1899 / 103 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Duderstadt. Bekanntmachung.

Auf Blatt 102 des hiesigen Handelsregisters ift harmersbach. heute zu der Firma „H. Kasten hier“ eingetragen: OD.-Z. 343: Si Inhaber ift Al

„Die Firma ift erloschen.“ Duderstadt, den 19. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abih. 1.

Duderstadt. [8877

Bekanntmachung.

Auf Blatt 178 des hiesigen Handelsregisters i beute zu der Firma „Wilhelm Nelz hier“ ein- getragen :

„Die Firma if erloschen.“

Duderstadt, den 19. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtb. 1.

Düren. Bekauuntmachuug. {8881]

Zu Nr. 36 unferes Gesellschaftäregifter8, woselbst die zu Düren ünter der Firma „Dürener gemein- nüßzige Baugesellschaft“ domizilierte Aktiengesell- at eingetragen ist, wurde beute Folgendes yer- merkt:

Gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 4. April 1899 find die Statuten, wie nachstehend angegeben, abgeändert worden.

8 2. Die Dauer der GeseilGaft ist unbeschränkt.

Das Grundkapital der Gesellschaft befteht aus 524 Stück Aktien à 300 46 und 73 S1tü> Aktien Litt. B. à 1000 Æ, zusammen 230 200 4, und ift der Aufsichtsrath ermächtigt, das Aktienkapital auf 300 000 zu erhöhen.

S 23

Die Einladungen zu den Generalversammlungen ejhehen dur< ¿wei Ankündigungen im Königl. Dreubisbik Staaté-Anzeiger und in den Dürener Kreisblättern, von welchen die erste roenigstens vier- zehn Tage vor dem Tage der Generalversammlung geshehen muß. Diese Ankündigungen müssen die zur Berathung kommenden Gegaenftände enthalten.

S 27.

Bei den Abstimmungen hat jede Aftie von 300 M

eine Stimme und jede B NO ÆÁ zwei Stimmen. S 39.

Bekanntmachungen vou seiten der Gesellshafts- organe gelten für gehörig publiziert, wenn fie unter der Firma der Gesellshaft in den Königl. Preuß. Staats-Anzeiger und die in Düren erscheinenden Blätter eingerü>t sind.

Der Auisihtsrath bes{ließt über jeden \pätern

Wechsel der Gefelischaftsblätter, welcher in allen bis |-

dabin benußten Gefellshatttblättern, soweit dieselben nicht etwa eingegangen, bekannt gema<t wird.

Düren, den 25. April 1899,

Königliches Amtsgericht. 4.

Emmerich. [8882]

Im Gesellsaftsregister i am 28. d. M. bei Nr. 53 und 213, betreffend die Handelsgesellshaft in Firma

sa. Wilh. Carl Walter & Cie und

b. Eduard « Carl de Waal zu Emmerich, Theilhaber zu a. und b. Kaufleute Eduard und Carl

de Waol dafelbft, je Folgendes vermerkt: p

„Die Gesellschaft is dur< Uebereinkunft auf- gelöst, die Firma erloschen.“

Im Prokurenregister ift die Prokura Nr. 68 des

Arthur de Waal zu Eamerich für die Handels- gesellshaft in Firma Eduard & Carl de Waal daf. am 28. d. M. gelöscht. L Im Firmenregister ift am 28. d. M. die Firma Nr. 706 Carl de Waal sr zu Emmerich und als Inhaber Kaufmann Carl de Waal daf. ein- getragen.

Emmerich, 28. April 1899.

Königliches Amtêegericht.

Frank fsart, Oder. Sandelêregister 18885] des Königlicheu Amtsgerichtszu Frankfurt a.O. Die unter Nr. 1538 unseres Ftrmenregisters ein- etragene Firma „C. Chorinéfki. Welthaus.““, irmen-Inhaber: die Frau Clara Chorinéki, geb. Cobn, früher in Frankfurt a. O, ift gelöst zufolge Verfügung vom heutigen Tage Frankfurt a. O., dea 27. April 1899, Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Fulda. Vekauntmachung. [8887] In dem hiesigen Handelsregister ift bei der Firma Fuldaer Actien: Druckerei zu Fuida Nr. 53 folgender Eintrag bewiikt worden: Auf Grund des $ 9 des Gesellschaftëstatuts bat am 20. Oktobec 1898 Ergänzungswabl stattgefunden,

nah wel<her in den Vorstand:

Fabrikant Richard Schmitt zu Fulda, Kaufmann Otto Göbel zu Fulda und Kaufmann L. M. Halbleib zu Fulda, und in den Aut!sichtsrath : Dr. med. Raabe zu Fulda, Kaufmann Robert Kircher zu Fulda und Professor Dr. Leimbach zu Fulda gewählt worden find. Eingetragen zufolge Verfügung vom 1899 am 12. April 1899. Fulda, am 30. April 1899. Königliches Amtsgericht.

11. April

Gemünd. Befanntmachung. [8888]

In unfer Handelsgesellshasteregister ift heute zu Nr. 45, die Firma „Schmahl & Dommasch“ betreffend, eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt. Der Mathias SWhmabl, Bierbrauer und Gastwirth zu Gemünd, seßt das Handelsgeschäft unter der Firma „M. Schmahl“ fort.

