1899 / 113 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

LEAROTI : [9600] Actienbrauerei Hof (13311) [12377] (12381) i i lcti s o j i s i i ï î î i s . D 1898. Passiva. Rhenauia, Versicherungs-Actien-Gesellschaft, Köln. vorm, Gebr. Angermann in Ava Die ordentli Generalversammlung der Aktionäre | Actienbrauerei Cudwigshafen am Rhein. | Activa. Bilauz der Ziegelei Reutlingen. A.-G. per 31. Dezember : Se <s und a s ster Re <nun s-Abî <luf Soll. Eröffnungs - Bilanz per 28. Februar 1899. Haben. der Export- 0A Mer au : S an e Unter Hinweis auf die bezüglichen Bestimmungen | d A 18 zw nzig g 7 | ß i : findel am Lo Del «BEal "c | der Statuten laden wir die Aktionäre der Gesellschaft GteacnsAatin. - 1A 70 000i— für das Jahr 1898. K A E mittags 24 Uhr, im Bureau der Gesellshaft, | „4 einer An rgen las, Seato Per Aliien-Nanto Ce at N E außerordentlichen Generalversammlung, Masinen-Konto . Spezial: Reietie:Kouto 2 871/76 Reservefonds-Konto . . z 3 892/69 diverse Kreditoren L 47 595|— Gewinn- und Verluft-Konto 8 006/13

K

r A

A 0303 O0

j M / u ; ; Alterwall 4, statt. iaiitabihe, Gewinn- und Verlust-Konto. Ausgabe. An Immobilien-Konto‘. 9 000 Per Aktien-Kapital-Konto 600 000'— Tagesordnung: h x Hi : i ti Dirihichats-Icrmabilien-Konto 2 315 974 Accept-Konto . . . 28 299 60 1) Vorlage des Jahresberichts, der Bilanz und welhe am Mittwoch, den 31, Mai, Vormittags Mobilien-Konto

| Eg Kassa-Konto . , ; 11 277/53 S M É S J # |s # d Dobi “& N - L. Transport, “L Transport- | E 0224 ROE

Se O M NO 2 A Me de N utrebiiie leo, M0208 | 20 MNE, fn Sofie: ver. GejeltiMast baber, Nat | > ¡Kassa-Konto Med oren Lomo tat 90 881180 fowie Decharge-Ertheilung. ant i onicaito ra esordnung: Fabrikations-Konto | DE P e S ften Taftend . | 284 146|2 9) Abänderung der Statuten. 1) Veränderung bes Grundkapitals. DURSIE S | D | S auf den ARIINIGA R E 2 3) Neurcahl ¿weier Mitglieder des Aufsichtsraths. 9) Abänderung der Statuten gemäß den neuen 132 644/04 132 644/04 1897 280 000 Prämien . . . .| 283 035/70] H 1 973 482/68 973 482/68 Eintritts- und Stimmkarten sind gegen Vorzeigung geseßlihen Bestimmungen. s s Soll Meiibiaiia Zu: Worluit-Konto Haben. P eniriawe 3 300 000 | i Schäden abzügl. | Actienbragucrei Hof vorm. Gebr. Angermaun in Liqu. der Aktien svätestens am 27. Mai 1899 bei der Ludwigshafen am Rhein, den 12. Mai 1899. 08. D - B s ee ) | Y Antheil d. Rü>vers. | 443 603/13 G. Strauß, Liquidator, Gesellschaft, Alterwall 4, erhältlich. Der Vorftand. a LA Prämien p gt | S Metan G MREE = bei weldem si< Aftien-Inhaber melden wollen. ® Exvort- und Lagerhaus-Gesellscaft. Felix Müller. An Zinsen-Konto Per Gewinn auf Fabrikations-Konto 90 492/95 (6 926,99 | rämien-Reserbde . . 9 : E I y Y F i a S ' ¿ fa 12350) 9409] Unkosten-Konto | abzügl. | Agentur-Provision und [ S ¿é Ü R [124 Ñ v : s | E n wma] 1075| Rheinische Bergbau- und Hüttenwesen-Actien-Gesellschaft. | zub {et Leman: Weft bolt [um Rheinische De E tj | Z UL. Unfall- Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1898. Passiva. eine außerordentliche Generalversammlung der S ¿ i e T Policegebühren . . . „1 __1000/—] 1559 743 41 E UnS: ———————— Aftionärce der Zu>erfabrik Union ftatt. Immobilien-Actien - Bank.

