1899 / 102 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A i

Hte.

t H [ F

f

fp min - iw A IE L Loe C A ai

T Hai EP E G DBrDI E Ew ppe

D 1

ais E 7a L T R POE E wrvelanoe Dr fit e «Sap ea 4 As E ¿S iu vaten A 0 Bf“ ICO

T A

E

patt a R

A L C I-T

GrddiSiIiid ev iele weite: omgt

É H ret rE E R L r R E S L

Ta p cini

S

Es N E E B R A D R IGS Rin E E

raa

tial en

[8779]

“Preußische

Neuten-Versicheruugs-Anstalt.

¿ Jahreéabschlusi L898. Gewiun- uud Verlustre<huung. A. Einnahme.

4 Versitherungsal the:lung A. B. C. Allgemeine (Tarif- (Tarifs (Iahres- Summe. versiherungen|versicherunger | gefellshafts- } Verwaltung. aus 1878 aus 1889 ver- s bis 1883). | bis 1898). sicherungen). : 2 L a O a 1) Ueberträge aus dem Vorjahre : , Prä serve (De>ungs8- * P Ï E 87 amd : ; A Y _| 5 946 781 62/22 827 873/2653 400 388/28 -—— 2 82 175 043/16 b Ras i s, Ba S Li E trr s e denreserve (Leistungs- | T E i O A ¿ 5 868! - 956 394/53} 125 743/10 —_— |- 388 005/63 4. Gewinnreserve der mit | | | Dividenden- E | n An: D} og abBlrol as: P T5207 la fj 304 063/24 e. Sonstige Reserven : f | N E E 314 098 18] 87943582] 5 261 848/04 288 49232 6 743 874 E S ge [2 _— [2 |—} 346 562/5 346 562/52 s. L S . « S «“ / | T2 2: Sf a Oa p MOGOELORES C LRORE SOREE 2) Prämieneinnahme (Einlagen, | laufende Beiträge, Nah- | zahlungen) : a. für Kapitalversicherungen v auf an mes N A 1 - b, für Kapitalversiherungen e Q N 4 Erlebensfall 23 057 64 102 400% S je —_ |- 125 458 4 c. für Rentenversiherungen . 10 730/65] 4 899 018/74] 118 348/69 E -_ 5 028 C98 08

d. für sonstige Versicherungen Zinfen :

a. von Hypotheken : #. von Werthpapieren . . 7. von Reichs- und Staaté-

3):A

A

F

3 693 339/39 219 368 57

Bilanz am 31. De ember 1898.

[di tor

[hutpbuMforderungen 4 43 9593| +7 F. von Kommunal- un Lj sonstigen Darlehnen . . 103 451i 34 e. von Guthaben bei Bank- oa V a S 0 b, Mente der Grund- e: E E L Aerlin, Kaiserhofstraße 2 939 990 0} 1 037 886/10] 2 286 785 70] 529698 A 16 700 s. Charlottenburg, Enge ¿4s lische Straße 25/27 . 487 7. Charlottenburg, Spree- A 1A MaHE 4E : 7116/02 0. Charlottenburg, Osna- 36667 Uu Eer 29 G; g i 4 866 0 e, Magdeburg , roße 5 An rae 18 irr, : 851 44 2. Magdeburg, Tischler- brüde 34 A O ( g26'16 Kursgewi fte I A O Surtgewiane auf beit P j ou co 5) Vergütung der Rückversicherer - —_— S S S L 6) Sonstige Einnahm. n: a. Vergütungen für Zins- ftundungen und für vor- zeitige Rü>nahme von Hypotheken, E itenbeiträge bei Anlegun i u G Bein . ; K e i; S l 14 24510 14 245/10 b : ¡ Ti ae ' e o G j tIEeE A E pa => t —| 2811 165/99 2 811 165/29 A ga REE E S 092170 622 70 d, Vergütungen für vorzeitige ung von Sparkaf\en- f L A M _— |— _— A E EEA 3 504/38 3 504 39 A Vers cdenzé 12/4 200|— 77 39 T: 289/(9 7) Verlust ; E E 69 090 73 s = _ 69 09€ (d , (Der Verlust in der Ver- siherung8abtheilung A. ist aus ihrem Sicherbeitsfond® ju deen. Siehe Bilanz.) |_ S = E e 6 638 485/11]30 003 209 40161 469 0921/27117 656 685 80 115 767 401/98 B. Ausgabe. mm - —————————— —— - âden aus den Vorjahren | | : Ü P G 3224/—| 252 672/73) 48195/7404 |- 304 092 43 b. zurü>gestellt S 1 861|/— 2 614/50 54 700 45 —_ 59 175/95 2) Schäden im Rehnungti2brz: | a. durh Sterbefälle ber TodeS- fallversihherungen i |—- - - S G S þ, für Kapitalien auf den Gr- lebensfall : : : | ¿L A De 2 1095 39 668 4 _ |— 91 777/94 g. zurüdfgestellt . - 4 992 E 4 992|— . Renten: | ; C 526 Ol —/ 187901839 1 856 105/70 —_— |— 4 271 725 09 F U G ete 7 320! 775 955 64 65 785/05 | 349 080 69 d. sonstige fällig gewordene | Versicherungen , . « —_ - ¡— 3) Ausgaben für vorzeitig auf- gelö\ste Versicherungen (Rüd- fäufe, Rükgewährungen) : E : E | Ai ada a 2876/3 240399 | 12428227 E 151 1794 Va 40|— 300 f 19 455 56 —_— |— 30 395/66 4) L 09 (Gewinnantheile) | | | an Versihherte: E | j : r S 16 932/56 - - 261 389 9 278 822 91 B, tadelt L L L R 26 934/74 -— - 281 060! <0 307 595/24 5) Rü>versiherungéprämien . . - —_ S i eine 6) Agentu' provisionen 4 674/40 132 93091 44 394 1“ 182 599 49 7) “A Ao óv dn e c 2 8) Abschreibungen 9n 924: Ao Avale 27 999 4 R REDIEE 9 S 9) Kursverluste auf verkaufte 20 233/34 102 07 8/79 187 992/425 25 BOZI U je Effekten und Valuten . . 405.95 10) Prämienüberträge .. . -— |- |- wie 11) Prämienreserve (De>ungs- 208 A M ne o 5 667 137/8826 334 314/5653 517 577/41 45 519 029 59 12) Sonstige Réserven : | | a. Sicherheitss und Ver- i L L waltungsfonds . . . « « 998 939 78] - 879 435/82] 498248374] 343 132/59 6 503 991/93 b, Sicherheitsfonds der Spar- | : j N E e v —_— —_— |— [—-] 386 409/95 386 409 29 e. Einlagefonds der Sparkasse —_ —_— |— |—/13 733 677/82) 13733 67752 13) Sonstige Ausgaben: | a. Zurü>kgezahlte Sparein- | L : R a oa ie E —_ |—} 3 062 413/69 3 C62 413 65 b. GezahlteSpareinlagezinsen [— |— |- 76 085 45 76 085 45 e. Andere Zinszahlungen „, |— |— |—| 28830384 98 303 84 a: Ebe « « e 6 E 148 50 23/15 —_— |— 171/65 10 ba l S4 dIOISNI. 1ST S d 88 926 99

