1899 / 109 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C T

p ene

D R: PANPEN Team e rze mgwwre="aweneraewerw prr RNn * pu O

- rge mrt

I E u E E E I N

E E n s

Nr. 37290. B. 4678. Klasse 38.

Eingetragen für VBardeuwerger «& Illing, Breslau, Königspk. 1, zufolge Anmeldung vom 6. 5. 98 am 19. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Her- ftelung und Vertrieb von Zigarren. Waarenver- zeihniß: Zigarren.

Nr. 37 291. L. 2497.

Klasse 38,

E e A 4 „r eAl'uns poll nd ung dengei A Le A E. s °

Edite efc-

Eingetragen für Lenfing « vau Gülpen, Gmmeri a. Rh., zufolge Anmeldung vom 31. 10. 98 am 19. 4 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Nertrieb von Rauchtaba>. Waarenverzeichniß: Rauh- taba>, obne Ausdebnung auf Zigarren. Nr. 37 292, E. 1274,

E

i A E

D

L

S | (l u L Al P l \ U

S iaitiziediinmamti Se

P i b E

h

¡

Eingetragen für Aug. Ehlers, Shanghai (China); Vertr.: F. C. Glafer u. L. Glaser, Berlin, Linden- ftrafie 80, zufolge Anmeldung vom 1. 7 Ta 19. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waaren- verzeihniß: Metalle und Metalllegierungen, roh oder theilweise bearbeitet, Eisendraht, Knöpfe aus ¡edem Material und in jeder Ausstattung, Uhren, ichte, aus animalischen oder vegetabilishen Ensern F ih oder auch gemis{<t) hergestellte arne,

wirne, Lien, Webstoffe, insbesondere Tue, lanelle, Filz, Bänder, gestri>te und gewirkte Waaren, Blauholz- Extrakt, Fensterglas. Ausge- {loffen : fertige baumwollene und leinene Wäsche.

Nr. 37293, D. 2124, Klafse 2.

25 & D Zes e S5 I L S sd Lit i e TE? I TONUIUE- RUTRITIF T ee P RUTRITIF f,

“i 4 Sara e E

Lat ———— -_

L AIL A0 44 Lid

y L —_——

Gingetragen für Emile Julcs Davioud, Paris (Frankrei); Vertr.: Dres. Antoine-Feill u. Dr. Hübener, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 8, 2, 99 am 19. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb pharma- zeutisher Produkte. Waarenverzeichniß: Ein phar- mazeutisher Wein. Der Anmeldung ist eine Bes \s<hreibung beigefügt.

Nr. 37294, S. 1885,

E E E E ES E G E S Lea Lai ais R ita Cla Lid E R wid R l M

Co RaphaéHainquina)

Z

L E A Z Ee 4 Z ==

S2 em / At] R S

/ E E E E e S 6a 6 S AS aen! js M DAÉCAIE

Tg 12 7.9 aren: E Ag EIRÉAIA,

0c ian: 7ae. an Mae affa dts grund D

| . Conmiié à ce eet. je dms è a vérité de recomnaitre que ls Vin dánorat

| S RAPHAËL- OUINOYINA omit tas Les prmcipes biensausezTta Lp tetRo d t E T 2k A A treuns P PONTEKOUL | ; E N Lanvias de is Pacité ¿a Médncina Paris

my i É A

Eingetragen für Société Anonyme du St. Quinguina, Paris (Frankrei); Vertr. : Dr. Kicharb Wirth, Frankfurt a. M., zu-

KRaphaël -

Vertrieb nahgenannter Waaren.

irmhalter. Nr. 37296, D. 21706.

zufolge Anmeldung vom 18. 3, 99 am

brenner und Lampenzylinder. Nr. 37 297, D. 2174.

19. 4. 99. waarenfabrik und -Handlung.

Nr. 37 298. K. 4354,

zufolge Anmeldung vom 7. 3. 99 am genannter Waare. Waarenverzeihniß: pulver.

Nr. 37 299. K, 4280.

Eingetragen fürKeßler «&« Cie., Clermont- Ferrand (Frankrei); & Vertr. : Hane Hauenschild, Berlin, Reini>kendorfer- straße 2B., zufolge An- meldung vom 27. 1. 99 am 19, 4. 99. Geschäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeih- niß: Fluate zur Impräg- nierung von natürlichen oder künstlißhen Steinen oder Verpuß. Der An- meldung ist eine Be- schreibung beigefügt.

