1899 / 103 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R

[8838] Herrenmühle vormals C. Genz, Act.- Ges. in Heidelberg.

A |S| Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1898. Passtva._ 3 071 263/93

73 000|— L d 3a F : T 18 000|— * Fmmobilicn am !.Jan. 1898: Aktien-Kapital-Konto . Grundftü> 906 340/75 95 000— | gab Abschreibung 1% 2 063/40) 35 S aaa T} Immobilienam 1.Jan. 1898: 18 500|— | Gebäude : 2 669/50 | ab Abschreibung 2 o

3 03775 } Immobilien :

[9034] Debet. e

[9098]

Pensfions8haus Wilhelmshöhe

Aktiengesellschaft in Liquidation. Bilanz vour 38. Dezember 1898.

S1. Dezember 1189S, Vilanz am 3 Ra Getvinun- und Verluft-Kouto.

i Activa.

-

A Gewinn- u. Verlust-Konto 3 941/93 Saldo vom Jahre 1897 1 830/93 O Lao Gewinn

31155!15 ommission8-Konto .

347 26 97 Reservefond-Konto

17 349|74 ——— 7079196 149 832/48 149 832/48

10 564/53

Res Activa. Schlußabre<hnung vom 31, März 1899. Passiva.

4712/80 M |A : é [A 195984 1) Bilanz vom 31. Dezember 1898 . | 149 832/48} 1) Liquidationskoften 2c 956/10 j

1 826/56 E Immobilien-Konto Litkt. C | 2 344,69

151 306/10 151 306/10 19/6 Abschreibung de , 23/45 Dorlzehendee Saldo von 150 350 4 ist ¡a vertheilen auf ein Aktiengrundkapital von 145 500,4 Mod Lien S Tatt. D: |

Caffel, 1. April 1899. 19/6 Abschreibung do , 27 913,50 279/13

[9102]

TPassiíiva. e

A |d 145 500|— 922|—

3 E

Activa. Grundftü>8- und Gebäude-Konto

Gütershuppen-Konto . . Gescäftsantheil am Trantport- Komtor der Berlin

Fu ;rwerks-Konto :

iers ¿ D ollwagen, “P! äne, Geschirre und Stallutensilien e. Patent-Möbelwagen íInventarien-Konto . . . Fourage-Konto : Bestand . o. cncaltt-Rouiy g Oeliab Ó Bata niet | afsa-Konto: Beftan L | Bec jel-Konto: Bestand im Portefeuille abzfigli® Diet h Eh 5 p Gffeften-Konto: Gesammtbestand. . „ao oa 31 115/70} ab: Bei Gisenbahuen und Steuerbebörden a!s Kaution befindlih . . . 13 090/70 Kautions-Konto: Bei Eisenbahnen und Steuerbehörden hinterlegte | Kautionen in Gffekten in Aval-Accepten Lager-Konto : Auf Lagergui ruhende Frachten und Spesen Affe: uranz-Konto: Vorausbezablte Pr She n Hyvpotbeke n-Amortisations-Konto Auswärtige Filialen: Guthaben bei denselben Konto-Korrent-Konto: Debitores laut Buch Banquier-Gutbaben

é E

Koblen-Konto . . ú Maschinen-Oel-Konto

Abgaben-Konto . . 1) Guthaben bei Mauer & Plaut

2) Guthaben bei Gewerbs-, Vorschuß- und Spar- Verein . E 3) Kafsevestand

“M [Af 140 0918 1) Aktienkavital

2) Nidt erhobene Dividenden

9 709 —_ 3) Nü>stelung. .

