Zinskupons und Talons Rueck- und Mitverficherungs-Gesellschaft Frankfurt a. Main, oder bei den Bankhäusern Baß in Bremen az unserer Kafse, E „Globus & Herz, Frankfurt a. Main, und Auton Kohn, | in Berlin bei der General-Direction der See W. Grohnwaldt. Leube. Nürnberg, ¿u erfolgen. Mit der Einreichung ist handlungs.Societät oder dem Bankhaufe

"7 roe 41

Mkgana Br 898 10 T IRE ¿a —— Abgang pro 1898 „945,20 9) Obligarronen-Kto. 4 583 900,— 9 264 I 2 Ab d 78 941,57 Ausgelooft Vro

B S AnAN R N 709 7 N 4 J 5 O ez Gewinn- und Verluft-Konto per 31. Credit. ta O D ——_——— 339 64332 O E D) zuladen.

E" a ——————— U —— LotTomotiv- Konto M. 409 III,— | 3) Aval-Konto. . . M 58 60U,— 4 Bio eri.

: Sigaag Sas 93/90 46 0882 3) [oal- K: Ag ence 6 Se | _Die Tagesordnung derselben ift: E M Ä i Bong Q LOeS A APgang Pro139® » 4 M 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Ver- An Lasten- und Abgaben-, Gehalt-, Handlungs- der Saldo per 31. Dezem ) Fahrpark- und Betriebémittel-Kto.} 131 116/89] 4) Reservefonds-Konto . . . . ) lustre<hnung für das Jahr 1898, des Berichts

Unkosten-, Mietbe-, Krankenkafse-, Interessen- ber 185 “a 37 8080 ) peditions-Betriebsfondé-Konto . 5D (28/0: 5) Aktien-Amortisations-Konto . : des Vorstands und Aufsihtsrath3, fowie der und Diskont-, Provisions-, Assekuranz:-Konto . Zu>er- und Syrup Kautions-Konto . . # 98 600,— 0 6) Erneuerunçcsfonds8-Konto | Revisoren 51 s : gu M S E und Konto für Invaliditäts- und Alters- ( C beruft . 75 Abgang pro 1898 2 309,— 56 300 2 2) Entlastung des Aufsictiraths und des Vor: | —————————————— gleidz ittg das Agto von 19/0, [owte eine erste Gin» Ï „S. Bleichröder, E Rd e ae Tie, ati As B Fe SEO E Silempefohle - Konto, 3) Betriebsmatertialien-Konto 21 727127 Abgang 898 29 496 ( stands. (8256) zahlung von 29 /o zu ¿etslen. weiteren Ein- ae eas as dem Barkhau'e Günther & Mata Rot. ea 133 462/17 E 513 687 26 S E E “R 5705: 3) Beschlußfaffung über die Verwendung des | 9, L ¿ablungen find fällig mit ___ Rudolph, | N Effekten-Konto, Kursverluf 1848 Konto-Korrent-Konto . 3013157 I «5 SaN gang erigen En Soi HESE f Neingewinns. Rueck- und Mitversicherungs-Gesellschaft 59 % am 30. Juni d. I. und mit n Elberfeld bei der Bergisch: MärkishenVauk

. 1 E p S a 9 M d ana- OniO R o a ( U ugang - . M, V éo hoR G À L - E - t 95 9/0 31, Auauf T somte 2wweia - E 0 I p g Cm 1) Wechselgeld-Konio . « « « - 00!— | 7) Obsligations - Zinje 4) Aenderung des F 2 Zen : „Globus“. ia N E A Le di E A M“ Gladbad E aus Gebaude 20/9 von Uniform-Vorschuß- Konto G y e ; Beschlußtafsung ber » Erböbuna des Mir E A Ï Giécit iters Aktionäre indenen 1 bs um Ov. SUNT O. D. ein ie H au ote - und Mt. Via ach

iz 251 997,77 M 25 039,9f E L M (S d ag S ¿5a Nfktienkavitals um A 3 000 009 d Gaul , biermit, unsere AlTtonare ¿U | iofortige Vollzablung der Altten urter Nud und

s s 51 997,77 M 25 ED ) Reserve-Dienstkleider-Konto ) ¡iaations s Zinsen : RO A e ute durch 9060 ciner außerordentlichen Generalversammlung, | on is A E U S e fern len Se in Cn E