Eingetragen für Mann «& Reinhard, Elberfeld, Weststr. 6—8, zufolge Anmeldung vom 17.4. 99 am 19. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und MWaarenverzeiniß: Gummiband, Strumpfbänder, Strumpfhalter, Hosen- träger, Sportgürtel, Kleiderhalter, Korseti]enkel,

UVranss

Eingetragen für R. Ditmar, Berlin, Ritterstr. 27,

Geschäftsbetrieb: Lampen- und Metallwaaren-Fabrik und «Handlung. Waarenverzeichniß: Lampen, Lampen-

Präsident

Eingetragen für R. Ditmar, Berlin, Nitter- straße 27, zufolge Anmeldung vom 20. Geschäftsbetrieb: Lamper- und Metall- Waarenverzeichniß: Lamven, Lampenbrenaner und Lampenzylinder. N Klasse 6. GO S und

Eingetragen für O. Küllenberg, Efsen a. Ru

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb na<- Bliblicht- | Nx, 37 307. E. 1885,

] u

Strumpf- und“W Zebs Wolle oder änderen Fasern “thierijhen Ursprungs, pre aus Baumwolle oder anderen Fasern pflanz- ichen Ursprungs oder-au<h gemis><t.

Nr. 37 305. B. 5541,

Klasse 4. | Liqueur.

19. 4, 99.

Gontardstr. 3, zufolge Anmeldung vom 15, 3. 99 am 19. 4. 99, Ges<äfts- betrieb: Großdestillation

d mit vegetabilis<en Fasern gewishte; Stri>-, 5 h e ee A bttoffe aller Art aus

Eingetragen für M. Biermaun, Berlin,

und Liqueurfabrik. Waarenverzeichniß:

d % BERILINC# ¿ Gontarà-Strasse B.

Klafse 4.

hr 19. 4, 99

Nr. 37 306. B. 5539.

Biermaun, Berlin, 3. 99 am | Gontardstr. 3, zufolge Anmeldung vom 15, 3. 99 am 19. 4. 99.

Liqueur.

Klasse 16Þb.

Eingetragen für M.

Geschäftsbetrieb :

iqueurfabrik. Waarenverzeihniß :

ic BEBLIN C. # Gontarà- Strasse 3. f

Klafse 6,

Nr. 37 301. R. 2870,

folge Anmeldung vom 20. 2. 99 am

benannten Waaren. Waarenverzeichniß

beider. _ Nr. 37 302, N. 2782.

KRÖNOS

Magen für Raue «& Petri, Hannover, zu-

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb der na- : Fahrräder

und Motorwagen sowie Bestand- und Zubehörtheile

Klafse 10.

19. 4,

Klaffe 13,

49 N A A :/

mittel aus Thran. Nr. 37 304, B. 5338,

land, zufolge Anmeldung vom 9. 1. 99

Nr. 37303, D. 2117.

Orten

folge Anmeldung vom 4. 2. 98 am 19. 4. 99, Ge- | Französishestr. 28, zufolge Anmeldung

[äftsbetrieb :

Waare. Waarenverzeichniß: Ein pharmazeutisches

erftellung und Vertrieb nahbenannter | am 19. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Kämmerei, Spinnerei, Striceret, Weberei und Vertrieb von Garnen aller j

Weinpräparat.

| Ueber die ganze Welf_ Eingetragen für Fr. Wilb. Rehse, Duisburg, zufolge Anmeldung vom 15, 12. 98 am 19. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nah- Klafse 2. | benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Lederlade,

Lederfette, Ledercreme, Lederpoliertinten, Lederwachs3, Lederwichse, sowie sämmtlihe Lederkonservierungs-

Klasse 16 b,

Meg,

Eingetragen für H, Breustein, Leer i. Oftfries-

Geschäftsbetrieb: Liqueurfabrik, Spirituosen- und Weinhandlung. Waarenverzei<hniß: Bitter-Efsenz.

Eingetragen für A, F. Dinglinger, Berlin,

am 19. 4. 99.

Klafse 14.

vom 1. 2, 99

Klafse 21.

(

Eingetragen für Arno Elfte & Co., Leipzig- D zufolge Anmeldung vom 13. 3, 99 am 19. 4, 99. Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Ver- trieb der nahgenannten Waaren. Waarenverzeichniß: Holzwaaren zum Brennen, Bemalen und Kerbschnitt, sowie Holzkafsetten.

Nr. 37 308. K. 4138, Klasse 263.

Edelvweiss

Eingetragen für E. Kiderlen, Hamburg, Alter- wall 12, zufolge Anmeldung vom 12. 11, 98 am 19. 4, 99. Geschäftsbetrieb: Import und Export von Waaren. Waarenverzeichniß: Schinken, Spe>, Würste, Rauchfleish, Fleishkonserven, Pökelfleisch, leishertrakt, Klauen, Hörner, Knochen, Felle, äute, rohe und gewashene Schafwolle, Borsten, Thierhaare; Schmier-, Brenn- und Speiseöle, Thran. Der Anmeldung i eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 309, C. 2274. Klasse 26 b.