(63

Obligationen-Konto . . ypotheken-Konto „.

t 7 Ie Ss Pia jo reditoren . . 13 873/04 rbetit8slobn-Konto . Obligations-Zinsen- Kto. 3 340 Matezialie -Unkosten-Konts . 1507 600

92 018/57

; 1 840/36 Reserve-Konto , . , 46 ialien-Konto

Rü>kstellung für Pferde- Speditions- Unkosten-Konto

c Versicherung bei der Reparatur-Konto. . 10 542/59 Gebäude Haupistr. 287/39 v e Ss Beidelberg |— FeuerversiGherungs-Konto i 16 563/4 ab Abschreibung 2 %/o Brutto-Gewinn nfall-Versiherungs-Konto

R Ge E Immobilien am 1. Jan. 1898 | ab Abschreibungen : i; Immobilien-Konto Litt. B. | |

A e E A IE at i o: H 90 7 F Abn mre +5 ais” As 4M Bt tete Rigwz weit neo ani n. s s

Halle am Karlsöthor . 29 390|— Auf M 19/4 Abschreibung de 4 182 655,88 ab Abschreibung 2% .}____587/80 2/20} Grundftü> 1/9 2 063,40 Immobilien am 1.Jan. 1898: Gebäude 2 9% 1 840,36 Wasserkraft . . GebäudeHaupt- Inventarien am l. Jan. 1898 : straße 237/39 Laufendes Wérk . ... 2% . 1 640,—

13 090/70 205 800|— T Liquidatoren :

| Len Nebelthau. Vorstebende S{hlußabrehnung it dur< die Generalversammlung heute genehmigt worden.

Bom L. Mai 1899 ab erfolgt bei dem Bankhaus Mauer & Plaut hier die Aus8zaÿlung von

21% 890/70 j

3 680/21

1 164/40

10 746/85

17 805) 135

276 96461 3 869 354/29

195 178/82 6 762/21 201 941/03

20 194/08

245 384/96 181 747

31 579/65

PassíYa. Aktien-Kapital-Konto : Vortrag aus 1897 : Hypotheken-Konto: ‘Vo rtrag aus 1897 Konto-Korrent-Konto : Kreditores laut Buch

Aval-Konto: 18 : : Bei Eisentabren und Stexerbehörden binterlegte Kautions-Accepte .

1 750 000|— | ODrabtseilbahn- Anlage 7 883/10

|

| | ab Abschreibung 10 ?%/o 788/31 1456 090'—

|

|

Î

|

Laufend. Werk Inventarien am 1. Jan. 1898: Beleuchtung8- 509,76 | Inventarien am 1.Jan. 1898: | Anlage 10 2/6 1750 Aktien à 1000 Mobilien 10% 315,—

E Halle amKarls-

Zugang thor 10% . 9587,80 j ß ith R

ab Abschreibung 10 9/9 10 9/6 . . 20 194,03

Beleuchtungs-Anlage L 5 097! (60 Anlage 10 °/o

ab Abschreibung 10% . 509) 76 4587/84) Drabtseilbabn- i anlage 10 788,31 fmaschi

7094/79 ampfmaschine 1 458,— Fuhrpark 1009/6 1 010,— Reingewinn .

Ausgabe.

Damvfmasckine am 1. Jan. 113 104/84 13 122

2 835!

1321 165/36

1 090 266/63 149 037/47

2975 604 |18 4 442 1252 28 25 562/87 206 L

311 299/49 441/50 1794/32

9 3695/46

o Abschreibung do , E 4 MasMuen-Fonto e e T E Die Liquidatoren : ElektrisGc-Beleuhtung-Konto 20 9/6 Abschreibung de 19616,16 | 3923/20 108 Ei t A Re<hnungs-Abs<luß für das Geschäftsjahr 1898. ab; Abschreibung 10% L Konto-Korrente, Verlust 21 147/95 M A el S Vortrag aus 1897 144 519/70 Fubrpark am 1. Jan. 1598 9 000|— Activa. Passiva. theile aus den Vorjahren Bezahlte Schäden, abzü 2 pn: der An- Dividenden-Konto: 70!— Zugang 1899 L We<hsel-Fonto i; 8 712/90 ppotheken-Gläubiger 144 900|— T s a E Prämien: S N LLLE fre Bom