30 003 209 40161 469 021 27[17 656 685 80

115 767 404/58

U,

stens am 25. Mai cr. bis Ba 12 Uhr bei der Direktion in Haunover,

9_|- Baarlauticies . 04 4 t

Fidtennadel-, Sool- u. med. Bäder.

[8501]

Militärdienft- und Ausfteuer-Verficherungs- Gesellschaft für Deutschland zu Hannover.

fin

im Café Rabe in Hannover statt, wozu wir die na< $ 13 der Statuten berechtigten Mitglieder der Anstalt hiermit ergebenst einladen.

ftraße 238, unter Vorlegung der

2 der Versicherungeabtheilung A. (Gewinnantheile für dat

Fahr 1897 und frühe QhrO a 6s r 26 534/74 b. Ter Versicherungsabtheilung C. (Zushlagsrenten für das T Fahr 1898 und frühere Jahre). „oe «ooo oe 281 060!8C 8 Euthaben anderer Versicherungsanstalten bezw. Dritter : A A G r as C a 750 296! b --Vorausgezablie: Stempel. So odo Lia 2 54 1( c. Vorausgezatlte, no< niht fällige Prämien (Einlagen, E laufende Beiträze, Nachzahlungen) ....- Ss 82 234 3 d. Für Rechaung des Kreises Tuchel zu tilgende Anlcihe . 1e G E 5

e Verschiedene Guthaben

E e

Prospekte kostenfrei.

„Hannovera“

Die 15, ordentliche Generalversammlung

det am Freitag, den 26, Mai d. I-- Vormittags 11 Uhr,

Gine Bescheiniaung der Berechtigung ist \päte-

ildesheimer- bezüglihen Ver-

sicherungé-Urkanden in Empfang zu nehmen. i Tagesorduung: S 1) Vorlage des Geschäftsberihts, sowte der Jahresre<nung 1898 und Bilanz vom 31. De-

zember 1898. : l 2) Beschluß über die Bilanz und Verlust-Konto für das

und das Gewinn- Rechnungsjahr

10 | Sonstige Passiva: E a. Kautionen in Wertbpapieren . „e 2 260 700 —- þ. Ws Faustpfand bei der Anstalt hinterlegte Werthpapiere . f 49 00 A 6. Einlagefonds der Sparkasse e «evo e on e 13 733 677/82

15 Fe 1 4 aa + u an —_ |-

Berlin, d-n 21. April 1899. Direktion der Preußischen Renteu-Verficherungs-Auftalt. Dr. Kröônig. Lartung. Engels. {3660]

Friedrichroda * Klimat. u. Terrainfurort, besuchteste Sommerfrische

Frequenz 1898: 10911 Perionen : Das Bade-Comité. Sanitäts-Rath Dr. Weidner.

