1899 / 109 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E va

E L E R Sa E E E N

i j T E U N E B N | aua E

i n H h Y

S

S D E D E L t T L E E

E E

E E E E

E na E E E L I D

E E

T R Fr Ex E R Is Ip It N S O E M vet: E DTE

gat mor

S r R < R Ip E Mag Ar

P Era eie Aci O ASEEONS C E ET E SR E N x

7 E E CIEE E I G FEAE R D E

R E IP R O E E R L S E E N G Sm R E R R E O O Or A AO S E E E T O O OETeTm T T MREET A

Dasselbe ift eingetheilt in 1000 auf jeden Inhäber und je über 1000 4 lautende Aktien.

Demgemäß ift in der vorbezeihneten Generalver- sammlnng 8 4 des Gesellschastévertrages geändert worden.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 18 057, woselbft die Gesellschaft mit beschränkter Haftung:

A. Machues «& Co.

Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

In der Versammlung der Gesellschafter vom 10. Januar 1899 ist $ 5 des Gesellshafts- petitages geändert, und es ift hierdur< bestimmt worden : C S

Die Gesellschaft bat zwei Ge]<äftsführer.

Seder Geschäftsführer ist zur erre Img der Gesellschaft, zur Abgabe rehtsverbindliher Willerserkflärungen für dieselbe und zur Zeichnung der Firma selbständig befugt. :

Die Vollmacht der Geschäftéführer Fabrikanten Abratkam Machnes und Kaufmann Samuel Wedell -ist beendigt. ,

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1584, woselbst die Kommanditgesellschaft auf Aktien :

Deutsche Genossenschafts-Vaunk von Soergel, Parrifius & Co. mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu Fraukffurt am Main, leßtere unter der Firma: Deutsche Geuossenschaftsöbauk von Soergel, Parrisius & Co. Commandite Frankfurt a/M. vermerkt stebt, eingetragen : ;

Fn den Generalversammlungen vom 30. März 1899 und 15. April 1899 ift die Bestimmung ge- troffen worden, eine Erhöhung des Gesammtfkapitals der Kommanditisten um 8000 090 4 dur< Ausgabe von 6665 je über 1200 A und auf den Namen lautenden Aktien und von 1 über 2000 A und auf den Namen lautenden Aktie Herbeizuführen.

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 15 299, woselbst die Gesells(ast mit bes<ränkier Haftung:

Carolinenhof-. Terrain & Bau Gesellschaft

mit beschränkter Haftung i mit dem Size zu Berlin vermerkt ftebt, ein- getragen : E

In der Versammlung der Gesells>after vom 28. April 1899 ist beschiossen worden, tas Stamm- fapital um 500009 M zu erhöhen, das Stamm- fapital beträgt nunmehr 1500 (00 A6 Demgemäß

ist in der vorbezei<hneten Versammlung der Geseli- f

schafter $ 3 des Gesellschaftsvertrages geändert worten.

Der Kaufmann Albert Schilling zu Berlin ist stellvertretender Geshäftéführer geworden.

Dem Kaufmann Alfred Jank zu Berlin ist für die vorgeraxnte Gefellshaft derart Prokura ertheilt, daß derselbe ermächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder einem stellvertretenden Geschäftéführer oder einem anderen Prokuristen der Gesellschaft die leßtere zu vertreten und teren Firma mit einem die Prokura andeutenden Zusaße zu ¿zei<nen; dies is unter Nr. 13618 des Prokuren- registers eingetragen.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 18 228, woselbft die Gesellschaft nit bes{ränkter Haftung: „Sesam“ Gesellschaft mit beshräukter Haftung mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen :

In der Versammlung der Gesellschafter vom 96. April 1899 ist $ 1 und $ 2 des Gesellschafts- vertrages geändert, und es ijt hierdur< bestimmt worden : E

Die Firma der Gesellshaft lautet: Judustrie und Handel Patent-Gesellshaft mit be- schränkter Haftung. :

Gegenfiand des Unternehmens ist die Verwerthung und Auébeuiung von Patenten und Erfindungen auf dem Gebiete der Industrie und des Handels.

Die Vollmacht des Geschäftsführers, Kaufmanns Alfred Hupfeld, if beendigt.

Der Kaufmann Julius Hupfeld zu Berlin ift Ge- äftsführer geworden. Derselbe ist berechtigt, allein die Gesellshaft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen. ito

In unser Gesellschaftöregister ift eingeiragen:

Spalte 1. Laufende Nummer: 18 901,

Spalte 2. Firma der Gesellschaft: Chinesische Electricitäts - Gesellschast mit beschränkter Haftung. L

Spalte 3. Sitz der Gefellshaft: Berlin.

Spalte 4. Rechtsverkältnifse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag datiert vem 4. April 1899,

Gegenstand des Unternehmens ift:

a, Die Errichtung und der Betrieb elektrischer Beleuchtungsanlagen in Peking und anderen Städten oder auéländisden Besißungen und Pachtgebieten in China, sowie aller sonstigen elektris<en Anlagen und der damit in irgend einem Zusammenhange \tehenden Geschäfte in den vorgenannten Gebieten.

b, Kapitalbetheiligung in jegliher Art bei den vorstehend aufgefüktrten Unternehmungen.

Das Stawmkapital beträgt 300 000 #4 iübeee Gesfells<ast hat Einen oder mehr Geschäfts- ührer.

Geschäftsführer ist der Kaufmann Johann Dyrfsen zu Schöneberg.