Im mod ien ees Litkt. E. | A 35 348,55 393/49 Meobilien-Fonto Abschreibung do 300 M gegen Einlieferung der Aktie, von 10 4 gegen Einlieferung des Talons. 5 9/9 Abschreibung de „, 248 400,46 | 12420/— * 10 9% Abschreib d 11 658,95 iibélho Rer 0 reibung de ' 2 n29 Sätze. Konto (0) Kölnische Unfall-Versicherungs-Actien-Gesellschaft. Wasserleitungs-Konto | pfm: Id R Ad Einnahme. Gewinn- und Verlust-Konto. Da | Abschreibung . 6 085/18 Ey Mobilien am 1. Jan. 1898 S150 —| | Gewinn-Vortrag aus 1897 . . 688) 64 Rüdversiherung8-Prämien und über- 205 800 ab Abschreibung 10% 315|— 188 395/56 188 395/56 | Zurüderstattete Valorenschaden - An- | erne Ver Et 1015 108/30 Reserve-Fonds-Konto : R EREARE Vilanz p. L. Jauuar 1899. Passiva. : i | Abgang- 1808s 1 400¡— l Ö Schadenreserve-Vortrag aus 1897 theile der Rückversicherer, sowie Spezial: eue FondE-ont 2A +76 G [f “4 [A | Renten-Reserve aus 1897 Schaden-Unkoften und Arithonorare Vertrag aus 1897 . | 40 E | Kassa-Konto . 27 441/67] Anlage-Kapital . 360 000|— n täg p e 2 ; ¿ Reserve aus 18 i Antheil der Rü>versicherer . Unerhobene Dividende pro 1895 ani 8 Grd: Immobilien-Konto Litt. A, 41 840/33} Konto- Korrent- Kreditoren 461 382/13 Gesammt-Prämtien-Einnahme . Renten-Reserve . . n Y - 1897 80'— è 180 829/32} Depositea-Konto 148 861/07 L Prämien - Ueberträge und Prämien- S ia p E E Reserve, frei vom Antheil der Rü>kversicherer Gesammtprovisionen , Acquisitions- und General-Agentur-Unkosten . Verwaltungskoften « É Steuern e ° Inventarium zum Geschäftsbetriebe ¿

Abschreibung auf Immobilien . hi e Mobilien .

Police-Gebühren

Zinserträgniß

E lenaloute Prov ifionen von ‘Rüd- versicherungen .

Kursgewinn auf ausgelooîte Effekten .

Agio auf fremde Valuta

Sonstige Ginnahmen .

j 150|— ab Abschreibung 10 9/9

Detail-Gescbäft: teils Waaren-Bestände Z | __159 779/79 | Wechsel-Bestand. . . | 93 3 869 354/29 Ka fsa-Bestand , . : | 2/48 Feuerversiherungê- „Konto: | Prämie für 1899 voraus- | bezablt Debet. “É Æ# [l | Debitoren einsbließlih Filialen 166 842/50 | Waaren-Bestände u. In 141 E ‘es Vorrath 180 660/: fekten-Bestand us | 66 467 15 | Sffetten-B |

17 365/35 | Der Auffichtsrath.

12 385/07 7 934/52 Gewinn- und Verlust-Konto M [A

1957/87 2 981/40 66 840 49

3 043/20 2 947/06 20 349/23

90 i LATOO Feuerversiwerung8-Konto | Kranken-, Inval.- u. Unfall-Vers.-Kto. Allgemeines Unkosten-Konto S 10 172/93 5 916/46 f 476) S1

E e E I CNEE

| i 5 A O J 321/24 Accepten-Konto . i 166 689/63 Æ / E 27 634/37] Reservefond-Konto . . 543/28 j 349 E 06 Dividenden-Konto (no< nit erhoben ) 495 |—

( (3 | 9 336/12 15 692/96 104 628/66 104 314/68 1 367/10 235 980! 46 2 233/44 320!10 10 493/06 330/91

Gewinn- und L Verlust. Konto: Gewinn pro S0 E A a Abichreibungen

3 445 624/06

1 048 829/29

970 732/23

27 949/88

61 354/30

6 600/08

7727167

98 480/88

4 335/32

42 207/91

1706256

: |__485 317/06

9 021 799\— FPassiva.

