1899 / 105 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

Zu Nr. 1442. Firma J. Gottfried Mehler f bis mit 1143, 1145, 1151 bis mit 1166, 834 bis mit f 8) 2 Briefeinwürfe Nr. 53, 96, Í j no< gewählt worten. Wahrung im Genossenschafts j E Bekanntmachungen der Gene Ene von Musier f Register. T Padua, Ln Saaten A Se | t deri “Sake: amit c Ee "ri 1808 in 1 R A ér , | jabrie Echueinen u & SURE 2e, Offenba ; Se, Nane Friedrichsaße T m eel B rma .der e O , etragene , h f | 3 . 1, d 120 i Sth _ I , ) r , t regie is erfolat ir A une B E diiin tei im landwirthschaftlichen (Die ausländischen Muster werden unter dier Verlängerung der Schußfcist um 7 Jahre bis Vormittags 114 Uhr. : 1) 1 Wandkonfole Ne 97 D A E E E Spiegel 2c, | part., Zimmer 32. E Großh. Hess. Amtsgericht. Wochenblatt für Schleswig-Holftcin. L MEG Leipzig veröffentlicht.) auf 10 Jahre angemeldet. 2 6 M Dns Gebr. Noelle zu Lüdenscheid. | 12) 6 Feuerzeuge Nr. 30, 31, 99, 106, 107, 136, | für Stö>e und Schirme, Ges Nr. 1627 iu d 1628, Berit E E ti (Unterschrift.) Die Willenserklärung und Zeichnung brs e Ge- | dergheim, Erft. [9734] | Nr. 1687. Name Arnold Hin < Fer E > rei Es und zwar 1'Muster für Löffel, 1 Muster | 13) 1 Uhrständer Nr. 100, versiegelt, plaftishe Erzeugnisse, Sh fri t brei Weinmann, Gerichtsschreiber nossenschaft muß dur we E aA dlichkeit In das Musterregister is eingetragen unter Nr: 15: Albers in Hamburg, ein eret E A ' Ll tür Os und Ene für Korkstöpsel, in ‘einem 18 4 Briefbeshwerer Nr.-29, 56, 108, 119, Jahre, angemeldet am 13 April ‘1899 N n itt 8 L O e Bekauntmachung- [9618] | folgen, wenn fie Dritten Gegenüber Mun | Rheinische Linoleumwerke Bedburg zu Bed- | geblich entbaltend eine MRabattmarken - Voppel- versiegelten Paket, Fabriknummern 8112, 5111, | 15) 3 Stammtish-Ständer Nr. 130/132. L Ubr. , , tamtiag

Wandbekleidung, ver- | Kate, Muster für plastishe Eczeugnisse, Fabrik- 363v/74, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei | Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist | Nr. 3143. Franz Ullmann, Kaufmann, zu Pa B EENIGEE:

LyeCcK. Ueber das Vermögen des Kaufmanxs Paul

1 Q. "” In unser Genossens(aftsreaister ist bei der unter | haben so ’rren: Laurit, | burg - Flächenmuster für i h j meldet L l ; i t L Nr. 8 eingetragenen Genossenschaft Kallinower | Der Vorstand besteht aus den Herren: Lauriß slossen, Fabriknummern 631, 632, 633 und 715 | nummer 100 006, Schußfrist-3 Jahre, ange Dabras ¿angette det am 17. Apcil 1899, Vormittags | 3 Jahre; angemeldet am 30. April 1899, Mittags | Offeubachz ein Barett „Rob Roy“, Gesch.-Nr. 1, | Zöllner zu Pankow, Florastraße 58, ist heute,

: iset, Jörg. Möller, Thifet, Thomas | 12 j - April 1899, Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten. + Uhr. 12Uhr. j ) Darlehnskasseu : Verein, Eingetragene Ge- | J. Lorengen, Tbiset, Iôrg örg. H. Fogh, Thifet, (Uncrusta), Lincrusta - Relief - Tapeten, Schußfrist me Finma d ¿ Gottfried Mehler in Lüdenscheid, den 1. Mai 1899. A den 1. Mai 1899. verfiegelt, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei [am 1. Mai 1899, Nachmittags 124 Uhr, das

z sen, Skovgaard, I y j ; N , i | nossenschaft mit mbe e quêcestbiedenen Mond B Skov, Endrupskov, und Jeppe N. Prinds, L a angemeldet am 10. April 1899, Vormittags amburg, „einives ege tes Pes E s Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. I Ie am 18. April 1899, Vormittags Ea La s Dex Rei Goedel, T ; ¿Ati ; ; L s ; tend: 1 ungen von Grottenzei<n H HTEATES i ¡ erltn D. ebastianstraße 76, is zum Kon- Vorstandsmitgliedes Utris Bret ten L en Err Sicht der Liste der Genossen während der Bergheim (Erft), I E s e D L ana von Aschurnen; 3). 2 Abbildungen Marienberg, Sachsen. [9724] | München. 9718 Nr. 3144. Firma Sal. L, Goldschmidt zu | kursverwalter ernannt. Fräikücsforbermmáhi find der Besiper Frib Czibulka aus ‘ari ienststunden des Gerichts ist Jedem gestattet. Königliches Amtsgericht. Sarkophagen, Muster für plastische Erzeugnisse, In das Musterrègister ist eingetragen worden : Eingetragen sind in d [9718] | Offenbach; drei Muster Hutbesaz, Gesh.-Nr. 8193, | bis zum 20. Juni 1899 bei dem Gerichte an- standémitglied gewäblt worben if D Nödding, den 2. April 1899. Fabriknummern ad 1: 113—l41; ad 2: 23—26; Ne. 85 Firma Gebrüder Baldauf in Marien- | Unier No 936 für die Finn Gene Sicher & | Spn, 8195, versiegelt, plastische Erzeugnisse, | zumelden. Es ist zur Beschlußfassung über die Ly, en Dra ei Abth. 5 A Königliches Amtsgericht. Biberach, Württemberg. l [9738] ad 3: 19 und 21, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet berg, 1 verfiegeltes Paket, enthaltend 4 Muster | Sohn hier , R Fraus SlDen TEOE A Jahre, angeméldet am 22. April | Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines A I as In das Musterregister ist eingetragen: am 13. April 1899, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. als Ersaß für gehäkelte und enen Figuren, | 11 Muster von Tapeten mit und ohne Veberdrud>, Nr. 3145. Sena Kirschner Kaß «& Cp. zu A Tien Perivaars . 10e Iare pie Q A