Eingetragen für Bernhard Calmer, Köln a. Rh,, zufolge Anmeldung vom 2. 10. 98 am 19. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nach» benannter Waaren. Waarenverzeihniß: Speisefette aller Art mit Ausnahme von S<weineschmalz.

Nr. 37 310, J. 1045,

Eingetragen für 7 Ilz «& Kludt, Dresden, zufolge Anmeldung vom 10, 3. 99 am j 19, 4. 99. Ge-

äftsbetrieb: P EE ao j

ertrieb nachbe- nannter Waaren. Gesundheit

Waarenverzeich- } L niß: Kakao und :

Kakaoprodukte, insbesondere Cho- j kolade, fowieNähr- falzpräparate.

schaffen R! | P

Nr. 37 311, P, 1889, Klafse 26 d.

Aertha

Nrt, Waarenverzeichniß: Webgarne, ganzwollene * Dresden, zufolge Anmeldung vom 28, 11, 98 am

Eingetragen für C. C. Petzold «& Aulhoru,

19. 4. 99. "Geschäftsbetrieb: s und Zu>er- Ì niß: Cape trae,

i; d i Kákao, Kakao- Zudterwäädn, Kokfitüren, Marzipan, affeln, Bigcuits,. Höntgkuchen, Lebkuchen. “Der

/ Anmeldun( ift etne Beschreibuna beigefügt. —Klafe 16 b. | Nx. 37 312. S, 2421,

Klasse S6 e.

CASEON

Eingetragen für Siebold‘s Nahrungsmittel-

Gesellschaft m. b. H., Neu-Brandenburg u. Berlin, Kötbenerstr. 11, zufolge Anmeldung vom 15. 2. 99 am 19. 4, 99, Geschäftsbetrieb: Fabrik <ermischer

Präparate.

Waarenverzeihniß: Eiweißpräparate.

Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Nr. 37 313. B, 5479.

9 » mit EdR Flagge.

Klasse 26

Klafse 27.

HOHENZOLLERN

Eingetragen für I. Laudauer, Braunschweig,

zufolge Anmeldung vom 9. 1. 99 am 19. 4. 99, Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von Pausleinen. Waarenverzeihniß: Pautéleinen.

Nr. 37 315, C. 2217,

Klase 30.

Eingetragen für Conmsolidated Fastener" Company, Portland, Maine, V. St. A. ; Vertr. : Dr. Richard Wirth, Frankfurt a. M., zufolge An- meldung vom 19. 9. 98/3. 2, 92 am 19. 4. 99, Geschäftsbetrieb: Fabrikätion und Vertrieb nah- benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Knöpfe, Schnallen und Federshnallen für Handshuhe und Kleidungsftü>e.

Nr. 37 316. H. 4619. Klase 37. E S ETERZLENR

Pax CIMANT Z “TRADE- MARCAAA ZAUSER & 2 1E

Eingetraaen für M, Hauser & Co., Zürich; Schweiz; Vertr.: Ernst Herse, Berlin, Piitten- walderstr. 24, zufolge Anmeldung vom 5. 12. 98 am 19. 4. 99, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Nertrieb von Metall-Zement. Waarenverzeichniß :

Metall-Zement. Nr. 37 317, D. 1690,

Klasse 38.

Eingetragen für Otto Deter, Breslau, zufolge Anmeldung vom 14. 1. 98/14. 11. 93 am 19. 4.99, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zi- garren, Rauch-, Kaa- und Schnupftabad. Waaren- verzeihniß: Zigarren, Rauch-, Kau- und Schnupf-

taba>. Ner. 37 319, J. 864, Klasse 41 €-

Eingetragen für C. Jllies & Co., Nokohama (Japan); Vertr. : Alexander Sp-e<t u. Johann Diedrich Petersen, Hamburg, ju- folge Anmeldung vom 30. 3. 98/ 10. 1. 91 am 19. 4. 99. Ge- äftsbetrieb: Import- und Ex- portges<häft. Waarenverzeichniß: Rohbaumwolle, gereinigte Baum- De baue Ne gn

tü> einshließfilih rohe, weiße, gefärbte, bedru>te Shirtings, rohe, eee le, färbte, bevru>te, buntgewebte baumwollene Flanel€-

? robe, gefärbte, bedrudte,

f Eingetragen für Carl Ferdinand Wilhelm Be>er, Dresden, zufolge Anmeldung vom 20. 2. 99 am 19. 4. 99. Ges<äftsbetrieb: Vogelfutter-Handlung. Waarenverzeichniß: Vogelfutter-Mischungen.