. . | 19412069 .| 3434094

M A T OEIGCAE 70 J A me 2M G C E P T E a M a B E E e ant 7p: 4E 2 que etra m

Utensilien- und Mobilien-Konto G Wasßserleitung8-Kontso . A Sâde-KAto . . . é 1521/60 Weizen- und Weizenfabrikate-Konto iz 481 1307 Roggen- und Roggenfabrikate-Konto . Gerste- und Ger ITANLAN: Bonls ¿ 39 124/14 Maschinen-Konto 2 025|—

Koblen-Konto 1 244 826197

E

rp E ENA

Gewinn- und Verlust-Konto ver S1, Dezember 1898,

“f enan ai L, R

Gehbälter-Konto Sä>z-

Handlungs-Unkosten-Konto Lohn- Konto do. Fourage-Konto do. Fuhbrwerk3-Reparaturen-Konto do. Trantéport- und Lagergut-Bersicherungs-Konto ..„..«««+.+ Krankenkafsen- und Unfal]l- ,Ve ersiberungs-Konto Alterz- und Invalidi 1213 Versicherungs-Konto Gn :\<ädigunas- Korito Hypotbeken-Zinfen-Konto Gewirn pro 1898 Derselbe vertheilt < auf Gebäude s Güte er! Wubden Pferde Rollwacen, Pläne, Patent-Möbelwagen

Inventarium .

d =

Organisati ons- und Neisekosten Hau8unkosten. . ¿ Kursverlust auf ausgelooste Effeëten

und Abschreibung auf Slelaen s Nü>erstattungen ä Reingewinn .

Es

1 244 82697

Maschinen-Del- Konto . E. Elektrise Beleuchtung- Konto . Materialien-Konto . . 1s | Speditions-Unkoften- Konto . 716/70 E Feuerversiherungs-Konto . 1 675/85 9 O21 799!

Geschäfts-Antheil bei der Guesener | E Dampfmüble G. m. b. H... | 10000— | | Activa. Bilanz-Konto. Gewinn-Vortrag 1897 : E 641 70 E Kontc-Korrent-Debitoren o: e 0 ——— 45 E - n 7 5 M Mietbe-Konto 3 044|— L 8287111 1282 871/11 j «É S Waaren-Konto . 191 117/20 Inowrazlaw, den 1. Januar 1899. i Ee der Aktionäre Den T erie e E 3 000 000/— e ? s 8 ! ° S2 1867 Zinsen-Konto 8784117 Dampfmühle Grabsfi, Wilkonski S Co. Kaution, bestehend in Kr. 160 900,— | Spezial-Reserve für Kurs- und ‘ander- e ie Revifionskommission. r, HKatows8Tki. itusfi. /o steuerfreier Desterr. Staatsrente, | wéilige event. Verlusle ¿c , 240 636 Die R skommissi Dr. Rakowski. K. Wituski 49/0 st Oesterr. Staat | 240 636/10 E i bei H K: Ki A EE: it G Außerordentliche E Reserve 500 000|— ablamt in Wien . A 2 91071 elkredere-Konto : 2496/55 Hypotheken .… . 582 000|—|} Disposition3fonds für Beamten- P Gutbaben bei den Banken und j Unterstüßungen und Gratifikationen 54 045/33 Banquiers der Gesellschaft . . 391 701/27 Gesammt-Schaden-Reserve, frei vom | E Tad 08 | oov | mai A - «F L O IOOIE _ Ad 2 O enten-Neserve . ; 37147 Mobil. E 13767 | Prämien-Ueberträge und Prämien- Abschréibula 2 7727,67 10 000|— E frei vom Antheil der Rü>- E A j E Een | vernVerex . 445 62406 Inventarium zum G e | Saldo verschiedener Abrechnungen 97 31358 Nüderstattungen C i 25 020|—

ppe ere C Le:

Der Vorftaud. Erich Genz. H. Burkard.

per Ende Dezember 1898.

Debet. Credit.

wie folzt: Abschreibungen

O O

C n C

Reisespesen-Konto Reparaturen-Konto Provision8-Konto Kobllen- A Schmier-Kon Aibriod@hali ies „Konto Loh n-Konto

Steuer- und Umlage-Konto Fourage-Konto Gehalt3-Konto . Brutte-Gewinn

I

Geschirre und Sta

E E D E Do P B l

[9025] Soll.

Gießerei Sugg & Cariik Actien-Gesellschaft München. Bilanz-Kouto per 31. Dezember 1898. Haben.