[9619] | Saarbrücken. [8697] | Nr. 22. Friy Lieb, Fabrikant in Biberach, Nr. 1689. Firma Mühlmeister «& Johler zur Verwendung für Posamenten und Sti>kerei, ge- | G.-Nr. 145—155, Muster für Flächenerzeugnisse, | Offeuba<hz Borden aus Plüsch und Chenille E Ian N i llten

Memmingen. ; irma J. G. Lieb in Biberach, et blich ent- fertigt Celluloi , Î

a N e Stelle des Daniel Kunkel it Sebastian Franß | Jubaber der Fir Y z in Hamburg, ein versi«,eltes Paket, ange gt ans Celluloid und Gummi, Fabriknummern | Schußfrist 3 Jahre, an

„g In das dieg e O clehenskassenvercin in tele bum Vereinsvorsteher des Fechinger | Prospekte und Preis listen mit andersfarvigen Thien: haltend: 1) 4 Plafate, 2) 1 Ctifett_ für Zigarren- 188, 1989, 1990, 1991, plastisSe Grzeugrisse, Sdhup- O S M a0 | MAMEE, Hoa, 7 0300: 0023, 6087, ¿0088 veve 1 Secenstänbe "anf din T8. Mini A599," 'Yor-

Gbbera, eingetragene Genoffenschaft mit un- | Darlehnska}senvEr ee en cevâblt worden. Aus | erv die übrige Pape Vabre, angemeldet am | fstenausslattungen Bn 64-1636, zu 2: M. frist 3 Zahre, angemelbet am 7. April 1896, Nath- | unter Ne. 937 für Fabrik <emis<er Gravütren, | angemeltet am 27. April 1899, Vormittags 1 Ube, | ‘emeltien Fowenbemn auf ten 20. Juat A899,

SENGE Le, E mit Es G a 1808 Ne eee Ser enschaft find ausgeschieden 99. 1 ne 1899, Vormittags 8€ E 1899 T F A L Lein 2 Jahre ' gemeldet 5 Nr 86. Ste Firma, 1 versiegeltes Paket E. t E ee Bier, vere OFA ar i Mrs Huppe «& Bender m S T b ine an Se cibietés

Der Gesellschaftsvertrag wurde U f, Daniel Q d Ferdinand Harig. Dafür sind | Biberach a. d. R., den 29. Apri ; 17. April 1899, Vormittags 9 Uhr. enthaltend 45 Muster für Metallflitter Fabriknum- Funstaewerblide Î nnzeiGuung enbach; aschenbügels<lö}ser, Gesch. - Nr. | Gerichte, Hallesches Ufer 29/31, Zi 20

abgeschlossen. Gegenstand des Unternehmers ift, den | Daniel Kn Albert Walter und Adolf Fran, K. Württ. Amtsgericht. M r. 1690: Firma Georg Hulbe in Hamburg, enthalten 42 Ester Me MEtallsitter, Frhrn, } funstgewerbl Per, :durd Brennerei, Malerei Und | 2678, 1920K, -- 2120K und 2320K,. versiegelt, | Termin anberaumt. Offener Arrest it Anzeige-

Mitgliedern die zu ibrem Geschäfts- und Wirtb- | gewäblt Amtsrichter Häffner. A Ren t, angebli entbaltend: 22 mern 1982, 1934, 1938, 1941, 1999, 2001 bis mit | dergl. bergestellten Erzeugnisse aller Art, G.-Nr. 1 | plastische Erzeugnisse, Shubfrist trei Jahre, ange- | pflicht bis 20. Juri 189. Me

j *tbigen Geldmittel in verzinslichen | alle zu Fechingen. ein versiegeltes Kuvert, ‘ange e : , m p ; , 2042, } bis einf{ließli< 26, Muster für Flächenerzeugnisse, | melde L i E pflicht bis 20. Junt 1899.

Dortten v beldasfne jonie Gulegenbel zu den, | Saarbr en 1 mger n raa) | Baier 100 Dhctagravbien, Ma P Slanide Eneug e Spubfrit 2 Inh angemeldet | Saur | Suhr argencitet au 12 ftl 1 | "N 980 AitengescuiGast fe Schuse | de 8örigtitta Aitcce Q H, ju Berin

müßig liegende Gelder verzinslih_ anzulegen, dan : 7s Musterregister ist eingetragen: A [det am 19. April 1899, ÑNach- Marienberg i. S, den 2. Mai 1899 i Tris gießerei und Maschinenbau zu Offenbach ; L E EN .

ein Kapital unter dem Namen „Stiftungsfond zur (9317) In das Musterreg Mehl Steiaiut- 3 Jahre, angemelde z Y d - S-, den 2. ; unter Nr. 933 für Gustav Deschler, Kauf- | Guomen-Bordüre, 19 Figuren, Gesh.-Nr. S G

Z i er Vereins- | St. Wendel. : Nr. 545. Franz Ant. Mehlem, g mittags 1 Uhr. Ÿ , öniglihes Amtsgericht. manu hier, 1 versiegelter Briefum A A j er. 63, | [9490]

S tan ene Der Vorstand bestebt aus | In das biestge Genossenschafterealter ti 1899 fabrik und Kuusttöpfereï in Bonn, ier Nr. 1691. Firma Philipp Baet>e in Ham- Manusfeld. 9 Diodelle bon BVerelibieichen, in GalvarIlastik F Bahre -aillenititet ail l 1899. Vormi L L ORELUL Ga C S R a Win

unter Nr. 39 die dur Statut vom 23. April 1899 | fegelter Umschlag, enthaltend zwet einzelne, f e burg, ein offenes Kuvert, enthaltend: 4 Etiketten tis t geführt, nämli: G.-Nen. 126 Radfahrerabzeichen, | 101/4 Uhr Ap , Vormittags | Buch- und Papierhändlers Karl Robert Wil-

i 7, | errichtete Genossenschaft unter der Firma: | guf denen folgende Gegenstände veranshaulit und: | für i arrenkistenausstattung, Flächenmuster, Fabrik- N, Î „N [9733] | 127 tesgl., 128 desgl, 129 desgl, 130 desgl., 131 | Nr 2454. Dieselbe Firma; verzierte Mediacval helm Schröter in Dreöden-Pieschen, Bürger-