“e Maschi ¿en und Apparate h Pacbt- und Abgaben-Konto . d KON 39 „5 197,50 C Pebuts : Uebernála ie de E, 6 Mit welh2 wir in Gemäßbeit des F 63 der Stalulen | Einzahlungen aestattet. : S Die Verzinsung der auszeloosten uldscheine

go gs 1 604 842,60 . 198 387,40 VersicherungEwesen-Konto 339 5h g ionen- Tilgungs-Konto ersicherungs-Gesells ît Gl bus* inMünchen, auf Dounerstag, den 18. Mai a. ers., Vor- a E s E Le E 4 E RRREONS dscheine 0 Von M6 1 VUA DAS O è s L DOTEL Diverse Debito 2 232157 mt E . ersiheruna2-Gefels@aft , Vlobus tInBiunden. i 3 :nkeraum ken Hatifindeud Ang A ou ata R a d Ge e n N ;

Extra-Abschreibung . . « « 1 000,— Sai L Declal Konto .. 95 I: © De Monts . pl G94 6) Ergänzungswabl des Au!sibt2raths Man S: e Ar her Avr van R E Aus früheren Verloosungen find noh nihtzur

s 7 t T ê nn- und Berlusle nlÞ0 , « » Oi Lt Ei ris T m m e G H D H LL De . 1 unserem Sißunas!aale, Ladwig 95 a Mönchen, R a s Ä i E z E En an I SOOR 20/0 von et : V) O Crd s 7) Sali der Neeiungsreviioren und eines | ergebenst E O : Den Schlußnotenstempel trägt der Zeichner. G R hstebende Schuldscheine

At 3 ¡6 9 0 6 (02 90 Verle MAredIliore 6 d ezüglichen Ste vertreters L deb j 7 : Ï e alten 2 ten twe en abaeftembelt fofo zurüc Ineloc an L A

C Vi , ¿e PERE E A A Auf der Tagesordnun ebt folgender Antrag | «eben - über die Einzablunaen auf die ner ftio : auf Melasse-Kefelwagen 10°/ 9 287 314 63 Eintrittskarten, wel<h?- mit der Vollma®t für | des N ididrarbs: g E 3 | gegeben; über die Einzahlungen auf die neuen Uten L

von M 94 075,10 9407,50 ; 4 0 Â eventuelle Rertretung verieben ind. find éin & 29 U S NITSTALDS . q i

Í E / S . F "i . R ¿ ä "u pt IC s L C C like io H Ci N“ Auflô?ung der auf Utensilien und Geräthe Gewinn- und Verlu ft-Rechnung per 31 Dezember 1898. _ : ce. Gia i Cn ddE Ld "Beiden leiter t 10%/ von 4 57 700,97 5 770,10 S E : ! M -

terselben mit der Süddeutschen R auf Mobiliar 1009/0, von

Debet.

n1nê 21 x L Li L Iu T - 42 4/1141 UliC D

rtecr Nú>vergütung | £1 ¿TeTN Un gegen das Kap

© D

[s

) J

pm jem deme ema sere Pre t

N d C3 Q Wu

Que” Us? Wes

O C O P > Ls

dund rand J

u> N O

“4 66

I

s S R

e _-.

N e

A

(N t (S

Wochen vor der Generalversammlung auf S nee l üdve e etau

e : : E rung8-Actien-Gesellszaît in München un 5 i n 18. April

C S Lys 00 7 unserem Bureau in Empfang zu nehmen. FTésfseituna Gee Vieraut beiiclidien Modalitäten Karlftadt a. Main, den 19. April

M 8612 34 S861 23 Konto R S A 10 645 92 J Xortrag aus 1894 s s München den I April 1899 L E I Se Q Lr Vorftand. auf Pferde und Geséirr 20 9/ E : j enst: Konto ¡2 725 05 9) Personen- Verkehr-Konto 9 S ‘Süddeutsche Eintrittskarten, wclde mit der Vollmacht für 361 m S erde 1 Demi 20927 b E E E s n B C eventuelle Vertretung rer ehen find, find azmäf S 28 836 L ventuelle Vertretung rerfeben hind, nd gemaß F 29 [l ] Norddeutscher Lloyd. s (F [Gâftéiabh 1 QQ

Qt 297 17 2) Ut trioh, Ennto ,e ao 7 G S es A E O 3). Le R008 Rückversicherungs-Actien-Gesellschaft. der Statuten innerhalb der beiden lezten

t-Konto . trieb- K 10 046,57 Elektrizitätszähler-

R co . Lee 182 009174 1 r ¿ a: s N EE R E | ) Q erbaltung2-Konto Bilanz: Konto, Reingewinn (inkl. 4637 808,06, 5) N erunaëwesen-Konto Saldo per 31. Dezember 1897)... 903 970189

S.