Demnächst wurde in unser Handeléfirmenregister heute unter Nr. 126 die Firma „M. Schmahl“ mit dem Sitze zu Gemünd und als deren Inhaber der Bierbrauer und Gastwirth Mathias Schmahl ¡u Gemünd eingetragen.

Gemünd, den 19. April 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Gengenbach. Nr. 2903,

eingetragen : Zu O.-Z. 193: Firma Germanus Lehmann in

Oberharmersbacy: Die Firma ift erloschen.

Zx D -Z. 325: Firma Adolf Moyer, W. Ulleröberger Nachfolger in Gengenbah<h: Die Firma ift erlos&en.

D.-Z, 342: Germanus Lehmann Wwe. in

Handelsregifter. [88893] Zum diesseitigen Firmenregister wurde

[8878] mann Wwe., Karoline, geb. Stille, in Ober-

[lífred Burger in Zell a. H.: Burger in Zell a. H., vereheliht mit Martha, geb. Ruoff, von Bibera a. d. Riß

(Württemberg) ohne Errichtung eines Ebevertrages Gengenbach, den 24. April 1899. Großh. Amtsgericht. Bolje.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [8890] Auf dem die Firma Geraer Reitclub. Actien- gesellschaft betreffenden Folium 166 des Handels- registers für Gera ist beute verlautbart worden, daß der Fabrikant Gustav Weißflog in Gera als Vor- standsmitglied auäge'<ieden und der Fabrikant Paul Bach in Gera Vorstandsmitglied der Gesellschaft geworden ift. Gera, den 27. April 1899. Fürstlihes Amtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Voelkel. Glogau, [8891] In unserem Firmenregister wurde beute bet Nr. 618, woselbst die Firma „Emil Badrian“/ mit dem E ¿u Glogau eingetragen fteht, Folgendes ver- merkt: Die Firma ift dur< Erbgang auf die verw. Frau Kaufmann Dorothea Badrian, geb. Zöllner, zu Glogau übergegangen. Demnächst ist in demselben Register unter Nr. 762 die Firma „Emil Badrian‘““ mit dem Sitze zu Glogau und als deren Inhaberin die verw. Frau Kaufmann Dorothea Badrian, geb. Zöllner, zu Glogau eingetragen worden. Glogau, den 27. April 1899. Königliches Amtsgericht.

GosIar. Bekanntmachung. [8892] In das hiesige Handelsregister Band I Fol. 245 ift zu der Firma: Aktien-Zuckerfabrik Vienenburg heute Folgendes eingetragen : „In der Generalversammlung vom 12. April 1899 ist bes{kofsen: Der leßte Absaÿ des $ 14 der Statuten hat fol- gende Fassung: Das Rechnungsjahr beginnt mit dem ersten (1.) April und endigt mit dem leßten März jeden Jabres Geslar, den 28. April 1899, Königliches Amtsgericht. I.

Gotha. [8893] In die Firma „Max Handwer>“ in Walters- hausen i. Thür. ist Vertrags zufolge der Fabrikant Heinri< Wartmann daf. (Mitinhaber der Firma Leopcld Wartmann & Sohn ebendas.) als gleih- berehtigter Mitinhaber eingetreten. Die der Frau Anna Handwer>, geb. Kuhn, daf. ertheilte Prokura ift erloschen. Solches ist auf Anzeige von heute im Handels- register Fol. 1848 eingetragen worden. Gotha, am 28. Avril 1899, Herzogl. S. E FEL olad.

Gotha. [8894]

Die Firma: „Srnst Heifiner & C°.“ in Gräfeuroda (Thüringen) und als gleihberehtigte JInhaber derselben die Thonwaarenfabrikanten : a. Ernft Heißner b. Carl Heißner daf. c. Hermann Griebel sind heute unter Folium 1864 des Handelsregisters einoetragen worden. Gotha, am 28. April 1899. Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Polad>.

ITT,

GüSstrow. [8895] Zum biesigen Handelsregifter ift beute Fol. 256 Nr. 392 als neue Firma eingetragen worden: Spalte 3 (Firma): J. H. Lucas. Spalte 4 (Ort): Güstrow. Spalte 5 (Inhaber): Kaufmann Johann Heinrich Lucas in Güstrow. Güstrow, den 28. April 1899. Großterzoglih Me>ienburg-Schwerin\{<e8 Amtsgericht.

Hagen, Westf. Sandelêregifter [8896] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Gingetragen am 27. April 1889. Bei Nr. 1017 des Firmenregifters, woselbft die Lis Geschwister Müller ¡u Hagen vermerkt Itebt: Das Geschäft ift na< Verbeirathung der Inhaberin auf deren Ebemann Kaufmann Otto Gebehenne zu Hagen übergegangen, die Firma ift daher bier gelöst. Nr. 1248 des Firmenregisters: Die Firma Ge- \hwifter Müller ¡zu Hagen und als deren In- hater der Kaufmann Otto Gebehenne zu Hagen. Nr. 543 des Prokurenregisters: Der CGhefrau Kaufmarn Otto Gebehenne, „Antonie, geb. Müller, ¡u Hagen ift für die Firma Geschwifter Müller zu Hagen Prokura ertheilt.

