1899 / 113 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eg

E E R E E O

Fs: 7 1 4 # E: E E 7 M M ¿M P B E S F B i D j n [A ' K I M f 5 4

a «ie aier s S EREEO

E E E

E E E C S E

Sh iets euer

Dina - Ms S G I R N nate cMezi an D mfr “l C M G qn Mm EDS tio» x É met E

[12355]

Gemäß Art. 34 der Statuten werden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der arm Sonnabend, den 17. Juni cr., 6 Ubr Abends, in Varcelona, im Domizil e Gesellshaft, Fontanella 30, tattfindenden ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Die Deponierung der Aktieu kann laut Art. 37 der S bei den nahbenannten Stellen erfolgen :

Barcelona, den 15. Mat 1899.

[12306]

Hannovers<he Feuer-Versicherungs-Gesellshaft Concordia in Hannover. 10) Prämien-Ueberträge . E L Einnahme. _Gewinn- und Verlust-Re<hnung für das Iahx 1898. | utt aub *

1) Ueberträge aus dem Vorjahre: a. Prämien-Ueberträge (Prämien- O,

b. Schaden-Neserve 17 955,26

c, Sonstige Ueber- :

träge

2) Beitrags- (Prämien-) Etunahme eils der Rü>kverfiBerer : Ga. M 118 3) Nebenleiftungen der Versicherten an die Gesellschaft (Police-Gebühren,

S®ilder)

4) a. Zinfen

b. Miethserträge . „» ; 5) Kursgewinn aus verkauften Werth-

papieren

6) Sonstige Cinnahmen :

a, Rüderstattung in Schaden- M. lis

b. Reskontro-Ueber-

{uß

Versicherungsbestand: 39 $50 Mitglieder mit 46 201 504 551 Versicherungs- Kapital.

Activa.

Compañia Barcelonesa de Electricidad.

in Varcelona b-i der GesellschaftskafÆfe oder

; bei den Herren M. Arnús y Cia.,

in Madrid bei den Herren Guillermo Vogel y Cía.,

in Berlin bei der Deutschen Bank,

in Paris bei der Société Lyonnuaise des Eaux et de l'’'Eeclairage, in Zürich bei der Bauk für elektris<he Unternehmungen.

L Im Namen des Verwaltungsrathes : Marquis de Robert. Arthur Gwinner.

Ausgabe.

1) Schäden, eins{liefli< Kosten aus

dem. Vorjahre: A6 17 943,04

S LAUDST a. gezahlt

b. zurüdgestellt . äden, eins<ließli< Kosten im nungsjahre, abzügli des Ans

a. gezablt .. . M96 274,87 b. zurüdgestellt . , 16 867,07f 113 141 | 3) Rü>versiherungs-Prämien . . , 46 992 1469/30 O Provisionen (Inkafsogebühren) ab- is 39341 züglich des von den Rü>- 02d) versiherern erstatteten Antheils . 23 481: 5) Steuern und öffentliche Abgaben [—|} 6) Verwaltungskosten 67 765 | 7) Freiwillige Leistungen zu gemein- nüßigen Zwe>ken 83) Abschreibungen: ¡ a. auf Grundstü>3- und Haus- Konto (eins<ließli< Nepa: raturen) . . . M 3473,13 , auf Inventar- Konto (neue Anschaffungen) , 961,20 6. auf Ausftäâände , 114,— d. auf Werth- Pai L LAD

9) Kuwsverluste auf Werthpapiere

10) Prämien-Ueberträge

11) Sonstige Reserven

12) Sonstige Ausgaben :

Zinsvergütung an den Beamten- Unterftüäzungs- (Pensions3-) Fonds

13) Ueber|<uß, zu verwenden wie folgt :

a, an den Beamten - Unter- stütung#- (Pensions) Fonds ., . M 20000,—

b. an den Reserve- o

#4 46 823,41

M 6 201,36

5263| 6253/89

y 147 137,32

145 789/31 445 789

PassSÍiVa,.

R U E BRE E E D T E M E T O LAE O 2M O E

Bilanz am 1. Januar 1899,

Wechsel der Saraulecä „__. ¿ [- Grundbesig in Hannover, Marien- ae D 83 ) Hypotheken (puvillaris< sier) . | 788 Larlehen auf Wertbpapiere . . papiere (Kurs am 31. De- zember 1898) . M 354 114,95 zu Buße mit

) Wertbpap

Us

6) Wechsel 7) Gutbaben

Sparkaffen ) [57 9) Sonstige Passiva: Beamten-Unter-

8) Guthaben

rungs-Gesellshaften . . 9) Zinfen-Forderungen . i

10) Ausstände

und Agenten

11) Röü>tftände

12) Baare Kasse …… E A

13) Inventar und Dru>ksacben (Ge-

: shäftsmaterialien) a-ges<hrieben [— 14) Sorftige Aktiva Le

Hannover, den 1. April 1899. Direktiou der Saunoverschea Feuer-Versicherungs-Gesellschaft Coucordia,.