1

a Activa. : E M s «“« s 1 | Wechsel der Aktionäre oder Garanteñ „eo ooo S E F 2 BREN a. Berlin, Kaiserhofstraße 2 (Geshäftshaus) „.. 422 000|— b. Gharlottenburg, Englishe Straße 5/27 „.... 472 000|— c. Z Ea ee e S 186 000|— d. s Ospabrü>erstraße 29 „+4 1300)0/— s. Magdeburg, Gr Münzftraße 18 „ooo 281 000|— É ë Tischlerbtüde'A «oe +6 ee f 2120007 1710 000¡— 5 Dio. L E «bo o o e. Us D 92 535 494/80 4 | Darlehne auf Werthpapiere . A Oa «. Mee 4 27 500/— 5 | Werthpapiere sowie Re:<s- und Staatsshuldbuchforderungen : L A ul C 3 9099 788/10 Bo Partie 1) O S Salis fe f eal « Hie) ORORO O o: Konmwuuclpapière ¿4 4 ee a les © ate! hi LBELSGLRO d. Reich: shuldbubforderungen. „e e ooooooo 354 787/20 o. Staatsschuldbuchforderungen „oooooo _921 105/60 7557 393/50 s -Däitlebit (if Poll 0 es E A E R 3 052/70 7 | RKautionsdarlehne an versiherte Beamte Þ Es Es 8 | Reichskankmäßige Wehel. „ooo A rers S E E: 0A 9 | Gutkaben bei Bankhäusern . . . E 45 159/70 10 | Guthaben bei and°ren Versicherungsgesellshaften „„...««- S A f ans 11 | Rü>ständige, 1899 fällige Zi-sen für 188. 916 282/66 12 | Ausstände bei Azenten (zur Zaklung von Anfangs 1899 fälligen | R) E C E A a S 1 624 316 85 13 | Gestundete Prämien „o. L Z 3 298/09 14 |* Baare Kasse e C L E se ooo A S 227 680 77 15 | Inventar und Dru>sachen (sind abgeschrieben) .......- O] Fe 16 | Sonstige Aktiva: a. Beri E « Es po E, 138|— D Biedene Foideruliie «lo »° 2 E NO 2 Sat 9 003/47 | c. Kautionen in Werthpapieren . . . . « - S E 260 7(0/— | d. In Pfand genommene Werthpapiere. . . 49 000/— H s. Darlehne an Kommunalvert ände : 3 211 762/28 3 530 00078 17 1A E a S ; 7 S | | 108 150 782 82 Lfd. Passiva. i Nr. K v K M 1 | Aktien- oder Garantiekapital . . . ¿e f ie S |— eei l a E ; S N 3 | Spezialreserven : H : | | a. Sicherheitsfonds der Vei sicherungsabtheilung A. | 298 939,78 | abzüglih des Verlustes von . 69 090,73 , 229 849/05 b. Sicherheitsfonds der Versiherungéabtheilung B. 879 435,82 M E zuzüzlih des Uebershusses von . . 7443993 ; 953 875 05 | c. Sicherheitéfonts der Versiherungs8abtheilung C. 4982 483,74 M L zuzüglih des Uebers<husses von 14 487,76 | 4996 971/50 | d. Sicherbeitsfonds der Sparkaffe... . ... : 336 409,95 | | Ù. E ¿ D A A A A ¿ 343 132/59 6 910 238/14 4 | Shadenreserv? (Leistungsreservefonds): | | a7! Vérsicheruñäsabtheilung 4+ « « +2 e + els J 9 221|— b. der Versicherungsabtheilung B. „e e ooooo g 284 462/14 i c. der Versicherungétabtheilung C. Í 149 941/16 443 624/30 5 E S : é p. - 6 rämienreserve-(De>ungsfonds): a. der Versicherungsabtheilung A.: S a für Rentenversicherungen 4812 778 29 A N £. für Kapitalversicherunzen . 854 359,59 , | 5 667 137/88 b. der Versiherungsabtheilung B.: a. für Rentenversicherungen . 25 538 301,24 M s. für Kapitalverliherungen . . 796 013.32 , 126 334 314/56 c. der Versiherung8adbtheilung C. : ; : . 2. für die am 1. Januar 1900 und später fälligen Klafsen- tent cs S gert 51 599 747,06 M s. für die am 1. Januar 1899 fälligen js : j Klafsenrenten y I A e x 114-91783035 ¿03017 97741 85 519 029/85 7 Gewinnreserven der Versicherten:

307 595/54

952 417/17 4 500

14 043 377/82

——

E

08 180 782/82

i. Thür. Walde. erxtl, Pafsanten.

Auskunft

1898, fowie über Entlastung des Aufsichts- raths und des Direktors. 7

3) Wahl zweier Mitglieder 4) Wahl der Kommission

Zahresre<nung und Bilanz Hannover,

(500]

D s ;

des Aufsichtsraths. zur

Revision de

pro 1899,

Der Auffichtsrath. Dr. Rarl Domizlaff, Präfident.

den 27. April 1899.

Großherzogli Oldeubargische

Navigationsscule zu Elsflcth.