Hagenow, Mecklb. [8897] _In das hiesige Handelsregister ift zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage Fol. 78 Nr. 78 heute eingetragen: Spalte 3: (Handelsfir:na) A. D. Hecht, Liqueur- & Spirituosenfabrik, Zigarxer- & Weinhandlung. Spalte 4: (Ort der Niederlaffung) Hagenow. Spalte 5: (Name und Wohnort des Inhabers) Kaufmann®êfrau Anna Dorothea Het, geb. Dunze, zu Hagenow. Spalte 7: (Prokuristen) Dem Kaufmann Franz Hecht zu Hagenow ift Prokura ertheilt. Hageuow i. Me>lb., den 28. April 1899. Großherzoglihes Amtsgericht.

Hamm, Westf. Sandelêregister [8185] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm.

Für die zu Hamm bestehende, unter der Nr. 59 des Gesellschaftéregisters mit der Firma Lenhartz «& Fiifk eingetragene ofene Handel3gesellshafst ist der Architekt Eiroin Lenhars zu Hamm als Prokurist

d

Hanau. Bekanntinahung. Bei der Firma Ott & Cie in Hanau, vom 26. April 1899 heute eingetragen worden : Der von Frankfurt a. M. in die Firma eingetreten.

Hanau, den 27. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Wildburghausen. [8903] “Nach dem Ableben des Brauereibesizers Caspar Sonnefeld bier sind als Inhaber der Firma C. Sonnefeld in Hildburghausen Nr. 96 des Handelsregisters dessen Wittwe Bertha Sonnefeld, geb. Hermann, und dessen Sohn Brau- meister Hermann Sonnefeld hier auf Anmeldung vom 18, d Mts. in das Handelsregister heute eingeiragen orden. Hildburghausen, den 24. April 1899. Herzoglihes Amtsgeriht. Abth, I. Ambronn.

Hillesheim. Befanntmachung. [8904] Unter Nr. 46 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma N. Ko<-Cremer ¡u Gerol- ftein und als deren Inhaber der Schlossermeister und Kaufmann Nicolaus Koh-Cremer zu Gerolstein.

Hillesheim, den 28. April 1899, Königliches Amtsgericht,

Hirsechberg, Schles. [8905] In unfer Firmenregifter ift heute das Erlsschen der unter Nr. 432 registrierten Firma „Hugo Wiedemanu““ in Warmbrunn eingetragen worden. Hirschberg i. Schkl., den 29. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Köln. i i [8910] In das biesige Gesellshaftsregister ift bei Nr. 2560, woselbst die Handelsgesellshaft unter der

Firma:

__ eGebr, Deis“ zu Eller mit einer Zweigniederlassung in Köln vermerkt steht, beute eingetragen : Die Gesellschafter haben die Zweigniederlassung zu einem selbftändigen Geschäft erhoben und - das- selbe mit Einschluß der Firma an den Weinbändler Mathias Lenpen übertragen, welher das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fortführt. Sodann’ ist in dem Firmenregister unter Nr. 7241 der Weinhändler Mathias Lenßen zu Köln als Inhaber der Firma: | „Gebr. Deis““ heute eingetragen worden.

Köin, den 19. April 1899.

Königliches Amîtsgeriht. Abth. 26. Köln. : [8909] In das hiesige Prokurenregister ist beute unter Nr. 3535 eingetragen worden, daß die in Köln bestehende Aktiengesells<haft unter der Firma: «SDEOLEEEE Eisenbahn-Gesellschaft“ dem Herrn Carl Hunger, Major außer Diensten zu Köln, in der Art Prokura ertheilt hat, daß derselbe die Firma in Gemeinschaft mit einem der Vorstands- mitglieder oder mit einem Prokuristen der Gefell- schaft zu zeichnen bere<htiat ift. Kölu, den 19. April 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtb. 26.

Köln. ; [8914] In das hiesige Gefellshaftsregister ift bei Nr. 2478, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma : (Zuckerfabrik Brühl“ ¡u Brühl vermerkt steht, heute eingetragen: Ausweise Protokolls des Notars Lennartz zu Brühl vom 26. Januar 1399 haken die Aktionäre der Gesellshaft in der an diesem Tage ftattgehabten Generalversammlung die Abänderung des $ 9 der Statuten und Nachtrag zu den Statuten bes<lofsen. Köln, den 20. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. : [8911]

In das biesige Gesellschaftsregister ift bei Nr. 4422,

wojelbst die Gesellschaft unter der Firma:

„Köluer Druekerci und Verlag,

Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung““,

¡u Köln vermeikt steht, beute eingetragen :

An Stelle des Geschäftsführers Voriß Schmits

zu Köln ift der zu Köln wobnende Jacob Hubert

Wagener zum alleinigen Mschäftsführer der Gesell-

schaft beftellt worden.

Köln, den 20. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Abth. 26.