zugleih Stellver- „Molkereigenofsenschaft Concordia, eingetra- Waschgarnitur „Alberto“, Waschgarnitur S + | nummera 360—363, Suyßfrist 3 Vuhbes Me j e E Musterregifter ift eingetragen worden: | Rudervereinsabzeichen, 132 desgl, 133 Schüytenab- | mit Snitialen Gesch.-Nr 1930 1931 1932 a straße 38, ist heute, am 1. Mai 1899, Nachmittags

schaft mit unbeschränkter Haft- | Muster für plastische Erzeugnisse aus Steivgut, | meldet am 19. April 1899, Nachmittags hr M r. 1709. Die ben Unger & Schaller in | zeiheu, 134 desgl., Muster für plastishe Erzeugnisse, | versiegelt Flätenerzeugnisse Squßfrist weitere drei 49 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. eerane, ein versiegeltes Pa>et mit $5 Stü | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1899, | Jahre. angemeldet am 4. April 1899, Erd aug Konkursverwalter: Herr Privatauktionator Schlechte

I R E G Ca da lere trag I N R A R

raa as Cg <4 fern ärwdi iat: B A

2) Josef Wiedemann, Oekonom,

treter des Vereinsvorstehers, 3) Josef Paul, Oekonom, | gene Genofsen La “aub ¿ l jedes t ; i Remmesweiler““ eingetragen worden. > it 5 Jahre, der Schuß foll si auf jedes | 15 ten. p l t 4) Iosef Graf, Bierbrauer, 5) Anton Lohbrunner, | pflicht zt Unternebmens ift die Milch- Sup anzer oder theiiwei]er Ausführung, in t Seite: den 2. Mai 1899. Mustern für Kleidersteffffe, Geschäftsnummern 4663 | Vorm. 103 Uhr; 1014 Ubr hier, Landhausftraße 13. Anmeldefrift bis zum 26. Mai

Oekonow, Beisißer, sämmtliche in Hasberg. Mechiss Géyentänd, Ls inschaftlihe Rechnung und | ¿li terial sowie in jeglicher Ausführung Das Landgericht. bis 4697, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 2 Jah 39 fn ; 1899, Wahltermin am 3. Juni 1899 - verbindlibe Willenberflärung und eina fie ven | erfte Pf" Befanntmadhungon dee Genosen | 14 Wre eesteden, angeehtes am 21, prtl 1909, * eal angemesnét am 1 April 199), Nacmittags 3 Ubr | maun & Cie, Anstalt für kunstgewerbliche| Großk. des mtazeriht Offenbab. | 1899, Vormitta Prgfungätermin am d Juni Eren - Í s 3 ter deren Firma mit Unter- | Nachmittags 4 Uhr 55 Minuten, 93 r. : e Firma Focke aum in | Metallarbeiten, hier, 1 versiegelter Briefum\ R s - Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Die Zeichnung für den Verein erfolgt, indem der shaït erfolgen n ; durd das in age ; 5 9B Hohenstein-Ernstthal. [9723] M ; ; , - 1 versiegelter Briefumschlag, ——— iaevflidt bi c ; h: N : weiter Vorstand8mitalieder dur as î iglihes Amtsgericht. Abth. 2. oun. ] ; z eerane, ein versieaeltes Pa>et mit 50 Stück f enthaltend: K Anzeigepflicht bis zum 26. Mai 1899.

Leiden dle ei leren der 5) % und darunter 92° Sf. Wendel erscheinende A2 Bene ee vai x k olg D das Musterregite M vert & Bohne t Mustern für Kleiderstoffe, Le N 28] a 46 Abbüldungei bon Besäläen, G-Nr, d74 k -Ae!dade Masterregisiee i eibgetragen: C Lettaaht (eoiaiit bi d ven. Ge ihtsschreiber N *ot die Unter;eihnung durh zwei Vorstandsmit- | Der Vorstand zeichnet für die Genofen|@a 11 L | Falkenstein, Vogtl. : j Eruftthal, 1 vershlossenes Paket mit ; , Flädbenerzeugnisse, Schußfri ahre, | mit 618 : B&!Nr.:97. 1) ema: bos G E ekannt gemaht durh den Gerichtsschreiber: E Bei Geldbelegen ist außerdem die Unter- | Weise, daß der Firma die Unterschrift der Zeichnen In das Musterregister ist einaetragen : HpPeusten Erna Aeüinufter, Geschäftönummern e A E ie Tien C: WaeveL i b. 1 Abbildung etnes Gitters, G.-Nr. 500, wert u Seiebias hain E e Ie Sekr. Wolf

g i : 54 ; itglieder können 3 Deckznmu 16 1 ; - ; G i: E L \hrift des Rechners nothwendig. Die Bekannt- | den beigefügt ist. Zwei Vorstandêmilg“erer Der | Nr. 114. Firma Oertel «& Co. in Falkenstein, 1054, 1055, 1056, Scußgfrist 3 Jahre, angemeldet Meerane, ein versiegeltes Po>et mit 23 Stü c. 3 Abbildungen für elektris<e Lampen, G.-Nrn. | eingetragenen 17 Modelle für Schaugefäße die Ver- | [9524] Konkursverfahren.

i tegültig für die Genossenschaft zeihnen. j it 186 Mustern für englische A0 41M t 374, 383 und 386, 5 : : C ele fur Sd matungen des Vereine bbtundgabe* u L N E Ad ftebt aus folgenden Mitgliedern: 1) Je- vier versiegelte Pakete m \ am 4. April 1899, Vorm. 8 Uhr. Mustern für Kleiderstoffe, Geschäftsnummern 42 | S Wußfrist 3 Ja be ‘aale L TEBL L B00! längerung der Schußfrii bis auf 6 Jahre angemeldet. | Ueber das Vermögen der Wittwe Eduard

i ; Gardinen, Vitragen und Spiyen, Flächenerzeugnisse, Ne. 217. Firma I. G, Böttger in Hohen- ly u y 5 i Spremberg, den 30. April 1899 j i i i , wenn sie acob Schmidt, 2) Johann Federkeil, 3) Johann | Wesca : 11823, 12073, 12081, 12105, fe Zl «e ; bis 64x, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, | Vorm. 103 Uhr; ; fs Herchenbah zu Düsseldorf, Juhaberin der zeichnet durh zwei Vorstandsmitglieder, wenn - S Sia, 4) Nicolaus Wälder, 5) Jacob Groß, S aibh, 12911, 12231, 12343, 12423, 12449, stein - Ernstthal, 1 De L Me Se angem&cldet am 13. April 1899, Nachmittags 4 Uhr. | unter d 940 für die Firma Joseph Zimmer- Königliches Amtsgericht. Weinwirthschaft „Altes Kaffeechaus“ hier,