__ Revidiert und mit den Büchern der Gesellschaft übeteinstimmend befunden.

Sannsver,

I. Reiners, Rentier.

[12302]

Allgemeine Unfall-Versicherungs-Gefellshaft in Wien. Gewinn- und Verlust-Rechnung für die Zeit vom 1. Januar bis

h s M

Garantiez-Kapital Tia 2

Kapital-Reservefonds 1121 620/35 16 867 07

Spezial-Reserve

Schaden-Reserve

Prämien-Ueberträge®) . . 191032

Gewinn-Reserve der Versiherten f

Guthaben anderer Vezrsiherungs- Gesellshaften . . 7590,15

; Guthaben Dritter 818,86 8 409/01

bei Bankhäusern und | 8) Baarkautionen . e Rei

L

000|— 500|—

I N M i O b Ut Gm H H

90 800|—

stüßzungs- (Pensions-) Fonds 167 137/32

bei anderen Versiche- ¿ [—} 10) Ueber]{<uß pro 1898

eru P 10415/29] ——

bei General-Agenten *) Für einige Vorauszahlungen und

5 015/53} für Versicherungen von kurzer Dauer ;

alle anderen Beitragszablungen find

der Versi$erten . |[— 2745/68} jährli am 1. Januar fällig.

4

f

———_——— 1 336 744/07 1336 744

Dr. Domizlaff._ Festgestellt dur< Verwaltungsrath und Generals versammlung. Haunover, den 3. Mai 1899. Für den Verwaltungsrath der Saunuoverschenx Feuer-Verficzerungs- Gesellschaft Concordia: A. Meyer zu Niemsl1oh, Grupe, in NRiemslok. Obterft a. D.

Erfte Oesterreichische

den 14. April 1899. Die Revisoren : K. Wiese, Ober-Stadtrevisor, gerihtlih beeidigter Revisor der Concordia.

S, _Dezember 1898.

N

1) Ueberträge aus dem Vorjahre: E a. cer (bir b. Prämien-Ueberträge e. E dig Geib 865 9 d. Gewinn-Reserve der mit Dividenden-Anspru< Versicherten s. Sonstige Reserven, und zwar : s irie T R s use S R erordentlihe Schaden-Reserve ) Re L 4) Gewinn-Vortrag 2) Prämiea-Cinnabhme . | (darunter Prämien für übernommene Rü>versiherungen 4 900 421,29)

3) a. Zinsen .

4) Kur2gewinne

5) Vergütting der Rü>versiherer 6) Sonstige Einnahmen, und zwar: olicen/ebühren . , 76 566

7) Verluft .

S E E R

2E E E Einnahme. i 4

1 924 623/38

865 980! Yacat |

M 515 395,10 | entliche © , 340 000,— | erve für Kursshwankungen der Werthpapiere , 315 750,11 |

«„ 910843] 1176 253/64} 3 966 857/08 3 505 004

Î 3/89 aus verkauft:zn Gffeften I u g 0 j j

637 136

tatuten bis zum 2. Junt cer. inkl.

t S

167 137/32

Mk S M

319 328/71 166 156/30

T m A E O A R A0M a O

1) Schäden aus den Vorjahren: a. gezahlt ¿ b: utüdgeftelt (28K 2). Schäden im Nechnungsjahre: a. gezahlt 991 576/02 b. zurü>gestellt - eee oe «1 92PTBBIOI 4.913904 3) Ausgaben für vorzeitig aufgelöfte Verficherungen . . 7 7 .} vacaft —- S Dividenden an Versicherte . . d é vacat 5) Rütversiherunas-Prämicn I 756 572 6) Agentur-Provisionen 595 593 7) Verwaltungskoften 588 195 8) Abschreibungen : j i a. Inventar s N 5193 b. Üneinbringlihe Forderungen .. ! vacat 5 193

9) Kursverluste auf verkaufte Effekten und Valuten : j i: j i i l 1733 2 210 103

485 485

rämien-Reserve 12) Sonstige Reserven: a. Kapital-Reserve . b. Reserve für Kurs\{wankungen der Werthpapiere c. Außerordentlide Schaden-Reserve .. . . « + 13) Sonstige Ausgaben, und zwar: L a. Konto-Korcrent-Zinsnm Ct atio 5 734/10 b. Beiträge an die Bezirks-Krankenkassa . 2 402/10} c. Ordentliche Beiträge der Gefellsast an Beamten .. ; 4171/24

5915 395/10 304 040/33

680 000 1 499 435

14) Uebershuß 366 994/21

Activa.