M |- “M |S 8 699 671] Per Aktien-Kapital-Konto (500 Aktien | 4913/35] à 4 1000,—) 500 000|— 53 783/31 Reservefond-Konto 50 000|— io 79 768/32 Amortisations-Konto 2 239/68 :mobilien-Konto 223 967|*%0 Erneuerungsfond-Konto .. 6 108/83 Einrichtungas-Konto . 203 62776 Arbeiter-Unterstützungsfond- Konto 23 66991 Feuer-Afsekuranz-Konto , . 740 |— Konto-Korrent-Konto: Kreditoren 64 008/02

D G p =

G2 E R L D

) O G 7 d (Po cu t! M 1D br

An Kassa-Konto O. S Material-Konto Fabrikation8-Konto

Reservefonds 2

Tantiòóme für den A 8 500 -

131 250! - 4 267 95 194 120/69

33 913/18 203 587/07 Der Aufsichtsrath.

_ Ô z . -- 74% Dividende auf

Gewinn-Vortrag 203 587/07

Der Vorftand. (vollständig abgeschrieben) . —— l

Pz?r Bortr ag

aus 1897

E | E 859 042/22

2 162 07 34:

1 4 D

J

[9063]

Dritter Re<hnungs-Abshluß der Heilbronner Versi<herungs-Gesellshaft,

Konto-Korrent-Konto: Debitoren

707 575165

132 075/50

Gewinn- und Verlust - Konto: Reingewinn 1898

61 549/21 707 57565

Kassenbestand . Gutbaben bei Versicherungs Gesell- A

Rü>kständige Zinsen

4748/18 56 821/13

Reingewinn .

485 317/06

i 28 547/21|| | Außenstände bei den Ve ertretern ‘der | | Ges ellschaft 6 333 DST: 77 j |

abzüglih de j |

Gutdaben | einzelner Agenturen 21 571,65 311 956/12 9 471 923/51

Die Direktion. F. Kort b.

Die dur beutigen Generalversammlungsbeshluß seftgelegte Divideude von 28 9%, = #4 28,— pro Aktie ist von jetzt ab gegen Einlieferung des Dividenscheines H. bei den Bankhäusern :

Deichmann «& Co. l

Sal. Oppenheim jr. & Co. in Kölu,

A. Schaaffhausenscher Bankvereiu J und A. Schaaffhausenscher Bankverein in Berlin,

Köln, den 29. April 1899. Die Direktion.

Der Vorftand. F. Korth Jos. Sugg. (Nachdru>k wird nicht bonseritert.)

._ Sp cditions Konto 5 î die Sesätopenive vom 1. Januar bis 31. Dezember 1898 umfafsend. run idftüc nt Miet tbe N 151 933/60

b: Névacaturen, AL A enva, 25 514/03 B. Gewinn- und Verlust- Konto.

h Zinsen: Konto: Uebershuß an Zinsen und L E es Lo E T) L Ä & An General-Unkoften-Konto (Gehalte, Löbne, auf diesen Konto Lombardgeshäften S ORER 1) att s r l) 2 Vortrag des Salvos aus 1897 N a 50 H i treffend, Steuern, Handlungsunkosten, Unfallberufs- 859 042/22 Aktionä 2) Prämien- und Schadensreserve genossenschaft, Invaliditäts- und Altersversicherung, Orte- T4 Cs aus 1802 i 391 330/51 Ecanfen kassa, Beheizung und Beleuchtung, Gebäude- und O Obligationen ) Zinsen aus den Kapitalien . 32 180/04 Maschinen-Unterbalturg) , 3) Lypotbe? is 1 Aktien-Umschreib-Gebühren. . 384|— Amortisation auf Jmmobilie n-Konto 1 9% 104 bar ‘bind, 5) Prämien eins<l. Police - Ge- | Ern ieuerungs sfonde-Konto für Abschreibung au uf Einrichtungé- briefe . bühren i e » L AOBGRODIES Konto 3% EN Teatütori- M} 4E » Interessen- und Rabatt-Konto Versich. Aft. | Bilanz-Korto | I O2 Be T E T T1 4 5) Darlehen auf | 283| 161 283/77 Der Vorftand. | Hypotheken | t ka München, den 28. April 1899, Ludwig Bramann. 6) Srethobgo kd Moczales 15 876/20 Infolge Beschluffes der beutigen Generalversammlung wird der per 1. Mai 1899 fällige 7) Guthaben bei Agenten 44 368/97 Dividende-Kupon Nr. L mit #4 90,— von heute ab bei unserem Bankhause, den Herren Mer, [90686] und Gesellshaften . . : 31 196/40 Fink & Comp., München eingelöst. 8) Zinsraten bis 31. Dex. 7 083 09}| 4) Steuern . 4 089/82 Der Aufsichtsrath. 538 137/21 Kommerzien-Rath Krauß, Vorsitzender. 638 779/91