Die hiefige Aktiengesellschaft in Firma: Motorfahrzeug- und Motorenfabrik Berlin, Aktiengesellschaft (Gesellshaftsregister Nr. 18 478) hat dem Kaufmann Emil Brie zu Schöneberg Pro- kura derart ertheilt, taß derselbe ermähtigt ift, die Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitglied oder mit einem anderen Prokuriften der Gejsellshaft zu vertreten und deren Firma mit einem die Prokura andeutenden Zusaße zu zeihnen. Dies ift unter Nr. 13 619 des Prokurenregisters eingetragen.

Berlin, den 4, Mai 1899.

Königliches Amtsgericht 1. Abtbeilung 89.

Berlin. Handelsregifter [11149] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 3. Mai 1899 ift am 5, Mai 1899 in unser Gesellshaftsregister unter Nr. 18 487, woselbst die Gesellshaft mit bes<hränkter

Haftung:

„Vesuv“ Kohlenauzünder, Gesellschaft mit beschräukter Haftuug mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen : Die Vollmacht des Geschäftsführers Ziegelei- besißers Richard Bial ift beendigt.

Der Rentier Carl S{warz zu Berlin ist Geschäftsführer geworden,

Zufolge Verfügung vom 4. Mai 1899 sind am 5, Mai 1899 folgende Eintragungen erfolgt :

In unser Gesellschaftsregister ift unter Vèr. 17 701, woselbst die Gesellshaft mit beshränkter Haftung: Weinhandlung „Zum Apollo“ Gesellschaft

mit beschränkter Haftung j mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein-

étragen: E Die Vollmaht des Geschäftsführers Resiau- rateurs Hermann Schneider ist beendigt. Der - Restaurateur Benjamin Noeßler zu Berlin ist Geschäftsführer geworden. Die hiesige Aktiengesellschaft ; Aktiengesellschaft Piouier (G-Reg. r. 9912) hat dem Kaufmann Friedrih Leutloff zu Berlin derart Prokura ertheilt, daß derselbe ermächtigt ift, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen der Gesells<aft die leßtere zu vertreten; dies ist unter Nr, 13 620 des Prokurenregisters eingetragen. Berlin, den 5. Mai 1899. Kêénigliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89,

Berlin. Haudelöregiftcr [11150] des Königliczen Amtsgerichts A zu Verlis,

Laut Verfügung vom 4. Mai 1899 ift am 5. Mai 1899 Folgendes vermerkt: p a

In unjer Gesellschaftsregister is unter Nr. 18 479, woselbft die Handels8gesells>aft :

Julius Tuchler mit dem Sitze ¡u Berliu vermerkt fteht, ein- getragen : j Die Firma ist in Goldenbaum «& Lichtenstein geändert.

Die Gesellschafter der hierselb am 1. Mai 1899 begründeten offenen Handelsgefells<aft: find Lehmaun «& Benzinger ind:

der Kaufmann Albert Eduard Lehmann und [5 der Fabrikant Albert Benzinger, beide zu Berlin.

Dies ist unter Nr, 18 902 des Gesellschaftsregisters einaetragen. _

Die Gesellschafter der mit dem Siße zu London und Zweigniederlaffung zu Berlin 1897 begrün- déten offenen Handelsgesellschaft : find WHhitncy, Graaff & Co, ind:

die Kaufleute Philipp Whitney und Wilhelm Graaff, beide zu London. E Dies ift unter Nr. 18 905 des Gesellschaftsregisters eingetragen. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 17 377, woselbst die Handelsgesellschaft : Emil Mayer & Fräukel mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : i 7 Die Gesellschaft ift dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. Der Kaufmann Emil Mayer zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter der Firma: Emil Mayer fort. Vergl. Nr. 32 391 des Firmenregisters. Dewnäcst if in unser Firmenregister unter Nr. 32 391 die Firma: Emil Mayer mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Mayer zu Berlin eingetragen. ÆXn unser Firmenregifter sind je mit dem Sie ¡u Verliu Í unter Nr. 32385 die Firma: Emil Hartrodt und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Gmil Hartrodt zu Swöneberg, unter Nr. 32 386 die Firma: Richard Goldmann und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Goldmann zu Berlin, unter Nr. 32 387 die Firma: Georg Thiele und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Thiele zu Berlin, unter Nr. 32 388 die Firma: Paul Aurin und als deren Inhaber der Kaufmann Gerhard Wilbelm Paul Aurin zu Berlin, unter Nr. 32389 die Firma: F. Adam und als deren Inhaber der Antiquitäten- und Kunsthändler Friedrib Adam zu Berlin, unter Nr. 32 390 die Firma: Agentur für Wein & Spirituosen Wilhelm Fischer und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Wilhelm Fischer zu Berlin

eingetragen. Gelöf<><t sind:

Prokurenregister Nr. 9522 und 9523 die Prokuren des Carl Traugott Scheffler und Friedrih Hermann Winkler für die Firma Gotthold Böhme.

Berlin, den 5. Mai 1899.

Königliches Amtsgeriht 1. Abtheilung 20.

Bernburg. [10451] Handelsrichterliche Bekauntmachuug. Blatt 1149 des hiesigen Handelsregifters, woselbst die Zuckerfabrik Hecklingen, Gesellschaft mit beschräukter Haftung eingetragen ftebt, ift heute Folgendes eingetragen worden: Der Dr. jur. Herbert Benne>ke in Staßfurt ift am 5. Februar d. J. als Geschäftsführer ausgeshieden und dur< Beschluß des Aufsichtsraths vom 13, März 1899 als solcher wiedergewählt worden. Bernburg, 28. April 1899. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Bernburg. [10769] Handelsrichterliche En RRG,

Blatt 1313 des hiesigen Handelgeregifters ift auf Berfügung von heute die Firma F. W. Müller in Beruburg und als deren Inhaber der Buch- bindermeister Friedri<h Müller in Bernburg éin- getragén worden.