vom Vorstande ausgeben, dur< den Vorfißenden des il E Siveil L Mustern zu Tish- und Bettde N : i 9 / EA e f fi ge C der, sämmtlih zu Remmesweller | j 9507. 12529. 12547, 12625, 12649, 12731, | untern : r. 1712, Die Firma Otto Schwedler in | mann & Cie. hier, Anstalt für k W Andreasstraße Nr, 1, wird heute, am 29. April 1899 Aufsichtéraths, wenn fe vom Aufsichtsrath auëgehen. | 6) Jacob Walder, 12451, 12507, 12929, ! 19807 19809. h; en, Flätenmuster, Ges>Wäftsnummern 914 bis M i l . hier, Anftalt für kunstgewerb- aldenburg, Schles. 9730 j L : A

9747, 12751, 12787, 12807, 12809, 12829, 100 E 993 925, 926, Schußfrist 3 Iabre, ange- eerane, ein versiegeltes Packet mit 28 Stück | liche Metallarbeiten, 1 versiegelter Briefumschlag, | Jn unser Musterregister ist heute dad di e ilt Saft Ned Mrices e Düfeiee

Die Einsicht der Liste der Genossen is während der | wobnend. j en ist während | 12739, 1 : : 5 ¿ Mustern für Kleiderftoffz, : Geschäf i i

Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Die Ma g Ee e an E iet 12839, 12841, 12877, N A A 15D det am 21. April 1899, Nachm. 4 5 Uhr. fis P! L Gei, M tant R 0 ten Verlängerung der Schußfrist auf weitere 3 Jahre | wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest

Memmingen, der Ler für Handelssachen dert Wendel, den 28. April 1899. 12899, 12909 13009! 13011, 13055, 13067, 13071, | Königliches AmtSgerh Hohenstein-Ernfithal, Via Ode A U s Ea T [Dei Ie Lon LeuFtern, S:+-Aen. 201 | für das unter Ne- 123 eingetragene, von déx Fitma | Anzeigec. und Anmeldefrist bid zum 8. Jani 1899.

, Landgericht. Kam i ' / as / / 4 / / ; N am a ; . Di l j P R E I ES LaC I H M Me E Se STE o. zu Neu-Altwafser am 26. April jubi ) / Nr. 1713. Die Firma Gebrüder Bochmann | 423, 494, 357, 424, 425, 358, 1893, Vormittags 94 Uhr, in etnem vécsieaeiten S UdE LL E lar: Otbfagedterimis

Königliches Amtsgericht. Abth. 2. 12073. 13075 13125, 13127, 13129, 13131, 13133, N : n i i 13139, 13141, 13153, 13157, 13179, 13185, 13193, s in Meerane, einz versiegeltes Paket mit 4 Stü>k| b. 7 Abbildungen für Aschenshalen, G.-Nrn. 512 | Paket niedergelegte Givsmodell (Telierform) zu einem | am 10, Juni 1899, Vormittags 11 Uhr . , ,

¿ tmachung. 9623] z c L 5 5 9 9 Mustern für Kleiderstoffe, C fts c F, ac Ó erfo! Meppen. Bekanntmachung, A Schlüchtern. Bekann N e egisters, be- | 13201, 13209, 13211, E Err A 12530! N [9731] bis 675, Flä a E, “Sai aa E mit Ps, ee i A d Tafelservice 2c., Roccco-Form, Fabrikzeihen M. vor dem unterzeichneten Geriht, Kaiser Wilhelm- In das, Genossens wasores er Fol 26 lf ir. 1 | treffendden Oberkalbacher Darlehnskafsenverein, | 13391 13262, 1SS0L 13303, 13305, 13319, 13341, e das Mutterschupregister ist eingetragen worden: De Le ata A (eid A Yb f 201 MEE u Miner mbe Qu E! e ball AmigaeriAE n Diner O B | gerichts ift am 20. LPt 10RD Lei G schaft mit unbeschräuk- | (2242 / f j ' 13367, 13379, i L ild & Krehzsch- 5+ Uhr. : j Abbi 5 C A nigtithes AmtêgerichL, Düsseldorf, den 29. April 1899 : eingetragene enofsens<a 3343, 13349, 13357, 13363 13365, 13367, 13379, | 1) Nr. 155. Firma Knörnschi Ife : o. 10 Abbildungen von elektrishen Lampen, l x

E Ae und Darlehnsverein, eiu- | ter Haftpflicht zu Obeprattarne s Le E 13387 13403, 13407, 13409; 13415, 13417, 13419, | marx in Lichtenftein, ein versiegeltes E B O E d vir Fa :MAAiehen in | G.-Nrnu. 390, 391, 393, 394, 397, 396, 416, 421, | Wernigerode. [9737] Königliches Amtsgericht. “Fetragene Genossenschaft mit beschräukter | meldung vom 28. N eruae s Fchievoien Vereins 13423, 13435, 13451, 13453, 13455, 13499, E, Lite: ben Geschäftsbüchern der, Gan E t P Mustern ‘tür Kleiberst Bua G SROTA Stü } 354 und 39, i 7 In das Musterregister is eingetragen: [9528] Konkursverfahren

Haftpflicht“ L wirkt, daß an e A l BNL Johannes Müller 13485, 13503, 13505, 13511, 13519, T T4 Namen Abbo, O L D S rge M bo H 5—87X, Flä L vecaitia ' Shugfrift aar L A ALROP fn elektrisher Lüster, G.-Nrn. 536| Nr. 155: Fabrikant Wilhelm Lüders in | Ueber das Vermögen des Schmiedemeisters O 9 deren Sig Meppen. d ves Unternehmens nl Dberfalbach als Vereinsvorsteher eingetragen ift. 13975, 13579 13983, 13593, 13595, 13603, 13607, Ant iragecièón Muster qu baumwollenen Tischde>en : angemeldet am 24. April 1899, Vormittags U 1 Abbildung eines elektrishen Pendels stände Men s plastische Erzeugnisse, ‘Ne 23 Aich. Rufe etra N M: egt reien