S M nos i 138 607/14 i M d M |s Tagesordnung: Die dietjährige ordentliche Generalversamm- Üs E H Schäden abzügl. Antbeil | Eisensteingruben . .. .. . . .| 66649894] Aktien-Kapital .. 4 500 000'— 1) Acnderung der FF 16 und 28 der Shaer lung der Aktionäre findet am Dienstag, den L e T js 1897. ; E 300 000 | der Nüaoetl. Immobilien oie ot bi ér le aa E po 2 123 143/92 Grundshuld-Anleiben E 487 000 2) Aenderung des S 4 der Statuten ¿an 6. Juni d. I., Nachmittags 61 Uhr, in unserem Ziegelei Reutlingen. Renten-Reserve aus 1897| 359 5 X 9 a. auf Schaden-Reserve | Mobilien, Maschinen und Utensilien . | 2040 089/74} Reservefonds . . . . : 318 581 75 böbung des Grundkapitals um 35 000 , | Geschäftslokale hier statt. Tröôgel e.

Sev, et oge A A | GeziBit L Hültenfuhrpark >41 eidboes 1|—}| Delkredere-Konto . . .| 10267111 nämli: 15 000 4 Aktien Tätt. A, und Tagesordnung : s

hr eserve aus Res | e 95 257 89 | Vorauébezablte Versiberungs-Prämie 12 775/67]] Diverse Kreditoren . .. . . . . . 1 1131 029/05 G6 N P 3 il 1809 Beschlußfassung über die in $ 29 Absatz 1b. | [123801 é l Ü |— “i 1 j C reg ¿ D 7 «M z a 8 ç x07 - o, .- . - . - , L

Kassa und Wechsel . . 21 551/69] Gerwinn- und Verlust-Konto . 467 458 37 eorgenvurg und 30 des Statuts vorgesehenen Gegenstände. Eisengießerei-Actien-Gesellschaft vormals Keyling & Thomas.

SAND M = Gir

10! i O! —} O5 I D S

[0 U) bi O

hoh I S

4 t tate rar arif 3er Ri A lera Dw dr M O E R E. S E Ser A

E A 2

Versicherung. Verficherung.

Schaden-Reserve NRükversicherungs-

I E L S E E E

-

05 D

S | m

20 492/99

S t 4-25

ais a E M A G SIE A: Hi T O Em O bo 10ND O S bo

O

Prämien-Eirnahme in * b. im Rech- | Vorräthe an Materialien u. Fabrikaten | 1118 24916 Der Auffi ik Uni l: i ! E dvs orrà alien u. Fabrikate 24° fichtsrath der Buckerfgbrik Union. | Köln, den 13. Mai 1899. i E R 1148 190/20 fab lia Diverse Debiloren „c ee» 1 982023116 L aME C SEO O E. Luther, Vorsigender. Der Aufsichtsrath. Vilanz per 31. Dezember 1898. s L E REeUT, zablt . 307 541,18 | 402 799/07 6 914 336/28 6 914 336 28 Immobilien: Grundftä> it * A 1610077 36 017 14 5 E Mee | ; s L . Immobilien: Grundstü>- und Gebäude-Konto , # 36 017,14 Renten abzügl. Antheil | Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. - [12358] . Mobilien: Betriebs-Inventarien-Konto , . 460 000/—

Policegebühren . . .. 6 632/80] 2 324 366 —| der Rüoers. in 1898 | t T Zwi>auer Brüd>enberg-Steinkohlenbau-Verein. Galvanisierwerk-Konto n

11x. Couftige |——— gezahlt, cins<ließTi E W148 An Zinsen, Sconto und Diskont , . | 119 429|71}} Per Saldo-Vortrag . ; 0 837/89 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto für das Geschäftsjahr 1898. cCreait. Pferde- und Wagen-Konto . .