Beginn des Schiffercursus: 1. März und 1 Octover

Dauer defseibea 5 Mouate. Beginn des Steuerimanuscuríus: October,

Dauer desselben 7 Monate. Beginn des Vorcurísuê (2

Dauer defeiben 2 Mauate Nähere Auskunft eric bez

i. Janaar, 1. Jum und

orberettuno 44m Steuermann curíus): L April, 1. Auguft, 1. November.

ünterzeicwnrete. bic Behrmann

P E T m, E En

zum Deutschen Reichs-Anzei

„M 102.

Siebente Véilage

ger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 1. Mai

1899,

Der Inhalt dieser Beilage,

in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genoffens Fahrplan-Bekanntmahungen der deuten Eisenbahnen enthalten find, \

aus dels <hafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, szwie die Tarif- und erscheint au< in einem befonderen Blatt unter dem Titel :

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (. 1024)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei Berlin au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, 8W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

fann dur< alle Poft - Anstalten, für

Das Central - Handels - Regifter für das

Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

Bezugspreis beträgt T A 50 s für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 „$. | Insertionspreis für den Naum einer Dru>zeile 30

Patente.

1) Aumelduugeu.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nad- gezaunten an dem bezeichneten Tage die Ertbeilung eines Patentes nahge\u<t. Der Gegenstand der An- mesdung ist cinfweilen gegen unbefugte Benußung aeshäkt. .

Klafse. i 3. S. 11455. Verstellbares Büstenmodell.

Leo Simonis, Amsterdam, Prirsengrawt 742; Nertr.: R. Detkler, J. Maeme>e u. Fr. Deißler, Herlin NW., Luisenstr. 31a. 25. 5. 98.

4, S<h. 14 288. Getheilte Pa>kung im Ver- dampfer bet Lampen für flüssige Brennstoffe. F. Schuchardt & Co., Spiritus-Glüh- Licht G. m. b. H., Berlin. 17. 12. 98.

5. Sch. 13 924. Verfahren zum Ntiederbringen von Senkichächten oder Vortreiben von Tunnels. Ado Frèdr. Schmiedt, Leipzig, Sebastian Bachîtr. 8. 11. 8. 98.

8. A. 5704. VorriHtung zu gleichzeitiger Be- handlurg tieler Garnstränge beim Wêercerisieren baumæollener Garne. William Edward Aykroyd, Askwell, Manningham, Bradford, Gngl., William Henry Aykroyd, Weft Bier, Manningham, u. Henry Eoward Aykroyd, Thornfi-ld; Vertr. : A. Schmidt, Berlin, Friedrich- strafe 138. 50 3 98.

T0. B. 24 369, Meilerofen. Vosuische Ho!lz- verwertungs - Aktien - Gesellschaft, ien; ? Vertr. : C. Feblerz: u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 4. 3. 99.

12. E. 5673. “Apparat zur Ertwi>-elung von Wasserstoff; Zus. z¿. Pat. 98 271. Carl Eiduer, Rabenstein b. Chemnitz. 21, 8. 97.

12. F. 10679, Verfahren zur Darstellung von Homologen des o-Amidobenzylanilins; Zus. j. Pat. 87 934, Farbwerke vorm. Meister Lucius «& CENGN Höchst E 12,5 98;

L2. G. 12953. Verfahren zur Darfteliung von aromatishen Orxya2ldebyden. Joh. Rud. Geigy «& Co., Bajel; Vertr.: Ph. v. Heriling u. Th. Haupt, Berlin, SW., Bernburgerstr. 13. S. 13.98;

13. K. 16 045. Nersadres zur Darstellung von Dibydrojonon und seine Homologen. Jacob “B Se" dai digt Frankfurt a. M., Stiftstr. 32. A E

A2. Sh. 12967.

Maschine zur Gewinnung g

von Essiggeift aus Hol;sägemebl. Peter SRET I Düffeltorf, Derendorferflr. 43. d D, V.

483. B. 24154. Kammer - Wafserröhrenkefsel } mit gesonderter Abfähruna des Dampfes in den j Oberkefsel. Hermann Blessinger, Magdeburg, j Köntiggrätzerstr. 13. 25. 1. 99. i

18, M. 16 078, Vorrichtung zum Verschließen | des Stichlohes von Oefen miitels Lebm o. dgl. James W'lliard Miller, P.ttsburg, V. St. A ; Vertr : F. C. SVlaser u. L. Glaser, Berlin SW.,,

Linvenftr. 8). 24. 11, 98. ; 20, B. 21671. Hmmschuh mit auswecs-l- barer Spize für Eisenbahnfahrzeuge. Carl

Borgsmükler, C blenz. 16. 11. 97.

20, H. 31 212. Selbstthätige Fahrzrug-Fefistell- t'o:rihtung an Nollcôken, Drebschciben, Siebe- bühnen u. dgl. Paul Herkuer, Berlin NW,, Birkenftr. 28. 15. 11. 98.

20. J. 4767, Sih felbsttkätig einstellende Schußtzvrorrichtung an Straßenbabnfahrzeugen.

Alexander Jaskulski, Glisabethgrad, Ruß- land; Vertr.: C. v, Ofsowski, Berlin W.,

Potsdamerstr. 3. 14. 5. 98.