Fre<hener Volksbank für Handwerk, Fndusirie u. Landwirthschaft. | Weselbetzn 7 085A 5) Rütversiheruagen —| 1272 448/56 E Falzziegelei Alpirsbah A.-G. (9033)

( y 810/15] 6) Bezablte Schäden abzügli ih ‘des R nrt terer mt Bilanz am 31. Dezember 18 a L arken 1) MaNenporran 0070 S STT Antheils der Rükversitherer c c 211 967173 Activa. Bilanz-Konto pro 31. Dezember 1898. Passíiva. Kölnische Unfall - Versicherungs - Actien- ab: Reserve für nob nit abgelaufene Ver- «4 LA Geselischaft in Köln a.- Rhein.

M LA Kassa-Konto 32 719/80! Aktien-Kapital 1) Akt pi Debitoren n 230 7541 28 Spar-Konto e 2) Ref erbz FOR :d8 Bank Gutbaben - E Bere E ntr ed M Laue ender Rechnung . 3) Dividende en-Konto sicherungen und s{webende Schäden . . 188 96773 An Gebäude sammt Mga -Eouo 243 022/37|| Per Aktien-Kapital-Konto A pn In Gemäßheit des $ 32 des Gesellschaftaftatuts | festgestellt nah dem Beschluß der Generalversammlung Gotti Drs Sduto (niht erhobene Dividenden) . 4) Diverse Kreditoren . Reiner Gewinn 23 000i— Bauareal-Konto 17 623|— Hyvotheken-Kapital-Konto 40 000 wird hierdur< zur öffentlichen Kenntniß gebracht, vem 21. Avril 1899. O E M AD 7 E Es Zhonlager-Konto 28 837/23 7 Reservefonds-Konto ; 9 437 GO Bay der Gesells<aft aus folgenden 2 Maschinen-Konto 84 499/55 Amortisations-Konto . 81 578|55 erren besteht: ! j Leitive. di p L Generalversammlung. Mobilien, Geräthe u. Utensilien- Delkredere-Konto . . ... 2 000 Präfident: Herr Robert Esser, Gebeimer Justiz- | 1) Wesel i 580 877|— E A LSUE ypotheken ..

25 132/15 M E E ffekten-Konto 10 576/85] Reserve-Fonds o) Prämien » Reserve I Mobilien-Konto Gewinn- und Verkust-Konto no<_ nicht abgelaufene Dividende M 7,50 für Dividendenschein Nr. 3 Konto Grneuerungs-Konto . . 14 500/- rath in Köln, j ; 2) 256 872) 03 000. = 3 9/9 der Einzahlung von M 250.— oder 7 964/02 Kreditoren 13 749 Vize-Präfident: Herr Freiherr Eduard von|3) Ka 63295 Î E 5 B | 3049 741/16

Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1898.

S S

Per Fabrika- kations- Kto. für Brutto- gewinn

Material- Konto .

947192351

154 651/67 Köln, den 10. Avril 1899.

6 632

Berlin, den 31. Dezember 1898. . S . . 2 - - - - Berliner Speditions- und Lagerhaus-Actien-Gesellshaft (vormals Bartz & Co). Die auf 79/6 festgeseßte Dividende gelangt von heute ab gegen Dividendenschein Nr. 13 Herren Georg Fromberg «& Cos. zu Berlin, sozie an unserer Gesellschaftskasse zur j 4)

zember 1898 ÁM 837 418,—

Wertb E S Kurbstand w_A. Des

Ausgaben. 1) Minderwerth unserer Wertb- papiere am 31. Dezember 2) Agentur- Provifionen u. Unkosten 3) S R RIwand

Verlin, den 1. Mai 1899.