CTTE E R (A

Bilanz-Konto am 31. Dezember 1898. Passivs.

p ————————————————————— S ———————— —— i A P «Ee 1) Wechsel der Aktio- 1) Aktien-Kapital . , J 1 700 000 L nâre oder Garanten | wvacat [—}} 2) Kapital-Reserve . . 515 395/10 2) Grundbesiy . . .| vacat |—}} 3) Spezial. Reserven: 3) Hypotheken. , . .| vacat [— a. Reserve für Kurs- 4) Darlehne auf Wertßÿ- \{wankungen der VAPIE Le a, [aevadat Wertbvapiere 5) Werthpapiere na< b. Außerordentliche dem Qs om Schaden-Reserve dl, ezo, : jz 4) Schaden-Reserve 952 4 a. Staatëpapiere . | 2985 778/90 5) Prämienüberträge . | vacat i b. Pfandbriefe 1 286 439/35 6) Prämien-Reserve

G Sun p eEe 672 562/50 7) Gewiun - Refervei 2210103 Sonstige Werth-

papiere . | 1775 665|30| 6720 446/05] 8) Zer Sr. = va6at e 6) Darlehne auf Policen] vacat Versicherungs-

7) Kautiors - Darlehne anstalten, bezw. an versicherte Be- Dritter

amte u vacat S 9) Baar-Kautionen , 8) Meich3bankmäßige 10) Sonstige Pasfiva,

Mechsel . . vacat u. ¿w.: a. Versorgungskafsa

9) Bn bei Bank- usern 196 883 der 2 10) Seen bei Es i R A Versicherungs - Ge- b. Diverse Kreditoren sells<aften . . 40 459 c. Unie Divi- 11) Rückständige Zinfen 82 591 denden S 12) Na bei Agen- S eas d. Kautions-Depots ren ; 13) Gestundete Prämien | L Rud ie 14) Váate Kasse „i 58 2938 15) Inventar und Dru>- sachen (vollständig abgeschrieten) .. 16) Soyvstige Aktiva, dit a. Diverse Debitoren 4 275136 d. Kautions Depots __190 996/70 195 272/06 17) Fehlbetrag . . N _— |—

7 402 526/34 Verwendung des_ Jahresüberschusses.

304 040

680 000 984 040

148 167

Diener 199 939118

134 410

190 996 925 346

366 994

7 402 526/34

|

1) An die Kapital-Neserve 2 f 15 9% laut $ 43 der Statuten 44 082/8

2) Tantiòmen an f a. Verwaltungsrath ¿ 25 715 |

Borst 3 673): \

/ . 29 388/58

3) An die Aktionäre

4) An die Versicherten T M

9) Andere Verwendungen und zwar:

a. der Versoräungskafsa der Gesellshafts-Beamien 17 000|— |

b. zur Verfügung des Verwaltungsrathes . 29 388/58

c. Uebertrag auf neue Re<nung 9134/18

Geschäftsbetrieb im Königreiche Preußen.

__Eiunahmen., d __Gewtvinu- und Verlust-Aufftellnng für das Jahr 1898. e L G 1A

55 522176 366 994/21

Nusgaben.

2 E, Á s 1) Schadenreferve aus 1897 1) Bezahlte Schäden . , 127 Jaa 6 M abi. Rüdvers. 9 262/71 abzügliß Rü>kversiche- 2) ra late] aus 1897 1 709/35 abz. Nü>vers. . 25 085 3 j F 9

N en abzüglich Storni] 98 203/05 3 E a S S 9) D N e 2760/71] 100 963/76} 4) Rütversicher.- Prämien . | 7 645/95 E ) Verluft 5 004 abzügli% Rückversiche- |

rungsprovision. . . }_2 24715 5 398/80

9) Schadenreserve pro 1898 | 7025/42 | abzügli*z Rückversiche- 6 929/32

26 235/39

rung 96 10

6) Prämienreserve pro 1898 ] 58 358/76 abzügliÞ Rückversiche-

7 389/25

140 316/43 | Erfte Oefterreichische Allgemeine Unfall-Versicherungs-Gesellschaft.

Direktiou für Preufen. amphausen.

“Bad Reinerz

flimatisher, waldreiher Söhen-Kurort 568 m in ei ö ü [le der SraisYalt Glaß, mit fohlenusäurereichen Eisen: Trink- u. Ries Mdléeal,, E e, ouche- u. Dampf-Bädern, Kaltwasser-Prozeduren, ferner eine vorzügli<he Molken-, Milch- 1-

50 969/51! 140 31614

{ Kefyr-Kur-Anftalt, Angezeigt bei Krankheiten der Nerven, der Athmungs- u. Verdauungsorgaue-

zur Verbesserung der Ernährung u. der Konstitution, Beseitigung rheumatisch-gichtischer Leiden

8446 629

u, der Folgen entzündliher Ausshwitzungen. Eröffnung Aufang Mai, Prospekte gratis.

d. Bumäßiger Kursverlust aus Effe 11 70979 2401728

"8 446 62964

2 103.

Der alt dieser Beilage, in welcher die BekanntmaWungen aus den an i Ten S abren ‘enthalteis find, ersdeint aud

Central-Handels-Register

Das Gentral - Handels - Register für das Deutshe Nei

Fahrplan-Be?anntnmacungen der der

Anzeigers, 2W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden,

‘Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich““ werden heut die Nrn. 1134., 113B., 113

Klaffe.