Köln. ; - [8912] In das hiesige Firmenregister ist beute bei Nr. 4812 vermerkt worden, daß die von der Wittwe Peter Grommes, Maria, geb. Görres, früher Handelsfrau zu Köln, jeßt ohne Geschäft zu Hzus Lörtfeld bei Kerven, für ihre Handelsniederlassung zu Kölu

geführte Firma:

7 „P. Grommes“ erloschen ift. Kölu, den 20 April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. : [8913] In das hiesige Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1995, woselbft die Handel8gesellshaft unter der Firma : „Öoffmann «& Kader““ zu Köln vermerkt steht, beute eingtragen: Die Gesellschaft ist aufgelöt. Das Geschäft mit Einschluß der Firma is auf die Wittwe Franz Hoffmann, Elisabeth, geborene Schulte, Kauffrau in Köln, übergegangen, wel<e das Geschäft unter un- veränderter Ficma zu Köln fortführt. Sodann ist in dem Firmenregister unter Nr. 7242 die Wittwe Franz Hoffmann, Elisabeth, geborene Schulte, Kauffrau in Köln, als Inhaberin der

Firma :

: „Hofsmanu & Kader“ beute eingetragen worden. Ferner ist in dem Prekurenregister unter Nr. 3536 und 3537 die intragung erfolgt, daß die Kauffrau Wittwe Hoffmann für ihre obige Firma: 1) dem Kaufmann Fridolin Hoffmann in Köln

un 2) dem Ingenieur Adclph Hoffmann in Duis- burg, und zwar jedem derselben für fi allein,

bestellt, was am 24. April 1899 unter Nr. 99 des

Oberharmersbach: Inhaberin ist Germanus Leb-

Prokurenregisters vermerkt ift.

Prokura ertbeilt hat. Kölu, den 20. April 1899,

S [ Köln;

T.

des hiesigen Pes, ist na< Anmeldung r

Fabrikant Philipp Adam Ott if dur< Tod ausgeschieden und der Kaufmann Wilhelm Marschall

[8915 In das hiesige Prokurenregister ist Heute » Nr. 3333 vermerkt worden, daß die von der in Köln bestehenden Kommanditgesell shaft unter der Firma: : („KFofimanun «& Co.“

dem in Köln wohnenden Fräuletn Karoline Koßmann ertheilte Prokura erloschen ift.

Köin, den 21. April 1899. Königliches Amt3geriht. Abth. 26.

Köln. [3920]

In das hiesige Gelells<aftsregisier ist bei Nr. 3258, woselbft die Aktien-Gesellschaft unter der Firma :

__ eeHotel Disch Actien-Gesellschaft“ zu Köln vermerkt steht, beute eingetragen :

Ausweise Aktes des Notars Justiz-Rath Riffart zu Köln vom 14. März 1899 bat der Aufsichtsrath der Gesellschaft in der an diefem Tage stattgebabten Sizung bestimmt, daß der Vorstand der Gesellschaft nunmehr aus 2 Mitgliedern befteben soll und ift der seitherige Prokurist Richard Uhrland, früher in Frank- furt a. M., jeßt zu Köln, zum Mitgliede des Vor- standes gewäblt worden.

Sodann ist in dem Prokurenregister bei Nr. 3157 das Erlöschen der dem Herrn Richard Uhrland ertheilten Prokura vermerkt worden, und unter Nr. 3539 desselben Registers die Eintragung erfolgt, daß die besagte Aktiengesell<aft dem in Köln woh- nendex Kaufmann Emil Christoph nah Maßgabe des $ 19 des Statuts Kollektivprokura ertheilt hat

Köln, den 22. April 1899.

Königliches ‘Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. [8918]

In das biesige Gesellschaftsregister ift bei Nr. 4450, woselbst die Gesellschaft unter der Firma:

,„Chromolithographisches Junstitut

A. Dreesbah «& Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen: Der zu Köln wohnende August Dreesbach hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt, und ist der zu Köln wohnende Hermann genannt Hugo Rosenthal nunmehr alleiniger Gescäftsführer der Gesellschaft. Köln, den 22. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. i [8919]

In das hiesige Gesellschaftäregister ift heute unter

Nr. 4561 eingetragen toorden die Handelsgesellschaft

unter der Firma:

_ Franz Richter & Cie.““,

welche ihren Sig in Köln und mit dem 21. April

1899 begonnen hat.

Die Gesellschafter sind.

1) Franz Richter, Dekoration8maler in Köln,

2) Gustav von Roenthien, Kaufmann, in Köln» Ehrenfeld.

Köln, den 22. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Köln. [8916] In das hiesige Firmenregister is bei Nr. 6948 vermerkt worden, daß der zu Köln - Ehrenfeld wobnende Kaufmann Alexander Kamp in sein da- selbst bestehendes Handel3ges<äft unter der Firma: „A. Kamp“‘ den in Köln-Chrenfeld wobnenden Kaufmann Garl Thich als Gesellschafter aufgenommen hat.

Sodann iffft in dem Gesellihaftsregister unter Nr. 4562 beute eingetragen worden die nunmehrige Handel8gesellshaft unter der Firma:

s Kamp“, welche ihren Sit in Köln und mit dem 21. April 1899 begonnen hat. Die Gesellschafter sind die in Köln-Ghreufeld Pen Kaufleute Alexander Kamp nnd Carl Thieß. Költe, den 22. April 1899.

Königliches Aimtsgeriht. Abth. 26. Köln. s 1 [8917] In das biesige Gesellschaftsregister ist bei Nr. 4169, woselbst die Handelsgesellshaft unter der Firma : „Kaufmann «& Blum“‘ zu Kölu vermerkt steht, beute eingetragen :

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Emil Blum seyt das Geschäft mit Ueberxahme aller Aktiven und Passiven unter unveränderter Firma zu Köln fort.

Sodann ift in dem Firmenregister unter Nr. 7243 der Kaufmann Emil Blum zu Köln als Juhaber der Firma:

„Kausmann & Blum““

heute eingetragen worden.