Nr. 37 314. L. 2585,

gerippte baumwollene

Sammete (Velt Va behaude 7 Daumonlefe, Tacentätber S 5 O HR

, Deden- Strümpfe, Unterkleider, ¿Handschuhe und Mügßen,-

baumwollene Wirkstoffe, aus: baumwollenen -Web- und Wirkstoffen hergestellte. Männer-, Frauen- und Kinderkleider, einshließlih Leibwäsche, baumwollene Bänder und Lißen, baumwollene Spißen, Gar- dinen, Schnüre, Mäntelbesäße, Lampendochte, Zanella (Italian Cloth), s{warz_ oder andersfarbig, halb- wollene Schirmftoffe, Möbelstoffe, Kleiderstoffe, Unterkleider, Strümpfe, Orlóans, halbwollene Ligen und Bänder, robe und gereinigte Wolle, Kammzeug, Shoddywolle, wollene Webstoffe, und zwar: Tu, Tant Mousseline, Kammgarnstoffe, Bu>kskins,

nfektionssteffe, Filztuh, Filz, gewirkte Wollstoffe, wollene Lißen, Bänder, Tücher, De>ken, Shawls, Blanquets, Strümpfe und Mügen ; aus wollenen bezw. halbwollenen Web- und Wirkstoffen gefertigie Maänner-, Frauen- und - Kinderkleider, eins{ließli< Unterkleider; ganzseidene und halbseidene weiße oder gefärbte Kleiderstoffe, Satins, Sammete, Plüsche, Decken und Tücher, seidene Hemden, Seidenhüte, seidene Strümpfe und Handschuhe, seidene und halb- seidene Roben und Kinderkleider, Seidenband, seidene Spitzen, Mäntelbesäße und Schnörsenkel.

Nr. 37 318, M, 3656, Klasse 38,

_ COMBUSTA

Eingetragen für Gebrüder Maier, Heidelberg, zufolge Anme a vom 18:3. 99 am 19. 4. 99 Geschästsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nach- benannter Waaren. Waarenverzeihniß : Nauchr, Kau: und Schnupftaba>, Zigarren und Zigaretten.

Nr. 37320, Eh. 2947. Klafse 42,

Eingetragen für J. D. Schmidt &Lohmaun, Barmen, He>inghauser- straße 67, zufolge An- meldung vom 2. 9. 98 am 19. 4. 99. Geshäfts- betrieb: Exportgeschäft,

Waarenverzeihniß : Werkzeuge für Schlosser, Schmiede, Maschinen-

bauer, Mechaniker, S e ine Uhr- macher, empner und Kupfers{<läger, Wagen- bauer, Stellmacher, Tischler, Drechsler, Zimmer- leute, Schiffsbauer, Schubmacher , Maurer, Maler und Anstreihßer, Sattler, Tapezierer, Töpfer, Böttcher, Müller, Gerber, Meyger, Bäcker, Schieferde>er, Telegraphenbauer, Klavier- stimmer, Klavier- und Orgelbauer , Gärtner, Packbäuser und Haus8gebrauh, Feld- und Garteabau, Maschinen und deren Theile und Zubehör, Motoren, Pumpen, Dampfkessel, Werkzeugmaschinen, Näb- und Schreib - Maschinen, Fahrräder, Filter, Scheren, Messer, Löffel, Gabeln, Schlösser, Riegel, Nägel, Beschläge aus Eisen, Stahl, Messing, Kupfer und sonstigen unedlen Metallen. Physikalise, hemifche, optische, nautis<e Instrumente, äritlihße und zahn- ärztlihe Apparate, pharmazeutishe, crtbovädische, gymnastische Bandagen und Apparate. Waffen und Munition, Hieb-, Stih- und Schuß-Waffen, Pa- tronen, Pulver und Geschosse. Wagen, Sciebkarren, Sa>karren, Schlittshube, Schneeshuhé, Fußbälle, Hanteln, Fischangeln, Fischneße, Fishkörbe, Fisch- kästen. Kinderspielwaaren, Schlitten, Musikinstru- mente, Tusche, Tinten, Schreibfedern; bau8wirth- shaftlihe Artikel, nämlich: Herde, Oefen, Kefsel, Töpfe (Kupfer, Eifen, verzinnt, emailliert, verni>elt, Messing, Aluminium). Borstenwaaren (Bürsten, Pinsel, SHrubber). Ha>- und Wiegemesser, Frucht- pressen, Fleishha>mashinen, Kaffeemühlen, Gas- foder, Lampen, Lite, Dothte, Beleuch- tungs-, Heiz-, Koh- und Ventilations-Apparate und -Gerätbe, Kämme, Shwämme und Frisier- geräthe. Koffer, Schirme, Stêö>ke, Müßen, Hüte, Schuhwaaren, Korsetts, Hosenträger, Shlipse, Wäsche, Strümpfe, gestri>te und gewebte Waaren aus Wolle und Baumwolle. Glas- und Serien aren nämli<: Kch-, Eß- und Trink-Geschirre. Bilder, Bücher, Dofen, Knöpfe, Zündhölzer, Bilderrabmen, Mappen, Kästen, Kartonuagen, Drucksachen, Spiel- karten, Kalender. Bänder, Kordeln, Lißen und Spitzen. Käse, Schmalz, Kunstbutter, Speisefett, Wein, Bier, Spirituosen, Spiritus, Mineralwafser, Fleischextraft, Fleish-, Fish- und Gemüse-Konferven, eingemahte und getro>nete Früchte, Ba>k- und Konditor-Waaren, Bigcuits, Kakes, Zu>ker, Zuker- waaren, Kandis, Syrup, Honig, Getreide, Malz, Hopfen, Mebl, Kleie, Senf, Oelkuchen, Hülsenfrüchte, Pilze, Obft, Südfrüchte, Beeren, Samen, Gewürze, Kaffee, Thee, Kakao, Cbocolade, Hefe, Ba>kpulver, Essig, Salze, Säuren, Weinstein, Natron, Chinin, Wurmkuchen, Santonin, Lakrizen, Brunnen- und Bade-Salze, natürliche und künstliche Düngemittel,