85. K, 17 5483, für eleftris< angetriebene Hebezeuge. Hans | Kiaffe. ; von Kramer, Hamburg, Heerenstr. 4. 14. 1.99. | 63. L. 12 350, - Federnder Fahrradrahmen. ?

Patente.

1) Aumeldunugen.

Fr die angegebenen Gegenstände haben die Na(- { $6.

genazinten an dem bezeichneten Tage die Grtheilung

zum Deutschen Reihs-Anzeig B

Sechste Beilage

kann dure alle Post - Anstalten, für

Infertionspreis für den Raum ziner Drugzeile 30 4.

Verriegelungs - Vorrichtung |

H. 20 238. Gas-, Röst- und Bratofen. ; Hildesheimer Sparherdfabrik A. Seu- ;

eines Patentes na<hgesu<t. Der Gege der An- L Hildraßeim. 9. 4. 98,

meldung ift ein#tweilea gegen unbefugte Benugzung es<ütt.

iafse. 4. A. 5598. Vergasung8vorrichtung mit felbft-

thätig geregelter Brennstoffzuführung zum Ver- } 40. S. 12 172, : / ; trische Oefrn. Siemens « Halske, Aktien- 165, H. 21 574. Vorrichtung an Schiffen zum ?

gaser. E. Oswald Arnoldt, Charlottenburg, Eisenacherstr. 79, u. Max W. Weguer, Berlin, Lindenitr. 54. 26. 6. 97. i

7, M. 14 989, Verfabren zum Plattieren von Stablblehen mit Silber. Edouard Martin, Paris, 46 Rue Dunkerqgue; Vertr. : Dr. Wirth, Frankfurt a. M. 16. 2, 98

8. H, 19 379. Waschvorrichtung für den Be- zug des Drudczylinders von Zeugdru>mascinen. Exstace W. Hopkius, Berlin, An der Stadt- bahn 24. 18. 10. 97.

S. Ech. 14199, Vorribtung zum Zm- prägnieren, Bleichen, Färben, Waschen, Syvülen, Schleudern und Tro>nen von Textilstoffen. ae Tedirp u. Friedr. Hoffmann, Barmen. 1 11,1005

8. Sti. 5850, Vorrihtung tur ununter- brochenen Bereitung von Schlichte- und Ap- preturmasse; Zus. z. Pat. 101 594. Avgust Stephan, Breitenbah b. Münster, Ober-Elsaß. 9:

12. C. 7468. Apparat zux tro>enen Konden- sation von Phoëphordämpfen. Compagnie Electrigue du Phespkore, Billaudot «& Cie., Paris, 18 Avenue Victoria ; Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 9, 4 98.

12. E. 6050. Verfahren zur Darstellung von Glycocollderivaten aromatisher Amido - und Amidoorycarbonsäuren. Dr. Alfred Einhern, München, Blüthenstr. 19. 15. 8. 98.

12. F. 10 983. Verfahren zur Darstellung der reutralen Efter der Phenylglycèn-o-carbonsäure. Farbeunfabrikeu vorm. Fciedr. Bayer «& Co., Elberfeld. 1. 7. 8.

13. G. 13 269, Hetzrohrbefestigung. Micael Gesellgen, Mannheim, FriedrihEfelderstr. 64. 98; 1. 99:

17. D, 94L1. Vorshubvorrihtung für Gefrier- zellen. Paul Dominik, Offenbach a. M. 21. 11, 98. j

17. M. 16 469. In das Haus eingebauter Eisshrank. Constantin Mare - Leipzig, Marienstr. 7. 25.29.

17. Sch. 14 208, Kältemaschine. Hans

nrik Schou, Kopenhagen; Vertr. : R. Oeißler, . Maemed>e u. Fr. Deißler, Berlin, Luisen- firañe 31a. 19. 11. 98. :

21. E. 6231. Elektromagnet mit federnd ges lagertem Schlußstü>. Elekirizitäts: Akticn- Gesellschaft vorm. W. Lahmeyer «& Co., Frankfurt a. M., Höchsterstr. 45. 4. 1. 99.

T2. K. 17 138. Verfahren zur Jmitation von Marmor. Rudolf Keßler, Elberfeld, Teich- straße 3. 10. 10. 98. . ,

23. V. 3452. Verfahren zur Herstellung einer Masse zum Einfetten von Metallgegenständen. Ma i "Vetter, Stuttgart, Olgastc. 69A.