Bernburg, den 2. Mai 1899,

Seeidal Anhalt. Ami3gericht. Streubel.

Bernburg. [10768] Handelsrichterliche SEELMRABLAC: Fol. 1314 des hiesigen Handelsregisters ift auf Verfügung vom heutigen Tage die Firma „Guftav Bro>e‘‘ in Beruburg und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Bro>e daselbst eingetragen worden. Bernburg, den 3. Mai 1899. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Beuthen, OberschIl. [10770] In unserem Figmenregilier ist bei der unter Nr. 2603 eingetragenen Firma „M. Simeuauer Nachf.“‘ zu Beuthen O.-S. vermerkt worden, daß der Kaufmann Salo Wohl zu Beuthen O.-S. in das Handelsges>äft eingetreten ist. Demnächst ift in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 394 die Handels8- gese0fhaft „M. Simenauer Nachf.“ zu Beuthen O.-S. mit dem Bemerken eingetragen worden, daß die Gesellschafter sind: Pau itr Sg 3 Spediteur Wilbelm Grünpeter, E SA [Si

2) Kaufmann Salo Wohl, zu Beuthen O.-S, E Die Gesellschaft hat am 17. April 1899 begonnen. Jeder der Gesellschafter ift zur selbständigen Ver- tretung befugt. Beutheu O.-S., den 29. April 1899. Königliches Amtsgericht,

Bielefeld. Handelsregister [10771] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

In unfer Ftrmeuregister ist bei Nr. 743, woselbst die Firma „Rudolf Thomas“ zu Bielefeld ver- zeihnet steht, am 28. April 1899 Folgendes eîn- getragen : f S

Das Handelsges<äft ift dur<h Erbfolge nah dem verftorbenen Firmeninhaber Kaufmann Rudolf Thomas in Bielefeld auf dessen Wittwe Anna, geb. Stenneberg, in Bielefeld in fortgeseßter Gütergemeinschaft mit ihren Kindern übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 1640 des Firmenregisters.

Sodann is an demselben Tage unter Nr. 1640 des Firmenregisters die Firma Rudolf Thomas mit dem Sitze u Bielefeld und als deren Inhaber die Wittæœe des Kaufmanns Rudolf Thomas Anna, geb. Stenneberg, in Bielefeld in fortgeseßter Güter- gemeins><aft mit ihren Kindern eingetragen. KEochurm,. [10453]

Eintragung in das Handelsregifter

des Königlichen Amtsgerichts Bochum :

Am 30, April 1899: Die Handelsgesellschaft Schröder & Vaum in Bochum. Die Gefell- schafter sind die Kaufleute Ernst Schröder in Essen und Wilbelm Baum in Dortraund.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat Ieder von ibnen.

Die Gesellschaft hat am 29, April 1899 begonnen.

Ferner die dem Kaufmann Otto Schmieder in S für obige Handelsgesellshaft ertheilte Pro- ura.

Bochum. [10452] Eintragung in das Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts Bochum :

Am 30. April 1899: Die Firma Broszeit in Bochum und als deren Inhaberin die Chefrau Agent Iohann Broszeit, Minna, geb. Berzelis, daselbst

Ferner die dem Agenten Johann Broszeit in Bochum ffir obige Firma ertheilte Prokura.

Bochum. [10454] Eintragung in das Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Bochum : Am 1. Mai 1899: Die Firma W. Bollmann in Stockum und als deren Inhaber der Spezerei- waarenbhändler Wilhelm Bollmann dafelbft.

Bochum. [10455] Eintragung in das Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Bochum : Am 3. Mai 1899: Die Firma Friedr. Strafen in Hordel Nr. 43 T und als deren Inbaber der Dampfbäereibesiger Friedri Sitrafsen daselbst.

Bochum. [10456] Eintragung in das Handelsregifter

des Königlichen Amtsgerichts Bochum:

Am 4. Mai 1899 b&K der Kommanditgesellschaft „Gas8anftalt Eitel C, Brandt & Cie“ in Eickel : :

Die Gefellschaft ift aufgelsft worden.

Die Aufiösung is durhUebereinkunft und Verkauf vom 1. Oktober 1898 ab erfolgt.

Bochum. [10457] Eirtragung in das Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Bochum : Am 4 Mai 1899: Die Firma H. Limke in Bochum und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Limke in Dortmund.

BraunschwWeig. : [10772]

Bei der im Aktiengesellshaftéregister Band TII Seite 93 eingetragenen Firma:

Brauuschweiger Fahrradwerke Actiengesells<haft 5 ift heute vermerkt, daß das Grundkapital um 131 000 A Stamm-Prioritäts-Aktien in 131 Aktien à 1000 M erböbt ist. j

Diese Stamm-Prioritäts-Aktien follen die Vorzugs- re<te genießen:

a. daß aus dem Reingewinn zunächst auf solche bis 5 9/9 Déividende vertheilt werden, daß alsdann die Stamm-Aktionäre bis 5 °%/ Dividende erhalten und daß der Rest des Reingewinnes allen Aktionären glei<hmäßig zukommt, Ï

b. daß die neuen Aktien bei Auflösung der Ge- sells<aft bis zum Paribetrage aus der Masse vorweg gede>t werden.