Sa Ra, | | Abfindungen i ebertrag aus 1897 , . 446199 4 Gewinn - Antheil auf , E A : t LLER - Zinsen aus den Anlagen | 105 707|75 | inn. Ie : 2723: Generalunkosten . .. . « «| 146 243/03) -Betriebs-Gewinn -. „« 113743616 E . Vorräthe: s D e 0 N Absc(reibuna 319 43218 Faslene Vini Z j ¿F M ialien-Kont Mieth8erträge . . .. | } Shhad.-Ref. abzl. Antheil Abschreibungen . . . .. . . „| 31943218] verfallene Dividende . 165|— i S i : 6 PDO E Las O Materialien-Konto . . . . Siraaettnte i va | der Nü>vers. Ueberweisung an den Reservefonds 98 717/72 An Betriebskosten-Konti des Schahtes1| 826 001/94} Per Vortrag aus 1897 . 259% , Diverse: Konto-Kurrent-Konto . . . . Aktien - Umschreibe- Ge- Reserv. Kapital für Gewinn-Antheile 37 158/04 ¿ E « IT| 133828826] Kohblenverkaufë-Konto T Hypotheken-Amortisations-Konto . . I2: E f 106 826 74] Rentenzahlungen abzl. | Saldo . „Ca ia oe L B00 WWOI | s S8 IV| 848942/88 L | 714 176,30 A Ganbio Kolo a ae Sen | 14 843 41 j 1 S 3 Antheil der Rükvers 1148 439/05 l 139/05 z , der Kgakerei I o ao e . Kokkohlenabgabe-Kto. T_49 462,50| 763 638 80 S ela e E 9 742/35 A3 aba 139 im E IT 92 214 Koblenverkaufs-Kto.II 1356 311,32 | 13415 151/49 O ge < io t o 0 =nHthor +7 ra ct A} c = 26425 QOoQ Ff T T 2 L n 3 QN 95598 m: Le E O E Q 7 | - ezen 133 Moe Se im A C I crdentliden Harptversammlung am 9. Mai a. c. für das Geschäftsjahr 1898 fest- Eisenbahrbetriebs-Konto .. 88 255/28 Kokfkoblenabgabe-Kto.I1 46 498,50] 1 402 809 82 Passiva. Tad éo E 46 Adi | g e D ° iträge 31 \hafts- s g E te ital- H 2 2090 O00 Prämien-Reserve abzl. E E E von 100°/ d. i. % 150,— p. Akti Werksbeiträge zur Knappschafts Koblenverkaufs-Kto.1V 1041 455 96 : Aktienkapital Konto . E S | 116 181/87 Antheil der Rückvers. ; H N R E a ee dea Roffoblenabaabe-Kto.1V 7 869,—| 1049 293/96 | Reservefonds-Konto . + - - Aa En | 1 S | fann von heute ab No e 141 2 êtaberufs: B A S>yezial-R ds-Konto E, 1009 000'— Agentur-Prorision und | E Z n N L Beiträge zur Knappschaftsberuf\s Kokverkaufs-Konto L 196 552|— | Spezial-Re]ervejondS-Kon1o . . A Unkosten 20] 2 229 62732 an unserer Gefellschaftsfafse in Duisburg Hochfeld, E 4 aae 04 F ofDe aufd D opa 101 350/28 Hypotheken-Konto . . | 564 000|— l bei der Duisburg-Ruhrorter Bauk in Duisburg, E n aaf Kolvérkauss-Konto Il : 2 A 1 Douto-Murrent-Fonts ea eee 182 218 34 ITL. Sonsftige | bei der Niederrheiuiscen Bauk in Düsseldorf, Ra fserhaltungs-Beiträge . . Cisenbabnbetriebs.Konto . . . .| 363 126% | Beamten- und Arbeiter-Unterstüßungsfonds . 17 058/35 ce MUSRRNE : aile bei der Bergisch-Märkischeu Bauk in Düfseldorf, Uen: O a e ¡ Altmaterialverkaufs-Konto . R R E E a e «D Ma M) e S 185 692/90 Abschreibung auf Effekten 6 824/77 6 894,70 bei den Herren D. Fle> & Scheuer in Düfseldorf, Steuern-Konto 24 665/30 Diverse Einnahmen-Konto _. -} 10 L 99 Vertheilung des Reingewinns: Reservefonds 5%. . . o 3 804,76 9 190/24 Uebers... 276 872/67 ¿A bei den Herren Arons & Walter in Berlin Abschreibungen é: i 910 057 23 Dividende auf d. unbegebenen Aktien 6 420 Dlettion B 2 S014 7E 3 990 9361: | 7390 93615 | (hoben werden. / ; N . Reingewinn per 1898 259 256 83 Bs Aufsichtsrath 5 ° 3 990 936/19 | 1 3 990 936/19 An denselben Stelleu wid der Rest unserer 5°/«igen Grundshuldanleihe L, bestehend 3 1 999/24 31 9225 H l aus den Partial-Obligati . ? 