Köln, den 22. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 26, Köln. [8921] In das biesige Prokurenregister if heute unter Nr. 3538 eingetragen worden, daß der in Köia wohnende Kaufmann Johann Wood>er junior für fcine Handelsniederlassung daselbft unter der Firma :

; „Werner Breuer“

den in Köln wohnenden Heinrih Stoffel zum Pro- kuristen bestellt hat.

Kölu, den 22. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtb. 26.

Köln. [8908]

In der Bekanntmachung vom 13. April 1899, be-

treffend die Aktiengesellscaft unter der Firma „Ver-

einigte Ultramariufabriken vormals Leverkus,

Zeltner & Consorteu““ ift zusäßlih zu lesen :

J]. Den Aufsichtsrath der Gesell|haft bilden gegen-

wärtig die Herren:

1) Johannes Zeltner, Fabrikart in Nürnberg,

2) Carl Leverkut, Kaufmann in Leverkusen,

3) Dr. jur. Carl Hamburger, Geheimer Justiz- Rath in Frankfurt a. M.,

4) Friedrih Gurtius-Bro>hoff, Kaufmann in Duisburg a. Nh. Î

TTI, Daß die genannte Aktiengesellshaît den in

Nürnberg wohnenden Wilhelm Fergg zum Prokuristen

mit der Maßgabe beftellt hat, dah derjeibe nur in

Verbindung mit einem Mitgliede des Vorstandes

der Gesellschaft zur Zeichnung der Firma befugt ist.

Kölu, den 27. April 1899.

Köntgliches Amtsgericht. Abth. 26.

Verantwortlicher Nedafteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru der Norddeutshen Buchdru>terei und Verlags-

Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 82.

A hte B

cilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 2. Mai

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

„A2 103.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reidte fann dur alle Post - Anstalten, für

Berlin aud durh die Königlihe Expedition des De Anzeigers, Ls Wilhelmftraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Lahr. Firmenregister. [8929]

Nr. 8270. In das Firmenreaister wurde eîn- geiragen: Zu O.-Z. 259: Firma Fr. Frick dahier. Der Inhaber Friedri Fri> ist am 18. Februar d. i verstorben. Die Firma wird dur dessen Wittwe Fohanna, geb. Thiel, fortgeseßt.

Zu ie V idts Hugo Hec> in Lahr. Die Firma ift erloshen.

Zu O.-Z. 410: Firma Wilhelm Pfaff zum Betriebe ciner Cigarrenfabrik in Reichenbach. Der Inhaber Herr Wilbelm Pfaff ist vereheliht mit Therese Herrmann in Schutterthal. Der Ehevertrag vom 19. Oktober 1895 bestimmt Einwerfung von je 50 M in die Gemeinschaft und im übrigen Aus\{luß der gegenwärtigen und künftigen fahrenden Habe sammt Schulden. , j

Lahr, den 22. April 1899.

Großb. Amtsgericht. Mündel.

Landsberg, OStpr. Handelsregifter. [8930] Fn unser Firmenregister ist heute die Firma Carl Hecht in Landôöberg und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Hecht daselbst eingetragen worden. Landsberg i. Oftpr., den 2. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Lauenburg, Pomm. [8931] Bekanntmachung. j Fñn unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 36 Max Durège folgender Vermerk ein- getragen : i i Der Gesellshafter Franz Wegner is nur allein befugt, die Gesellschaft zu vertreten, owie Wechsel - verbindlichkeiten für dieselbe einzugehen und Wechsel zu unterschreiben. i Lauenburg i. Pomm., den 28. April 1899. Königl. Amtsgericht.

Lörrach. Handelsregister. [8932] Nr. 10 743. In das diesfeitige Gesellschaftsregister wurde heute eingetragen: O.-Z. 31 (Bd, 11): Wiesenthäler Bankverein, Filiale des Schwarsz- wälder Baukvereins , Aktiengesellschaft in Triberg, Siß in Lörra<h. Handlungsvollmacht ift dem Herrn Josef Grüßer in Lörrach ertheilt nah Ra G 47. Zeihnungsre<ht haben die orstände: Herren Martin Wenz, Direktor. Georg Furtwängler, Kontroleur, Rudolf Göß, Stellver- treter, alle in Triberg. Lörrach, den 29. April 1899. Gr. Bad. Amtsgericht. N üßle.

Lübeck. Handelsregifter. [7620] Am 24. April 1899 i} eingetragen: auf Blatt 2103 bei der Firma „M. H. Geerken.“ Joachim Hans Friy Wilhelm Burmeifter, Möbel- tranêporteur in Lüve>, ist als Gesellschafter ein- getreten. i Offene Handelsgesellschaft seit dem 22. April 1899. Lübe>. Das Amtsgericht. Abtb. 11.

Lübeck, Handelsregifter. Am 26. April 1899 ift eingetragen : ; auf Blatt 2113 die Firma „Margarine-Fabrik

Holsatia vorm. E. Petersen & Co.“ Ort der Niederlaffung: Neumünster. Zweigniederlaffung: Lübeck. i i JSnhaber : Christian Friedrich Hölterling, Fabrikant

in Neumünster. Auf Blatt 942 bei der Firma „Paul & Wensfien

in Liq.“ Neben dem Kaufmann Hermann Julius

Paul ift auch dessen Ehefrau Fritze Auguste Andrea

Paul, geb. Baronesse Wedell-Wedellsborg, zum

Liquidator bestellt. E Œ8 ist ausdrü>li< bestimmt, daß die Liquidatoren

einzeln handeln können.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abth, II.