©0. B. 10436. Laufwerk für Drabtseilbahnen mit über dem Laufwerk liegendem Zagfeil. J. Pohlig, Cöôln-Zollstok. 24. 2. 99.

S1. B. I2488. Vorrichtung zum funkenklosen Aus- und Eimnschalten von Sirömen mittels Halbleitern. Moriy Heinri<h Böninger, Köln a. Nb,, Bol egr aue. W 1 4:95:

1. C. 7955. Einrichtung zur Spannungs- regelung in Gleisnamperheilüngöanlagen mit Sammwlerbatterie und Zusatzmaschine. Com- pagnie de l'Industrie Électrique, Genf, S&weiz; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 22. 12. 98,

æZ1. D. 9497, Vorshubvorrihtung für die Kohlenftäbe in Differentialbogenlamp-n mit ge- neigt stehenden Koblenmagazinen. Hippolyte Delavau u. François Felix Brérat, Chatelle- rault; Verctr.: Auguft Nohrbah, Mox Meyer u. Wilbelm Binderoald, Gcfurt. 20. 12. 98,

AÆ1. E. 6316. Wi>elungsæeise für Gleich- ftromanker. Elektrizitäts - Actien - Gesell- \<aft vorm. Lahmeyer & Co., Frankfurt a. M., Hôisterstr. 45. 27. 2. 99,

2. H. 21155, Octciliiérender Wattzähler. Frank Holden, London, u. Alexander S. Gar-

wre

Sue Maris, Vertr. : Alexander Specht u. I. D. ttersen, Hamburg. 4. 11. 98

V1. R. 12226, Einrichtung zur Erzeugung f hobgespannten Gleihstromes. Reiniger, ; Gebbert & Schall, Erlangen. 22. 6. 98. è

D2. A. 6071. Verfahren zur Herstellung eines blaushwarzen substantiven Baumwollfarbstoffs aus Diamidodiphenylaminmoneosulfosäure. Aktien Gesellschaft für Anilin-Fabrikation, Berlin SO. S L O

2, D. 9412,

E E Ae a De M

Berfahren zur Darstellung von

violett bis blau färbenden Gallocyaninfarbstoffen ;

Zuf. ¿. Axm. D. 8913. L, Durand, Huguenin }

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich““ werden heut die Nrn. 102 4., 102B., 102C. und 102 D. ausgegeben.

_— Joh. Friedr. ; erlin O., Blumenstr. 74.

mittels Glasradierplaitten. Wallmaun «& Co,., 2

ander geneigten Prismen. I. M. Ewven, Chicago, 1129 The Rookery; Vertr.: A. Müble

Kie Co., Hüningen i. Els. 26. 3. 98. p i 6. 97. u. W. Ziolecki, Berlin W., Friedrihftr. 78. e. i { Klaffe. 14. 7. 97. 24. E. 60911. BeshiEungs- und Fördervor- ' 63. K. 16 081. Lenkradlagerung für Fahr- { Klaffe.

24. E. 61487, Aus mehreren bohlen, von den j 63. P. 10 395. Hetzgasen uwspülten Gliedern zusammenge|eßter

ridtung für Feuerungen.

6.7; 98.

Detzkessel. Eisenwerke Hirzenhaiu « Lollar, LoPar, Oberbessen. 7. 12. 98.

235. K. 16 688. Verfabren und Maschire zur

27.

30.

Herstelluag von GBeflehten von veränderlicher Breite. akob Gmil Kirderg, Franklin u. Vine Streets, Philadelphia, Penns, V. St. A.; Vertr.: Carl Pataky, Berlin S, Prinzenstr. 100. 9. 6. 98. M. 12454. Hpydraulisher Lufikompressor. N. Reinhard, Hamkurg, Bei den Hühner- posten 23. 10. 9. 98.

S. 11 310. Gipsbinde. Dr. Walter Sahli, Langenthal, S&weiz; Vertr. : C. Gronert, Berltn NW., Luisenstr. 42. 14. 4. 98.

33. V. 23 641. Jacdstutl. Hugo Berthold,

34. B, 2M 219,

Notbenfelde b. Osnabrück. 31. 10. 98. Stuhl mit drehbarem Siye und drehbarer Lehne; Zus. j. Pat. 90 947.

rancis BLARguiy, Herbert Frank Baly u. Daniel Edw. Hipwell, London ; Vertr.: E. W. Hopkir®?, Berlin C, An der Stadtbahn 24.

S T

i. Ÿ 34, E. 62299, Reibmaschine. Edgar Manu-

sactaring Company, Neading, County of Middleïex, Maf, V. Str. A.; Vertr.: Dr. L.

Sefl, Be: lin NW., Dorotheenstr. 22. 2, 99.

t i

14

34. 9.17576, Washmaschine. Win. Kachel,

Stuttgart, Bopserstr. 16. 21. 1. 99

$24. N. 12 834. Festst:-llvorrihtung für Fenster- Spiegel (Spione). Wilhelm Rufßbült, Teterow. 3. 2. 99.

35, 36.