4 031 922/5 4 031 922/54 Activa. ¡1anz. Passiva. E I i a O dos Q 9Rn 962 967 ; N - : _Nr. 15 40 43 77 78 88 95 134 152 158 168 174 134 212 223 239 259 260 263 267 ‘Debet. Bilanz-Konto 1898. Credit. G p Á. A 4 289 29 298 311 329 D 342 343 390 99d 90 368 372 381 399 409 412 439 498 507 —— / \ Beamten- und Arbeiter-Unterstützungsfonds ) Wechsel der Aktionäre . . . . . 1 2400 000|—|| 1) Aktien-Kavital ... .. 3 000 000'— 24 533 243 546 970 978 981 582 585 590 591 620 645 657 658 669 682 686 687 706 719 ; ; ; M OE o Mita Dodittol-Dóni N00 L Vortrag pro 1899 Pla S E: 2) Grundbesiß zum eigenen Ge- 9) Kapital-Reiervefonds (statutarische 742 744 810 813 817 836 848 854 856 881 886 902 905 925 929, An Aktien-Kapital-Konto 38 520|—|} Per Aktien-Kapital-Konto ° reh 600 E E L Sj schäftsbetrieb, gelegen Elisen- Höhe) L AT M am 9, Mai c. ausgelooften : E Konts der Koblenfelder -_- fas N R L E DeE A 1d E eAOS T5105 L15119 ea e 160 000|—|} 3) Spezial-Reserve und zwar Divi- Nr. 1006 1042 1053 1102 1119 1128 1138 1154 1163 1165 1175 1199 1212 1227 1234 Korto der Zehntenvorschüfse . 81 750 MTERIoten e GS L 03 i L arl mg 1 947 500 béadeiScatazüligsfonds 903 000|— 1240 1246 1287 1297 1309 1353 1374 18382 1391 140 1403 1412 1447 Grundstü>s-Konto . . .. . .| 29971852 LoUS Not a ne e P N ela Gewinn- und Verluft-Kouto. Wertbpapiere nah dem Einfaufs- 4) Schaden-Reserve , A 610 000 unserer 5 °/oigen Anleihe Lx Konti der Schahtanlage I. „| 67139136 Sonne 1e unbezahlten Dei Pi: 090 y preise resp. Kurswerthe, fofern 5) Renten - Reserve S E vom 2. Januar 1900 ab l " r v IL ‘e M A Au S 21 139 50 Abschreibungen . Tier (ned 2 T 76929904 (Kapitalbetrag für ' gegen Einreihung der Obligationen nebst Talons und no< nit verfallenen Kupons eingelöst, und hört die i ou s L 2 j 400 0000 UAnleihe-Zinsen-Konto 90 039 48 Hvvotheken-Zinsen-Konto . . . ... Wechsel-Bestand a ls Et ibTénbe Reutén 357 750 Verzinsung der genannten Nummern von diesem Tace an auf. A Ó I «4 M70 0005 Knappschaftskasse .. ._ 20) VISIEO Verd M atofî "L L E S D S zu zay ende iert n) " Odi (9 - r - .. - . H C L.¿T D T 9 NNN F vichafts-Berufsgenossenschaft 42 00 0i— P erdê- und Wagen-Unkoften-Konto . Guthaben bei Bankhäusern . 954 182/31} 6) Prämien-Reserve 1000 000 | 1 967 750|— Von früheren Ausloosungen find no< rückständig: ; : Immobilien-Konto VI .. LORE= weis taleve Mid ‘n ett Ct R 183 783 61 Handlungs-Unkosten-Konto „, . 7) Rüdständige Zinsen (Stückzinsen) 18 13246] 7) Gutbaben anderer Versiderunge- Nr. 91 107 160 324 333 430 432 493 1043 1049 1213 1219. 4 Konto der Eisenbahn . . . . .| 1004000— Steuer angs L. ver alter Aktien 5 309 73 Fabrik-Unkosten-Konto . . Guthaben bei Versicherungs- Ges [s C on O Nah Weederwahl des Herrn Kommerzien-Naths Theodor Keetmann besteht der Vorftand - Konto dex Ziegel. es 2 000/— Guthaben der Inhaber alter Ältien 309 73 A a ter-Woblfadrts-Kont S O Sesellshaften . . M 90 025,43 Fos ti Zertta B: faln s y q L S E A 00D 625 Arbeiter-Wohlsabrts-Konlo . Gesellschaften . . A 74 862,11 i Sitlbaken : von : unserer Gesellschast gegenwärtig aus folge1den Mitaliedern: E , Konto der Kokerei I...» - S 6 Ausftände bei O d R da 4637096 | 13639639 Kommerzien-Rath Aug. Stein in Düsseldorf, Vorsitzender, Konto der Kokerei IT . „.. 10 030|— B 20e O ORON Justiz-Rath Frz. Kramer in Düsseldorf, ftellvertretender Vorfitzender, 2 , Konto der Waserver]orgung . 000/—