Leim, Stärke, Klebemittel, Lade, Firnisse, Fette, Brennöl, Baumöl, Rizinusöl, Seifen, Beet Toilettenmittel, Naphtalin, Stearin, Harze, Zünd- stoffe, Zündwaaren, Sprengstoffe, Farben, Kreide, Siegella>, Wichse, Infektenpulver, Desinfektions- mittel, Konservierungsmittel, Desinfektionsapparate, Watte, Asbest und Asbestwaaren, Seile, Puywolle, seidene, halbseidene, baurnwollene und leinene Webs- stoffe, Leder, Häute, Felle, Sättel, Treibriemen. Schreib-, Dru>-, Pa>- und Bunt-Pavier und Papp- waaren. Kupfer, Zinn, Zink, Ni>el, Blei, Britannia- Metall, Messing, Aluminium, Gold, Silber, Eisen, Stahl, roh und verarbeitet, nämlih: Blech, Metall- vlatten, Schienen, Räder, Achsen, Röhren, Federn, Dan Drabhtgeflehte, Seile, Hufeisen, Nägel und Drahtftifte, Bronzen, Blatt- und Schlag-Material, Rauschgold, MetalUfolien, leonis<e Waaren, Gold- und Silber - Waaren; Glas und Glaswaaren Splegste Eß- und Trinkgeschirre, Perlen, Glas- mosaiken). Holz, Schaufeln, Löffel, Holztapeten, Möbel, Korbwaaren, Vöttcherwaaren, Goldleisten, Gelluloidwaaren und zwar: Kämme, Bälle, Gummi,

artgummi, Kautshuk, Guttapercha, sowte hieraus

ergeftellte Waaren, nämli: Dichtungs- und a>ungsmaterial, Schläuche, Platten, Riemen, Hut- edern, Pee, Rauchwaaren, ter, fünstlihe Blumen, Nippsachen, Edelfteine, Elfenbein und EGlfenbein- waaren. Brillen und optishe Gläser, Hornwaaren Cen) Scildpattwaaren (Haarpfeile), teershaum- und Bernsteinwaaren (Pfeifen, Zigarren- spiten), Stuhlrohr, Kork und Korkwaaren, Fish- bein, Roßhaar, Indiafaser, Seegras, Bettfedern, Matratzen und Polfterwaaren, Terrakotten, Steingut- und Thonwaaren.

4 Cannstatt (Württbg.),

Nr. 37 321. C, 2406, Klafse 2,

Eingetragen für Jobn England); Vertr.: F. C. Glaser, Berlin, Linden- aße 80, zufolge Anmeldung vom 8. 3. 99 am 20. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb nahbenanutec Waare. Waarenverzeichniß: Insectenpulver.

Nr. 37322. W. 2559, Klafse 4.

TOREADOR.

Eingetragen für W, Weikart, Leipzig, NReud- nigerstr. 15, zufolge Anmeldung vom 14. 3. 99 am 20. 4. 99. Geschäftsbetrieb : Lampen- und Petroleum- brenner - Fabrik. Waarenverzeihniß: Petroleum- brenner, Lampven- und Gasalüblihtbrenner.

Nr. 37 323. Z. 609, Klafse 3 d.

E LEONA

Eingetragen für Zöpprit, Can & Ziegler, zufolge Anmeldung vom 27. 12, 98 am 20. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Korfett- fabrik. Waarenverzeihniß: Korsetts und deren Be- ftandtbeile. :

Nr. 37324. V. 1028,

Klaffe 9 b.