Braunschweig, den 4. Mai 1899,

Peztogliges Amtsgericht. . Wegmann.

[10773] eingetragen den

E Cnbèr fter if n das Handelsregister 4, Mai 1899:

Dürr-Licht & -Fenerungs- Gesell- Schaft mit beschränkter Hastung, Bremen: Am 2, Mai 1899 ift die an Friedri< August Schierbaum und Max August Arthur Müller ertheilte Kollektivprokura er-

losen. und am 3. Mai an Max August Arthur Müller eine Einzelprokura ertheilt.

Carl Fle>, Bremen: Dec in Bremen wohn- hafte Kaufmann “Theodor Zwie: Paul Köhler ift am 1. April 1899 als Theilhaber eingetreten. Seitdem ofene Handelsgesellshaft bei unverändert gebliebener Firma.

Hôtel de l’Europe, A.-G., Bremen: Die Generalversammlung vom 29. April 1899 bat den $ 8 des Statuts dahin geändert, daß er lautet: „Der Vorstand besteht nah näherer Bestimmung des Aufsichtsraths aus einem oder mebreren Mitgliedern, welche vom Aufsichtsrathe ernannt und entlassen werden“ und den $ 9 des Statuts dabin, daß er lautet: „Willens- erÉlärungen des Vorstands sind für die Gefell- saft verbindli<, wenn sie, falls der Vorstand aus einer Perfon besteht, von diefer, falls der Vorstand aus méhreren Mitgliedern bestebt, von 2 Vorstandsmitgliedern abgegeben werden“. Der Aufsichtsrath hat an Stelle des am 1. Mai 1899 aus tem Vorstande ausgetretenen Franz Heinrih Martin Voth den Kaufmann Heinrich Wilbelm Meyer in Bremen zum Vorstand er- nannt. Die ihm ertheilte Prokura ift am 1. Mai 1899 erloschen.

Fr. Sparkuhle, Bremen: An Heinrih Bult- mann ist am 4. Mai- 1899 Prokura ertheilt. Gebrüder Stoevesaudt, Commanditgesell- schaft auf Actieu, Bremen: Die General- versammlung vom 18, April 1899 bat die $$ 10, 13, 14, 28 und 39 des- Statuts geändert.

Bremen, aus der Kanzlei - der Kammer für

Handelsfachen, den 5. Mai 1899. C. H, Thulesius, Dr.

Breslau. SBefanntmachung. [10774]

In unser Prokurenregister sind unter Nr. 2461 als Prokuristen der zu Berlin unter der Firma Petzold & £°_ Maschiuenfabriken uud Eisen- gießereien Gesellschaftmit beschränkter Haftung und einer Zweigniederlassung in Breslau unter der Firma Petzold & C°_ Maschiueufabrikeu und Eisengießereien Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Berlin Filiale Breslgu be- stehenden, Nr. 3293 des hie1igen Gesellschaftsregisters eingetragenen Gefellshaft mit beshränkter Haftung, beut eingetragen worden:

1) Kaufmann Ferdinand Haeberle zu Berlin, welher nur in Gemeinschaft mit einem der nah- genannten G:\<äfteführer der Gesellshaft, nämli< mit Kauftnann Huao Singer zu Berlin oder mit SIngenieur Ludwig Gelbre<ht zu Charlottenburg oder mit Ingenieur Grnst Blumenthal zu Berlin die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen bere(tigt ift; 4

2) Kaufmann Paul Kayseler zu - Inowrazlaw, wel<her nur in Gemeinschaft mit einem der. nac- genannten Geschäftsführer der Gesellshaft, nämli mit Ingenieur Leo von Czarlinski zu Inowrazlaw oder wit Ingenieur Oscar Müller daselbst die Ge- sellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen be* re<tigt ift.

Breslau, den 29. April 1899,

Königliches Amtsgericht.

Breslan, Sefanntma<hung. [10775]

In unser Gefeklischaftsregister ist bei Nr. 3213, betreffend die offene Handelsgesellshaft Breslauer Holzkomyvtoir Hahnel & Comp. hierselbft heut eingeiragen :

Die Vollmacht der Liquidatoren is beendigt und die Firma der Gesellschaft ift erloschen.

Breslau, den 1. Mai 1899. 4

Königliches Amtsgericht.

Charlottenburg. [10776]

In unserm Pcokurenregifter ist heute bei der unter Nr. 80 eingetragenen Prokura des Ingenieurs Otto Karl Heine>e zu Berlin zur Zeichnung der Firma „Gebr: Siemens «& C°““ vermerkt, daß die Profura erloschen ift.

Charlottenburg, den 4. Mai 1899,

Königliches sgeriht. Abtheilung 14. Danzig. Bekanntmachung. [10778]

In unser Gesellschaftsregister is bei der unter Nr. 709 eingetragenen Aktiengesellshaft in Firma „Norddeutsche Creditanftalt“ mit dem Sitze in Königsberg i. Pr. und einer Zweigniederlassung hierselbst heute eingetragen worden:

Durch Beschluß der. Generalversammlung vom 21. März 1899 1# das Statut dahin abgeändeit worden : k

In $ 11 if als Publikationsorgan der Ge- C der „Deutsche Reichs - Anzeiger“ be- zeichnet.

Die 8 13 und 14 lauten fortan: Der Vor- stand besteht aus Direktoren und stellvertretenden Direktoren.