10.19%

26. B. 22 924. Vorrichtung zur Regelung des Wafserzuflufses bei Acetyleneniwi>iern. Hans Berger, Berlin NW., Kaiserin Augusta- Allee 15/16. 27. 6. 98. j 1A

26. G. 12354. Acetylenentwi>ler mit ein- zubängendem Carbidbehälter. Geselischaft für Heiz: und Beleuchtungsweseu m. b, H.,- Heilbronn a. N. 24. 12. 97. :

26. G. 12 734. Acetylenentwi>ler mit Ab- \{lußvorri<htung am Carbidbehäiter; Zus. j- Anm. G. 12354. Gesellschaft für Heiz- und Beleuchtungsweseu m. b, $., Heilbroun a. N.*.- 9: 97:98;

26. P. 9808. Avparat zur Grzeugung von Gas aus Müll, Kehricht u. dgl. &. Pilous u. G. Ottermann C9o., Wien; Vertr. : A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin, Swiffbauerdazim 29a. 20. 5. 98. i

26. T. 5422. Acetylenentwi>ler mit Be- thätigung des Gasauslaßhahnes dur< eine an der Sammelglo>e befestigte ausziehbare Stange. Gustave Trouvé, Paris; Vertr.: G. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 26, 9, 97.

236. W. 132989. Verfahren zur Ma von Calciumcarbidpatronen. Dr. illy La- zarus, Chemnitz, Theaterstr. 25; 93,8. 97

26, Y. 143. VBVerfahren zur Herstellung von Calciumcarbidpatronen. GEmmanuel Yvon- ueau, Paris; Vertr.: F. G. Glaler u. L, Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. 20. 12. 97.

29. B. 29 627, Verfahren zur Verbesserung der Färbung von Jutefaser. Gharles O’Brien u. James Shearer, Dundee; Vertr. : E. W. Hop- fins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 9. 4. 97.

34, Et. 5680. Büchse mit Spirituskoher. Frau Martha Stock, Wahlstatt. 24. 9. 98,

35, K. 16 235, mit seitlih vorgestoßenen Armen. Max Kar- nash, Berlin, Achenbachstr. 4. 6. 10. 98,

35. K. 17270. Sicherhcitsgesperre. G. A. Kroll & Co., Hannover, Gellerstr. 107.

angvorrihtung für Aufzüge f

Röften von Grjen u. dgl. The Gedäfrey i Calciner Limited, London; SVertr.: G. Hoffmann, Berlin, Friedrichstr. 64. 3. 3. 99.

Abstichvorrihtung für elek-

Gesells<haft, Berlin, Markgrafenstr. 94. 6. 2. 99

42. B. £23519. Ges@windigkeitsmesser für è Fahrräder. Bahne Bonuiksen, Coventry, Engl. ; Vertr. : A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin, Friedrichstr. 78. 14. 4. 98.

42. R. 12 646. Wassermesser mit sih dreben- j den Kammern. Hans Reisert, Köln, Huhns- j gafse 34. 28. 11. 98. 42, V. 3108. Zum Sehen für Ferne und Nähe dienende

chemische Fabriken, Julius Norden & Co., Aldenhoven, Rheinl. 18. 1. 98.

43. W. 14422. Vorrichtung zum selbst- einem Fahrzeuge befahrenen Weges, Peter ? Weber, S<henectady, Staat New York, V. St. f A. ; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheeaftr. 32. 13. 9. 98,

45. C. 7875. Säcmaschine mit verschiebbaren Sghubringen odec ähnlichen Säerädern. Clayton & Shuttleworth u. Robert C. j

Pieper, Heinrih Springmann U. Th. Stort, Berlin, Hinderfinstr. 3. 11. 11. 98.

45. G. 13 240. Regen mit Ablezvorrihtung. F. Sruber, Stein, Bayr. Allgäu. 6. 3. 99, 47, Sch. 14091. Ja beiden Stromrichtungen

& Budenberg, Magdeburg-Bu>Kkau. 11: 10. 98. 47. St. 5740. Kette mit gegen Aufreißen ge- sicherten, aus Bie gebogenen Sndongitedern.

18, 11795; 47, T. 6089. mebreren Klemmschrauben. Friedrich ge- nannt Fris Trümmler, Mülheim a. Nh., MWiSheinerfir. 3. 10, 98.

Hohifelgen aus Ble für Fahrräder. Deiwiks8, Bielefeld, Weststc. 47a. 3. 1. 98. 49. J. 4841. Ziehpreste. Paul Jäger, i. F. Becher & Jäger, Aue i. S: 23, 7. 95 49. O. 3010. Drehbstahlbalter. John William Ogden, Sheffield, Sngl.; Vertr. : August Rohrbah, Mar eyer u. Wilbelm Bir dewald, Erfurt. 28. 10, 93. 49, V. #3385, leichzeitigen Herstellung mebxrerer Notations- örper. J. Vsorraber, Wien, Quellengasse 149; Vertr.: Josef Brey, Augsburg. 14. 11. 98. 52. F. 10 735. Bewegungévorrihtung für die Stoffflemme von Knopfloh-Nähmaschinen. abrik für Spezialnähmaschinen A. G. Patente Julius Gutmann), Zürich ; Vertr. : Ph. v. Hertling u. Th. Haupt, Berlin, Bern- burgerstr. 13 25. 3. 98. y 53. E. 6028. Verfahren zum Konsfervieren von Brot. Wilhelm Evertz, Krefeld, Oft Mall: 196, 26. 71 9% |