Wm. 6 L 1 Divi n 2 T T LDES Dn i W. Grohnwaldt. Leube. ; s f ie Dividende für das Ge!@al!s] 9s au i 6 1 217 61 Miethe: Konto | Wochen vor der Generalversammlung auf | „Aktien des Norddeuts&en Licv> wird von Montag Actien-Gesellschaft

A E G E z x S E E E A Ä E Ä E T Ä E Ä E e i Iobann E as: Éa eut! I

180 249 6 P Lokfomotivbetrieb s Konto Fc © unterem Bureau tin GnNIDTang zu nebmen. e y “Abe A S 72 .

10 O26, [N ISITD i vie N ate Stol 96 den i ab mi irarr-Vere R 597,57 6) Inftallationt-Konto [B48] Mit Nüclsicht auf die Bestimmung des F 36 der Aft S e -Œi » Bonner BSürger-Verein, Sonn.

1 535 786169 | 535 7 c : E S ) { D “ues S f : c tes E le Hove Kaval : 5 L fre von B emischer Ginktommentsteue f 9; 08 O E ] r O 7) Korto pro diverse Ein- Steitiner Grundstücks ® Actiengesellschaft. A machen wir hierbei daraus aufmerksam, ei eua 4 A N e A Bilanz pro 1898,

RNosfitz, den 31. Dezember 1898.

Rosißer Zucker - Raffinerie. D Mio A 2:

A. Daigeler. Dr. W. Landau. Hartekopp. ) Aufsichtératb-Konto . .

A y Ï A É R LARS 2 f E E P , Ba A “e id Ino aren Ten 6 DCIMHL/C L Til C1 Les D

9 056,90 - nahmen... - + L s _ le Herren Aktionäre der Stettiner Grundstü>s- E Generalver)ammlung das | Nr, 13 bezablt: S Activa.

191,12 8) Verlust für 1898 , 25 963/19 Î Actiengesellshaft werden bierdur zu einer außer- | lide Grundkapital ni<t vertreten fein lollite, | - I

__225,— Ê : x ordentlichen Generalversammlung auf E P E LE

93 408,64 176 2216 Freitag, den 19. Mai cr., - L EKÉs Kos R T L L C V

in Bremen an unserer Kasse, mmobilien, bilien - Utensilien

ratb in Berlin bei der General-Direction der See- | Wein-, Faf- und Fla'cen- Konto ) Lichtbetrieb-Konto , hand! 8. Societät, bei dem Banfbause S ae S L S

pu 10 Uh j f N aud ungs-Soctetat, vei dem VDanidau]e S. r

r Vormittags, fein: würde Bleichröder, der Direction der Diêconto-

ürde. Á

Rosißer Zucker - Raffinerie. 3) Unkosten-Konto i 72 e Gatten he Vormittag i; : 09 m (Ne!@ästtlotal, Bofstraße 61, eingeladen. München, den 26. April 1899. Gesellschaft, dem Bankhause Robert War-

Die in der beutigen Generalversammlung unserer Aktionäre auf 12} ?/9 festgeseßte Dividende Zinsen-Konto gs 14 ] ç c. C } S L c 41 4 U CLE < OT( 1117 2 ) Ie De L ICTis 110 0 E E i zw - E uy p s A s - i i Gegenftände der Veschlußfafsung find: schauer & Co., der Deutschen Bank, der Passiyva.