Alle Urkunden und \<hriftlißen Erklärungen sind für die Gesells<haft verbindlich, wenn sie mit deren Firma unterzeichnet oder unterstempelt sind und, fo lange der Vorstand aus einer Person besteht, ent- weder von diesec allein oder von 2 Prokuristen, wenn der Vorstand aus mehreren Personen befteht, ent- weder von 2 Mitgliedern desselben oder von einem Mitgliede und einem Prokuristen oder 2 Prokuristen unterzeichnet sind, mit der Maßgabe jedo, daß, so lange der Banquier Georg Marx zu Königsberg i. Pr. einer von mebreren Direktoren ift, derselbe zur rettsverbindlihen Fitmenzeihnung ohne Mitunter- chrift cines anderen Mitgliedes des Vorstands oder Prokuristen berehtizt ist.

Dauzig, den 29. April 1899.

Königliches Amtsgericht, X.

Danzig. Bekanntmachung. [10779

Fn unser Firmenregifter ist heute unter Nr. 213 die Firma „Th. A. Janten Nachfolger“ und als deren Inhaber der Kausmann Hermann Daliß in Danzig eingetragen worden.

Gleidzeitig ist in unser Prokurenregister unter Nr. 1082 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Richard Tornwaldt für die erwähnte Firma Prokura ertheilt ift.

Danzig, den 2. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. X.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags- Anstalt Berlin 8W., Wilhelmftraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-

M 109.

Fahrplan-Bekanntmachungen der deu

Das Gentral - Handels - Negister für das Deutsche Rei niglihe Expedition des Deutschen Rei

Berlin au< durch die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Negister.

Danzig. Bekanntmachuug. [10777] In unser Gesellshaftsregister if Heute bei der unter Nr. 742 eingetragenen offenen Handels- gesells haft in Firma A. «& H. Bloch mit dem Site in Königsberg und einer Zweigntederlassupg in Danzig eingetragen worden, daß die Gefelischaft dur<h den Tod des Kaufmanns Paul Blo auf- gelöst ist, und ci das Handelsge\{<äft von der bis- herigen Mitgesellshafterin Wittwe Fanny Bloch, geb. Levy, unter unveränderter Firma für eigene Rechnung fortgesetzt wird. :

Gleichzeitig is in unser Firmenregister unter Nr. 2138 die Firma A. & H. Bloch mit dem Sitze in Königsberg und einer Zweigniederlafsung in Danzig und als“ deren Inhaberin die Wittwe Fanny Bb, geb. Levy, in Königsberg eingetragen worden.

Sodann if heute unter Nr. 1083 unseres Pro- Furenregisters eingetragen worden, daß dem Kauf- mann Simon Gittelmann in Königsberg für die vorgenannte Firma A. «& H. Bloch Prokura er- theilt ift.

Danzig, den b. Mai 1899.

é Königliches Amtsgericht. X.

Dessau. [10780] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Auf Fol. 407 des hiesigen Handelsregisters, wo- selbst die ofene Handelsgesells<haft L. Ve> Nach- folger cingetragen steht, ist heute in Rubr. T1 Fol- des eingetragen :

Infolge des Todes dcs Gesellschafters, Kauf- manns Wilhelm Mehne, ift die offene Handels- gesellshaft aufgelöst worden. Der Gesellschafter, Kaufmann Carl Wolffteller in Dessau, hat das Ge- {äft mit Aktiven und Pasfiven von den Mehne’schen Erben übernommen und betreibt dasselbe unter der bisherigen Firma L. Be> Nachfolger als alleiniger Inhaber derselben weiter, laut Vertrag und Ver- handlung vom 2. Mai 1899.

Deffau, den 4. Mai 1899,

Herzoglich E Amtsgericht. aft.

Domnan. Bekanntmachung. [10781] Fn unser Gesellschaftsregister ist am 19. April 1899 unter Nr. 3 die Handelsgesells<haft „L, Krieg“ mit dem Sitze in Tiegeunhof und einer Zweig- niederlassung in Uderwaugen eingetragen. Die Gesellschafter find 1) der Käsefabrikant Leonhard Krieg, jeßt in Tiegenhof, 2) der Käsefabrikant Johann Krieg daselbst, 3) der Käsefabrikant Emil Krieg, jeßt in Uder- wangen. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1896 be- gonnen. e Die Zweioniederlassung in Uderwangen is am 1. Oktover 1898 errichtet. Domnau, den 21. April 1899, Königliches Amtsgericht.

Düren. Bekanntmachung. [10782]

Die Firma „Marie Trienes“ in Düren ist dur< Verkauf auf den Kaufmann Carl Rohr in Düren übergegangen,® welcher dieselbe unter der O 1M. Trienes E Carl Nohr“ weiter- ührt. Die Firma is daher bei Nr. 461 des Firmenregisters gelös<t und unter Nr. 507 daselbst neu cingetragen, zugleih au die seitens der Firma Marie Trienes dem Maschinenbauer Mathias Hannemann in Düren für obiges Handelsgeschäft ertheilt gewesene Prokura bei Nr. 145 P.-R. ge- löscht worden.

Düren, den 3. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 4,

Erfsart. [10783]

Heute is im Gesellshaftsregister bei der unter Nr. 591 verzeihneten offenen Handelsgesellschaft Gebr. Kallmeyer hier das Autscheiden des Ge- sellshafters Adolph Kallmeyer hier und der am 30, v. Mis. mit Aktiven und Passiven erfolgte Uebergang des Geschäfts auf den Gesellschafter Nobert Kallmeyer hier vermerkt und sodann im Firmenregister unter Nr. 1451 die Firma Gebr. Kallmeyer hier und als Inhaber der Kaufmann Nobert Kallmeyer hier eingetragen.