E E E N

S S E E

[o] O o D S J J] co

Go O N

b

L

1 tD D o D s O N > M O “J o N F]

09 C2

.

E

Qo. e

Dividende . 6$ %. .

950 O 250 ( 00 ¿

K

S 174 64 3 457/79 6 050 48 708 15 3 520/22 3 189 02

D

S1 O D O R A D O S

C

0

c

d,

pad p

E E E E E TORE N

Dividenden-Konto pro 1895 ETOE s D 560 | « Qâuser-Unkosten-Konto . . Agenten . . „#318 798,33 393 660/94 L

Dividenden-Konto pro 1896 ) E Dividenden-Konto pro 1897 2 940 f Reingewinn

9) Beamten-Wittrwoen- und Wa1!ens T s R I PUCE Tv du A I catneïelleni Neservefond-Konto I 307 78976 î N E 92 95119 ) De en-ZBIITIweli nd Xva1!en A entner Carl Honsverg in Düsseldorf, IR7ferbaltur gégesellenschast E Le IeTDE? I OT A L Baarer Kassenbestand . 28 29131 Unterstüßungéfonds 80 000'— Néntner Bitèr: Soeritta il Münche Bod j 1 0C00|— Reservefond 11 für die geseßlichen j _ i 207 Inventar, Mobilien und Dru>- WLLA Gs c 279 27 entner Peter Goering in München, E a aae b 1107 o N 7g Saldo-Vortrag von 1897 a (o 9 “Tudiea voll baëichrieben resp 10) UebaisWß e e} 276872167 Kommerzien-Rath Th. Keetmann in Duisburg, / « O L aa l 8 811/04 Rücklagen a Gie oa 90 607/20 Waaren-Konto s E ja affe O rieben resp. Kommerzicn-Rath Th. Böninger in Duisburg. | Ï s ea 103 172/45 Reingewinn per 1898 . . . 959 256/83 f » arri Ang un E S S E Z Wir machen ferner bekannt, daß die Hauptversammlung beschlossen hat, das Grundkapital , Effekten-Konto des Reservefonds I | 309 1202 Häuser-Grtrags-Konto . . S 9 964 019/06 5 964 019/06 UR JETLE Gesellschaft unter entspreWender Abänderung des $3 der Statuten dur<h Auêgabe von 600 Stü> dauptmagazin-Konlo « . « + m ree 40 O Rorfste B orpt N +, Po ma wirb {f Zott hon S FS f T 5 euen Aktie e M 1500 u M 900 000 auf 5 400 090 i Dio na iR Holz-Kont i 402 Vorstehende Gewinn- und terlust-Rehnung wird in Gemäfbeit des 8 52 des Statuts zur neuen tien zu je M 1900 um S 300 UUU, auf M 5 400 V Zu erhöhen Die näheren tiess . WOLLIEONIO e e o « - L L 9 : _= ; G C en eit, ; ite E »c E P e E E a Iodina! a Taba DE G pofalatae Kai ori ; "e; f ; L i 12 790122 si B s “L Wo n g- öffentlichen Kenntniß gebraht. Gleichzeitig zeigen wir in Gemäßheit der $$ 39 und 41 an, daß in der bezügl. Bedingungen werden sofort na erfolgter handelëgeridtliher Eintragung des Hauptversammlungs- « Debitoren E 56 Me M E auf A s 1898 gelangt heutigen Generalversammlung der ausgeshiedene Herr Geh. Kommerzien-Rath Gustav Michels in Köln | beschlusses bekannt gegeben. E L Banqguier-Konto . S LESRE Die von ver Hagen Net ert O S n a als Vorstandsmitglied wiedergewählt worden ift. Der Vorftaud besteht aus den Herren Kommerzien- Niederrheinische Hütte bei Duisburg, den 10. Mai 1899. K. S. Staatseisenbahn