Eingetragen für H. Vollmar, Wald b/Solingen, zufolge Anmeldung vom 11. 2.99, am 20. 4. 99; Geschäfts, betrieb: Exportgeschäft. Waaren- verzeihniß : Nasiermefser, Tashenmefser, F <irurgishe Instrumente, Scheren, j

Nr. 37 325. F. 2726, Klafse 11.

Flügger's Staubfängeroel

Eingetragen für J. D. Flügger, Hamburg, Billb. Röhrendamm 29/33, zufolge Anmeldung vom 5. 11.98 am 20. 4.99. Geshäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb na<hbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Farben, Oele, Lade.

Nr. 37326. S, 2351.

Eingetragen für die Sächfishe Wollgarnfabrik vorm. Tittel & Krüger, feivzig-Flagwiß, zufolge Anmeldung vom 4. 1. 99 am 20. 4. 99. Geschäfts- betrieb: Spinnerei, Färberei und Aufmahung von wollenen Garnen. Waarenverzeihniß: Wollenes Sti>kgarn.

Nr. 37327, W, 2459, Klaffe 9 L.

Westfalia-Bronze

Eingetragen für die Westfälischen Metalltverke, Goerd>e & Co., Annen, Wesifalen, zufolge An- meldung -vom 6. 1. 99 am 20. 4. $9, Geschäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waare. Waarenverzeichniß: Eine \<mied- und walzbare Metalllegierung.

Nr. 37328. K. 4402, Klafse 16e.

L.&M.RKautftmann

Mincralwasssr-Fabrik Hagenau i./E-.

Eingetragen für L. « M. Kauffmann, Hagenau i. E., Auf der Schanz 3, zufolge Anmeldung vom 25. 3. 99 am 20. 4. 99. Geschäftsbetrieb : Her- stellung und Vertrieb künftliher Mineralwasser und koblensäurehaltiger Erfrishungsgetränke. Waaren- verzeihniß: Künstlihe Mineralwasser und kohlen- säurebaltiae Erfrishunasgetränke.

Umschreibungen. KT, 16b. Nr. 10338 (Sh. 870) R.-A. v. 1. 11. 95, 11331 (Sd.1049) , , 6.12.95. Umgeschrieben auf: Schaltin & Cie., Spa (Bel- gien}, Vertr. : Friedri Safse, Köln a. Rh., Perlen-

pfuhl.

Kl. 16b. Nr. 25 888 (R. 1944) R.-A. v. 24. 8. 97,

» 26393 (R. 1901) , 28. 9.97. Zufolge Urkunde vom 12. 4. 99 umgeschrieben : auf Wilhelm Mauritz, Köln, Brüfsselerftr. 144.

Kl. 27. Nr. 7883 (E. 324) R.-A. v. 20. 8. 95. Umgeschrieben auf die Eaftman Kodak Gesellshaft m. b. H., Berlin.

Nachträge. Kl. 22a. Nr. 32 563 (H. 4204) R.-A. v. 20. 9. 98. Die Firma ist geändert in: Wilhelm He>kmann,

Nau Ba: S, Kl. 13 Nr. 14079 (T. 515) R.-A., v. 6. 3. 96. Nertreter sind: Ottomar R. Sulz u. Otto Sieden-

Klasse 14.

topf, Berlin, Leipzigerftr. 131.

Löschungen.

KLl.9 b. Nr. 30 951 (B. 4329) N.-A. v. 10. 6. 98 (Inhaber: Berg &-Co., -Solingen). - Für Messer aller Art ünd Klempnerscheren gelöscht am 4. 5. 99. (Sti Io L A T rür Ge

nhaber: Bauer raufe, / . zylinder gelös{<t am 4. 5. 99. D

Berlin, den 9. Mai 1899.

Kaiserliches Patentamt. von Huber. [10688]

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesells<haften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- Ee _aus dem Königreich ete en, dem Königreich ürttemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht die beiden ersteren wöchentli<ßd, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

Adelnau. Befanntmachung. [10765] In _ unserem Firmenregister ist heute untex Nr. 14 die Firma Salomon Chlawny, Inhaber Kurz- und Schnittwaarenbändler Salomcn Chlawny in Adelnau, gelö\{<t worden, ; Adelnau, den 3. Mai 1899. Königliches Amtsgericht,

Ahaus. Handelsregifter [10434] des Königlichen Amtsgerichts zu Ahaus, Unter Nr. 54 des Gesellschaftsregisters ift die am

1. Januar 1899 unter der Firma Casprowiak u.

Determaun errichtete ofene Handel8gesellshaft zu

Gronau in Westfalen am 26. April 1899 ein-

getragen, und find als Gesellschafter vermerkt :

1) der Betonunternehmer Johann Casprowiak zu Gronau, 2) der Wirth und Kaufmann Gerhard Deter- mann ¿zu Gronau. Ahaus, 26. April 1899. Königliches Amtsgericht.