37,

39. K. 17294,

42. J. 5027.

G. 12615. SWhathtvershluß für Schiebe- tküren. Gustav Gotthardt, Dortmund, Zeche Kais tit T 23. 7.98,

F. 11 076. Flü!sigkeitserhizer mit zu- sammens{'bbarem Mantel. Wilheim Förtsch, Gießen, Sonnenftr. 25. 6. 8. 98.

B. 31 439, Turaufkarteneinfafsung für Holzz-ment- und Kiespappdächer. C. F. Beer Söhne, Köln. a. Rb., Nih1rd Wagnerstr. 62. 359 9E

Verfabren zur Herstellung von Gegenständen aus Celluloid oder ähnlichen Massen. Frau Bertha Kalinowski, Nürn- berg, Berkhauserstr. 23. 19. 11. 98. Münzeneinwurf mit Sit>erung

gegen Betrug bei Selbsftkassiecern. Heinr. Jeusen i. F. Czrl Sievers & Co. Nachf., Hamburg, Wilb-lmstr. 22. 20. 8. 88.

45. V. 33847. Pflug mit sih drehendem

45. H. 20 367.

Kegel an Stekle d Streihbrettes. Georg Braun, Windhausen b. Groß Felda, Oberßefsen. 3, 10 95,

#* 4)

, D 367. Absträng- mit Festhalte. Vor- richtung für die Zugthiere an gebremften Göpel- werken. William Hellbardt, NRostenen, u.

Osczr Gerhardt, Obvershönweide b. Berlin. 10. D. VB. 45. R. 12099, Pferdestriegel; Zus. ¡¿ Pat.

47.

47,

98 $839, Heinri Ritter, Dortmund, Oester- bolzftr. 124. 6. 5. 98. L, 12756, Lerfahren zur Herstellung eines entlusteten, mit ¡wei SißfläÞben versehenen Bentiles. Hugo Lentz, Brünn, Neuftiftgass? 44, u. Wilbelm Vott, Magdeburg, Breiterw-g 232; BVert:.: F. C. Giaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. 10. 12. 98.

W. 14 79D. EGinri&ktung ¡ur Sicherung gußeiserner Robrmuffen gegen Zerspringen.

S va“ di Frankfurt a. M., Teichhstr. 5 O L i 49. F. 11494. Fine dur< Dampf, Dru>kluft

49. P. 9449.

o. dgl. bet6ätigte Nictmaschine. John Fielding, Belmont, Upton St. Leonards, Grfs{. Vloucester, Gngl.; G. GQliser 1 L Elise, Berlin SW.,, Lindenstr. 80. 11. 1. 99. Verfahren zur Herstellung von Klammern für die Kartonnagen-Induftrie aus Blechstreifen oder Blechstü>ken; Zus. z. Pat. 102 186. Friedri® Partßs<, Kleinbauchlig b. Dôbeln i S. 3, 17 98.

d Yertr. :

49. N. 1I 622. Vorrichtung zur Rohrverbindung.

Wilhelm Romeiser, Friedberg, Hessen, Bis- mardsir. i: 18. 11. 98.

; S5S. S. 11 8914, Bobreinrichtung für Hobhlsaum-

Nähmaschinen. The Singer Manusac- turing Company, Hamburg, A, G,., Hamburg, Admiralitätftr. 79. 4. 11. 98.

53. D. 83758. Apparat zum Sterilisieren von

MWasser und anderen Flüssigkeiten. Joseph Desmaroux, Paris, 135 Rue d’Alésia; Vertr.:

C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- ftraße 92,4 9. 57. M. 15053. Serienapparat mit Stift-

5

ay

‘“

\cheiben zur Fortshaltung des Bildbandes und

einer von der Hauptartrieb8welle bethätigten Norrihturg zum s<hrittweisen Schalten und Stillseßen des Bandes. W. V. Miller, Bayonne, G. P. Rice, Rutherford, E. B. Dunn, New Yok; Vertr.: E. Wentscher,

Berlin W. Glecitschstr. 37. 8. 3. 98. / W. 13 009, Verfahren zur Herstellung von photographis<hen und graphischen Abdrü>ken

1 i Emil Efran, ! Brünn, Mähren, Leopoldshof 1; Vertr. : Ptaxi- 1 milian Mint, Berlin W., Untec den Linden 11.

E. B. Killen,

räder.

belm Pataky, Berlin NW., Luifenstr.

17. L 98:

mit Handhebelbetrieb. Hugo Peschlotwv, j Stettin, Breitestr. 4. 19. 11. 98, 63. T. 6025. Kettenradbefestigung mittels

aufshraubbarer Tretkurbel für Fabrrad-Treikurbel- Î

achsen. Geo L, Thompson Manufacturing

1 Company, Chicago; Vertr.: C. Feblert u. G.

35.5. 98.

71. C. 7266. Nagelvorrihtung für Aufiwi>- maschinen. Consolidated & Me. Kay Lasting Machine Company, VNafhua, B. St. A.; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindenstr. 80. 11. 1. 98.

71, H. 20370, Maschine zum Ueberziehen der Näblipve von Brandsoblen mit einem Ver- itärkfung8belag. John Benjamin Dadaway, Bro>ton, Maff, V. St. A.; Vertr. : Carl Pieper, Heinri Springmann u. Th. Stort, Berlin NW., Hindersinftr. 3. 10. 5, 98.