Lyck. Handelsregifter. [8933] Der Kaufmann Jsrael Kaulbars aus Lyck hat für seine Ehe mit Fräulein Rosa Cohn aus Lautenburg dur< Vertrag vom 10. April 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen. : i Dies ist zufolze Verfügung vom 26. April 1899 in das Register über Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen worden. Lyck, den 26. April 1899. Königk. Amtsgericht. Abth. 5.

[8656]

Marburg. - [8934] In unser Handelsregister ist unter Nr. 372 ein- getragen : „Firma: Verlag der Christlichen Welt (Mar- tin Rade) in Marburg. Fnhaber der Firma ist: der Pfarrer a. D. Dr. Martin Rade in Marburg, laut Anmeldung vom 22. April 1899. Marburg, den 26. April 1899. Königl. Amtsgericht. Abth. II1.

Merzig. [8935]

In unser Gesellschaftsregister is am 25. April 1899 unter Nr. 30 die zu Merzig ercihtete ofene Handelsgesellschaft in Firma „M. Felsenthal Söhne“ mit dem Bemerken eingetragen wsrden, daß Gesellschafter derselben die Kautleute 1) David

ungen aus den Handel8s-, Genofsenschafts-

enthalten find, ersheint au

utshen Nei und Königlih Preußishen Staats3-

find und daß die Gesellschaft am 24. November 1894 begonnen hat. i Merzig, den 25. April 1899.

Königliches Amtsgericht. 2.

Mülhausen. Sandelêregifter [8940} des Kais. Landgerichts Mülhausen. Unter Nr. 527 Band I1V des Firmenregisters ift heute die Firma Joseph Hug Annouceu-Vüreau in Mülhausen eingetragen worden. Inhaber ist der bier wohnende Ioseph Hug, Besitzer eines

T O eReGaUT e be 28. April 1899 lhausen, den 28. Upr1 ; Der Landgerichts-Ober-Sekretär : Stahl. 1 A S Mülhausen. Handelsregifter? [8939] des Kais. Landgerichts Mülhausen. Urter Nr. 528 Band IV des Firmenregisters ist heute dic Firma Liufig—Chevalley in Mülhausen eingetragen worden. Inhaber ist der hier wobnende Kaufmann Friedri Linsig. Mülhausen, den 29. April 1899, Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Neumünster. : ; [8936] * In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 270 eingetragen die Firma H. Kuaa> und als deren Inhaber der Bä>kermeister Heinri Knaa>k in Neumünster. | Neumüuster, den 26. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. I.

Neu-Ruppin. : i [8937] In das Gesellschaftsregister ist heut eingetragen, daß an Stelle des Regierungsbaumeisters Bluhm der Ober-Ingenieur Paul Mittelstaedt zu Berlin zum technischen Mitgliede des Vorstandes der Kremmen- Neu-Ruppin-Wittftoker Eisenbahngesellschaft gewählt ift. |

Neu-Ruppin, 26. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Niederlahnstein. Befanntmachung. [8938] Fn das Handelsregister dahier ist heute eingetragen worden : 2 I. Firmenregister.

Bei Nr. 116 Gerbstoffwerk J. Neesen zu Oberlahnftecin : „Die Firma ist erloschen".

IL. Prokurenregister. Bei Nr. 53 Firma Gerbsftoffwerk J. Neesen —:

„Die dem Ioseph Neesen zu Oberlahnstein er- theilte Profura ist erloschen.“ Niederlahnuftein, 26. April 1893, Königl. Amtsgericht. Pless. Bekanutmachung. [7901] In unserem Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 22. April heute unter Nr. 32 einge- tragen worden : Spalte 2. Firma der Gesellschaft: J. Königs- feld und E, i Spalte 3. Siy der Gesellschaft: Altdorf, Kreis Rechtsverhältnisse

Pleß. i; Spalte 4. der Gesellschaft : Die Gesellschafter find: e E : die Kaufleute Iosef Königsfeld in Kobier und Salo Slesinger in Altdorf. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1896 begonnen. Plefst, den 24. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Pudewitz. Befanntmachung. [8943] In unserem Firmenregister is unter Nr. 35 bei der Firma Anton Nalecz alias Nalentz ver- merkt worden, daß der Inhaber der Firma nicht Anton Natecz, sondern Anton Naleny heißt. Demnächit is unter Nr 49 die Firma Anton Nalentz mit dem Orte der Niederlassung Pudewitz und als deren Inhaber Anton Naleny eingetragen worden. Pudewitz, den 26. April 1899. Königkiches Amtsgericht.