B . i e ü p i U 3D, , L C 1 , I, " E , j ' r i i 4 | G S É. I Ä c S L

ift insbesondere: Annahme und Verzinsung von Ein- S EE 2A, Que E 13611. 13613, 13615, 13617, 13637, 13647, 13653, | fowie 3 Mustern zu Borden und zwar 2, bezeihnet 1A hs G.-Nr. 538, saale, Nr. 961 Nußprefse, Nr. 1088 Etiketten: 12 Ubr, das Gori roniviheh eröffnet! -Valibaltee, f

(T% S) Bürger.

nde I i znigliches Amtsgericht. 13663. 13665, 13671, 13695 13697 it Nr. 1 und 11, zu baumwollenen, und 1, bezeichnet Nr. 1715, Die Firma Focke & Baum in h. 2 Abbildungen von elektrishen Straßenwc E R ELLEE lagen, Einziehung geshäftliher Forderungen der ntg L i 13657, 13659, 13609, [ , E e | mit Ir. L , N ito s M } S N - g rishen Straßenwand- | rahmen, Nr. 104, 104a Briefeinwürfe, Nr. 1398, | d ; Mitalieder, Gewährung von Kredit, Diskontierung (Unterschrift.) 13721. 13733, 13737, 13633, 13669, 9036, 9040, | mit Nr. 21, zu wollenen, Flächenerzeugnisse, Schuß / Mustern ein verfiegeltes Padet mit 42 Stück | armen, G.-Nr. 387 und 388; Muster für plastische | 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 2020, 2021 Ofen- e 27, Mat 800, Offener Arrest AteMilieiae

z H Fie y C 5 eist 2 X ì , April 1899, Vor- i für Kleid Î j rist a : i von Wechfeln._ 2 i tz, Weichsel [9624] | 12180, 12136, 12192, 12384, 1208 Rue S frist 3 A R am 10. Apri 2 E Fen ela Bm Le Cra: Mit 3 Jahre, angemeldet am | vorseyer, Nr. 1095 Schubladengriff, Nr. 38 Kohlen- | pflicht bis zum 27, Mai 1899 einschließli. Erste b dst e Geichästsantheile betbeiligen inie T Bekanntmachung. 13374, 13390, 13392, 13394, 13400, 13404, 13416, m Ne 156 ‘Firma Paul Zierold in Callu- 20 2 Jahre, angemeldet am 24. April 1899, Vor- ler Ble 941 für die Firma Joseph Zimmer Sfenshiunfüße, Nr 0 38, 39, 34. 38. 37 L 40, Gläubigerversammlung L. Juni 1899, Vor. ¿chstens zwanzi0, Ver f j s enossensaftéreaister ist heute bei | 12875, r 13432. ' 13442, 13446, 13462, “versiegeltes Paket mit 10 in den Geschäfte- mittags 114 Uhr. j «& Cie., A - | Ofenschirmfüße, Nr. 42, 33, 39, 34, 38, 37, 31, 40, | mittags 94 Uhr. Prüfungstermin 12, Juni summe beträgt für jeden Genossen und jeden In unserem Genoff | lud <1 13422, 13426, 13432, 13436, 13442, b, : | berg, cin ver}iege Shio 2, 3, 4 Nr. 1716. Die Fi {mann Tie., Anftalt für kunftgewerbliche | 32 Thürschilder, Nr. 1028, 10192 Korridorfchilder, | 1899, Vormi L . T E ; ; | ' Nr. 2 eingetragenen „Bank 1udow7 », 2 13506, 13538, 13540, 13542 13554, | büchecn der Firma unter den Namen Ohio 2, 3, # . Die Firma Hirt & Hupfer in | Metallarbeiten hier, 1 versiegelter Briefums{hl Nr. 7 ri f 98 B RS ; - Vormittags 92 Uhr. eshäftsantheil dreihundert Mark. der unter Nr i beschränk- | 13468, 13502, Lôov, f 9 G S: | an ; î ia, Helon, Marko 1 i Meerane, ein versiegeltes Paket mit 50 ü NAbbi i h riefumslag, | Nr. 760 Korridorknopf, Nr, 628, 515, 630, 518 | Esens i, Oftfriesl., den 2. Mai 1899 Mitalie standes sind: Eingetragene Genossenschaft mit un 3698, 13756, 13764, 13778, 13782, 13784, 13786; | Ali, Ortila, Penala, Dietger, Pia, 1 B e ein verhieg Padet mil Stü> | enthaltend Abbildungen: Bagequilld Ne 920. Nowbet a d R TEIETNO L E E S MLAT-LIED Mde etter August Bos Eman See Talg Falgndes demerti| D f Laue ngemeftt am B Apel 1908 | Raten und Dago dtgeirabent Ma Bot d f INO=7ea! SbSenen ci Son 2 San | 00a mie gige orn G-M 630, 381, 883, | N 28 Ebüträder, Nr. 283 Thüeieder, Stng eei 2) sef Sprenkel, E, ="; 18983 ift bes ) : Vormittags 1/212 Uhr. j fowié 3- unter Len Law t 1 A ‘ugnie, Cu re, | 5524, 553 mit 573, frift 3 Jahre, angemeldet am 29. April 1899, Nach- 1) Send, Ile Kamp “e 20, n 1808 18 dlof poorne adl | Palkensein, 08/10 M ati M a E T A O n E sämmtli zu Mippen. L tos 25 Stelle des C eta Grudzigdzfa“ nnd das Kon gti ten FRO L En e A ter den Nummern 63, 64 in Meerane, ein versiegeltes Paket mit 48 Stück mit, 421, -206Le SOL, 299, 097, 098, 408, 413, | “-Wernigerodé; dei 1. Mai 1899. Albert Herfarth in Forst wird heute, am 2, Mai i ih nen die Firma dir Ge- | ludu“ wurden die „Baze a Grudz1adz Dr. Kreßs<mar. in den Geschäftsbüchern unker : P Z 2 Leg ael mt üd 1414, 416, K ibt. ; T cd heute, am 2. Mai oes) Duft Betampmaangen (e ede e 25. April 1800 p19) [28 und Gh Siber r 1899. Nachmittags 16 Uhr, 7284-7331, Slädenerieugnie, Schupirist 2 Gabre, | 4. bon d elefirishen Lampen, G. Nrn: 431, 435 edit di eröffnet, Der Kaufmann G. Bohrish in Forst Genossensaft erfolgen unter deren Fund, o A Ai igli es Amtsgericht. Fürth, Bayern. D N : | angemeldet am 29. a Knörnschild & Kreysch- i angemeldet am 27. April 1899, Bormittags 9 Übr. 436, A e f wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- tandsmitgliedern, dur den in Meppen Königlich Im Musterregister wurde eingetragen unter: 3) Nr. 157. dne Knorr tes Paket mit 2 | Ne. A Se t E E E n ta Grade Jar Konkurse. Sd biO A4 ID, Mül, 1809, fet bout Weriltte