57. D. 9161, Zusammenlegbare Dunkelkammer.

Paul Donuy, Paris; Vertr.: E. Daichow, j

Berlin, Marienstr. 17. 26. 7. 98. h

58. F. 11 030. Presse für Kakao, Kaffee und | ähnliche öôlbaltende Stoffe; Zuf. z. Pat. 93 809, î Garl Fi>elscheer, Cassel, Spoßrftr. 2. 117,99: : |

59. B. 23503. Shhraubenpumpe. Louis ; Georges Benoit u. Angelin Joseph Marius Julien, Paris ; Vertr. : Hugo Pataky u. Wil- } helm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 5. 10. 98. |

59, H. 21 421, Bremévorricbtung für Pumpen- i ventile. Haniel & Lueg, Düsseldorf-Grafen- } berg. 30. 12. 98. : Sul

59. M. 14 962. Pumpe. Christian Louis | freu Eduard Müller, Charlottendurg, Schiller- ; trafie 120. 8. 2. 98. /

59. M. 16 047. Saugventil für Pumpen. Î Ghristian Louis Franz Eduard Müller, Char- { lottenburg, Schillerstr. 120, 8. 2. 98.

63. A. 6250. Fußruhe für Fahrräder u. dgl. mit Motor und Hilfs - Tretkurbelantcieb. j Charles Aussenac, Cette, Hórault, Frankr. ; i Vertr. E S<hmidtlein, Berlin, Luisenitr. M! 11:9, 99;

63. D. 8659, Sih felbft einstellendes Lager ! für Fahrräder u. dgl. John Boyd Duulop u. Fohn Boyd Dunulop jr., Dublin; Verir.: ; F. G. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. f 81. 12. 97. ¿

63, H. 216072. Fahrradantrieb mit Ketten- : oder Zahnradgetriebe. Robert Henry Henue- ? meier, New York, 274 West 119 Street ; / Nertr. : Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. ; 17. 10. 98;

63. H. 21 699, Haus zum Aufbewahren von } L G. G. Hausmann, Walters- ;

ausen i. Th. 18. 2. 99. 3 |

63. J. 4896. Antriebsvorrihtung für Motor-

14. 11, 98,

wagen. Georg Iden, Coventry, Grfsch. War-

Í ugengläser. Vereinigte : 66. H. 21 517. Vorrichtung zum Rollen und ?

Richard Staer>e, Berlin, Reichenbergerstr. 23. i 85. F 11106, Berieelungêrohr. Heinrich

49. D. 8680®. Maschine zur Herstellung i 88. B. 21 909,

er und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

erlin, Montag, den 15. Mai

dels-, Genofsenschäfts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmufter, Konkurse, sowie die Tarif- und in einem besoüderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reich.

1899,

(Nr. 113 A,)

l Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Regel täglih. D Berlin au< dur die Königliche Grpedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats- Gezugßpreis beträgt L e 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

wi>, Engl. ; Verxtr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. 9. 9, 98.

C. Lippens, Gendbrugge, Belgien; Vertr. : ê A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin, $ Schiffbauerdamm 29a. 30. 6. 98.

13234. Verfahren und Ofen zum | 64, A, 5636. Büsenversbluß. AKtie-=

zelskabet Sandvikens Blikvare=- : Cabrik, Santviken, Norwegen; Vertr.: A. du ? Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin, Schiff- f

C. unv 113 D. an8gegeben.

Fehlerr u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenftr. 32. U 0B.

- Klaffe.

S. 104 397. UNebergußapparat für Färberei- e kad Zwe>ke. A. Urban, Sagan.

12. 104 3860. Verfahren zur Herstellung cines

für die Oxydation 24 o-Nitrobenzaldeßyd genügend reinen o-Nitrobenzylalkobols aus ge<hlortem S OTOIAOE Kalle & Co., Biebrich a. Rh. 19. 9. 97.

bauerdamm 29a. 17. 2. 98. : 11S. 104 361. Verfahren zur Herftellung von

Entfernen von Gxkcementen, Asche 2c. unter ; Wasser. Joh. Shaw Helyer u. George John

Orvpbenylguanidinen. Chemische Fabrik von Heyden, Gesellschaft miz bes<räufkter Haftung, Radebeul b. Dresden. 7. 10. 97.

Tilling jr., Southampton ; Vertr. : B. Reihhold | 1%. 104 362. Verfahren zur Darstellung von

u. Ferdinand Nusch, Berlin, Luisenstr. 24. ? 95. 1. 99 i

65. H. 21 770. Hohlmast für Unterwasserboote; :

Zus. z. Pat. 100 846. Christian Horrebow i

Kondensationtprodukten aus Cotoin und Form- aldebyd. Vereinigte Chinuinfabriken Be «& Co., G. m. b. H., Frankfurt a. M. 14. 6.98.