Erfurt, den 6. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 5.

Essen, Ruhr. Sandelsregister [10784] des Angen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr).

Unter Nr. 621 des Gesellschaftsregisters ist die am 27. April 1899 ‘unter der Firma Geschw. Levy errichtete ofene O AEIDAL zu Alten- dorf Rhld. am 27. April 1899 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt :

1) Der Kaufmann Josef Levy zu Altendorf Rhld.

2) Fräulein Sibilla Levy daselbst.

Essen, Ruhr. Sandelêregister [10785] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr). Die in Essen errichtete Zweigniederlassung der Firma Wilhelm Zimmermann zu Magdeburg ist aufgehoben und am 2. Mai 1899 unter Nr. 593 des hiesigen Gesellshaftsregisters gelöf<t. Forst, Lausiítz. Handelsregifter. 10787] In unser Firmenregister is heute unter Nr. 720 die Firma Ph. Brülke mit dem Siye zu Forst

Siebente

Beilage

Berlin, Dienstag, den 9. Mai

kann dur< alle Poft - , für - und Königlih Preußischen Staat3:

i. L. und als deren Inhaber der Tuchfabrikant

J Pbilipp Brülke zu Forst i. L. eingetragen worden.

Forst, den 3. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

Fredeburg. Befanntmachung. [10786] In unser Firmenregister is heute eingetragen : a. bei Nr. 23, daß die Firma C. Dameris zu Schmallenberg dur< Erbgang auf die minder- jährige Maria Dameris in Schmallenberg über- gegangen ; b. unter Nr. 43: die Firma C. Dameris in Schmallenberg und als deren Inhaberin die minderjährige Maria Dameris zu Schmallenberg. 3

Fredeburg, den 28. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

Gelsenkirehen. Sandelsregifter [10788] des Königl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Bei der unter Nr. 78 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesellswaft Schalker Gruben «& Hütten-Verein zu Gelseukirchen if am 2, Mai 1899 Folgendes eingetragen worden :

Die am 26. Oktober 1897 bes{]ossene Fusion der Aktiengesellshaft Vulkan zu Duisburg mit der Aktien- gesellshaft Schalker Gruben- und Pa berein zu Gelsenkirchen ist nunmehr völlig vollzogen, und ist das Gesammtvermögen der aufgelöften Aktiengesell- haft Vulkan in das Eigenthum der Aktiengesellschaft Schalker Gruben & Hüttenverein mit allen einzelnen Vermögensftücken übertragen worden.

Die beschlossene Erhöhung des Grundkapitals der Aktiengesellshaft Schalker Gruben- und Hüttenverein um 1500 000 Æ, getheilt in 1500 Aktien von je 1000 Æ, bat stattgefunden, und sind diése neuen Aktien, welhe zum Austausche gegen die 3200 Stü> von je 500 A und 900 Stück von je 1000 4 Aktien der aufgelösten Afktiengeselishaft Vulkan be- timmt sind, dur Hingabe des dagegen validierenden (Sesammtvermögens der aufgelösten Aktiengesellschaft Bulkan voll berichtigt worden.

Greifswald. Befanntmachuug. 10791] Fn unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 104 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Nobert Dru>rey zu Greifswald für die unter Nr. 441 des Firmenregisters eingetragene, hier beftehende Firma C. & S. Fischer Prokura ertheilt ift. Greifswald, den 5, Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Guttentag. Befanntnachung. [10792] In unser Firmenregister ift unter laufende Nr. 18 die Firma „Ludwig Klimsa“ zu Guttentag und als deren Inhaber der Hotelbesizer Ludwig Klimsa zu Guttentag am v. Mai 1899 eingetragen worden. Guttentag, den 5. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

Guttentag. Befanntmachung. [10793] In unser Firmenregister ift unter laufende Nr. 19 die Firma Oscar Klimsa zu Guttentag und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Klimfa zu Guttentag «am 5. Mai 1899 eingetragen worden. Guttentag, den 5. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Hanau. Bekanntmachung. [10797]

Bei der Firma Hanauer Poftkarten-Verlags- Anstalt Peter Krappen in Hanau, Nr. 1239 des hiesigen Handelsregisters, ist nah Anmeldung vom 1. Mai 1899 heute eingetragen worden:

Die Firma ift erloschen.

Hanau, den 5. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2B.

Hannover. SBefannutmachung. [10798]

In das hiefige Handelsregister ist heute Blatt 5868 zu der Firma Germania Brauerei vormals Klein & Steinberg zu Haunover, Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen:

Dur<h Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 17. März 1899 ift die Erhöhung des Stamm- kapitals um 348 000 A auf 460 000 M beschlossen. Das erböhte Kapital “ift durÞ Uebernahme von Stammeinlagen geded>t.

Hannover, den 3, Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A, Hannover. SBefanntmachung. [10799]

Im biesigen Handeleregister ist heute Blatt 209% zu der Firma Ad. Neddermeyer eingetragen :

Nachdem der Firmeninhaber, Kaufmann Adolf Neddermeyer, verstorben ist, wird das Geschäft von seiner Wittwe Sophie, geb. Schmidt, in Hannover unter unveränderter Firtna fortgeseßt. :

Hannover, den 4. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hoyerswerda. Befanntmahung, [10828]

In unser Gesen Gasorennes ist heute bei Nr. 32, betreffend die Aktiengesellshaft „Saxouia Braun- fohlenwerk und Brikettfabrik zu Zeißholz“, Folgendes eingetragen worden :

Spalte 4: In der Generalversammlung vom 20. April 1899 i} bes{<lossen worden, die Aktien, auf welche eine Zuzahlung von 25 vom Hundert des Nennwerthes geleistet wird, in Aktien Littora A, umzustempeln, von den Aktien aber, auf welche diese Zuzahlung nicht geleistet wird, je zwei in eine Aktie Littera A, über 1000 6 zusammenzulegen,

Hoyerswerda, den 1. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht.

in einem besonderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reih. (r. 1098,

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1899.