E Katholischen Volksboten“, beim Cin- r Edmund Schlüßler von | mar in Lichten ; s : erscheinenden „Aa | ; [9625] | Nr. 671. Maler in den Geschäftsbüchern der Firma unter den Namen f Meeraue, cin versiegeltes Paket mit 18 Stük| f. von 2 elektrishen Lüstern, G.-Nrn. 534 und | [8417] Vekauntmachung. O, Le e Sl taiig ZeL Be Dts

eben dieses Blattes oder bei Verweigerung der | S008. B a A GLÉ Hols ürth, 2 Muster von Photographie\piegel, ofen, | in de / 5 llenen Mustern für Kleiderstcffe, z : Sr MT- H i , : behalt der die and ben dieies H ven Deutschen Reichs-Anzeiger | In unfer GenossensWafte Neaiter bir en Verein | Muster für plaitisGe Erzeugnisse, SWubfrist Jnt) | ie 1 unter der eingetre nd ort eingetragenen I B E E CT S Sub | S N mie a R U 0G E | von E E D E E C IEL Cme Verwalters, sowie über die Bestellun eines Gl.ubiger Das Geschäftejahr beginnt und endet am 1. April. | Welverer Spar un ft mit unbeschränkter | Fabriknummern 301 und 302, «angemeldet am 6. April | fowie 1 unter v ner Tischde>ten, Flächenerzeugnisse angemeldet: ani197.: April 1899; Vormittoas 11 Ub { 10 ie angemeldet am 24. April 1899, Vorm. } vom 26. April 1899, des Nachmittags b Ubr, wurde | ausshufses und eintretenden Falls über die i 8 190 Liste der Genossen ift während eingetragene Genossenschaft mt <m. 44 Uhr. Muster zu baumwollenen Li en, DS Myeil Ry Nr. 1719. Die Fi H g r. | 10} Uhr. über das Verinögen der Porzellanfabrik Albers- | der Könkurs io L ie in $ 12 H : gemeldet am 28. April 1899, . 1719. ma Hirt & Hupfer in | München, den 1. Mai 1899. weiler, Gesellschaft mit beschränkter Haftung E E E E R auf

Die Einsicht der 5 Meyerich 1899, Na ; Dienststunden des Gerichts Iedem gestattet. aftpflicht zu Meyeri>@), auth, den 1. Mai 1899, Schuyfrist 3 Jahre, an M E upfer : B A i der Dien/ Fürth, den cerane, ein verfiegeltes Pa>et mit 22 Stück Kol. Landgeriht München T. mit dem Sitze in Albersweiler, das Konkursver- Ss E * Atl FebberiicEe a g i

Meppen, den 28. April 1899. ae enita i g ‘Landgericht. Kawmer für Handelssachen. | Vormittags $10 Fr. i Mustern für Kleidersto ; ; <t Münch :

ens Königliches Amtsgericht. 11. Jo der Generale sm ia vêmitglieder Oster: gl. Landg Der Goeigende R Ä Licztenstein, dki 29. April 1590, ; bis R Mer oll pl: enl u N U M Eiasaden, es adbnio Su Su E E N den 10, Juui 1899, Vormittaz® 11} Uhr i doifert wiedergewä d is 8) Bittner, Kgl. Landgeri<18-al9. ; : angemeldet am 27. Apri :ttaas ; t elchâftsagent Heinrich Spuhler, in Annweiler | vor d : 5 s

Metz. Landgericht Met. [9751] | mann und Leifert wiedergewählt und ist an Stelle | (L ) Ass. Georgi. 54 Ubr. | APREL 10900), NaGmittags Gerstene>er, K„l. Landgerichts-Rath. wchnhaft, ernannt. Grste Gläubigerversammlung Seri ner it! Ailale Tee nen d Ae a

Sl e ; ° F Landwirth Pier zu Meyerich L N » qut Beschluß des Au1sichtsrathes der Weinbau- | des Leopold Dablhoff Land! his 9732 M „am 2 j ___ jam 20, Mai 1899, Vormittags 92 Uhr. j ins R dai 28 Meter Landes vom 18. April } gewählt, und zwar fämmtlih auf die S von Gege ister isttunter’ Nr. nd ei E Limbach, Sachsen. [9725] i ide aua A A Gt Neuhaldensleben [9727] | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 9. Peri 1808 T A s (E ldi S N ex 1899 wurden: vier Jahren. Eingetragen am 1. Mai . In unser Musterreg M Fn das Musterschupregister is eingetragen: : e E , In unser Musterregister ist für die Firma Hugo | ein|<ließli<. Konkursforderungen sind bis einsließ- | gegeben, nihts an den Gemeinsuld fin es G is - 9 ; . : Loni «& Co. zu Neuhaldensleben eingetragen: | lih 17. Juni 1899 bei Gericht anzumelden. Allge- | oder zu leisten, au< die ‘Verpflichtung R r L ,