Rixderf. Befkfannimachung. [8944] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 16, woselbft die offene Handelsgesellschaft S. H, Cohn mit dem Sitze zu Rixdorf und einer Zweignieder- lassung in Gießen eingetragen steht, vermerkt worden, daß an Stelle des dur Tod ausgeschiedenen Gesellschafters Teer Theodor Cohn die ver- wittwete Fabrikbesizer Marianne Cobn, geb. Jacobi, ¡u Nixdorf in die Gesellschaft eingetreten ifft. Gleichzeitig ist in unser Prokurenregister unter Ne. 37 eingetragen wörden, daß füc obige Handels- gesellschaft den Buchhaltern Arthur Cohn und Hein- ri<h Cohn, beite zu Rirdorf, Kollektivprokura er- theilt ift. Rixdorf, den 19. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Rustschuk. Handelsregister [8958] des Kaiserlich Deutschen Konsulats zu Rustschuk . (Bulgarieu). L Im hiesigen Firmenregister ist am 26. April 1899 unter unter Nr. d die am 2. März diefes Jahres in Nustschuk eröffnete Filiale des Handelsgeschäfts „Bankhaus Max Be““, Hauptniederlassung in Sofia, eingetragen worden, E S Alctniges Inhaber des Geschäfts is der Kauf- mann Max Be> aus Rosto>, wohnhaft in Sofia. Rustschuk, den 26. April 1899.

in einem besonderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reich. x. 103c,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Bezugspreis beträgt L 4A 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Insertionspreis für den Raum einer Dru>kzeile $30 .

Saarbrücken. L [8945] Unter Nr. 460 des Gesellsha‘tsregisters wurde heute eingetragen die ofene Handelsgesells<aft in Firma Ziegler & Meyer in Malstatt-Burbach. Dieselbe bat am 1. Januar 1899 begonnen, und ist zu threr Vertretung ein jeder der beiden Gesellschafter : 1) Kaufmann Julius Ziegler in Malstati-Burbach und 2) Maurermeister Otto Meyer daselbst, berechtigt. Saarbrücken, den 26. April 1899, Königliches Amtsgericht. 1.

Saarbrücken. i [8946] Unter Nr. 414 des Gesellshaft8registers wurde heute bei der offenen Handels8gesellshaft in Firma Fu<hs & Wallmanah zu Saarbrücken ein- getragen: Die Firma is in Ackers & Cie- gb- geändert. i Saarbrücken, den 28. April 1899.

Königliches Amtsgericht. 1.

Schippenbeil. Handelsregifter. [8947] Der Kaufmann Nathan Perl in Schippenbeil hat für seine Ehe mit Zerline, geb. Klein, dur Bertrag vom 10. April 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. Dem gegenwärtigen Vermözen der Braut und Allem, was sie später dur< Erbschaft, Geschenke, Glüds- fälle oder sonft erwirbt, ist die Eigenschaft des Vor- behaltenen beigelegt. _ i Dies ist zufolge Verfügung vom 20. April 1899 in das Register über Ausschließung der eheliden Gütergemeinschaft eingetragen worden. Schippenbeil, den 22. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

Schneidemühl. Befanntmachung. [8948] In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung von heute unter Nr. 329 die Firma: Theodor Martens, als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Martens zu Schneidemühl eingetragen war, gelöscht worden. Schneidemühl, den 27. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Schneidemühl. Bekanntmachung. [8949] In unser Firmenregister is zufolge Verfügung vom 27. April 1899 unter Nr. 387 die Firma Emil Goetze und als deren Juhaber der Kaufmann Emil Goetze zu Schneidemühl eingetragen worden. Schneidemühl, den 28. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Siegen. __ [8950] Unter Nr. 424 des Gesellschaftsregisters ist bei der Firma Seibert & Steffe heute eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst und das Geschäft auf den Kaufmann Louis Seibert in Siegen allein übergegangen, welher dasselbe unter der Firma Louis Seibert E:

Unter Nr. 720 des Firmenregisters : :

Die Firma Louis Seibert mit dem Sitze in Siegen und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Seibert in Siegen.

Siegen, den 27. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Sorau. Bekauntmachung-. [8951] In unser Prokurenregister ift heute Folgendes ein- getragen worden: 1) Né. s 2) Prinzipal: O din Friedrih Gustav Ernst Thurm, 2) der Kaufmann Johannes Samuelis Georg Thurm, beide zu Sorau. 3) Sa. welhe der Prokurist zeihnet: Boru- maun et Thurm. _ 4) Ort der Niedeclassung: Sorau. E 5) Firmen- oder Gesellschaftsregister: die Firma Bornmaun et Thurm is eingetragen unter Ir. 71 des Gesellschaftéregisters. ö 6) Prokurist: der Kaufmann Georg Thurm jr. zu Sorau. Sorau, den E 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3.

Stettin. Bekanntmachung. [8952]

Die Bearbeitung der auf die Führung des Handels-, Muster-, Börsen- und Genossen|chaftsregisters \ih beziehenden Geschäfte wird vom 1. Mai d. F ab anstatt dur den Gerichts-Assessor Dal>e durch den Amtsrichter Riefenstahl erfolgen.

Stettin, ven 28. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 15.

Sternberg, Meckl. : [8959]

Zufolge Verfügung des Großherzoglichen Amts- erihts hierselbst vom 22. d. M. ist heute in das biesige Handelsregister unter Fol. 33 Nr. 66, betr. die Handelsfirma Sternberger Holzveredelungs- mauufaktur von Tiedemand «& Lohrmauu, eingetragen :

Kol. 7. Prokuristen: j

Kaufmann Hetinrih Winkelmann zu Lübe>.

Steruberg (Meekl.), 24. April 1899,

Der Gectichts\chreiber : Havemann, Ger.-Aktuar.

Tondern. SBefanntmachung. : [8953]

In das Gesellschaftsregister des Königlichen Amts- gerihts in Tondern ist heute unter Nr. 23 einge-

Der Kaiserlih Deutshe Konsul: Feindel.