« L « « « « u « - M E «

Credit.

S S

Sd: S -

731 749153

27 941/19 sofort mit (4 65,— gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 3 unserer Aktien bei dem Bankhause Rath Heinr. Stein in Kölu, Vorfitzender, Geb. Kommerzien-Rath Gust. Michels in Köln, ftell- Der VorstauD. Wechsel-Konto . . . 14 e S Boru & Busse, tee A t aa e A 31, zuc Auszahlung. Den Dividendenscheinen ist ein arithmetisch

E R Saa E Gust. A Solingen, Hans Leyende>er in [12309] Malia-Fonlo e | ¡ 0/03 ne ! geordnetes Nummernverze ß beizufügen. öln und Adolf Sternberg in Kölu, legterer als vollzieheuder Direktor. E L B wo G s 5 609 995/93 9 609 9999: 3 i: E wn Z Köln, den 10. Mai 1899. Deutsche Nückversicherungsbaunk in Frankfurt a. M. Zwi>au, den 31. Dezember 1898. [112683] Actiengesellshaft für das Bad Oldesloe in Liquidation.

atis enne. Ele ndestiiter Ada RE BEE Moe. M Donat: A E E E Activa. Bilanz. Ener.

e e I n A —————— 5,

œ t T : R R die E: TTaems F oh nll Dou ——— _ Á A M Fn Uebereinstimmung mit den Büchern und rihtig befunden. F. G. Pegold, Revifor. A 5 e lu

927,7 ¿2 d L E Q. E U d f j # Gewinn- und Verlust-Konto für das Jahr 1898 haben wir gevrüft 2 EE AnIA : ; 2G TRN [12357] e S g : Vortrag der Prämienreserve Storno- und Retrozessionéprämien 1 300 7 Borstebende Bilanz nebst Gewinn- und Berta r S g N Ga 3 000/00] Per Aktienkapital i 59 760/00

(G S G D? ] l T M i zelone E Ee : Z L E R Tes n Hypothek-Forderung 9: - er A as8apparat ußwerk ainz. I 458 009|20|| Provisionen und Verwaltungskosten . . .. .| 4285 und mit den Büchern des Vereins übereinstimmend befunden. Hypother- Lees E 67 449 501] “, Von der Generalversammlung

E E i i A L E

p O

a O J p D M id Ge

Vilanz per 31. Dezember 1898. Passiva. | Vortrag der Schadenreserve BDebleiSMt eo oa) 93505 C =| aus 1897, .. „. . .| 112000/00}] Präueiire}etve a T DSODOD 4 A ÁM. 4 | Prämien-Einnabme . 2762 195/73} Schadenreserve ¿