72, F. 11100. Knallgasçces<üg mit Wasser- stofferzeuger. Rudolf Fiebig, Berlin, Rofen- thalerstr. 13, Charles Kortwich, Berlin, Wall- straße 88 a, u. Arthur Hagedoru, Charlottenburg, Wind\cheidftr. 20. 17. 8. 98

76. A. 5715. _ Spindelbremse für Spinn- maschinen. Thomas Ashworth, Urmston,

Ioseph Shaw Gauut, Manchester, u. George Andrew Robinsou, Manchester, Gngal.; Vertr. : Garl Piever, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 2. 4. 98,

76. H. 21088. Krempel mit vollständiger Austragung des Faserstoffs. Hermann Häberer,

Nodewis< i. Vogtl. 20. 10. 98,

76. W. 14346. Vafahren jur Herstellung von mebrfarbigen Gespinnsten. Theodor Wessel, Langensalza, Thür. 7. 12. 98.

78. W. 14231, Zündswnur. Woldemar Wernekin>, Berlin, Chaufseestr. 8. 15. 7. 98.

84. P. 10071. Verfahren jur Herstellung

von Unterwassertunneln. Carl Paulitschky u. Frau Rosa Paulitsh<ky, Wien 1, Gußhaus- ftraße 21; Vertr.: C. Gronert, Berlin, Luifen- firaße 42: 19.9 98.

86. R. 12854, Borcihtung zur Verhütung des Abfallens des Garnes vom Kötßer beim Ver- weben. Auguft Nenger & Sohn, Jonsdorf b. Zittau (S. 11, 2. 99.

89. L, 12091. Sgnigelmaschine für Rüben

u. dgl. Adolf Litzkendorf, Artern, Zu>er-

fabrik. 1% 3795

2) Zurüd>ziehung. Die in Nr. 99 des Reichs-Anzeigers vom 27. 4. 99 veröffentlihte Patertanmeldung W. 14 414 Kl. 49 ifft aus dec Auslegung zurü>gezogen.

( 9. , 3) Zurücnahme eiuer Anmeldung.

Wegen Nichtzablung der vor der Ertheilung ju entrihtenden Gebühr gilt folgende Anmeldung als zurü>genommen.

Klafse. 51. B. 22364. Drud>stegbarre für Pianinos

und Flügel. Vom 30. 1. 99.

Das Datum bedeutet den Tag der BVekannt- machung der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Wirkungen des einstrwoeiligen Shuyzes gelten als nichi eingetreten.

4) Versagung.

Auf die na<stebend bezeichnete, im Reichs-Anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemahte An- meldung ift ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten. Klaffe.

45. C. 7425. cen Einlagen

2. O 98!

5) Ertheilungeu.

Nuf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den

Nachgenannten ein Patent von dem bezeihneten

Tage ab unter nathstehender Nummer der Patent-

rolle ertheilt.

P.: R. Nr. 104 042 bis 104 207,

Klasse. 2, 104083. Teigpresse mit Abs<neide- vorrihtung. Ch. E. Pointon u. I. E. Pointon, Wellington, Engl.; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin C., An der Stadtbahn 24. Sl T. 90

2, 104084. Teigknet- und Mischmaschine; | Zus. z. Pat. 103 427. I. Schäfer, Fränkisch- | Krumbach b. Darmstadt. 18. 6. 98.

2. 104 085. Teigknetmaschine. Ch. Fle>,

Oblias. 13. 9. 98.

Hufeisen mit getrennten elasti- in den Schenkelenden. Vom

t 38 Victoria Street, Belfast, Irland; Vertr.: Hugo Pataky u. Wil- 25.

Lenkvorrichtung für Fabrräder

Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 15. 8. 98.

4. 104101. Aufbängevorcihtung für Hänge- lampen. F. Fischer, Mainz, NRheinstr. 36. 29, 5. 98

4. 104167. Zündvorrihtung für Fahrrad- laternen. M. Tuker, 11 Go('s Buildings, Gloff Street, Johannesburg, Südafr. Republ.; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotheenstr. 32. 27. 7. 98.

5. 104158. Ginrihtung zum Nachlassen des Seiles für Tiefbohrer mit \{wingender Seil- trommel. Scwerkschaft „Zeche Rhein- preußen“, Düsseldorf. 4. 6. 98.

| 65. F. 10 898. Wasserfahrzeug. J. M. j 6. 104168, Vers&luß für Gefäße zur Her- Fehrenbach, Philadelphia, 521, 6. Straße; stellung fobl-ensäurehaltiger Getränke, inébesondere Bertr.: Richard Lüders, Görliy. 23. 5, 98. von Schaumwein. G. Leisewitz, Frank-

70. A. 5807. Markenaufkleber. Thoraas furt a. M. - Bo>enbeim, Frankfurterstr. 6. Archibald Aiton, Berlin W., Lessingftr. 19. O8

6. 104 169. Sgleuderapvarat zum Scheiden von Schlamm und Flüssigkeit; Zuf. z. Pat. 98 909. AKtiebolaget Separato”r, StogQholm; Vertr.: R Schmehlik, Berlin NW. Luisenstr. 47. 13. 9. 98

7+, 104 086, Drabtziehmaschine. I. Müller, Stweinau b. Nürnberg. 23 9. 98.