t tahatie f foul i , . Mai 1899. tragen: : ber- 1) der Weingutébesiger Alfons Dusfoul in Roze Soesft, den 1 Mai 18 pie s r S. Lilienthal 300, Grobe, Hermann, Firma Ober 7E ), l : i t. S Stelle des ausgeschiedenen Geschäfts- Königliches Amtsgericht. R A E N E | Muster für Karton mit doppeltem ver- tolütóin: E 19729] Sett, Sidie Ie Pa>et, worin eine | meiner Prüfungstermin Montag, 8. Juli 1899, | von dem Besitze der Sache und von den Forderungen führers D'ham in Mey als solcher und s Gi : L eemettina@itita; [9748] ö Kol. 4. 9 Muster zu Schaufensterschildern | ftellbaren Boden, ein- oder mehrtheilig, zur Ver- In das Mvsterregister is eingetragen: l balten Trap len, tgmwis eing gele, ent- | Vormittags 9 Uhr. Beide Termine finden im | für welche sie aus der Sache abgefonderte Befriedi- E Aussichtrathömitg e D i ; Tou Beschluß der Generalversammlung der offen, der Mustersuy foll si auf die Art des Dcu>es } pa>ung n) e zur N det oabirist E D. Firma: Rudolf Schreger in Cöllu | zeugnisse zur Vervielfältigung in Fe ails S B O VadieS, [16d gung in Anspru< nebmen, dem Konkursverwalter treitoc r | s y ¿ | ; «t ¿ Co) ner, . , N e. U $ j : : Z= k i d x ? . . is ; s j S ; E den 2. Mai 1899. Molkereigenofsenschaft Stolp C aaa, E H A ld R M ite, gngerelvet den 19. April 1899, -Nachmit- M L iobtbe Locils And An E it für | Stoffen und Farben mit den Fabriknummern 4009, | Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts: Eyer. a dtr Ri Le, Oreibtdsareite Ls Der Landgerichts-Sekretär: Klatte. S nsipflicht, t M E enber 1898 ist as Statut So 6 Moftershuß 3 Jahre tags 9 Uhr G mit Pferden; Fabriknummern 039A De lägen, 4021" 4022. 1024 028 1026 ‘1028 188 A [9 ad S des Königlichen Amtsgerichts ¡u Forst i, L L aftpflicht, vom 39. ACopvemBer 2 e 7 1999 S dr 301. idt, Albert Gusftav- ie: j A “1 Ag STEE 1 AUZ9, , 4028, 2138 A—E, | [9536] ; L : Ee s S 899, Vorm. 104 Uhr. Nr. 301. Schaarschm erzeugnisse; Schußfrist d i c c ¿ res

Neuburg, Donau. Befanntmachung, [9620] | geändert Wo nternehmens is nit mehr die Angemeldet am Dg 98. April A Handschuhfabrikant, Mittelfrohna, 1 Muster Ee 10 A M A NATEL P | 20e, O E und. Aan, Sbubluils Feet; Fahre, | L Ueber das Dèrmbögen bes: Kaufmanns. Paul | [9488] Bekanntmachung,

Betreff : ¿Daplabrmgtaltem enten E Sang allcin, sondern au< der Ankauf : Kal. Amtsgericht. für Handschuhe, bei weldem E E A e Nr. 239. Firma: Sächfische Ofen- und Cha- 5 Min et am 2%/4px10 4899, Bormittags 8 Uhr S roi Wo in ues Se Ueber das Vermögen des Schlofsermeisters Emil hausen, e. G. m. u. $. _ s S p jernaht umsti>t und eingendä Nt, , mottewaarenfabrik, vormals Ernft Teichert in | Neuhaldensleb ., Xein - Ageutur- und _Kom- |} Schnabel in Zwögten if heute, Vormittags

An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen } von Futtermitteln. E Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 24. April 1899, Cölln a. E., ei l euhaldeusleben, den 29, April 1899, misfions-Geschäft daselbft und Hamburg, Hopfen- | 10 Uhr, das k z

Je, N 4 96. 1599. [9735] ' - S-.,- ein versiegeltes Pa>et mit vierzig Köni liches Amtsgericht ft 3 {s G , e r, das Konkursverfahren eröffnet worden,

Stellvertreters des Vereinsvorstehers Iosef Hegele | Stolp, den 26. April i Gotha. / E: ; itags £5 Uhr. Mustern für: Oefen i 8 geri. marft 3, ist heute, Nachmittags 123 Uhr, von dem | Verwalter is Rechts )r. j Ï wurte der bisherige Beisiger Anton Heiler, und als Königliches Amtsgericht. In unser Musterregister is im Monat April d. I. Q a, Ii 99. April 1899. Kacheln 1 Rbr ne 86 bis Mute 00° Wiese T v jbaidga Königlichen Autgatids 1 -ut-Werlin das Soiirso efi t L E E O e, A0 Beisitzer der Oekonom Leonhard Weihmayr in Datten- [9323] eingetrag-n worden: i Königliches Amtsgericht. ( mit Reliesmuster Fabriknummern 12, 13, 304 bis| J M: ain. [9740] f verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Martens | Erste Gläubigerversammlung: 24. Mai 1899, hausen neu in den Vorstand gewäblt. Welden. Bekauntma<tng.. ca, | Nr. 606. W. Braun & F. Hofmann, E Reichert, As. mit 308, 310 bis mit 316, 334, 335, 336, 400 bi n das Musterregister wurde eingetragen: zu Berlin, Oberwasserstr. 12. Erste Gläubigerver- | Vormitt, 1L Uhr. Allgem. Prüfungstermin:

Neuburg a. D., 30. Avril 1899. Darleheuskafssenverein Lohnusiß, eing tall-Jndustrie in Dietharz. Tambach (Hzgth. S. / , / , þ , is Nr. 3138. Firma Friedrich Moller zu Offen- | sammlung am 2. Juui 1899, Mittags 12 Uhr. | 29, Juni 1899, Voritet: E Uhr g Offener

| L ui änkter Haft- : f adet über» mit 406; plastishe Erzeugnisse; Schutzfrist drei Jahre; | bah; ein Zug und Schl ür L ü S its ; ; l

Land té-Präsident: Hellmannsberger. j gene Genoffenschaft mit unbeschrän tha). Ein dreimal versiegeltes Pake en, C ' : T s ; ZTE g un luß für Börsenbügel, | Dffener Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. Juli 1899. j igefri c i

Der K. Landgerichte-P pflicht, in Lohusiz, S S Sea mit: Gnthaltend: „Pfeifen-Garniturcn“, | Lüdenseheia. d s e O A 10 Enge $6 Uhr. Tresorsbügel, Zigarren-, Zigaretten- und Porte- | Frist zur Anmeldung der (onkursfordérnagen bis Vüea, den L Mot 1899. S [9622] } An Stelle des bisherigen L anf m Fabriknummern 32 u. 33*, plastishe Erzeugnisse, | Jn das Musterregister ist eingetragen worden : * : . monnaies-Nahmen, Gesch. - Nr. 655, versiegelt, | 20. Juli 1899. Prüfungstermin am 18S, September : ;

tas Genossenschasteregister zu | Michael Wöélfl, Oekonomen in Lohnsiy, i der Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3, April 1899, | Nr. 1120. Firma

E T T O IE i Nt Ms E

Rastatt. 3 Königliches Amtsgericht j i it Sarl

p A "1 L Paulmann « Crone zw g mtsgeriht. plastishe Erzeugnisse, S<{ubßsrist 3 Jahre, ange- { L899, Vormittags 11 Uhr, i ihts- irt. ;