Der Auffichtsrath. e S t MIZA L

m tor Noarlltonder N Ad ien. 1 847/58 bewilligt:

Otto Bauermeister, Vorsizender. itel reo t [lige Zins p c O Eo

ileclelalb ¿5 b. an Dotation 3 000/00 G. für eine Volvtasel ., » e 200/00

A Z eas nta Aktien S 1080 M Binsen- und E Dee Li s O davon: N [12359] a ° | ß Aus! 18190 Nei Hor! aße 3. , M933 206,23 Keserve E aas 08 000 tragungegebühren . : 30 183/31] Abschreibung auf Immobilien-Kto. 4 3 463,57 0 r d h -St ï l h -95 | Noch zu zahlende Auslagen . . 8/9 Eisengießerei und E Nicht erhobene Dividenden . . . 78'— | Abschreibung auf Inventar-Konto , 489,90 | KZwid>auer Brü en crg- C ein 0 en aU- erein. Vermögen der Gesellshaft . .. 58 989/58 Schlofferei . .. . „95 997.23 Nee U E enoon s 13 542/68 i il S 8 773,62 122 963 48 122 968/48 M 628 863,46 Immobilien-“ tisationsfonds. . , 37 731178 um Syarfor 5 | e S E R 22 96: 22 JOS Clarasir. 24 . ae E n 680 263/46 Terrain-Amortisationsfonds . p A O | P Sitze B S 00 9 | Die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr Ss im Detrage von Oldesloe, den 27. April 1899. S e MRNME A E 76 836 26 Tantidme 8 | 30 (, pro abgestempelte Aktie Die Liquidatoren: Mobilien S 1 E e e ae dde 56 913/88 | __} Zum Beamten-Unterftüß unçSsfond 00 62 44431 erfolgt vom 12. Mai D. I. ab gegen Einlieferung des Dividendens@eins Nx. VICI: H. Grude. F. Wollen ; Minen o. “en 0 3 362 379/04 T 3 362 379/04 : bei Herrn Eduard Vatennetner, S LB°rizceuge . 28 000 Activa. Bilanz per 31. Dezember 1898 Passi bet Herren Seutschel & Schulz, Zwickau, [12374] Sb a ; : —— : E bei Herrn C. Wilh, Stengel, Zwiau, lio’s Bouillonkapsel- und C serven - Fabrik Actien - Gesellschaft Musterbücher . / i bei der Zwiekauer Bank, Zwickau Quaglio’s Bouillonlap)el- und Lon 4 6 Hter: L M 2 M ei der Zwickauer Vank, Zwickau, n S x Fab1werk Ea S E Solawesel der Aktonäre . . . . . | 1200 090/06} Aktienkapital . . 1 500 000 bei der Leipziger Bank, Leipzig, ici Activa. Bilanz am 31. Dome Ae E L A) Zoarerialien d 4 | | Effekterbesiy und zwar: Prämienreserve . . S 17 125 T 690 000100 bei der Allgemeinen Deutschea Credit-Anstalt, Leipzig, a E Vorausbezahlte Assekuranz . 3 8050 | M 285 000 34 °/o Preuß. Konsols Schadenresewe 2, 3 7: 116 000/00 sowie an unserer Kasse. ; 425 64|l Aktien-Kapital 50 000 Kassabesiand 2228/1 , 50 0C0 3 9/6 Deutsche Reichs- Kapitalreserve, Bestand 4 16 056,34 Zwickau, den 10. Mai 1899. / : 2 P i urs Fanede- a Le (e TOeads R 2 0: ó dio Ax, E. _Zugang für 18988 __ 8773,62) 24829/96 Das Direktorium des Zwi>tauer Brü>enberg-Steinkohlenbau-Vereins. | Käte n. C Es 1 O Diverse Debitoren “T 196 0894: « 309 000 3# %/o Medlenburger Sparfond, Bestand . . A 44 348,76 E. Brüúü>ner. H. Winker. Gffelien «L i 1 3 945/30]}] Reservefonds . . . « « «+ - N 864/46 Es ———— é co) 26 Raus Zugang für 1898 . _, 27868,14| 72 216/90 +2 e «4 M40 I Seine nad, Vet oo: Aba Verlusft:Kont babe o : fia Prämienarleibe t E der Metro- | [12360] Än l: | Z . 16 922 90 Reservefonds go 4 624,47. k 231,22 : U crluft:Konto. aben. Rbl. 400 59% Russiiche 1884 er Na K a m e a os 122 471/35 7 Y id h t 7 f hl h Y 4 G 0e obs Odi NRE E a . | Rbl. he 1884 J Ma Se : | (S : ; E LOOO— 2 T ;: Z j _—_—__« / Prâmienanleiße 1 3765092120 D Rütiäntie 1898 . . M 15 s 16 4392109 KZiwwi>auer cu en crg us ein 0 ) en : au- erei. BEY aa g 20 L T0 | An Hzndlunas Unkosten T Gu “9 3846 Pepe gee o. ¿o'e e} 207000000 S: irtidmen-füir 898 ——————— 5 849108 m Der Auffichtsrath unseres Vereins besteht na< beute erfolgter Konstituierung aus folgenden i 4 U E 1 890, ¿die A e 58 570028 , Brutto-Gewinn vom Betriebs- * Danégrundtud , Due M Ba E S l itgliedern : E Ï Nota R ea aa y 3 | ® NeitoBewln e 56 913 38 Fabi 1898 E om etriebs 938 341/61 N werth . L 172 363,57 S en l M RRRER G. 889 47 Herrn Otto Bauermeister, Zwi>au, Vorfigender, » G39 34 | 63 994 84 Gan Dagina —| Abschreibung für 1898 „3463,57 | 163 900/C egi f 98 of. 14 882,42 * aQulio Herrn Georg Borries, Zwickau, ftellvertretender Vorsiteuder, 33 994/84 | E e L E LINUEE i : 240 726/06 | Bankguthaben und Kissencetad.| 2688332 Zugang für 1898 ._. _„ 1009000] 15 889/47 Herrn Stadtrath Pohleny, Leivzig, i Gewinun- und Verlust-Konto 31. Dezember 1898, _Die Dividende für das Betriebéjahr 1898 wurde du:< die Generalversammlung auf 9/6 | Debitoren (Guthaben bei Vers -Ge- S Herrn Konsul Eugen Sachsenrêder, Leipzig, j j (= M 15,— pro Aktie) festgeseßt, zablbar per sofort _ sellschaften) 2 S “1 379 282119 Herrn Georg Roediger, Leipzig, N M d in Mainz an der Kasse der Gesellschaft, Guthaben auf Stüdzinsen .. 3 531/05