Alfeld, Leine. Bekanntmachung. [10436] Auf Blatt 163 des hiesigen Handelsregisters ift

heute zu der Firma:

( Alfred Schaper

eingetragen :

„Die Firma ift erloschen. Alfeld, den 1. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Ik.

Alfeld, Leine. Becfanutmahung. t In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 308 eingetragen die Firma: Alf. Schaper Nachfolger mit dem Niederlafsungsorte Alfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Friedri Börsing und Kauf- mann Karl Notbohm in Alteld. Offene Handelsgesellshaft feit 1. April 1899, Alfeld, den 1. Mai 1899. Königliches Amts8gericht. II.

Alfeld, Leine. Befauntmahung. [10435]

Fn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 279 eingetragen zur Firma:

U Gebr. Johaunes

SMl mer Wilhelm Iohannes in Alfeld ift aus der Gesellschaft ausgetreten.

Die offene Handel3gesellshaft ift aufgelöft.

Alfeld, den 4. Mai 1899.

Königliches Amtsgeriht. II.

Altena. Bekanntmachung. 10439]

In unser Gesellschaftsregister ist am 3. Mai cr. bei der unter Nr. 34 eingetragenen, hierorts domi- zilierten, offenen Handelsgesells<-ft in Firma „Westfälische Nietenfabrikeu Gebrüder Knip- ping““ vermerkt worden, daß die Gesellshaft zufolge Ausscheidens des Theilhabers Kaufmanns und Fabri- kanten Albert Knipping zu Oberberge bei PDteschede aufgelöst ift und von dem Gefellshafter Kaufmann und Fabrikanten Hermann Knipping zu Altena unter unveränderter Firma fortgeführt wird. Zugleich ift ebendort das Erlöschen der zu Oberberge bei Meschede bestehenden Zweigniederlassung vermerkt worden.

Demnäthst ist in unser Firmenregifter an dem- selben Tage unter Nr. 250 die Firma „West- fälische Nieteufabriken Gebrüder Knippiug“ zu Altena und als deren alleiniger Inhaber der Kauf- mann und Fabrikant Hermann Knipping zu Altena eingetragen worden.

Altena, ven 3. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Altena. Handelsregister [10438] des Königlichen Amtsgerichts zu Altena. Der Kaufmann und Fabrikant Hermann Knipping

und der Kaufmann Friÿ Hobage, beide zu Altena,

haben für ihre zu Altena bestehende, unter der Nr. 74

des Gesellshaftsregifters mit der Firma Knipping

«& Hohage eingetragene Handelsniederlaffung den

Kaufmann Hermann Arnold Knipping zu Altena als

Prokuristen bestelit, was am 3. Mai 1899 unter

Nr. 144 des Prokurenregifters vermerkt ift.

Altena. Handelsregifter [10442] des Königlichen Amtsgerichts zu Altena. Der Kaufmann und Fabrikant Hermann Knipping

¡u Altena hat für seine zu Altena beftebende,

unter Nr. 250 des Firmenregisters mit der Firma

Westfälische Nietenfabriken Gebrüder Knipping

eingetragene, Handelsniederlassung den Kaufmann

Hermann Arnold Knuipping zu Altena als Proku-

risten bestellt, was am 3. Mai 1899 unter Nr, 145

des Prokurenregisters vermerkt ift.

Altena. Bekanntmachung. [10441] In unfer Prokurenregister ift am 5. Mai er. ver- merkt worden, daß den Kaufleuten Wilhelm Gerdes junior und Friy Jeusmann zu Alteua für die ebendort domizilierte unter Nr. 15 unseres Gesellschafteregisters registrierte, ofene Handel8geseli- schaft in Firma Arnold Gerdes dergestalt Prokura ertheilt ist, daß jeder der beiden Prokuristen befugt ift, für si< allein die Handelsgesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Altena, 5. Mai 1899.

Königliches Amt3geriht.

Altenburg. Bekanntmachuug. [10443]

Auf dem die Ap mex Papierfabrik, P in Fockeudorf, betr. Fol. 87 des Handelsregisters des Amtsgerichts is heute Kauf- mann Max Seller aus Doberscjau bei Baußen al® Vorstand an Stelle des ausgeschiedenen bisherigen Vorstandes Ernst Lehmann eingetragen worden.

Alteuburg, am 4. Mai 1899,

Herzogliches Amtsgeriht. Abth. I. Reichardt.

Altona. [10444] In das bierselb geführte Gesellschaftsregister ift heute zu Nr. 1395, betreffend die ofene Handelsgesell- schaft Hespe & C°_ in Otteuseu, Folgendes ein- getragen worden : ;

Die offene Handel8gesellshaft if vom 1. Mai d. Is. an umgewandelt in eine Kommanditgefellshaft, welche aus den persönlih haftenden Gesell\haftern :

1) Fabrikant Heinrih Theodor Hespe in Altona, Barnerstr. 36, 2) Gamrant Heinri Reinhold Scharffenberg ase und einem Kommanditisten besteht.