Homau , Christiania, Camilla Collet’s vei 3; i 13, 104 3880. Gliederkessel. S. Frank,

Rertr.: C. Rob. Walder, Berlin, Kleinbeeren- ftraße 22. 3. 3. 99. j

Schnüren von Schinken und Dau-rwurst; Zuf, f ¿. Pat. 102 228. Julius Hoffmaun, Nakel

thätigen Aufzeichnen des Längenprofiles eines von 68. B. 21972. Vorrichtung zum Enileeren

von Postsachen aus einem Briefkasten in einen

Frankfurt a. M., Friedberger Landftr. 21. 1. 2. 98.

135, 104 381. Bei Robrbruch scibstsc{;ließendes

Ventil. Halle’s<he WMaschinen- und Dampfkessel - Armatureufabrik Dicker &@& SWerneburg, Halle a. S. 12. 7. 98.

einftellbare Vocrihtung zur Regelung der Speisung von Damvfkesseln. K. Ebner, Tetschen

j J E a. Netze. 16. 1. 99. S 194 443. Selbftwirkende und von Hand

Briefsa> unter bleibendem Berschluß des Brief- sodz und des Brieffastenz. The di Brazza ; P ostal Device and Leck Compan7Y, î 361 Broadway, New Yo-k, V. St. A.; Vertr. : 3 Ottoma- R. Schulz u. Otto Siedentopf, Berlin, ? Leipzigerstr. 131. 17. 1. 98. i

-

4

Blakey, Wien, Löwcngañe 14; Vertr. : Carl !{ 71. S. 11 721, Wasserdichtes Schuhwerk. î

M. Spieß, Stuttgart, Werderstr. 3A 27,8. 98.

teinartiger Masse aus Sägemehi und Gips oder } Zement. Robert Engel u. Karl Lorscheidt, | Berlin, Münzstr. 4. 17. 10. 98, i

prefilierten Zementdachfalzziegeln. Richard

Lesch u. Bruno Polte, Kons{iadt, D. -S. 5 10126 972 é

Freise, Hamme b. Bochum. 18. 8 98.

Seilkaushe mit einer oder j 86, K, 15 542. Mustervorrihtu«g für Web- j

a. Elbe; Vertr. : Garl Pieper, Heinri<h Spring- marn u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 10 4. 98.

Der Patentinhaber nimmt für dieses Patent die Re&te aus $ 3 des Uecbercinkommens mit Oesterreih-Ungarn vom 6. Dezember 1891 auf Grund ciner Anmeldung in Oesfterrei< vom 39. Dezember 1897 in Anspru.

Hahnküken gelagerten Kugelyentilen. Firma Wilh. Strube, Magdeburg-Bu>kau, Freiestr. 8. 30. 8. 9.

80. E. 6118. Verfabren zur HerfteQung von | 13. 104 444. Wafserstandähahn mit in den

A j j L L bet Nobrbru< \{ließendes Ventil. Schäffer { 80. L. 11 S814. Masc@ine zum Herstellen von i 18, 104 445. Zweikammer-Wafsserröhrenkefsel

mi: Umlaufröbren in den oberen Wasserröhren. F. Deißler, Berlin, Melchiorstr. 45. 02:9: 98.

: 15, 104 363. Kopierverfahren. I. Fryd-

mane, Paris; V:rtc.: Dr. R. Wirth, Frank- La E 1.8 97

itüble mit Einricbtung zur Kartenersparniß. { 16. 104 364. Verfahren zur Darstellung von

Kunstweberei Claviez & Co, G. m. b. H.,? Leipitg-Plagwiy 21. 8. 97. j

tußbarmacung der dur<h Wellen erzeugten Quer- j Bewegung von S<wimmkö:pern. Hugo ? Brinkhaus, New Yo1k; Vert-.: I. P. Smidt, \ Berlin, Charitóftr. 6. 4. 1. 98.

2) Zurüdclziehungen. |

Die in Nr. 108 ves Reichs-Anzeigers vom 8. 9. f 99 bekannt gemachte Patentanmeidung B. 22003, #

Verfahren und Moschine zur | Kl. 26 is aus der Auslegung zurü>gezogen.

Die in Nr. 108 des Retichsanzeigers vom 8. 5. 99 f veröfentli<hie Patentanmeldung Vè. 15 818, Kl. 68 j

ist aus der Auslegung zurückgezogen. ;

3) Zurücknahme von Anmeldungen. |

Wegen Nichtzahlung der vor der Ertbeilung zu î entrihtendea Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>aenommen. |

Klaffe. A 34. Ech. 14 034. Verstellbarer Kleiderbügel. f

13; 2,1 99; 65. D. 9176. Stiffswand aus Weklble<. 72, H. 20 184, Zielverfahren und Vorrichtung

6: 299; zur Uusführong desselben. 16. 1. 99. 76. W. 14184, Borrihiung zum Waschen j

und Spülen von Welle und anderen G4 2

fasern. 20. 2: 99.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanni- | machung der Anmeldung im Neichs- Anzeiger. Dit Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nich!

eingetretan. 4) Versagung.