l j / Gese n Meyer, Zwi>au, inen- „Konto . „1 1304/11] Vortrag von 1897, . 36/12 in Fraufkfurt a. M. bei der Filiale der Bank für Handel und Judustrie, Fnveutar « 989.90 A Arthur Vèeyer, Zwicka Maschinen- und Mobl.-Konto / | g

L . - .

E ° L E L E E | errn Emil Swicedani, Zæikau, O L . | 1380|—}} Zinsen-Konto . « e... 66/30 Vin bex 10 Mai 1809, Württembergischea Vereinsbank, Abschreibung für 1898, 489.90 500/00 Herrn Heinrich Siri, Bares, Handlungsunkosten-Ronto . + » + +1452 Fabrikations-Konto „. 21 762/40 y L , m Ee )) Sarfert, Zwidau, ÿ E L 24 S Der Auffichtörath. 2 392 688 7E 2 392 68876 Den Heinrich Thieiter, Leipzig. Dp Ron 71 36482 21 864/82 Fraukfurt a. M., 24. April 1899. Deutsche Rückverficherungsbauk Zwickau, den 10 Mai 1899. i i

! Bes O + e S s ath. Der Vorstand, Für den Auffichtsrath: Die Direktion. Das Direktorium des Zwickauer G R R A I E S enva Vereins, g, Doe n P A N

Hobrecht. Hellwig. E. Brückner. . Winker.

S 00°

De

ik D 2

- D D O

j

E L B L D

Soll.