Altona, den 3. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht, TIlI a,

Altona.

Es ift heute geiragen F

I. In das bierjelbst geführte Firmenregifter zu Nr. 2651, betreffend die Firma H. C. Lafseu Nachfolger in Altona :

Das Geschäft ist am 2. Mai 1899 auf eine Kom- manditgesells<haft mit unveränderter Firma über- gegangen, vergl. Nr. 1453 des Gesellschaftsregisters.

IT. Unter Nr. 1453 des Gesellschaftsregisters :

Die Kommanditgesellshaft H. C. Lafsen Nach- folger in Altona, welhe aus dem persönlich haftenden Gesellshafter Kaufmann Willi Carl Stemmann in Hamburg, Bismar>str. 9, und einem Kommanditisten besteht.

Die Gesellschaft hat am 2. Mai 1899 begonnen.

Altona, den 3. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 11] a.

[10445]

Barmen. [10448] Unter Nr. 3684 des Firmenregisters wurde beute eingetragen die Firma Otto Feruholz mit dem Sitze in Barmen und als deren Inhaber der Möbelhändler Otto Fernbolz in Barmen. Barmen, den 26. April 1899, Königl. Amtsgericht I.

Barmen. ; [10449}

Unter Nr. 2027 des Gesellschaftsregisters wurde beute eingetragen die Firma Köllmaun & Berg- maun mit dem Siße in Varmen und als deren Theilhaber der Fabrikant Emil Köllmann und der Kaufmann Johannes Bergmann bierselbst. Die Ge- sells haft hat am 28. April 1899 begonnen,

Barmen, den 29. April 1899.

Königl. Amts3gericht. L.

Barmen. [10766] Die unter Nr. 2016 des Gesellschaftsregisters eins artragene Firma Beruftein & Encke vormals Albert Gerths is in die Firma Bernftein & Encke umgewandelt worden. Barmen, den 1. Mai 1899. Königl. Amtsgericht. I.

Barmen. [10450] Unter Nr. 1951 des Gesellshaftsregifters wurde heute zu der Firma Ch. Barnikol vermerkt, daß die Gesellschaft erloschen ift. Barmen, den 1. Mai 1899, Königl. Amtsgericht. L. Barmen. [10447] Unter Nr. 3634 des Firmenregifters wurde heute eingetragen die Firma Bald &@ Juftus mit dem Sitze in Barmen und als deren Inhaber der Kauf- mann Willy Bald in Elberfeld, Barmen, den 1. Mai 1899, Königl. Amtsgericht, T.

Barth. [10767]

Zufolge Verfügung vom 1. Mai 1899 ift beute bei Nr. 104 des Firmenregisters biefigen Königlichen Amtsgerichts, bei der Firma „Otto Zilm“, Inbaber Kaufmann Otto Zilm zu Barth, in Kolonne 5 Fol- gendes eingetragen.

Die Firma ift erloschen.

Barth, den 2. Mai 1899,

Königliches Amt2gericht.

Berlin. Handelsregister [11148] des Königlichen Amtsgerichts X zu Verlïn,

Zufolge Verfügung vom 3. Mai 1899 sind am 4, Mai 1899 folgende Eintragungen erfolgt:

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 16 723, woselbft die Gesellshaft mit beshränkter Haftung :

Eaftman Kodak

__ Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sie zu Berlin vermerkt steht, ecin- getragen : y

Der Geschäftéführer Kaufmann George Di>k- mann zu London ift geftorben.

Der Beamte George Davison zu Clovelly, Arnifon Road, Gaft Molesey, ift Geschäfts- führer een.

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 14814, woselbst die Akkiengesellshaft : Königs-Wufterhausen:Mittenwalde- Toepchiner Kleinbahn-Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : E

Der Regierungs-Referendar außer Diersten

Gurt von Freymark ifff aus dem Vorftande

“uge Der Königliche Regierungs-Baumeifter

ax Heuba<h zu Berlin ift ftellvertretendes

Vorftand8mitglied geworden.

In unfer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 17 915, wofelbft die Aktiengesellschaft :

Reiß «& Martin, Aktiengesellschaft

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

In der Generalversammlung vom 15. April 1899 ift beshlofsen worden, das Grundkapital um 300 000 «A dur< Ausgabe von 300 auf jeden In- baber und je über 1000 „« [autenden Aktien zu er-

öôben. Dieser Beschluß ift zur Ausführung gelangt.

Das Grundkapital beträgt nunmehr 1 000 000

E E a E N