Auf die nachstehend bezeichnete, im Neich3-Anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemachte An- meldung ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einftiveiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. Klasse.

21. D. 8343. Ein Fernsprehdoppelkbel mit verschiedener Isolation der Cinzelleiter gegen ein- i ander und gegen Erde. 22. 8. 98. f

5) Ertheilungen.

Auf die hierunter angegebenen Segenstände ist den Nachgenannten ein Patent von dem bezeichneten

Tage ab unter nahstehender Nummer der Patent- } 25. 104414,

rolle ertheilt. P.:-R. Nr. 104 358 bis 104 4266. Klasse. : 3. 104457. Vorhemd mit Vorrichtung zum Befestigen an weihen Hemden. Hahu & Co., Berlin, Rosenstr. 18 2. 7. 98.

hohvrozentigem Doppelsuperphotphat. Dr. G. Schüler, Stettin, Oberwiek 31. 12. 11. 97,

Pad Dea s i L Längsschiff - Krafiplatten zur j 17, 104 398. Tragbare Kälteerzeugungévor-

ribtung. I.-B M. P. H. Roslin, Baron d’Ivry, Paris, Rue Chalgriu 4; Vertr. : O Krüger u. H. Heimann, Berlin, Dorotheenftr. 31. 14 12985

19, 104382. Stoßfangschiene mit sym- metrishem Profil. H. Vogt, Redenhütte b, Zabrze. 25. 2. 98.

20, 104418. CEGisenbahnschranke mit Nürn- berger Schere als Sperrkörper. H. H. W. Oloff u. A. K. H. Brüggmann, Lübe. 9, 9; 98.

£0. 104 419, Verschluß für Stirnwandthüren an Güterwagen. A. Pohl u. E. Pohl, Rall: 1 274 10,98

20. 104420. Hvaltestellenanzeiger für Straßen- E, H. Frauke, Dresden, Striesenerstr. 11. L

L 99!

21. 104 421. Glei<laufvorrihtung für Typen- dru>telegraphen der durh Patent Nr. 8% 087 geshütten Art. B. Hoffmann, Paris, 10 Rue CGhauchat; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 27. 1. 97.

21. 104422. Verfahren zur Uebertragung

von Bildern, Zeichnungen u. dgl. in die Ferae.

Dr. M. Küster, Dresden, Blasewitzerjtr. 29.

1 12.98;

104365. Vafahren zur Herstellung in Waffer un! öslicher Gelatinekörper. Chemische Fabrik auf Uktien (vorm. E. Scheriug), Berlin. 27. 2. 94.

22. 104366. Neuerung in dem Verfahren zur DarsteAung von Polyazofarbstoffen aus y-Amido- naphtolsulfofäure; 2. Zus. z. Pat. 64 398. non Cassella & Co., Frankfurt a. M.

22. 194 367. Verfahren zur Darstellung eines blauen beizenfärbenden Farbstoffs der An- thracenreihe; 2. Zus. z. Pat, 75 490. Farb- werke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. V. 21. 10. 98.

î 24. 104 388. Hohler Rost; Zus. z¿. Pat.

102 762. G. F. Epstein, Berlin, Spandauer- straße 11. 24. 3, 98,

24. 104384, Raulß- und Rußs>actanlage. A. Krüger, Hamburg, Glo>kengießerwall 25.

16, 11.9% Antriebvorrihtung für den Swhloßgy!inder von Rundstri>kmaschinen. I. E. RNowe, Pawtucket, Nhode Island, V. St. A.; Vertr. : E‘ W. Hopkins, Berlin, An der Stadt- bahn 24. 27. 10. 96. 25. 104415, wvinzgelapparat für Strick-

6. 104358. Absperrvorrihiung für Filter j

zur Verhinderung eines Stoßes innerhalb des Filters beim Ab\chließen der Filtratleitung. Fabrik te<uischer Apparate, Heinrich Stoék- heim, Mannheim. 14. 12. 98.

8, 104359. Verfahren zum Färben und Dru>en mit Indigo unter Benußung von Sulfit- cellulose-Ablauge. Oesterreichischer Verein

maschinen, Claes «& Fleutje, Mühbl- hausen i. Th. 29. 9. 98.

26, 104 368. Wasserzuflußregler für Aceiylen- entwi>ler. H. Voigt, Karlöruhe, Adlecstr. 8, 29. 12. 97. :

26. 194 369, Kühlwasserführung für Gas- fübler. Berlin:Anhaltische Maschiueubau- Attieu- Gesellschaft, Berlin. 4. 8, 98.

26. 104 370, Ladekolben für Acetylenentwid>ler ;

für Cellulosefabrikatiou, Wien; Vertr. : C

E E E I E E s E B s N s el i L d m ie E E E Ey —————————— dh E