Felsenthal, 2) William Felsenthal, beide zu Merzig,

1899.

Nummern ko¡ten 40 &.

Firma der Gesellshaft: Spar- uud Leihkaffe für das Kirchspiel Ballum und Umgegend Gesellschaft mit beschränkter Haftung. „.. Sit der Gefellschaft : Vallum. : Nechtsverhältnisse: Der Gesellschaftsvertrag ift vom 1. März 1899 datiert. L \ Gegenstand des Unternehmens ift: Betrieb der Geschäfte einer Spac“ und Leihkasse, sowie überhaupt Betrieb von Geldgeschäften jeglicher Art. Das Stammkapital beträgt 22 000 Die Bekanntmachunaen der Gesellschaft erfolgen dur< einmalige Einrü>ung in die „Westsleswigske Tibauds Í Die Gesellschaft hat sieben Geschäftsführer. Die Geschäftsführer der Gesellschaft sind: der Lehrer Hans Lorenzen ia Bodsbüll-Ballum, der Hofbesitzer Krestea Jensen in Westerende- Ballum, | | Hofbesizer Peter Mikkelsen Jensen in Schads, der Hofbesitzer Peter Hansen in Schads, der Nentner Hans Hansen in Husum-Ballum, der Mentner Mads JIörgensen in Nörrehuus- Ballum und S der Landmann Nikolai Nicolaisen in Husum-

Ballum. j Die Zeichnung für die Gesellschaft geschieht re<ts- gültig unter der Firma der Gesellschaft mit der Unterschrift zweier Geschäftsführer.

Tondern, den 29. April 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Torgau. : M [8954] Im Sesellschaftsregister Nr. 50 ist vermerkt worden, daß die ofene Handelsgesells haft J. G. Schmidt in Torgau dur< Tod des Gesellschafters Kauf- manns Johann Gottlob Schmidt in Torgau auf- gelöst ist und das Handeltgewerbe von dem Sesell- schafter Kaufmann Ephraim Richard Gödel in Torgau unter unveränderter Firma fortgeseßt wird. Die Firma und als deren Inhaber der Kaufmann Ephraim Richard Gödel in Torgau sind unter Nr. 387 des Firmenregisters eingetragen worden.

Torgau, den 12. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Triberg. Bekanntmachung. __ [8955] * Nr. 4381. Unter O. -Z. 276 des diesseitigen Firmenregisters wurde heute eingetragen :

Firma und Niederlassungsort: Kalixtus Herr- mauu, Uhrenfabrik, Siß in Triberg.

Fnhaber der Firma ist Kalixtus Herrmann, Uhren- fabrikant in Triberg, verheirathet mit Josefine, geb. Scherer, von Triberg, ohne Ehevertrag.

Triberg, den 25. April 1899.

Gr. Amtsgericht. Diez. Uerdingen. Befanntmachung. [8956]

Unter Nr. 47 des Prokurenregisters ist heute ein- getragen, daß seitens der Firma J. F+ Mörsch zu Bockum dem Kommis Wilhelm Overbe> jun. zu Krefeld Prokura ertheilt worden ift.

Uerdingen, den 26. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Uerdingen. Befanntmachung. [8957]

In unser Prokurenregister ist unter Nr. 41 und 42 am beutigen Tage eingetragen worden, daß in- folge der Umwandlung der Firma („Rheinische Röhrendampfkessel- Fabrik A, Büttner & C2“ in eine Gesellshaft mit beshränfter Hastung die dem Direktor Franz Engelking zu Uerdingen ertheilte Einzelprokura, sowie die den Kaufleuten Theodor Delius und Wilhelm Kleinherne zu Uerdingen ertheilte Kollektivprokura erloîchen ift. :

Am selben Tage ist unter Nr. 45 und 46 dess\elden Negisters vermerkt worden, daß die „Rheinische Röhrenvampffkessel-Fabrik A. Büttner & G. m. b. H.“ zu Uerdingen dem Direktor Franz Engelking zu Uerdingen Einzelprokura und den Kaufleuten Theodoc Delius und Wilhelm Klein- herne zu Uerdingen Kollektivprokura ertheilt hat.

Uerdingen, den 27. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Velbert. Bekanntmachung. [8962] Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 118 die Firma C. Cremer mit dem Sitze in Velbert und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Cremer in Velbert eingetragen worden. Velbert, den 27. April 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. I.

Velbert. Bekanntmachung. 8961] Fn unser Prokurenregister ist heute unter Ir. 45 die seitens der Firma C. Cremer in Velbert der Ebefrau Carl Cremer, Johanna, geb. Schilling, in Belbert ertheilte Prokura cingetragen worden. Velbert, den 27. April 1899. Königliches Amtégericht. Abth. 1.

Viersen. [8963

Unter Nr. 19 des hiesigen Gesellschaftsregisters ist beute bei der Firma Friedr. Diergardt Nach- folger zu Viersen Folgendes eingetragen worden :

Bie Gesellschaft ist dur Uebereinkunft der Ge- fellscafter aufgelöst. Liquidatoren sind:

1) Ernst Spoer, Kaufmann zu Viersen,

9) Martin Ho>ks, Kaufmann zu Krefeld,

3) Notar Kahlenborn zu Viersen, i

4) Wilhelm Kreuels, Kaufmann zu Krefeld.

tragen worden :

Die Befugniß zur Vertretung der Firma steht