Der Fnhbalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen ‘aus den Handels-, Genofsenschaft8-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Geb , Konkurse, sowie die Tarif- und tien E lecbabnen exthalten finde ersdeint. chafi8-, Z sen-Negif über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, | f. un

Central-Handels-Negister

Das Gentral - Handels - Negifter für das Deutsche Neich erscheint ‘in der Regel tägli<h. Der

Sd A beträgt L A 50 S In

für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Z.

ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

Königslutter. [10841] }

In das hiesige Handelsregister ist Heute bei der Firma: Molkerei Glentorf, Aktien - Gesellschaft eingetragen, daß an Stelle des ausfcheidenden Vorstandsmitgliedes, Rittergutspähters Saul, der Landwirth Aug. Eckhardt zu Boimstorf für die Zeit bis 1901 eins<ließli< in den Vorstand gewählt, daß dur< Ausgabe von 10 neuen Aktien à 200 c das Grundkapital auf 20 000 4 erhöht ift und daß die Generalversammlung vom 29. März 1899 eine fernere Erhöhung des Grundfapitals auf 22 000 M dur< Ausgabe von 10 neuen Aktien à 200 A be- {lossen hat.

Königslutter, den 29. April 1899.

Herzogliches Amtsgericht. Bröô>kelmann.

Liebstadt, OsStpr. [10850] Bekaunutmachuug.

In unser Negister zur Eintragung der Aus\{ließung der ehelichen Gütergemeinschaft ist unterm 2. Mai 1899 eingetragen :

Nr. 16. Der Kaufmann Ernst Morgen aus Liebftadt hat für seine Ehe mit Marie, geborne Suplie, dur Vertrag vom 19. April 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschlossen, daß das gegenwärtige und zuklinftige Vertnögen der Ehefrau die Eigenschaft des Vorbehaltenen haben soll.

Liebstadt, Ostpr., den 2. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Löbau, Westpr. [10851] In unserem Firmenregister ist beute die unter Nr. 93 eingetragene Firma J. Sachs gelös@t worden. Löbau, den 4. Mai 1899, Königliches AmtsgeriŸt.

Ludwigslust. [10852]

In das hiesige Handelsregister is infolge Ver- fügung vom 5. d. Mts. auf Seite 118 unter Nr. 213 beute eingetragen :

Sy, 3. Otto Ebeling & Co,

Sp. 4, Ludwigslust.

Sp. 5. Kaufmann Heinrih Be>ker zu Schwerin und Kaufmann Oito Gbeling zu Lüdwigslust.

Sp. 6. a. Die Gesellschaft ist eine ofene.

b. Die Gesellschaft hat ihre Geschäfte mit dem 1, Mai 1899 begoanen.

c. Die Gesellschaft wird dur< den Kaufmann Otto Ebeling zu Ludwigslust allein vertreten.

Ludwigsluft, den 6. Mai 1899.

Der Gerichtsschreiber.

Marienburg. Befauntmachung. [10854] In unfer Gefellshaftsregister ist heute unter Nr. 51 die cffffene Handels8gesellshaft in Firma „Gebr, Römer“ mit dem Sitze in Werncersdorf mit dem Bemerken eingetragen, daß Gesellschafter derselben die Kaufleute Ernst und Otto Römer, beide in Wernérsdorf, sind, und daß die Gefellshaft am 1. Juli 1895 begonnen hat. Marienburg, den 2. Mai 1899, Könftglihes Amtsgericht.

Marienburg. Befanntmachung. [10855]

In unser Firmenregister ist heute eingetragen, daß die unter Nr. 263 registrierte Firma „E. Esgu“ erloschen is. Die Firma ist demzufolge im Firmen- register gelös<ht worden.

Marienburg, den 2. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. Mülhausen. Sandel8regifter [10861] des Kais, Landgerichts Mülhausen.

Zu Nr. 168 Band des Gesellschaftsregisters, betreffend die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Dreyfus & Cie in Mülhausen, ist heute die Eintragung erfolgt, daß die Gesell]caft infolge Austritts des Lazarus Kaß aufgelöst ift, das Handels- geschäft aber von dem Gesellshafter Alfons Dreyfus, auf den Aktiven und Passiven übergegangen find, unter der bisherigen Firma fortgeführt wird. Diese Firma ist demna<h unter Nr. 530 Band 1ÿV des

Firmenregisters übertragen worden.

Mülhausen, den 5. Mai 1899.

Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Mülhausen. Handelsregister [10862] des Kaiserlichen Laudgerichts Mülhausen. Zu Nr. 142 Band V des Gesellschaftsregisters,

betreffend“ die Firma P. Cofsé & Cie Gesell-

schaft mit beschräukter Haftung in Pfastatt, ist heute eingetragen worden, daß an Stelle des Jultus

Prosper Cosss der zu Mülhausen wohnende Kauf-

mann Julius Eduard Pfeiffer zum Geschäftsführer

ernannt worden ift. Mülhausen, den 6. Mai 1899. Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Mülheim, Ruhr. Sandelsregifter [10858] des Königl. Amtsgerichts zu Mülheim, Nuhr.