Max Fiedler. zu erheben.

(9031)

Vechtaer Vorshuß-Verein.

2 500 000!— Bilanz vom 31, Dezember 1898,

250 000/— 229|— 87 548 43

e UNIE I I I A C T ay R R e: dw: Eda ie E E Aas

| Verweudung laut Beschluß der

55 853/52 schwebende Schäden .

Gewinn- und Verluft-Konto. 6) S und Verluft- di 10

An Handlungs-Unkosten-Konto 4 417/69 - Saldo zur Vertheilung : } e Provifions-Konto . . , . .| 5 049/50 a. Mobilien - Konto 10% E e - Konto für Verschiedenes . „} 831/15 Abs<hreibung 5 9,70 | j

20 9/9 a. Verne: „Fonds i; 3 121,35 | |

30 9/4 a. Delkredere-Fonds . 3 745,60 | Dividenden - Konto = 4% | |

8 009,— | e 739,77 115 752/42 29 170/11

Der Vorftand. F. Kügelgen.

1 456/95 Versicherungen und für 2500 Aktien 2 Wehsel-Bestaud ¿i Ee 1 660/94 Gewinn- und Verlust-Konto 21 355/50 Typen beint ; . Na ertteh MOtUti IEsette his : : Statuten und vertragsmäßige Tantiömen Waaren-Vorräthe . 39 791/13 ; x S Sa Es i E E

Gratifikationen an die Beamten Debiloren e 5 37 498/76 Sal. Oppenheim jr. & Co., daselbst; Passíiva. s —— Mitglieder : Herr Wilhelm Theodor Deichmann, Gesellschaft bestehen in: Bortrag auf neue Rechnung e 482 620/99 g H <man 1) Aktienkapital 60 000 h, davon

| Banquier, i. Fa. Deichmann & Co, DaTRdE 50 9% eingezablt .... A 2 500 000 aa gegeben E Soll. Gewinn- und Verluft-Kouto pro 31. Dezember 1898, Herr Wilbelm Langen, Kaufmann, i. Fa. Gebr. | 9) Schuldscheine und ú |

Braubach, daselbst ; ° | auf welches A Herr Hans Carl Leiden, Königlich Niederländischer i) R 7 6 000|— A4 625 000 An Gesammt-Unkosten 14 981/40} Per Gewinn-Vortrag aus 1897 Abschreibungen . . 21 400/80] , Brutto-Gewinn pro 1898 .

einbezablt sind. : E Konsul, Theilhaber der Firma D. Leiden, daselbst; | 5) Spezialreservefond 8 660 Reservefonds-Konto o. eis 934/88

_ Soll.

Per Zinsen-Konto 14 289/46 | Die Garantiemittel der

482 620 Saben.

30 000 TTO G17 3 660

a. D.,, Direktor des A. Schaaffhausens<en Bank- | 7) Verschiedene Ausgaben . . . 568 vereint, daselbft T E 2 186|— Herr August Servaes, „Königlicher Kommerzien-Rath | 9) Gewmn „e 5 907 |: und General-Direktor in Ruhrort. E Kölu, den 29. April 1899, 838 381 Die Direktion. ant . or . rftand F. Kort h Otto Teufel. (Nahdru> wird nicht honoriert.)

950000 gefeolicer Herr Heinri Ee: Ober-Regierungé-Rath 6) Uebertrag aus früherer Rehnung 5 682 Verluste . 245/43

eservefonds, : 2 2 Seilbroun, 27. April 1899, Der Voétilés, Ï Gewinn-Üebershuß 21 355/52 188 918/03

Ph. Stieler. I. Rautb. h Alpirsbah, 29, April 1899, Der Vo Adolf Müller.

Vortrag a. neue Reéhnuna .

20 170|11

188 918 Vechta, 1899, April 21. Der Vorftand. Voogdt, Nagel.