für das Geshäftéjabhr L898 gelangt gegen Einlieferung der Dividendenscheine Nr. 1 der Serie 1I[ für 15) Obligations Zinsen Konto 1898 29 0875 Ï ; i 5 Mitversi ; 8 téjahr_ ‘langt gegen Einlieferung der Dividendenscheine Ir. Serie ür | 15) Obligation8-Zinsen-Konto 1898 . . - - 29 0875 j 1 Bertiuf bed délaata Genn la M elihos Nuce>- und Mitversicherungs- Gesellschaft Prag 5 Aktien-Konto die Aktien Nr. 1—6{000 und der Divid ndens<beine Nr. 1 der Serie 11 für die Aktien Nr. 6091—9000 16 Abschreibung vom Konzessionsermferbs-Konto 9 500!|— e s 2) I Les je ammten Grundstü>s- Desipes ; „Globus“, g < Vank für Handel und Industrie, der Ber- Attiex-Konto s E ( A s uslêfung der Gesellschaft und Bestellung aa liner Handelsgesellschaft und der Dresduer Dividenden-Konto . . . .. « + .+ » 299,—

mit (A 62,50 bezw. É 125,— Abschreibung bezw. Rü>lage in den Er- J A ti W. Grohnwaldt eube V; :

in Rofitz an unserer Kafse, enc L E 35 000 : s L O E S E O Bauk, Méservesonds #2 « e 800500 sowie Y N ): i 958 61812 i Griidis O on der Herren Aktionäre zum Er- in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M, | Kreditoren Va n A O i t ves i ; oi e : L 258 648/42 258 648 Î seinen und zur Stimmenabgabe in der Generalver- | [8653 : g eat ex ots c Aeu oan Q RE Q in Altenburg bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt Lingke «& Co., Norf 3 Bi L ; N E e 899 ; fammlung ist na< & 23 des Statuts E O E ut : t , A. von Nothschild & Söhne, Gewinn- und Verlust-Konte/ . . „22 285,90 in L vet der Try für C AUD, @ Boritevender as torte S L E 1s Gera, m -April 1899. z: b : der Aktien bei R f fue r vin Socr qd Medi, Bremer Jute-Dpinnerei & Weberei M L bei dem Bankhause Günther & L: aua Gd t k 586 843,13 in Dresden bei der Sächfischen Handelsbank, Konto habe ih geprüft und mit den ordnung?maßz!g S h : i S Kz g 6 : : Z : 1 Die Dividende pro ift in der geftrige A en L CNRET ñ f j Geraer traßen ayn z Actien - Bank bis zum 15. Mai cr. inkl, zu Aktien - Gesellschaft in Hemelingen. in Elberfeld bei der Bergisch - Märkischen | G mera! T E e VaL6 festgeseut un ‘wird

T+ 5 Uan oralhorisn lt ilihe Generalversammlung o

o 4 T1 deren Beschluffähigkeit

te Aas A s a nid ertretenen Grundkapitals ni@t

%*y 1 17 9. ¿ enera: DETIAI mg au und wtrd

in Hamb bei der Fili h 5 Bank iun H zeführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend Aron G RIES er mlz 13F 2 eseßt in Téinis dem E E A T Pair etpr gefunden. E e att Actien-Gesellschaft. / E wojewst aus die Eintrittskarten mit Angabe Die am L. Mai fälligen Zinsscheine unserer Bank sowie deren Zweiganftalten iz Aachen, | Kupon 5 zu, H 20,— vom 1, Mai e. ab ‘an in Müncheu kei der Bayerischen Bauk ; Gera, im April 1899. s L * Der Vorftaud, zabl en Len INNGTED gebührenden Stimmen | 4°/cigen hypothekfaris<hen Auleihe werden von Düffeldorf, Köln und M.-Gladbach, unsercr Kafse und bei der Bonner Bank für sofort zur Auszablung. _ Otto Piep, gerichtlih verpfl. Bücherrevisor. Günther. , este Lu R werden können. der Bremer Bank, Filiale der Dresdner Bank | in Hamburg bei dem Vankhause L. Behrens | Handel und Gewerbe in Bonn eingelöft. Rofitz, den 27. April 1899. L i d "O 29. April 1899. in Bremen eingelôît. «& Söhne und der Hamburger Filiale der Bonn, den 28. April 1899. Roller Zucter - Raffinerie, E j Der Vorsitzende des Auffichtsraths: Hemelingen, 30. Arril 1899, Deutschen Bank. Der Vorftand. L Datceler. D 8 LaULEA Huttekopp. z Charrier. Der Vorftand. Bremen, den 25. April 1899. i Stupp, Direktor.