7, 104159. Verfabren zur Herstellung von Siabldrabt mit S !berüberzug. E. Martin, Paris, 46 Rue de Dunkerque; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 15. 2. 98.

S. 104 102. Verfabren zum Färben vegeta- bilisher Textilftcfe mit ägaikalishen Lösungen \fubstantiver Farbitcff? bei gewöhnliher Tempe- ratur. Aktien - Gesellschaft für Anilin- Fabrikation, Berlin. 26, 4. 98.

12. 104103. Verfahren zur Darstellung mit

Chlor substituterter Eiweißder!vate. Phar- maceutis<hes Institut Ludwig Wilhelm Gaus, Frankfurt a. M. 1. 7. 97.

12. 104170. Absetz-Zentrifuge. Dr. A. Kosel, Marburg a. L, Deutschhau8weg 1.

Zl, 9: 98.

12. 104171. Verfahren zur Herstellung von Ba1yt aus Carbonat in mit Papier auêgeklei- deten Schmelztiegeln, Bonnet, Ramel, Savigny, Giraud et Marnas, Lyon; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin SW., Lindénftr. 80. 27. 11: 98.

13. 104 116. Kefselspeisewasserfilter mit Zink- einlagen. G. H. Ward, Brockiyn, 41 York Street; Vertir.: Hugo Pataky u. Wilhelm

Patakv, Berlin NW., Luisenstr. 25. 26. 10. 97.

13. 104117. UÜnüberlastbares Sicherheits- ventil. M. Jusft, Halle a. S., Königstc. 14. 20.-4, 98,

13. 104199. Fiammrobrkefsel mit beschleu- nigtem Wasserumlauf. Firma Carl Pieper, Berlin NW., Hindersinstr. 3. 10. 9. 97.

13. 104200. Einrichtung zur Erleichterung des Abblasens von Feuerbüchtke}szln. I. I. Tonkin, New-York, 25 Cortiandt Street, u. J. Eaton, Pittsburgb, 213 Water Street; Vertr. : C Feblert u. G Loubier, Berlin NW., Doro- erne 92. 22. 3. 98.

14, 104 042. CGorlißsteuerung.— I. Maemed>e, Berlin, Friedenftr. 24. 5. 6. 97. 14. 1040483. Umsteuerung8mashine. Ch.

Krünll, Brunsbüttel. 8. 3. 98.

12. 104044. %YLentilsteuerung. M. Hanner i. F. Hanner & Comp., Duisburg. 17. 5. 98.

14, 104 045. L-komotiosteuerung. Mär- kishe Lokomotivfabrik Max Orcuftein, S<hlacbtensee b. Berlin. 8. 6. 98.

17, 104046. Küblraum. E. Sackhoff, Berlin, Oranienstr. 188, 26. 6. 98,

20. 104 063. EStromzufübrung für elektrische Bahnen. E. Bede, Vrüfsel, Rue Pbhilippe le Bon 76; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin NW., Dorotbeenstr. 32. 19. 2. 98. 20. 104664. Glektrishe Dru>kknopfsperre im gf 4/* wiki A. Herricht, Schwerin i. M. SN. D, VO.

20. 104065. Eine Gleisbremse. I, Eide, München, Augustenstr. 109. 4. 8. 98. E $20. 104066, Verfahren zum Heizen elektrish

betriebener Straßenbahn- und anderer Wagen. Deutsche Thermophor- Gesellschaft m. b. H., Berlin SW., Kommandantenstr. 14. 23. 8. 98. 20. 104 067. Stromsclußvorrihtung an Blo>- apparaten, deren Umschaltung von der thatsächlich erfolgten Bleckierung des Blo>kapparates abhängig gemacht ist. Siemens & Halske, Aktien-

Gesellschaft, Berlin. 24. 9. 98. E

20. 104068, Borlegebremse für Eisenbahn- fahrzeuge. H. Büsfing , Braunschweig. L N

20. 104069. Einrichtung zur De>kung auf der Stre>e haltender und in Gefahr befindlicher 2üge. A. Schöpp, Càslav, Böhmen, u.

L. Vojacek, Pcag; Vertr.: B. Reichhold u. Ferd. Nud, Berlin NW., Luisenstr. 24. S5, 10, 92

20. 104 140. Anzeigevorrihtuna für Signal-

und Weichenstellvorribtungen. St. R. Payne, Younçstown, F. H. Payne u. H. I. Bailey, 1Libtabula, Ohio; V. Sr. A.; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin NW“., Dorotheenstr. 32.

3. 104 126. Obrenshüter. B. P. Schach, Dresden, Johann Meyerstr. 12. 7. 10.98. 4, 104100. Pri8menplatten mit zu eîn- j

O E 20. 104 141. Gleithohbahn mit überde>ter Gleitflähe. M. Landauer u. O. Haber-