O 2 Le Siama Vorschuß vercin Rastatt E. | Oekonom Johann Kraus von Lohrsiy gewählt 10 Uhr Vormittags. Lüdenscheid. Acht Muster und war 4 Munter Dr. Frese. meldet am 7. April 1899, Vormittags 11/2 Uhr. }| gebäude, Neue FriedriWstraße 18 Vos Flügel B, vlétiialtn A ALAL N elei 18h ovem inen! da Qa Í eingetragen : worden. Gotha, am 1. Mai 1899, für Auflagen und 4 Muster für U6rzipfel, in e Menden. Nr. 3139. Firma Wallerstein & Liebmann | part., Zimmer 32. [9522] Konkursverfahren.

i Pa a DE M S E E L Cle Ai A

G, m. u. H. wurde eut il 1897 i 9. April 1899 ; iknummern 8344, 8349 [9739] | zu O vin GN ; En i Fn ter Generalversammlung vom 22. April 1897 Weiden, den ?%. April 1399. Herzogl. S. Amtéêgericht. 111. versiegelten Paket, Fabriknummern ! D das z ¡R \ zu fffenbach; ein Etikett „Der Triumphstiefel“, | Berlin, den 2. Mai 1899. Ueb , j wirde Kail Wenk dahier auf weitere 9 Jahre als Der Kal. Land L 6 3.) S traßer. polad. 8390, Bao EUUE Gre emel ia Ne. L Ba Ba aus: in E a O as uni \ Weinmann, Gerichts\reiber uatis Séäler Simia C Tala mak A Mi Mitglied des Vorstandes gewählt. Ver X01. g i; zeugnisse, Schuß j Nödinghausen bei Menden; ein versiegeltes Kuvert | mittags 111/2 Uhr. as ura Ak S Sinai “Mer A erdffnet, Dee Kaufman t W. Fischer Bio

é ; c i ittags 6 Uhr. : Rastait, 15. April 1899. 3241 | Wambursg.- [9720] } 11. April 1899, Rachmi u enthaltend Zeichnungen von aus Ei S ; Gr. Amtsgericht. Weiden. Bekauntmachung. [9324] Nr. 1121. Firma Paulmann & Crone z M g us Eisenguß hergestellten | Nr. 3140. Firma J. M. Hirschmann zu | [9537] wird zum Konkursverwalter ernannt. Konlurs-

- in Thurudorf, e, G. m. | In das Musterregister ist einaetragen id. Sieben Muster und zwar 4 Muster uîtern von: Offenbach; drei lithographierte Dipl G Ueb ä

Farenschon. Darlehenskafseuverein 41411. . Gottfried Mehler Lüdensche . 1 Î 1) 16 Ofeny j gl rte Viplome, Gesch.- eber das Vermögen der Dorotheenstädtischen | ford d j

Dir u. H, mit dem Si fts ai iftee E eiagetragen D añcour 7 ¿fie tte lin 13. April 1896 ein- | für Auflagen und 3 M e Abenden, in es, 90, g As Nr. 21, 22, 24, 65/68, 75, tine Sab i ad Genet eeugo! e, Schuyfrist Credit-Bank zu Berlin, Mittelstr. 48, ift ra R aide Fs f A A Ble

R 7 P eri, das hier alführte daß fals Beröffentlichungéorgan die „Verbands- | getragenen Muster, S e: Jobre can au perfiegt UEE Ae 1354, plastishe Erzeug- g E Schirmständer Nr. 25/27, 69/74, 137/138 | mittags 10% Ubr, det tin L, Mpril:1899, Bors geridite 1 zu S balb, F Cnc e E E L die Mi E ernannten oder nter Nr. wurde Aas u d Nerlängerung der Schußfrist um 909, Ge N y il 2, f i j 2 : n eröffnet. e Wahl eines anderen Verwalters, fowie über die

- Noat C Bayerischen Landesverbandes Verlängerung S st drei Jahre angemeldet am 13. Apr Nr. 3141. Firma Hiukel «& d’Orvill 5 lter: K N T

Gevossenshafts-Register das Statut der Thiset | kundgabe“, Organ des 10 Fahre angemeldet. nisse, Schußfri ; 3) 1 Huthaken Nr. 43 G A rville zu | Verwalter: Kaufmann Schieferdeker zu Berlin, | Bestellung eines Gläubigerausshu}es und etntreten-

Und Endrupskover eschränkter Haftpflicht (anver Darlebenöfas verg gn der | 10 IMr 1412, lame Karl Theodor Scüginger | 19, Nadmittags 4 Vor Nolte zu Lüden- 4) 1 Spirituskocher r. 199, S DAe dame AateEe, un Meta, Fe N S | dan O E E D Konkursordnung enosseuschaft mit unvesrär j 2 der Satungen). | in Hamburg, hat für das am 14, A e rlänge- | scheid, Ste! ißig Muster und zwar 21 Muster erzenleuhter Nr. 115/118 und 315 lt, plastische E e, Schul s it Anze i A L rvvintt-1; phar lff c erde Mig ¡de fet Na

u Thiset vom 18. April d. J. eingetragen. stimmt wurde ($ 14m und 32 de t - Fabriknummer 4, die Berlänge- | scheid. Siebenunddreißig Veuster z i 6) 1 Bitderra / , versiegelt, plastishe Erzeugnisse, Schugfrist | Offener Arreft mit Anzeigepflicht bis 1. August 1899. j Vormittags 10} Uhr d Mr

G S des Unternehmens ist die Milch- |} Weiden, den 29. SUO I s Stett üi 7 œahre bis auf 10 Jahre | für Nadeln und 16 Muster für Poritruns S 40 7) 2 Sa N L j n R E am 13. April 18993, Nach- Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis atigemalbeten Focdebinlen auf den ae "uni

verwerthung auf gemeinscaftlihe Rednung un Der Kal S ita Prâsivent: (L. 8.) Straßer. | angemeldet, in einem versiegelten Paket, Fabritnu / M) mittags 21/4 Uhr. 1, August 1899, Prüfungstermin am 18S, Sep- * 1899, Vormittags 11} Uhr, vor dem unter-

Géfahr. L , - . °

i R Sa M A r a e s

En

a a r ett au

en ae

S

E

M I Zau “gen U C era

N S l; ai acn derr

E