In unser Firmenregifter int unter Nr. 815 die Firma Frau J. B. Fritz und als deren Inhaber die Ehefrau Kaufmann Johann Baptist Frit, Auguste, geb. Lauer, zu Broich am 5. Mat 1899 eingetragen.

Mülheim, Ruhr. Sandelsregifter [10856] des Königl. Amtsgerichts zu Mülheim, Ruhr. Die unter Nr. 734 des Firmenregisters eingetragene irma „Frau R. Stickdorn““ (Firmeninhaber: die hefrau Fahrradhändler Robert Sti>kdorn, Katharina, geb. Schäfer, zu Broich) ijt gelöscht am 5. Mai 1899,

In unser Firmenregister is unter Nr. 814 die

irma Ruhrthaler Fahrradwerke u. Maschinen-

auanftalt Catharina Stickdoru und als deren Inhaber die Frau Fahrradhändler Robert Sti>- dorn, Catharina, geb. Schaefér, zu Broich am 5, Mai 1899 eingetragen.

Mülheim, Ruhr. [10857] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts : zu Mülheim, Ruhr.

Die dem Fahrradhändler Robert Sti>kdorn zu Broich für die Firma „Frau R. Stickdorn““ zu Broich ertheilte, unter Nr. 252 des Prokuren- registers eingetragene Prokura i am 5. Mat! 1899 gelöscht.

M.-Gladbach. [10863]

In das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1683 die zu M.-Gladbach unter der Firma Voß « Cie. bia dech Handelskommanditgesellshaft eingetragen worden.

Der persönli haftende Gesellschafter ist der Kauf- mann Theodor Boß in Viersen und an der Gesell- saft cin Kommanditist mit einer Vermögenteinlage betbeiligt. Sodann ist unter Nr. 978 des Prokuren- registers die dem Kaufmann Erwin Lamberts zu M.-Gladbach für die genaunte Gesellschaft ertheilte Prokura eingetragen worden.

M.:Gladbach, den 25. April 1899.

Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbach. [10864] In das Firmenregifter ist bei Nr. 1890, woselbst das unter der Firma Hers< & Gottschalk zu Bettrath bestehende Handelsgeschäft eingetragen ift, vermerkt worden: „Die Firma ift erloschen.“ M.-Gladbach, den 29. April 1899, Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbach. [10865]

‘In das Prokurenregister ift unter Nr. 979 die dem Kaufmann Gustav Eugen Brühl zu M.-Gladbach für das Handelsges{häft unter der Firma Georg Chriftian Schulß zu M.-Gladbach ertheilte Prokura eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht.

Nicolai. [10867]

In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 27, betreffend die Chemishe Fabrik Jdaweiche Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu JIdaweiche, Folgendes eingetragen worden :

__ Das Stammkapital is dur< Beschluß der Ge- Eer vom 13. April 1899 um 75 000 Mark erhöht.

Nicolai, den 1. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Nicolai. [10866]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 26, betreffend die Brieger Stadtbrauerei-Aktiengesell- \chaft in Brieg mit der Zweigniederlassung:

„Bürgerliches Brauhaus Tichau“, Folgendes eingetragen worden :

Franz Koppe ist aus dem Vorstande der Handels- gesellshaft ausgeschieden.

Der Brauereidirektor Max Gautsh, früher in Brieg, jeßt in Kattowiß wohnhaft, und der Kauf- mann Eugen Güttler in Brieg sind dur< Beschluß des Aufsichtsratbs der Brieger-Stadtbrauerei-Aktien- gesells<aft in Brieg vom 8. April 1899 zu Mit- gliedern des Vorstandes dieser Gesellschaft in der Weise betellt wocden, daß die von ihnen namens der Gesellshaft abgegebenen Erklärungen für dieselbe verbindli< sind, wenn sie außer von einem von ihnen no< von einem zweiten Mitgliede des Vor- standes der Gesellshaft oder von etnem dur den Aufsichtsrath notariell zur Mitzeihnung der Firma þer procura bestellten Zaren abgegeben io Diese Bestellung gilt au für die Zweigniederlassung Bürgerliches Brauhaus zu Tichau in Oberschlesien.

Nicolai, den 2. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht.

Norden. Bekauutmachuug. P0000)

Auf Blatt 256 des hiesigen Handelsregisters if heute zu der Firma Herm. Braams zu Norden eingetragen :

ie Wittwe des Buchhändlers Hermann Otto

Braams, Martha, geb. Stroman, zu Norden ift am 1. Mai 1899 als neuer Gesellschafter in das Geschäft eingetreten.

Norden, den 3. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Potsdam. BSBefanutmachung. [10868] In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom heutigen Lage unter Nr. 327 * die Handelsgefellshaft in Gn „Hachenburg @ mit dem Sitze der Gesellschaft in Neu-Babels- berg, bisher Berlin, und als deren Gesellschafter : 1) der Kaufmann Elias Hermann Hachenburg zu Berlin, 2) der Kaufmann Jonas Weißenburger zu Berlin eingetragen worden. Potsdam, den 3. Mai 1899, j Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Pyrmont. [10869] Bei der im hiesigen Gesellschaftsregister Blatt 50 eingetragenen Handelsgefellshaft „Pyrmonter Säuerling Gebr. Vietmeyer““ ist Folgendes eins getragen werden :

Ir G M E E E A Ä ir TT. R K D S aM T Aer R: OIIRETT S A T I R C OOE E R E Bg A E E S B A E B R? e I M E E rer T m

T E

S SUESO D M g IE D

A E S I erie